Werbung

Lokalausgabe Linz: Aktuellster Artikel


Vettelschoß hat nun Bücherei in der Telefonzelle

Vettelschoß hat nun Bücherei in der Telefonzelle

Das Projekt einer öffentlichen Bücherei in der Telefonzelle gegenüber vom Bahnhof Kalenborn steht unter dem Motto: Geben – Nehmen – Tauschen – Teilen. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Linz


Kurz berichtet


Voll besetzter Schulbus kollidierte mit PKW

St. Katharinen. Am Dienstag, 17. November, um 7.10 Uhr, befuhr ein mit Schulkindern voll besetzter Bus die L 254 aus Richtung ...

Sachbeschädigung an PKW - Zeugen gesucht

Linz/Rhein, Mühlengasse. Durch bislang unbekannte Täter wurden in der Zeit zwischen dem Dienstag, 10. November, 11 Uhr und ...

Unterricht live erleben

Linz. Am 5. Dezember 2020 findet in der Robert-Koch-Schule (integrative Realschule plus mit Fachoberschule) in Linz am Rhein ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Linz


19. Standartenfrühschoppen des 1. Kürassierregiments Vettelschoß abgesagt

Region, Artikel vom 23.11.2020

19. Standartenfrühschoppen des 1. Kürassierregiments Vettelschoß abgesagt

Diesmal nicht. Mit diesen Worten verkündeten bereits am 11. 11. 2020 viele Jecken, Tanzcorps und große Karnevalsgesellschaften, die stille Sessionseröffnng im Corona Jahr 2020. Neuer Vorstand verkündet: „Bliev zohuss un maat et joot - wir sehen uns im nächsten Jahr."


Polizei Linz am Wochenende erfolgreich

Region, Artikel vom 22.11.2020

Polizei Linz am Wochenende erfolgreich

Die Polizei in Linz hat am Wochenende (20. – 22. November) sehr erfolgreich agiert. Zwei gesuchte Straftäter gingen ihr ins Netz. Ein 19-Jähriger aus München wurde unter Drogen aus dem Verkehr gezogen. Eine Frau nahm im Supermarkt ein Bier aus dem Regal, trank es auf Ex und wollte dann noch Pfand kassieren.


In Gaststätte in Linz gefeiert

Region, Artikel vom 22.11.2020

In Gaststätte in Linz gefeiert

Im Rahmen von Kontrollen nach der 12. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz wurden in einer Gaststätte in Linz feiernde Personen angetroffen. Darunter waren etliche der Polizei bekannte Gesichter.


Kalenborn: Geteilte Freude ist doppelte Freude

Region, Artikel vom 20.11.2020

Kalenborn: Geteilte Freude ist doppelte Freude

Der Kindergarten Kalenborn stellt mit „Kalenborn singt" und einem eigenen St. Martinsprogramm einen ereignisreichen Tag auf die Beine - natürlich unter Corona-Bedingungen.


Digitaler Parteitag FDP stimmt für Zusammenschluss

Politik, Artikel vom 20.11.2020

Digitaler Parteitag FDP stimmt für Zusammenschluss

Die Freien Demokraten in der Region Linz setzen die Segel für die Zukunft. Beim Online-Parteitag stimmten die Mitglieder für den Zusammenschluss der FDP-Untergliederungen Linz am Rhein, Bad Hönningen sowie Unkel. Die neue Untergliederung des Kreisverband Neuwied wird zum 1.Januar 2021 die Arbeit aufnehmen. Durch die neue Organisation soll besonders die ehrenamtliche, kommunale Arbeit vereinfacht werden.


230 Fahrzeuge waren in Vettelschoß zu schnell

Region, Artikel vom 20.11.2020

230 Fahrzeuge waren in Vettelschoß zu schnell

Die Polizei Linz führte in Vettelschoß in der Notscheider Straße eine Verkehrsüberwachung mittels Radarkontrolle durch. Das Ergebnis war erschreckend. Fast die Hälfte aller Fahrzeuge war zu schnell.


CDU: Projekte der Gemeinde Vettelschoß

Politik, Artikel vom 18.11.2020

CDU: Projekte der Gemeinde Vettelschoß

Junge Menschen, die in Vettelschoß aufgewachsen sind und hier viele Kontakte geknüpft haben, suchen mit ihren Partnern in Vettelschoß verzweifelt nach Baugrundstücken. Für diese Familien sind bezahlbare baureife Grundstücke kaum zu bekommen.


Unfallfluchten und Sachbeschädigungen an Autos

Region, Artikel vom 15.11.2020

Unfallfluchten und Sachbeschädigungen an Autos

Die Pressemitteilung der Polizeiinspektion Linz vom Wochenende 13. bis 15. November berichtet von zwei Unfallfluchten. Ein Beschuldigter stellte sich anschließend freiwillig. In Unkel haben Vandalen Seitenspiegel von Autos abgetreten.


Demuth: Grundlagen für zukunftsorientierte Tourismusentwicklung

Politik, Artikel vom 15.11.2020

Demuth: Grundlagen für zukunftsorientierte Tourismusentwicklung

Ellen Demuth, Vorsitzende der „Enquete Kommission Tourismus“ des rheinland-pfälzischen Landtages, stellte den Schlussbericht der Kommission im Landtag vor. Dieser ist das Ergebnis aus mehr als drei Jahren intensiver Arbeit.


Alice-Salomon-Schule Linz lehrt Demokratie

Region, Artikel vom 13.11.2020

Alice-Salomon-Schule Linz lehrt Demokratie

Mit einem Zitat des Friedensträgers des deutschen Buchhandels, Amartya Sen, begrüßte die kommissarische Schulleiterin der Alice-Salomon-Schule Linz, Doris Schulte-Schwering, heute eine Klasse der Berufsfachschule II, die sich zu einer besonderen Veranstaltung im hauseigenen „Kulturkeller“ zusammengefunden hatte.


Bürgermeister präsentieren Zukunftskonzept Grundschulen in VG Linz

Region, Artikel vom 09.11.2020

Bürgermeister präsentieren Zukunftskonzept Grundschulen in VG Linz

Die Ortsbürgermeister von Dattenberg und Leubsdorf haben sich mit der Verbandsgemeinde auf ein „Zukunftskonzept Grundschulen“ geeinigt. Dabei geht es um die Perspektive für Kinder der Grundschulen in der Region. Jetzt beginnt der Diskussionsprozess in den betroffenen Kommunen.


Wie kommen Cap-Markt und Heinrich-Haus durch Lockdown?

Region, Artikel vom 09.11.2020

Wie kommen Cap-Markt und Heinrich-Haus durch Lockdown?

„Wir standen da wie eine Bank. Jeder hat seinen Part übernommen und alle waren im Einsatz.“ Wenn Gunnar Clemens an die Zeit des Lockdowns zurückdenkt, ist er extrem stolz. Stolz auf seine Mitarbeiter, die in der Hochphase der Corona bedingten Schließungen von Mitte März bis Mitte Juni unermüdlichen Einsatz gezeigt und in verschiedensten Bereichen des Heinrich-Hauses ausgeholfen haben.


Immer wieder werden Fahrer unter Drogen erwischt

Region, Artikel vom 09.11.2020

Immer wieder werden Fahrer unter Drogen erwischt

Die Polizei Linz berichtet für das Wochenende vom 6. bis 8. November von zwei Fahrten unter Drogen, Sachbeschädigungen durch Graffiti und einem frisierten Mofa


DRK Kreisverband Neuwied holt Fördermitglied aus Italien zurück

Region, Artikel vom 02.11.2020

DRK Kreisverband Neuwied holt Fördermitglied aus Italien zurück

Gerne hätte ein 64-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Linz seinen Urlaub in Italien noch länger genossen. Doch das Schicksal wollte es anders. Er wurde mit akuten Beschwerden, die aufgrund seiner Vorerkrankung auftraten, ins Zentralkrankenhaus nach Bozen eingeliefert.


Polizeibericht: Halloween, aufmerksame Nachbarin und mehr

Region, Artikel vom 01.11.2020

Polizeibericht: Halloween, aufmerksame Nachbarin und mehr

Die Polizeiinspektion berichtet von ihrer Arbeit von Freitag, den 30. Oktober und von der Halloween-Nacht. Hier gab es keine Beanstandungen. Einer aufmerksamen Nachbarin ist es zu verdanken, dass ihre ältere Nachbarin rechtzeitig in hilfloser Lage gefunden werden konnte.


Bürgermeister Hans-Günter Fischer lobt das große Engagement der Region

Politik, Artikel vom 30.10.2020

Bürgermeister Hans-Günter Fischer lobt das große Engagement der Region

Angesichts immer neuer Corona-Infektionen auch in unserer Region sowie angesichts der Beschlüsse des Bund-Länder-Treffens hat sich der Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Hans-Günter Fischer, an die Bevölkerung gewandt.


Randalierer in Rheinbrohl ermittelt - Warnung vor falschen Polizisten

Region, Artikel vom 25.10.2020

Randalierer in Rheinbrohl ermittelt - Warnung vor falschen Polizisten

Der Wochenendpressebericht der Polizeiinspektion Linz schildert mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten in Erpel und Dattenberg. Weiter wird von einer Unfallflucht und einem Randalierer in Rheinbrohl berichtet. Dieser hinterließ Sachbeschädigungen und konnte von der Polizei geschnappt werden.


Nacht der Filmmusik in Linz

Kultur, Artikel vom 24.10.2020

Nacht der Filmmusik in Linz

Willkommen zu einer Reise durch die Filmgeschichte. Erleben Sie die größten Filmmusik-Hits aller Zeiten, klassisch oder neu interpretiert. „Nacht der Filmmusik“ mit Gerd Winzer und dem "Titanic-Trio" am 7. November 2020 in der Stadthalle Linz am Rhein.


Verkehrskontrollen und Vandalismus beschäftigte Polizei Linz

Region, Artikel vom 18.10.2020

Verkehrskontrollen und Vandalismus beschäftigte Polizei Linz

Im Rahmen allgemeiner Verkehrskontrollen wurden die emsigen Beamten der Polizeiinspektion Linz mehrfach fündig. So konnte auch eine Unfallflucht in Bad Ems aufgeklärt werden. An der Robert-Koch-Realschule in Linz waren Vandalen am Werk.


Gelbe Füße in Vettelschoß

Region, Artikel vom 12.10.2020

Gelbe Füße in Vettelschoß

Ganz im Zeichen bewegter Füße stand die Woche vom 28. September bis 2. Oktober der Schul- und Kindergartenkinder in Vettelschoß. Dem deutschlandweiten Aufruf des Kinderhilfswerks (DKHW), dem ökologischen Verkehrsclub VCD und dem Verband Bildung und Erziehung (VBE) gefolgt, hieß es eine ganze Woche lang rund um die Schule und Kita: zu Fuß statt Elterntaxi. Ein wichtiges Zeichen in Richtung aller Verkehrsteilnehmer, der Gemeinde und für die Umwelt.


Ellen Demuth auf Listenplatz 4 der Landesliste der CDU

Region, Artikel vom 12.10.2020

Ellen Demuth auf Listenplatz 4 der Landesliste der CDU

Am vergangenen Samstag wurde Ellen Demuth von den Delegierten des CDU-Landesparteitages in Ludwigshafen auf den hervorragenden vierten Listenplatz gewählt.


Ruhestörer wollten nicht das Feld räumen

Region, Artikel vom 11.10.2020

Ruhestörer wollten nicht das Feld räumen

Die Polizei Linz berichtet in einer Pressemitteilung vom Wochenende des 9. bis 11. Oktober von Ruhestörern, einer renitenten Personengruppe, wo die Beamten Verstärkung brauchten, und einer Hochzeitsfeier, bei der alle Regeln eingehalten wurden.


CDA: Der Lehrerberuf befindet sich eindeutig in einer Schieflage

Region, Artikel vom 10.10.2020

CDA: Der Lehrerberuf befindet sich eindeutig in einer Schieflage

Welchen Stellenwert gibt die Landesregierung unseren Schülern? Was ist der Status quo, wenn wir über die Bildung unserer Kinder im Land RLP diskutierten? Diese Fragen stellt sich die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) im Kreis Neuwied, eine Vereinigung der CDU.


Der Kampf der Poeten geht in Linz in die nächste Runde

Kultur, Artikel vom 07.10.2020

Der Kampf der Poeten geht in Linz in die nächste Runde

Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen im letzten Jahr erobern am 24. Oktober wieder Poetinnen und Poeten die Linzer Slam Bühne. Bereits zum dritten Mal zieht der Linzer Poetry Slam Menschen aller Altersklassen vor und auf die Bühne, um Poesie, Humor, Storytelling, Lyrik und Comedy zu lauschen. In diesem Jahr erstmals mit einem Slam Duo, die Fabelstapler.


Vettelschoß schreibt Geschichte

Politik, Artikel vom 06.10.2020

Vettelschoß schreibt Geschichte

Es gleicht schon einer Sensation, es wurden alte Aufzeichnungen von Gemeinderatssitzungen aus den Jahren 1892 bis 1957 gefunden und in akribischer Aufarbeitung durch Elmar Broecker aus dem Sütterlin in eine lesbare Schrift übersetzt.


"Strünzer Pänz" heißt die neue Kita in Linz

Region, Artikel vom 27.09.2020

"Strünzer Pänz" heißt die neue Kita in Linz

Kita "Strünzer Pänz" – das ist der Name der neuen städtischen Kindertagesstätte in Linz. 63 Linzer folgten dem Aufruf der Stadt Linz, einen Namen für die noch im Bau befindliche Kita in der Friedrich-Ebert-Straße einzureichen. Die Gewinner des Namenswettbewerbes wurden jetzt auf dem Linzer Buttermarkt ausgezeichnet.


Ruhiges Wochenende für die Polizei Linz

Region, Artikel vom 27.09.2020

Ruhiges Wochenende für die Polizei Linz

Die Polizeiinspektion Linz/Rhein blickt auf ein bisher ruhiges Einsatzwochenende zurück. Im Zeitraum vom 25. bis 27. September kam es laut Pressemitteilung zu folgenden polizeilichen Einsätzen.


Anerkennung als Ansporn: Schwerpunktgemeinde Dattenberg hat viel vor

Politik, Artikel vom 26.09.2020

Anerkennung als Ansporn: Schwerpunktgemeinde Dattenberg hat viel vor

Zahlreiche Projekte sollen in der Ortsgemeinde Dattenberg in den kommenden Jahren entwickelt und umgesetzt werden. Neben dem Umgestaltungskonzept des Friedhofes, steht die künftige qualitative und damit bauliche Entwicklung der Kindertagesstätte auf der Agenda. Für eine konzeptionelle und nachhaltige Entwicklung soll nunmehr im Rahmen der Anerkennung als Schwerpunktgemeinde eine Ortsentwicklungsplanung neue Akzente setzen.


FWG verunglimpft Vettelschosser Bürgermeister mit Falschaussagen

Politik, Artikel vom 25.09.2020

FWG verunglimpft Vettelschosser Bürgermeister mit Falschaussagen

In zahlreichen Leserbriefen/Pressemitteilungen werden vom Presseteam der FWG Vettelschoß-Kalenborn wiederholt Lügen, Halbwahrheiten und Verunglimpfungen zur Arbeit von Heinrich Freidel, dem Vettelschosser Ortsbürgermeister, veröffentlicht. Der Vorwurf an den Bürgermeister, Fragen von Ratsmitgliedern nicht oder nicht klar zu beantworten, ist populistisch.


Liberaler Stammtisch diskutierte über den Einzelhandel

Politik, Artikel vom 24.09.2020

Liberaler Stammtisch diskutierte über den Einzelhandel

Die Freien Demokraten im Amtsverband Linz/ Bad Hönningen diskutierten mit ihren Gästen über den Einzelhandel in Zeiten der Pandemie. Kirchturm-Denken ist dabei keine Lösung, genauso wie ein Einfaches „Weiter-so“. Klare Forderungen konnten definiert werden im Bereich der Ladenöffnungszeiten. Weitere Chancen liegen in der Digitalisierung des Einzelhandels. Ebenso fand der FDP-Vorschlag, eine Bewerbung für die Landesgartenschau 2026 anzustreben, breite Unterstützung.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leicht bewölkt 2-4 °C

leicht bewölkt
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung