Werbung

Lokalausgabe Bad Hönningen


Bad Hönningen: Verletzte Katze konnte gerettet werden

Bad Hönningen: Verletzte Katze konnte gerettet werden

Am Montagmittag (6. Februar) wurde der Polizeiinspektion in Linz eine verletzte Katze an der Bahnunterführung in der Hauptstraße gemeldet. Die Polizisten fanden eine kleine schwarze Katze vor, welche eine größere Wunde am Körper hatte.

Veranstaltungen & Termine rund um Bad Hönningen


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Bad Hönningen


Unachtsamkeit führt zu Wohnungsbrand in Rheinbrohl

Region, Artikel vom 07.02.2023

Unachtsamkeit führt zu Wohnungsbrand in Rheinbrohl

Den Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Hönningen wurden am Montagnachmittag (6. Februar) gegen 16.35 Uhr durch die Leitstelle Montabaur ein Zimmerbrand in der Grabenstraße in Rheinbrohl gemeldet. Die Feuerwehren der Verbandsgemeinden Bad Hönningen und Rheinbrohl konnten den Brandherd schnell ausfindig machen und das Feuer unter Kontrolle bringen.


Wegen Baumaßnahme: Sperrung der Straße "Am Hohen Rhein" in Bad Hönningen

Region, Artikel vom 03.02.2023

Wegen Baumaßnahme: Sperrung der Straße "Am Hohen Rhein" in Bad Hönningen

Im Zuge einer zwingend notwendigen Baumaßnahme durch die Deutsche Bahn AG wird die Straße "Am Hohen Rhein" in Bad Hönningen ab dem 12. Februar voll gesperrt. Eine zweite Sperrung wird Ende Februar erfolgen. Dies teilte die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Hönningen in einer Pressemitteilung mit.


Müll an der L 254 bei Girgenrath illegal entsorgt

Region, Artikel vom 03.02.2023

Müll an der L 254 bei Girgenrath illegal entsorgt

Unbekannte haben an der Landstraße 254 nahe Girgenrath Verpackungsmaterial illegal entsorgt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


AKTUALISIERT: Nach Geldautomatensprengung in Koblenz: Täter bei Bad Hönningen festgenommen

Region, Artikel vom 31.01.2023

AKTUALISIERT: Nach Geldautomatensprengung in Koblenz: Täter bei Bad Hönningen festgenommen

Am frühen Dienstagmorgen (31. Januar) sprengten unbekannte Täter gegen 2.05 Uhr einen Geldautomaten an einem Einkaufsmarkt in der Andernacher Straße in Koblenz. Anschließend flüchtete ein grauer BMW zunächst in Richtung B 9. Gegen 2.30 Uhr wurde an einem Kreisverkehr zwischen den Ortschaften Rheinbrohl und Bad Hönningen ein Unfall dieses PKW gemeldet.


22-Jähriger widersetzte sich nach Unfall auf B 42 bei Hammerstein der Polizei

Region, Artikel vom 30.01.2023

22-Jähriger widersetzte sich nach Unfall auf B 42 bei Hammerstein der Polizei

Auf der Bundesstraße 42 ist es zwischen Leutesdorf und Hammerstein zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der 22-jährige Autofahrer stand offenbar unter Drogeneinfluss.


Polizei überwacht das Durchfahrtsverbot für Lkw auf der B42 bei Hammerstein

Region, Artikel vom 26.01.2023

Polizei überwacht das Durchfahrtsverbot für Lkw auf der B42 bei Hammerstein

Am Donnerstag (26. Januar) hat die Bereitschaftspolizei im Zeitraum zwischen 11 und 14 Uhr das Durchfahrtsverbot für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen auf der B42 in Hammerstein überwacht. Dabei sind erfreulich wenige Laster negativ aufgefallen.


Kartenvorverkauf zur Möhnensitzung der Weinhexen Leutesdorf

Region, Artikel vom 24.01.2023

Kartenvorverkauf zur Möhnensitzung der Weinhexen Leutesdorf

Der Karneval 2023 kann wieder gefeiert werden und die Weinhexen sind mit ihrer Möhnensitzung am Schwerdonnerstag, 16. Februar, natürlich dabei. Der Kartenvorverkauf hierzu findet am Mittwoch, 4. Februar, ab 11 Uhr in der Großen Pützgasse gegenüber vom ehemaligen "Kaffeekännchen" in Leutesdorf statt.


Verbandsgemeinde Bad Hönningen: Zwei angezeigte Fälle von Cyberkriminalität

Region, Artikel vom 25.01.2023

Verbandsgemeinde Bad Hönningen: Zwei angezeigte Fälle von Cyberkriminalität

Im Laufe des Dienstags (24. Januar) wurden der Polizeiinspektion in Linz zwei Fälle von Cyberkriminalität angezeigt. Zunächst meldete sich eine 70-jährige Frau aus Rheinbrohl und gab an, sie habe am Morgen eine WhatsApp-Nachricht erhalten, in der ihr ein Angehöriger eine neue Handynummer mitgeteilt habe, mit der Aufforderung, diese abzuspeichern.


Bad Hönningen: Pkw kommt von Fahrbahn ab und touchiert Schutzplanke

Region, Artikel vom 25.01.2023

Bad Hönningen: Pkw kommt von Fahrbahn ab und touchiert Schutzplanke

Am Dienstagmorgen (24. Januar) befuhr ein 29-jähriger Pkw-Fahrer aus Rheinbrohl die L 257 aus Richtung Bad Hönningen kommend in Fahrtrichtung Hausen. In einer Kurve kam dieser von der Fahrbahn ab.


Sachbeschädigung durch Graffiti in Niederhammerstein - Hinweise erbeten

Region, Artikel vom 23.01.2023

Sachbeschädigung durch Graffiti in Niederhammerstein - Hinweise erbeten

Vermutlich in der Nacht zum Samstag (21. Januar) beschmierten unbekannte Täter die Schallschutzwand zur B 42 in Niederhammerstein mit Graffiti. Die Polizei bittet um Hinweise.


Bad Hönningen: Verdächtige Person durchwühlte Gartenhaus

Region, Artikel vom 23.01.2023

Bad Hönningen: Verdächtige Person durchwühlte Gartenhaus

Am Freitagmorgen (20. Januar) begab sich eine bislang unbekannte Person auf ein Grundstück in der Rudolf-Buse-Straße und durchwühlte das Inventar eines Gartenhauses.


Bad Hönningen: Senior (78) aus hilfloser Lage befreit

Region, Artikel vom 23.01.2023

Bad Hönningen: Senior (78) aus hilfloser Lage befreit

Am Freitagnachmittag (20. Januar) wurde die Polizeiinspektion in Linz von der Rettungsleitstelle über einen hilflosen Mann in seiner Wohnung in der Ortslage Bad Hönningen informiert. Nachdem die Feuerwehr die Wohnungstüre geöffnet hatte, konnte der 78-Jährige dem Rettungsdienst übergeben werden.


Verbotenes Kraftfahrzeugrennen: Mit Vollgas durch Bad Hönningen

Region, Artikel vom 22.01.2023

Verbotenes Kraftfahrzeugrennen: Mit Vollgas durch Bad Hönningen

Am frühen Sonntagnachmittag (22. Januar) gingen auf der Polizeiinspektion Linz Anrufe über ein illegales Kraftfahrzeugrennen in Bad Hönningen ein. Zwei Fahrzeuge, ein weißer Mercedes AMG und ein grauer Audi RS 6, wurden durch die Anrufer unter anderem dabei beobachtet, wie diese mehrfach mit überhöhter Geschwindigkeit durch Bad Hönningen fuhren.


Rheinbrohl: Sachbeschädigung verursacht durch Vandalismus

Region, Artikel vom 19.01.2023

Rheinbrohl: Sachbeschädigung verursacht durch Vandalismus

In der Nacht zum Mittwoch zerstörten unbekannte Täter an einer Firmenhalle am Laacher Weg mehrere Fensterscheiben.


67-Jährige um 360 Euro über "WhatsApp-Masche" betrogen

Region, Artikel vom 19.01.2023

67-Jährige um 360 Euro über "WhatsApp-Masche" betrogen

Mittwochnachmittag (18. Januar) erstatte eine Anwohnerin aus Rheinbrohl Anzeige bei der Polizei Linz, da sie am vorigen Freitag (13. Januar) Opfer eines Betrugs geworden ist. Über die sogenannte WhatsApp-Masche wurde sie von einer ihr unbekannten Nummer per WhatsApp Nachricht kontaktiert, in der sich der unbekannte Täter als Tochter der Geschädigten ausgab.


Bad Hönningen: Sachbeschädigung, Vandalismus und Körperverletzung verübt

Region, Artikel vom 18.01.2023

Bad Hönningen: Sachbeschädigung, Vandalismus und Körperverletzung verübt

Am Dienstagmorgen (17. Januar) meldete sich ein Hausbewohner aus dem Markenweg und teilte der Linzer Polizei mit, er sei nach einem Urlaub nach Hause zurück gekehrt und habe seine Wohnung in einem verwüsteten Zustand vorgefunden. Er verdächtigte hierbei eine Angehörige, da diese dem Geschädigten nach der Tat ein Video übersandt habe.


Radarkontrolle: Sieben Raser in Bad Hönningen

Region, Artikel vom 17.01.2023

Radarkontrolle: Sieben Raser in Bad Hönningen

Am Montagnachmittag (16. Januar) führte die Verkehrsdirektion Koblenz eine Geschwindigkeitsüberwachung in der Waldbreitbacher Straße in Bad Hönningen durch.


Bruce Kapusta sorgte in Arienheller für Geburtstags-Atmosphäre

Kultur, Artikel vom 17.01.2023

Bruce Kapusta sorgte in Arienheller für Geburtstags-Atmosphäre

Es klingt wie ein modernes Märchen: Vater und Sohn übernehmen ein alteingesessenes und beliebtes Restaurant und möchten den erfolgreichen Weg und das besondere gastronomische Ambiente fortführen. "Chapeau!" sagen die Stammgäste und feierten gemeinsam mit Familie Dieler kürzlich den fünften Geburtstag der Neueröffnung vom "Bauernstübchen Ahle Fritz".


Rheinbrohl: Fahrzeuge mit Laserpointer geblendet

Region, Artikel vom 13.01.2023

Rheinbrohl: Fahrzeuge mit Laserpointer geblendet

Am Donnerstagabend (12. Januar) teilten Verkehrsteilnehmer mit, dass auf der Hauptstraße in Rheinbrohl vorbeifahrende Pkw von einem Haus aus mit einem Laserpointer geblendet würden. Die Linzer Polizei konnte das Haus schnell ausfindig machen und mit den Bewohnern Rücksprache halten.


Flüchtlingsunterbringung im Kreis Neuwied: Wohncontainer sind derzeit das Mittel der Wahl

Region, Artikel vom 12.01.2023

Flüchtlingsunterbringung im Kreis Neuwied: Wohncontainer sind derzeit das Mittel der Wahl

55 neue Nachbarn hat Michael Matz seit einigen Wochen. Ukrainer, die auf der anderen Straßenseite wohnen. Die Verbandsgemeinde hat Container auf der Fläche neben dem Aldi-Markt in Bad Hönningen aufgestellt, um dem großen Flüchtlingszustrom Herr zu werden. Man kennt sich vom Sehen, nickt sich zu. Verständigen fällt schwer.


Karneval im Römersaal: Kappensitzung der Kolpingsfamilie Rheinbrohl

Region, Artikel vom 12.01.2023

Karneval im Römersaal: Kappensitzung der Kolpingsfamilie Rheinbrohl

Endlich wieder: Am Samstag, 11. Februar, öffnen sich die Tore im Rheinbrohler Römersaal zur Kappensitzung der Kolpingsfamilie. Mit dem Motto "Märchenwald - Spieglein, Spieglein an der Wand, der Römer fest in Kolpinghand" hat das Orga-Team eine bunte Mischung zusammengestellt.


Bad Hönningen: Versuchte Einbrüche in Wohnhäuser

Region, Artikel vom 10.01.2023

Bad Hönningen: Versuchte Einbrüche in Wohnhäuser

Im Laufe des Montags (9. Januar) wurden der Polizeiinspektion in Linz zwei Einbruchsversuche in Bad Hönningen angezeigt. In beiden Fällen kann die Tatzeit nicht genau verifiziert werden, beide Versuche scheiterten.


Bad Hönningen: PKW rollt in den Rhein

Region, Artikel vom 10.01.2023

Bad Hönningen: PKW rollt in den Rhein

Am Montagabend (9. Januar) kam es gegen 20.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Bad Hönningen. Ein auf dem Parkplatz an der Rheinallee geparkter PKW war nicht ausreichend gegen das Wegrollen gesichert und rollte in den Rhein.


Tier verursacht Autounfall auf B 42 bei Ariendorf

Region, Artikel vom 09.01.2023

Tier verursacht Autounfall auf B 42 bei Ariendorf

Ein Auffahrunfall hat sich am Sonntag (8. Januar) auf der Bundesstraße 42 bei Ariendorf ereignet. Wie die Polizei mitteilt, war ein die Straße überquerendes Tier der Grund dafür, dass ein Autofahrer abbremste und der Fahrer des nachfolgenden Pkw auffuhr.


Auseinandersetzung zwischen Vermieter und Ex-Mieter endet in Strafanzeige

Region, Artikel vom 04.01.2023

Auseinandersetzung zwischen Vermieter und Ex-Mieter endet in Strafanzeige

Nicht immer geht ein Mietverhältnis in beiderseitigem Einverständnis und reibungslos auseinander. Gelegentlich kommt es im Zuge dessen auch zu Handgreiflichkeiten, wie es am 3. Januar in Rheinbrohl der Fall war. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.


Papiermülltonne angezündet: Sachbeschädigung in der Römerwallschule in Rheinbrohl

Region, Artikel vom 02.01.2023

Papiermülltonne angezündet: Sachbeschädigung in der Römerwallschule in Rheinbrohl

Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr haben sich die Flammen nicht ausgebreitet: In der Silvesternacht wurden Anwohner gegen 0.37 Uhr auf einen Brand in der Römerwallschule in Rheinbrohl aufmerksam und verständigten die Rettungsleitstelle. Unbekannte hatten eine Papiermülltonne angezündet.


Nach 25 Jahren in den Ruhestand: Hausmeister Paul Schmitz verlässt Marienschule Bad Hönningen

Region, Artikel vom 30.12.2022

Nach 25 Jahren in den Ruhestand: Hausmeister Paul Schmitz verlässt Marienschule Bad Hönningen

Der Hausmeister der Marienschule in Bad Hönningen geht nach über 25 Arbeitsjahren an der Schule in den Ruhestand: Einen einzigartigen Abschied bescherten die Schüler, Lehrer und Mitarbeiter "ihrem" Paul Schmitz, zu dessen Ausscheiden aus dem Dienst viele Gäste zu einer Feierstunde in der Schule zusammengekommen waren.


Einbrüche in Schulen in Rheinbrohl und Leubsdorf - Zeugen gesucht

Region, Artikel vom 27.12.2022

Einbrüche in Schulen in Rheinbrohl und Leubsdorf - Zeugen gesucht

Über die Weihnachtsfeiertage kam es sowohl in der Maximilian-Kolbe-Schule in Rheinbrohl, als auch in der Grundschule St. Walburgis in Leubsdorf zu vollendeten Einbrüchen. Die Polizei sucht nun nach weiteren Hinweisen oder Zeugen.


Rheinbrohl: Versuchter Einbruch in Kindertagesstätte

Region, Artikel vom 27.12.2022

Rheinbrohl: Versuchter Einbruch in Kindertagesstätte

In der Nacht auf Montag (26. Dezember) wurde die Polizeiinspektion in Linz über einen Einbruchversuch in die Kindertagesstätte in der Dr.-Josef-Horbach-Straße informiert. Zuvor erfolgte ein Alarm zu einem Sicherheitsdienst, welcher eine offen stehende Eingangstüre feststellte.


Serienstraftäter verbrachte Heiligabend in Polizeigewahrsam

Region, Artikel vom 25.12.2022

Serienstraftäter verbrachte Heiligabend in Polizeigewahrsam

Ein 43-jähriger Straftäter aus Bad Hönningen machte auch vor Heiligabend keinen Halt. Der Mann entwendete am Samstag (24. Dezember) gegen 15 Uhr die Antenne an einem ordnungsgemäß parkenden Fahrzeug und knackte damit noch vor der eigentlichen Bescherung sein nun dreistelliges Straftatenkonto von exakt 100 Fällen.


WesterwaldWetter



Werbung