Werbung

Lokalausgabe Rengsdorf: Aktuellster Artikel


Polizei führte Laserkontrollen durch

Polizei führte Laserkontrollen durch

Am Mittwochmorgen (22. Januar) führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Straßenhaus Laserkontrollen durch. Auf der Bundesstraße 256 waren 14 Fahrer zu schnell. Auf der Landstraße 264 gab es eine rekordverdächtige Messung: 58 Stundenkilometer zu schnell. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Rengsdorf


Kurz berichtet


Betrunkener 19-Jähriger verlor Kontrolle über PKW

Oberhonnefeld-Gierend. Am Sonntag, 26. Januar, ist es gegen 3 Uhr, in der Dorfstraße in Oberhonnefeld-Gierend zu einem Verkehrsunfall ...

Bonefeld: Illegale Reifenentsorgung

Bonefeld. Am Samstagmorgen, 25. Januar, wurde von einem aufmerksamen Anwohner aus Bonefeld mitgeteilt, dass in der vergangenen ...

LKW-Fahrer beging Unfallflucht

Oberhonnefeld-Gierend. Am frühen Mittwochabend, 22. Januar, 18.30 Uhr, wurde im Fenchelweg in Oberhonnefeld-Gierend ein ordnungsgemäß ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach


Feuerwehren Kurtscheid und Bonefeld die Nacht im Einsatz

Region, Artikel vom 23.01.2020

Feuerwehren Kurtscheid und Bonefeld die Nacht im Einsatz

Um 2 Uhr war am heutigen Donnerstag (23. Januar) die Nacht für die Kamerad/innen der Feuerwehr Kurtscheid zu Ende. Nach dem Auslösen einer Brandmeldeanlage wurde die Wehr durch die Leitstelle Montabaur alarmiert.


SPD ehrte langjährige Mitglieder

Politik, Artikel vom 22.01.2020

SPD ehrte langjährige Mitglieder

Für viele Menschen war die Person des SPD-Parteivorsitzenden (1964 - 1987), Außenministers (1966 - 1969) und Bundeskanzlers (1969 - 1974) Willy Brandt Anlass, der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands SPD als Mitglied bei zu treten. So sicher auch für die beiden Jubilare, die jetzt für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurden: Wolfgang Collet und Dieter Melsbach, jeweils ein halbes Jahrhundert in und für die SPD tätig.


FDP zeichnet Ingrid Runkel und Ulrike Puderbach aus

Politik, Artikel vom 22.01.2020

FDP zeichnet Ingrid Runkel und Ulrike Puderbach aus

Der FDP-Amtsverband Rengsdorf-Waldbreitbach hat die Kommunalpolitikerin Ingrid Runkel und die Autorin Ulrike Puderbach für ihren Einsatz für besseres Schulessen ausgezeichnet. Erst vor wenigen Wochen haben die beiden Frauen ihr neues Projekt fertiggestellt: Im Rhein-Mosel-Verlag erschien ihr gemeinsames Kinderbuch „Vitaminzwerg und Kräuterkobold – Die natürliche Gesundheitspolizei“.


Lasse Schreiber wird Bezirksmeister beim Crosslauf in Neuwied

Sport, Artikel vom 20.01.2020

Lasse Schreiber wird Bezirksmeister beim Crosslauf in Neuwied

Zu den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf, die erstmals im Gelände am „alten“ Raiffeisen-Stadion in Neuwied ausgetragen wurden, war der VfL Waldbreitbach mit einem kleinen aber recht erfolgreichen Team am Start.


Alte Herren SG Ellingen mit Chancenverwertung unzufrieden

Sport, Artikel vom 20.01.2020

Alte Herren SG Ellingen mit Chancenverwertung unzufrieden

Die aktuell laufende Winterpause nutzen die Fußballer der Alte Herren SG Ellingen für die Teilnahme an diversen Hallenturnieren in der Region. Nach dem „Budenzauber“ in Linz, war die Truppe um das Teamchefduo Kai Flade und H. K. Neitzert jüngst beim XXL-Jubiläums-Hallenturnier in Dierdorf am Start.


Auf in die „Pfläge“ – pflägen macht Spaß!

Kultur, Artikel vom 20.01.2020

Auf in die „Pfläge“ – pflägen macht Spaß!

„Pflegekräfte haben keine Lobby“, meint Ramona Schukraft und arbeitet in ihrer Paraderolle als Deutschlands „beste Pflägekraft Sybille Bullatschek“ vergnüglich und temperamentvoll dagegen an. Daher hatten die am Sonntagabend, 19. Januar im Hotel zur Post in Waldbreitbach zahlreich anwesenden Pflegekräfte ihren besonderen Spaß an der Kabarettveranstaltung.


Die Theatergruppe in der VG Rengsdorf ermittelt

Kultur, Artikel vom 18.01.2020

Die Theatergruppe in der VG Rengsdorf ermittelt

Die Theatergruppe in der Verbandsgemeinde Rengsdorf hat sich für die Saison im Jubiläumsjahr anlässlich des 35-jährigen Bestehens das Stück „Die Rose von Eaton“, eine Kriminalkomödie von Ralf und Thomas Jost ausgesucht. Die Vorbereitungen laufen, die 1.000-ste Probe seit Bestehen wurde gefeiert.


Altreifen entlang der B256 illegal entsorgt

Region, Artikel vom 18.01.2020

Altreifen entlang der B256 illegal entsorgt

Entlang der Bundesstraße 256 bei Rengsdorf wurden an zwei Stellen insgesamt rund 40 PKW- Altreifen abgelegt. Der Ablagezeitraum lässt sich auf den Abend des 15. bis zum Morgen des 16. Januar eingrenzen.


Neues Urlaubs-Magazin 2020 Wiedtal & Rengsdorfer Land

Wirtschaft, Artikel vom 17.01.2020

Neues Urlaubs-Magazin 2020 Wiedtal & Rengsdorfer Land

Das neue Urlaubs-Magazin 2020 für das Wiedtal und das Rengsdorfer Land ist druckfrisch erschienen. Herausgeber der 44-seitigen Broschüre ist der Touristik-Verband Wiedtal e.V..


Hallenbad im Wiedtalbad wieder geöffnet

Region, Artikel vom 15.01.2020

Hallenbad im Wiedtalbad wieder geöffnet

Das Hallenbad im Wiedtalbad in Hausen / Wied ist ab Samstag, 1. Februar 2020 wieder geöffnet. In der Winterpause fanden umfangreiche Sanierungsarbeiten statt.
Pünktlich zur Eröffnung findet am 1. Februar auch der nächste Sauna-Abend unter dem Motto „Karibische Nacht“ statt. Die Aufgüsse und die Dekoration sind ideal auf das Motto angepasst.


Wintertöne erklangen in der Katholischen Kirche Rengsdorf

Kultur, Artikel vom 15.01.2020

Wintertöne erklangen in der Katholischen Kirche Rengsdorf

Was gibt es Schöneres für Musikliebhaber als sich am Ende der Weihnachtszeit durch ein Winterkonzert erfreuen zu lassen? So dachten wohl viele Zuhörer, denn das Konzert war ausverkauft. Die Sängerinnen des Frauenchors hatten unter der Leitung von Wolfram Hartleif, der mit dem Chor seit einem halben Jahr zusammenarbeitet, ein sehr abwechslungsreiches Programm eingeübt.


Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rengsdorf

Region, Artikel vom 14.01.2020

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rengsdorf

Wehrführer Christoph Purlis eröffnete am 11. Januar die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Rengsdorf und begrüßte die Anwesenden. Sein besonderer Gruß galt Bürgermeister Breithausen, dem Rengsdorfer Ortsbürgermeister Robenek, dem Harderter Ortsbürgermeister Schlosser, Wehrleiter Schäfer und den anwesenden Alterskameraden.


Feuerwehr Kirchspiel Anhausen wählt neuen stellvertretenden Wehrführer

Region, Artikel vom 13.01.2020

Feuerwehr Kirchspiel Anhausen wählt neuen stellvertretenden Wehrführer

Der Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Kirchspiel Anhausen und die Feuerwehr ziehen Bilanz über das vergangene Jahr. Gleichzeitig verabschiedet die Wehr Peter Troß als stellvertretenden Wehrführer und wählt Imad Merghad als seinen Nachfolger.


Leichtathleten des VfL Waldbreitbach starten erfolgreich ins neue Jahr

Sport, Artikel vom 13.01.2020

Leichtathleten des VfL Waldbreitbach starten erfolgreich ins neue Jahr

Das Jahr 2020 fängt für die Leichtathleten des VfL Waldbreitbach sehr gut an. Bei drei Hallenmeetings konnten einige persönliche Erfolge und gute Platzierungen erzielt werden.


Iserbachschleife erfolgreich als Premiumweg nachzertifiziert

Region, Artikel vom 09.01.2020

Iserbachschleife erfolgreich als Premiumweg nachzertifiziert

Die Wäller Tour Iserbachschleife wurde vom Deutschen Wanderinstitut erneut für drei Jahre mit dem Siegel „Premium-Wanderweg“ klassifiziert. Die Markierung und Beschilderung sind in beide Laufrichtungen bestens gepflegt. Mit 65 Erlebnispunkten konnte das Ergebnis gehalten werden. Verbesserungen an der Infrastruktur durch Bänke und Schautafeln wurden von den Prüfern besonders gelobt.


Weihnachtsdorf Waldbreitbach noch bis Ende Januar geöffnet

Region, Artikel vom 08.01.2020

Weihnachtsdorf Waldbreitbach noch bis Ende Januar geöffnet

Noch bis Sonntag, 26. Januar 2020 hat das Weihnachtsdorf Waldbreitbach geöffnet. Die große Naturwurzelkrippe in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt und die weiteren Highlights können täglich besucht werden, der Eintritt ist frei.


Verdi fordert von Berge & Meer Lohn nach Tarif

Wirtschaft, Artikel vom 07.01.2020

Verdi fordert von Berge & Meer Lohn nach Tarif

Am 9. Januar 2020 erwartet die Gewerkschaft verdi für die rund 300 Beschäftigten in Rengsdorf ein Lohnangebot von der Geschäftsführung. Seit drei Monaten ist Berge & Meer von der früheren Konzernmutter TUI getrennt und firmiert nun eigenständig in der Beteiligungsgesellschaft Genui. Deswegen erwartet Gewerkschaftssekretär Jürgen Rinke-Oster (verdi Koblenz) von den beiden Geschäftsführern Thomas Klein und Tim Dunker in den Tarifgesprächen am Donnerstag ein vernünftiges Angebot, schreibt verdi in einer Pressemitteilung.


VG Rengsdorf-Waldbreitbach stellt kostenfreien Bürgerbus in Dienst

Politik, Artikel vom 07.01.2020

VG Rengsdorf-Waldbreitbach stellt kostenfreien Bürgerbus in Dienst

Ab dem 7.Januar hat die VG (Verbandsgemeinde) Rengsdorf-Waldbreitbach einen eigenen Bürgerbus. Bürgermeister Hans-Werner Breithausen stellte das Fahrzeug offiziell in Dienst und konnte bei Indienststellung auch gleich die erste Mitfahrerin, Ingeborg Schilling, mit einem Blumenstrauß überraschen, die den Bürgerbus bereits für ihre notwendigen Besorgungen nutzen konnte.


Ökumenischer Gottesdienst im Feuerwehrhaus - Agendafrauen überreichen Spenden

Kultur, Artikel vom 07.01.2020

Ökumenischer Gottesdienst im Feuerwehrhaus - Agendafrauen überreichen Spenden

Traditionell fand am 1. Adventssonntag der ökumenische Gottesdienst im Feuerwehrhaus der Feuerwehr Kirchspiel Anhausen statt. Dieser wird alle zwei Jahre von der Feuerwehr, gemeinsam mit den Agenda Frauen des Kirchspiels Anhausen ausgerichtet.


Frontalzusammenstoß auf der B256 - Drei Schwerverletzte

Region, Artikel vom 07.01.2020

Frontalzusammenstoß auf der B256 - Drei Schwerverletzte

Am Dienstagvormittag (7. Januar) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B256 zwischen Rengsdorf und Bonefeld. Zwei Fahrzeuge sind im Ausgangsbereich einer Kurve frontal aufeinander gestoßen. Drei Personen wurden hierbei zum Teil schwer verletzt.


KCK "Hie Höh" Kurtscheid empfängt über 60 Tanzgruppen

Vereine, Artikel vom 05.01.2020

KCK "Hie Höh" Kurtscheid empfängt über 60 Tanzgruppen

Der Karnevalsclub KCK "Hie Höh" Kurtscheid veranstaltet seinen traditionellen karnevalistischen Frühschoppen in der Wiedhöhenhalle in Kurtscheid. 60 Vereine haben ihr Kommen mit Tanzgruppen zugesagt.


Brand in Waldbreitbach-Gasbitze schnell gelöscht

Region, Artikel vom 04.01.2020

Brand in Waldbreitbach-Gasbitze schnell gelöscht

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach zu einem Brand in Waldbreitbach-Gasbitze alarmiert. An einem Wohnhaus war ein Feuerausgebrochen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.


Hans-Peter Lehnert ein sportlicher, drahtiger „Unruheständler“

Region, Artikel vom 03.01.2020

Hans-Peter Lehnert ein sportlicher, drahtiger „Unruheständler“

Das Bewegen in der Natur ist seine große Leidenschaft; sei es wandernd oder laufend. Jeder im Wiedtal hat ihn schon gesehen in Lauf- oder Wanderschuhen, zumeist jedoch von hinten, denn er ist körperlich topfit unterwegs. „Jeden Morgen gibt’s Haferflocken und den Rest mach ich halt selbst mit Training“ hat er mal dazu gesagt.


Marita Babenhauserheide eine rüstige Frohnatur mit viel Herz

Region, Artikel vom 02.01.2020

Marita Babenhauserheide eine rüstige Frohnatur mit viel Herz

Marita Babenhauserheide wohnt seit vielen Jahrzehnten in Waldbreitbach. Sie führte mit ihrem Mann ein Damenbekleidungs-und Kurzwarengeschäft. Immer schon hat sie sich mit Rat und Tat, für die persönlichen Belange der Bürger eingesetzt. Es war ihr, auch trotz eigener Sorgen, nie zu viel.


Elke Lemgen und Lydia Hammerstein bescheren Kindern Highlights

Region, Artikel vom 01.01.2020

Elke Lemgen und Lydia Hammerstein bescheren Kindern Highlights

Elke Lemgen und Lydia Hammerstein haben vor nunmehr 20 Jahren den Kinderprojektchor des Gesangvereins Thalhausen ins Leben gerufen. Sie studieren seitdem Jahr für Jahr in vielen Proben mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter verschiedenste Lieder und Choreografien ein, um damit Veranstaltungen wie die alljährliche Thalhauser Seniorenfeier, Adventsfeiern, Vereinsfeste und viele mehr zu bereichern.


Grundschule Straßenhaus erhielt Ehrenamtspreis

Region, Artikel vom 31.12.2019

Grundschule Straßenhaus erhielt Ehrenamtspreis

Für ihr soziales Engagement wurden die Grundschüler durch den Verein „Children for a better world e.V.“ in Berlin für den bundesweiten CILDREN Jugend hilft. Wettbewerb 2019 nominiert und freuen sich über den 3. Platz des Publikumspreises des Deutschen Engagementpreises. Wir berichteten. Die Verbandsgemeinde zeichnete die Schüler nun mit dem Ehrenamtspreis aus.


Bündnis 90/Die Grünen wählen neuen Vorstand

Politik, Artikel vom 31.12.2019

Bündnis 90/Die Grünen wählen neuen Vorstand

Auf der Sitzung am 17. Dezember hat der Ortsverband der Grünen Rengsdorf/ Waldbreitbach seinen Vorstand neu gewählt. Gleichzeitig wurden die Schwerpunkte für das kommende Jahr festgelegt.


Alice Jakobs und Roland Sieber erhalten Ehrenamtspreis

Region, Artikel vom 30.12.2019

Alice Jakobs und Roland Sieber erhalten Ehrenamtspreis

Bereits seit einigen Jahren finden im Rahmen des Rüscheider Dorferneuerungsprojektes in Kooperation mit der Katholischen Familienbildungsstätte Neuwied bis zu vier Mal im Jahr Kochkurse unter dem Motto „Kochen mit Herz und Verstand“ statt. Durchgeführt werden die Kurse in der Küche des Dorfgemeinschaftshauses Rüscheid.


Familie Hesseler ist Herzstück einer lebendigen Dorfgemeinschaft

Region, Artikel vom 29.12.2019

Familie Hesseler ist Herzstück einer lebendigen Dorfgemeinschaft

Die Familie Hesseler ist schon Jahrzehnte ehrenamtlich tätig. Die komplette Familie, bestehend aus den Eltern, vier Kindern, den Schwiegerkindern samt Enkeln, war beim 110-jährigen Jubiläum des Marienbildstockes und der Kirmes von Niederbuchenau Mitte September in die Organisation mit eingebunden. Außerdem stellte die Familie Hof und Garagen für dieses Fest zur Verfügung. Die Familie Hesseler ist das Herzstück der lebendigen Dorfgemeinschaft Niederbuchenau.


Ilse und Paul Runkel sind die Zentrale des dörflichen Vereinslebens in Oberraden

Region, Artikel vom 28.12.2019

Ilse und Paul Runkel sind die Zentrale des dörflichen Vereinslebens in Oberraden

Die Ortsgemeinde Oberraden nominiert in diesem Jahr erstmals keine Einzelperson, sondern ein Ehepaar für den Ehrenamtspreis der Verbandsgemeinde Rengsdorf Waldbreitbach. Vor fast genau einem Jahr waren beide noch „Hauptdarsteller“ in der SWR Fernsehen Reportage Hierzu Land.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leichter Regen 4-6 °C

leichter Regen
Regen: 90 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung