Werbung

Lokalausgabe Puderbach


Energiepark Kirchspiel Urbach: Windräder, Photovoltaik und grüner Wasserstoff sollen kommen

Energiepark Kirchspiel Urbach: Windräder, Photovoltaik und grüner Wasserstoff sollen kommen

Vorgesehen sind vier Windkraftanlagen, drei großflächige Photovoltaikanlagen und perspektivisch auch die Produktion von grünem Wasserstoff: Das Kirchspiel Urbach hat die Planung für einen Energiepark bereits weit vorangetrieben, noch im zweiten Quartal 2024 sollen die entsprechenden Verträge unterzeichnet werden. Die Details haben die Vertreter der Kommunen und künftigen Betreiber nun nochmals bei einer Einwohnerversammlung präsentiert.

Veranstaltungen & Termine rund um Puderbach


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Puderbach


15 Jahre voller Musik: Der Chor "Chorianders" feiert sein Jubiläum

Region, Artikel vom 16.04.2024

15 Jahre voller Musik: Der Chor "Chorianders" feiert sein Jubiläum

An einem Frühlingsabend im April kommt in Dernbach eine musikalische Gemeinschaft zusammen, um ein besonderes Jubiläum zu feiern. Der Chor "Chorianders" blickt auf 15 Jahre gemeinsamen Gesangs zurück und lädt zur großen Feierlichkeit.


SPD-Ortsverein der VG Puderbach wählt Liste für Verbandsgemeindewahl

Politik, Artikel vom 15.04.2024

SPD-Ortsverein der VG Puderbach wählt Liste für Verbandsgemeindewahl

Der SPD-Ortsverein der Verbandsgemeinde Puderbach hat seine Kandidatenliste für die Verbandsgemeinderatswahl im Juni aufgestellt. Die SPD im Puderbacher Land möchte mit neuen, aber auch erfahrenen Kandidaten in die Verbandsgemeinderatswahl gehen, und die Arbeit der letzten Jahre mit Bürgermeister Volker Mendel fortsetzen.


Menschenmassen bei erster "Wir Westerwälder LandFrauen-Messe" in Puderbach

Region, Artikel vom 14.04.2024

Menschenmassen bei erster "Wir Westerwälder LandFrauen-Messe" in Puderbach

Mit der ersten gemeinsamen Messe unter dem Dach der Gemeinschaftsinitiative "Wir Westerwälder" der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis, wollten die Landfrauen der Region Westerwald zeigen, was eine Landfrau eigentlich so alles macht. Auf der Landfrauen-Messe am 13. April in Puderbach konnten die Besucher sehen, dass das eine ganze Menge ist.


Unbekannte entfachen Feuer auf Feld in Dernbach - Polizei sucht Zeugen

Region, Artikel vom 14.04.2024

Unbekannte entfachen Feuer auf Feld in Dernbach - Polizei sucht Zeugen

In der sonst so ruhigen Ortschaft Dernbach wurde am Samstagabend (13. April) ein kleines Feuer auf einem Feld nahe der Sonnenstraße gemeldet. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein bittet nun um Hinweise zur Ermittlung der Verursacher.


Kommunalwahl 2024: Gemeinsame Liste für Dürrholz mit Stepahn Sokola als Ortsbürgermeisterkandidat

Region, Artikel vom 12.04.2024

Kommunalwahl 2024: Gemeinsame Liste für Dürrholz mit Stepahn Sokola als Ortsbürgermeisterkandidat

Eine Gemeinde, drei Dörfer, eine gemeinsame Liste: In Dürrholz mit seinen rund 1.350 Einwohnern ist es seit vielen Jahren bewährter Brauch, dass vor Kommunalwahlen für die drei Dörfer Daufenbach, Muscheid und Werlenbach eine gemeinsame Liste von Bewerbern für die 16 Plätze im Ortsgemeinderat erstellt wird. Angeführt wird sie von Stephan Sokola als Kandidat für den Posten des Ortsbürgermeisters.


Unbekannte Täter entwenden zwei Rüttelstampfer in Steimel - Polizei sucht Zeugen

Region, Artikel vom 12.04.2024

Unbekannte Täter entwenden zwei Rüttelstampfer in Steimel - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zum heutigen Freitag (12. April) kam es in der Hubertusstraße in Steimel zu einem Diebstahl, bei dem zwei Rüttelstampfer entwendet wurden. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein und die Polizei Altenkirchen fahnden nun nach den bislang unbekannten Tätern.


Unbekannte entwenden E-Scooter in Steimel: Polizei sucht Zeugen

Region, Artikel vom 11.04.2024

Unbekannte entwenden E-Scooter in Steimel: Polizei sucht Zeugen

In der kleinen Gemeinde Steimel im Rheinland kam es am 10. April zu einem Diebstahl eines E-Scooters. Die Polizei Altenkirchen ermittelt und bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe. Im Laufe des Tages wurde der E-Scooter aus einem Mehrfamilienhaus gestohlen.


Wählergruppe nominiert Michael Schmid als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Döttesfeld

Region, Artikel vom 10.04.2024

Wählergruppe nominiert Michael Schmid als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Döttesfeld

Es muss anders werden, wenn es besser werden soll - so lautet das Motto der Wählergruppe um den Ortsbürgermeister-Kandidaten Michael Schmid, die sich am 9. Juni bei den diesjährigen Kommunalwahlen den Bürgern der Gemeinde Döttesfeld zur Wahl stellen will.


Alkoholisierter Autofahrer rast in Raubach gegen Hauswand

Region, Artikel vom 09.04.2024

Alkoholisierter Autofahrer rast in Raubach gegen Hauswand

Ein verheerender Verkehrsunfall ereignete sich am späten Montagabend in der Harschbacher Straße in Raubach. Der alleinbeteiligte Fahrzeugführer, welcher unter Alkoholeinfluss stand, lenkte seinen Pkw durch einen Vorgarten und krachte schließlich gegen eine Hauswand.


Verbandsgemeinde Puderbach erhält rund 440.000 Euro für Klimaschutzprojekt vor Ort

Politik, Artikel vom 08.04.2024

Verbandsgemeinde Puderbach erhält rund 440.000 Euro für Klimaschutzprojekt vor Ort

Die Verbandsgemeinde Puderbach erhält rund 440.000 Euro KIPKI-Förderung. Damit will sie die Eigenstromproduktion ihrer Kläranlage erhöhen. Die Strategie zielt darauf ab, sowohl finanzielle Einsparungen zu erzielen als auch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.


Kontrollaktion in Linkenbach: 25 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt

Region, Artikel vom 05.04.2024

Kontrollaktion in Linkenbach: 25 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt

Die Polizei führte am Donnerstag (4. April) eine Geschwindigkeitsmessung an der L 266 bei Linkenbach durch. Unter den insgesamt 831 Fahrzeugen, die gemessen wurden, sind 25 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt worden.


Alkohol am Steuer: Verkehrsunfall in Oberdreis-Lautzert führt zu Sachschaden

Region, Artikel vom 05.04.2024

Alkohol am Steuer: Verkehrsunfall in Oberdreis-Lautzert führt zu Sachschaden

Ein Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss ereignete sich am Donnerstag (4. April) in Oberdreis-Lautzert. Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer war beteiligt und die Untersuchung ergab einen positiven Atemalkoholtest.


Suche nach Zeugin eines Unfalls in Puderbach: Polizei bittet um Mithilfe

Region, Artikel vom 29.03.2024

Suche nach Zeugin eines Unfalls in Puderbach: Polizei bittet um Mithilfe

Ein Vorfall auf einem Parkplatz in Puderbach gibt der Polizei Rätsel auf. Nach einem Verkehrsunfall am Gründonnerstag (28. März) sucht die Polizei nun eine Zeugin, die entscheidende Hinweise liefern konnte.


CDU nominiert Hans Martin Born als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Puderbach

Politik, Artikel vom 27.03.2024

CDU nominiert Hans Martin Born als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Puderbach

Die CDU Puderbach hat einen bedeutenden Schritt in Richtung der kommenden Kommunalwahlen gemacht, indem sie Hans Martin Born einstimmig als Bürgermeisterkandidaten für Puderbach nominiert hat.


Neues "Imprimatur-Museum" in Niederhofen: Die nostalgische Kunst des Druckens im Westerwald

Region, Artikel vom 25.03.2024

Neues "Imprimatur-Museum" in Niederhofen: Die nostalgische Kunst des Druckens im Westerwald

Im Herzen von Niederhofen öffnet ein neues Museum seine Türen. Das "Imprimatur-Museum" lädt Besucher ein, die faszinierenden Techniken des traditionellen Buchdrucks, der Lithografie und des Kupfertiefdrucks hautnah zu erleben. Zudem werden in einer Osterausstellung die Werke von A. Paul Weber im Fokus stehen.


Volles Haus beim LandFrauen-Tag des Kreisverbandes Neuwied in Dernbach

Region, Artikel vom 24.03.2024

Volles Haus beim LandFrauen-Tag des Kreisverbandes Neuwied in Dernbach

Neben den Politikern der Region und der Fürstin zu Wied hatten zahlreiche Mitglieder und Gäste des Kreisverbandes Neuwied der LandFrauen den Weg ins Haus an den Buchen nach Dernbach gefunden. Sie wurden nicht enttäuscht, denn neben einem bunten Rahmenprogramm erwartete sie ein sehr liebevoll dekorierter Saal, leckerer Kuchen und Getränke.


Haus der Familie Puderbach: "Chancen und Teilhabe für Familien"

Region, Artikel vom 24.03.2024

Haus der Familie Puderbach: "Chancen und Teilhabe für Familien"

Was brauchen Familien? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Haus der Familie Puderbach im April-Monatsthema "Chancen und Teilhabe für Familien".


"Back to Tarif!": Warnstreik bei Afflerbach in Puderbach

Region, Artikel vom 20.03.2024

"Back to Tarif!": Warnstreik bei Afflerbach in Puderbach

Die Forderung ist klar: Die Belegschaft der Afflerbach Bödenpresserei GmbH und Co. KG will zurück in den Tarifvertrag. Nachdem das metallverarbeitende Unternehmen 2020 die Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie aufgekündigt hat, gingen am Mittwoch (20. März) rund 80 Beschäftigte aus dem Firmensitz in Puderbach zum Warnstreik auf die Straße.


Sommerspaß auf Skiern: Erfolgreiches Biathlon-Event in Raubach

Region, Artikel vom 19.03.2024

Sommerspaß auf Skiern: Erfolgreiches Biathlon-Event in Raubach

Hier kamen Teamwork und Sportgeist zusammen: In Kooperation haben der SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. und die Schützengilde Raubach 1951 e.V. ein erfolgreiches Biathlon-Event in Raubach organisiert. Die beiden Vereine bewiesen einmal mehr, dass erfolgreiche Wintersportler auch im Sommer gemacht werden.


Bleib cool-Training: Initiative zur Stärkung sozialer Kompetenzen an Realschulen Plus

Region, Artikel vom 13.03.2024

Bleib cool-Training: Initiative zur Stärkung sozialer Kompetenzen an Realschulen Plus

An der Schulstufe 8 der Realschule plus in Puderbach wurde ein besonderes Kompetenztraining organisiert, das die Schüler darauf vorbereiten soll, in jeder Situation "cool zu bleiben". Unter der Leitung von Schulsozialarbeiterin Heike Fröhlich erhielten die Schüler eine Gelegenheit, ihre sozialen Fähigkeiten zu verbessern und ein besseres Klima in der Gruppe zu schaffen.


Rock-Klassiker im neuen Gewand: "Weichspieler" treten im Alten Bahnhof Puderbach auf

Kultur, Artikel vom 12.03.2024

Rock-Klassiker im neuen Gewand: "Weichspieler" treten im Alten Bahnhof Puderbach auf

Eine ungewöhnliche Neuinterpretation der Rockgeschichte erwartet die Musikfreunde am Samstag, 16. März. Im Alten Bahnhof gastiert das Duo "Weichspieler" mit einer spannenden Mischung aus Gesang und Klavier. Hardrock, Heavy Metal, Grunge und Punk präsentieren die "Weichspieler" im kleinen, charmanten Rahmen.


Forstwirt Günter Schmidt begeht Dienstjubiläum bei der VG Puderbach

Region, Artikel vom 11.03.2024

Forstwirt Günter Schmidt begeht Dienstjubiläum bei der VG Puderbach

Günter Schmidt blickt auf 40 Dienstjahre im Forst zurück. Nach einigen Jahren als Zentralheizungs- und Lüftungsbauer in der freien Wirtschaft, begann Günter Schmidt 1984 seinen Dienst im Forstzweckverband Döttesfeld und absolvierte die dreijährige Ausbildung zum Forstwirt, die er 1992 mit Erfolg abschloss.


Puderbacher Gemeinschaftshaus wird zur Lego-Hochburg

Region, Artikel vom 10.03.2024

Puderbacher Gemeinschaftshaus wird zur Lego-Hochburg

Zum siebten Mal hatte sich das Puderbacher Gemeinschaftshaus in ein Paradies für kleine und große Lego-Liebhaber verwandelt. Diese nahmen teils mehr als hundert Kilometer Anreise in Kauf, um die berühmten dänischen Spielsteine zu kaufen oder verkaufen. Besucher und Händler äußerten sich erfreut, auch Initiator Stefan Klein zog ein positives Fazit.


Preis der Ministerin für engagierte Schüler der Realschule plus Puderbach

Region, Artikel vom 09.03.2024

Preis der Ministerin für engagierte Schüler der Realschule plus Puderbach

Für ihr Engagement in sozialen Projekten und Initiativen haben die Klassen 9b und 9c der Realschule plus Puderbach eine besondere Auszeichnung erhalten: den Preis im Wettbewerb "Sich einmischen - was bewegen". Dieser wurde ihnen im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Staatskanzlei Mainz von Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreicht.


Erste "Wir Westerwälder"-Landfrauenmesse in Puderbach

Region, Artikel vom 08.03.2024

Erste "Wir Westerwälder"-Landfrauenmesse in Puderbach

Die Landfrauen der Kreisverbände Altenkirchen, Neuwied und dem Westerwaldkreis präsentieren sich am Samstag, 13. April, von 11 Uhr bis 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Puderbach erstmals gemeinsam bei einer Landfrauenmesse. Freuen darf man sich auf Nützliches, allerhand Handgemachtes und Besonderes.


Versuchte Einbrüche in Lagerhallenkomplex in Niederhofen - Zeugen gesucht

Region, Artikel vom 06.03.2024

Versuchte Einbrüche in Lagerhallenkomplex in Niederhofen - Zeugen gesucht

Am Dienstag (5. März) sind der Polizeiinspektion Straßenhaus versuchte Einbrüche in drei von fünf Lagerhallen in der Dernbacher Straße in Niederhofen gemeldet worden. Diese fanden vermutlich an unterschiedlichen Tagen zu unterschiedlichen Zeiten statt.


Die Legobörse Puderbach geht in die siebte Runde

Wirtschaft, Artikel vom 29.02.2024

Die Legobörse Puderbach geht in die siebte Runde

Fans der kleinen bunten Steine sollten sich diesen Termin vormerken - am 10. März ist das Gemeinschaftshaus in Puderbach wieder Schauplatz der Puderbacher Legobörse.


Realschule plus in Puderbach: Aus dem Klassenraum in die Werkstatt

Region, Artikel vom 28.02.2024

Realschule plus in Puderbach: Aus dem Klassenraum in die Werkstatt

Die Achtklässler der Friedrich-von-Bodelschwingh Realschule plus Puderbach haben kürzlich eine Woche lang das Berufsorientierungsprogramm (BOP) des IB (Internationaler Bund) in Koblenz besucht - ein wichtiger Bestandteil der Berufsorientierung der Schüler.


Erlebe die Zukunft der Mobilität: Elektrisierendes E-Mobilität Event in Puderbach

Wirtschaft, Artikel vom 27.02.2024

Erlebe die Zukunft der Mobilität: Elektrisierendes E-Mobilität Event in Puderbach

ANZEIGE | Am 9. März verwandelt sich Puderbach am alten Bahnhof in ein Zentrum der elektrischen Mobilität. Automobilberatung Daniela Hoffmann lädt in Kooperation mit namhaften Partnern wie NIO Deutschland, KBM Mercedes-Benz, Löhr Automobile Cupra und Premium Cars Volvo zu einem einzigartigen E-Mobilität Event ein.


Verkehrsunfall mit Fahrerflucht auf der L 266 in Dernbach - Polizei sucht dringend Zeugen

Region, Artikel vom 25.02.2024

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht auf der L 266 in Dernbach - Polizei sucht dringend Zeugen

In Dernbach ereignete sich am 24. Februar ein Verkehrsunfalldurch einen aufgewirbelten Gegenstand, bei dem der Verursacher unerlaubt flüchtete. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein ist nun auf der Suche nach Zeugen.


WesterwaldWetter



Werbung