Werbung

Lokalausgabe Rengsdorf: Aktuellster Artikel


Jetzt zum Bauernmarkt in Meinborn anmelden

Jetzt zum Bauernmarkt in Meinborn anmelden

Der traditionelle Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen findet am Samstag, 29. September, in der Ortsgemeinde Meinborn, statt. Der Markt wird von der Agenda-Gruppe „Mehr Lebensqualität“ gemeinsam mit der Ortsgemeinde Meinborn, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr, rund ums Dorfgemeinschaftshaus Meinborn, veranstaltet. Jetzt anmelden. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Rengsdorf


Kurz berichtet


Kleinkraftrad unbefugt in Waldbreitbach benutzt

Waldbreitbach. In der Nacht von Samstag, 21. auf Sonntag, 22. April wurde ein schwarzes Kleinkraftrad Honda von unbekannten ...

Unter Drogen im Straßenverkehr

Oberraden. Am Samstag, den 21. April konnten im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der B256 in Höhe Oberraden ...

Zumba für Kids in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Zumba ist bei Erwachsenen schon seit Jahren eine beliebte Sportart, doch auch für Kinder ist die Mischung ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach


NABU-Workshop zum Gemüseanbau im Hochbeet

Region, Artikel vom 24.04.2018

NABU-Workshop zum Gemüseanbau im Hochbeet

Mit einem zweiten Projekt-Workshop ist das NABU-Projekt „KinderGartenpaten“ in die nächste Runde gestartet. Vertreterinnen und Vertreter aus zehn Kindergärten aus den Landkreisen Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis nahmen an dem vom NABU Rhein-Westerwald in der evangelischen Kita Anhausen durchgeführten Workshop rund um den Gemüseanbau im Hochbeet teil.


Marie Böckmann für Rheinland-Pfalzmeisterschaften qualifiziert

Sport, Artikel vom 24.04.2018

Marie Böckmann für Rheinland-Pfalzmeisterschaften qualifiziert

Im hessischen Selters nutzte Marie Böckmann vom VfL Waldbreitbach die guten Bedingungen bei hochsommerlichen Temperaturen, um gleich zwei Normen für die Rheinland-Pfalzmeisterschaften zu erfüllen. Im Blockwettkampf der Altersklasse W13 erreichte sie 2208 Punkte und übertraf damit die geforderten 2000 Punkte deutlich.


Wiedterrassen für den kleinen Urlaub zwischendurch

Wirtschaft, Artikel vom 23.04.2018

Wiedterrassen für den kleinen Urlaub zwischendurch

Entlang der Gassen zu den Wiedterrassen - viele altbekannte Wege lassen sich in Richtung der Historischen Waldbreitbacher Ölmühle bahnen. Direkt gegenüber des Kleinods und unmittelbar am Bachufer gelegen sind seit vergangenem Wochenende wieder die „Wiedterrassen“ für Tage, an denen man sich Unendlichkeit wünscht, geöffnet.


SV Rengsdorf holt maximale Punktausbeute am Wochenende

Sport, Artikel vom 23.04.2018

SV Rengsdorf holt maximale Punktausbeute am Wochenende

Vier Spiele, vier Siege - das ist die beeindruckende Bilanz der Seniorenmannschaften des SV Rengsdorf vom vergangenen Wochenende. Dabei sorgten die Damen und die B-Juniorinnen des Vereins jeweils für eine Vorentscheidung im Aufstiegsrennen.


Fantastische Tage für die B–Juniorinnen des SV Ellingen

Sport, Artikel vom 22.04.2018

Fantastische Tage für die B–Juniorinnen des SV Ellingen

Am Gründonnerstag, in den frühen Morgenstunden, trafen sich die B-Mädchen des SV Ellingen, um zusammen mit ihrem Trainer und einem Betreuerteam nach Barcelona zu einem internationalen Jugend-Fußballturnier zu starten. Perfekt organisiert vom Eurosportring erlebte die Mannschaft unvergessliche Tage in Blanes, in denen sie sportlich gegen viele andere Mannschaften antrat und auch außerhalb des Turniergeschehens zahlreiche Teams aus anderen Ländern kennenlernte.


Gedenktafel für Raiffeisen in Anhausen enthüllt

Region, Artikel vom 19.04.2018

Gedenktafel für Raiffeisen in Anhausen enthüllt

Am Mittwoch, 18. April, wurde in der evangelischen Kirche Anhausen dem von Wirken Friedrich Wilhelm Raiffeisen gedacht. Raiffeisen war 1862 Bürgermeister von Heddesdorf, zu dessen Bezirk auch das Kirchspiel Anhausen gehörte. Hier gründete Raiffeisen den Darlehnskassen Verein, aus dem die heutige Raiffeisenbank Neustadt/Wied entstanden ist. Am evangelischen Gemeindehaus Anhausen wurde im Anschluss eine Gedenktafel enthüllt. Anwesend waren von der Raiffeisenbank die Vorstände Martin Leis und Konrad Breul, von der Raiffeisengesellschaft Josef Zolk, Verbandsbürgermeister Breithausen sowie die Ortsbürgermeisterin Heidelore Momm.


Voltigiersport auf hohem Niveau beim RV Kurtscheid

Sport, Artikel vom 18.04.2018

Voltigiersport auf hohem Niveau beim RV Kurtscheid

Das Wochenende 21./22. April verspricht auf Gut Birkenhof, der Heimat des Reiterverein Kurtscheid (RVK), wieder eine volle Reithalle und Voltigiersport auf hohem Niveau. An zwei Tagen gibt es hochkarätigen Spitzensport mit Sichtung für die Deutsche Meisterschaft. Es ist das 25. Turnier des Vereins.


Maiausschank der Rengsdorfer Rockfreunde

Region, Artikel vom 18.04.2018

Maiausschank der Rengsdorfer Rockfreunde

Bei den Rengsdorfer Rockfreunden laufen die Vorbereitungen für die Veranstaltungen im Jahr 2018 auf Hochtouren. Am 1.Mai laden die Rockfreunde ab 11 Uhr zum alljährlichen Maiausschank auf dem Waldfestplatz (direkt am Rheinsteig) ein.


Basketball-Rheinlandmeisterschaft U12 - BBC war dabei

Sport, Artikel vom 16.04.2018

Basketball-Rheinlandmeisterschaft U12 - BBC war dabei

Am Sonntag, den 15. April konnten die Jungs und Mädels der U12-mixed-Mannschaft des BBC Anhausen-Thalhausen ihre erfolgreiche Saison mit der Teilnahme an der U12-Rheinlandmeisterschaft beenden. Das Team rund um Trainerin Claudia Troß und Co-Trainerin Paulina Neitzert hatte sich in einer, seit September 2017 laufenden, Vorrunde in diversen Spielen unter anderem gegen die renommierten Vereine aus Linz, Bendorf oder Montabaur durchsetzen können und zog zu Beginn des Jahres als Tabellenerster in die Qualifikationsrunde zur Rheinlandmeisterschaft ein.


Sparkassen-Geschäftsstelle in Rengsdorf in neuen Räumen

Wirtschaft, Artikel vom 16.04.2018

Sparkassen-Geschäftsstelle in Rengsdorf in neuen Räumen

Nach einer 20-wöchigen Umbauphase und einem reibungslosen Umzug ist die neue Sparkassen-Geschäftsstelle in Rengsdorf nun in der Westerwaldstraße 56 a zu finden. Am Freitag, den 13. April wurden die neuen Räume im Rahmen einer offiziellen Eröffnungsfeier mit geladenen Gästen eingeweiht und von den Vertretern der Kirchengemeinden eingesegnet. Auch die ansässige Kindertagesstätte und Grundschule wurden zu diesem freudigen Anlass eingeladen.


Busverkehr zwischen Rengsdorf und Waldbreitbach kommt

Region, Artikel vom 16.04.2018

Busverkehr zwischen Rengsdorf und Waldbreitbach kommt

Vorschläge für einen ÖPNV-Lückenschluss zwischen Rengsdorf und Waldbreitbach liegen auf dem Tisch. Der Kreisbeigeordneter Michael Mahlert sichert als ersten Schritt ab dem kommenden Schuljahr eine Busverbindung zwischen Rengsdorf der Deutschherrenschule in Waldbreitbach zu.


SG Ellingen macht einen großen Schritt zum Klassenerhalt

Sport, Artikel vom 16.04.2018

SG Ellingen macht einen großen Schritt zum Klassenerhalt

Erste Mannschaft der SG Ellingen hat ihr Heimspiel am Wochenende früh entschieden. Gegen den VfL Bad Ems e.V. gab es einen deutlichen 6:2 (4:0) Erfolg. Die Tore für die Kahler-Elf erzielten Puderbach (2), Sari (2), Prenku und Weissenfels.


SV Rengsdorf feiert fast perfekten Fußballsonntag

Sport, Artikel vom 16.04.2018

SV Rengsdorf feiert fast perfekten Fußballsonntag

Der SV Rengsdorf zeigt sich auf der Zielgeraden der Saison in überragender Verfassung - am Sonntag konnten alle Mannschaften des Vereins punkten. Vier Spiele, drei Siege, ein Unentschieden. und die B-Juniorinnen sind auf dem Weg in die Bundesliga.


Cäcilia freut sich auf Pfingsterlebnis mit Amadeus

Vereine, Artikel vom 15.04.2018

Cäcilia freut sich auf Pfingsterlebnis mit Amadeus

Einen Tag, bevor der Sternenhimmel im Zeichen des Zwillings steht, setzt das nächste Projekt des Kirchenchor „Cäcilia“ 1777 Waldbreitbach ein musikalisches Ausrufe-Zeichen mittels eines besonders glänzenden Sterns am Firmament der Legenden klassischer Kompositionen: Am Pfingstsonntag , 20. Mai, führt der Kirchenchor „Cäcilia“ 1777 Waldbreitbach um 11 Uhr in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Waldbreitbach unter dem Dirigat von Dekanatskantor Peter Uhl die Missa Brevis in D, KV 194 von Wolfgang Amadeus Mozart auf.


Weidezaunpfähle und Pralinen geklaut, hoher Sachschaden

Region, Artikel vom 15.04.2018

Weidezaunpfähle und Pralinen geklaut, hoher Sachschaden

Bereits mehrfach wurden von Weiden in der Gemarkung Waldbreitbach weiße Kunststoff-Weidezaunpfähle gestohlen. Bei einem Einbruch in das Dorfgemeinschaftshaus in Hümmerich wurden etwa 280 Ferrero Küsschen gestohlen. Wesentlich höher ist der durch den Einbruch entstandene Sachschaden. Die Polizei Straßenhaus bittet um Zeugenaussagen.


TV Honnefeld beim Volkslauf in Engers erfolgreich

Sport, Artikel vom 15.04.2018

TV Honnefeld beim Volkslauf in Engers erfolgreich

Viele Sieger und vordere Platzierungen beim Volkslauf in Engers für den TV Honnefeld. Bei herrlichem Sonnenschein fand der 30. Volkslauf „Sparkassenlauf rund um Schloss Engers“ statt. Pünktlich um 12.10 Uhr starteten die Kinder im 830 Meter Lauf, der mit dem Zieleinlauf im Schloss Engers endete.


Bezirks-FDP diskutierte über Pflanzenschutzmittel

Region, Artikel vom 14.04.2018

Bezirks-FDP diskutierte über Pflanzenschutzmittel

Die FDP im Bezirksverband Koblenz hatte zu einer Veranstaltung nach Hümmerich in die Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach eingeladen. Das Thema: „Verantwortungsvoller Umgang mit Pflanzenschutzmitteln". Dazu kamen Experten aus unterschiedlichen Bereichen zu Wort. Ein Tenor: Es braucht mehr Information.


Große Frühjahrs-Sammlertauschbörse mit Ausstellung

Region, Artikel vom 14.04.2018

Große Frühjahrs-Sammlertauschbörse mit Ausstellung

Die große Frühjahrsveranstaltung für Modellspielzeugfreunde, veranstaltet von der Aktion für glückliche Kinder e. V., findet am Samstag, den 28. April von 10 bis 17 Uhr in der alten Turnhalle Rengsdorf (Pfarrer-Knappmann-Straße) statt und bietet den Besuchern gleich mehrere neue Ausstellungsschwerpunkte.


NABU Waldbreitbach zeichnet schwalbenfreundliches Haus aus

Region, Artikel vom 14.04.2018

NABU Waldbreitbach zeichnet schwalbenfreundliches Haus aus

Der Frühling ist auf dem Vormarsch, viele Zugvögel sind schon eingetroffen. Unsere Singvögel sind auf der Suche nach geeigneten Nistplätzen, viele von ihnen bevorzugen Nisthilfen aus dem Vorjahr, weshalb diese noch im Winter, vor dem Einzug, gereinigt werden sollten. Zu den ersten Langstreckenziehern, die aus ihren mehrere tausend Kilometer entfernten Überwinterungsgebieten zurückkehren, gehören die Schwalben.


1.000 Bäume für den Rengsdorfer Wald

Region, Artikel vom 11.04.2018

1.000 Bäume für den Rengsdorfer Wald

Alle Jahre wieder geht es für den jüngsten Ausbildungsjahrgang der Westerwald Bank in den Wald. Gemeinsam mit den Landesforsten Rheinland-Pfalz werden Bäume gepflanzt, in der Summe bereits 8.500 in den letzten Jahren – kein gewöhnlicher Arbeitstag für den Bank-Nachwuchs.


Lebensraum Garten – Einladung zum Natur-Garten-Kurs

Region, Artikel vom 11.04.2018

Lebensraum Garten – Einladung zum Natur-Garten-Kurs

Wie gestalte ich Garten und Grünfläche, damit sie zum Lebensraum für viele gefährdete Tier- und Pflanzen-Arten werden? Zum fünfteiligen Garten-Kurs lädt der Lebens- und Lern-Garten Arche Wyda nach Kurtscheid ein. Um praktisch und anschaulich zu vermitteln, welche ganzjährigen Voraussetzungen dazu sinnvoll sind.


Gifte - Waffen oder Medizin?

Vereine, Artikel vom 10.04.2018

Gifte - Waffen oder Medizin?

Mit dem Fachvortrag im Hotel Zur Post in Waldbreitbach informierte NABU-Mitglied Eduard Immel über die Gifte in der Toxinologie - einem Teilbereich der Toxikologie. Jedes zehnte Tier auf der Erde ist giftig. Dieses Gift , zum Beispiel Schlangengift, wird zum Teil auch in der Medizin und Homöopathie als Heilmittel verwendet.


„Tanz in den Mai“ in Waldbreitbach

Region, Artikel vom 09.04.2018

„Tanz in den Mai“ in Waldbreitbach

Wie in jedem Jahr veranstaltet der Junggesellenclub „Gemütlichkeit“ aus Waldbreitbach wieder den traditionellen „Tanz in den Mai“. Dazu laden die Junggesellen herzlich ein, am 30. April ab 19 Uhr in den Mai zu feiern. Traditionell wurde am Ostermontag der Maikönig unter den Junggesellen ausgeschossen.


SG Ellingen gewinnt in Weitefeld

Sport, Artikel vom 08.04.2018

SG Ellingen gewinnt in Weitefeld

Elf Monate hat es gedauert - heute, am 8. April ist es passiert. Für den 1. Auswärtssieg der Saison hat sich die Kahler-Elf ganz schön Zeit gelassen, hätte sich aber wohl kaum einen wichtigeren Zeitpunkt aussuchen können. Starke Ellinger Elf landet ganz wichtigen Auswärtssieg und entführt drei Punkte aus Weitefeld.


Ausbildung technische Hilfeleistung und Unwettereinsatz

Region, Artikel vom 08.04.2018

Ausbildung technische Hilfeleistung und Unwettereinsatz

Am Freitag und Samstag fand das Ausbildungswochenende der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus mit den Themenschwerpunkten Unwettereinsatz und technische Hilfeleistung statt. Unterstützt wurde die Wehr durch einige Kameraden aus Hümmerich. Auf dem Schrottplatz standen diverse Autos zum Üben bereit.


Offenes Kloster bei den Waldbreitbacher Franziskanerinnen

Region, Artikel vom 08.04.2018

Offenes Kloster bei den Waldbreitbacher Franziskanerinnen

Besucher sind im Mutterhaus der Waldbreitbacher Franziskanerinnen immer herzlich willkommen. Wer aber am Samstag, den 21. April ab 12 Uhr auf den Waldbreitbacher Kapellenberg kommt, erlebt das Kloster noch einmal auf eine ganz besondere Weise: Zum bundesweiten „Tag der offenen Klöster“, den die Deutsche Ordensobernkonferenz dieses Jahr ausgerufen hat, öffnen auch die Schwestern aus dem Wiedtal ihre Klosterpforte.


Arbeitsreiches Wochenende für Polizeiinspektion Straßenhaus

Region, Artikel vom 08.04.2018

Arbeitsreiches Wochenende für Polizeiinspektion Straßenhaus

Einsätze in Waldbreitbach, Asbach, Buchholz, Neustadt/Wied und Puderbach beschäftigten die Polizei am Wochenende 6. Bis 8. April. Dabei ging es um eine Massenschlägerei, einen Parkplatzunfall mit Fahrerflucht, einen versuchten Einbruch, einen illegalen Schrottsammler und einen Zusammenstoß auf einer Kreuzung.


Ostercamp der SG Ellingen im WM-Jahr

Sport, Artikel vom 05.04.2018

Ostercamp der SG Ellingen im WM-Jahr

Live vor Ort in Straßenhaus: Die JSG Ellingen hat in ihrem jährlich stattfindenden Ostercamp die Weltmeisterschaft klar vor Augen. Mit einer Teilnehmerzahl von 28 Kindern im Alter von sieben bis elf Jahren startete es am Mittwochmittag und geht noch bis Samstagnachmittag, den 7. April.


Gesunde Lebensweise kann Demenz vorbeugen

Region, Artikel vom 05.04.2018

Gesunde Lebensweise kann Demenz vorbeugen

Über 70 Teilnehmer waren der Einladung zur Informationsveranstaltung „Demenz – ein schleichender Prozess“ ins Margaretha-Flesch-Haus nach Hausen gefolgt. Hauptreferent Dr. med. Reinhard Fröder, leitender Oberarzt und derzeit kommissarischer Chefarzt des Marienhaus-Klinikum St. Antonius Waldbreitbach, gab einen umfangreichen Überblick zum Krankheitsbild Demenz.


Radwandertag „WIEDer ins TAL“ am 27. Mai

Region, Artikel vom 03.04.2018

Radwandertag „WIEDer ins TAL“ am 27. Mai

Am Sonntag, 27. Mai findet von 10 bis 17 Uhr der Radwandertag „WIEDer ins TAL“ statt. Die Landesstraße 255 im Wiedtal ist auf 50 Kilometern von Neuwied-Niederbieber bis Seifen im Westerwald nur für Fahrradfahrer, Inlineskater und Fußgänger geöffnet. Neu ist in diesem Jahr die Verkürzung um eine Stunde, die Veranstaltung endet um 17 Uhr. Die Strecke bleibt wie gewohnt komplett zwischen Neuwied und Seifen befahrbar. Die 20. Jubiläumsveranstaltung wieder mit Shuttlebus


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

bedeckt 11-14 °C

bedeckt
Regen: 30 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung