Werbung

Lokalausgabe Asbach: Aktuellster Artikel


Bürgerbusteam in der VG-Asbach feierte doppeltes Jubiläum

Bürgerbusteam in der VG-Asbach feierte doppeltes Jubiläum

Ein doppeltes Jubiläum konnte das Bürgerbusteam der Verbandsgemeinde Asbach vor einigen Tagen feiern. Bürgermeister Michael Christ, und Teamleiter Georg Becker konnten als 1.500 Fahrgast Gertrud Klöckner aus Rüddel begrüßen und gleichzeitig die Eheleute Walter und Dorottya Keusen aus Asbach die an der 1.000 Fahrt teilgenommen hatten. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Asbach


Kurz berichtet


Handy in Hand, Unfall gebaut, Führerschein weg

Neustadt. Am frühen Mittwochnachmittag (12. Juni) regelten Polizeibeamte anlässlich eines Verkehrsunfalls auf der Landesstraße ...

Kennzeichendiebstahl in Buchholz

Buchholz. In der Nacht von Mittwoch, 12., auf Donnerstag, 13. Juni, wurde auf einem Kundenparkplatz einer Werkstatt in der ...

Kurve geschnitten und gegen LKW geprallt

Windhagen. Am frühen Mittwochabend (12. Juni) ereignete sich auf der Kreisstraße 27 in Höhe des Ortsausgangs Rederscheid ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Asbach


Die Seele auftanken beim Nacht-Leben in Kloster Ehrenstein

Region, Artikel vom 12.06.2019

Die Seele auftanken beim Nacht-Leben in Kloster Ehrenstein

Gott wieder ein Stück näherkommen – dafür bietet das Nacht-Leben in Kloster Ehrenstein seit sieben Jahren eine ideale Gelegenheit. Am Freitag, 28. Juni ab 19 Uhr laden die Waldbreitbacher Franziskanerinnen und die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz aus Hausen dazu wieder in das kleine Kloster im Mehrbachtal ein.


Großes Jugendfußballturnier in Windhagen

Region, Artikel vom 12.06.2019

Großes Jugendfußballturnier in Windhagen

Am Sonntag, den 16. Juni findet auf der Anlage des SV Windhagen (Reinhard-Wirtgen-Straße 10, Windhagen) mit dem Provinzial Westerwald Cup 2019 ein ganz besonderes Jugendfußballturnier statt. Ab 11 Uhr kämpfen zahlreiche lokale Teams in der Altersklasse U9 (Jahrgang 2010 und jünger) und in der Altersklasse U11 (Jahrgang 2008 und jünger) um den Pokal.


Staatliche Fischerprüfung in Neuwied bestanden

Vereine, Artikel vom 11.06.2019

Staatliche Fischerprüfung in Neuwied bestanden

In der David-Roentgen-Schule in Neuwied erfolgte am 7. Juni die staatliche Fischerprüfung. Vorausgegangen war ein sechstägiger Lehrgang in Neustadt/Wied. Norbert Kern aus Marzhausen als lizensierter Ausbilder führte die Schulung an drei Wochenenden im Mai im Auftrag des Angel- und Naturschutzverein Neustadt/Wied e.V. durch.


Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen und 60.000 Euro Schaden

Region, Artikel vom 10.06.2019

Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen und 60.000 Euro Schaden

Am Pfingstmontag, den 10. Juni, gegen 14:39 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A 3 in der Senke des Wiedbachtales, in Fahrtrichtung Köln ein Auffahrunfall, bei dem für die Dauer von fast zwei Stunden der linke und der mittlere Fahrstreifen voll gesperrt war.


Sportmäuse und Sportabzeichen in Windhagen verliehen

Sport, Artikel vom 04.06.2019

Sportmäuse und Sportabzeichen in Windhagen verliehen

Am Samstag, dem 1. Juni gab es im Sportlerheim Windhagen wieder das mittlerweile traditionelle Sportlerfrühstück der Leichtathletik-Abteilung des SV Windhagens. Dies ist seit vielen Jahren der Rahmen für die Verleihung der Sportmäuse (der kleinen Schwester der Sportabzeichen) für die Kleinen, der Sportabzeichen für die Jugendlichen und Erwachsenen sowie die Ehrung der sportlichsten Familien Windhagens.


Drei Schwerverletzte bei Frontalcrash bei Neustadt

Region, Artikel vom 30.05.2019

Drei Schwerverletzte bei Frontalcrash bei Neustadt

AKTUALISIERT. Am heutigen Vatertag gegen 17 Uhr ereignete sich ein sehr schwerer Unfall auf der Landstraße 270 an der Kreuzung Jungfernhof zur Autobahn A 3. Bei dem Frontalzusammenstoß wurden drei Personen schwer verletzt, eine davon lebensgefährlich. Im Einsatz waren ein Großaufgebot an Rettungskräften und zwei Rettungshubschrauber.


Medaillenregen über dem Schießstand Strauscheid

Region, Artikel vom 30.05.2019

Medaillenregen über dem Schießstand Strauscheid

Einmal mehr waren die Athleten aus dem Wiedtal die beherrschende Gruppe bei der Landesmeisterschaft ihres Rheinischen Schützenbundes in Dortmund und sicherten sich eine Vielzahl von Medaillen. Das begann beim Luftgewehr-Auflageschießen, wo allein schon die Anzahl von 108 elektronischen Ständen beeindruckend ist, das die Burg Altenwieder in der Besetzung Günther Sterzer, Christa Sterzer und Hanspeter Wester mit Platz eins in der Mannschaftswertung beendeten.


Jugendpflege VG Asbach stellt neue Ausstattung und Mitarbeiterin vor

Region, Artikel vom 27.05.2019

Jugendpflege VG Asbach stellt neue Ausstattung und Mitarbeiterin vor

Die Jugendpflege - Offene Jungendarbeit in der Verbandsgemeinde Asbach (OJA) - des DRK-Landesverbands Rheinland-Pfalz und der Verbandsgemeinde Asbach hat am Montag, den 27.05.2019, ihr neues Spielmobil eingeweiht, eine neue Mitarbeiterin vorgestellt sowie eine Kurzbilanz für das Jahr 2018 präsentiert.


SV Windhagen stellt sich für vierte Rheinlandligajahr neu auf

Sport, Artikel vom 27.05.2019

SV Windhagen stellt sich für vierte Rheinlandligajahr neu auf

Zu dritten Male in Folge schaffte der SV Windhagen den Klassenerhalt in der höchsten Verbandsklasse und plant aktuell intensiv die kommende Saison. Nachdem man im ersten Jahr recht souverän die Klasse hielt, benötigte man letzte Saison durch den Rückzug der zweiten Mannschaft der TuS Koblenz etwas Glück. In der abgelaufenen Saison wurde man auch vieler Orten schon als sicherer Absteiger gesehen, ein furioser Endspurt mit elf Punkten aus den letzten fünf Spielen ließ den SVW die Saison aber am Ende mit 41 Punkten sogar auf Platz 10 landen.


WTG-Schüler singen und spielen vor ausverkauftem Haus

Region, Artikel vom 27.05.2019

WTG-Schüler singen und spielen vor ausverkauftem Haus

Die Ensembles des Wiedtal-Gymnasiums „Phoenix" präsentierten in diesem Jahr ein großartiges Programm mit rockigen Titeln. An zwei Abenden spielten die jungen Musiker vor ausverkauftem Haus. Gleich zwei Bands, darunter mehrere engagierte Abiturienten, die mit Witz und Charme durch den Abend führten, spielten mal als Begleitung des Chors, mal als Bigband.


Kind und Hund mit Pfefferspray attackiert

Region, Artikel vom 26.05.2019

Kind und Hund mit Pfefferspray attackiert

Am Samstag, 25. Mai, gegen 11 Uhr haben vier Kinder im Alter von 12 bis 14 Jahren drei Hunde in einem Waldgebiet im Bereich Windhagen an der Leine ausgeführt. Dort kamen ihnen ein Mann und eine Frau entgegen. Weil ein Hund bellte, griff die Frau zum Pfefferspray.


„Die Wiese" zeigt das Paradies nebenan

Region, Artikel vom 23.05.2019

„Die Wiese" zeigt das Paradies nebenan

Auf einen sehenswerten Film zum Thema Natur und Umwelt weist die Kreisverwaltung Neuwied hin. Am Samstag, 1. Juni, um 17.30 Uhr zeigt das Cine 5 in Asbach den Film DIE WIESE – EIN PARADIES NEBENAN. Nirgendwo ist es so bunt, so vielfältig und so schön, wie in einer blühenden Sommerwiese. Hunderte Arten von Vögeln, Heuschrecken, Zikaden und anderen Tieren leben zwischen den Gräsern und farbenprächtig blühenden Kräutern der Wiese.


Frühjahrskonzert bei Kaffee und Kuchen

Kultur, Artikel vom 22.05.2019

Frühjahrskonzert bei Kaffee und Kuchen

Eine tolle Veranstaltung hat der Männergesangverein Eintracht 1886 Asbach e.V. am Sonntag auf die Beine gestellt, obwohl er nur noch 15 aktive Sänger hat: Es wurde ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten, und viele helfende Hände sorgten dafür, dass die Gäste mit Kaffee und Kuchen, Frikadellen, belegten Brötchen und kalten Getränken bestens versorgt wurden.


Zukunftsperspektiven für Gefängniskinder

Region, Artikel vom 22.05.2019

Zukunftsperspektiven für Gefängniskinder

Bei der Windhagener Aktionsgruppe „Kinder in Not“ e.V. findet Pater Shay Cullen, der bereits mehrfach für den Friedensnobelpreis nominiert wurde, ein offenes Ohr für sein Engagement für die Gefängniskinder in der Metropolregion Cebu. Weltweit bekannt wurde Pater Shay Cullen durch seinen Einsatz für die Rechte von philippinischen Kindern, die auf der Straße, in Bordellen und Gefängnissen leben. 1974 gründete er die Hilfsorganisation PREDA (Peoples Recovery, Empowerment and Development Assistance Foundation). Seitdem kämpft er unerschrocken gegen Sextourismus und Kinderprostitution.


Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall auf der BAB 3 Höhe Asbach

Region, Artikel vom 22.05.2019

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall auf der BAB 3 Höhe Asbach

Ein Fahrer eines PKW mit Anhänger, welcher einen neuwertigen Geländewagen geladen hatte, verlor am Dienstag, 21. Mai, gegen 13.50 Uhr, auf der BAB 3, Richtung Köln (Höhe Asbach) die Kontrolle über sein Fahrzeug. Es entstand hoher Sachschaden. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen.


Lions Club Rhein-Wied überreicht 24.800 Euro an Spenden

Region, Artikel vom 21.05.2019

Lions Club Rhein-Wied überreicht 24.800 Euro an Spenden

Eine erfreulich hohe Spendensumme konnte der LC Rhein-Wied in diesem Jahr an soziale Einrichtungen und Vereine in der Region ausschütten. Im Rahmen der jährlich stattfindenden Spendenübergabe begrüßte die Präsidentin des Lions Clubs, Melanie Bernhardt, daher am Dienstag zahlreiche Vertreter der geförderten Vereine und Institutionen.


Die Energieleistung in der Schlußphase hat sich gelohnt

Sport, Artikel vom 21.05.2019

Die Energieleistung in der Schlußphase hat sich gelohnt

Der SV Windhagen hatte es aufgrund einer Energieleistung in den letzten Spielen am letzten Spieltag selbst in der Hand, die zunächst etwas holprige Saison in der Rheinlandliga noch zum besten zu wenden und den Abstieg zu vermeiden. Sie traf am späten Samstagnachmittag auf den FSV Trier-Tarforst. Etwas mehr als 160 Zuschauer verfolgten die Partie im Stadion Windhagen und soweit es die Windhagener Fans betrifft, wurden sie von ihrer Mannschaft nicht enttäuscht.


Auf Gemarkungsgang rund um Windhagen

Region, Artikel vom 21.05.2019

Auf Gemarkungsgang rund um Windhagen

Kürzlich fand die Frühjahrswanderung des Windhagener Heimat- & Verschönerungsvereins (HVV) mit guter Beteiligung bei bester Stimmung statt. Diese auch als Gemarktungsgänge bekannten Wanderungen des Vereins erfreuen sich offenbar zunehmender Beliebtheit, wie sich an der wachsenden Zahl der Teilnehmer ablesen läßt, diesmal über 30.


Kölle meets Buchholz – Singt mit bei kölschen Hits

Region, Artikel vom 20.05.2019

Kölle meets Buchholz – Singt mit bei kölschen Hits

Kölsche Hits bot der Chor Jecke Püngel als Veranstalter unter der Leitung des Geschäftsführers und Moderators Reiner Besgen in Buchholz im Saal Höfer für die Gäste der Umgebung und für alle, die Spaß an kölscher Musik haben an. Schon lange im Vorfeld wurden Plakate und Flyer verteilt und mit einem Vorverkaufspreis von 12 Euro und einem Abendkasse-Preis von 15 Euro wurde den Gästen eine Menge geboten.


"Der, Die, Das": Politik trifft Kunst und Wissenschaft

Region, Artikel vom 19.05.2019

"Der, Die, Das": Politik trifft Kunst und Wissenschaft

Die FDP in Windhagen geht neue Wege. Anstatt Politiker kam in der letzten Woche auf der Veranstaltung DER-DIE-DAS im Forum in Windhagen ein Wissenschaftler zu Wort. In seinen Bemerkungen zu aktuellen ökologischen Themen sprach der Zoologe und Tierökologe wissenschaftlich begründete harte Wahrheiten aus. Nach jedem Themenblock gab es Interessante Fragen, Diskussionen und Zusatzinformationen.


"Mehr Frauen in der Feuerwehr": Asbacher starten Kampagne

Region, Artikel vom 18.05.2019

"Mehr Frauen in der Feuerwehr": Asbacher starten Kampagne

Die Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Asbach werben diesen Sommer mit einer neuen Kampagne gezielt um weibliche Mitglieder. Auf großen Bannern, im Web sowie bei Facebook und Instagram sind die Werbemotive diesen Sommer zu sehen. Der Clou: Die aktiven Feuerwehrfrauen zeigen selbst Flagge und erzählen ihre Geschichte über den Weg zur Feuerwehr.


Raiffeisenbank plant Leuchtturmprojekte

Region, Artikel vom 15.05.2019

Raiffeisenbank plant Leuchtturmprojekte

Auf ein bemerkenswertes Jahr konnten Vorstand und Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Neustadt im Rahmen der Vertreterversammlung in der Wiedparkhalle zurückblicken. Bemerkenswert nicht nur aufgrund der soliden Geschäftsentwicklung in einem schwierigen Marktumfeld, sondern vor allem wegen der zahlreichen Aktivitäten. Im Namen des Aufsichtsrats nannte Axel Schülzchen in diesem Zusammenhang das von der Bank initiierte Raiffeisen-Musical und lobte dieses als „grandios“. Schülzchen: „Nicht nur deshalb wird uns dieses Jahr noch lange in guter Erinnerung bleiben.“


Spenden- und Müllsammelaktion am WTG war ein Erfolg

Region, Artikel vom 14.05.2019

Spenden- und Müllsammelaktion am WTG war ein Erfolg

Kürzlich fand am Wiedtal-Gymnasium zum 14. Mal ein Spendenlauf statt, in dessen Vorfeld mehr als 800 Schüler Spendengelder für diverse soziale Organisationen sammelten. Eine erste Geldzählung ergab mehr als 6.000 Euro, allein eine 5. Klasse hat mit über 650 Euro das höchste Klassenergebnis erzielt. Auch in diesem Jahr sind die Spenden gedacht, um Jugendlichen und Kindern in Äthiopien und Südafrika bessere Bildungschancen zu bieten.


Welches sportliche Talent hast Du?

Sport, Artikel vom 13.05.2019

Welches sportliche Talent hast Du?

"Welches sportliche Talent hast Du?" Diese Frage stellt sich der Rollitennis e.V. Windhagen zusammen mit dem Behinderten- und Rehabilitationssport Verband Rheinland Pfalzsport (BSV) und veranstaltet am Sonntag, 19. Mai, einen Talenttag, bei dem sich Menschen mit einer körperlichen Einschränkung im Para-Badminton und Para Rollstuhltennis ausprobieren können.


SV Windhagen gegen Salmrohr kurz vor Schluss erfolgreich

Sport, Artikel vom 13.05.2019

SV Windhagen gegen Salmrohr kurz vor Schluss erfolgreich

Die englische Fußballwoche war für den Rheinlandligisten insgesamt erfolgreich. Nach dem turbulenten 4:4 am Mittwoch im Heimspiel gegen den Tabellensechsten SG Mendig/Bell, bei dem nach einem 0:4 Rückstand in der letzten Spielminute noch der Ausgleich gelang, führte die Fahrt mit dem Bus am Sonntag in den Landkreis Bernkastel-Wittlich zum Auswärtsspiel in das Salmtal zum FSV Salmrohr.


Kriegerdenkmal in Stockhausen ist baufällig

Region, Artikel vom 13.05.2019

Kriegerdenkmal in Stockhausen ist baufällig

Das Ehrendenkmal für die gefallenen Stockhausener Soldaten ist nicht mehr standsicher. Im hinteren Bereich fallen vermehrt Steine aus dem Sockel und könnten Besucher verletzen. Die Dorfgemeinschaft hat sich bisher um die Pflege des Pflanzenbereiches rund um den Platz und die daneben stehende Ruhebank gekümmert.


Erfolgreiches Digi Camp für Jugendliche der Realschule plus in Neustadt

Region, Artikel vom 10.05.2019

Erfolgreiches Digi Camp für Jugendliche der Realschule plus in Neustadt

Für die meisten Jugendlichen aus Neustadt/Wied gehören Instagram, YouTube oder WhatsApp zum Alltag. Das Smartphone ist dabei ihr stetiger Begleiter, auch in der Schule. Zum Ärger der Schüler herrscht an der Realschule Plus in Neustadt/Wied im Unterricht Handyverbot – eine Ausnahme gab es nun für das Digi Camp: Der Frage „Immer online - nie mehr allein?“ sind Schüler, Eltern und Lehrkräfte beim gleichnamigen Präventionsprojekt nachgegangen. Die tollen Ergebnisse verblüfften alle und die Schüler waren am Ende auch sehr zufrieden.


SV Windhagen holt nach Energieleistung in letzter Minute Punkt

Sport, Artikel vom 09.05.2019

SV Windhagen holt nach Energieleistung in letzter Minute Punkt

Die rund 110 Zuschauer, die trotz Dauerregen zum vorletzten Saison-Heimspiel in das Stadion Windhagen kamen, sahen eine Partie, die sicher in die Annalen des SV Windhagen eingehen wird. Vier Treffer in fünfzehn Spielminuten führten zum 4:4 im Heimspiel gegen den Tabellensechsten SG Mendig.


13. Windhagen-Marathon wieder ein besonderes Erlebnis

Sport, Artikel vom 08.05.2019

13. Windhagen-Marathon wieder ein besonderes Erlebnis

Der Windhagen-Marathon Sports Run & Bike, „Running for Children“ fand am vergangenen Sonntag nun schon zum 13. Mal statt. Am Morgen machten sich wieder einmal hunderte von Menschen auf den Weg und liefen oder radelten für einen guten Zweck, denn die Erlöse der Veranstaltung werden wieder an die Aktionsgruppe „Kinder in Not“ e.V. gespendet.


Maibaum in Stockhausen heimlich gekürzt

Region, Artikel vom 07.05.2019

Maibaum in Stockhausen heimlich gekürzt

Die Dorfgemeinschaft Stockhausen e.V. lässt sich den Spaß an der Freude nicht nehmen. Dies haben Personen mit Kettensäge versucht. Als es an das Baumaufstellen ging, mussten die Ehrenamtler feststellen, dass der etwa fünfzehn Meter lange Stamm um rund sechs Meter gekürzt dalag.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leicht bewölkt 22-26 °C

leicht bewölkt
Regen: 25 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung