Werbung

Lokalausgabe Unkel: Aktuellster Artikel


Fünf Straftaten in kürzester Zeit verübt

Fünf Straftaten in kürzester Zeit verübt

Gefährdung des Straßenverkehrs, verbotenes Kraftfahrzeugrennen, Verkehrsunfallflucht, Körperverletzung und Sachbeschädigung in Rheinbreitbach. Das ist die Liste der Vorwürfe gegen einen 22-Jährigen aus Köln. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Unkel


Kurz berichtet


Fahrservice zum Seniorenkarneval in Unkel

Unkel. Wer am Sonntag, 16. Februar von Bürgerbus-Fahrerin Doris Heß zum Seniorenkarneval der Stadt Unkel in die Sporthalle ...

CDU sucht Vorschläge für Ehrenamtspreis

Unkel. Die CDU bittet die Bevölkerung in der Verbandsgemeinde Unkel wieder um Vorschläge für den Ehrenamtspreis. In diesem ...

Baumpflege in der Kulturstadt

Unkel. In den kommenden Wochen werden im Bereich der Stadt Unkel Baumpflegearbeiten und Fällungen durch den Bau- und Betriebshof ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Unkel


Aufschwung bei Rheinbreitbacher Volleyballern

Sport, Artikel vom 03.01.2020

Aufschwung bei Rheinbreitbacher Volleyballern

Die Volleyballabteilung des Sportverein Rheinbreitbach (SVR) ist im Aufschwung. Für den Zuwachs sorgen insbesondere Jungen, die Freude am Pritschen Baggern und Schmettern am Netz finden. Neben den Alten Herren, den Frauen und weiblichen Jugendmannschaften kann die Volleyball-Abteilung strömen inzwischen auch männliche Junioren zum Trainieren und Spielen in die Hans-Dahmen-Halle.


Abschluss des 40. Parkfestes in Rheinbreitbach - 2020 soll es weitergehen

Vereine, Artikel vom 30.12.2019

Abschluss des 40. Parkfestes in Rheinbreitbach - 2020 soll es weitergehen

Der Förderverein der Ortsvereine Rheinbreitbach veranstaltet nunmehr seit 40 Jahren das inzwischen über die Region hinaus bekannte „Parkfest Rheinbreitbach“ im Park an der Oberen Burg. Inzwischen hat der Vorstand den Mitgliedsvereinen die Bilanz für 2019 vorgelegt.


Erinnerungs-Stele an Opfer des Fleckfiebers von 1793

Region, Artikel vom 24.12.2019

Erinnerungs-Stele an Opfer des Fleckfiebers von 1793

Man schrieb das Jahr 1793. Frankreich lebte noch in den Wirren der Revolution von 1789, die sogar bis ins Rheinland und nach Unkel ausstrahlte. Denn eben dort griff 1793 das Fleckfieber, die sogenannte Lazarettenseuche, um sich. Der Erinnerung daran dient die neue historische Erinnerungsstele des Geschichtsvereins Unkel e.V..


Tragfähiger Kompromiss für Ausbau Siebengebirgsstraße in Unkel gefunden

Politik, Artikel vom 16.12.2019

Tragfähiger Kompromiss für Ausbau Siebengebirgsstraße in Unkel gefunden

Die Politik lebt vom Kompromiss. Dies wurde auf der letzten Stadtratssitzung beim Thema Ausbau Siebengebirgsstraße wieder deutlich. Einigkeit herrschte darüber, dass die Straße aufgrund ihres Zustandes dringend überholt werden muss.


Ulrike Jossen ehrt Karl Peter Becker

Politik, Artikel vom 14.12.2019

Ulrike Jossen ehrt Karl Peter Becker

Bei der Weihnachtsfeier des CDU-Ortsverbandes Rheinbreitbach konnte die CDU-Ortsvorsitzende Ulrike Jossen neben vielen langjährigen Mitgliedern auch zahlreiche Neuzugänge begrüßen. Die CDU habe sich im abgelaufenen Jahr erfolgreich personell breiter aufgestellt, erklärte Jossen in ihrem Jahresrückblick.


Neue Sirene auf dem Erpeler Rathaus

Politik, Artikel vom 12.12.2019

Neue Sirene auf dem Erpeler Rathaus

Manchem aufmerksamen Bürger wird aufgefallen sein, dass in der vergangenen Woche Arbeiten auf dem Dach des Erpeler Rathauses stattgefunden haben. Am 11. Dezember war ebenfalls ein befremdlich klingendes Geräusch in Erpel und der näheren Umgebung zu hören. Die Rede ist von der neuen elektronischen Sirene, die auf dem Dach des Rathauses angebracht wurde.


Morgendlicher Halt des Regionalexpress in Erpel ist gesichert

Politik, Artikel vom 12.12.2019

Morgendlicher Halt des Regionalexpress in Erpel ist gesichert

„Es gibt gute Nachrichten für die Schüler und Berufspendler aus Erpel. Die morgendliche Fahrt des Regionalexpress RE 8 um 6.56 Uhr Richtung Köln/Mönchengladbach kann erhalten werden. Damit ist auch weiterhin eine umsteigefreie Verbindung für die Erpeler Bürgerinnen und Bürger auf der Schiene vorhanden.“ Dies teilte der zuständige Kreisbeigeordnete und Verkehrsdezernent Michael Mahlert im Rahmen eines gemeinsamen Vor-Ort-Termins mit dem Zweckverbandsvorsitzenden Torsten Müller, der Landtagsabgeordneten Ellen Demuth und dem Verbandsbürgermeister Carsten Fehr mit.


Unkeler Ehrenbürgerin Maria Fuchs ist tot

Region, Artikel vom 11.12.2019

Unkeler Ehrenbürgerin Maria Fuchs ist tot

Maria Fuchs ist tot. Die Ehrenbürgerin der Kulturstadt Unkel verstarb am vergangenen Montagmorgen im Alter von 89 Jahren. Stadtbürgermeister Gerhard Hausen würdigte die „rote Maria“ als eine sehr menschliche Persönlichkeit, die sich einfühlsam und verständnisvoll vor allen stark für soziale Belange, etwa im Stadtrat, bei der Arbeiterwohlfahrt, dem Deutschen Roten Kreuz, in der Flüchtlingshilfe oder beim Jugendhilfswerk, eingebracht habe.


Mit Ellen Demuth und Markus Fischer in die Landtagswahl 2021

Politik, Artikel vom 10.12.2019

Mit Ellen Demuth und Markus Fischer in die Landtagswahl 2021

Die CDU der Verbandsgemeinde (VG) Unkel will mit Ellen Demuth MdL als Kandidatin und dem Bruchhausener Ortsbürgermeister Markus Fischer als stellvertretendem Kandidaten in das Rennen um den Wahlkreis Linz-Rengsdorf bei der Landtagswahl 2021 gehen. Das haben die Mitglieder des CDU-Gemeindeverbandes bei einer Versammlung in Unkel beschlossen.


Berlin fördert Willy-Brandt-Forum Unkel

Kultur, Artikel vom 06.12.2019

Berlin fördert Willy-Brandt-Forum Unkel

Berlin hat die Weichen für eine positive professionelle Perspektive und eine sichere Zukunft des Willy-Brandt-Forums Unkel (WBF) gestellt: Im kürzlich verabschiedeten Bundeshaushalt für 2020 beschloss die Regierungskoalition eine Förderung in Form von drei neuen Planstellen inklusive hauptamtlichem Geschäftsführer für das Forum der Kulturstadt. Deses Personalpaket entspricht einer finanziellen Ausstattung von rund 300.000 Euro.


Wahlen bei Unkeler Hunnen - Harry Vollmer wiedergewählt

Vereine, Artikel vom 06.12.2019

Wahlen bei Unkeler Hunnen - Harry Vollmer wiedergewählt

Jüngst standen auf der jährlichen Jahreshauptversammlung die turnusmäßigen Vorstandswahlen an. Da der bisherige 2. Vorsitzende sowie der Schatzmeister nicht für eine weitere Wahlperiode zur Verfügung standen, wurden diese Positionen neu gewählt. Das Ergebnis war jeweils eindeutig und mit den Stimmen aller Anwesenden.


Henkel-Nachfahre Fritz Bagel nun Ehrenbürger von Unkel

Kultur, Artikel vom 06.12.2019

Henkel-Nachfahre Fritz Bagel nun Ehrenbürger von Unkel

Fritz Bagel ist nun Ehrenbürger der Kulturstadt Unkel. Vor einer Vielzahl von Festgästen erhielt der Enkel des Henkel-Konzerngründers Fritz Henkel die Auszeichnung im Ratssaal des Historischen Rathauses aus den Händen von Stadtbürgermeister Gerhard Hausen. Im Rahmen des Zeremoniells, an dem die Familie Bagel ebenfalls teilnahm, trug sich der neue Ehrenbürger auch in das Goldene Buch der Stadt Unkel ein.


Landrat Hallerbach ehrte verdiente Bürgerinnen aus Bruchhausen

Politik, Artikel vom 06.12.2019

Landrat Hallerbach ehrte verdiente Bürgerinnen aus Bruchhausen

Zwei verdiente Bürgerinnen aus dem Landkreis Neuwied wurden für ihr ehrenamtliches Engagement mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz geehrt. Im Rahmen einer Feierstunde überreichte Landrat Achim Hallerbach beiden ihre Auszeichnungen. Passend zum Internationalen Tag des Ehrenamtes, der seit einigen Jahrzehnten am 5. Dezember gefeiert wird, erhielten Erika Gerhards und Marlene Pertz aus Bruchhausen diese hohe Auszeichnung.


Bürgerpark in Unkel ist eine Station weiter

Vereine, Artikel vom 28.11.2019

Bürgerpark in Unkel ist eine Station weiter

In den vergangenen sechs Monaten hatte sich die Lenkungsgruppe, gebildet aus jeweils einer/m Sprecher/in der neun verschiedenen Arbeitsgruppen, an zahlreichen Abenden zusammengesetzt. Bei diesen Treffen wurden die Planungen und Resultate aus den einzelnen Arbeitsgruppen zusammengetragen und nach der besten Lösung für eine Trägerschaft des Bürgerparks gesucht.


AviaFund übernimmt Mietverträge der Bewohner Seniorenzentrum St. Pantaleon

Region, Artikel vom 26.11.2019

AviaFund übernimmt Mietverträge der Bewohner Seniorenzentrum St. Pantaleon

Nachstehend ein aktuelles Statement der AviaFund Solution Services GmbH zum Seniorenzentrum St. Pantaleon in Unkel. Das Unternehmen übernimmt die Mietverträge. Die Essensversorgung muss noch geklärt werden.


Karsten Fehr zum Bürgermeister der VG Unkel wiedergewählt

Politik, Artikel vom 24.11.2019

Karsten Fehr zum Bürgermeister der VG Unkel wiedergewählt

Eine dreiviertel Stunde nach Schließung der Wahllokale stand fest: Karsten Fehr bleibt im Amt des Verbandsbürgermeisters der Verbandsgemeinde Unkel. Von den 3.840 gültigen Stimmen konnte Fehr 2.694 auf sich vereinigen. Der Herausforderer Holger Zeise (Die Grünen) konnte 1.146 Stimmen holen.


Winterfahrplan der Bahn an der Rheinschiene muss überarbeitet werden

Politik, Artikel vom 22.11.2019

Winterfahrplan der Bahn an der Rheinschiene muss überarbeitet werden

Dies fordern Ellen Demuth, Michael Mahlert und Karsten Fehr. Schon im ersten Halbjahr 2019 setzt sich Ellen Demuth dafür ein, für die Bahnhaltepunkte Leutesdorf, Leubsdorf und Erpel Verbesserungen zu erreichen. Der neue Winterfahrplan der Bahn war öffentlich geworden, mit gravierenden Änderungen im Bahnverkehr ab 15. Dezember 2019 bei den Linien RB 27 und RE 8. Diese tauschen nun bald ihre Laufwege, und damit verschlechtert sich das Angebot der Bahn für Pendler und Schüler zwischen Koblenz und Bonn.


Heimatabend 2019 des Heimatvereins Rheinbreitbach

Kultur, Artikel vom 22.11.2019

Heimatabend 2019 des Heimatvereins Rheinbreitbach

Vor wieder ausverkauftem Haus konnte der Vorsitzende des Heimatvereins Rheinbreitbach, Dankward Heinrich, die etwa 100 Gäste zu dem diesjährigen kurzweiligen Heimatabend (Mundartabend) im Saal der Villa von Sayn in Rheinbreitbach begrüßen.


SPD ruft zur Teilnahme an der VG-Bürgermeisterwahl Unkel auf

Politik, Artikel vom 20.11.2019

SPD ruft zur Teilnahme an der VG-Bürgermeisterwahl Unkel auf

Die SPD in der Verbandsgemeinde Unkel hat sich für die Wiederwahl des amtierenden Verbandsbürgermeisters Karsten Fehr am 24. November ausgesprochen und ruft zum Gang an die Urnen auf.


Politik, Artikel vom 18.11.2019

Junge Union Unkel war auf dem JU-Landestag

Die Junge Union der Verbandsgemeinde Unkel war in diesem Jahr wieder auf dem JU Landestag im Pirmasens vertreten. Nachdem sich kürzlich die Unkeler Junge Union neu gegründet hatte, nahm die JU-Vorsitzende Vanessa Buslei an dem Landestag teil.


Wieder Weihnachtsmarkt in der Kulturstadt Unkel

Kultur, Artikel vom 18.11.2019

Wieder Weihnachtsmarkt in der Kulturstadt Unkel

Mit dem „Unkel Winter-Wonderland“ läuten die Gastronomien „Fra Bartolo“ und „Ally Pally Bar“ ab dem 1. Adventswochenende und nach einem Jahr Abstinenz die Renaissance eines Weihnachtsmarktes in der Kulturstadt ein.


Kulturstadt Unkel will Umfeld am Bahnhof neu gestalten

Region, Artikel vom 15.11.2019

Kulturstadt Unkel will Umfeld am Bahnhof neu gestalten

Das Bahnhofsumfeld der Stadt Unkel ist eine bedeutende Verknüpfungsanlage des öffentlichen Personennahverkehrs sowie des Schienenverkehrs mit Bushaltestellen sowie Parkplätzen und Fahrradabstellplätzen.


AviaRent: Seniorenzentrum St. Pantaleon in Unkel wird komplett saniert

Wirtschaft, Artikel vom 13.11.2019

AviaRent: Seniorenzentrum St. Pantaleon in Unkel wird komplett saniert

Das Seniorenzentrum „Sankt Pantaleon" in der Stadt Unkel wird komplett saniert. Vor diesem Hintergrund kommt es ab dem 1. Januar 2020 zu einer temporären Schließung der stationären Pflegeeinrichtung Nach der für das dritte Quartal 2020 geplanten Neueröffnung wird das aus den drei Gebäuden „Haus Kastanie", „Haus Eibe" und „Pflegezentrum" bestehende Ensemble im Stadtteil Scheuren 114 vollstationären Pflegeplätze, 16 Tagespflegeplätze sowie 43 barrierefreie und betreute Seniorenwohnungen umfassen.


5. Ehrenamtsfrühstück der Verbandsgemeinde Unkel

Politik, Artikel vom 13.11.2019

5. Ehrenamtsfrühstück der Verbandsgemeinde Unkel

Bürgermeister Karsten Fehr begrüßte am 9. November zahlreiche ehrenamtlich Tätige aus der Verbandsgemeinde Unkel zum 5. Ehrenamtsfrühstück. Die Verbandsgemeinde Unkel gehört seit dem Jahr 2015 zu einer der ersten Kommunen in Rheinland-Pfalz, die die landesweite Ehrenamtskarte aushändigt. Bis heute wurden rund 60 Ehrenamtskarten überreicht.


Unkeler Initiativkreis Wider das Vergessen - Begegnung gegen Extremismus

Region, Artikel vom 12.11.2019

Unkeler Initiativkreis Wider das Vergessen - Begegnung gegen Extremismus

In der Veranstaltung zum Jahrestag der Reichspogromnacht wird der Unkeler Initiativkreis Wider das Vergessen über das Zusammenleben der deutschen und der jüdischen Bevölkerung vor 100 Jahren erzählen. Der Fokus liegt dabei auf dem Appell „Nie wieder!“, der – zum Glück – breiten Zuspruch erfährt.


Grüner Bürgermeisterkandidat Holger Zeise stellt sich Fragen der Bürger

Politik, Artikel vom 11.11.2019

Grüner Bürgermeisterkandidat Holger Zeise stellt sich Fragen der Bürger

Am Samstag, den 4. November stellte sich der Bürgermeisterkandidat Holger Zeise, Bündnis 90 / Die Grünen, im Vorteilcenter Unkel den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Von 10 bis 15 Uhr standen der 47-jährige Jurist und sein Team als Gesprächspartner zur Verfügung.


Kunstflur der VG Unkel präsentiert Holger Figge Aquarell- und Acrylmalerei

Region, Artikel vom 08.11.2019

Kunstflur der VG Unkel präsentiert Holger Figge Aquarell- und Acrylmalerei

Große Werkschau des Bonner Künstlers Holger Figge initiiert von der Kulturwerkstatt Koslar und Seidel in Unkel. Holger Figge zeigt Malerei in den Techniken Aquarell und Acryl.


Unkel bietet Bienenkulturen ein Biotop

Politik, Artikel vom 08.11.2019

Unkel bietet Bienenkulturen ein Biotop

„Ei wir tun dir nichts zuleide, flieg` nur aus in Wald und Heide, summ summ, Beinchen summ herum: Was das Kinderlied noch hergibt, ist von der Wirklichkeit eingeholt worden: Das zukünftige Überleben der Bienenbestände ist stark gefährdet.


Die Fußgängerfähre Nixe soll erhalten bleiben

Region, Artikel vom 07.11.2019

Die Fußgängerfähre Nixe soll erhalten bleiben

In konstruktivem und unbürokratischem Zusammenwirken mit dem Fährbetreiber, der Linz-Kripp GmbH, konnten aus Anlass des Streetfoodfestivals in Remagen verbesserte Fahrzeiten bis 20 Uhr ermöglicht werden. Die Wählergruppe Demokratie vor Ort Erpel (DvOE) war mit einem Stand vor Ort; bei Kaffee und Kuchen und freier Fahrt für die Fahrgäste - die Kosten wurden von der DvOE übernommen - wurden viele Anregungen ausgetauscht, wie der dauerhafte Erhalt der Fähre sichergestellt werden könnte.


SPD-Fraktion Unkel diskutierte brennende Themen

Politik, Artikel vom 05.11.2019

SPD-Fraktion Unkel diskutierte brennende Themen

Intensive Fraktionsarbeit leistete die SPD-Fraktion auf ihrer ersten Klausurtagung. Da die Hälfte der SPD-Fraktionsmitglieder neu in der Kommunalpolitik und im Unkeler Stadtrat tätig ist, bot die Klausur einen angemessen Rahmen zur konzentrierten Diskussion der künftigen Fraktionsorganisation.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leichter Regen 4-6 °C

leichter Regen
Regen: 90 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung