Werbung

Lokalausgabe Asbach: Aktuellster Artikel


Waldbrand bei Neustadt: Feuerwehr rettet Fuchs vor Flammentod

Waldbrand bei Neustadt: Feuerwehr rettet Fuchs vor Flammentod

Am frühen Dienstagnachmittag (2. Juni) wurde die freiwillige Feuerwehr Neustadt/Wied, gegen 14.50 Uhr, durch die Leitstelle Montabaur, zu einem Waldbrand alarmiert. An der Landstraße 255 in der Gemarkung Wölsreeg war, auf rund 1000 Quadratmetern, abgelagertes Astwerk und die angrenzende Böschung in Brand geraten. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Asbach


Kurz berichtet


Mehrere Fahrzeuge auf Werkstattgelände beschädigt

Buchholz. Am späten Sonntagnachmittag, 31. Mai, kam es in Buchholz im Industriepark Nord zu Sachbeschädigungen an mehreren ...

Omnibus wurde beschädigt

Neustadt/Wied. Am Mittwoch, 27. Mai, ist im Zeitraum von 14.15 bis 15.15 Uhr, ein ordnungsgemäß geparkter Omnibus Mercedes ...

Unbekanntes Fahrzeug verursachte lange Ölspur

Buchholz. Am Dienstag, 19. Mai, gegen 18.26 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis über eine Ölspur im Bereich ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Asbach


Gemeindeleitung in Windhagen wieder komplett

Politik, Artikel vom 31.05.2020

Gemeindeleitung in Windhagen wieder komplett

Im Rahmen der Sitzung des Ortsgemeinderates Windhagen am 28. Mai wurde ein neuer Beigeordneter gewählt. „Damit ist die Gemeindeleitung der Ortsgemeinde Windhagen wieder komplett“, freute sich Ortsbürgermeister Martin Buchholz.


Fahrrad in Buchholz-Mendt geklaut

Region, Artikel vom 30.05.2020

Fahrrad in Buchholz-Mendt geklaut

Im Zeitraum vom 21. bis zum 26. Mai 2020 ist in Buchholz, Ortsteil Mendt, ein hochwertiges E - Mountainbike entwendet worden. Hinweise an die Polizei Straßenhaus.


Nach Alleinunfall landet PKW auf Dach - Fahrer verletzt

Region, Artikel vom 29.05.2020

Nach Alleinunfall landet PKW auf Dach - Fahrer verletzt

Donnerstagabend (28. Mai) gegen 19.30 Uhr wurde auf der L275 zwischen Kölsch-Büllesbach und der B8 ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gemeldet. Nach einem Alleinunfall war ein PKW auf dem Dach zum Liegen gekommen.


Caroline Brömmelhues: Mein USA-Aufenthalt war absolutes Highlight

Politik, Artikel vom 28.05.2020

Caroline Brömmelhues: Mein USA-Aufenthalt war absolutes Highlight

Dies hätten beide so nicht gedacht, dass sie sich vorzeitig wiedersehen: die Stipendiatin des Parlamentarischen Patenschaft-Programms (PPP) Caroline Brömmelhues und ihr „Pate“, der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. Durch Corona bedingt wurde das auf zehn Monate ausgelegte Stipendium in den USA auf acht Monate verkürzt.


Spielplatz in Windhagen-Hohn hat ein neues Spielgerät

Region, Artikel vom 22.05.2020

Spielplatz in Windhagen-Hohn hat ein neues Spielgerät

Nachdem die Balancier-Rolle auf dem Spielplatz in Windhagen-Hohn vor einiger Zeit entfernt werden musste, da sie in die Jahre gekommen war, hatte der zuständige Ausschuss die Anschaffung eines neuen Spielgerätes beschlossen. Klar war, dass das neue Spielgerät auch wieder das Thema „Geschicklichkeit“ bedienen sollte.


Asbach hat bunte Steine, die verbinden

Region, Artikel vom 21.05.2020

Asbach hat bunte Steine, die verbinden

Die #Asbachersteine sind seit zwei Jahren bekannt dafür, dass sie durch die Welt reisen. Sie haben bis heute 94 Länder und 1.200 Orte erreicht. Doch gerade in der schwierigen "Covid-19- Zeit" haben die Steine noch eine ganz andere, wichtige Botschaft weitergetragen.


Kreisstraßenbau: Abschluss 2. Bauabschnitt an K 64 vollzogen

Politik, Artikel vom 20.05.2020

Kreisstraßenbau: Abschluss 2. Bauabschnitt an K 64 vollzogen

Nach Abschluss der Baumaßnahmen an der Kreisstraße (K) 35 und K 37 Ende April, konnte nunmehr auch der 2. Bauabschnitt der K 64 zwischen Sessenhausen und Altenhofen (Verbandsgemeinde Asbach) abgenommen werden.


Bücherschrank in Windhagen in Betrieb genommen

Politik, Artikel vom 18.05.2020

Bücherschrank in Windhagen in Betrieb genommen

Auch Windhagen hat jetzt einen Bücherschrank, in dem Bürgerinnen und Bürger gelesene Bücher abstellen oder zum Lesen entnehmen können.


Der sechsjährige Paul Storz: „Müll liegen lassen find ich doof!“

Region, Artikel vom 14.05.2020

Der sechsjährige Paul Storz: „Müll liegen lassen find ich doof!“

Mit diesen deutlichen Worten macht der sechsjährige Paul Storz seine Haltung zu Müll in der Natur klar. Damit wandte er sich gleich an das Projekt „Mittelpunkt Familie“ in Neustadt. Denn bei den unzähligen Spaziergängen, die er in den letzten Wochen mit seiner Familie auf den heimatlichen Wald- und Wanderwegen unternommen hat, stellte er schnell fest, dass auffallend viel Müll und Hundekot herumliegen.


LKW mit Holz brannte auf der Autobahn

Region, Artikel vom 12.05.2020

LKW mit Holz brannte auf der Autobahn

Am Dienstagvormittag (12. Mai) geriet ein mit Holz beladener LKW auf der Autobahn A 3 in Richtung Köln, zwischen den Anschlussstellen Neustadt/Wied und Bad Honnef/Linz in Brand. Die Autobahn musste für die Löscharbeiten in beide Richtungen voll gesperrt werden.


Italienischer Corona-Patient in der DRK Kamillus Klinik genesen

Region, Artikel vom 11.05.2020

Italienischer Corona-Patient in der DRK Kamillus Klinik genesen

Im Rahmen der Ausbreitung und Schwere der Erkrankungsverläufe in Verbindung mit Covid-19 Infektionen und den vielen schlechten Nachrichten, die unsere Zeit prägen, sind es Geschichten wie diese, die Anlass zur Freude und Hoffnung geben. Der schwer erkrankte Patient aus Italien, der am späten Abend des 3. April 2020 in die DRK Kamillus Klinik eingeliefert worden war, ist von seiner Covid-19 Erkrankung genesen und kann bald in seine Heimat zurückkehren.


Feuerwehren VG Asbach: Fünf Einsätze innerhalb von 24 Stunden

Region, Artikel vom 10.05.2020

Feuerwehren VG Asbach: Fünf Einsätze innerhalb von 24 Stunden

In Thalhof war ein Baum auf eine Stromleitung gestürzt, in Köttingen und Dinkelbach wurden Rauchentwicklungen gemeldet, in Asbach wurde die Feuerwehr zu einem ausgelösten Rauchmelder gerufen und auf der B8 in der Höhe von Meisenbach ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall.


24-Jähriger kracht gegen Baum – lebensgefährlich verletzt

Region, Artikel vom 10.05.2020

24-Jähriger kracht gegen Baum – lebensgefährlich verletzt

Am Sonntagmorgen (10. Mai) kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 8 in Höhe der Ortschaft Meisenbach. Ein VW Golf war von der Fahrbahn abgekommen und mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum geprallt. Der schwerstverletzte Fahrer konnte durch den Rettungsdienst und Ersthelfer aus dem Fahrzeug gerettet werden.


Zwei Kreisstraßen im Asbacher Land fit gemacht

Region, Artikel vom 08.05.2020

Zwei Kreisstraßen im Asbacher Land fit gemacht

Die stark beschädigten Teilstücke der Kreisstraßen K 35 und K 37 in der Verbandsgemeinde Asbach sind saniert. „Für uns ist die stetige Verbesserung unseres Kreisstraßennetzes wesentliche Voraussetzung für die wirtschaftliche Entwicklung“, stellten Landrat Achim Hallerbach und der 1. Kreisbeigeordnete Michael Mahlert, die Entwicklung des Straßennetzes als eines der strategischen Ziele des Kreisvorstands in den Vordergrund.


Wieder Direktverbindungen zwischen VG Asbach und Rhein-Sieg-Kreis

Region, Artikel vom 08.05.2020

Wieder Direktverbindungen zwischen VG Asbach und Rhein-Sieg-Kreis

Umsteigefreie Direktverbindungen im ÖPNV zwischen der Verbandsgemeinde Asbach und dem Rhein-Sieg-Kreis ab dem 1. Juni wieder möglich. Landräte Achim Hallerbach und Sebastian Schuster, 1. Kreisbeigeordneter Michael Mahlert, Verbandsbürgermeister Michael Christ und RSVG-Geschäftsführer Volker Otto, freuen sich über die vereinbarte Kooperation zwischen dem Rhein-Sieg-Kreis und dem Kreis Neuwied.


Schulstandorte im Landkreis Neuwied sind sicher

Region, Artikel vom 06.05.2020

Schulstandorte im Landkreis Neuwied sind sicher

Der erste Kreisbeigeordneter Michael Mahlert informiert über Anmeldezahlen an weiterführenden Schulen. Die Freude der Viertklässler im Kreis Neuwied ist groß, seit dem 4. Mai dürfen sie endlich wieder zur Grundschule gehen. Schon zwei Monate später werden sie diese für immer verlassen, um nach den Sommerferien eine weiterführende Schule zu besuchen.


SV Windhagen: Mit Rudi Schmitz in die neue Fußballsaison

Sport, Artikel vom 06.05.2020

SV Windhagen: Mit Rudi Schmitz in die neue Fußballsaison

Nachdem Martin Lorenzini Anfang des Jahres den Vorstand des SV Windhagen darüber in Kenntnis setzte, dass er aus beruflichen und privaten Gründen nicht mehr als Abteilungsleiter Fußball zur Verfügung stehen kann, begann bei den Verantwortlichen die Suche nach einem geeigneten Nachfolger.


ISR-Windhagen unterstützt Gewerbetreibende in der Region

Wirtschaft, Artikel vom 06.05.2020

ISR-Windhagen unterstützt Gewerbetreibende in der Region

Soeben ist er eingetroffen: Der ISR Wegweiser. Es handelt sich dabei um ein gedrucktes Mitgliederverzeichnis der ISR-Windhagen e.V., welches in Kürze kostenlos an alle knapp 9.000 Haushalte im ISR-Gebiet verteilt wird.


Rollitennis e.V. trainierte wieder auf Tennis-Außenplätze

Vereine, Artikel vom 04.05.2020

Rollitennis e.V. trainierte wieder auf Tennis-Außenplätze

Bei Sonnenschein konnten nach vielen Wochen einige Spieler/innen wieder Rollstuhltennis spielen und trainieren, aber leider nicht wie sie es gewohnt waren. Auch das Treffen war anders, denn in zeitversetzten Abständen traf man sich, Begrüßung mit 1,5 Meter Abstand und Gesichtsmaske, keine Umarmung oder Hand geben. Es war sehr ungewohnt, aber in der jetzigen Situation (Corona) doch angebracht, um alle Beteiligten selbst und andere zu schützen.


Wildbienenhotel und Maibaum für KiTa Spatzennest Windhagen

Region, Artikel vom 02.05.2020

Wildbienenhotel und Maibaum für KiTa Spatzennest Windhagen

Am 30. April konnte Ortsbürgermeister Martin Buchholz gemeinsam mit der Leiterin unserer kommunalen Kindertagesstätte Spatzennest ein Wildbienenhotel des Naturpark Rhein-Westerwald in Empfang nehmen.


LKW fährt in Baustellensicherung und geht in Flammen auf

Region, Artikel vom 18.04.2020

LKW fährt in Baustellensicherung und geht in Flammen auf

In der Nacht auf Samstag gegen 2.25 Uhr ist ein Sattelzug auf der Autobahn A3 zwischen Neustadt und Bad Honnef in einer Nachtbaustelle auf einen Verkehrssicherungsanhänger aufgefahren und ist anschließend mit einem davor parkenden Baustellenfahrzeug zusammengestoßen. Die Zugmaschine des LKW fing dabei Feuer.


VG Asbach schafft Notstromaggregat an

Region, Artikel vom 16.04.2020

VG Asbach schafft Notstromaggregat an

Die Verbandsgemeinde Asbach hat ein erstes Notstromaggregat auf einem Tandemanhänger beschafft und in Dienst gestellt. Dieses ist bei der Feuerwehr Krautscheid stationiert. Die Leistungsstärke des Stromerzeugers ist so ausgelegt, dass bei einem Stromausfall auch die örtlichen Wasserwerke in Buchholz oder Neustadt versorgt werden können.


Einbruch und Sachbeschädigung über Ostern

Region, Artikel vom 14.04.2020

Einbruch und Sachbeschädigung über Ostern

Die Polizei Straßenhaus meldet, dass an Ostern in einer Gaststätte in Asbach nach einem Einbruch Geld entwendet wurde. In Großmaischeid wurde ein Firmengebäude mit Fäkalien verunreinigt. In beiden Fällen sucht die Polizei Zeugen.


Multiplikatoren-Workshop des SV Windhagen

Vereine, Artikel vom 09.04.2020

Multiplikatoren-Workshop des SV Windhagen

Wie schnell sich die Welt in wenigen Wochen verändern kann erlebte man auch beim SV Windhagen aktuell am eigenen Leib. Am 7. März trafen sich knapp 40 Übungsleiter und Funktionäre des SV Windhagen im Bürgerhaus Windhagen, um gemeinsam über aktuelle Entwicklungen in der Gesellschaft und damit auch im Verein und daraus resultierend Maßnahmen zu diskutieren.


B8: Fahrer knallt gegen Baum und wird schwer verletzt

Region, Artikel vom 09.04.2020

B8: Fahrer knallt gegen Baum und wird schwer verletzt

Am Mittwoch, 8. April kam es gegen 17.30 Uhr auf der B 8 wieder zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 32-jährige Fahrer eines PKW aus dem Kreis Altenkirchen befuhr die Bundesstraße in Richtung Kircheib. In der Gemarkung Mendt kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.


Kollision zwischen PKW und Motorrad auf der L 270

Region, Artikel vom 08.04.2020

Kollision zwischen PKW und Motorrad auf der L 270

Am Dienstagabend (7. April) ereignete sich um 18:15 Uhr ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Landesstraße 270/Kreisstraße 78 zwischen der Anschlussstelle zur Autobahn A 3 und Neustadt/Wied.


Bundeshilfen zur Corona-Pandemie für gemeinnützige Sportvereine öffnen

Politik, Artikel vom 31.03.2020

Bundeshilfen zur Corona-Pandemie für gemeinnützige Sportvereine öffnen

„Die derzeitigen Bundeshilfen zur Corona-Pandemie müssen auch gemeinnützigen Sportvereinen einheitlich zugänglich sein. Die mit der Umsetzung beauftragten Bundesländer müssen gemeinnützige Vereine in den zu erarbeitenden Durchführungsbestimmungen berücksichtigen“, appelliert der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, auch als Sportbeauftragter der CDU Rheinland-Pfalz, an die Mainzer Landesregierung.


Corona-Abitur 2020 am WTG Neustadt

Region, Artikel vom 29.03.2020

Corona-Abitur 2020 am WTG Neustadt

Der Abschlussjahrgang des Wiedtal-Gymnasiums (WTG) war in diesem Jahr in einer sehr besonderen Situation. Bedingt durch das Corona-Virus durften die insgesamt 76 Schüler/innen nur unter strengen Auflagen zum Gesundheitsschutz zu den mündlichen Abiturprüfungen antreten. Minimal mögliche Besetzung der Prüfungskommissionen, körperlichen Abstand halten und das Gebäude nach der Prüfung sofort wieder verlassen, waren nur einige einzuhaltende Regeln in den beiden Prüfungstagen.


Beleuchtung Fußweg hinter 3-Feld-Halle Windhagen in Betrieb

Politik, Artikel vom 28.03.2020

Beleuchtung Fußweg hinter 3-Feld-Halle Windhagen in Betrieb

Es hat zwar rund zehn Monate gedauert, bis der Beschluss des Gemeinderates umgesetzt wurde, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, freut sich Ortsbürgermeister Martin Buchholz. Ziel war es, den Fußweg zwischen der 3-Feld-Halle und dem Wohngebiet Hohn für Fußgänger zu beleuchten.


Prof. Dr. Pater Füllenbach SVD aus Neustadt feierte 85. Geburtstag

Region, Artikel vom 28.03.2020

Prof. Dr. Pater Füllenbach SVD aus Neustadt feierte 85. Geburtstag

Am 15. Februar 2020 feierte der aus Neustadt (Wied) gebürtige Professor Dr. Pater Füllenbach SVD seinen 85. Geburtstag. Aus diesem Anlass gratulierte auch der erste Beigeordnete der Ortsgemeinde Neustadt (Wied) Christoph Petri, herzlich im Namen der Gemeinde.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

wolkig 18-21 °C

wolkig
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung