Werbung

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Linz


Linz: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Region, Artikel vom 01.02.2023

Linz: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Am Dienstagmorgen (31. Januar) befuhr eine 21-jährige Frau aus Linz die L 256 aus Richtung Krankenhaus kommend in Fahrtrichtung Linz.


Linz: Weitere Betrugsdelikte durch WhatsApp

Region, Artikel vom 01.02.2023

Linz: Weitere Betrugsdelikte durch WhatsApp

Im Laufe des Dienstags (31. Januar) wurden bei der Polizeiinspektion in Linz insgesamt drei Straftaten wegen versuchtem Betrugs durch falsche WhatsApp-Nachrichten angezeigt. In allen Fällen erhielten die Geschädigten Nachrichten von angeblichen Kindern, in denen eine neue Handynummer mitgeteilt wurde.


Aktuelle Meldungen der Polizei Linz für das letzte Januarwochenende

Region, Artikel vom 29.01.2023

Aktuelle Meldungen der Polizei Linz für das letzte Januarwochenende

Die Polizei Linz hat eine aktuelle Pressemeldung über die aktuellen Geschehnisse für das letzte Wochenende im Januar (27. bis 29. Januar) aus der Region Linz herausgegeben.


Frank Becker als neuer Bürgermeister der VG Linz vereidigt

Region, Artikel vom 28.01.2023

Frank Becker als neuer Bürgermeister der VG Linz vereidigt

Der Ohlenberger Frank Becker ist am Freitagabend (27. Januar) im Vettelschoßer Forum "Am Blauen See" zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Linz ernannt und vereidigt worden. Zahlreiche Gäste aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft nahmen an der musikalisch umrahmten Feier teil. "Ich will das Beste für die Menschen in unserer Heimat", betonte Becker in seiner Rede.


Jugendvertretung der VG Linz setzt sich für Erweiterung ÖPNV-Verbindung ein

Region, Artikel vom 27.01.2023

Jugendvertretung der VG Linz setzt sich für Erweiterung ÖPNV-Verbindung ein

Bei ihrer jüngsten Sitzung hat sich die Jugendvertretung der VG Linz (JV) erneut mit der in ihren Augen schlechten ÖPNV-Verbindung zwischen Rhein und Höhe befasst.


Glasfaser für Dattenberg, Leubsdorf, Kasbach-Ohlenberg, Sankt Katharinen und Vettelschoß

Region, Artikel vom 27.01.2023

Glasfaser für Dattenberg, Leubsdorf, Kasbach-Ohlenberg, Sankt Katharinen und Vettelschoß

Deutsche Glasfaser baut das Glasfasernetz in Dattenberg, Leubsdorf, Kasbach-Ohlenberg, Sankt Katharinen und Vettelschoß sowie Roniger Hof und Stuxhof aus. Dort haben genügend Bürger während der Nachfragebündelung Verträge mit Deutsche Glasfaser abgeschlossen und sich für den Ausbau des Glasfasernetzes entschieden.


Kalenborn: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Region, Artikel vom 27.01.2023

Kalenborn: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Donnerstagmittag (26. Januar) ereignete sich in Kalenborn ein Verkehrsunfall. Bei diesem stieß ein Transporter beim Rangieren auf der Kalenborner Straße gegen einen wartenden Pkw.


Leubsdorf: Nachbarin verhindert Betrug an Seniorin durch falsche Polizeibeamte

Region, Artikel vom 26.01.2023

Leubsdorf: Nachbarin verhindert Betrug an Seniorin durch falsche Polizeibeamte

Zum Glück ließ sich die Nachbarin keinen Bären aufbinden: Sie griff ein, nachdem am Donnerstagnachmittag (26. Januar) eine 71-jährige Leubsdorferin von falschen Polizeibeamten kontaktiert wurde. Der Täter schilderte seinem potenziellen Opfer am Telefon, dass ihr Sohn einen Verkehrsunfall verursacht habe und nun in Haft müsse.


Radarkontrolle in Linz am Rhein: 1360 Fahrzeuge gemessen

Region, Artikel vom 26.01.2023

Radarkontrolle in Linz am Rhein: 1360 Fahrzeuge gemessen

Am Mittwochmorgen (25. Januar) führte die Verkehrsdirektion Koblenz eine Geschwindigkeitsüberwachung an der B42 auf Höhe des Fähranlegers durch. Von 1360 gemessenen Fahrzeugen waren insgesamt 34 zu schnell.


Linz: Weitere Fälle von Cyberkriminalität

Region, Artikel vom 26.01.2023

Linz: Weitere Fälle von Cyberkriminalität

Im Laufe des Mittwochs (25. Januar) wurden der Polizeiinspektion in Linz weitere Fälle von versuchten und vollendeten Fällen von Betrugsdelikten angezeigt. Am Morgen erstattete ein 67-jähriger Mann Anzeige wegen vollendetem Betrug.


Pkw überschlägt sich auf der L251 in Linz am Rhein

Region, Artikel vom 25.01.2023

Pkw überschlägt sich auf der L251 in Linz am Rhein

Am späten Dienstagabend (24. Januar) befuhr ein 39-jähriger Mann aus Bad Hönningen die L251 aus Richtung Kaimig kommend in Fahrtrichtung Linz. Ausgangs einer Rechtskurve kam er von der Fahrbahn ab, der Pkw geriet ins Schleudern und kollidierte mit der steilen Böschung. Im Anschluss überschlug sich der Pkw und blieb auf dem Dach liegen.


Kasbach-Ohlenberg: Nachbarn geraten in Streit

Region, Artikel vom 25.01.2023

Kasbach-Ohlenberg: Nachbarn geraten in Streit

Am Dienstagmittag (24. Januar) meldete sich ein 52-jähriger Mann aus der Kasbachtalstraße in Kasbach-Ohlenberg bei der Polizei in Linz am Rhein und gab an, er sei von seiner Nachbarin verletzt worden.


Beim Ausspionieren gestört? Nachbar macht verdächtige Beobachtung in Sankt Katharinen

Region, Artikel vom 25.01.2023

Beim Ausspionieren gestört? Nachbar macht verdächtige Beobachtung in Sankt Katharinen

Hat ein aufmerksamer Nachbar in Sankt Katharinen einen möglichen Einbruch vereitelt? Laut Bericht der Polizei Linz hat der 52-jährige Bewohner aus der Linzer Straße am Dienstagmittag (24. Januar) gegen 11.40 Uhr eine Frau beobachtet, die mit ihrem Smartphone Bilder von verschiedenen Häusern machte.


Finissage der Mitgliederausstellung des Kunstvereins Linz am Rhein

Kultur, Artikel vom 25.01.2023

Finissage der Mitgliederausstellung des Kunstvereins Linz am Rhein

Viel Grund zur Freude bot die erste Ausstellung des Jahres 2023 den Akteuren des Kunstvereins Linz am Rhein, sowohl dem Vorstand, als auch den kunstschaffenden Mitgliedern des Vereins, die vom 7. bis zum 21. Januar ihre Arbeiten gezeigt haben.


Lieferwagen beschädigt bei Unfall Blumenkübel, schaut sich Schaden an und haut ab

Region, Artikel vom 23.01.2023

Lieferwagen beschädigt bei Unfall Blumenkübel, schaut sich Schaden an und haut ab

Einen Unfall bauen, etwas beschädigen und dann einfach abhauen, das passiert leider häufiger. Nach einem Unfall mit einem massiven Blumenkübel in Linz betrachtete der Fahrer eines Lieferwagens allerdings erst noch in aller Ruhe den Schaden, bevor er das Weite suchte.


Linz: Dachbodenfund sorgte für Schreck

Region, Artikel vom 20.01.2023

Linz: Dachbodenfund sorgte für Schreck

Beim Aufräumen eines Speichers hat eine Frau in Linz eine unliebsame Überraschung erlebt. Sie fand in einem Karton eine größere Menge an Munition.


Unbekannte tätigen betrügerische Anrufe im Linzer Raum

Region, Artikel vom 20.01.2023

Unbekannte tätigen betrügerische Anrufe im Linzer Raum

Der Linzer Polizei wurden am Donnerstag (19. Januar) auffällig viele Betrugsversuche gemeldet. In allen fünf Fällen sei es jedoch zu keinem Schaden gekommen.


Steuererhöhungen für St. Katharinen? Die FWG sagt NEIN!

Politik, Artikel vom 19.01.2023

Steuererhöhungen für St. Katharinen? Die FWG sagt NEIN!

Bei der Aufstellung des Haushaltsplanes 2023 der Ortsgemeinde St. Katharinen wurden von der Verbandsgemeindeverwaltung erhöhte Hebesätze für die Grundsteuer A von 345 Prozent (+ 45 Prozent), die Grundsteuer B von 465 Prozent (+ 100 Prozent) und die Gewerbesteuer von 380 Prozent (+ 15 Prozent) zugrunde gelegt.


Ellen Demuth fragt nach: Entlastungen für Haushalte mit Heizöl- und Pellet-Heizung

Region, Artikel vom 18.01.2023

Ellen Demuth fragt nach: Entlastungen für Haushalte mit Heizöl- und Pellet-Heizung

Landtagsabgeordnete Ellen Demuth erhält in diesen Tagen viele Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern, welche sich als Besitzer von Ölheizungen gegenüber Besitzern von Gasheizungen ungerecht behandelt fühlen.


Vettelschoß: Mit 1,65 Promille Verkehrsschilder umgemäht

Region, Artikel vom 17.01.2023

Vettelschoß: Mit 1,65 Promille Verkehrsschilder umgemäht

Der Schilderwald hat dem Fahrer wohl nicht gefallen: Am Montagabend (16. Januar) gegen 21.30 Uhr meldeten Zeugen der Polizeiinspektion Linz einen Verkehrsunfall auf der Kalenborner Straße in Vettelschoß. Mehrere Schilder einer Fahrbahnverengung seien von einem flüchtigen roten Kleinwagen überfahren worden.


Dachstuhlbrand in St. Katharinen - Wohnung unbewohnbar

Region, Artikel vom 16.01.2023

Dachstuhlbrand in St. Katharinen - Wohnung unbewohnbar

Am Sonntagabend (15. Januar) wurde um 19.10 Uhr ein Dachstuhlbrand in der Schulstraße in St. Katharinen gemeldet. Der Brand in der Dachgeschosswohnung des Anwesens konnte durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Wohnung selbst ist nicht mehr bewohnbar und der entstandene Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen im sechsstelligen Eurobereich.


Kasbach-Ohlenberg: Unbekannte entsorgen illegal Abfall

Region, Artikel vom 15.01.2023

Kasbach-Ohlenberg: Unbekannte entsorgen illegal Abfall

Am Morgen des 15. Januar wurden im Bereich der Röttgenstraße, zwischen der Ortslage Kasbach-Ohlenberg und der L253, insgesamt sieben unsachgemäß entsorgte blaue Säcke mit Restmüll aufgefunden.


Linzer Funkencorps Blau-Wiess feiert "5 x 11"-jähriges Bestehen mit Festkommers

Region, Artikel vom 15.01.2023

Linzer Funkencorps Blau-Wiess feiert "5 x 11"-jähriges Bestehen mit Festkommers

In der Session 2022/23 feiert das Funkencorps Blau-Wiess in Linz sein 55-jähriges Bestehen. Viele Vereinsmitglieder haben sich im Vorstand und darüber hinaus am Aufbau und der Entwicklung des Corps engagiert. Beim Festkommers am Samstag (14. Januar) wurde allen für den Einsatz gedankt. Außerdem überbrachten befreundete Karnevalsvereine ihre Glückwünsche und unterhielten das Publikum mit Tanz und Musik.


Karneval in Linz am Rhein: Jecker Tross nimmt Fahrt auf

Region, Artikel vom 13.01.2023

Karneval in Linz am Rhein: Jecker Tross nimmt Fahrt auf

Nach der pandemiebedingten Pause startete der Linzer Karneval mit einer Sessionseröffnung bereits im November in die neue Session 2022/23. Nun nimmt der jecke Tross weiter Fahrt auf! Am Samstag,28. Januar, beginnt mit der traditionellen Prunksitzung der KG Linz das närrische Treiben.


Großer Zapfenstreich für Bürgermeister Hans-Günter Fischer
 in Linz

Region, Artikel vom 13.01.2023

Großer Zapfenstreich für Bürgermeister Hans-Günter Fischer
 in Linz

Eine gelungene Überraschung für den scheidenden Bürgermeister Hans-Günter Fischer: Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde haben ihn mit einem Großen Zapfenstreich geehrt. Bis zur letzten Minute wusste der VG-Chef nichts von dem, was geplant war. Der Samstagabend (7. Januar) indes war ein voller Erfolg.


Auftakt für das Ausstellungsjahr 2023: Mitglieder des Kunstvereins Linz stellen aus

Kultur, Artikel vom 12.01.2023

Auftakt für das Ausstellungsjahr 2023: Mitglieder des Kunstvereins Linz stellen aus

Das Jahr 2023 begann sehr erfolgreich für den Kunstverein Linz am Rhein. Bereits in der ersten Woche des neuen Jahres bildete die Vernissage der Mitgliederausstellung einen Auftakt nach Maß für das diesjährige Ausstellungsprogramm des Vereins. Zahlreiche Besucher strömten zu dieser Ausstellungseröffnung.


Spiegelrempler im Begegnungsverkehr: Zwei Lkw kollidieren bei Sankt Katharinen

Region, Artikel vom 12.01.2023

Spiegelrempler im Begegnungsverkehr: Zwei Lkw kollidieren bei Sankt Katharinen

Am Mittwochmittag (11. Januar) kam es zu einem Unfall im Begegnungsverkehr zweier Lkw auf der L251 bei Sankt Katharinen. Eine 21-jährige Lkw-Fahrerin war auf der L 251 aus Richtung Kaimig in Richtung Linz unterwegs. Ein entgegenkommender Lkw fuhr zu weit links, sodass die beiden Außenspiegel kollidierten.


Sankt Katharinen: Jugendliche an Bushaltestellte beleidigt

Region, Artikel vom 10.01.2023

Sankt Katharinen: Jugendliche an Bushaltestellte beleidigt

Am Freitagnachmittag (6. Januar) wurde eine Jugendliche an der Bushaltestelle am Noller Weg beleidigt. Es wurde Strafanzeige erstattet.


Mitsingkonzert des MGV Linz bot Feuerwerk der guten Laune

Region, Artikel vom 10.01.2023

Mitsingkonzert des MGV Linz bot Feuerwerk der guten Laune

In der voll besetzten Stadthalle Linz haben die 40 aktiven Sänger des Männer-Gesang-Vereins Linz ein Mitsingkonzert veranstaltet. Mitgestaltet wurde das Konzert von Solisten und einem Gitarrenensemble.


Bei Karnevalssitzung in Sankt Katharinen: Nach Körperverletzungsdelikt Widerstand geleistet

Region, Artikel vom 08.01.2023

Bei Karnevalssitzung in Sankt Katharinen: Nach Körperverletzungsdelikt Widerstand geleistet

Am Samstagabend (7. Januar) wurde eine Streife der Polizeiinspektion Linz durch den Sicherheitsdienst zur Karnevalsveranstaltung Hüh Ball in Sankt Katharinen gerufen. Ein 42-jähriger Besucher der Veranstaltung hatte eine Mitarbeiterin des Sicherheitsdienstes zuvor geschlagen und beleidigt und leistete auch gegen die Polizei Widerstand.


WesterwaldWetter



Werbung