Werbung

Lokalausgabe Rengsdorf: Aktuellster Artikel


Brand im Sägewerk van Roje durch technischen Defekt ausgelöst

Brand im Sägewerk van Roje durch technischen Defekt ausgelöst

Durch einen technischen Defekt wurde am Samstag, den 8. Dezember ein Brand an einem Förderband im Bereich des Pellet-Werkes ausgelöst. Dadurch entzündete sich auch das Spänelager in der Restholzhalle. Dies teilte das Unternehmen am heutigen Sonntag mit. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Rengsdorf


Kurz berichtet


Versuchter Einbruch in Niederbreitbach

Niederbreitbach. In der Zeit von Sonntag, 2. Dezember, 16.30 Uhr bis Montag, 3. Dezember, 19.15 Uhr, wurde versucht in ein ...

Unfallflucht in Rengsdorf

Rengsdorf. Am Montag, 3. Dezember, wurde in der Andreestraße ein geparkter silberner BMW beschädigt. Der Unfallverursacher ...

Außenspiegel in Bonefeld abgerissen

Bonefeld. In der Nacht von Samstag, 1. auf Sonntag, 2. Dezember, wurde an einem PKW, der in der Lessingstraße abgestellt ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach


Diebstähle in Roßbach und Melsbach

Region, Artikel vom 09.12.2018

Diebstähle in Roßbach und Melsbach

Die Polizei Straßenhaus musste sich mit mehreren Diebstählen beschäftigen. Betroffen waren jeweils Garagen in Melsbach und Roßbach. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die etwas beobachtet haben.


Brückenpreis 2018 für Ortsgemeinde Anhausen

Region, Artikel vom 09.12.2018

Brückenpreis 2018 für Ortsgemeinde Anhausen

„Bürgerschaftliches Engagement verbindet Menschen, baut Brücken zwischen verschiedenen Gruppen und Lebenswelten und ist damit ein wichtiger Faktor gesellschaftlicher Integration. Zudem werden innovative Ideen im bürgerschaftlichen Engagement sichtbar und laden zur Nachahmung ein“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Sie verlieh am Samstag den Preis „Engagement leben, Brücken bauen, Integration stärken in Zivilgesellschaft und Kommunen in Rheinland-Pfalz“. „Mit dem Brückenpreis möchte ich den Engagierten in Rheinland-Pfalz danken und ihre Arbeit öffentlich würdigen“, so die Ministerpräsidentin. Der Brückenpreis stelle vor allem die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts in den Mittelpunkt. Dies sei ihr besonders wichtig.


Großbrand im Sägewerk in Oberhonnefeld

Region, Artikel vom 08.12.2018

Großbrand im Sägewerk in Oberhonnefeld

Die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus wurde gegen 14:30 Uhr zu einem Brand in einem Sägewerk in Oberhonnefeld-Gierend alarmiert. Bei der Anfahrt der ersten Kräfte war schon eine starke Rauchentwicklung aus einer Halle sichtbar. Daraufhin wurde ein massiver Nachalarm ausgelöst, sodass zwischenzeitlich über 150 Einsatzkräfte im Sägewerk im Einsatz waren.


Kindergarten Oberhonnefeld feierte „Internationalen Tag des Brotes"

Region, Artikel vom 08.12.2018

Kindergarten Oberhonnefeld feierte „Internationalen Tag des Brotes"

„Vom Korn zum Brot" – Eine tolle Aktion fand nunmehr seinen Abschluss. Das im Raiffeisen-Jahr ausgerufene, stadt- und kreisübergreifende Projekt „Vom Korn zum Brot" hat Kinder entlang der Raiffeisen-Straße ein halbes Jahr lang beschäftigt. Nun feierte die Evangelische Kindertagesstätte „Hand in Hand" in Oberhonnefeld den Abschluss des Projekts. „Brot ist eines der wichtigsten Nahrungsmittel. Das war auch Friedrich-Wilhelm Raiffeisen bewusst, der mit seinen Brotvereinen den praktischen Grundstock für die spätere Genossenschaftsbewegung legte. An Raiffeisens Ideen zum solidarischen Handeln will das Projekt „Vom Korn zum Brot" besonders in Kindergärten und Schulen hervorheben", betonte Landrat Achim Hallerbach.


Komplexes Thema Kindeswohlgefährdung wurde erörtert

Region, Artikel vom 05.12.2018

Komplexes Thema Kindeswohlgefährdung wurde erörtert

Einmal im Jahr trifft sich das Netzwerk Kindeswohl und Frühe Hilfen, zu dem neben Vertretern der Kitas und Schulen u.a. auch die Polizei, Hebammen und die Mitarbeiterinnen des Allgemeinen Sozialen Dienstes des Kreisjugendamtes gehören. Es war der Wunsch der Akteure des Netzwerks Kindeswohl und Frühe Hilfen in der Verbandsgemeinde Rengsdorf- Waldbreitbach, sich mit dem Themenkomplex Kindeswohlgefährdung zu befassen.


SG Anhausen im Vergleichskampf in Hennef

Sport, Artikel vom 05.12.2018

SG Anhausen im Vergleichskampf in Hennef

Ende November ging es für die SG Anhausen in das benachbarte Bundesland Nordrhein-Westfalen in die Sportschule Hennef. Ziel war es dort, in den Altersklassen U10 bis U12 einen Ländervergleich durchzuführen, also um nichts anderes als Nordrhein-Westfalen gegen Rheinland-Pfalz.


Acht Kreismeistertitel für Läufer des VfL Waldbreitbach

Sport, Artikel vom 05.12.2018

Acht Kreismeistertitel für Läufer des VfL Waldbreitbach

Der 55. Nikolauslauf auf der Erpeler Ley war auch als Kreismeisterschaft für den Kreis Neuwied im Crosslauf ausgeschrieben. Die 24 Läuferinnen und Läufer des VfL Waldbreitbach konnten außer den acht Kreismeistertiteln auch noch weitere gute Podestplätze und Platzierungen erlaufen.


Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kurtscheid

Region, Artikel vom 04.12.2018

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kurtscheid

Schon traditionell fand am ersten Adventswochenende die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kurtscheid statt, diese in Verbindung mit der Mitgliederversammlung des Fördervereins. Neben den aktiven Kameradinnen und Kameraden konnte Bürgermeister Hans-Werner Breithausen, Ortsbürgermeister Wittlich sowie der KFI Werner Böcking und Wehrleiter Peter Schäfer begrüßt werden.


Geführter Entspannungs-Spaziergang im Wiedtal

Region, Artikel vom 03.12.2018

Geführter Entspannungs-Spaziergang im Wiedtal

Der Touristik-Verband Wiedtal bietet in Zusammenarbeit mit der Waldbreitbacher Entspannungstherapeutin Beate Eulenbach ab sofort regelmäßig geführte Entspannungs-Spaziergänge im Wiedtal an.


Streuobstwiesenaktion der SPD–Fraktion der Ortsgemeinde Rengsdorf

Politik, Artikel vom 02.12.2018

Streuobstwiesenaktion der SPD–Fraktion der Ortsgemeinde Rengsdorf

Der trockene Sommer und die enorme Fruchtmenge haben dieses Jahr leider auch dazu geführt, dass viele Apfelbäume auf den Streuobstwiesen der Ortsgemeinde Rengsdorf dem Gewicht nicht trotzen konnten und viele teils auch sehr große Äste abgebrochen sind. Mancher Baum fiel sogar komplett um. Dadurch wird eine für die Pflege der Streuobstwiesen durchaus sinnvolle Beweidung mit Rindern natürlich sehr schwierig.


Agendafrauen überreichen Spenden aus Bauernmarkt

Region, Artikel vom 02.12.2018

Agendafrauen überreichen Spenden aus Bauernmarkt

Der Erlös aus dem Bauernmarkt kommt, wie in jedem Jahr, gemeinnützigen Vereinen und Organisationen zugute. Traditionell wurde am 1. Adventssonntag, nach dem Gottesdienst, der Erlös des Bauernmarktes durch die Agendafrauen an gemeinnützige Vereine und Organisationen aus dem Kirchspiel Anhausen übergeben. Beim diesjährigen Markt in Meinborn kamen rund 4.000 Euro zusammen.


Rengsdorfer U17-Juniorinnen empfangen am Samstag Bayer Leverkusen

Sport, Artikel vom 29.11.2018

Rengsdorfer U17-Juniorinnen empfangen am Samstag Bayer Leverkusen

Es ist bereits das erste Spiel der Saison-Rückserie, wenn am Samstag den 1. Dezember um 14 Uhr die Mannschaft des TSV Bayer 04 Leverkusen zum B-Juniorinnen Bundesliga Vergleich in Rengsdorf vorstellig wird. Nach der Hinserie und jetzt neun absolvierten Begegnungen rangiert der SVR mit neun Zählern aktuell zwar auf dem vorletzten Platz des Klassements und in Abstiegsgefahr, jedoch in absoluter Schlagdistanz zum rettenden Ufer und dem 8. Rang.


Neue ÖPNV-Verbindung Waldbreitbach-Rengsdorf wird weiter ausgebaut

Politik, Artikel vom 28.11.2018

Neue ÖPNV-Verbindung Waldbreitbach-Rengsdorf wird weiter ausgebaut

Nachdem pünktlich zum Schuljahresbeginn eine neue ÖPNV-Verbindung zwischen Rengsdorf und Waldbreitbach für die Bedienung der Deutschherrenschule in Waldbreitbach gestartet ist, werden nun an zwei Werktagen in der Woche zwei zusätzliche Fahrten angeboten.


Rengsdorfer Juniorinnen unterliegen dem 1. FC Köln

Sport, Artikel vom 26.11.2018

Rengsdorfer Juniorinnen unterliegen dem 1. FC Köln

Die Hoffnungen auf zumindest einen Teilerfolg gegen den berühmten Namen aus Köln wurden am Samstagnachmittag beim Bundesliga-Duell der SVR U17-Juniorinnen gegen die Gäste vom Rhein leider nicht erfüllt. Am Ende von 80 durchaus unterhaltsamen Spielminuten siegte die Geißbockelf absolut verdient, wenn auch in der Höhe etwas zu hoch mit 5:0 beim SV Rengsdorf.


Waldbreitbacher Kirchenchor erleuchtet den 1. Advent

Kultur, Artikel vom 26.11.2018

Waldbreitbacher Kirchenchor erleuchtet den 1. Advent

Ein Licht musikalischer Natur entzündet der Kirchenchor „Cäcilia“ 1777 Waldbreitbach mit seinem „Lichterkonzert zum 1. Advent" am kommenden Sonntag, 2. Dezember, 18 Uhr, in der Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“. Das Lichterkonzert nimmt den Grundgedanken der Vorweihnachtszeit -das Lateinische „Advent“ heißt ja nichts anderes als „Zugang (auf ein Ereignis)“-, sich entspannt auf den Heiligabend des 24.Dezember hinzubewegen, anstatt ihn hektisch als Spektakel zu entwerten, wieder auf. Neben dem Kirchenchor und seinen Projektsängern gestaltet ein Bläserensemble dieses außergewöhnliche Adventsereignis mit.


Martin Lerbs soll weiterhin Bürgermeister bleiben

Politik, Artikel vom 25.11.2018

Martin Lerbs soll weiterhin Bürgermeister bleiben

CDU Waldbreitbach nominiert Amtsinhaber zu ihrem Kandidaten für die Bürgermeisterwahl und stellt Kandidaten für die Ortsgemeinderatswahl im kommenden Jahr auf. Martin Lerbs ist mit hervorragendem Ergebnis zum Kandidaten der CDU Waldbreitbach für die Bürgermeisterwahl am 26. Mai 2019 nominiert worden.


A-Junioren der JSG Laubachtal verloren Topspiel gegen Erpel

Sport, Artikel vom 25.11.2018

A-Junioren der JSG Laubachtal verloren Topspiel gegen Erpel

Die A-Junioren der JSG Ellingen/ Melsbach /Rengsdorf (JSG Laubachtal) unterlagen im Topspiel „Erster gegen Zweiter“ der Bezirksliga mit 4:2 gegen die JSG Erpel/ Rheinbrohl/ Linz. Die Partie zwischen den beiden Topteams der Liga erfüllte nur in der ersten Halbzeit den Anspruch an ein Spitzenspiel.


Willkommen im Weihnachtsdorf Waldbreitbach

Region, Artikel vom 25.11.2018

Willkommen im Weihnachtsdorf Waldbreitbach

Ab dem 1. Advent leuchtet im Wiedtal wieder das Weihnachtsdorf Waldbreitbach. Die Eröffnung findet bereits am Freitag, 30. November um 18 Uhr mit einem Fackelzug durch den Ort statt, bei dem alle Attraktionen erstmals für diese Saison erleuchtet werden. Der Musikverein Wiedklang begleitet den Zug und spielt am Ende auch am Handwerksmuseum, wo es Glühwein und Döppekuchen gibt.


Verkehrsbeschränkung wegen Tunnelwartung auf B 256 Umgehung Rengsdorf

Region, Artikel vom 25.11.2018

Verkehrsbeschränkung wegen Tunnelwartung auf B 256 Umgehung Rengsdorf

Im Landschaftstunnel „Schauinsland“ der Umgehungsstraße Rengsdorf sind wieder turnusmäßige Wartungs- und Servicearbeiten erforderlich, die nur unter Sperrung der Fahrtrichtung von Altenkirchen nach Neuwied durchgeführt werden können. Daher muss die Fahrspur in Richtung Neuwied am Dienstag, den 27. November, zwischen den Anschlussstellen Rengsdorf- Nord (Ehlscheider Stock) und Rengsdorf- West/ Melsbach für den Verkehr gesperrt werden.


Richtfest bei der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus

Region, Artikel vom 23.11.2018

Richtfest bei der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus

Der Neubau des Feuerwehrhauses der Einheit Oberraden-Straßenhaus ist im Rohbau fertig. Am Freitagabend, den 23. November konnten die Kameraden im Beisein von Handwerkern, der Politik und Verwaltung das Richtfest des Gebäudes feiern. Der Spatenstich war am 17. Mai diesen Jahres. Mit der Fertigstellung wird im April 2019 gerechnet.


Ev. Kindertagesstätte Waldwichtel Hardert mit neuem Elternbeirat und Laternen

Region, Artikel vom 22.11.2018

Ev. Kindertagesstätte Waldwichtel Hardert mit neuem Elternbeirat und Laternen

Die Waschbärengruppe der Evangelischen Kindertagesstätte Hardert besuchte die Seniorenresidenz Weinbrenner mit Laternen. Zuvor wurde ein neuer Elternausschuss gewählt, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Erziehungsarbeit in der Kindertagesstätte aktiv zu unterstützen und als Bindeglied zwischen Eltern, Erziehern sowie Vertretern des Trägers zu fungieren. Ute Rittgasser-Runkel, Carola Dittrich, Peter Jung und Kathrin Schneider gehören dem neuen Elternausschuss an.


Rengsdorfer Bundesliga-Juniorinnen empfangen den  1. FC Köln

Sport, Artikel vom 22.11.2018

Rengsdorfer Bundesliga-Juniorinnen empfangen den 1. FC Köln

Das wird ein weiteres Highlight in der 92-jährigen Vereinsgeschichte des SV Rengsdorf: Der vermeintlich klangvollste Name, den die B-Juniorinnen Bundesliga West/Südwest anzubieten hat, absolviert an diesem Samstag, den 24. November zum Abschluss der Hinrunde sein Gastspiel in Rengsdorf. Der 1. FC Köln kommt an den Rengsdorfer „Tannenweg" und viele Anhänger des Domstadtclubs, insbesondere aus der hiesigen Region, werden zu diesem Vergleich der U17 Mädchen erwartet.


Schon wieder falsche Polizeibeamte

Region, Artikel vom 22.11.2018

Schon wieder falsche Polizeibeamte

Die Polizeiinspektion Straßenhaus warnt aus gegebenem Anlass vor Anrufen angeblicher Polizeibeamter. In den Abendstunden des 20. November gingen bei der Dienststelle mehrere Hinweise auf derartige Telefongespräche ein. Es kam zu keinen finanziellen Schäden, da die Angerufenen skeptisch reagierten und das Gespräch zügig beendet wurde.


Margaretha-Flesch-Haus wurde mit viertem Stern ausgezeichnet

Region, Artikel vom 21.11.2018

Margaretha-Flesch-Haus wurde mit viertem Stern ausgezeichnet

Ein guter und erholsamer Schlaf ist für jeden Menschen wichtig, egal welchen Alters. Und dass ausreichender Schlaf maßgeblich zum Wohlbefinden beiträgt, wissen auch Frank-Ulrich Kron, Einrichtungsleiter des Margaretha-Flesch-Hauses in Hausen, und Torsten Muscheid, Pflegedienstleiter. Deswegen kümmern sie sich seit Jahren darum, dass die Bewohner dabei bestmöglich unterstützt werden. Für dieses Engagement wurde die Einrichtung Mitte November mit einem vierten Stern für den Einsatz von Therapiematratzen ausgezeichnet.


Warme Wollsocken und zarter Christbaumschmuck für den guten Zweck

Region, Artikel vom 19.11.2018

Warme Wollsocken und zarter Christbaumschmuck für den guten Zweck

Wer auf der Suche nach Weihnachtsdeko oder Geschenkideen ist, sollte sich den Adventlichen Kunst- und Missionsbasar auf dem Waldbreitbacher Klosterberg nicht entgehen lassen. Am Samstag, 24. und Sonntag, 25. November jeweils von 11.30 bis 17.00 Uhr lädt der Verein der „Freunde und Förderer der Waldbreitbacher Franziskanerinnen e. V.“ wieder ins Forum Antoniuskirche ein.


Im Kreis Neuwied wurde der Volkstrauertag begangen

Region, Artikel vom 18.11.2018

Im Kreis Neuwied wurde der Volkstrauertag begangen

Am heutigen Sonntag haben sich die Menschen im Kreis Neuwied versammelt, um an die Mitbürger, die im Krieg und durch Gewaltherrschaft starben, zu erinnern. Für die unter uns, die selbst noch Angehörige im Krieg verloren haben, ist dieser Tag besonders wichtig und besonders traurig. Wir haben stellvertretend die Veranstaltung in Waldbreitbach besucht.


Jugendarbeit mit Spenden unterstützt

Wirtschaft, Artikel vom 17.11.2018

Jugendarbeit mit Spenden unterstützt

Wie in der Vergangenheit unterstützt Getränke Kemmler auch in diesem Jahr gegen Jahresende die Jugendarbeit in der Region ihres Liefergebietes. Dies geschieht bereits zum siebten Mal und die Spendenübergabe im Kreise der lokalen Politprominenz ist mittlerweile zu einer Traditionsveranstaltung geworden.


Von LKW überrollt: Ein Toter und ein Schwerverletzter

Region, Artikel vom 16.11.2018

Von LKW überrollt: Ein Toter und ein Schwerverletzter

Gegen 18:45 Uhr wurde vom Gelände eines Logistikunternehmens im Koblenzer Industriegebiet ein schwerer Unfall gemeldet. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es, aus noch nicht geklärter Ursache, zu einem Unfall mit einem LKW und zwei Fußgängern. Ein Fußgänger kommt aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach. Er wurde schwer verletzt.


Erfolgreicher Schulsportprojekttag Nordic – DSV Nordic aktiv AZ

Sport, Artikel vom 14.11.2018

Erfolgreicher Schulsportprojekttag Nordic – DSV Nordic aktiv AZ

Erstmalig organisierte das DSV nordic aktiv AZ Skiverband Rheinland e.V. gemeinsam mit dem SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. und seinen drei kooperierenden Ganztagschulen GS Rengsdorf, GS Waldbreitbach und Heinrich-Heine-Realschule Plus Neuwied einen Schulsportprojekttag nordic. Mehr als 30 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich in den drei nordischen Disziplinen Skilanglauf mit der Kunstloipe Mr.Snow, Ski-Inline- nordic Parcours sowie dem Rollski Classic Parcours und es wurden von allen Kindern tolle Leistungen erbracht.


Basketballclub Anhausen-Thalhausen begeistert Mädchen

Sport, Artikel vom 14.11.2018

Basketballclub Anhausen-Thalhausen begeistert Mädchen

Am 10. November wurde es eng in der Turnhalle des DGH Anhausen. Der Basketballclub Anhausen-Thalhausen hatte in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Basketball Bund zu einem Event-Tag ausschließlich für Mädchen geladen. Teilnehmen konnten Mädels im Alter bis zu zehn Jahren, die noch nicht Mitglied in einem Basketballverein sind und gerne einmal in die Sportart rund um den orangenen Ball reinschnuppern wollen.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leichter Regenschauer 3-3 °C

leichter Regenschauer
Regen: 90 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung