Werbung

Lokalausgabe Puderbach: Aktuellster Artikel


89-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

89-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Am Dienstag, dem 10. Dezember wurde um gegen 7:35 Uhr in der Mittelstraße in Puderbach eine 89-jährige Fußgängerin auf dem Fußgängerweg angefahren. Die Frau musste schwer verletzt von Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren werden. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Puderbach


Kurz berichtet


K 124 am 11. Dezember voll gesperrt

Raubach. Am Mittwoch, 11. Dezember, findet im Forstrevier Raubach II von 9 bis 16 Uhr eine Jagd statt. Während dieses Zeitraumes ...

Puderbach: Einbruch in Wohnhaus

Puderbach. Am Sonntag, dem 1. Dezember, wurde zwischen 13.30 und 16.45 Uhr, in ein Wohnhaus in der Luisenstraße eingebrochen. ...

L 264 am 30. November voll gesperrt

Urbach. Am Samstag, 30. November, findet im Revier Urbach II in der Zeit von 9 bis 17 Uhr eine Drückjagd statt. Während dieses ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Puderbach


Kids der Bambinifeuerwehr bestanden ihre erste Prüfung

Region, Artikel vom 09.12.2019

Kids der Bambinifeuerwehr bestanden ihre erste Prüfung

30 Kinder der “Bambinifeuerwehr der VG Puderbach“ konnten kürzlich die Prüfung zur Bambiniflamme Stufe 1 im Feuerwehrhaus in Raubach mit Erfolg ablegen. Mit großem Eifer gingen die Mädchen und Jungs im Alter von sechs bis zehn Jahren die gestellten Aufgaben auf verschiedenen Stationen an.


Drei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Raubach und Elgert auf K 135

Region, Artikel vom 08.12.2019

Drei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Raubach und Elgert auf K 135

AKTUALISIERT. Am Sonntag, 8. Dezember, kam es gegen 13.45 Uhr auf der Kreisstraße 135 zwischen Raubach und Elgert zu einem Verkehrsunfall. Hierbei wurden drei Personen schwer verletzt. Ein aus Richtung Elgert kommender PKW kam auf den rechten Grünstreifen und prallte dort zunächst gegen einen dünnen Baum, der umknickte und dann gegen einen Baumstumpf.


VG Puderbach nennt Fakten zum Silvesterfeuerwerk

Region, Artikel vom 08.12.2019

VG Puderbach nennt Fakten zum Silvesterfeuerwerk

Jeder hat seine Tradition, an Silvester das Neue Jahr freudig zu begrüßen. Viele feiern mit Freunden, einige tanzen ins Neue Jahr, es gehört aber leider auch das lautstarke Abschießen von Feuerwerkskörpern vor den Haustüren zu den Gepflogenheiten einer Silvesternacht.


LEADER-Projekt startet: Ein Forum für Hofläden und Co.

Wirtschaft, Artikel vom 06.12.2019

LEADER-Projekt startet: Ein Forum für Hofläden und Co.

Heimische Direkterzeugnisse, verantwortungsvoll kontrollierte Waren aus eigenem Anbau und eigener Produktion zu fairen Preisen: Darum geht es beim neuen LEADER-Projekt „Regionale Produkte und Direktvermarktung“ der drei Kreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis. Am 9. Dezember findet der Kick-off-Workshop für den Landkreis Neuwied im Außerschulischen Lernort Linkenbach statt.


Galerie Zado Niederhofen zeigt Keramik und mehr

Kultur, Artikel vom 04.12.2019

Galerie Zado Niederhofen zeigt Keramik und mehr

Samstag und Sonntag, 7. und 8. Dezember gibt es einen Künstlermarkt, in der Galerie der Blattwelt in Niederhofen. Gäste sind Doris Freitag aus Lüneburg, Keramikerin und Dieter Horn aus Bitzen, Keramiker, an den Wänden finden Sie weiter die Grafiken von Friedrich Meckseper, Valerie Adami und Willi Kismer mit Aktdarstellungen.


20. Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt Puderbach

Region, Artikel vom 03.12.2019

20. Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt Puderbach

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein e.V. und die Ortsgemeinde Puderbach laden ein zum 20. Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt auf dem Platz „Am Alten Bahnhof“. Besuchen Sie den Weihnachtsmarkt der etwas anderen Art. Von begeisterten Besuchern und Kunsthandwerkern seit Jahren als Insider-Tipp gehandelt.


Lauftreff Puderbach war beim Nikolauscross erfolgreich

Sport, Artikel vom 02.12.2019

Lauftreff Puderbach war beim Nikolauscross erfolgreich

Auf der Erpeler Ley wurde zum 56. Mal der Nikolaus-Cross-Lauf ausgetragen. Damit gilt er als einer der ältesten Waldläufe Deutschlands. In diesem Jahr waren die Aktiven des Puderbacher Lauftreffs wieder mit am Start.


Bartels-Bühne mit „Pension Schöller“ in Dernbach zu Gast

Kultur, Artikel vom 02.12.2019

Bartels-Bühne mit „Pension Schöller“ in Dernbach zu Gast

Mit ihrer spritzigen Komödie „Pension Schöller“ war die Bartels-Bühne aus Flammersfeld im „TheARTrale“ in Dernbach zu Gast. Vor ausverkauftem Haus brannten die Schauspieler der Bartels-Bühne ein Feuerwerk an Gags ab und am Ende blieb die Frage offen, was verrückt ein eigentlich bedeutet und ob es nicht manchmal auch nur die Sichtweise ist, die den Standpunkt bestimmt.


Einbrechertrio auf der Flucht gestellt und festgenommen

Region, Artikel vom 01.12.2019

Einbrechertrio auf der Flucht gestellt und festgenommen

Am frühen Sonntagmorgen, den 1. Dezember hebelten die Täter in Dernbach mit einem mitgeführten Brecheisen ein rückwärtiges Metalltor auf und verschafften sich so Zugang zur Lagerhalle, berichtet die Polizei Straßenhaus.


DRK Ortsverein Puderbach ehrte seine Blutspender

Vereine, Artikel vom 29.11.2019

DRK Ortsverein Puderbach ehrte seine Blutspender

Am Freitag, den 15. November ehrte der DRK Ortsverein Puderbach im Raubacher Schützenhaus seine Spenderinnen und Spender für ihre geleisteten Blutspenden. Darunter waren Ehrungen für beachtliche 100, 125, und im Fall von Jürgen Schütze, Puderbach, sogar 150 Blutspenden.


4.036,10 Euro Spenden Kinderkrebshilfe Gieleroth generiert

Region, Artikel vom 28.11.2019

4.036,10 Euro Spenden Kinderkrebshilfe Gieleroth generiert

Drei Tage mit viel Arbeit, aber auch vielen schönen Momenten und Begegnungen – das ist das Nikolauscafé zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Gieleroth bei Sabine und Ralf Weiß in Udert-Rodenbach.


Sven Lefkowitz las bei Kindern der KiTa in Puderbach vor

Politik, Artikel vom 27.11.2019

Sven Lefkowitz las bei Kindern der KiTa in Puderbach vor

Anlässlich des diesjährigen bundesweiten Vorlesetags war Sven Lefkowitz bei der Kindertagesstätte „Haus der kleinen Weltentdecker“ in Puderbach zu Gast, in der rund 150 Kinder bis zum Schuleintritt betreut werden.


1.000 Sträucher für den Naturschutz in Puderbach gepflanzt

Vereine, Artikel vom 26.11.2019

1.000 Sträucher für den Naturschutz in Puderbach gepflanzt

Die Voraussetzungen sind geschaffen: die große Pflanzaktion des VVV Puderbach „Auf dem Juchem“ am Rand der Ortsgemeinde Richtung Niederdreiser Sportplatz ist abgeschlossen. Im Rahmen des EULLE-Programms „Ehrenamtliche Bürgerprojekte“ der Raiffeisenregion wurde dieses Projekt finanziell unterstützt und begleitet.


Legobörse Puderbach wird immer beliebter

Region, Artikel vom 26.11.2019

Legobörse Puderbach wird immer beliebter

Die vierte Auflage der Puderbacher Legobörse brachte wieder neue Rekorde bei Besuchern und Ausstellern. Die Verkaufsfläche war so groß wie noch nie. Bereits mit Beginn der Börse war das Dorfgemeinschaftshaus in Puderbach voll Besucher und so blieb es bis zum Abend.


PKW geht bei Urbach in Flammen auf

Region, Artikel vom 25.11.2019

PKW geht bei Urbach in Flammen auf

Am späten Sonntagabend, den 24. November war eine Fahrerin mit ihrem PKW vom Kreisel in Urbach auf der Landstraße 264 Richtung Rüscheid unterwegs. Ganz kurz hinter dem Kreisel bemerkte sie Rauch und stellte das Fahrzeug kurz hinter der ICE-Brücke ab. Ein entgegenkommender Autofahrer hielt sofort und rief den Notruf 112 an.


„random and friends“ - Benefizkonzert in Puderbach

Kultur, Artikel vom 24.11.2019

„random and friends“ - Benefizkonzert in Puderbach

Zum achten Mal lädt die Projektgruppe Jugend, Kultur & Soziales der VG Puderbach am 30. November um 20 Uhr ein zum Benefizkonzert zugunsten der Jugendpflege in Puderbach mit „random & friends“. Unter dem Motto „Wieder hier" wird den Gästen mit Cello, Bass, Mandoline und Gitarre eine eindrucksvolle Vielfalt an Songs präsentiert, die einmalig im Bahnhof Puderbach erklingen.


„Zero Waste“ – Kosmetik + Haushaltshelfer selber machen

Politik, Artikel vom 21.11.2019

„Zero Waste“ – Kosmetik + Haushaltshelfer selber machen

Auf großes Interesse stieß der „Zero-Waste-Workshop“ des Ortsverbandes Puderbach von Bündnis 90/Die Grünen am Samstag den 16. November in der Gaststätte „Heydorsch“ in Puderbach.


Marius Spieß aus Woldert gewinnt Bundesentscheid

Wirtschaft, Artikel vom 20.11.2019

Marius Spieß aus Woldert gewinnt Bundesentscheid

Marius Spieß heißt der Sieger des Bundesentscheids der Informationselektroniker mit Schwerpunkt Bürosystemtechnik. In Oldenburg traten die Besten dieses Handwerks an und mussten in einem zwölfstündigen Wettbewerb ganz unterschiedliche Aufgaben lösen. Marius Spieß qualifizierte sich als Landessieger für das Finale auf Bundesebene, das sich über zwei Tage erstreckte.


Einsatz gegen Jagdwilderei in der VG Puderbach

Region, Artikel vom 20.11.2019

Einsatz gegen Jagdwilderei in der VG Puderbach

Im Verlauf des Jahres 2019 häuften sich in den Waldgebieten um die Ortslagen Steimel, Rodenbach, Oberdreis und Tonzeche Vorkommnisse, welche auf den Tatbestand der Jagdwilderei hinweisen.


Audi brennt in Dernbach aus

Region, Artikel vom 19.11.2019

Audi brennt in Dernbach aus

Kurz nach 15 Uhr gab es für die Feuerwehren Dernbach und Puderbach am Dienstag, den 19. November Alarm. Gemeldet wurde ein in Vollbrand stehender PKW in Dernbach. Die örtliche Wehr traf zuerst am Brandort ein und fand die Meldung bestätigt.


Schuppen und zwei Fahrzeuge brennen in Lautzert ab

Region, Artikel vom 18.11.2019

Schuppen und zwei Fahrzeuge brennen in Lautzert ab

Die Nacht hatte gerade angefangen, da war sie für 50 Feuerwehrleute schon wieder vorbei. Kurz nach 1 Uhr am Montagfrüh (18. November) gingen die Melder bei den Feuerwehren Puderbach, Oberdreis, Raubach und Berod. Gemeldet war ein Scheunenbrand in Lautzert in der Brunnenstraße.


Erfolgreicher Arbeitseinsatz an Kita Daufenbach

Region, Artikel vom 14.11.2019

Erfolgreicher Arbeitseinsatz an Kita Daufenbach

Trotz kalter Temperaturen ließen sich die freiwilligen Helfer nicht abhalten, zusammen am neuen Spielplatzgelände des Kindergartens in Daufenbach zu arbeiten. Gemeinsam richteten Väter und Arbeitsgruppenmitglieder den Fallschutzbereich unter den Spielgeräten her und pflanzten Bäume und Sträucher.


Ratsfrauen für die Kommunalpolitik fit gemacht

Politik, Artikel vom 13.11.2019

Ratsfrauen für die Kommunalpolitik fit gemacht

Sehr gut besuchtes zweites Kommunalpolitisches Seminar für Ratsfrauen widmete sich der Gemeindeordnung, dem rechtlichen Rahmen eines jeden Ortsgemeinderates. Das kommunalpolitisches Seminar für Ratsfrauen zeigt: mit den ersten Ratssitzungen kommen die ersten kontroversen Diskussionen.


Sistanagila eine Iran-Israel Musikaffäre

Kultur, Artikel vom 12.11.2019

Sistanagila eine Iran-Israel Musikaffäre

Die in Berlin lebenden israelischen und iranischen Musiker suchen mit ihrem Projekt den Dialog. Die Musiker demonstrieren diesen Dialog in Sistanagila, indem sie aufeinander zugehen, einander neugierig lauschen und miteinander spielen. Getragen von jahrhundertealter jüdischer und iranischer Musiktradition begeben sich die Musiker auf eine Reise, die sie am Ende zu sich selber führt.


In Rodenbach, Neitzert und Udert leuchten Adventsfenster

Region, Artikel vom 12.11.2019

In Rodenbach, Neitzert und Udert leuchten Adventsfenster

Auch in diesem Jahr leuchten die festlich geschmückten Adventsfenster in Rodenbach, Neitzert und Udert wieder. Unter freiem Himmel möchten die Bewohner sich mit einem lebendigen Adventskalender gemeinsam auf das Weihnachtsfest einstimmen.


Hochzeitskleid für einen Herrn

Wirtschaft, Artikel vom 11.11.2019

Hochzeitskleid für einen Herrn

Bei der Charity-Veranstaltung „Ein Abend für Tiere“ am 9. November in Köln unter der Schirmherrschaft von Natalie und Markus Lauffs wurden in einer musikalischen Gala-Veranstaltung mit Prominenten aus Kultur und Sport Geldspenden generiert für die „Tiertafel Köln e.V.“ zur Anschaffung eines Transporters. Eine der wertvollsten Spenden kam von Damaris Mendel von „Brautmode Damaris“ in Raubach.


Volker Mendel mit deutlicher Mehrheit als Bürgermeister wiedergewählt

Politik, Artikel vom 10.11.2019

Volker Mendel mit deutlicher Mehrheit als Bürgermeister wiedergewählt

Am heutigen Sonntag, den 10. November musste sich der Puderbacher Verbandsbürgermeister Volker Mendel zur Wiederwahl stellen. Im Vorfeld war kein Gegenkandidat angetreten, sodass er der einzige Bewerber um das Amt war. Entsprechend gering war die Wahlbeteiligung, da sehr viele Bürger von einem positiven Wahlergebnis ausgingen und bei dem kühlen Novemberwetter lieber zu Hause blieben.


Erstes Planungstreffen für die 700-Jahrfeier in Steimel

Region, Artikel vom 07.11.2019

Erstes Planungstreffen für die 700-Jahrfeier in Steimel

Steimel wird nächstes Jahr 700 Jahre. Beim ersten Planungstreffen waren viele Bürger der Einladung des Festausschusses gefolgt, um Ideen für den Ablauf des Festjahres zu sammeln.


Ernährungsführerschein an der Märkerwald-Schule Urbach

Region, Artikel vom 07.11.2019

Ernährungsführerschein an der Märkerwald-Schule Urbach

In diesem Jahr absolvierten wieder alle Kinder der Klassen 3a und 3b erfolgreich den Ernährungsführerschein. Die Märkerwald-Schule beteiligte sich an dem Ernährungsprojekt des „aid“, in dem über mehrere Wochen sowohl theoretisch wie auch praktisch gearbeitet wurde.


"WAKE UP" Festival spendet an Unnauer Patenschaft

Kultur, Artikel vom 07.11.2019

"WAKE UP" Festival spendet an Unnauer Patenschaft

Das jährlich stattfindende "WAKE UP" Festival der Puderbacher Jugendpflege spendet auch im Jahr 2019 wieder seine gesamten Erlöse. Einen ersten Teil der Erträge konnte nun in Höhe von 1.250 Euro an die Unnauer Patenschaft übergeben werden.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leichter Regen 1-1 °C

leichter Regen
Regen: 90 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung