Werbung

Lokalausgabe Linz: Aktuellster Artikel


Nihat Kökce bekommt Ordens „Clowneritis Linzensis“

Nihat Kökce bekommt Ordens „Clowneritis Linzensis“

Christian Adams vom Funken-Korps Schwere Artillerie aus Linz am Rhein stiftete vor langen Jahren den Orden „Clowneritis Linzensis“, um damit Linzer Bürger zu würdigen, die sich im besonderem Maße um das rheinische Brauchtum und den Fastelovend verdient gemacht haben. Die 25. Auszeichnung wurde jetzt an Nihat Kökce vom Husarencorps Grün-Weiß Linz 1965 e.V. im Rahmen der feierlichen Barbarafeier der Schweren Artillerie überreicht. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Linz


Kurz berichtet


Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Leubsdorf. Am Dienstagmittag, 4. Dezember, gegen 11.39 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Kirchstraße / ...

AWO-Weihnachtsfeier in Linz am 9. Dezember

Linz. Die diesjährige Weihnachtsfeier der Arbeiterwohlfahrt des Ortsvereins Linz findet am Sonntag, dem 9. Dezember ab 15 ...

Lärm durch Schienenerneuerung

Kasbach. Die DB Netz AG führt eine Schienenerneuerung im Bereich Kasbach am Rhein durch, die nur in der nächtlichen Zugsperrpause ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Linz


Jubiläumsfeiern beim Linzer Männergesangverein

Region, Artikel vom 06.12.2018

Jubiläumsfeiern beim Linzer Männergesangverein

Große Feierlichkeiten beim Linzer Männergesangverein: Nach den Übungsstunden zum geplanten großen Auftritt im Kölner RheinEnergiestadion am 23. Dezember folgte ein denkenswerter Abend für die inzwischen 37 aktiven Sänger. Peter Bouillon feierte seinen 80. Geburtstag, der Erste Vorsitzende Norbert Klein seinen 75. Geburtstag und zeitgleich seine goldene Hochzeit.


Unfall, Unfallfluchten und ohne Führerschein unterwegs

Region, Artikel vom 02.12.2018

Unfall, Unfallfluchten und ohne Führerschein unterwegs

Die Polizei Linz musste sich am Wochenende mit einem sehr dreisten Autofahrer beschäftigen. Er hatte keinen Führerschein mehr und war trotzdem wieder mit dem Auto auf Tour. Der Mann war der Meinung, dass er keinen Führerschein brauche. Jetzt ist sein Auto weg. Daneben gab es noch einen Unfall und zwei Unfallfluchten zu bearbeiten.


Generationenübergreifender Start in die Adventszeit

Region, Artikel vom 02.12.2018

Generationenübergreifender Start in die Adventszeit

Noch bevor die erste Kerze auf dem Adventskranz entzündet wurde, begannen für die Kinder der Kath. KiTa St. Marien aus Linz die kommenden besinnlichen Wochen vor dem Weihnachtsfest. Und das nicht alleine. Im Rahmen eines Projektes begaben sich die Kinder mit ihren Erzieherinnen am vergangenen Freitag ins Seniorenheim der Verbandsgemeinde Linz, um dort gemeinsam mit den Bewohnern einen Wortgottesdienst zu feiern.


Nase blutig geschlagen

Region, Artikel vom 02.12.2018

Nase blutig geschlagen

Am Freitag, den 30. November gegen 22:20 Uhr, kam es zu einer Körperverletzung in Leubsdorf. Vorausgegangen war ein sinnloses Hin-und Herfahren und Rasen eines Verkehrsteilnehmers mit seinem PKW.


Meisterfeier 2018: Feierlicher Abschluss beim MSC Mittelrhein

Sport, Artikel vom 30.11.2018

Meisterfeier 2018: Feierlicher Abschluss beim MSC Mittelrhein

Nach einer spannenden Saison wurden am vergangenen Wochenende nun die besten fünf Fahrerinnen und Fahrer jeder teilnehmenden Klasse zur Deutschen Amateur Motocross Meisterschaft in feierlichem Rahmen geehrt. Der MSC Mittelrhein e.V. durfte in diesem Jahr diesen Event ausrichten und hatte mit viel Liebe zum Detail das heimische Bürgerhaus in Kasbach-Ohlenberg standesgemäß hergerichtet.


Neuer Vorstand im VdK-Ortsverband Linz

Vereine, Artikel vom 25.11.2018

Neuer Vorstand im VdK-Ortsverband Linz

Der seit dem 26. April 2018 ohne Führungsriege dastehende VdK-Orts-verband Linz hat mit Ulrich Mattick einen neuen Vorsitzenden. Den Vorstand komplettieren Wolfgang Weber (2. Vorsitzender), Christina Waldmann-Mohr (Kassiererin), Dr. Rolf Wiese (Schriftführer) und Gisela Wrede (Beisitzerin).


Musikalisch in den Herbst

Region, Artikel vom 23.11.2018

Musikalisch in den Herbst

Am Samstagnachmittag (17. November) fand das diesjährige Konzert der Musikschule Klangwerk aus Linz in der Kapelle der Senioren - Residenz Sankt Antonius in Linz am Rhein.statt. Die Musikschüler Jorn Burberg und Bjarne Adolphi spielten unter der Leitung von Ulrike Winter im Duett mit dem Akkordeon bekannte Lieder zum Thema Herbst.


Laternenzug in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Region, Artikel vom 23.11.2018

Laternenzug in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Unter dem Motto „Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir...“ besuchten Vorschulkinder und Kindergartenkinder der Kindertagesstätte Pusteblume aus Ockenfels die Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz. Es war für alle ein sehr schöner Moment, als die Kinder ihre Laternen den Bewohner vorführten und mit großem Lob bedacht wurden.


Linzer Grüne feierten 25. Geburtstag

Politik, Artikel vom 20.11.2018

Linzer Grüne feierten 25. Geburtstag

Anlässlich des 25. Gründungsjahres feierte der Grüne Ortsverband Linz am 27. Oktober im Bürgerhaus Rothe- Kreuz in Linz seine Geburtstagsparty. Eingeladen waren neben den Gründungsmüttern und -vätern auch aktive Grüne des Kreises, aber auch die zahlreichen Sympathisanten und Freunde, die unseren kommunalen Einsatz in den Räten der Verbandsgemeinden Unkel, Linz und Bad Hönningen auf den Wahllisten unterstützten.


Leader Kooperationsprojekt „Naturführer-Ausbildung“ startet

Region, Artikel vom 20.11.2018

Leader Kooperationsprojekt „Naturführer-Ausbildung“ startet

Der Countdown zur Teilnahme an dem Gästeführerlehrgang Westerwald der Kooperationspartner Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Rheinland-Pfalz und Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) Rheinhessen-Nahe-Hunsrück läuft. Ab Februar 2019 wird naturbegeisterten Menschen in abendlichen Seminaren und Samstagsexkursionen das Rüstzeug für die Begleitung und Betreuung von Besuchergruppen vermittelt.


Mir all sin Kürassier

Vereine, Artikel vom 17.11.2018

Mir all sin Kürassier

Unter dem Motto „Mir all sin Kürassier“ ist das Vettelschosser Regiment auf dem traditionellen Beförderungsabend in die neue Karnevalssession 2019 gestartet. Hierzu hatte der Vorstand des Vereins alle Mitglieder in die Gaststätte Zur Post in Sankt Katharinen geladen. Diesem Aufruf sind so viele Mitglieder gefolgt, dass der zur Verfügung gestellte Saal fast zu platzen drohte.


Musikschule Klangwerk Neuwied in der Senioren-Residenz Linz

Region, Artikel vom 17.11.2018

Musikschule Klangwerk Neuwied in der Senioren-Residenz Linz

Die Schüler der Musikschule Klangwerk aus Neuwied spielten in der Senioren-Residenz Sankt Antonius Linz ein buntes „Potpourri aus der Film – und Musicalwelt“. Die historische Kapelle war mit Mietern, Bewohnern und deren Angehörigen gut besucht. Alle hörten gespannt und aufmerksam zu.


Warnhinweis: erneuter Anstieg der Anrufe von "falschen Polizeibeamten"

Region, Artikel vom 15.11.2018

Warnhinweis: erneuter Anstieg der Anrufe von "falschen Polizeibeamten"

In den vergangenen beiden Tagen (13. und 14. November) verzeichnet die Polizeiinspektion Linz erneut einen massiven Anstieg der Anrufe "falscher Polizeibeamter". Wie hinlänglich bekannt sein müsste, melden sich die Anrufer direkt mit dem Namen "Polizeiinspektion Linz" oder auch unter der Vorgabe, Mitarbeiter des LKA oder BKA zu sein.


Baumpflanzung aus Liebe zur zweiten Heimat

Region, Artikel vom 14.11.2018

Baumpflanzung aus Liebe zur zweiten Heimat

Zusammen mit Stadtbürgermeister Hans-Georg Faust, Thomas Voß, Geschäftsführer des Heiltherapeutischen Zentrums (HTZ), Landrat Achim Hallerbach, Aycan Tukor-Eul, Leiterin der Kita „Hummelnest" im Linzer Stadtteil Roniger Hof, den Kindern der Kita und den Eltern pflanzten Vertreter der Ahmadiyya-Gemeinde drei Bäume in der Kita. Seitens der Ahmadiyya Gemeinde waren aus Neuwied Alam Sohal, Asif Mumtaz und weitere zehn Mitglieder gekommen, um die Baumspende zu überbringen. Aus der Zentrale in Frankfurt waren Rafique Khawaja, Daud Ahmad und Imam Wajahat Ahmad angereist.


Betrügerische Anrufe angeblicher Microsoft-Mitarbeiter

Region, Artikel vom 09.11.2018

Betrügerische Anrufe angeblicher Microsoft-Mitarbeiter

Die Polizei Linz verzeichnet derzeit eine steigende Anzahl von Betrugsanzeigen mit dem Hintergrund von Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter. Die Angerufenen werden dabei von den Betrügern aufgefordert, ihren Computer einzuschalten und eine "Fernwartung" des Gerätes zuzulassen.


Lok bei Gleisbauarbeiten in Linz entgleist

Region, Artikel vom 08.11.2018

Lok bei Gleisbauarbeiten in Linz entgleist

In der Nacht zum Donnerstag, den 8. November ist auf der Bahnstrecke bei Linz eine Lok entgleist. Die rechtsrheinische Bahnstrecke musste zwischen Bad Hönningen und Beuel gesperrt werden. Es gab ein Ersatzverkehr mit Bussen. Ebenfalls musste auch die B 42 gesperrt werden.


Jahresausflug des Linzer Männergesangvereins nach Koblenz

Vereine, Artikel vom 05.11.2018

Jahresausflug des Linzer Männergesangvereins nach Koblenz

Mit nahezu 30 Mitgliedern und teilweise mit Damenbegleitung erlebte der Linzer Männergesangverein bei seinem Jahresausflug Anfang November einen abwechslungsreichen und interessanten Tag. Per Zug ging es nach Koblenz, von dort zu Fuß zum Koblenzer Schloss und anschließend per Seilbahn auf den Ehrenbreitstein. Dort wartete bereits der frühzeitig vorbestellte Reiseführer, welcher mit viel Fachwissen und ergänzenden Anekdoten die Festung, die Bauweise und die militärische Bedeutung der Anlage erläuterte.


Weihnachtsmarkt in St. Katharinen: Zeit für was Neues

Region, Artikel vom 04.11.2018

Weihnachtsmarkt in St. Katharinen: Zeit für was Neues

In diesem Jahr endet eine lieb gewonnene Tradition: Nach 21 Jahren findet der Weihnachtsmarkt der Werkstatt des Heinrich-Hauses in St. Katharinen nicht mehr in der gewohnten Form statt. „Unser Weihnachtsmarkt hat sich von Jahr zu Jahr immer weiter gut entwickelt und erfreute sich mit zuletzt über 35 Verkaufsständen auch riesiger Beliebtheit, aber uns fehlt die Unterstützung. Die Organisation überschreitet einerseits unsere Kapazitäten, andererseits ist auch der integrative Ansatz verlorengegangen“, erläutert Gunnar Clemens, Leitung der Werkstatt St. Katharinen/CAP-Markt, die Beweggründe.


Nächtlicher Vandalismus und Sachbeschädigung

Region, Artikel vom 04.11.2018

Nächtlicher Vandalismus und Sachbeschädigung

Wahrscheinlich begingen Halloween-Geister des Nachts Vandalismus in St. Katharinen Ginsterhahn, indem sie eine Bank aus ihrer Verankerung rissen. In Hammerstein wurde das Wasserwerk von Künstlern mit dem Fußball-Logo "BVB" besprüht. In beiden Fällen bittet die Polizei Linz um Hinweise unter 02644-9430 oder pilinz@polizei.rlp.de.


Schöne Aussichten über Leubsdorf

Region, Artikel vom 01.11.2018

Schöne Aussichten über Leubsdorf

Hoch über Leubsdorf ragt seit kurzer Zeit eine Riesenbank. Mit einer schönen Aussicht auf das gegenüberliegende Rheinufer und den Ort Sinzig stellt sie ein neues Highlight im Ort dar. Die Bank befindet sich unterhalb des Aussichtspunktes „Koppe Kreuz“ in unmittelbarer Nähe einer Orchideenwiese. Auch der Premiumwanderweg „Linzer Basalt-Schleife“, für den ebenfalls Mittel aus dem Förderprogramm „LEADER“ beantragt wurden, soll künftig an der Aussichtsbank vorbeiführen.


Erster Integrationskurs erfolgreich abgeschlossen

Region, Artikel vom 31.10.2018

Erster Integrationskurs erfolgreich abgeschlossen

Sie kommen aus unterschiedlichen Verbandsgemeinden, doch dank einer Kooperation der Volkshochschulen aus Kreis und Stadt konnten in Linz 16 Personen einen Integrationskurs absolvieren. Begonnen haben sie damit bereits im Januar, in Kürze steht nach 700 Unterrichtseinheiten in sechs Modulen und einem Orientierungskurs die letzte Prüfung an. Den Deutschtest für Zuwanderer hat die Gruppe, deren Teilnehmer aus dem Iran, aus Afghanistan, Ägypten, Somalia, Syrien, Thailand und Vietnam kommen, schon hinter sich, wartet aber noch auf die Ergebnisse.


Reisebericht Antarktis – den Pinguinen auf der Spur

Region, Artikel vom 29.10.2018

Reisebericht Antarktis – den Pinguinen auf der Spur

Erneut hat Peter Bach, Dozent der Kreis-Volkshochschule Neuwied, eine beeindruckende Reise erlebt und teilt seine Erfahrungen in Bildern und Erzählungen bei einem Reisebericht an der KVHS Außenstelle Linz. Am 23. November von 19 bis 21 Uhr zeigt er die Bilder seiner Expeditionsreise in die Antarktis im Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung.


Linzer Artilleristen mit hoher Treffsicherheit

Vereine, Artikel vom 27.10.2018

Linzer Artilleristen mit hoher Treffsicherheit

Die Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft aus Linz hat Ende Oktober das befreundete Funkenkorps der Schweren Artillerie in den Schießstand geladen. Lecker selbstgemachter Uhles mit Apfelkompott und einige Gläser Zielwasser sorgten für eine hervorragende Stimmung bei der Vielzahl an Teilnehmern und eine gute Grundlage für die kommende sportliche Herausforderung im Umgang mit dem Luftgewehr.


Landrat würdigte gute Jugendarbeit bei den Schützen

Vereine, Artikel vom 26.10.2018

Landrat würdigte gute Jugendarbeit bei den Schützen

Michael Opitz ist neuer Kreisschützenkönig 2018. Zum würdigen Abschluss des Schützenjahres gehörte das Kreispokal- und Kreiskönigsschießen der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Ausrichter in diesem Jahr war die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Leubsdorf. Landrat Achim Hallerbach dankte Brudermeister Alexander Knopp, Hauptmann Jörg Weidenbach und der gesamten Bruderschaft samt Team für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung.


Linzer Kinder und Familienherbst: Energie-Workshop war ausgebucht

Wirtschaft, Artikel vom 26.10.2018

Linzer Kinder und Familienherbst: Energie-Workshop war ausgebucht

Du bist mutig und stark? Löst gerne Rätsel und möchtest den Spuren großer Erfinder nachgehen? Dieser Aufruf der Bad Honnef AG zu einem Energiedetektiv-Workshop für Linzer Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren war erfolgreich. Denn der Workshop, der während der diesjährigen Herbstferien von Maria-Elisabeth Loevenich in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Linz durchgeführt wurde, war ausgebucht.


EVM unterstützt den „Tag des Ehrenamtes“

Wirtschaft, Artikel vom 25.10.2018

EVM unterstützt den „Tag des Ehrenamtes“

Mit 2.000 Euro aus dem Spendenprogramm „evm-Ehrensache“ wird den freiwilligen Helfern aus der Verbandsgemeinde Linz beim „Ehrenamtsfest“ gedankt.


Michael Iven ist deutscher Moto Cross Meister 2018

Sport, Artikel vom 24.10.2018

Michael Iven ist deutscher Moto Cross Meister 2018

Ein Traum wurde wahr: Michael Iven (33) aus Dattenberg-Hähnen vom PIM Classic Cross Team wurde beim letzten DAMCV Rennen in Kleinhau bei Düren auf einer MAICO 250 ccm, Baujahr 1981, deutscher Moto Cross Meister in der Klasse Twinshock. Twinshock - das sind Oldie Moto Cross Motorräder bis Baujahr 1983, luftgekühlt, Trommelbremsen vorne und hinten, Telegabel vorne, zwei Stoßdämpfer hinten.


Alte Dame beklaut

Region, Artikel vom 23.10.2018

Alte Dame beklaut

Am Dienstagmorgen, den 23. Oktober gegen 10:15 Uhr, stieg eine 72-jährige Frau aus Neustadt/Wied am Linzer Bahnhof in den Regionalexpress der Deutschen Bahn in Fahrtrichtung Köln. Nach Fahrtantritt bemerkte sie, dass sie ihre Handtasche in der Wartehalle des Bahnhofs auf einer Bank hatte stehen lassen.


Herbstfest in der Senioren–Residenz Sankt Antonius

Region, Artikel vom 22.10.2018

Herbstfest in der Senioren–Residenz Sankt Antonius

Gut besucht war das diesjährige Herbstfest in der historischen Kapelle der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz. Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz eröffnete die Feier und freute sich über das zahlreiche Erscheinen von Bewohnern, Mietern, Tagesgästen und Angehörigen. Musikalisch wurde der Nachmittag von Ulrike Winter auf ihrem Akkordeon begleitet. Diese hatte so manchen rheinischen Klassiker zum Mitsingen und Tanzen parat, ebenso aber auch Seemannslieder und Schlager.


Anstrengendes Wochenende für die PI Linz

Region, Artikel vom 21.10.2018

Anstrengendes Wochenende für die PI Linz

Das Wochenende vom 19. bis 21. Oktober bescherte der Linzer Polizei zahlreiche Einsätze in ihrem Einsatzgebiet wegen Sachbeschädigung, Bedrohung, Einbruch, Körperverletzung sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss. In einigen Fällen bittet die Polizei um Zeugenaussagen.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leichter Regenschauer 3-3 °C

leichter Regenschauer
Regen: 90 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung