Werbung

 Meldungen in Rubrik Wirtschaft


Bad Honnef AG: Zum 5. Mal in Folge Top-Lokalversoger Strom & Gas

Das unabhängige Energieverbraucherportal Top Lokalversorger hat zu Beginn des Jahres 2020 die Versorgungsunternehmen bekannt gegeben, die sich den strengen Prüfkriterien stellten und mit ihrem ausgewogenen Preis-/Leistungs-Paket überzeugen konnten. In den unterschiedlichen Versorgungssparten gingen insgesamt 614 Bewerbungen ein. 264 Versorger konnten schließlich den Auszeichnungskriterien für ihr lokales Versorgungsgebiet gerecht werden und tragen in diesem Jahr das Siegel TOP-Lokalversorger 2020 – dazu zählt auch die Bad Honnef AG.


Wirtschaft, Artikel vom 21.01.2020

1.600 Euro Spende für das Hospiz St. Thomas

1.600 Euro Spende für das Hospiz St. Thomas

Auf Weihnachtsgeschenke verzichten und etwas für den guten Zweck tun, das wollten drei Geschäftsleute aus der Region. Sabine Killewald vom Haarstudio Killewald in Bendorf, Ralf Bomm vom Maler Creativ, ebenfalls in Bendorf, und Ralf Schubert von der Apotheke am Markt in Polch haben sich daher bereits vor einiger Zeit dafür entschieden, in ihren Geschäften zur Weihnachtszeit keine Präsente mehr auszugeben und das dafür bestimmte Geld für eine soziale Einrichtung in der Region zu spenden. Diesmal fiel die Wahl auf das Hospiz St. Thomas in Dernbach.


Anzeige



Wirtschaft, Artikel vom 21.01.2020

In Urbach entsteht PV-Anlage mit 15.000 Modulen

In Urbach entsteht PV-Anlage mit 15.000 Modulen

Die FEH Bauwerk GmbH, eine Tochtergesellschaft von der Unternehmensgruppe Frankfurt Energy Holding GmbH, beabsichtigt, auf den in dem nachstehenden Lageplan bezeichneten Flächen, die Errichtung einer Freiflächen-Photovoltaikanlage („PV-Anlage“) mit einer Leistung von etwa sechs Megawatt Peak (MWp) auf der Fläche zwischen BAB 3 und ICE-Trasse in der Ortsgemeinde Urbach vorzunehmen.


Wirtschaft, Artikel vom 21.01.2020

Westerwald-Brauerei wächst weiter gegen den Trend

Westerwald-Brauerei wächst weiter gegen den Trend

Auch mit dem Geschäftsjahr 2019 ist die mittelständische Privatbrauerei aus Hachenburg zufrieden. „Gegenüber dem sehr guten Vorjahr konnten wir noch ein bisschen was drauflegen“, so Brauereichef Jens Geimer. Das sei umso erfreulicher da die Branche insgesamt doch ein deutliches Minus zu verzeichnen hat.


Die Arbeitswelt in der Hotellerie und Gastronomie im Wandel

Wie soll und kann es in der Hotellerie und Gastronomie hinsichtlich der Personalgewinnung voran gehen? Diese und weitere Fragen wurden am 20. Januar im Neuwieder Food Hotel zwischen der IHK Koblenz und Vertretern aus der Hotellerie und Gastronomie diskutiert und neue Modelle und Möglichkeiten für die Personalgewinnung vorgestellt.


Sparkasse Neuwied fährt 2019 zufriedenstellendes Ergebnis ein

Niedrigzinspolitik, hohe regulatorische Anforderungen, starker Wettbewerb, Digitalisierung: Diese Faktoren bestimmen bereits seit einigen Jahren die Finanzwelt. Unter den verschärften Bedingungen setzt die Sparkasse Neuwied vor allem auf ihre originäre Kompetenz: die Verbundenheit zu den Menschen und der Region, sowohl finanz- als auch gemeinwirtschaftlich.


Anzeige



Wirtschaft, Artikel vom 20.01.2020

BGM-Kooperation für gesunde Mitarbeiter

BGM-Kooperation für gesunde Mitarbeiter

Die Neuwieder Food Akademie und das Food Hotel erweitern das BGM-Angebot (BGM = Betriebliches Gesundheitsmanagement) für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter deutlich und kooperieren mit der Neuwieder Volkshochschule. Hierbei übernehmen Food Akademie und Food Hotel für ihre Mitarbeiter die anfallenden Seminargebühren für die von der VHS angebotenen Gesundheitskurse.


Umzug der Kreisabfallwirtschaft verlief ohne Komplikationen

Der Umzug der Kreisabfallwirtschaft innerhalb des Neuwieder Gewerbegebietes Friedrichshof von der Rudolf-Diesel-Straße 10 in die Carl-Borgward-Straße 12 verlief ohne Komplikationen. Hiervon überzeugte sich Landrat Achim Hallerbach jetzt persönlich. Die Mitarbeiter sind wieder telefonisch und per Mail erreichbar.


Wirtschaft, Artikel vom 18.01.2020

Westerwald Bank: Gute Bilanz trotz schwierigem Umfeld

Westerwald Bank: Gute Bilanz trotz schwierigem Umfeld

VIDEO | Bei dem traditionellen Neujahrsempfang der Westerwald Bank am Freitagabend, 17. Januar in der Stadthalle Ransbach-Baumbach konnte Vorstandssprecher der Westerwald Bank Wilhelm Höser mehr als 750 Gäste begrüßen.


Meldepflicht für Betriebe: Beschäftigung von Schwerbehinderten

Unternehmen mit mehr als 20 Mitarbeitern müssen bis zum 31. März 2020 ihre Daten an die Arbeitsagentur melden. Private und öffentliche Arbeitgeber, die im Jahresdurchschnitt 20 und mehr Mitarbeiter beschäftigen, sind gesetzlich verpflichtet, mindestens fünf Prozent dieser Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen zu besetzen. Wird diese Vorgabe nicht erreicht, muss eine Ausgleichsabgabe gezahlt werden.


Anzeige



Wirtschaft, Artikel vom 17.01.2020

Neues Urlaubs-Magazin 2020 Wiedtal & Rengsdorfer Land

Neues Urlaubs-Magazin 2020 Wiedtal & Rengsdorfer Land

Das neue Urlaubs-Magazin 2020 für das Wiedtal und das Rengsdorfer Land ist druckfrisch erschienen. Herausgeber der 44-seitigen Broschüre ist der Touristik-Verband Wiedtal e.V..


Sparkasse Neuwied ehrt die Sieger beim Planspiel Börse

Die Sparkasse Neuwied prämierte die erfolgreichsten regionalen Planbörsenspieler in der Hauptgeschäftsstelle Neuwied. In der Gesamtwertung dominierte das Martin-Butzer-Gymnasium aus Dierdorf. Drei Teams dieser Schule belegten die Plätze eins bis drei.


VR-Bank Neuwied-Linz: In der Region für die Region seit 157 Jahren

Beim diesjährigen Neujahrsempfang der VR-Bank Neuwied-Linz am 15. Januar konnte Vorstandssprecher Andreas Harner zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und vielen Kunden im Finanz-Center Neuwied begrüßen. „Der Dialog und der persönliche Kontakt sind es, die diese Veranstaltung hier in der Kreisstadt Neuwied zu einem festen Bestandteil haben wachsen lassen“ sagte Harner.


Mit lernen, wann und wo man will, zum Wirtschaftsfachwirt

Die IHK-Akademie Koblenz bietet in Kooperation mit dem European College of Business and Management (ECBM) ab 15. Mai 2020 einen 18-monatigen Blended-Learning-Lehrgang zur Vorbereitung auf den Abschluss „Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in“ an.


Anzeige



Wirtschaft, Artikel vom 14.01.2020

Gastgeberverzeichnis 2020 erschienen

Gastgeberverzeichnis 2020 erschienen

Die Gastgeber der Region stellen sich im Ferienkatalog 2020 vor und machen Lust auf einen Urlaub im Westerwald. Ganz gleich, ob Ferienwohnungen oder Urlaub auf dem Bauernhof, ob Pensionen oder komfortable 4-Sterne-Hotels, es findet sich für jeden Geschmack das passende Domizil.


Wirtschaft, Artikel vom 14.01.2020

Erdgasumstellung: Erhebung der Gasgeräte startet

Erdgasumstellung: Erhebung der Gasgeräte startet

Sämtliche Haushalte im Kreis Neuwied, die mit Erdgas versorgt werden und sich im Netzgebiet der Energienetze Mittelrhein (ENM) befinden, bekommen in den nächsten Tagen und Wochen Besuch: Speziell geschulte Monteure werden im Auftrag der ENM sämtliche Geräte erfassen, die mit Erdgas betrieben werden.


First Responder der VG Puderbach erhielten großzügige Spende

Seit 2013 sind die Ersthelfer des First Responder System der Verbandsgemeinde Puderbach ehrenamtlich für die Bevölkerung im Einsatz. Aufgrund dieser sinnvollen Ergänzung zum Rettungsdienst konnten bereits viele Menschenleben gerettet werden, da durch das frühzeitige Eingreifen der Ersthelfer lebenserhaltende Maßnahmen eingeleitet werden konnten.


Wirtschaft, Artikel vom 12.01.2020

Junger Syrer zeigt wie erfolgreiche Integration geht

Junger Syrer zeigt wie erfolgreiche Integration geht

Als Delgesh Alali (19) im Juli 2015 mit seiner Familie aus Syrien nach Deutschland kam, war erst einmal alles neu. Die Menschen, die Umgebung, die Sprache. Die Zukunft? Ungewiss. Dreieinhalb Jahre später hat der junge Mann erreicht, wovon andere nur träumen können: Er hat einen Ausbildungsplatz zum Anlagenmechaniker Sanitär – Heizung - Klima (SHK) bei der Firma Färber GmbH in Irlich, hat die Sprache erlernt und fühlt sich wohl in seinem neuen Leben.


Anzeige



HwK verleiht Goldene Ehrennadeln und feiert sieben Bundessiege

Die Handwerkskammer (HwK) Koblenz bedankt sich für langjährige Ehrenamtsarbeit und gratuliert dem Spitzennachwuchs. „Ich freue mich sehr, dass wir am Tag des HwK-Neujahrsempfanges traditionell die Goldene Ehrennadel verleihen dürfen und unseren besten Nachwuchshandwerkern zu ihren Erfolgen im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks gratulieren können“, begrüßte Präsident Kurt Krautscheid neun ehrenamtlich Aktive sowie sieben junge Bundesfinalisten zusammen mit ihren Familienangehörigen und Ausbildern.


Wirtschaft, Artikel vom 11.01.2020

Gemeinderat besichtigte Wirtgen in Windhagen

Gemeinderat besichtigte Wirtgen in Windhagen

Der neue Windhagener Gemeinderat besuchte die Firma Wirtgen in Windhagen. Die Wirtgen Group hat als Arbeitgeber sowie als Steuerzahler eine wichtige Bedeutung für die Gemeinde Windhagen, aber auch für die gesamte Region.


Wirtschaft, Artikel vom 11.01.2020

Was tun bei untergeschobenen Strom- oder Gasverträgen?

Was tun bei untergeschobenen Strom- oder Gasverträgen?

INFORMATION | Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt vor unseriösen Anrufen angeblicher Energieversorger: Die Anruferinnen und Anrufer erwecken den Eindruck, sie seien vom örtlichen Gas- oder Stromanbieter und wollten ein neues, günstiges Angebot unterbreiten. Zu diesem Zweck benötigen sie angeblich den Zählerstand. Doch Vorsicht! Wer sich darauf einlässt und den Zählerstand mitteilt, erhält schon wenige Tage später eine Vertragsbestätigung des neuen Energielieferanten.


Dachdecker-Innung Kreis Neuwied traf sich zur Innungsversammlung

Die sehr gut besuchte Innungsversammlung der Dachdecker-Innung des Kreises Neuwied fand am 7. Januar in Neuwied statt. Obermeister Ralf Winn begrüßte die Kollegen mit den besten Wünschen zum neuen Jahr. Als besonderen Gast konnte er den Oberbürgermeister der Stadt Neuwied, Jan Einig, willkommen heißen.


Energieausweis liefert Kennwerte für Käufer und Mieter

Seit 2014 ist der Energieausweis Pflicht für Eigentümer, die ihre Immobilie verkaufen, vermieten, verpachten oder verleasen möchten. Für Interessenten muss spätestens bei der Besichtigung ein gültiger Energieausweis vorgewiesen werden. Sonst drohen hohe Bußgelder. Darauf weisen die Stadtwerke Neuwied (SWN) hin.


Wirtschaft, Artikel vom 07.01.2020

Verdi fordert von Berge & Meer Lohn nach Tarif

Verdi fordert von Berge & Meer Lohn nach Tarif

Am 9. Januar 2020 erwartet die Gewerkschaft verdi für die rund 300 Beschäftigten in Rengsdorf ein Lohnangebot von der Geschäftsführung. Seit drei Monaten ist Berge & Meer von der früheren Konzernmutter TUI getrennt und firmiert nun eigenständig in der Beteiligungsgesellschaft Genui. Deswegen erwartet Gewerkschaftssekretär Jürgen Rinke-Oster (verdi Koblenz) von den beiden Geschäftsführern Thomas Klein und Tim Dunker in den Tarifgesprächen am Donnerstag ein vernünftiges Angebot, schreibt verdi in einer Pressemitteilung.


Wirtschaft, Artikel vom 06.01.2020

Schweißtechnik am technischen Campus Neuwied erweitert

Schweißtechnik am technischen Campus Neuwied erweitert

Nach umfangreichen Renovierungen finden Aus- und Weiterbildungsinteressierte am Campus Neuwied auf rund 2.400 Quadratmeter eine mit moderner Technik ausgestattete Metall-, Elektro- und Schweiß-Ausbildungswerkstatt sowie fachspezifische Labore für Lehrgänge in der Schweiß-, Steuerungs-, Elektro- und SPS-Technik.


Jetzt kommt (endlich) Farbe ins Spiel: Die Gartensaison 2020 wird bunt

Die nasse und kalte Jahreszeit neigt sich langsam aber sicher ihrem Ende entgegen und alle Gartenenthusiasten im ganzen Land freuen sich bereits schon jetzt auf eine schöne Zeit in ihrer grünen Oase. Doch ohne das passende Outdoormobilar wird es bekanntlich schwierig, die lauen Sommerabende im Familien- und Freundeskreis auch so richtig genießen zu können. Daher stellen wir in dem nun folgenden Artikel die neusten Trends in Sachen Gartenmöbel vor und zeigen außerdem, welche Farben in dieser Saison ebenfalls eine besonders große Rolle spielen.


AUTODOC Club: Das eigene Auto perfekt mit Expertise warten

Reparaturen am Auto können je nach eigenem Kenntnisstand und dem Bauteil, das ersatzbedürftig ist, ein gerade für Laien nur schwerlich durchführbares Unterfangen sein. Deshalb hat das Unternehmen „AUTODOC“, dass bekannt für seinen umfangreichen Online-Shop für Autoersatzteile ist, mit AUTODOC Club eine neuartige Plattform zur eigenständigen und kontrollierten Wartung des Autos ins Leben gerufen. In Kürze folgt die App.


Yoga & Qi Gong Reise – Entspannung und Naturerlebnis im Harz

Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet ab dem 29. April 2020 eine fünftägige Yoga und Qi Gong Wohlfühl-Reise in Kooperation mit Mosaik Reisen an. Die erfahrene Yoga-Lehrerin und Reisebegleiterin Margitta Krah nimmt die Teilnehmenden wieder mit in den Nationalpark Harz.


Wirtschaft, Artikel vom 04.01.2020

Online-Vorträge der Verbraucherzentrale

Online-Vorträge der Verbraucherzentrale

INFORMATION | Die Energieberatung der Verbraucherzentrale veranstaltet im neuen Jahr zwei Online-Vorträge um Verbraucher über wichtige Energiethemen online und interaktiv zu informieren. Die Teilnahme ist kostenlos nach Anmeldung möglich.


Wirtschaft, Artikel vom 03.01.2020

Das ändert sich 2020 bei der Kfz-Versicherung

Das ändert sich 2020 bei der Kfz-Versicherung

Wer genau wissen möchte, welche neue Versicherung er für seinen Wagen braucht und wie teuer diese wird, der muss sich über die betreffenden Typklassen informieren. Diese wird nach speziellen Formeln die Schadensbilanz und der Unfallbilanz bemessen und festgesetzt. Daran orientieren sich wiederum die Versicherer. Im Jahr 2020 werden die Typklassen geändert. Davon sind einige Autohalter betroffen, für welche die Kfz-Versicherung teurer wird. Die gute Nachricht: Einige Modelle wurden auch herabgestuft und kosten daher weniger in Bezug auf die Versicherung.


Ratgeber Weiterbildung –  erste Anlaufstellen und mögliche Fördermöglichkeiten

In den letzten Jahren haben Bund und Länder nach Möglichkeiten gesucht, von Arbeitslosigkeit Betroffenen neue Perspektiven zu bieten. Dank Weiterbildungsförderung soll der Arbeitsmarkt gestärkt und der Lebensstandard des Einzelnen angehoben werden. Wohin man sich bei entsprechendem Bedarf wendet und welche Fördermöglichkeiten es gibt, zeigt dieser Infoartikel.


Diagnose „bürokrank“ – wie sich Büroarbeiter schützen können

Was haben Schreibtisch und Baustelle gemeinsam? Beide sind voller gesundheitlicher Gefahren. Zwar ist das Verletzungsrisiko im Büro minimal, trotzdem kann Schreibtischarbeit krank machen. Montags bis freitags arbeiten Rücken, Hände und Augen auf Hochtouren. So beugen Gefährdete „Bürokrankheiten“ vor.


Wirtschaft, Artikel vom 01.01.2020

Wohngebäudeversicherung: Worauf beim Abschluss achten?

Wohngebäudeversicherung: Worauf beim Abschluss achten?

Die Wohngebäudeversicherung gehört bekanntlich zu den wichtigsten Versicherungen für jeden Eigenheimbesitzer. Allerdings gibt es zwischen den verschiedenen Versicherern sowie Tarifen mitunter gravierende Unterschiede. Es ist daher nicht unerheblich, welche Police ausgewählt wird und eine falsche Wahl kann den Versicherungsnehmer im Schadensfall teuer zu stehen kommen. Was also ist beim Abschluss einer Wohngebäudeversicherung zu beachten?


Wirtschaft, Artikel vom 01.01.2020

Gute Vorsätze fürs neue Jahr – Abnehmen

Gute Vorsätze fürs neue Jahr – Abnehmen

Zum Jahresanfang, haben viele Menschen wieder gute Vorsätze und wollen sich um ihre Gesundheit kümmern. Für die meisten heißt das vor allem: Endlich abnehmen und Sport treiben.


EVM-Palettenparty geht in nächste Runde – Jetzt bewerben

Die EVM-Palettenparty geht in die vierte Runde: Nach drei erfolgreichen Wettbewerben 2016, 2017 und 2018 will die Energieversorgung Mittelrhein (EVM) die Karnevalsvereine und -gruppen in der Region erneut unterstützen. Insgesamt verlost das Unternehmen elf Paletten voller Wurfmaterial, das bei den Karnevalszügen im nächsten Februar unters närrische Volk gebracht werden kann.


Wirtschaft, Artikel vom 24.12.2019

Buntes Gartenhäuschen für die Kita Kinderland Neuwied

Buntes Gartenhäuschen für die Kita Kinderland Neuwied

Eine tolle Weihnachtsüberraschung: Das neue Gartenhäuschen auf dem Außengelände der integrativen Kita „Kinderland“ in Neuwied begeistert Kinder und Betreuer gleichermaßen. Möglich gemacht wurde der Bau durch eine großzügige Gemeinschaftsspende über 5.000 Euro von der VR-Bank Neuwied-Linz und der Raiffeisendruckerei.


IT-Absolventen der Uni Koblenz als Fachkräfte weiter gefragt

Der Bedarf an Informatikabsolventen der Universität Koblenz ist bei den hiesigen Unternehmen weiterhin groß. Das ergibt eine gemeinsame Studie der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz und der Wirtschafts- und Wissenschaftsallianz (WWA) Region Koblenz. Anlass der Befragung war der Trennungsbeschluss der Universität Koblenz-Landau im Spätsommer. Die Studie sollte ein Stimmungsbild unter den befragten Betrieben erzeugen und einen Eindruck davon vermitteln, welche Bedarfe die Wirtschaft an die Hochschullandschaft der Region hat.


Wirtschaft, Artikel vom 19.12.2019

Gründung Fachkräfteallianz Neuwied

Gründung Fachkräfteallianz Neuwied

Insgesamt neun Institutionen im Landkreis Neuwied trafen sich im Dezember zur Gründung der „Fachkräfteallianz Neuwied“ in der IHK-Regionalgeschäftsstelle Neuwied. Mit dem Begriff Fachkräfte sind sowohl Auszubildende als auch Arbeitnehmer aller Qualifikationen gemeint.


Wirtschaft, Artikel vom 19.12.2019

Hollyfood spendet 4.000 Euro für soziale Projekte

Hollyfood spendet 4.000 Euro für soziale Projekte

Vom 30. November bis 1. Dezember fand der Weihnachtsmarkt in Bad Hönningen statt. Diesen nahm das Unternehmen Hollyfood zum Anlass sich für eine besondere Sache und Herzensangelegenheit einzusetzen. Weihnachten - Zeit der Liebe und Besinnlichkeit und vor allem die Zeit, an andere zu denken und Gutes zu tun. Das dachte sich auch das Team von Hollyfood als es darum ging, sich während der Weihnachtszeit für einen guten Zweck einzusetzen.


Wirtschaft, Artikel vom 17.12.2019

Sieger des Glühweincontests steht fest

Sieger des Glühweincontests steht fest

Er duftet nach Zimt und Nelken und wärmt beim Trinken die Hände: Glühwein ist für viele ein Muss beim Schlendern über den Weihnachtsmarkt. In Bendorf wird dabei besonders viel Wert auf Qualität gelegt.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leicht bewölkt -1-1 °C

leicht bewölkt
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung