Werbung

Lokalausgabe Bad Hönningen: Aktuellster Artikel


Versuchte räuberische Erpressung am Bahnhof Bad Hönningen

Versuchte räuberische Erpressung am Bahnhof Bad Hönningen

Samstagmittag (31. Juli) versuchte ein 41-jähriger Mann aus Bad Hönningen 1.000 Euro von einem 23-Jährigen M am Bahnhof Bad Hönningen zu erpressen. Eventuell weitere Geschädigte sollen sich bei der Polizei melden. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Bad Hönningen


Kurz berichtet


Bad Hönningen: Diebstahl aus Pkw

Bad Hönningen. Wie der Polizeiinspektion in Linz erst jetzt (Donnerstag, 29. Juli) bekannt wurde, entwendeten unbekannte ...

Angebot zur freiwilligen Corona-Schutzimpfung

Rheinbrohl. Am Montag, 2. August 2021, 9 Uhr bis 15 Uhr Impfaktion ohne Anmeldung! Kostenfrei!
Wo: Rheinbrohl, Hauptstraße ...

Gefährdung durch waghalsiges Überholmanöver auf L 257

Bad Hönningen. Am heutigen Nachmittag, 15. Juli gegen 18:30 Uhr, kam es auf der L 257 zwischen Bad Hönningen und Hausen zu ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Bad Hönningen


Roadshow Elektromobilität: CO2-freie Mobilität wird präsentiert

Region, Artikel vom 29.07.2021

Roadshow Elektromobilität: CO2-freie Mobilität wird präsentiert

Roadshow Elektromobilität kommt am 24. und 25. August in die Verbandsgemeinden der LEADER-Region Rhein-Wied. Infoabend zum E-Mobilität in der Region am 24. August um 18:30 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung in Linz.


Boots-Havarie und Verkehrsunfall fordern Feuerwehren Leutesdorf

Region, Artikel vom 26.07.2021

Boots-Havarie und Verkehrsunfall fordern Feuerwehren Leutesdorf

Am Samstagnachmittag (24. Juli 2021) gegen 15.45 Uhr wurden die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Hönningen sowie weitere Kräfte der linksrheinischen Feuerwehren mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einer Schiffshavarie alarmiert.


Neue Hinweisschilder im Stadtwald Bad Hönningen klären auf

Region, Artikel vom 25.07.2021

Neue Hinweisschilder im Stadtwald Bad Hönningen klären auf

In den vergangenen Wochen wurden an den Wanderparkplätzen und Waldeingängen im Stadtwald von Bad Hönningen neue Hinweisschilder zu verschiedenen Themen angebracht.


Änderung Öffnungszeiten Corona-Testzentrum in Bad Hönningen

Region, Artikel vom 23.07.2021

Änderung Öffnungszeiten Corona-Testzentrum in Bad Hönningen

Aufgrund der sinkenden Nachfrage an Testungen ändert das Testzentrum der Verbandsgemeinde Bad Hönningen im ehemaligen Bowlingcenter, Hauptstraße 113, 56598 Rheinbrohl ab dem 1. August 2021 die Öffnungszeiten. Testungen finden dann nur noch donnerstags und freitags von 18 Uhr bis 20 Uhr und samstags von 10 Uhr bis 12 Uhr statt.


Familienführungen und Glasperlenherstellung im Erlebnismuseum "RömerWelt"

Region, Artikel vom 22.07.2021

Familienführungen und Glasperlenherstellung im Erlebnismuseum "RömerWelt"

Zu einer Familienführung im Rahmen des Sommerprogrammes, lädt das Erlebnismuseum Römer-Welt in Rheinbrohl ein. Hier geht es am Donnerstag 5. und 12. August durch die interaktive Ausstellung und das Außengelände mit seinen Stationen zum Handwerk, Backhaus sowie Wall und Graben. Der nächste größere Thementag steht am 1. August bevor.


81-jährige Frau bestohlen - Fall geklärt

Region, Artikel vom 19.07.2021

81-jährige Frau bestohlen - Fall geklärt

Am Sonntagnachmittag, 18. Juli 21 kam es in Rheinbrohl zu dem Diebstahl einer Geldbörse zum Nachteil einer 81-jährigen Frau. Die Geschädigte hatte zuvor eine flüchtige Bekannte in ihre Wohnung gelassen. Sie kannte weder den Namen der Frau, noch den Wohnort.


Aktuelle Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Hönningen

Politik, Artikel vom 16.07.2021

Aktuelle Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Hönningen

Aufgrund der pandemiebedingten Entwicklungen in den letzten Wochen und den sinkenden Corona-Fällen im Kreis Neuwied, werden die Besuchsmöglichkeiten im Bad Hönninger Rathaus wieder erweitert.


Sommerferien & Aktionstage im Erlebnismuseum "RömerWelt" in Rheinbrohl

Region, Artikel vom 16.07.2021

Sommerferien & Aktionstage im Erlebnismuseum "RömerWelt" in Rheinbrohl

Während der Sommerzeit bietet das Erlebnismuseum Römer-Welt in Rheinbrohl für die Daheimgebliebenen und die Urlaubsgäste einige Corona-konforme Aktionen an. Jeweils an den Dienstagen 20., 27. Juli und am 3. August 2021 in der Zeit von 11 bis 15 Uhr ist Kreativität gefragt.


Jugendlicher Radfahrer angegriffen und verletzt

Region, Artikel vom 12.07.2021

Jugendlicher Radfahrer angegriffen und verletzt

Am Samstagabend, 10. Juli gegen 18:40 Uhr kam es in Bad Hönningen, in der Unterführung "Bärenloch" zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines Jugendlichen der dort mit seinem Fahrrad unterwegs war.


Befragung Waldbesitzer der VGs Unkel, Bad Hönningen und Linz

Region, Artikel vom 08.07.2021

Befragung Waldbesitzer der VGs Unkel, Bad Hönningen und Linz

Über 40 Prozent der Landesfläche von Rheinland-Pfalz sind bewaldet, etwa ein Viertel davon, das entspricht rund 210.000 Hektar, sind im Privatbesitz. Insbesondere der Kleinprivatwald hat, gerade vor dem Hintergrund des Klimawandels, oftmals starke Pflegerückstände.


Durchführung von Erstimpfungen in VG Bad Hönningen

Region, Artikel vom 05.07.2021

Durchführung von Erstimpfungen in VG Bad Hönningen

Die Verbandsgemeinde (VG) hat Impfdosen von Biontech/Pfizer erhalten und kann Ihnen Termine zur Erstimpfung in der Verbandsgemeinde anbieten.


Historische Bögen und Bogenschießen in Römer-Welt Rheinbrohl

Region, Artikel vom 01.07.2021

Historische Bögen und Bogenschießen in Römer-Welt Rheinbrohl

Am Samstag und Sonntag 3. und 4. Juli werden in der Zeit von 11 bis 16 Uhr im Erlebnismuseum Römer-Welt in Rheinbrohl historische Bögen im Vordergrund stehen.


Römerwelt Rheinbrohl - ein Ausflugsziel für Groß und Klein

Region, Artikel vom 30.06.2021

Römerwelt Rheinbrohl - ein Ausflugsziel für Groß und Klein

Die Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ zeigt der Welt, was die Region Westerwald so schön und einzigartig macht. Vorständin Sandra Köster wirbt zurzeit für Ausflugsziele für Familien und Urlauber in der Region.


Kind angefahren

Region, Artikel vom 23.06.2021

Kind angefahren

Die Polizei Linz berichtet, dass am Dienstagnachmittag, 22. Juni in Bad Hönningen ein Kind angefahren wurde. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass das Kind doch verletzt wurde. Die Polizei bittet die Fahrerin sich zu melden.


Motorradfahrer mit hoher Geschwindigkeit und riskanter Fahrweise

Region, Artikel vom 22.06.2021

Motorradfahrer mit hoher Geschwindigkeit und riskanter Fahrweise

Am Montagabend, den 21. Juni gegen 20:20 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 42 in Höhe der Ortslage Hammerstein in Fahrtrichtung Linz zu mehreren gefährlichen Überholmanövern von Fahrzeugen durch einen Motorradfahrer.


Wald im Klimastress - Wanderung im Stadtwald Bad Hönningen

Region, Artikel vom 19.06.2021

Wald im Klimastress - Wanderung im Stadtwald Bad Hönningen

Wie beeinflusst der Klimawandel unseren Wald? Wie können wir den Wald fit machen für die Zukunft? Wie hat sich der Wald gegenüber der Wanderung vor einem Jahr verändert?


Bestehende Barrieren in der VG Bad Hönningen erfasst

Politik, Artikel vom 19.06.2021

Bestehende Barrieren in der VG Bad Hönningen erfasst

Das Projekt „Barrierekataster“ der LEADER-Region Rhein-Wied beschäftigt sich mit der langfristigen Beseitigung von alltäglichen Barrieren in zentralen, öffentlichen Bereichen.


Änderungen bei Corona-Testzentren in VG Bad Hönningen

Region, Artikel vom 18.06.2021

Änderungen bei Corona-Testzentren in VG Bad Hönningen

Der landesweite Rückgang der Nachfrage an Testungen spiegelt sich auch in den drei Testzentren der Verbandsgemeinde Bad Hönningen wider. Das breite Angebot, das mit Hilfe der vielen ehrenamtlichen Helfern in den letzten Monaten geschaffen und betrieben wurde, wird daher entsprechend der aktuellen Situation verkleinert.


Beleidigungen und Gewalt gegen Polizisten - Drei verletzte Beamte

Region, Artikel vom 15.06.2021

Beleidigungen und Gewalt gegen Polizisten - Drei verletzte Beamte

Die Polizeiinspektion Linz berichtet von zwei Fällen in Bad Hönningen, in denen es am Montag und Dienstag zu Beleidigungen und Gewalt gegen Polizisten kam. Es gab drei verletzte Beamte.


Belebtes Museum in der Römer-Welt Rheinbrohl

Kultur, Artikel vom 10.06.2021

Belebtes Museum in der Römer-Welt Rheinbrohl

Am Wochenende, 19. und 20. Juni, bietet das Erlebnismuseum Römer-Welt in Rheinbrohl wieder Sonderaktionen im Rahmen des „Belebten Museums“ an. Dieses Mal steht antikes Handwerk im Vordergrund.


Rheinbrohl: Polizisten bespuckt und Widerstand geleistet

Region, Artikel vom 09.06.2021

Rheinbrohl: Polizisten bespuckt und Widerstand geleistet

Am Dienstagvormittag, 8. Juni fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion in Linz einen Mann in der Mozartstraße in Rheinbrohl auf, der einen psychisch auffälligen und verwahrlosten Eindruck machte.


Dachstuhlbrand und Gasgeruch fordern Feuerwehren in Bad Hönningen

Region, Artikel vom 06.06.2021

Dachstuhlbrand und Gasgeruch fordern Feuerwehren in Bad Hönningen

Am Samstag, den 5. Juni alarmierte die Leitstelle Montabaur gegen 13.30 Uhr die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Hönningen, den Rettungsdienst und die Polizei mit dem Einsatzstichwort B 3 – Dachstuhlbrand in die Waldbreitbacher Straße nach Bad Hönningen.


Weinbergschaukel und Nürer Kopf: Kleine Rundtour mit fantastischer Aussicht

Region, Artikel vom 05.06.2021

Weinbergschaukel und Nürer Kopf: Kleine Rundtour mit fantastischer Aussicht

Eine mit vier Kilometern recht kurze Wanderung ist die Runde "Nürer Kopf“ in Leutesdorf, welche mit rund hundert Höhenmetern trotz kurzer Distanz durchaus fordernd ist. Belohnt wird man mit fantastischen Aussichten über Weinberge und Rhein – besonders spektakulär von der Weinbergschaukel aus zu genießen.


Pater Johannes Maria Haw wurde vor 150 Jahren geboren

Region, Artikel vom 24.05.2021

Pater Johannes Maria Haw wurde vor 150 Jahren geboren

Im 19. Jahrhundert wurden in der weiteren mittelrheinischen Heimat einige Orden gegründet, die sozial-caritativ, besonders in der Kranken-, Alten- und Waisenfürsorge tätig sind.


Erlebnismuseum Römer-Welt öffnet am 21. Mai wieder

Region, Artikel vom 20.05.2021

Erlebnismuseum Römer-Welt öffnet am 21. Mai wieder

Durch die gesunkene Inzidenz im Kreis Neuwied kann nun auch das Erlebnismuseum Römer-Welt in Rheinbrohl rechtzeitig zu Pfingsten wieder öffnen.


Betrugsdelikte in Bad Hönningen

Region, Artikel vom 22.04.2021

Betrugsdelikte in Bad Hönningen

Am Mittwoch (21. April) wurden der Polizeiinspektion Linz fast zeitgleich zwei Betrugsdelikte aus Bad Hönningen gemeldet. Die Kriminalinspektion in Neuwied hat die Ermittlungen aufgenommen.


Gewinnsparer der VR Bank Rhein-Mosel gewinnt Elektroauto

Wirtschaft, Artikel vom 20.04.2021

Gewinnsparer der VR Bank Rhein-Mosel gewinnt Elektroauto

Das Glück wohnt in Rheinbrohl, wo Gewinnsparer der VR Bank Rhein-Mosel eG beim Gewinnsparen ein Elektroauto VW ID.3 gewannen.


Kostenfreies Online-Zoom-Konzert mit Jo Jasper

Kultur, Artikel vom 05.04.2021

Kostenfreies Online-Zoom-Konzert mit Jo Jasper

Am Sonntag, 11. April, veranstaltet der Nürnberger Musiker Jo Jasper um 17 Uhr ein kostenfreies Online-Zoom-Konzert.


Pilgern auf dem Martinsweg - Ostern lockt in die Natur

Region, Artikel vom 31.03.2021

Pilgern auf dem Martinsweg - Ostern lockt in die Natur

Dass sich am Ostertag die Jünger auf den Weg nach Emmaus machten, ist biblisch bekannt. Hier erkannten sie Jesus beim Brechen des Brotes und verkündeten im Anschluss ihren Freunden und Gefährten die frohe Botschaft ihrer Begegnung.


Neues rund ums Ehrenmal - Neue Zufahrtsregelung zum Leyplateau

Region, Artikel vom 29.03.2021

Neues rund ums Ehrenmal - Neue Zufahrtsregelung zum Leyplateau

Der Frühling ist da und trotz aller Beschränkungen lockt es die Menschen natürlich und gottseidank wieder hinaus in die Natur. Wanderwege, Rheinblicke und viele Reize unserer Landschaft mehr laden hierzu ein.


WesterwaldWetter



Werbung