Werbung

Lokalausgabe Puderbach


Feuer in Döttesfeld: Hühnerstall brennt völlig aus

Feuer in Döttesfeld: Hühnerstall brennt völlig aus

Der Leitstelle Montabaur wurde am frühen Donnerstagmorgen (30. Juni) ein Brand in Döttesfeld gemeldet: Ein Hühnerstall war in Brand geraten und beim Eintreffen der Feuerwehren aus Puderbach und Oberlahr bereits nicht mehr zu retten. Die Feuerwehr musste unter Einsatz von schwerem Atemschutz löschen

Veranstaltungen & Termine rund um Puderbach


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Puderbach


Blökende Schafe als Publikumsliebling: Kindermusical der "Freien Bühne Neuwied"

Region, Artikel vom 29.06.2022

Blökende Schafe als Publikumsliebling: Kindermusical der "Freien Bühne Neuwied"

Zu den traditionellen Veranstaltungen des Gundlach Stiftungsfonds Raiffeisenregion, eine Institution unter dem Dach der Verbandsgemeinde Puderbach, gehören unter anderem auch Kindertheateraufführungen. Und für diese sind die beiden Profis der "Freien Bühne Neuwied" regelmäßig Stammgäste, die zuweilen auch ihre Stücke bei Partner in Puderbach uraufführen.


Dubioser Unfall bei Harschbach forderte Rettungskräfte

Region, Artikel vom 29.06.2022

Dubioser Unfall bei Harschbach forderte Rettungskräfte

Am Mittwoch, dem 29. Juni gegen 4 Uhr kam es auf der Landstraße von Puderbach nach Urbach in Höhe der Ortschaft Harschbach zu einem Unfall mit einem alleinbeteiligten Fahrzeug. Dort kam aus bislang noch ungeklärten Gründen ein Mercedes nach links von der Straße ab, überschlug sich in der Böschung und kam auf den Rädern in einer Wiese zum Stehen.


Vorleseaktion auf Ukrainisch an der Grundschule Urbach

Region, Artikel vom 28.06.2022

Vorleseaktion auf Ukrainisch an der Grundschule Urbach

Im Rahmen der Vorleseaktion der "KreisVolkshochschule" Neuwied und des Netzwerks Grundbildung fand am 20. Juni an der Grundschule Urbach eine Vorlesestunde auf Ukrainisch statt. Neun Kinder hatten die Chance, sich die "Lustigen Geschichte" von Nikolaj Nosov anzuhören.


Zweite Ausgabe vom "Konzert im Schatten der Burg" bricht alle Rekorde

Region, Artikel vom 26.06.2022

Zweite Ausgabe vom "Konzert im Schatten der Burg" bricht alle Rekorde

Nachdem sich im ersten Veranstaltungsjahr 2019 aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse nur rund 120 Besucher auf dem Platz im Schatten der Burgruine Reichenstein einfanden, übertrumpfte die Fortsetzung am Samstagabend (25. Juni) alle Erwartungen: Über 350 Besucher genossen bei angenehmen Temperaturen die einmalige Atmosphäre.


"Kirche im Grünen" der Evangelischen Kirchengemeinde Puderbach

Region, Artikel vom 25.06.2022

"Kirche im Grünen" der Evangelischen Kirchengemeinde Puderbach

Am Sonntag (26. Juni) findet ab 14.30 Uhr wieder die "Kirche im Grünen" auf dem Naturerlebnispfad unterhalb des Gemeinschaftshauses in Dürrholz statt. Wie immer wird dabei zunächst eine kurze, meist ebene und daher leicht zu bewältigende Strecke über den Pfad gegangen, an verschiedenen Stationen hören die Teilnehmer Bibelworte über die Bewahrung der Schöpfung.


Premiere in Oberhonnefeld: Theatergruppe Urbach serviert Sketche statt Komödie

Kultur, Artikel vom 24.06.2022

Premiere in Oberhonnefeld: Theatergruppe Urbach serviert Sketche statt Komödie

Auf diesen Tag haben sie lange gewartet: Ab Freitag, 24. Juni, können die Mimen der Theatergruppe im Kirchspiel Urbach endlich wieder nach der Corona-Zwangspause die Bühnenbretter erklimmen. Und doch ist diesmal alles ein bisschen anders, den statt der frechen Komödien den letzten Jahren serviert die Truppe diesmal eine Sketche-Parade und muss leider auch auf ihren angestammten Heimspielort in Urbach verzichten.


Festgottesdienst 100 Jahre Posaunenchor Oberdreis

Kultur, Artikel vom 23.06.2022

Festgottesdienst 100 Jahre Posaunenchor Oberdreis

Im Jahr 1922 gründeten 17 junge Männer den Posaunenchor Oberdreis. Sie wollten den Gottesdienst musikalisch begleiten und immer und zu jeder Zeit das Evangelium in die Welt hinausposaunen.


„Picknick in Weiß“ an Meilerhütte in Dernbach

Region, Artikel vom 23.06.2022

„Picknick in Weiß“ an Meilerhütte in Dernbach

Nach zwei Jahren Corona-Pause ist es endlich wieder soweit: Der Sozial- und Kulturförderkreis Dernbach e.V. richtet am Samstag, 16. Juli 2022 zum 7. Mal das beliebte „Picknick in Weiß“ aus. Los geht es um 18.00 Uhr rund um die Meilerhütte am Ortseingang von 56307 Dernbach.


Haus der Familie Puderbach: "Im Sommer zu Hause" - Ideen und Tipps

Region, Artikel vom 23.06.2022

Haus der Familie Puderbach: "Im Sommer zu Hause" - Ideen und Tipps

Die Zeit bis zu den Sommerferien ist nicht mehr lang. Dann heißt es für viele Sommer, Sonne, Urlaub. Aber nicht jede Familie kann es sich finanziell leisten in den Urlaub zu fahren. Höhere Lebensmittelpreise, gestiegene Energiekosten und Spritpreise führen dazu, dass viele Familien dieses Jahr von einer Urlaubsreise Abstand nehmen und den Sommer lieber zuhause verbringen.


Niederhofen: Diebstahl von drei E-Bikes

Region, Artikel vom 23.06.2022

Niederhofen: Diebstahl von drei E-Bikes

In der Nacht von Dienstag (21. Juni) auf Mittwoch (22. Juni) kam es in Niederhofen zu mehreren Diebstahlsdelikten von E-Bikes. Insgesamt wurden drei E-Bikes an zwei verschiedenen Orten gestohlen.


Wolfsrudel Puderbach wieder aktiv

Sport, Artikel vom 23.06.2022

Wolfsrudel Puderbach wieder aktiv

Nach fast zwei Jahren Pandemie und einem Jahr Hallenschließung in Puderbach hat das „Wolfsrudel“ der Sportfreunde Puderbach 09 leider einen nicht unerheblichen Aderlass zu verzeichnen, wie wohl viele Hallensportarten. Für den Verein heißt es nun: „Kopf hoch!“, und nach vorne schauen.


"Zurück zum Ursprung": Schützengilde Raubach plant Schützenfest mit neuem Konzept

Region, Artikel vom 23.06.2022

"Zurück zum Ursprung": Schützengilde Raubach plant Schützenfest mit neuem Konzept

Neuer Veranstaltungsort, Fahrdienste und Open Air Party – das sind die Neuerungen für das Schützenfest 2022 in Raubach. Traditionelle Bestandteile wie das Pfänder-, Pokal- und Königsschießen, der Große Zapfenstreich und auch der Einmarsch der Schützenvereine bleiben feste Bestandteile der Festfolge beim größten Schützenfest im Kreis Neuwied.


Dürrholz: Diebstahl einer Rüttelplatte

Region, Artikel vom 23.06.2022

Dürrholz: Diebstahl einer Rüttelplatte

Im Zeitraum von Dienstagnachmittag (21. Juni) bis Mittwochmorgen (22. Juni) ist von einer Baustelle in der Industriestraße in Dürrholz eine Rüttelplatte (Wacker neuson) gestohlen worden. Die Rüttelplatte war mit einer niedergehaltenen Baggerschaufel gegen die Wegnahme gesichert.


LKW-Auflieger mit Müll gerät auf Deponie Linkenbach in Brand

Region, Artikel vom 22.06.2022

LKW-Auflieger mit Müll gerät auf Deponie Linkenbach in Brand

Am Mittwoch, 22. Juni, wurden gegen 11.16 Uhr die Feuerwehren Puderbach und Oberraden-Straßenhaus über die Brandmeldeanlage der Deponie Linkenbach alarmiert. Die zuerst eintreffenden Kräfte konnten einen Brand auf einem LKW-Auflieger, der mit Mischmüll beladen war, bestätigen. Die Feuerwehr Dernbach wurde zur Sicherheit nachalarmiert.


Dauerhafte Ausstellung zum Thema „Müll im Wald“ von Merle Führer eröffnet

Region, Artikel vom 16.06.2022

Dauerhafte Ausstellung zum Thema „Müll im Wald“ von Merle Führer eröffnet

Merle Führer aus Puderbach macht eine Ausbildung zur Sozialassistentin und legt derzeit ihre Abschlussprüfung ab. Um zur Prüfung zugelassen zu werden, ist die Erstellung eines sozialen Projektes erforderlich. Merle entschied sich eine dauerhafte Ausstellung zum Thema „Müll im Wald“ zu organisieren und mit Hilfe von Sponsoren und Familie zu erstellen.


Frühlingsfest beim FVV Dernbach

Region, Artikel vom 16.06.2022

Frühlingsfest beim FVV Dernbach

Am frühen Nachmittag des Pfingstsamstag starteten an der Meilerhütte circa 30 Besucher zu einem Rundgang durch den Dernbacher Wald. Die Gruppe - darunter viele Eltern mit Kindern - wurde geführt durch unseren Revierförster Erhard Rüdig. Während der Wanderung durch den Wald beantwortete der Förster viele Fragen seiner großen und kleinen Begleiter.


Hegering Puderbach: Drohne zum Schutz von Rehkitzen auch für Landwirte

Region, Artikel vom 15.06.2022

Hegering Puderbach: Drohne zum Schutz von Rehkitzen auch für Landwirte

Seit Mai hat der Hegering Puderbach e.V. nun schon eine Drohne zur Verfügung, die bei der Suche nach Rehkitzen vor der Mahd eingesetzt wird. Dazu wurden im Verein einige Piloten ausbilden lassen, die nun unterstützen, wenn Revierverantwortliche und Landwirte entsprechende Suchen nach den Kitzen anfragen.


Schulwegkontrolle in Raubach: Fünf Kinder nicht angeschnallt

Region, Artikel vom 14.06.2022

Schulwegkontrolle in Raubach: Fünf Kinder nicht angeschnallt

Am Montagmorgen (13. Juni) führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Straßenhaus an der Bushaltestelle in Raubach eine 40-minütige Schulwegkontrolle durch. Hierbei ahndeten die Beamten fünf Verstöße gegen die Gurtpflicht.


Konzert im Schatten der Burg Reichenstein 2022

Kultur, Artikel vom 12.06.2022

Konzert im Schatten der Burg Reichenstein 2022

Der Förderverein der Burgruine Reichenstein e.V. wird die Veranstaltungsreihe „Konzert im Schatten der Burg“ in diesem Jahr wieder fortsetzen.


Schlingernder Autotransporter auf der A3: Fahrer hatte 1,64 Promille

Region, Artikel vom 10.06.2022

Schlingernder Autotransporter auf der A3: Fahrer hatte 1,64 Promille

Ein schlingernder Autotransporter auf der A3? Als die Polizei am Donnerstagabend (9. Juni) auf das Vehikel aufmerksam gemacht wurde, ging man noch von zu viel Ladung aus. Wie sich bei der Kontrolle herausstellte, hatte der Fahrer jedoch auch "geladen".


"Grüner Daumen" für die Verwaltung: Außengelände am Puderbacher Rathaus umgestaltet

Region, Artikel vom 09.06.2022

"Grüner Daumen" für die Verwaltung: Außengelände am Puderbacher Rathaus umgestaltet

Eines von vielen Zielen der im letzten Jahr gegründeten Lenkungsgruppe (LG) „Naturschutz Puderbacher Land“ war und ist es, ein Zeichen zu setzen gegen Schottergärten und für naturnahe, insektenfreundliche und klimagerechte Hausgärten. Was lag da näher, als eine öffentliche Fläche als Modellfläche zu gestalten und auf diesem Wege mit gutem Beispiel voran zu gehen.


Immer gewappnet: Junger Mann führt im Falle eines Urintests Päckchen Wasser mit

Region, Artikel vom 09.06.2022

Immer gewappnet: Junger Mann führt im Falle eines Urintests Päckchen Wasser mit

In der Nacht von Mittwoch (8. Juni) auf Donnerstag (9. Juni) führten Beamte der Polizeiinspektion Straßenhaus eine Verkehrskontrolle durch, bei welcher sie auf einen jungen Pkw-Fahrer aufmerksam wurden. Dieser wies drogentypische Ausfallerscheinungen auf. Beim freiwilligen Urintest versuchte er dann die Beamten zu täuschen.


Feuerwehr Raubach feierte und präsentierte sich an Pfingsten

Region, Artikel vom 06.06.2022

Feuerwehr Raubach feierte und präsentierte sich an Pfingsten

Das Raubacher Feuerwehrfest am 4. und 5. Juni war nach zweijähriger Zwangspause wie ein kleines Volksfest. Am Pfingstsamstag und -sonntag zog es viele Menschen zum bekanntermaßen guten Essen und gemütlichen Beisammensein. Auch das Unterhaltungsprogramm für Kinder war gut organisiert. Höhepunkt für die Kleinen war das Entenrennen am Sonntagnachmittag.


AKTUALISIERT: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Pkw auf der A3 bei Urbach

Region, Artikel vom 04.06.2022

AKTUALISIERT: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Pkw auf der A3 bei Urbach

Am frühen Samstagmorgen (4. Juni) um 4.28 Uhr, kam es auf der BAB 3 zwischen den Anschlussstellen Neuwied und Dierdorf Fahrtrichtung Frankfurt zu einer Kollision zwischen einem Pkw Mercedes und einem Pkw VW. Die Feuerwehreinheiten Oberraden-Straßenhaus und Puderbach waren sofort vor Ort und retteten einen eingeklemmten Fahrer.


Sommerausstellung der Galerie der Blattwelt Niederhofen

Region, Artikel vom 02.06.2022

Sommerausstellung der Galerie der Blattwelt Niederhofen

Seit einiger Zeit waren Aktivitäten in der Galerie Blattwelt in Niederhofen stark eingeschränkt. Bereits geplante Veranstaltungen mussten verschoben oder abgesagt werden. Doch nun kann es weitergehen. Ab Pfingstsamstag ist die Sommerausstellung der Galerie der Blattwelt in Niederhofen an drei Tagen, jeweils von 11 Uhr, eröffnet.


Über 30 Jahre Engagement: Verdienstmedaille des Landes geht an Ute Starrmann

Region, Artikel vom 31.05.2022

Über 30 Jahre Engagement: Verdienstmedaille des Landes geht an Ute Starrmann

Insbesondere im kommunalpolitischen Bereich hat sie sich auf unterschiedlichen Ebenen stark eingebracht: Ute Starrmann, die viele Jahre in Raubach im Kreis Neuwied lebte, hat für ihr Jahrzehnte andauerndes Engagement die Verdienstmedaille das Landes Rheinland-Pfalz erhalten.


Niederhofen: Volltrunken auf Rasenmäher unterwegs

Region, Artikel vom 28.05.2022

Niederhofen: Volltrunken auf Rasenmäher unterwegs

Am späten Donnerstagabend (26. Mai) meldete eine Anwohnerin aus Niederhofen gegen 22.34 Uhr eine Trunkenheitsfahrt. Ein junger, erkennbar betrunkener Mann fuhr mit einem Aufsitzrasenmäher in Höhe der Hauptstraße 37 gegen den Bordstein.


Dernbach: Lkw durch Pkw beschädigt - Fahrerflucht

Region, Artikel vom 28.05.2022

Dernbach: Lkw durch Pkw beschädigt - Fahrerflucht

Im Zeitraum von Mittwoch (25. Mai) von 17 Uhr bis Freitag (27. Mai) 6 Uhr, kam es in Dernbach in der Hochstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Vermutlich hat ein vorbeifahrendes Fahrzeug einen ordnungsgemäß geparkten LKW im Industriegebiet beschädigt.


Mehrere Diebstahlsdelikte in Urbach

Region, Artikel vom 27.05.2022

Mehrere Diebstahlsdelikte in Urbach

In der Nacht von Dienstag (24. Mai) auf Mittwoch (25. Mai) kam es in Urbach zu mehreren Diebstahlsdelikten. Aus jeweils unverschlossenen Schuppen im Lenzenstück sind Fahrräder entwendet worden.


Großer Sommerflohmarkt im Katholischen Gemeindezentrum Puderbach

Region, Artikel vom 27.05.2022

Großer Sommerflohmarkt im Katholischen Gemeindezentrum Puderbach

Am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juni, veranstalten die Initiatoren der TINA-Kleiderkammer in Puderbach einen großen Sommer-Flohmarkt von 10 bis 16 Uhr im Katholischen Gemeindezentrum St. Marien, Reichensteiner Weg 7, in Puderbach.


WesterwaldWetter



Werbung