Werbung

Lokalausgabe Dierdorf: Aktuellster Artikel


Ulrich Schreiber erhält Silberne Kammermedaille

Ulrich Schreiber erhält Silberne Kammermedaille

Im Rahmen der Feier seines 60. Geburtstages erhielt Ulrich Schreiber die Silberne Kammermedaille der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (LWK RLP). Kammer-Vizepräsident Ökonomierat Heribert Metternich nahm die Ehrung vor und würdigte Schreibers ehrenamtliches Engagement. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Dierdorf


Kurz berichtet


Neujahrsfrühschoppen der FWG Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Auch in diesem Jahr findet wieder der traditionelle Frühschoppen der Ersten Freien Wählergruppe Kleinmaischeid ...

HwK verleiht Goldene Ehrennadeln

Großmaischeid/Koblenz. Für ihr langjähriges Engagement zur Stärkung des Handwerks hat die Handwerkskammer (HwK) Koblenz im ...

Einladung zum Neujahrsempfang 2019

Großmaischeid. Der SPD Ortsverein Maischeid lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu seinem traditionellen Neujahrsempfang ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Dierdorf


Kellerdecke: Eine Dämmung lohnt sich häufig

Region, Artikel vom 12.01.2019

Kellerdecke: Eine Dämmung lohnt sich häufig

Ist die Decke eines unbeheizten Kellers nicht gedämmt, gibt das Erdgeschoss permanent Wärme über den Fußboden ab. Das ist noch bei vielen älteren Häusern der Fall und zeigt sich an erhöhten Heizkosten und Fußkälte im Erdgeschoss. Dabei ist die Dämmung der Kellerdecke eine der wirtschaftlichsten Energiesparmaßnahmen, da Materialkosten von nur etwa 20 Euro pro Quadratmeter anfallen. Wird ein Fachbetrieb beauftragt, betragen die Kosten insgesamt etwa 40 Euro pro Quadratmeter. Kompliziertere Deckenkonstruktionen erhöhen den entsprechenden Aufwand.


Theaterveranstaltung „Atmen” in Brückrachdorf

Kultur, Artikel vom 07.01.2019

Theaterveranstaltung „Atmen” in Brückrachdorf

Am Samstag, 26. Januar findet in der Sängerhalle in Dierdorf-Brückrachdorf ein Theaterabend statt. Das aufzuführende Theaterstück von Duncan Macmillan heißt „Atmen”. Ein Paar – im besten Alter für Nachwuchs – stellt sich die Frage nach einem eigenen Kind. Diese Frage löst eine Kettenreaktion aus, die die beiden durch aberwitzige und verzwickte Gespräch führt.


Feuchte Winterwanderung auf Schöwer Rundwanderweg

Region, Artikel vom 06.01.2019

Feuchte Winterwanderung auf Schöwer Rundwanderweg

Wäller sind wetterfest, das bewiesen die Giershofener und Gäste, die sich gestern (5. Januar) gemeinsam auf den Weg machten. Fast 50 Menschen und ein Rudel Hunde ließen sich nicht vom Nieselregen abhalten, vom Dorfgemeinschaftshaus aus den Weg zu erkunden. Auf der Raiffeisenstraße pfiff der Wind um die mützengeschützten Ohren, im Wald und in den Tallagen empfanden die Wanderer das Wetter danach als mild und angenehm.


46 Sternsinger in der Pfarrei Dierdorf im Einsatz

Region, Artikel vom 05.01.2019

46 Sternsinger in der Pfarrei Dierdorf im Einsatz

Es ist ein tolles Erlebnis, da sind sich alle Sternsinger der Pfarrei St. Clemens Dierdorf einig. Auch wenn es manchmal ganz schön anstrengend ist, am Ende können die Sternsinger stolz auf ihren Einsatz sein, denn an drei aufeinanderfolgenden Tagen sind sie seit Donnerstag, den 3. Januar schon unterwegs.


Die Polizei informiert über Sicherheit zu Hause und unterwegs

Region, Artikel vom 04.01.2019

Die Polizei informiert über Sicherheit zu Hause und unterwegs

Polizei kämpft gegen die gestiegene Zahl der Einbrüche. Ein Informationsabend zum Einbruchsschutz findet am Dienstag, den 15. Januar um 18 Uhr im Katholischen Pfarrheim, Untertorstrasse 1 in Dierdorf statt. Neben der Erforschung von Straftaten legt die Polizei großen Wert auf deren Verhütung. Dies gilt in der „Dunklen Jahreszeit“ insbesondere für Delikte des Wohnungseinbruchs.


Randalierer im Bereich der Polizei Straßenhaus

Region, Artikel vom 22.12.2018

Randalierer im Bereich der Polizei Straßenhaus

Mit mutwilligen Sachbeschädigungen und einem Einbruch musste sich die Polizei Straßenhaus befassen. Es werden sachdienliche Zeugenaussagen zu den Straftaten in Dierdorf, Bonefeld und Windhagen erbeten an die Polizeiinspektion Straßenhaus, Telefon: 02634-9520, E-Mail: PIStrassenhaus@polizei.rlp.de.


SG Grenzbachtal engagiert sich bei Spendenaktion

Vereine, Artikel vom 19.12.2018

SG Grenzbachtal engagiert sich bei Spendenaktion

Auch der Verein SG Grenzbachtal/ Marienhausen hat es sich nicht nehmen lassen, für die Spendenaktion „wecanbeheroesjustforoneday“ mitzumachen. Anlässlich der Weihnachtsfeier der Spieler der drei Seniorenmannschaften wurde eine Sammelaktion durchgeführt, die einen Betrag von 375 Euro einbrachte, der dann von der SG Grenzbachtal auf 500 Euro aufgestockt wurde.


1024 Jahre Betriebszugehörigkeit

Region, Artikel vom 18.12.2018

1024 Jahre Betriebszugehörigkeit

Ein Betriebsjubiläum ist ein Grund zu feiern. Im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters konnten im Jahr 2018 insgesamt 43 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ihr Jubiläum begehen. Traditionell fand eine feierliche Veranstaltung für alle langjährigen Mitarbeiter statt, in diesem Jahr wurden Betriebszugehörigkeiten zwischen zehn und vierzig Jahren geehrt. Zu der Feierstunde wurden neben den Jubilaren auch die Mitarbeiter eingeladen, die 2018 in den Ruhestand verabschiedet wurden, so dass alle Beteiligten auf 1024 Dienstjahre zurückblicken konnten.


Bürgertreff Dierdorf im weihnachtlichen Glanz

Region, Artikel vom 17.12.2018

Bürgertreff Dierdorf im weihnachtlichen Glanz

Der Dierdorfer Bürgertreff im Monat Dezember stand ganz im Zeichen der Weihnachts- und Adventszeit. Stadtbürgermeister Thomas Vis konnte im großen Raum der Alten Schule viele Dierdorfer begrüßen. Ein buntes Programm erwartete die Gäste.


Drogen und zu schnell führte zu Unfall

Region, Artikel vom 16.12.2018

Drogen und zu schnell führte zu Unfall

Am Samstagnachmittag, den 15. Dezember kam es um 15:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 413 zwischen Kleinmaischeid und Dierdorf. Der 19 - jährige Unfallverursacher geriet infolge einer nicht angepassten Geschwindigkeit in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn.


Gemeinschaftskonzert entführt musikalisch nach Amerika

Kultur, Artikel vom 15.12.2018

Gemeinschaftskonzert entführt musikalisch nach Amerika

MGV 1899 Dernbach e.V. und Big Band Georg Wolf e.V. spielen für die Gundlach-Stiftung. Die Probenphase hat begonnen und was der MGV Dernbach und die Big Band Georg Wolf im kommenden Frühjahr auf die Bühne bringen wollen, wird ein ganz besonderes Konzerterlebnis. Denn satte Bläserklänge im Wechsel mit sonoren Männerstimmen werden das Kleinmaischeider Bürgerhaus musikalisch zum Strahlen bringen.


Erfolgreiche Verkehrskontrollen der Polizei in Dierdorf

Region, Artikel vom 13.12.2018

Erfolgreiche Verkehrskontrollen der Polizei in Dierdorf

Am Mittwoch, dem 12. Dezember, führte die Polizei Straßenhaus Verkehrskontrollen im Bereich Dierdorf durch. Dabei wurden so einige Vergehen festgestellt. Des Weiteren gingen den Beamten zwei Personen die mit Haftbefehl gesucht wurden ins Netz.


Nach wie vor kein Windpark in Marienhausen

Region, Artikel vom 12.12.2018

Nach wie vor kein Windpark in Marienhausen

Der in Marienhausen geplante Windpark darf derzeit nach wie vor nicht errichtet werden. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz. Im Jahr 2013 hatte die Kreisverwaltung Neuwied die Errichtung eines Windparks mit vier Windenergieanlagen genehmigt. Die Anlagen sollten im Gemeindegebiet der Ortsgemeinde Marienhausen aufgestellt werden.


Grüne Damen gewinnen Helfer-Herzen-Aktion

Region, Artikel vom 12.12.2018

Grüne Damen gewinnen Helfer-Herzen-Aktion

Über 500 Stimmen erhielten die ÖKH-Damen vom Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters bei der Helfer-Herzen-Aktion des Dierdorfer DM-drogerie Marktes. Strahlend nahmen vier der zehn ehrenamtlich aktiven „Grünen Damen“ einen Scheck in Höhe von 600 Euro von Filialleiter David Neumann entgegen. Sie freuen sich das Geld zum Wohle der Patienten für Bastelmaterial und Weihnachtspräsente einsetzen zu können.


RV Dierdorf feierte Jahresabschluss und ehrte Ralph Schneider

Vereine, Artikel vom 10.12.2018

RV Dierdorf feierte Jahresabschluss und ehrte Ralph Schneider

Mit einer geselligen Weihnachtsfeier im Restaurant "Die Idee" in Nordhofen ließen die Mitglieder des Reitvereins Dierdorf das Jahr ausklingen. Bei einem kleinen Menü und mit belebenden Getränken traf man sich und nutzte die Gelegenheit, Ereignisse des Jahres Revue passieren zu lassen. Stellvertretender Vorsitzender Marco Grebe (Herschbach) begrüßte die Anwesenden und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr.


Feuerwehr Dierdorf-Elgert im Aufwind

Region, Artikel vom 10.12.2018

Feuerwehr Dierdorf-Elgert im Aufwind

Die Löschgruppe Elgert der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Dierdorf zeigt ein stetiges Wachstum der Feuerwehrangehörigen. Mit Jennifer Jensen ist mittlerweile auch die erste Frau in Elgert aktiv. Die Löschgruppe umfasst inzwischen 20 aktive Kräfte, davon eine ganze Reihe junger Leute.


Mit 1,21 Promille durch Dierdorf gebrettet

Region, Artikel vom 09.12.2018

Mit 1,21 Promille durch Dierdorf gebrettet

Alkoholisiert fuhr eine Frau zu schnell durch Dierdorf. Die Radarkontrolle schnappte zu und der Führerschein ist weg. In Großmaischeid beschädigte ein SUV mit MY-Kennzeichen im Vorbeifahren einen PKW und flüchtete. Es geschah in der Nähe des Kindergartens.


Treffpunkt Großmaischeider Plätzchenmarkt

Region, Artikel vom 08.12.2018

Treffpunkt Großmaischeider Plätzchenmarkt

Aus eigener Kraft gestaltete Großmaischeid seinen 16. Plätzchenmarkt am 8. Dezember. Der Platz füllte sich erst mit Besuchern, als es dunkel wurde. Dann schmeckten an den als Tannenbäume gestalteten Stehtischen sowohl das Bier als auch Glühwein, Kaffee, Tee und heißer Apfelsaft aus Äpfeln von Großmaischeider Streuobstwiesen.


Eröffnung der neuen Westerwald Bank in Dierdorf

Wirtschaft, Artikel vom 08.12.2018

Eröffnung der neuen Westerwald Bank in Dierdorf

Innen und außen blau illuminiert, mit Jazz-Sound, der nach außen drang, wirkte die neue Geschäftsstelle der Westerwald Bank im Gewerbegebiet Märkerwald sehr futuristisch. Eine Anmutung, die zu der hochmodernen Einrichtung innen genau passte, denn das Projekt ist inhaltlich und architektonisch auf Zukunft und Nachhaltigkeit konzipiert im Vertrauen auf den Standort Dierdorf.


VG-Rat Dierdorf: Wasser- und Abwasserpreise bleiben stabil

Region, Artikel vom 07.12.2018

VG-Rat Dierdorf: Wasser- und Abwasserpreise bleiben stabil

In seiner jüngsten Sitzung befasste sich der Verbandsgemeinderat unter anderem mit den Wirtschaftszweigen Wasser und Abwasser. Hier bleiben die Preise bis auf Ausnahme der Kosten der Ausanschlüsse stabil. Eigene Brunnen bringen weniger Wasser, das Kreiswasserwerk kann ausgleichen. Ferner wurde das Hochwasserkonzept für die Verbandsgemeinde in Auftrag gegeben.


Erster Förderbescheid zur Belebung der Ortskerne in VG Dierdorf übergeben

Region, Artikel vom 06.12.2018

Erster Förderbescheid zur Belebung der Ortskerne in VG Dierdorf übergeben

Die Lebens- und Wohnbedingungen in den verschiedenen Ortsgemeinden und der Stadt Dierdorf sind innerhalb der Verbandsgemeinde Dierdorf sehr unterschiedlich. Aus diesem Grund hat sich der Arbeitskreis „Lebenswerte Mitte – Lebenswerte Zukunft“ gebildet und Förderrichtlinien ausgearbeitet, die der Verbandsgemeinderat am 24. Mai 2018 einstimmig beschlossen hatte. Jetzt konnte der erste Förderbescheid an Großmaischeider Bürger übergeben werden.


Big Band Georg Wolf ist nun ein Verein

Region, Artikel vom 06.12.2018

Big Band Georg Wolf ist nun ein Verein

Es war etwas ruhig geworden um die Big Band Georg Wolf, die zuletzt mit ihrem Neujahrskonzert 2017 die Großmaischeider Kirche musikalisch hatte erstrahlen lassen. Im Anschluss daran wurde den Musikern klar: Die musikalische Reise der bekannten Formation soll nicht enden! Denn man wurde sich schnell mit allen 22 Aktiven einig, dass es auch vier Jahre nach dem Tod des namensgebenden Gründers der Band - dem 2014 verstorbenen Musiker und Komponisten Georg Wolf - weitergehen wird.


Polizei nimmt Audi-Dieb aus Dierdorf nach filmreifer Verfolgungsfahrt fest

Region, Artikel vom 05.12.2018

Polizei nimmt Audi-Dieb aus Dierdorf nach filmreifer Verfolgungsfahrt fest

Gegen 13.35 Uhr am gestrigen Dienstag, dem 4. Dezember wollten Polizeibeamte den Fahrer einer silberfarbenen Audi-RS6-Limousine in der Ortslage von Welschbillig kontrollieren. Das Fahrzeug war nach dem Raub am 27. November in Dierdorf zur Fahndung ausgeschrieben und wurde mit in Verlust gemeldeten luxemburgischen Kennzeichen mit den Anfangsbuchstaben "WT" geführt.


Stefan Pung neuer Hoffnungsträger bei FWG Kleinmaischeid

Politik, Artikel vom 02.12.2018

Stefan Pung neuer Hoffnungsträger bei FWG Kleinmaischeid

Der 1. Vorsitzende Albert Hermann begrüßte die zahlreich erschienen Mitglieder zur satzungsgemäßen, ordentlichen Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes der Freien Wählergruppe Kleinmaischeid (FWG) Kleinmaischeid. Danach gab er einen kurzen Rückblick über das politische Jahr in der Gemeinde und in der Verbandsgemeinde.


Dierdorfer Christmarkt gut besucht

Region, Artikel vom 01.12.2018

Dierdorfer Christmarkt gut besucht

Wetterglück war dem Dierdorfer Christmarkt am Samstag, 1. Dezember beschert, denn es war trocken und mäßig kalt. Daher nutzten viele Menschen die Gelegenheit zum Einkaufen, Bummeln, Bekannte treffen und für einen Besuch der Ausstellung „Lichtblicke“ im Uhrturm. Auf dem Marktplatz wurde stundenlang weihnachtliche Musik geboten.


Schwungvolle Vernissage der Ausstellung „Lichtblicke“ im Uhrturm Dierdorf

Region, Artikel vom 01.12.2018

Schwungvolle Vernissage der Ausstellung „Lichtblicke“ im Uhrturm Dierdorf

Die beiden Musikerinnen Selina und Chantal Hammer brachten gleich mit Beatles-Melodien Schwung in den Uhrturm in der Hauptstraße von Dierdorf. Der Schwung wurde optisch weitergeführt durch farbwechselnde Strahler, die die ausgestellten Gemälde ständig in neuem Licht mit wechselnder Anmutung erscheinen ließen. Lichtkunst ist ein Novum im mittelalterlichen Uhrturm.


Besondere „Lichtblicke“ im Uhrturm Dierdorf

Kultur, Artikel vom 29.11.2018

Besondere „Lichtblicke“ im Uhrturm Dierdorf

Die Galerie im Uhrturm Dierdorf eröffnet Freitag, 30. November um 19 Uhr die Ausstellung „Lichtblicke“ Der Titel bezieht sich auf Lichtkunst, die die ausgestellten Werke in ganz anderem Licht erscheinen lassen wird. Für die Installation der farbwechselnden Lampen konnte der Elektriker Johannes Peter gewonnen werden. Zu der Vernissage mit Umtrunk sind alle Interessenten herzlich eingeladen.


Großer Andrang bei Podiumsdiskussion "Betreuung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung"

Region, Artikel vom 29.11.2018

Großer Andrang bei Podiumsdiskussion "Betreuung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung"

Der Andrang zur zweiten Podiumsdiskussion zum Thema Patientenverfügung war groß. Rund 100 Teilnehmer begrüßte das Evangelische Krankenhaus Dierdorf zu dieser Informationsveranstaltung, die in Kooperation mit den Seniorenzentren „Uhrturm“, „Mühlenau“ und „Haus Straaten“ durchgeführt wurde. Richter Jörg Staatsmann informierte in einem Impulsvortrag über die aktuelle Faktenlage bei Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.


Einbrüche und versuchte Einbrüche

Region, Artikel vom 28.11.2018

Einbrüche und versuchte Einbrüche

Die Polizei Straßenhaus musste sich am Dienstag, den 27. November mit drei Einbrüchen und einem versuchten Einbruch beschäftigen. In Kleinmaischeid konnten die Täter durch lautes Schreien der anwesenden Bewohnerin vertrieben werden. In allen Fällen sucht die Polizei nach Zeugen.


Dreister PKW-Diebstahl bei Verkaufsverhandlung in Dierdorf

Region, Artikel vom 28.11.2018

Dreister PKW-Diebstahl bei Verkaufsverhandlung in Dierdorf

Am Dienstag, 27. November, um 18.45 Uhr kam es in Dierdorf auf dem Parkplatz des Hallenbades Aquafit zu einem Raubüberfall. Durch einen unbekannten Täter wurde im Rahmen einer Verkaufsverhandlung ein PKW Audi RS6 in der Farbe Silber mit den Kennzeichen NR-MD 24 geraubt.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

wolkig -1-0 °C

wolkig
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung