Werbung

Lokalausgabe Rengsdorf: Aktuellster Artikel


Brennender Stromverteiler am Westerwaldpark

Brennender Stromverteiler am Westerwaldpark

Die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus wurde am Nachmittag des Ostersonntags unsanft aus der Osterruhe herausgerissen. Um 16.18 Uhr gingen die Melder. Die Einsatzmeldung lautete „brennender Verteilerkasten“ in Gierenderhöhe. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Rengsdorf


Kurz berichtet


Breitscheid: Fahrräder aus Garage gestohlen

Breitscheid. Am Donnerstag zwischen 17 und 18 Uhr entwendeten unbekannte Täter drei hochwertige Fahrräder sowie einen Hochdruckreiniger ...

Neuer Bagger beschädigt

Rengsdorf. Im Zeitraum, Donnerstag, 11. April bis Dienstag, 16. April, wurde ein neu angeschaffter Bagger, auf einer Baustelle ...

Unfallflucht durch LKW in Melsbach

Melsbach. Im Zeitraum, Dienstag, 16. April, 18 Uhr bis Mittwoch, 17. April, 14.30 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter LKW ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach


SV Ellingen: Verstärkung aus den eigenen Reihen

Sport, Artikel vom 21.04.2019

SV Ellingen: Verstärkung aus den eigenen Reihen

Die Ellingerjungs erhalten Zuwachs aus den eigenen Reihen. Aus der A-Jugend der JSG Laubachtal stoßen zur neuen Saison mit Nic Oliver Best, Daniel Reichert und Lerato Powane drei talentierte Eigengewächse zum Kader der ersten Mannschaft. Mit der A-Jugend stehen die drei aktuell auf dem zweiten Platz der Bezirksliga und sind hier Leistungsträger.


Räuber an Ostern: Bäckerei in Anhausen überfallen

Region, Artikel vom 21.04.2019

Räuber an Ostern: Bäckerei in Anhausen überfallen

Gar nicht österlich war die Absicht zweier junger Männer, die am Karsamstagnachmittag in einer Bäckerei und Konditorei in Anhausen auftauchten: Einer der maskierten Täter betrat die Geschäftsräume und verlangte unter dem Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld von der Bäckereifachangestellten. Das meldet die Polizei Rheinland-Pfalz.


Fürs Klima: Reinigungs- und Pflegeprodukte selber machen

Region, Artikel vom 19.04.2019

Fürs Klima: Reinigungs- und Pflegeprodukte selber machen

Selber machen und gleichzeitig die Umwelt schonen: Im Klostergarten der Waldbreitbacher Franziskanerinnen gibt Gärtnerin und Kräuterfrau Kordula Honnef im „Praxiskurs Klimaschutz“ Tipps, wie sich mit simplen Hausmitteln Pflege-, Kosmetik- und Haushaltsprodukte einfach selbst herstellen lassen.


Mehrheitswahl in Niederbreitbach

Politik, Artikel vom 18.04.2019

Mehrheitswahl in Niederbreitbach

Wählergruppe Hardt stellt 21 Personen zur Wahl, Susanne Hardt einstimmig als Kandidatin für die Ortsbürgermeisterin nominiert. Das Prinzip der Mehrheitswahl hat sich in Niederbreitbach in den letzten fünf Jahren bewährt und soll auch bei der nächsten Kommunalwahl wieder praktiziert werden. Somit schickt die Wählergruppe 21 Bürgerinnen und Bürger für die Gemeinderatswahl ins Rennen und geht als Wählergruppe in die Wahl.


Brand mit starker Rauchentwicklung in Kläranlage Datzeroth

Region, Artikel vom 17.04.2019

Brand mit starker Rauchentwicklung in Kläranlage Datzeroth

Am Mittwochmorgen so kurz nach 10 Uhr gerieten aus bislang noch ungeklärten Gründen eine Filteranlage auf der Kläranlage Datzeroth in Brand. Durch Styroporplatten kam es zu einer enormen Rauchentwicklung, die weithin sichtbar war.


Kabarettvielfalt begeisterte in Waldbreitbach

Kultur, Artikel vom 15.04.2019

Kabarettvielfalt begeisterte in Waldbreitbach

Ein Überraschungs-Menü am Ende der Fastenzeit tut gut. Das dachten sich die vielen Kabarettfans, die am Sonntag zwei Vorstellungen im Rittersaal des Hotels zur Post zur Gänze füllten. Aufgetischt hatten die Organisatoren eine gelungene Komposition aus Comedy, Bauchrednerei, politischem Kabarett, Schauspiel und skurriler Musik. Dem Publikum schmeckte das theatralische Überraschungs-Ei, wie der Applaus zeigte.


Ellinger Jungs behalten alle sechs Punkte in Straßenhaus

Sport, Artikel vom 15.04.2019

Ellinger Jungs behalten alle sechs Punkte in Straßenhaus

Die erste und zweite Garnitur der SG Ellingen konnten am Wochenende punkten. Die SG Westerburg und der SV Güllesheim wurden jeweils ohne Punkte wieder nach Hause geschickt. Am Ende bleibt ein sechs Punkte-Wochenende. „So kann es weitergehen“, meinen die Fans.


Sportschützen Burg Altenwied blickten zurück

Vereine, Artikel vom 14.04.2019

Sportschützen Burg Altenwied blickten zurück

Beruhigt zurücklehnen konnten sich die Verantwortlichen des Schützenvereins Sportschützen Burg Altenwied auf ihrer Jahreshauptversammlung im Vereinsheim in Strauscheid. Gehört der Verein doch zur Spitzengruppe der Schießsport treibenden Vereine in Deutschland und ist alljährlich bei den Deutschen Meisterschaften am Start und dort auch meist ganz vorne.


Siebter WiedtalUltraTrail von überregionalem Interesse

Sport, Artikel vom 12.04.2019

Siebter WiedtalUltraTrail von überregionalem Interesse

65 Kilometer mit 2100 Höhenmetern wurden bewältigt: Von den 70 für den WiedtalUltraTrail (WUT) gemeldeten Teilnehmern kamen 51 aus fünf anderen Bundesländern. Da die Meldungen schon Anfang November eingegangen waren, mussten einige leider form-, verletzungs- und erkältungsbedingt absagen. Knapp 60 trafen sich morgens um 7 Uhr, eine halbe Stunde vor dem Start, an der Sporthalle Waldbreitbach, um nach zum Teil langer nächtlicher Anreise den ersten Kaffen zu genießen.


Neuer Wasserparcours fürs Wiedtalbad gespendet

Wirtschaft, Artikel vom 11.04.2019

Neuer Wasserparcours fürs Wiedtalbad gespendet

Das Wiedtalbad in Hausen ist dank Hallenbad, Freibad, einem breiten Angebot an Kursen und einer Saunalandschaft mit wechselnden Themenabenden in der Region bekannt.


Tagestour des CDU Gemeindeverbands Rengsdorf-Waldbreitbach

Politik, Artikel vom 11.04.2019

Tagestour des CDU Gemeindeverbands Rengsdorf-Waldbreitbach

Am 30. März ging es für die Mitglieder des CDU Gemeindeverbands in die Bundesstadt Bonn, dem diesjährigen Ziel der Tour. In Bonn angekommen, begann auch schon die etwa eineinhalbstündige Besichtigung des Kanzlerbungalows.


Exkursion zum Lebensraum Wildbienen und Hummeln in Rengsdorf

Region, Artikel vom 10.04.2019

Exkursion zum Lebensraum Wildbienen und Hummeln in Rengsdorf

Kinderkräutergarten Flofa e.V. lud zu hochinformativen Spaziergang durch die aufblühenden Apfelwiesen in Rengsdorf ein. Ein erschreckender Rückgang der Population von Insekten, Wildbienen und Hummeln war festzustellen.


Wanderbus für den Klosterweg startet Ostersonntag

Region, Artikel vom 09.04.2019

Wanderbus für den Klosterweg startet Ostersonntag

Gute Nachrichten für Wanderer auf dem Klosterweg zwischen Rengsdorf und Waldbreibach: Ab Ostersonntag startet das neue Busangebot regelmäßig an allen Sonn- und Feiertagen bis einschließlich 3. November 2019. Wanderer auf dem Klosterweg haben damit die Möglichkeit, ihren PKW in Waldbreitbach abzustellen, mit dem Wanderbus zum Startpunkt des Klosterweges in Rengsdorf an der St. Kastor-Kapelle zu fahren und dort mit ihrer Wanderung zu beginnen.


Jahreshauptversammlung SV Ellingen

Vereine, Artikel vom 08.04.2019

Jahreshauptversammlung SV Ellingen

Nachdem der 1. Vorsitzende Klaus Puderbach die gut 50 anwesenden Mitglieder begrüßt hatte, berichtete Geschäftsführer Stefan Haas über die Tätigkeiten im Verein und insbesondere des Vorstands im abgelaufenen Jahr 2018.


An der Katzenschleife sind die Ostereier gut in Schuss

Sport, Artikel vom 08.04.2019

An der Katzenschleife sind die Ostereier gut in Schuss

Rom, Rio de Janeiro, Waldbreitbach und über allem schwebt der Heilige Sebastian. Der Schutzpatron der Ewigen Stadt am Tiber und der brodelnden Metropole an der Copacabana ist auch Namensgeber der St. Sebastianus Schützenbruderschaft. Zur Pflege ihrer Traditionen unter dem Leitspruch „Glaube. Sitte. Heimat“ zählen die Sebastianer aus dem Wiedtal auch das alljährliche Ostereierschießen.


Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses am 18. und 19. Mai

Region, Artikel vom 07.04.2019

Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses am 18. und 19. Mai

In wenigen Wochen ist es so weit. Nach ziemlich genau einjähriger Bauzeit will die Freiwillige Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus die Fertigstellung des neuen Feuerwehr-Gerätehauses am 18. und 19. Mai gebührend feiern. Für Kinder gibt es ab sofort einen Malwettbewerb.


SG Ellingen mit glücklichem Auswärtssieg in Lautzert

Sport, Artikel vom 07.04.2019

SG Ellingen mit glücklichem Auswärtssieg in Lautzert

Gegen einen personell stark gebeutelten Gegner kamen die Ellinger in der ersten Halbzeit nicht richtig ins Spiel. Man merkte den Hausherren an, dass sie den Derbycharakter der Partie besser annahmen und um jeden Grashalm kämpften. In der 15. Minute gingen die Lautzerter dann auch durchaus verdient mit ihrer zweiten Chance in Führung.


SPD Liste für Waldbreitbach ist aufgestellt

Politik, Artikel vom 06.04.2019

SPD Liste für Waldbreitbach ist aufgestellt

Christoph Büsch führt die freie Bürgerliste SPD, der nicht nur Genossen angehören, zur bevorstehenden Kommunalwahl an. Die unterschiedlichsten Fähigkeiten und Lebenserfahrungen miteinander vereinen und einsetzten, das ist auch für 2019 das erklärte Ziel der freien Liste der SPD Waldbreitbach.


Unfallflüchtiger beschimpft Zeugen in Hausen und fährt davon

Region, Artikel vom 05.04.2019

Unfallflüchtiger beschimpft Zeugen in Hausen und fährt davon

Bereits am Mittwoch, dem 3. April, kam es um gegen 12.45 Uhr, in Hausen auf dem ALDI-Parkplatz, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein weißer Ford Transit beschädigte beim Ausparken einen Toyota. Der Unfall wurde von einer Zeugin beobachtet.


Spatenstich für Anbau von „Haus Kunterbunt“ in Breitscheid

Region, Artikel vom 05.04.2019

Spatenstich für Anbau von „Haus Kunterbunt“ in Breitscheid

Mit dem Spatenstich für den Anbau der Kommunalen Kindertagesstätte „Haus Kunterbunt“ in Breitscheid wurde eine weitere Entwicklungsphase der Kita in der Westerwaldgemeinde eingeläutet. Insgesamt nimmt hier die Gemeinde Breitscheid rund 1,14 Millionen Euro in die Hand, um mit der Kita den artikulierten Bedarf und die Rechtsansprüchen auf frühkindliche Förderung zu erfüllen. Hinzu kommen noch zu erwartende Zuschüsse vom Land Rheinland-Pfalz (150.000 Euro) und vom Landkreis Neuwied (105.000 Euro). Somit beläuft sich die Gesamtinvestitionssumme auf fast 1,4 Millionen Euro.


CDU Roßbach stellt Liste zur Gemeinderatswahl auf

Region, Artikel vom 03.04.2019

CDU Roßbach stellt Liste zur Gemeinderatswahl auf

In einer Mitgliederversammlung hat der CDU Ortsverband Roßbach seine Kandidaten für die Gemeinderatswahl nominiert. Die Liste besteht aus einer guten Mischung aus erfahrenen Gemeinderatsmitgliedern und Erstkandidaturen, aus männlichen und weiblichen Kandidaten sowie jungen Interessenten, die teilweise nicht Mitglieder der CDU sind.


Kaiser ist weitere vier Jahre VdK-Kreisvorsitzender

Region, Artikel vom 02.04.2019

Kaiser ist weitere vier Jahre VdK-Kreisvorsitzender

Alle vier Jahre findet der Kreisverbandstag, das oberste beschließende Organ des VdK-Kreisverbandes Neuwied, statt. Hierzu waren die Delegierten aus den 25 Orts-verbänden ins Forum Antoniuskirche nach Waldbreitbach eingeladen. Kreis-vorsitzender Hans Werner Kaiser konnte neben den Delegierten auch einige Ehren-gäste begrüßen, darunter Landrat Achim Hallerbach, den Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel sowie den VdK-Landesverbandsvorsitzenden Willi Jäger.


A-Junioren der JSG Laubachtal patzen gegen Weitefeld

Sport, Artikel vom 02.04.2019

A-Junioren der JSG Laubachtal patzen gegen Weitefeld

Die A-Junioren der JSG Ellingen/ Melsbach/ Rengsdorf (JSG Laubachtal) kamen im Heimspiel gegen die JSG Weitefeld nicht über ein mageres 0:0 hinaus. Nach den zuletzt starken Auftritten konnten die Schützlinge des Trainerduos Charly Loose und Werner Müller diesmal in keiner Phase des Spiels überzeugen. Und das, obwohl ein Dreier gegen einen Gegner aus dem unteren Tabellendrittel eigentlich Pflicht war.


Siebte Auflage des Wiedtal-Ultra-Trail

Sport, Artikel vom 02.04.2019

Siebte Auflage des Wiedtal-Ultra-Trail

Am Samstag, 6. April, gehen um 7.30 Uhr beim 7. Wiedtal-Ultra-Trail (WUT) wieder 70 Läuferinnen und Läufer an der Sporthalle Waldbreitbach gemäß dem Motto „Mut zum WUT“ auf die große Runde um Waldbreitbach und das Mittlere Wiedtal.


Die Wochenendergebnisse aus Ellingen

Sport, Artikel vom 01.04.2019

Die Wochenendergebnisse aus Ellingen

Eine taktisch sehr disziplinierte Leistung zeigte die erste Mannschaft der SG Ellingen. Den Gegner TuS Burgschwalbach früh anlaufen und im Spielaufbau stören, so hieß die Marschroute. Am Ende blieben die Punkte bei der SG. Die zweite Mannschaft musste sich mit einer Punkteteilung begnügen.


JSG Wiedtal: F-Junioren starten erfolgreich in die Rückrunde

Sport, Artikel vom 01.04.2019

JSG Wiedtal: F-Junioren starten erfolgreich in die Rückrunde

Nachdem die F-Jugend der JSG Wiedtal die Hinrunde der Saison 2018/19 in ihrer Gruppe nach sechs Spielen mit fünf Siegen und einem Unentschieden abgeschlossen hat, warten nun in der Rückrunde nur starke Mannschaften, welche in der Hinrunde in ihrer Gruppe gleiche oder ähnliche Ergebnisse erzielt haben.


Kölsche Tön in Oberraden

Kultur, Artikel vom 01.04.2019

Kölsche Tön in Oberraden

Der Burschenverein „Frisch Auf“ Oberraden feiert diesen Sommer ein großes Burschenfest anlässlich seines 95-jährigen Bestehens. Von Freitag, 14. Juni bis Sonntag, 16. Juni laden die Oberradener ein, gemeinsam das Jubiläum mit kölscher Live-Musik im Festzelt zu feiern. Dafür haben die Burschen ein Programm auf die Beine gestellt, das die Domstadt in den Westerwald bringt.


„Rock the River“ zog die „Metaller“ auf den Rhein

Kultur, Artikel vom 31.03.2019

„Rock the River“ zog die „Metaller“ auf den Rhein

An diesem wunderschönen Frühlingsabend wurde die idyllische Rheinlandschaft zwischen Koblenz und Boppard jäh aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt. Da wo sonst die Passagierschiffe langsam den Rhein rauf und runter tuckern, wurde die „Rheingold“ von Anhängern der Heavey Metal-Szene aufgemischt.


Wählergruppe „Peter Jung“ hat Kandidaten für Rat Hardert aufgestellt

Politik, Artikel vom 30.03.2019

Wählergruppe „Peter Jung“ hat Kandidaten für Rat Hardert aufgestellt

Der öffentlichen Einladung zur Aufstellung eines Wahlvorschlages für die Wahl zum Gemeinderat der Ortsgemeinde Hardert im Mai 2019 sind rund 40 Bürgerinnen und Bürger in das Dorfgemeinschaftshaus Hardert gefolgt.


Melsbacher Comedy-Abend mit Musik, Witz und Humor

Kultur, Artikel vom 30.03.2019

Melsbacher Comedy-Abend mit Musik, Witz und Humor

Bürgermeister Holger Klein versprach der „Einwohnerversammlung mit zahlreichen auswärtigen Gästen“ einen Lachmuskeln strapazierenden Abend. Genau das erlebten die Zuschauer, denn der schwäbische Halbitaliener Roberto Capitoni hatte zwei Kollegen als Freudenbringer engagiert: Johannes Flöck aus Koblenz und „Quichotte“ aus einem ganz kleinen Dorf im Sauerland.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

sonnig 19-22 °C

sonnig
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung