Werbung

Dierdorfer Trauercafé bietet wertvolle Unterstützung für Hinterbliebene

Als der Lebensgefährte von Jutta Häberle aus Dierdorf starb, hatte sie das Gefühl, allein mit ihrer neuen Lebenssituation nicht klar zu kommen. „Ein Jahr nach der Beisetzung fiel ich in ein tiefes Loch und mir war klar, dass ich Hilfe benötige, um meine Trauer zu bewältigen“, sagt sie rückblickend. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Dierdorf


Kurz berichtet


Dierdorf: Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Dierdorf. Am Samstag, 17. Juli, kam es gegen 13 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorradfahrer. ...

Körperverletzung in Kleinmaischeid - Polizei bittet um Hinweise

Kleinmaischeid. Wie erst am Dienstag, 22. Juni bei der Polizei angezeigt wurde, kam es in der Nacht von Samstag, 19. auf ...

Stromabschaltung in Marienhausen

Marienhausen. Die Energienetze Mittelrhein GmbH, die Netzgesellschaft der evm-Gruppe, wartet die Trafostationen im Ort. Dazu ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Dierdorf


Westerwälder Rezepte: Buttermilch-Brötchen

Region, Artikel vom 20.07.2021

Westerwälder Rezepte: Buttermilch-Brötchen

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es frische Buttermilch-Brötchen. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Buchtipp: „Wunderland meiner Phantasie“ von Tina Hüsch

Kultur, Artikel vom 18.07.2021

Buchtipp: „Wunderland meiner Phantasie“ von Tina Hüsch

Die Westerwälder Wundertütenpoetin zeigt in ihren dritten Gedichtband erneut die Möglichkeiten von Wunderwahn und Poesie auf. In vier Kapiteln, die sie Streiche nennt, vermittelt sie auf poetische Weise Selbsterkenntnisse, die Glücksgefühle und Zufriedenheit steigern. Denn Glück findet man nur in sich selbst.


Neue Pegel an Wied und Holzbach

Politik, Artikel vom 16.07.2021

Neue Pegel an Wied und Holzbach

Neue Pegel an Wied und Holzbach warnen vor Hochwasser nach Starkregen. Vorsorge durch Information - Umweltdezernent Michael Mahlert: „Thema derzeit leider wieder ganz aktuell.“


TuS Dierdorf: Positive Bilanz in schwierigen Zeiten

Vereine, Artikel vom 16.07.2021

TuS Dierdorf: Positive Bilanz in schwierigen Zeiten

Erst Mitte Juli konnte mit fast halbjähriger Verspätung die ordentliche Jahreshauptversammlung des TuS 1893 Dierdorf e.V. durchgeführt werden. Corona-bedingt fand sie unter freiem Himmel im Stadion am Schulzentrum statt.


Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz

Region, Artikel vom 14.07.2021

Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kontrollierten Polizeibeamte in der Neuwieder Straße in Dierdorf eine PKW-Fahrerin. Hierbei stellten die Beamten bei der Frau im frühen Erwachsenenalter drogentypische Beweisanzeichen fest.


Modernisierung am Notarzt-Standort Dierdorf

Region, Artikel vom 14.07.2021

Modernisierung am Notarzt-Standort Dierdorf

Das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) hat durch seinen Notfallstandort Dierdorf bereits seit Jahrzehnten eine hohe Priorität für die Notfallversorgung der Patienten in der Region. Die räumliche Nähe von Klinik und Rettungswache leistet einen wichtigen Beitrag zur lebensrettenden Versorgung von Notfallpatienten.


Westerwälder Rezepte: Kirschmarmelade kochen

Region, Artikel vom 14.07.2021

Westerwälder Rezepte: Kirschmarmelade kochen

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es, passend zur beginnenden Obsternte ein Rezept zum Kochen von Marmeladen. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz

Region, Artikel vom 13.07.2021

Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz

Die Polizei Straßenhaus deckte am Montag, den 12. Juli zwei Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz in Dierdorf und Rengsdorf auf und leitete die entsprechenden Strafverfahren ein.


Schulhofträume:10.000 Euro für Nelson-Mandela-Schule Dierdorf

Region, Artikel vom 13.07.2021

Schulhofträume:10.000 Euro für Nelson-Mandela-Schule Dierdorf

Mit einem feierlichen ersten Spatenstich begann an der Nelson-Mandela-Schule in Dierdorf die Neugestaltung eines zukunftsweisenden Schulhofes. Im Rahmen der Aktion „Schulhofträume“ erhält die Schule für das Projekt „Mach mit beim grünen Klassenzimmer!“ eine Förderung in Höhe von 10.000 Euro.


Westerwaldwetter: Starke Regenfälle - bis 200 Liter in zwei Tagen

Region, Artikel vom 12.07.2021

Westerwaldwetter: Starke Regenfälle - bis 200 Liter in zwei Tagen

Tief Bernd mit Sitz über Nordfrankreich lässt in Zusammenarbeit mit einem Tief in höheren Luftschichten laut dem Deutschen Wetterdienst kräftige Regenfälle von Frankreich und der Schweiz auch auf den Westerwald übergreifen.


Wiedereröffnung des Aquafit Dierdorf beschlossen

Region, Artikel vom 12.07.2021

Wiedereröffnung des Aquafit Dierdorf beschlossen

Der Haupt- und Finanzausschuss hat in seiner Sitzung am 6. Juli beschlossen, das Aquafit Dierdorf unter erleichterten Bedingungen der 24. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz wieder zu öffnen.


Westerwälder Ernte: Streuobstwiesen und heimischer Obstgenuss

Region, Artikel vom 12.07.2021

Westerwälder Ernte: Streuobstwiesen und heimischer Obstgenuss

Die Gemeinschaft „Wir Westerwälder“ will der heimischen Bevölkerung Informationen über die Themen Streuobstwiese, Baumpflege, Ernte und Verwertung des Obstes zur Verfügung stellen. Sie bittet die entsprechenden Erzeuger Informationen zu senden.


Buchtipp: „Rupert Undercover - Ostfriesische Jagd“ von Klaus-Peter Wolf

Kultur, Artikel vom 11.07.2021

Buchtipp: „Rupert Undercover - Ostfriesische Jagd“ von Klaus-Peter Wolf

Wer die Ostfriesenkrimis von Klaus-Peter Wolf, seine Kriminalkommissarin Ann-Katrin Klaasen und deren Kollegen Rupert bereits kennt, weiß, dass im neuen Kriminalroman wieder eine ganze Menge Lesespaß steckt. Packende Urlaubslektüre für Strand und Meer, Flachland, Berge und das heimische Sofa.


Westerwaldwetter: Immer wieder Regen am Wochenende

Region, Artikel vom 09.07.2021

Westerwaldwetter: Immer wieder Regen am Wochenende

Gefühlt ist es jeden Morgen nach dem Aufstehen dasselbe. Ein Blick aus dem Fenster und sehr oft sehen wir den bewölkten Himmel und feuchte Straßen und Tropfen auf den Blättern. Die Sehnsucht nach einem stabilen Sommerhoch mit viel Sonnenschein steckt wahrscheinlich in uns allen.


Dierdorf schließt neuen Vertrag für Stromversorgung

Region, Artikel vom 09.07.2021

Dierdorf schließt neuen Vertrag für Stromversorgung

Die Stadt Dierdorf hat den Konzessionsvertrag mit dem regionalen Energiedienstleister verlängert. Die Süwag ist damit bis 31. Dezember 2039 für die Stromversorgung der rund 5.700 Einwohner der Kernstadt und der Stadtteile Brückrachdorf, Giershofen und Wienau zuständig.


Ausbildungsfibel wird noch vor den Sommerferien verteilt

Wirtschaft, Artikel vom 08.07.2021

Ausbildungsfibel wird noch vor den Sommerferien verteilt

Endlich geht es los: Die „Westerwälder Naturtalente“ stehen in den Startlöchern. Jetzt wurde die erste gedruckte Ausgabe der Ausbildungsfibel „Westerwälder Naturtalente“ in der Geschäftsstelle der Wir Westerwälder gAöR vorgestellt.


Neue Besuchsregelung im Krankenhaus Dierdorf/Selters

Region, Artikel vom 08.07.2021

Neue Besuchsregelung im Krankenhaus Dierdorf/Selters

Die aktuelle Entwicklung der Inzidenzwerte ermöglicht es dem Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS), das seit Wochen bestehende Besuchsverbot zu lockern. Ab sofort sind Besuche wieder möglich, wenn auch in einer eingeschränkten Form und unter strengen Auflagen.


Westerwälder Rezepte: Kartoffel-Radieschen-Salat mit Frikadelle

Region, Artikel vom 07.07.2021

Westerwälder Rezepte: Kartoffel-Radieschen-Salat mit Frikadelle

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Neue Patientenfürsprecherin Ursula Martain

Region, Artikel vom 06.07.2021

Neue Patientenfürsprecherin Ursula Martain

Ursula Martain ist die neue Patientenfürsprecherin des evangelischen Krankenhauses Dierdorf/Selters. Der Kreistag wählte sie in seiner jüngsten Sitzung einstimmig, der Verwaltungsrat des Klinikums hatte bereits zuvor zugestimmt.


Daniela aus den Erlen übernimmt das Steuer der FWG

Politik, Artikel vom 06.07.2021

Daniela aus den Erlen übernimmt das Steuer der FWG

Die Mitgliederversammlung der „Erste Freie Wählergruppe Verbandsgemeinde und Stadt Dierdorf e.V.“ (FWG) traf sich am 2. Juli durch sommerliches Wetter begünstigt "Corona-bedingt" im Freien unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln.


Holz-Krise: Regionale Akteure wollen an Übergangslösung arbeiten

Region, Artikel vom 05.07.2021

Holz-Krise: Regionale Akteure wollen an Übergangslösung arbeiten

Westerwälder Landräte bringen die Vertreter der Branche an einen Tisch. Die Arbeitsgruppe unter Federführung von Handwerks-Präsident Kurt Krautscheid soll konkrete Lösungsvorschläge erarbeiten.


Auf Reisen zu Hause Energie einsparen

Region, Artikel vom 04.07.2021

Auf Reisen zu Hause Energie einsparen

Urlaubsreisen sind wieder in Reichweite gerückt. Mit ein paar Handgriffen kann man sein Zuhause vor dem Urlaub in den Energiesparmodus versetzen. Dadurch spart man Energie sowie Geld und tut gleichzeitig etwas für die Umwelt.


Buchtipp: Limes. Land und Leute - Der raetische Limes in Mittelfranken

Kultur, Artikel vom 04.07.2021

Buchtipp: Limes. Land und Leute - Der raetische Limes in Mittelfranken

Im Jahr 2005 wurde der Obergermanische-Raetische Limes zum UNESCO Welterbe ernannt. Das insgesamt 550 Kilometer lange Bodendenkmal der ehemaligen Grenze des Reiches zwischen Rhein und Donau erstreckt sich von Rheinbrohl bis zum Kastell Eining an der Donau. Durch das Gebiet der Kuriere verläuft der erste Limesteil.


Wie geht es dem Stadtwald Dierdorf?

Region, Artikel vom 03.07.2021

Wie geht es dem Stadtwald Dierdorf?

Über 40 naturinteressierte Teilnehmer allen Alters konnten Stadtbürgermeister Thomas Vis und Revierförster Harald Schmidt bei der diesjährigen Exkursion im „Wienauer Teil“ des Dierdorfer Stadtwaldes begrüßen.


Innovative MINT-Angebote für Frauen und Schülerinnen

Region, Artikel vom 03.07.2021

Innovative MINT-Angebote für Frauen und Schülerinnen

Unter dem Dach der Wir Westerwälder unterstützen die Wirtschaftsförderungen der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald die Projekte #MINTschnuppern und #MINT-Mentoring.


Neuer Arzt in der MVZ-Praxis in Urbach

Region, Artikel vom 03.07.2021

Neuer Arzt in der MVZ-Praxis in Urbach

Zum 1. Juli 2021 hat Doktor Anand Shelke seine Tätigkeit in der MVZ-Praxis in Urbach begonnen. Der Humanmediziner mit dem Schwerpunkt Innere Medizin wird das bestehende Team des Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) wirkungsvoll ergänzen.


Westerwaldwetter: Tief Yap bringt Regen und Gewitter

Region, Artikel vom 02.07.2021

Westerwaldwetter: Tief Yap bringt Regen und Gewitter

Der Westerwald gerät für kurze Zeit unter den Einfluss eines Zwischenhochs. Am Samstag, 3. Juli kommt dann schon im Tagesverlauf die Warmfront des Tiefdruckgebietes Yap vor Irland auf uns zu. Es bringt wieder feuchte und instabile Luft in unsere Region. Die Grundlage für neuerliche Gewitter.


Westerwälder Rezepte: Rehkeulenbraten mit Dinkelnudeln, Erbsen und Aprikosen

Region, Artikel vom 30.06.2021

Westerwälder Rezepte: Rehkeulenbraten mit Dinkelnudeln, Erbsen und Aprikosen

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es einen leckeren Rehkeulenbraten. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Stadtrat Dierdorf - Schottergärten verbieten: Ja oder Nein?

Politik, Artikel vom 28.06.2021

Stadtrat Dierdorf - Schottergärten verbieten: Ja oder Nein?

In der jüngsten Sitzung des Stadtrates Dierdorf hatte die SPD-Fraktion den Antrag gestellt bei künftigen Bauvorhaben das Anlegen von Schottergärten zu untersagen. In bestehenden Bebauungsgebieten sollten die Eigentümer aufgefordert werden freiwillig auf die Anlage solcher Gärten zu verzichten.


Anlage Tennisclub Dierdorf erstrahlt in neuem Glanz

Vereine, Artikel vom 28.06.2021

Anlage Tennisclub Dierdorf erstrahlt in neuem Glanz

Im März wurde mit großem Gerät und dem Wochenendeinsatz einiger Mitglieder die Außenanlage der Tennisanlage umgestaltet. Der Rasen ist jetzt aufgegangen und lässt das Ergebnis der Erdarbeiten perfekt aussehen. Wege wurden hergerichtet, eine neue Umrandung am Beachvolleyballplatz angelegt und vieles mehr.


WesterwaldWetter



Werbung