Werbung

Ausstellung „Demokratie und Bürgerrechte“ im Stadtarchiv Linz

Wer schon immer wissen wollte, wie die Linzer Servitessenkirche eigentlich von innen aussieht, was in einem Archiv aufbewahrt wird und/ oder sich für Stadtgeschichte interessiert, ist herzlich zum Tag der offenen Tür am 4. März von 11 bis 17 Uhr in die Klosterstraße 13 eingeladen. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Linz


Kurz berichtet


Gartengeräte wurden entwendet

Linz am Rhein. Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen dem Montag, 22. Januar und Montag, 19. Februar in einem Schrebergarten ...

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Linz am Rhein. In dem Zeitraum vom Donnerstag, 15. Februar, 18 Uhr und Freitag, 16. Februar, 18.10 Uhr versuchten bislang ...

Linzer Frühlingsbasar „Rund um’s Kind“

Linz. In der Stadthalle Linz findet am Sonntag, den 11. März der Frühlingsbasar „Rund um’s Kind“ statt. Von 11 bis 13.30 ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Linz


St. Katharinen mit Top-Event im Garde- und Schautanzsport

Region, Artikel vom 16.02.2018

St. Katharinen mit Top-Event im Garde- und Schautanzsport

Wieder einmal ist die Sporthalle in St. Katharinen der Schauplatz eines absoluten Top-Ereignisses im Jahreskalender der Garde- und Schautänzer aus ganz Deutschland. Im Finale des DVG-Masters-Cup treffen am03. März die fünf Besten Tänze der ersten Saisonhälfte aus ganz Deutschland aufeinander und kämpfen einerseits um die begehrte Masters-Cup-Trophäe, aber auch um die Direkt-Qualifikation zu den Deutschen- und Europameisterschaften im Garde- und Schautanzsport.


Finissage der Ausstellung „InnenAnSicht“

Kultur, Artikel vom 14.02.2018

Finissage der Ausstellung „InnenAnSicht“

Zur Finissage ihrer erfolgreichen Ausstellung „InnenAnSicht“ lädt die Künstlerin Petra Klutmann-Berger alle Interessierten am Freitag, den 2. März um 19 Uhr in die Kapelle der Senioren-Residenz Sankt Antonius, Am Konvikt 6-8, Linz am Rhein, herzlich ein. Im Programm ist unter anderem vorgesehen, dass die bekannte Fachautorin, Trauerbegleiterin und Sängerin Chris Paul einen Ausschnitt aus ihrem Vortragskonzert „Eine musikalische Reise durch das Kaleidoskop des Trauerns“ präsentiert.


Karnevalsfeier in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Region, Artikel vom 10.02.2018

Karnevalsfeier in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Hoch her ging es bei der Karnevalsfeier in der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz am Rhein. Genau eine Woche vor Weiberfastnacht hielt die Einrichtung ihre traditionelle Karnevalsfeier ab. Um 15 Uhr wurden die Bewohner durch den Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz begrüßt und zu Kaffee und Kuchen eingeladen.


Prinzessin spendete Blut

Region, Artikel vom 08.02.2018

Prinzessin spendete Blut

Auf dem Sessionshöhepunkt zwischen Närrischem Wochenende und Rosenmontag ist sie auch für das Deutsche Rote Kreuz im Einsatz: Die erste Prinzessin von Linz, Yvonne I. vom Renneberger Tal. Gemeinsam mit ihren Adjudanten Oliver und Thilo stattete sie noch am Vorabend des Schwerdonnerstags dem Blutspendetermin des DRK Linz in der Alice Salomon-Schule einen Besuch ab.


Prinzessin Yvonne I. zu Besuch beim Linzer MGV

Vereine, Artikel vom 06.02.2018

Prinzessin Yvonne I. zu Besuch beim Linzer MGV

Die Linzer Prinzessin Yvonne I. vom Rennenberger Tal gab dem Linzer Männergesangverein (MGV) die Ehre durch einen Besuch in den neuen Gesang-Proberäumen im ehemaligen Kraftversorgungs-Umspannungswerk am Roniger Weg in Linz. Die wachsende Anzahl an aktiven Mitgliedern hat den Umzug erforderlich gemacht.


Förderverein der Feuerwehr St. Katharinen blickt zurück

Region, Artikel vom 06.02.2018

Förderverein der Feuerwehr St. Katharinen blickt zurück

Am 27. Januar trafen sich die Mitglieder des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr St. Katharinen zu ihrer Jahreshauptversammlung. Der erste Vorsitzende Joachim Schlemmer ließ das vergangene Jahr 2017 in einer Präsentation noch einmal Revue passieren. Hierbei erwähnte er insbesondere die Tour der aktiven Mitglieder der Feuerwehr in das Technikmuseum nach Speyer, die durch den Förderverein unterstützt wurde.


Hungrige Diebe

Region, Artikel vom 02.02.2018

Hungrige Diebe

Die Polizei Linz musste sich mit drei Einbrüchen beschäftigen. In der Jagdhütte im Rheinbrohler Wald speisten der oder die Diebe erst einmal gemütlich. Trieb Hunger auch die Einbrecher an, die Hühner in Unkel klauten?


Jahreshauptversammlung der Feuerwehr St. Katharinen

Region, Artikel vom 31.01.2018

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr St. Katharinen

Am 27. Januar hielt die Feuerwehr St. Katharinen ihre Jahreshauptversammlung ab und blickte dabei auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. In seiner schon zur Tradition gewordenen Präsentation hob Wehrführer Tobias Schaarschmidt noch einmal einige wichtige Ereignisse des vergangenen Jahres hervor.


Karnevalistischer Festgottesdienst in Linz

Vereine, Artikel vom 31.01.2018

Karnevalistischer Festgottesdienst in Linz

Am letzten Sonntag im Januar fand zum 16. Mal um 11 Uhr der karnevalistische Festgottesdienst in der Linzer Marienkirche statt. Ein schönes Bild bot sich für die Teilnehmer und Besucher in der bunten Stadt am Rhein. Die große Kirche war voll besetzt, die vielen Linzer Karnevalsvereine in ihren schmucken Uniformen waren anwesend, zusätzlich viele Kirchgänger aus den umliegenden Gemeinden.


Illegale Müllablagerung in der Ortsgemeinde St. Katharinen

Region, Artikel vom 30.01.2018

Illegale Müllablagerung in der Ortsgemeinde St. Katharinen

Nach Zeugenaussage wurde in der Nacht von Montag, den 22. Januar auf Dienstag, den 23. Januar, illegal Müll auf einer Wegefläche am Rande des Gewerbegebietes Rennenberg in der Ortsgemeinde St. Katharinen abgekippt. Täter gesucht, denn die Beseitigung geht auf Kosten der Allgemeinheit.


Fährverkehr wird auch in Linz eingestellt

Region, Artikel vom 24.01.2018

Fährverkehr wird auch in Linz eingestellt

Der Fährverkehr zwischen Remagen und Erpel musste schon eingestellt werden, nun ist auch die Auto- und Personenfähre zwischen Remagen-Kripp und Linz betroffen. „Aufgrund der stetig steigenden Pegel müssen wir den Betrieb am Mittwochabend, 24. Januar, voraussichtlich gegen 20 Uhr einstellen“, erklärt Udo Scholl, Geschäftsführer der Rheinfähre Linz-Kripp GmbH.


Unfallgeschehen bei der Polizei Linz am Wochenende

Region, Artikel vom 21.01.2018

Unfallgeschehen bei der Polizei Linz am Wochenende

Die Polizei Linz musste sich mit einer ganzen Reihe von Unfällen beschäftigen. Zwei Mal stellten sich die Verursacher nicht zu dem angerichteten Schaden und fuhren einfach davon. In der Nacht von Samstag auf Sonntag setzte ein Kölner sein Fahrzeug in den Graben. Ursächlich war sicherlich der Alkohol.


Einbruch in Wohnhaus und Einbruchsversuch in Optikergeschäft

Region, Artikel vom 21.01.2018

Einbruch in Wohnhaus und Einbruchsversuch in Optikergeschäft

Die Polizei Linz berichtet von einem Einbruchsversuch in ein Optikergeschäft. Hier wurde der Einbrecher durch beherzte Zeuge gestört und ließ von der Tat ab. In Unkel kam es tagsüber zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Es wurden diverse Gegenstände entwendet.


Volles Haus bei integrativer Karnevalssitzung

Region, Artikel vom 19.01.2018

Volles Haus bei integrativer Karnevalssitzung

Mit abwechslungsreichem, kurzweiligen Programm, bester Stimmung und vor allem einem herzlichen Miteinander begeisterte die große integrative Karnevalsveranstaltung am 13. Januar im Bürgerhaus St. Katharinen. Alle sechs Möhnenvereine und die Werkstatt für Menschen mit Behinderungen aus St. Katharinen hatten sich unter dem Motto „Jemeinsam jeck in Kathringe“ ins Zeug gelegt, um den Gästen einen unvergesslichen Abend zu bereiten.


Neujahrsgespräch des CDU-Stadtverbandes Linz

Politik, Artikel vom 17.01.2018

Neujahrsgespräch des CDU-Stadtverbandes Linz

Am 11. Januar lud der CDU-Stadtverband Linz interessierte Bürger zu einem Neujahresgespräch ein. Die Vorsitzende der Linzer CDU und Landtagsabgeordnete, Ellen Demuth, hieß die geladenen Gäste und anwesenden Mitglieder herzlichst Willkommen. Den zahlreichen Anwesenden wünschte sie ein gutes, erfolgreiches und gesundes Jahr 2018 und bedankte sich ausdrücklich beim Bürgermeister der Stadt Linz, Dr. Faust, für die gute Zusammenarbeit im zurückliegenden Jahr.


Linzer Karnevalsbasar bot alles was das jecke Herz begehrt

Region, Artikel vom 16.01.2018

Linzer Karnevalsbasar bot alles was das jecke Herz begehrt

Am 7. Januar fand wieder der Linzer Karnevalsbasar in der Mensa der Grundschule Linz statt. Die Jecken aus Linz und Umgebung hatten die Möglichkeit, sich in Ruhe nach tollen und fantasievollen Kostümen aus zweiter Hand für kleines Geld umzuschauen. Die Anzahl und die Vielfalt der angebotenen Kostüme waren sehr groß, der Besucheransturm hatte jedoch wahrscheinlich auch bedingt durch das Hochwasser etwas Luft nach oben. Somit konnten die Besucher in Ruhe stöbern.


Silvesterparty in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Region, Artikel vom 08.01.2018

Silvesterparty in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Die Bewohner der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz/Rhein feiert gemeinsam den Jahreswechsel in der Cafeteria. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt mit kalten Platten, verschiedenen Salaten und Würstchen. Fehlen durfte natürlich auch nicht so manche Knabberei die zu Bier, Wein, Sekt und alkoholfreien Getränken schmeckten.


Linzer Karnevalsbasar „Für Groß und Klein“

Region, Artikel vom 06.01.2018

Linzer Karnevalsbasar „Für Groß und Klein“

Am Sonntag, 7. Januar, von 10 bis 12 Uhr in der Mensa der Bürgermeister-Castenholtz-Schule (Grundschule) Linz, Schulstraße 10, werden die Jecken aus Linz und Umgebung wieder aufgerufen, sich auf dem Linzer Karnevalsbasar nach tollen und phantasievollen Kostümen aus zweiter Hand für kleines Geld umzuschauen.


Fährverkehr zwischen Linz und Remagen eingestellt

Region, Artikel vom 05.01.2018

Fährverkehr zwischen Linz und Remagen eingestellt

Sie sind das Bindeglied zwischen Remagen und Erpel beziehungsweise Remagen-Kripp und Linz: Die Rheinfähren. Die derzeit steigenden Pegel machen aber auch ihnen das Leben schwer. Aufgrund der Hochwassersituation musste die Arbeit der Personenfähre, die täglich zwischen der Stadt Remagen und der Ortsgemeinde Erpel pendelt, eingestellt werden.


Neuheiten in der Waldarbeit  auch  für „alte Hasen“

Region, Artikel vom 30.12.2017

Neuheiten in der Waldarbeit auch für „alte Hasen“

Winterzeit bedeutet Arbeit für alle Waldbesitzer, für den Brennholzwerber wie auch für den Stammholzeinschlag. Diese Arbeit ist nicht ungefährlich. Der Kreiswaldbauverein Neuwied möchte mit einer Kurzschulung allen Waldbesitzern Neuheiten bei der Sicherheitstechnik im Wald vermitteln und über wichtige rechtliche Fragen aufklären.


„Clowneritis Linzensis“: Ordensverleihung an Ralf Kirschbaum

Region, Artikel vom 25.12.2017

„Clowneritis Linzensis“: Ordensverleihung an Ralf Kirschbaum

Mit dem Orden „Clowneritis Linzensis“ des Funken-Korps Schwere Artillerie werden Linzer Bürger ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße um das rheinische Brauchtum und den Fastelovend verdient gemacht haben. Christian Adams, langjähriges aktives Mitglied der Artillerie ist Initiator dieser besonderen Auszeichnung. Auf der Barbarafeier der Schweren Artillerie im Dezember 2017 erhielt Ralf Kirschbaum diesen Orden.


Barbarafeier des Funken-Korps Schwere Artillerie aus Linz

Region, Artikel vom 25.12.2017

Barbarafeier des Funken-Korps Schwere Artillerie aus Linz

Die Barbarafeier des Funken-Korps Schwere Artillerie im Dezember jeden Jahres ist der festliche Auftakt für die kommende karnevalistische Session. Den passenden Rahmen lieferte das St. Antoniusstift in Linz. Der Vorstand und die Generalität der Schweren Artillerie hatten mit viel Liebe zum Detail die Ausgestaltung des Abends geplant und umgesetzt.


Vermisst: Brigitte Böge (76) aus Linz am Rhein

Region, Artikel vom 22.12.2017

Vermisst: Brigitte Böge (76) aus Linz am Rhein

Seit Sonntag, 17. Dezember, wird die 76-jährige Brigitte Böge aus Linz am Rhein vermisst. Dies wurde der Polizei am Dienstag durch Nachbarn mitgeteilt. Die Seniorin wurde letztmalig am Sonntag gesehen, seitdem gibt es kein Lebenszeichen mehr von ihr.


Es weihnachtete in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Region, Artikel vom 21.12.2017

Es weihnachtete in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

In der Vorweihnachtszeit hieß es in der Senioren-Residenz Sankt Antonius an vier Tagen „Lasst uns froh und munter sein“. Der Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz begrüßte Bewohner, Angehörige und Gäste mit besinnlichen Worten und lud zu Kaffee, Torte und Plätzchen ein.


LKW-Fahrer mit 2,16 Promille im Graben gelandet

Region, Artikel vom 17.12.2017

LKW-Fahrer mit 2,16 Promille im Graben gelandet

Ein Zeuge befuhr die B42 aus Fahrtrichtung NRW in Richtung Unkel und beobachte einen LKW (7,5 Tonnen), der vom Fahrzeugführer unsicher geführt wurde. Der Zeuge verständigte die Polizei. Noch bevor die Beamten eintrafen landete der LKW im Graben. Einen weiteren Unfall gab es in Rheinbreitbach.


Drei Einbrüche im Bereich Polizei Linz

Region, Artikel vom 17.12.2017

Drei Einbrüche im Bereich Polizei Linz

Die Beamten der Linzer Polizei müssen sich derzeit mit drei Einbrüchen beschäftigen. Sie wurden in Rheinbrohl, Linz und Bad Hönningen verübt. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an.


Vorschulkinder lernen Backstube kennen

Region, Artikel vom 14.12.2017

Vorschulkinder lernen Backstube kennen

Im Rahmen ihrer Projektwoche mit dem Thema „Kneten“ besuchten die Vorschulkinder der Katholischen Kindertagesstätte St. Marien Linz die Bäckerei Nowak in St. Katharinen. Aufgeregt bestiegen die Kinder den Bus, denn für einige war es ihre erste Busfahrt. Bei Ankunft wurden alle von Bäckermeister Alexander Nowak und seinen Mitarbeitern herzlich willkommen geheißen.


Generationenwechsel in Führung der Feuerwehr Vettelschoß

Region, Artikel vom 13.12.2017

Generationenwechsel in Führung der Feuerwehr Vettelschoß

Am 1. Dezember war es endlich so weit: als neuer stellvertretender Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr wurde der 29-jährige André Momm offiziell in seinem Amt vereidigt. Dazu hatten die Kameraden der Vettelschoßer Ortswehr zu einer Feierstunde in den festlich dekorierten Schulungsraum im Feuerwehrhaus geladen.


Zusammenarbeit auf vertragliche Basis gestellt

Region, Artikel vom 12.12.2017

Zusammenarbeit auf vertragliche Basis gestellt

Die Kooperation hat sich schon seit geraumer Zeit bewährt. Was sicherlich auch damit zu tun hat, dass Christiane Freymann viele Jahre im Linzer Krankenhaus und auch auf der Palliativstation in Remagen gearbeitet und auch jetzt als Hospizfachkraft regelmäßig im Linzer Krankenhaus präsent ist und Sprechstunden abhält. Und so war es eigentlich nur konsequent, dass das Verbundkrankenhaus Remagen-Linz und das Ambulante Hospiz Neuwied ihre Zusammenarbeit jetzt auch in einem Kooperationsvertrag festgehalten haben.


Polizei Linz hatte diverse Straftaten aufzunehmen

Region, Artikel vom 10.12.2017

Polizei Linz hatte diverse Straftaten aufzunehmen

Einbrecher waren in unterwegs Leubsdorf und Vettelschoß unterwegs. In Erpel wurde ein Roller gestohlen und in eine Garage eingebrochen. Daneben wurde ein PKW zerkratzt und ein Kennzeichen von einem Anhänger gestohlen. Die Polizei Linz sucht in allen Fällen Zeugen.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

sonnig -4--1 °C

sonnig
Regen: 25 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung