Werbung

Polizei Linz musste sich unter anderem mit Streitigkeiten befassen

Die Pressemitteilung der Polizeiinspektion Linz am Rhein für das Wochenende vom 18. bis 20. September berichtet von einer Auseinandersetzung um eine Parklücke und in einer Kneipe. Daneben gab es einen Unfall unter Alkohol, einen Drogenfund und eine Schachtabdeckung wurde geklaut. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Linz


Kurz berichtet


Verkehrskontrollen führte zu Anzeigen

St. Katharinen/Kretzhaus. Im Rahmen dieser Verkehrskontrolle wurden fünf Ordnungswidigkeiten-Anzeigen gefertigt und mehrere ...

Betrüger täuschen Wasserschaden vor

Linz. Zu mehreren versuchten Betrugsfällen kam es in den vergangen Tagen im Bereich Linz. Unbekannte Täter suchten vermehrte ...

PKW zerkratzt

Linz. Bereits am Samstag, den 5. September, wurde ein abgestellter PKW mutwillig verkratzt. Das Fahrzeug war zwischen 8 und ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Linz


Neuer Bildungsgang an Alice-Salomon-Schule - Pflege hat Zukunft

Region, Artikel vom 16.09.2020

Neuer Bildungsgang an Alice-Salomon-Schule - Pflege hat Zukunft

Am 1. August wurde an der Alice Salomon Schule mit der Berufsfachschule Pflege im Rahmen der generalistischen Pflegeausbildung ein neuer Bildungsgang etabliert. Mit der neu reformierten Pflegeausbildung soll nicht nur der Bedarf an Pflegekräften in der Gesellschaft gedeckt werden, sondern die Auszubildenden sollen gezielt auf die sich immer verändernden und komplexen pflegerischen-medizinischen Anforderungen vorbereitet werden.


Grillplatz für Feuerwehr ohne Grill und Sitzgelegenheit

Region, Artikel vom 16.09.2020

Grillplatz für Feuerwehr ohne Grill und Sitzgelegenheit

Im Zuge der Neugestaltung des Ortskerns in St. Katharinen im Bereich der Sporthalle, bekam die Feuerwehr St. Katharinen einen Grillplatz. Die Kameradinnen und Kameraden haben im Zuge dieses Neubaus den Schulungsraum mit einem Zugang zu dieser Terrasse ausgestattet. Für Beleuchtung wurde ebenfalls gesorgt.


Historische Ansichten Linz: Bildkalender 2021 erschienen

Region, Artikel vom 15.09.2020

Historische Ansichten Linz: Bildkalender 2021 erschienen

Auch in diesem Jahr präsentiert wieder ein großformatiger Bildkalender einzigartige historische Ansichten von Linz. Die Abbildungen stammen aus der umfangreichen Foto- und Postkartensammlung des Linzer Stadtarchivs.


Lässt Bürgermeister Freidel aus Vettelschoß zu viele Aufgaben liegen?

Politik, Artikel vom 14.09.2020

Lässt Bürgermeister Freidel aus Vettelschoß zu viele Aufgaben liegen?

Nach dem guten Abschneiden der FWG bei den Gemeinderatswahlen im Mai 2019 glaubten wir, es würde sich etwas positiv ändern, zum Beispiel mehr Effizienz, Transparenz und schnellere Erledigung von Aufgaben und Beschlüssen. Nach nun 15 Monaten muss das FWG Team leider feststellen, dass dies nicht eingetreten ist. Passivität, Trägheit und Schlendrian bestimmen weiterhin die Vettelschosser Gemeindepolitik.


Landesfeuerwehrverband  Rheinland-Pfalz ist auf Tour

Region, Artikel vom 13.09.2020

Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz ist auf Tour

Seit 22. August 2020 beim „Virtuell Fire Kongress“ in Mainz bis zur Präsidialratssitzung am 14. November 2020 kommt der Landesfeuerwehrverband (LFV) mit einem auffällig gestaltetem Feuerwehrfahrzeug in 36 Städte und Orte im Land, um für das Ehrenamt Feuerwehr zu werben.


Drei berauschte Fahrer von Polizei Linz gestellt

Region, Artikel vom 13.09.2020

Drei berauschte Fahrer von Polizei Linz gestellt

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Linz am Rhein berichtet vom 11. bis 13. September von drei Fahrern, die berauschende Mittel zu sich genommen und sich ans Steuer gesetzt hatten. In Rheinbrohl wurde ein PKW mit einem großen Stein beworfen.


40 Jahre lang Menschen in Arbeit gebracht

Region, Artikel vom 11.09.2020

40 Jahre lang Menschen in Arbeit gebracht

Ein besonderes Dienstjubiläum gibt es bei der Agentur für Arbeit Neuwied zu feiern: Bereits seit 40 Jahren engagiert sich Martina Wingender für den gleichen Arbeitgeber. Dabei begann das Ganze als „sicherer Ausbildungsplatz“, den ihre Eltern sich im Jahr 1980 für sie wünschten. Danach könne sie ja immer noch etwas Anderes machen.


B 42: Bauarbeiten zwischen Leubsdorf und Wallen fertiggestellt

Region, Artikel vom 11.09.2020

B 42: Bauarbeiten zwischen Leubsdorf und Wallen fertiggestellt

Die Arbeiten an der B 42 bei Leubsdorf konnten am 11. September fertig gestellt werden. Mit der Linksabbiegespur steht den Verkehrsteilnehmern nun eine sichere Anbindung von Leubsdorf zur Verfügung.


Eine gute Investition in die Zukunft

Region, Artikel vom 09.09.2020

Eine gute Investition in die Zukunft

Bürgermeister Hans-Günter Fischer begrüßt die neuen Auszubildende. Zum ersten Mal haben in der Verwaltung der Verbandsgemeinde Linz in diesem Jahr gleich vier junge Menschen ihre Ausbildung begonnen.


Sommerlicher Nachmittag in Senioren-Residenz Sankt Antonius

Region, Artikel vom 08.09.2020

Sommerlicher Nachmittag in Senioren-Residenz Sankt Antonius

In Corona-Zeiten ist alles anders. Aus diesem Grund musste leider das traditionelle Sommerfest in der Senioren-Residenz Sankt Antonius abgesagt werden. Dieses große Fest findet bislang in jedem Jahr im August statt. Eine Veranstaltung die immer unter ein Motto gestellt wird und zusammen mit Angehörigen und Freunden der Residenz eine tolle Abwechslung ist.


Ellen Demuth: Stehplätze in Schulbussen endlich reduzieren

Politik, Artikel vom 04.09.2020

Ellen Demuth: Stehplätze in Schulbussen endlich reduzieren

Das neue Schuljahr ist erst wenige Tage alt und schon mehren sich die Meldungen besorgter Eltern, deren Kinder in Schulbussen dicht an dicht stehen müssen. Ellen Demuth (CDU) berichtet, dass die CDU-Landtagsfraktion einen entsprechenden Antrag zur dauerhaften Reduzierung von Stehplätzen in Schulbussen in der Landtagssitzung eingebracht hat.


Anspruchsvolles Übungsszenario der Feuerwehr Vettelschoß

Region, Artikel vom 03.09.2020

Anspruchsvolles Übungsszenario der Feuerwehr Vettelschoß

Nach dem Re-Start des Übungsbetriebes unter Corona-Auflagen konnte am 20. August endlich wieder eine richtige Objektübung durchgeführt werden. Bei hochsommerlichen Temperaturen über 29°C wurde den Kameraden der Feuerwehr Vettelschoß einiges abverlangt.


Wein-Dank-Messe statt Winzerfest in Linz

Region, Artikel vom 02.09.2020

Wein-Dank-Messe statt Winzerfest in Linz

Leider musste das Winzerfest in Linz in diesem Jahr coronabedingt abgesagt werden. Doch auf das hübsche, sympathische Weintrio müssen die Linzer jedoch nicht ganz verzichten.


Bürger aus Vettelschoß lobt Jugendvertretung

Politik, Artikel vom 01.09.2020

Bürger aus Vettelschoß lobt Jugendvertretung

Am 26. August fand die 11. Gemeinderatssitzung der Gemeinde Vettelschoß im Forum am blauen See statt. Schon zu Beginn der Sitzung, in der Einwohnerfragestunde, überraschte ein Vettelschoßer Bürger, der fast zu allen Ratssitzungen kommt, den gesamten Gemeinderat mit einem Vortrag.


„Ham & Egg“ kommt in Stadthalle Linz

Kultur, Artikel vom 28.08.2020

„Ham & Egg“ kommt in Stadthalle Linz

Seit Mitte März mussten nahezu alle Kultur-Veranstaltungen in der Region abgesagt oder verschoben werden. Die Eindämmung der Corona-Pandemie hat oberste Priorität. Anfang Oktober starten in Linz endlich wieder ausgewählte Kultur-Highlights unter Berücksichtigung aller aktuellen Corona-Richtlinien.


Sachbeschädigungen: Belohnung wird auf 2.000 Euro erhöht

Region, Artikel vom 25.08.2020

Sachbeschädigungen: Belohnung wird auf 2.000 Euro erhöht

Gary Blackburn ist entsetzt über die Berichterstattung zu den Anschlägen auf Fahrzeuge von Besuchern der Artis e.V., da auch Little Britain benannt wird. Er hat von den Taten in seiner direkten Nachbarschaft erst durch unsere Berichterstattung erfahren. Die Polizei ermittelt.


Sachbeschädigungen auf Parkplätzen im Bereich „Little Britain" und Kreuzung L253/L252 in Kretzhaus

Region, Artikel vom 23.08.2020

Sachbeschädigungen auf Parkplätzen im Bereich „Little Britain" und Kreuzung L253/L252 in Kretzhaus

Der Verein ARTIS e.V. warnt Besucher des gemeinnützigen Begegnungszentrums in Kretzhaus vor der Benutzung der Parkplätze entlang des Wanderweges in Kasbachtal („Little Britain") oder des Wanderparkplatzes an der L252/L253. In den letzten Wochen ist es dort mehrfach zu Anschlägen und Sachbeschädigungen gekommen, die Polizei in Linz ermittelt. Belohnung ist ausgesetzt.


Doris Schulte-Schwering nun Schulleiterin der Alice Salomon Schule

Region, Artikel vom 21.08.2020

Doris Schulte-Schwering nun Schulleiterin der Alice Salomon Schule

Es ist etwa ein Jahr her, dass Oberstudiendirektor Axel Lischewski als Schulleiter der Alice Salomon Schule in den Ruhestand verabschiedet wurde. Seitdem hat Wolfgang Künzel, der stellvertretende Schulleiter, die kommissarische Schulleitung in turbulenten und kurzweiligen Zeiten übernommen. Hierbei wurde er stets tatkräftig von Doris Schulte-Schwering, Pädagogischer Leiterin und 2. Stellvertretender Schulleiterin unterstützt.


Hässliche Hütte in Kalenborn ist endlich weg

Politik, Artikel vom 20.08.2020

Hässliche Hütte in Kalenborn ist endlich weg

Einst stand eine Hütte am Bahnhof Kalenborn. Vor vielen Jahren wurde sie noch genutzt. Es wurden Würstchen und Getränke verkauft und die Touristen freuten sich über dieses Angebot. Eines Tages jedoch - und das ist schon sehr lange her - wurde sie nicht mehr genutzt und geschlossen.


Falsche Gewinnversprechen, alkoholisierte Unfallflüchtige und Ruhestörungen

Region, Artikel vom 16.08.2020

Falsche Gewinnversprechen, alkoholisierte Unfallflüchtige und Ruhestörungen

Der Wochenendpressebericht der Polizeiinspektion Linz am Rhein für den Zeitraum 14. bis 16. August berichtet von zwei Unfallfluchten, bei denen die Fahrer unter Alkohol standen. Daneben gab es eine ganze Reihe von Ruhestörungen und einiges mehr.


DRK Ortsverein Linz erinnert an 150 Jahre ehrenamtliches Engagement

Region, Artikel vom 15.08.2020

DRK Ortsverein Linz erinnert an 150 Jahre ehrenamtliches Engagement

Der Ortsverein des DRK Linz blickt in diesen Tagen auf eine lange Geschichte zurück. Am 1. April 1905 wurde vom Frisör Johann Kleinhans mit einigen Linzern die „Krieger-Sanitäts-Colone vom Roten Kreuz“ gegründet. Das ist in diesem Jahr 115 Jahre her. Hilfe und Menschlichkeit im Zeichen des Roten Kreuzes gibt es aber schon viel länger in Linz.


FDP für eine Rheinquerung zwischen Linz und Remagen

Politik, Artikel vom 13.08.2020

FDP für eine Rheinquerung zwischen Linz und Remagen

Auf Einladung der beiden FDP-Kreisverbände Neuwied und Ahrweiler besuchte die FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser das Rheinufer bei Linz und Kripp, um auf die Notwendigkeit einer Rheinquerung zwischen den beiden Kreisen erneut hinzuweisen.


CDU und Demuth fordern: Ehrenamt in Blaulichtfamilie stärken

Region, Artikel vom 11.08.2020

CDU und Demuth fordern: Ehrenamt in Blaulichtfamilie stärken

Die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth aus Linz setzt sich für eine Stärkung des Ehrenamts in der Blaulichtfamilie ein. Ihre Fraktion habe dazu ein umfangreiches Positionspapier beschlossen. Dieses ziele darauf ab, nicht zuletzt für das Ehrenamt im Brand- und Katastrophenschutz eine bessere sächliche und finanzielle Unterstützung zu erreichen.


Polizei Linz: Vermisste Ehefrau, Widerstand, Flucht und Diebstahl

Region, Artikel vom 09.08.2020

Polizei Linz: Vermisste Ehefrau, Widerstand, Flucht und Diebstahl

Die Polizeiinspektion Linz musste am Wochenende eine Ehefrau suchen und sich mit einem 36-Jährigen Randalierer mehrfach beschäftigen. Ferner gab es noch eine Unfallflucht und einen PKW-Diebstahl zu bearbeiten.


Ohne Führerschein unterwegs - Mercedes SLK eingezogen

Region, Artikel vom 08.08.2020

Ohne Führerschein unterwegs - Mercedes SLK eingezogen

Die Polizei Linz hatte den Fahrer eines Mercedes SLK kontrolliert. Ihm war der Führerschein bereits wegen Trunkenheit entzogen worden. Jetzt hat die Polizei auch sein Fahrzeug sichergestellt. Weiterhin stellten die Beamten noch einen LKW-Fahrer unter Drogen und einen PKW-Fahrer unter Alkohol fest. Beide sind ihren Führerschein los.


Polizei Linz vermeldet 18 Ruhestörungen

Region, Artikel vom 02.08.2020

Polizei Linz vermeldet 18 Ruhestörungen

Das milde Wetter in der Nacht ließ viele Bewohner am Wochenende mehr oder weniger laut feiern. Die Polizei Linz erreichten insgesamt 18 Meldungen, in denen sich Nachbarn belästigt fühlen. Darüber hinaus beschäftigten sich die Beamten mit mobilen Verkehrskontrollen und wurden mehrfach fündig.


Beseitigung Schadstelle an Kreuzung L 253 / L 256 in Linz

Region, Artikel vom 27.07.2020

Beseitigung Schadstelle an Kreuzung L 253 / L 256 in Linz

Am Kreuzungsbereich der Landesstraßen L 253 (Asbacher Straße) und L 256 (Roniger Weg) in der Ortsdurchfahrt Linz ist in der vergangenen Woche eine Schadstelle in Form einer punktuellen Absackung der Fahrbahn entstanden.


Name für neue Kita in Linz gesucht

Region, Artikel vom 24.07.2020

Name für neue Kita in Linz gesucht

Namenswettbewerb für die neue Kindertagesstätte an der Friedrich-Ebert-Straße in Linz am Rhein startet. Die Stadt Linz am Rhein ruft alle Bürger der Stadt Linz auf Vorschläge für den Namen der neuen Kindertagesstätte an der Friedrich-Ebert-Straße einzureichen.


Drogenkontrollen in Linz – einige Strafverfahren eingeleitet

Region, Artikel vom 22.07.2020

Drogenkontrollen in Linz – einige Strafverfahren eingeleitet

Am 22. Juli in den Nachmittagsstunden wurden durch Beamte der Polizeiinspektion Linz am Rhein mobile Verkehrskontrollen mit Hauptaugenmerk auf Betäubungsmittelkriminalität durchgeführt. Zwei Beschuldigte wollten sich durch Flucht entziehen, was jedoch misslang.


Ein kleines Konzert mit Wilfried Heiser

Region, Artikel vom 16.07.2020

Ein kleines Konzert mit Wilfried Heiser

Bereits zum zweiten Mal besuchte Wilfried Heiser die Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz, um mit einem Konzert den Alltag der Bewohnerinnen und Bewohner unseres Hauses zu bereichern. Da Petrus uns gewogen war, konnte das Konzert unter Einhaltung der gebotenen Corona bedingten Sicherheitsabstände im Innenhof bei Sonnenschein stattfinden.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

sonnig 9-21 °C

sonnig
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung