Werbung

 Meldungen in Rubrik Vereine


Linzer Schwere Artillerie mit vielen Ehrungen bei Barbarafeier

Im Beisein nahezu aller aktiven und inaktiven Mitglieder fand im Dezember 2019 die jährliche Barbarafeier des Funken-Korps Schwere Artillerie Rut-Wiess aus Linz im festlichen Rahmen in der Kapelle des Sankt Antonius-Stifts statt.


Vereine, Artikel vom 06.12.2019

Hausarrest für Katzen?

Hausarrest für Katzen?

Die NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI) weist in einem „Zwischenruf“ die Forderung nach „Hausarrest“ für Katzen zurück. Zwei Niederländer fordern dauerhaften „Hausarrest“ für Katzen, um das Artensterben in Europa zu stoppen. Katzen seien eine invasive Art. Diese Aussage zeugt von wenig Sachkenntnis, da Hauskatzen bereits vor über 2.000 Jahren mit den Römern nach Europa gekommen sind.


Anzeige



Wahlen bei Unkeler Hunnen - Harry Vollmer wiedergewählt

Jüngst standen auf der jährlichen Jahreshauptversammlung die turnusmäßigen Vorstandswahlen an. Da der bisherige 2. Vorsitzende sowie der Schatzmeister nicht für eine weitere Wahlperiode zur Verfügung standen, wurden diese Positionen neu gewählt. Das Ergebnis war jeweils eindeutig und mit den Stimmen aller Anwesenden.


Lewentz überreicht Sportplakette des Bundespräsidenten an Vereine

Sportminister Roger Lewentz hat die Sportplakette des Bundespräsidenten an 24 rheinland-pfälzische Traditionsvereine am heutigen Dienstag, den 3. Dezember überreicht. „Seit 100 Jahren sind die geehrten Vereine ein Treffpunkt des Sports, des Austauschs und des Miteinanders. Sie stiften Identität, sie fordern und fördern.


Vereine, Artikel vom 03.12.2019

DLRG-Stromschwimmen im Rhein fand zum 46. Mal statt

DLRG-Stromschwimmen im Rhein fand zum 46. Mal statt

Der Yachthafen Neuwied am frühen Morgen des 24. Novembers - dichter Nebel versperrt die Sicht auf das Wasser. Am Ufer stehen mehrere Einsatzkräfte der DLRG, des Malteser Hilfsdienstes und der Feuerwehr. In Neoprenanzügen gekleidet warten 44 Frauen und Männer auf den Start eines ganz besonderen Ereignisses.


Ellinger Jugendabteilung freut sich über Trikotspenden

Der Ellinger Nachwuchs kann sich dieser Tage über neue Trikots freuen. Zwei Spender deckten die E-Jugend und die F-Jugend mit neuen Trikots ein.


Vereine, Artikel vom 01.12.2019

Männergesangvereins Linz war in Gelsenkirchen

Männergesangvereins Linz war in  Gelsenkirchen

Der Linzer Männergesangverein ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen, den jährlichen Tagesausflug mit einem gesanglichen Auftritt zu kombinieren. Zur Freude des aktiven Mitglieds und Sängers Werner Funk wurde seine Feier zum 25. Hochzeitstag und die gleichzeitige Ausrichtung eines runden Geburtstags in Gelsenkirchen durch einen wie immer gekonnten und stimmungsvollen Auftritt des Liner Männergesangvereins verschönt.


Vereine, Artikel vom 29.11.2019

DRK Ortsverein Puderbach ehrte seine Blutspender

DRK Ortsverein Puderbach ehrte seine Blutspender

Am Freitag, den 15. November ehrte der DRK Ortsverein Puderbach im Raubacher Schützenhaus seine Spenderinnen und Spender für ihre geleisteten Blutspenden. Darunter waren Ehrungen für beachtliche 100, 125, und im Fall von Jürgen Schütze, Puderbach, sogar 150 Blutspenden.


Vereine, Artikel vom 28.11.2019

Bürgerpark in Unkel ist eine Station weiter

Bürgerpark in Unkel ist eine Station weiter

In den vergangenen sechs Monaten hatte sich die Lenkungsgruppe, gebildet aus jeweils einer/m Sprecher/in der neun verschiedenen Arbeitsgruppen, an zahlreichen Abenden zusammengesetzt. Bei diesen Treffen wurden die Planungen und Resultate aus den einzelnen Arbeitsgruppen zusammengetragen und nach der besten Lösung für eine Trägerschaft des Bürgerparks gesucht.


Vereine, Artikel vom 27.11.2019

Wer geht mit auf Weltreise?

Wer geht mit auf Weltreise?

Vier Jahre nach dem erfolgreichen Konzert „Bella Italia“ startet der Gesangverein Oberbieber ein neues Projekt mit einem Konzert, diesmal unter dem Motto „Eine musikalische Weltreise“, am 25. April 2020 in der Turnhalle der Friedrich-Ebert-Schule.


1.000 Sträucher für den Naturschutz in Puderbach gepflanzt

Die Voraussetzungen sind geschaffen: die große Pflanzaktion des VVV Puderbach „Auf dem Juchem“ am Rand der Ortsgemeinde Richtung Niederdreiser Sportplatz ist abgeschlossen. Im Rahmen des EULLE-Programms „Ehrenamtliche Bürgerprojekte“ der Raiffeisenregion wurde dieses Projekt finanziell unterstützt und begleitet.


Weihnachtswunschbaum-Zeit im Kinderschutzbund Neuwied

Seit vielen Jahren sorgen liebe Menschen aus Neuwied und Umgebung dafür, dass sich für Kinder aus Familien mit finanziellen Sorgen an Weihnachten ein Herzenswunsch erfüllt. Zahlreiche gelbe Sterne mit Kinderwünschen warten ab dem 27. November in der Sparkasse Neuwied, Hermannstraße und in der VR-Bank, Langendorfer Straße.


Vereine, Artikel vom 26.11.2019

Musikverein Harmonie Kurtscheid lädt zum Café

Musikverein Harmonie Kurtscheid lädt zum Café

Am Sonntag, den 1. Dezember 2019 beginnt schon wieder die Adventszeit und der Musikverein Harmonie Kurtscheid e.V. lädt Sie deshalb herzlich ab 14 Uhr in die adventlich geschmückte Wiedhöhenhalle ein zum 38. Café Harmonie.


Ruandahilfe Hachenburg mit Sondervorstellung im Cinexx

Am Montag, den 25. November zeigt der Verein Ruandahilfe Hachenburg in Kooperation mit dem Cinexx Hachenburg die Disney-Verfilmung „Queen of Katwe“ in einer Sondervorstellung am Abend. Um 20 Uhr erzählt der Disney-Film rührend die wahre Geschichte von Phiona Mutesi, gespielt von Madina Nalwanga.


Vereine, Artikel vom 24.11.2019

Plätzchenmarkt Großmaischeid am 7. Dezember

Plätzchenmarkt Großmaischeid am 7. Dezember

Bald ist es wieder soweit: dann am findet bereits zum 17. Mal der „Großmaischeider Plätzchenmarkt“ statt. Aber was wäre ein Weihnachtsmarkt ohne Glühwein? Aber Glühwein aus Plastiktassen? Nein, diese gehören – ab sofort auch bei uns - der Vergangenheit an. Dafür wird es weihnachtliche Glühweintassen aus Glas (gegen Pfand) geben, die die klammen Finger aufwärmen und den Plastikmüll deutlich reduzieren werden.


Erlös des Spielefestes in Torney geht an Marienschule Neuwied

Im September dieses Jahres fand in Torney das jährliche Spielefest statt. Unter Beteiligung der ortsansässigen Vereine wurde gemeinsam mit dem Kinder-und Jugendbüro (KiJub) ein tolles Programm für Kinder und Erwachsene geboten. Ebenso war für reichlich Verpflegung gesorgt und Vereine und Organisationen haben sich darauf verständigt den Erlös zu spenden.


Nikolauscafé sammelt Spenden für Kinderkrebshilfe Gieleroth

Auch in diesem Jahr findet vom 22. bis 24. November wieder das Nikolauscafé zu Gunsten der Kinderkebshilfe Gieleroth statt. Leckere Waffeln und Kuchen sowie ein buntes Rahmenprogramm laden ein zum gemütlichen Beisammensein. Und: Die Einnahmen helfen kranken Kindern und deren Familien.


Vereine, Artikel vom 19.11.2019

Neuwieder Wassersportverein lud zum Vereinsfest

Neuwieder Wassersportverein lud zum Vereinsfest

Annähernd 80 Mitglieder und Freunde des Neuwieder Wassersportvereins (NWV) konnte der 1. Vorsitzende, Reiner Bermel, im vereinseigenen Bootshaus an der Rheinbrücke zur Vereinsfeier, die unter dem Motto „Bunter Abend beim NWV Neuwied“ stand, begrüßen. In seiner Ansprache ließ er das abgelaufene Jahr nochmals Revue passieren, ging auf die Neuwieder Hallenbadmisere ein, und bedankte sich bei den engagierten Übungsleitern für ihren Einsatz.


Vereine, Artikel vom 18.11.2019

Großmaischeid feiert in 2020 wieder Sommerkarneval

Großmaischeid feiert in 2020 wieder Sommerkarneval

Im Frühsommer 2020 ist es wieder soweit. Der Spielmannszug Großmaischeid feiert am Vatertagswochenende vom 20. bis 23. Mai 2020 sein 70-jähriges Vereinsjubiläum im großen Festzelt am Kirchplatz. Der Vorverkauf ist gestartet.


Zehn Jahre erfolgreiche nordische Übungsleiterausbildung

Anfangs belächelt als reine Trendsportart ist Nordic Walking als Breiten- und Gesundheitssport nicht mehr wegzudenken. Nordic Walking ist mehr als nur mit Stöcken zu gehen, sondern ein komplettes hochqualifiziertes Sporttrainingsprogramm für die Kraft und Ausdauer.


SRC Jugendvorstand bei von Sportjugend Rheinland ausgezeichnet

Seit mehr als 10 Jahren bietet die Jugendabteilung des SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. nordic aktiv Feriencamps in der ersten oder letzten Woche der Sommerferien an. Im Rahmen der jährlichen Infomesse Ferien am Ort wurde die diesjährige Ferienaktion des Vereins mit einem Gutschein honoriert.


Der Linzer Männergesangverein hat jetzt 42 aktive Sänger

Der Linzer Männergesangverein hat einen sehr turbulenten November. Der Auftritt an Sankt Martin im katholischen Kindergarten, begleitet von den Fanfaren, war sehr stimmungsvoll.


Vereine, Artikel vom 16.11.2019

St. Georg Schützenbruderschaft feierte St. Martin

St. Georg Schützenbruderschaft feierte St. Martin

"Ich gehe mit meiner Laterne..." - das Martinsfest ist für viele Kinder ein Höhepunkt des Jahres. Wochenlang werden Lieder geübt und Laternen gebastelt, die dann mit angemessener Vorsicht beim Martinsumzug zum Einsatz kommen.


„Bürger helfen Bürgern“ – Verein in Linz gegründet

„Es ist immer wieder beeindruckend, mit welchem Engagement und persönlichem Aufwand viele unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger ehrenamtlich aktiv sind. Insbesondere im sozialen Bereich ermöglicht dieser Einsatz von Menschen für Menschen eine Verbesserung der Lebensqualität. Vor allem ältere Menschen sowie Alleinerziehende oder benachteiligte Jugendliche stehen dabei im Fokus der Ehrenamtsarbeit in der Verbandsgemeinde Linz“, erklärt Bürgermeister Hans-Günter Fischer.


Ehrungen beim Patronatsfest der Schützenbruderschaft Roßbach

Mit einem Festgottesdienst und einem geselligen Abend feierte die St. Hubertus Schützenbruderschaft Roßbach ihr traditionelles Patronatsfest. Hierbei wurde Hermann-Josef Müller und Thomas Boden eine besondere Auszeichnung zu Teil.


Die St. Georg Schützenfrauen aus Irlich auf großer Fahrt

Vor kurzem fand der traditionelle Jahresausflug der Schützenfrauen der St. Georg-Schützenbruderschaft aus Irlich am Rhein statt. Der Frauensingkreis `83 Weißenthurm hatte zur Tagesfahrt zu „Bares für Rares" 80 Euro Waldi`s Eifel Antikscheune eingeladen. Die freien Busplätze übernahmen die Schützenfrauen aus Irlich gerne.


Vereine, Artikel vom 11.11.2019

Neuer Vorstand des Junggesellenvereins Dattenberg

Neuer Vorstand des Junggesellenvereins Dattenberg

Am 1. November beendete der Junggesellenverein Dattenberg das Geschäftsjahr 2018/2019. Neben einigen Satzungsänderungen wurde der Vorstand des vergangenen Geschäftsjahres entlastet und ein neuer gewählt.


Vereine, Artikel vom 11.11.2019

Schützenkreis Neuwied ehrt seine Meister

Schützenkreis Neuwied ehrt seine Meister

Das Dorfgemeinschaftshaus im Dierdorfer Stadtteil Giershofen war Austragungsort des Kreisabends, veranstaltet vom Schützenkreis Neuwied und prima ausgerichtet von der Schützengilde Giershofen.


Vereine, Artikel vom 11.11.2019

SSV Heimbach-Weis: Trainer sind der Schlüssel

SSV Heimbach-Weis: Trainer sind der Schlüssel

Ausbildung im Allgemeinen und Nachwuchsarbeit im Speziellen hängt meist von der Qualität derer ab, die sich tagein tagaus mit der Entwicklung und Anleitung von Kindern und Jugendlichen beschäftigen.


Vereine, Artikel vom 07.11.2019

Weihnachtsaktion der Maimädchen Rengsdorf

Weihnachtsaktion der Maimädchen Rengsdorf

Auch in diesem Jahr möchten die Maimädchen Rengsdorf einen Teil des Spendengeldes, welches bei der Baumversteigerung der diesjährigen Kirmes zusammenkam, für einen guten Zweck verwenden. Die Maimädchen starten zum wiederholten Male die Aktion Weihnachtsgeschenke im Schuhkarton zusammen mit dem Verein „Hilfe in der Not e.V.“ und bitten Sie dafür um Ihre Hilfe.


Vereine, Artikel vom 06.11.2019

DLRG-Übung - Wasserrettung in der Dunkelheit

DLRG-Übung - Wasserrettung in der Dunkelheit

Zum Abschluss der 1000-Jahr-Feier von Bad Hönningen macht sich unter dem Namen „Hönninger Lichter“ ein Schiffskonvoi in Koblenz auf den Weg den Rhein herunter – Feuerwerke steigen an beiden Uferseiten auf. Nur dann passiert ein Unglück: Zwei Ausflugsschiffe kollidieren und werden schwer beschädigt. Ein Schiff treibt den Rhein herunter, ein zweites Schiff kann sich in den Altrheinarm am Hammersteiner Werth retten. Fahrgäste und Besatzungen warten in der Dunkelheit auf ihre Rettung.


Vereine, Artikel vom 06.11.2019

Fotoausstellung des Fotoclubs Andernach

Fotoausstellung des Fotoclubs Andernach

Seine nunmehr fünfte Fotoausstellung zeigt der Fotoclub Andernach ab dem 23. November im Historischen Rathaus in Andernach. Der Club setzt damit die Tradition fort, die vorwiegend im aktuellen Jahr entstandenen Arbeiten seiner derzeit siebzehn Mitglieder in der Vorweihnachtszeit der Öffentlichkeit zu präsentieren.


Konzert in Kleinmaischeid vom Blasorchester Maischeid & Stebach

Das Blasorchester Maischeid & Stebach e.V. steckt mitten in den Vorbereitungen für sein Jahreskonzert, welches am 23. November im Bürgerhaus in Kleinmaischeid stattfindet.


Vereine, Artikel vom 06.11.2019

Zunehmende Lichtverschmutzung im Westerwald

Zunehmende Lichtverschmutzung im Westerwald

Der Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) kritisiert zunehmende Lichtverschmutzung im Westerwald: Seit circa einem Monat steht am Ortseingang von Mogendorf ein hoher Turm mit Werbetafeln, die nachts von 15 Scheinwerfern hell beleuchtet werden. Weitere hell leuchtende Werbetürme stehen an den A 3-Anschlussstellen Ransbach-Baumbach und Neuwied.


Vereine, Artikel vom 05.11.2019

Musikzug der Stadtsoldaten Linz besucht Movie-Park

Musikzug der Stadtsoldaten Linz besucht Movie-Park

27 Musikanten aus dem Musikzug des Stadtsoldatencorps Linz und Kommandant Markus Paffhausen besuchten den bekannten Movie-Park-Germany in Bottrop.


Vereine, Artikel vom 04.11.2019

Kinderprinzenpaar im Aubachdorf proklamiert

Kinderprinzenpaar im Aubachdorf proklamiert

Am Samstag, den 2. November proklamierten die Karnevalsfreunde 1969 Oberbieber e.V. das 52. Kinderprinzenpaar in Folge. Nach dem Einzug der uniformierten Vereinsmitgliedern kündigte Präsident Frank Sterz die Tollitäten an, welche unter großem Jubel von den Gästen in der gut gefüllten Aula der ev. Kinder- und Jugendhilfe begrüßt wurden.


Vereine, Artikel vom 04.11.2019

Blue Shadows ernteten tosenden Applaus in Windhagen

Blue Shadows ernteten tosenden Applaus in Windhagen

Bei der Saalü-Veranstaltung am Sonntag im Forum Windhagen war die Bodenakrobatik-Gruppe Blue Shadows des SV Windhagens zweifellos das Highlight des ersten Veranstaltungsteils.


Viel Interesse beim Obstbaumschnittkurs in Großmaischeid

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen kamen rund 15 interessierte Naturfreunde zu dem vom "Arbeitskreis Ortsbild/Ortsstruktur" angebotenen Obstbaumschnittkurs im Industriegebiet Großmaischeid. Geleitet wurde der Kurs von Thomas Härtel aus Brückrachdorf.


Dämmerschoppen in Willroth: Das Karnevalstreiben beginnt

Bereits am Samstag, 2. November, begann in Willroth das Karnevalstreiben. Eigentlich zu früh, wie Uwe Eul, der Vorsitzende der KG Willroth, sagte. Es war aber wohl nicht möglich einen anderen Termin zu finden, da in den nächsten Wochen alle Karnevalsvereine ihren Auftakt feiern. Die Willrother hatten viele Vereine der Umgebung eingeladen.


Musikverein Wiedklang Waldbreitbach ehrt Helmut Juhr

Seit über 50 Jahren ist der Klarinettist und Saxophonist Helmut Juhr mit seinem Musikverein „Wiedklang“ Waldbreitbach verbunden. 1988 übernahm er für 20 Jahre bis zum 50-jährigen Vereinsjubiläum den Dirigentenstab. Bis heute bekleidet er das Amt des Vizedirigenten.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leichter Regen 1-1 °C

leichter Regen
Regen: 90 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung