Werbung

Lokalausgabe Dierdorf: Aktuellster Artikel


Neuer Auszubildenden-Rekord in Procuritas Seniorenzentren

Neuer Auszubildenden-Rekord in Procuritas Seniorenzentren

Am 1. August begann für 21 junge Menschen der Start in einen neuen Lebensabschnitt. Im Seniorenzentrum „Uhrturm“ in Dierdorf trafen sich Auszubildende, um ihren gemeinsamen Beginn zu feiern. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Dierdorf


Kurz berichtet


Zahlreiche Sachbeschädigungen im Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Im Zeitraum von Montag, 30. Juli, 16 Uhr bis Dienstag, 31. Juli, 7.20 Uhr, kam es im Gymnasium in Dierdorf durch ...

FWG Kleinmaischeid besucht Regierungsbunker

Kleinmaischeid. Die Erste Freie Wählergruppe Kleinmaischeid lädt zu ihrer traditionellen Gemeinschaftsveranstaltung am Samstag, ...

Land-Frauen bieten Tageslehrfahrt nach Haibach und Frankfurt an

Stebach. Termin: 5. September. Mit dem Bus geht es zu ADLER-Moden nach Haibach. Programm: Frühstück mit Modenschau, anschließend ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Dierdorf


SG Grenzbachtal verliert in Puderbach

Sport, Artikel vom 20.08.2018

SG Grenzbachtal verliert in Puderbach

Am Sonntag, 19. August stand für die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal/Marienhausen das Lokalderby in Puderbach auf dem Plan. In einem weitestgehend ausgeglichenen Spiel, gewann die Heimmannschaft trotzdem mit 3:0. Die zweite Mannschaft konnte den zweiten Sieg im zweiten Spiel einfahren.


„Zehntausend Höhenmeter kriegst Du nicht weggelächelt“

Region, Artikel vom 18.08.2018

„Zehntausend Höhenmeter kriegst Du nicht weggelächelt“

In wenigen Tagen geht es los: Am 31. August, 18.30 Uhr, in Chamonix am Fuße des Mont Blanc fällt der Startschuss für den Ultra Trail Mont Blanc (UTMB), der für die Sportler dieser Laufdisziplin die Herausforderung schlechthin darstellt. Holger Boller aus Kleinmaischeid wird sich dieser bereits zum zweiten Mal stellen, denn schon 2015 hat der 48jährige Athlet diese mörderischen 170 Kilometer zurückgelegt. Ohne Pause – knapp 33 Stunden „rund um den Berg“.


evm unterstützt Kindergärten mit 2000 Euro

Region, Artikel vom 17.08.2018

evm unterstützt Kindergärten mit 2000 Euro

Über insgesamt 2.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich gleich drei Vereine aus der Verbandsgemeinde Dierdorf freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht. Am Mittwoch, 15. August, übergab Norbert Rausch, Kommunalbetreuer bei der evm, gemeinsam mit dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Horst Rasbach, den Spendenbetrag an die begünstigten Vereine.


Ehemalige Schüler des MBG Dierdorf mit Startup erfolgreich

Wirtschaft, Artikel vom 10.08.2018

Ehemalige Schüler des MBG Dierdorf mit Startup erfolgreich

App für Schulen „Sdui“ erhält große Investition durch die ISB und will wachsen. Abiturienten des Martin-Butzer-Gymnasiums (MBG) Dierdorf lösen Herausforderungen des Schullalltags. Das Koblenzer Startup will datensichere Messenger-App deutschlandweit ausrollen. Die Kommunikations-App für Schulen „Sdui“ will wachsen und erhält dafür eine sechsstellige Investition durch die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB).


Reitverein Dierdorf bedankt sich bei Helfern

Vereine, Artikel vom 09.08.2018

Reitverein Dierdorf bedankt sich bei Helfern

Die vielen Autos und Pferdetransporter auf den Wiesen und Wegen rund um die Reitanlage Am Kohlen des RV Dierdorf und der Familie Badé sind wieder weg, die bunten Turnierhindernisse und das große Gastronomiezelt wieder abgebaut: Das große Spring- und Dressurfestival 2018 des Reitvereins Dierdorf ist passé.


Doppelsieg für Hardy Diemer beim Großen Preis von Dierdorf

Region, Artikel vom 07.08.2018

Doppelsieg für Hardy Diemer beim Großen Preis von Dierdorf

Das dreitägige Reitturnier vom 3. bis zum 5. August des RV Dierdorf war ein Familien-Festival des Reitsports. Auf den Zuschauertribünen gaben sich Eltern, Kinder, Geschwister und Großeltern ein Stelldichein. Die Starterkategorien reichten bei der Dressur von E bis M* und beim Springen vom Springreiter-Wettbewerb bis zur schweren Prüfung am Sonntagnachmittag, einem S*-Springen mit Stechen.


SG Grenzbachtal/Wienau ist auf Saison vorbereitet

Sport, Artikel vom 06.08.2018

SG Grenzbachtal/Wienau ist auf Saison vorbereitet

Die im letzten Jahr neu gegründete SG Grenzbachtal schaffte mit erster und zweiter Mannschaft jeweils den Aufstieg in die A Klasse, beziehuungsweise C Klasse, die dritte Mannschaft nimmt weiterhin am Spielbetrieb der D Klasse teil. Damit die jeweiligen Klassen auch gehalten werden können, laufen die Vorbereitung bereits seit Anfang Juli auf Hochtouren.


Schöwer Rundwanderweg mit großer Beteiligung eröffnet

Region, Artikel vom 05.08.2018

Schöwer Rundwanderweg mit großer Beteiligung eröffnet

Viel Lob zollten die Mitwanderer der überaus gelungenen Streckengestaltung des „Schöwer Rundwanderwegs“, der am Sonntagvormittag (5. August) offiziell eingeweiht wurde. Der 1. Kreisbeigeordnete Michael Mahlert freute sich, dass die Fördermittel des Kreises so nutzbringend eingesetzt wurden, denn die Initiative fördere nicht nur die Bekanntheit des Dorfes Giershofen, sondern auch den Zusammenhalt der Bevölkerung.


Brennender Reifen auf der Autobahn A 3

Region, Artikel vom 31.07.2018

Brennender Reifen auf der Autobahn A 3

Am heutigen Dienstagnachmittag (31. Juli) wurden die Feuerwehren Oberraden-Straßenhaus (FWOS) und Puderbach auf die Autobahn A3 gerufen. Die Einsatzmeldung lautete ein brennender LKW-Reifen etwa 1,5 Kilometer vor der Ausfahrt Dierdorf in Fahrtrichtung Frankfurt.


Diese Fahrt auf dem Feldweg wird teuer

Region, Artikel vom 31.07.2018

Diese Fahrt auf dem Feldweg wird teuer

Am Montagnachmittag, den 30. Juli kontrollierten Polizeibeamte im Rahmen der Streife auf einem Feldweg zwischen Dierdorf und Brückrachdorf die Insassen eines PKW Audi A4. Beim Herantreten an das Fahrzeug bemerkten die Beamten, dass der Fahrer mit dem Beifahrer den Platz tauschte.


1.000 Starts beim Spring- und Dressurfestival in Dierdorf

Vereine, Artikel vom 28.07.2018

1.000 Starts beim Spring- und Dressurfestival in Dierdorf

Große Reitsportveranstaltung des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Dierdorf begeistert seit über 50 Jahren die Menschen in der Region. Eintausend Starts in Spring- und Dressurprüfungen von E bis S - das ist das offizielle Nennungsergebnis für das große Reitturnier in Dierdorf vom 3. bis 5. August. An drei Tagen stellen Amateur- und Profireiter aus der Region sich und ihre Pferde in den Prüfungen vor. Viele Teilnehmer gehen dem Reitsport als Hobby nach, aber einige unter ihnen haben sich als Ausbilder, Züchter oder Bereiter und Pferdehändler etabliert.


Schöwer Rundwanderweg wird am 5. August eröffnet

Region, Artikel vom 28.07.2018

Schöwer Rundwanderweg wird am 5. August eröffnet

Mit viel Privatinitiative entstand in Folge der Dorfmoderation ein attraktiver Wanderweg einmal rund um Giershofen. Der Dierdorfer Stadtteil wird am 5. August um 10 Uhr die offizielle Eröffnung vornehmen. Start und Ziel ist das Dorfgemeinschaftshaus in der Raiffeisenstraße 3.


Dicker Ast kracht auf Auto

Region, Artikel vom 27.07.2018

Dicker Ast kracht auf Auto

Urplötzlich und ohne Vorwarnung krachte am Freitagnachmittag, den 27. Juli ein dicker Ast von einer Eiche auf ein Auto. Die Windschutzscheibe ging dabei kaputt und es gab kleinere Dellen im Dach. Die Fahrerin war gerade ausgestiegen als es geschah. Die Feuerwehren Dierdorf und Großmaischeid schnitten das Fahrzeug wieder frei.


Unfall: Fahrer schläft auf A 3 ein – Beifahrer schwer verletzt

Region, Artikel vom 26.07.2018

Unfall: Fahrer schläft auf A 3 ein – Beifahrer schwer verletzt

Ein Sattelzug befuhr die Autobahn A 3 in Richtung Köln in Höhe der Gemarkung Dierdorf auf dem dortigen rechten Fahrstreifen. Gleichzeitig befand sich ein Sprinter mit Anhänger auf dem mittleren Fahrstreifen in Höhe des LKW. Der Fahrer des Sprinters war müdigkeitsbedingt während der Fahrt eingeschlafen und touchierte den LKW.


„LiteraTOUR 2018“ am 25. August in Großmaischeid

Region, Artikel vom 26.07.2018

„LiteraTOUR 2018“ am 25. August in Großmaischeid

Bald ist es wieder soweit. Nach 2016 und 2017 geht die literarische Reise durch Großmaischeid weiter. Startpunkt der „LiteraTOUR 2018“ ist am Samstag, den 25. August, um 15 Uhr am Wasserturm, dem Wahrzeichen von Großmaischeid. Nach einer kurzen Begrüßung bei einem Glas Prosecco geht es auf eine Reise durch den Ort.


5. „Picknick in Weiß“ an der Grillhütte Dernbach

Region, Artikel vom 26.07.2018

5. „Picknick in Weiß“ an der Grillhütte Dernbach

Es ist wieder soweit: Der Sozial- und Kulturförderkreis Dernbach veranstaltet am Samstag, 11. August zum fünften Mal ein „Picknick in Weiß“ rund um die Meilerhütte (Grillhütte) in Dernbach. Um 17.30 Uhr geht es los. Eingeladen sind alle, die einen schönen lauen Sommerabend verbringen möchten – an weiß eingedeckten Tischen, bei gutem Essen, kühlen Getränken und angeregten Gesprächen. Die „Ko-BLENZ-er Jazzband“ sorgt für musikalische Unterhaltung.


Neue Patientenfürsprecherin im Krankenhaus Dierdorf

Region, Artikel vom 26.07.2018

Neue Patientenfürsprecherin im Krankenhaus Dierdorf

Patientenfürsprecherinnen haben im Krankenhaus eine wichtige Aufgabe: Sie sind Ansprechpartner für Patienten und Angehörige, nehmen Anregungen, Kritik oder Lob entgegen und tauschen sich mit der Leitung des Krankenhauses aus. All dies geschieht unter Einhaltung der Schweigepflicht und als ehrenamtliche Aufgabe. Für die Patienten ist es gut zu wissen, dass man sich um sie sorgt und mögliche Nöte ernst nimmt.


Vollbrand PKW: zwei Frauen und Kleinkind können sich retten

Region, Artikel vom 24.07.2018

Vollbrand PKW: zwei Frauen und Kleinkind können sich retten

Am heutigen Vormittag (24. Juli) gegen 10:22 Uhr wurde die Autobahnpolizei Montabaur und die Feuerwehr Dierdorf über ein brennendes Fahrzeug auf der BAB3 in Fahrtrichtung Köln informiert. Bei Eintreffen der Beamten stand der Mercedes Geländewagen auf dem Seitenstreifen bereits im Vollbrand.


Bei Waldfreizeit wundersame Tiere entdeckt

Region, Artikel vom 23.07.2018

Bei Waldfreizeit wundersame Tiere entdeckt

In diesem Jahr fand wieder die viertägige Waldfreizeit der Jugendpflege der VG Dierdorf in Kooperation mit dem Forstamt Dierdorf rund um die Isertalhütte in Kleinmaischeid statt. Auch ohne eine Kennenlern- und Spielrunde dieses Jahr, wurde aus den Kindern schnell eine Gruppe, die gemeinsam den Wald rund um die Hütte entdecken wollte.


Obstbäume hängen brechend voll

Region, Artikel vom 23.07.2018

Obstbäume hängen brechend voll

In diesem Jahr gibt es aufgrund der günstigen Witterung heimisches Obst in Hülle und Fülle. Nach den Kirschbäumen hängen auch die Zwetschen-, Birn- und Apfelbäume so voll wie seit Jahren nicht mehr. Dies führt häufig dazu, dass einzelne, auch stärkere Äste aus den Bäumen herausbrechen. Dies muss aber nicht zwangsläufig dazu führen, den Baum komplett zu entfernen, denn zumeist sind die Schäden für den Baum nicht lebensbedrohlich. Auch die Standsicherheit wird dadurch nur selten herabgesetzt.


Neues Ultraschallgerät im Krankenhaus Dierdorf

Region, Artikel vom 18.07.2018

Neues Ultraschallgerät im Krankenhaus Dierdorf

Durch eine finanzielle Spende des Krankenhaus-Vereins Selters/Dierdorf konnte für das Evangelische Krankenhaus in Dierdorf ein neues Ultraschallgerät angeschafft werden. Das Gerät wird von den Ärzten der Allgemein- und Visceralchirurgie, Gefäßchirurgie sowie Unfallchirurgie genutzt.


Kiste fängt auf Balkon in Wienau Feuer

Region, Artikel vom 15.07.2018

Kiste fängt auf Balkon in Wienau Feuer

Die Feuerwehr Dierdorf musste am Sonntagabend, den 15. Juli zu einem Brand nach Dierdorf-Wienau ausrücken. Von der Leitstelle war gegen 20.40 Uhr ein Gebäudebrand in Wienau gemeldet worden. In der Meldung hieß es: „Personen seien nicht im Haus, aber Hunde“.


Sperrung von Kreisel Autobahn in Richtung Urbach

Region, Artikel vom 13.07.2018

Sperrung von Kreisel Autobahn in Richtung Urbach

Der LBM teilt mit, dass das Verbindungsstück zwischen dem Kreisel an der Autobahnabfahrt Dierdorf und der Steinstraße Richtung Urbach ab dem kommenden Montag, den 16. Juli für Sanierungsarbeiten für eine Woche voll gesperrt werden muss. Die Umleitung wird ausgeschildert.


Brückrachdorf rüstet sich für große Jubiläumsfeier

Region, Artikel vom 12.07.2018

Brückrachdorf rüstet sich für große Jubiläumsfeier

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Brückrachdorf, die idyllisch am Holzbach gelegene Gemeinde mit ihren knapp 800 Einwohnern, feiert einen Jubiläumsgeburtstag. 2019 wird der Ort 675 Jahre alt. Und das soll, wie man die Brückrachdorfer kennt, kräftig gefeiert werden. Mit Musik, Tanz, Spiel, Spaß, etwas Historie und vielen Attraktionen für Jung und Alt.


Pferdezüchter des RV Dierdorf auf Fohlenschau erfolgreich

Region, Artikel vom 11.07.2018

Pferdezüchter des RV Dierdorf auf Fohlenschau erfolgreich

Züchtergemeinschaft von Tolkacz/Grebe freut sich nach aufregenden Wochen über hochkarätigen Nachwuchs - Pferdezucht spielt auch auf dem Turnier des RV Dierdorf vom 3. bis 5. August eine Rolle. Es wird eine Fohlenschau geben.


Großes Dierdorfer Spring- und Dressurfestival steht bevor

Sport, Artikel vom 07.07.2018

Großes Dierdorfer Spring- und Dressurfestival steht bevor

In Dierdorf laufen seit einigen Tagen die Vorbereitungen für das große Spring- und Dressurfestival des Reitvereins Dierdorf am 3., 4. und 5. August. Die Traditions-Reitsportveranstaltung gibt es seit über 50 Jahren. In diesem Jahr ist erstmals wieder eine der schwersten Springprüfungen ausgeschrieben, ein Springen der Klasse S auf dem schönen Außenplatz des Reitvereins mit Ausblick in die Westerwälder Landschaft.


Endspurt für Künstler im Kreis Neuwied

Kultur, Artikel vom 07.07.2018

Endspurt für Künstler im Kreis Neuwied

Die Galerie im Uhrturm Dierdorf richtet zum zweiten Mal einen Kunstwettbewerb aus, der sich an alle Kunstschaffenden im Kreis Neuwied richtet. Anmeldeschluss ist der 1. August. Zugelassen sind alle Techniken der Bildenden Kunst: Grafik, Malerei, Fotografie und Plastik. Es gibt keine thematische Bindung. Aus allen Bereichen der Kunst können bis zu drei Arbeiten angemeldet werden.


Brückrachdorf feierte Dorffest

Region, Artikel vom 07.07.2018

Brückrachdorf feierte Dorffest

Der Förderverein Brückrachdorf hatte unter dem Motto „Was einer nicht schafft, das schaffen viele.“ zum diesjährigen Dorffests eingeladen. Bei den angebotenen Spielen und Wettbewerben ging es um Teamgeist und Zusammenarbeit. Gewinnen konnte bei den Spielen nur eine Mannschaft, nicht ein Einzelner.


Heizanlagen regelmäßig warten lassen

Region, Artikel vom 07.07.2018

Heizanlagen regelmäßig warten lassen

Für viele Leute ist die jährliche Inspektion des Autos selbstverständlich. Dass eine regelmäßige Inspektion der Heizungsanlage mindestens genauso wichtig ist, wird oftmals übersehen. Nach der Energieeinsparverordnung gehört eine sachgerechte Wartung und Instandhaltung zu den Pflichten des Betreibers von heizungstechnischen Anlagen. Die Inspektions- und Wartungsarbeiten sind umfangreich.


Bittere Vergeltung in Dierdorfs Alter Schule

Kultur, Artikel vom 30.06.2018

Bittere Vergeltung in Dierdorfs Alter Schule

Im Namen des Kulturkreises und der Stadt Dierdorf begrüßte Karl-August Heib eine überschaubare Anzahl Krimifans, die trotz des angenehmen Terrassenwetters in die Alte Schule gekommen waren, um die Lesung der Autorin Ulrike Puderbach zu hören. „Bittere Vergeltung“ ist der vierte spannende Kriminalroman der Schriftstellerin.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

bedeckt 23-25 °C

bedeckt
Regen: 30 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung