Werbung

Lokalausgabe Neuwied: Aktuellster Artikel


Schulbaumaßnahmen im Kreis Neuwied bewilligt

Schulbaumaßnahmen im Kreis Neuwied bewilligt

Insgesamt 4.675.639 Euro aus dem Landesschulbauprogramm wurden für Schulbaumaßnahmen im Schulaufsichtsbezirk Koblenz bewilligt. Dies teilte der Präsident der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), Thomas Linnertz, mit. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Neuwied


Kurz berichtet


SPD-Engers: Neues zu Sanierung Bendorfer Straße

Neuwied. Bereits 2018 hatten die Sozialdemokraten im Stadtteil Engers gefordert, dass eine Bushaltestelle am Ortsausgang ...

Bildbände Niederbieber wieder verfügbar

Neuwied. Der 1. Bildband des Vereins Niederbieberer Bürger mit dem Titel „NIEDERBIEBER liebens- und lebenswert“ war in Windeseile ...

Block: Ampelanlage zwei Tage lang außer Betrieb

Neuwied. Bei einem Unfall wurde die Ampelanlage an der Kreuzung Engerser Landstraße/Mittelweg im Neuwieder Stadtteil Block ...

Aktuellste Artikel aus der Stadt Neuwied


Erstmals im Land: Anhörung kann in Neuwied online erfolgen

Region, Artikel vom 25.01.2022

Erstmals im Land: Anhörung kann in Neuwied online erfolgen

Nach deutschem Recht ist eine Ordnungswidrigkeit eine geringfügige Gesetzesübertretung, für die das Gesetz als Ahndung eine Geldbuße vorsieht. Das Recht sieht indes auch vor, dass der Gesetzesübertreter die Möglichkeit für eine Anhörung erhält.


Corona im Kreis Neuwied: Sieben-Tage-Inzidenz nun bei 345,1

Region, Artikel vom 25.01.2022

Corona im Kreis Neuwied: Sieben-Tage-Inzidenz nun bei 345,1

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Dienstag, dem 25. Januar 176 neue Corona-Infektionen. Die Zahl der in Quarantäne befindlichen Personen beträgt 440. Der Rückgang ist der neuen Quarantäneverordnung geschuldet.


Anhänger löste sich auf der B 256 vom Zugfahrzeug

Region, Artikel vom 25.01.2022

Anhänger löste sich auf der B 256 vom Zugfahrzeug

Zu einem nicht alltäglichen Unfall kam es am Montag, dem 24. Januar auf der Bundesstraße 256 bei Neuwied. Angerostete Schrauben waren vermutlich die Ursache, dass sich ein Anhänger von einem Lkw löste und in die Leitplanken krachte.


Neuwied: Pkw kippte um - Feuerwehr musste Fahrerin befreien

Region, Artikel vom 25.01.2022

Neuwied: Pkw kippte um - Feuerwehr musste Fahrerin befreien

Am Montag, dem 24. Januar kam es in Neuwied an der Einmündung der Straße Hofgründchen in die Andernacher Straße zu einem Unfall. Hierbei kippte ein Pkw auf die Seite. Die Feuerwehr musste helfen, da die Fahrerin nicht aus dem Fahrzeug herauskam.


Neue Online-Reihe: Philosophische Vordenker der Nachhaltigkeit

Kultur, Artikel vom 25.01.2022

Neue Online-Reihe: Philosophische Vordenker der Nachhaltigkeit

Am 7. Februar 2022 startet an der Kreis-Volkshochschule Neuwied eine neue Online-Reihe zu den philosophischen Vordenkern der Nachhaltigkeit. Dr. Andreas Michel spürt an insgesamt fünf Terminen, die als Reihe angelegt sind, aber auch einzeln gebucht werden können, den Vorläufern des heutigen Nachhaltigkeitsgedankens nach.


Corona im Kreis Neuwied: 180 Neuinfektionen über das Wochenende

Region, Artikel vom 24.01.2022

Corona im Kreis Neuwied: 180 Neuinfektionen über das Wochenende

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Montag, dem 24. Januar 180 neue Corona-Infektionen über das Wochenende. Die Zahl der in Quarantäne befindlichen Personen beträgt 606. Der Rückgang ist der neuen Quarantäneverordnung geschuldet.


Orthopädie am Marienhaus Klinikum St. Elisabeth zertifiziert

Region, Artikel vom 24.01.2022

Orthopädie am Marienhaus Klinikum St. Elisabeth zertifiziert

EndoCert hat jetzt auch die Klinik für Orthopädie am Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied als Endo-Prothetik-Zentrum (EPZ) der Maximalversorgung zertifiziert. Der coronabedingte Umzug der Orthopädie vom Standort Bendorf nach Neuwied erfolgte insofern ohne Qualitätsverlust.


Neues Sportgelände für das Werner-Heisenberg-Gymnasium

Politik, Artikel vom 24.01.2022

Neues Sportgelände für das Werner-Heisenberg-Gymnasium

Der Kreis Neuwied investiert fast 600.000 Euro in die Generalsanierung des Sportgeländes. Landrat Achim Hallerbach: „Wir planen, in den kommenden Jahren rund 20 Millionen Euro in die Modernisierung unserer Schulen zu stecken.“


Corona-„Spaziergänge“ in Neuwied: Nur mit Maske und Abstand

Region, Artikel vom 24.01.2022

Corona-„Spaziergänge“ in Neuwied: Nur mit Maske und Abstand

Die Stadt Neuwied hat eine Allgemeinverfügung erlassen, mit der die Teilnahme an nicht ordnungsgemäß angemeldeten öffentlichen Versammlungen unter freiem Himmel wie „Montagsspaziergängen“, „Lichterspaziergängen“ oder thematisch vergleichbaren Aktionen reglementiert wird.


Erfolgreicher klimaneutraler FIS World Snow Day mit DSV Talenttag

Sport, Artikel vom 24.01.2022

Erfolgreicher klimaneutraler FIS World Snow Day mit DSV Talenttag

Genauso wie vor mehr als 125 Jahren, als am 27. Januar 1895 der Skipionier Siegfried Koch seine ersten Skiversuche im Gladbacher Feld tätigte, haben am 16. Januar 2022 mehr als 40 Kinder aus der Stadt ihre ersten Versuche auf Langlaufski auf dem Kunstrasenplatz an der Bimsstraße im Neuwied-Gladbacher Feld machen können und das klimaneutral.


Erinnerung an Atomwaffen-Verbotsvertrag in Neuwied

Politik, Artikel vom 24.01.2022

Erinnerung an Atomwaffen-Verbotsvertrag in Neuwied

Ein Peace-Zeichen vor der Neuwieder Stadtverwaltung. Mit dieser Aktion beteiligen sich die Neuwieder Grünen an der bundesweiten Aktion „Licht im Dunkeln“, mit der der erste Jahrestag des Atomwaffenverbotsvertrags am 22. Januar gefeiert wurde.


Ludwig-Erhard-Schule lädt zum Anmelde- und Beratungsnachmittag

Region, Artikel vom 23.01.2022

Ludwig-Erhard-Schule lädt zum Anmelde- und Beratungsnachmittag

Am Donnerstag, 3. Februar von 15 bis 18 Uhr bietet die Ludwig-Erhard-Schule (LES) allen interessierten Schüler/innen und Eltern Unterstützung bei der Abgabe der Anmeldeunterlagen zum neuen Schuljahr.


Unfallfluchten, Beziehungsstreit und erfolglose Flucht

Region, Artikel vom 23.01.2022

Unfallfluchten, Beziehungsstreit und erfolglose Flucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Neuwied für den Zeitraum von Freitag, 21. Januar, 12 Uhr bis Sonntag, 23. Januar, 12 Uhr. Allein sechs Unfallfluchten waren zu bearbeiten. Ein Beziehungsstreit erforderte Verstärkung und zwei Männer flüchteten von einer Kontrolle.


Inselfreunde spenden an die Inselgemeinschaft Niederbieber

Region, Artikel vom 23.01.2022

Inselfreunde spenden an die Inselgemeinschaft Niederbieber

Über ein besonderes Weihnachtsgeschenk konnte sich der Vorstand der Inselgemeinschaft Niederbieber freuen, als er während der Weihnachtsfeier erfuhr, dass die Inselfreunde das neue Vorhaben der Inselgemeinschaft mit einem Gasbräter unterstützen möchten.


Deichstadtvolleys lernen beim Tabellenführer Allianz MTV Stuttgart

Sport, Artikel vom 23.01.2022

Deichstadtvolleys lernen beim Tabellenführer Allianz MTV Stuttgart

Erwartungsgemäß mit 3:0 (14, 16, 19) unterlagen die Deichstadtvolleys beim Tabellenführer Allianz MTV Stuttgart. Dabei war der Erfahrungs- und Klassenunterschied zwischen beiden Mannschaften jederzeit offensichtlich. Trotzdem konnten die Neuwiederinnen durch mutiges Spiel gefallen.


Schulsozialarbeit - Unterstützung der Schulen in der Pandemie

Region, Artikel vom 23.01.2022

Schulsozialarbeit - Unterstützung der Schulen in der Pandemie

Kinder und Jugendliche haben durch die Corona-Pandemie enorme Einschränkungen hinnehmen müssen. Es ist deshalb umso wichtiger, dass ihnen jetzt so viel Normalität wie möglich und vor allen Dingen so viel Präsenzunterricht wie möglich geboten wird. Die Schulsozialarbeiter spielen hierbei eine wichtige Rolle.


EHC Neuwied fertig Neusser EV mit 11:1 ab

Sport, Artikel vom 22.01.2022

EHC Neuwied fertig Neusser EV mit 11:1 ab

Mögen die Zweikämpfe auf dem Eis noch so hart, die Checks an den Banden noch so krachend sein – im Sport gibt es Dinge, die sind mindestens genauso wichtig drei Punkte.


Günter (Mini) Kutscher unerwartet verstorben

Region, Artikel vom 22.01.2022

Günter (Mini) Kutscher unerwartet verstorben

Der Tod von Günter „Mini“ Kutscher hat Familie, Freunde und Bekannte gleichermaßen erschüttert. Er starb im Alter von nur 70 Jahren am vergangenen Donnerstag (20. Januar) plötzlich und für alle unerwartet.


Die Hauskaufformel - Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Region, Artikel vom 22.01.2022

Die Hauskaufformel - Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Sie schauen schon länger nach Immobilien, aber fragen sich, warum Ihnen diese immer jemand vor der Nase wegzuschnappen scheint? Sie wollen bauen, aber irgendwie kommt immer etwas dazwischen, oder Sie schieben ihr Vorhaben ständig auf? Es gibt einfach keine passende Immobilie oder Grundstück?


LG Rhein-Wied-Trio stürmt die Bestenlisten

Sport, Artikel vom 22.01.2022

LG Rhein-Wied-Trio stürmt die Bestenlisten

Die Leichtathleten der LG Rhein-Wied zeigen in der Hallensaison bereits eine gute Verfassung. Am Wochenende sicherten sich gleich drei Läufer gute Platzierungen in den DLV-Jahresbestenlisten.


Junge Bankkaufleute starten bei Sparkasse durch

Wirtschaft, Artikel vom 22.01.2022

Junge Bankkaufleute starten bei Sparkasse durch

Die Sparkasse Neuwied gratuliert zur abgeschlossenen Ausbildung. Neun junge Bankkaufleute der Sparkasse Neuwied haben Grund zum Feiern: Sie haben kürzlich ihre mündliche Abschlussprüfung gemeistert und so auch ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.


Corona: Omikron-Welle hat Kreis Neuwied voll erfasst

Region, Artikel vom 21.01.2022

Corona: Omikron-Welle hat Kreis Neuwied voll erfasst

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, dem 21. Januar 149 neue Corona-Infektionen für die letzten 24 Stunden. Die Zahl der in Quarantäne befindlichen Personen beträgt 975.


Kinderfreundliche Kommunen fordern Krisenkonzepte

Politik, Artikel vom 21.01.2022

Kinderfreundliche Kommunen fordern Krisenkonzepte

Als erste rheinland-pfälzische Stadt ist Neuwied Ende 2021 dem Bündnis „Kinderfreundliche Kommunen“ beigetreten. Damit verpflichtet sich die Deichstadt zu umfassender Berücksichtigung der Interessen von Kindern und Jugendlichen.


Kinderkino zeigt „Felix - ein Hase auf Weltreise“

Region, Artikel vom 21.01.2022

Kinderkino zeigt „Felix - ein Hase auf Weltreise“

Im Februar wird die Reihe „Kino für Kinder“, eine Kooperation zwischen dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, dem Minski-Team und den Filmtheaterbetrieben Weiler, fortgesetzt - und zwar am Mittwoch, 2. Februar, um 16 Uhr im Metropol-Kino an der Heddesdorfer Straße.


Offene SRC Clubmeisterschaft Skilanglauf in Mademühlen

Sport, Artikel vom 21.01.2022

Offene SRC Clubmeisterschaft Skilanglauf in Mademühlen

Endlich war es so weit, nach fast zwei Jahren passte alles. Mit 20 bis 30 Zentimetern Schnee quer verteilt oberhalb 450 Metern im Westerwald, entschied sich der SRC Heimbach-Weis 2000 gemeinsam mit dem SV Mademühlen sozusagen länderübergreifend im Skiverband Rheinland und Hessischen Skiverband (HSV) eine offene Clubmeisterschaft Skilanglauf zu organisieren.


Deichstadtvolleys können vor Publikum spielen

Sport, Artikel vom 21.01.2022

Deichstadtvolleys können vor Publikum spielen

Gute Nachrichten für die Sport- und Volleyballfans in der Region Neuwied: Schon zum nächsten Heimspiel am 29. Januar um 19 Uhr gegen den Nachbarn VC Wiesbaden sind wieder Zuschauer in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums willkommen. Dies allerdings unter strengen Auflagen.


Mehrere Sicherstellungen von Betäubungsmitteln

Region, Artikel vom 21.01.2022

Mehrere Sicherstellungen von Betäubungsmitteln

In der vergangenen Nacht (20./21. Januar) wurden bei gleich mehreren Personen durch Beamte der Polizeiinspektion Neuwied Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Alle kontrollierte Personen erwartet nun ein Strafverfahren.


eSport-Cup der Sparkasse Neuwied geht in die zweite Runde

Wirtschaft, Artikel vom 20.01.2022

eSport-Cup der Sparkasse Neuwied geht in die zweite Runde

Nach dem großen Erfolg des ersten eSport-Cups im vergangenen Jahr freut sich die Sparkasse Neuwied, ihre jungen Kundinnen und Kunden zur nächsten Runde am 4. Februar 2022 einzuladen.


Umleitung in Engers: SPD fordert Tempo 10 in Wohngebieten

Politik, Artikel vom 20.01.2022

Umleitung in Engers: SPD fordert Tempo 10 in Wohngebieten

Die Engerser Sozialdemokraten bitten die Stadtverwaltung, solange die Umgehung um die Baustelle auf der Bendorfer Straße besteht, dass in den Wohngebieten Schritttempo angeordnet wird.


Drei Verkehrsunfallfluchten - Zeugen gesucht

Region, Artikel vom 20.01.2022

Drei Verkehrsunfallfluchten - Zeugen gesucht

Bei einem Verkehrsunfall an der Abfahrt der B 42 nach Engers wurde ein junger Mann leicht verletzt. Der Unfallverursacher entfernte sich in einem silbergrauen Minivan unerkannt. Nach einem Spiegelunfall zweier Lkw-Gliederzüge bei Wallen, beging einer der Fahrer Unfallflucht. Eine Fahrerin, die bei Bruchhausen ein Verkehrszeichen beschädigt hatte, wurde ermittelt.


WesterwaldWetter



Werbung