Werbung

Lokalausgabe Puderbach: Aktuellster Artikel


St. Martin mit Lieferservice in Urbach

St. Martin mit Lieferservice in Urbach

Dieses Jahr ist alles anders und unser Alltag ist zwangsläufig beinahe täglich von einer Menge Flexibilität geprägt. Das macht auch vor der langen St. Martins-Tradition in Urbach nicht halt. Keine Martinsumzüge, kein Martinsfeuer und demnach auch keine Martinsbrezeln. Nein – das konnte der VVV-Urbach so nicht akzeptieren. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Puderbach


Kurz berichtet


Kennzeichen wurden entwendet

Urbach. Im Zeitraum von Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. November, sind von einem Hof in der Puderbacher Straße in Urbach die ...

Dernbach: Sachbeschädigung an einem PKW

Dernbach. Am vergangenen Wochenende ist im Zeitraum von Freitag, 6. bis Sonntag, 8. November, durch eine/n bisher unbekannte/n ...

Bürgerfahrdienst Puderbach geht in Zwangspause

Puderbach. Der Bürgerfahrdienst der Verbandsgemeinde Puderbach geht in die Corona-Zwangspause: Wegen der steigenden Infektionszahlen ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Puderbach


Adventfenster in Urbach fast alle vergeben

Vereine, Artikel vom 18.11.2020

Adventfenster in Urbach fast alle vergeben

„Gemeinsam bringen wir unser Dorf zum Leuchten – welch ein schönes Zeichen in dieser Zeit“, heißt es in Urbach. Das Fenster wird in gewohnter Weise geschmückt und im Laufe des gewählten Tages geöffnet. Wie schon bekanntgegeben, müssen die Urbacher auf eine offizielle Fensteröffnung mit Geschichte und Glühwein verzichten.


L267: Warum wurde nur eine Fahrspur saniert?

Region, Artikel vom 14.11.2020

L267: Warum wurde nur eine Fahrspur saniert?

Der LBM hatte angekündigt die Landstraße 267 (L267) zwischen Raubach und Puderbach zu sanieren. Sie ist schon seit Jahren in einem teils sehr schlechten Zustand. Die Arbeiten begannen auch pünktlich unter halbseitiger Sperrung. Kurz darauf rieben sich die Verkehrsteilnehmer ungläubig die Augen: Eine Fahrspur war fertig und die Baustelle wurde abgebaut. Alle fragten sich warum?


VVV Puderbach baut neue Schutzhütte

Region, Artikel vom 14.11.2020

VVV Puderbach baut neue Schutzhütte

Mitglieder und Freunde des VVV Puderbach haben in vielen Einsätzen eine komplett neue Schutzhütte für Wanderer und Spaziergänger oberhalb vom Niederdreiser Sportplatz gebaut.


Jugendliche aus dem Puderbacher Land helfen dem Wald

Region, Artikel vom 13.11.2020

Jugendliche aus dem Puderbacher Land helfen dem Wald

„Hilf unserem Wald mit Deinem Einsatz in den Herbstferien!“, bat die Ortsgemeinde Puderbach Kinder und Jugendliche Anfang Oktober. Mehr als 90 Aktive aus der gesamten Verbandsgemeinde Puderbach folgten dem Aufruf, zimmerten Hähertische, sammelten Eicheln, Walnüsse, Kastanien und Bucheckern.


Strecke der Holzbachtalbahn wird derzeit saniert

Region, Artikel vom 12.11.2020

Strecke der Holzbachtalbahn wird derzeit saniert

Die Holzbachtalbahn ist für viele Unternehmer der Region ein wichtiges Zukunftsthema. Namhafte Unternehmen aus den Verbandsgemeinden Puderbach und Dierdorf haben Interesse, diese Bahnstrecke infrastrukturell zu nutzen.


St. Martin 2020 in Dernbach: „Wir bleiben zu Hause, denn St. Martin kommt vorbei“

Region, Artikel vom 12.11.2020

St. Martin 2020 in Dernbach: „Wir bleiben zu Hause, denn St. Martin kommt vorbei“

Dieses Jahr war St. Martin anders. Dieses Jahr konnten die Kinder nicht gemeinsam mit St. Martin durch Dernbach gehen. Deshalb haben sich ein paar findige Akteure der Bürgerinitiative „WIR SIND DERNBACH“ eine Corona-konforme Alternative zum traditionellen Martinszug überlegt.


Vandalismus im Wald Puderbach

Region, Artikel vom 12.11.2020

Vandalismus im Wald Puderbach

Im Puderbacher Wald ist es in einem Gebiet, in dem der Kindergarten HTZ regelmäßig Zeit mit den Kindern verbringt, zu Vandalismus gekommen. Die Kinder haben in dem Gebiet mit viel Mühe unter anderem Brücken, ein Zelt aus Stöcken und ein Waldsofa erbaut.


Weihnachtsmarkt Puderbach findet statt - online

Region, Artikel vom 12.11.2020

Weihnachtsmarkt Puderbach findet statt - online

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) und die Ortsgemeinde Puderbach luden bereit 20 Mal zum Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt auf dem Platz „Am Alten Bahnhof“ ein. Bislang immer ein Weihnachtsmarkt der etwas anderen Art.


Unfallfluchten und Sachbeschädigung

Region, Artikel vom 12.11.2020

Unfallfluchten und Sachbeschädigung

Die Polizei Straßenhaus wendet sich mit drei aktuellen Fällen von Unfallflucht und Sachbeschädigung an die Öffentlichkeit. Verkehrsteilnehmer beschädigten in Dernbach und Buchholz Zäune und fuhren weiter. In Döttesfeld wurden Reifen zerstochen.


Einbrüche nehmen zu

Region, Artikel vom 11.11.2020

Einbrüche nehmen zu

Die Polizei Straßenhaus meldet aktuell einen Einbruchsversuch und einen vollzogenen Einbruch. In Bad Honnef wurden drei Einbrecher von einem aufmerksamen Nachbarn gestört, teilt die dortige Polizei mit.


Intelligente Luftentkeimung kommt aus Dernbach

Wirtschaft, Artikel vom 10.11.2020

Intelligente Luftentkeimung kommt aus Dernbach

Die Brisanz und der Wissensdurst zum Thema Luftentkeimung brachte die Unternehmensführung der KBL GmbH mit Vertretern der FDP zusammen. Das Mitglied des Deutschen Bundestages Sandra Weeser und der Vorsitzende des FDP-Kreisverbandes Neuwied Alexander Buda suchten dabei nach geeigneten Konzepten zur Erhöhung der Sicherheit, insbesondere dort, wo viele Menschen auf begrenztem Raum aufeinandertreffen.


Knusper, Knusper, Knäuschen, wer bastelt an meinem Häuschen?

Vereine, Artikel vom 09.11.2020

Knusper, Knusper, Knäuschen, wer bastelt an meinem Häuschen?

Michael, Uli & Markus waren es, die am letzten Samstag (7. November) bei schönstem Herbstwetter der traditionellen Backes-Dekoration in Urbach den letzten Schliff verpasst haben. Das sieht doch schon zum Anbeißen aus, oder?


Puderbach gedenkt des Pogroms

Region, Artikel vom 09.11.2020

Puderbach gedenkt des Pogroms

Seligmann Salomon, Thekla Baer, Louis Baer, Irene Silva Baer, Ilse Baer, Hermann Wolf, Mathilde Wolf, Ilse Wolf und Günter Wolf - sie gehörten zu den Opfern des Pogroms am 10. November 1938, bei dem auch in dem beschaulichen Puderbach Häuser geplündert, die Synagoge gebrandschatzt wurde und Menschen für ihren Glauben geschlagen, gequält und verhaftet wurden.


Engagementförderer stärken das Ehrenamt in der VG Puderbach

Politik, Artikel vom 08.11.2020

Engagementförderer stärken das Ehrenamt in der VG Puderbach

Engagementförderer heißt das neue Angebot der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei!“. Sechs Kommunen und kreisfreie Städte aus ganz Rheinland-Pfalz beteiligen sich unter Anleitung und mit Unterstützung der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz.


Infrastruktur von E-Bike-Ladestationen im Puderbacher Land

Region, Artikel vom 06.11.2020

Infrastruktur von E-Bike-Ladestationen im Puderbacher Land

Dank einer großzügigen Förderung aus dem Regionalbudget der LEADER Raiffeisen Region konnte die Verbandsgemeinde Puderbach vier E-Bike-Ladestationen durch die Verbandsgemeinde Puderbach an strategischen Punkten im Puderbacher Land, entlang der nach HBR (Hinweise zur wegweisenden und touristischen Beschilderung für den Radverkehr in Rheinland-Pfalz) beschilderten Strecken aufstellen.


Dürrholz kreierte „Seniorenfeier im Sack“

Region, Artikel vom 03.11.2020

Dürrholz kreierte „Seniorenfeier im Sack“

Schweren Herzens mussten die Verantwortlichen in diesem Jahr die alljährliche Dürrholzer Seniorenfeier absagen, zumindest die gemeinsame Feier in ihrem Gemeinschaftshaus. „Unter dem Motto „Seniorenfeier im Sack“ wollten wir aber an dem traditionellen und bekannten Termin, dem letzten Sonntag im Oktober, die Seniorenfeier nach Hause bringen und damit positive Gedanken, gute Laune und Freude vermitteln“, erläutert Ortsbürgermeisterin Anette Wagner.


Adventsfenster in Urbach in diesem Jahr anders

Region, Artikel vom 28.10.2020

Adventsfenster in Urbach in diesem Jahr anders

Unglaublich vieles hat sich dieses Jahr verändert. Einiges wurde uns gänzlich genommen. Wie schön und tröstlich ist es da zu wissen, dass uns ganz sicher auch in diesem Jahr bald schon wieder der magische Zauber von Weihnachten gefangen nehmen wird. Tannenduft, flackerndes Kerzenlicht, der Geschmack von noch warmen, frisch gebackenen Plätzchen - gerade in dieser merk- und denkwürdigen Zeit kann uns keiner unsere liebgewonnen Rituale nehmen. Das gibt uns Halt.


Kirchspiel Urbach investiert in seinen Friedhof

Region, Artikel vom 26.10.2020

Kirchspiel Urbach investiert in seinen Friedhof

Das Kirchspiel ist ein Zusammenschluss der Gemeinden Dernbach, Harschbach, Linkenbach, Niederhofen und Urbach. Der Ursprung des Kirchspiels liegt im 18. Jahrhundert. So gibt es neben vielen anderen Gemeinsamkeiten auch einen gemeinsamen Friedhof. Hier hat das Kirchspiel in den letzten Jahren viel investiert.


Ortsgemeinde Linkenbach unterstützt ortsansässige Vereine

Region, Artikel vom 22.10.2020

Ortsgemeinde Linkenbach unterstützt ortsansässige Vereine

Durch die Corona-Pandemie fallen für viele Vereine und Organisationen in diesem Jahr Feste, Veranstaltungen und gesellige Beisammensein aus. Finanzielle Engpässe sind vielerorts die Folge.


L 265 bekommt Betonrandbalken bei Linkenbach

Region, Artikel vom 22.10.2020

L 265 bekommt Betonrandbalken bei Linkenbach

Das Land Rheinland- Pfalz, vertreten durch den Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz, baut an der L 265 zwischen der L 266 und der Ortslage Linkenbach mehrere Betonrandbalken an den vorhandenen Straßenkörper an.


Interkommunales Gewerbegebiet in zentraler Lage geplant

Politik, Artikel vom 20.10.2020

Interkommunales Gewerbegebiet in zentraler Lage geplant

„Mit großem Interesse verfolge ich die gemeinsamen Planungen ihrer Ortsgemeinden, mit einem interkommunalen Gewerbegebiet die Wirtschaftsregion im Kreis Neuwied zu stärken“ so Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, der einer Einladung der Ortsbürgermeister von Linkenbach und Oberraden, Achim Hoffmann und Achim Braasch gefolgt war.


Interaktive Herbstwanderung auf dem Dürrholzer Naturerlebnispfad

Region, Artikel vom 18.10.2020

Interaktive Herbstwanderung auf dem Dürrholzer Naturerlebnispfad

Ein Besuch des Naturerlebnispfads Dürrholz lohnt immer, denn auf dem gepflegten Pfad kann man mit allen Sinnen genießen, aber gerade während der Herbstlaubfärbung zeigt er sich optisch besonders schön. Die vielen unterhaltsamen und lehrreichen Aktionsangebote sind besonders für Familien mit Kindern in dieser Zeit, die kaum Events zulässt, attraktiv und zudem kostenlos.


First Responder VG Puderbach stellen Dienstbetrieb vorläufig ein

Region, Artikel vom 16.10.2020

First Responder VG Puderbach stellen Dienstbetrieb vorläufig ein

Die Verbandsgemeindeverwaltung Puderbach hat sich aufgrund der steigenden Covid-19-Infektionszahlen dazu entschlossen, dass First Responder System der Verbandsgemeinde Puderbach erneut, bis auf weiteres, einzustellen.


Absage des Raubacher Oktoberfestes 2020

Region, Artikel vom 14.10.2020

Absage des Raubacher Oktoberfestes 2020

Leider kann das diesjährige Oktoberfest des SV Raubach, welches am 24. Oktober 2020 hätte steigen sollen, aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Trotzdem freut sich der Verein schon jetzt auf das kommende Jahr, welches für den SV Raubach 1921 Grün-Weiss e.V. ein ganz besonderes sein wird.


Vermeintlicher Absturz Kleinflugzeug sorgte für Großaufgebot Rettungskräfte

Region, Artikel vom 13.10.2020

Vermeintlicher Absturz Kleinflugzeug sorgte für Großaufgebot Rettungskräfte

Am Dienstag, 13. Oktober, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Dernbach, Puderbach und Oberraden-Straßenhaus, gegen 16.35 Uhr, zu einem Einsatz alarmiert. Einsatzgrund war der gemeldete Absturz eines Flugzeuges im Bereich der Abfallentsorgung Linkenbach. Zusätzlich wurde durch die Leitstelle der Rettungsdienst verständigt.


Kinder- und Jugendaktion der Ortsgemeinde Puderbach

Region, Artikel vom 12.10.2020

Kinder- und Jugendaktion der Ortsgemeinde Puderbach

Hilf unserem Wald mit Deinem Einsatz in den Herbstferien. Was kannst Du tun? Sammele in den Herbstferien rund um Puderbach Eicheln, Bucheckern, Kastanien und andere Baumsamen. Lagere diese zunächst in einem offenen Behältnis (Eimer, Karton, oder ähnlich).


„Nulli und Priesemut“ brachten Publikum in Dernbach zum Lachen

Kultur, Artikel vom 12.10.2020

„Nulli und Priesemut“ brachten Publikum in Dernbach zum Lachen

Als das Jahr 2020 freudig von den Menschen begrüßt wurde, hatte wohl niemand damit gerechnet, dass in diesem Jahr nichts so sein würde, wie es eigentlich geplant war. Ein Virus legte von jetzt auf gleich nicht nur große Teile der Wirtschaft lahm, auch das soziale und kulturelle Leben kamen auf Monate hin zum völligen Erliegen.


Puderbacher Sport-Stadion feiert Geburtstag

Sport, Artikel vom 10.10.2020

Puderbacher Sport-Stadion feiert Geburtstag

Heute vor 10 Jahren (10. Oktober 2010) wurde das neue Sportstadion in Puderbach eingeweiht. Zur Eröffnung konnte der damalige Verbandsbürgermeister Wolfgang Kunz neben 100 Gästen auch den Mainzer Minister des Inneren und für Sport, Karl Peter Bruch begrüßen. Die Verbandsgemeinde und das Land hatten damals 2,15 Millionen Euro investiert.


Nach Unfall Autobahn mit Trümmerteilen übersät - Vollsperrung

Region, Artikel vom 09.10.2020

Nach Unfall Autobahn mit Trümmerteilen übersät - Vollsperrung

Am heutigen Freitag, 9. Oktober, gegen 19:34 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A 3, Kilometer 63,5, Gemarkung Dernbach bei Dierdorf, Fahrtrichtung Frankfurt am Main, ein Verkehrsunfall.


Landesinitiative „Ich bin dabei“ – Workshops in Dürrholz

Region, Artikel vom 09.10.2020

Landesinitiative „Ich bin dabei“ – Workshops in Dürrholz

Am 1. Oktober 2020 trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus Daufenbach die ehrenamtlich Engagierten der Landesinitiative „Ich bin dabei“ zur 2. Projekte-Werkstatt. Ortsbürgermeisterin Anette Wagner und Bürgermeister Volker Mendel waren ebenfalls zu Gast.


Wetter



Werbung