Werbung

Lokalausgabe Puderbach: Aktuellster Artikel


Pflegestützpunkt Puderbach: Neue Trägerschaft

Pflegestützpunkt Puderbach: Neue Trägerschaft

Ab 2019 wird es im Pflegestützpunkt Puderbach wieder eine Fachkraft der Beratung und Koordinierung geben. Auf Initiative von Landrat Achim Hallerbach und dem 1. Kreisbeigeordneten Michael Mahlert fanden in den letzten Monaten Gespräche mit Institutionen bezüglich einer Trägerschaft statt. Daran waren auch die Bürgermeister der Verbandsgemeinden Dierdorf, Puderbach und Rengsdorf-Waldbreitbach beteiligt. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Puderbach


Kurz berichtet


Rudelsingen in der Urbacher Kirche

Urbach. Wer am späten Sonntagnachmittag des 12. August an der Urbacher Kirche vorbei ging, blieb erstaunt stehen, denn man ...

Besuch der DRK Rettungsleitstelle in Montabaur

Puderbach. Ein Schwerpunktthema der FWG ist traditionell die Sicherstellung der „Daseinsvorsorge“ für die Bürger in der Verbandsgemeinde. ...

Umgestürzter Baum verursachte Stromausfall im Puderbacher Land

Puderbach. Gegen 15:00 Uhr wurde in Ascheid, Bauscheid, Döttesfeld, Dürrholz, Haberscheid, Lahrbach, Niederähren, Niederwambach, ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Puderbach


Jörg Schütz vom Lauftreff Puderbach absolvierte 14. Ironman

Sport, Artikel vom 16.08.2018

Jörg Schütz vom Lauftreff Puderbach absolvierte 14. Ironman

Der Start zum diesjährigen Ironman-Rennen in Maastricht, der Hauptstadt der Region Limburg in den Niederlanden, erfolgte früh morgens bei bedecktem Himmel und kühlem Wind. Dies sollte sich im Laufe des langen Tages für die Athleten allerdings noch ändern. Jörg Schütz vom Lauftreff Puderbach war mittendrin.


TC Steimel veranstaltete zweiten Jugendcup

Sport, Artikel vom 16.08.2018

TC Steimel veranstaltete zweiten Jugendcup

Lukas Prangenberg (TC Horhausen) siegte ungeschlagen bei den Jungen U16
Steimel. Auch in diesem Jahr lockte der TC Steimel mit der Durchführung des zweiten Jugendcups wieder zahlreiche Teilnehmer auf die schön gelegene Fünf-Platz-Anlage des TC Steimel. Der Tennisnachwuchs überzeugte auch bei den heißen Temperaturen mit sehenswerten Matches und bot den Zuschauern und Fans viel Gelegenheit zum Beifall.


Puderbacher Triathleten beim 34. „Mörsbachmän“ erfolgreich

Sport, Artikel vom 16.08.2018

Puderbacher Triathleten beim 34. „Mörsbachmän“ erfolgreich

Beim nunmehr 34. Sprinttriathlon der SG Mörsbach waren auch einige Triathleten aus dem Puderbacher Land am Start. Bei Sommertemperaturen und angenehmen 22 Grad Wassertemperatur gingen knapp 300 Teilnehmer beim Kulttriathlon „Mörsbachmän“ an den Star. Die Kinder- und Jugendklassen hatten 240m Schwimmen, 7km Radfahren und einen 2,5km Lauf zu bewältigen. Die Erwachsenen mussten 240m Schwimmen, 20km Radfahren und 6km in der Kroppacher Schweiz laufen.


LANDreisen: Fit für Job

Region, Artikel vom 15.08.2018

LANDreisen: Fit für Job

Wieder einmal hatten zahlreiche Landwirte den Weg in den Außerschulischen Lernort in Linkenbach gefunden, um sich bei der 7. Veranstaltung der Veranstaltungsreihe LANDreisen über die vielfältigen Präventivangebote der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft zu informieren. Landrat Achim Hallerbach und zuständiger Dezernent für den Fachbereich Landwirtschaft schilderte die Konsequenzen, die sich aus der Änderung im kommunalen Finanzausgleich für den Kreis Neuwied und den ländlichen Raum insgesamt ergeben


Mirjam Gottesdienst in Raubach

Region, Artikel vom 15.08.2018

Mirjam Gottesdienst in Raubach

Auch in diesem Jahr lädt die Evangelische Kirchengemeinde Raubach in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der VG Puderbach und dem Frauennotruf „TROTZDEM- LICHTBLICK e.V.“, dem Verein gegen sexuellen Missbrauch, am 2. September um 10 Uhr zum Mirjam- Gottesdienst ein.


Region, Artikel vom 15.08.2018

Alkoholisierter verfolgt Pizza-Taxi in Puderbach

Am Dienstag, 14. August, wurde der Polizei um 20:50 Uhr gemeldet, dass eine weibliche Pizza-Taxi-Fahrerin von einem Pkw bei drei Auslieferungen verfolgt wurde und jetzt daran gehindert würde aus der Hofeinfahrt der Pizzeria zu fahren.


KKSV Döttesfeld hat wieder eine Königin - Rowena I

Vereine, Artikel vom 13.08.2018

KKSV Döttesfeld hat wieder eine Königin - Rowena I

Zum Königsschießen trafen sich die Mitglieder des Kleinkaliber-Schützenverein (KKSV) Döttesfeld am Sonntag, 12. August, im Schützenheim. Am Vormittag schoss die Jugend um die Würde des Regenten. Dies war dann recht zügig erledigt. Beim gemeinsamen Mittagessen wurde der ein oder andere noch motiviert doch bei den Erwachsenen mitzuschießen.


Start in das Berufsleben bei Metsä Tissue

Wirtschaft, Artikel vom 13.08.2018

Start in das Berufsleben bei Metsä Tissue

Das Führungsteam rund um den Werkleiter Markus Claaßen freute sich am 1. August zwölf junge Menschen zum Start ihrer Ausbildung bei Metsä Tissue in Raubach begrüßen zu können. Ferner beginnt eine Studentin des Dualen Studiengangs Marketingmanagement ihre Ausbildung.


Oldtimertreffen in Oberdreis hervorragend besucht

Region, Artikel vom 13.08.2018

Oldtimertreffen in Oberdreis hervorragend besucht

Die Sonne strahlte und die Temperaturen waren angenehm, das waren beste Rahmenbedingungen für das Oldtimertreffen in Oberdreis. In diesem Jahr feierten die Organisatoren um Peter Reusch bereits den fünften Geburtstag. Über 800 Fahrzeuge kamen im Laufe des Sonntags vorbei und gaben sich in Oberdreis die Ehre. Die Herzen der Fans der alten Fahrzeuge schlugen ganz hoch.


Dylan für Einsteiger mit dem Trio „dry"

Kultur, Artikel vom 09.08.2018

Dylan für Einsteiger mit dem Trio „dry"

Das Trio „dry" widmet sein aktuelles Programm der Pop-Ikone Bob Dylan, der 2016 als erster Songwriter und Musiker mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wurde. Aus Texten, Übersetzungen und natürlich aus Songs, hat das Trio ein abwechslungsreiches Programm gestaltet, das nicht nur Dylan-Freunde anspruchsvoll unterhält. Am Samstag, 11. August um 20 Uhr im Alten Bahnhof Puderbach.


Young- und Oldtimer kommen am 12. August nach Oberdreis

Region, Artikel vom 07.08.2018

Young- und Oldtimer kommen am 12. August nach Oberdreis

Für den 12. August steht das nun schon 5. Oldtimertreffen der Young- & Oldtimerfreunde Oberdreis am Backes an. Ab 10 Uhr lädt der Verein alle Besitzer von Young- oder Oldtimern und natürlich auch alle interessierten Besucher ganz herzlich ein, sich die Vielfalt der verschiedenen Fahrzeuge, die sich überall im Ort einfinden werden, zu betrachten.


Holz und Stroh gerät auf Bauernhof in Brand

Region, Artikel vom 06.08.2018

Holz und Stroh gerät auf Bauernhof in Brand

Aus bislang noch ungeklärten Gründen ist auf einem landwirtschaftlichen Anwesen bei dem Döttesfelder Ortsteil Bauscheid auf dem Außengelände Holz und Stroh in Brand geraten. Die Feuerwehren Puderbach und Raubach konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Die Löscharbeiten gestalteten sich langwierig.


„WAKE UP“ Festival rockt am 24. und 25. August

Kultur, Artikel vom 06.08.2018

„WAKE UP“ Festival rockt am 24. und 25. August

Der Wald rockt für den guten Zweck – Das „WAKE UP“ Festival in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Puderbach präsentiert auch in diesem Jahr wieder viel Musik für kleines Geld. Am Freitag, 24. und Samstag, 25. August auf dem Freizeitgelände in Linkenbach Open Air Rock-Highlights in Serie für Musikfans, tolle Stimmung und einen guten Zweck.


Unfall mit vier Fahrzeugen forderte drei Verletzte

Region, Artikel vom 03.08.2018

Unfall mit vier Fahrzeugen forderte drei Verletzte

Am Donnerstagmorgen, den 2. August ereignete sich im Einmündungsbereich der Landesstraße 265 und der Kreisstraße 123 in Linkenbach ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Beim Linksabbiegen auf die Kreisstraße 123 übersah der 39-jährige Unfallverursacher den entgegenkommenden PKW eines 18-jährigen Fahrzeugführers.


„Die Wunderübung“ im „TheARTrale des Country Hotel" Dernbach

Kultur, Artikel vom 02.08.2018

„Die Wunderübung“ im „TheARTrale des Country Hotel" Dernbach

Am Samstag, den 25. August um 19 Uhr, bietet sich letztmalig die Gelegenheit, diese von Kritikern und Zuschauern gleichsam geliebte, außergewöhnliche Komödie zu sehen. Im Anschluss an das Stück werden zu einem kleinen Umtrunk auch Tapas angeboten. Der Vorverkauf läuft.


Wollte Fußgänger sich in Raubach umbringen?

Region, Artikel vom 01.08.2018

Wollte Fußgänger sich in Raubach umbringen?

Am Mittwochabend, den 1. August ereignete sich in der Ortslage Raubach ein Schadensereignis mit einem schwerverletzen Fußgänger. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand und übereinstimmenden Zeugenhinweisen sprang ein 26-jähriger Fußgänger mutmaßlich in suizidaler Absicht auf die Fahrbahn der L 267 und prallte dort mit einem fahrenden PKW zusammen.


PKW brennt auf Rastplatz Märkerwald aus

Region, Artikel vom 01.08.2018

PKW brennt auf Rastplatz Märkerwald aus

Nachdem gestern die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus einen brennenden LKW-Reifen auf der Autobahn ablöschen musste, stand am heutigen Mittwoch, den 1. August der Brand eines PKW auf dem Plan. Um 18.16 Uhr kam die Meldung von der Leitstelle, dass auf dem Rastplatz Märker Wald ein PKW brenne.


Wochenmarkt Raubach seit über sieben Jahren ein Erfolg

Region, Artikel vom 31.07.2018

Wochenmarkt Raubach seit über sieben Jahren ein Erfolg

Sechs Ratsleute, darunter der heutige Bürgermeister Michael Rudolph, haben dafür gesorgt, dass im April 2011 ein Wochenmarkt installiert wurde, nach dem das Lebensmittelgeschäft in Raubach seine Pforten geschlossen hatte. Zunächst war der Markt am Schmiedeplatz, dann ist er auf die Rückseite der Mehrzweckhalle umgezogen, wo er noch heute sich seiner Beliebtheit erfreut.


Raubach hat mit Karina Dreser erstmals eine Schützenkönigin

Vereine, Artikel vom 29.07.2018

Raubach hat mit Karina Dreser erstmals eine Schützenkönigin

Premiere bei der Schützengilde in Raubach. Erstmals wurde eine Frau Schützenkönigin. Möglich wurde dies, weil der Verein seine Statuten geändert hat. Karina Dreser schoss den Vogel ab und trägt ab sofort die Königskette für das kommende Schützenjahr. Ihr erster Ritter ist Martin Enders, ihr zweiter Ritter Dominique Kolbe.


Schützenfest in Raubach in vollem Gange

Region, Artikel vom 29.07.2018

Schützenfest in Raubach in vollem Gange

Am Samstag, den 28. Juli startete der große Schützenumzug in Raubach mit vielen befreundeten Vereinen. Anschließend ging es ins Festzelt mit „Vinnie Cooper" und zusätzlich "Gabalier Double KEVIN". Die Stimmung war bis in den frühen Morgen grandios und das Festzelt voll. Bereits am Freitag herrschte Partystimmung im Festzelt.


Leerstehendes Gebäude fängt in Oberdreis Feuer

Region, Artikel vom 27.07.2018

Leerstehendes Gebäude fängt in Oberdreis Feuer

Die Feuerwehren wurden am Freitagnachmittag, den 27. Juli nach Oberdreis in den kleinen Ortsteil Tonzeche gerufen. Dort hatte ein leestehendes Gebäude Feuer gefangen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand das Haus bereits in Vollbrand. Ein Übergreifen der Flammen auf den nahen Wald konnten die Einsatzkräfte verhindern.


Schnelles Internet in etlichen Gemeinden der VG Puderbach

Region, Artikel vom 26.07.2018

Schnelles Internet in etlichen Gemeinden der VG Puderbach

Schnelles Internet der Deutschen Telekom geht in Teilen der VG Puderbach in Betrieb. Im Rahmen der Breitbandoffensive im Landkreis Neuwied sind die vereinbarten Übertragungsraten für schnelles Internet in Niederwambach, Ascheid, Lahrbach, Breibach, Seyen, Ratzert, Brubbach, Alberthofen, Rodenbach, Neitzert , Udert, Oberdreis, Lautzert, Dendert und Hilgert ab Ende August 2018 verfügbar.


Schützenfest Raubach in den Startlöchern

Vereine, Artikel vom 23.07.2018

Schützenfest Raubach in den Startlöchern

Der traditionelle Auftakt zum Schützenfest in Raubach ist das Pfänderschiessen. Auch diesmal waren am Sonntag den 22. Juli wieder zahlreiche Schützen erschienen, um im Wettkampf die begehrten Pfänder des Vogels, Ehrenscheiben und Pokale zu erringen.


„WAKE UP“-Festival startet Vorverkauf

Kultur, Artikel vom 22.07.2018

„WAKE UP“-Festival startet Vorverkauf

Der Wald rockt für den guten Zweck – Das „WAKE UP“ Festival in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Puderbach präsentiert am 24. und 25. August wieder viel Musik für kleines Geld. Und das alles wie gewohnt in freundschaftlicher und familiärer Atmosphäre


Krimiautorin und Kinder suchen den „Schängel-Schatz“

Region, Artikel vom 21.07.2018

Krimiautorin und Kinder suchen den „Schängel-Schatz“

Gemeinsam mit den Freunden der BuGa Koblenz, die sich im Werk Bleidenberg auf der Festung Ehrenbreitstein als außerschulischem Lernort engagieren, hatte sich Krimiautorin Ulrike Puderbach am 20. Juli eingefunden, um mit einer Gruppe von zwölf Kindern eine geführte Lesung des Kinderbuches „Der Schängel-Schatz“ zu veranstalten.


Feuerwehr Raubach besichtigt Metsä Tissue

Region, Artikel vom 20.07.2018

Feuerwehr Raubach besichtigt Metsä Tissue

Der Übungsdienst kürzlich gestaltete sich für die Feuerwehr Raubach in diesem Jahr ein wenig anderes als gewohnt. Auf dem Übungsplan stand eine Werksbesichtigung der Firma Metsä Tissue im Werk in Raubach. Die Feuerwehr Raubach wurde von den Angehörigen der Betriebsfeuerwehr unter der Leitung von Marcel Jüttner und Christian Merkelbach empfangen.


Jörg Dittrich für Lauftreff Puderbach im Gelbachtal

Sport, Artikel vom 19.07.2018

Jörg Dittrich für Lauftreff Puderbach im Gelbachtal

Erneut war Jörg Dittrich vom Lauftreff Puderbach bei einer Laufveranstaltung (Münz-Wasserlauf) unterwegs. Bei bestem Laufwetter führte der 10-Kilometer- Kurs, bei dem 153 Athleten am Start waren, fast nur durch den Wald, wobei die Anstiege moderat waren.


Sommerausflug der Gundlach Stiftung führte in den Zoo

Region, Artikel vom 17.07.2018

Sommerausflug der Gundlach Stiftung führte in den Zoo

Das diesjährige Sommerevent der Gundlach-Stiftung führte in den größten Zoo von Rheinland-Pfalz; nach Neuwied. Rund 250 Gäste hatten bei bestem Ausflugswetter riesigen Spaß an dem Nachmittag, der sich lehrreich und wie immer amüsant zugleich gestaltete.


Raubach feiert Schützenfest vom 27. bis 29. Juli

Region, Artikel vom 14.07.2018

Raubach feiert Schützenfest vom 27. bis 29. Juli

Die SGi Raubach lädt am letzten Juli-Wochenende wieder zum größten Schützen- und Volksfest im Kreis Neuwied ein. An drei Festtagen wird traditionelle Brauchtumspflege mit einer Vielzahl an musikalischen Darbietungen ergänzt. Und auch in diesem Jahr werden wieder einige Highlights geboten.


Kindertagesstätte Dürrholz wird erweitert

Region, Artikel vom 13.07.2018

Kindertagesstätte Dürrholz wird erweitert

Die Kindertagesstätte Dürrholz wurde Anfang der 90er Jahre geplant und im Mai 1995 bezogen. Bei der Planung und Errichtung wurde davon ausgegangen, dass es sich um eine Teilzeiteinrichtung handelt und die Betreuung der Kinder um 12.30 Uhr endet. Bei Inbetriebnahme der Kindertagesstätte wurden zwei Regelgruppen mit insgesamt 50 Betreuungsplätzen für Kinder ab vollendetem 3. Lebensjahr betrieben. Die Kinder wurden von insgesamt fünf pädagogischen Fachkräften betreut.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

wolkig 18-24 °C

wolkig
Regen: 25 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung