Werbung

Lokalausgabe Rengsdorf


Nachträge und Anträge im VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach

Nachträge und Anträge im VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach

In seiner jüngsten Sitzung hatte sich der Verbandsgemeinderat Rengsdorf-Waldbreitbach unter anderem mit den Nachtragshaushalten Wasser und Abwasser, Teilnahme am Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" sowie mit einem Antrag zur ärztlichen Versorgung in der Verbandsgemeinde zu befassen.

Veranstaltungen & Termine rund um Rengsdorf


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach


"Bewusstsein macht stark!": Selbstverteidigung in der Grundschule Marienschule Breitscheid

Region, Artikel vom 29.09.2022

"Bewusstsein macht stark!": Selbstverteidigung in der Grundschule Marienschule Breitscheid

Im September 2022 fanden erfolgreich vier Workshops der Kreis-Volkshochschule Neuwied unter dem Motto "Du bist stark! Trau dich!" für die Klassen 1 bis 4 in der Marienschule Breitscheid statt.


DRK Ortsverein Rengsdorf ist vielfältig aufgestellt

Region, Artikel vom 29.09.2022

DRK Ortsverein Rengsdorf ist vielfältig aufgestellt

Die überwiegende Tätigkeit des DRK-Ortsvereins Rengsdorf besteht im Sanitätsdienst. Die Hauptaufgabe liegt in der sanitätsdienstlichen Betreuung diverser Veranstaltungen und Unterstützung bei Großschadenslagen im Rahmen der Schnelleinsatzgruppe Sanitätsdienst (SEG). Einmalig im Kreis Neuwied ist die Abteilung „Bergwacht“ mit drei ausgebildeten Bergrettern.


Jürgen Grünwald erhält Kinderschutzpreis

Region, Artikel vom 28.09.2022

Jürgen Grünwald erhält Kinderschutzpreis

Mit dem renommierten Kinderschutzpreis hat der Kinderschutzbund Rheinland-Pfalz den Kopf und Gründer der Benefiz-Radtour „Vor-Tour der Hoffnung“, Jürgen Grünwald, bei einer Feierstunde im Landtag ausgezeichnet. Seit 26 Jahren unterstützt diese rollende Volksbewegung bedürftige und krebskranke Kinder. Landtagspräsident Hendrik Hering würdigte die herausragenden Verdienste des Geehrten.


Mit Cäcilia bei einem tollen Konzert in Advents-Stimmung kommen und mitsingen

Kultur, Artikel vom 28.09.2022

Mit Cäcilia bei einem tollen Konzert in Advents-Stimmung kommen und mitsingen

Der Kirchenchor Cäcilia Waldbreitbach freut sich auf Projektsänger bei neuem Programm "Vom Dunkel ins Licht". Ab Anfang November können Cäcilianer und Gäste sich bei den Proben mit den Stücken vertraut machen. Das Konzert ist am 27. November in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Waldbreitbach.


VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach beschließt Kauf von Freibad Rengsdorf

Politik, Artikel vom 28.09.2022

VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach beschließt Kauf von Freibad Rengsdorf

In seiner Sitzung am 26. Juni hat der Verbandsgemeinderat den einstimmigen Grundsatzbeschluss gefasst, das Freibad Rengsdorf und die dazugehörigen Grundstücke zum 1. Januar 2023 als zentrale Sportanlage in die Trägerschaft der Verbandsgemeinde zu übernehmen.


"Waldbreitbacher Runde": Bürger können mit Jens Spahn diskutieren

Politik, Artikel vom 26.09.2022

"Waldbreitbacher Runde": Bürger können mit Jens Spahn diskutieren

Anlässlich der 75-jährigen Jubiläumsfeier der CDU Waldbreitbach am 1. Oktober ab 11 Uhr im Kolpinghaus in Waldbreitbach, findet zwischen 12 und 13 Uhr eine Diskussionsrunde mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jens Spahn und Bürgern aus Waldbreitbach statt.


Info-Veranstaltung in Kurtscheid: "Explodierende Energiepreise! Was können wir tun?"

Region, Artikel vom 25.09.2022

Info-Veranstaltung in Kurtscheid: "Explodierende Energiepreise! Was können wir tun?"

Der Arbeitskreis Nachhaltigkeit/Regionaler Klimaschutz des CDU-Gemeindeverbandes Rengsdorf-Waldbreitbach lädt zur Infoveranstaltung zum Thema "Explodierende Energiepreise! Was können wir tun?" am Mittwoch, 5. Oktober, um 19 Uhr im 1000-Lichter-Saal in der Wiedhöhenhalle in Kurtscheid ein.


Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus: Türen auf mit "der Maus!"

Region, Artikel vom 25.09.2022

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus: Türen auf mit "der Maus!"

Am Feiertagsmontag, 3. Oktober, ist es soweit, die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus nimmt am deutschlandweiten Türöffner-Tag der "Sendung mit der Maus" teil. An diesem Tag können Kinder hinter Türen schauen, die normalerweise verschlossen sind.


21. Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen lockte wieder die Massen

Region, Artikel vom 24.09.2022

21. Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen lockte wieder die Massen

Endlich wieder Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen: Am Samstag (24. September) tummelten sich Massen von Besuchern zwischen den Marktständen in Anhausen. Als hätte man es nicht abwarten können, pilgerten bereits eine Stunde vor der offiziellen Eröffnung wahre Menschenströme zur Marktzone, die sich in den Straßen in der Nähe des Dorfgemeinschaftshauses (DGH) befand.


"11. StaffelMarathon" Waldbreitbach am 3. Oktober - Anmeldungen noch möglich

Sport, Artikel vom 21.09.2022

"11. StaffelMarathon" Waldbreitbach am 3. Oktober - Anmeldungen noch möglich

Familien, Nachbarschaftsteams sowie Hobby- und Betriebssportgruppen aus dem Wiedtal, aber auch aus dem Westerwald, Hunsrück, Taunus und der Eifel sowie aus dem Köln-Bonner Raum sind wieder mit dabei – wenn am Montag, 3. Oktober, um 10 Uhr der Startschuss für den "11. StaffelMarathon" in Waldbreitbach fällt.


Pilgerwanderung auf den Spuren Mutter Rosas

Region, Artikel vom 21.09.2022

Pilgerwanderung auf den Spuren Mutter Rosas

Die Waldbreitbacher Franziskanerinnen laden zum Pilgerrundweg "Auf den Spuren Mutter Rosas" ein. Im Rahmen der Seligsprechung ihrer Ordensgründerin im Jahr 2008 ist die Idee zur dieser besonderen spirituellen Wanderung entstanden. Am Samstag, dem 1. Oktober, treffen sich die Pilgernden um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz Forum Antoniuskirche.


Starker Auftritt beim Start der Fördergruppe Nord: 13 Kinder des KSC Karate Team mit dabei

Sport, Artikel vom 20.09.2022

Starker Auftritt beim Start der Fördergruppe Nord: 13 Kinder des KSC Karate Team mit dabei

Die Fördergruppe Rheinland-Pfalz konnte einen erfolgreichen Auftakt hinlegen. Mit dabei sind auch 13 Kinder vom KSC Karate Team unter der Leitung von Aleksandar Blagojevic.


Zumba für Kids in Waldbreitbach startet am 6. Oktober

Region, Artikel vom 20.09.2022

Zumba für Kids in Waldbreitbach startet am 6. Oktober

Zumba ist bei Erwachsenen schon seit Jahren eine beliebte Sportart, um fit zu werden oder zu bleiben. Auch für Kinder, die sich gerne zu Musik wie Hip-Hop oder Rap bewegen, ist die Mischung aus Aerobic und Tanzelementen geeignet. Der VfL Waldbreitbach bietet ab Donnerstag, 6. Oktober, von 17.30 bis 18.30 Uhr, wieder einen Kurs über fünf Abende für Jungen und Mädchen im Alter von neun bis 13 Jahren an.


Kinder sammeln für Kinder in Waldbreitbach

Region, Artikel vom 20.09.2022

Kinder sammeln für Kinder in Waldbreitbach

Timo (7) und Nico Lehnert (6) aus Hausen haben mit Opa Peter nicht nur einen äußerst engagierten Kümmerer, der die "Vortour der Hoffnung" unterstützt, sie sind auch selbst mit viel Eifer bei der Sache, wenn es gilt kranken Kindern finanziell unter die Arme zu greifen.


Oberraden: Kollision von LKW und Motorrad

Region, Artikel vom 20.09.2022

Oberraden: Kollision von LKW und Motorrad

Am frühen Montagmorgen (19. September) kam es im Einmündungsbereich der L 265/L 266 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Motorrad. Der LKW-Fahrer befuhr die L 265 aus Richtung Straßenhaus kommend in Richtung Linkenbach. Der Motorradfahrer befuhr die Landesstraße 256 in entgegengesetzte Richtung.


Waldbreitbacher Lauftreff im Hochgebirge erfolgreich: Drei Zinnen in Südtirol bezwungen

Sport, Artikel vom 20.09.2022

Waldbreitbacher Lauftreff im Hochgebirge erfolgreich: Drei Zinnen in Südtirol bezwungen

Hoch hinaus kam der Lauftreff des VfL Waldbreitbach bei seinem Ausflug nach Südtirol zum Drei Zinnen Lauf in Sexten. 17 Kilometer und 1.333 Höhenmeter galt es zu überwinden. Dabei waren die Teilnehmer auf schwierigen Wegen unterwegs - voller "Abenteuerlichkeiten", wie sie selbst berichten.


Kolpinghaus Reifert: Sanierung steht kurz vor dem Abschluss

Region, Artikel vom 20.09.2022

Kolpinghaus Reifert: Sanierung steht kurz vor dem Abschluss

Das allseits herbei gesehnte Ende der Umbau- und Sanierungsarbeiten des Kolpinghauses im Roßbacher Ortsteil Reifert rückt mit der Fertigstellung der Außenanlagen in greifbare Nähe. Das Bauprojekt, vom Gemeinderat 2016 beschlossen, wurde dank der vielen freiwilligen Helfer der Dorfgemeinschaft und dem Kolpingverein Reifert seit Baubeginn im Frühjahr 2017 überwiegend in Eigenleistung angepackt.


Bauernmarkt in Anhausen findet am 24. September statt

Region, Artikel vom 15.08.2022

Bauernmarkt in Anhausen findet am 24. September statt

Nach zweijähriger coronabedingter Pause wird der 21. Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen am Samstag, dem 24. September 2022, von 10 bis 17 Uhr rund um das Dorfgemeinschaftshaus Anhausen wieder stattfinden.


Historischer Triumph für Andrea Reiprich - erstmals eine Frau Bundeskönigin

Region, Artikel vom 16.09.2022

Historischer Triumph für Andrea Reiprich - erstmals eine Frau Bundeskönigin

Andrea Reiprich ist Bundesschützenkönigin 2022. Mit ihrem Sieg beim Bundesfest im westfälischen Ostenland-Delbrück hat die Floristmeisterin aus Waldbreitbach, die in Neuwied ein anerkanntes Floristikunternehmen führt, zugleich Geschichte geschrieben.


Wandertipp: Kleiner Wäller Malbergseeblick - kleine Runde für zwischendurch

Region, Artikel vom 16.09.2022

Wandertipp: Kleiner Wäller Malbergseeblick - kleine Runde für zwischendurch

Der neuste der Kleinen Wäller mit dem Namen “MalbergSeeBlick“ ist ein schöner, abwechslungsreicher, drei Kilometer langer Rundweg im Wiedtal. Fantastische Ausblicke, lehrreiche Abschnitte zum Thema Basaltabbau und Wiederaufforstung sowie der Malbergsee, Basaltsteilwände und eine Liegeschaukel runden die Strecke ab.


Mehrere Einsätze für die Feuerwehren Rengsdorf: Küchenbrand und brennendes Fahrzeug gelöscht

Region, Artikel vom 15.09.2022

Mehrere Einsätze für die Feuerwehren Rengsdorf: Küchenbrand und brennendes Fahrzeug gelöscht

Am Donnerstag (15. September) kamen die Feuerwehren aus der VG Rengsdorf-Waldbreitbach kaum zur Ruhe: Zuerst geriet am Spätnachmittag eine Küche in einem Mehrfamilienhaus in der Rengsdorfer Ortsmitte in Brand, mehrere Personen und Katzen mussten gerettet werden. Am frühen Abend schließlich brannte ein Fahrzeug auf der B256 aus. Auch hier wurde niemand verletzt.


Vermehrte Wildunfälle im Dienstgebiet der Polizei Straßenhaus

Region, Artikel vom 15.09.2022

Vermehrte Wildunfälle im Dienstgebiet der Polizei Straßenhaus

Wie die Polizeiinspektion Straßenhaus mitteilte, hat diese im Zeitraum vom 1. August bis zum 15. September bereits 53 Wildunfälle im Dienstgebiet aufgenommen. Gerade in der dunkleren und kälteren Jahreszeit sind mehr Wildtiere unterwegs und suchen nach Futter. Die Polizei gibt Ratschläge, wie Wildunfälle verhindert werden können oder wie nach einem solchen gehandelt werden sollte.


Gemeinderat Roßbach/Wied beschließt die Einsetzung eines Umweltausschusses

Region, Artikel vom 14.09.2022

Gemeinderat Roßbach/Wied beschließt die Einsetzung eines Umweltausschusses

Vor kurzem fand die Gemeinderatssitzung der Ortsgemeinde Roßbach statt. Dort standen die Einsetzung eines neuen Ausschusses für „Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit“ und die Vergabe von Aufträgen zum Um- und Erweiterungsbau des Kindergartens im Mittelpunkt des Gemeinderates Roßbach/Wied.


75 Jahre CDU und Junge Union im Kreis Neuwied: Jubiläumsfeier steigt in Waldbreitbach

Politik, Artikel vom 14.09.2022

75 Jahre CDU und Junge Union im Kreis Neuwied: Jubiläumsfeier steigt in Waldbreitbach

Die Gründung liegt nun 75 Jahre zurück: CDU und Junge Union im Kreis Neuwied laden zur großen Jubiläumsfeier am Samstag, 24. September, um 19 Uhr in den Rittersaal des Hotels zur Post in Waldbreitbach ein. Als Gäste sind unter anderem die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Karin Prien und der Landesvorsitzende Christian Baldauf dabei.


Rengsdorf ist dabei: Präses pflanzt an sieben Orten sieben Bäume der Hoffnung

Region, Artikel vom 13.09.2022

Rengsdorf ist dabei: Präses pflanzt an sieben Orten sieben Bäume der Hoffnung

Mit der Aktion "7 Trees – 7 Weisen neu zu leben" macht Dr. Thorsten Latzel, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, sich auf den Weg, um Beispiele zu finden, wie eine Umkehr gelingen kann. Das Haus der Stille Rengsdorf ist eine der Stationen. Am Mittwoch, 5. Oktober, wird der Präses hier einen Apfelbaum pflanzen.


Rengsdorf: Steinwurf auf fahrenden PKW - Zeugen gesucht

Region, Artikel vom 13.09.2022

Rengsdorf: Steinwurf auf fahrenden PKW - Zeugen gesucht

Am Montagnachmittag (12. September) kam es um 16.35 Uhr vermutlich zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Der Geschädigte befuhr mit seinem Firmentransporter die Bundesstraße 256 aus Richtung Neuwied kommend in Fahrtrichtung Bonefeld. Plötzlich prallte ein Gegenstand gegen seine Windschutzscheibe, welcher vermutlich von einer Brücke geworfen wurde.


75. Jubiläum der CDU Waldbreitbach: Jens Spahn zu Besuch

Politik, Artikel vom 12.09.2022

75. Jubiläum der CDU Waldbreitbach: Jens Spahn zu Besuch

Seit 75 Jahren engagieren sich die Mitglieder der CDU Waldbreitbach mit viel Herzblut und aus Verantwortung für die Ortsgemeinde Waldbreitbach. Dieses besondere Jubiläum nehmen die Verantwortlichen zum Anlass für ein Jubiläumsfest. Ein "special guest" wird der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Jens Spahn sein.


Verkehrskontrolle in Straßenhaus: Trunkenheitsfahrt und Verstöße gegen Gurtpflicht

Region, Artikel vom 12.09.2022

Verkehrskontrolle in Straßenhaus: Trunkenheitsfahrt und Verstöße gegen Gurtpflicht

In der Nacht von Sonntag (11. September) auf Montag (12. September) kontrollierten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Straßenhaus zwischen 23 und 23.30 Uhr in der Raiffeisenstraße in Straßenhaus den fließenden Verkehr. Es wurden Verstöße gegen die Gurtpflicht sowie eine Fahrt unter Alkoholeinfluss festgestellt.


30.000 Besucher - Westerwälder Holztage waren ein großer Erfolg

Wirtschaft, Artikel vom 11.09.2022

30.000 Besucher - Westerwälder Holztage waren ein großer Erfolg

Alle, die seit über einem Jahr viel Energie in die Planung der Holztage und Geld in die Präsentation ihrer Betriebe gesteckt hatten, waren am Ende erleichtert und froh, denn die Holzmesse traf offenbar den Nerv der Bevölkerung. Viele Menschen kamen am Sonntag auf das Gelände der Firma van Roje, um sich zu informieren, zu amüsieren und um Kontakte zu knüpfen.


Versuchte Einbrüche in Straßenhaus und Oberhonnefeld-Gierend

Region, Artikel vom 11.09.2022

Versuchte Einbrüche in Straßenhaus und Oberhonnefeld-Gierend

Wie die Polizei Straßenhaus berichtet, waren Einbrecher am späten Freitagabend (9. September) und in der Nacht auf Samstag (10. September) zwischen Straßenhaus und Oberhonnefeld-Gierend unterwegs.


WesterwaldWetter



Werbung