Werbung

 Meldungen in Rubrik Wirtschaft


Insolvenzversteigerung eines Küchenstudios in Limburg am 8. Oktober 2022

Wirtschaft | 30.09.2022

Insolvenzversteigerung eines Küchenstudios in Limburg am 8. Oktober 2022

ANZEIGE | Ein breit gefächertes Angebot diverser Musterküchen, Elektrogeräte, Küchenausstattung und Assessors erwartet die Bieter im Rahmen der Insolvenzversteigerung des Küchenstudios "Küche Creativ Limburg GmbH", Limburger Straße 66, 65555 Limburg, am 8. Oktober 2022.


L`apéritif beeindruckt als neue Location am Marktplatz Neuwied

Wirtschaft | 29.09.2022

L`apéritif beeindruckt als neue Location am Marktplatz Neuwied

Das Weinhaus Adams, direkt am Marktplatz gelegen, war über viele Jahre die beste Adresse in Neuwied, wenn man ausgezeichnete und erstklassige Weine genießen wollte. Nach dem Verkauf des historischen Anwesens zeigt der neue Eigentümer, dass er die Gastronomie in der Deichstadt neu beleben möchte.


Anzeige



Handwerkskammer Koblenz ehrte verdiente Altmeister aus dem Westerwald

Wirtschaft | 29.09.2022

Handwerkskammer Koblenz ehrte verdiente Altmeister aus dem Westerwald

Bei der Handwerkskammer (HwK) Koblenz ist es eine liebgewonnene Tradition, im Rahmen einer Feierstunde altgediente Handwerksmeister gebührend zu ehren. Normalerweise findet diese Ehrung jährlich statt, doch während der Pandemie musste die Feier leider zweimal abgesagt werden. Aus diesem Grund konnten die Urkunden den betreffenden Altmeistern nur per Post übersandt werden und nicht persönlich ausgehändigt werden.


Karlstraße: Ein weiteres Graffiti von Künstler Eugen Schramm in Bad Honnef

Wirtschaft | 27.09.2022

Karlstraße: Ein weiteres Graffiti von Künstler Eugen Schramm in Bad Honnef

ANZEIGE | Gerade Städte haben in den letzten Jahren den Mehrwert in legalem Graffiti erkannt. So auch die Bad Honnef AG (BHAG). Laut einer Pressemitteilung hat das Energieversorgungsunternehmen bereits seit 2011 ehemals graue und unansehnliche Trafostationen und Stromverteilerkästen zu Spray-Flächen umgewidmet.


Kohlensäure wird knapp, welche Auswirkungen hat dies auf den Getränkemarkt?

Wirtschaft | 25.09.2022

Kohlensäure wird knapp, welche Auswirkungen hat dies auf den Getränkemarkt?

Wasser, Limo, Bier und Sekt – sie alle bieten mit der enthaltenen Kohlensäure ein prickelndes Erlebnis. Gerade Erfrischungsgetränke können nicht auf Kohlensäure verzichten und sind eines der wichtigsten Bestandteile von Brausen, Limos und anderen Getränken. Genau dieser Bestandteil droht nun auch wegen der Gasmangellage ein knappes Gut zu werden. Wurde Kohlensäure bisher vor allem als Nebenprodukt aus der Düngerherstellung bezogen, müssen nun alternative Quellen erschlossen werden. Auch die Politik ist dazu schon im Gespräch mit der Industrie.


"Wundervoll Atelier" ist das neue Brautmodengeschäft in Altenkirchen

Wirtschaft | 22.09.2022

"Wundervoll Atelier" ist das neue Brautmodengeschäft in Altenkirchen

ANZEIGE | In der Altenkirchner Innenstadt hat am Samstag, dem 10. September 2022, mit dem "Wundervoll Atelier" ein neues Brautmoden-Fachgeschäft eröffnet. Das neue Brautmoden-Angebot ist in der Saynstraße 4 ansässig, nahe gelegen zu Schlossplatz und Willhelmstraße und in den ehemaligen Räumen der ARAG Versicherung zu finden.


Anzeige



Studie belegt: Internet-Marketing in deutschen Firmen noch unterrepräsentiert

Wirtschaft | 21.09.2022

Studie belegt: Internet-Marketing in deutschen Firmen noch unterrepräsentiert

Obwohl es für Unternehmen ohne professionellen Internetauftritt immer schwerer wird, von der relevanten Zielgruppe gefunden und mit den eigenen Produkten oder Dienstleistungen wahrgenommen zu werden, betreiben primär Mittelständler immer noch zu wenig Online-Marketing. Zu dem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung. Dabei sind sich viele der Befragten der Vorteile des digitalen Marketings bewusst und halten es für ein effizientes Instrument zur Zielgruppenerreichung.


Auf so vielen Quadratmetern wohnt der Kreis Neuwied

Wirtschaft | 21.09.2022

Auf so vielen Quadratmetern wohnt der Kreis Neuwied

Der Landkreis Neuwied wohnt auf insgesamt rund zehn Millionen Quadratmetern. Die verteilen sich im Landkreis auf 92.460 Wohnungen. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Die IG BAU beruft sich dabei auf aktuelle Daten zum Wohnungsbestand vom Statistischen Bundesamt, die vom Pestel-Institut (Hannover) für die IG BAU analysiert wurden.


Oktoberfest der HwK Koblenz: Fassanstich mit mehr als 2.000 Handwerkern

Wirtschaft | 19.09.2022

Oktoberfest der HwK Koblenz: Fassanstich mit mehr als 2.000 Handwerkern

Am Tag des Handwerks (17. September) lud die Handwerkskammer (HwK) Koblenz Handwerker, Ehrenamtliche und Freunde des Handwerks aus Politik und Gesellschaft zu ihrem zweiten Oktoberfest des Handwerks am Wallersheimer Kreisel ein. Mehr als 2.000 Gäste folgten der Einladung und feierten zu bayrischen und kölschen Klängen mit Bretzeln und Wiesn-Bier.


Die häusliche Pflege: Früher wurde die Versorgung durch die Familie gesichert

Wirtschaft | 11.09.2022

Die häusliche Pflege: Früher wurde die Versorgung durch die Familie gesichert

Die Zeiten haben sich deutlich geändert. Wo einst der Familienverband sich um Angehörige gekümmert hat, ist dies heutzutage aus diversen Gründen nicht mehr möglich. Die Zeit, in der Kinder und ältere Familienangehörige zu Hause versorgt werden können, ist in den wenigsten Familien möglich.


Anzeige



30.000 Besucher - Westerwälder Holztage waren ein großer Erfolg

Wirtschaft | 11.09.2022

30.000 Besucher - Westerwälder Holztage waren ein großer Erfolg

Alle, die seit über einem Jahr viel Energie in die Planung der Holztage und Geld in die Präsentation ihrer Betriebe gesteckt hatten, waren am Ende erleichtert und froh, denn die Holzmesse traf offenbar den Nerv der Bevölkerung. Viele Menschen kamen am Sonntag auf das Gelände der Firma van Roje, um sich zu informieren, zu amüsieren und um Kontakte zu knüpfen.


Der perfekte Auftritt im Netz für Unternehmen

Wirtschaft | 10.09.2022

Der perfekte Auftritt im Netz für Unternehmen

Auf eine gut gestaltete Internetseite kann heute kein Unternehmen mehr verzichten, das sich gegenüber der Konkurrenz behaupten und am Puls der Zeit bleiben will. Die Internetseite ist die Visitenkarte im Netz. Sie informiert über das Unternehmen und kann auch zur Kontaktaufnahme dienen. Da immer mehr Menschen Social Media nutzen, ist auch ein Social Media Auftritt immer wichtiger.


Die Westerwälder Holztage bei der Firma van Roje in Oberhonnefeld sind eröffnet

Wirtschaft | 10.09.2022

Die Westerwälder Holztage bei der Firma van Roje in Oberhonnefeld sind eröffnet

Unter der Moderation von Reiner Meutsch, mit musikalischer Begleitung der KiTa Hand in Hand aus Oberhonnefeld und dem MGV Oberraden wurden am Samstag, dem 10. September die Westerwälder Holztage bei der Firma van Roje in Oberhonnefeld-Gierend eröffnet. Veranstalter ist die Gemeinschaftskooperation „Wir Westerwälder“ der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald.


Präsidentin der IHK Koblenz: "Horrende Preise nicht mehr zu stemmen"

Wirtschaft | 10.09.2022

Präsidentin der IHK Koblenz: "Horrende Preise nicht mehr zu stemmen"

Susanne Szczesny-Oßing, die Präsidentin der Industrie- und Handelskammer Koblenz sieht den Wirtschaftsstandort in Gefahr. Mit klaren Worten verdeutlicht sie in einem öffentlichen Statement die Lage der Betriebe - und eine stellt Forderungen auf, die vor allem Grünen nicht gefallen dürften.


Anzeige



Weltneuheit im Stöffel-Park vorgestellt - Vollelektrischer Silo-LKW

Wirtschaft | 10.09.2022

Weltneuheit im Stöffel-Park vorgestellt - Vollelektrischer Silo-LKW

Mit dem neuen Mid Cab Semi 4x2T liefert die Westerwälder Holzpellets GmbH (WWP) seit dem 29. August den Ökobrennstoff aus eigener heimischer Produktion noch umweltfreundlicher aus. Der Lastwagen wird rein elektrisch angetrieben und nutzt auch zum Einblasen der Pellets beim Kunden ausschließlich den Ökostrom aus der Fahrzeugbatterie.


Buntes Sortiment bei der Herbstauktion am 17. September 2022 in Moschheim

Wirtschaft | 09.09.2022

Buntes Sortiment bei der Herbstauktion am 17. September 2022 in Moschheim

ANZEIGE | Ein breit gefächertes Angebot erwartet die Bieter bei der Herbstauktion am 17. September in Moschheim.


Jan Einig zu Besuch bei der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Wirtschaft | 08.09.2022

Jan Einig zu Besuch bei der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig war zu Besuch in der Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald. Grund war der Austausch mit dem neuen Kreishandwerksmeister des Kreises Neuwied und dem neuen Leiter der Geschäftsstelle, Matthias Dahmen.


"Heimat shoppen 2022 – Wir sind dabei!": Neuwied ist vorbereitet

Wirtschaft | 06.09.2022

"Heimat shoppen 2022 – Wir sind dabei!": Neuwied ist vorbereitet

"Heimat shoppen 2022 - Wir sind dabei!": Auch in diesem Jahr beteiligen sich die Werbegemeinschaften aus dem Landkreis Neuwied mit den Deichstadtfreunden - Aktionsforum Neuwied e.V., die Linzer Werbegemeinschaft, der ISR-Windhagen e.V. sowie Stricktiger an den „Heimat shoppen“-Aktionstagen am 2. Septemberwochenende.


Anzeige



Bäcker am Limit im Westerwald: "Wenn Preise nicht runter gehen, mache ich dicht"

Wirtschaft | 05.09.2022

Bäcker am Limit im Westerwald: "Wenn Preise nicht runter gehen, mache ich dicht"

Steigende Energie- und Rohstoffkosten bringen viele Bäcker-Betriebe ans Limit. Bei einem gemeinsamen Termin von Bäcker-Innung, Kreishandwerkerschaft und Landtagspräsident Hendrik Hering im Traditionsbetrieb von Fred Weinbrenner kamen die Zahlen laut einer Pressemitteilung des SPD-Politikers offen auf den Tisch.


Schnelles Glasfasernetz für die VG Dierdorf

Wirtschaft | 05.09.2022

Schnelles Glasfasernetz für die VG Dierdorf

Gute Nachrichten für die Stadt Dierdorf und Stadtteile, sowie für die Ortsgemeinden Großmaischeid, Kleinmaischeid und Stebach: Deutsche Glasfaser baut das Glasfasernetz aus. 33 Prozent der Bürger im Ausbaugebiet haben einen Vertrag mit der Deutschen Glasfaser unterzeichnet. Damit ist die erforderliche Quote für den Glasfaserausbau erreicht. Marienhausen nimmt an der Gigabitförderung „Graue Flecken“ teil.


Neuwied ist das deutsche Harvard im Bereich Ausbildung des Lebensmittelhandels

Wirtschaft | 02.09.2022

Neuwied ist das deutsche Harvard im Bereich Ausbildung des Lebensmittelhandels

In Neuwied wurde am Freitag, dem 2. September das bundesweit einmalige Kompetenzzentrum Supermarkt, in dem Auszubildende sowie angehende Fach- und Führungskräfte die aktuellen technischen und laden-baulichen Innovationen erleben und begreifen können, eingeweiht. Die Lehrgangsteilnehmer werden hier praxisnah ausgebildet.


Westerwälder Holztage mit großem Rahmenprogramm stehen in den Startlöchern

Wirtschaft | 02.09.2022

Westerwälder Holztage mit großem Rahmenprogramm stehen in den Startlöchern

Am 10. und 11. September ist es wieder soweit, die Westerwälder Holztage öffnen ihre Türen. Die drei Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis veranstalten im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ auf dem Firmengelände der Holzwerke van Roje in Oberhonnefeld-Gierend die Westerwälder Holztage.


Ein Jahr "Bonnyfit" in Altenkirchen - von Stillstand keine Spur

Wirtschaft | 31.08.2022

Ein Jahr "Bonnyfit" in Altenkirchen - von Stillstand keine Spur

ANZEIGE | Stillstand: das ist für das Ehepaar Gaby und Frank Müller ein absolutes Fremdwort, das sie mit Rückschritt gleichsetzen. Dazu passt, dass die Inhaber der Gesundheits-Lounge "BonnyFit" nun neue Entwicklungen vermelden. Damit schreiben sie auch eine Erfolgsgeschichte weiter, wie Erfahrungsberichte von Kunden beweisen.


Dierdorfer Business-Talk: Austausch mit regionalen Unternehmern

Wirtschaft | 30.08.2022

Dierdorfer Business-Talk: Austausch mit regionalen Unternehmern

Die IHK-Regionalgeschäftsstelle Neuwied bietet in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Dierdorf am 29. September einen Austausch mit Unternehmern aus der Region an. In den Gesprächen stehen aktuelle Themen wie Gewerbegebiete, Einzelhandel, Existenzgründungen oder die Fachkräftesituation im Mittelpunkt.


Formschöne Landhausmöbel zum verlieben: Darum ist der Landhausstil so beliebt

Wirtschaft | 29.08.2022

Formschöne Landhausmöbel zum verlieben: Darum ist der Landhausstil so beliebt

Woher kommt eigentlich der Landhausstil? So genau lässt sich das nicht nachverfolgen, seine Basis allerdings hat er vermutlich in den Landhäusern, die in früheren Zeiten als zweites Zuhause gepflegt wurden. Hier haben sich Familien hauptsächlich in der Sommerzeit niedergelassen und es genossen, diesen Zweitwohnsitz opulent einzurichten. Die Möbel waren groß und mit umfassenden Verzierungen versehen, die Farben klar, natürlich und oft hell. Auch heute noch liegt der Landhausstil im Trend und das hat verschiedene Gründe.


Frauen fördern und vernetzen: Unternehmerinnentag in Bendorf

Wirtschaft | 29.08.2022

Frauen fördern und vernetzen: Unternehmerinnentag in Bendorf

Am Mittwoch, 7. September, lädt die IHK Koblenz in Kooperation mit der WHU Vallendar zum Unternehmerinnentag in die Sayner Hütte in Bendorf ein. Die Veranstaltung steht unter der Überschrift "Transformation - was wir heute für morgen lernen können". Dabei steht die Förderung von Frauen in der Wirtschaft im Fokus. Los geht es um 16 Uhr.


Chefin der IHK-Koblenz: "Müssen Komfortzone hinter uns lassen"

Wirtschaft | 26.08.2022

Chefin der IHK-Koblenz: "Müssen Komfortzone hinter uns lassen"

Mehr als 600 Gäste hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz im Kurfürstlichen Schloss begrüßt: Vertreter aus Unternehmen, Politik und Verwaltung trafen sich dort zum jährlichen Empfang der Wirtschaft. Die IHK-Präsidentin formulierte klare Wünsche an die Politik und forderte eine stärkere Berücksichtigung der Belange der Wirtschaft.


Wällermarkt startet Gutscheinsystem für den ganzen Westerwald

Wirtschaft | 19.08.2022

Wällermarkt startet Gutscheinsystem für den ganzen Westerwald

Nach dem gelungenen Start der Online-Plattform legt die Wäller Markt eG nach und bringt den Wällermarkt-Gutschein auf den Markt. Dieser kann bei allen Anbietern im Wällermarkt, die bestellbare Produkte anbieten, online eingelöst werden. Ab Herbst 2022 sollen die Gutscheine auch in den teilnehmenden Geschäften einlösbar sein.


Wirtschaft im Kreis Neuwied: Besuch bei Montageanlagenhersteller Krups in Dernbach

Wirtschaft | 18.08.2022

Wirtschaft im Kreis Neuwied: Besuch bei Montageanlagenhersteller Krups in Dernbach

Im Sport mag es der undankbare Platz sein, hier jedoch ist es eindeutig ein Zeichen der ökonomischen Stärke: Der Kreis Neuwied liegt im BIP-Vergleich unter allen rheinland-pfälzischen Landkreisen auf Rang 4. Oder anders ausgedrückt: Der Kreis Neuwied ist wirtschaftlich stark aufgestellt. Ein Beispiel für einen erfolgreichen Betrieb ist "Krups Automation" in Dernbach.


Modernes Flottenmanagement optimiert den Warenverkehr

Wirtschaft | 17.08.2022

Modernes Flottenmanagement optimiert den Warenverkehr

In der heutigen Zeit kommt es auf ein gutes Zeitmanagement an. Immer wenigen Unternehmen wollen Waren auf Lager legen, denn Lagerplatz ist teuer und Waren die auf Lager liegen, wurden bezahlt und sind somit totes Kapital. Um die Lieferketten zu optimieren, sollte man jeden Teil einer solchen Kette betrachten und gegebenenfalls optimieren.


Stadtbegrünung: Chancen und Herausforderungen

Wirtschaft | 16.08.2022

Stadtbegrünung: Chancen und Herausforderungen

Was haben Potsdam, Kassel, Bremen, Magdeburg und München gemeinsam? Diese auf den ersten Blick so unterschiedlichen Metropolen bildeten 2019 in der genannten Reihenfolge die "Top 4" der grünsten Städte Deutschlands. Der Statistik zufolge kommen in Potsdam auf jeden Einwohner 33 Quadratmeter Grünfläche. Hier scheinen andere Städte noch erheblichen Nachholbedarf zu haben. Aber ist es wirklich so einfach? Unabhängig von den positiven Eigenschaften von urbanem Grün stellt eine nachhaltige Stadtbegrünung viele Kommunen vor einige Herausforderungen.


USA-Reise – ESTA als Alternative zum Visum

Wirtschaft | 15.08.2022

USA-Reise – ESTA als Alternative zum Visum

Für viele Menschen aus Asbach, Bad Honnef und Umgebung gehört eine Reise in die USA zu den ungelebten Träumen. Dabei sind es nicht unbedingt die finanziellen Mittel, die einen Strich durch die Rechnung machen. Oftmals sind es die hohen Anforderungen beim Visum, die eine abschreckende Wirkung entfalten. Allerdings gibt es eine Alternative, die die Einreise in die Vereinigten Staaten von Amerika deutlich vereinfacht.


Planungen für Westerwälder Holztage abgeschlossen

Wirtschaft | 15.08.2022

Planungen für Westerwälder Holztage abgeschlossen

Der Countdown für die Westerwälder Holztage am 10. und 11. September 2022 läuft. Die Umweltministerin Katrin Eder und die Landräte eröffnen die Leistungsschau. Ein großes Event für die ganze Familie.


Teppich für das Wohnzimmer kaufen: Darauf gilt es zu achten

Wirtschaft | 14.08.2022

Teppich für das Wohnzimmer kaufen: Darauf gilt es zu achten

Teppiche machen ein großes Wohnzimmer erst so richtig behaglich. Sie verleihen einem Raum Struktur und schaffen eine optische Einheit. Selbst schier unruhige Elemente fallen auf einem Teppich gar nicht mehr so schwer ins Gewicht. Zum anderen sorgen Teppiche für ein wohnliches Ambiente und verbessern die akustischen Gegebenheiten eines Raumes, da sie den Schall schlucken. Wer einen solchen flauschigen Teppich für das Wohnzimmer sucht, sollte wiederum auf einige Kriterien beim Kauf achten.


Dachdecker-Innung Neuwied warnt: Hitze sorgt für Einschränkungen auf Baustellen

Wirtschaft | 12.08.2022

Dachdecker-Innung Neuwied warnt: Hitze sorgt für Einschränkungen auf Baustellen

Es folgt Hitzewelle auf Hitzewelle: Das bedeutet Höchstbelastungen für Dachdecker, denn auf Dächern werden Spitzentemperaturen erreicht. Die Betriebe müssen ihre Mitarbeiter vor Sonnenstich und Hitzschlag schützen, deshalb kann es im Hochsommer zu Einschränkungen beim Baustellenbetrieb kommen.


Volks- und Raiffeisenbank Rhein-Mosel begrüßt ihre neuen Auszubildenden

Wirtschaft | 11.08.2022

Volks- und Raiffeisenbank Rhein-Mosel begrüßt ihre neuen Auszubildenden

Am Neuwieder Hauptsitz der Volks- und Raiffeisenbank Rhein-Mosel begann das neue Ausbildungsjahr mit sechs jungen Menschen. Für die Neuankömmlinge beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt, den die VR Bank in den kommenden zweieinhalb Jahren aktiv mitgestalten möchte. „Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder einen engagierten Ausbildungsjahrgang bei uns begrüßen zu dürfen“, wird Michael Kuch, Vorstand der VR Bank Rhein-Mosel, in der Pressemitteilung zitiert. Außerdem hat die VR Bank fünf Mitarbeiter geehrt.


Neue Auszubildende starten bei der Sparkasse Neuwied durch

Wirtschaft | 11.08.2022

Neue Auszubildende starten bei der Sparkasse Neuwied durch

Bei der Sparkasse Neuwied haben sieben angehende Bankkaufleute ihre Ausbildung beziehungsweise das Duale Studium begonnen. Aus der Pressemitteilung des Geldinstitutes geht hervor, dass die jungen Berufseinsteiger zuerst ein mehrtägiges Einführungsseminar besuchten, bei dem sie die Sparkasse Neuwied und ihre zukünftigen Aufgaben als Bankkaufleute näher kennenlernten.


Vize-Obermeister der Bäckerinnung Rhein-Westerwald: "Situation ist äußerst prekär"

Wirtschaft | 11.08.2022

Vize-Obermeister der Bäckerinnung Rhein-Westerwald: "Situation ist äußerst prekär"

Muss man sich um die Zukunft des heimischen Bäckerhandwerks sorgen? Einer Pressemitteilung des heimischen Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel (CDU) zufolge durchaus. Darin wird über ein Treffen mit dem stellvertretenden Obermeister der Bäcker-Innung Rhein-Westerwald berichtet.


Online-Veranstaltung für Unternehmen: Ressourceneffizienz in der betrieblichen Praxis

Wirtschaft | 11.08.2022

Online-Veranstaltung für Unternehmen: Ressourceneffizienz in der betrieblichen Praxis

Auf eine Online-Veranstaltung zum Thema "Ressourceneffizienz in der betrieblichen Praxis" weist die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen die Unternehmen in der Region hin. Die Energieagentur Rheinland-Pfalz lädt gemeinsam mit den Wirtschaftsförderungen der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis für den 17. August ein.


Die Auswirkung von Balance-Training auf den Körper

Wirtschaft | 09.08.2022

Die Auswirkung von Balance-Training auf den Körper

Das Training der Balance ist eine großartige Möglichkeit, um die Gesundheit des Körpers zu verbessern und die Lebensqualität zu steigern. Durch das Training der Balance werden nicht nur die Muskeln gestärkt, sondern auch die Koordination verbessert. So können schmerzhafte Gelenkschmerzen gelindert und das Risiko von Stürzen verringert werden.


WesterwaldWetter



Werbung