Werbung

Doktorspiele zum Dauerlachen mit Peter Vollmer in Waldbreitbach

Die 22. Saison „Wir machen Theater“ startete das Hotel zur Post in Waldbreitbach am 19. September mit einem Knaller: Kabarettist Peter Vollmer aus Köln stand zum fünften Mal auf der Bühne des Rittersaals, diesmal mit dem prägnanten Programmtitel „Es lockt das Weib, doch bockt der Leib“. Das Publikum kam aus dem Lachen nicht mehr heraus. » Weiterlesen


Anzeige

Raiffeisenbank Neustadt eG

Corona: 40 Fälle über das Wochenende - Quarantänezeiten verkürzt

Corona: 40 Fälle über das Wochenende - Quarantänezeiten verkürzt

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Montag, dem 20. September 40 neue Corona-Infektionen im Kreis über das Wochenende. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 383. Die Quarantänezeiten wurden durch eine Landesverordnung verkürzt.


Deichstädter räumen in Straßen, auf Plätzen und in der Natur auf

Deichstädter räumen in Straßen, auf Plätzen und in der Natur auf

Müll wird nicht immer richtig entsorgt. „Deswegen war zum zweiten Mal mit dem World Cleanup-Day eine Aktion gestartet worden, die auch in Neuwied große Beachtung fand. Bis zu 220 Menschen waren gekommen, um Straßen, Plätze, Freiflächen und Waldbereiche mindestens von den ärgsten Auswüchsen zivilisatorischen Abfalls zu befreien.


WTG-Schülerinnen für Deutschen Engagementpreis nominiert

WTG-Schülerinnen für Deutschen Engagementpreis nominiert

Es geht um das Rennen beim Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2021. Dieser wird für ehrenamtliches und gemeinnütziges Engagement in Deutschland vergeben. In diesem Jahr sind bundesweit 403 Gruppierungen oder Einzelpersonen für bürgerschaftliches Engagement nominiert.


Anzeige


Lisa-Marie Peters RV Kurtscheid siegt mit Toledo

Lisa-Marie Peters RV Kurtscheid siegt mit Toledo

Reiten: Heimischer Erfolg des RV Kurtscheid in der St. Georg Spezial Dressurprüfung der Klasse S auf dem Karthäuser Hof von Eitelsbach. Für Lisa-Marie Peters ging ein Traum in Erfüllung.


Oldtimerfreunde stehen zusammen

Oldtimerfreunde stehen zusammen

Im Rahmen des von den Oldtimerfreunden Andernach organisierten Treffen übergab Alfred Schaefer von der IG Young-Oldtimer Neuwied e.V. einen Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro an Herman-Josef Doll vom Oldtimerclub Bad Neuenahr.


Anzeige



Neuer Vereinsstammtisch für Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Gladbach

Neuer Vereinsstammtisch für Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Gladbach

"Im Dialog mit den Aktiven" – ein Leitsatz, den die Karnevalsgesellschaft Gladbach in naher Zukunft noch weiter intensivieren will. So lädt die KGG ihre Mitglieder ab Oktober 2021 herzlich zum monatlichen "KGG-Vereinsstammtisch" in die heimische Wagenbauhalle ein.


Dierdorfer Bürger beseitigten Müll beim „World Clean Up Day“

Dierdorfer Bürger beseitigten Müll beim „World Clean Up Day“

Zum zweiten Mal haben sich Dierdorfer an der Aktion „World Clean Up Day“ beteiligt. Freiwillige Helfer folgten der Einladung der Grünen Dierdorf und sammelten zwei Stunden lang einen Anhänger voll Müll.


Anzeige



Gala- Mitsummkonzert der „Tenöre4you“ in Bad Hönningen

Gala- Mitsummkonzert der „Tenöre4you“ in Bad Hönningen

Die „TENÖRE4YOU“-Tour 2021 macht Station in Bad Hönningen: Toni Di Napoli & Pietro Pato laden - mit allen vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen - zum Mitsummkonzert ein. Der Kartenvorverkauf ist bereits gestartet.


SPD-Reparaturwerkstatt wieder offen

SPD-Reparaturwerkstatt wieder offen

Am kommenden Samstag, den 25. September reparieren die Handwerker im SPD-Ortsverein Engers wieder Haushaltsgeräte von 10 bis 12 Uhr im Jugendraum der evangelischen Kirche Engers, Dietrich-Bonhoeffer-Straße, Neuwied-Engers.


Anzeige



Mietbetrug, Diebstahl und Betäubungsmittel

Mietbetrug, Diebstahl und Betäubungsmittel

In ihrem aktuellen Pressebericht schreibt die Polizei Linz von einem Gastwirt, der seine Miete nicht bezahlt hat und Gegenstände aus dem Gasthaus mitgehen ließ. Daneben wurde ein Mann unter Drogen neben seinem Auto liegend aufgefunden.


Bobbycars für die Kita „Strünzer Pänz“ in Linz

Bobbycars für die Kita „Strünzer Pänz“ in Linz

Große Freude herrschte in der Kita "Strünzer Pänz" als Didi Pörzgen von der Linzer Werbegemeinschaft den Kindern drei Bobbycars samt Helmen überreichte und diese sofort ausprobiert werden konnten.


Anzeige



Feierstunde: Gedenktafel am Ort der Synagoge

Feierstunde: Gedenktafel am Ort der Synagoge

In einer Feierstunde zur Anbringung einer Gedenktafel erinnern die Initiatoren am Mittwoch, 22. September, 16 Uhr, in der Oberbieberer Bergstraße an die einstige Synagoge und ihre Zerstörung in der NS-Diktatur am 10. November 1938.


Motorradfahrer stürzt durch Fahrfehler und verletzt sich schwer

Motorradfahrer stürzt durch Fahrfehler und verletzt sich schwer

Die Polizei Straßenhaus berichtet aktuell von einem schweren Motorradunfall in Wiedbachtal. Daneben mussten sich die Beamten unter anderem noch mit Graffiti-Schmierereien in Raubach befassen.


Anzeige



Herbstfest in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Herbstfest in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Schon im Vorfeld des diesjährigen Herbstfestes freuten sich die Bewohner und Mieter, dass in diesem Jahr auch das traditionelle Herbstfest wieder gefeiert werden kann, nachdem es im vergangenen Jahr leider ausfallen musste. Und so war die Kapelle an diesem Tag auch bis auf den letzten Platz gefüllt, als es dann endlich losging.


Unkeler säuberten das Rheinufer

Unkeler säuberten das Rheinufer

Zahlreiche Unkeler haben am Samstag, 11. September mitgeholfen, das Rheinufer zu säubern. Mehr als 20 Müllsäcke waren am Ende der Aktion gefüllt, zu der die CDU Unkel als lokaler Partner im Rahmen der Veranstaltung "RhineCleanUp" aufgerufen hatte.


Anzeige



Silvia Müller begeht 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Verbandsgemeinde Puderbach

Silvia Müller begeht 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Verbandsgemeinde Puderbach

Am 1. August 1981 begann die heutige Sachbearbeiterin der Zentralen Vergabestelle der VG Puderbach ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Diese beendete sie im Juli 1984 erfolgreich und wurde zunächst kurz als Vertretung der Schulsekretärin an der Hauptschule Puderbach eingesetzt.


CDU Unkel ehrte langjährige Mitglieder

CDU Unkel ehrte langjährige Mitglieder

Hans Breker und Ewald Buslei aus Unkel wurden jetzt für ihre langjährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt. Bei der Mitgliederversammlung der CDU Unkel im Bürgerhaus Heister dankte Vorsitzender Prof. Dr. Wolfgang von Keitz den Jubilaren für ihr unermüdliches Engagement für die Stadt und für unser Land.


Anzeige



Der Deich wird zum künstlerischen Klima-Think-Tank

Der Deich wird zum künstlerischen Klima-Think-Tank

„Your plan is my future — Mein Plan ist deine Zukunft“: Dieser Satz, der das Gewicht heutiger Entscheidungen für das Leben künftiger Generationen betont, ist eines der Leitmotive der NUANS Sommerakademie 2021.


Verdoppelung des Erlöses des Bad Honnefer Benefizkonzerts

Verdoppelung des Erlöses des Bad Honnefer Benefizkonzerts

Das Benefizkonzert im Bad Honnefer Kursaal mit hochkarätigen Künstlerinnen und Künstlern hatte eine schöne Summe für die Opfer der Flutkatastrophe am 14./15. Juli 2021 eingebracht. Aber es ging dann noch einmal besser: Markus Osterbrink, Uwe Westhoven und Matthias Hupperich verdoppelten den Betrag und stocken die 10.347,63 Euro auf 20.695,26 Euro auf.


Anzeige



Das Planspiel Börse der Sparkassen startet in eine neue Ära

Das Planspiel Börse der Sparkassen startet in eine neue Ära

Ein Klassiker verändert sich: Seit 39 Jahren überzeugt das Planspiel Börse der Sparkassen als Lernprojekt für Schülerinnen und Schüler. Nun wandelt es sich zum App-basierten Onlinespiel. Am 4. Oktober startet die nächste Spielrunde, die erstmals über die Jahreswende bis zum 28. Januar 2022 läuft.


SG Grenzbachtal konnte keine Punkte in den Lokalderbys erzielen

SG Grenzbachtal konnte keine Punkte in den Lokalderbys erzielen

Am Sonntag, 19. September hatte beide Mannschaften der SG Grenzbachtal ein Lokalderby. Die erste musste in Selters antreten gegen die SG Selters/Freirachdorf, die zweite spielte in Marienrachdorf.


Anzeige



58. Marktmusik in Bendorf

58. Marktmusik in Bendorf

„Psalmen sind auch Lieder“ lautet das Motto der 58. Bendorfer Marktmusik zum Abendläuten am Freitag, 1. Oktober, 19 Uhr. Ursprünglich wollte die Chorgemeinschaft Maria-Himmelfahrt Sayn und St. Medard in Bendorf das Konzert gestalten, was aber aufgrund fehlender Probenarbeit während der Pandemie nicht möglich ist.


Ellinger Jungs mit starken Auswärtsspielen

Ellinger Jungs mit starken Auswärtsspielen

Am Wochenende musste sowohl die erste, als auch die zweite Mannschaft auswärts antreten. Bereits am Freitagabend reiste die Zwote zum Derby nach Oberlahr.


Anzeige



SV Windhagen schlägt SG Alpenrod mit 4:0

SV Windhagen schlägt SG Alpenrod mit 4:0

Nach der Auswärtsniederlage in Burgschwalbach hatte der SV Windhagen am 6. Spieltag der Bezirksliga Ost den Tabellennachbarn SG Alpenrod zu Gast. Die Anfangsphase wurde von beiden Mannschaften verhalten geführt und spielte sich weitgehend im Mittelfeld ab.


Polizisten musizieren für Bellini Neuwied

Polizisten musizieren für Bellini Neuwied

Das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz spielt normalerweise vor großen Sälen. Seit Corona allerdings finden Auftritte nur noch in kleiner Besetzung und vor allem in sozialen Einrichtungen statt.


Besuchsregelung im Rathaus und Nebenstellen der Stadt Bad Honnef

Besuchsregelung im Rathaus und Nebenstellen der Stadt Bad Honnef

Wichtige Information für den Besuch der Stadtverwaltung, Stadtinformation und Stadtbücherei. Die Einlass-Regelungen für den Besuch des Rathauses und aller Nebenstellen wurden wegen der Änderungen der Coronaschutzmaßnahmen neu festgelegt.


Tierschutz Siebengebirge: Rückblick und Vorstandswahl

Tierschutz Siebengebirge: Rückblick und Vorstandswahl

Am Freitag, dem 10. September kamen 40 Mitglieder ins ‚Hotel am Markt‘ in Bad Honnef-Aegidienberg, um an der Mitgliederversammlung des "Tierschutz Siebengebirge" teilzunehmen.


Familientag der CDU Oberbieber im Freibad

Familientag der CDU Oberbieber im Freibad

„Endlich ist es so weit: Persönliche Treffen kann keine Videokonferenz ersetzen und deshalb freuen wir uns, dass wir endlich wieder in großer Runde zusammen sein können“, so begrüßte CDU-Vorsitzender Jörg Röder die Mitglieder und Familien der CDU im Freibad Oberbieber.


Nicole nörgelt: "Hape, erlöse uns!"

Nicole nörgelt: "Hape, erlöse uns!"

GLOSSE | Psst, Hape Kerkeling, hören Sie mich? Es wäre doch jetzt langsam an der Zeit, die Maske abzuziehen und strahlend an die Mikrofone zu treten, um feierlich zu verkünden, dass ganz Deutschland auf einen weiteren grandiosen Streich reingefallen ist. Bitte, Hape, Sie sind meine letzte Hoffnung, dass sich die politische Verzweiflung dieser Tage doch noch in Gelächter auflöst.


Polizei Linz: Diebstähle und Betäubungsmittel

Polizei Linz: Diebstähle und Betäubungsmittel

Am Wochenende 18. und 19. September musste sich die Polizei Linz mit Diebstählen und einem Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln beschäftigen.


Neue Busverbindung für Bendorf-Stromberg ab Dezember 2021

Neue Busverbindung für Bendorf-Stromberg ab Dezember 2021

Ab Dezember 2021 wird es im Landkreis Mayen-Koblenz neue ÖPNV-Verbindungen geben, darunter auch die Linie 155, die den Bendorfer Stadtteil Stromberg in einem 60-minütigen Takt mit der Innenstadt und Neuwied-Engers verbinden soll.


Unfälle, Diebstahl und große Gruppe von Streithähnen

Unfälle, Diebstahl und große Gruppe von Streithähnen

Die Wochenendmeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 17. bis 19. September berichtet von Diebstahl, einer großen Gruppe von Streithähnen und Unfällen.


"EIRENE"-Projektgruppe "Starke Nachbar_innen“ hilft im Ahrtal

"EIRENE"-Projektgruppe "Starke Nachbar_innen“ hilft im Ahrtal

Es ist ein bekanntes Sprichwort: "Unter Nachbarn hilft man sich". Umgesetzt haben dies in den letzten Wochen die Ehrenamtlichen vom "EIRENE-Projekt Starke Nachbar_innen". Schon drei Tage nach der verheerenden Flut im Ahrtal machte sich eine Gruppe von elf Geflüchteten, die jetzt in Neuwied ein neues zu Hause gefunden haben, auf den Weg in den Nachbarkreis.


Oberbieberer Gesangverein probt wieder und unterstützt Ahrtalchor

Oberbieberer Gesangverein probt wieder und unterstützt Ahrtalchor

Nach fast zwei Jahren, kurz unterbrochen von einem Versuch, kamen die Sänger des Gesangverein Oberbieber erstmals wieder zu einer Probe zusammen und freuten sich sichtlich endlich wieder unter Peter Uhl zu proben.


Mit dem Kinder- und Jugendbüro spielen, lernen oder musizieren

Mit dem Kinder- und Jugendbüro spielen, lernen oder musizieren

Noch genießen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene den Spätsommer, doch die Herbstferien sind schon in greifbare Nähe gerückt. Die städtische Kinder- und Jugendförderung (KiJub) Neuwied hat auch für diese Ferien ein umfangreiches und vielseitiges Programm aus Freizeiten, Workshops und Aktionen geplant.


Unfälle, Betäubungsmittel und Diebstahl

Unfälle, Betäubungsmittel und Diebstahl

Die Polizei Linz musste sich unter anderem mit zwei Verkehrsunfällen, einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und dem Diebstahl einer Einkaufstasche beschäftigen.


Buchtipp: „G*tt w/m/d" von Veit Dinkelaker und Martin Peilstöcker

Buchtipp: „G*tt w/m/d" von Veit Dinkelaker und Martin Peilstöcker

Der Katalog im Auftrag der Frankfurter Bibelgesellschaft trägt als Titelbild genauso wie das Ausstellungsplakat die Skulptur „Conchita Wurst auf der Mondsichel“, die die Vielfalt von Geschlechtlichkeit repräsentiert. Tom Neuwirth meinte, Conchita trage den Nachnamen Wurst, weil es eben wurst sei, woher man kommt und wie man aussieht. Vergleichbares formuliert die Bibel.


Kinderschutzbund Neuwied macht auf Weltkindertag aufmerksam

Kinderschutzbund Neuwied macht auf Weltkindertag aufmerksam

Am Weltkindertag macht der Kinderschutzbund bundesweit auf die Belange der Kinder aufmerksam. Dieses Jahr lautet das Motto „Kinder haben Armut nicht gewählt“. In Neuwied war der Kinderschutzbund ebenfalls aktiv.


Betrunkene verursachen Unfälle mit Verletzten

Betrunkene verursachen Unfälle mit Verletzten

Durch die Rettungsleitstelle Montabaur wurde die Polizeiinspektion Straßenhaus am 19. September gegen 6 Uhr über einen Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person auf der B 256 in Höhe der Ausfahrt Rengsdorf-West informiert. Ein weiterer Unfall wurde auf der L 266 gemeldet.


Wohnungsbrand in Oberlahr: Mehrere Löschzüge waren im Einsatz

Wohnungsbrand in Oberlahr: Mehrere Löschzüge waren im Einsatz

Am Samstag, 18. September, wurden die freiwilligen Feuerwehren Oberlahr und Flammersfeld, gegen 18.15 Uhr, zu einem Brand alarmiert. In Oberlahr brannte der Anbau eines Hauses. Der Mieter konnte sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr unverletzt ins Freie retten. Die rasch eintreffenden Feuerwehren konnten ein Übergreifen auf das Wohngebäude verhindern.


„Wir Westerwälder“ auf der Konekt Netzwerkmesse in Koblenz

„Wir Westerwälder“ auf der Konekt Netzwerkmesse in Koblenz

Die „KONEKT“ Rhein-Mosel fand im September erstmalig in Koblenz in der Rhein-Mosel-Halle statt. Die Konekt ist keine übliche Messe – sie ist ein branchenübergreifendes, kompaktes Netzwerkevent mit Ausstellung.


Bahnlärm und Neubautrasse darf kein Nischenthema sein

Bahnlärm und Neubautrasse darf kein Nischenthema sein

Der Wahlkampf zur Bundestagswahl läuft auf vollen Touren und es werden viele Themen wie zum Beispiel Coronavirus, Wohnungsmangel, Hochwasserschutz, Afghanistan, Renten angesprochen, aber ein Thema wird in den Diskussionen kaum angesprochen und das ist die Verkehrswende und der Bahnlärm.


IHK-Dialog vor Ort in Asbach

IHK-Dialog vor Ort in Asbach

Die IHK-Regionalgeschäftsstelle Neuwied bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde Asbach einen Austausch mit Unternehmern an.


WesterwaldWetter



Werbung