Werbung

Lokalausgabe Rengsdorf: Aktuellster Artikel


28. Oberhonnefelder Weihnachtsmarkt Tradition auf neuem Weg

28. Oberhonnefelder Weihnachtsmarkt Tradition auf neuem Weg

Am Samstag, dem 2. Dezember, präsentiert sich der 28. Weihnachtsmarkt in Oberhonnefeld auf der Gierenderhöhe erneut in der Form, die sich bereits im letzten Jahr bewährt hat. Der Markt beginnt um 14 Uhr mit der Eröffnung durch Ortsbürgermeisterin Rita Lehnert, die dabei von den Kindern aus dem Kindergarten „Hand in Hand“ in Oberhonnefeld fleißig unterstützt wird. Anschließend schmücken die Kinder draußen den Weihnachtsbaum. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Rengsdorf


Kurz berichtet


Versuchter Einbruch in REWE-Markt Straßenhaus

Straßenhaus. In der Nacht von Mittwoch, 22. auf Donnerstag, 23. November kam es zwischen 2 und 3 Uhr zu einem Einbruchsversuch. ...

Spendenübergabe Bauernmarkt

Anhausen. Die Agendagruppe „Mehr Lebensqualität im Kirchspiel Anhausen“ durfte gemeinsam mit der Ortsgemeinde Rüscheid am ...

Einbruch in Wohnhaus

Rüscheid. Am Montag, 13. November in der Zeit von 15 bis 19.40 Uhr wurde an einem Einfamilienhaus in der Gartenstraße ein ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf


Mannschaften des SV Rengsdorf behaupten Spitzenplätze

Sport, Artikel vom 20.11.2017

Mannschaften des SV Rengsdorf behaupten Spitzenplätze

Am kalten Fußballsonntag, den 19. November ging es für die 1. Herrenmannschaft um ihr Trainerduo Michael Sauer und Martin Twesten bereits zum letzten Auswärtsspiel im Fußballjahr 2017 - Gegner war der SV Rheinbreitbach, der im Sommer durchaus mit Aufstiegsambitionen in die Saison gestartet war und vor dem Spiel auf dem vierten Tabellenplatz lag.


Jugendfeuerwehr traf sich zur Delegiertenversammlung

Region, Artikel vom 19.11.2017

Jugendfeuerwehr traf sich zur Delegiertenversammlung

Zur diesjährigen Delegiertenversammlung des Kreisjugendfeuerwehrverbandes trafen sich die Vertreter der Jugendfeuerwehren in Kurtscheid. Kreisjugendfeuerwehrwart Matthias Lemgen konnte neben dem 1. Kreisbeigeordneten und Jugenddezernenten Achim Hallerbach auch Kreisfeuerwehrinspekteur Werner Böcking und Vertreter der Wehren aus allen Verbandsgemeinden und der Stadt Neuwied begrüßen.


Installation einer Schutzwand aus Stahl auf der B 256

Region, Artikel vom 14.11.2017

Installation einer Schutzwand aus Stahl auf der B 256

Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit wird an der Ortsumgehung Rengsdorf im Verlauf der Bundesstraße 256 eine Stahlschutzwand installiert. Damit können Frontalcrashs im Gegenverkehr vermieden werden. Nachdem bereits Vorarbeiten durchgeführt werden, erfolgt nunmehr in der Zeit vom 22. bis maximal 29. November der Aufbau der eigentlichen Schutzeinrichtung.


Projekt „Wir sind Kirchspiel Anhausen“

Region, Artikel vom 13.11.2017

Projekt „Wir sind Kirchspiel Anhausen“

Mit einer Auftaktveranstaltung in Mainz startete am 6. November die dritte landesweite Demografiewoche in Rheinland-Pfalz. Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Demografieministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Startschuss einer vielseitigen Woche, in der sich mehr als 220 Veranstaltungen mit dem demografischen Wandel und seinen Auswirkungen beschäftigen. Mit dabei die Gemeinde Anhausen.


SV Rengsdorf feiert erfolgreiches Fußball-Wochenende

Sport, Artikel vom 13.11.2017

SV Rengsdorf feiert erfolgreiches Fußball-Wochenende

Ein erneut erfolgreiches Wochenende konnte der SV Rengsdorf feiern. Während die 2. Damenmannschaft am Sonntag spielfrei hatte, waren unter anderem die 1. Damenmannschaft und die B-Juniorinnen des Vereins gefordert.


SV Rengsdorf startet in die Rückrunde

Sport, Artikel vom 09.11.2017

SV Rengsdorf startet in die Rückrunde

Mit einem Topspiel startet die 1. Herrenmannschaft des SV Rengsdorf am Freitagabend, den 10. November in die Rückrunde der Saison 2017 / 2018. Am heimischen Tannenweg empfängt der Tabellenzweite aus Rengsdorf den Tabellendritten vom VfB Linz II. Auf heimischen Platz blieb die Mannschaft von Trainer Michael Sauer und Martin Twesten bisher ungeschlagen, ohne Punktverlust und sammelte in sechs Heimspielen alle 18 Punkte.


Pokalkracher in Rengsdorf – Damen empfangen Montabaur

Sport, Artikel vom 07.11.2017

Pokalkracher in Rengsdorf – Damen empfangen Montabaur

Einen großen Pokalabend erwartet die 1. Damenmannschaft des SV am Mittwochabend. In der 3. Runde des Rheinlandpokals trifft der SV am Mittwochabend, den 8. November um 19 Uhr zuhause auf den 1. FFC Montabaur. Beide Mannschaften haben in der ersten Runde ein Freilos gezogen. Die Gäste aus Montabaur gewannen anschließend ihre Zweitrundenpartie mit 5:0 gegen Elkenroth, die Damen des SV feierten einen 16:0 Kantersieg gegen die Reserve von der FSG Ahrbach.


Kurtscheid gewinnt WLAN-Hotspot

Wirtschaft, Artikel vom 06.11.2017

Kurtscheid gewinnt WLAN-Hotspot

Kurtscheid gewinnt beim EVM-Zukunftsforum einen Hotspot für die Gemeinde und sucht die Wiedhöhenhalle als Standort aus. Glück für Kurtscheid: Beim Zukunftsforum der Energieversorgung Mittelrhein AG (EVM) hat der 1.000-Einwohner-Ort einen WLAN-Hotspot gewonnen. Der kostenlose öffentliche Internetzugang war einer von drei Gewinnen, die an diesem Abend in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz unter mehr als 600 Teilnehmern verlost wurden.


Gesangverein Thalhausen brillierte mit „Best of“

Vereine, Artikel vom 06.11.2017

Gesangverein Thalhausen brillierte mit „Best of“

Ein sichtlich erfreuter Vorsitzender Friedhelm Kurz konnte in der Thalhausener Mehrzweckhalle auf restlos besetzte Stuhlreihen blicken beim Konzert seines Gesangvereins Thalhausen unter dem Motto „Best of“, das einen abwechslungsreichen Abend bescherte.


Unterschätzer Westerwald

Region, Artikel vom 05.11.2017

Unterschätzer Westerwald

Über deinen Höhen pfeift der Wind so kalt" ist meteorologischer Rufmord, wie der Blick auf die Wetterkarte zeigt. Dem Westerwald war das ebenso abträglich wie früher das Gerede vom "Land der armen Leute" schildert Dr. Roth. Inzwischen entdecken immer mehr Menschen diese aufdringliche Landschaft zwischen den Ballungsgebieten.


Schulgarten in Oberraden ist winterfest

Region, Artikel vom 05.11.2017

Schulgarten in Oberraden ist winterfest

Viele Hände – schnelles Ende. Bei sonnigem Herbstwetter trafen sich die „Schulgarten-Familien“, die während der jährlichen Gartensaison bereits ehrenamtlich im täglichen Wechsel das Gießen übernehmen, um den Schulgarten winterfest zu machen.


Frauenmesse „Ladies first“ in Kurtscheid

Region, Artikel vom 04.11.2017

Frauenmesse „Ladies first“ in Kurtscheid

Der Titel: „Die Messe für Frauen die Maßstäbe setzen“ weckte hohe Erwartungen, leider wurden die Frauenbedürfnisse wieder einmal auf Kosmetik, Küche, Kinder und ein gemütliches Heim reduziert. Es scheinen die Bedürfnisse der Männer zu sein, die durch Frauen erfüllt werden sollen.


Männerchor Rengsdorf präsentiert Blues Men Group

Region, Artikel vom 01.11.2017

Männerchor Rengsdorf präsentiert Blues Men Group

Der Männerchor in Rengsdorf als Veranstalter, präsentiert nun schon zum zweiten Mal einen Musik-Event, der wiederkehrend den Ort kulturell bereichert. Wenn sich die „Blues Men Group“ geschmackvollen Klassikern oder verborgenen Schätzen aus der Welt des Blues und Rock widmen, steht vor allem die Spielfreude im Vordergrund. Dafür werden die kreativen Interpretationen der Originale auch gerne mal mit knackigen Gitarrenriffs, treibenden Bassläufen und mitreißenden Rhythmen veredelt.


SV Rengsdorf: Sieben Spiele, sechs Siege

Sport, Artikel vom 31.10.2017

SV Rengsdorf: Sieben Spiele, sechs Siege

Beim SV Rengsdorf läuft es zurzeit sehr gut rund. Die Mannschaften rangieren im vorderen Drittel der Tabelle und es werden teils hohe Siege eingefahren. Nahfolgend die Übersicht des letzten Spieltages.


Standing Ovations für die Mainzer Hofsänger in Melsbach

Kultur, Artikel vom 29.10.2017

Standing Ovations für die Mainzer Hofsänger in Melsbach

Einen fulminanten Schlussakkord der tollen Melsbacher 750-Jahr-Feiern setzten die Mainzer Hofsänger am Samstag, 28. Oktober mit ihrem Jubiläums-Konzert „Der Zauber großer Stimmen“ im voll besetzten Bürgerhaus Melsbach. Die Zuhörer verfielen sofort diesem Zauber und waren am Ende restlos begeistert.


Oberraden weiht seine Buswendeschleife ein

Region, Artikel vom 28.10.2017

Oberraden weiht seine Buswendeschleife ein

In Oberraden hat sich in den letzten Monaten einiges getan. Die Bürger feierten am Freitag, den 27. Oktober gemeinsam die Fertigstellung der Buswendeschleife, der Bushaltestelle und den Ausbau der oberen Ringstraße mit einem Straßenfest. Eingeladen hatten Ortsbürgermeister Achim Braasch und der Gemeinderat. Neben den Bewohnern waren Mitarbeiter der bauausführenden Firmen und Vertreter der Politik aus Verbandsgemeinde und Kreis gekommen.


Info-Veranstaltungen der Polizei zum Einbruchschutz

Region, Artikel vom 27.10.2017

Info-Veranstaltungen der Polizei zum Einbruchschutz

Obwohl Wohnungs- und insbesondere Tageswohnungseinbrüche die Polizei das ganze Jahr über beschäftigen, steigt mit Beginn der sogenannten „Dunklen Jahreszeit“ die Gefahr, Opfer einer solchen Straftat zu werden, erfahrungsgemäß an. Gerade die nun früher einbrechende Dunkelheit nutzen die darauf spezialisierten Täter aus, um unerkannt in Wohnungen und Häuser einzudringen.


Kindergartenkinder entdecken Rengsdorfer Kräutergarten

Region, Artikel vom 26.10.2017

Kindergartenkinder entdecken Rengsdorfer Kräutergarten

Der städtische Kindergarten Haus Kunterbunt aus Rodenbach hat in Zusammenarbeit mit dem Elternausschuss eine abwechslungsreiche Herbstaktion durchgeführt. Treffpunkt war der beliebte Kinder-Kräutergarten am Beginn des Apfelweges in Rengsdorf, den der Verein Flora & Fauna Rengsdorf betreibt.


"Ultra Limes": Verschönerungsverein Kirchspiel Anhausen unterwegs

Region, Artikel vom 25.10.2017

"Ultra Limes": Verschönerungsverein Kirchspiel Anhausen unterwegs

Die diesjährige Herbstwanderung des Verschönerungsvereins Kirchspiel Anhausen, wie immer am 3. Oktober, führte die Mitglieder, Freunde und Gönner über den Limes ins „Feindesland“. Rund Wanderer trotzten dem nasskalten Wetter, ihr Ziel war der Burghof.


Oberraden: Feuerwehrhaus und Kita standen auf Tagesordnung

Region, Artikel vom 25.10.2017

Oberraden: Feuerwehrhaus und Kita standen auf Tagesordnung

Fast bis auf den letzten Platz gefüllt war der Saal im Gasthof Waldblick als Ortsbürgermeister Achim Braasch am 18. Oktober die 16. Sitzung des Gemeinderates eröffnete. Die Oberradener Bürgerinnen und Bürger zeigten reges Interesse an der Ratsarbeit, zumal die Tagesordnung mehr als 20 Punkte beinhaltete.


Gold für Melvin Thran vom Karate Dojo Anhausen

Sport, Artikel vom 24.10.2017

Gold für Melvin Thran vom Karate Dojo Anhausen

Die Karateka aus Anhausen feierten auf der Deutschen Meisterschaft der Schüler in Bielefeld erneut Spitzenerfolge. Melvin Thran, Lara Brettnachher, Endrit Hoxha, Enrique Fahrenbruch, Pascal Kurz und Aurora Tamang hatten sich im Vorfeld auf der Landesmeisterschaft qualifiziert und drei der sechs Sportler schafften den Sprung aufs Treppchen.


Frauenchor Rengsdorf gelang ein beeindruckendes Konzert

Region, Artikel vom 23.10.2017

Frauenchor Rengsdorf gelang ein beeindruckendes Konzert

Eine riesige Weltkugel mit dem Schriftzug „GRENZENLOS“ schmückte die gut besetzte Turnhalle in Rengsdorf. Dieses Motto sollte eine große Bandbreite der Musik zeigen. Und das gelang! Sven Hellinghausen hatte ein abwechslungsreiches Programm mit den Sängerinnen eingeübt. Es wurden Hits aus den Charts, Filmmusiken und ein Volksliedblock präsentiert.


SV Rengsdorf: vier Siege und eine Niederlage

Sport, Artikel vom 23.10.2017

SV Rengsdorf: vier Siege und eine Niederlage

Die Damenmannschaften des SV Rengsdorf halten sich in ihren Ligen weiter schadlos und verteidigten mit hohen Siegen jeweils Tabellenplatz 1. Den Anfang machte dabei die 2. Damenmannschaft, die ihrem Trainer Pascal Heers einen Kantersieg zum Geburtstag schenkte.


Anrufe von falschen Polizeibeamten nehmen zu

Region, Artikel vom 22.10.2017

Anrufe von falschen Polizeibeamten nehmen zu

Am Wochenende, 21./22. Oktober kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Straßenhaus wieder vermehrt zu Telefonanrufen von „falschen Polizeibeamten“. In diesem Verlauf kündigte der angebliche Polizeibeamte an, dass Einbrecher unterwegs seien und die Geschädigten vor einem bevorstehenden Einbruch warnen.


Das Jugendrotkreuz in Rengsdorf startet neu durch

Region, Artikel vom 20.10.2017

Das Jugendrotkreuz in Rengsdorf startet neu durch

Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren an die Erste Hilfe heranführen: Das haben sich die vier Mitglieder der Aktiven Bereitschaft Leina Ehlscheid, Felix Kraus und Kai Vassiliadis mit dem Kreisjugendleiter des DRK Niklas-Maximilian Runkel vorgenommen.


SV Rengsdorf unterstützt Schulprojekt in Ruanda

Vereine, Artikel vom 20.10.2017

SV Rengsdorf unterstützt Schulprojekt in Ruanda

Über ein Jahr ist es jetzt her, dass der SV Rengsdorf die prominente Lotto-Elf im Rahmen seiner letztjährigen Sportwerbewoche 2016 in Rengsdorf begrüßen konnte. In der Halbzeit konnten die Verantwortlichen des Vereins vor über 750 Zuschauern - nicht ganz ohne Stolz - einen Spendenscheck über 13.000 Euro an die Stiftung des Fußballverband Rheinland „Fußball hilft" und an die Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help überreichen.


B 256 Ortsumgehung Rengsdorf bekommt Stahlschutzwand

Region, Artikel vom 18.10.2017

B 256 Ortsumgehung Rengsdorf bekommt Stahlschutzwand

Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit wird an der Ortsumgehung Rengsdorf im Verlauf der Bundesstraße 256 eine Stahlschutzwand installiert. Damit können Frontalcrashs im Gegenverkehr vermieden werden. Die Arbeiten dazu erfolgen Mitte/Ende November 2017 und dauern voraussichtlich maximal eine Woche. Der genaue Termin wird vom LBM noch mitgeteilt.


Theatergruppe Niederraden - Die Reise geht weiter

Kultur, Artikel vom 17.10.2017

Theatergruppe Niederraden - Die Reise geht weiter

Die Ausflüge der Theatergruppe Niederraden nach Berlin (Kleine Berlin Revue), Hamburg und übers weite Meer (Seemannsgarn) in die weite Welt werden in diesem Jahr durch die Verlagerung der Handlung nach Bayern fortgeführt. „Vier Kölsche in Bayern“ so der Titel des neuen Stücks aus der Feder von Wolfgang Schneeloch, führt die Zuschauer, wie es der Name unschwer erraten lässt nach Bayern – und zwar ins tiefste Bayern in den Ort Dumpfbackingen.


Benefiz - Flohmarkt in Straßenhaus

Region, Artikel vom 17.10.2017

Benefiz - Flohmarkt in Straßenhaus

Am 28. Oktober findet auf dem Gelände des REWE - Markt in Straßenhaus ein Flohmarkt zu Gunsten von Sabine, Markus und Jonathan Wittlich statt. Eine Familie aus Oberraden, die Hilfe braucht. Markus leidet seit einigen Jahren an einer progressiven Form der Multiplen Sklerose. Seine Frau Sabine pflegt und umsorgt ihn, geht arbeiten und kümmert sich um den gemeinsamen Sohn Jonathan.


Rengsdorf und Saint-Pierre-le-Moûtier sind gute Partner

Region, Artikel vom 17.10.2017

Rengsdorf und Saint-Pierre-le-Moûtier sind gute Partner

Seit über einem Jahrzehnt besteht ein herzlicher Austausch zwischen Rengsdorfer Bürgern und den Menschen der französischen Partnergemeinde Saint-Pierre-le-Moûtier in Burgund. Am letzten Wochenende im September kamen die Franzosen nach Rengsdorf und feierten gemeinsam mit ihren deutschen Freunden die Partnerschaft.
Die französischen Gäste, die mit dem Bus anreisten, sowie eine Gruppe von Radfahrern von den Rengsdorfern freudig empfangen.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

bedeckt 9-10 °C

bedeckt
Regen: 75 %
Wind: 22 km/h (SW)

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung