Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 23206 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233


Region | Nachricht vom 03.02.2015

ISR-Windhagen um Einbruchschutz bemüht

Am 27.01.2015 fand eine – von der ISR Windhagen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Koblenz organisierte – Präventionsveranstaltung zum Thema Einbruchschutz im Hotel/Restaurant 4Winden in Windhagen statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.02.2015

ISR-Windhagen gut aufgestellt

Am 26. Januar fand im Hotel/Restaurant Markt 1 die turnusmäßige Jahreshauptversammlung der Initiative zur Stärkung der Region um Windhagen (ISR-Windhagen e.V.) statt. Vorstand und Schatzmeisterin wurden für das Geschäftsjahr 2014 einstimmig entlastet.


Vereine | Nachricht vom 03.02.2015

VFL Neuwied wählt neuen Vorstand: Klaus Dillenberger ist zurück

Nach fünf Jahren ist Klaus Dillenberger wieder Erster Vorsitzender: Bei der Jahreshauptversammlung des VfL Neuwied standen auch Vorstandswahlen an. Auf vielfachen Wunsch der Mitglieder stellte sich der Ehrenvorsitzende Klaus Dillenberger, der bis 2010 den Verein über 20 Jahre geleitet hatte, zur Wahl und wurde mit großer Mehrheit gewählt.


Region | Nachricht vom 02.02.2015

SPD lädt zum Bürgerempfang der Stadt Neuwied ein

Die neue Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler wird beim Bürgerempfang in Neuwied am 8. Februar in die Aula des Landesheimes für Blinde und Sehbehinderte in Neuwied-Feldkirchen zu Gast sein.


Region | Nachricht vom 02.02.2015

Jahresprogramm der Reihe BiZ & Donna in der Arbeitsagentur

Auch in diesem Jahr setzt die Agentur für Arbeit Neuwied ihre Reihe „BiZ & Donna“ fort. In acht Informationsveranstaltungen werden Themen aufgegriffen, die vor allem Frauen den (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben erleichtern sollen. Alle Vorträge sind kostenlos. Sie beginnen dienstags um 9 Uhr in den Räumen der Agentur (Julius-Remy-Straße 4) und dauern etwa zwei Stunden.


Region | Nachricht vom 02.02.2015

Burg Linz fest in Narrenhand

Die Burg Linz verwandelte sich am vergangenen Wochenende in eine Hochburg für Prinzen und Prinzessinnen. Bei ihrem Mittelrheinischen Prinzentreffen am 31. Januar begrüßte die Große Linzer Karnevalsgesellschaft (KG) rund 15 Karnevalsgesellschaften aus der Region.


Region | Nachricht vom 02.02.2015

Polizei veranstaltet Informationsabend Einbruchsschutz

Neben der Erforschung von Straftaten legt die Polizei auch einen großen Wert auf deren Verhütung. Dies gilt in der aktuellen „Dunklen Jahreszeit“ insbesondere auch für Delikte wie den „Wohnungseinbruchsdiebstahl“ oder den „Tageswohnungseinbruch“.


Region | Nachricht vom 02.02.2015

Bürokratieabbau beim Mindestlohn gefordert

Die Mindestlohnregelungen belasten die Sportvereine und kleine Unternehmen in einer Art und Weise, die kaum erträglich geschweige denn verständlich ist. MdB Erwin Rüddel fordert zur Rechtssicherheit dringend nötige Nachbesserungen. Für Vereine ist der Bürokratieaufwand nicht zu leisten.


Region | Nachricht vom 02.02.2015

Wirtschaft auf Wachstumskurs - Politik gefährdet Aufschwung

Die konjunkturelle Abkühlung des vergangenen Herbst scheint im nördlichen Rheinland-Pfalz bereits zum Jahreswechsel überwunden. Aufgrund anhaltend hoher Konjunkturrisiken aus dem In- und Ausland steht der mögliche Aufschwung jedoch auf tönernen Füßen. Das geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz hervor.


Region | Nachricht vom 02.02.2015

Dr. Faust empfing Prinzen

Der Sitzungssaal des Linzer Rathauses war am vergangenen Sonntag fest in närrischer Hand. Stadtbürgermeister Dr. Hans-Georg Faust hat den Linzer Prinz und die Karnevalsvereine am 1. Februar zum traditionellen Prinzenempfang eingeladen.


Region | Nachricht vom 02.02.2015

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Niederbieber-Segendorf

Die Feuerwehr Niederbieber-Segendorf traf sich zur alljährlichen Jahreshauptversammlung im Gerätehaus an der Nodhausener Straße. Mit einer Schweigeminute gedachten die Anwesenden der verstorbenen Mitglieder Alfred Wortig und Klaus Steffes-Lai.


Region | Nachricht vom 02.02.2015

Tier der Woche: Romeo sucht eine zweibeinige Julia

Romeo ist ein vier Jahre alter, stattlicher schwarzer Kater, der sehr unter dem Stress im Katzenschutzheim gelitten hat, denn mit anderen Katzen kommt er überhaupt nicht klar. Wer bietet ihm ein ruhiges Zuhause?


Region | Nachricht vom 02.02.2015

Gemeinde Dürrholz lud zum Neujahrsempfang

In den drei Orten Daufenbach, Muscheid und Werlenbach ist es guter Brauch, dass die Gemeinde ihre Mitbürger zum Neujahrsempfang einlädt. Für den musikalischen Rahmen ist immer der gemischte Chor "Heimattreue" Muscheid unter der Leitung von Dietmar Löffler zuständig.


Region | Nachricht vom 02.02.2015

Malu Dreyer lobt Engagement Neuwieder Jugendlicher

Einen offenen Beteiligungsprozess mit Jugendlichen hatten Landesregierung und Bertelsmann Stiftung unter der Überschrift „liken, teilen, was bewegen – jugendforum rlp“ gestartet. Neuwieder Jugendliche waren dabei erfolgreich.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.02.2015

Schulpatenschaft in Dierdorf besiegelt

Im Rahmen einer Schulpatenschaft arbeitet die Nelson-Mandela-Schule Realschule plus aus Dierdorf künftig eng mit der TWE Dierdorf GmbH & Co. KG zusammen, um Ausbildungsreife und Berufsorientierung der Schüler zu fördern und gemeinsam den erwarteten Fachkräftemangel zu bekämpfen.


Vereine | Nachricht vom 02.02.2015

Bären: Viertes Spiel, vierter Sieg und Tabellenführer

Der EHC Neuwied behält in der Oberliga Mitte Endrunde weiterhin eine weiße Weste. Vor 1252 Zuschauern schlugen die Bären im ersten Heimspiel der Endrunde die Black Dragons aus Erfurt souverän mit 4:0 (2:0, 0:0, 2:0).


Vereine | Nachricht vom 02.02.2015

Sportfreunde Puderbach gut beim Mastersschwimmen

Mitte Januar nahmen die Sportfreunde 09 Puderbach am 26. internationalen Masterswettkampf des SSV Ingelheim teil. Die vier Puderbacher Schwimmer konnten sich im Teilnehmerfeld behaupten und erreichten gute Ergebnisse


Vereine | Nachricht vom 02.02.2015

Erfolgreicher Start des Nordic aktiv Inklusionsprojektes

Trotz der Anfang Januar sehr warmen Temperaturen konnte das SRC Skilanglaufteam Heimbach-Weis zum Training an den Kniebis fahren und sein unterstütztes Nordic aktiv Inklusionsprojekt starten.


Vereine | Nachricht vom 02.02.2015

SRCler bei Meisterschaften erfolgreich

Einen Tag nach dem Landesfinale Jugend trainiert für Olympia Skilanglauf wie jedes Jahr gegen Ende Januar fanden auch in diesem Jahr die Rheinland-Pfalzmeisterschaften Skilanglauf am Kniebis im Nordschwarzwald als einem zentralen Ort für die Skiverbände aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland statt. Der SRC Heimbach-Weis 2000 e.V war dabei.


Kurz berichtet | Nachricht vom 02.02.2015

"Mint-Projekt" an der Realschule plus Puderbach besiegelt

In einer kleinen Feierstunde wurde jetzt die Zusammenarbeit der Agentur für Arbeit Neuwied, der neuen Arbeit e.V. Altenkirchen, der Verbandsgemeinde Puderbach und der Realschule plus Puderbach in Form einer Urkundenüberreichung beschlossen. Das geplante Projekt MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Ein Anliegen ist es, Mädchen für Berufe in diesem Bereich zu begeistern.


Region | Nachricht vom 01.02.2015

Zwei Radlader geklaut und quer auf Landesstraße abgestellt

Die Polizei Linz und Straßenhaus hatte in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 1. Februar, zwei ungewöhnliche Einsätze zu absolvieren. In Oberwillscheid und in Elsafftal wurde jeweils ein Radler/Bagger entwendet und diese dann quer auf einer Straße gestellt.


Region | Nachricht vom 01.02.2015

Volle Halle beim Cage-Soccer Nacht-Turnier

Am 30. Januar veranstaltete der CSV Andernach, das städtische Kinder- und Jugendbüro, die City Church Andernach und die Sportjugend des Landessportbundes ein Nacht-Turnier im Cage-Soccer. Zahlreiche Teams waren in zwei Altersklassen angetreten.


Region | Nachricht vom 01.02.2015

Betrunkener Autofahrer ohne Führerschein verursacht Unfall

In den frühen Morgenstunden des Samstag, 31. Januar, wurde der Polizei von Zeugen ein betrunkener Mann in der Alten Schlossstraße in Neuwied gemeldet, der im Begriff war, in einen PKW zu steigen und wegzufahren.


Region | Nachricht vom 01.02.2015

Feuerwehreinsatz durch geplatzten Motor

Der Motor eines PKW war am Sonntag, den 1. Februar, beim Befahren der Hermannstraße geplatzt. Es gab dadurch Rauchentwicklung. Die Feuerwehr Neuwied wurde gerufen.


Region | Nachricht vom 01.02.2015

Unfallflucht oder Sachbeschädigung?

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Flucht oder Sachbeschädigung an einem PKW? Dieser Frage muss die Polizei Straßenhaus nachgegen. Es werden Zeugen zu dem Vorfall gesucht, die der Polizei weitere Hinweise geben können.


Region | Nachricht vom 01.02.2015

Jeder sechste Fahrer zu schnell durch Isenburg

Am 30. Januar führte die Verkehrsdirektion Koblenz von 7:45 Uhr bis 12 Uhr auf Anforderung der PI Straßenhaus eine Geschwindigkeitsmessung innerhalb der Ortschaft Isenburg durch. Ferner führte die Polizei Straßenhaus Gurtkontrollen durch.


Region | Nachricht vom 01.02.2015

Kontinuität im CDU Gemeindeverband Rengsdorf

Vorstand des Rengsdorfer CDU-Gemeindeverband neu gewählt. Einstimmiger Empfehlungsbeschluss für Ellen Demuth für die Landtagswahl 2016. Michael Jäger im Amt bestätigt. Einige Pläne für das laufende Jahr.


Region | Nachricht vom 01.02.2015

Currywurst-Festival am Sonntag hervorragend besucht

Am Sonntagnachmittag, den 1. Februar, traf sich alles beim Currywurstfestival in Neuwied. Die Geschäfte hatten ab 13 Uhr geöffnet und es gab kaum noch ein Durchkommen. Der Veranstalter und die Anbieter zeigten sich rundum zufrieden.


Region | Nachricht vom 31.01.2015

Mehrgenerationenhäuser erhalten

Bei den Mehrgenerationenhäusern müssen die von der Union geschaffenen Strukturen erhalten bleiben, dafür plädiert MdB Erwin Rüddel. Die Rahmenbedingungen müssten erfüllt und ein tragfähiges Konzept vorgelegt werden. Der Bund werde unter bestimmten Voraussetzungen die Einrichtungen weiterhin fördern.


Region | Nachricht vom 31.01.2015

Überschlag nach Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am 31. Januar an einer Kreuzung im Neuwieder Stadtteil Engers überschlug sich ein Fahrzeug. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Zwei Personen wurden leicht verletzt.


Region | Nachricht vom 31.01.2015

SPD-Ortsverein Heddesdorf ehrt Ute Beran

Für zehn Jahre treue und aktive Mitgliedschaft ehrte der SPD-Ortsverein Heddesdorf Ute Beran im Rahmen eines feierlichen Kaffeenachmittags. Lefkowitz berichtete über die umfangreichen Aktivitäten.


Region | Nachricht vom 31.01.2015

SPD-Ortsverein Heddesdorf hakt bei Verkehrskonzept nach

Das Thema der Verkehrs- und Parksituation beschäftigt die am Raiffeisenring lebenden Menschen und auch die politischen Vertreter der örtlichen SPD schon geraume Zeit. SPD-Ortsvereinsvorsitzender Sven Lefkowitz hakt bei der Stadt nach, wie weit die Umsetzung gediehen ist.


Region | Nachricht vom 31.01.2015

In jedem von uns schlummert ein kleiner König

Die katholische Tageseinrichtung für Kinder „St. Pantaleon“ in Buchholz präsentierte ihr Projekt. Zwei Wochen lang waren die Bronzefiguren des Kölner Künstlers Götz Sambale in den Kirchen des Seelsorgebereichs ausgestellt.


Region | Nachricht vom 31.01.2015

Hangrutsch in Linz – weitere Sicherungsmaßnahmen

Nachdem die Rutschung des Hanges in Linz am Kaiserberg durch die Herstellung einer Vorschüttung erfolgreich gestoppt werden konnte, stehen weitere ergänzende Sofortmaßnahmen an. SGD Nord beauftragt diese Arbeiten.


Region | Nachricht vom 31.01.2015

Sport und Politik zum Jahresauftakt bei CDU Neuwied

Am 30. Januar lud der Stadtverband der CDU Neuwied zum traditionellen Neujahrsempfang ins Berufsbildungswerk Heimbach-Weis ein. Leitthema der Veranstaltung war „Sport – Politik – Gesellschaft“.


Region | Nachricht vom 31.01.2015

EHC holt bei Tornado Niesky dritten Auswärtssieg in Folge

Drittes Auswärtsspiel, dritter Sieg: Mit einem ungefährdeten 6:3 (3:0, 3:1, 0:2)-Erfolg bei Tornado Niesky hat der EHC Neuwied seine weiße Weste in der Oberliga Mitte Endrunde behalten. Am Sonntag, den 1. Februar umd 19 Uhr Heimspiel gegen Erfurt.


Region | Nachricht vom 31.01.2015

Dierdorfer Bürgertreff feierte Karneval

Eine kleine, aber feine Karnevalsveranstaltung gab es in der Alten Schule in Dierdorf. Der Arbeitskreis „Bürgertreff für Jung und Alt“ lud zur Kaffeezeit ein und der Saal war voll. Büttenreden und die Tanzmäuse aus Kleinmaischeid dominierten die Sitzung.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.01.2015

Handwerk bietet Studienabbrechern berufliche Zukunftsperspektiven

Eine praxisbezogene Ausbildung ist für viele Abiturienten die bessere Wahl, weil ein Studium nicht ihrer Persönlichkeit entspricht. Sie wählen trotzdem oft die Universität, weil das persönliche Umfeld, oft die Eltern, das favorisiert. In vielen Fällen ist es die falsche Entscheidung. Doch wie geht es für die Studienabbrecher beruflich weiter?


Wirtschaft | Nachricht vom 31.01.2015

Warmes Jahr 2014 beschert kräftige Rückzahlungen

Die Stadtwerke vermelden ein Rückgang des Verbrauchs um 20 Prozent. Die SWN raten: Für 2015 Abschläge erhöhen lassen, um im Folgejahr keine böse Überraschungen zu erleben, falls das laufende Jahr kälter ausfällt.


Kultur | Nachricht vom 31.01.2015

Kulturabend „Buch trifft Musik“ in Meinborn

Für eine besondere künstlerische Veranstaltung in der Verbandsgemeinde Rengsdorf war das Gemeinschaftshaus in Meinborn in ein Konzert- und Literaturhaus verwandelt worden. Bürgermeister Hans-Werner Breithausen freute sich, dass das Haus am Samstag, 31. Januar, bis auf den letzten Platz gefüllt war.


Region | Nachricht vom 30.01.2015

Offener Frauentreff mit Frühstück und Buchvorstellung

Beim 1. Treffen im neuen Jahr wurden die Schwerpunkt-Themen des Frauentreffs für das Jahr 2015 festgelegt. Das Hauptthema wird "Frauengesundheit" sein. Unter Anderem wurde den Frauen das Buch "Westerwälder Köpfe" am Beispiel von Ika Freudenberg aus Raubach vorgestellt und der Wunsch mehr über die Biografien der Frauen in diesem Buch zu erfahren, war geweckt.


Region | Nachricht vom 30.01.2015

Informationsveranstaltung: (Energie)-Sparen ist cool

Sie sind Mieter, Sie sind Hausbesitzer und wissen, dass ein kluger Umgang mit den natürlichen Ressourcen durchaus keinen Verlust von Lebensqualität nach sich ziehen muss? Dann wird Sie das Energiesparkonzept der Neuwieder Kreisverwaltung interessieren. Vorgestellt wird dies von Klimaschutzmanager Oliver Franz im Rahmen der "Frühstück + Mehr"-Reihe des Mehrgenerationenhauses Neuwied.


Region | Nachricht vom 30.01.2015

Entspannungskurs für pflegende Angehörige

Wer es nicht selbst erlebt oder aus der Nähe beobachtet hat, dürfte kaum ermessen können, welche enorme Herausforderung es ist, das Wort „Generationenvertrag“ mit Leben zu füllen und die eigenen Eltern, statt sie ins Heim zu geben, zu Hause zu versorgen, in persönlicher Verantwortung und unterstützt allenfalls vom Hausarzt und einem ambulanten Pflegedienst. Für pflegende Angehörige bietet das MGH nun einen Entspannungskurs mit zehn Kurseinheiten an.


Region | Nachricht vom 30.01.2015

Neue Homepage der VG Unkel ist Pilotprojekt im Kreis

Die Verbandsgemeinde Unkel hat einen neuen Internetauftritt. Die neue Website geht am Montag, 2. Februar, online. Mit umfassenden Neuerungen will die Verwaltung Bürger, Kommunalpolitiker, Ehrenamtliche und Besucher besser informieren.


Region | Nachricht vom 30.01.2015

Currywurst-Festival in Neuwied eröffnet

Rund 35 Stände sind seit Freitag, den 30. Januar auf dem Luisenplatz aufgebaut. Sie alle tragen zum neunten Festival der Currywurst bei. Mit dabei auch Sternekoch Florian Kurz und die Grönemeyer Coverband "Eiselmeyer".


Region | Nachricht vom 30.01.2015

Grundschule Raubach verabschiedet Gudrun Spaniol-Nell

Elfeinhalb Jahre hat Gudrun Spaniol-Nell die Grundschule in der Au in Raubach geleitet. Am Freitag, den 30. Januar wurde sie in den Ruhestand verabschiedet. Es war eine lange, schöne und bewegende Abschiedsfeier, die die Schüler, Kollegen und Weggefährten ihr bereiteten.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.01.2015

Handwerk meldet mehr Lehrverträge

Das Handwerk im nördlichen Rheinland-Pfalz kann ein Plus bei neu abgeschlossenen Lehrverträgen melden und setzt damit – entgegen dem Bundestrend – ein deutliches Zeichen! Betriebe und Berufe des Handwerks sind für Jugendliche im Wirtschaftsraum Mittelrhein attraktiv und interessant. Letztes Jahr wurden 3.223 neue Lehrverträge von der Handwerkskammer (HwK) Koblenz registriert. Das sind 48 Ausbildungsverhältnisse mehr als 2013.


Kultur | Nachricht vom 30.01.2015

Überlebenskunst - Fotoausstellung Portraits chronisch kranker Kinder

Vom 20. Februar bis 13. März gastiert die Fotoausstellung Über∙Lebens∙Kunst mit Porträts des Trierer Künstlers Yaph in der katholischen Pfarrkirche St. Clemens in Dierdorf. Die Ausstellung zeigt Fotos und Zitate von chronisch kranken Kindern mit ungebrochenem Lebenswillen.


Kultur | Nachricht vom 30.01.2015

Vorstandswahlen beim Geschichtsverein Unkel

Werner Geißler ist der neue 2. Chef bei dem Geschichtsverein Unkel. Das und eine Ehrenmitgliedschaft hat die Jahreshauptversammlung der Geschichtsfreunde ergeben. Für 2015 wieder viele Aktivitäten geplant.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 30.01.2015

Franziskanerinnen bieten Meditationsabend an

Regelmäßig bieten die Waldbreitbacher Franziskanerinnen Meditationsabende und Meditationswochenenden an. Der nächste Meditationsabend findet am 11. Februar von 19 Uhr bis 20.30 Uhr im Haus Bethanien auf dem Waldbreitbacher Klosterberg statt. Eingeladen ist jeder, der den Alltagstrott hinter sich lassen möchte und eine Sehnsucht nach "mehr" spürt.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

Ponyhengst "High Noon" avanciert zum Ausnahmetalent

Der Ponyhengst aus Bonefeld wird zum unangefochtenen Bundessieger und Bundesprämienhengst in Berlin. Er setzte sich gegen 93 Mitkonkurrenten souverän durch. Auf dem Birkenhof in Bonefeld herrscht große Freude.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

NABU bildet Freiwillige zu Biodiversitätsbotschafter aus

Im April startet der Ausbildungsgang "Biodiversitätsbotschafter/-innen" des NABU Rheinland-Pfalz im Projekt "Lebensader Oberrhein - Naturvielfalt von nass bis trocken". Jeder der ehrenamtlich im Naturschutz tätig sein möchte, kann an dieser Ausbildung ohne Vorkenntnisse teilnehmen. Diese ist zudem kostenlos.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

Arbeitslosigkeit stieg im Januar deutlich an

Im Januar stieg die Zahl der arbeitslosen Personen in den Landkreisen Neuwied (6.026 gesamt) und Altenkirchen (3.930 gesamt) deutlich an. Die Arbeitsagentur Neuwied, zuständig für beide Landkreise, meldet die Zahlen für Januar. Gegenüber dem Vormonat stieg die Zahl der arbeitslos gemeldeten Personen um 1043, die Quote liegt bei 6,1 Prozent.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

Die Kuriere testen den Subaru Forester 2.0 Diesel

Die zarten Winteransätze haben uns veranlasst einen SUV der Mittelklasse, den Subaru Forester 2.0 Diesel, einem Test im Alltagseinsatz bei unserer täglichen Arbeit in unserem Verbreitungsgebiet zu unterziehen. Wir waren auch bewusst im Gelände und auf Glatteis unterwegs.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

Kinderschutzbund Neuwied: Lobby für Kinder in der Stadt

Vielseitigkeit steht beim Kreisverband Neuwied des Deutschen Kinderschutzbundes im Mittelpunkt. Die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter in Neuwied setzten sich für die Rechte der jüngsten Bewohner in der Stadt Neuwied ein und bieten Unterstützung in den täglichen Lebensfragen.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

Windhagener Prinzenpaar mit Prinzenkarosse unterwegs

Das Windhagener Prinzenpaar, Prinz Michael I von Handy, Senat und Multirat und ihre Lieblichkeit Prinzessin Birgit II. von schwarze Mamba und rote Socken besuchten das Autohaus Thomas im Bonner Stadtteil Ramersdorf. Anlaß war die Übergabe des Prinzenwagens, den das Autohaus nun im zweiten Jahr der KG Wenter Klaavbröder zur Verfügung stellt.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

Hygiene stellt tragende Säule der Infektionsprävention dar

Zahlreiche Vertreter aus Alten- und Pflegeheime trafen sich auf Einladung des Neuwieder Kreisgesundheitsamtes in der Kreisverwaltung zu einem weiteren Erfahrungsaustausch. Im Mittelpunkt des Treffens stand das Thema Multiresistente Erreger (MRE).


Region | Nachricht vom 29.01.2015

Susi und Strolch erobern das Metropol-Kino Neuwied

Am Mittwoch, 4. Februar, zeigen das städtische Kinder- und Jugendbüro und das Minski-Team um 16 Uhr im Rahmen der Filmreihe „Kino für Kinder“ mit „Susi und Strolch“ einen der romantischsten Disney-Klassiker aller Zeiten.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

Sprudelball rockt an Karneval wieder das Heimathaus

Karneval in Neuwied ohne den Sprudelball im Heimathaus? Undenkbar! Seit über 50 Jahren treffen sich an Karnevalsonntag junge Leute, um gemeinsam zu feiern. Die Musik ist heute eine andere, und auch die Kleidung unterscheidet sich erheblich von der der Anfangszeit, doch eines ist gleich geblieben: Es wird live gespielt.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

Waldbreitbacher feiern 20 Jahre Förderkreis Handwerksmuseum

Der Förderkreis Handwerks- und Gewerbemuseum Waldbreitbach und die Initiativ-Vereine Gewerbeverband, Verkehrsverein und „Bräpe Jonge“ hatten zum Jubelfest zum 20-järhigen Bestehen des Förderkreises Handwerksmuseum eingeladen. Die Fete fand im winterlich verschneiten Museum am Wiedufer statt.


Region | Nachricht vom 29.01.2015

Die VHS-Institution Ursula Jungblut geht in Ruhestand

Fast 34 Jahre lang war sie die „gute Seele“ in der Volkshochschule Neuwied und schon fast eine Institution an der Neuwieder Weiterbildungseinrichtung. Nun wurde Ursula Jungblut in einer Feierstunde von Oberbürgermeister Nikolaus Roth in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.01.2015

Die Küche Asiens: OB Roth gratulierte zur Eröffnung

Wo es früher amerikanische Burger gab, da können Feinschmecker nun Sushi schlemmen. Pham Van Duc hat mit seinen Freunden Ngayen Khac Hang und Anh Tuan im Eckgebäude Schlossstraße/Luisenplatz (früher einmal Mc Donalds) das asiatische Spezialitäten-Restaurant Papa Umi (frei übersetzt „Vater der See“) eröffnet.


Vereine | Nachricht vom 29.01.2015

Jahreshauptversammlung des SV Wienau 1923 e.V.

Am 24. Januar fand im Vereinslokal „Zum Manni“ die Jahreshauptversammlung des SV Wienau statt. Der 1. Vorsitzende, Jens Kolbe, konnte in diesem Jahr 35 anwesende Mitglieder begrüßen. Nach der Totenehrung gab er einen Bericht über die Aktivitäten des abgelaufenen Geschäftsjahres.


Kultur | Nachricht vom 29.01.2015

La Signora - mit „Träume und Tabletten“ im Rittersaal

Die Lady in Black is back: „Man nennt mich La Signora und ich bin eine Frrrauu.“ Mit diesem Satz hat sich Carmela de Feo selbst ein Comedy-Denkmal gesetzt. Mit Hirn, Scharme und Schnauze setzt sie neue Akzente in der deutschen Humorlandschaft.


Blog | Nachricht vom 29.01.2015

Blogbeitrag: Elternratgeber von Susanne Westermann

Susanne Westermann (Kinder- & Jugendcoach) aus Bad Marienberg gibt in Ihrem Elternratgeber nützliche Tipps für den Schulalltag. Auch darüber hinaus helfen die Tipps das Miteinander zwischen Eltern und Kindern zu erleichtern.


Region | Nachricht vom 28.01.2015

Neue Leitung bei der Polizeiinspektion Straßenhaus

Der bisherige Leiter der Polizeiinspektion Straßenhaus, Daniel Herfen, zieht aus persönlichen Gründen nach Sachsen-Anhalt. Sein Nachfolger Werner Zorn wurde am Mittwoch, den 28. Januar feierlich in seine neues Amt eingeführt.


Region | Nachricht vom 28.01.2015

Kaufmännische Azubis beenden erfolgreich Ausbildung

Im Röntgen-Museum erhielten am Mittwoch, den 28. Januar, 50 Absolventinnen und Absolventen der IHK-Abschlussprüfungen in kaufmännischen und kaufmännisch-verwandten Berufen ihr Zeugnis im feierlichen Rahmen überreicht.


Region | Nachricht vom 28.01.2015

CDU Bad Hönningen erneut geschwächt

Am Mittwoch, den 28. Januar erklärten die Stadtratsmitglieder Prof. Dr. Arens, Joachim Grohmann und Klaus Plötz den Austritt aus der Stadtratsfraktion der CDU und bilden eine eigene Fraktion. Sie treten ab sofort unter der Bezeichnung „Bürgerunion Bad Hönningen“ auf.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.01.2015

food hotel erhält Lambassador-Siegel

Bewusster Genuss hat in den Augen der Verbraucher einen immer höheren Stellenwert und auch Gastronomien beziehen die nachweisbare Qualität und Herstellung der von ihnen verwendeten Produkte zunehmend in ihr Konzept mit ein. Als erstes Hotel-Restaurant Deutschlands wurde am Dienstag, 27. Januar, das Restaurant des food hotel in Neuwied mit dem Lambassador-Siegel ausgezeichnet. Dies weist das Restaurant als Spezialist für die Zubereitung von Lammfleisch aus. In einer feierlichen Übergabe überreichte 3-Sterne Koch Dieter Müller das Siegel an Hoteldirektor Jörg Germandi.


Vereine | Nachricht vom 28.01.2015

Neue Gegner für Bären - Samstag Niesky und Sonntag Erfurt

610 Kilometer einfache Fahrt. Ein Stadion, gefühlt nur einen Steinwurf entfernt von der polnischen Grenze. Und ein Dach hat es auch nicht. Aber die Bären haben es genau so gewollt und freuen sich auf die ersten Duelle in der Endrunde der Oberliga Mitte mit den Teams aus dem Osten.


Region | Nachricht vom 27.01.2015

Aufruf zur Bewerbung für CeresAward-Landwirt des Jahres

Erneut können sich jetzt Landwirtinnen und Landwirte aus dem gesamten deutschsprachigen Raum um die einzigartige Auszeichnung des CeresAward bewerben. Informationen sowie die Teilnahmeunterlagen erhalten Interessierte über die Internetseite www.ceresaward.de. Bewerbungsschluss ist am 6. April.


Region | Nachricht vom 27.01.2015

Hachenburger Pils-Cup spannend bis auf die letzte Minute

Die SG Neitersen-Altenkirchen gewann nach einem dramatischen Endspiel den begehrten Hachenburger Pils-Cup nach Neunmeterschießen mit 5:4 gegen die SG Ellingen. Das größte Hallenturnier im Fußballverband Rheinland lockte 40 Mannschaften und viele hundert Zuschauer. Es wird auch die 25. Auflage geben und da sind Überraschungen nicht ausgeschlossen.


Region | Nachricht vom 27.01.2015

Linzer nehmen CD zu Gunsten der Hangrutschopfer auf

Die Linzer „Kamelle Kapell“ nimmt CD zu Gunsten der Familie auf, die ihr Haus wegen eines Hangrutsches verloren hat. Bei der solidarischen Aktion machen zahlreiche Linzer Bürger mit.


Region | Nachricht vom 27.01.2015

SPD Melsbach lud zum Neujahrsempfang

Die SPD Melsbach lädt jedes Jahr die Genossen aus dem Rengsdorfer Land zum Neujahrsempfang ein. Als Gastredner war der Musik- und Mediensoziologe sowie der Rechtsextremismus-Experte Dr. Lutz Neitzert aus Neuwied-Oberbieber geladen.


Region | Nachricht vom 27.01.2015

Linzer Pänz fiere Karneval

Dass nicht nur die großen, sondern auch die kleinen Narren feiern können, bewiesen die Linzer „Pänz“ bei der Linzer Kindersitzung, die am Sonntag, 25. Januar, in der Linzer Stadthalle stattfand. Die Sitzung des Jugendelferrates begann mit einer „Zepterübergabe“.


Region | Nachricht vom 27.01.2015

Karneval in der Alten Schule in Dierdorf

Bekannte treffen, neue Leute kennenlernen, nette Gespräche, diskutieren und vieles mehr. Das alles ist möglich im Bürgertreff für Jung und Alt in der Alten Schule “Am Damm”. Am 30. Januar gibt es Karneval.


Region | Nachricht vom 27.01.2015

Erster Neujahrsempfang der SPD Maischeid

Der Vorsitzende der SPD Maischeid Guido Kern konnten rund 70 Gäste zum ersten Neujahrsempfang im Großmaischeider Bürgerhaus begrüßen. Verdiente Genossen wurden geehrt. Kleinmaischeid will einen Dorfverschönerungsverein gründen.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.01.2015

Ehemaliges C&A-Gebäude Neuwied hat neuen Eigentümer

Am Montagmittag, den 26. Januar konnte Oberbürgermeister Nikolaus Roth verkünden, dass das ehemalige C&A-Gebäude einen Käufer gefunden hat. Jetzt geht es in die Planung für eine neue Bestimmung des Gebäudes.


Vereine | Nachricht vom 27.01.2015

HC Vorwärts Rüscheid wählte neuen Vorstand

Am 10. Januar trafen sich die Mitglieder und Hobbyfußballer des HC Vorwärts Rüscheid im Vereinslokal Gasthof “Zu den Linden“ zu ihrer Jahreshauptversammlung. Der erste Vorsitzende konnte 29 Mitglieder begrüßen.


Vereine | Nachricht vom 27.01.2015

Moritz Schug stürmt für den EHC Neuwied

Von den Moskitos zu den Bären: Stürmer Moritz Schug wechselt mit sofortiger Wirkung aus Essen zum EHC Neuwied und verstärkt damit die Deichstädter für die Endrunde in der Oberliga Mitte.


Kultur | Nachricht vom 27.01.2015

Live-Musik auf hohem Niveau im Roten Haus Seelbach

Kultur auf hohem Niveau boten "Tower of Electric Onions" im Roten Haus e. V. in Seelbach. Praktisch ein Heimspiel für die Psychedelic-Jazz-Formation aus dem Westerwald, denn das Rote Haus ist die Heimat von Gitarrist Marco Schulte.


Kurz berichtet | Nachricht vom 27.01.2015

Polizei sucht Unfallstellen

Die Polizei Neuwied bittet in zwei Fällen um Zeugenhinweise zu Verkehrsunfallstellen. Die beiden Fahrzeuge weisen starke Beschädigungen auf, die Fahrer standen unter Alkoholeinfluss. Zur Rekonstruktion der Geschehnisse sucht die Polizei nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.


Region | Nachricht vom 26.01.2015

Box-Event der Extraklasse in Ransbach-Baumbach

Am 21. Februar steigt in der Stadthalle Ransbach-Baumbach das Sport-Event der Superlative: Profiboxen mit vielen Talenten aus der Region. Unter anderem mit Yakup Saglam aus Rennerod und Dennis Ronert aus Koblenz.


Region | Nachricht vom 26.01.2015

Schutz vor Wohnungseinbrüchen - Infoveranstaltung der Polizei

In den letzten Wochen wurden einige Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Opfer von Wohnungseinbrüchen. Wertvolle Tipps zur Absicherung von Wohngebäuden, von einbruchhemmenden Fenstern und Türen, bis hin zur vorgetäuschten Anwesenheit, gibt Polizeioberkommissar Manfred Berg nun am 9. Februar, interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Bürgerhaus in Oberdreis.


Region | Nachricht vom 26.01.2015

Stipendiatinnen besuchen Landrat Rainer Kaul

Landrat Rainer Kaul konnte gleich drei Stipendiatinnen der Johanna-Loewenherz-Stiftung begrüßen, die zum Kennenlernen angereist waren. Die Geldpreise werden den Pädagoginnen und angehende Lehrerinnen am 12. März im Roentgen-Museum in einer Feierstunde übergeben.


Region | Nachricht vom 26.01.2015

Neue Regelung bei der Entsorgung von Elektroschrott

Aus gegebenem Anlass weist die Kreisverwaltung auf eine neue Regelung bei der Entsorgung von akkubetriebenen Elektrogeräten hin. Leicht zu entfernende Lithiumbatterien und -akkus müssen vor der Entsorgung entnommen und der separaten Batteriesammlung zugeführt werden.


Region | Nachricht vom 26.01.2015

Kreisjugendhilfe muss immer stärker ohne Landeshilfe klarkommen

Im Kreishaushalt 2015 wird mit einer allgemeinen Fortschreibung der Kostenentwicklung kalkuliert. Zufrieden zeigte sich daher der Erste Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach, dass der Jugendhilfeaufwand trotz steigender Belastungen weitgehend stabil gehalten werden konnte.


Region | Nachricht vom 26.01.2015

JU Neuwied: Simon Solbach einstimmig wiedergewählt

Der Kreistag der Jungen Union Neuwied stand ganz im Rahmen von Vorstandsneuwahlen. Neben der einstimmigen Wiederwahl von Simon Solbach (Neuwied) zum Kreisvorsitzenden, wurde auch Stefan Schmitz (Unkel) als Stellvertreter und Matthias Gröber (Neuwied) als Kreisschatzmeister im Amt bestätigt.


Region | Nachricht vom 26.01.2015

Jörg Röder und Lothar Heß führen CDU Oberbieber

Die Mitglieder der CDU Oberbieber wählten das Stadtratsmitglied Jörg Röder erneut einstimmig zum Vorsitzenden. Zum Stellvertreter wurde sein Kollege Lothar Heß gewählt. Den geschäftsführenden Vorstand komplettiert in bewährter Manier Hans-Jürgen Klein als Geschäftsführer.


Region | Nachricht vom 26.01.2015

Wellness-Flyer für Bad Hönningen und Bad Breisig

Die Broschüre „Gesundheit und Wellness“ für Bad Hönningen soll in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Bad Breisig die Gäste sowie die Bürger der Verbandsgemeinden über das reichhaltige Angebot an Gesundheits- und Wellnessangeboten informieren.


Region | Nachricht vom 26.01.2015

Volles Haus beim Standartenfrühschoppen

Unter dem Wappen des gallischen Hahns fand am Wochenende der XIII. Standartenfrühschoppen des 1. Kürassierregiments Vettelschoß statt. Im Bürgerhaus von St. Katharinen gab sich das „who is who“ des Karnevals die Klinke in die Hand.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.01.2015

Sparkasse Neuwied bietet Online-Banking für Sehbehinderte

Als Erweiterung ihres Online-Bankings bietet die Sparkasse Neuwied für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen nun ein spezielles, sogenanntes „barrierefreies Online-Banking“ an. Mit großen Schriften und hohen Farbkontrasten inklusive Kontrastumstellung vereinfacht diese Anwendung das Online-Banking für Menschen mit Sehbehinderung.


Vereine | Nachricht vom 26.01.2015

Husarenstück: Neuwied dreht Partie in Herne nach 1:4-Rückstand

Traumstart für den EHC Neuwied in die Endrunde der Oberliga Mitte: Dem 2:1-Sieg bei den Moskitos in Essen ließen die Bären am zweiten Spieltag einen 5:4-Erfolg beim Herner EV folgen. Die Deichstädter drehten einen 1:4-Rückstand und machten damit das Sechs-Punkte-Wochenende perfekt.


Vereine | Nachricht vom 26.01.2015

Jahreshauptversammlung TuS Dierdorf mit Aufbruchstimmung

Auf der Jahreshauptversammlung des TuS Dierdorf im Waldhotel in Dierdorf wurden die Weichen für die kommenden Jahre neu gestellt. Der Traditionsverein von 1893 will sich intensiver um neue Mitglieder bemühen und hierzu sein Angebot für Interessierte ausweiten, die sich ohne Leistungsdruck sportlich betätigen möchten.


Vereine | Nachricht vom 26.01.2015

Artur Tegkaev verlängert Vertrag beim EHC Neuwied

Er ist der Dritte im Bunde, der einen langfristigen Vertrag beim EHC Neuwied unterschrieben hat: Artur Tegkaev bleibt den Bären auch in den kommenden beiden Spielzeiten treu. Der 24-Jährige ist damit nach Kai Schmitz und Björn Linda der dritte Spieler im aktuellen Kader mit einem langfristigen Vertrag.


Kultur | Nachricht vom 26.01.2015

"The Glory Gospel Singers" gastieren in der Marktkirche

Der Chor "The Glory Gospel Singers" aus den USA gastiert, im Rahmen seiner Wintertournee, am 12. Februar auch in der Marktkirche in Neuwied. Seit 1998 gehören „The Glory Gospel Singers" zu den herausragenden Chören, der durch zahlreiche Konzerte in Japan, Europa und Skandinavien, sowie verschiedene Fernsehauftritte bekannt wurde.


Werbung