Werbung

Lokalausgabe Dierdorf: Aktuellster Artikel


Bürgertreff Dierdorf mit buntem Karnevalsprogramm

Bürgertreff Dierdorf mit buntem Karnevalsprogramm

Rund zwei Stunden karnevalistisches Programm hatten die fleißigen Damen des Bürgertreffs Dierdorf am Freitag, den 15. Februar auf die Bühne der „Alten Schule am Damm“ gebracht. In der guten Stube wurden an dem Nachmittag Sketche, Büttenreden und Tanzdarbietungen geboten. Die Moderation oblag dem Stadtchef Thomas Vis. Die Technik übernahm Thomas Kreten. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Dierdorf


Kurz berichtet


Grüne stellen Listen für die Kommunalwahl auf

Dierdorf. Der Ortsverband der Grünen Dierdorf trifft sich am Montag, 18. Februar, um 19.30 Uhr im Haus gegenüber Erlenhang ...

Verkehrskontrollen der PI Straßenhaus

Isenburg und Dierdorf. Am Dienstag, dem 12. Februar, führte die PI Straßenhaus, zwischen 17 und 24 Uhr, Verkehrskontrollen ...

FWG Kleinmaischeid stellt Liste für Kommunalwahl auf

Kleinmaischeid. Die Erste Freie Wählergruppe Kleinmaischeid e. V. besteht aus einer Gruppe von Kleinmaischeidern, die es ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Dierdorf


Mit sonoren Sängern und brillanten Bläsern durch Amerika

Kultur, Artikel vom 15.02.2019

Mit sonoren Sängern und brillanten Bläsern durch Amerika

Wenn Musiker und Sänger, die einst vom verstorbenen Maischeider Musikprofi Georg Wolf geleitet wurden, sich für die gute Sache die Bühne teilen, dann darf der Zuhörer Besonderes erwarten. So auch am letzten Märzwochenende, wenn die Big Band Georg Wolf und der MGV Dernbach ein Wohltätigkeitskonzert für die Raubacher Gundlach-Stiftung geben werden.


Die Mannschaft der CDU für VG-Ratswahl 2019 steht

Politik, Artikel vom 14.02.2019

Die Mannschaft der CDU für VG-Ratswahl 2019 steht

Die zahlreich erschienen CDU Mitglieder stellten im Rahmen einer Mitgliederversammlung ihre Kandidaten für die Wahl des Rates der Verbandsgemeinde Dierdorf am 26. Mai auf. Neben einigen interessierten Bürgern ohne Parteibuch konnten die Christdemokraten die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth als Gast begrüßen. Zu Beginn der Veranstaltung blickte der Vorsitzende Markus Wagner auf die Themen der ablaufenden Wahlperiode zurück.


Krankenhaus Dierdorf/Selters vermeldet positive Entwicklung

Wirtschaft, Artikel vom 14.02.2019

Krankenhaus Dierdorf/Selters vermeldet positive Entwicklung

Ein klares Indiz für die Stabilität der beiden Standorte des Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters ist die positive Fallzahl-Entwicklung im ambulanten wie auch stationären Bereich. Beim alljährlichen Neujahrsempfang wurde deutlich, dass die Häuser eine hohe Anerkennung in der Region genießen und die Patientenzahlen in 2018 gegenüber 2017 im stationären Bereich um rund 3% stiegen und im ambulanten Sektor eine Steigerung von rund 7 Prozent verzeichnet werden konnte.


Ulrich Schreiber (FDP) will Stadtbürgermeister in Dierdorf werden

Politik, Artikel vom 11.02.2019

Ulrich Schreiber (FDP) will Stadtbürgermeister in Dierdorf werden

Einstimmig hat die Mitgliederversammlung des FDP Amtsverband Dierdorf Ulrich Schreiber zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in der Stadt Dierdorf bei den Kommunalwahlen am 26. Mai. „Ich danke für das große Vertrauen und werde im Falle meiner Wahl mein Bestes für Dierdorf geben“, sagte Ulrich Schreiber unmittelbar nach seiner Wahl.


Eröffnung des neuen Norma-Marktes in Dierdorf mit großem Andrang

Wirtschaft, Artikel vom 11.02.2019

Eröffnung des neuen Norma-Marktes in Dierdorf mit großem Andrang

Der Termin war lange und vielfältig angekündigt worden: Am Montag, 11, Februar öffnete der neue Lebensmittel-Discounter direkt neben dem 1997 von Filialleiter Lohmann in der Poststraße 20 eröffneten Laden seine Türen. Der Kundenandrang war so groß, dass die Parkplätze nicht ausreichten und der offizielle Eröffnungsempfang im leergeräumten alten Lokal veranstaltet wurde.


Praktische Einblicke in den Pflegeberuf helfen bei der Berufswahl

Wirtschaft, Artikel vom 11.02.2019

Praktische Einblicke in den Pflegeberuf helfen bei der Berufswahl

Wer darüber nachdenkt, eine Ausbildung im Bereich der Krankenpflege zu beginnen, hat auch im kommenden Schuljahr die Gelegenheit, eine „Prise Stationsalltag zu schnuppern“: Im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters sind noch Jahrespraktikantenplätze frei oder es gibt die Möglichkeit ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) zu machen. So können Schülerinnen und Schüler die Arbeit in einem Krankenhaus kennen lernen und feststellen, ob ihre Vorstellung von den Aufgaben eines Gesundheits- und Krankenpflegers der Wirklichkeit entspricht.


Blasorchester Maischeid und Stebach übergibt Spende

Vereine, Artikel vom 10.02.2019

Blasorchester Maischeid und Stebach übergibt Spende

Am Volkstrauertag im vergangenen Jahr gab das Blasorchester Maischeid & Stebach ein Konzert unter dem Motto "Vom Krieg, vom Frieden und der Revolution". Hierbei freuten Sie sich über das große Publikum ebenso sehr, wie über die Unterstützung vom Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge und der evangelischen Kirche Dierdorf.


Polizei Straßenhaus war mehrfach in Dierdorf

Region, Artikel vom 10.02.2019

Polizei Straßenhaus war mehrfach in Dierdorf

Die Polizei Straßenhaus kontrollierte vor einem der Kindergärten den Verkehr und musste mehrere Verstöße feststellen. Daneben meldete ein Optiker den Diebstahl einer hochwertigen Sonnenbrille und an der Tankstelle wurden in der Nacht die Sanitäranlagen verwüstet. In den beiden letzten Fällen dürften die Personen von der Überwachungskamera aufgezeichnet worden sein.


Vorbereitungslehrgänge mit Hardy Diemer und Ingo Menze

Sport, Artikel vom 09.02.2019

Vorbereitungslehrgänge mit Hardy Diemer und Ingo Menze

Die Lehrgangszeiten für die bereits angekündigten Trainings zur Vorbereitung auf die "grüne Saison" stehen jetzt fest: Der zweitägige Dressurlehrgang mit Grand Prix-Reiter und Ausbilder Ingo Menze findet statt am Samstag und Sonntag, 13. und 14. April auf den Außenplätzen der Anlage des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Dierdorf, Am Kohlen.


Möglichst kompakt bauen – Tipp der Energieberatung

Region, Artikel vom 07.02.2019

Möglichst kompakt bauen – Tipp der Energieberatung

Die Konstruktionsweise eines energiesparenden Hauses verkleinert Wärmeverluste und ermöglicht Wärmegewinne durch günstig positionierte Fenster. Physikalisch betrachtet ist es immer so, dass die Energie vom wärmeren hin zum kälteren Bereich fließt. Während der Heizperiode fließt also die Heizenergie über die Gebäudehülle nach außen ab. Wie viel Energie dabei verloren geht, hängt ganz wesentlich von der Temperaturdifferenz, dem Dämmstandard der Gebäudehülle und von der Größe der Hüllfläche ab.


Nikolaus spendet 600 Euro an ambulantes Kinderhospiz Koblenz

Region, Artikel vom 07.02.2019

Nikolaus spendet 600 Euro an ambulantes Kinderhospiz Koblenz

Philipp Rasbach ist seit nunmehr 13 Jahren als Nikolaus rund um Kleinmaischeid unterwegs. Er besucht am Nikolausabend zahlreiche Haushalte um den Kindern als Bischof Nikolaus zu begegnen. Auch bei Feiern von Vereinen und Firmen ist er als Nikolaus unterwegs. Ganz nach dem Vorbild des heiligen Nikolaus von Myra, spendet er in jedem Jahr die gesammelten Gelder für einen guten Zweck.


Katja Dasbach „schindet“ sich erfolgreich durch den Taunus

Sport, Artikel vom 06.02.2019

Katja Dasbach „schindet“ sich erfolgreich durch den Taunus

Dierdorfer Läuferin trotzte Eis und Schnee beim „Schinder-Trail“. Die Trainerin des Lauftreffs des TuS Dierdorf 1893 e.V. startete gelungen in die Ultratraillauf-Saison. Schnee und Eis überwogen bei dem anspruchsvollen Lauf im Taunus.


Neuer Waldkindergarten in Dierdorf

Region, Artikel vom 06.02.2019

Neuer Waldkindergarten in Dierdorf

Mit Gründung einer Waldgruppe bietet die Stadt Dierdorf Kindern die Möglichkeit, die Natur in all ihrer Einzigartigkeit kennenzulernen. Mit diesem neuen pädagogischen Angebot startet der Kindergarten der Stadt Dierdorf in das neue Jahr. Der Wald ist ein Erlebnisraum für Kinder. Hier ist kein Tag wie der andere.


Nierenschwäche rechtzeitig erkennen

Region, Artikel vom 05.02.2019

Nierenschwäche rechtzeitig erkennen

Immer mehr Menschen entwickeln eine fortschreitende Nierenschwäche, ohne es zu ahnen. Vor allem Bluthochdruck und Diabetes schädigen auf Dauer die sehr feinen Gefäße der Nieren. In Europa haben bereits 10 Prozent der Erwachsenen eine chronische Nierenerkrankung und sind häufig auf Dialyse oder eine Nierentransplantation angewiesen.


Die Winterreise von Franz Schubert zog viele Zuhörer an

Kultur, Artikel vom 04.02.2019

Die Winterreise von Franz Schubert zog viele Zuhörer an

Rund hundert Konzertfreunde wollten die „Die Winterreise“ von Franz Schubert, gesungen von Bariton Björn Adam mit Klavierbegleitung von András Orbán hören. Sie füllten die Gute Stube der Stadt Dierdorf in der Alten Schule Am Damm am Sonntag, dem 3. Februar. Die Veranstalter - Stadt Dierdorf in Zusammenarbeit mit dem Dierdorfer Kulturkreis – wurden von dem Ansturm positiv überrascht.


FWG Kleinmaischeid läutet Wahlkampf ein

Politik, Artikel vom 04.02.2019

FWG Kleinmaischeid läutet Wahlkampf ein

Am 27. Januar fand der traditionelle Neujahrsfrühschoppen der Freien Wählergruppe Kleinmaischeid statt. Zunächst stellten sich die beiden neu gewählten Vorsitzenden, Stefan Pung (1. Vorsitzender) und Daniela aus den Erlen (2. Vorsitzende) erstmals bei den Mitgliedern sowie den zahlreichen Gästen vor. Beide waren bei der Jahreshauptversammlung im Oktober 2018 einstimmig an die Spitze der FWG gewählt worden.


Volles Haus bei Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Kleinmaischeid

Vereine, Artikel vom 03.02.2019

Volles Haus bei Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Kleinmaischeid

„Und wir halten die Welt an“ übte Sitzungspräsident Martin Schmidt als Bewegungsstopp-Lied mit dem Publikum ein. Das folgte ihm aufs Wort, denn im Karneval hält ganz Kleinmaischeid die Welt an und feiert tüchtig, was auch immer draußen passiert. Das ausverkaufte Bürgerhaus war bei der kürzlich erfolgten Renovierung konsequent als rot-weiße Narrhalla gestaltet worden. Da bedurfte es nur noch weniger rot-weißer Dekoration, um eine närrische Wohlfühlatmosphäre zu schaffen.


CDU in der VG Dierdorf wählte Vorstand

Politik, Artikel vom 02.02.2019

CDU in der VG Dierdorf wählte Vorstand

Der Rückblick auf die Jahre 2017 und 2018 sowie die turnusgemäße Wahl eines neuen Vorstandes standen neben dem Ausblick auf die diesjährigen Kommunalwahlen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der CDU in der Verbandsgemeinde Dierdorf. Im Rahmen seines Beitrages ging der Vorsitzende Markus Wagner besonders auf die durch den im Verbandsgemeinderat gegründeten Arbeitskreis „Lebenswerte Mitte – Lebenswerte Zukunft“ gesetzten Impulse ein.


Förderverein Brückrachdorf spendet an Jugendfeuerwehr

Region, Artikel vom 02.02.2019

Förderverein Brückrachdorf spendet an Jugendfeuerwehr

Im Laufe eines Jahres veranstaltet der Förderverein des Dierdorfer Stadtteils Brückrachdorf eine ganze Reihe von Aktivitäten. Sie reichen zum Beispiel von einem Dorf- und Kinderfest über ein Wein- und Apfelfest bis zu einer weihnachtlichen Veranstaltung. Bei dieser Veranstaltung, im Ort auch „Weihnachtsbude“ genannt, erzielte der Förderverein einen Überschuss. Der Vorstand beschloss einstimmig, hieraus eine Spende für einen guten Zweck zu leisten.


Lauftreff des TuS Dierdorf mit neuen Trikots

Vereine, Artikel vom 31.01.2019

Lauftreff des TuS Dierdorf mit neuen Trikots

Die Sportler des Lauftreffs des TuS Dierdorf 1893 e.V. starten durch die Unterstützung dreier Sponsoren mit neuen Trikots in die Laufsaison 2019. Nachdem der Lauftreff im vergangenen Jahr verschiedene Laufwettbewerbe gemeinsam absolviert hatte, kam seitens der Läuferinnen und Läufer der Wunsch nach neuen einheitlichen Trikots auf.


Sicher unterwegs in der Ausbildung

Region, Artikel vom 30.01.2019

Sicher unterwegs in der Ausbildung

Die Auszubildenden des Evangelischen Krankenhauses Dierdorf/Selters absolvierten im Dezember ein Fahrsicherheitstraining des ADAC in Koblenz. Gefahren rechtzeitig zu erkennen; Gefahren durch vorausschauende Fahrweise zu vermeiden; Gefahren durch Wissen und durch Beherrschung des Fahrzeugs zu bewältigen, das wurde im Training vermittelt. Das Fazit der teilnehmenden Jugendlichen lautet: „Das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters hat uns ein kostenloses Fahrsicherheitstraining zur Verfügung gestellt. Wir haben dort mit dem Azubi-Mobil, einem Smart, teilgenommen. Insgesamt war es für uns eine aufregende und sehr gute Erfahrung. Wir fühlen uns nun viel sicherer im Umgang mit unseren eigenen Autos beziehungsweise dem Smart“.


Alexander Lahr ist Rheinland-Pfalz-Meister

Sport, Artikel vom 30.01.2019

Alexander Lahr ist Rheinland-Pfalz-Meister

Alexander Lahr vom TuS Dierdorf gewann bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Leichtathleten in Ludwighafen in 49,06 Sekunden souverän den Titel bei den Männern über 400 Meter. Obwohl er die ersten 200 Meter nach Ansicht von Trainer Günter Rudolph etwas zu verhalten angegangen ist, trennen ihn vom Zweitplatzierten am Ende 73/100 Sekunden.


Jahreshauptversammlung TuS Dierdorf - Berichte von Erfolgen

Vereine, Artikel vom 29.01.2019

Jahreshauptversammlung TuS Dierdorf - Berichte von Erfolgen

Traditionell fand Ende Januar die Jahreshauptversammlung des TuS Dierdorf im Waldhotel statt. Vorsitzende Walburga Rudolph begrüßte die Mitglieder und berichtete über das abgelaufene Jubiläumsjahr zum 125. Geburtstag. Hierbei lobte sie das Engagement der Mitglieder bei den zahlreichen Veranstaltungen. Weiterhin stellte sie auch die gute Zusammenarbeit mit der Kommunalverwaltung, den Schulen und den Verbänden heraus.


Wer haftet bei Schäden, die ein brennendes Nachbarhaus verursacht?

Region, Artikel vom 29.01.2019

Wer haftet bei Schäden, die ein brennendes Nachbarhaus verursacht?

Haftet die Verbandsgemeinde als Träger der Freiwilligen Feuerwehr auf Schadensersatz für Schäden am Auto eines Nachbarn, die bei Löscharbeiten an einem brennenden Wohnhaus entstanden sind? Mit dieser Frage hatte sich die 1. Zivilkammer des Landgerichts Koblenz zu befassen.


SG Grenzbachtal holt 4. Platz beim Hachenburger Pils-Cup

Sport, Artikel vom 29.01.2019

SG Grenzbachtal holt 4. Platz beim Hachenburger Pils-Cup

Am vergangenen Wochenende fand die 28. Auflage des Hachenburger Pils-Cup statt. In der neu renovierten Rundsporthalle in Hachenburg traten insgesamt 40 Mannschaften aus der Kreisliga bis hin zur Rheinland-, und sogar Hessenliga gegeneinander an.


Bündnis 90/Die Grünen gründen Ortsverband Dierdorf

Politik, Artikel vom 28.01.2019

Bündnis 90/Die Grünen gründen Ortsverband Dierdorf

Im Januar fand in der Alten Schule in Dierdorf die Gründungssitzung des Ortsverbandes Dierdorf von Bündnis 90/Die Grünen statt. Die Neugründung erfolgte mit neun Mitgliedern, es konnten inzwischen aber schon weitere Partei- und Ortsverbandseintritte verzeichnet werden.


Sex mit der Ex mit Folgen

Kultur, Artikel vom 27.01.2019

Sex mit der Ex mit Folgen

„Ein kenntnisreicher und humorvoller Blick auf heutige Paarbeziehungen verspricht das Theaterstück „Atmen“ von Duncan Macmillan“, so kündigten die Veranstalter, der Förderverein Brückrachdorf und die Stadt Dierdorf die Vorstellung in der Sängerhalle Brückrachdorf am Samstagabend (26. Januar) an. Ortsvorsteher Thomas Kreten und Raffaela Schroeder begrüßten die Gäste und wiesen auf das anschließend zur Verfügung stehende Buffet hin.


Wanderwege um Dierdorf: vielseitig und verbesserungswürdig

Region, Artikel vom 23.01.2019

Wanderwege um Dierdorf: vielseitig und verbesserungswürdig

Das schöne Winterwetter lockte Wanderer hinaus in die frische sonnige Kälte. Dierdorf bietet Rad- und Wanderwege, die auf einer Informationstafel im Schlosspark verzeichnet sind. Besonders attraktiv, auch für Familien mit Kindern, ist der von der Stadt Dierdorf initiierte etwa sieben Kilometer lange „Rundweg Walpodeneiche“. - Wenn man weiß, wo er entlang führt, denn es fehlen etliche Symbolschilder mit dem grünen Eichenblatt auf weißem Grund.


Jahreshauptversammlung der Kirmesgesellschaft 1951 Dierdorf

Vereine, Artikel vom 22.01.2019

Jahreshauptversammlung der Kirmesgesellschaft 1951 Dierdorf

Am 19. Januar fand im Waldhotel Dierdorf die Jahreshauptversammlung statt. Erfreulicherweise waren der Einladung knapp 30 Personen gefolgt. Nachdem durch den ersten Vorsitzenden die Mitglieder begrüßt wurden, die Tagesordnung genehmigt und die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, ging es mit der Totenehrung weiter, es wurde dem verstorbenen Mitglied Werner Steube gedacht. Danach berichtete der Vorsitzende Dominik Hoppe, von den Aktivitäten des vergangenen Jahres.


Sanierung Bürgerhaus Kleinmaischeid mit Feier abgeschlossen

Region, Artikel vom 21.01.2019

Sanierung Bürgerhaus Kleinmaischeid mit Feier abgeschlossen

Bei der Sanierung des Bürgerhauses Kleinmaischeid gibt es Dinge die die Gäste als Nutzer sehen können und Dinge die zwar durchaus kostenintensiv aber nicht sichtbar sind. Dann gibt es wiederum Dinge, die der energetischen Sanierung dienen aber auch jene die für die entsprechende Optik sorgen. Am Sonntag, den 20. Januar wurde das Haus im Beisein der Bevölkerung nach der grundlegenden Sanierung seiner Bestimmung übergeben.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

sonnig 10-12 °C

sonnig
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung