Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 42246 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423


Region | Nachricht vom 25.01.2022

„Gemeinsam statt einsam" – Kooperationsprojekt wird gut angenommen

Seit Dezember 2021 läuft in Bad Honnef das Gemeinschaftsprojekt „Gemeinsam statt einsam" und führt Menschen zusammen, die ihre Zeit gemeinsam gestalten. Über die Stadtverwaltung werden die Kontakte vermittelt, weil es eben schöner ist, nicht alleine im Eiscafé zu sitzen oder spazieren zu gehen. Vielleicht ergibt sich auch eine Telefon-Freundschaft mit ausgiebigen Gesprächen.


Region | Nachricht vom 25.01.2022

Digitaler Tag der offenen Tür der Alice-Salomon-Schule Linz

Die Alice-Salomon-Schule lädt alle Interessierten herzlich ein, am diesjährigen Tag der offenen Tür teilzunehmen. Dieser findet am 29. Januar 2022 zwischen 10 Uhr und 15 Uhr als rein digitaler Tag statt.


Region | Nachricht vom 25.01.2022

Neuwied: Pkw kippte um - Feuerwehr musste Fahrerin befreien

Am Montag, dem 24. Januar kam es in Neuwied an der Einmündung der Straße Hofgründchen in die Andernacher Straße zu einem Unfall. Hierbei kippte ein Pkw auf die Seite. Die Feuerwehr musste helfen, da die Fahrerin nicht aus dem Fahrzeug herauskam.


Region | Nachricht vom 25.01.2022

Anhänger löste sich auf der B 256 vom Zugfahrzeug

Zu einem nicht alltäglichen Unfall kam es am Montag, dem 24. Januar auf der Bundesstraße 256 bei Neuwied. Angerostete Schrauben waren vermutlich die Ursache, dass sich ein Anhänger von einem Lkw löste und in die Leitplanken krachte.


Region | Nachricht vom 25.01.2022

Coronaregeln in Rheinland-Pfalz werden nicht angepasst

Die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, berichtet von der Ministerpräsidentenkonferenz mit Bundeskanzler Olaf Scholz. Die bestehenden Regeln bleiben erhalten. Anpassungen wird es bei den Regeln für Quarantäne, Testungen und Kontaktnachverfolgung geben. Zum Teil haben sie die örtlichen Gesundheitsämter bereits umgesetzt.


Region | Nachricht vom 25.01.2022

Corona - Absonderungsregeln in Schulen und Kitas werden angepasst

Seit etwa vier Wochen ist die Omikron-Variante die vorherrschende Variante in Rheinland-Pfalz. Auch wenn die Infektionen eine noch nie dagewesene Dimension erreichen und die Hospitalisierungsinzidenz steigt, so zeigt sich doch, dass die Krankenhausbelastung bislang nicht analog zu den Fallzahlen steigt, heißt es aus Mainz.


Region | Nachricht vom 25.01.2022

Corona im Kreis Neuwied: Sieben-Tage-Inzidenz nun bei 345,1

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Dienstag, dem 25. Januar 176 neue Corona-Infektionen. Die Zahl der in Quarantäne befindlichen Personen beträgt 440. Der Rückgang ist der neuen Quarantäneverordnung geschuldet.


Region | Nachricht vom 25.01.2022

Erstmals im Land: Anhörung kann in Neuwied online erfolgen

Nach deutschem Recht ist eine Ordnungswidrigkeit eine geringfügige Gesetzesübertretung, für die das Gesetz als Ahndung eine Geldbuße vorsieht. Das Recht sieht indes auch vor, dass der Gesetzesübertreter die Möglichkeit für eine Anhörung erhält.


Region | Nachricht vom 25.01.2022

Schulbaumaßnahmen im Kreis Neuwied bewilligt

Insgesamt 4.675.639 Euro aus dem Landesschulbauprogramm wurden für Schulbaumaßnahmen im Schulaufsichtsbezirk Koblenz bewilligt. Dies teilte der Präsident der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), Thomas Linnertz, mit.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.01.2022

Hendrik Majewski wird neuer Geschäftsführer der Netzgesellschaft

Wechsel an der Spitze der Energienetze Mittelrhein (enm): Hendrik Majewski übernimmt zum 1. Mai 2022 die technische Geschäftsführung der Netzgesellschaft der Energieversorgung Mittelrhein (evm). Der 39-Jährige tritt damit die Nachfolge von Dr. Andreas Hoffknecht an, der nach sieben Jahren auf eigenen Wunsch zum 1. Februar 2022 ausscheidet und als Geschäftsführer Technik neue Aufgaben bei der DB-Energie GmbH übernimmt.


Sport | Nachricht vom 25.01.2022

Rhein-Wied-Sprinter dominieren in Ludwigshafen

Zwei Tage vollgepackt mit Top-Platzierungen zeigten die Sportler der LG Rhein-Wied bei der Hallen-Rheinland-Pfalz-Meisterschaft der Leichtathleten. Nachdem der Nachwuchs der Altersklasse U18 in Ludwigshafen eine Woche zuvor bereits zahlreiche Medaillen gewonnen hatte, knüpften die Aktiven und die Jugend U20 nahtlos an diese Ergebnisse an.


Kultur | Nachricht vom 25.01.2022

Neue Online-Reihe: Philosophische Vordenker der Nachhaltigkeit

Am 7. Februar 2022 startet an der Kreis-Volkshochschule Neuwied eine neue Online-Reihe zu den philosophischen Vordenkern der Nachhaltigkeit. Dr. Andreas Michel spürt an insgesamt fünf Terminen, die als Reihe angelegt sind, aber auch einzeln gebucht werden können, den Vorläufern des heutigen Nachhaltigkeitsgedankens nach.


Region | Nachricht vom 24.01.2022

Energiesparmeister 2022 gesucht

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen macht auf den diesjährigen Klimaschutzwettbewerb aufmerksam und ermuntert Schülerinnen und Schüler aus seinem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen, am "Energiesparmeister 2022" teilzunehmen.


Region | Nachricht vom 24.01.2022

Corona-„Spaziergänge“ in Neuwied: Nur mit Maske und Abstand

Die Stadt Neuwied hat eine Allgemeinverfügung erlassen, mit der die Teilnahme an nicht ordnungsgemäß angemeldeten öffentlichen Versammlungen unter freiem Himmel wie „Montagsspaziergängen“, „Lichterspaziergängen“ oder thematisch vergleichbaren Aktionen reglementiert wird.


Region | Nachricht vom 24.01.2022

Kein Schmerzensgeld für Justizvollzugsbeamten

Das Land muss den Schmerzensgeldanspruch eines Justizvollzugsbeamten gegen einen schuldunfähigen Straftäter nicht erfüllen. Dies entschied das Verwaltungsgericht Koblenz.


Region | Nachricht vom 24.01.2022

Orthopädie am Marienhaus Klinikum St. Elisabeth zertifiziert

EndoCert hat jetzt auch die Klinik für Orthopädie am Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied als Endo-Prothetik-Zentrum (EPZ) der Maximalversorgung zertifiziert. Der coronabedingte Umzug der Orthopädie vom Standort Bendorf nach Neuwied erfolgte insofern ohne Qualitätsverlust.


Region | Nachricht vom 24.01.2022

Corona im Kreis Neuwied: 180 Neuinfektionen über das Wochenende

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Montag, dem 24. Januar 180 neue Corona-Infektionen über das Wochenende. Die Zahl der in Quarantäne befindlichen Personen beträgt 606. Der Rückgang ist der neuen Quarantäneverordnung geschuldet.


Region | Nachricht vom 24.01.2022

Maskenpflicht im Verbandskasten ab 2022 Pflicht

In jedes Kraftfahrzeug gehört ein Verbandskasten als Pflichtinventar. 2022 soll es zur Pflicht werden, den Verbandskasten um zwei Mund-Nasen-Bedeckungen (Masken) zu ergänzen. Dies soll mit der nächsten Änderung der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung in Kraft treten, doch es bietet sich an, diese schon jetzt hinzuzufügen.


Politik | Nachricht vom 24.01.2022

Erinnerung an Atomwaffen-Verbotsvertrag in Neuwied

Ein Peace-Zeichen vor der Neuwieder Stadtverwaltung. Mit dieser Aktion beteiligen sich die Neuwieder Grünen an der bundesweiten Aktion „Licht im Dunkeln“, mit der der erste Jahrestag des Atomwaffenverbotsvertrags am 22. Januar gefeiert wurde.


Politik | Nachricht vom 24.01.2022

Neues Sportgelände für das Werner-Heisenberg-Gymnasium

Der Kreis Neuwied investiert fast 600.000 Euro in die Generalsanierung des Sportgeländes. Landrat Achim Hallerbach: „Wir planen, in den kommenden Jahren rund 20 Millionen Euro in die Modernisierung unserer Schulen zu stecken.“


Politik | Nachricht vom 24.01.2022

Fairtrade feiert Geburtstag - Bad Honnef feiert mit

Fairtrade wird 30 Jahre alt. Was als kleine Initiative begonnen hat, ist inzwischen eine wahre Erfolgsgeschichte. Fair gehandelte Produkte haben sich auch in der Coronazeit durchgesetzt und sind aus den Supermärkten nicht mehr wegzudenken.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.01.2022

Goldener Windbeutel: So erkennt man schlechtes Hundefutter

Minderwertige Qualität bei Hundefutter führt sich nicht selten zu Erkrankungen. Häufig erkennen Hundehalter schlechte Hundenahrung nicht auf den ersten Blick, da diese durch Werbeversprechen gut getarnt ist. Wie man minderwertiges Futter vermeiden kann und was der Goldene Windbeutel damit zu tun hat, zeigt dieser Artikel.


Sport | Nachricht vom 24.01.2022

Erfolgreicher klimaneutraler FIS World Snow Day mit DSV Talenttag

Genauso wie vor mehr als 125 Jahren, als am 27. Januar 1895 der Skipionier Siegfried Koch seine ersten Skiversuche im Gladbacher Feld tätigte, haben am 16. Januar 2022 mehr als 40 Kinder aus der Stadt ihre ersten Versuche auf Langlaufski auf dem Kunstrasenplatz an der Bimsstraße im Neuwied-Gladbacher Feld machen können und das klimaneutral.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.01.2022

Ab in den Urlaub! – Doch wohin mit dem Auto?

Wer von dem Bremen Airport in seinen wohlverdienten Urlaub startet, der muss zunächst erst einmal dorthin kommen. Urlaubern, die weiter weg wohnen, bleibt in diesem Fall nichts anderes, als mit dem eigenen Pkw zu dem Abflug-Flughafen zu fahren. Doch wo kann man das Fahrzeug am Bremer Flughafen während des Urlaubs möglichst sicher und günstig parken? Das möchten wir Ihnen in diesem Beitrag verraten.


Region | Nachricht vom 23.01.2022

17-Jähriger ohne Fahrerlaubnis übt für Führerscheinprüfung

Die Polizei Straßenhaus kontrollierte am frühen Sonntagmorgen einen PKW in Raubach. Der Fahrer versuchte zu flüchten. Den Grund für die versuchte Flucht wurde bei der Kontrolle dann klar. Der junge Mann hatte noch keinen Führerschein.


Region | Nachricht vom 23.01.2022

Schulsozialarbeit - Unterstützung der Schulen in der Pandemie

Kinder und Jugendliche haben durch die Corona-Pandemie enorme Einschränkungen hinnehmen müssen. Es ist deshalb umso wichtiger, dass ihnen jetzt so viel Normalität wie möglich und vor allen Dingen so viel Präsenzunterricht wie möglich geboten wird. Die Schulsozialarbeiter spielen hierbei eine wichtige Rolle.


Region | Nachricht vom 23.01.2022

Inselfreunde spenden an die Inselgemeinschaft Niederbieber

Über ein besonderes Weihnachtsgeschenk konnte sich der Vorstand der Inselgemeinschaft Niederbieber freuen, als er während der Weihnachtsfeier erfuhr, dass die Inselfreunde das neue Vorhaben der Inselgemeinschaft mit einem Gasbräter unterstützen möchten.


Region | Nachricht vom 23.01.2022

Deutsche Rote Kreuz - Blutspenden im Februar

Das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Neuwied informiert über die Blutspendetermine im Februar, die stattfinden werden. Nachstehend die Termine und Orte, wo Sie Blut spenden können.


Region | Nachricht vom 23.01.2022

Unfallfluchten, Beziehungsstreit und erfolglose Flucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Neuwied für den Zeitraum von Freitag, 21. Januar, 12 Uhr bis Sonntag, 23. Januar, 12 Uhr. Allein sechs Unfallfluchten waren zu bearbeiten. Ein Beziehungsstreit erforderte Verstärkung und zwei Männer flüchteten von einer Kontrolle.


Region | Nachricht vom 23.01.2022

Nicole nörgelt - über ziemlich bequeme Gedenktage

Na? Liegen Sie grade faul in der Jogginghose auf der Couch und knuddeln mit Mensch, Tier oder Sofakissen? Dann sind Sie voll im Trend und haben nur den „Weltknuddeltag“ und den „Tag des Jogginganzugs“ – waren beide am Freitag – ein bisschen ausgedehnt. Ist doch viel besser, als im Schmuddelwetter irgendwo rumzuspazieren und sich ständig nur aufzuregen.


Region | Nachricht vom 23.01.2022

Silberfarbener Ford fährt Außenspiegel ab und flieht

Im Zeitraum zwischen Samstag, den 22. Januar, 17:30 Uhr und Sonntag, den 23. Januar, 10 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen Pkw und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.


Politik | Nachricht vom 23.01.2022

Stadtrat Bad Honnef tagt

Am Donnerstag, 27. Januar, 19 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses, Rathausplatz 1, die achte Sitzung des Rates statt. Aufgrund der Abstandsregeln und zum Schutz vor einer Corona-Ansteckung stehen begrenzt Besucherplätze zur Verfügung.


Sport | Nachricht vom 23.01.2022

Deichstadtvolleys lernen beim Tabellenführer Allianz MTV Stuttgart

Erwartungsgemäß mit 3:0 (14, 16, 19) unterlagen die Deichstadtvolleys beim Tabellenführer Allianz MTV Stuttgart. Dabei war der Erfahrungs- und Klassenunterschied zwischen beiden Mannschaften jederzeit offensichtlich. Trotzdem konnten die Neuwiederinnen durch mutiges Spiel gefallen.


Kultur | Nachricht vom 23.01.2022

Buchtipp: „Freiheit meiner Daseinsfreude“ von Tina Hüsch

Die agile Westerwälder Wundertütenpoetin, die von sich selbst sagt: „Ich bin mehr Märchen und mein Leben Magie. Ein bisschen Prinzessin, etwas Hexe und ein Hauch gute Fee“, zeigt in ihrem Büchlein die Möglichkeiten von Selbstbestimmung und Poesie. Wir verlosen zehn Bücher von Tina Hüsch.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.01.2022

Aktienhandel: So gelingt der Depot-Wechsel

Der Handel mit Wertpapieren an sich ist nichts Neues in der Finanzwelt. Doch durch die Digitalisierung hat sich das Wie maßgeblich geändert. Mittlerweile herrscht ein starker Wettbewerb zwischen Depot Anbietern, die Neukunden durch gute Konditionen, starke Auswahl an Aktien und oft sogar mit einer satten Depotwechsel-Prämie locken. Anleger, die ihre Aktien bisher bei der Hausbank verwahrt haben, spielen also immer öfter mit dem Gedanken, ihr Wertpapierdepot zu einem neuen Anbieter übertragen zu lassen. Und das ist gar nicht mal so kompliziert, wenn man ein paar Punkte beachtet.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.01.2022

Diese Athleten haben gute Chancen auf eine Medaille bei den Olympischen Winterspielen

Die Athleten in den Wintersportarten stehen immer ein wenig im Schatten ihrer Konkurrenz der Disziplinen, die bei den olympischen Sommerspielen absolviert werden. Doch das vollkommen zu Unrecht, denn auch sie bereiten sich intensiv und lange auf dieses wichtige Ereignis alle 4 Jahre vor. Wir haben einmal ein paar Topfavoriten auf eine Medaille herausgesucht und wollen diese vorstellen.


Region | Nachricht vom 22.01.2022

Die Hauskaufformel - Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Sie schauen schon länger nach Immobilien, aber fragen sich, warum Ihnen diese immer jemand vor der Nase wegzuschnappen scheint? Sie wollen bauen, aber irgendwie kommt immer etwas dazwischen, oder Sie schieben ihr Vorhaben ständig auf? Es gibt einfach keine passende Immobilie oder Grundstück?


Region | Nachricht vom 22.01.2022

Günter (Mini) Kutscher unerwartet verstorben

Der Tod von Günter „Mini“ Kutscher hat Familie, Freunde und Bekannte gleichermaßen erschüttert. Er starb im Alter von nur 70 Jahren am vergangenen Donnerstag (20. Januar) plötzlich und für alle unerwartet.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.01.2022

Junge Bankkaufleute starten bei Sparkasse durch

Die Sparkasse Neuwied gratuliert zur abgeschlossenen Ausbildung. Neun junge Bankkaufleute der Sparkasse Neuwied haben Grund zum Feiern: Sie haben kürzlich ihre mündliche Abschlussprüfung gemeistert und so auch ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.


Sport | Nachricht vom 22.01.2022

LG Rhein-Wied-Trio stürmt die Bestenlisten

Die Leichtathleten der LG Rhein-Wied zeigen in der Hallensaison bereits eine gute Verfassung. Am Wochenende sicherten sich gleich drei Läufer gute Platzierungen in den DLV-Jahresbestenlisten.


Sport | Nachricht vom 22.01.2022

ATV Selhof: Wieder am Start

Breitensport für Jungen ab der 4. Klasse sowie Tanzflöhe und Kleinkindersport beim ATV Selhof sind wieder im Angebot. Die Angebote können kostenfrei ausprobiert werden.


Sport | Nachricht vom 22.01.2022

EHC Neuwied fertig Neusser EV mit 11:1 ab

Mögen die Zweikämpfe auf dem Eis noch so hart, die Checks an den Banden noch so krachend sein – im Sport gibt es Dinge, die sind mindestens genauso wichtig drei Punkte.


Region | Nachricht vom 21.01.2022

Erneut mehrere Schockanrufe, Polizei gibt Tipps

Am Donnerstag, 20. Januar sind der Polizeiinspektion Straßenhaus erneut mehrere Schockanrufe im Dienstgebiet gemeldet worden. Die Geschädigten berichteten teilweise sehr aufgelöst von der skrupellosen Betrugsmasche. Die Angerufenen verhielten sich vorbildlich. Die Polizei gibt Tipps für Ihre Sicherheit.


Region | Nachricht vom 21.01.2022

Rettet Nonnenwerth: Demonstration am Montag, 24. Januar

Am Montag, dem 24. Januar findet in Bad Honnef eine Demonstration zum Thema "Rettet Nonnenwerth - Demonstration gegen die Schulschließung" statt. Der Veranstalter rechnet mit 700 bis 1.500 Teilnehmern, die sich ab 7:30 Uhr an der Rheinpromenade versammeln.


Region | Nachricht vom 21.01.2022

Mehrere Sicherstellungen von Betäubungsmitteln

In der vergangenen Nacht (20./21. Januar) wurden bei gleich mehreren Personen durch Beamte der Polizeiinspektion Neuwied Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Alle kontrollierte Personen erwartet nun ein Strafverfahren.


Region | Nachricht vom 21.01.2022

Kinderkino zeigt „Felix - ein Hase auf Weltreise“

Im Februar wird die Reihe „Kino für Kinder“, eine Kooperation zwischen dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, dem Minski-Team und den Filmtheaterbetrieben Weiler, fortgesetzt - und zwar am Mittwoch, 2. Februar, um 16 Uhr im Metropol-Kino an der Heddesdorfer Straße.


Region | Nachricht vom 21.01.2022

Westerwaldwetter: Ida und Erich sorgen für Schmuddelwetter

Zwischen einem Tief Ida über Nordosteuropa und dem Hoch Erich über Westeuropa wird mit einer nordwestlichen Strömung feuchte Meeresluft polaren Ursprungs in den Westerwald geführt. Die Sonne lässt sich am Wochenende kaum blicken.


Region | Nachricht vom 21.01.2022

Corona: Omikron-Welle hat Kreis Neuwied voll erfasst

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, dem 21. Januar 149 neue Corona-Infektionen für die letzten 24 Stunden. Die Zahl der in Quarantäne befindlichen Personen beträgt 975.


Region | Nachricht vom 21.01.2022

Bahnunterführung mit Sattelauflieger touchiert

Ortsunkenntnis brachte offenbar einen Lkw-Fahrer in eine missliche Lage. Aus ungeklärten Gründen bog der Kraftfahrer aus Hürth mit seinem Sattelauflieger von der B 42 in Kasbach-Ohlenberg ab. Bei dem Versuch, an der Bahnunterführung in der Bahnhofstraße zu wenden, stieß er mit dem Auflieger gegen das Viadukt.


Region | Nachricht vom 21.01.2022

Wiedweg erneut als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Pünktlich zur Wandersaison 2022 wird dem Wiedweg an diesem Wochenende von offizieller Seite ausgezeichnete Wanderqualität bescheinigt. Der Deutsche Wanderverband verleiht dem Etappenwanderweg digital das Zertifikat "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland".


Politik | Nachricht vom 21.01.2022

Kinderfreundliche Kommunen fordern Krisenkonzepte

Als erste rheinland-pfälzische Stadt ist Neuwied Ende 2021 dem Bündnis „Kinderfreundliche Kommunen“ beigetreten. Damit verpflichtet sich die Deichstadt zu umfassender Berücksichtigung der Interessen von Kindern und Jugendlichen.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.01.2022

Bad Honnef AG ist wieder Top-Lokalversorger Strom und Gas

Die aktuelle Lage am Energiemarkt mit rasant steigenden Preisen und Insolvenzen innerhalb der Branche rückt den vertrauensvollen Umgang mit dem Thema Energieversorgung wieder mehr in den Fokus. Denn letztlich ist doch nicht allein der Preis entscheidend.


Sport | Nachricht vom 21.01.2022

Deichstadtvolleys können vor Publikum spielen

Gute Nachrichten für die Sport- und Volleyballfans in der Region Neuwied: Schon zum nächsten Heimspiel am 29. Januar um 19 Uhr gegen den Nachbarn VC Wiesbaden sind wieder Zuschauer in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums willkommen. Dies allerdings unter strengen Auflagen.


Sport | Nachricht vom 21.01.2022

Offene SRC Clubmeisterschaft Skilanglauf in Mademühlen

Endlich war es so weit, nach fast zwei Jahren passte alles. Mit 20 bis 30 Zentimetern Schnee quer verteilt oberhalb 450 Metern im Westerwald, entschied sich der SRC Heimbach-Weis 2000 gemeinsam mit dem SV Mademühlen sozusagen länderübergreifend im Skiverband Rheinland und Hessischen Skiverband (HSV) eine offene Clubmeisterschaft Skilanglauf zu organisieren.


Sport | Nachricht vom 21.01.2022

Sascha Wirtz neuer Trainer der SG Ellingen/Bonefeld/Willroth

Nach der Ankündigung, dass der aktuelle Coach Christian Weißenfels nach vier Jahren sein Amt zur Verfügung stellt, begab sich der Verein umgehend auf Trainersuche. Nach sehr angenehmen Gesprächen mit Sascha Wirtz war man sich schnell einig, dass Sascha ein passender Kandidat für den Trainerposten der Bezirksligamannschaft ist.


Kultur | Nachricht vom 21.01.2022

VHS-Kurse in Bendorf ab Ende Januar buchbar

Das neue Semester der Volkshochschule Bendorf startet am Montag, 7. März 2022. Ab Samstag, 29. Januar, ist das Programm online einsehbar und die Anmeldung für die Kurse freigeschaltet.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.01.2022

Kann Alexander Zverev die Australian Open gewinnen?

Die Karten beim ersten Grand Slam Turnier des Jahres werden neu gemischt. Top Favorit Novak Djokovic durfte nicht nach Australien einreisen und musste seine Teilnahme am Turnier absagen. Die Chancen für die anderen Top-Spieler haben sich dadurch enorm verbessert. Auch für Alexander Zverev. Wie stehen die Chancen für den Olympiasieger am Ende den Siegerpokal in die Höhe strecken zu können?


Wirtschaft | Nachricht vom 21.01.2022

Was ist aus dem 1. FC Kaiserslautern geworden?

Wenn man die wichtigsten Vereine für den deutschen Fußball auflisten möchte, dann ist definitiv auch der 1. FC Kaiserslautern auf dieser Liste vertreten. Er kann auf eine glorreiche Vergangenheit zurückblicken, von der heute leider nicht mehr viel übriggeblieben ist. Abgesehen von der Unterstützung der Fans.


Region | Nachricht vom 20.01.2022

Kunst-Projekttag in der Realschule plus Puderbach

Am vergangenen Dienstag, dem 18. Januar führte die Klasse 5a der Realschule plus Puderbach einen Projekttag durch, um am Malwettbewerb "Was ist schön?" teilzunehmen. Diese Frage war gar nicht so leicht zu beantworten. Jedem fiel etwas anderes ein, vor allem bei Äußerlichkeiten.


Region | Nachricht vom 20.01.2022

Zahlen, bitte! Inventur im Zoo Neuwied

Wer im Einzelhandel arbeitet, kennt es: Die ersten Tage des neuen Jahres, oder wahlweise auch die letzten Tage des alten, stehen im Zeichen der Inventur. Aber eine Inventur der Zootiere?


Region | Nachricht vom 20.01.2022

Deichstadtvolleys beim Tabellenführer Allianz MTV Stuttgart

Die Volleyball-Bundesliga in diesem Jahr besonders spannend, bis auf das Tabellenende mit dem VC Neuwied eindeutig besetzt ist und an der Tabellenspitze mit dem Allianz MTV Stuttgart eine Mannschaft mit derzeit zwölf Punkten Vorsprung einsam ihre Kreise zieht, kommt es bei den Partien zwischen den anderen Mannschaften jedes Wochenende zu packenden Spielen und Überraschungen.


Region | Nachricht vom 20.01.2022

Vandalismus in der Ortsgemeinde Neustadt

In der letzten Zeit kommt es wieder vermehrt zu Sachbeschädigungen und Schmierereien. Nachdem es einige Zeit etwas ruhiger war, schlagen die Vandalen im Moment wieder vermehrt zu.


Region | Nachricht vom 20.01.2022

Diebstahl einer Gartenbank und Ladendiebstahl

Die Polizeiinspektion Linz bearbeitet mehrere Diebstahlsfälle: In Bad Hönningen wurde des Nachts eine Gartenbank gestohlen. Die Polizei bittet um Täterhinweise. In Linz wurde ein Diebespärchen in einem Discounter erwischt und mit einem Strafverfahren belegt.


Region | Nachricht vom 20.01.2022

Die Geburtshilfe ist am Limit

Ein Jahr nach der Schließung der gynäkologischen und geburtshilflichen Station im CURA Krankenhaus Bad Honnef ist die Lage für Frauen und Familien in der Region unverändert schlecht.


Region | Nachricht vom 20.01.2022

Corona im Kreis Neuwied: Gesundheitsamt am Limit

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Donnerstag, dem 20. Januar 107 neue Corona-Infektionen für die letzten 24 Stunden. Die Zahl der in Quarantäne befindlichen Personen beträgt 975.


Region | Nachricht vom 20.01.2022

Drei Verkehrsunfallfluchten - Zeugen gesucht

Bei einem Verkehrsunfall an der Abfahrt der B 42 nach Engers wurde ein junger Mann leicht verletzt. Der Unfallverursacher entfernte sich in einem silbergrauen Minivan unerkannt. Nach einem Spiegelunfall zweier Lkw-Gliederzüge bei Wallen, beging einer der Fahrer Unfallflucht. Eine Fahrerin, die bei Bruchhausen ein Verkehrszeichen beschädigt hatte, wurde ermittelt.


Politik | Nachricht vom 20.01.2022

Citykey App Bad Honnef: "App aufs Amt"

Für die Menschen in Bad Honnef wird sie nicht weniger sein als der „Schlüssel zu einer digitalen Stadt": Am Donnerstag, dem 20. Januar, gibt Bürgermeister Otto Neuhoff den offiziellen Startschuss für die neue Smartphone-App Citykey.


Vereine | Nachricht vom 20.01.2022

Imkern lernen in Buchholz

Der gemeinnützige Verein Mellifera e. V. bietet im Rahmen seines Ausbildungsverbunds ab dem 26. Februar 2022 einen Imkerkurs in Buchholz an. An sieben Tagen lernen Naturinteressierte dabei, wie Bienen wesensgemäß gehalten werden können und wie das in der Praxis funktioniert.


Sport | Nachricht vom 20.01.2022

Bären sind auf Revanche aus

Der Blick auf die Tabelle tut schon noch weh: Drei Punkte hat der Neusser EV in der Hauptrunde der Regionalliga West bislang geholt, und das gelang – ganz entgegen der Vorstellung der Bären – ausgerechnet gegen den EHC.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.01.2022

SiGMA Gaming Awards 2022: Nominierungen und Informationen

Wie in (fast) jedem Jahr wird es auch 2022 wieder den SiGMA Gaming Awards geben, auf der nur die besten Akteure der Glücksspielbranche ausgezeichnet werden. Insgesamt gibt es 29 Kategorien, darunter zum Beispiel Online Casino Betreiber des Jahres oder Online Slots Spiel des Jahres. Es ist natürlich zu erwarten, dass die ganz großen Namen wie NetEnt oder Microgaming mit Ihren Spieleklassikern wieder im Rampenlicht stehen werden. Doch auch aufstrebende Unternehmen “Rising Stars” werden jährlich gekürt. Auf diese Weise haben auch Neulingen wie zum Beispiel das Online Casino MountGold eine Chance. Der Anbieter hat erst 2020 seine Pforten für Spieler geöffnet und kann jetzt schon eine große Fangemeinde verzeichnen. Eine Auszeichnung im Rahmen des SiGMA Gaming Awards kann vor allem für junge Anbieter oder Spieleentwickler einen Meilenstein im Konkurrenzkampf darstellen.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.01.2022

Branchen, welche die Wirtschaft während der Pandemie in Schwung halten

In einer Welt, in der Arbeit, Bildung und Unterhaltung aus der Ferne für mehr als eine Milliarde Menschen zur neuen Normalität wird, schaffen die veränderten Verbrauchergewohnheiten neue Investitionsmöglichkeiten. In den meisten Ländern beschleunigt die Pandemie den Einsatz von Technologien in vielen Bereichen. Einer der am schnellsten wachsenden Sektoren ist der digitale Sektor und auch der am wenigsten vom Coronavirus betroffene. Die damit verbundenen neuen digitalen Berufe führen die Rangliste der beliebtesten neuen Berufe in Deutschland an. Online-Spiele und Gambling sind ein Bereich, der aufgrund von COVID-19 das schnellste Wachstum erfuhr, wie z.B. das Spiel Mount Gold Casino. Zu Hause zu bleiben bedeutet unter anderem, zu Hause zu spielen, eine Aktivität, die auch Gelegenheitsnutzer einschließt.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.01.2022

Die Politik des Glücksspiels

Das Glücksspiel ist eine Facette der Branche, die schon seit langem nicht mehr durchgesetzt wurde. Mit Blick auf den Schutz der Spieler mussten jedoch Regeln aufgestellt werden. Das bedeutet, dass Casinos wie Mount Gold Casino Ihren Spielern eine sichere Spielumgebung bieten können, die frei von Korruption ist. Die Spieler haben das Recht, auf einer sicheren Plattform zu spielen, die lizenziert und reguliert ist. In Deutschland zum Beispiel werden die verschiedenen Casinospiele von verschiedenen Behörden reguliert. Der Glücksspielstaatsvertrag 2021 hat eine klare Unterscheidung zwischen Spielautomaten und Tischspielen wie Baccarat, Roulette und Blackjack getroffen.


Region | Nachricht vom 19.01.2022

Westerwälder Rezepte: Ein Huhn für drei Mahlzeiten

Früher wurde nichts Essbares verschwendet, denn die Landbevölkerung investierte viel Arbeit in die Herstellung von Lebensmitteln. Entsprechend achtsam ging man damit um. Die Sparsamkeit in der Küche kreierte leckere Rezepte zur Resteverwertung, aber mitunter auch skurrile Erlebnisse, wie unsere Redakteurin berichtet.


Region | Nachricht vom 19.01.2022

Polizei Linz meldet drei Unfallfluchten

In den letzten drei Tagen musste sich die Polizei Linz mit jeweils einer Unfallflucht befassen. In einem Fall wurde der Führerschein beschlagnahmt. Zu einer Unfallflucht in St. Katharinen werden noch Zeugen gesucht.


Region | Nachricht vom 19.01.2022

Collagen von Ulrich Scheel zum Thema Wiederbewaldung

Die Sparkasse Bendorf, zeigt in ihren Geschäftsräumen Collagen von Ulrich Scheel. Der Bendorfer Künstler hat sich in seinen Arbeiten den auch im Bendorfer Wald nicht mehr zu übersehenden Folgen des Klimawandels und der damit verbundenen unumgänglichen Wiederbewaldung gewidmet.


Region | Nachricht vom 19.01.2022

Kulturstadt Unkel soll immer schön sauber bleiben

Sportunterricht und Umweltbewusstsein lassen sich in Unkel trefflich miteinander kombinieren. Den Beweis für die Bewältigung dieses Spannungsbogens nachhaltiger Pädagogik tritt aktuell die Stefan-Andres-Realschule an.


Region | Nachricht vom 19.01.2022

Corona: Hospitalisierungsrate nimmt weiter zu

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Mittwoch, dem 19. Januar 103 neue Corona-Infektionen für die letzten 24 Stunden. Die Zahl der in Quarantäne befindlichen Personen beträgt 972.


Region | Nachricht vom 19.01.2022

Corona kippt auch Bürger-Pflanzaktion im Puderbacher Klimawald

Viele freiwillige Helfer und Helferinnen hatten sich für die gemeinsamen Pflanzaktionen für den zukünftigen Puderbacher Klimawald gemeldet. Nach Abstimmung mit dem Ordnungsamt müssen die Veranstalter die für den 29. Januar und den 5. Februar geplanten Aktionen aber leider absagen.


Region | Nachricht vom 19.01.2022

Sperrung des Brieberichwegs in Bad Honnef

Vom 26. Januar 2022 bis 9. Februar 2022 ist der Brieberichweg von der Einmündung Frankenweg bis Höhe Haus Brieberichweg 1 a für eine Baumaßnahme gesperrt.


Region | Nachricht vom 19.01.2022

Anmeldefrist für die Feriennaherholung 2022 verlängert

Mit Unterstützung der Stadt Bad Honnef bietet der Stadtjugendring Bad Honnef e. V. in Kooperation mit der Evangelischen Jugend Bad Honnef auch im kommenden Sommer die Feriennaherholung an. Das Freizeitangebot findet vom 25. Juli bis zum 5. August 2022, montags bis freitags, zwischen 9 und 16 Uhr statt. Die Anmeldefrist bis zum 22. Januar 2022 verlängert!


Region | Nachricht vom 19.01.2022

Michael Leibauer ist Polizei-Bezirksbeamter für Neuwieder Stadtteile

Bereits seit dem Jahreswechsel ist Polizeihauptkommissar Michael Leibauer als neuer Bezirksbeamter der Polizei für die Neuwieder Stadtteile Feldkirchen und Irlich sowie die Ortsgemeinde Leutesdorf tätig. Er tritt die Nachfolge von Polizeihauptkommissar André Volk an, der Verkehrssicherheitsberater bei der Polizeiinspektion Neuwied wurde.


Region | Nachricht vom 19.01.2022

Renitente Person an Tankstelle in Unkel

Ein 60-jähriger Rheinbreitbacher verhielt sich in einer Tankstelle in Unkel sehr ungewöhnlich und der Polizei gegenüber renitent, dass er in eine Fachklinik eingeliefert wurde.


Region | Nachricht vom 19.01.2022

Spiegelunfall in Fahrbahnverengung

Die Polizeiinspektion Straßenhaus bittet um Zeugenaussagen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich in Dierdorf-Brückrachdorf ereignete. Die Unfallverursacherin fuhr einen älteren, silberfarbenen Mercedes.


Politik | Nachricht vom 19.01.2022

VG-Verwaltung Linz: Aufschiebbare Termine möglichst verschieben

Angesichts der immer stärkeren Ausbreitung von Omikron geht „das Amt" in der VG Linz stärker in Schutz-Stellung. Ab sofort bittet die VG-Verwaltung die Bürger darum, „aufschiebbare Termine" zu verschieben. Sollte es dringende Angelegenheiten geben, würden diese „selbstverständlich wie immer zeitnah bearbeitet", so Bürgermeister Hans-Günter Fischer.


Sport | Nachricht vom 19.01.2022

15 Medaillen für die LG Rhein-Wied

Die Medaillenjagd des Jahres 2022 hat begonnen: Mit der Altersklasse U18 machten die Hallen-Meisterschaften auf Landesebene mit separater LVR-Verbandswertung unter dem Ludwigshafener Hallendach am Wochenende den Anfang, ehe am kommenden Samstag die Aktiven und der U16-Nachwuchs an der Reihe ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.01.2022

Das macht eine Kinderkrankenschwester

Nicht jeder kann beruhigend auf kranke Babys oder Kinder einwirken und diesen ein Gefühl von Sicherheit vermitteln. Wer diese besondere Fähigkeit besitzt, sollte über eine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester nachdenken. Was gibt es Schöneres neben guten Berufsaussichten, als einem kranken Kind zu helfen und ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern? Im nachfolgenden Text erklären wir, was eine Kinderkrankenschwester macht, welche weiteren Fähigkeiten sie braucht, wo sie tätig ist und was sie verdienen kann.


Werbung