Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39348 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394


Region | Nachricht vom 31.07.2021

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Am 30. Juli, gegen 15:55 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis über einen Motorradunfall auf der Landstraße 304, zwischen den Ortslagen Kausen und Isenburg.


Region | Nachricht vom 31.07.2021

Erste Früchte aus Naschgarten Kita Niederbieber

Der Verein Niederbieberer Bürger hat für den Naschgarten beim Neubau der städtischen Kindertagesstätte Niederbieber in der Austraße eine Reihe Beerensträucher gespendet, die im zeitigen Frühjahr gepflanzt wurden.


Region | Nachricht vom 31.07.2021

Kopfschmerzen – richtig behandeln

Kopfschmerzen sind ein weites Feld: Fachleute unterscheiden über 200 verschiedene Formen. Wenn der Kopf schmerzt, leidet die Lebensqualität. Wer eindeutige Ursachen wie zum Beispiel Trauma, übermäßigen Alkohol, oder Medikamentenkonsum, unphysiologische Fehlhaltung, ausschließen kann, begibt sich oft auf eine lange Suche nach dem Auslöser.


Region | Nachricht vom 31.07.2021

Motorradfahrer erlitt bei Unfall schwere Verletzungen

Am Freitag, 30. Juli (2021), um 18.10 Uhr, kam es auf der L 309 zwischen Vallendar und Hillscheid zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 35-jähriger Motorradfahrer aus der VG Montabaur schwer verletzt wurde.


Region | Nachricht vom 31.07.2021

Eine neue Basis für den Rettungshubschrauber Christoph 25

Landedeck, Einsatzzentrale, Hangar sowie Technik- und Nebenräume: Auf dem Dach des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen ist eine neue Infrastruktur für die Luftrettung entstanden. Von dort, aus etwa 50 Metern Höhe, startet der ADAC-Rettungshubschrauber Christoph 25 zu Einsätzen im Dreiländereck Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 31.07.2021

"Expedition in die Heimat": SWR-Fernsehen unterwegs "im Wester(n)wald"

Das SWR-Fernsehen zeigt am Freitag, 6. August, um 20.15 Uhr einen 45-minütigen Film über den Westerwald. Hierzu nahm die SWR-Redaktion kurzerhand eine kleine Namensänderung vor: "Im Wester(n)wald" lautet die Überschrift der Sendung, in der Moderatorin Anna Lena Dörr unter anderen die Grube Bindweide erkundet.


Region | Nachricht vom 31.07.2021

Körperverletzung durch Mieteintreiber und Randaliererin

Die Polizei Linz berichtet in ihrer aktuellen Pressemitteilung von einer amtsbekannten Randaliererin, die einigen Sachschaden verursachte. In Bad Hönningen kam es zu einer schweren Körperverletzung durch Mieteintreiber. Hier bittet die Polizei um Zeugenhinweise.


Region | Nachricht vom 31.07.2021

Zusammenarbeit zwischen Bellini Senioren-Residenz Neuwied und MGH

Zum Gedankenaustausch trafen sich der Leiter der Bellini Senioren-Residenz Sven Lefkowitz sowie die Ehrenamtskoordinatorin der Einrichtung Monika Göbel-Zenz mit Nils Heumann, Gesamtleiter der Katholische Familienbildungsstätte Neuwied e.V., zu dem auch das Mehrgenerationenhaus (MGH) mit der Koordinatorin Bea Röder-Simon gehört.


Region | Nachricht vom 31.07.2021

Schwerer Unfall auf der B256 zwischen Willroth und Straßenhaus

In der Nacht auf Samstag, 31. Juli, kam es zu einem schweren Unfall auf der B 256 zwischen den Ortslagen von Willroth und Straßenhaus. Ein 19-jähriger Autofahrer war in einer Linkskurve im Bereich einer Einmündung von der Straße abgekommen. Der junge Mann und sein Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen davon.


Region | Nachricht vom 31.07.2021

Versuchte räuberische Erpressung am Bahnhof Bad Hönningen

Samstagmittag (31. Juli) versuchte ein 41-jähriger Mann aus Bad Hönningen 1.000 Euro von einem 23-Jährigen M am Bahnhof Bad Hönningen zu erpressen. Eventuell weitere Geschädigte sollen sich bei der Polizei melden.


Sport | Nachricht vom 31.07.2021

EHC „Die Bären" 2016: Sulak verlängert

Der EHC „Die Bären" 2016 hat einen wichtigen Baustein für die Eishockey-Saison 2021/22 in der Regionalliga West gelegt. Trainer Leos Sulak, der Anfang Dezember 2019 das Traineramt in Neuwied übernahm, und die Mannschaft bis ins Meisterschafts-Finale führte, hat seinen Vertrag nach der langen Pause verlängert.


Kultur | Nachricht vom 31.07.2021

Kabarett á la Surprise - zur Eröffnung der Kleinkunstreihe

Die Überraschung der Saison 2020/2021 wurde ein Corona-Opfer. Diese Überraschung wird jetzt zum Start der neuen Theatersaison nachgeholt. Drei Überraschungskünstler werden für einen sicherlich vergnüglichen Abend sorgen.


Region | Nachricht vom 30.07.2021

Bürgerpark ist neues Zuhause der Ziegen des Kindergartens

Bis jetzt hatten die Ziegen ihr Domizil auf dem Gelände des integrativen Kindergartens - sehr zur Freude von Kindern, Eltern und den Wohnwagen-Besitzern auf dem Stellplatz gleich nebenan. Aber das Gemecker war zu viel und zu laut. Ein neues Domizil musste her.


Region | Nachricht vom 30.07.2021

Online-Event der Stadtsoldaten Linz

Da sich das Corps pandemiebedingt immer noch nicht treffen kann, überlegte sich der Vorstand ein weiteres Online-Event und beschloss, einen Abend zum gemeinsamen Grillen mit verbundenem Bier-Tasting zu veranstalten.


Region | Nachricht vom 30.07.2021

Corona-Schutzimpfung - Impfbus kommt in Kreis Neuwied

Ab dem 2. August nehmen in Rheinland-Pfalz insgesamt sechs Impfbusteams ihre Arbeit für den weiteren Ausbau der Impfkampagne auf. Im Vordergrund steht ein noch niedrigschwelligeres und flexibleres Impfangebot nach dem Motto: Hingehen, Personalausweis zeigen, Schutz-Impfung erhalten.


Region | Nachricht vom 30.07.2021

Schöneres Ortsbild, bessere Luft - Beetpaten werden gesucht

Gepflegte Beete bietet gleich einen doppelt positiven Effekt: Zum einen sind sie einfach schön fürs Auge, zum anderen sind sie ökologisch wertvoll. Sie bieten Pflanzen und Insekten einen Lebensraum, tragen somit zum Erhalt der Artenvielfalt bei und sorgen auch für sauberere Luft. Dafür müssen sie allerdings auch gepflegt und gegossen werden.


Region | Nachricht vom 30.07.2021

Abfallwirtschaft Landkreis Neuwied AöR wählt neuen Personalrat

Nachdem die Abfallwirtschaft des Landkreises Neuwied inklusive der externen Sammellogistik zum 1. Januar 2021 in eine eigenständige „Anstalt des öffentlichen Rechts“ (AöR) überführt wurde, ist auch ein eigener Personalrat ins Leben gerufen worden.


Region | Nachricht vom 30.07.2021

„Harley“ durfte sichergestellt werden

Das Verwaltungsgericht Koblenz hat entschieden, dass im Zuge des Verbots des „Hells Angels Motorradclubs Bonn“ die Sicherstellung einer Harley-Davidson eines ehemaligen Vereinsmitglieds zulässig war.


Region | Nachricht vom 30.07.2021

Alpaka Wanderungen: Mit einem vierbeinigen Freund durch den Westerwald wandern

Wer einer Wanderung einmal das gewisse Etwas verpassen möchte oder einfach mal was Neues erleben will, sollte vielleicht eine Alpakawanderung in Betracht ziehen. Auf teilweise mehrstündigen Touren kann man gemeinsam mit einem vierbeinigen Begleiter die Natur auf ganz besondere Weise genießen.


Region | Nachricht vom 30.07.2021

Corona im Kreis Neuwied - 85 Personen in Quarantäne

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, den 30. Juli sieben neue Corona-Infektion. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden müssen, beläuft sich auf 85.


Region | Nachricht vom 30.07.2021

Corona: Neue Einreiseverordnung ab 1. August beschlossen

Das Bundeskabinett hat heute (30. Juli) die vom Bundesministerium für Gesundheit vorgelegte Verordnung zum Schutz vor einreisebedingten Infektionsgefahren in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2 beschlossen.


Region | Nachricht vom 29.07.2021

Feuerwehr auf dem aktuellen Stand der Technik

Bereits am 7. Juli (2021) konnte die Freiwillige Feuerwehr Horhausen einen neuen Gerätewagen Messtechnik (GW-Mess) in Empfang nehmen. Das Fahrzeug ist die Ersatzbeschaffung für das Anfang der 1990er Jahre in Horhausen stationierte Messfahrzeug Gefahrgut, das den aktuellen Anforderungen nicht mehr entspricht.


Region | Nachricht vom 29.07.2021

Roadshow Elektromobilität: CO2-freie Mobilität wird präsentiert

Roadshow Elektromobilität kommt am 24. und 25. August in die Verbandsgemeinden der LEADER-Region Rhein-Wied. Infoabend zum E-Mobilität in der Region am 24. August um 18:30 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung in Linz.


Region | Nachricht vom 29.07.2021

Arbeitsmarkt auf Erholungskurs - Arbeitslosigkeit sinkt auf 5,1 Prozent

Im Juli 2021 sinkt die Zahl der arbeitslosen Menschen gegenüber dem Vormonat um 233 Personen auf 8.647. Die Arbeitslosenquote beträgt nun 5,1 Prozent nach 5,2 Prozent im Vormonat. Gegenüber dem Vorjahr sank die Arbeitslosenquote um 0,9 Prozentpunkte. Die Zahl der Arbeitslosen verringerte sich seitdem um 1.729 Personen.


Region | Nachricht vom 29.07.2021

Wäller helfen Flutopfern persönlich

Mehr als 140.000 Euro sind von dem Verein Wäller Helfen zugunsten der Flutopfer bislang gesammelt worden. Die ersten Finanzhilfen, aber auch helfende Hände aus dem Westerwald, kamen in Kooperation mit Spotted Westerwald am vergangenen Wochenende persönlich in der Krisenregion an.


Region | Nachricht vom 29.07.2021

Zoo Neuwied: Vom Findelkind zur Auswilderung

Der größte Zoo in Rheinland-Pfalz ist nicht nur Freizeit- und Bildungseinrichtung, sondern erfüllt noch einen weiteren wichtigen Zweck: Er dient als Auffangstation für einheimische Wildtiere.


Region | Nachricht vom 29.07.2021

Grube Bindweide: Besucherbergwerk und einziger Heilstollen im Westerwald

Besucherbergwerke gibt es einige, aber die Grube Bindweide in Steinebach hat ein bisschen mehr zu bieten, als so manch anderes Bergwerk. Neben der Möglichkeit, unter Tage zu heiraten, ist die Grube Bindweide einer von elf zertifizierten Heilstollen in Deutschland und der einzige in Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 29.07.2021

Corona im Kreis Neuwied - Wieder zwölf Neuinfektionen

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Donnerstag, den 29. Juli wiederum zwölf neue Corona-Infektion. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden müssen, beläuft sich auf 80.


Region | Nachricht vom 29.07.2021

Langjährigen Hospizbegleiterinnen gedankt

Sie schenken sterbenden Menschen und ihren Angehörigen das Wertvollste, das sie haben: Zeit. Und ihr Engagement, Menschen am Ende ihres Lebensweges zu begleiten ist unbezahlbar.


Region | Nachricht vom 29.07.2021

Inselbiergarten statt Inselfest

Das für das vierte August-Wochenende geplante Inselfest wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Auch wenn die aktuellen Umstände ein Inselfest möglich gemacht hätten und es einige positive Resonanzen aus der Bevölkerung gab, gibt es doch noch zu viele Unwägbarkeiten, die den Vorstand dazu veranlasst haben, die 50. Auflage auf 2023 zu schieben.


Region | Nachricht vom 29.07.2021

Picknickkonzert im Park mit Streichern der Mainzer Virtuosi

Vivaldi- und Mozartklänge auf der Wiese vor dem Parkrestaurant Nodhausen bei Niederbieber: In Kooperation mit der Landesmusikakademie präsentiert das Neuwieder Amt für Stadtmarketing am Donnerstag, 5. August, von 17 bis 18 Uhr ein Konzert der Spitzenklasse.


Region | Nachricht vom 29.07.2021

Mittels digitaler Technik Kreativität ausleben

Auf ein Neues: Nachdem der erste Versuch Corona-bedingt ausfallen musste, steht nun ein neuer Termin fest, an dem das Kinder- und Jugendbüro (KiJub) der Stadt Neuwied und die Katholische Familienbildungsstätte (FBS) Neuwied gemeinsam das Projekt „Kultur trifft Digital“ nach Neuwied holen.


Region | Nachricht vom 29.07.2021

ADFC: Treffen zur Gründung einer Ortsgruppe in Neuwied

Fahrradverband will vor Ort aktiv werden. Daher lädt er am 5. August 2021 ab 18 Uhr in das Bootshaus Neuwied, Rheinstraße 80, ein zwecks Gründung einer ADFC-Ortsgruppe für Neuwied.


Politik | Nachricht vom 29.07.2021

Kreisel am Wasserturm in Engers bleibt Streitthema

Die Ablehnung der abknickenden Vorfahrt durch den LBM ist ein Rückschlag, hauptsächlich für die Menschen die an dieser stark frequentierten Kreuzung leben müssen.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.07.2021

Öffentliche Versteigerung am 31. Juli 2021 in Moschheim

Bereits zum 5. Mal muss die öffentliche Versteigerung der Firma Philippi-Auktionen aus Moschheim unter freiem Himmel und mit einem Hygienekonzept stattfinden. Die Auktion beginnt am Samstag, 31. Juli 2021 gegen 11.15 Uhr.


Sport | Nachricht vom 29.07.2021

VC Neuwied: Volleyball-Benefizspiel zugunsten der Hochwasseropfer

Zur Unterstützung der vom Hochwasser betroffenen Menschen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz steht die Volleyballfamilie der Region zusammen. Im Rahmen eines Benefizspiels zwischen dem USC Münster und dem VC Neuwied 77 werden am Samstag, dem 28. August, in Lüdinghausen Spenden für die Opfer gesammelt.


Kultur | Nachricht vom 29.07.2021

Michaela Abresch und Uwe Wagner zu Gast in der evangelischen Kirche Oberwambach

Am Mittwoch, 18. August (2021) liest die Autorin auf Einladung der Wäller Buchhandlung Altenkirchen erstmals aus ihrem im vergangenen Herbst erschienenen Roman. Begleitet wird sie von Handpan-Spieler Uwe Wagner, der mit eigenen Kompositionen für einen außergewöhnlichen musikalischen Rahmen sorgt.


Region | Nachricht vom 28.07.2021

Westerwälder Rezepte - Obstboden mit frischen Aprikosen

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 28.07.2021

Polizei warnt vor Arbeitskolonnen

Die Polizei Linz berichtet von Arbeitskolonnen, die ihre Dienste zu überhöhten Preisen anbieten. In Bad Hönningen gab es einen leicht verletzten Mofa-Fahrer und in Unkel einen Ladendiebstahl.


Region | Nachricht vom 28.07.2021

Stadtradeln: In drei Wochen 47.000 Kilometer zurückgelegt

Einmal um die ganze Welt – und noch ein Stückchen weiter: Rund 47.000 Kilometer haben die Neuwieder, die sich für das Stadtradeln eingetragen hatten, in den vergangenen drei Wochen zurückgelegt. Die Organisatoren ziehen ein positives Fazit.


Region | Nachricht vom 28.07.2021

Corona: Reiserückkehrer lassen Zahlen weiter steigen

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Mittwoch, den 28. Juli zwölf neue Corona-Infektion. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden müssen, beläuft sich mittlerweile wieder auf 70.


Region | Nachricht vom 28.07.2021

Exkursion zu einer geschichtsträchtigen Stätte

Die Kreis-VHS Neuwied besucht mit Werner Schönhofen am Samstag, dem 21. August, den Petersberg im Siebengebirge, wo sich gekrönte und gewählte Häupter „Gute Nacht“ sagten.


Region | Nachricht vom 28.07.2021

Neue Hochbeete stehen in der südöstlichen Innenstadt

Im Rheintalweg wird es Schritt für Schritt bunter und grüner. Das Viertel soll sich durch mehr Biodiversität auszeichnen. Entsprechende Schritte haben Stadtbauamt und Servicebetriebe Neuwied mit Neuanpflanzungen gemacht.


Region | Nachricht vom 28.07.2021

75 Jahre IHK-Präsenz im Landkreis Neuwied

Anfang Juli 2021 hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz nachträglich das 75-jährige Jubiläum ihrer Regionalgeschäftsstelle im Landkreis Neuwied gefeiert.


Region | Nachricht vom 28.07.2021

Schulkinder erlebten spannenden Naturaktionstag

Wie fühlt sich ein Baum an? Welche Tiere leben im Wald und wie kommt unser Essen auf den Teller? Kinder aus einem städtischen Umfeld haben häufig wenig Naturerfahrungen. Auch diesen Kindern den Zugang zur heimischen Natur zu ermöglichen und sie auf die regionalen Besonderheiten aufmerksam zu machen, ist das Ziel der Naturaktionstage, die seit 2018 mit Unterstützung von Kaufland durchgeführt werden.


Region | Nachricht vom 28.07.2021

Spende für Betroffene der Hochwasserkatastrophe

Die Raiffeisenbank Neustadt eG teilt in einer Pressemitteilung vom Mittwoch, 28. Juli (2021) mit, dass sie einem Aufruf zur Spende gefolgt sei. 20.000 Euro wurden zugunsten der Bürgerstiftung der Volksbank Rhein Ahr Eifel, gespendet.


Politik | Nachricht vom 28.07.2021

Bendorf radelt auch in diesem Jahr für ein gutes Klima

Bereits seit einigen Jahren treten Kommunalpolitiker und Bürger bei der Klima-Bündnis-Kampagne „STADTRADELN“ für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. In diesem Jahr nimmt erstmalig der Landkreis Mayen-Koblenz teil und auch die Stadt Bendorf ist wieder dabei.


Kultur | Nachricht vom 28.07.2021

Wundertütenpoetin Tina Hüsch beim „Wäller Helfen“ Charity-Event

Der gemeinnützige Verein „Wäller Helfen“ lädt ein zum Familientag mit Clown, Musik und Charity im Stöffel-Park. Die Künstler treten ohne Gage auf. Zu ihnen gehört die Westerwälderin Tina Hüsch, bekannt als „Wundertütenpoetin“.


Region | Nachricht vom 27.07.2021

Generationenwechsel in der städtischen Musikschule Neuwied

An der Musikschule der Stadt Neuwied gibt es zum nächsten Schuljahr einige personelle Veränderungen. Sechs Kollegen, die teilweise schon seit der Gründung der Musikschule im Jahr 1973 hier unterrichten, verabschieden sich in den Ruhestand. Martin Geiger, der Leiter der Musikschule, dankte allen Lehrenden für ihr großes Engagement.


Region | Nachricht vom 27.07.2021

Benefizkonzert in Bad Honnef für die Flutopfer

Mittwoch, den 18. August 2021, 20 Uhr, Kursaal Bad Honnef. Mit Martin Stadtfeld (Klavier), Guido Schiefen (Violoncello), Aris Argiris (Bariton), Markus Kreul und Peter Bortfeldt (Klavier) und anderen, Schirmherr: Bürgermeister Otto Neuhoff.


Region | Nachricht vom 27.07.2021

15 Jahre treue Spenden vom TUS Rossbach für Gundlach-Stiftung

Danke sagt der Gundlachstiftungsfonds Raiffeisenregion auch in diesem Jahr der Abteilung Mountain-Bike des TUS Rossbach, denn der Sportverein ist der einstigen Gundlach-Stiftung seit Gründung verbunden und zweigt seit nunmehr anderthalb Jahrzehnten jedes Jahr bei seinem Rad-Event einen Euro pro Starter für den guten Zweck ab.


Region | Nachricht vom 27.07.2021

140 Jahre Grundschule Rheinbreitbach

Es ist der 10 August 1881. Ein Jahr ist vergangen seitdem der Schulamtsaspirant Johann Voos den Grundstein für die neue Grundschule an der heutigen Schulstraße gelegt hat.


Region | Nachricht vom 27.07.2021

Alt und Jung streichen gemeinsam Bänke im Raiffeisenring

Der Raiffeisenring zeichnet sich durch seine großzügigen Grünflächen aus. Dazu gehört auch eine Vielzahl an Sitzbänken, die man im Quartier findet. Diese sind mitunter in die Jahre gekommen, Schmierereien sind hier und da zu lesen oder der Lack ist verblasst.


Region | Nachricht vom 27.07.2021

Wechsel der Einsatzkräfte aus Schleswig-Holstein in Windhagen

Aktuell werden in Windhagen rund 700 Einsatzkräfte aus Schleswig-Holstein beherbergt. Es handelt sich für die Einsatzkräfte um den größten Einsatz der letzten Jahrzehnte außerhalb des Landes Schleswig-Holstein.


Region | Nachricht vom 27.07.2021

Fieberambulanz im Gewerbegebiet Distelfeld schließt am Montag

16 Monate nach der Eröffnung schließt das Gesundheitsamt des Kreises Neuwied seine Fieberambulanz im Gewerbegebiet Distelfeld. Die PCR-Testungen auf das Coronavirus führen ab Montag (2. August) dann ausschließlich niedergelassene Mediziner durch.


Region | Nachricht vom 27.07.2021

Mittwochskino zeigt Biographien von Mensch und Tier

Nachdem am 30. Juni das MINSKI im Schauburg-Kino Neuwied nach dem langen Lockdown wieder gestartet ist, warten auch im August wieder interessante und sehenswerte Filme auf die Gäste. Es gilt für den Besuch der Filmvorstellung die jeweils aktuelle Corona-Schutzverordnung.


Region | Nachricht vom 27.07.2021

Biodiversitätsinitiative der Stadt ist in vollem Gang

In den Grünanlagen und Parks der Deichstadt hat sich in puncto Biodiversität viel getan. Ziel der Stadtverwaltung ist es, den Klima- und Naturschutz zu intensivieren. Nicht zuletzt darum haben das Stadtbauamt und die Servicebetriebe Neuwied (SBN) seit 2019 eine Vielzahl von Sträuchern und Stauden sowie rund 430 Bäume gepflanzt.


Region | Nachricht vom 27.07.2021

Polizei Linz: Hausfriedensbruch, Bedrohung und Sachbeschädigung

Die Polizei Linz berichtet in einer Pressemitteilung, dass sie sich am Montag, den 26. Juli mit einem Hausfriedensbruch und einer Bedrohung beschäftigen musste. Zu einer Sachbeschädigung an einem PKW werden Zeugen gesucht.


Region | Nachricht vom 27.07.2021

Mehrgenerationenhaus: Kursleiter für Kurse ab 50plus gesucht

Unterstützung suchen die ehrenamtlichen PC-Kursleiter, die im Mehrgenerationenhaus Neuwied Schulungen für die Generation “50+“ anbieten. Die Kurse, Gruppen und Infoveranstaltungen erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit bei den Senioren, viele Interessierte stehen auf der Warteliste.


Region | Nachricht vom 27.07.2021

Die Fuchskaute-Tour: Mit dem Rad über die höchsten Erhebungen im Westerwald

Mit dem Rad die Fuchskaute und ihre Umgebung erkunden, kann man auf der knappe 45 Kilometer langen Rundtour, die passend zur Route durch den Westerwald den Namen “Fuchskaute-Tour“ trägt. Mit über 500 zu absolvierenden Höhenmetern sollte man eine gute Kondition mitbringen.


Region | Nachricht vom 27.07.2021

Impfen ohne Anmeldung in Linz

In der Verbandsgemeinde Linz werden im August gleich zwei Mal Impfungen ohne Termin und Voranmeldung angeboten. Das teilte der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hans-Günter Fischer mit.


Region | Nachricht vom 27.07.2021

Flut-Katastrophe: Betroffene kamen zur Ruhe auf einem Hof im Wisserland

Diese Erinnerungen würden Michaela (70) und Martin (73) aus Antweiler im Oberahrtal gerne wieder los. Verliebten sie sich einst in ihre neue Heimat, nimmt die Angst seit der Flut in ihrem Leben eine große Rolle ein. Und nicht nur die. Der Hof unserer Reporterin schenkte den beiden eine kurze Auszeit von der Katastrophe.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.07.2021

Gemeinsam Online-Banking entdecken

Digitale Angebote und Zugangswege werden immer mehr zur Selbstverständlichkeit und auch die täglichen Bankgeschäfte werden von überall und zu jeder Zeit erledigt – bei der Sparkasse Neuwied werden bereits über zwei Drittel der Girokonten online geführt. Aber was ist mit dem anderen Drittel?


Sport | Nachricht vom 27.07.2021

VfL Waldbreitbach kommt zusammen

Die Jahreshauptversammlung des VfL Waldbreitbach findet am Freitag, 3. September um 18.30 Uhr, im Kolpinghaus (Brückenstraße 12) in Waldbreitbach statt.


Sport | Nachricht vom 27.07.2021

Bundesliga-Flair am Kieselborn - Fußball-Leckerbissen mit Profinachwuchs

Die beiden U17 Nachwuchsprofiteams des FSV Mainz 05 und Fortuna Düsseldorf treffen sich zu einem sicherlich sehr interessanten Kräftemessen in Heimbach-Weis und setzen damit ein durchaus fußballerisches Highlight in unserer ansonsten eher „Bundesliga-armen Region“.


Kultur | Nachricht vom 27.07.2021

Schloss Engers für Kids: Open-Air-Konzerte für Kinder

Lange musste das jüngste Publikum der Villa Musica auf die so beliebten Kinderveranstaltungen in Schloss Engers verzichten. Jetzt geht es wieder los: mit vier wunderbaren Produktionen im August. Open Air im Schlosshof Engers, sonntags um 11 Uhr.


Kultur | Nachricht vom 27.07.2021

Niedecken singt in Schloss Engers Neuwied für die Flutopfer

Wolfgang Niedecken kommt am Sonntag, 15. August, 18 Uhr auf den Schlosshof Engers, um für die Flutopfer zu lesen und zu singen. Kurzfristig erweitert er seine aktuelle Tournee mit Songs und Texten von Bob Dylan um dieses Benefizkonzert in Kooperation mit der Villa Musica und SWR1, unterstützt vom Kultursommer Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 26.07.2021

1.000 Geburten im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Alexander und Matthias machen die Tausend voll. Am 22. Juli kamen die Zwillinge per Kaiserschnitt im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied zur Welt Neuwied. Ein besonders schönes Jubiläum für Klinik und Eltern.


Region | Nachricht vom 26.07.2021

Schlägerei, Beleidigung, Trunkenheitsfahrt und Zechprellung

Zwei junge Frauen veranstalteten unter Alkoholeinfluss eine Schlägerei mit Körperverletzung. Die hinzugezogene Polizei wurde beleidigt. Danach fuhr eine der Frauen betrunken Auto und wurde von der Polizei gestoppt. Die Rückfahrt vom Krankenhaus im Taxi bezahlte sie nicht. Diverse Strafanzeigen sind die Folge.


Region | Nachricht vom 26.07.2021

Boots-Havarie und Verkehrsunfall fordern Feuerwehren Leutesdorf

Am Samstagnachmittag (24. Juli 2021) gegen 15.45 Uhr wurden die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Hönningen sowie weitere Kräfte der linksrheinischen Feuerwehren mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einer Schiffshavarie alarmiert.


Region | Nachricht vom 26.07.2021

Handtasche gestohlen und Postbriefkasten beschädigt

In Rheinbreitbach wurde der Diebstahl einer Handtasche aus einem Haus angezeigt. Entwendet wurden Dokumente und Bargeld. In Lautzert fand eine gemeinschädliche Sachbeschädigung an einem Postbriefkasten statt, die darin befindliche Post lag auf der Straße. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.


Region | Nachricht vom 26.07.2021

Steimel beim TC Mittelwald LK-Cup erfolgreich

Das spielfreie Medenwochenende nutzten vier Damen-30 Spielerinnen des TC Steimel zur Teilnahme am „1. TC Mittelwald LK-Cup“. Conny Kopp und Anne Elfert erreichten Halbfinale.


Region | Nachricht vom 26.07.2021

Urlaub erleben in Neuwied

Das vielfältige Urlaubsprogramm des Stadtmarketings und seiner Kooperationspartner geht weiter: Im August locken musikalische Picknicks, künstlerische Workshops und aktive Outdoor-Erlebnisse nach Neuwied. Einheimische und Gäste erleben die Stadt aus einer neuen Perspektive beim „Deichstadturlaub 2021“.


Region | Nachricht vom 26.07.2021

Warnhinweis Polizei: Falsche Antragshelfer unterwegs

Am 24. Juli ging aus mehreren Ortschaften im Ahrtal die Meldung ein, dass Personen im angeblichen Auftrag der Kreisverwaltung vor Ort seien, um Hilfe bei der Antragstellung für Soforthilfen nach der Flutkatastrophe zu leisten.


Region | Nachricht vom 26.07.2021

IHK und HwK: Schäden im Ahrtal über halbe Milliarde Euro

Die IHK Koblenz und HwK Koblenz schätzen den durch das Hochwasser im Ahrtal entstandenen Schaden für den Bereich der gewerblichen Wirtschaft auf etwa 560 Millionen Euro. Ein großer Anteil entfällt auf Gebäudeschäden, aber auch Maschinen, Werkzeug und zerstörte Ware sind berücksichtigt.


Politik | Nachricht vom 26.07.2021

Umfrage zur nachhaltigen Stadtentwicklung in Bad Honnef

Eine Befragung der Bürgerinnen und Bürger Bad Honnefs hat Jan Kössendrup, Student der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, gestartet. Thema ist die nachhaltige Stadtentwicklung in Bad Honnef. Um Mithilfe wird gebeten, wobei die Beantwortung des Fragebogens weniger als fünf Minuten Zeit in Anspruch nimmt.


Politik | Nachricht vom 26.07.2021

Marktstraße: Sanierungsbeginn in erster Augustwoche

Die Sanierung der Marktstraße geht in ihre nächste Phase: In der ersten Augustwoche beginnen die Arbeiten auf dem rund 100 Meter langen Stück zwischen Deich- und Kirchstraße.


Sport | Nachricht vom 26.07.2021

Talent-Tag beim Rollitennis e.V. in Windhagen

Wenn wochen- und monatelang keine Veranstaltungen mehr durchgeführt werden können oder dürfen, ist so ein Talenttag, an dem fast 30 Personen inclusive Begleitpersonen, Betreuer und Verantwortliche der Verbände erwartet werden, schon eine aufregende Sache.


Sport | Nachricht vom 26.07.2021

JSG Wiedtal - Trikotsuche beendet

Was hat ein amerkanischer Krapfen aus Hefeteig mit der JSG Wiedtal zu tun? Ganz einfach: der weltbekannte Donut ziert ab sofort das Trikot der D1-Junioren.


Sport | Nachricht vom 26.07.2021

In Heidesheim purzeln die Bestleistungen der LG Rhein-Wied

Die LG Rhein-Wied schickte keine sonderlich große Delegation zum Ferien-Sportfest der TSG Heidesheim, aber die fünf Athleten mischten die Teilnehmerfelder in Rheinhessen ganz schön auf. Acht persönliche Bestleistungen und vier erste Plätze wies die Tagesbilanz aus.


Region | Nachricht vom 25.07.2021

Fit und vital mit Qigong und Tai-Chi

Am Samstag, 31. Juli, starten Tai-Chi-Interessierte gestärkt und gleichzeitig entspannt in den Tag: Ab 9 Uhr wird im Schlosspark auf Höhe des Biergartens das meditative „Schattenboxen“ geübt. Nach dem Schnupperkurs geht es zum Frühstück im Café Wolke 7 in die Neuwieder Innenstadt. Es sind Block und Stift mitzubringen.


Region | Nachricht vom 25.07.2021

Fit werden mit der Kreisvolkshochschule Neuwied

Im August startet die Kreisvolkshochschule wieder ihre Kurse, teilweise als Videokonferenz über Zoom, teils auf der Plattform vhs.cloud, Hatha-Yoga findet als Präsenskurs in Rheinbrohl statt.


Werbung