Werbung

 Meldungen in Rubrik Politik


OB antwortet: Einwohnerfragestunde in Corona-Zeiten

Politik | 07.05.2021

OB antwortet: Einwohnerfragestunde in Corona-Zeiten

Die Einwohnerfragestunde ist integraler Bestandteil der Ratssitzungen. Diese finden in Zeiten der Corona-Pandemie jedoch unter besonderen Bedingungen statt. Mittlerweile ist die Videokonferenz ein allgemein akzeptiertes Medium für Diskussionen und Beschlussfassungen im Stadtrat.


Wald weg, Waldbesitzer arm, Bauholz teuer und knapp

Politik | 06.05.2021

Wald weg, Waldbesitzer arm, Bauholz teuer und knapp

In ihrer Reihe „Impulse digital“ erörterte die CDU-Kreistagsfraktion am Mittwoch, 5. Mai das für Kommunen, Handwerker und Bauherren virulente Thema: „Bauholzpreise steigen kräftig - und die Waldbesitzer gehen leer aus?“


Anzeige



Rat Rheinbreitbach beschließt wiederkehrenden Beitrag

Politik | 06.05.2021

Rat Rheinbreitbach beschließt wiederkehrenden Beitrag

Der Rat hat die Einführung von wiederkehrenden Straßenausbaubeiträgen (wkB) in Rheinbreitbach beschlossen. Damit wird eine gesetzliche Vorgabe der Mainzer Koalition aus SPD, Grünen und FDP umgesetzt.


Leserbrief: Widerstand gegen Steuererhöhung in Neuwied

Politik | 06.05.2021

Leserbrief: Widerstand gegen Steuererhöhung in Neuwied

LESERMEINUNG | In der am 10. Dezember 2020 durchgeführten Stadtratssitzung in Neuwied wurde mit einer knappen Mehrheit von einer Stimme, der von der Papaya-Koalition beantragten Erhöhung der Grundsteuer B zugestimmt. Hierzu nachstehender Leserbrief.


SPD-Fraktionsvorsitz: Das sagt Bätzing-Lichtenthäler zu ihrer Nominierung

Politik | 05.05.2021

SPD-Fraktionsvorsitz: Das sagt Bätzing-Lichtenthäler zu ihrer Nominierung

Für das neue Kabinett der rheinland-pfälzischen Landesregierung rotieren Köpfe und Ressortzuschnitte. Die heimische SPD-Landtagsabgeordnete wird bald keine Gesundheitsministerin mehr sein. Stattdessen soll sie zur Anführerin ihrer Fraktion gewählt werden. Die Kuriere sprachen mit ihr.


VG Rengsdorf-Waldbreitbach will Luftreiniger für Schulen anschaffen

Politik | 05.05.2021

VG Rengsdorf-Waldbreitbach will Luftreiniger für Schulen anschaffen

In seiner jüngsten Sitzung hat der Verbandsgemeinderat Rengsdorf-Waldbreitbach einstimmig bei einer Enthaltung beschlossen, alle 45 Unterrichtsräume der von der Verbandsgemeinde getragenen Grundschulen mit einem Luftreiniger auszustatten.


Anzeige



Leserbrief: "Grundsteuererhöhung ist nicht alternativlos"

Politik | 05.05.2021

Leserbrief: "Grundsteuererhöhung ist nicht alternativlos"

LESERMEINUNG | In der am 10. Dezember 2020 durchgeführten Stadtratssitzung wurde mit einer knappen Mehrheit von einer Stimme, der von der Papaya-Koalition beantragten Erhöhung der Grundsteuer B zugestimmt. Hierzu nachstehender Leserbrief.


FDP freut sich über Mitgliederzuwachs

Politik | 03.05.2021

FDP freut sich über Mitgliederzuwachs

Die Corona Pandemie verdeutlicht, wie wichtig eine liberale Stimme mit Wirtschaftsverstand im Gefüge der Parteienlandschaft ist. Beleg sind nicht nur die aktuellen Umfragen für die FDP, sondern auch die hohe Anzahl von Neueintritten.


Leserbrief zur Grundsteuererhöhung in Neuwied

Politik | 03.05.2021

Leserbrief zur Grundsteuererhöhung in Neuwied

LESERMEINUNG | In der am 10. Dezember 2020 durchgeführten Stadtratssitzung wurde mit einer knappen Mehrheit von einer Stimme, der von der Papaya-Koalition beantragten Erhöhung der Grundsteuer B zugestimmt. Hierzu nachstehender Leserbrief.


Diedenhofen: „Politik funktioniert nur mit Vertrauen und Integrität“

Politik | 03.05.2021

Diedenhofen: „Politik funktioniert nur mit Vertrauen und Integrität“

Korruptionsvorwürfe, Maskenskandale, Lobbyismus für autokratische Regime. Diese Schlagzeilen erhitzten in den vergangenen Monaten nicht nur die politischen Gemüter. Martin Diedenhofen (SPD) will mit gutem Beispiel vorangehen.


Vollständig Geimpfte werden mit Getesteten gleichgestellt

Politik | 30.04.2021

Vollständig Geimpfte werden mit Getesteten gleichgestellt

Von vollständig gegen Covid geimpften Menschen geht praktisch keine Infektionsgefahr mehr aus. Das hat das Robert-Koch-Institut kürzlich festgestellt. Landrat Hallerbach begrüßt Entscheidung des Landes Geimpfte und Getestete gleichzusetzten.


Wettbewerb Kreativsonar 2021 startet

Politik | 30.04.2021

Wettbewerb Kreativsonar 2021 startet

Kreative Wirtschaft fördern – mit diesem Ziel loben Rheinland-Pfalz und das Saarland zum sechsten Mal den Wettbewerb Kreativsonar aus. Die Bewerbungsphase läuft bis 15. Juni 2021.


Martin Hahn zu Hintergründen der Grundsteuererhöhung in Neuwied

Politik | 29.04.2021

Martin Hahn zu Hintergründen der Grundsteuererhöhung in Neuwied

INTERVIEW | In der am 10. Dezember 2020 durchgeführten Stadtratssitzung wurde mit einer knappen Mehrheit von einer Stimme, der von der Papaya-Koalition beantragten Erhöhung der Grundsteuer B und somit dem gesamten Haushaltsplan für das Jahr 2020/2021 zugestimmt.


Rüddel: „Graue Flecken“ müssen aus Kreis Neuwied verschwinden

Politik | 28.04.2021

Rüddel: „Graue Flecken“ müssen aus Kreis Neuwied verschwinden

„Gigabit-Versorgung ist auch im Kreis Neuwied unverzichtbar“, erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.


Online-Diskussion über das Gewässereinzugsgebiet Wied

Politik | 28.04.2021

Online-Diskussion über das Gewässereinzugsgebiet Wied

Jeder kann sich anmelden und mitdiskutieren bei der Veranstaltung zum Gewässereinzugsgebiet Wied am 3. Mai 2021, 18 Uhr.


Internationaler Tag gegen Lärm

Politik | 28.04.2021

Internationaler Tag gegen Lärm

„Immer noch zu laut!?“ Auch in diesem Jahr möchte die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord das Bewusstsein für Lärm in Beruf und Alltag stärken.


Initiative Organspende RLP startet virtuelle Aufklärungsaktion an Schulen

Politik | 28.04.2021

Initiative Organspende RLP startet virtuelle Aufklärungsaktion an Schulen

Junge Menschen interessieren sich mindestens genauso für das Thema Organspende wie ältere. Das zeigt eine aktuelle Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), und das erleben auch die Veranstalter der „Schultour Organspende" jedes Jahr aufs Neue.


Wird das Radwegenetz nun ausgebaut?

Politik | 27.04.2021

Wird das Radwegenetz nun ausgebaut?

Die CDU-Fraktion Rengsdorf-Waldbreitbach begrüßt das Sonderprogramm der Bundesregierung "Stadt und Land" zur Förderung des Ausbaus und der Erweiterung des Radnetzes.


Martin Diedenhofen zum Tag der Arbeit

Politik | 27.04.2021

Martin Diedenhofen zum Tag der Arbeit

Deutlicher als jemals zuvor ist für die Gesellschaft sichtbar, welche Bedeutung ein starker Sozialstaat für die soziale Sicherheit hat. Der 1. Mai als Tag der Arbeit verdeutlicht auch den Wert des Zusammenhalts.


SPD/FDP im Ortsgemeinderat Waldbreitbach informiert

Politik | 27.04.2021

SPD/FDP im Ortsgemeinderat Waldbreitbach informiert

Der Pandemie geschuldet tagt der Gemeinderat Waldbreitbach seit Monaten nur online und der übliche persönliche Austausch unter den Ratsmitgliedern und mit den Bürgern fehlt allen.


Marianne Altgeld (FWG) kandidiert für den Bundestag

Politik | 26.04.2021

Marianne Altgeld (FWG) kandidiert für den Bundestag

Freie Wähler Frauen Vorstandsmitglied wird Direktkandidatin für die Bundestagswahl im Wahlkreis 197 Neuwied/ Altenkirchen.


Hallerbach beantwortet Fragen zu Corona - Teil II

Politik | 25.04.2021

Hallerbach beantwortet Fragen zu Corona - Teil II

Die Fraktion „Die Linke“ hat in der jüngsten Kreisausschusssitzung vorab einen sehr umfangreichen Fragenkatalog an Landrat Achim Hallerbach eingereicht, den er in der Sitzung sehr ausführlich beantwortete. Hier kommt der zweite Teil der Antworten.


Barrierefreie Kommune - Weichen für die Zukunft stellen

Politik | 24.04.2021

Barrierefreie Kommune - Weichen für die Zukunft stellen

Auf Initiative der Fraktionen von CDU und FDP hat sich der Verbandsgemeinderat in Asbach jüngst mit dem Antrag befasst, wie können wir unsere Region noch attraktiver gestalten und dabei Barrieren für Menschen mit Einschränkungen weiter reduzieren und vieles für die Zukunft direkt verbessern.


SPD: Neuwieder bekommen Erhöhung Grundsteuer nun in echt zu spüren

Politik | 23.04.2021

SPD: Neuwieder bekommen Erhöhung Grundsteuer nun in echt zu spüren

SPD-Fraktion zum aktuellen Grundsteuerbescheid in Neuwied: „Drastische Mehrbelastung durch Papaya-Koalition wirkt wie aus der Zeit gefallen“


Jetzt offiziell: Diedenhofen ist SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Altenkirchen/Neuwied

Politik | 23.04.2021

Jetzt offiziell: Diedenhofen ist SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Altenkirchen/Neuwied

Nun hat die SPD-Wahlkreisversammlung den 26-Jährigen aus Erpel offiziell als Bundestagskandidaten aufgestellt. Damit tritt kein Neuling bei der kommenden Wahl an. Bereits 2017 kämpfte Martin Diedenhofen mit Erwin Rüddel (CDU) um das Direktmandat im heimischen Wahlkreis, der die Landkreise Neuwied und Altenkirchen abdeckt.


Streit um Immobilienverkauf in Vettelschoß

Politik | 22.04.2021

Streit um Immobilienverkauf in Vettelschoß

Im Frühjahr 2019 beschloss noch der alte Gemeinderat den Verkauf einer Immobilie in der Alten Bahnhofstraße in Vettelschoß. Der neue Gemeinderat gab dem Bürgermeister im August 2019 das Mandat zum Verkauf an den vorhandenen Bewerber und setzte eine Verkaufspreisspanne fest.


Schutz der menschlichen Ernährung und des Klimas in das Grundgesetz

Politik | 21.04.2021

Schutz der menschlichen Ernährung und des Klimas in das Grundgesetz

Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, begrüßt das von ihm unterstützte und heute veröffentlichte Zukunftskonzept des Deutschen Bauernverbandes (DBV) mit dem Titel „Eine neue Partnerschaft für Ernährung und Landwirtschaft“.


Barrierekataster VG Unkel - Abschluss der Datenerfassung

Politik | 20.04.2021

Barrierekataster VG Unkel - Abschluss der Datenerfassung

Das Projekt Barrierekataster der Entwicklungsagentur Unkel e.V. zur Erfassung der Daten als Orientierungshilfe für Menschen mit Behinderungen wurde Ende März 2021 in der VG Unkel erfolgreich abgeschlossen.


Junge Union verteidigt Erwin Rüddel gegen Kritik der Jusos

Politik | 18.04.2021

Junge Union verteidigt Erwin Rüddel gegen Kritik der Jusos

Pierre Fischer und Caroline Brömmelhues: Die Jusos im Kreis Neuwied sollten endlich mit dem "Negative Campaigning*" aufhören und zur Sacharbeit zurückkehren.


SPD-Reparaturcafe: Annahmestopp - Aktion ist überlaufen

Politik | 17.04.2021

SPD-Reparaturcafe: Annahmestopp - Aktion ist überlaufen

Die Engerser Sozialdemokraten haben mit ihrer Reparaturwerkstatt großen Zuspruch, sind aber gerade deswegen gezwungen, einen Annahmestopp bis zum 30. Mai zu verhängen.


Grundsteuererhöhung Neuwied beschäftigt weiter die Leser

Politik | 16.04.2021

Grundsteuererhöhung Neuwied beschäftigt weiter die Leser

LESERMEINUNG | In der am 10. Dezember durchgeführten Stadtratssitzung wurde mit einer knappen Mehrheit von einer Stimme, der von der Papaya-Koalition beantragten Erhöhung der Grundsteuer B zugestimmt. Jetzt wurden die Bescheide versandt.


Die Linke fragt den Landrat zu Corona

Politik | 16.04.2021

Die Linke fragt den Landrat zu Corona

Die Fraktion „Die Linke“ bittet den Landrat Achim Hallerbach um mündliche Beantwortung der folgenden Fragen unter TOP 2 der Tagesordnung in der nächsten Sitzung des Kreisausschusses.


Rüddel: Flächendeckende Fahrradinfrastruktur zur Aufwertung der Kreise

Politik | 15.04.2021

Rüddel: Flächendeckende Fahrradinfrastruktur zur Aufwertung der Kreise

„Die Lust am Fahrradfahren hat durch die Corona-Pandemie stark zugenommen. Jung und Alt haben das Zweiradfahren entweder ganz neu oder wieder für sich entdeckt“, ist die Meinung von Erwin Rüddel.


NI: Der Wolf ist zurück, um zu bleiben

Politik | 14.04.2021

NI: Der Wolf ist zurück, um zu bleiben

"MdB Erwin Rüddel ist auf der falschen Fährte und schießt über das Ziel hinaus", analysieren die Wildtierexperten der Naturschutzinitiative e.V. (NI) Gabriele Neumann und Günter Hahn.


Papaya-Koalition setzt qualifizierten Mietspiegel für Neuwied durch

Politik | 13.04.2021

Papaya-Koalition setzt qualifizierten Mietspiegel für Neuwied durch

Nach kontroversen Diskussionen hat der Stadtrat Neuwied in seiner jüngsten Sitzung mit den Stimmen der Papaya- Koalition aus CDU, Grünen und FWG beschlossen, dass Neuwied einen qualifizierten Mietspiegel erhält. Die Kosten betragen etwa 80.000 Euro.


Kreis-FDP sieht Licht und Schatten bei Landtagswahl 21

Politik | 13.04.2021

Kreis-FDP sieht Licht und Schatten bei Landtagswahl 21

Der erweiterte Vorstand des FDP-Kreisverbands Neuwied analysierte die vergangene Landtagswahl, die aus Sicht der Kreis-Liberalen Licht und Schatten biete.


Unterstützung für Junglandwirte sowie kleinere und mittlere Betriebe

Politik | 13.04.2021

Unterstützung für Junglandwirte sowie kleinere und mittlere Betriebe

Im durch Mittelgebirge und Flüsse klein gegliederten Norden des Landes Rheinland-Pfalz ist Landwirtschaft nur in kleinen und mittleren Betrieben praktikabel. Junglandwirte sehen darum oft keine auskömmliche Zukunft.


Straßenverkehrszählung zum Erfassen der Verkehrsentwicklung

Politik | 12.04.2021

Straßenverkehrszählung zum Erfassen der Verkehrsentwicklung

In diesem Jahr findet wieder die bundesweite Straßenverkehrszählung (SVZ) auf den Bundesfernstraßen statt. Das Land Rheinland-Pfalz wird diese Zählung auch für einige Landesstraßen übernehmen. Manuelle Zählungen auf Kreisstraßen sind in diesem Zusammenhang nicht vorgesehen.


CDU fordert Verbesserung der Verkehrssicherheit Torneystraße

Politik | 12.04.2021

CDU fordert Verbesserung der Verkehrssicherheit Torneystraße

Dem stetig ansteigenden Autoverkehr sehen sich die Bürger von Torney machtlos gegenüber. Unzähligen Verkehrsteilnehmern dient die Torneystraße tagtäglich als Verbindungsstraße zur Arbeit oder zum Einkauf.


Smart City Förderantrag für Linz ist auf dem Weg

Politik | 12.04.2021

Smart City Förderantrag für Linz ist auf dem Weg

Der FDP-Amtsverband Bad Hönningen/ Linz am Rhein/ Unkel begrüßt die Initiative der Projektgemeinschaft aus Stadt sowie Verbandsgemeinde Linz am Rhein zur erneuten Bewerbung als Modellprojekt Smart City.


WesterwaldWetter



Werbung