Werbung

Lokalausgabe Dierdorf: Aktuellster Artikel


B 413 und K 117: Fahrbahnsanierungen in Kleinmaischeid

B 413 und K 117: Fahrbahnsanierungen in Kleinmaischeid

Im Auftrag des Landesbetriebes Mobilität Cochem-Koblenz werden ab Montag, 23. September, verschiedene Fahrbahnsanierungen in und um Kleinmaischeid durchgeführt. Die Maßnahmen sind in drei Bauabschnitte unterteilt. Begonnen wird mit der Sanierung der Kreisstraße 117. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Dierdorf


Kurz berichtet


Kfz-Außenstelle Dierdorf geschlossen

Dierdorf. Die Kreisverwaltung Neuwied teilt mit, dass die Außenstelle Dierdorf der Kfz-Zulassungsstelle am Donnerstag, 12. ...

Streitigkeiten auf Kirmes

Großmaischeid. Auf der Kirmes in Großmaischeid gerieten in der Nacht von Freitag, 6. auf Samstag, 7. September, zwei junge ...

Dierdorf sucht Flohmarktteilnehmer

Dierdorf. Am Sonntag, 29. September, findet in Dierdorf der jährliche Herbstmarkt statt. In dessen Rahmen ist ein Flohmarkt ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Dierdorf


Buchtipp: „Todesspiel im Hafen“ von Klaus-Peter Wolf

Kultur, Artikel vom 13.09.2019

Buchtipp: „Todesspiel im Hafen“ von Klaus-Peter Wolf

Der Krimi-Autor Klaus-Peter Wolf liest im Rahmen der Westerwälder Literaturtage „HEIMAT/EN“ am 17. September in Linz. Wolf ist in Gelsenkirchen geboren und lebt - nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln – nun als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden. Er kann also mindestens zwei Heimaten vorweisen. Und eine ganze Reihe äußerst spannender Kriminalromane, die ebenfalls in Norden spielen.


Leichtathletik vom Feinsten in Dierdorf

Sport, Artikel vom 12.09.2019

Leichtathletik vom Feinsten in Dierdorf

Mit der Ausrichtung der Bezirks- und Kreis-Meisterschaften der Leichtathletik auf dem Stadion im Dierdorfer Schulzentrum plant der TuS Dierdorf am kommenden Sonntag zum 2. Mal in diesem Jahr einen Saison-Höhepunkt für die jüngsten Leichtathleten der Region.


Instandsetzungsarbeiten an der B 413

Region, Artikel vom 11.09.2019

Instandsetzungsarbeiten an der B 413

Von Freitag, den 13. bis Montag, den 16. September werden an der B 413 zwischen der Ortsdurchfahrt Kleinmaischeid und der L 258 im Auftrag des LBM Cochem-Koblenz Schadstellen am Fahrbahnbelag beseitigt.


Alterskameraden der Feuerwehr Dierdorf besuchen Aquafit

Region, Artikel vom 11.09.2019

Alterskameraden der Feuerwehr Dierdorf besuchen Aquafit

Die Altersabteilung der Feuerwehr VG Dierdorf umfasst 13 Kameraden. Sie treffen sich in regelmäßigen Abständen zu Unternehmungen oder auch einfach mal nette zusammen zu sein. Die Kameradschaft, die als aktiver Feuerwehrmann gepflegt wurde und die auch im Einsatz erforderlich ist, besteht weiter.


SG Grenzbachtal kassierte in Siershahn eine Schlappe

Sport, Artikel vom 09.09.2019

SG Grenzbachtal kassierte in Siershahn eine Schlappe

Am Sonntag, den 8. September musste die 1. Mannschaft der SG Grenzbachtal/ Mündersbach in Siershahn antreten. Wie so häufig in Siershahn ging das Spiel wieder verloren. Mit 5:0 setzte es eine herbe Schlappe. Von Anfang an war beim Gastgeber der Wille zu erkennen, dass man das Spiel gewinnen will.


Theatergruppe „ExtrACT“: Mörder mögen´s messerscharf

Kultur, Artikel vom 08.09.2019

Theatergruppe „ExtrACT“: Mörder mögen´s messerscharf

Am 19. Oktober spielt die Theatergruppe "ExtrACT" e.V. unter dem Titel "Mörder mögen´s messerscharf" in der Brückrachdorfer Sängerhalle. Der Abend beginnt um 18 Uhr mit einem Snack und Getränken für Jedermann. Beginn der Vorstellung ist um 19 Uhr. Somit gibt die "badische" Theatergruppe nun ihr zweites Gastspiel in Brückrachdorf.


SG Grenzbachtal gewinnt in letzter Minute

Sport, Artikel vom 03.09.2019

SG Grenzbachtal gewinnt in letzter Minute

Am Sonntag, 1. September, fand in Wienau das Lokalderby gegen den SV Maischeid statt. Die SG Grenzbachtal konnte das Spiel durch einen in letzter Minute von Philipp Radermacher verwandelten Foulelfmeter mit 1-0 gewinnen. Insgesamt war es recht fahriges Spiel überwiegend vom Kampf geprägt.


Maischeider Reitverein unter neuer Führung

Vereine, Artikel vom 31.08.2019

Maischeider Reitverein unter neuer Führung

Auf der letzten Jahreshauptversammlung des Maischeider Reitvereins konnte glücklicherweise wieder ein neuer Vorstand gewählt werden. Der im Jahre 1970 gegründete Verein war bis vor einiger Zeit im Reitstall Schäfer in Großmaischeid ansässig. Durch die Betriebsaufgabe der Familie Schäfer stellte sich den Vereinsmitgliedern die Frage ob der Verein aufgelöst werden soll oder in anderer Form weitergeführt werden kann.


Feuerwehren pumpen 1.500.000 Liter Wasser in Schlossweiher Dierdorf

Region, Artikel vom 31.08.2019

Feuerwehren pumpen 1.500.000 Liter Wasser in Schlossweiher Dierdorf

Am 28., 29. und 30. August gab es Alarm für die Feuerwehr Dierdorf. Das Einsatzstichwort lautete jeweils „Gasgeruch“. Die gemeldeten Stellen waren jeweils unterschiedlich, aber immer entlang der B 413 zwischen Bahnübergang und der Tankstelle Belloil. Von der Feuerwehr als auch von dem Energieversorger konnte kein Leck einer Gasleitung oder Gasaustritt gefunden werden.


Feuerwehr Dierdorf zwei Mal wegen Gasgeruch im Einsatz

Region, Artikel vom 29.08.2019

Feuerwehr Dierdorf zwei Mal wegen Gasgeruch im Einsatz

Am Mittwochabend gegen 20.15 Uhr und am Donnerstag gegen 12.30 Uhr wurde die Feuerwehr Dierdorf jeweils mit dem Einsatzstichwort „H2 - Gasgeruch“ alarmiert. Am Mittwoch war die gemeldete Stelle „Tankstelle/ Schlossweiher“, am Mittwoch „Höhe Bahnübergang B 413“. An beiden Tagen war bei der Anfahrt Gasgeruch wahrnehmbar.


SG Grenzbachtal I und II erfolgreich am Wochenende

Region, Artikel vom 27.08.2019

SG Grenzbachtal I und II erfolgreich am Wochenende

Am Sonntag, 25. August ging der Spielbetrieb für die 1. Mannschaft der SG Grenzbachtal/Mündersbach los, man verschaffte sich einen sehr guten Start und gewann gegen Horressen II mit 4:1. Die zweite Garnitur ging nach einem spannendem Spiel mit drei Punkten in der Tasche vom Platz.


Einweihung Klinik-Anbau und Computertomograph

Region, Artikel vom 26.08.2019

Einweihung Klinik-Anbau und Computertomograph

Die CT-Bildgebung ist immer noch eines der bedeutendsten Diagnosewerkzeuge. Das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters hat für den Standort Dierdorf nicht nur in einen neuen, hochmodernen Computertomographen (CT) investiert, sondern auch eigens für das neue Gerät das Klinikgebäude um einen entsprechend geeigneten Anbau erweitert.


Bestseller-Autorin Brigitte Glaser las in Großmaischeid

Kultur, Artikel vom 25.08.2019

Bestseller-Autorin Brigitte Glaser las in Großmaischeid

Einen besonderen Leckerbissen für die Literaturfans hatten die Veranstalter der Großmaischeider „LiteraTOUR“ am 24. August im Wasserturm vorbereitet. In einer kurzen Laudatio zu Beginn begrüßte Bürgermeister a.D. Uwe Engel die Bestseller-Autorin Brigitte Glaser mit ihrem aktuellen Werk „Rheinblick“.


Schöwer feiern drei Tage Kärmes

Region, Artikel vom 24.08.2019

Schöwer feiern drei Tage Kärmes

Ab dem heutigen Samstagnachmittag (24. August) wird drei Tage die Schöwer Knöppches-Kirmes im Dierdorfer Stadtteil Giershofen gefeiert. Hierzu lädt die Kirmesgesellschaft 1881 Giershofen zum ein. Diese Kirmes ist mit die älteste Kirmesveranstaltungen im Kreis Neuwied. Bis Montagabend geht das Fest.


Wolf´s letzter Spendenlauf…

Sport, Artikel vom 24.08.2019

Wolf´s letzter Spendenlauf…

Holger Boller startet zum Ultramarathon am Mont Blanc. 171 Kilometer liegen vor ihm. Fly & Help soll profitieren. Seine drei härtesten Wettkämpfe 2019 hat der Marathonmann Holger Boller der guten Sache gewidmet. Zuspitze und Eiger hat er bereits erfolgreich hinter sich und nun gilt es den Mont Blanc zu bezwingen.


Grüne stehen bereit zur Mitarbeit im Dierdorfer Stadtrat

Politik, Artikel vom 22.08.2019

Grüne stehen bereit zur Mitarbeit im Dierdorfer Stadtrat

In der konstituierenden Sitzung am 15. August wurden die zwei Abgeordneten, mit denen die erstmals bei der Wahl angetretenen Dierdorfer Grünen im Dierdorfer Stadtrat vertreten sind, vom Stadtbürgermeister in ihrem Ehrenamt verpflichtet.


Wald brennt auf 400 Quadratmetern in Giershofen

Region, Artikel vom 21.08.2019

Wald brennt auf 400 Quadratmetern in Giershofen

Am Mittwochnachmittag (21. August) wurde die Feuerwehr zu einer unklaren Rauchentwicklung zwischen Giershofen und Großmaischeid an der Kreisstraße alarmiert. Schnell wurde sichtbar, dass es östlich von Giershofen im Wald brannte. Es war eine dicke Rauchwolke mit entsprechender Dynamik zu sehen.


Verbandsgemeinden scheitern mit Klage gegen Windenergieanlagen auf der „Kuhheck“

Region, Artikel vom 21.08.2019

Verbandsgemeinden scheitern mit Klage gegen Windenergieanlagen auf der „Kuhheck“

Die Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb von vier Windenergieanlagen (WEA) in der Exklave „Kuhheck“ verstößt nicht gegen das interkommunale Abstimmungsgebot. Eine Klage der Verbandsgemeinden Hachenburg und Selters gegen die der beigeladenen Projektentwicklungsgesellschaft erteilte Genehmigung des Landkreises Neuwied wies das Verwaltungsgericht Koblenz ab.


SG Grenzbachtal unterliegt in Weidenhahn

Sport, Artikel vom 19.08.2019

SG Grenzbachtal unterliegt in Weidenhahn

Die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal hatte am ersten Spieltag spielfrei. Die zweite Garnitur bestritt ihr erstes Meisterschaftsspiel bereits am Mittwoch (14. August) in Weidenhahn. In einem kampfbetonten Spiel musste man sich am Ende mit 6:3 geschlagen geben.


6 x 11 Jahre Ehrengarde der Stadt Neuwied – Großer Festakt

Region, Artikel vom 18.08.2019

6 x 11 Jahre Ehrengarde der Stadt Neuwied – Großer Festakt

In diesem Jahr feiert die Ehrengarde ein besonderes, karnevalistisches Jubiläum – ihr 66-jähriges Bestehen. Grund genug, diesen Geburtstag ausgiebig zu feiern. In der vergangenen Woche wurde bereits die Ehrengarde-Ausstellung in der Kundenhalle der Sparkasse Neuwied feierlich eröffnet.


Rauschendes Jubiläumsfest 675 Jahre Brückrachdorf

Region, Artikel vom 18.08.2019

Rauschendes Jubiläumsfest 675 Jahre Brückrachdorf

Feste sind in Brückrachdorf immer ein Erlebnis. Drei Tage lang feierte das Dorf mit vielen Gästen sein 675-jähriges Jubiläum. Am Freitag, den 16. August mit rockiger Musik, am Samstag mit einem Festkommers und am Sonntag mit großem Angebot für alle Altersgruppen. Die Brückrachdorfer hatten mit dem Schirmherrn, Landrat Hallerbach eine gute Wahl getroffen, denn der versprach, dass beim großen Fest am Sonntag kein Schirm nötig sei. Das klappte weitgehend.


Konstituierende Sitzung des Stadtrats Dierdorf

Politik, Artikel vom 15.08.2019

Konstituierende Sitzung des Stadtrats Dierdorf

Stadtbürgermeister Thomas Vis begrüßte in der Sitzung am 15. August im Dorfgemeinschaftshaus Wienau alle im Mai gewählten Ratsmitglieder. Er verpflichtete sie mit dem Hinweis auf das neue allen vorliegende Kommunalbrevier, insbesondere auf die Verpflichtung zum Gemeinwohl zu handeln und den Sonderinteressen betreffenden Paragraphen 22 sowie die Verschwiegenheitspflicht bei nicht öffentlichen Sachverhalten.


LiteraTOUR am Samstag, 24. August in Großmaischeid

Kultur, Artikel vom 14.08.2019

LiteraTOUR am Samstag, 24. August in Großmaischeid

Startpunkt der „LiteraTOUR 2019“ ist am Samstag, den 24. August, um 15 Uhr am Wasserturm, dem Wahrzeichen von Großmaischeid. Nach einer kurzen Begrüßung bei einem Glas Prosecco geht es auf eine Reise durch den Ort.


SG Grenzbachtal verliert gegen SG Puderbach im Pokal

Sport, Artikel vom 12.08.2019

SG Grenzbachtal verliert gegen SG Puderbach im Pokal

Am Samstag 10. August kam es in Wienau zum ersten Pflichtspiel der ersten Mannschaft für die Saison 2019/20. Im Kreispokal hatten die Jungs von Marco Köster direkt einen schweren Brocken erwischt, den Lokalrivalen und A Ligisten SG Puderbach. Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, es war lange kein Klassenunterschied zu erkennen.


675 Jahre Brückrachdorf - Vorfreude auf viele Besucher

Kultur, Artikel vom 12.08.2019

675 Jahre Brückrachdorf - Vorfreude auf viele Besucher

Die Vorbereitungen für großes Jubiläumsfest sind abgeschlossen. Der große Publikumstag am Sonntag beginnt mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr auf dem Alexanderplatz. Alle Vorbereitungen sind getroffen für die dreitägige Jubiläumsfeier vom 16. bis 18. August (Freitag bis Sonntag) zum Jubiläum "675 Jahre Brückrachdorf". Die Besucher erwartet am Freitag am Schützenhaus ein Open air-Konzert mit den Bands "Days of Tomorrow" und "Klangfabrik". Den Festabend am Samstag in der Sängerhalle gestalten die Big-Band Georg Wolf und eine Showtanzgruppe aus Kleinmaischeid.


Dierdorfer Schlossweiherfest sehr gut besucht

Vereine, Artikel vom 11.08.2019

Dierdorfer Schlossweiherfest sehr gut besucht

Bei bestem Party-Wetter feierten die Dierdorfer Kirmesgesellschaft, die Freiwillige Feuerwehr und der Verkehrs- und Verschönerungsverein Dierdorf am Samstagabend, 10. August ihr gemeinsames Schlossweiherfest. Die hoch aufschießende Fontäne im Schlossweiher verkündete die Feier. Der Termin erwies sich als absoluter Glücksgriff innerhalb der unstabilen Wetterlage.


Zahlreiche Feuerwehreinsätze in Neuwied und Dierdorf

Region, Artikel vom 09.08.2019

Zahlreiche Feuerwehreinsätze in Neuwied und Dierdorf

In Neuwied kam das Wasser von überall her. Gullys liefen über und überschwemmten Keller und Unterführungen. Die Feuerwehr rechnet bis zu 100 Einsätzen, die abgearbeitet oder noch abzuarbeiten sind. In Dierdorf Wienau kam das Wasser ebenfalls aus Gullys. Hier lief ein Keller voll und ein PKW riss sich die Ölwanne an einem hochstehenden Gullydeckel auf.


Unwetter ziehen von Westen heran

Region, Artikel vom 09.08.2019

Unwetter ziehen von Westen heran

Der Deutsche Wetterdienst hat aktuell eine Vorabinformation über zu erwartende schwere Gewitter mit Starkregen, Sturm und Hagel herausgegeben. Die Gewitter schließen sich am Abend und in der Nacht zum Samstag (10. August) zu immer größeren Einheiten zusammen. Wo und in welcher Intensität sich Unwetter entladen steht noch nicht definitiv fest.


Drei Tipps, wie Kinder sicher zur Schule und zum Kindergarten kommen

Region, Artikel vom 09.08.2019

Drei Tipps, wie Kinder sicher zur Schule und zum Kindergarten kommen

"Mitmachen und Elterntaxi stehen lassen!" - Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD rufen zum Schulbeginn in Rheinland-Pfalz alle Kinder dazu auf, den Schulweg möglichst zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad zurückzulegen. Denn fast die Hälfte aller Grundschulkinder in Deutschland wird mit dem Auto zur Schule gefahren. Laut der Studie "Mobilität in Deutschland" von 2017 sind es 43 Prozent. Nur rund ein Drittel der Kinder geht zu Fuß, 13 Prozent kommen mit dem Fahrrad und 10 Prozent mit dem Bus.


Offener Kindertreff war bei der Feuerwehr

Region, Artikel vom 06.08.2019

Offener Kindertreff war bei der Feuerwehr

Ende Juli besuchte der Offene Kindertreff aus Groß- und Kleinmaischeid, Stebach, Kausen und Isenburg die Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Koblenz. Hier werden die Mitarbeiter aller rheinlandpfälzischen Feuerwehren und Hilfsorganisationen ausgebildet und proben in theoretischen und praktischen Übungen den Ernstfall. Auch die Wartung und Reparatur von Geräten kann hier erlernt werden.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leicht bewölkt 19-21 °C

leicht bewölkt
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung