Werbung

Lokalausgabe Linz: Aktuellster Artikel


Körperverletzung durch Mieteintreiber und Randaliererin

Körperverletzung durch Mieteintreiber und Randaliererin

Die Polizei Linz berichtet in ihrer aktuellen Pressemitteilung von einer amtsbekannten Randaliererin, die einigen Sachschaden verursachte. In Bad Hönningen kam es zu einer schweren Körperverletzung durch Mieteintreiber. Hier bittet die Polizei um Zeugenhinweise. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Linz


Kurz berichtet


Ockenfels: Betrugsmasche "Löschung Handelsregister"

Ockenfels. Nachdem ein Ehepaar aus Ockenfels ihre Firma notariell abgemeldet hatte, erhielten sie ein gefälschtes Schreiben, ...

Kasbach-Ohlenberg: Mountainbike-Fahrer schwer gestürzt

Kasbach-Ohlenberg. Am Mittwochmittag, 28. Juli, meldete sich ein verletzter Radfahrer aus einem Waldstück zwischen Kasbach ...

Nixe wieder im Einsatz

Linz/Remagen. Die Personenfähre „Nixe“ nimmt ab sofort ihre täglichen Überfahrten zwischen Remagen und Erpel wieder auf. ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Linz


Online-Event der Stadtsoldaten Linz

Region, Artikel vom 30.07.2021

Online-Event der Stadtsoldaten Linz

Da sich das Corps pandemiebedingt immer noch nicht treffen kann, überlegte sich der Vorstand ein weiteres Online-Event und beschloss, einen Abend zum gemeinsamen Grillen mit verbundenem Bier-Tasting zu veranstalten.


Ohlenberg: Motocross Meisterschaft 2021 stehen vor der Tür

Sport, Artikel vom 28.07.2021

Ohlenberg: Motocross Meisterschaft 2021 stehen vor der Tür

Die DAMCV Motocross Meisterschaft 2021 (Saisonauftakt), sowie ein Lauf des DMV MX Ladies Cup wird vom 14. bis 15. August auf der Strecke des MCC Ohlenberg e.V. ausgetragen.


Polizei warnt vor Arbeitskolonnen

Region, Artikel vom 28.07.2021

Polizei warnt vor Arbeitskolonnen

Die Polizei Linz berichtet von Arbeitskolonnen, die ihre Dienste zu überhöhten Preisen anbieten. In Bad Hönningen gab es einen leicht verletzten Mofa-Fahrer und in Unkel einen Ladendiebstahl.


Impfen ohne Anmeldung in Linz

Region, Artikel vom 27.07.2021

Impfen ohne Anmeldung in Linz

In der Verbandsgemeinde Linz werden im August gleich zwei Mal Impfungen ohne Termin und Voranmeldung angeboten. Das teilte der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hans-Günter Fischer mit.


Polizei Linz: Hausfriedensbruch, Bedrohung und Sachbeschädigung

Region, Artikel vom 27.07.2021

Polizei Linz: Hausfriedensbruch, Bedrohung und Sachbeschädigung

Die Polizei Linz berichtet in einer Pressemitteilung, dass sie sich am Montag, den 26. Juli mit einem Hausfriedensbruch und einer Bedrohung beschäftigen musste. Zu einer Sachbeschädigung an einem PKW werden Zeugen gesucht.


„Flugblätter - Flying Letters“ ein Projekt von Birgit Jensen

Kultur, Artikel vom 25.07.2021

„Flugblätter - Flying Letters“ ein Projekt von Birgit Jensen

Ausstellungsort: Markt9 Marktplatz 9, 53545 Linz. Vernissage: Samstag 7. August 2021, 18 Uhr. Begrüßung & Einführung: Birgit Jensen, Lars Ulrich Schnackenberg und Norbert Boden im Gespräch. Ausstellung vom 7. August bis 29. August 2021. Öffnungszeiten: Freitag: 16 Uhr bis 18 Uhr, Samstag/Sonntag: 14 bis 18 Uhr.


Vermesser durch Radlader verletzt und PKW-Fahrer unter Drogen

Region, Artikel vom 21.07.2021

Vermesser durch Radlader verletzt und PKW-Fahrer unter Drogen

Die Polizei Linz nahm zwei Verkehrsunfälle auf: Ein Mitarbeiter des Landesbetriebes für Mobilität wurde in Linz durch die Frontgabel eines Radladers angestoßen und bei einer Verkehrskontrolle in Kasbach wurde ein unter Drogeneinfluss stehender Fahrer aus dem Verkehr gezogen.


Wildunfälle, flüchtiger LKW-Fahrer und schwer verletzter Fußgänger

Region, Artikel vom 21.07.2021

Wildunfälle, flüchtiger LKW-Fahrer und schwer verletzter Fußgänger

Im Dienstgebiet der Polizeiinspektion in Linz mussten die Beamten in den letzten Tagen vermehrt zu Wildunfällen ausrücken. Die Neuwieder Polizei bitte um Zeugenhinweise zu einem LKW, der nach einem Spiegelunfall weiterfuhr. Bei einem Verkehrsunfall im Roderweg wurde ein Fußgänger schwer verletzt.


VG-Verwaltung Linz bittet weiterhin um Termin-Anmeldung

Politik, Artikel vom 20.07.2021

VG-Verwaltung Linz bittet weiterhin um Termin-Anmeldung

Seit Beginn der Woche hat auch die Kreisverwaltung wieder „normale“ Öffnungszeiten. Während der Pandemie waren sie deutlich eingeschränkt. Die Verwaltung der VG in Linz weist darauf hin, dass weiterhin die üblichen Öffnungszeiten gelten. Sie bittet aber ausdrücklich darum, Termine zu vereinbaren. „Das ermöglicht Entzerrungen“, heißt es aus Linz.


Verkehrsschild beschädigt und Müll angezündet

Region, Artikel vom 19.07.2021

Verkehrsschild beschädigt und Müll angezündet

Das Wochenende nutzten Jugendliche in Linz zur Sachbeschädigung an einem Verkehrsschild und in Dierdorf setzten Unbekannte Sperrmüll in Brand und holten dadurch die Feuerwehrleute aus dem Schlaf. In beiden Fällen bittet die Polizei um Zeugenhinweise.


Kooperationsangebote der VG Linz für Flutopfer

Politik, Artikel vom 19.07.2021

Kooperationsangebote der VG Linz für Flutopfer

Mit einer Spenden-Aktion durch die Bevölkerung, angestoßen durch die Verbandsgemeinde sowie Kooperations- und Unterstützungsangebote will die Region Linz den Opfern der Katastrophe auf der anderen Rheinseite helfen.


Linz ist „Modellprojekt Smart Cities“

Politik, Artikel vom 19.07.2021

Linz ist „Modellprojekt Smart Cities“

Linz am Rhein ist eine der 28 Städte in der Bundesrepublik, die es nach Bekanntgabe durch das Bundesministerium der Innern, für Bau und Heimat, in die dritte Runde geschafft hat. Für die dritte Staffel stehen den verbliebenen Städten 300 Millionen Euro Programmmittel zur Verfügung.


Vom FSJ im Heinrich-Haus in die Ausbildung

Region, Artikel vom 19.07.2021

Vom FSJ im Heinrich-Haus in die Ausbildung

Der diesjährige Abschlussjahrgang an Jugendlichen, die im Heinrich-Haus in Sankt Katharinen ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder ein Jahrespraktikum gemacht haben, ist wieder eine echte Erfolgsgeschichte. Für beide – Jugendliche und Arbeitgeber.


Gemischtwarenladen der Polizeiinspektion Linz am Wochenende

Region, Artikel vom 18.07.2021

Gemischtwarenladen der Polizeiinspektion Linz am Wochenende

Die Polizisten aus Linz mussten am Wochenende einen Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Kind, zahlreiche Anrufe wegen Ruhestörungen, eine randalierende Person mit psychischen Problemen und Meldungen wegen eines Feuerwerks nach einem Pokalsieg bearbeiten.


Besatzung eines brennenden Rettungswagens wird zu Lebensrettern

Region, Artikel vom 17.07.2021

Besatzung eines brennenden Rettungswagens wird zu Lebensrettern

Die Hochwasserkatastrophe im Raum Ahrweiler zieht andernorts kleine Katastrophen nach sich: Der Krankentransportwagens eines Mainzer Rettungsteams fing aufgrund eines technischen Defekts Feuer. Die beiden demenzkranken Patienten wurden von der Besatzung kurzerhand aus dem Fahrzeug gerettet.


Zwei Unfälle mit leicht Verletzten und Hilferuf aus einem Haus

Region, Artikel vom 13.07.2021

Zwei Unfälle mit leicht Verletzten und Hilferuf aus einem Haus

Die Polizei Linz berichtet aktuell von einem Einsatz von Rettungskräften, dem ein Hilferuf aus einem Haus vorausgegangen war. In Unkel kam es zu zwei Unfällen mit verletzten Personen.


Viele Anrufe falscher Polizeibeamter im Raum Linz

Region, Artikel vom 13.07.2021

Viele Anrufe falscher Polizeibeamter im Raum Linz

Erneut kam es am vergangenen Wochenende und am Montag, 12. Juli zu vermehrten Anrufen sogenannter falscher Polizeibeamter, mit dem Ziel vorwiegend ältere Menschen dazu zu bewegen, Bargeld zu übergeben. Allein am Montag gingen elf Anzeigen bei der Polizei ein.


Ehrlicher Finder, Diebstahl und Trunkenheit

Region, Artikel vom 12.07.2021

Ehrlicher Finder, Diebstahl und Trunkenheit

Die Polizei Linz berichtet aktuell von einem ehrlichen Finder, der einem Mann aus Cochem eine große Freude bereitet hat. Ansonsten wurde ein Kennzeichen geklaut und ein 20-Jähriger war mit seinem Fahrzeug ziemlich betrunken unterwegs.


Vermisstensuche in Dattenberg fand glückliches Ende

Region, Artikel vom 12.07.2021

Vermisstensuche in Dattenberg fand glückliches Ende

Ein 85-Jähriger aus Dattenberg wollte am Samstag unbedingt einen Spaziergang unternehmen, obwohl er aufgrund diverser Erkrankungen dazu angabegemäß nicht in der Lage war. Eine Suchaktion wurde ausgelöst.


Fünf Betrugsversuche mit Masche falsche Polizeibeamte

Region, Artikel vom 08.07.2021

Fünf Betrugsversuche mit Masche falsche Polizeibeamte

Im Laufe des Mittwochs, 7. Juli kam es erneut zu einer Vielzahl von Anrufen sogenannter falscher Polizeibeamter. Schwerpunkt bildete hier die Ortschaft Dattenberg, hier wurden alleine vier Anrufe zur Anzeige gebracht, ein weiterer ereignete sich in Linz.


Polizeibericht: Verwirrte Dame, falsche Kollegen und Unfallflucht

Region, Artikel vom 07.07.2021

Polizeibericht: Verwirrte Dame, falsche Kollegen und Unfallflucht

Die Polizei Linz musste sich unter anderem mit Anrufen von falschen Polizeibeamten beschäftigen. Der Anrufer suggerierte den angerufenen älteren Herrschaften, dass eines ihrer Kinder einen Unfall hatte und dringend Geld benötigt würde, sonst drohe Gefängnis.


Unfall mit Schutzengel und versuchter Betrug

Region, Artikel vom 06.07.2021

Unfall mit Schutzengel und versuchter Betrug

Bei der Polizei Linz meldete sich eine Frau, die eine angebliche Erbschaft von einem nahen Verwandten gemacht hätte. Sie fiel zum Glück auf die Betrugsmasche nicht herein. Bei einem Unfall in St. Katharinen blieb es glücklicher Weise bei Sachschaden.


Basketball-Erfolgstrainer zurück in Linz

Sport, Artikel vom 06.07.2021

Basketball-Erfolgstrainer zurück in Linz

Thomas Modrack übernimmt erneut die Linzer Basketballerinnen. Nach den tollen Leistungen der vergangenen Jahre war es ruhig um die Linzer Damenmannschaft geworden und bereits vor der Corona-Zwangspause konnte keine weibliche Mannschaft für den Spielbetrieb gemeldet werden.


Schnelle Autofahrer, Ruhestörungen und glückliche Jugendliche

Region, Artikel vom 05.07.2021

Schnelle Autofahrer, Ruhestörungen und glückliche Jugendliche

Die Polizei Linz berichtet aktuell in ihrer täglichen Pressemitteilung von der am Sonntag durchgeführten Geschwindigkeitskontrolle. Daneben musste sie zu vier Ruhestörungen ausrücken und konnte einer jungen Frau wieder zu ihrem Handy verhelfen.


Einbruch in Kita und Unfallflucht beschäftigt Polizei Linz

Region, Artikel vom 03.07.2021

Einbruch in Kita und Unfallflucht beschäftigt Polizei Linz

Mit einem Einbruchsdiebstahl in den Kindergarten Sonnenschein und in ein ehemaliges Ladenlokal in Rheinbreitbach musste sich die Polizei Linz befassen. Hier werden Zeugen gesucht, genauso wie in einem Fall von Unfallflucht in Unkel.


Ministerin Schmitt und ADAC danken den Straßenmeistereien

Region, Artikel vom 01.07.2021

Ministerin Schmitt und ADAC danken den Straßenmeistereien

Gemeinsame Danksagung am 1. Juli bei der Straßenmeisterei Linz in Kretzhaus. Rudi Speich (Vorstand Verkehr und Technik ADAC Mittelrhein e.V.) dankte dem Team der Straßenmeisterei Linz stellvertretend für alle Meistereien in Rheinland-Pfalz für den persönlichen Einsatz, den sie für die Straßen- und Verkehrssicherheit erbringen.


Polizei Linz: Verkehrskontrollen und ein unehrlicher Finder

Region, Artikel vom 01.07.2021

Polizei Linz: Verkehrskontrollen und ein unehrlicher Finder

Die Polizei in Linz führte am Mittwoch, den 30. Juni auf der B 42 Verkehrskontrollen durch. Dabei wurden unter anderem Handynutzungen geahndet. In St. Katharinen hat ein Finder einer Geldbörse das Geld entnommen und dann den Fund übergeben.


Schulwegkontrolle und Unwetterfolgen

Region, Artikel vom 30.06.2021

Schulwegkontrolle und Unwetterfolgen

Die Polizei Linz berichtet von ihrer Arbeit am Dienstag, 29. Juni. Wichtige Punkte betreffen die Kontrolle zur Sicherung des Schulweges. Das Gewitter hatte zur Folge, dass mehrere Meldungen bei der Polizei eingingen.


Containergebäude schafft zusätzliche Räume für Kita-Kinder in Dattenberg

Region, Artikel vom 30.06.2021

Containergebäude schafft zusätzliche Räume für Kita-Kinder in Dattenberg

Landrat Achim Hallerbach und Ortsbürgermeister Stefan Betzing freuen sich über gute Übergangslösung für die kommenden drei Jahre. Endgültige Lösung kann nun in Ruhe erarbeitet werden.


Pflanzen geklaut und Ausweichmanöver endete an Hauswand

Region, Artikel vom 29.06.2021

Pflanzen geklaut und Ausweichmanöver endete an Hauswand

Die Polizei Linz berichtet von einem dreisten Pflanzendiebstahl in Unkel. In Rheinbrohl endete ein Ausweichmanöver für einen Rettungswagen an einer Hauswand.


WesterwaldWetter



Werbung