Werbung

Lokalausgabe Asbach


Diebstahl eines beladenen Anhängers in Asbach

Diebstahl eines beladenen Anhängers in Asbach

In der vergangenen Nacht wurde in Asbach durch bisher unbekannte Täter ein gegen Diebstahl gesicherter, voll beladener Anhänger gestohlen. Wie den Tätern dies gelang, ist bislang unklar. Sollte jemand etwas beobachtet haben, bittet die Polizei um Hinweise.

Veranstaltungen & Termine rund um Asbach


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Asbach


Figurentheater in Neustadt: Yakari und der Riesenvielfraß

Region, Artikel vom 03.12.2022

Figurentheater in Neustadt: Yakari und der Riesenvielfraß

Seit nunmehr vier Jahrzehnten fasziniert der aus Film, Literatur und Hörspiel bekannte kleine Indianerjunge Yakari die Kinder im deutschsprachigen Raum. Nun erlebt Yakari wieder neue Abenteuer auf der Bühne des Karfunkel Figurentheaters, die er zusammen mit seinem Hund "Knickohr", dem Indianer "müder Krieger", dem Raben Krickkrack und dem Riesenvielfraß bestehen muss. Am 16. Januar sind Yakaris Abenteuer in Neustadt zu sehen.


Asbach: Werkzeugdiebstahl aus einem Transporter

Region, Artikel vom 02.12.2022

Asbach: Werkzeugdiebstahl aus einem Transporter

Am Mittwochvormittag (30. November) ist im Zeitraum von 11 bis 12 Uhr in der Ütgenbacher Straße in Asbach Werkzeug aus einem Firmentransporter gestohlen worden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.


Neustadt: Großkontrolle zur Bekämpfung der Eigentums- und Betäubungsmittelkriminalität

Region, Artikel vom 01.12.2022

Neustadt: Großkontrolle zur Bekämpfung der Eigentums- und Betäubungsmittelkriminalität

Am Mittwoch (30. November) wurde auf der Tank- und Rastanlage an der Bundesautobahn 3, Gemarkung Neustadt-Wied, Fahrtrichtung Frankfurt, in der Zeit von 16 bis 2 Uhr, eine polizeiliche Großkontrolle durchgeführt. Schwerpunkt lag in der Erkennung und Kontrolle von sogenannten "Reisenden Tätern Eigentum" und der Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität.


Erfolgreiches Tennisjahr für den Rollitennis e.V. aus Windhagen

Sport, Artikel vom 30.11.2022

Erfolgreiches Tennisjahr für den Rollitennis e.V. aus Windhagen

Es war insgesamt ein erfolgreiches Tennisjahr für den Rollitennis e.V. aus Windhagen. An insgesamt sechs Turnieren nahmen die Spieler teil und alle kamen in die Wertung der offiziellen Rollstuhltennis-Race des DTB.


Seniorenfest der Ortsgemeinde Windhagen

Region, Artikel vom 29.11.2022

Seniorenfest der Ortsgemeinde Windhagen

Nach zweijähriger Corona-Pause fand am vergangenen Samstag (26. November) endlich wieder das Seniorenfest der Ortsgemeinde Windhagen statt. Über 70 Besucher waren der Einladung gefolgt und konnten ein umfassendes Programm genießen.


"Das Wiedtal-Gymnasium stellt sich vor": Tag der offenen Tür war ein Erfolg

Region, Artikel vom 28.11.2022

"Das Wiedtal-Gymnasium stellt sich vor": Tag der offenen Tür war ein Erfolg

Kürzlich öffnete das Wiedtal-Gymnasium wieder seine Türen unter dem Motto: "Das Wiedtal-Gymnasium stellt sich vor". Am Tag der offenen Tür waren viele Mitmach-Aktionen von Fachschaften, Arbeitsgemeinschaften sowie Projekte, Präsentationen, Schulführungen und Beratung rund um das Schulleben geboten.


Rund 370.000 Euro für Ausbau der K 78 in Rahms

Region, Artikel vom 24.11.2022

Rund 370.000 Euro für Ausbau der K 78 in Rahms

Die Landesregierung unterstützt den Landkreis Neuwied bei der Modernisierung ihrer kommunalen Straßen. Im Zuge dessen wurde nun eine Förderung in Höhe von rund 370.000 Euro für den Ausbau der Kreisstraße 78 (K 78) in Rahms bewilligt.


Enthüllt! Prinz Helmut IV. und Prinzessin Claudia regieren in Buchholz

Region, Artikel vom 22.11.2022

Enthüllt! Prinz Helmut IV. und Prinzessin Claudia regieren in Buchholz

"Rut & Wiess un kunterbunt, in Buchholz jeht et widder rund!": Unter diesem Motto begrüßten der Vorsitzende Stefan Dodemont und die Sitzungspräsidentin Ines Allgaier die Buchholzer Jecken im Saal Höfer zur Prinzenproklamation. Dabei blieb es bis zur letzten Sekunde spannend, aber nun ist mit Prinz Helmut IV. und Prinzessin Claudia das neue Tollitätenpaar enthüllt.


Asbacher Weissenfels GmbH erhält Zukunftszertifikat für vorbildliche Personalpolitik

Region, Artikel vom 18.11.2022

Asbacher Weissenfels GmbH erhält Zukunftszertifikat für vorbildliche Personalpolitik

Die Agentur für Arbeit Neuwied hat die Firma Weissenfels GmbH, einen Karosserie- und Lackierbetrieb in Asbach, mit dem Zukunftszertifikat 2022 ausgezeichnet, eine Anerkennung, die einmal im Jahr an ein Unternehmen im Landkreis Neuwied vergeben wird, das durch eine besonders vorbildliche Personalpolitik auffällt. Das geht aus einer Pressemitteilung der Arbeitsagentur hervor.


Alte Herren des SV Windhagen laden zum Public Viewing ein

Region, Artikel vom 18.11.2022

Alte Herren des SV Windhagen laden zum Public Viewing ein

Vom 20. November bis zum 18. Dezember finden die Spiele der Fußballweltmeisterschaft in Katar statt. Die Alten Herren des SV Eintracht Windhagen wollen während der Fußball-WM wieder internationales Fußballflair auf die 35-Quadratmeter-Großbildleinwand des Forums Windhagen zaubern und laden zu den Spielen der Deutschen Elf zum Public Viewing ein.


Sprengung eines Geldautomaten in Neustadt-Fernthal

Region, Artikel vom 18.11.2022

Sprengung eines Geldautomaten in Neustadt-Fernthal

In Neustadt, Ortsteil Fernthal, ist in der Nacht von Donnerstag (17. November) auf Freitag (18. November) durch unbekannte Täter ein Geldautomat der Raiffeisenbank gesprengt worden. Die Polizei hat nun eine Fahndung eingeleitet und wendet sich über die Medien mit der Bitte um Mithilfe an die Öffentlichkeit.


Diebstahl- und Einbruchserie in Garagen in Asbach - Die Polizei bittet um Mithilfe

Region, Artikel vom 16.11.2022

Diebstahl- und Einbruchserie in Garagen in Asbach - Die Polizei bittet um Mithilfe

Im Zeitraum vom 4. November bis zum 14. November kam es in der Teichstraße, Walgenbacher Straße, Laternenstraße und Hermeshecke in Asbach zu vermehrten Diebstahls- und Einbruchsdelikten aus ge- und verschlossenen Garagen.


Neustadt: Kleinkind schloss sich selbst im Auto ein

Region, Artikel vom 16.11.2022

Neustadt: Kleinkind schloss sich selbst im Auto ein

Am Dienstagmorgen (15. November) erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus aus Neustadt einen "nicht alltäglichen Hilferuf". Eine besorgte Mutter rief per Notruf bei der Polizei an und schilderte, dass ihr Kleinkind sich mit dem Fahrzeugschlüssel selbst im Auto eingeschlossen habe.


„Advent auf den Höfen“: Stimmungsvoller Land-Advent bei Naturgenuss-Erzeugern

Wirtschaft, Artikel vom 15.11.2022

„Advent auf den Höfen“: Stimmungsvoller Land-Advent bei Naturgenuss-Erzeugern

Landrat Achim Hallerbach ruft zum Besuch von „Advent auf den Höfen“ ab dem 19. November auf. 17 Angebote locken an den fünf Wochenenden vor Weihnachten am Rhein und im Westerwald zum Entdecken, Einkaufen und Genießen.


Neues Zusatzschild für die Rudi-Höller-Straße in Windhagen

Region, Artikel vom 14.11.2022

Neues Zusatzschild für die Rudi-Höller-Straße in Windhagen

Am Freitag, dem 4. November, wurde das Zusatzschild der Rudi-Höller-Straße im Windhagener Ortsteil Frohnen im Rahmen einer Feierlichkeit angebracht. Der Vorschlag, die neue Straße im Baugebiet "Backhauswiese" nach Rudi Höller zu benennen, kam aus der Bevölkerung.


In Buchholz entwendeten Unbekannte hochwertiges E-Mountainbike

Region, Artikel vom 14.11.2022

In Buchholz entwendeten Unbekannte hochwertiges E-Mountainbike

Unbekannte Täter haben sich im Zeitraum vom 11. bis 13. November Zugang zu einem Einfamilienhaus in Buchholz verschafft. Sie klauten ein E-Mountainbike der Marke "Mitech".


Verkehrsunfall zwischen Buchholz und der Landesgrenze – schwerverletzter Motorradfahrer

Region, Artikel vom 13.11.2022

Verkehrsunfall zwischen Buchholz und der Landesgrenze – schwerverletzter Motorradfahrer

Am Sonntag (13. November) kam es auf der Landstraße 255, zwischen Buchholz und der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen, gegen 13 Uhr, zu einem folgenschweren Unfall. Der Unfall führte in der Folge zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Mehrere Rettungsfahrzeuge waren vor Ort. Leider waren auch an dieser Unfallstelle wieder Schaulustige anwesend.


Trunkenheitsfahrt in Windhagen: Fahrer wehrt sich gegen Alkoholtest

Region, Artikel vom 13.11.2022

Trunkenheitsfahrt in Windhagen: Fahrer wehrt sich gegen Alkoholtest

Am Samstagmorgen (12. November) wurde die Polizeiinspektion Straßenhaus um 5.54 Uhr über den Verdacht auf einen betrunkenen Fahrzeugführer auf dem Weg zwischen Unkel und Windhagen informiert.


Buchholz: Betrunken gefahren, Fahrerflucht begangen und bei der Rückfahrt ertappt worden

Region, Artikel vom 11.11.2022

Buchholz: Betrunken gefahren, Fahrerflucht begangen und bei der Rückfahrt ertappt worden

Hier war ordentlich Alkohol im Spiel: Am Donnerstagmittag (10. November) hat ein betrunkener Autofahrer auf der L274 bei Buchholz im Begegnungsverkehr den Außenspiegel eines Entgegenkommenden beschädigt und war weitergefahren, nur um kurz darauf über die gleiche Strecke zurückzufahren und dabei der Polizeistreife aufzufallen, die den Unfall aufnahm.


"Kinder in Not" lädt ein zum Weihnachtsbasar in Rahms

Region, Artikel vom 10.11.2022

"Kinder in Not" lädt ein zum Weihnachtsbasar in Rahms

So langsam steigt die Vorfreude auf eine besinnliche Adventszeit – auch bei der Aktionsgruppe "Kinder in Not". Denn nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause steht der traditionelle Weihnachtsbasar von "Kinder in Not" e.V. in den Startlöchern.


Einbruchsserie in Neustadt geht weiter: Tierarztpraxis und Metzgerei betroffen

Region, Artikel vom 10.11.2022

Einbruchsserie in Neustadt geht weiter: Tierarztpraxis und Metzgerei betroffen

Wie die Polizeiinspektion Straßenhaus mitteilte, kam es in Neustadt in der Nacht von Dienstag (8. November) auf Mittwoch (9. November) zu zwei weiteren Einbruchsversuchen. Erst gestern hatte der NR-Kurier über einen Einbruchsversuch in derselben Nacht in das katholische Pfarrheim in Neustadt berichtet.


Der schönste Garten des Westerwaldes ist in Windhagen

Region, Artikel vom 08.11.2022

Der schönste Garten des Westerwaldes ist in Windhagen

Ziel des ersten Westerwälder Gartenpreises war es, das Bewusstsein für die Wichtigkeit von Biodiversität zu fördern, denn je mehr bepflanzt und begrünt wird, desto mehr Habitate entstehen und desto schöner wird die Region empfunden. Gartengestaltung ist also als weicher Standortfaktor ein wichtiger Beitrag für die Wertschätzung des Westerwaldes.


75-Jähriger vom Verdacht des sexuellen Missbrauchs freigesprochen

Region, Artikel vom 08.11.2022

75-Jähriger vom Verdacht des sexuellen Missbrauchs freigesprochen

Nach mehreren Verhandlungstagen, verbunden mit einer ausgiebigen Beweisaufnahme, verkündete die 3. Strafkammer beim Landgericht Koblenz, unter dem Vorsitz von Richterin Anke van den Bosch, am Dienstag, dem 8. November das Urteil. Angeklagt war ein Mann aus der VG Asbach.


Solarbetriebene DHL Packstation in Buchholz eröffnet

Wirtschaft, Artikel vom 08.11.2022

Solarbetriebene DHL Packstation in Buchholz eröffnet

Deutsche Post DHL Group hat eine neue DHL Packstation in Buchholz (Westerwald) an der Straße "Auf dem Otenbruch 2" (Rewe Markt) in Betrieb genommen. Die Kapazität des neuen, solarbetriebenen Automaten umfasst 75 Fächer.


Kreisschützenkönig: Benneth Gümüsay und Ralf Behmenburg siegten

Region, Artikel vom 08.11.2022

Kreisschützenkönig: Benneth Gümüsay und Ralf Behmenburg siegten

Es ging mal wieder spannend zu, als auf dem elektronischen Luftgewehrstand des Sportschützenvereins Rott die Vereinskönige der dem Schützenkreis Neuwied angeschlossenen Vereine antraten, um ihren Kreiskönig zu ermitteln. 20 Schuss mussten mit dem Luftgewehr geschossen werden, wobei der beste Schuss in die Scheibenmitte über Wohl oder Wehe entschied.


"Mer fiere ett leeve": Karnevalsauftakt mit zweimal 850 Jecken im Forum Windhagen

Region, Artikel vom 08.11.2022

"Mer fiere ett leeve": Karnevalsauftakt mit zweimal 850 Jecken im Forum Windhagen

Wieder einmal waren die beiden Sitzungen in der Fastelovends-Hochburg Windhagen mit 850 Damen am Freitag (4. November) und ebensovielen Herren am Sonntag (6. November) im Vorfeld ausverkauft. Der "Wentener Fasteleer" hat sich seit Jahren den kölschen Karneval auf die Fahne geschrieben.


Martinszug in Windhagen-Stockhausen: "D

Region, Artikel vom 07.11.2022

Martinszug in Windhagen-Stockhausen: "D'r hellije Zinter Mätes in Stockes"

Am Samstag (5. November) pünktlich um 17 Uhr war die Aufregung der Stockhausener Kinder beendet. Rechtzeitig hatte die Feuerwehr für den Umzug alles vorbereitet. St. Martin in seiner prächtigen Uniform saß auf seinem Pferd und die Harmonie Windhagen spielte das erst Martinslied.



Mitgliedertreff "50 Jahre HVV"

Region, Artikel vom 07.11.2022


Mitgliedertreff "50 Jahre HVV"

Der Heimat- & Verschönerungsverein Windhagen e.V. (HVV) lädt seine Mitglieder unter dem Motto "50 Jahre HVV - Rückblick und Ausblick" zu einem gemütlichen und fröhlichen Zusammensein ein


Tödlicher Verkehrsunfall auf der L272 zwischen Stockhausen und Germscheid

Region, Artikel vom 06.11.2022

Tödlicher Verkehrsunfall auf der L272 zwischen Stockhausen und Germscheid

Am Sonntagmorgen (6. November) ereignete sich auf der L 272 ein tödlicher Verkehrsunfall. Gegen 7.10 Uhr wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf die Landstraße L272 alarmiert. Dort war ein 60-jähriger PKW-Fahrer von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.


Gerätschaften aus Asbacher Einfamilienhaus geklaut

Region, Artikel vom 05.11.2022

Gerätschaften aus Asbacher Einfamilienhaus geklaut

Unbekannte sind am Freitag (4. November) in ein Einfamilienhaus in der Straße Hermeshecke in Asbach eingebrochen. Sie durchsuchten das Haus und entwendeten Winterreifen und mehrere Gerätschaften.


WesterwaldWetter



Werbung