Werbung

Lokalausgabe Dierdorf: Aktuellster Artikel


Adventsfeier im Lichterglanz in Kleinmaischeid

Adventsfeier im Lichterglanz in Kleinmaischeid

Die „Adventsfeier im Lichterglanz“ findet am Samstag, den 30. November im und am Bürgerhaus Kleinmaischeid statt. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Bürgerhaus. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Dierdorf


Kurz berichtet


Zwei Wohnungseinbrüche in Dierdorf

Dierdorf. Am Samstag, 16. November, kam es im Zeitraum von 18 bis 21 Uhr zu zwei Tageswohnungseinbrüchen in Dierdorf. Betroffen ...

Einbruch in Wohnhäuser in Dierdorf

Dierdorf. Am Nachmittag des Samstages, 16. November, wurden der Polizei Straßenhaus zwei Wohnungseinbrüche in Dierdorf im ...

Mehrere Fahrzeugteile in Dierdorf entwendet

Dierdorf. Zum wiederholten Male wurden an mehreren Fahrzeugen, welche in der Königsberger Straße in Dierdorf abgestellt sind, ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Dierdorf


Schafsbrücke in Wienau in Arbeitseinsatz erneuert

Region, Artikel vom 20.11.2019

Schafsbrücke in Wienau in Arbeitseinsatz erneuert

Der marode Holzbelag der Wienauer „Schafsbrücke“ am Sportplatz wurde von einer Männergruppe in Eigeninitiative erneuert. Jetzt kann sie wieder uneingeschränkt benutzt werden.


SPD, FDP, FWG und Grüne im Dierdorfer Stadtrat vereinbaren Zusammenarbeit

Politik, Artikel vom 18.11.2019

SPD, FDP, FWG und Grüne im Dierdorfer Stadtrat vereinbaren Zusammenarbeit

Nach der für die vier Parteien SPD, FDP, FWG und Grüne erfolgreich verlaufenen Kommunalwahl im Mai dieses Jahres haben sich diese vier Fraktionen auf eine konstruktive Zusammenarbeit im Stadtrat von Dierdorf verständigt. Zusammen bilden SPD (5 Sitze), FDP (4), FWG (2) und Grüne (2) mit 13 Mandaten eine Mehrheit im Stadtrat, der aus 22 gewählten Vertretern besteht.


Christmarkt in Dierdorf mit umfangreichem Programm

Region, Artikel vom 18.11.2019

Christmarkt in Dierdorf mit umfangreichem Programm

Am Samstag, den 30. November findet der diesjährige Christmarkt statt. Im weihnachtlichen Innenstadtbereich befinden sich Hütten und Marktstände. Die Geschäfte in der Stadt haben an diesem Tag geöffnet. Viele Vereine, Schulen und Kirchengemeinden aus der Stadt und den Stadtteilen beteiligen sich an dem Markt. Freitagabend Theateraufführung, Vernissage Kunstausstellung und X-Mas-Party.


Großmaischeid feiert in 2020 wieder Sommerkarneval

Vereine, Artikel vom 18.11.2019

Großmaischeid feiert in 2020 wieder Sommerkarneval

Im Frühsommer 2020 ist es wieder soweit. Der Spielmannszug Großmaischeid feiert am Vatertagswochenende vom 20. bis 23. Mai 2020 sein 70-jähriges Vereinsjubiläum im großen Festzelt am Kirchplatz. Der Vorverkauf ist gestartet.


Das Leben mit einer neurologischen Krankheit: Morbus Parkinson

Region, Artikel vom 18.11.2019

Das Leben mit einer neurologischen Krankheit: Morbus Parkinson

Die Diagnose einer Parkinsonkrankheit ist für Patienten und Angehörige im ersten Moment ein Schock. Es ist die Aufgabe der Ärzte, die Patienten nicht nur sehr gut zu behandeln sondern auch aufzuklären, die Angst zu nehmen, Perspektiven aufzuzeigen und über viele Jahre zu begleiten.


Holzbachfrösche in Dierdorf feiern Erntedankfest

Region, Artikel vom 18.11.2019

Holzbachfrösche in Dierdorf feiern Erntedankfest

Kürzlich wurde in der Kindertagesstätte „Haus Holzbachfrösche" in Dierdorf fleißig geschnippelt, gerührt, püriert und gefuttert. Alle Kinder und Erzieher haben an diesem Tag das Erntedankfest gefeiert. Ein paar Tage vorher haben sich die großen Kinder in einem gemeinsamen Kreis ausgesucht, welche Zutat sie für die Suppe mitbringen möchten.


Vortrag in Dierdorf: Auf den Spuren der Wildkatze im Westerwald

Region, Artikel vom 17.11.2019

Vortrag in Dierdorf: Auf den Spuren der Wildkatze im Westerwald

Wildkatzen leben zurückgezogen und versteckt, vor allem in urwüchsigen, naturnahen Wäldern. Meist schlafen sie tagsüber und jagen nachts. Weil diese Waldbewohner sehr scheu sind, bekommt sie kaum jemand zu Gesicht.


Buchtipp: „Hass stirbt nie“ von Steintór Rasmussen

Kultur, Artikel vom 16.11.2019

Buchtipp: „Hass stirbt nie“ von Steintór Rasmussen

Der trübe November verleiht eine Ahnung davon, wie der dunkle Winter in Skandinavien den Menschen zusetzt. Es verwundert dann nicht, dass dort in Kriminalromanen viele Morde verortet sind. Eigentlich ist die dänische Färöer Inselgruppe jedoch ganz anders: Dort kennt auf einer Insel jeder jeden und man lebt friedlich miteinander. Selbst der Kriminalkommissar findet nur die Autos in der Dunkelheit gefährlich. In dieser Idylle erschüttert plötzlich ein grausamer Mord die Bevölkerung des kleinen Küstenstädtchens Nordvik.


Bäume in Brückrachdorf gepflanzt

Region, Artikel vom 16.11.2019

Bäume in Brückrachdorf gepflanzt

Im August hatte Brückrachdorf drei Tage lang ein rauschendes Fest anlässlich seines 675. Geburtstages gefeiert. Schirmherr Landrat Achim Hallerbach hatte neben einem Förderbescheid als Geschenk des Kreises einen Gutschein über zwei Bäume mitgebracht.


B 413 in Kleinmaischeid wahrscheinlich ab 7. Dezember wieder frei

Region, Artikel vom 15.11.2019

B 413 in Kleinmaischeid wahrscheinlich ab 7. Dezember wieder frei

Mit der Fertigstellung des ersten Bauabschnittes der B 413 ist, abhängig von der Witterung, voraussichtlich zum 7. Dezember 2019 zu rechnen. Die Strecke wird dann über den Winter freigegeben. Die Bauarbeiten des zweiten Bauabschnittes der B 413 werden dann im Frühjahr 2020 noch etwa zwei bis drei Wochen andauern.


Uhrtürmer und Gäste in der Galerie im Uhrturm Dierdorf

Kultur, Artikel vom 14.11.2019

Uhrtürmer und Gäste in der Galerie im Uhrturm Dierdorf

Die Uhrtürmer Ulrich Christian, Karl-Heinz Dominicus, Helga Gans-Eichler, Wolf-Achim Hassel, Günter Oberländer, Axel Riedrich, Wolfgang Tischler und Helmi Tischler-Venter laden wieder neun Gast-Künstler ein, mit denen gemeinsam sie die nächste Ausstellung im mittelalterlichen Dierdorfer Uhrturm gestalten.


Buchtipp: „Köln am Rhein“ von Rita Wagner

Kultur, Artikel vom 13.11.2019

Buchtipp: „Köln am Rhein“ von Rita Wagner

Der vollständige Titel lautet treffend: „Köln am Rhein oder Von Zeit zu Zeit“. Die Herausgeberin Rita Wagner hatte Idee und Konzept zu einer Ausstellung im Kölnischen Stadtmuseum (noch bis 15. Dezember) mit Fotografien, die die Stadt im Wandel zeigen. Das Begleitbuch enthält Fotografien von Hugo und Karl Hugo Schmölz, Michael Albers, Helmut Buchen, Wolfgang F. Meier und Marion Mennicken sowie einen Beitrag von Rolf Sachsse.


Aufgepasst! Hunde in der dunklen Jahreszeit

Region, Artikel vom 12.11.2019

Aufgepasst! Hunde in der dunklen Jahreszeit

In der kalten Jahreszeit wird es an manchen Tagen gar nicht richtig hell. Umso wichtiger ist es jetzt, dass Vierbeiner gut zu sehen sind. Bei Dunkelheit, Nebel und Regen sorgen reflektierende oder leuchtende Halsbänder, Brustgeschirre und Leinen für mehr Sichtbarkeit und Sicherheit. Doch es gibt noch mehr, worauf Hundehalter achten können, wie „VIER PFOTEN“ Heimtierexpertin Sarah Ross erklärt.


Gut informiert in eine erfolgreiche Ausbildung starten

Wirtschaft, Artikel vom 12.11.2019

Gut informiert in eine erfolgreiche Ausbildung starten

Zum wiederholten Mal stellte das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters die Ausbildungsberufe der Klinik vor. Erfahrene und praxisnahe Referenten gaben im Rahmen eines Info-Abends Einblicke in vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten. „Ich suche eine sinnvolle Tätigkeit“, formulierte zu Beginn eine junge Besucherin ihren Anspruch, „konkret bedeutet das für mich, dass ich mit Menschen zusammenarbeiten will und ihnen helfen möchte. Überrascht bin ich von den vielen Möglichkeiten, die das Krankenhaus Dierdorf/Selters mir bietet.“


Schützenkreis Neuwied ehrt seine Meister

Vereine, Artikel vom 11.11.2019

Schützenkreis Neuwied ehrt seine Meister

Das Dorfgemeinschaftshaus im Dierdorfer Stadtteil Giershofen war Austragungsort des Kreisabends, veranstaltet vom Schützenkreis Neuwied und prima ausgerichtet von der Schützengilde Giershofen.


Weihnachtsfeier 65 plus" und Nikolausfeier 2019 in Brückrachdorf

Region, Artikel vom 09.11.2019

Weihnachtsfeier 65 plus" und Nikolausfeier 2019 in Brückrachdorf

Am 1. Dezember, um 15 Uhr, lädt der Ortsverein „Unser Brückrachdorf e.V." alle Mitbürgerinnen und Mitbürger der Generation „65 plus" zur diesjährigen Weihnachtsfeier des Ortsteils Brückrachdorf in die Sängerhalle ein. Dieser Nachmittag steht ganz unter dem Motto „Unterhaltung mit gemütlichem Beisammensein".


Buchtipp: „Vitaminzwerg und Kräuterkobold“ von Ulrike Puderbach und Ingrid Runkel

Kultur, Artikel vom 09.11.2019

Buchtipp: „Vitaminzwerg und Kräuterkobold“ von Ulrike Puderbach und Ingrid Runkel

Autorin Ulrike Puderbach, Steimel, und Kräuterexpertin Ingrid Runkel, Rengsdorf, haben ihr gemeinsames Büchlein „Vitaminzwerg und Kräuterkobold. Die natürliche Gesundheitspolizei“ betitelt. Im Vorwort postulieren sie, dass „altes“ Wissen über gesunde Ernährung an die nächste Generation weitergegeben werden soll.


Abend der Feuerwehren in der VG Dierdorf

Region, Artikel vom 09.11.2019

Abend der Feuerwehren in der VG Dierdorf

Im Dorfgemeinschaftshaus von Marienhausen trafen sich am Freitagabend, den 8. November die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Dierdorf zu ihrem jährlichen Gemeinschaftsabend. Im Mittelpunkt standen Beförderungen, Ernennungen, Entpflichtungen, Verabschiedungen und Ehrungen.


Trainingsläufe für 5. Dierdorfer Adventslauf gut besucht

Sport, Artikel vom 07.11.2019

Trainingsläufe für 5. Dierdorfer Adventslauf gut besucht

Seit August bot der TuS Dierdorf jeden ersten Sonntag im Monat für interessierte Athleten Trainingsläufe für den 5. Dierdorfer Adventslauf am 30. November an. Fast 60 Läufer machten von dem Angebot Gebrauch und kamen hierfür sogar vom Rheinland oder aus dem oberen Westerwald nach Dierdorf. Die Läuferinnen und Läufer testeten die neuen Strecken, welche der Lauftreff des TuS Dierdorf mit der Trainerin Katja Dasbach anlässlich des 5. Jubiläums ausgearbeitet hatte.


Konzert in Kleinmaischeid vom Blasorchester Maischeid & Stebach

Vereine, Artikel vom 06.11.2019

Konzert in Kleinmaischeid vom Blasorchester Maischeid & Stebach

Das Blasorchester Maischeid & Stebach e.V. steckt mitten in den Vorbereitungen für sein Jahreskonzert, welches am 23. November im Bürgerhaus in Kleinmaischeid stattfindet.


Kampf gegen den Schlaganfall

Region, Artikel vom 06.11.2019

Kampf gegen den Schlaganfall

Schlaganfälle und Herz-Kreislauferkrankungen sind die zweithäufigste Todesursache weltweit und eine der häufigsten Ursachen für Behinderungen im Erwachsenenalter. Umso wichtiger ist es, das öffentliche Bewusstsein für das Thema zu schärfen und über die Prävention von Schlaganfällen aufzuklären. Lächeln, Sprechen, Arme hoch: Schlaganfall schnell erkennen und rasch handeln.


B 413 bei Dierdorf am 9. November voll gesperrt

Region, Artikel vom 05.11.2019

B 413 bei Dierdorf am 9. November voll gesperrt

Am Samstag, 9. November findet im Forstrevier der Märkerschaft Dierdorf in der Zeit von 9 Uhr bis 13:30 Uhr eine Drückjagd zur Reduzierung des Schwarzwildbestandes statt.


Viel Interesse beim Obstbaumschnittkurs in Großmaischeid

Vereine, Artikel vom 03.11.2019

Viel Interesse beim Obstbaumschnittkurs in Großmaischeid

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen kamen rund 15 interessierte Naturfreunde zu dem vom "Arbeitskreis Ortsbild/Ortsstruktur" angebotenen Obstbaumschnittkurs im Industriegebiet Großmaischeid. Geleitet wurde der Kurs von Thomas Härtel aus Brückrachdorf.


SG Grenzbachtal fährt in Haiderbach Sieg ein

Sport, Artikel vom 03.11.2019

SG Grenzbachtal fährt in Haiderbach Sieg ein

Am Sonntag, den 3. November stand für die SG Grenzbachtal das Spiel in Haiderbach auf dem Plan. In einem kampfbetonten Spiel konnte die SG Grenzbachtal sich am Ende mit 2:3 durchsetzen.


Kind bei Unfall verletzt, Drogen und Straftaten

Region, Artikel vom 03.11.2019

Kind bei Unfall verletzt, Drogen und Straftaten

Die Polizei Straßenhaus berichtet vom vergangenen langen Wochenende von einer ganzen Reihe von Vorkommnissen. Zu einigen Taten werden Hinweise unter Telefon 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, erbeten.


Schüler der Nelson-Mandela-Schule reisten zum Erasmusaustausch nach England

Region, Artikel vom 02.11.2019

Schüler der Nelson-Mandela-Schule reisten zum Erasmusaustausch nach England

Zum dritten Mal in diesem Jahr begab sich eine Schülergruppe der Nelson-Mandela-Schule Dierdorf zum Schüleraustausch im Rahmen des “Erasmus+-Austauschprogramms”. Nach Finnland im Januar und Italien im Mai war dieses Mal England das Ziel.


Termine der Martinszüge in der Verbandsgemeinde Dierdorf

Region, Artikel vom 01.11.2019

Termine der Martinszüge in der Verbandsgemeinde Dierdorf

In der Verbandsgemeinde Dierdorf finden zwischen dem 5. und 14. November die Martinszüge in den einzelnen Orten und Ortsteilen statt. Nachstehend die uns bekannten Termine.


Buchtipp: „Und nachts wandern die Fledermäuse aus“ von Diana Jahr

Kultur, Artikel vom 01.11.2019

Buchtipp: „Und nachts wandern die Fledermäuse aus“ von Diana Jahr

Die Fledermäuse ziehen sich allmählich in ihr Winterquartier zurück. Dunkles und nasses Novemberwetter macht sich breit, das ist die Zeit für Lyrik, die den Novemberblues vertreibt. Die Westerwälderin Diana Jahr hat eine Auswahl an Gedichten in einem kleinen Band zusammengestellt. Gedichte, die ihr am Herzen liegen und die Herzen der Leser erwärmen.


Schulbesuchstag mit Sven Lefkowitz: Offene Ohren für die Jugend

Politik, Artikel vom 30.10.2019

Schulbesuchstag mit Sven Lefkowitz: Offene Ohren für die Jugend

Am diesjährigen landesweiten Schulbesuchstag des Landtags Rheinland-Pfalz im Umfeld des 9. Novembers sind Abgeordnete an insgesamt 125 weiterführenden Schulen zu Gast, um mit Schülern zu diskutieren. Auch der SPD-Landtagsabgeordnete Sven Lefkowitz wird in Neuwied an weiterführenden Schulen zu Gast sein.


Erfolgreiche Gesundheits- und Krankenpfleger

Region, Artikel vom 30.10.2019

Erfolgreiche Gesundheits- und Krankenpfleger

Mit über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört das Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters zu einem der größeren Arbeitgeber in der Region. Das Aufgabenspektrum ist ebenso interessant wie vielfältig, naturgemäß liegt allerdings der Schwerpunkt in der Pflege. Hier sieht sich das Haus – wie nahezu alle Kliniken – in einem anspruchsvollen Arbeitsmarkt. Dass die Strategien des Krankenhauses zur Fachkräftesicherung wirkungsvoll sind, beweist das jüngste Ergebnis der Ausbildung im Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leicht bewölkt 3-3 °C

leicht bewölkt
Regen: 5 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung