Werbung

Lokalausgabe Dierdorf: Aktuellster Artikel


„Großer Stern des Sports“in Bronze geht nach Heimbach-Weis

„Großer Stern des Sports“in Bronze geht nach Heimbach-Weis

Großer Jubel beim SRC Heimbach-Weis 2000. Franz-Jürgen Lacher, Vorstandssprecher der Volks- und Raiffeisenbank Neuwied-Linz eG überreicht dem Vereinsvorsitzenden Stefan Puderbach und den drei am Projekt besonders beteiligten Schülerinnen Michelle, Samira und Marie, den „Großen Stern des Sports“ in Bronze. Diese Auszeichnung ist mit 1.500 Euro dotiert und sie ist zugleich die Eintrittskarte für die nächste Runde auf Landesebene. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Dierdorf


Kurz berichtet


Betrunken ein Durchfahrtsverbot missachtet

Großmaischeid. Ein 22-jähriger aus Großmaischeid fiel einer Polizeistreife in Andernach am frühen Sonntagmorgen, den 24. ...

Unfallverursacher fuhr einfach davon

Dierdorf. Am Donnerstag, 21. September hatte die Geschädigte ihren PKW, zwischen 10.30 und 11.15 Uhr, auf dem Parkplatz der ...

Graffiti-Sprayer unterwegs

Giershofen. In der Nacht von Samstag, 16. auf Sonntag, 17. September wurde das Gemeindehaus in Dierdorf-Giershofen mit Graffiti ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Dierdorf


Brand in Dierdorfer Innenstadt – Gebäude unbewohnbar

Region, Artikel vom 22.09.2017

Brand in Dierdorfer Innenstadt – Gebäude unbewohnbar

Am Freitag, den 22. September gab es gegen 14.40 Uhr Alarm für die Feuerwehr Dierdorf. In der Dierdorfer Hauptstraße war in einer Pizzeria ein Fettbrand ausgebrochen. Die Wehrleitung löste bei Eintreffen direkt weiteren Alarm aus, denn das betroffene Gebäude liegt in der Dierdorfer Altstadt mit enger und verwinkelter Bebauung. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude konnte zu diesem Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.


Ferrari brennt - Schaden circa eine Million Euro

Region, Artikel vom 21.09.2017

Ferrari brennt - Schaden circa eine Million Euro

Der Fahrer eines ein Jahr alten PKW Ferrari , ein Sondermodel F12 TDF, 799 produzierte Fahrzeuge, Neupreis 430.000, vernahm auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Köln zwischen den Anschlussstellen Dierdorf und Neuwied/ Altenkirchen fahrend plötzlich ein Knallgeräusch und sah direkt danach aus dem Heck emporsteigende Flammen.


Herbstmarkt in Dierdorf lockt am Sonntag, den 24. September

Region, Artikel vom 20.09.2017

Herbstmarkt in Dierdorf lockt am Sonntag, den 24. September

Alljährlich lockt der Herbstmarkt Besucherströme aus „Nah und Fern“ in die Stadt. Auch in diesem Jahr gibt es am 24. September ab 11 Uhr ein buntes Markttreiben mit ausgewählten Ständen. Viele Geschäfte der Stadt öffnen an diesem Sonntag ab 13 Uhr mit besonderen Angeboten und Aktionen. Am Dämmchen gibt es einen großen Flohmarkt.


Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Großmaischeid

Region, Artikel vom 20.09.2017

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Großmaischeid

Anlässlich des 85-jährigen Bestehens lädt die Freiwillige Feuerwehr Großmaischeid am 1. Oktober ab 11 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger zum Tag der offenen Tür ein. Neben einem Frühschoppen mit dem Blasorchester Maischeid-Stebach erwarten Sie unter anderem eine Fahrzeug- und Geräteausstellung, Vorführungen des Rauchhauses und von Rauchmeldern sowie einer Fettexplosion.


Lehrreicher Ausflug der TuS Dierdorf nach Kommern

Vereine, Artikel vom 19.09.2017

Lehrreicher Ausflug der TuS Dierdorf nach Kommern

Als Dankeschön für die vielen Helfer und die guten Leistungen der Athleten in der fast abgelaufenen Saison hat der TuS einen Ausflug organisiert, der viel geboten hat und von 46 Mitgliedern und Freunden angenommen wurde. Dabei war der jüngste Teilnehmer gerade einmal vier Jahre alt, das älteste Mitglied stolze neunundsiebzig.


Vollsperrung: Erneuerung der K 117 in Kausen beginnt

Region, Artikel vom 19.09.2017

Vollsperrung: Erneuerung der K 117 in Kausen beginnt

Ab Mittwoch, dem 4. Oktober beginnen die Arbeiten zum Ausbau der Kreisstraße 117 in der Ortsdurchfahrt Kausen. Derzeit ist der Straßenoberbau erheblich schadhaft und nicht frostsicher. Weiterhin befindet sich der vorhandene Gehweg in einem schlechten Zustand, so dass ein Ausbau der Kreisstraße 117 und der Gehwege notwendig werden.


Teams SG Grenzbachtal holen am Wochenende neun Punkte

Sport, Artikel vom 18.09.2017

Teams SG Grenzbachtal holen am Wochenende neun Punkte

Zum ersten Mal konnte die SG Grenzbachtal/Wienau ein neun Punkte-Wochenende feiern. Die erste hatte am Sonntag 17. September den Tabellenzweiten ESV Siershahn zu Gast. Die die zweite Mannschaft spielte in Erpel. Ataspor Unkel II wurde von der dritten Mannschaft mit 6:1 abgefertigt.


Brustschmerzen – nicht immer ist es das Herz

Region, Artikel vom 13.09.2017

Brustschmerzen – nicht immer ist es das Herz

In Deutschland gehören Brustschmerzen neben Bauchschmerzen zu den häufigsten Gründen, warum Patienten notfallmäßig zum Arzt gehen. Drücken, Brennen oder Stechen in der Brust – da kommt erst einmal Panik auf. Viele Menschen denken sofort an einen Herzinfarkt. Aber nicht immer ist es das Herz.


Mäschder Quätschekärmes gefeiert

Region, Artikel vom 12.09.2017

Mäschder Quätschekärmes gefeiert

Anfang September geht in Großmaischeid die Mäschder Quätschekärmes über die Bühne. In diesem Jahr stellten die Jugendlichen aus dem Jahrgang 1998/99 die Kirmesjugend und das Kirmespaar. Es waren Denise Retterath und Tim Gläßer mit ihrem Mundschenk Jan Gläßer. Auf dem Parkplatz bei der Kirche waren das Zelt, die Fahrgeschäfte für die großen und kleinen Gäste und die Buden aufgebaut.


Lichtbildervortrag in Dierdorf: Streifzug durch Südafrika

Region, Artikel vom 12.09.2017

Lichtbildervortrag in Dierdorf: Streifzug durch Südafrika

Der Dierdorfer Kulturkreis und die Stadt Dierdorf laden zu einem Vortrag mit Bildern, bewegten Bildern und Worten „Streifzug durch Südafrika“ am 15. September um 20 Uhr in die Alte Schule am Damm in Dierdorf ein. Helmi Tischler-Venter und Wolfgang Tischler berichten von ihrer Studienreise durch das Land und den Krüger Nationalpark.


Sattelschlepper gerät außer Kontrolle und landet im Graben

Region, Artikel vom 11.09.2017

Sattelschlepper gerät außer Kontrolle und landet im Graben

Am 11. September kam es gegen 7:20 Uhr auf der Bundesautobahn 3, Fahrtrichtung Köln, bei Kilometer 69,500, in der Gemarkung Dierdorf zu einem Alleinunfall mit einem Sattelzug. Der 49-jährige türkische Kraftfahrer gab gegenüber den eingesetzten Beamten an, dass ein Insekt durch das geöffnete Fenster der Fahrertür in die Fahrerkabine gelangte und ihn irritierte.


Erfolgreiche Kreismeisterschaften in Dierdorf

Region, Artikel vom 11.09.2017

Erfolgreiche Kreismeisterschaften in Dierdorf

Sah es am Freitagabend und am frühen Samstagmorgen noch so aus, als würden die Kreismeisterschaften der Leichtathleten des Kreises Neuwied in Dierdorf sprichwörtlich ins Wasser fallen, klarte es im Laufe des Vormittags auf und der Wettkampf konnte fast ohne Regen stattfinden. Die rund 80 jugendlichen Athleten aus insgesamt neun Vereinen und die Sechs- bis Neunjährigen in den Teamwettbewerben der Kinderleichtathletik dankten es mit guten Leistungen.


SG Grenzbachtal/Wienau fuhr zwei Siege ein

Sport, Artikel vom 10.09.2017

SG Grenzbachtal/Wienau fuhr zwei Siege ein

Am Sonntag, den 10.September musste die erste Mannschaft SG Grenzbachtal/Wienau auswärts in Staudt antreten. Man konnte das Spiel mit 8:0 gewinnen. Die zweite Mannschaft konnte gegen die SG Niederbreitbach punkten. Die dritte Mannschaft der SG Grenzbachtal/Wienau hatte spielfrei.


Erwin Rüddel hilft der MS Gruppe Dierdorf

Region, Artikel vom 06.09.2017

Erwin Rüddel hilft der MS Gruppe Dierdorf

Beim jüngsten Treffen von Erwin Rüddel mit der MS Gruppe Dierdorf ging es um den speziellen Fall eines Gruppenmitglieds, der auf einen elektrischen Rollstuhl angewiesen ist. Ihm war sein mobiles Fortbewegungsmittel kaputt gegangen und die zuständige Krankenkasse hatte ihr hilfebedürftiges Mitglied zunächst mit aufschiebender Auskunft alleine gelassen, woraufhin der Mann gut drei Wochen vom Leben abgeschnitten war.


Sommerfest bei der Firma Makat in Wienau

Wirtschaft, Artikel vom 04.09.2017

Sommerfest bei der Firma Makat in Wienau

Die Makat Candy Technology GmbH ist ein mittelständiges Unternehmen der Bosch Verpackungstechnik und weltweit führender Anbieter von Spezialmaschinen für die Süßwarenindustrie. Rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter realisieren innovative, kundenspezifische Lösungen im Hochleistungsbereich für die Confectionery Industrie. Im Rahmen eines Sommerfestes bekamen die Angehörigen Einblick in das Unternehmen.


Flugfest in Wienau war sehr gut besucht

Region, Artikel vom 04.09.2017

Flugfest in Wienau war sehr gut besucht

Am ersten Wochenende im September lädt der Luftsportverein Neuwied immer auf seinen Wienauer Flugplatz zum Fest ein. Dort präsentierte der Verein ein zweitägiges umfangreiches Programm am Himmel und auf der Erde. In diesem Jahr herrschte an beiden Tagen gutes Flugwetter und die Veranstaltung war hervorragend besucht.


Spiele der SG Grenzbachtal/Wienau mit Licht und Schatten

Sport, Artikel vom 04.09.2017

Spiele der SG Grenzbachtal/Wienau mit Licht und Schatten

Die drei Mannschaften der SG Grenzbachtal/Wienau waren am Wochenende mit unterschiedlichen Ergebnissen unterwegs. Während die erste Garnitur endlich ihren ersten Sieg erringen konnte, kam die zweite Garnitur in Leutesdorf unter die Räder. Die dritte Mannschaft kam auf heimischen Platz zu ihrem ersten Dreier.


Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Dierdorf

Sport, Artikel vom 03.09.2017

Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Dierdorf

Am Samstag, den 9. September finden im Dierdorfer Schulsportstadion ab 10 Uhr die Offenen Leichtathletik-Kreismeisterschaften mit 120Teilnehmer/innen und 400 Starts statt. Die Mädchen und Jungen der Wettkampfklassen U20 bis U 12 kämpfen um die Titel in den Einzeldisziplinen Sprint, Mittelstrecke, Weit- und Hochsprung, Kugel, Diskus und Speer sowie in den Sprintstaffeln.


Grundschule Dierdorf startet mit neuem Medienprojekt

Region, Artikel vom 02.09.2017

Grundschule Dierdorf startet mit neuem Medienprojekt

Zu Beginn des Schuljahres hatten die Schülerinnen und Schüler der Gutenberg- Schule besonderen Grund zur Freude: Verbandsbürgermeister Horst Rasbach gratulierte den Kindern und Lehrern zur Ernennung als Projektschule bei „Medienkompetenz macht Grundschule“. Gleichzeitig gab es eine Spende zur Anschaffung von Technik.


Ausflug der CDU Großmaischeid

Politik, Artikel vom 31.08.2017

Ausflug der CDU Großmaischeid

Die erste Station der diesjährigen Exkursion der Großmaischeider CDU führte mit dem Bus zur Abfallentsorgungsanlage nach Linkenbach. Danach ging es zum Besuch des Industriedenkmals Grube Georg in Willroth. Den gemütlichen Ausklang nahm die Reisegruppe dann im Landhotel in Hümmerich.


SPD-Ortsverein Maischeid wählt neuen Vorstand

Politik, Artikel vom 31.08.2017

SPD-Ortsverein Maischeid wählt neuen Vorstand

Der SPD-Ortsverein Maischeid hatte zur Mitgliederversammlung in die Gaststätte "Zum Isertal" nach Kleinmaischeid eingeladen und der Vorsitzende Guido Kern konnte sich darüber freuen, dass viele Mitglieder und Freunde der SPD der Einladung gefolgt waren. Einen besonderen Gruß richtete Kern an diesem Abend an Bürgermeister Horst Rasbach.


Flugplatzfest in Dierdorf-Wienau

Region, Artikel vom 27.08.2017

Flugplatzfest in Dierdorf-Wienau

Zwei Tage Faszination Fliegen bietet der Luftsportverein Neuwied am Wochenende 2. und 3. September auf dem Flugplatz Dierdorf-Wienau. Die unterschiedlichen Luftsportarten präsentieren sich in Aktion, am Boden informieren die Piloten über die Technik. Ganz still geht es beim Kunstflug mit Segelflugzeugen zu. Modellflieger zeigen, was alles mit ihren Miniaturmodellen möglich ist. Oldtimer lassen die Zeit der „fliegenden Kisten“ aufleben.


Polizei verfolgte Diebe in Dierdorf

Region, Artikel vom 24.08.2017

Polizei verfolgte Diebe in Dierdorf

AKTUALISIERT Nach einem gemeldeten Diebstahlsversuch am Mittwoch, den 23. August in einer Firma in Herschbach flohen die Diebe nach Eintreffen der Polizei mit ihrem PKW in Richtung Dierdorf. Dabei rammten sie das Polizeifahrzeug. Es gab eine Großfahndung unter Einsatz eines Polizeihubschraubers, der in der Nacht für Aufsehen sorgte.


Warnhinweis - Betrüger gibt sich als Bankangestellter aus

Region, Artikel vom 22.08.2017

Warnhinweis - Betrüger gibt sich als Bankangestellter aus

Eine 80-jährige Geschädigte aus Dierdorf teilte mit, dass am Montagmittag, den 21. August ein junger Mann bei ihr geklingelt und sich als Mitarbeiter ihrer Bank ausgegeben habe. Er eröffnete ihr, dass einem Kollegen ein Fehler unterlaufen sei und er nun ihre Bankunterlagen in ihrem Haus überprüfen müsse.


2. „LiteraTOUR“ Großmaischeid war wieder ein toller Erfolg

Kultur, Artikel vom 21.08.2017

2. „LiteraTOUR“ Großmaischeid war wieder ein toller Erfolg

„Was für ein toller Tag!“ Diesen Satz hörte man von allen Seiten. Und das war er auch tatsächlich – für Veranstalter und Gäste gleichermaßen. Das Konzept: Nachmittags Lesungen in wunderschönen Privatgärten - für jeden kostenlos und ohne Voranmeldung zugänglich. Und zum Abschluss des literarischen Sparziergangs eine Abendlesung im Wasserturm - dem weithin sichtbaren Wahrzeichen von Großmaischeid.


Feuerwehr Kleinmaischeid feierte 65. Geburtstag

Region, Artikel vom 21.08.2017

Feuerwehr Kleinmaischeid feierte 65. Geburtstag

Am Wochenende, 19. und 20. August konnte die Feuerwehr in Kleinmaischeid auf ihr 65-jähriges Bestehen zurückblicken. Das Ereignis wurde mit der Bevölkerung am Samstagabend mit einer Blaulichtparty und am Sonntag mit einem Tag der offenen Tür gebührend gefeiert.


A-Jugend JSG Wienau in nächster Runde im Rheinlandpokal

Sport, Artikel vom 18.08.2017

A-Jugend JSG Wienau in nächster Runde im Rheinlandpokal

Zum ersten Mal ernst nach der Vorbereitung wurde es für die neu gegründete Spielgemeinschaft, in der sich die A-Jugenden der SG Wienau und der SG Puderbach zusammengeschlossen haben, in der ersten Runde des Rheinlandpokals. Auf dem Rasenplatz in Wienau empfingen sie die A-Jugend der JSG Salz, die von Beginn an durch körperlich robustes Auftreten ein Zeichen zu setzen suchte.


Tag der offenen Tür bei Freiwilligen Feuerwehr Kleinmaischeid

Region, Artikel vom 13.08.2017

Tag der offenen Tür bei Freiwilligen Feuerwehr Kleinmaischeid

Am 19. und 20. August findet im Feuerwehrgerätehaus in der Larsheck der Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Kleinmaischeid statt. Die Feierlichkeiten starten mit der „Blaulichtparty“ am Samstagabend ab 18 Uhr. Die Mitglieder der Feuerwehr Kleinmaischeid freuen sich darauf, mit allen Freunden und Besuchern der Feuerwehr kräftig zu feiern.


Sachbeschädigungen an PKW

Region, Artikel vom 08.08.2017

Sachbeschädigungen an PKW

Im Zeitraum Samstag, den 5. bis Montag, den 7. August, wurde durch bisher unbekannte Täter ein Ausstellungsfahrzeug beschädigt, dass im Rahmen des Reitturniers am vergangenen Wochenende auf der Reitanlage in Dierdorf auf der frei zugänglichen Hoffläche geparkt war.


Reitturnier Dierdorf avancierte zum Familienfest

Sport, Artikel vom 07.08.2017

Reitturnier Dierdorf avancierte zum Familienfest

Es war nicht nur ein Festival des Reitsports. Das dreitägige Reitturnier vom 4. bis zum 6. August des RV Dierdorf war eher schon ein Familien-Festival des Reitsports. Sowohl in den Prüfungen wie auch auf den Zuschauertribünen gaben sich Eltern, Kinder, Geschwister und Großeltern ein Stelldichein. Der Reitverein hat sich neu aufgestellt und startete mit dem neuen Vorstand durch.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

mäßiger Regen 14-15 °C

mäßiger Regen
Regen: 90 %
Wind: 6 km/h (O)

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung