Werbung

Lokalausgabe Asbach


"Markt der Berufe" in Windhagen: 65 Aussteller präsentierten Ausbildungsmöglichkeiten

"Markt der Berufe" in Windhagen: 65 Aussteller präsentierten Ausbildungsmöglichkeiten

Einen Überblick über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Region haben zahlreiche Jugendliche beim 10. "Markt der Berufe" gewinnen können. 65 Unternehmen, Behörden und weiterführende Schulen präsentierten ihre Ausbildungsberufe und Bildungsangebote. Bei der Ausbildungsmesse am Samstag im Windhagener Forum wurde sich rege ausgetauscht.

Veranstaltungen & Termine rund um Asbach


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Asbach


Baustart in Kita Bullerbü Asbach: Neue Kita für bis zu 80 Kinder

Region, Artikel vom 20.05.2022

Baustart in Kita Bullerbü Asbach: Neue Kita für bis zu 80 Kinder

Lasse, Bosse, Ole, Lisa, Britta, Inga und Kerstin. Sieben Kinder. Mehr sind es nicht im Original. In Asbach jedoch sieht die Welt anders aus. In Scharen ziehen seit einigen Jahren junge Familien in den Norden des Kreises Neuwied. Und so muss das neue Bullerbü in Asbach größer werden als das schwedische Original.


Über 60 Aussteller: "Markt der Berufe" in Asbach hilft bei der Karriereplanung

Region, Artikel vom 18.05.2022

Über 60 Aussteller: "Markt der Berufe" in Asbach hilft bei der Karriereplanung

Es gibt viele Ausbildungsmöglichkeiten in der Industrie, im Handwerk, in Dienstleistungsbetrieben oder bei staatlichen Stellen – die Palette der Berufe ist groß, die beim „Markt der Berufe“, am Samstag, 21. Mai, von 9 bis 14 Uhr im Forum und in der Sporthalle im Bürgerhaus in Windhagen vorgestellt werden.


Erneuerung von Wasserleitung und Hausanschlüssen in Schweifeld

Region, Artikel vom 16.05.2022

Erneuerung von Wasserleitung und Hausanschlüssen in Schweifeld

Die Wasserhauptleitung und ein Teil der Hausanschlüsse in der Schweifelder Straße in Schweifeld werden erneuert. Das Kreiswasserwerk (KWW) begann im April mit den Bauarbeiten, die voraussichtlich im Juli fertiggestellt werden.


SV Windhagen holt Heimspielsieg gegen SV Hundsangen

Sport, Artikel vom 16.05.2022

SV Windhagen holt Heimspielsieg gegen SV Hundsangen

Trainer Uwe van Eckeren musste auch im Heimspiel gegen den Tabellensechsten SV Hundsangen die Mannschaft wieder umformieren, da mit Volker Berghoff ein weiterer Stammspieler verletzungsbedingt fehlte. Lange blieb es bei einem 0:0. Die letzten 30 Minuten des Spiels wendeten sich jedoch und es vielen endlich Tore.


Schwere Kollision zwischen Mofa und Pkw in Asbach: Fahrer unter Drogeneinfluss

Region, Artikel vom 16.05.2022

Schwere Kollision zwischen Mofa und Pkw in Asbach: Fahrer unter Drogeneinfluss

Am Sonntagabend (15. Mai) ereignete sich gegen 21 Uhr in Asbach ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw- und einer Mofafahrerin. Der Pkw-Fahrer im früher Erwachsenenalter befuhr die Landesstraße 272 in Fahrtrichtung des Kreisverkehrs Asbacher Weiher. Es kam zu einer schweren Kollision, später kam heraus, dass der Fahrer am Vortag Drogen konsumiert hatte.


Bitte Lächeln! Stationäre Geschwindigkeitsanzeige steht jetzt am Ortseingang Windhagen

Region, Artikel vom 15.05.2022

Bitte Lächeln! Stationäre Geschwindigkeitsanzeige steht jetzt am Ortseingang Windhagen

Grüner Smiley oder rotes Trauergesicht? Neben verschiedenen mobilen Geschwindigkeits-Anzeigetafeln verfügt die Ortsgemeinde Windhagen nun auch über ein stationäres Gerät. Die Anzeigetafel wird durch ein Solarpanel mit Strom versorgt und ist somit unabhängig von anderen Stromquellen.


"Aufholen nach Corona": Schüler am Wiedtal-Gymnasium holen Ausflüge nach

Region, Artikel vom 14.05.2022

"Aufholen nach Corona": Schüler am Wiedtal-Gymnasium holen Ausflüge nach

Die Klassen 5b, 5e und 5c des Wiedtal-Gymnasiums konnten dank der Unterstützung des Kreises unter der Überschrift "Aufholen nach Corona" sowie dank des Fördervereins der Schule jeweils einen erlebnispädagogischen Tag miteinander verbringen. Die Schüler bekamen Aufgaben, die sie mit Spiel, Spaß und Zusammenarbeit lösen sollten.


KWW erneuert Hochbehälter für Wasserversorgung in Hombach

Region, Artikel vom 13.05.2022

KWW erneuert Hochbehälter für Wasserversorgung in Hombach

Der Hochbehälter, ein Wasserspeicherreservoir für Trink- und Nutzwasser, in Hombach wird erneuert. Das Kreiswasserwerk (KWW) begann mit der laufenden Baumaßnahme im März. Die Tief- und Rohrbauarbeiten für die Erneuerung der Wasserleitung gehen gut voran und werden voraussichtlich im Juli fertiggestellt.


"Talentpause" am Wiedtal-Gymnasium Neustadt

Region, Artikel vom 13.05.2022

"Talentpause" am Wiedtal-Gymnasium Neustadt

Westernreiten? Karate? Gute Geschichten schreiben? In der Schulgemeinschaft des Wiedtal-Gymnasiums Neustadt verstecken sich viele Talente. Manche davon werden im Alltag gar nicht wiedererkannt, weil sie im Unterricht kaum oder auch gar keinen Raum finden. Daher hatte Lehrerin Julia Krämer schon 2019 die Idee der "Talentpause" aufgebracht.


Beirat für Senioren und Menschen mit Behinderung steht fest

Region, Artikel vom 13.05.2022

Beirat für Senioren und Menschen mit Behinderung steht fest

Zahlreiche Besucher waren der Einladung ins Forum Windhagen gefolgt, um einen Beirat für Senioren und Menschen mit Behinderung für die Ortsgemeinde Windhagen zu wählen. Es hatten sich insgesamt zwölf Personen zur Wahl gestellt, von denen nun sieben zum Beirat gehören.


Rollerdiebstahl in Windhagen: Zeugen gesucht

Region, Artikel vom 11.05.2022

Rollerdiebstahl in Windhagen: Zeugen gesucht

Im Zeitraum von Donnerstag, 5. Mai, bis Dienstag, 10. Mai, ist in der Niederwindhagener Straße in Windhagen ein Hercules Kleinkraftrad mit dem gültigen grünen Versicherungskennzeichen 468YVF entwendet worden.


Fahrerflucht beim Windhagen Marathon: Drängler fährt über Fuß und flüchtet

Region, Artikel vom 10.05.2022

Fahrerflucht beim Windhagen Marathon: Drängler fährt über Fuß und flüchtet

Am Sonntag, 8. Mai, kam es um 13.03 Uhr im Rahmen des Windhagen Marathons zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Geschädigte war als Streckenposten auf der Landesstraße 252 zwischen Unterelsaff und Wölsreeg im Kreuzungsbereich nach Hammerhof eingesetzt. Ein drängelnder Autofahrer fuhr über den Fuß des Mannes und flüchtete daraufhin.


Windhagen: LKW kracht in Wohngebäude, Fahrer verstirbt an der Unfallstelle

Region, Artikel vom 04.05.2022

Windhagen: LKW kracht in Wohngebäude, Fahrer verstirbt an der Unfallstelle

AKTUALISIERT! Am Mittwochabend (4. Mai) gegen 18.10 Uhr ist ein LKW in der Ortsmitte von Windhagen in ein Wohngebäude gefahren. Der bewusstlose Fahrer musste durch die Feuerwehr befreit werden. Es wurde sofort mit der Reanimation begonnen, die aber leider erfolglos blieb.


Fahrraddiebstahl in Neustadt: Zeugen gesucht

Region, Artikel vom 04.05.2022

Fahrraddiebstahl in Neustadt: Zeugen gesucht

In der Nacht von Montag auf Dienstag (2. Mai auf 3. Mai) ist in der Wiedtalstraße in Neustadt (Wied) ein Mountainbike, Typ Conway MTB, Modell BvB 09 (schwarz/gelb), entwendet worden. Die Polizei sucht nach Zeugen und bittet, Hinweise zu melden.


Ausflugsprogramm des Lions Club Neuwied-Andernach für Kinder aus dem Ahrtal

Region, Artikel vom 03.05.2022

Ausflugsprogramm des Lions Club Neuwied-Andernach für Kinder aus dem Ahrtal

Strahlende Kinderaugen, lachende Gesichter und Stunden voller Unbeschwertheit: Fast ein Jahr nach der Flutkatastrophe setzte der Lions Club Neuwied-Andernach sein bereits im Vorjahr begonnenes Ausflugsprogramm fort und bescherte 80 weiteren Kindergartenkindern aus dem Ahrtal einen Tag im Zoo Neuwied.


SV Windhagen schlägt Tabellenführer Wirges mit 5:1

Sport, Artikel vom 03.05.2022

SV Windhagen schlägt Tabellenführer Wirges mit 5:1

Nach der englischen Woche hatte der SV Windhagen eine Woche Zeit sich zu regenerieren und auf das Spiel gegen Wirges vorzubereiten. Die Mannschaft war während der gesamten Spielzeit motiviert und die taktischen Vorgaben wurden konsequent mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung umgesetzt.


Ein Jahr Wirtgen Stiftungen: Positives Resümee gezogen

Region, Artikel vom 28.04.2022

Ein Jahr Wirtgen Stiftungen: Positives Resümee gezogen

Die Jürgen Wirtgen Stiftung und Stefan Wirtgen Stiftung engagieren sich seit nunmehr über einem Jahr in der heimatlichen Region für gemeinnützige Projekte und Organisationen. Laut einer Pressemitteilung fällt die Bilanz aus den begleiteten Projekten mit einer Fördersumme von knapp 1 Million Euro "durchweg positiv" aus.


Asbach: Verkehrskontrolle mit gewaltsamer Verfolgungsjagd

Region, Artikel vom 27.04.2022

Asbach: Verkehrskontrolle mit gewaltsamer Verfolgungsjagd

Am Dienstagabend fiel der Polizeistreife gegen 19 Uhr auf der Landesstraße 272 bei Asbach ein entgegenkommendes Fahrzeug auf, dessen Fahrzeugführer aufgrund vorangegangener Straftaten bekannt war. Der Fahrer wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem herauskam, dass die Kennzeichen gefälscht waren, flüchtete der Fahrer und es begann eine Verfolgungsjagd.


SV Windhagen: Rückblick auf erfolgreiche englische Woche

Sport, Artikel vom 26.04.2022

SV Windhagen: Rückblick auf erfolgreiche englische Woche

Eine erfolgreiche Woche mit zwei Siegen und dem Abschluss mit einem Unentschieden gegen den FC Kosova Montabaur lassen den SV Windhagen I, Vereinsverantwortliche und Fans hoffnungsfroh in die weitere Saison blicken. Mit acht Punkten Vorsprung auf den Tabellenvierzehnten hat die Mannschaft die Chancen auf den angestrebten Klassenverbleib enorm verbessert.


Auftritt der Souljazz-Band "ROOT AREA" am Wiedtal-Gymnasium Neustadt

Region, Artikel vom 26.04.2022

Auftritt der Souljazz-Band "ROOT AREA" am Wiedtal-Gymnasium Neustadt

Bereits am zweiten Freitag nach den Osterferien (6. Mai) geht es in die zweite Runde "Die PHOENIX BAND trifft..." – diesmal auf "ROOT AREA", die Schweizer Band um den Saxophonisten Christoph Grab. Nach einem Workshop mit den Musikern treten die Bands um 20 Uhr im Veranstaltungsraum des Wiedtal-Gymnasiums auf.


Große Neueröffnung vom Rewe Mockenhaupt in Buchholz

Region, Artikel vom 22.04.2022

Große Neueröffnung vom Rewe Mockenhaupt in Buchholz

Das lange Warten hat endlich ein Ende. Am Samstag, 23. April, feiert der Rewe Markt in Buchholz seine große Eröffnung. Dieser Markt ist einer von fünf weiteren Märkten, die unter der Führung der Familie Mockenhaupt ist - und das schon seit 1977. Neben der Tradition setzt der neue Markt unter anderem auch großen Wert auf Nachhaltigkeit und Regionalität.


SV Windhagen mit wichtigem Heimsieg nach zweimaligem Rückstand

Sport, Artikel vom 22.04.2022

SV Windhagen mit wichtigem Heimsieg nach zweimaligem Rückstand

Das Trainergespann des SV Windhagen musste im Mittwochabendspiel gegen den Tabellenachten SG Westerburg im Stadion Windhagen erneut seine Abwehr umstellen, da mit Robin Heßler ein weiterer Spieler fehlte. Die nur rund 40 Zuschauer, unter ihnen auch einige ehemalige Spieler sahen eine Partie, die vor allem für die Fans des SVW nichts für schwache Nerven war.


Zeugen gesucht: Einbruch in den Zoo Neuwied

Region, Artikel vom 22.04.2022

Zeugen gesucht: Einbruch in den Zoo Neuwied

Am Mittwoch, 13. April, kam es in den späten Abendstunden zu einem Einbruch in den Zoo Neuwied.


A3 bei Neustadt (Wied): 76-Jährige hat Unfall nach "medizinischem Notfall"

Region, Artikel vom 20.04.2022

A3 bei Neustadt (Wied): 76-Jährige hat Unfall nach "medizinischem Notfall"

Wie die Verkehrsdirektion Koblenz mitteilt, hatte am Mittwochvormittag eine 76-Jährige Autofahrerin einen Unfall auf der A3, als sie bei Neustadt (Wied) in Richtung Frankfurt unterwegs war und am Steuer einen "medizinischen Notfall" erlitt. Es kam zu einem rund acht Kilometer langen Stau.


Zeugenaufruf: Motorradunfall zwischen Stockhausen und Asbach

Region, Artikel vom 19.04.2022

Zeugenaufruf: Motorradunfall zwischen Stockhausen und Asbach

Am Ostermontag (18. April) kam es gegen 9.35 Uhr an der Einmüdung L 272/L273 auf der Strecke zwischen Stockhausen und Asbach in der Nähe des Flugplatzes Eudenbach zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung einer Motorradfahrerin. Diese wurde bei dem Unfall "nicht unerheblich" verletzt. Der genaue Unfallhergang ist derzeit unklar, die Polizei sucht Zeugen.


Sportliches Rollitennis-Aktiv-Wochenende wartet in Windhagen

Region, Artikel vom 17.04.2022

Sportliches Rollitennis-Aktiv-Wochenende wartet in Windhagen

Am Ortseingang von Windhagen, der Trainingsstätte vom Rollitennis e.V im Sportpark Windhagen, ist es schon zu sehen: Der Hinweis für das „8. Rollitennis-Aktiv-Wochenende“, am 23. und 24 April.


Unfall zwischen Neustadt/Wied und Roßbach: Kradfahrer erleidet schwere Verletzungen

Region, Artikel vom 16.04.2022

Unfall zwischen Neustadt/Wied und Roßbach: Kradfahrer erleidet schwere Verletzungen

Am Freitagnachmittag (15. April) wurde der Polizeiinspektion ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 255 zwischen Neustadt/Wied und Roßbach gemeldet. Es sollte sich herausstellen: Unmittelbar vor der Ortslage Oberbuchenau war der Fahrer vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers in einer Rechtskurve gestürzt und auf die Gegenfahrbahn geraten.


Geplatzte Wasserleitung verursacht großen Schaden auf dem Luisenplatz

Region, Artikel vom 14.04.2022

Geplatzte Wasserleitung verursacht großen Schaden auf dem Luisenplatz

Erheblichen Schaden hat eine geplatzte 150 Millimeter dicke Wasserleitung auf dem Luisenplatz hinterlassen: Auf einer rund 400 Quadratmeter großen Fläche unterspülte das Wasser das Pflaster, das komplett neu verlegt werden muss, wie die Stadtwerke Neuwied (SWN) in einer Pressemeldung berichten


Lokalderby: SV Windhagen I unterliegt dem VfB Linz

Sport, Artikel vom 12.04.2022

Lokalderby: SV Windhagen I unterliegt dem VfB Linz

Die Spiele gegen den VfB Linz, hatten in den letzten Jahren in der Rheinlandliga und in der Bezirksliga stets einen besonderen Derby-Charakter mit einer besonderen Brisanz. Meist verliefen sie bis zum Schlusspfiff spannend mit einem knappen Ergebnis. Beim aktuellen Lokalderby sahen die über 100 Zuschauer nun eine Partie mit überwiegend einseitigem Verlauf.


Angebote für trauernde Kinder: Beim Bogenschießen die eigenen Stärken wiederfinden

Region, Artikel vom 11.04.2022

Angebote für trauernde Kinder: Beim Bogenschießen die eigenen Stärken wiederfinden

Stehen, Spannen, Loslassen: Das hat viel mit unserem Leben zu tun. Gerade in Zeiten der Trauer ist es nicht leicht, mit beiden Füßen fest auf dem Boden zu stehen. Bogenschießen kann dabei helfen, die eigenen Stärken wiederzufinden. Deshalb lädt der Neuwieder Hospizverein trauernde Kinder (empfohlen ab 10 Jahre) zum Bogenschießen in die Römerwelt nach Rheinbrohl ein.


WesterwaldWetter



Werbung