Werbung

Lokalausgabe Linz: Aktuellster Artikel


Die Ausstellung „Emotionen in Farbe“ wird verlängert

Die Ausstellung „Emotionen in Farbe“ wird verlängert

In der Senioren-Residenz Sankt Antonius ist es schon seit vielen Jahren Tradition, Künstlern aus der Region die Gelegenheit zu bieten ihre Werke der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Seit Ende Juli sind unter dem Titel "Emotionen in Farbe" Werke von Gretel Kiesewetter aus Mayen und Wolfram Sauerbrei aus Neuwied zu sehen. Wegen der positiven Resonanz geht nun die Ausstellung in die Verlängerung [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Linz


Kurz berichtet


Betrugsmasche: Falsche Polizeibeamte am Telefon

Verbandsgemeinden Bad Hönningen und Linz/Rhein. Am Abend des Dienstages, 9. Oktober, ab etwa 19 Uhr, wurden Bürgerinnen und ...

Hochwertige Alu-Felgen entwendet

Linz am Rhein. In der Nacht zum Dienstag, den 9. Oktober, entwendeten unbekannte Täter von dem Hof eines Autohandels in Linz ...

FDP-Amtsverband Linz traf sich

Linz. Schon zum dritten Male trafen sich die FDP-Verbände Linz, Bad Hönningen, Unkel und Asbach zu Ihrem turnusmäßigen Stammtisch, ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Linz


Kirmes in St. Katharinen steht unmittelbar bevor

Vereine, Artikel vom 12.10.2018

Kirmes in St. Katharinen steht unmittelbar bevor

Für Samstag, 20. Oktober setzen die Veranstalter wieder ganz auf das Konzept vom letzten Jahr. DJ Marvin Bender wird ab 19:30 Uhr wieder alles geben um die Gäste zu erheitern. Auch er freut sich jetzt schon wieder auf die Kirmes in St. Katharinen. Die U18-Jährigen dürfen für 5 Euro Eintritt bis 24 Uhr an der Party teilnehmen.


Bastian Wester ist Meister der Klasse 50ccm Mini im DAMCV

Sport, Artikel vom 11.10.2018

Bastian Wester ist Meister der Klasse 50ccm Mini im DAMCV

Bastian Wester (6) aus Ohlenberg ist Meister der Klasse 50ccm Mini im DAMCV (Deutscher Amateur Moto Cross Verband) geworden, Bastian geht für den MSC Mittelrhein an den Start und holte sich beim letzten Saison-Rennen zu Gast beim MSC Kleinhau mit dem Gesamt Platz 2 in der Tageswertung die Meisterschaft in seiner Klasse.


Zwölftes Oktoberfest in der Linzer Stadthalle

Vereine, Artikel vom 07.10.2018

Zwölftes Oktoberfest in der Linzer Stadthalle

Die Pähler vom Ammersee rocken die Stadt Linz am Samstag, den 13. Oktober ab 19 Uhr. Karten im Vorfeld kaufen ist besser als Anstehen. Beim zwölften Oktoberfest der Schweren Artillerie aus Linz in der Linzer Stadthalle rockt die original bayrische Trachtenkapelle aus Pähl am Ammersee mit viel Können den Saal und wird die Stadthalle zum Kochen bringen.


Bei Linzer Polizei kam keine Langeweile auf

Region, Artikel vom 07.10.2018

Bei Linzer Polizei kam keine Langeweile auf

Die Linzer Polizei musste sich am Wochenende mit ausgehobenen Gullydeckeln beschäftigen. In Rheinbreitbach wurden bei einem Einbruch in ein Gartenhaus diverse Werkzeuge und ein Mofa gestohlen. In Rheinbrohl waren zwei Vandalen unterwegs. In Unkel wurde ein Kleinwagen mit sieben Personen und betrunkenem Fahrer am der B 42 angetroffen.


Rheinlandliga-Lokalderby auf dem Linzer Kaiserberg endete 2:2

Sport, Artikel vom 05.10.2018

Rheinlandliga-Lokalderby auf dem Linzer Kaiserberg endete 2:2

Am Tag der Deutschen Einheit kam es im Stadion auf dem Kaiserberg in Linz zum Aufeinandertreffen des Tabellenachten VfB Linz mit dem SV Windhagen. Der VfB war von Beginn an die offensivere Mannschaft und setzte den SV Windhagen mächtig unter Druck. Die Mannschaft von Jürgen Hülder konnte dem zunächst nur wenig entgegenhalten und kam kaum aus ihrer eigenen Spielhälfte heraus.


Zwölftes Oktoberfest in der Linzer Stadthalle

Region, Artikel vom 01.10.2018

Zwölftes Oktoberfest in der Linzer Stadthalle

Das Funken-Korps Schwere Artillerie aus Linz lädt ein zum Oktoberfest am 13. Oktober ab 19 Uhr in die Stadthalle in Linz am Rhein. Wiesn-Bierzelt-Flair mit original bayrischer Musi und ein umfangreiches und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm garantieren hohen Unterhaltungswert. Paulaner-Bier, Schmankerl, Brezen und weitere kulinarische Spezialitäten sind zu erschwinglichen Konditionen verfügbar.


Historische Ansichten aus Linz: Bildkalender für 2019 erschienen

Region, Artikel vom 20.09.2018

Historische Ansichten aus Linz: Bildkalender für 2019 erschienen

Auch in diesem Jahr präsentiert wieder ein großformatiger Bildkalender einzigartige historische Ansichten von Linz. Die Abbildungen stammen aus der umfangreichen Foto- und Postkartensammlung des Linzer Stadtarchivs. Der Kalender zeigt alte Ansichten von Straßenzügen und Gebäuden vor Ort und vermittelt einen Eindruck vom Alltag und den Menschen.


Ein Grüner Haken für Lebensqualität im Alter

Region, Artikel vom 19.09.2018

Ein Grüner Haken für Lebensqualität im Alter

Die Senioren-Residenz Linz GmbH Sankt Antonius darf sich auch in den Jahren 2018/2019 erneut offiziell „verbraucherfreundlich“ nennen. Freiwillig hat sich das Haus durch Wolfgang Bendig, ehrenamtlicher Gutachter der gemeinnützigen Heimverzeichnis GmbH - Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung prüfen lassen und dabei mehr als 95 Prozent der Kriterien für Lebensqualität im Alter erfüllt. Dafür wurde der Senioren-Residenz Sankt Antonius nun die Urkunde mit dem Grünen Haken verliehen.


Aktivierungstag in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Region, Artikel vom 15.09.2018

Aktivierungstag in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Dank des Einsatzes von Doris Schwetje, Lehrerin für Fachpraxis, findet auch in diesem Jahr nun die Aktivierungstage der höheren Berufsfachschule der Alice-Salomon-Schule wieder regelmäßig statt. Mit den Bewohnern des Wohnbereich 3 in der Senioren-Residenz Sankt Antonius wurde an diesem Tag ein leckeres Wok-Gemüse gekocht. Manchem Bewohner reichte es auch das Zuschauen bei der Zubereitung und der Duft, der durch den Wohnbereich zog.


Vettelschoß - Verkehrsunfall mit PKW-Vollbrand

Region, Artikel vom 13.09.2018

Vettelschoß - Verkehrsunfall mit PKW-Vollbrand

Am Mittwoch, den 12. September kam es auf der K19 in Vettelschoß zu einem Auffahrunfall zweier PKW. Hierbei geriet eines der Fahrzeuge binnen Sekunden in Vollbrand. Die freiwilligen Feuerwehren Vettelschoß und St. Katharinen löschten den Brand. Verletzte gab es glücklicherweise nicht.


„Kunst im gARTen“: Ein Wochenende der Kunst und der Sinne

Kultur, Artikel vom 11.09.2018

„Kunst im gARTen“: Ein Wochenende der Kunst und der Sinne

Zu „Kunst im gARTen“ haben sich zu einer Idee der Künstlerin Edith Kaufmann drei Künstlerinnen zusammengefunden. Nun haben die „Drei vom Hundelskapellchen“, Edith Kaufmann, Ditha Rechert und Iris Birrenbach das Projekt verwirklicht und es war ein voller Erfolg. An diesem Wochenenden der Kunst konnten die Künstlerinnen weit über 150 Gäste im wild romantischen Garten von Edith Kaufmann begrüßen.


FDP Kreisverband: "Little Britain muss bleiben!"

Region, Artikel vom 11.09.2018

FDP Kreisverband: "Little Britain muss bleiben!"

„Keine Regel kann den menschlichen Verstand ausschalten“, äußert sich Waldemar Bondza, Amtsverbandsvorsitzender der Freien Dekokraten in Linz bestürzt zu den neuesten Entwicklungen im Fall „Little Britain“. Was war passiert? Der Unternehmer Gary Blackburn hatte auf seinem Grundstück in Linz-Kretzhaus einen Märchenwald samt Panzer geschaffen.


Ehrung stand im Mittelpunkt des Linzer AWO-Sommerfests

Region, Artikel vom 11.09.2018

Ehrung stand im Mittelpunkt des Linzer AWO-Sommerfests

Wenn jemand nach 17 Jahren ehrenamtlicher Führungsarbeit die Regie in jüngere Hände übergibt, dann steckt da immer auch ein Stückchen Wehmut drin. Doch die Ehrung der langjährigen Linzer AWO-Vorsitzenden Ursula Schoenlen auf dem Sommerfest des Ortsvereins in der Seniorenresidenz Antonius Linz stellte einen würdigen Rahmen für die Auszeichnung dar und konnte von allen Beteiligten mit Heiterkeit gefeiert werden.


PKW Fahrer beschädigte Verkehrsinsel und flüchtete

Region, Artikel vom 08.09.2018

PKW Fahrer beschädigte Verkehrsinsel und flüchtete

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer der Kreisverkehr zwischen den Ortsgemeinden Rheinbrohl und Bad Hönningen erheblich beschädigt. Die Polizei fahndet nun nach einem schwarzen Mercedes mit AW-Kennzeichen.


Wunderbare Lesung mit Mariana Leky in Linz

Kultur, Artikel vom 05.09.2018

Wunderbare Lesung mit Mariana Leky in Linz

In der Stadthalle Linz sah man am Dienstagabend (4. September) viele glückliche Gesichter, denn der Künstlerin Dr. Denise Steger, die den Linzer Kulturverein gründete, gelang es gemeinsam mit der Geschäftsführerin der Kreisvolkshochschule, Simone Kirst, eine Lesung mit der Bestseller-Autorin Mariana Leky mit Unterstützung von Maria Bastian Erll, Leiterin der 17. Westerwälder Literaturtage nach Linz zu holen. Nicht zuletzt strahlten die fast 200 interessierten Zuhörer, die wie Michael Au zu Recht resümierte, einen wunderbaren Abend verbringen durften.


Vereine, Artikel vom 04.09.2018

Linzer Männergesangverein erhält Spende

„Vier Wände für ein Halleluja“, so hat der Linzer Männergesangverein (MGV) sein Projekt genannt, mit dem er in den verbleibenden Monaten des Jahres 2018 aus der alten Umspannhalle des Stromversorgers am Roniger Weg in Linz ein ebenso funktionelles wie schmuckes Sängerheim machen will. Das Projekt überzeugte auch die Internet-Besucher auf der Crowdfunding-Plattform der PSD-Bank.


Erinnerung an Pater Petrus Sinzig

Region, Artikel vom 04.09.2018

Erinnerung an Pater Petrus Sinzig

„Petrus Sinzig - ein Linzer Priester in Brasilien“, unter diesem Titel widmete sich am 25. August ein Vortrag mit Musik in der Linzer Martinskirche dem Leben und Wirken eines großen Sohnes der Stadt. „Die Petrus-Sinzig-Straße kennt in Linz wohl jeder, die Lebensleistung des Menschen dahinter ist aber nur wenigen bekannt“, schilderte Bürgermeister Dr. Hans Georg Faust in seiner Begrüßung und bedankte sich ausdrücklich bei Gerda Becker aus Düsseldorf-Gerresheim, gebürtige Linzerin und Großnichte von Pater Petrus, für die Idee zu der Veranstaltung. Unter den Besuchern in der gut gefüllten Martinskirche waren auch viele Familienangehörige von Petrus Sinzig. „Das hätte ihm sicher gefallen“, freute sich Gerda Becker in ihrer Einführung mit privaten Erinnerungen an den Pater, „die Familie war alles für ihn“.


„2. Vettelschoß-Cup“ der Jugendvertretung Vettelschoß

Sport, Artikel vom 03.09.2018

„2. Vettelschoß-Cup“ der Jugendvertretung Vettelschoß

Am 19. August war es wieder so weit: Wie bei der Erstauflage am 21. Mai 2017 lud die Jugendvertretung Vettelschoß zu einem interkulturellen Fußballturnier auf den Vettelschoßer Sportplatz ein. Der Sportverein Vettelschoß, der von Jugendleiter Wolfgang Blaut bei der Veranstaltung vertreten wurde, hatte diesen ebenso wie Kabinen und ein Turnierleitungshäuschen bereitgestellt.


Randalierer am Wochenende im Raum Linz

Region, Artikel vom 02.09.2018

Randalierer am Wochenende im Raum Linz

Die Polizeiinspektion Linz musste sich am Wochenende (31. August bis 2. September) in St. Katharinen mit Beschädigungen an Parkplatzmarkierung und Zebrastreifen eines Marktes, in Unkel mit störenden Freudenschüssen und im gesamten Dienstgebiet mit diversen Ruhestörungen beschäftigen.


Sommerfest der Linzer Schweren Artillerie in Linz

Vereine, Artikel vom 02.09.2018

Sommerfest der Linzer Schweren Artillerie in Linz

Warmes Wetter, gute Stimmung und ausreichend Essen und Trinken gab es beim traditionsreichen Sommerfest des Funken-Korps Schwere Artillerie Rut-Wiess aus Linz am Rhein Ende August in der Grillhütte auf dem Kaiserberg in Linz. Viele Teilnehmer, Freunde, Partner, Kind und Kegel, aktive Karnevalisten, Inaktive und Vertreter aus den verschiedenen Corps nahmen an dieser stimmungsvollen Veranstaltung teil.


„Der wilde Westen“ in Senioren – Residenz Sankt Antonius

Region, Artikel vom 01.09.2018

„Der wilde Westen“ in Senioren – Residenz Sankt Antonius

„Der wilde Westen“ war das diesjährige Motto beim Sommerfest der Senioren – Residenz Sankt Antonius und genau danach wurde auch der Innenhof geschmückt. Die Bewohner und Gäste staunten nicht schlecht als sie diesen betraten, jeder Gast bekam einen Federschmuck rumgehängt und wurde persönlich von Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz begrüßt. In den Bäumen und an den Zelten hingen selbst gemachte Indianer- und Cowboyköpfe aus Holz, Girlanden aus der Lampionpflanze, und natürlich durfte ein Marterpfahl nicht fehlen.


B 42 - Ausbau Leubsdorf – Wallen, Beginn der Bauarbeiten

Region, Artikel vom 01.09.2018

B 42 - Ausbau Leubsdorf – Wallen, Beginn der Bauarbeiten

Ab Anfang September wird die B 42 bei Leubsdorf ausgebaut. Neben den vorgesehenen Fahrbahnverbreitungen wird in die Bundesstraße auch eine Linksabbiegespur eingebaut, die zukünftig ein gefahrloses Einfahren in die Ortslage Leubsdorf aus Richtung Linz ermöglicht.


Lesung mit Mariana Leky in der Stadthalle Linz

Kultur, Artikel vom 30.08.2018

Lesung mit Mariana Leky in der Stadthalle Linz

Im Rahmen der Westerwälder Literaturtage liest die Bestseller-Autorin Mariana Leky am 4. September aus ihrem Buch „Was man von hier aus sehen kann“. Um 19:30 Uhr beginnt die moderierte Lesung in der Stadthalle in Linz, organisiert von der Kreis-Volkshochschule Neuwied. „Wir sind sehr stolz, dass wir Frau Leky für eine Lesung gewinnen konnten, denn das Buch stand wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste und wurde vom Buchhandel 2017 zum „Lieblingsbuch der Unabhängigen“ gewählt“, schwärmt Geschäftsführerin Simone Kirst.


Ehepaar Wydra feiert 65. Hochzeitstag

Region, Artikel vom 28.08.2018

Ehepaar Wydra feiert 65. Hochzeitstag

Der 65. Hochzeittag, auch eiserne Hochzeit genannt, ist heutzutage eine Seltenheit und sollte ausgiebig gefeiert werden. So hielt es auch Familie Wydra, die in der Senioren-Residenz Sankt Antonius leben. Verbandsbürgermeister Hans-Günter Fischer, Stadtbürgermeister Dr. Hans Georg Faust und Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz besuchten das Jubelpaar und gratulierten zum 65. Hochzeitstag.


Vettelschoßer beim Schalke-Tag geehrt

Vereine, Artikel vom 26.08.2018

Vettelschoßer beim Schalke-Tag geehrt

Am 12. August wurde die neue Bundesliga-Saison mit dem großen Schalke-Tag rund um die VELTINS-Arena eröffnet. Neben 100.000 königsblauen Fans durften auch die Vettelschoßer Knappen nicht fehlen. Die Knappen erwartete eine einzigartige Stimmung mit einem Volksfest inklusive Bühnenprogramm, zahlreichen Event-Modulen und einer organisierten Fan-Meile.


Blutspende in Linz ist auch Hilfe gegen Blutkrebs

Region, Artikel vom 25.08.2018

Blutspende in Linz ist auch Hilfe gegen Blutkrebs

„Wir suchen Lebensretter!“ Das haben sich der DRK-Blutspendedienst West und die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erste Stammzellspenderdatei, auf die Fahnen geschrieben. Gemeinsam rufen sie zur Blutspende und zur Registrierung als Stammzellspender auf. Am Mittwoch, 29. August will man mit dem DRK Ortsverein Linz darauf aufmerksam machen, wie durch Blut- und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Treffpunkt: Von 15:30 bis 19:30 Uhr in der Berufsb. Schule, Am Gestade 9, in 53545 Linz.


Linzer Herbstbasar „Rund um’s Kind“ kommt

Region, Artikel vom 25.08.2018

Linzer Herbstbasar „Rund um’s Kind“ kommt

Der Förderverein der Linzer Kita Sankt Marien veranstaltet in der Stadthalle Linz am Sonntag, 2. September, wieder den Herbstbasar „Rund um’s Kind“ von 11 bis 13.30 Uhr. Von gebrauchter Herbst-/Winterkleidung aller Kindergrößen über Spielsachen und Kinderbüchern bis hin zu Schuhen, Kinderwagen und vielem mehr finden Eltern hier alles, was das Herz begehrt.


Verbandsgemeinde Linz startet Ausbildungsinitiative

Region, Artikel vom 23.08.2018

Verbandsgemeinde Linz startet Ausbildungsinitiative

„Die Verbandsgemeindeverwaltung ist die Servicestelle für Bürger und Politik. An ihrer Spitze steht der Bürgermeister, der gemeinsam mit dem Verbandsgemeinderat die Interessen der Bürgerinnen und Bürger vertritt und durch die Verwaltung umsetzt. Um das zu ermöglichen, braucht die Verwaltung gut ausgebildete, engagierte und kreative Mitarbeiter/innen“, so heißt es in einem Folder, den die Verbandsgemeinde (VG) als Teil ihrer Ausbildungsinitiative am Donnerstag präsentierte.


"Kids Week": Spenden für die Kita gesammelt

Region, Artikel vom 22.08.2018

"Kids Week": Spenden für die Kita gesammelt

Im April startete das Team von Dietz Coiffeur Linz einen Aufruf an alle Eltern, bei der Kids Week ihren Kindern für nur 10 Euro die Haare schneiden zu lassen. Davon gingen jeweils 5 Euro als Spende an den Förderverein der Katholischen Kita St. Marien Linz, der die Kita bei besonderen Anschaffungen und Wünschen für die Kinder finanziell unterstützt.


Region, Artikel vom 21.08.2018

"Marx und Jesus": Philosophischer Abend

Vom Reich Gottes zur klassenlosen Gesellschaft und zurück! An den Außenstellen Linz und Asbach finden im Rahmen des Begleitprogramms zum Kultursommer zwei philosophische Abende mit Dr. Andreas Michel alias Andino statt. Es geht um die Verbindungslinien von Marxismus und Christentum.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leicht bewölkt 10-13 °C

leicht bewölkt
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung