Werbung

Lokalausgabe Dierdorf: Aktuellster Artikel


Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters von DDG re-zertifiziert

Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters von DDG re-zertifiziert

Diabetes ist die Volkskrankheit Nummer 1 in Deutschland. Über sechs Millionen Menschen sind betroffen. Sie brauchen fachübergreifende Behandlung in spezialisierten Zentren, Kliniken oder Praxen. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Dierdorf


Kurz berichtet


Jahreshauptversammlung TuS Dierdorf verschoben

Dierdorf. Wegen der anhaltenden Corona-bedingten Einschränkungen fällt die für den 22. Januar 2021 geplante Jahreshauptversammlung ...

Dierdorf: Unfallverursacher flüchtete

Dierdorf. Am Donnerstag, 17. Dezember, kam es in Dierdorf im Zeitraum von 7 bis 7.20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich ...

Dierdorf: Sachbeschädigung an einem PKW

Dierdorf. Am Montag, 7. Dezember, ist im Zeitraum von 14.30 bis 18.45 Uhr, in der Selterser Straße in Dierdorf an einem ordnungsgemäß ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Dierdorf


Nicole nörgelt - …über die morbide Lust am Trash

Region, Artikel vom 24.01.2021

Nicole nörgelt - …über die morbide Lust am Trash

Eigentlich ist der Januar mein liebster Fernsehmonat. Denn da beginnen die Fernsehsender damit, ihr jährliches Trash- und Reality-Feuerwerk abzubrennen. Ja, ich gebe es zu, ich liebe Trash-TV. Dschungelcamp und DSDS, GNTM und der Bachelor, und und und… ich schaue sie alle.


Buchtipp: „Mentalgiganten. Was wahre Stärke wirklich ausmacht“ von Michael von Kunhardt

Kultur, Artikel vom 24.01.2021

Buchtipp: „Mentalgiganten. Was wahre Stärke wirklich ausmacht“ von Michael von Kunhardt

Mentalgiganten sind eins mit sich selbst, dazu bedarf es einer besonderen Mixtur an geistigen Qualitäten, behauptet der Autor und belegt seine Thesen an Beispielen aus den Bereichen Sport, Show-Business und Geschäftsleben.


Tierheim-Wünsche werden wahr – Weihnachtsaktion 2020

Wirtschaft, Artikel vom 23.01.2021

Tierheim-Wünsche werden wahr – Weihnachtsaktion 2020

Große Freude kam nach Weihnachten bei Barbara Hauffenmeyer und Petra Richter vom Tierheim Ransbach-Baumbach Glückshunde e.V. auf, als sie den großen „Geschenke-Berg“ unter dem Weihnachtsbaum im Fressnapf Dierdorf erblickten.


SWN spenden 1000 Euro für Wallfahrtskapelle Hausenborn

Wirtschaft, Artikel vom 18.01.2021

SWN spenden 1000 Euro für Wallfahrtskapelle Hausenborn

Die Zerstörungen an der Wallfahrtskapelle Hausenborn liegen einen Monat zurück. Die Fassungslosigkeit und die Frage nach dem Warum bleiben. Um den Förderverein beim Beheben der Schäden zu unterstützen, helfen die Stadtwerke Neuwied (SWN) mit einer Spende von 1000 Euro.


Regenbogenhaus bietet digitale Hausaufgabenhilfe

Region, Artikel vom 17.01.2021

Regenbogenhaus bietet digitale Hausaufgabenhilfe

Um Kinder in dieser schwierigen Zeit unterstützen zu können, bietet der Kinderschutzbund Neuwied ab sofort eine digitale Hausaufgabenhilfe über die Plattform "Discord" an.


Familie aus Kleinmaischeid wird 100. Mitglied der Wäller-Markt-Genossenschaft.

Wirtschaft, Artikel vom 17.01.2021

Familie aus Kleinmaischeid wird 100. Mitglied der Wäller-Markt-Genossenschaft.

Der Vorstand der im September gegründeten Wäller Markt Genossenschaft, Andreas Giehl, erfreut sich auch zu Beginn des neuen Jahres über viele Beitrittserklärungen die in regelmäßigen Abständen eintreffen. Darunter befand sich auch das Ehepaar Jasmin und Rainer Hoffmann aus Kleinmaischeid.


Nicole nörgelt – über die Freuden des Fernunterrichts

Region, Artikel vom 16.01.2021

Nicole nörgelt – über die Freuden des Fernunterrichts

Im Hintergrund rumst es und ich sehe, wie die Schultern meiner Freundin auf der anderen Seite der Handykamera einen gefühlten Meter Richtung Boden sinken.


Vereine Kleinmaischeid unterstützen Sanierung Wallfahrtskapelle Hausenborn

Vereine, Artikel vom 14.01.2021

Vereine Kleinmaischeid unterstützen Sanierung Wallfahrtskapelle Hausenborn

Auch in Kleinmaischeid bewegt die Schändung der Wallfahrtskapelle Hausenborn die Bevölkerung. Deshalb haben die Kleinmaischeider Vereine Hilfe organisiert.


Ministerpräsidentin Malu Dreyer ehrt Hella Holschbach

Politik, Artikel vom 11.01.2021

Ministerpräsidentin Malu Dreyer ehrt Hella Holschbach

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat sechs Frauen und Männer für ihr herausragendes Engagement mit dem Landesverdienstorden, der höchste Auszeichnung des Landes geehrt. Zu ihnen gehört auch Hella Holschbach aus Dierdorf.


500 Euro für die Gedenkstätte Hausenborn

Wirtschaft, Artikel vom 11.01.2021

500 Euro für die Gedenkstätte Hausenborn

Unterstützung über die Spendenplattform der Sparkasse Neuwied. Die Wallfahrtskapelle Hausenborn wurde Ende vergangenen Jahres durch Vandalismus stark beschädigt.


Buchtipp: „Rummelplatz meiner Seele“ von Tina Hüsch

Kultur, Artikel vom 10.01.2021

Buchtipp: „Rummelplatz meiner Seele“ von Tina Hüsch

Tina Hüsch nennt sich selbst „Wundertütenpoet“. Sie ist Künstlerin und Kunstwerk in Personalunion, sie verzaubert ihre Leserschaft mit Sonne und Regenbogenfarben, indem sie positive philosophische Gedanken zu Gedichten verwebt.


Nicole nörgelt… über Müll, der dringend entsorgt gehört

Region, Artikel vom 10.01.2021

Nicole nörgelt… über Müll, der dringend entsorgt gehört

Und da sind wir wieder. Neues Jahr, neues Glück, gute Vorsätze, die schnell über Bord geworfen werden? Aber ich gebe nicht auf und versuche es erneut. Also, hier mein Neujahrsvorsatz für 2021: Raus mit dem Müll! Geistig, körperlich, gesellschaftlich - Lasst uns aufräumen!


Feuerwehr Kleinmaischeid rettet abgestürzten Hund

Region, Artikel vom 09.01.2021

Feuerwehr Kleinmaischeid rettet abgestürzten Hund

Zu einem außergewöhnlichen Einsatz wurde die Feuerwehr Kleinmaischeid am Freitagabend, den 8. Januar um 18.36 Uhr nach Isenburg in die Caaner Straße gerufen. Gemeldet war eine Rettung eines abgestürzten Hundes.


Feuerwehreinsatz: Brand bei TWE in Dierdorf

Region, Artikel vom 08.01.2021

Feuerwehreinsatz: Brand bei TWE in Dierdorf

Am Freitagnachmittag, den 8. Januar um 14.24 Uhr wurde die Feuerwehr Dierdorf von der Leitstelle Montabaur informiert, dass die Brandmeldeanlage bei der Firma TWE in der Dierdorfer Poststraße ausgelöst habe.


Anmeldung zur Oberstufe am Martin-Butzer-Gymnasium

Region, Artikel vom 06.01.2021

Anmeldung zur Oberstufe am Martin-Butzer-Gymnasium

Ab sofort können Termine für die Aufnahme in die Oberstufe für das Schuljahr 2021/2022 am Martin-Butzer-Gymnasium vereinbart werden.


Brand einer Jagdhütte im Wald Kleinmaischeid

Region, Artikel vom 03.01.2021

Brand einer Jagdhütte im Wald Kleinmaischeid

Am 2. Januar 2021 um 21:13 Uhr kam die Alarmierung der Leitstelle Montabaur zu einem Brand einer Hütte im Bereich der Iserstraße in Kleinmaischeid für Feuerwehren, Rettungsdienst und Polizei.


Buchtipp: „Die schönsten Radtouren der Eifel II“ von Nahrendorf & Boßmann

Kultur, Artikel vom 03.01.2021

Buchtipp: „Die schönsten Radtouren der Eifel II“ von Nahrendorf & Boßmann

Rainer Nahrendorf und Heinz-Günter Boßmann haben einen multimedialen Radtourenplaner für die vielfältige Rad-Wander-Region Eifel-Ardennen zusammengestellt.


Schock in Hausenborn sitzt tief, doch der Blick ist nach vorn gerichtet

Region, Artikel vom 29.12.2020

Schock in Hausenborn sitzt tief, doch der Blick ist nach vorn gerichtet

Nach dem Vandalismus an der Wallfahrtskapelle Hausenborn rücken Isenburg und Heimbach-Weis zusammen. Hausenborn wird fit für die Zukunft gemacht.


Segen der Sternsinger steckt im Briefkasten

Region, Artikel vom 28.12.2020

Segen der Sternsinger steckt im Briefkasten

Die Sternsinger sind durch Corona ausgebremst. Die Aktion Dreikönigssingen findet 2021 ganz anders statt. Dafür kommt der Segen mit dem Aufkleber für die Tür per Post und über YouTube digital.


Buchtipp: „Falkensommer“ von Anna Maria Pieroth

Kultur, Artikel vom 27.12.2020

Buchtipp: „Falkensommer“ von Anna Maria Pieroth

Unter dem Pseudonym Anna Maria Pieroth schrieb die im Westerwald lebende und in Koblenz geborene und arbeitende Autorin den Roman auf Grundlage einer alten Sage über die Burg Maus.


VG-Rat Dierdorf: Wasserpreis steigt in 2021

Politik, Artikel vom 27.12.2020

VG-Rat Dierdorf: Wasserpreis steigt in 2021

Kurz vor den Feiertagen kam der Verbandsgemeinderat Dierdorf in kleiner Runde nochmals zusammen. Es war unter den Ratsmitgliedern so vereinbart, dass nur die Mindestzahl zur Beschlussfähigkeit anwesend sein sollte und es keine Aussprache gab.


Verbandsgemeinde Dierdorf digitalisiert ihre Schulen

Politik, Artikel vom 26.12.2020

Verbandsgemeinde Dierdorf digitalisiert ihre Schulen

Bekanntlich hat die Bundesregierung den „Digital-Pakt-Schulen“ beschlossen. In der Verbandsgemeinde (VG) Dierdorf wird er in den jetzigen Weihnachtsferien umgesetzt. Grundlage war eine Eilentscheidung der Verwaltung, die nun den Ratsmitgliedern zu Kenntnis gebracht wurde.


VG Dierdorf hat Umlage für 2021 leicht gesenkt

Politik, Artikel vom 26.12.2020

VG Dierdorf hat Umlage für 2021 leicht gesenkt

In der letzten Sitzung kurz vor Weihnachten stand beim Verbandsgemeinderat auch der Haushalt für 2021 auf dem Plan. Er wird mit einem Plus abschließen. Die Umlage wird leicht auf 35,9 Prozent gesenkt werden können.


Erster Hinweis zur Verwüstung Wallfahrtkapelle Hausenborn

Region, Artikel vom 23.12.2020

Erster Hinweis zur Verwüstung Wallfahrtkapelle Hausenborn

Wie bereits berichtet haben unbekannte Täter haben im Zeitraum von Sonntag, den 20. Dezember, 14:45 Uhr, bis Montag, 21. Dezember, 13 Uhr, an der Wallfahrtskapelle Hausenborn erheblichen Schaden angerichtet. Eine erste Zeugin hat sich nun gemeldet. Es werden nun drei Jugendliche gesucht.


Wallfahrtkapelle Hausenborn verwüstet

Region, Artikel vom 22.12.2020

Wallfahrtkapelle Hausenborn verwüstet

Bisher unbekannte Täter haben im Zeitraum von Sonntag, den 20. Dezember, 14:45 Uhr, bis Montag, 21. Dezember, 13 Uhr, an der Wallfahrtskapelle Hausenborn erheblichen Schaden angerichtet. Die Polizei sucht Zeugen, um die Täter zu finden.


Buchtipp: „Zauberhafte Patisserie“ von Aurélia Beaupommier

Kultur, Artikel vom 20.12.2020

Buchtipp: „Zauberhafte Patisserie“ von Aurélia Beaupommier

Ein wahrhaft zauberhaftes Koch- und Backbuch mit „sagenumwobenem Gebäck und anderen phantastischen Leckereien“ hat der Verlag Zauberfeder aufgelegt. Nach Meinung der Autorin sind Zauberer, Hexen und phantastische Tierwesen ziemliche Schleckermäuler.


Nicole nörgelt – über die Nöte von Last-Minute-Shoppern

Region, Artikel vom 20.12.2020

Nicole nörgelt – über die Nöte von Last-Minute-Shoppern

Kennen Sie diesen Moment, wenn ein Kind einem strahlend ein selbstgemaltes Bild überreicht, auf dem man aber beim besten Willen außer ein paar bunten Kringeln nichts erkennen kann? Da freut man sich doch trotzdem und bedankt sich überschwänglich, oder? Glauben Sie, das funktioniert bei Erwachsenen auch?


Neues „Baugebiet" in Brückrachdorf

Kultur, Artikel vom 16.12.2020

Neues „Baugebiet" in Brückrachdorf

Brückrachdorf ist um eine kleine Attraktion reicher: Nachdem bereits engagierte Mütter, Väter und Großväter eine alte Telefonzelle auf dem Alexanderplatz zu einer überdimensionalen Weihnachtslaterne umgebaut haben, hat sich jetzt eine Familie in der Bergstraße etwas Besonderes einfallen lassen.


Pandemie bremsen

Region, Artikel vom 15.12.2020

Pandemie bremsen

Die Verschärfungen des Corona-Lockdowns und der Verzicht der Regierungen von Bund und Ländern auf voreilige Lockerungen ist ein notwendiger Schritt um das Infektionsgeschehen einzubremsen. Bereits im Vorfeld hatten Krankenhäuser landesweit die Bevölkerung dazu aufgerufen, sich strikt an die Regeln zur Minimierung des Infektionsrisikos zu halten, um die Infektionszahlen abzuflachen. Das exponentielle Wachstum der Corona-Neuinfektionen konnte zwar eine Zeit lang gestoppt werden. Dann gab es aber eine „Seitwärtsbewegung“ und seit einiger Zeit gibt es wieder ein exponentielles Wachstum, das gestoppt werden muss.


Drückjagd gegen die Afrikanische Schweinepest

Region, Artikel vom 14.12.2020

Drückjagd gegen die Afrikanische Schweinepest

Das Virus der Afrikanischen Schweinepest (ASP) ist zurzeit die größte Bedrohung für unsere Hausschweine. Wildschweine gelten als die Hauptüberträger der Seuche. Steckt sich ein Schwein mit dem Virus an, führt das fast immer zum Tod. In betroffenen Beständen kann die Keulung aller übrigen – auch gesunden – Tiere angeordnet werden.


WesterwaldWetter



Werbung