Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 40697 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407


Region | Nachricht vom 22.10.2021

Hochwasser und Sturzfluten-Vorsorgekonzept vorgestellt

Die Verbandsgemeinde Dierdorf hat das Ingenieurbüro Hölzemann beauftragt, zunächst für die Orte Großmaischeid, Stebach, Kausen und Isenburg ein Vorsorgekonzept für Sturzfluten und Hochwasser zu erstellen. Die Konzepte werden jeweils öffentlich vorgestellt. Als erster Ort war Großmaischeid dran.


Region | Nachricht vom 22.10.2021

Westerwaldwetter für das Wochenende: Wolken, Nebel und Sonne

Das Sturmtief vom Donnerstag zieht weiter nach Finnland. An seiner Südwestflanke gelangt zunehmend kühlere Meeresluft in den Westerwald, die am Wochenende unter Hochdruckeinfluss gerät. Es bleibt weitgehend trocken und die Sonne kommt mehr und mehr zum Vorschein.


Region | Nachricht vom 22.10.2021

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz bei 79,2

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, dem 22. Oktober 18 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, klettert weiter auf 275.


Region | Nachricht vom 22.10.2021

Kloster und Burg Ehrenstein: ganz viel Geschichte im Tal der Wied

Inmitten der Gemeinde Asbach, genauer gesagt in Ehrenstein, liegen gleich nebeneinander die Burgruine Ehrenstein und das Franziskanerinnen-Kloster Ehrenstein. Während die Burgruine teilweise saniert wird und meist frei zugänglich zu erkunden ist, bietet das Kloster ein vielfältiges Programm.


Politik | Nachricht vom 22.10.2021

Ganztags-Kitas: Umstellung im Kreis Neuwied hat insgesamt gut funktioniert

Seit dem 1. Juli ist die Kita-Novelle in Kraft, nach der in Rheinland-Pfalz allen Kindern im entsprechenden Alter eine siebenstündige Am-Stück-Betreuung inklusive Mittagessen angeboten werden soll. Doch wie hat die Umsetzung dieser vom Land angeordnete Vorgabe an der Basis funktioniert?


Wirtschaft | Nachricht vom 22.10.2021

Biohof Hachenburg: Garant für tierisches Wohlergehen und gutes Fleisch

Seit 1960 ist der landwirtschaftliche Betrieb Mies am heutigen Standort in Hachenburg in direkter Nachbarschaft zum Landschaftsmuseum und der Forstverwaltung tätig. Ein freundlicher Hund begrüßt schwanzwedelnd alle Besucher des Bioland-Hofs der Familie Mies.


Kultur | Nachricht vom 22.10.2021

MORRISON HOTEL - Greatest Doors Cover Band in Hachenburg

Nach dem grandiosen Konzert am 12. Oktober 2019 und zum zweiten Mal 2020 mit ihrem amerikanischen Frontman und Sänger Erik Klingenberg in PIT’S Kneipe, gibt es jetzt eine dritte Vorstellung.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Herzgesund essen - mediterrane Küche mit Genuss

Möchten Sie zur Vorbeugung oder Verbesserung von bereits bestehenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen das Zepter selbst in die Hand nehmen, aber auf den Genuss von leckeren Speisen nicht verzichten?


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Dank Workshop zu innerer Stärke finden

Zu einem kostenfreien Workshop mit Rita Inzenhofer, Lebe-Balance-Trainerin der AOK-Gesundheitskasse Rheinland-Pfalz-Saarland, am Mittwoch, 17. November, von 18 bis 20.30 Uhr lädt das Stadtteilbüro „Südöstliche Innenstadt“ ein. „Lebe Balance - der Workshop für innere Stärke und Achtsamkeit“ lautete das Motto an diesem Abend.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

B 413: Instandsetzungsarbeiten an Ortsdurchfahrt Bendorf

Von Freitag, den 22. Oktober 2021 bis voraussichtlich Freitag, den 5. November 2021 wird auf die Fahrbahn der Bundesstraße 413, Ortsdurchfahrt Bendorf, Richtung Isenburg, im Auftrag des LBM Cochem-Koblenz ein DSK (Dünne Schicht im Kalteinbau) -Belag aufgebracht.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Haben Krokodilen ein Imageproblem?

Draußen wird es kühler und stürmischer. Da ist ein Besuch im ganzjährig 22 Grad warmen Exotarium im Zoo Neuwied gerade richtig. Dort leben viele Reptilien, Amphibien, aber auch Wirbellose, Vögel und kleine Säugetiere. Unter anderem ist dort ein Pärchen Krokodilkaimane zu finden.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz springt auf 91,2

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Donnerstag, dem 21. Oktober 58 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, klettert weiter auf 269.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Sturm Ignatz wirft viele Bäume um

Kurz nach Mitternacht setzte am Donnerstag, dem 21. Oktober der Sturm Ignatz im Kreis Neuwied ein. Zum Glück blieb es überall bei Sachschäden. Personenschäden wurden bislang nicht gemeldet.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Mann und Männlichkeit – wie aus Jungen Männer werden

Die Fortbildungsreihe „Know How“ der Kreisjugendpflege für Vertreterinnen und Vertreter der Jugendhilfe widmete sich dem Thema der Männlichkeit und dem Mann-sein in der heutigen Zeit.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Instandsetzungsarbeiten an der B 256, AS Distelfeld in Fahrtrichtung Bonn

Von Montag, den 25. Oktober 2021 bis voraussichtlich Freitag, den 29. Oktober 2021 wird auf die Fahrbahn der Bundesstraße 256, Anschlussstelle (AS) Distelfeld in Fahrtrichtung Bonn, im Auftrag des LBM Cochem-Koblenz ein DSK (Dünne Schicht im Kalteinbau) -Belag aufgebracht.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Landgericht Koblenz: Tochter soll die eigene Mutter getötet haben

Diese brutale Tat, die sich am 24. April 2021 in der Verbandsgemeinde Dierdorf ereignete, hatte schon im Vorfeld für Entsetzen und Schlagzeilen gesorgt: Eine 22-Jährige soll im Zustand der Schuldunfähigkeit ihre 52-jährige Mutter äußerst brutal getötet haben.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Zwei Brände, ein Einbruch und eine Unfallflucht

Die Polizei Linz berichtet aktuell von zwei Bränden, zu denen die jeweils zuständige Feuerwehr alarmiert wurde. Zu einem Wohnhauseinbruch und einer Unfallflucht werden Zeugen gesucht.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

LEADER-Bürgerprojekt: Gartenhütte am Haus Neitzert

Im Rahmen des Entwicklungsprogrammes „Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE) der Europäischen Union wurde das Bürgerprojekt „Haus Neitzert/ Bruchhäuserstiftung: Anschaffung eines Gartenhauses“ im Rahmen des Vorhabens „Ehrenamtliche Bürgerprojekte“ beantragt und mit freiwilligen Helfern durchgeführt.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Naturpark-Netzwerk-Naturschutz soll Synergien schaffen

Auf Einladung des Naturpark Rhein-Westerwald fand am 28. September 2021 die Auftaktveranstaltung zur Wiederbelebung eines Naturschutz-Netzwerkes statt.
Rund 20 aktive Ehrenamtliche sowie Interessierte aus dem Bereich Naturschutz trafen sich im Jugend- und Kulturzentrum in Oberhonnefeld.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Gemälde für die neuen Räumlichkeiten des MZEB-RLP-Nord

Neue Gemälde hat das Medizinische Zentrum für Erwachsene mit Behinderung Rheinland-Pfalz Nord (MZEB-RLP-Nord) in Neuwied für die Gestaltung der erweiterten Räumlichkeiten in der Andernacher Straße 70 erhalten.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Einladung zur Weihnachtswerkstatt im Bürgertreff Dernbach

Weihnachten rückt näher und es ist an der Zeit, sich Gedanken zu machen, welche Möglichkeiten zur Gestaltung der Adventszeit machbar ist. Das Jahr 2021 ist immer noch geprägt von der Pandemie. Jedoch lassen die derzeit gültigen Corona-Regelungen wieder mehr Raum zur Belebung der Dorfgemeinschaft.


Region | Nachricht vom 21.10.2021

Elektromobilitätskonzept ist fertig

Interkommunales Elektromobilitätskonzeptes für die LEADER-Region Rhein-Wied ist fertiggestellt. Die Präsentation erfolgt am Montag, 8. November in Unkel.


Politik | Nachricht vom 21.10.2021

Demokratie vor Ort Erpel berichtet

Soll und kann Erpel so bleiben, wie es ist? Der Wunsch danach ist menschlich und verständlich- die Demokratie vor Ort Erpel (DvOE) möchte allerdings an dieser Stelle verdeutlichen, dass Wandel und Veränderung, - und zwar nicht nur durch Zugezogene,- weder aufzuhalten noch zu vermeiden sind.


Politik | Nachricht vom 21.10.2021

Bad Hönningen lädt Bürger zur Mitgestaltung ein

Einladung zu einer Informationsveranstaltung und Beteiligung der Bürger. Neugestaltung des Rheinufergeländes und der Rheinallee. Am Montag, dem 8. November um 18 Uhr in der Sprudelhalle, Rudolf-Buse-Straße, Bad Hönningen


Wirtschaft | Nachricht vom 21.10.2021

Mehr Geld für 290 Maler und Lackierer im Kreis Neuwied

Lohn-Plus für die Arbeit mit Pinsel und Tapezierrolle: Die rund 290 Maler und Lackierer im Landkreis Neuwied streichen mehr Geld ein. Fachkräfte kommen nun auf einen Stundenlohn von 17,51 Euro – 2,1 Prozent mehr als bisher. Das teilt die IG BAU Koblenz-Bad Kreuznach mit und rät den Beschäftigten in der Region, die letzten Lohnabrechnungen zu prüfen.


Sport | Nachricht vom 21.10.2021

Deichstadtvolleys: Klassenprimus stellt sich vor

Volleyball-Bundesliga: Gewaltiger könnten die Unterschiede zwischen den beiden Mannschaften, die sich am Samstag, 23. Oktober, 19 Uhr in der Rhein-Wied-Halle gegenüberstehen, nicht sein. Allianz Stuttgart kommt zum VC Neuwied.


Sport | Nachricht vom 21.10.2021

Herbst-Meeting auf Gut Birkenhof

Vom 22. bis zum 24. Oktober findet auf dem Pferdesportzentrum Gut Birkenhof das Herbst-Meeting des Reiterverein Kurtscheid (RVK) statt. Es gilt die 3G-Regel.


Kultur | Nachricht vom 21.10.2021

Drei Bands rocken das Big House Neuwied

Nachdem der Kulturbetrieb im Neuwieder Jugendzentrum „Big House“ mit kleineren Veranstaltungen bereits wieder aufgenommen wurde, können nun wieder echte Konzerte handgemachter, mitreißender Rockmusik stattfinden.


Region | Nachricht vom 20.10.2021

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz liegt bei 55,7

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Mittwoch, dem 20. Oktober 26 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, steigt weiter auf 217.


Region | Nachricht vom 20.10.2021

Zwei Ladestationen für Elektro-Autos auf dem Bad Honnefer Rathausplatz

Zwei Plätze, um Elektro-Autos aufzuladen, sind auf dem Bad Honnefer Rathausplatz reserviert. Die Ladestationen werden von der Bad Honnef AG betrieben. Bürgermeister Otto Neuhoff wies darauf hin, dass die Stadt Bad Honnef durch eine neue Beschilderung klargestellt hat, dass auch der zweite Platz für das Aufladen von Elektro-Fahrzeugen eingerichtet ist und die Fläche nicht als Parkplatz für Autos mit Verbrennungsmotor dient.


Region | Nachricht vom 20.10.2021

Kleiner Wäller Wolfensteine: Wanderfreude für die ganze Familie

Die Kleinen Wäller sind Rundtouren, welche dank kürzerer Distanzen auch oft als Spazierwege bezeichnet werden. Der Kleine Wäller "Wolfensteine" bietet auf etwas über sieben Kilometern sehr viel Abwechslung, besonders für kleine Wanderer gibt es mit Wildpark, Spielplatz und Co einiges zu entdecken.


Region | Nachricht vom 20.10.2021

Neujahrskonzert 2022: Italien steht im Fokus

Mit einem italienischen Abend, der unter dem Motto „Con piacere“ (mit Vergnügen) steht, beginnt die Konzertsaison in der Deichstadt. „Un felice anno nuovo“: Ein glückliches neues Jahr wünscht am Sonntag, dem 2. Januar 2022, 20 Uhr, das Ensemble der Rheinischen Philharmonie allen Besuchern beim großen Neujahrskonzert der Stadt Neuwied.


Region | Nachricht vom 20.10.2021

Ladendieb flüchtet mit Krankenfahrstuhl - Angestellte verfolgt ihn

Einen nicht alltäglichen Vorfall erlebte am Dienstagnachmittag, dem 19. Oktober eine Mitarbeiterin eines Neuwieder Schuhgeschäftes. Die 26-jährige Bedienstete wurde gegen 14:40 Uhr durch die Diebstahlwarnung am Ausgang des Ladens auf einen Ladendieb aufmerksam, der zwei Paar Schuhe entwenden wollte.


Region | Nachricht vom 20.10.2021

Beauty-Kur für den „Oberer Markt“ in Unkel

Unkel ist ein lohnendes Pflaster. Auf dem Eschenbrenderplatz, im Volksmund „Oberer Markt“ genannt, findet sich diese Botschaft zurzeit im wörtlichen Sinne in Stein gemeißelt.


Region | Nachricht vom 20.10.2021

Zwei Gotteshäuser unter einem Dach

Am Freitag, 5. November, 19 Uhr findet die letzte Bendorfer Marktmusik zum Abendläuten im Jahr 2021 statt. Zum Abschluss dürfen sich die Gäste auf ein ökumenisches Abendlob mit Gisbert Wüst und Wolfgang Arneth freuen.


Region | Nachricht vom 20.10.2021

Stadt Neuwied trauert um Bürgermeister a.D. Rudolf Borgdorf

1979 kam der gebürtige Westfale Borgdorf nach Neuwied, um dort das Amt des Bürgermeisters der Stadt anzutreten. Dazu konnte er sich auf reichhaltige Erfahrungen stützen, die er zuvor unter anderem als Dezernent für Planung und Entwicklung an der Universität Paderborn und als Stadtdirektor in Versmold gesammelt hatte.


Politik | Nachricht vom 20.10.2021

Neuer Vorstand der FWG St. Katharinen gewählt

Kürzlich fand nach langer Coronapause endlich eine Mitgliederversammlung der FWG St. Katharinen mit persönlicher Präsenz der Mitglieder statt. Im Mittelpunkt der Versammlung stand die Wahl des neuen Vorstandes. Aus unterschiedlichen persönlichen Gründen stellten sich Dr. Werner Martin und Dr. Bernhard Rami nicht mehr zur Wiederwahl.


Politik | Nachricht vom 20.10.2021

Stadtverwaltung bittet um Rücksicht an Feiertagen

Aus Rücksicht auf diejenigen Menschen, die an den sogenannten stillen Feiertagen im November einen Moment der Besinnung brauchen, bittet das Ordnungsamt der Stadt Neuwied Bürgerinnen und Bürger darum, die Feiertagsruhe zu respektieren. Veranstaltungen unterliegen gewissen Einschränkungen.


Politik | Nachricht vom 20.10.2021

Kreis-Migrationsbeirat tagte - ein Hauptthema war Corona

Viele Monate konnte der Beirat für Migration und Integration im Landkreis Neuwied sich nicht treffen; nun tagte das Gremium wieder Corona-konform im Kreishaus und diskutiert über Impfkampagne, Schulbetrieb unter Pandemie-Bedingungen und Netzwerk „Demenz und Migration“.


Vereine | Nachricht vom 20.10.2021

Glühwein, Reibekuchen und Adventskränze für den guten Zweck

Nachdem im vergangenen Jahr der Weihnachtsmarkt der Aktionsgruppe „Kinder in Not“ e.V. leider coronabedingt ausfallen musste, kann die Traditionsveranstaltung am Freitag, den 26. November 2021 nach der aktuell geltenden Coronaschutzverordnung endlich wieder stattfinden.


Kultur | Nachricht vom 20.10.2021

Jetzt wieder Weihnachtsabos im Schlosstheater möglich

Am 2. November 2021 findet pünktlich um 10 Uhr der Vorverkauf für die allseits beliebten Weihnachtsabonnements und die diesjährigen Silvestervorstellungen der Landesbühne Rheinland-Pfalz statt.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Tangoyim - Klezmer und jiddische Lieder

Am Sonntag, 31. Oktober, um 17 Uhr nimmt das Duo Tangoyim die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise durch Osteuropa bis hin zur versunkenen Welt des jüdischen Shtetl und weiter ins Amerika der 20er Jahre.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Alkoholisierte beschäftigen Polizei in Linz und Unkel

Die Polizei Linz berichtet aktuell von zwei Einsätzen mit alkoholisierten Personen. In Linz war ein 15-Jähriger mit einem Springmesser unterwegs und verhielt sich provokant. In Unkel prügelten sich zwei Brüder, teils im Gleisbett der Bahn.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Berauschter Fahrer demoliert Zaun

In der Nacht auf Dienstag, dem 19. Oktober kam es in Bruchhausen, in der Waldstraße zu einem Verkehrsunfall. Der 28-jährige Fahrer eines Audi kam in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte einen sich dort befindlichen Zaun.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Alle Schulen in der Deichstadt sind mit Glasfaser erschlossen

Schnelle Breitbandanschlüsse sind nicht nur ein wichtiger Standort-, sondern auch ein Bildungsfaktor. Für den Landkreis Neuwied haben die Stadtwerke Neuwied (SWN) den Anschluss sämtlicher Schulen in der Stadt komplett abgeschlossen. Das ermöglicht Bandbreiten bis 1000 Mbit/s.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

St. Martins-Umzug in Linz

Wenn im November die dunkle Jahreszeit anbricht, bunte Laternen und brennende Fackeln die Dörfer und Städte erleuchten und traditionelle Lieder in den Straßen erklingen, ist St. Martinszeit am Romantischen Mittelrhein. Am Mittwoch, 10. November um 18 Uhr auf dem Marktplatz Linz.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Akku leer - Handy wird zum Glücksbringer

Nur seinem leeren Handyakku ist es zu verdanken, dass ein Koblenzer Senior am gestrigen Montag, 18. Oktober, nicht Opfer eines Telefonbetruges wurde. Solche und andere Telefonbetrüger können leider jederzeit zuschlagen, daher ist immer Vorsicht geboten.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Zwei Unfallfluchten vor der Aufklärung

Am Montag, dem 18. Oktober kam es um die Mittagszeit im Bereich der Polizeiinspektion Linz zu zwei Verkehrsunfällen. In beiden Fällen entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle, allerdings stehen beide Fälle vor der Aufklärung.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Was ist der VdK und was leistet er für seine Mitglieder?

Eine häufig gestellte Frage lautet: „Was ist der VdK, was leistet er für seine Mitglieder und wofür steht eigentlich das Kürzel ‚VdK’?“ Antwort darauf gibt der Vorsitzende des Kreisverbandes Neuwied, Hans Werner Kaiser.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Wanderungen am Rhein und auf dem Reformationsweg

Werner Schönhofen spaziert mit einer Gruppe am Mittwoch, 27. Oktober um Leutesdorf und die Samstagswanderer sind am 30. Oktober auf dem Reformationsweg im vorderen Westerwald von Oberhonnebach bis Rengsdorf unterwegs.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Weihnachtsdorf Waldbreitbach

Weihnachtsdorf – ein Begriff der Stunde. Der idyllische Ort Waldbreitbach im Wiedtal verwandelt sich bereits seit über 30 Jahren in das Weihnachtsdorf Waldbreitbach. Dabei handelt es sich nicht um einen eingezäunten Marktplatz oder ein Hüttendorf, sondern der gesamte Ort selbst wird mit weihnachtlichen Attraktionen und zahlreichen Krippen geschmückt.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Schulneulinge für das Schuljahr 2022/23 in Bad Honnef anmelden

Die Anmeldungen der Schulanfänger an den städtischen Grundschulen finden in diesem Jahr vom 3. bis 12. November 2021 statt. Kinder, die bis zum 30. September 2022 das sechste Lebensjahr vollendet haben, werden am 1. August 2022 schulpflichtig und sind in der Grundschule anzumelden.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Wenn Storys auf den Teller kommen

Zu einem ganz besonderen Drei-Gänge-Menü laden der Neuwieder Hospizverein und das Ambulante Hospiz in die Jugendherberge nach Leutesdorf ein. Am Mittwoch, 17. November um 18 Uhr heißt es hier: Neuer Gang – neue Frage – neue Gesprächspartner/innen.


Region | Nachricht vom 19.10.2021

Westerwaldwetter: Sturm Ignatz im Anmarsch

Ein kräftiges Tief braut sich bei den Britischen Inseln zusammen. Die Wetterexperten tauften es auf den Namen Hendrik. Das Tief verstärkt sich bis Donnerstag und bildet ein kleines Teiltief mit dem Namen Ignatz. Dieses Sturmtief zieht in der Nacht zum Donnerstag (21. Oktober) und am frühen Morgen über den Westerwald hinweg.


Politik | Nachricht vom 19.10.2021

Verjüngungskur im SPD-Ortsverein Bad Hönningen

Nach einer Corona-bedingten einjährigen Verspätung wählten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Bad Hönningen am 15. Oktober im Stadtweingut Bad Hönningen einen neuen, verjüngten Vorstand.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.10.2021

Gundlach Job-Weeks: Jeder Tag ist Job-Day bis 29. Oktober

Anzeige | Neuer Job in weniger als drei Tagen - geht nicht? Geht doch: mit den Job-Weeks bei Reifen Gundlach! Nach dem ersten Job Day startet Gundlach in die zweite Runde und läutet die Job-Weeks ein!


Sport | Nachricht vom 19.10.2021

U20-Staffel LG Rhein-Wied: Titel und DLV-Bestenlisten-Platz 4

Bei der Langstaffel-Meisterschaft des Leichtathletik-Verbandes Rheinland in Ochtendung gingen drei Rhein-Wied Quartetts an den Start und verbuchten eine erfreuliche Ausbeute von zwei ersten Plätzen und einem zweiten Rang.


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Kurze Flucht vor Polizei Neuwied endet mit Verkehrsunfall

Am späten Samstagabend, dem 17. Oktober, wurde der Polizei Neuwied ein rasender PKW mit WW-Kennzeichen in Leutesdorf gemeldet, der dort unter anderem auch einen anderen Fahrzeugführer bedrängt habe.


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Zwölf Mobelas zur zusätzlichen Warnung der Bevölkerung

Um bei größeren Schadenslagen die Bevölkerung schnell warnen zu können, hat der Landkreis Neuwied zwölf weitere „Mobile Hochleistungsbeschallungsanlagen“ - kurz Mobelas genannt – bestellt. Sie sollen der Stadt Neuwied und den Verbandsgemeinden zur Verfügung gestellt werden.


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz wieder auf 55,7 gestiegen

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Montag, dem 18. Oktober 32 neue Corona-Infektionen über das Wochenende im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, steigt auf 196.


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Betrunkener LKW-Fahrer und gefälschtes Kennzeichen

Die Polizei Linz berichtet von einem Einsatz am Sonntagabend, bei dem sie zu einem vermeintlichen Pannen-LKW auf der B 42 gerufen wurden. Die „Panne“ hatte jedoch der Fahrer. Daneben wird von einem gefälschten Kennzeichen an einem PKW berichtet.


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Löschzüge Leutesdorf und Rheinbrohl übten gemeinsam

Die Feuerwehren Leutesdorf und Rheinbrohl übten gemeinsam in der Ortslage Oberhammerstein. Durch den Verein Inselhaus Hammerstein wurde das Inselhaus (Altes Pfarrhaus) zur Verfügung gestellt.


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Insektenhotel in Linz eröffnet

Naturfreunde haben in der Stadt Linz ein Insektenhotel aufgestellt. Mit ihrer Initiative wollen sie die Lebensbedingungen von Wildbienen und anderen Insektenarten fördern und so zur Biodiversität beitragen. Das Projekt wurde von Leader unterstützt.


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Jüdische Philosophie: Online-Vortragsreihe

Anlässlich des Jubiläumsjahres 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland führt Sie der Philosoph und Künstler Dr. Andreas Michel alias Adino im Rahmen einer dreiteiligen Vortragsreihe durch die jüdische Philosophie. Anmeldung bei der Kreisvolkshochschule Neuwied.


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Flugzeug kollidierte bei Start in Wienau mit Baum

Am Sonntag, dem 17. Oktober um 15:15 Uhr missglückte das Startmanöver eines mit zwei Personen besetzten Leichtflugzeuges aus bislang unbekannter Ursache vom Flugplatz Dierdorf-Wienau.


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Handtaschenraub in Bendorf misslang

Am Montag, dem 18. Oktober um 17:20 Uhr kam es im Bereich der Hauptstraße / Zufahrt zum Kirchplatz in Bendorf zu einem versuchten Handtaschenraub zum Nachteil einer 68-jährigen Dame aus dem unteren Westerwaldkreis.


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Poetry Slam in Linz am Rhein

Nach vielen erfolgreichen Poetry Slams freut sich die Stadt Linz am Rhein darauf, das Finale der Landesmeisterschaft Rhein-Pfalz im Poetry Slam 2022 ausrichten zu dürfen. Doch was wäre eine Meisterschaft ohne Meisterschaftskandidaten?


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Schüler inspizierten die Spielplätze in Bad Honnef

Wenn Müll auf den Spielplätzen herumliegt, ist es schlimm, finden die Kinder der Offenen Ganztagsschule (OGS) an der Grundschule "Am Reichenberg". Aber im Allgemeinen ist der Zustand der Spielplätze in Bad Honnef ganz gut, konnten die Kinder nach sorgfältiger Inspektion feststellen.


Region | Nachricht vom 18.10.2021

Kofferweise Hämmer für den Bauspielplatz

Auf dem Bauspielplatz an der Bimsstraße stehen wieder prächtige Hütten, errichtet von handwerklich geschickten Kindern. Das beliebte Angebot des städtischen Kinder- und Jugendbüros (KiJub) erfreut seit den 70er-Jahren den Neuwieder Nachwuchs.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.10.2021

Transportfahrzeug für das Pfadfinderlager im Brexbachtal

Es ist ein Ort der Begegnung für Pfadfinder und Jugendverbände aus ganz Europa. Auf einem rund 120.000 m² großen Gelände finden pro Jahr über 30.000 Übernachtungen direkt am Brexbach statt. Das Pfadfinderlager bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus verschiedensten Regionen die Möglichkeit in Gemeinschaft die Natur hautnah zu erleben.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.10.2021

Gemeinsames Regionalmarketing als Herzenssache

Die Grundidee von „Wir Westerwälder“ ist so einfach wie klar: Zusammen sind wir stark! Der „Wir Westerwälder“-Verwaltungsrat tauschte sich über vernetze Marketing-Maßnahmen der Region Westerwald aus.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.10.2021

CBD bei Schlafstörungen: Das muss man wissen

Schlafprobleme gehören unglücklicherweise für viele Menschen zum Alltag. Als wahrer Geheimtipp wird in diesem Zusammenhang jedoch Cannabidiol, kurz CBD, gehandelt. Dieser Wirkstoff der Hanfpflanze ist in der Lage, im Gehirn mit dem körpereigenen Endocannabinoid-System in Verbindung zu treten – so beeinflusst er das zentrale Nervensystem. Grundsätzlich ist CBD für seine angstlösenden und beruhigenden Auswirkungen bekannt und geschätzt. Von diesen Eigenschaften können somit auch diejenigen, die unter Schlafproblemen leiden, maßgeblich profitieren. Neben CBD-Produkten existieren außerdem bestimmte Cannabis-Sorten für einen guten Schlaf.


Sport | Nachricht vom 18.10.2021

1:5 in Ratingen: EHC braucht noch Zeit

Leos Sulak saß am Freitagabend beim Trainergespräch im VIP-Raum des Neuwieder Icehouses und wusste ganz genau, was seine Mannschaft im zweiten Teil des Wochenendes erwartet.


Kultur | Nachricht vom 18.10.2021

Jahresausstellung Kunstkreis 75 Engers wieder im Alten Rathaus

Der Kunstkreis 75 Engers lädt zu seiner jährlich stattfindenden Ausstellung mit Werken eigener Mitglieder ein. Es werden Kunstwerke in vielfältigen Techniken ausgestellt: Acryl-, Aquarell-, Gouache- und Ölmalerei sowie Exponate aus Porzellan, Keramik und Mosaik.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.10.2021

Wohnraum und finanzielle Absicherung in Neuwied

Die Lebensqualität am Rhein gilt als besonders hoch und kann vor allem in Neuwied beobachtet werden. Hier gibt es für Bürger nicht nur eine gute Anbindung, sondern auch alle möglichen Angebote, die es für das tägliche Leben braucht. Die Bildungschancen und -möglichkeiten in der Region sind hoch, dazu warten Kunst und Kultur auf interessierte Bewohner. Der Wohnraum ist aus diesem Grund natürlich hart umkämpft, besonders wenn es um die City geht. Die Sparkasse Neuwied hat dazu einen interessanten Leitfaden herausgebracht, der die unterschiedlichen Wohnmöglichkeiten mit durchschnittlichen Preisen zeigt.


Region | Nachricht vom 17.10.2021

Zwei Verkehrsunfälle - ein Beteiligter flieht

Die Polizei Linz berichtet von zwei Unfällen am Samstag. In einem Fall lag offensichtlich ein medizinischer Notfall vor. In St. Katharinen wurde ein geparkter PKW beschädigt. Der Verursacher fuhr einfach weiter.


Region | Nachricht vom 17.10.2021

60 Jahre Verbraucherzentrale Koblenz - Beratung im Wandel der Zeit

Die Verbraucherzentrale Koblenz wird 60 Jahre alt. Seit sechs Jahrzehnten stehen die Berater an der Seite der Verbraucher – vor allem auch in Krisenzeiten. In einer digitalen Veranstaltung feiert die Verbraucherzentrale das Jubiläum gemeinsam mit Gästen und Weggefährten.


Region | Nachricht vom 17.10.2021

Handybenutzung bringt Radfahrer ins Gefängnis

Hätte ich mal mein Handy stecken lassen, wird sich ein Fahrradfahrer in Neuwied gedacht haben. Die Kontrolle der Polizei brachte Ungemach zutage. Daneben musste sich die Polizei Neuwied am Freitag und Samstag mit mehreren Vergehen unter Alkohol und Drogen befassen.


Region | Nachricht vom 17.10.2021

Zwei versuchte Einbrüche in Bendorf

Pressebericht der Polizeiinspektion Bendorf für das Wochenende vom 15. bis 17. Oktober enthält die Meldung über zwei versuchte Einbrüche. In einem Fall kommt noch Hausfriedensbruch dazu.


Region | Nachricht vom 17.10.2021

Autobahnpolizei: Einsatzreiches Wochenende auf der A3

Neben einem sehr hohen Verkehrsaufkommen und zahlreichen Gefahrenstellen verzeichnete die Polizeiautobahnstation Montabaur zwischen Freitagnachmittag und Sonntagabend auf der BAB 3 insgesamt elf Verkehrsunfälle.


Region | Nachricht vom 17.10.2021

Unfälle in Neustadt und Linz

Die Polizeiinspektionen Linz und Straßenhaus berichten jeweils von einem Unfall. In Neustadt war Alkohol im Spiel. In Linz war eine Fahrerin unaufmerksam. Hier gab es eine leichtverletzte Beifahrerin.


Region | Nachricht vom 17.10.2021

Nicole nörgelt... über zu viel Sprachverdrehung im Geschlechterkampf

Hallo liebe Leser*innen, ich hoffe, Sie hatten eine schöne Woche mit ihren Lieblingsmenschen (m/w/d), mit netten Kollegen und Kolleginnen, ohne Krach mit den nebenan Wohnenden. Und wenn Sie nun beim Lesen dieser Zeilen wenigstens einmal kurz gezuckt haben, dann wissen Sie schon, worüber die Nörgeltante (ohne Onkel) heute schwadronieren will.


Sport | Nachricht vom 17.10.2021

Damen des SV Rengsdorf erhalten großzügige Spende

Dieser Tage konnte sich die Mädchen- und Damenabteilung des SV Rengsdorf unter der sportlichen Leitung von Martin Möllmeier freuen. Die Blum-Stiftung überreichte einen Scheck über 4.200 Euro zur Förderung der weiblichen Jugendarbeit im Verein.


Sport | Nachricht vom 17.10.2021

VC Neuwied zahlt in Straubing Lehrgeld

Mit 3:0 Sätzen (25:10, 25:16 und 25: 23) gerieten die Neuwieder Deichstadtvolleys bei NawaRo Straubing in 76 Spielminuten unter die Räder und ließen dabei erkennen, dass der Weg zur Bundesligareife noch lang ist.


Werbung


 Anzeige  
Anzeige