Werbung

Lokalausgabe Linz: Aktuellster Artikel


Projekt „jugendmacht“ tagte im Martinus Gymnasium

Projekt „jugendmacht“ tagte im Martinus Gymnasium

Jugendliche haben keine Möglichkeit ihre Ziele und Interessen umzusetzen? Von wegen! Am 20.02. startete das regionale Projekt jugendmacht. Rund 20 Jugendliche zwischen 14 und 22 Jahren aus den Verbandsgemeinden Unkel, Linz, Bad Hönningen und Rengsdorf-Waldbreitbach waren eingeladen sich fit zu machen, um die Interessen der Jugendlichen in die politische Diskussion der Region zu bringen. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Linz


Kurz berichtet


Workshop zur Gewaltprävention

Linz. Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet am 19. Mai von 11 bis 13 Uhr in Linz einen Workshop für Frauen an, der das ...

Nur ein Spaziergang in den Jahreszeiten

Linz. Unter diesem Titel fand in der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz am Rhein ein Bildervortrag von Heinz Kraus ...

Eltern machen ihre Kinder stark - Workshop

Linz. (Cyber-)Mobbing, sexualisierte Gewalt, Sucht und Fremdenfeindlichkeit sind alltägliche Probleme, die mitunter schon ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Linz


Freie Demokraten setzen auf Innovationen für Linz

Politik, Artikel vom 17.04.2019

Freie Demokraten setzen auf Innovationen für Linz

Die Freien Demokraten in Linz am Rhein haben auf Ihrer letzten Sitzung weitere Details ihres Wahlprogramms für die Stadt Linz verabschiedet. Am 26.Mai wollen die Spitzenkandidaten Philipp Amberg und Steffen Becker den Einzug in den Rat schaffen. Dabei steht das gesamte Programm unter dem Kontext, Innovationen zu fördern und Verbote zu reduzieren.


Flotte Tanzeinlagen in der Senioren-Residenz Linz

Region, Artikel vom 17.04.2019

Flotte Tanzeinlagen in der Senioren-Residenz Linz

Frühlingsfest in der Senioren-Residenz Sankt Antonius: Laut gesungene klassische Volks- und Frühlingslieder hörten an einem Nachmittag im April diejenigen, die an der historischen Kapelle der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz vorbeikamen. Denn dort fand an diesem Nachmittag das alljährliche Frühlingsfest statt, dessen Einladung auch diesmal wieder viele Bewohner und deren Angehörige, Mieter sowie Gäste der Tagespflege gefolgt sind.


Rekordsumme für Projekte in LEADER-Region Rhein-Wied

Region, Artikel vom 15.04.2019

Rekordsumme für Projekte in LEADER-Region Rhein-Wied

Gute Nachrichten für elf Initiativen und Vereine an Rhein und Wied. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens vergibt die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Rhein-Wied insgesamt rund 20.000 Euro an die Gewinnerbeiträge. Die finanzielle Unterstützung für die sogenannten „Ehrenamtlichen Bürgerprojekte“ fällt damit höher aus als je zuvor.


AKK zu Besuch bei der CDU im Kreis Neuwied

Politik, Artikel vom 14.04.2019

AKK zu Besuch bei der CDU im Kreis Neuwied

Die CDU im Kreis Neuwied hatte ihre Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer nach St. Katharinen ins Bürgerhaus eingeladen. Viele Parteifreunde wollten die neue Bundesvorsitzende einmal persönlich kennenlernen und so platzte das Bürgerhaus aus allen Nähten. Gekommen waren auch der Kandidat für das Europaparlament Ralf Seekatz und der stellvertretende Vorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz Christian Baldauf.


K 11 wird zwischen Linz und Ockenfels voll gesperrt

Region, Artikel vom 12.04.2019

K 11 wird zwischen Linz und Ockenfels voll gesperrt

Die Bauarbeiten für den Einbau der abschließenden Asphaltdeckschicht zwischen Linz am Rhein und Ockenfels sind in der Zeit von Montag, 15. bis einschließlich Mittwoch, 17. April vorgesehen. Dafür wird es erforderlich, den Abschnitt zwischen der Einmündung „Im Denet“/ „Rheinhöller“ und der Ortslage Linz für den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr voll zu sperren.


FDP-Ockenfels stellt Kandidaten für den Gemeinderat vor

Politik, Artikel vom 10.04.2019

FDP-Ockenfels stellt Kandidaten für den Gemeinderat vor

Mit Dr. Tobias Gülich (Richter am Landgericht Bonn) und Andreas Mönig (Steuerberater mit eigener Kanzlei in Linz) möchte die FDP in Ockenfels wieder für den Gemeinderat kandidieren. “Wir werden uns für unsere wunderschöne und einzigartige Gemeinde Ockenfels mit voller Kraft einsetzen, wie schon unser Vorgänger Dr. Tobias Kador es jahrelang getan hat“, so Dr. Tobias Gülich.


Tambourcorps „Frohsinn“ Dattenberg mit neuem Vorstand

Vereine, Artikel vom 09.04.2019

Tambourcorps „Frohsinn“ Dattenberg mit neuem Vorstand

Das Tambourcorps „Frohsinn“ Dattenberg 1922 blickt auf eine langjährige Tradition zurück und engagiert sich sowohl in Dattenberg als auch über die Dorfgrenzen hinaus gerne musikalisch. Nach einer kleinen Mitgliederflaute vor einigen Jahren zählt das Tambourcorps mittlerweile wieder 17 Aktive zwischen 12 und 65 Jahren, die sich regelmäßig dienstags ab 19 Uhr im Bürgerhaus zur Probe treffen.


Kreissängertag mit vielen Ehrungen

Kultur, Artikel vom 08.04.2019

Kreissängertag mit vielen Ehrungen

Trotz einer zehn Punkte umfassenden Tagesordnung gehörte der Kreissängertag, also die alljährliche Tagung der im Kreischorverband Neuwied angesiedelten Gesangvereine nach zwei Stunden der Vergangenheit an. Das lag zum einen an der versierten Tagungsleitung der neuen Vorsitzenden Silvia Scholz und zum anderen an der ebenso effektiven Wahlabwicklung durch den Kreisbeigeordneten Michael Mahlert, der als Ehrengast zum Wahlleiter bestimmt wurde und die sieben Vorstandsposten innerhalb zehn Minuten einstimmig besetzt hatte.


Alles Käse: Freundeskreis Linz/Pornic kommt auf den Geschmack

Region, Artikel vom 08.04.2019

Alles Käse: Freundeskreis Linz/Pornic kommt auf den Geschmack

Vor Kurzem hat der Freundeskreis Linz-Pornic e.V. in der Cafeteria der Seniorenresidenz St. Antonius in Linz eine Verkostung französischer Käsesorten organisiert. Rund 30 Personen nahmen an der Veranstaltung teil. Darunter waren sowohl Mitglieder des Vereins als auch einige andere Linzer, die durch Hinweise in der örtlichen Presse von der Käseverkostung und dem Freundeskreis Linz-Pornic erfahren hatten.


PKW-Fahrer hupt permanent Reiter an

Region, Artikel vom 07.04.2019

PKW-Fahrer hupt permanent Reiter an

Nötigung beging ein PKW-Fahrer mit Kölner Kennzeichen, als er auf einem Wirtschaftsweg bei St. Katharinen drei Reiter bedrängte und ständig hupte. In Linz stieß ein Radfahrer mit einem dreijährigen Kind im Kindersitz frontal mit einem PKW zusammen. Kind und Radfahrer wurden dabei leicht verletzt.


Neuer Vorstand der Vettelschosser Knappen 2002 gewählt

Vereine, Artikel vom 03.04.2019

Neuer Vorstand der Vettelschosser Knappen 2002 gewählt

Kürzlich trafen sich die “Vettelschosser Knappen 2002 e.V.” - Fanclub des FC Schalke 04 - in ihrem Vereinslokal in der Funsport-Arena in Vettelschoß, um ihre Jahreshauptversammlung mit Wahlen abzuhalten: Jörg Löscher begrüßte pünktlich um 19:04 Uhr die anwesenden Knappen. Nach seiner Begrüßung gab er die Agenda der diesjährigen Jahreshauptversammlung bekannt.


Traditionelles Ostereierschiessen in Rothekreuz

Region, Artikel vom 02.04.2019

Traditionelles Ostereierschiessen in Rothekreuz

Auch in diesem Jahr hat uns der Osterhase zugesichert, wieder genügend Ostereier und Ü-Eier zum Ostereierschießen zu liefern. Am Palmsonntag, und am Ostermontag, findet unser beliebtes Ostereierschiessen im Schützenhaus in Rothekreuz statt. Ein Spaß für Groß und Klein und das schon seit über 40 Jahren.


Feuerwehr St. Katharinen zieht Bilanz für 2018

Region, Artikel vom 27.03.2019

Feuerwehr St. Katharinen zieht Bilanz für 2018

„Jahreshauptversammlung“ hieß es auch in diesem Jahr wieder für die Feuerwehrleute aus St. Katharinen. Wie zu Beginn eines jeden Jahres lud die Wehrführung der Einheit in die Unterkunft der Wehrleute. Wehrführer Tobias Schaarschmidt und dessen Stellvertreter Christoph Schwappacher konnten auf einen gut gefüllten Schulungsraum blicken.


FDP auf dem Weg in den Gemeinderat Sankt Katharinen

Politik, Artikel vom 24.03.2019

FDP auf dem Weg in den Gemeinderat Sankt Katharinen

Für die Kommunalwahlen stellt die FDP in Sankt Katharinen ihre Kandidaten vor. Die drei Top-Kandidaten Florian Gombert, Daniel Grube, Sabine Henning sind zielstrebige, engagierte Sankt-Kathariner, die sich bei der Gestaltung der Zukunft der Gemeinde Sankt Katharinen einbringen möchten.


Evergreens un Kölsche Tön: Konzert des Linzer Männergesangvereins

Kultur, Artikel vom 22.03.2019

Evergreens un Kölsche Tön: Konzert des Linzer Männergesangvereins

Einen unterhaltsamen Sonntag-Mittag bietet der Männergesangverein Linz am 31. März ab 11 Uhr in der Stadthalle ganz in der Nähe von Marktplatz und Rathaus in Linz. Der MGV besteht seit nunmehr 197 Jahren und lädt zum diesjährigen Jubiläum in die Stadthalle nach Linz ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Evergreens un Kölsche Tön“.


FDP Vettelschoß möchte in den Gemeinderat

Region, Artikel vom 12.03.2019

FDP Vettelschoß möchte in den Gemeinderat

Für die Kommunalwahlen stellt die FDP in Vettelschoß eine Kandidatenliste in der Ortsgemeinde auf. “Mit dem Verbandsvorsitzenden Waldemar Bondza an der Spitze möchten wir als vierte Kraft für den Gemeinderat kandidieren“, sagten Annika und Benjamin Wildhirt, neue FDP Mitglieder aus Vettelschoß, anlässlich der Listenaufstellung.


„Jakobsleiter“ schmückt das Stadtarchiv

Region, Artikel vom 09.03.2019

„Jakobsleiter“ schmückt das Stadtarchiv

Eine weiteres Kunstwerk des Linzer Bildhauers Günther Oellers ist jetzt im Linzer Stadtbild zu entdecken: Die Skulptur „Jakobsleiter“ ziert eine Nische über dem Portal der ehemaligen Servitessenkirche am Dr.-Sigmund-Wolf-Platz, dem heutigen Stadtarchiv. Unter tatkräftiger Mithilfe von Oellers‘ Tochter Maria wurde die Skulptur von den Bauhofmitarbeitern Hasan Binakaj und Erich Merschbächer angebracht.


Betrug durch Annahme von angeblichen Nachnahmesendungen

Region, Artikel vom 08.03.2019

Betrug durch Annahme von angeblichen Nachnahmesendungen

Am Mittwoch, den 6. März wurde die Besitzerinnen eines Frisörsalons in Linz sowie eines Schnellimbisses in Unkel von unbekannten Tätern kontaktiert, ob sie eine Postsendung für den Nachbarn annehmen könnten, welche per Nachnahme versandt wurden. Ein Betrugsversuch schlug fehl, beim zweiten Mal erbeutete der Täter 126 Euro.


Erfolgreiches Integrativprojekt: Schüler besuchten Werkstatt

Region, Artikel vom 08.03.2019

Erfolgreiches Integrativprojekt: Schüler besuchten Werkstatt

Bei einem wunderschönen Integrativprojekt arbeiteten die Grundschule und die Werkstatt für Menschen mit Behinderung in St. Katharinen wieder einmal eng zusammen. Am 7. Februar verbrachten die Schüler der Klasse 4 a mit Klassenleiterin Barbara Pilz einen informativen Tag in der Werkstatt, bei dem auch Spaß und Spiel nicht zu kurz kamen.


Internationaler Weltfrauentag – Ziel der Gleichstellung ist noch lange nicht erreicht

Politik, Artikel vom 08.03.2019

Internationaler Weltfrauentag – Ziel der Gleichstellung ist noch lange nicht erreicht

Unter dem Motto "Balance for Better" setzen Frauen sich anlässlich des Internationalen Weltfrauentags 2019 weltweit weiter für die Gleichstellung von Mann und Frau ein. Ganz deutlich unterrepräsentiert sind Frauen in den Parlamenten, hier hat sich seit hundert Jahren sehr wenig geändert.


„Östlich von Eden“ – eine Ausstellung von Jaworski und Steger

Kultur, Artikel vom 06.03.2019

„Östlich von Eden“ – eine Ausstellung von Jaworski und Steger

„Markt 9“ ist die neue und attraktive Adresse für Kunst und Kultur in Linz am Rhein. Die Premiere bestreitet „KLIO – Zeitgenössische und historische Kunst Linz am Rhein e.V.“ mit einer Ausstellung unter dem Titel „Östlich von Eden“ mit den Künstlerinnen Halina Jaworski und Denise Steger. Die Vernissage findet am Samstag, 16. März um 15:30 Uhr statt. Die Ausstellung dauert bis zum 31. März und ist Donnerstag bis Sonntag von 16 bis 19 Uhr oder nach Vereinbarung (Telefon 02644 3171) zu besichtigen.


KKK besuchte an Weiberfastnacht Heinrich-Haus St. Katharinen

Region, Artikel vom 03.03.2019

KKK besuchte an Weiberfastnacht Heinrich-Haus St. Katharinen

Bereits seit 20 Jahren besucht das Kasbacher Karnevals-Komitee e.V. (KKK) an Weiberfastnacht die Werkstatt des Heinrich Haus in St. Katharinen. Für das Karnevals Komitee ist dies bereits seit langem zu einer lieb gewordenen Tradition geworden.


Et rösch noh Fastelovend in Kita Hummelnest

Region, Artikel vom 01.03.2019

Et rösch noh Fastelovend in Kita Hummelnest

Diesem Tag haben die Kinder in der KiTa Hummelnest am Roniger Hof lange entgegengefiebert: Als Prinz Baffy I. am Dienstagmorgen mit seinen Adjutanten Shelly und Franky die Kita betritt, wird das Dreigestirn sofort von einem Gewusel aus kleinen Tigern, Prinzessinnen, Polizisten und Indianern umringt.


FDP-Liste für Linzer Stadtrat steht

Politik, Artikel vom 01.03.2019

FDP-Liste für Linzer Stadtrat steht

Die FDP im Kreis Neuwied möchte mit neuen Gesichtern den Widereinzug in den Linzer Stadtrat bei der Kommunalwahl am 26.Mai erreichen. „Wir freuen uns, mit Philipp Amberg und Steffen Becker zwei Neumitglieder für die vordersten Listenplätze aufstellen zu können, die aktuelle Prozesse und Entscheidungen in Frage stellen und neue Ideen einbringen. Wir haben auf der Liste eine gesunde Mischung mit viel Entschlossenheit“, stellt Waldemar Bondza, FDP-Vorsitzender der VG Linz am Rhein, fest.


Karnevalsfeier in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Region, Artikel vom 28.02.2019

Karnevalsfeier in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Hoch her ging es bei der Karnevalsfeier in der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz am Rhein. Um 15 Uhr wurden die Bewohner durch den Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz begrüßt und zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Sven Lefkowitz stellte die Linzer Möhnen, Trude Schmahl und Alicia Klein vor, die durch das gesamte Programm führten, ebenso Jens Hausschild der die Veranstaltung musikalisch begleitete.


Statistisches Landesamt nimmt Stellung zu Vorwürfen von Bürgermeister Fischer

Politik, Artikel vom 21.02.2019

Statistisches Landesamt nimmt Stellung zu Vorwürfen von Bürgermeister Fischer

Hans-Günter Fischer, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Linz, wirft in einer Pressemitteilung dem Statistischen Landesamt vor „Gefälligkeitszahlen“ für politische Ziele“ zu liefern und so die Glaubwürdigkeit der amtlichen Statistik zu gefährden.


Neuer Vorstand der Schützenbruderschaft Rothe-Kreuz

Vereine, Artikel vom 20.02.2019

Neuer Vorstand der Schützenbruderschaft Rothe-Kreuz

Am Samstag, den 19. Januar fand im Anschluss an eine Heilige Messe die ordentliche Jahreshauptversammlung der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Rothe-Kreuz statt. Bei gemütlichem Beisammensein wurde der neue Vorstand auf zwei Jahre gewählt:


Kürassiere ehren ihr Mariechen

Region, Artikel vom 18.02.2019

Kürassiere ehren ihr Mariechen

Bevor die heiße Sessionsphase beginnt, läuten die Vettelschosser Kürassiere traditionell mit dem Kommandantentreffen die Höhepunkte und die Endphase der Karnevalsession ein. Hierzu stellen der Kommandant und Musikzugleiter Udo Schmidt nebst seiner Gattin ihre privaten Gemächer den Karnevalisten für eine bunte Karnevalsparty zur Verfügung.


Frauen-Power bei der FDP Linz

Politik, Artikel vom 15.02.2019

Frauen-Power bei der FDP Linz

Bei der Listenaufstellung der FDP-Kandidaten für den Verbandsgemeinderat Linz am Rhein stehen auf den vordersten Plätzen zwei Frauen. Die Mitgliederversammlung zur Listenaufstellung fand vergangene Woche in Leubsdorf statt. Susanna Henn aus Leubsdorf wurde auf Platz 1 und Sabine Henning aus Sankt Katharinen auf Platz 2 aufgestellt, auf Platz 3 kam Waldemar Bondza aus Vettelschoss.


„FrauenCHORallen“ Leubsdorf von neuem Vorstand geleitet

Region, Artikel vom 14.02.2019

„FrauenCHORallen“ Leubsdorf von neuem Vorstand geleitet

Zum Beginn des Jahres 2019 fand eine Mitgliederversammlung der „FrauenCHORallen“ Leubsdorf (Frauenchor Chorallen Leubsdorf, geleitet von Marco Zimmermann) statt. Die Sängerinnen blickten zurück auf ein erfolgreiches Chorjahr 2018.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

sonnig 19-22 °C

sonnig
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung