Werbung

Lokalausgabe Unkel: Aktuellster Artikel


Damen bei den Alten Herren willkommen

Damen bei den Alten Herren willkommen

Eine kleine Revolution haben die Alten Herren der Rheinbreitbacher Volleyballer beschlossen: Ab sofort sind auch Damen bei den Alten Herren willkommen. Ein entsprechender Antrag von Michael Schneider wurde von der Mitgliederversammlung einhellig unterstützt. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Unkel


Kurz berichtet


Zeitungskasten aufgebrochen und im Rhein versenkt

Unkel. In der Nacht zum Montag, 19. Februar entwendeten unbekannte Täter von der Hauswand eines Geschäftes in der Innenstadt ...

Bargeld aus Zigarettenautomat entwendet

Unkel. In der Zeit vom Montag, 22. Januar und Montag, 19. Februar brachen unbekannte Täter zwei Zigarettenautomaten in der ...

Ortsarchiv öffnet seine Pforten

Rheinbreitbach. Erstmalig in diesem Jahr beteiligt sich der Heimatverein Rheinbreitbach am Tag der Archive am 4. März. Unter ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Unkel


Rüddel freute sich über Besuch vieler Karnevalisten und Tollitäten

Region, Artikel vom 03.02.2018

Rüddel freute sich über Besuch vieler Karnevalisten und Tollitäten

Der obligatorische Karnevalsempfang für die Abordnungen aus dem Wahlkreis fand auch in diesem Jahr im Center-Forum in Unkel statt. Es ist Dank und Anerkennung für die Karnevalisten.


Fahrgast greift Busfahrer an

Region, Artikel vom 02.02.2018

Fahrgast greift Busfahrer an

Am Mittwoch, den 31. Januar, gegen 13:55 Uhr, befand sich ein 20-jähriger Mann aus Unkel in einem Linienbus, der in Richtung Unkel fuhr. In der Ortslage Rheinbreitbach sprach der Fahrgast den Busfahrer an, wohin er fahre und er solle anhalten.


Technischer Defekt löste Brand in Seniorenheim aus

Region, Artikel vom 01.02.2018

Technischer Defekt löste Brand in Seniorenheim aus

Am Donnerstag, den 1. Februar wird das gesamte Ausmaß des Brandes im Seniorenheim Sankt Pantaleon in Unkel sichtbar. Dort war am Mittwochabend ein Feuer im Haus-Nummer 31, dem Haus Eibe, im Dachgeschoss ausgebrochen. Bei Eintreffen der Unkeler Feuerwehr gegen 21.15 Uhr stand das Dachgeschoss bereits in Vollbrand.


Fünf Unternehmen mit Innovationspreis ausgezeichnet

Wirtschaft, Artikel vom 01.02.2018

Fünf Unternehmen mit Innovationspreis ausgezeichnet

Verbesserte Babynahrung, ein intelligentes Heizsystem, ein neuartiger Luftfilter, eine neue Produktionsmethode für Speiseeis oder ein Stromsensor für E-Ladesäulen – die Preisträger des Innovationspreises 2018 beeindrucken durch ihre Forschungs- und Entwicklungsleistungen. Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt übergab die Preise am Mittwoch in Koblenz.


Heimatverein Rheinbreitbach - Erste Karnevalssitzung 1906

Region, Artikel vom 01.02.2018

Heimatverein Rheinbreitbach - Erste Karnevalssitzung 1906

Akten der Karnevalsgesellschaft „Mehaalen et us“ wurden dem Heimatverein Rheinbreitbach übergeben. Im Jahre 2015 hatte der damalige Vorsitzende Rudolf Martin bei einer netten Runde einigen Vertretern des Heimatverein Rheinbreitbachs das Aktenmaterial der Karnevalsgesellschaft Rheinbreitbach übergeben. Nun folgte die offizielle Übergabe an den Heimatverein Rheinbreitbach.


Altenheim in Unkel steht in Flammen

Region, Artikel vom 01.02.2018

Altenheim in Unkel steht in Flammen

AKTUALISIERT. Am Mittwochabend, den 31. Januar gegen 21.10 Uhr gab es Alarm für die Feuerwehr Unkel. Es wurde ein Brand im Altenheim Sankt Pantaleon in Unkel gemeldet. Zu diesem Zeitpunkt stand das Dachgeschoss des Hauses in der Scheurener Straße bereits in Vollbrand. Es erfolgte die Alarmierung aller Wehren der VG Unkel und aus Bad Honnef.


Dreyer und Lewentz starten zweite Runde der Zukunftsinitiative

Politik, Artikel vom 24.01.2018

Dreyer und Lewentz starten zweite Runde der Zukunftsinitiative

„Starke Kommunen – starkes Land“ „Heimat zu erleben ist immer wichtiger für viele Menschen in einer Welt, die sie als unübersichtlich erleben. Zusammenhalt vor Ort in unseren Städten und Gemeinden ist dafür eine wichtige Basis“, erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der Auftaktveranstaltung der Zukunftsinitiative „Starke Kommunen - Starkes Land“ mit Innenminister Roger Lewentz.


Heimatverein übernimmt Nachlass des Gesangsvereins

Region, Artikel vom 16.01.2018

Heimatverein übernimmt Nachlass des Gesangsvereins

Archivalien des Männergesangvereins Concordia Rheinbreitbach 1848 e.V.übergeben. Es war für viele keine unerwartete, aber dennoch traurige Nachricht als der 1. Vorsitzende des Männergesangverein Rheinbreitbach Josef Schneider im letzten Jahr die Auflösung des Männergesangvereins Concordia bei der Jahreshauptversammlung beantragte. Seit Jahren hatte der 1848 gegründete Verein keine Neumitglieder mehr in seinen Reihen begrüßen können. Der Altersdurchschnitt der Sänger war kontinuierlich angestiegen.


Region, Artikel vom 03.01.2018

Erwin Rüddel und CDU laden erneut zum Karnevalsempfang

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel lädt als Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Neuwied in diesem Jahr Tollitäten und im Karneval aktiv tätige Vereine aus seinem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen erneut zu einem großen Empfang mit buntem Programm ein. Auch im achten Jahr findet die offiziell als Karnevals- und Prinzenempfang deklarierte Veranstaltung wieder im Center-Forum Vorteil Center, Anton-Limbach-Straße 3, in 53567 Unkel statt – und das am Donnerstag, 25. Januar, ab 19.11 Uhr.


Tauschbörse: Bücherzelle in Rheinbreitbach eröffnet

Region, Artikel vom 30.12.2017

Tauschbörse: Bücherzelle in Rheinbreitbach eröffnet

Die Idee für eine Bücherzelle in Rheinbreitbach gab es von Seiten der Gemeinde Rheinbreitbach schon länger. Eine alte Telefonzelle wurde besorgt und durch den örtlichen Künstler Hilmar Röner dankenswerterweise ehrenamtlich bemalt. Doch durch verschiedene Umstände kam es nie zur Aufstellung. Sie war dann letztlich auf dem Gelände des Heimatvereins ins Abseits gestellt und setzte nicht nur Grünspan an.


Erstmals Wanderpokal beim Weihnachtsturnier ausgespielt

Vereine, Artikel vom 20.12.2017

Erstmals Wanderpokal beim Weihnachtsturnier ausgespielt

Das vereinsinterne Turnier der Rheinbreitbacher Volleyballer ist schon lange eine gute Tradition. Bei der diesjährigen siebten Ausrichtung gab es aber eine wichtige Neuheit. Erstmals wurde die Siegermannschaft mit einem Pokal ausgezeichnet. Der neue Wanderpokal ging an die Mannschaft „Knickebein“ mit 6 Punkten. In der Wertung folgten die „Marzipanhappen“ mit 5,5 Punkten und „Spekulatius“ mit 4,5 Punkten.


Anita Unkels neue Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion

Politik, Artikel vom 14.12.2017

Anita Unkels neue Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion

Die Rheinbreitbacher CDU-Ratsfraktion hat Anita Unkels einstimmig zu ihrer neuen Vorsitzenden gewählt. Sie folgt auf Hermann Josef Becker, der zum Ende des Jahres aus persönlichen Gründen sein Mandat im Ortsgemeinderat aufgibt.


Willy-Brandt-Forum bekommt Collage

Region, Artikel vom 12.12.2017

Willy-Brandt-Forum bekommt Collage

Von 1949 bis 1992 saß Willy Brandt - mit nur einigen Jahren der Unterbrechung - im Deutschen Bundestag. Wie er sich über diese Zeit verändert und das Alter seine Spuren hinterlassen hat, können Besucher ab dem 19. Dezember anhand eines neuen und einmaligen Exponates im Willy-Brandt-Forum erleben.


Geschützte Bäume in Rheinbreitbach

Politik, Artikel vom 12.12.2017

Geschützte Bäume in Rheinbreitbach

Die SPD Rheinbreitbach begrüßt Ratsbeschluss, durch den die Traubeneiche in der unteren Rheinblickstraße als Naturdenkmal unter Schutz gestellt wird. Schutz wertvoller Bäume sollte Priorität haben.


VG Unkel spendet an ortsansässige Vereine

Politik, Artikel vom 07.12.2017

VG Unkel spendet an ortsansässige Vereine

Wie bereits in den letzten Jahren, hat die Verbandsgemeindeverwaltung Unkel auch in diesem Jahr beschlossen, keine persönliche Weihnachtspost zu versenden. Stattdessen unterstützt Bürgermeister Karsten Fehr mit den eingesparten Kosten lieber durch eine Spende die für die Gesellschaft so wichtigen ortsansässigen Vereine.


Neue Klänge in Bruchhausen

Region, Artikel vom 07.12.2017

Neue Klänge in Bruchhausen

Es ist noch nicht allzu lange her, dass die Kinder der Marien-Kita-Bruchhausen durch die Straßen des Ortes zogen und Spenden für den Kindergarten sammelten. Ein Teil der Spenden wurde schon eingesetzt und kam so den Kindern zu Gute.


Grundschulkinder schmücken Weihnachtsbaum in VG Unkel

Region, Artikel vom 04.12.2017

Grundschulkinder schmücken Weihnachtsbaum in VG Unkel

Leuchtende Kinderaugen erstrahlten am vergangenen Donnerstag, als die Kinder der Grundschule „Am Sonnenberg“ den Tannenbaum im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung Unkel schmückten. Die Kinder der zweiten bis vierten Klasse haben mit viel Freude wunderschönen Christbaumschmuck gebastelt.


Ortsmeisterschaften des TTC Erpel

Sport, Artikel vom 03.12.2017

Ortsmeisterschaften des TTC Erpel

Wie jedes Jahr wurde auch dieses Mal die Ortsmeisterschaften des TTC Erpel in vier verschiedenen Spielklassen ausgetragen. Zu Beginn starteten zehn Zweier-Mannschaften beim beliebten Familienturnier. Es gab hochklassige und spannende Spiele bei denen sich am Ende das Geschwisterpaar Christine Heumann und Tobias Schmitz durchsetzen konnten.


Super-„minis“: Ortsentscheid beim TTC Grün-Weiß Erpel

Sport, Artikel vom 27.11.2017

Super-„minis“: Ortsentscheid beim TTC Grün-Weiß Erpel

Die Sieger des Ortsentscheids der Tischtennis-mini-Meisterschaften heißen Ben Welte, Gabriel Steege und Fynn Schmitz. Die Drei setzten sich jeweils in ihrer Altersgruppe (11-/12-Jährige, 9-/10-Jährige sowie 8-Jährige und Jüngere) durch. Insgesamt waren am Wochenende in der Sporthalle des TTC Grün-Weiß Erpel 18 Mädchen und Jungen am Start.


Blaulicht und Sirene bei der Marien-Kita Bruchhausen

Region, Artikel vom 20.11.2017

Blaulicht und Sirene bei der Marien-Kita Bruchhausen

Am 13. November machte die Jugendverkehrsschule der Polizei Linz die Vorschulkinder, genannt „Wolfszähne“, fit für den Alltag im Straßenverkehr. Auf spielerische Art und Weise wurde den Kindern vermittelt, wie man sich als Mitfahrer im Auto, am Zebrastreifen und der Ampel sowie beim Fahrradfahren richtig verhält.


TTC Grün-Weiß Erpel sucht den neuen Timo Boll

Vereine, Artikel vom 10.11.2017

TTC Grün-Weiß Erpel sucht den neuen Timo Boll

Nicht selten werden aus „mini“-Meistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden, ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um den Spaß am Spiel. Und dabei sind die Kleinsten in Erpel, Unkel und Umgebung zumindest einen Tag lang die Größten.


Jessica Gottsauner ist neue Mittelrhein Weinkönigin

Region, Artikel vom 05.11.2017

Jessica Gottsauner ist neue Mittelrhein Weinkönigin

Am Samstagabend, den 4. November, fand in Erpel die Wahl zur neuen Mittelrhein Weinkönigin statt. Vier Kandidatinnen stellten sich einer Jury und mussten ihr Fachwissen rund um den Wein unter Beweis stellen. Die Krone ging an die 20-jährige Jessica Gottsauner aus Bad Honnef.


Stockbrotfest in der Marien-Kita Bruchhausen

Region, Artikel vom 27.10.2017

Stockbrotfest in der Marien-Kita Bruchhausen

Wenn die Tage kürzer werden, der Herbst die Blätter bunt färbt, dann ist es Zeit für das alljährliche Stockbrotfest für Väter und ihre Kinder in der Marien-Kita Bruchhausen. So waren die Kinder auch diesmal wieder gespannt, wer die meisten Stockbrote verdrückt.


Mobile Box bei der VG Unkel – mitmachen und helfen

Region, Artikel vom 20.10.2017

Mobile Box bei der VG Unkel – mitmachen und helfen

Das Internationale Katholische Missionswerk Missio ist eines der größten Hilfswerke in Deutschland. Mit zahlreichen Initiativen lädt Missio dazu ein, sich am weltweiten Engagement zu beteiligen. Unter anderem halfen sie beispielsweise beim Aufbau von 16 Traumazentren, die Menschen, welche aufgrund des Bürgerkrieges in der DR Kongo zu Flüchtigen geworden sind, seelischen und medizinischen Beistand leisten.


Rheinbreibacher Feuerwehr sucht Verstärkung

Region, Artikel vom 20.10.2017

Rheinbreibacher Feuerwehr sucht Verstärkung

Am Samstag, den 14. Oktober fand bei der Feuerwehr Rheinbreitbach ein Informationstag für potentielle Neumitglieder statt. Hierfür wurden zuvor alle Rheinbreitbacherinnen und Rheinbreitbacher im Alter zwischen 16-45 Jahren angeschrieben. In den rund 1.300 persönlichen Briefen, haben die Kameraden dargestellt, warum die Mannschaft Verstärkung benötigt.


Falscher Polizeibeamter betrügt Frau aus Erpel

Region, Artikel vom 16.10.2017

Falscher Polizeibeamter betrügt Frau aus Erpel

Unter der Vorgabe, dass bei dem Kreditinstitut unbefugt Daten weitergegeben wurden und mit dem „gutgemeinten“ Rat, dass die Geschädigte daher sicherheitshalber eine größere Summe ihrer Ersparnisse von der Bank abholen soll, kontaktierte ein vermeintlicher Polizeibeamter die 57-jährige Geschädigte mehrfach und über mehrere Tage hinweg telefonisch.


Katze verhinderte Einbruchversuch in Rheinbreitbach

Region, Artikel vom 08.10.2017

Katze verhinderte Einbruchversuch in Rheinbreitbach

Am Samstagmorgen, 7. Oktober kam es in Rheinbreitbach, Parkstraße in der Zeit von 3 bis 3.15 Uhr zu einem Einbruchversuch. Die Hauskatze war auf Zack und konnte Schlimmeres verhindern.


Aktionswoche „Rheinland-Pfalz: ein Land voller Energie“

Wirtschaft, Artikel vom 19.09.2017

Aktionswoche „Rheinland-Pfalz: ein Land voller Energie“

Um Klimaschutz und Energiewende ging es bei der landesweiten Aktionswoche „Rheinland-Pfalz: ein Land voller Energie“. Bei über 100 Veranstaltungen stellten Energiewende-Akteure ihr Engagement für den Klimaschutz der Öffentlichkeit vor. Sie wollten nicht nur informieren, sondern auch für diese wichtigen Themen sensibilisieren. Denn Klimaschutz geht alle an.


CDU sucht Vorschläge für den Ehrenamtspreis

Politik, Artikel vom 15.09.2017

CDU sucht Vorschläge für den Ehrenamtspreis

Unter der Schirmherrschaft von Staatssekretärin Andrea Milz verleiht die CDU zum elften Mal den "Ehrenamtspreis der CDU zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in der Verbandsgemeinde Unkel". Die CDU bittet die Bevölkerung um Vorschläge für diese Auszeichnung. Geehrt werden soll eine Einzelperson, ein Verein, eine Initiative oder Selbsthilfegruppe aus der Verbandsgemeinde Unkel.


Gedenkveranstaltung zum 25. Todestag von Willy Brandt

Region, Artikel vom 08.09.2017

Gedenkveranstaltung zum 25. Todestag von Willy Brandt

Am 8. Oktober 1992 ist Willy Brandt in seinem Unkeler Haus, Auf dem Rheinbüchel 60, gestorben. „Unkeler weinten und legten Blumen vors Haus“, überschrieb ein Medium den Artikel über die Aufnahme der Nachricht vom Tode. „Mit Willy Brandt verliere die Bundesrepublik Deutschland eine herausragende und prägende Persönlichkeit“, erklärte Bundeskanzler Helmut Kohl damals für die Bundesregierung.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

sonnig -4--1 °C

sonnig
Regen: 25 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung