Werbung

 Meldungen in Rubrik Vereine


Versammlung des Gesangvereins „Heimattreue“ Muscheid

Wolfgang Runkel als 1. Vorsitzender dankte in seinen Eingangsworten zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im „Landhaus Haag“ in Daufenbach zunächst sowohl den befreundeten Muscheider Vereinen „Hobby-Club Wäller Jungs“ und Verschönerungsverein als auch der Ortsgemeinde Dürrholz für die sehr gute und harmonische Zusammenarbeit wieder in 2017. Dank galt auch dem langjährigen Chorleiter Dietmar Löffler für sein großes Engagement und Oliver Schmidt für die sehr zeitnahe und sorgfältige Pflege der Homepage. Ein besonderer Gruß ging an die an diesem Abend aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesenden Ehrenmitglieder Artur Kambeck und Johann Noll.


Vereine, Artikel vom 21.02.2018

Neuwieder Eissport-Club e.V. mit neuem Vorstand

Neuwieder Eissport-Club e.V. mit neuem Vorstand

Bei der Jahreshauptversammlung des Eiskunstlaufvereins Neuwieder Eissport-Club e.V. hat die zweite Vorsitzende Christiane Jost den Rücktritt gegenüber der Mitgliederversammlung erklärt. Die erste Vorsitzende Monika Repplinger hatte ihr Amt Ende 2017 niedergelegt.


Vereine, Artikel vom 19.02.2018

Klassische Musik für „Kinder in Not“

Klassische Musik für „Kinder in Not“

Ein Benefizkonzert der Extraklasse hat die Aktionsgruppe „Kinder in Not“ e.V. aus Windhagen vorbereitet. Mit dem Ensemble „Camerata Bonn“ präsentiert sie am Sonntag, 11. März, Musik höchster Qualität in der Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Horhausen.


Jahreshauptversammlung bei der Schützengilde Raubach

Die Jahreshauptversammlung wurde von den Mitgliedern der Schützengilde Raubach sehr gut besucht. Die Geschäfts-, Kassen- und Sportberichte wurden von den jeweiligen Amtsinhabern vorgetragen und zur Diskussion gestellt. Ebenfalls hervorzuheben waren die sportlichen Erfolge einiger Mitglieder, die im letzten Jahr an den Landesmeisterschaften teilgenommen hatten.


Vereine, Artikel vom 18.02.2018

Faszinierendes Tanzspektakel in Herschbach

Faszinierendes Tanzspektakel in Herschbach

Die TSG Westerwald-Mittelrhein 2003 e.V. der Stadt Selters, so lautet der vollständige Name des rührigen Vereins aus Selters, hatte zum „14. Ball der Schau- und Gardetänze“ in die Hergispachhalle nach Herschbach eingeladen. Viele Vereine aus der näheren und weiteren Umgebung folgten gerne der Einladung und gaben dem Tanzspektakel einen würdigen Rahmen.


Vereine, Artikel vom 15.02.2018

Damen bei den Alten Herren willkommen

Damen bei den Alten Herren willkommen

Eine kleine Revolution haben die Alten Herren der Rheinbreitbacher Volleyballer beschlossen: Ab sofort sind auch Damen bei den Alten Herren willkommen. Ein entsprechender Antrag von Michael Schneider wurde von der Mitgliederversammlung einhellig unterstützt.


DFB-Mobil zu Besuch bei JSG Ellingen und JSG Laubachtal

Am Samstag, den 3. Februar durfte die JSG Ellingen und JSG Laubachtal das DFB-Mobil in Straßenhaus begrüßen. Neben dem DFB-Mobil begrüßte die Verantwortlichen der JSG den Vizepräsident für Fußballentwicklung und Talentförderung Alois Reichert des Fußballverbandes Rheinland.


Vereine, Artikel vom 07.02.2018

TC Steimel wählte neuen Vorstand

TC Steimel wählte neuen Vorstand

Die 1. Vorsitzende Michaela Schür konnte insgesamt 21 Mitglieder begrüßen und stellte fest, dass die Mitgliederversammlung beschlussfähig ist. Sie bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern, insbesondere bei Andrea Beck, deren Tätigkeiten im Rahmen des Festausschusses über das Jahr sehr wertvoll war und sie stets zur Verfügung stand.


Vereine, Artikel vom 06.02.2018

Prinzessin Yvonne I. zu Besuch beim Linzer MGV

Prinzessin Yvonne I. zu Besuch beim Linzer MGV

Die Linzer Prinzessin Yvonne I. vom Rennenberger Tal gab dem Linzer Männergesangverein (MGV) die Ehre durch einen Besuch in den neuen Gesang-Proberäumen im ehemaligen Kraftversorgungs-Umspannungswerk am Roniger Weg in Linz. Die wachsende Anzahl an aktiven Mitgliedern hat den Umzug erforderlich gemacht.


Junggesellenclub „Gemütlichkeit“ Waldbreitbach schaut zurück

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung blickte der Junggesellenclub „Gemütlcihkeit“ auf das Jahr 2017 zurück. Es war wieder viel los in 2017. Das Jahr fing wieder mit der „Project JC 3.0“ Party an im April. Kurz darauf war das alljährliche Maikönigschießen für Tanz in den Mai. Das Highlight des Jahres war wieder die Waldbreitbacher Kirmes mit dem Großfeuerwerk. Zum Abschluss des Jahres gab es die Weihnachtswanderung.


Vereine, Artikel vom 06.02.2018

Keine Jagd auf Wölfe

Keine Jagd auf Wölfe

Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) kritisiert die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner, die die Tötung von Wölfen befürwortet. Der Wolf ist keine Gefahr für den Menschen. Seit der Rückkehr der Wölfe im Jahr 2000 gab es keinen einzigen Fall, bei welchem sich ein freilebender Wolf aggressiv gegenüber einem Menschen gezeigt hat.


Vereine, Artikel vom 03.02.2018

Jetzt für den Deichlauf Neuwied anmelden

Jetzt für den Deichlauf Neuwied anmelden

Der Countdown zur 13. Auflage des Deichlaufs in Neuwied beginnt exakt 106 Tage vor der Kultveranstaltung der LG Rhein-Wied. Das rührige Organisations-Team um Edi Kaul hat natürlich schon viel früher die Planungsarbeiten aufgenommen, aber ab Donnerstag, 1. Februar, haben nun die Lauffreunde aus der Region die Gelegenheit, sich per Online-Anmeldung unter www.deichlauf.de ihren Startplatz für den Traditionstermin am Pfingstfreitag (18. Mai) zu sichern. Schnell sein, lohnt sich: Die ersten 200 Anmelder erhalten ein Funktions-T-Shirt gratis.


Blocker Senioren feierten im Bürgerhaus mit vielen Tollitäten

Wenn die Blocker Senioren zur närrischen Sitzung ins Bürgerhaus einladen, dann dürfen natürlich neben den weltlichen, auch die karnevalistischen Oberhäupter nicht fehlen. Das Kinderprinzenpaar aus Oberbieber mit Prinzessin Lara I. und Prinz Leon I. sorgten dann schon einmal für mächtig viel Stimmung in der gut gefüllten Narhalla.


Vereine, Artikel vom 31.01.2018

Vorstand des TV Heddesdorf im Amt bestätigt

Vorstand des TV Heddesdorf im Amt bestätigt

Der Turnverein Heddesdorf führte am 26. Januar die jährliche Mitgliederversammlung in den Räumen der Vereinsgaststätte „Stüffje“ durch. Der Vorsitzende, Ralf Seemann, begann die Versammlung mit einer Gedenkminute für die im vergangenen Jahr verstorbenen Vereinsmitglieder.


Vereine, Artikel vom 31.01.2018

Karnevalistischer Festgottesdienst in Linz

Karnevalistischer Festgottesdienst in Linz

Am letzten Sonntag im Januar fand zum 16. Mal um 11 Uhr der karnevalistische Festgottesdienst in der Linzer Marienkirche statt. Ein schönes Bild bot sich für die Teilnehmer und Besucher in der bunten Stadt am Rhein. Die große Kirche war voll besetzt, die vielen Linzer Karnevalsvereine in ihren schmucken Uniformen waren anwesend, zusätzlich viele Kirchgänger aus den umliegenden Gemeinden.


Vereine, Artikel vom 31.01.2018

Neue Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Neue Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Sie haben noch nie in Ihrem Leben aktiv Sport getrieben und wollen damit anfangen? Sie haben seit Jahren keinen Sport mehr getrieben und wollen wieder einsteigen? Sie möchten dauerhaft Gewicht verlieren, haben aber keine Lust auf Diät? Sie möchten mit einem Ausdauersport beginnen und wissen nicht, ob Sie leistungsfähig genug sind? Sie laufen schon einige Zeit für sich alleine und würden gerne in der Gruppe laufen?


Vereine, Artikel vom 29.01.2018

TuS Dierdorf wird 125 Jahre alt

TuS Dierdorf wird 125 Jahre alt

Bei der Jahreshauptversammlung des TuS Dierdorf im Waldhotel berichtete zunächst die Vorsitzende des TuS, Walburga Rudolph über die gute Gesamtsituation des Vereins. Sowohl die leicht steigende Mitgliederzahl als auch die ausgeglichene Finanzlage geben Anlass, optimistisch in das Jahr 2018 und das 125-jährige Jubiläum zu blicken. Das Ziel, ein „Verein, der Jeden bewegt“ zu sein, konnte weiter erfolgreich beschritten werden. Hilfreich hierbei war die Unterstützung durch die Verwaltung, die Schulleitungen und die Sponsoren des Vereins.


Kleinmaischeider Vereine spenden den Erlös der Adventsfeier

Die Vorstände der Kleinmaischeider Vereine kamen kürzlich zusammen, um über die Verwendung des Erlöses aus der Veranstaltung „Adventsfeier im Lichterglanz 2017“ in Höhe von 1.200 Euro zu befinden. Man entschied sich die in eine Notlage geratene Familie Queitsch aus Kleinmaischeid mit dem Geld zu unterstützen.


Vereine, Artikel vom 24.01.2018

Auszeichnungen und Ehrungen beim TuS Dierdorf

Auszeichnungen und Ehrungen beim TuS Dierdorf

Als erste größere Aktion im Jubiläumsjahr lud der TuS Dierdorf die sechs- bis 13-jährigen Kinder und Schüler zu den internen Vereinsmeisterschaften in der Halle ein. Im Anschluss daran wurden die Sportler für ihre Leistungen in der vergangenen Saison geehrt und zahlreiche Sportabzeichen verliehen. Insgesamt nahmen 44 junge Athleten an einem Dreikampf teil, der sich je nach Altersgruppe leicht unterschied. Immer waren ein Sprint-, ein Sprung- und ein Wurf/Stoß-Wettbewerb enthalten.


St. Hubertus Schützenbruderschaft legt Programm für 2018 fest

Die Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Roßbach fand unter guter Beteiligung statt. Brudermeister Jörg Gries begrüßte die anwesenden Mitglieder und hieß den Präses des Vereins, Pastor Marco Hartmann, herzlich willkommen.


Neujahrsempfang und Sportlerehrung im TV Heddesdorf 1877

In großer Runde und einem gemütlichen Neujahrsempfang feierte der TV Heddesdorf 1877 (TVH) seine zahlreichen erfolgreichen Sportler des Jahres 2017. Nach einer kurzen Neujahrsansprache des Vorsitzenden, Ralf Seemann und einem Grußwort von Bürgermeister Michael Mang, drehte sich die Veranstaltung dann ganz um die sportlichen Erfolge in den einzelnen Abteilungen.


Vereine, Artikel vom 16.01.2018

Frank Schneider im Amt bestätigt

Frank Schneider im Amt bestätigt

Das musikalische Jahr des Musikvereins Heimbach-Weis startet erneut durch und es sind einige Spielverpflichtungen, die in den kommenden Wochen anstehen. Mit Abschluss des letzten Jahres war es auch Zeit das musikalische Geschäftsjahr im November, im Rahmen der Jahreshauptversammlung, zu bilanzieren.


Vereine, Artikel vom 15.01.2018

Jubiläumsjahr mit ergreifenden Momenten

Jubiläumsjahr mit ergreifenden Momenten

Ergreifende Momente und enormer Zuspruch prägten das Jubiläumsjahr des Kirchenchors „Cäcilia“ 1777 Waldbreitbach, der 2017 sein 240-jähriges Bestehen gleich in mehrfacher musikalischer Weise zelebrierte. Mit der Idee, die Gratulationscour in Form verschiedener Musikprojekte auszugestalten, hatte einer der ältesten Laienchöre in Rheinland-Pfalz sich und seinen Zuhörern das wichtigste Geschenk gleich zu Beginn des Jahres gemacht.


Vereine, Artikel vom 15.01.2018

SV Feldkirchen eröffnet das Fußballjahr

SV Feldkirchen eröffnet das Fußballjahr

Die Abteilung „Alte Herren“ des SV Feldkirchen startete am ersten Januar-Wochenende mit einem traditionellen „Doppelpack“ ins neue Jahr. Am Freitagabend reisten 13 SVF-Veteranen zum traditionsreichen Ahrbach-Cup in den Westerwald. Am Samstag stand die Winterwanderung an.


Vereine, Artikel vom 13.01.2018


FV Engers 07 e.V. lädt zum 48. Fußballerball


FV Engers 07 e.V. lädt zum 48. Fußballerball

Derzeit läuft der Vorverkauf zum 48. Fußballerball des FV Engers 07 e.V. Unter dem Motto „Karneval, Party und mehr“ mit der Band „Saint, Next Generation Covershow“ und dem „DJ Sebastian Bender“ wird den Besuchern wie bei den Partys in den vergangenen Jahren wieder kräftig eingeheizt.


Vereine, Artikel vom 10.01.2018

NABU startet Hochbeet-Projekt in Kindergärten

NABU startet Hochbeet-Projekt in Kindergärten

Welches Gemüse wächst im eigenen Garten? Was brauchen Pflanzen für ihr Wachstum? Welche Aufgabe erfüllen die Regenwürmer? Diesen und weiteren Fragen gehen Kinder und Kindertagesstätten im Rahmen des Projekts „KinderGartenpaten“ auf den Grund. Das Projekt führt der Naturschutzbund (NABU) im Auftrag der Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz in 2018 zum sechsten Mal durch.


Vereine, Artikel vom 08.01.2018

Geduldige Bären beißen spät zu

Geduldige Bären beißen spät zu

„Die bekommen nicht viele Gegentore. Deshalb wird es besonders wichtig sein, auch nicht viel zuzulassen. Und Geduld, wir brauchen Geduld", hatte sich Daniel Benske das Rezept für das Auswärtsspiel seiner Bären bei den Dinslakener Kobras schon früh zurechtgelegt. Nach der Schlusssirene kam der Eindruck auf, der neue Neuwieder Trainer hätte die Begegnung im Vorfeld irgendwo in der Glaskugel schon einmal gesehen.


Vereine, Artikel vom 08.01.2018

Lauftreff startete zum Silvesterlauf

Lauftreff startete zum Silvesterlauf

Bei milden Temperaturen startete der Lauftreff Puderbach an Silvester zum letzten gemeinsamen Trainingslauf des Jahres 2017. Seit 1994 wird diese Tradition bereits gepflegt. Nach der letzten Trainingseinheit des Jahres, sei es die Teilnahme an der Halbmarathondistanz bis Lautzert/Oberdreis und zurück oder der 10 km Lauf Richtung Steimel, wurde dann gemeinsam der Jahresausklang gefeiert.


Handballspaß pur im Handballcamp der Sportfreunde Puderbach

Kurz vor den Weihnachtsferien stand bei 41 Nachwuchshandballern der Sportfreunde Puderbach das Süwag-Handballcamp für die Nachwuchshandballer ab E-Jugend im Mittelpunkt des Interesses. Diese eintägige Veranstaltung der SF Puderbach am Freitag, 22.Dezember 2017 – in Zusammenarbeit mit der Handball-Initiative RheinMain – rief bei den Kindern der Jahrgänge 2002 bis 2008 große Begeisterung hervor.


"Rheinperle“ rührt Werbetrommel für den Gesang

Am Donnerstag, 11. Januar, um 19.30 Uhr, beginnt der Gesang-Verein „Rheinperle“ Weis 1911 e.V. nach einer kurzen Weihnachtspause wieder mit seiner Probearbeit. Vorstand und Dirigent Carsten Trost freuen sich über ein „volles Haus“ und starten gleichzeitig ein neues, zeitlich begrenztes Chorprojekt – „Offene Chorprobe“, zu dem ganz besonders neue Sänger willkommen sind.


Vereine, Artikel vom 06.01.2018

Eltern-Kind-Turnen im VfL Waldbreitbach

Eltern-Kind-Turnen im VfL Waldbreitbach

Das Eltern-Kind-Turnen des VfL Waldbreitbach erfreut sich großer Beliebtheit. Im gesamten Sportbetrieb des VfL Waldbreitbach hat es einen hohen Stellenwert. Eltern-Kind-Turnen ist Bewegung und Spaß beim gemeinsamen Spielen und Turnen. Sobald den Kleinsten ihre ersten Schritte ohne fremde Hilfe sicher gelingen, sind sie schon beim VfL willkommen.


Vereine, Artikel vom 06.01.2018

Nils Fleischer landet weiteren Coup

Nils Fleischer landet weiteren Coup

Er hat einen guten Lauf im Moment, der 17-jährige Nils Fleischer, der Mitglied in der KK-Schützengesellschaft Oberbieber ist. Beim ersten Event im neuen Jahr, dem traditionellen Silvesterschießen, sicherte er sich unter 30 Mitbewerbern für ein Jahr den dafür kreierten Wanderpokal. Das ist nun schon der zweite große Erfolg innerhalb kurzer Zeit.


Vereine, Artikel vom 04.01.2018

"Fiction meets Reality": VdK lädt zur Krimilesung

"Fiction meets Reality": VdK lädt zur Krimilesung

Der Sozialverband VdK OV Urbach-Dernbach-Linkenbach lädt ein zum Neujahrsempfang am Samstag, 20. Januar, um 16.00 Uhr im Haus am Hochgericht in Urbach. Ob groß, ob klein – ob alt oder jung - alle Krimi-Begeisterten sind willkommen, um mit einem Feuerwerk für die Sinne ins Neue Jahr zu starten. In einer gemeinsamen Lesung lassen die Krimi-Autorin Ulrike Puderbach und der Kriminalhauptkommissar a.D. der Koblenzer Mordkommission Gerhard Starke Phantasie und Realität aufeinandertreffen


Vereine, Artikel vom 03.01.2018

Gut in Schuss für das Jahr 2018

Gut in Schuss für das Jahr 2018

Am Ende des vergangenen Jahres nahm die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Waldbreitbach ihre treffsichersten Mitglieder ins Visier. Zur adventlichen Feier hatte Brudermeister Thomas Over nicht nur zur besinnlichen Einkehr, sondern auch zur Ehrung der Vereinsmeister 2017 in das Hotel zur Post in Waldbreitbach geladen.


Vereine, Artikel vom 02.01.2018

Dietrich Romich und Frank Schmuck siegten

Dietrich Romich und Frank Schmuck siegten

Es ist eine schöne Tradition, dass sich die Schützen zum Abschluss des Jahres im Vereinsheim einfinden, um die Sieger des LG-A-Pokals zu ermitteln. So war denn auch am 29. Dezember der "harte Kern" der Schützengilde Raubach im Vereinsheim erschienen, um mit möglichst persönlichen Bestleistungen zu glänzen und das Jahr in netter Runde ausklingen zu lassen.


Elfentanz bis Hip Hop: Ballettgruppen zeigten ihr Können

Traditionsgemäß zeigten die Ballettgruppen des Turnvereins 1888 Bad Hönningen zum Ende eines Jahres ihr Gelerntes. Dazu waren Eltern, Großeltern, Bekannte und Verwandte schon früh in die Turnhalle gekommen, um sich einen Platz zu sichern. Zu Beginn der jeweiligen Auftritte stellte die Tanzpädagogin Sabine Morys die Gruppen kurz vor. Sobald die passende Musik erklang, waren alle Kinder und Jugendlichen konzentriert bei der Sache.


SG Ellingen unterstützt das Zirkusprojekt der Kita Straßenhaus

Die SG Ellingen/Bonefeld/Willroth unterstützt mit einer Spende das Zirkusprojekt der Kindertagesstätte in Straßenhaus. Zur symbolischen Scheckübergabe kamen Spieler und Vorstandsmitglied Clemens Hasni in die Kita.


Nikoläuse für die Turnkinder des SV Maischeid 1923

Zur großen Freude aller übergaben die Trainer allen anwesenden Kindern des Kinderturnens gespendete Schoko-Nikoläuse. "Wir als Verein sind dankbar für diese großartige Spende", so der Vereinsvorstand, "und möchten uns bei allen Eltern, Kindern und auch unserem tollen Trainerteam für das sehr erfolgreiche Jahr 2017 bedanken."


Erstmals Wanderpokal beim Weihnachtsturnier ausgespielt

Das vereinsinterne Turnier der Rheinbreitbacher Volleyballer ist schon lange eine gute Tradition. Bei der diesjährigen siebten Ausrichtung gab es aber eine wichtige Neuheit. Erstmals wurde die Siegermannschaft mit einem Pokal ausgezeichnet. Der neue Wanderpokal ging an die Mannschaft „Knickebein“ mit 6 Punkten. In der Wertung folgten die „Marzipanhappen“ mit 5,5 Punkten und „Spekulatius“ mit 4,5 Punkten.


Naturschutzinitiative verurteilt Glyphosat-Zulassung

Die Entscheidung der Europäischen Kommission, die Zulassung des Pflanzenschutzmittels Glyphosat um weitere fünf Jahre zu verlängern, wird von der Naturschutzinitiative (NI) scharf verurteilt. Die Bildung von Resistenzen gegen Glyphosat bei behandelten Ackerwildkräutern sowie Rückstände von Glyphosat in Böden und in Importfutter auf der Basis von genetisch verändertem Soja wurden bereits vielfach wissenschaftlich nachgewiesen.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

sonnig -4--1 °C

sonnig
Regen: 25 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung