Werbung

Lokalausgabe Unkel


Ars Fontana ist zurück in der Kulturstadt Unkel

Ars Fontana ist zurück in der Kulturstadt Unkel

Ars Fontana ist zurück in der Kulturstadt. Nach drei Jahren Pause lebt das Straßenmusikfestival von Michael Hommerich und des Vereins Touristik & Gewerbe am Wochenende, 17. und 18. Juni, unterstützt von der Tourismus Siebengebirge GmbH und der Kulturstadt Unkel, an insgesamt drei Schauplätzen wieder auf.

Veranstaltungen & Termine rund um Unkel


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Unkel


Sanierung der Siebengebirgsstraße in Unkel gewürdigt

Region, Artikel vom 09.06.2023

Sanierung der Siebengebirgsstraße in Unkel gewürdigt

Ein erstes Bild von der aufwendigen Sanierung der Siebengebirgsstraße in Unkel hat sich kürzlich die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth gemacht. Stadtbürgermeister Gerhard Hausen und der Technische Werkleiter der Verbandsgemeindeverwaltung Unkel, Volker Schmidt Briel, erläuterten der Politikerin Einzelheiten des Projektes, das vor allem die Fahrradfreundlichkeit in den Blickpunkt rückt.


Heimatverein Rheinbreitbach und Förderkreis Obere Burg feiern gemeinsam Jubiläen

Region, Artikel vom 05.06.2023

Heimatverein Rheinbreitbach und Förderkreis Obere Burg feiern gemeinsam Jubiläen

Mit einem gemeinsamen Jubiläumsfest am Sonntag, 18. Juni, von 13 bis 18 Uhr feiern der Heimatverein Rheinbreitbach und der Förderkreis Obere Burg ihr 50-jähriges und 30-jähriges Bestehen auf dem Gelände des Heimatmuseums in Rheinbreitbach, Hauptstraße 29.


Unkrautbeseitigung endet in Heckenbrand - Warnung der Polizei

Region, Artikel vom 04.06.2023

Unkrautbeseitigung endet in Heckenbrand - Warnung der Polizei

In Rheinbreitbach endete am Samstag (3. Juni) eine Unkrautbeseitigung mit einem Heckenbrand. Bei Löscharbeiten der Nachbarn bis zum Eintreffen der Polizei wurde eine Person leicht verletzt. Die Polizei warnt eindringlich vor dem Abbrennen von Unkraut an trockenen Sommertagen.


Kulturstadt Unkel zeigte in Kamen ihre besten Seiten

Region, Artikel vom 02.06.2023

Kulturstadt Unkel zeigte in Kamen ihre besten Seiten

Eine Delegation aus Unkel war mit einem Info-Stand und Künstlern drei Tage beim Partnerschaftsfest "Building Bridges“ in Kamen präsent. Kamen ist seit 2005 offizielle Partnerstadt von Unkel.


Unkeler Künstler stellten in Partnerstadt Kamen ihre Werke aus

Kultur, Artikel vom 02.06.2023

Unkeler Künstler stellten in Partnerstadt Kamen ihre Werke aus

Kreative der Kulturstadt Unkel haben im großen Stil den Weg in die Partnerstadt im östlichen Ruhrgebiet zum Partnerschaftsfest "Building Bridges“ gefunden. Zehn Unkeler präsentierten hier einen Querschnitt ihrer Werke.


Umweltsünder entsorgte Müll an der L252 bei Bruchhausen

Region, Artikel vom 02.06.2023

Umweltsünder entsorgte Müll an der L252 bei Bruchhausen

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass illegal abgeladener Müll an der L 252 bei Bruchhausen geahndet werden kann. Gegen den Verursacher läuft jetzt ein Verfahren.


Zweifacher Raubdelikt in Bahn - Täter alkoholisiert

Region, Artikel vom 01.06.2023

Zweifacher Raubdelikt in Bahn - Täter alkoholisiert

In der Nacht zum Donnerstag (1. Juni) erhielt die Polizeiinspektion Linz am Rhein Meldung über ein Raubdelikt in einem Zugabteil in Unkel. Der Täter habe unter der Androhung von Gewalt eine Packung Zigaretten von einem allein fahrenden 18-Jährigen erbeutet und sei in Unkel anschließend aus der Bahn geflüchtet.


Verkehrsunfall mit Linksabbiegerin bei Grünphase in Unkel

Region, Artikel vom 31.05.2023

Verkehrsunfall mit Linksabbiegerin bei Grünphase in Unkel

In Unkel kam es zu einem Verkehrsunfall mit Blechschaden, als eine Linksabbiegerin bei grüner Ampelphase mit einer ihr entgegenkommenden Autofahrerin kollidierte. Glücklicherweise entstand nur Sachschaden.


Königsschießen in Scheuren: Bürger- und Junggesellenverein ermitteln ihre Majestäten

Region, Artikel vom 27.05.2023

Königsschießen in Scheuren: Bürger- und Junggesellenverein ermitteln ihre Majestäten

Scheuren sucht seine neuen Majestäten. Am Sonntag, 11. Juni, ermitteln der St.-Joseph-Bürger- und der Junggesellen- und Jungmädchenverein Scheuren ihre Könige oder Königinnen und damit die Nachfolger der beiden Königspaare Saskia Kessel und Marius Schmitz vom JGV sowie Werner Rolauf und Gattin Monika Rolauf vom Bürgerverein.


Pilot vermutlich in Bruchhausen geblendet - Hinweise gesucht

Region, Artikel vom 26.05.2023

Pilot vermutlich in Bruchhausen geblendet - Hinweise gesucht

In der Nacht zum Freitag (26. Mai) erhielt die Polizeiinspektion Linz gegen 0.50 Uhr die Meldung der deutschen Flugsicherung, dass sich der Pilot einer Ryanair Maschine gemeldet habe. Dieser sei beim Landeanflug Köln vom Boden aus mit Laserpointern geblendet worden.


Rheinbreitbach: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Region, Artikel vom 26.05.2023

Rheinbreitbach: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

In der Nacht zum Freitag (26. Mai) befuhr ein 22-jähriger Mann aus Unkel mit seinem Pkw die Bürresheimer Straße. Als er in die Rheinstraße abbiegen wollte, kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Hauswand.


Unkel: Neunjährige begeht Ladendiebstahl

Region, Artikel vom 25.05.2023

Unkel: Neunjährige begeht Ladendiebstahl

Am Mittwochabend (24. Mai) befanden sich eine Frau aus Rheinbreitbach mit ihrer neunjährigen Tochter im DM-Markt. Nachdem die Frau ihre Einkäufe bezahlt hatte und das Geschäft verlassen wollte, schlug der Alarm am Ausgang an.


Rheinbreitbach: Bereits betrunken Getränkemarkt besucht und dann Auto gefahren

Region, Artikel vom 25.05.2023

Rheinbreitbach: Bereits betrunken Getränkemarkt besucht und dann Auto gefahren

Am Mittwochnachmittag (24. Mai) meldete ein Zeuge eine augenscheinlich betrunkene Person in einem Getränkemarkt in der Hauptstraße. Der Zeuge hatte beobachtet, dass ein Mann mit dem Pkw auf einen Parkplatz gefahren war und dann anschließend in den Getränkemarkt ging. Hierbei fiel dem Zeugen auf, dass der Mann stark schwankte und sich nur schwerlich auf den Beinen halten konnte.


Die Unkeler Hunnen feierten zünftig ihr zehntes Lager

Region, Artikel vom 24.05.2023

Die Unkeler Hunnen feierten zünftig ihr zehntes Lager

Vor Kurzem versammelten sich die Unkeler Hunnen im Unkeler Bürgerpark (ehemaliges Freibadgelände) und empfingen zahlreiche Gäste aus nah und fern. Schon während der Woche war reges Treiben im Park zu beobachten, da die Vorbereitungen auf das Lager bereits auf Hochtouren liefen.


Unkel: Einbruch in Ladenlokal - Hinweise gesucht

Region, Artikel vom 24.05.2023

Unkel: Einbruch in Ladenlokal - Hinweise gesucht

Vermutlich in der Nacht zum Dienstag (23. Mai) verschafften sich unbekannte Täter Zutritt in ein Ladenlokal im Gerhardswinkel. Die Polizei sucht Zeugenhinweise.


CDU Unkel lädt ein zum 17. Kelterfest am Pfingstmontag

Region, Artikel vom 24.05.2023

CDU Unkel lädt ein zum 17. Kelterfest am Pfingstmontag

Zum 17. Mal lädt die CDU Unkel zum Kelterfest am Pfingstmontag ein. Am 29. Mai ab 17 Uhr können am Weinberg in der Innenstadt (Neven-Dumont-Platz) Unkeler Weine genossen werden. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, die hiesigen Weine zu probieren. Die CDU freut sich auf ein fröhliches Fest mit interessanten Gesprächen bei hoffentlich sonnigem Pfingstwetter.


Bruchhausen: Motorradfahrer bei Abbiegeunfall leicht verletzt

Region, Artikel vom 23.05.2023

Bruchhausen: Motorradfahrer bei Abbiegeunfall leicht verletzt

Am Montagabend (22. Mai) kollidierte ein abbiegender Pkw mit einem Motorrad an der Einmündung K22 Orsberg und der L252 Bruchhausen. Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Königswinter kam aus Richtung Orsberg und wollte nach links auf die L 252 in Richtung Unkel abbiegen. Hierbei übersah er ein herannahendes Motorrad, welche die L 252 in Richtung Unkel befuhr und kollidierte mit dem Krad.


Carl Loewe Musiktage 2023 "Westwärts"

Kultur, Artikel vom 20.05.2023

Carl Loewe Musiktage 2023 "Westwärts"

Vom 23. bis 30. Juni finden im romantischen Unkel auch 2023 wieder die Carl Loewe Musiktage an den traditionellen Veranstaltungsorten Burg Unkel und Palmenhaus im Park der Villa Henkel statt. Das Motto "Kompass Europa - westwärts" folgt dem Thema des Kultursommers 2023 in Rheinland-Pfalz.


Erpel: Auffahrunfall mit drei Pkw auf der B 42

Region, Artikel vom 17.05.2023

Erpel: Auffahrunfall mit drei Pkw auf der B 42

Am Dienstagmorgen (16. Mai) ereignete sich auf der B 42 bei Erpel ein Auffahrunfall. An diesem waren drei Pkw beteiligt.


Unkel: Nachbarschaftsstreit endet in Bedrohungen und Beleidigungen

Region, Artikel vom 16.05.2023

Unkel: Nachbarschaftsstreit endet in Bedrohungen und Beleidigungen

Am Montagabend (15. Mai) wurde die Linzer Polizeiinspektion zu einer angeblichen Schlägerei zwischen zwei Familien in die Schulstraße gerufen. Vor Ort konnten die Beamten ermitteln, dass zwei benachbarte Familien in massiven Streit geraten waren.


Rheinbreitbach: 39.500 Euro durch falsches Gewinnversprechen in Aussicht gestellt

Region, Artikel vom 15.05.2023

Rheinbreitbach: 39.500 Euro durch falsches Gewinnversprechen in Aussicht gestellt

Am Sonntagmittag (14. Mai) erhielt ein 77-jähriger Mann aus Rheinbreitbach den Anruf eines angeblichen Lotteriemitarbeiters, welche dem Geschädigten einen Gewinn in Höhe von 39.500 Euro in Aussicht stellte. Dies stellte sich schnell als Betrugsmasche heraus.


Unkel: Polizei erwischte Autofahrer mit 2,9 Promille im Blut

Region, Artikel vom 12.05.2023

Unkel: Polizei erwischte Autofahrer mit 2,9 Promille im Blut

Unglaublich, aber wahr: Ein Autofahrer war mit 2,9 Promille im Blut auf der Bundesstraße 42 in Unkel unterwegs. Verkehrsteilnehmer hatten dessen auffällige Fahrt der Polizeidienststelle in Linz gemeldet.


"Offene Ateliers" in Unkel lockten Kunstinteressierte an

Kultur, Artikel vom 09.05.2023

"Offene Ateliers" in Unkel lockten Kunstinteressierte an

Unkeler Künstler haben ihre Ateliers für ein breites Publikum geöffnet. Am ersten Maiwochenende zeigten sie bei den "Offenen Ateliers" 2023 ihre Arbeiten. Nicht nur Unkeler Kunstschaffende stellten aus, sondern auch von ihnen eingeladene Gastkünstler.


Kulturstadt Unkel setzt Akzente im grünen Bereich

Region, Artikel vom 08.05.2023

Kulturstadt Unkel setzt Akzente im grünen Bereich

Kulturlandschafts-Vermittlungs-System in Zusammenarbeit mit Naturpark Rhein-Westerwald ergänzt einen "außerschulischer Lernort" rund um die Kulturstadt Unkel. Insgesamt zwölf Informationstafeln wurden zwischen Unkel und Scheuren neu aufgestellt und erklären künftigen Besuchern Wissenswertes aus Kulturgeschichte und Naturkunde.


Was steckt dahinter? Auf jüdischem Friedhof Hainbuche ausgerissen

Region, Artikel vom 07.05.2023

Was steckt dahinter? Auf jüdischem Friedhof Hainbuche ausgerissen

In Erpel kümmert sich eine Bürgerinitiative um die Pflege des alten jüdischen Friedhofs. Am Samstagmorgen (6. Mai) war dort wieder ein Arbeitseinsatz angesagt, doch zum Schrecken der Helfer war dort ein Baum ausgerissen worden. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen - auch um das Motiv zu ergründen.


Familienflohmarkt und Regenbogen-Kinderfest im Bürgerpark Unkel

Region, Artikel vom 06.05.2023

Familienflohmarkt und Regenbogen-Kinderfest im Bürgerpark Unkel

Der Verein Gemeinsam für Vielfalt veranstaltet einen Familienflohmarkt für private Verkäufer und Käufer. Zur gleichen Zeit lädt Utamara zum Regenbogen-Kinderfest mit Ponyreiten, Puppentheater und vieles mehr ein.


Auffahrunfall in Unkel: Zwei Beteiligte leicht verletzt

Region, Artikel vom 04.05.2023

Auffahrunfall in Unkel: Zwei Beteiligte leicht verletzt

Am Mittwochmorgen (3. Mai) ereignete sich ein Auffahrunfall auf der B 42 in Höhe der Aral-Tankstelle. Ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus Unkel wollte nach links auf das Tankstellengelände abbiegen und musste verkehrsbedingt warten.


Verkehrsunfall in Unkel mit schwer verletzter Radfahrerin

Region, Artikel vom 26.04.2023

Verkehrsunfall in Unkel mit schwer verletzter Radfahrerin

Am heutigen Mittag (26. April) kam es in Unkel zu einem schweren Unfall. Ein Auto erfasste eine die Vorfahrt missachtende Radfahrerin, welche durch die Kollision schwer verletzt wurde. Lebensgefahr besteht derzeit nicht.


Historische Wanderung durchs Nachtigallental zur Drachenburg

Vereine, Artikel vom 26.04.2023

Historische Wanderung durchs Nachtigallental zur Drachenburg

Zahlreiche Rheinbreitbacher sind der Einladung des Heimatvereins und des St. Josephs-Bürgervereins Rheinbreitbach zu einer historischen Wanderung durchs Nachtigallental zur Drachenburg gefolgt. Und niemand hat es bereut.


Ein dritter Kindergarten in Rheinbreitbach?

Politik, Artikel vom 24.04.2023

Ein dritter Kindergarten in Rheinbreitbach?

In seiner kürzlichen Sitzung befasste sich der Ortsgemeinderat mit der bekannt prekären Lage der Kinderbetreuung in Rheinbreitbach. Trotz zweier Kindergärten besteht dringender Bedarf an zusätzlichen Kindergarten- und Betreuungsplätzen.


WesterwaldWetter



Werbung