Werbung

Lokalausgabe Bad Hönningen: Aktuellster Artikel


Corona-Praxis der VG Bad Hönningen zieht um

Corona-Praxis der VG Bad Hönningen zieht um

Ab dem 28. September 2020 zieht die Corona-Praxis der Verbandsgemeinde Bad Hönningen von der Bad Hönninger Sprudelhalle in die Räumlichkeiten des ehemaligen Kindergartens St. Suitbert, Hauptstraße 96, 56598 Rheinbrohl um. Am heutigen Freitag (18. September) gab es in der Stadt Neuwied einen neuen Coronafall. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Bad Hönningen


Kurz berichtet


Kein Volkstrauertag am Ehrenmal

Rheinbrohl. Corona macht durch vieles einen Strich, nun auch durch den Volkstrauertag. Der Vorstand der Vereinigung ehemaliger ...

Verkehrsunfall mit Pedelec in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Am Samstag, den 29. August, ereignete sich am späten Nachmittag ein Verkehrsunfall parallel zur Pfarrer-Volk-Straße ...

Jo Jasper kommt nach Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Montag, 17. August, findet eine Zoom-Veranstaltung mit dem Nürnberger Texter und Komponisten Jo Jasper ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Bad Hönningen


Müllsammeln als Zeichen gegen die Umweltverschmutzung

Region, Artikel vom 14.09.2020

Müllsammeln als Zeichen gegen die Umweltverschmutzung

Am vergangenen Samstag (12. September) haben zahlreiche Helfer zusammen mit den Mitgliedern des Grünen Ortsverbands Unkel-Linz-Bad Hönningen zu Müllbeuteln und Zangen gegriffen, um das Hönninger Rheinufer von Abfall zu befreien.


Bogenbaukurs für Kinder in Römer-Welt Rheinbrohl

Kultur, Artikel vom 08.09.2020

Bogenbaukurs für Kinder in Römer-Welt Rheinbrohl

In den Herbstferien nutzt das Erlebnismuseum Römerwelt in Rheinbrohl die Gelegenheit, noch einmal einen Bogenbaukurs anzubieten. Dieser richtet sich dieses Mal jedoch speziell an Kinder und findet am Freitag, dem 16. Oktober 2020 ab 10 Uhr statt.


381.000 Euro Zuschuss für den Straßenausbau in Rheinbrohl

Politik, Artikel vom 08.09.2020

381.000 Euro Zuschuss für den Straßenausbau in Rheinbrohl

Mit 381.000 Euro wird das Land Rheinland-Pfalz die beiden in der Ortsgemeinde Rheinbrohl geplanten Straßenausbau-Projekte „Mozartstraße“ und „Maria-Hilf-Straße“ fördern. Die Förderbescheide überreichte nunmehr Landrat Achim Hallerbach dem 1. Beigeordneten der Ortsgemeinde Rheinbrohl, Jan Ermtraud, und dem Bauamtsleiter der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Hönningen, Achim Braasch.


Stirnberg: Transparenz und Bürgernähe in Kommunalpolitik

Politik, Artikel vom 08.09.2020

Stirnberg: Transparenz und Bürgernähe in Kommunalpolitik

In Leutesdorf sorgt seit dem Frühjahr vergangenen Jahres eine geplante Hochwasser-Schutz-Maßnahme der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (kurz SGD Nord) für Aufsehen und Unmut bei zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde.


VG Bad Hönningen und Unkel: Kooperation ist Schlüsselfaktor für Erfolg

Politik, Artikel vom 06.09.2020

VG Bad Hönningen und Unkel: Kooperation ist Schlüsselfaktor für Erfolg

„Kooperation über die Verbandsgemeindegrenzen hinweg ist eine der Schlüsselfaktoren für eine prosperierende Region“. Zu diesem positiven Fazit kamen der Beauftragte für die Verbandsgemeinde Bad Hönningen, Reiner W. Schmitz, und der Erste Beigeordnete der VG Unkel, Dr. Jörg Scheinpflug, bei ihrer Nachbesprechung des Treffens von Innenminister Roger Lewentz mit den Vertretern des Städtenetzes „Mitten am Rhein“.


CDU Gemeindeverband Bad Hönningen stellt Weichen für Wahl

Politik, Artikel vom 04.09.2020

CDU Gemeindeverband Bad Hönningen stellt Weichen für Wahl

Im kommenden Jahr wählen die Deutschen ihren 20. Bundestag. Dafür bewirbt sich erneut MdB Erwin Rüddel aus dem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen. Für die Nominierungsveranstaltung des CDU-Kreisverbandes Neuwied am 9. Oktober 2020, welche als Delegiertenversammlung durchgeführt wird, wurden am Montag dieser Woche die erforderlichen Delegiertenwahlen im CDU-Gemeindeverband Bad Hönningen durchgeführt.


Herren I halten die Fahnen beim TC Rheinbrohl hoch

Sport, Artikel vom 04.09.2020

Herren I halten die Fahnen beim TC Rheinbrohl hoch

Die Herrenmannschaft des TC Rheinbrohl nimmt in diesem Jahr als einzige (ausgenommen SG Herren 40 mit Erpel) an der diesjährigen Medenrunde (Übergangssaison) teil.


Barrierefreiheit in Bad Hönningen auf dem Prüfstand

Politik, Artikel vom 04.09.2020

Barrierefreiheit in Bad Hönningen auf dem Prüfstand

Eines der großen Anliegen der Einwohner von Bad Hönningen ist die Unterführung vom Bahnhof zur Straße „Im Mannenberg“. Im Zuge einer Besichtigung der Bahnhofsanlage kommt die Kandidatin zur Wahl der Verbandsgemeindebürgermeisterin, Petra Stirnberg, mit Bürgern ins Gespräch.


Turnverein 1888 hilft Mitgliedern die Fitness zu erhalten

Vereine, Artikel vom 02.09.2020

Turnverein 1888 hilft Mitgliedern die Fitness zu erhalten

Vorbeugung ist ein wichtiges Thema in Zeiten der Corona-Pandemie. Da gibt es nichts zu leugnen. Zur Vorbeugung gehört auch körperliche Fitness. Das ist der ureigenste Auftrag eines Turnvereins, als einem der größten Sportvereine in Bad Hönningen. Die Mitglieder zeigen Bereitschaft zur Einhaltung der Hygiene-Regeln. Gleichzeitig klagt der Verein über mangelnde Unterstützung seitens der Verwaltung.


Grüne wählen Kandidaten für das Amt des Stadtbürgermeisters

Politik, Artikel vom 02.09.2020

Grüne wählen Kandidaten für das Amt des Stadtbürgermeisters

Am Dienstag, den 1. September 2020 wurde in einer Versammlung des Ortsvereins Unkel-Linz-Bad Hönningen der Partei Bündnis 90/Die Grünen, im Alten Stadtweingut in Bad Hönningen ein gemeinsamer Kandidat zur Wahl einer Bürgermeisterin/eines Bürgermeisters für die Stadt Bad Hönningen gewählt.


VdK-Ortsverband hält auch in Corona-Pandemie Kontakt zu Mitgliedern

Vereine, Artikel vom 02.09.2020

VdK-Ortsverband hält auch in Corona-Pandemie Kontakt zu Mitgliedern

Da schon seit März keine Zusammenkünfte, Veranstaltungen oder Fahrten durchgeführt werden konnten, blieben soziale Kontakt aus. Aufgrund der Einschränkungen während der Corona-Pandemie hat sich der Vorstand des VdK Bad Hönningen-Rheinbrohl überlegt, wie er den Kontakt zu seinen Mitgliedern aufrechterhalten kann.


Anita Unkels aus dem Rat verabschiedet

Region, Artikel vom 01.09.2020

Anita Unkels aus dem Rat verabschiedet

Anita Unkels, langjähriges Mitglied im Ortsgemeinderat Rheinbreitbach, hat Ende August ihr Mandat niedergelegt. Der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Arne Küenzlen, würdigte bei der Verabschiedung seiner Stellvertreterin in der Ratsfraktion ihren Einsatz für die Gemeinde und die Menschen in Rheinbreitbach.


Die römische Dame aus Remagen zu Besuch in der Römer-Welt

Kultur, Artikel vom 30.08.2020

Die römische Dame aus Remagen zu Besuch in der Römer-Welt

Ab Dienstag, dem 1. September 2020, wird im Eingangsbereich der Römer-Welt am caputlimitis in Rheinbrohl eine besondere Besucherin aus Remagen zu sehen sein. Die weißliche Terracotta-Statuette aus dem 1. Jahrhundert n. Chr. ist ein ganz besonderer Ehrengast des Museums und wird bis Ende der Saison in der neuen Vitrine verweilen.


Romy Fölck liest aus ihrem Krimi Sterbekammer in Leutesdorf

Kultur, Artikel vom 30.08.2020

Romy Fölck liest aus ihrem Krimi Sterbekammer in Leutesdorf

Im dritten Band ihrer Reihe um das ungleiche Ermittlerduo Paulsen und Haverkorn führt uns die Bestseller-Autorin Romy Fölck in eine verborgene Kammer, in der Albträume wahr werden. Donnerstag, 17. September, 19.30 Uhr in der Jugendherberge Kloster Leutesdorf.


FDP Amtsverband unterstützt Jan Ermtraud bei VG Wahl

Politik, Artikel vom 28.08.2020

FDP Amtsverband unterstützt Jan Ermtraud bei VG Wahl

Der FDP-Amtsverband Linz am Rhein/Bad Hönningen hat auf seiner Sitzung am 17. August einstimmig den parteilosen Jan Ermtraud zum Kandidaten für die anstehende Bürgermeisterwahl für die Verbandsgemeinde Bad Hönningen gewählt. Sebastian Nelles, Ratsmitglied VG Bad Hönningen, freut sich sehr auf die Zusammenarbeit und wünscht sich, „dass Jan Ermtraud in der breiten Öffentlichkeit unserer VG genauso Zustimmung erhält, wie in Kreisen der CDU und FDP.“


Historische Bögen und Bogenschießen in Römer-Welt Rheinbrohl

Kultur, Artikel vom 27.08.2020

Historische Bögen und Bogenschießen in Römer-Welt Rheinbrohl

Am Samstag und Sonntag 12. und 13. September werden in der Zeit von 11 bis 16 Uhr im Erlebnismuseum Römer-Welt in Rheinbrohl historische Bögen im Vordergrund stehen. Zusätzlich zum Museumsbesuch haben Gäste die Gelegenheit rekonstruierte Bögen wie zum Beispiel einen skytischen oder hunnischen Reiterbogen in Augenschein zu nehmen.


Geführte Wanderung - Unterwegs auf dem Römer-Welt-Weg

Kultur, Artikel vom 27.08.2020

Geführte Wanderung - Unterwegs auf dem Römer-Welt-Weg

Der spätsommerliche Rheinbrohler Wald bietet die besten Bedingungen die Spuren der Römer vor Ort zu erkunden. Daher bietet das Erlebnismuseum Römer-Welt in Rheinbrohl am 20. September ab 10.30 Uhr eine geführte Wanderung auf dem Römer-Welt-Weg an.


Polizei sucht Besitzer der Kamera

Region, Artikel vom 27.08.2020

Polizei sucht Besitzer der Kamera

Im Rahmen eines polizeilichen Einsatzes am 22. August 2020 in Bad Hönningen, wurde bei einer 40-jährigen Frau ein Kinderfotoapparat mit Tasche aufgefunden.


Treppe zur „Helle Au“ am Rheinsteig erneuert

Vereine, Artikel vom 23.08.2020

Treppe zur „Helle Au“ am Rheinsteig erneuert

Die Naturtreppe zur „Helle Au“, ein Teilabschnitt des Rheinsteigs, ist seit Jahren immer wieder Reparaturanfällig. Der Bürgerverein Ariendorf kümmert sich seit Jahrzehnten um diesen Naturpfad. Seit Bestehen des Rheinsteigs, hat der Bürgerverein hier die Patenschafft übernommen.


CDU Bad Hönningen unterstützt Jan Ermtraud bei Bürgermeisterwahl

Politik, Artikel vom 22.08.2020

CDU Bad Hönningen unterstützt Jan Ermtraud bei Bürgermeisterwahl

Der Bürgermeisterkandidat Jan Ermtraud nutzte die Sommertour von Christian Baldauf, um offiziell in den Wahlkampf um das Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Bad Hönningen zu starten. Eine große Anzahl interessierter CDU-Mitglieder und weitere Gäste hatten sich auf der Außenterrasse „Am alten Schwimmbad“ eingefunden, und diese bis auf den letzten Platz gefüllt. Die Wahl des Verbandsbürgermeisters ist am 25. Oktober 2020.


Besprechung: Waldbauliche Herausforderungen des Klimawandels

Region, Artikel vom 19.08.2020

Besprechung: Waldbauliche Herausforderungen des Klimawandels

Wer gegenwärtig auf die Rheinhänge und die Westerwaldhöhen schaut, erkennt den erschreckenden Zustand der Nadelwälder, aber auch mittlerweile des Laubwaldes. Drei Trockenjahre, Windwürfe und Käferbefall haben über die Hälfte der Fichtenbestände vernichtet. Mittlerweile zeigen aber auch vor allem ältere Buchen und Eichen ähnliche Ausfallerscheinungen.


Petra Stirnberg will Bürgermeisterin der VG Bad Hönningen werden

Politik, Artikel vom 16.08.2020

Petra Stirnberg will Bürgermeisterin der VG Bad Hönningen werden

Die Kandidatin für die Wahl zur Verbandsbürgermeisterin für Bad Hönningen, Petra Stirnberg, zeigt Präsens. Die letzten Tage und Wochen nutzte die selbstständige Betreiberin eines Feinkostgeschäfts, um verschiedene Orte der Verbandsgemeinde zu besuchen und sich den Bürgern vorzustellen.


Kitazweckverband plant sechsgruppigen Neubau

Region, Artikel vom 14.08.2020

Kitazweckverband plant sechsgruppigen Neubau

Am alten Standort der Kindertagesstätte St. Suitbert in der Ortsmitte von Rheinbrohl soll eine neue moderne Kindertagesstätte mit 120 Plätzen entstehen. Der Kindergartenzweckverband Rheinbrohl, Bad Hönningen und Hammerstein als Träger und das Kreisjugendamt Neuwied als Bedarfsplanungsbehörde haben sich in einem gemeinsamen Gespräch in der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Hönningen auf den Bau einer sechsgruppigen Kindertagesstätte verständigt.


Kinder- und Jugendtraining beim TC Rheinbrohl startet wieder

Vereine, Artikel vom 14.08.2020

Kinder- und Jugendtraining beim TC Rheinbrohl startet wieder

"Endlich" sind die Sommerferien zu Ende. Der TC Rheinbrohl startet ab Montag den 17. August 2020 wieder mit dem Kinder- und Jugendtraining. Mit großer Vorfreude und Motivation sind Trainer und Kinder nach sechs langen Wochen bereit den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen.


Bewohner in Rheinbrohl in Wohnung angegriffen

Region, Artikel vom 12.08.2020

Bewohner in Rheinbrohl in Wohnung angegriffen

Am Montagabend (10. August), gegen 21:55 Uhr, kam es zu einem heftigen Streit in einer Wohnung in der Hauptstraße in Rheinbrohl. Zwei Männer hatten sich unberechtigten Zugang verschafft.


Hallerbach besichtigt Großbaustelle Fußgängerzone in Bad Hönningen

Politik, Artikel vom 11.08.2020

Hallerbach besichtigt Großbaustelle Fußgängerzone in Bad Hönningen

Landrat Achim Hallerbach hat kürzlich die nunmehr eingerichtete Großbaustelle im Herzen der Stadt Bad Hönningen zusammen mit dem Bürgermeisterkandidaten für die Verbandsgemeinde Bad Hönningen, Jan Ermtraud, besichtigt.


In der Römer-Welt werden Glasperlen hergestellt

Kultur, Artikel vom 10.08.2020

In der Römer-Welt werden Glasperlen hergestellt

Experimentelle Archäologie am Perlenofen wird am 30. August in der Römer-Welt Rheinbrohl angeboten. Zusätzlich ein Vortrag zur „Glasperlenherstellung am holzbefeuerten Lehmofen“. Anmeldung erwünscht.


Bahnhof Leutesdorf: Ausbau lässt auf sich warten

Politik, Artikel vom 10.08.2020

Bahnhof Leutesdorf: Ausbau lässt auf sich warten

Die Mitglieder der CDU Leutesdorf trafen sich mit Jan Ermtraud am Leutesdorfer Bahnhof. Jan Ermtraud wollte in Erfahrung bringen, wie dort der Stand der Dinge ist.


Bürgermeisterin Regine Kramarek von Hannover besucht Rheinbrohl

Politik, Artikel vom 08.08.2020

Bürgermeisterin Regine Kramarek von Hannover besucht Rheinbrohl

Am vergangenen Wochenende empfing der erste Beigeordnete von Rheinbrohl Jan Ermtraud seine großstädtische Kollegin, die Bürgermeisterin von Hannover Regine Kramarek (Bündnis90/Die Grünen). Sie war mit dem gebürtigen Rheinbrohler Marjan Lucic in der Mittelrhein-Region unterwegs.


Der 10. Römerwallcup fordert den Beteiligten alles ab

Sport, Artikel vom 07.08.2020

Der 10. Römerwallcup fordert den Beteiligten alles ab

Das Jubiläumsjahr des Römerwallcups (die erste Auflage fand 2011 statt) wird in allen Belangen in die Geschichte eingehen. Noch vor ein paar Monaten war aufgrund der Corona-Pandemie unklar, ob man in diesem Jahr überhaupt Wettbewerbstennis werde spielen können. Erst Ende Mai gab der Verband nach Rücksprache mit der Politik endgültig grünes Licht.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

sonnig 9-21 °C

sonnig
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung