Werbung

Lokalausgabe Rengsdorf


CDU nominiert Carmen Boden als Kandidatin für Bürgermeisterwahl in Hausen

CDU nominiert Carmen Boden als Kandidatin für Bürgermeisterwahl in Hausen

Die CDU in Hausen hat ihr Team für die anstehende Gemeinderatswahl am 9. Juni benannt. Die amtierende Ortsbürgermeisterin Carmen Boden wird erneut als Kandidatin ins Rennen geschickt und von einem vielseitigen Team unterstützt.

Veranstaltungen & Termine rund um Rengsdorf


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach


Verkehrsüberwachung in Straßenhaus: Polizei kontrolliert Schulweg und Geschwindigkeiten

Region, Artikel vom 29.02.2024

Verkehrsüberwachung in Straßenhaus: Polizei kontrolliert Schulweg und Geschwindigkeiten

Die Polizeiinspektion Straßenhaus hat am Mittwoch eine Reihe von Verkehrsüberwachungsmaßnahmen durchgeführt. Dabei lag der Fokus sowohl auf der Sicherheit von Kindern auf dem Schulweg als auch auf der Einhaltung von Geschwindigkeitsbegrenzungen.


"Durch Bewegung die Welt begreifen": "Regenbogenland" Niederbreitbach ist nun Konsultations-Kita

Region, Artikel vom 28.02.2024

"Durch Bewegung die Welt begreifen": "Regenbogenland" Niederbreitbach ist nun Konsultations-Kita

"Wenn man genügend spielt, solange man klein ist, trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später ein ganzes Leben schöpfen kann". Diese Weisheit von Astrid Lindgren hat die Kommunale Kindertagesstätte "Regenbogenland" in Niederbreitbach beherzigt und ist dafür belohnt worden: Das rheinland-pfälzische Kultusministerium hat das "Regenbogenland" im Wiedtal als sogenannte "Konsultations-Kita" gewidmet.


"Westerwald RockerZ" rocken am 2. März Oberhonnefeld-Gierend mit neuem Programm

Kultur, Artikel vom 27.02.2024

"Westerwald RockerZ" rocken am 2. März Oberhonnefeld-Gierend mit neuem Programm

Am 2. März tritt die regional bekannte Band Westerwald RockerZ im Kultur- und Jugendzentrum in Oberhonnefeld-Gierend auf. Ihre Fans erwartet erstmals die Live-Präsentation ihres neuen Programms, präsentiert von der Bartels Bühne Flammersfeld.


Alkoholisierter Fahrer verursacht mehrere Kollisionen auf B256 bei Rengsdorf

Region, Artikel vom 27.02.2024

Alkoholisierter Fahrer verursacht mehrere Kollisionen auf B256 bei Rengsdorf

Ein 45-jähriger Autofahrer sorgte am Montagnachmittag (26. Februar) für Aufsehen und Schrecken, als er unter dem Einfluss von Alkohol einen schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 256 verursachte. Durch den Unfall entstand nicht nur Sachschaden an insgesamt vier Fahrzeugen, sondern eine Person wurde auch leicht verletzt.


Mit Humor und Musik gegen Älterwerden: Kabarettistin Süss bringt Waldbreitbach zum Lachen

Kultur, Artikel vom 26.02.2024

Mit Humor und Musik gegen Älterwerden: Kabarettistin Süss bringt Waldbreitbach zum Lachen

Kabarett-Import aus Würzburg sorgte am Sonntagabend, 25. Februar im Hotel zur Post mit starker Stimme, unterhaltsamer Mimik, Tuba, Kontrabass und mitreißend lustigen schrägen Ideen für großartige Unterhaltung. Sängerin Birgit Süss und Musiker Klaus Ratzek sind Künstler, von deren Können man nicht genug bekommt.


Von Noten und Nervenkitzel: "Mord mit Musik" verbindet Literatur und Gesang am 8. März in Oberhonnefeld

Kultur, Artikel vom 25.02.2024

Von Noten und Nervenkitzel: "Mord mit Musik" verbindet Literatur und Gesang am 8. März in Oberhonnefeld

Zur Krimilesung mit Musik laden Ulrike Puderbach und Ilka Lenz-Heuchemer am 8. März um 19 Uhr im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Honnefeld ein.


Unbekannte brechen in Einfamilienhaus in Melsbach ein und entwenden Tresor

Region, Artikel vom 25.02.2024

Unbekannte brechen in Einfamilienhaus in Melsbach ein und entwenden Tresor

Ein Einbruch hat die Bewohner eines Einfamilienhauses in Melsbach erschüttert. Unbekannte durchwühlten das Haus und entwendeten einen Tresor - nun sucht die Polizei nach Zeugen.


Geführte Wanderung in Melsbach: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Vereine, Artikel vom 23.02.2024

Geführte Wanderung in Melsbach: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Am 10. März lädt der erfahrene Wanderführer Christian Klein zu einer spannenden Entdeckungstour rund um Melsbach, einem über 750 Jahre alten Dorf, ein. Die Teilnehmer erwartet eine Wanderung, die alte Kulturen und Industrien in den tiefen Wäldern und Tälern des Dorfes aufleben lässt.


Geführte Wanderung des Westerwald-Vereins: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Vereine, Artikel vom 23.02.2024

Geführte Wanderung des Westerwald-Vereins: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Die erste geführte Wanderung mit Wanderführer Christian Klein "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern - Willkommen bei den Kappesköpp!" des Westerwald-Vereins findet dieses Jahr am Sonntag, 10. März, rund um Melsbach statt. Es warten zahlreiche Höhepunkte auf die Teilnehmer.


Diebstahl in Rengsdorf: Komplette Waschmaschine aus Mehrfamilienhaus entwendet!

Region, Artikel vom 20.02.2024

Diebstahl in Rengsdorf: Komplette Waschmaschine aus Mehrfamilienhaus entwendet!

Ein bemerkenswerter Vorfall beschäftigt derzeit die Polizeiinspektion Straßenhaus. Eine Siemens Waschmaschine wurde aus einem Mehrfamilienhaus in Rengsdorf gestohlen, wie der Geschädigte am Montagnachmittag meldete.


Wachsamer Zeuge führt zur Festnahme eines gesuchten Verdächtigen in Hausen (Wied)

Region, Artikel vom 20.02.2024

Wachsamer Zeuge führt zur Festnahme eines gesuchten Verdächtigen in Hausen (Wied)

Einen entscheidenden Beitrag zur Verbrechensbekämpfung leistete ein wachsamer Bürger in der Nacht von Montag auf Dienstag. Dank seiner Aufmerksamkeit konnte die Polizei zwei verdächtige Personen in einem Ford Transit nahe einer Klinik in Hausen (Wied) identifizieren und überprüfen.


FDP Rengsdorf-Waldbreitbach stellt Liste für Verbandsgemeinderatswahl auf

Politik, Artikel vom 19.02.2024

FDP Rengsdorf-Waldbreitbach stellt Liste für Verbandsgemeinderatswahl auf

Wichtige Weichenstellung bei der FDP Rengsdorf-Waldbreitbach: Die Liberalen haben ihre Liste für die im Juni anstehende Wahl des Verbandsgemeinderates aufgestellt.


Kreisjugendpflegen Altenkirchen und Neuwied bieten Workshop für Fachkräfte an

Region, Artikel vom 15.02.2024

Kreisjugendpflegen Altenkirchen und Neuwied bieten Workshop für Fachkräfte an

Die Kreisjugendpflegen Altenkirchen und Neuwied laden in Kooperation mit der Fachstelle Jugend im Visitationsbezirk Koblenz zu einem Workshop ein, bei dem es um gewaltfreie Kommunikation im Arbeitsalltag geht. Eingeladen sind Fachkräfte in der Kinder- und Jugendarbeit. Der Workshop findet am 14. März in der Zeit von 9 bis 16 Uhr in Oberraden statt.


Feuerwehreinsatz in Kurtscheid: Vollbrand einer Forstmaschine erfolgreich gelöscht

Region, Artikel vom 15.02.2024

Feuerwehreinsatz in Kurtscheid: Vollbrand einer Forstmaschine erfolgreich gelöscht

In der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach ereignete sich am 14. Februar ein noch glimpflich abgelaufener Vorfall zwischen Kurtscheid und Ehlscheid. Die örtliche Feuerwehr Kurtscheid wurde zu einer unklaren Rauchentwicklung gerufen, die sich als Brand einer Forstmaschine herausstellte.


Das Forstrevier Anhausen informiert: Jetzt fliehen schon die Regenwürmer

Region, Artikel vom 14.02.2024

Das Forstrevier Anhausen informiert: Jetzt fliehen schon die Regenwürmer

Durch die ergiebigen Regenfälle der letzten Monate und den Schnee im November und Dezember sind die Wasservorräte im Oberboden wieder gut aufgefüllt, sodass die Pflanzen mit guten Ausgangsbedingungen in den Frühling starten können. Der Boden ist derzeit so nass, dass man sogar Regenwürmer an Buchenstämmen entdecken konnte.


Diedenhofen (SPD) bei Holzwerken van Roje: Holz als nachhaltige und regionale Ressource nutzen

Politik, Artikel vom 14.02.2024

Diedenhofen (SPD) bei Holzwerken van Roje: Holz als nachhaltige und regionale Ressource nutzen

Holzgipfel im Westerwald: Kürzlich besuchte der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) die Holzwerke van Roje in Oberhonnefeld-Gierend. Dort traf er sich mit Geschäftsführer Oliver Mühmel und Vertretern der Deutschen Holz- und Heizungsindustrie.


Spektakuläre Rettungsaktion bei Roßbach: Paraglider nach Absturz aus Baumkrone befreit

Region, Artikel vom 13.02.2024

Spektakuläre Rettungsaktion bei Roßbach: Paraglider nach Absturz aus Baumkrone befreit

Eine dramatische Rettungsaktion ereignete sich am Dienstagnachmittag (13. Februar) in der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach. Ein Paraglider war in einem Baum abgestürzt und konnte sich selbst nicht befreien.


Feuerwehr Rengsdorf-Waldbreitbach rettet Person aus Entwässerungsgraben während Karnevalstagen

Region, Artikel vom 13.02.2024

Feuerwehr Rengsdorf-Waldbreitbach rettet Person aus Entwässerungsgraben während Karnevalstagen

Die Einheiten der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach waren während der Karnevalstage mehrmals aktiv, um Veranstaltungen zu unterstützen und Umzüge abzusichern. In einer dramatischen Rettungsaktion wurden sie am (11. Februar) zu einem Einsatz gerufen, bei dem eine Person in einem fließenden Gewässer drohte zu ertrinken.


AKTUALISIERT: Schwerer Verkehrsunfall auf der B256 bei Bonefeld: Fahrerin prallt gegen Baum

Region, Artikel vom 12.02.2024

AKTUALISIERT: Schwerer Verkehrsunfall auf der B256 bei Bonefeld: Fahrerin prallt gegen Baum

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagmorgen (12. Februar) auf der Bundesstraße 256 zwischen dem "Kurtscheider Stock" nahe Bonefeld und Straßenhaus. Dabei wurde die alleinbeteiligte Fahrzeugführerin schwer verletzt. Die Feuerwehr der VG Rengsdorf-Waldbreitbach hat jetzt ergänzende Informationen veröffentlicht.


Stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Karin Prien kommt nach Kurtscheid

Politik, Artikel vom 12.02.2024

Stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Karin Prien kommt nach Kurtscheid

In Kurtscheid findet am Freitag, 1. März, eine Veranstaltung der CDU Rengsdorf-Waldbreitbach und der CDU-Kurtscheid mit der stellvertretenden CDU-Bundesvorsitzenden und Bildungsministerin in Schleswig-Holstein, Karin Prien, statt.


Unbekannte entsorgen illegal Asbestabfälle im Wald bei Niederbreitbach

Region, Artikel vom 11.02.2024

Unbekannte entsorgen illegal Asbestabfälle im Wald bei Niederbreitbach

Ein skrupelloses Vergehen hat die Polizei bei Niederbreitbach auf den Plan gerufen. Zwischen dem 8. und 10. Februar wurden asbesthaltige Abfälle im Wald illegal abgeladen. Die Beamten suchen nun nach Zeugen.


Sportgemeinschaft Anhausen: Platz eins im Medaillenspiegel bei den Landesmeisterschaften

Vereine, Artikel vom 09.02.2024

Sportgemeinschaft Anhausen: Platz eins im Medaillenspiegel bei den Landesmeisterschaften

Vor kurzem konnte die Sportgemeinschaft Anhausen gemeinsam mit dem Fightclub Westerwald bei den offenen Landesmeisterschaften Hessen/Rheinland-Pfalz 2024 in Mörlenbach/Hessen den erstem Platz im Medaillenspiegel erreichen.


Unfallflucht in Breitscheid: Fahrer eines Ford-Modells gesucht

Region, Artikel vom 09.02.2024

Unfallflucht in Breitscheid: Fahrer eines Ford-Modells gesucht

Ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht hat am späten Donnerstagnachmittag in Breitscheid für Aufregung gesorgt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und Hinweisen zu einem bestimmten Fahrzeugtyp.


WfW nominiert Monika Kukla als Kandidatin für die Bürgermeisterwahl in Waldbreitbach

Politik, Artikel vom 07.02.2024

WfW nominiert Monika Kukla als Kandidatin für die Bürgermeisterwahl in Waldbreitbach

"Wir für Waldbreitbach" (WfW) hat wichtige Weichen für die anstehende Kommunalwahl gestellt: Das Wahlbündnis hat Monika Kukla im Rahmen einer Mitgliederversammlung als Bürgermeisterkandidatin für die Ortsgemeinde Waldbreitbach nominiert und eine Liste für die Ortsgemeinderatswahl aufgestellt.


Oberhonnefelder Karnevalisten feiern ausgelassen: Prunksitzung sorgt für ausgelassene Stimmung

Region, Artikel vom 07.02.2024

Oberhonnefelder Karnevalisten feiern ausgelassen: Prunksitzung sorgt für ausgelassene Stimmung

Am 3. Februar nahmen die Karnevalisten des Ortes Oberhonnefeld-Gierend pünktlich um 11.11 Uhr das Kultur- und Jugendzentrum in Gierenderhöhe ein. Trotz der Bemühungen des Ortsbürgermeisters und des Gemeinderates konnten sie die Machtübernahme durch den Hofstaat des KC Weeste Näh bis zum Aschermittwoch nicht verhindern.


Karneval in Thalhausen mit zahlreichen Tollitäten, Büttenredner, Tanzdarbietungen und sehr viel Musik

Region, Artikel vom 05.02.2024

Karneval in Thalhausen mit zahlreichen Tollitäten, Büttenredner, Tanzdarbietungen und sehr viel Musik

Zur klassischen Uhrzeit um 14:11 Uhr eröffnete Organisatorin Sylvia Breuer die zweite Auflage der närrischen Veranstaltung am 2. Februar in Thalhausen (Dalesen). Mit einem dreifachen "Dalesen hiev zereck" wurde beim Sektempfang auf das zu erwartende kurzweilige Programm und den karnevalistischen Nachmittag der Senioren angestoßen.


Hunderte Karnevalisten feiern beim traditionellen CDU-Karnevals- und Prinzenempfang in Waldbreitbach

Region, Artikel vom 05.02.2024

Hunderte Karnevalisten feiern beim traditionellen CDU-Karnevals- und Prinzenempfang in Waldbreitbach

Im Rahmen des jährlichen Karnevals- und Prinzenempfangs des CDU-Kreisverbandes Neuwied feierten Hunderte von Karnevalisten aus den Kreisen Neuwied und Altenkirchen. Dieser Empfang ist mittlerweile ein fester Bestandteil der karnevalistischen Terminpläne vieler Vereine.


Medikamentenbeeinflusster Autofahrer auf B 256 bei Bonefeld gestoppt

Region, Artikel vom 04.02.2024

Medikamentenbeeinflusster Autofahrer auf B 256 bei Bonefeld gestoppt

Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer wurde am Samstagmittag (3. Februar) auf der Bundesstraße 256 bei Bonefeld von der Polizeiinspektion Straßenhaus gestoppt. Der jungen Mann war auffällig unsicher gefahren und hatte dabei sogar einen Leitpfosten touchiert.


Politischer Ascherfreitag mit Bundesminister a.D. Peter Altmaier in Roßbach

Politik, Artikel vom 29.01.2024

Politischer Ascherfreitag mit Bundesminister a.D. Peter Altmaier in Roßbach

In der Wiedhalle in Roßbach/Wied findet am Freitag, 16. Februar, um 18.30 Uhr eine Veranstaltung statt, die sich anlehnt an die traditionellen politischen Veranstaltungen zu Aschermittwoch. Am sogenannten Ascherfreitag wird Bundesminister außer Dienst Peter Altmaier als Ehrengast vor Ort sein.


In Waldbreitbach flogen die Weihnachtsbäume hoch und weit

Region, Artikel vom 28.01.2024

In Waldbreitbach flogen die Weihnachtsbäume hoch und weit

Die Leichtathletikabteilung des VfL Waldbreitbach gestaltete gemeinsam mit dem FC Waldbreitbach das zweite Werfen von Weihnachtsbäumen unter sportlichen Gesichtspunkten. Der Spaßfaktor kam nicht zu kurz. Es gab Wettbewerbe für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Teams. Die Teilnehmerzahlen gegenüber dem Vorjahr hatten sich fast verdoppelt.


WesterwaldWetter



Werbung