Werbung

Lokalausgabe Dierdorf: Aktuellster Artikel


Neubau der Filiale Dierdorf der Westerwald Bank gestartet

Neubau der Filiale Dierdorf der Westerwald Bank gestartet

Der Baubeginn für den modernen Neubau der Westerwald Bank in Dierdorf ist erfolgt. Mit dem Bau einer ganz neuen Filiale der Westerwald Bank auf eigenem Grundstück im Gewerbegebiet Märkerwald in Dierdorf gibt die Bank Antworten auf die Anforderungen der Kunden an eine moderne und kundenorientiert gestaltete Geschäftsstelle. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Dierdorf


Kurz berichtet


Adventsfeier im Lichterglanz

Kleinmaischeid. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, den 2. Dezember im und am Bürgerhaus. Die Veranstaltung beginnt um ...

Zaunelemente von Kläranlage durch Unfallflüchtigen beschädigt

Isenburg. Innerhalb der letzten Tage (November 2017) wurden mehrere Zaunelemente der Kläranlage Isenburg bei einem Verkehrsunfall ...

Gedenkstunde an die Reichspogromnacht

Dierdorf. Zum Gedenken an die Reichspogromnacht von 1938 laden die Evangelische und Katholische Kirchengemeinde sowie die ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Dierdorf


Frau mit Kinderwagen in Dierdorf fast von Auto angefahren

Region, Artikel vom 23.11.2017

Frau mit Kinderwagen in Dierdorf fast von Auto angefahren

Am Dienstag, den 21. November zwischen 16.30 Uhr und 17.05 Uhr wollte eine 21-Jährige mit einem Kinderwagen einen Fußgängerüberweg in der Bahnhofstraße, in Höhe des Möbel-Hauses, überqueren. Plötzlich kam ein PKW der mit überhöhter Geschwindigkeit in Fahrtrichtung Neuwieder Straße fuhr und musste am Zebrastreifen eine Vollbremsung hinlegen.


140 Schüler zum St. Martin-Singen im Krankenhaus Dierdorf

Region, Artikel vom 20.11.2017

140 Schüler zum St. Martin-Singen im Krankenhaus Dierdorf

Eine lieb gewonnene Tradition wurde auch in diesem Jahr fortgesetzt: Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen sowie einer 4. Klasse der Gutenberg-Schule Dierdorf kamen mit ihren selbst gebastelten Laternen ins Evangelische Krankenhaus, um für Patienten und Mitarbeiter zu singen.


Modernisierung einer Immobilie: Kosten, Energiestandards, und Finanzierung

Wirtschaft, Artikel vom 20.11.2017

Modernisierung einer Immobilie: Kosten, Energiestandards, und Finanzierung

Ein Haus zu modernisieren ist inzwischen mit einigen Auflagen verbunden, die vor einigen Jahren noch nicht galten. Heute sind bestimmte Mindestanforderungen zu erfüllen und diese spiegeln sich in gesetzlich festgeschriebenen Energiestandards wieder.


Information „Patientenverfügung“ im Krankenhaus Dierdorf

Region, Artikel vom 20.11.2017

Information „Patientenverfügung“ im Krankenhaus Dierdorf

Ein Unfall, eine schwere Krankheit, der Tod – daran möchte niemand denken. Damit im Ernstfall aber der eigene Wille zählt, ist es wichtig eine Patientenverfügung zu haben. Zu diesem Thema fand in Kooperation mit dem Seniorenzentrum „Uhrturm“ eine Informationsveranstaltung im Evangelischen Krankenhaus in Dierdorf statt. Richter Jörg Staatsmann informierte in einem einführenden Vortrag die zahlreich anwesenden Teilnehmer über die aktuelle Faktenlage bei Patientenverfügungen. „Sorgen Sie vor – dafür ist es nie zu früh!“ ist eine seiner Kernaussagen.


SG Grenzbachtal/Wienau II überraschte Spitzenreiter

Sport, Artikel vom 19.11.2017

SG Grenzbachtal/Wienau II überraschte Spitzenreiter

Am Sonntag 19. November musste die erste Mannschaft in Stahlhofen gegen die Elberter Reserve antreten. Das Spiel endete 2:2. Die zweite Mannschaft servierte den Spitzenreiter Leutesdorf mit 8:1 ab. Die dritte Garnitur ging mit einem Sieg und einer Niederlage in die Winterpause.


Grundschüler aus Dierdorf sind Kreis-Vizemeister im Tennis

Sport, Artikel vom 16.11.2017

Grundschüler aus Dierdorf sind Kreis-Vizemeister im Tennis

Am 24. Oktober nahmen einige Schüler der Gutenberg-Schule am Vielseitigkeitswettbewerb-Tennis in Puderbach teil. Insgesamt beteiligten sich zwölf Mannschaften aus den Kreisen Neuwied und Altenkirchen an der Veranstaltung.


Offene Kirche im Advent in Dierdorf

Region, Artikel vom 16.11.2017

Offene Kirche im Advent in Dierdorf

Die Katholische Kirchengemeinde St. Clemens Dierdorf lädt in der Adventszeit zu einem Moment der Stille ein. Raus aus der Hektik des Alltags, hinein in die Stille und Geborgenheit der Pfarrkirche.


Steinreich - Was tun bei Gallensteinen?

Region, Artikel vom 15.11.2017

Steinreich - Was tun bei Gallensteinen?

Gallensteine treten bei 15 bis 20 Prozent aller Menschen auf. Mehr als die Hälfte der über 70-Jährigen sind vermutlich von der Diagnose Gallensteine betroffen. Es werden schätzungsweise ungefähr 200.000 Gallenblasen jährlich operativ entfernt. Allerdings machen Gallensteine in 75 Prozent aller Fälle keine Probleme und werden - wenn überhaupt - zufällig bei einer Ultraschalluntersuchung entdeckt.


LED - Umrüstung in Großmaischeid ist in vollem Gange

Region, Artikel vom 15.11.2017

LED - Umrüstung in Großmaischeid ist in vollem Gange

Im Auftrag der Ortsgemeinde Großmaischeid rüstet die Süwag-Netztochter Syna GmbH derzeit 153 Straßenlaternen im Ort auf energieeffiziente LED-Beleuchtungstechnik um. Ortsbürgermeister Uwe Engel zeigt sich mit der schrittweisen Umrüstung der Leuchtmittel sehr zufrieden, da diese im Rahmen der turnusmäßigen Wartung der Straßenleuchten durchgeführt wird.


SG Grenzbachtal I siegte, zweite Mannschaft verlor

Sport, Artikel vom 12.11.2017

SG Grenzbachtal I siegte, zweite Mannschaft verlor

Am Sonntag 12.11. hatte die erste Mannschaft SG Grenzbachtal/ Wienau die SG Görgeshausen zu Gast. Das Spiel wurde mit 4:2 gewonnen. Die 2. Mannschaft SG Grenzbachtal/ Wienau verlor ihr Spiel in Windhagen mit 5:4 und damit die Tabellenführung.


Gruppe 93 zu Gast im Dierdorfer Uhrturm

Kultur, Artikel vom 12.11.2017

Gruppe 93 zu Gast im Dierdorfer Uhrturm

Bei der Vernissage der neuesten Ausstellung im Uhrturm konnte Galerist Ulrich Christian eine große Besucherschar begrüßen, die sich auf den beiden obersten Etagen zusammendrängte, um den Ansprachen und der angenehmen Klaviermusik von Annika Hilger zu lauschen.


„Schlager trifft Karneval“ in Großmaischeid

Region, Artikel vom 11.11.2017

„Schlager trifft Karneval“ in Großmaischeid

Ab dem 13. November beginnt der Kartenvorverkauf zur dritten Auflage von „Schlager trifft Karneval“ in Großmaischeid. Auch in 2018 wird ein Wahnsinns-Programm an Weiberfastnacht in Großmaischeid geboten. An diesem Abend mit dabei: Joey Gabalögl – die Andreas Gabalier Double Show.


Abend der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Dierdorf

Region, Artikel vom 11.11.2017

Abend der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Dierdorf

Einmal im Jahr treffen sich alle Feuerwehren der Verbandsgemeinde Dierdorf zu einem gemeinsamen Abend. Dann gibt es einen Rückblick auf die vergangenen Einsätze, unter denen sich in 2017 einige besondere befanden. Wehrleiter Andreas Schmidt gab einen Ausblick auf anstehende Investitionen und Besonderheiten in 2018. Einen breiten Raum nahmen die Beförderungen, Ernennungen, Verabschiedungen und Ehrungen ein.


SPD Ortsvereine Dierdorf und Maischeid auf Tour

Region, Artikel vom 10.11.2017

SPD Ortsvereine Dierdorf und Maischeid auf Tour

Vom 7. bis 10. Oktober nahmen 60 Personen an der von den SPD Ortsvereinen organisierten Fahrt nach Regensburg teil. Einig waren sich die Reiseteilnehmer darin, dass auch im nächsten Jahr wieder ein Ausflug durchgeführt werden soll. Das Ziel soll bei einem Nachtreffen im Winter 2017/2018 festgelegt werden.


SG Grenzbachtal/Wienau I mit Sieg und Niederlage

Sport, Artikel vom 05.11.2017

SG Grenzbachtal/Wienau I mit Sieg und Niederlage

Am Donnerstag, den 2. November musste die 1. Mannschaft der SG Grenzbachtal/Wienau zum Nachholspiel in Urbach gegen Puderbach II antreten. Hatte man sich vor dem Spiel für diesen Lokalkampf noch einiges vorgenommen, von dem konnte nichts auf dem Platz umgesetzt werden. So verlor man schließlich völlig verdient und chancenlos nach einer desolaten Leistung mit 4:0.


Dierdorfer Frauentag in der Alten Schule Dierdorf

Region, Artikel vom 05.11.2017

Dierdorfer Frauentag in der Alten Schule Dierdorf

Das Dreigestirn Andrea Frorath, Gleichstellungsbeauftragte der VG Dierdorf, Hella Holschbach, Vorsitzende des Landfrauenverbands Dierdorf und Erzieherin und Entspannungspädagogin Karin Gschiel hatten zum zweiten Mal einen Tag unter dem Motto „Frauen für Frauen“ in Dierdorf organisiert.


Neuwieder Gruppe 93 stellt im Uhrturm Dierdorf aus

Kultur, Artikel vom 02.11.2017

Neuwieder Gruppe 93 stellt im Uhrturm Dierdorf aus

Die Galerie im Uhrturm Dierdorf lädt alle Interessenten zum Besuch der Kunstausstellung der Gruppe 93 ein. Die Eröffnung in Anwesenheit der Künstlerinnen und Künstler, die bei einem Getränk für Gespräche zur Verfügung stehen, wird am Sonntag, 12. November, um 11.30 Uhr stattfinden, Ausstellungsdauer ist bis Sonntag, 3. Dezember.


St.-Martinsumzug in Großmaischeid

Region, Artikel vom 30.10.2017

St.-Martinsumzug in Großmaischeid

Am Donnerstag, den 9. November, ist es wieder soweit. Traditionell versammeln sich die Kinder des Ortes mit ihren teils selbstgebastelten Laternen und begleiten St. Martin singend durch die Straßen. Nach einer kurzen Andacht um 18 Uhr in der Kath. Pfarrkirche St. Bonifatius startet der Martinsumzug von der Pfarrkirche aus und führt über die Dierdorfer Straße, Birkenstraße, Mittelstraße, Kausener Straße bis zum Martinsfeuer in der Saynhofstraße.


SG Grenzbachtal/Wienau I und II siegten

Sport, Artikel vom 30.10.2017

SG Grenzbachtal/Wienau I und II siegten

Am Sonntag, 29. Oktober musste die 1. Mannschaft der SG Grenzbachtal/Wienau in Thalhausen antreten. Das Team konnte einen 4:1 Auswärtssieg feiern. Die zweite Mannschaft brachte aus Unkel nach Spielabbruch drei Punkte mit. Das Team der dritten Mannschaft musste eine 6:0 Niederlage zu Hause hinnehmen.


Rücksicht nehmen auf vierbeinige Verkehrsteilnehmer

Region, Artikel vom 29.10.2017

Rücksicht nehmen auf vierbeinige Verkehrsteilnehmer

Es wird täglich dunkler in der Herbst- und Winterzeit. Im ländlich geprägten Westerwald wird das eher zum Problem als in einer gut beleuchteten Stadt, denn außer schwach beleuchteten landwirtschaftlichen Fahrzeugen und Wild bewegen sich auch Pferde- und Hundehalter mit ihren Vierbeinern auf Straßen und Wegen.


Übler Verkehrsrowdy mit gestohlenem Traktor

Region, Artikel vom 29.10.2017

Übler Verkehrsrowdy mit gestohlenem Traktor

Traktordiebstahl, Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinwirkung sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis sind die Vergehen, die sich ein polizeibekannter junger Mann aus der Verbandsgemeinde Dierdorf am 27./28. Oktober auf sein Schuldenkonto lud. Den Mann erwartet nun eine Vielzahl von Strafverfahren.


St. Martinszug in Dierdorf

Region, Artikel vom 28.10.2017

St. Martinszug in Dierdorf

Der St. Martinszug in Dierdorf findet am Freitag, 3. November statt. Der Abend beginnt um 17.30 Uhr mit einem kurzen Gottesdienst in der katholischen Kirche. Alle Kinder und Eltern sind dazu herzlich eingeladen. Anschließend beginnt um etwa 18 Uhr der St. Martinsumzug. Die auf dem Marktplatz Wartenden schließen sich den Gottesdienstbesuchern an und folgen der Musikkapelle und dem St. Martin zum Feuer.


Düsteres Ende einer kalten Nacht in Dierdorf

Kultur, Artikel vom 27.10.2017

Düsteres Ende einer kalten Nacht in Dierdorf

Bei der Lesung mit der Dierdorfer Autorin Michaela Abresch und Hangspieler Uwe Wagner wurden die Zuhörer in das Jahr 1871 entführt, als das Schloss noch stand und als Lazarett für die Verwundeten des deutsch-französischen Krieges genutzt wurde. Mit Kerzenlicht wurde die passende Atmosphäre unter den Balken der Alten Schule am Dämmchen erzeugt.


Karate Tag in der Grundschule Dierdorf

Sport, Artikel vom 26.10.2017

Karate Tag in der Grundschule Dierdorf

Auf Initiative einer Schülerin und dem Engagement der Sportlehrer der Grundschule in Dierdorf fand am Freitag Morgen im Rahmen des Sportunterricht eine Einheit Karate statt.Fast 50 Kinder konnten Karate von Uli Neumann, Trainer des KSC Karate Teams, kennenlernen.


Region, Artikel vom 26.10.2017

2. Dierdorfer Frauentag in der Alten Schule

Am 5. November wird sich die "Alte Schule" in Dierdorf ein zweites Mal in eine Art "Frauenmesse" für alle Generationen verwandeln. Über 20 Ausstellerinnen laden an verschiedenen Ständen von 11 bis17 Uhr zum Schauen, Informieren, Verkosten, Entdecken und Mitmachen ein.


Baugenehmigung Neubau Westerwaldbank in Dierdorf erteilt

Wirtschaft, Artikel vom 23.10.2017

Baugenehmigung Neubau Westerwaldbank in Dierdorf erteilt

Westerwald Bank baut die neue Filiale in Dierdorf für und mit ihren Kunden. Wohlfühlatmosphäre und Raum für Begegnung haben hohe Priorität beim Neubau. Bislang „wohnte“ die Westerwald Bank in Dierdorf zur Miete am Marktplatz. Nun soll auf einem vorhandenen Grundstück im Gewerbegebiet Märkerwald eine ganz neue eigene Filiale der Westerwald Bank entstehen.


SG Grenzbachtal/Wienau siegte gegen Ebernhahn

Sport, Artikel vom 23.10.2017

SG Grenzbachtal/Wienau siegte gegen Ebernhahn

Am Sonntag, den 22. Oktober hatte die erste Mannschaft auf schwer bespielbarem Boden in Wienau, Ebernhahn zu Gast. Das Spiel wurde mit 4:1 gewonnen. Die dritte Garnitur feierte ebenfalls einen Dreier. Sie siegte gegen Erpel II mit 5:2. Die zweite Mannschaft hatte spielfrei.


Zwei Führerscheine einkassiert

Region, Artikel vom 22.10.2017

Zwei Führerscheine einkassiert

Die Polizeiinspektion Straßenhaus berichtet von zwei Trunkenheitsfahrten am Freitag, den 20. Oktober. In beiden Fällen wurde eine Blutprobe entnommen und die Führerscheine sichergestellt. Beide werden wohl einige Zeit Fußgänger sein.


Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege gestartet

Region, Artikel vom 16.10.2017

Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege gestartet

Die praktischen Kenntnisse werden in den Krankenhäusern in Dierdorf und Selters erworben, der theoretische Unterricht findet noch in Hadamar und ab Frühjahr 2018 in Limburg statt. Es hat schon Tradition, dass der Unterkurs der Gesundheits- und Krankenpflegeschule St. Vincenz gleich zu Beginn der Ausbildung eine Führung durch die Kliniken in Dierdorf und Selters erhält.


Teams der SG Grenzbachtal mit einem Sieg und zwei Niederlagen

Sport, Artikel vom 15.10.2017

Teams der SG Grenzbachtal mit einem Sieg und zwei Niederlagen

Am Sonntag, den 15. Oktober musste die 1. Mannschaft der Grenzbachtal/Wienau die erste Niederlage einstecken, man verlor 3:0 beim Tabellenführer in Niederahr. Die zweite Garnitur gewann ihr Spiel gegen St. Katharinen III mit 3:1, die dritte Mannschaft musste gegen Waldbreitbach eine Niederlage einstecken.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

bedeckt 9-10 °C

bedeckt
Regen: 75 %
Wind: 22 km/h (SW)

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung