Werbung

Lokalausgabe Puderbach: Aktuellster Artikel


Bambini-Feuerwehr Puderbach feierte fünften Geburtstag

Bambini-Feuerwehr Puderbach feierte fünften Geburtstag

Branderziehung durch Spiel und Spaß. Insbesondere sollen Werte vermittelt und gefördert werden: Erziehung zur Pflege von Kameradschaft, Freundschaft und Teamfähigkeit. Am 20. Dezember 2013 wurde die Bambini-Feuerwehr Puderbach mit 50 Kindern gegründet. Jetzt konnte der fünfte Geburtstag gefeiert werden. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Puderbach


Kurz berichtet


K 124 am 12. Dezember voll gesperrt

Raubach. Am Mittwoch, 12. Dezember, findet im Forstrevier Raubach II in der Zeit von 9 Uhr bis 16 Uhr eine Jagd statt. Während ...

Heike Blum errang Klassensieg in Leverkusen

Puderbach. Auch beim zweiten Lauf der dreiteiligen Winterlaufserie des TSV Bayer 04 Leverkusen waren Athleten des Lauftreffs ...

Galerie Zado öffnet die Türen

Niederhofen. Am zweiten Adventswochenende, 8. und 9. Dezember zieht die Galerie der Blattwelt in Niederhofen Jahresbilanz. ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Puderbach


Mehrere Autofelgen gestohlen – Zeugen gesucht

Region, Artikel vom 08.12.2018

Mehrere Autofelgen gestohlen – Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Altenkirchen bittet um Zeugenaussagen zur Klärung eines Autofelgendiebstahls in Steimel, bei dem von einem Privatgrundstück mehrere abgelegte Autofelgen entwendet wurden. Wer hat einen Autohändler oder andere Personen oder Fahrzeuge an dem Grundstück gesehen?


Leiterin der Kita Steimel in Altersteilzeit verabschiedet

Region, Artikel vom 07.12.2018

Leiterin der Kita Steimel in Altersteilzeit verabschiedet

Petra Lüßem, Leiterin der Kindertagesstätte in Steimel, verlässt die Einrichtung zum Jahreswechsel und tritt dann in die Freistellungsphase der Altersteilzeit ein. Sie wurde dieser Tage von Bürgermeister Volker Mendel nach einem Vierteljahrhundert in dieser Leitungsfunktion im Rahmen einer kleinen Feierstunden in den „einstweiligen Ruhestand“ verabschiedet.


„Dernbacher Bürgertreff“ für alle über 55-Jährigen

Region, Artikel vom 07.12.2018

„Dernbacher Bürgertreff“ für alle über 55-Jährigen

Die Gemeinde Dernbach möchte für die Altersgruppe 55+ mehr Möglichkeiten einrichten, sich zum gemütlichen Beisammensein oder auch zu interessanten Sachthemen zusammenzufinden. Der Gemeinderat und viele freiwillige Helfer unterstützen dieses Vorhaben.


Weihnachtsgeschenke für benachteiligte Kinder von Dorfjugend Raubach

Region, Artikel vom 07.12.2018

Weihnachtsgeschenke für benachteiligte Kinder von Dorfjugend Raubach

Die Dorfjugend Raubach beteiligt sich in diesem Jahr an der Weihnachtspäckchen-Aktionen für rumänische Kinder und blickt zurück auf vier Jahre des Bestehens. Gerade für Kinder und Jugendliche ist die Weihnachtszeit die schönste Zeit des Jahres. Die Bescherung an Heiligabend ist dabei jedes Jahr aufs Neue das Familienhighlight. Doch viele Familien verbringen Weihnachten ganz anders als das, was wir uns unter besinnlichen Feiertagen vorstellen.


Drei aus dem Puderbacher Land wollen für CDU in Kreistag

Politik, Artikel vom 05.12.2018

Drei aus dem Puderbacher Land wollen für CDU in Kreistag

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung hat der CDU-Gemeindeverband Puderbach wichtige Weichen für die im Mai 2019 anstehende Kommunalwahl gestellt. Im Fokus standen diesmal insbesondere die Kreistagswahl und die im Januar anstehende Aufstellung der Kandidatenliste des CDU-Kreisverbands.


Raubach punktete mit gemütlichem Weihnachtsmarkt

Region, Artikel vom 03.12.2018

Raubach punktete mit gemütlichem Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt, das geht auch klein und kuschelig: Das hat der Verkehrs- und Verschönerungsverein Raubach nun schon zum 17. Mal bewiesen. Am ersten Advent machten die Helfer den Innenhof des alten Kindergartens zur festlichen Marktstraße, an der sich stimmungsvoll erleuchtete Holzhäuschen auffädelten.


Weihnachtsmarkt in Daufenbach – klein aber fein

Region, Artikel vom 03.12.2018

Weihnachtsmarkt in Daufenbach – klein aber fein

In diesem Jahr gab es ihn wieder, den Dürrholzer Weihnachtsmarkt rund um das Dorfgemeinschaftshaus Daufenbach. Der Markt findet alle zwei Jahre statt und wird von den Dürrholzer Vereinen getragen. Hobbykünstler sorgen dafür, dass viel Weihnachtliches und Kunsthandwerk feilgeboten wird. Wie immer wurde ein umfangreiches Rahmenprogramm organisiert.


Schwimmer der Sportfreunde 09 Puderbach beim Nikolausschwimmfest

Sport, Artikel vom 03.12.2018

Schwimmer der Sportfreunde 09 Puderbach beim Nikolausschwimmfest

Die Schwimmer/innen Wiroj Klein (Jahrgang 1991), Noemi Klute (Jahrgang 09), Philine Klute (Jahrgang 06), Celine Männel (Jahrgang 06), Jerome Männel (Jahrgang 08), Stella Ruiz-Zemmin (Jahrgang 06), Franka Schäfer (Jahrgang 06), Pauline Schmidt (Jahrgang 05), Philipp Schmidt (Jahrgang 04) und Leonie Wirth (Jahrgang 08) nahmen am 18. November am Nikolausschwimmfest des TuS Montabaur teil. Der Wettkampf wurde im Wirgeser Hallenbad ausgetragen.


Ein Wochenende lang Rassegeflügel-Schau in Puderbach

Region, Artikel vom 01.12.2018

Ein Wochenende lang Rassegeflügel-Schau in Puderbach

Vielstimmiges Krähen begrüßt alle Besucher des frisch renovierten Dorfgemeinschaftshauses Puderbach, in dem sich am 1. und 2. Dezember 467 Tiere in Käfigen tummeln. Anlass für die Leistungsschau des Bezirksverbands der Rassegeflügelzüchter Rheinland-Nassau, dem Züchter aus dem gesamten Westerwald angehören, ist der 90. Geburtstag des ausrichtenden Vereins „Rassegeflügel-Zucht-Verein Niederbieber 1928“. Etwa 50 engagierte Rassegeflügelzüchter präsentieren ihre schönsten Tiere. Die Arten- und Farbvielfalt des teilweise hoch prämierten Rassegeflügels ist einen Besuch wert.


Weihnachtsmarkt Puderbach am 3. Adventswochenende

Region, Artikel vom 30.11.2018

Weihnachtsmarkt Puderbach am 3. Adventswochenende

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein e.V. und die Ortsgemeinde Puderbach laden zum 19. Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt auf dem Platz "Am Alten Bahnhof" in Puderbach am 15. und 16. Dezember ein. Liebevoll dekorierte Weihnachtshütten, erlesenes und traditionelles Kunsthandwerk soweit das Auge reicht, kombiniert mit kulinarischen Genüssen erwarten Sie.


Beim Adventscafé für Kinderkrebshilfe gesammelt

Region, Artikel vom 30.11.2018

Beim Adventscafé für Kinderkrebshilfe gesammelt

Adventscafé übertraf auch in diesem Jahr wieder alle Erwartungen
Am 27. November trafen sich die fleißigen Helfer des dreitägigen Adventscafés noch einmal bei Sabine und Ralf Weiß, um alle Spenden zu zählen, die am Wochenende zuvor für die Kinderkrebshilfe Gieleroth eingegangen waren.


Frieda Bischoffberger aus Raubach feiert 103. Geburtstag

Region, Artikel vom 29.11.2018

Frieda Bischoffberger aus Raubach feiert 103. Geburtstag

Am 29. November feierte Frieda Bischoffberger bei bester Gesundheit im Kreise ihrer Familie und Freunde ihren 103. Geburtstag. Sie ist die älteste Bewohnerin im Puderbach Land. Zur Gratulation kamen auch der Kreisbeigeordnete Werner Wittlich, Bürgermeister Volker Mendel und Ortsbürgermeister Michael Rudolph.


„TheARTrale“ präsentierte unaussprechlichen Wunderpunsch

Region, Artikel vom 28.11.2018

„TheARTrale“ präsentierte unaussprechlichen Wunderpunsch

Mit der Premiere des wunderbaren, urkomischen und zeitgerechten Theaterstücks, „Der satanarchäolügenialalkohöllische Wunschpunsch“ von Michael Ende, erfreute am Freitagabend die „Gruppe Brausepulver“ im „TheARTrale“ im Country Hotel Dernbach vor ausverkauftem Haus die begeisterten Zuschauer. Das Publikum dankte den Akteuren zum Schluss mit stehendem und nicht enden wollenden Applaus für einen wunderbaren und kurzweiligen Theaterabend in dieser bezaubernden Kleinkunstbühne.


Mank setzt bei Geschirr auf Bio und Nachhaltigkeit

Anzeige, Artikel vom 27.11.2018

Mank setzt bei Geschirr auf Bio und Nachhaltigkeit

Eine nachhaltige und verantwortungsbewusste Firmenführung hat bei MANK bereits seit vielen Jahren Tradition. Nun erweitert der Hersteller von Table Top Produkten aus Dernbach sein Geschirr-Sortiment für den Catering- und Eventbereich um eine Bio-Linie und speziell für den mehrmaligen Gebrauch bestimmtes Geschirr.


Zwei halbe Hähnchen lösten großen Feuerwehreinsatz aus

Region, Artikel vom 25.11.2018

Zwei halbe Hähnchen lösten großen Feuerwehreinsatz aus

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Puderbach und Raubach hatten keinen ruhigen Sonntagnachmittag. Gegen 16.30 Uhr schrillten die Melder. Die Leitstelle Montabaur meldete einen Wohnungsbrand in der Harschbacher Straße in Raubach.


Ehrungen beim Wintergrillen des SPD Ortsvereins Puderbach

Politik, Artikel vom 22.11.2018

Ehrungen beim Wintergrillen des SPD Ortsvereins Puderbach

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft und Ausblicke auf die Zukunft der SPD im Puderbacher Land sowie im Kreis Neuwied waren zentrale Elemente des 2. Wintergrillens der SPD-Puderbach. Im Mittelpunkt stand die Ehrung für langjährige Parteimitgliedschaft.


Drei Medaillen beim Rhein-Main Karate Cup

Sport, Artikel vom 22.11.2018

Drei Medaillen beim Rhein-Main Karate Cup

Der Rhein-Main Karate Cup ist fester Bestandteil im Kalender für das Kata Team des KSC Puderbach, um Neues zu testen und Altes zu festigen. Doppeltes Gold für David Paul und Silber für Johannes Block vom KSC Puderbach waren der Lohn der Trainingsarbeit.


Naturerlebnispfad Dürrholz um eine Attraktion reicher

Region, Artikel vom 21.11.2018

Naturerlebnispfad Dürrholz um eine Attraktion reicher

Sie sind montags immer fleißig, die „grünen Männer“ aus Dürrholz. Dann treffen sie sich, um am Naturerlebnispfad zu arbeiten. Jetzt konnte eine neue Idee der Bestimmung übergeben werden. Einen Pavillon mit zwei Schaukästen, in dem Tierpräparate zu sehen sind. Sie führten bislang ein Schattendasein im Keller.


Verkehrsunfallflucht in Steimel

Region, Artikel vom 20.11.2018

Verkehrsunfallflucht in Steimel

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Dienstag, den 20. November in Steimel in der Lindenallee. Ein 45 Jahre alter PKW-Fahrer stellte gegen 6:05 Uhr seinen grauen PKW Opel Zafira auf dem Parkplatz am Marktplatz ab. Als er gegen 17:40 Uhr zu seinem Fahrzeug kam, bemerkte er einen Unfallschaden.


Wer hat die Radarkontrolle mit Papier zugeklebt?

Region, Artikel vom 20.11.2018

Wer hat die Radarkontrolle mit Papier zugeklebt?

Am Morgen des 18. Novembers wurde die Polizeiinspektion Straßenhaus durch aufmerksame Verkehrsteilnehmer darüber informiert, dass die Frontverglasung des Geschwindigkeitsmessanhängers, welcher in der Daufenbacher Straße in Puderbach platziert wurde, durch unbekannte Täter mit Papiertüchern und Spülmittel zugeklebt wurde.


Theater im Bahnhof: „Rosa geht weg!“

Kultur, Artikel vom 19.11.2018

Theater im Bahnhof: „Rosa geht weg!“

Am Samstag, den 24. November um 20 Uhr wartet Rosa Meier im Puderbacher Bahnhof auf den nächsten Personenzug-- Kann sie sich Hoffnungen machen oder muss sie auf die steinalte Draisine ausweichen? Eine wahre Geschichte vom Abhauen und Ankommen. Spritziges Schauspiel, feine und freche Lieder sowie dynamisches Klavierspiel sorgen für einen exquisiten Theatergenuss. 95 abwechslungsreiche und spannende Minuten zwischen banger Hoffnung und glücklichem Höhenflug.


Polizei Straßenhaus kassiert zwei Führerscheine ein

Region, Artikel vom 18.11.2018

Polizei Straßenhaus kassiert zwei Führerscheine ein

Einer aufmerksamen Verkehrsteilnehmerin fiel in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 18. November ein unsicher geführtes Fahrzeug im Bereich Puderbach auf. Des Weiteren gab es einen Streit zwischen zwei Autofahrer in Asbach. Einer von ihnen war betrunken. In beiden Fällen wurde der Führerschein einbehalten.


Impulse aus dem Vorlesetag umgesetzt

Kultur, Artikel vom 17.11.2018

Impulse aus dem Vorlesetag umgesetzt

Mit viel Begeisterung und leuchtenden Kinderaugen lauschten die Kinder der Kita des Heiltherapeutischen Zentrums (HTZ) in Puderbach am Bundesweiten Vorlesetag 2018 den Worten von Landrat Achim Hallerbach. Die Geschichte „Post für Paul und Ida", lud die Kinder dazu ein, zuzuhören und eigene Ideen zu entwickeln. In den Tagen darauf wurden die Ideen und Impulse aus dem Vorlesetag umgesetzt.


Dürrholzer Weihnachtsmarkt lockt am 2. Dezember

Region, Artikel vom 16.11.2018

Dürrholzer Weihnachtsmarkt lockt am 2. Dezember

Am Sonntag, den 2. Dezember um 11 Uhr öffnet der Dürrholzer Weihnachtsmarkt mit Bläserklängen aus Oberdreis unter der Leitung von Martin Blum seine Pforten am Dorfgemeinschaftshaus in Daufenbach. Bis 18 Uhr werden die Aussteller ihre Handwerkskunst und Produkte darstellen und dem Besucher eine bunte Palette verschiedener künstlerischer Arbeiten zum Kauf anbieten.


Die Meilerhütte in Dernbach wird plastikfrei

Region, Artikel vom 15.11.2018

Die Meilerhütte in Dernbach wird plastikfrei

Die wunderschön im Grünen gelegene Meilerhütte ist ein idyllischer Ort für Festlichkeiten und Feiern. Kürzlich wurde die Attraktivität der Hütte weiter erhöht durch den Einbau einer neuen, vollwertigen Küche. Doch was ist eine moderne Küche ohne Porzellan? Der Küchenkauf hatte die finanziellen Mittel des Fremdenverkehrsvereins (FVV) an seine Grenzen gebracht.


Kooperation: KSC und Kindergarten Dürrholz bieten Karate für die KiTa

Region, Artikel vom 15.11.2018

Kooperation: KSC und Kindergarten Dürrholz bieten Karate für die KiTa

Unterstützt durch die Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz gibt es das Karate Angebot für Kinder in der KiTa Zwergenhaus. Zu Beginn des Jahres 2015 wurde dieses Projekt bereits begonnen. Die KiTa Zwergenhaus stellt seitdem den Raum zur Verfügung, die Kosten für das Angebot wurden zunächst vom KSC Puderbach übernommen. Jetzt unterstützt die Sportjugend des LSB in Mainz dieses Projekt und stellt somit die langfristige Fortführung sicher.


Heike Blum (LT Puderbach) war erfolgreich bei der Winterlaufserie

Sport, Artikel vom 14.11.2018

Heike Blum (LT Puderbach) war erfolgreich bei der Winterlaufserie

Trotz des närrischen Datums fanden am 11. 11. zahlreiche Ausdauerathleten den Weg nach Leverkusen, um an der Auftaktveranstaltung der dreiteiligen Winterlaufserie (10, 15 und 21 Kilometer) teilzunehmen. Unter den knapp 500 gemeldeten Athleten war auch der Lauftreff Puderbach vertreten.


Gemischter Chor Steimel gestaltete gelungene Herbstmatinee

Vereine, Artikel vom 13.11.2018

Gemischter Chor Steimel gestaltete gelungene Herbstmatinee

Die diesjährige Matinee des Gemischten Chors Steimel im Haus des Gastes in Steimel war wieder einmal ein voller Erfolg. Schon am Vormittag kamen mehr als hundert Gäste, um sich die Vorträge der Chöre anzuhören. Für das leibliche Wohl hatten die Gastgeber gesorgt und konnten die vielen Besucher mit leckerer Erbsensuppe und Würstchen und vielerlei Getränken bewirten.


Junge Fahrerin kommt von Fahrbahn ab und fliegt Böschung herunter

Region, Artikel vom 11.11.2018

Junge Fahrerin kommt von Fahrbahn ab und fliegt Böschung herunter

Am Sonntagabend, den 11. November kurz vor 17 Uhr schrillten die Melder bei der Feuerwehr Puderbach, den First Responder Puderbach und dem DRK-Rettungswagen. Zwischen Woldert und Niederdreis war eine junge Fahrerin mit ihrem PKW von der Straße abgekommen.


Ulrike Puderbach und „TheARTrale“ brachten Mord im Eifelpark auf die Bühne

Kultur, Artikel vom 11.11.2018

Ulrike Puderbach und „TheARTrale“ brachten Mord im Eifelpark auf die Bühne

Im Country-Hotel in Dernbach standen die Krimiautorin Ulrike Puderbach und die Theatergruppe „TheARTrale“ auf der Bühne. Sie präsentierten Puderbachs neues Buch „Mord im Eifelpark“. Ulrike Puderbach las aus ihrem neuesten Krimi und die Theatergruppe spielte einige Szenen dazu.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leichter Regenschauer 3-3 °C

leichter Regenschauer
Regen: 90 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung