Werbung

 Meldungen in Rubrik Region


Verkehrskontrolle auf der B42 in Linz führt zu Bußgeldverfahren und Verwarngeldern

Region | 19.06.2024

Verkehrskontrolle auf der B42 in Linz führt zu Bußgeldverfahren und Verwarngeldern

Bei einer stationären Verkehrskontrolle auf der B42 in Linz am Rhein wurden am heutigen Mittwoch (19. Juni) mehrere Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung festgestellt. Die Polizeiinspektion Linz und die Bereitschaftspolizei Koblenz führten die Kontrolle gemeinsam durch.


Unbesetzte Schulleiterstelle an der Robert-Koch-Schule Linz: Wie lange dauert die Vakanz noch?

Region | 19.06.2024

Unbesetzte Schulleiterstelle an der Robert-Koch-Schule Linz: Wie lange dauert die Vakanz noch?

Die vakante Stelle der Schulleitung an der Robert-Koch-Schule in Linz am Rhein ist Gegenstand aktueller politischer Diskussionen. Die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth bringt das Thema in den Fokus und kritisiert die unklaren Antworten des Bildungsministeriums.


Anzeige



Technischer Defekt setzt Lkw in Flammen: Große Verkehrsbehinderungen auf der BAB 3 bei Neustadt/Wied

Region | 19.06.2024

Technischer Defekt setzt Lkw in Flammen: Große Verkehrsbehinderungen auf der BAB 3 bei Neustadt/Wied

Ein brennender Lkw sorgte heute Vormittag für Chaos auf der Autobahn 3. Die Fahrbahn Richtung Frankfurt/Main musste komplett gesperrt werden, was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte.


Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

Region | 19.06.2024

Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

In der Stadt Bad Münstereifel kam es heute zu einem mutmaßlichen Tötungsversuch und einer Brandstiftung, der die Bewohner des Ortes erschüttert. Ein 34-jähriger Tatverdächtiger wurde später auf einem Rastplatz bei Alzey von der Polizei festgenommen.


Verstärkte Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern

Region | 19.06.2024

Verstärkte Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern

In der Fußgängerzone von Neuwied führte die Polizei am 18. Juni 2024 verstärkte Kontrollen durch. Der Grund dafür waren wiederholte Beschwerden über Radfahrende und E-Scooter-Nutzer, die trotz des Verbots weiterhin durch die Zone fuhren.


Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall auf dem Roniger Weg in Linz

Region | 19.06.2024

Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall auf dem Roniger Weg in Linz

Ein verkehrsbedingter Stopp führte am Dienstagmittag (18. Juni) zu einem schweren Auffahrunfall auf dem Roniger Weg in Linz am Rhein. Beide beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren.


Anzeige



Doppeltes Pech: Zwei Auffahrunfälle am selben Ort auf der B 42

Region | 19.06.2024

Doppeltes Pech: Zwei Auffahrunfälle am selben Ort auf der B 42

Gleich zweimal innerhalb kurzer Zeit kam es am Dienstagmittag (18. Juni) zu Auffahrunfällen auf der Bundesstraße 42 bei Erpel. Beide Unfälle ereigneten sich in der Nähe eines Imbiss, als die Fahrer verkehrsbedingt anhalten mussten.


Verkehrskontrolle in Unkel führt zur Sicherstellung von Betäubungsmitteln

Region | 19.06.2024

Verkehrskontrolle in Unkel führt zur Sicherstellung von Betäubungsmitteln

Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagnachmittag in der Ortschaft Unkel machte die Polizei einen unerwarteten Fund. In einem Pkw wurden Betäubungsmittel aufgefunden.


Mehr als 100 Fahrer bei Geschwindigkeitsüberwachung in Unkel zu schnell erwischt

Region | 19.06.2024

Mehr als 100 Fahrer bei Geschwindigkeitsüberwachung in Unkel zu schnell erwischt

Bei einer Geschwindigkeitsüberwachung auf der B 42 in Höhe Backesweg in Unkel am Dienstagmorgen, wurden mehr als 100 Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit erfasst. Die Verkehrsdirektion Koblenz führte die Kontrolle durch und wird die Ordnungswidrigkeiten an die Zentrale Bußgeldstelle in Speyer weiterleiten.


Mehrgenerationenhaus Neuwied bietet Kochkurs für Familien an

Region | 19.06.2024

Mehrgenerationenhaus Neuwied bietet Kochkurs für Familien an

Mit Unterstützung der Senatspräsident-Ecker-Stiftung bietet das
Mehrgenerationenhaus Neuwied monatlich einen Kochkurs für Familien an. Zwei
Erzieherinnen sorgen dafür, dass auch die Kleinen Freude am Kochen und Zubereiten haben.


Anzeige



Verein Eine-Welt Linz spendet 1.000 Euro an den "MANAVATA"

Region | 19.06.2024

Verein Eine-Welt Linz spendet 1.000 Euro an den "MANAVATA"

In diesem Jahr macht der Verein Eine-Welt Linz insgesamt drei Geldspenden über jeweils 1.000 Euro. Eine dieser Geldspenden erhält der 1998 in Neuwied gegründete Verein "MANAVATA", was übersetzt "Menschlichkeit" bedeutet.


Westerwälder Rezepte - Wildschweinrücken vom Grill mit Obst

Region | 19.06.2024

Westerwälder Rezepte - Wildschweinrücken vom Grill mit Obst

Wildschweinfleisch ist magerer und cholesterinarmer als das Fleisch vom Hausschwein. Wildschweinrücken zählt zu den zartesten Cuts, denn das Fleisch ist besonders mager und herrlich saftig. Um diesen Zustand zu erhalten, sollte ein Übergaren unbedingt vermieden werden. Zudem empfiehlt es sich, das Fleisch einige Stunden in eine Marinade zu legen.


Diebstahl im Jahrsbachtal: Wildkamera aus Waldstück in der Nähe von Straßenhaus entwendet

Region | 19.06.2024

Diebstahl im Jahrsbachtal: Wildkamera aus Waldstück in der Nähe von Straßenhaus entwendet

In der Polizeiinspektion Straßenhaus wurde am Dienstag ein Diebstahl gemeldet, der die Beamten in ein Waldstück nahe einer Kläranlage führte. Es handelt sich um den Diebstahl einer Wildkamera, die dort installiert war.


46-Jähriger nach Tankbetrug und Verfolgungsfahrt auf der Bundesautobahn 3 festgenommen

Region | 19.06.2024

46-Jähriger nach Tankbetrug und Verfolgungsfahrt auf der Bundesautobahn 3 festgenommen

In einer dramatischen Verfolgungsjagd gelang es Polizeikräften aus Montabaur und Straßenhaus, einen 46-jährigen Tankbetrüger aus dem Landkreis Böblingen auf der Bundesautobahn 3 zu stellen. Der Mann hatte zuvor an einer Autobahntankstelle in Montabaur getankt und war ohne Bezahlung geflüchtet.


Anzeige



Widerstand nach gemeldeter Prügelei in Neuwied: Mann unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss

Region | 19.06.2024

Widerstand nach gemeldeter Prügelei in Neuwied: Mann unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss

In der Stadt Neuwied kam es zu einem Vorfall, der die Polizei auf den Plan rief. Ursprünglich wurde eine Schlägerei mit vier Personen an der NATO-Rampe in NR-Engers gemeldet, doch die Situation vor Ort stellte sich anders dar.


Tag der offenen Tür im Zeppelinhof 2 bei "Gemeinschaftlich Wohnen Neuwied"

Region | 18.06.2024

Tag der offenen Tür im Zeppelinhof 2 bei "Gemeinschaftlich Wohnen Neuwied"

Am 22. Juni heißt es von 11 bis 17 Uhr "Willkommen" zum Tag der offenen Tür im Mieterwohnprojekt im Zeppelinhof 2 in Neuwied. Lernen Sie die Bewohnergemeinschaft, des Hauses und besonders die Gemeinschaftsräume kennen. Den Bewohnern ist es wichtig zu zeigen, wie sie in Gemeinschaft leben und wie sie versuchen, das Motto "Teilen bringt Gewinn" umzusetzen.


Verschönerungs-Verein Hanroth feiert seinen 50. Geburtstag

Region | 18.06.2024

Verschönerungs-Verein Hanroth feiert seinen 50. Geburtstag

1974 gründete sich der Verschönerungs-Verein in Hanroth. Dieses Jahr wird er 50 Jahre alt. Dies wird das ganze Jahr mit diversen Veranstaltungen gefeiert. Höhepunkt wird das Kinder- und Dorffest an der Grillhütte am 6. und 7. Juli werden.


Kursteilnehmer in Pleckhausen tanzen zu großer Spendensumme

Region | 18.06.2024

Kursteilnehmer in Pleckhausen tanzen zu großer Spendensumme

Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Elisabeth und Jürgen Reinhard sind engagierte Kümmerer bei der VOR-TOUR der Hoffnung. Die private Leidenschaft zum Tanzsport und ein guter Kontakt zum Tanzlehrer Yussuf Kocak war Ausgangspunkt für eine besondere Aktion zugunsten krebskranker und hilfsbedürftiger Kinder.


Anzeige



Landesblindenschule in Feldkirchen feiert 125-jährigen Geburtstag

Region | 18.06.2024

Landesblindenschule in Feldkirchen feiert 125-jährigen Geburtstag

Am Samstag den 22. Juni feiert die Landesblindenschule in Neuwied ihr 125-jähriges Bestehen. In diesem Zusammenhang findet von 11 Uhr bis 16 Uhr auf dem Gelände in Feldkirchen ein Spiele- und Sommerfest mit vielen Aktivitäten statt.


Schauspieler Johann von Bülow ist in der SWR Kulturnacht in Neuwied zu erleben

Region | 18.06.2024

Schauspieler Johann von Bülow ist in der SWR Kulturnacht in Neuwied zu erleben

Jedes Jahr lädt das Festival RheinVokal zur SWR Kulturnacht in eine besonders schöne Location ein, um Texte und Musik in perfekter Einheit entspannt zu genießen. In diesem Sommer bietet die Abtei Rommersdorf in Neuwied-Heimbach-Weis erneut das stimmungsvolle Ambiente am Freitag, 28. Juni, um 20.15 Uhr.


"Vollbluthelden" in Aktion: Mitarbeiter der Kreisverwaltung Neuwied spenden Blut

Region | 18.06.2024

"Vollbluthelden" in Aktion: Mitarbeiter der Kreisverwaltung Neuwied spenden Blut

Der Max-zu-Wied-Saal in der Kreisverwaltung Neuwied wurde jüngst zu einem wichtigen Ort für die Rettung von Menschenleben. Eine Vielzahl an Mitarbeitern zeigte soziales Engagement und spendete dort ihr Blut. Ganz nach dem Motto: Blut spenden und Leben retten!


Erfolgreicher Schwimmabzeichentag in Deichwelle Neuwied für mehr Schwimmsicherheit

Region | 18.06.2024

Erfolgreicher Schwimmabzeichentag in Deichwelle Neuwied für mehr Schwimmsicherheit

Im Rahmen einer bundesweiten Initiative setzt die Deichwelle Bäder GmbH ein starkes Zeichen für die Schwimmsicherheit. Gemeinsam mit regionalen Partnern veranstaltete sie den Schwimmabzeichentag, bei dem 51 Teilnehmer erfolgreich ihre Schwimmprüfung absolvierten.


Flucht nach Verkehrsunfall in Linz am Rhein - Fahrer stellt sich der Polizei

Region | 18.06.2024

Flucht nach Verkehrsunfall in Linz am Rhein - Fahrer stellt sich der Polizei

Ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht ereignete sich am Montagabend (17. Juni) in Linz am Rhein. Der flüchtige Fahrer meldete sich später bei der Polizei und überraschte die Beamten mit deutlichem Alkoholgeruch.


Leben im Zeichen des Klimawandels: SPD-Vortrag in Neuwied

Region | 18.06.2024

Leben im Zeichen des Klimawandels: SPD-Vortrag in Neuwied

Regelmäßig lädt die SPD-Stadtratsfraktion zu Informationsveranstaltungen ein, bei denen gesellschaftlich wichtige Themen aus der lokalen Perspektive betrachtet werden. Als Experte präsentierte Wilfried Hausmann beim aktuellen Informationsabend einen Vortrag zum Thema "Leben an Rhein und Wied in Zeiten des Klimawandels".


Aktualisierung der Panoramabilder: Energienetze Mittelrhein starten Neubefahrung

Region | 18.06.2024

Aktualisierung der Panoramabilder: Energienetze Mittelrhein starten Neubefahrung

Im Juni und Juli plant die Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) eine Neubefahrung ihres Netzgebiets. Dabei entstehen georeferenzierte Panoramaaufnahmen, die sowohl die Planungsarbeit der Netzexperten als auch die der Kommunen erheblich erleichtern.


Superzellen und Orkanböen: Heftige Gewitter drohen dem Westerwald

Region | 18.06.2024

Superzellen und Orkanböen: Heftige Gewitter drohen dem Westerwald

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor schweren Gewittern mit zum Teil extremen Unwetterpotenzial, die sich ab dem Dienstagmittag (18. Juni) über dem Westerwald lokal entwickeln. Dabei können sich Superzellen bilden, die mit schweren Sturmböen, teils auch Orkanböen zwischen 90 und 120 km/h und größerem Hagel zwischen drei und fünf Zentimeter einhergehen.


Reisen ohne Hindernisse: Einweihung des barrierefreien und modernen Bahnhofs in Linz

Region | 17.06.2024

Reisen ohne Hindernisse: Einweihung des barrierefreien und modernen Bahnhofs in Linz

Mit dem Aufzug hoch zum Gleis fahren? Keine Stufen mehr nehmen, um in die Bahn zu gelangen? Diese Punkte standen unter anderem auf dem Programm bei der Sanierung des Linzer Bahnhofs, um ein barrierefreies Reisen zu ermöglichen. Nun wurde der Bahnhof offiziell eingeweiht.


Falsches Polizeifahrzeug sorgt für Aufregung in Bruchhausen

Region | 17.06.2024

Falsches Polizeifahrzeug sorgt für Aufregung in Bruchhausen

Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Kasbach-Ohlenberg erlebte am Samstagabend (15. Juni) eine ungewöhnliche Begegnung auf der L 252 bei Bruchhausen. Nachdem er einen langsam fahrenden Pkw überholt hatte, schaltete der Fahrer des überholten Fahrzeugs plötzlich ein Martinshorn und Blaulicht ein.


Reparaturwerkstatt in Engers öffnet wieder

Region | 17.06.2024

Reparaturwerkstatt in Engers öffnet wieder

Die Reparaturwerkstatt des SPD-Ortsvereins Engers öffnet wieder am Samstag, 29. Juni von 10 bis 12 Uhr, im Jugendkeller der evangelischen Kirchengemeinde Engers, Dietrich-Bonhoeffer Str. 8.


Bauarbeiter im Kreis Neuwied bekommen jetzt eine "Schippe voll Lohn" obendrauf

Region | 17.06.2024

Bauarbeiter im Kreis Neuwied bekommen jetzt eine "Schippe voll Lohn" obendrauf

Bauarbeiter im Kreis Neuwied bekommen in diesem Monat dickere Lohntüten.
"Wer im Landkreis Neuwied auf dem Bau arbeitet, kann jetzt pro Monat zwischen
260 und 314 Euro mehr im Portemonnaie erwarten - vom Bauhelfer bis zum Polier und Baustellenleiter, vom Maurer, Straßenbauer und Kranführer bis zur Bürokraft", sagt Gordon Deneu von der IG BAU Koblenz-Bad Kreuznach.


Dezentrale Ausstellung im Raum Neuwied beginnt am 30. Juni in Vettelschoß

Region | 17.06.2024

Dezentrale Ausstellung im Raum Neuwied beginnt am 30. Juni in Vettelschoß

"Die Würde des Menschen ist unantastbar" – so lautet der der Anfang des ersten Artikels des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Das Thema "Würde" greift die Fachkonferenz "Frauen" im Pastoralen Raum Neuwied nun im Rahmen einer etwas anderen Ausstellung auf.


Unkeler Ferienfreizeit bietet Spiel und Spaß in den Sommerferien

Region | 17.06.2024

Unkeler Ferienfreizeit bietet Spiel und Spaß in den Sommerferien

An drei Tagen im August bietet der SV Unkel ein buntes und abwechslungsreiches Programm für Kinder in den Sommerferien. Die Ferienfreizeit geht vom 7. bis 9. August und beinhaltet Lehrreiches und Unterhaltsames.


Leutesdorfer Karnevalsvereine planen Sessionseröffnung

Region | 17.06.2024

Leutesdorfer Karnevalsvereine planen Sessionseröffnung

Die KG "Mir Hale Pohl" und der Möhnenverein "Die Weinhexen" sind in der Vorbereitung zur Sessionseröffnung 2024/2025. Die Veranstaltung gibt es zum zweiten Mal in dieser Form und soll am 16. November stattfinden.


Gut besuchtes Erdbeerfest des AWO-Ortsvereins Bad Hönningen

Region | 17.06.2024

Gut besuchtes Erdbeerfest des AWO-Ortsvereins Bad Hönningen

Obwohl das Sommerwetter weiterhin auf sich warten ließ, fand das diesjährige Erdbeerfest des AWO – Ortsvereins Bad Hönningen - Rheinbrohl wieder großen Anklang. Zahlreiche Besucher kamen in den AWO-Freizeittreff am Bärenplatz, um die süßen Früchte zu genießen.


Tauschregal in Oberbieber

Region | 17.06.2024

Tauschregal in Oberbieber

Ein Tauschregal ist eine großartige Möglichkeit, um nachhaltig zu handeln und Ressourcen zu schonen. Anstatt neue Dinge zu kaufen, können Gegenstände im Tauschregal gefunden und getauscht werden. Dies fördert nicht nur die Wiederverwendung von Produkten, sondern reduziert auch den Konsum und damit den ökologischen Fußabdruck.


Gottesdienst feiern unter freiem Himmel in Rengsdorf

Region | 17.06.2024

Gottesdienst feiern unter freiem Himmel in Rengsdorf

Einmal einen Gottesdienst direkt in der wunderschönen Natur zu erleben, gute Gespräche und dazu noch einen Kaffee und kleine Leckereien genießen - diese Möglichkeit bietet sich am Sonntag, 30. Juni, auf dem Waldfestplatz in Rengsdorf. Dort findet der erste Open Air Gottesdienst der Mennonitengemeinde aus Rengsdorf und der Evangelischen Freien Gemeinde aus Straßenhaus statt.


Strömungsretter der DLRG Ortsgruppe Neuwied e.V. zeigten sich als Spezialisten in der Wasserrettung

Region | 17.06.2024

Strömungsretter der DLRG Ortsgruppe Neuwied e.V. zeigten sich als Spezialisten in der Wasserrettung

Am vergangenen Übungsabend haben sich die Strömungsretter der DLRG Neuwied mit den Hochwassereinsätzen dieses Jahr auseinander gesetzt. Um noch besser vorbereitet zu sein, wurde das Thema bewegen in strömenden Gewässern und Diagonalseil mit einhängen einer Schleifkorbtrage inklusive Schwimmkragen in der Wied geübt.


Arbeiten an der Wasser- und Gasleitung in der Asbacher Straße in Linz

Region | 17.06.2024

Arbeiten an der Wasser- und Gasleitung in der Asbacher Straße in Linz

Das Kreiswasserwerk (KWW) erneuert gemeinsam mit der Energieversorgung Mittelrhein (evm) die Wasser- und Gas-Hauptleitung in der Asbacher Straße in Linz. Die Arbeiten dauern bis Ende des Jahres. Gemeinsam werden sie vom KWW mit der Energienetze Mittelrhein ausgeführt.


Mountainbike-Extrem-Tour rund ums Kirchspiel Anhausen

Region | 17.06.2024

Mountainbike-Extrem-Tour rund ums Kirchspiel Anhausen

Am Samstag, 22. Juni, sind wieder alle begeisterten Mountainbiker (auch E-Biker), die steile Anstiege und staubige Pisten nicht scheuen, zu der rund 40 Kilometer langen Radtour rund ums Kirchspiel Anhausen eingeladen.


Bienenhaltung und mehr - neue Imkerkurse der Kreisvolkshochschule Neuwied

Region | 17.06.2024

Bienenhaltung und mehr - neue Imkerkurse der Kreisvolkshochschule Neuwied

Die Kreisvolkshochschule Neuwied bietet gemeinsam mit dem Imkermeister Robert Löffler weiterhin zahlreiche Online(selbstlern)kurse rund um die Welt der Bienen an. Am 3. Juli startet der nächste Kurs, sechs weitere folgen.


WesterwaldWetter



Werbung