Werbung

Lokalausgabe Rengsdorf: Aktuellster Artikel


Minister Lewentz überbrachte Sonderpreis nach Oberraden

Minister Lewentz überbrachte Sonderpreis nach Oberraden

Im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ geht der ausgelobte Sonderpreis „Kinder- und jugendfreundliche Dorferneuerung“ an die Ortsgemeinde Oberraden. Der Sonderpreis ist mit 5.000 Euro dotiert. Innenminister Roger Lewentz überbrachte den Preis am heutigen Mittwoch, den 17. Oktober persönlich und machte mit den Bewohnern einen Rundgang durch das Dorf. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Rengsdorf


Kurz berichtet


D-Jugend JSG Rengsdorf spielte gegen 1. FC Köln

Rengsdorf. Der 2007er Jahrgang hat bei bestem Wetter ein Turnier beim Herbstcup 2018 (Veranstalter FC Hennef 05 Nachwuchs) ...

Hebelversuch an Haustür in Niederbreitbach

Niederbreitbach. Am Dienstag, 16. Oktober, wurde zwischen 9 und 12.30 Uhr, versucht eine Haustüre in der Plankenwiese aufzuhebeln. ...

Versuchter Aufbruch eines Zigarettenautomaten in Hausen

Hausen. Innerhalb der letzten Tage (Oktober 2018) wurde ein Zigarettenautomat im Mühlenpfad aufgebrochen. Hinweise auf einen ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach


SG Anhausen erfolgreich beim „Int. Holzbachtal–Cup“

Sport, Artikel vom 17.10.2018

SG Anhausen erfolgreich beim „Int. Holzbachtal–Cup“

Am vergangenen Wochenende 13./14. Oktober zeigte die Sportgemeinschaft Anhausen - Abteilung Karate- wieder in Puderbach, dass sich regelmäßiges und gutes Training wirklich auszahlt. Circa 150 Starter, darunter auch aus Schottland und Polen, kämpften auf drei Tatamis (Kampfflächen) und von den Altersklassen U6 bis hin zu U12 war von der SG alles vertreten.


Verbandstag der Feuerwehren in VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Region, Artikel vom 15.10.2018

Verbandstag der Feuerwehren in VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Die Feuerwehr Rengsdorf wird in diesem Jahr 110 Jahre alt. Im Rahmen ihres Jubiläums richtete sie den Verbandstag der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach aus. In dem feierlichen Rahmen wurden eine ganze Reihe von Ehrungen und Beförderungen ausgesprochen.


U17-Juniorinnen SV Rengsdorf feiern ersten Bundesliga-Sieg

Sport, Artikel vom 15.10.2018

U17-Juniorinnen SV Rengsdorf feiern ersten Bundesliga-Sieg

Der erste Bundesligasieg der U17 Bundesliga-Juniorinnen geht selbstverständlich in die Fußballgeschichtsbücher des SV Rengsdorf ein. Mit einem hoch verdienten Auswärtserfolg kehrten die B-Mädchen des Vereins am Samstagabend von der längsten Auswärtsfahrt der Saison aus Saarbrücken zurück in den Tannenweg - 3:2 in Saarbrücken.


Körperverletzung und Fahren unter Alkoholeinfluss

Region, Artikel vom 14.10.2018

Körperverletzung und Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Samstag, den 14. Oktober wurde der Polizeiinspektion Straßenhaus gegen 1:20 Uhr eine Körperverletzung begangen in einer Gaststätte in Waldbreitbach gemeldet. Bei Eintreffen vor Ort war der den Anwesenden persönlich bekannte 47-jährige Beschuldigte aus der VG Rengsdorf-Waldbreitbach nicht mehr vor Ort.


Verbandsjugendturnier des RV Kurtscheid auf Gut Birkenhof

Sport, Artikel vom 14.10.2018

Verbandsjugendturnier des RV Kurtscheid auf Gut Birkenhof

Der Kurtscheider Reitsport glänzt regelmäßig durch elegante Dressagen und hohe Sprünge wie bei den Landesmeisterschaften im Juli. Damit das so bleibt, betreibt der Verein gezielt Nachwuchsförderung und richtet gern auch weniger gewinnbringende, aber für den Reitsport eminent wichtige Wettbewerbe aus. Beim Verbandsjugendturnier vom 12. bis 14. Oktober waren zahlreiche Reittalente, die Champions der kommenden Jahre am Start,


Wenn sich die Zeiten ändern: Rituale geben Kraft

Kultur, Artikel vom 10.10.2018

Wenn sich die Zeiten ändern: Rituale geben Kraft

Äpfel, Wind und kühle Nächte statt Sommer und Leichtigkeit: Der Herbst hält Einzug und auch das Jahresende mit seinen Feiertagen und Fristen naht schon. Immer wieder haben wir Übergänge zu meistern – im Jahresverlauf wie auch im Leben. Dies ist Thema der diesjährigen Herbstlesung am Montag, 29. Oktober, 19:30 Uhr im Haus der Stille, Melsbacher Hohl 5, Rengsdorf.


Verbandsjugendturnier auf dem Pferdesportzentrum Birkenhof

Sport, Artikel vom 09.10.2018

Verbandsjugendturnier auf dem Pferdesportzentrum Birkenhof

Drei Tage Reitsport: Der Pferdesportverband Rheinland-Pfalz (PSV RP) veranstaltet vom 12. bis zum 14. Oktober das Verbandsjugendturnier des PSV Rheinland-Nassau. Gastgeber ist der heimische Reiterverein Kurtscheid (RVK), der auf das Pferdesportzentrum Gut Birkenhof einlädt.


Gottesdienst als Anerkennung für Einsatzkräfte

Region, Artikel vom 08.10.2018

Gottesdienst als Anerkennung für Einsatzkräfte

Gemeinsam mit der Ökumenischen Notfallseelsorge des Landkreises Neuwied hatte die Abteilung Brand- und Katastrophenschutz der Kreisverwaltung die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden in den „Blaulichtdiensten“ zu einem Blaulichtgottesdienst nach Waldbreitbach eingeladen. Ihr Sprecher, Pfarrer Philipp Horn, und Pfarrer Andreas Burg haben den Gottesdienst gestaltet. Musikalisch begleitet von Kantor Peter Uhl und Eric Schmidt (Saxophon). Im Gottesdienst erhielten sechs ehrenamtliche Notfallseelsorger ihre Berufungsurkunde.


22 Staffeln aus VG Rengsdorf-Waldbreitbach beim Marathon

Sport, Artikel vom 08.10.2018

22 Staffeln aus VG Rengsdorf-Waldbreitbach beim Marathon

Beim neunten Staffel-Marathon Waldbreitbach schickte der 1. Kreisbeigeordnete Michael Mahlert 88 Staffeln und 10 Einzelläufer auf den 2 Kilometer-Rundkurs. Das Orga-Team des VfL Waldbreitbach freute sich besonders über die 22 Staffeln aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach. Für diese Staffeln war eigens eine Sonderwertung „VG R-W“ ausgeschrieben. Die fünf schnellsten Staffeln wurden mit Medaillen sowie mit Pokalen und Geldpreisen belohnt.


Ingo Börchers erklärte in Waldbreitbach die Google-Welt

Kultur, Artikel vom 08.10.2018

Ingo Börchers erklärte in Waldbreitbach die Google-Welt

Traditionell findet die erste Veranstaltung der Theatersaison im Rahmen der Westerwälder Literaturtage statt. Auf der Bühne im Hotel zur Post erklärte am Sonntagabend, 7. Oktober der Polit-Kabarettist Ingo Börchers mit scharfer und flotter Zunge die immer mehr digitalisierte Welt mit seinem Programm „Die Welt ist ein Google".


Ferienspaß bei der Feuerwehr brachte neue Erkenntnisse

Region, Artikel vom 08.10.2018

Ferienspaß bei der Feuerwehr brachte neue Erkenntnisse

Am Freitag, den 5. Oktober besuchten 14 Schüler der Grundschule Anhausen die Feuerwehr Kirchspiel Anhausen. Die Kameraden aus Anhausen hatten ein spannendes Programm rund um die Feuerwehr vorbereitet. Neben einer Führung durch das Feuerwehrhaus und die Besichtigung der Fahrzeuge wurden viele Fragen rund um die Feuerwehr gestellt und natürlich auch beantwortet. Zudem stand für den Nachmittag das Brandschutzmobil des Landkreises zur Verfügung.


Neuer Rollcontainer für Unwettereinsätze für Feuerwehr

Region, Artikel vom 07.10.2018

Neuer Rollcontainer für Unwettereinsätze für Feuerwehr

Aufgrund der steigenden Zahl an Unwettern hat die Feuerwehr Kirchspiel Anhausen einen neuen Rollcontainer speziell für Unwettereinsätze in Empfang genommen. Auf dem fahrbaren Wagen sind eine Schmutzwasserpumpe und ein Nasssauger untergebracht. Dadurch ist die Wehr in der Lage, vollgelaufenen Keller schneller leer zu pumpen.


Ferienspaß bei der Feuerwehr

Region, Artikel vom 06.10.2018

Ferienspaß bei der Feuerwehr

Vergangenen Freitag besuchten 14 Schüler der Grundschule Anhausen die Feuerwehr Kirchspiel Anhausen. Die Kameraden aus Anhausen hatten ein spannendes Programm rund um die Feuerwehr vorbereitet. Neben einer Führung durch das Feuerwehrhaus und die Besichtigung der Fahrzeuge wurden viele Fragen rund um die Feuerwehr gestellt und natürlich auch beantwortet. Zudem stand für den Nachmittag das Brandschutzmobil des Landkreises zur Verfügung.


Teilnehmerrekord beim 9. Staffel-Marathon

Sport, Artikel vom 05.10.2018

Teilnehmerrekord beim 9. Staffel-Marathon

Einen beeindruckenden Teilnehmerrekord konnte der ausrichtende VfL Waldbreitbach beim 9. Staffel-Marathon vermelden: 88 Staffeln hatten sich am 3. Oktober gefunden, um die klassische Marathondistanz von 42,195 km gemeinsam in einem Team mit bis zu sieben Läufern zu absolvieren. Cheforganisator Josef Hoß war sprachlos angesichts der gegenüber dem Vorjahr 14 zusätzlichen Teams. Zusammen mit den zehn Einzel- und vier Halbmarathonläufern waren am Feiertag über 500 Menschen in Waldbreitbach sportlich auf den Beinen.


Migrationsbeirat tagte in Waldbreitbach

Region, Artikel vom 05.10.2018

Migrationsbeirat tagte in Waldbreitbach

Zu seiner insgesamt 13. Sitzung kam nun der Beirat für Migration und Integration des Landkreises Neuwied in Waldbreitbach zusammen. Als Gäste konnte die Vorsitzende, Violeta Jasiqi, Bürgermeister Hans-Werner Breithausen und Landrat Achim Hallerbach begrüßen. Beide stellten in ihren Grußworten an die Mitglieder des Beirates die Bedeutung der dort geleisteten Arbeit heraus und dankten dem Beirat für sein vielfältiges Engagement.


Waldbreitbacher erleben Projekttag "Bewahrung der Schöpfung"

Region, Artikel vom 05.10.2018

Waldbreitbacher erleben Projekttag "Bewahrung der Schöpfung"

„Einfach leben – Bewahrung der Schöpfung – Nachhaltig und geschlechtergerecht in Zukunft leben“: Zu diesem Thema hat der diözesane Arbeitskreis Hauwirtschaft und Verbraucherthemen am Samstag, dem 29. September zu einem Projekttag eingeladen. 30 Frauen trafen sich im Forum Antoniuskirche der Waldbreitbacher Franziskanerinnen. Unter der Leitung von Kordula Honnef wurden vier Workshops zu unterschiedlichen Themen angeboten.


„Das Beispiel nützt allein“: Raiffeisen-Ausstellung in Rengsdorf

Region, Artikel vom 05.10.2018

„Das Beispiel nützt allein“: Raiffeisen-Ausstellung in Rengsdorf

An bundesweit über 50 Orten wurde die Wanderausstellung „Das Beispiel nützt allein“ zu Ehren von Friedrich Wilhelm Raiffeisen bereits gezeigt. Jetzt kommt sie nach Rengsdorf. In der dortigen Westerwald Bank ist sie vom 8. bis 19. Oktober während der üblichen Öffnungszeiten der Bank zu sehen. Die elf Roll-ups umfassende Ausstellung wurde vom Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e. V. im Auftrag der Deutschen Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft e. V. erarbeitet. Sie zeigt die Bedeutung von Raiffeisen, sein Wirken und die Aktualität seiner Ideen.


Unbeschwerter Spaß quer durch die Generationen

Region, Artikel vom 04.10.2018

Unbeschwerter Spaß quer durch die Generationen

Warum ist es am Rhein so schön? – Auf die im Liedtext ewige Frage kann sich ein jeder die Antwort praktischerweise selbst geben. Der Kirchenchor „Cäcilia“ 1777 Waldbreitbach tat es mit der Begründung: „Weil es eben Spaß macht!“ Umso schöner, dass diese Feststellung generationenübergreifend galt: Von der 22 Jahre jungen Thalia Sieberz bis hin zur 90-jährigen Gretel Plag spannte sich der bunte Regenbogen der Generationen, in dem erfreulicherweise auch viele inaktive Mitglieder ihre Farbtupfer setzten.


Wie aus Thalhausener Kindern Chor der Hungernden wird

Region, Artikel vom 03.10.2018

Wie aus Thalhausener Kindern Chor der Hungernden wird

Sie gehören zum Chor der Armen und Hungernden. Die Not ist ihnen anzusehen: Sie kommen in Lumpen daher, sehen hungrig und verzweifelt aus. Und dann singen sie auch noch „Haben kleine Hände“, die bekannte Melodie aus der Feder von Bettina Wegner, die zu Herzen geht. Die Rede ist vom Kinderprojektchor des Gesangvereins Thalhausen. Er gestaltet den Auftakt des Raiffeisen-Musicals „Niemals allein“, das am 19. Oktober im Forum Windhagen Premiere hat und von der Raiffeisenbank Neustadt initiiert wurde.


DFB-Länderpokal mit starker Präsenz des SV Rengsdorf

Sport, Artikel vom 02.10.2018

DFB-Länderpokal mit starker Präsenz des SV Rengsdorf

Noch bis zum 3. Oktober findet in Duisburg-Wedau auf dem großzügigen Areal der Sportschule des Fußballverbands Niederrhein das bundesweite jährliche DFB-Sichtungsturnier für U18 Spielerinnen aus ganz Deutschland statt. Der Fußballverband Rheinland hat hierzu seinen 16er Kader der vermeintlich besten U18 Spielerinnen zusammengezogen und dabei auf gleich fünf Akteurinnen des Rengsdorfer Bundesligakaders zurückgegriffen.


Pokalkrimi: Ellingen unterliegt nach Neunmeterschießen

Sport, Artikel vom 01.10.2018

Pokalkrimi: Ellingen unterliegt nach Neunmeterschießen

Der Gast reiste als Tabellenführer der Leistungsklasse als klarer Favorit an. Von Anfang an war zu erkennen, dass das Trainerteam die Ellinger Kids bestens auf den Gegner eingestellt hatte. Oberbieber übernahm zwar von Anfang an das Kommando auf dem Platz, fand aber kein richtiges Mittel gegen die kompakt stehende Formation. Ellingen schaffte es immer wieder, noch ein Bein dazwischen zu bekommen. So gingen beide Teams mit einem 0 : 0 in die Halbzeit.


Der Bauernmarkt in Meinborn wurde von der Sonne geküsst

Region, Artikel vom 30.09.2018

Der Bauernmarkt in Meinborn wurde von der Sonne geküsst

Was war denn da am Samstag in Meinborn los? Ein kleines Dorf mit etwa 550 Einwohner, befand sich im Ausnahmezustand: Von Autos total zugestellte Dorfstraßen, Menschenmassen wie bei der Völkerwanderung, die durch den Ort zogen, alle hatten nur ein Ziel, das Marktgelände des Bauernmarktes rund um das Dorfgemeinschaftshaus herum.


Kathrin Paul gibt Live-Konzert im Deichwiesenhof

Kultur, Artikel vom 27.09.2018

Kathrin Paul gibt Live-Konzert im Deichwiesenhof

Kathrin Liane Paul, die Powerstimme aus dem Westerwald, gibt am 13. Oktober im Deichwiesenhof Bonefeld ab 19 Uhr ein circa zweistündiges Konzert mit anschließender After Show Party mit Non Stop Dancing. Dieses Konzert bezeichnet die Sängerin auch als ein Dankeschön an alle Fans, die sie in den vergangen Jahren bestärkt haben, dass sie auf dem richtigen Weg ist.


U 17-Juniorinnen des SV Rengsdorf erhalten Unterstützung

Region, Artikel vom 27.09.2018

U 17-Juniorinnen des SV Rengsdorf erhalten Unterstützung

Kürzlich konnte die Mannschaft der U 17-Juniorinnen des SV Rengsdorf von Trainer Jürgen Ebert einen Spendenscheck in Höhe von 2.000 Euro aus den Händen von Dr. Kleinmann, Repräsentant der „Blum Stiftung“, entgegennehmen.


Aktion findet zum Welthospiztag in Waldbreitbach statt

Region, Artikel vom 26.09.2018

Aktion findet zum Welthospiztag in Waldbreitbach statt

Im Oktober wird alljährlich der Welthospiztag begangen. Aus diesem Anlass informieren der Hospizverein und das Ambulante Hospiz Neuwied am Montag, 8. Oktober zwischen 9 und 14 Uhr auf dem Platz am alten Kreuz in Waldbreitbach über ihre Arbeit. Ziel der in der Hospizarbeit Tätigen ist es, schwerstkranken und sterbenden Menschen die letzte Zeit ihres Lebens so würdig, wie möglich zu gestalten.


Kirmes in Roßbach

Vereine, Artikel vom 25.09.2018

Kirmes in Roßbach

Das Wochenende vom 28. September bis 1. Oktober steht in Roßbach ganz im Zeichen der traditionellen St.-Michael-Kirmes. Der Kirmesauftakt beginnt am Freitag, 28. September um 19 Uhr an der Wiedhalle mit dem Baumaufstellen durch die Junggesellen aus Roßbach und unter musikalischer Begleitung des „Tambour-Corps“.


SPD Melsbach feierte Weinfest

Politik, Artikel vom 25.09.2018

SPD Melsbach feierte Weinfest

Zum 100-jährigen Bestehen der SPD in Melsbach meinte das Wetter es besonders gut mit Veranstaltern und Gästen. Letztere gingen vom Weine aus dem Leutesdorfer Weingut Gotthard Emmerich beseelt mit den Worten nach Hause: „Das war ein richtig schöner Tag!“


Marie Böckmann verbessert ihren Hochsprungrekord

Sport, Artikel vom 25.09.2018

Marie Böckmann verbessert ihren Hochsprungrekord

Bei den Bezirksmeisterschaften der Leichtathletikjugend in Bad Neuenahr-Ahrweiler schraubte Marie Böckmann (W 13) vom VfL Waldbreitbach im Hochsprung ihre Bestmarke von 1,45 Meter auf 1,52 Meter. Damit wurde sie Bezirksmeisterin wie auch im Weitsprung mit 4,44 Meter und Ballwurf mit 34,50 Meter.


Weitere Bauabschnitte ab sofort am schnellen Netz

Wirtschaft, Artikel vom 25.09.2018

Weitere Bauabschnitte ab sofort am schnellen Netz

Die Ausbauarbeiten der Telekom im gesamten Landkreis neigen sich dem Ende. Sieben von acht Bauabschnitten sind bereits am schnellen Netz.
In Rengsdorf trafen sich Vertreter von Kreis, Verbandsgemeinden und Telekom für die offizielle Inbetriebnahme. Nach rund 18 Monaten Bauzeit befindet sich das gesamte Projekt kurz vor der Fertigstellung. Den offiziellen Startschuss für die Bauabschnitte fünf, sechs und sieben gab der Erste Kreisbeigeordnete Michael Mahlert, als zuständiger Dezernent, durch Drücken des roten Knopfes in Rengsdorf.


JSG Ellingen D2 zwei Mal daheim erfolgreich

Sport, Artikel vom 24.09.2018

JSG Ellingen D2 zwei Mal daheim erfolgreich

JSG Ellingen D2 festigt sich in der Tabelle nach zwei Heimspielsiegen in der Englischen Woche auf Tabellenplatz drei und hält den Kontakt zur Spitze.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leicht bewölkt 10-13 °C

leicht bewölkt
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung