Werbung

Lokalausgabe Puderbach: Aktuellster Artikel


Bambinifeuerwehr Puderbach erfreute Senioren

Bambinifeuerwehr Puderbach erfreute Senioren

Die Bambinis der Feuerwehr Puderbach treffen sich zweimal im Monat und werden spielerisch von einem Betreuerteam an die Arbeit der Feuerwehr herangeführt. Es wird gebastelt und gespielt, Fahrzeuge und deren Beladung besichtigt und erklärt. Geübt, wie ein Notruf richtig abgesetzt wird und vieles mehr. Am 8. Dezember war das letzte Treffen für das laufende Jahr. Das Betreuerteam um Dieter Stein hatte sich hierfür eine ganz besondere Aktion ausgedacht. Im Vorfeld wurde bereits gebastelt und gebacken. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Puderbach


Kurz berichtet


K 124 am 13. Dezember voll gesperrt

Raubach. Am Mittwoch, 13. Dezember, findet im Forstrevier Raubach II in der Zeit von 09 bis 16 Uhr eine Jagd statt. Während ...

L 266 bei Linkenbach wegen umgestürzter Bäume voll gesperrt

Linkenbach. Seit Donnerstag, 7. Dezember gegen 19 Uhr, ist die L 266 zwischen der Mülldeponie Linkenbach und Urbacher Kreisel ...

Galerie Blattwelt feiert Jubiläum

Niederhofen. Am 10. Dezember, ab 14 Uhr begeht die Galerie der Blattwelt in Niederhofen bei Puderbach, Hauptstraße ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Puderbach


Gewerbevereine Puderbach und Dierdorf spenden an DRK

Region, Artikel vom 09.12.2017

Gewerbevereine Puderbach und Dierdorf spenden an DRK

Die Gewerbevereine der Verbandsgemeinden Puderbach und Dierdorf hatten zum zweiten Mal gemeinsam im Mai dieses Jahres eine Gewerbeschau durchgeführt. Sie war aus Sicht beider Vereine und der Aussteller sehr erfolgreich. Erfolgreich war auch die finanzielle Seite. Es wurde ein kleiner Überschuss erwirtschaftet. Hinzu kamen Einnahmen aus dem Losverkauf der großen Tombola. Hier war es erklärtes Ziel den Betrag einem gemeinnützigen Zweck zukommen zu lassen.


Verbandsgemeinde Puderbach gilt als „Finanzstark“

Region, Artikel vom 08.12.2017

Verbandsgemeinde Puderbach gilt als „Finanzstark“

Zu seiner letzten Sitzung im Jahr 2017 traf sich der Verbandsgemeinderat Puderbach im Dorfgemeinschaftshaus Daufenbach. VG Bürgermeister Volker Mendel konnte neben den Ratsmitgliedern einige Ortsbürgermeister sowie den Wehrleiter der Feuerwehr, Dirk Kuhl, begrüßen. VG-Umlage wird um 2,11 Prozent gesenkt.


Winterwanderung über den Naturerlebnispfad

Region, Artikel vom 08.12.2017

Winterwanderung über den Naturerlebnispfad

Schnee, klirrende Kälte, tief vermummt in warmer Bekleidung, Sonnenuntergang, Waldspaziergang, knackende Äste, Posaunen-, Oboe-, Mundharmonika-, Flöten- und Gitarrenklänge. Fackeln, Geschichten und Gedichte rund um Natur und Winter. Kinder schmücken einen kleinen Tannenbaum für die Tiere des Waldes. Weihnachtslieder, Würstchen und warme Getränke, Stockbrot, Lagerfeuer, Groß und Klein zusammen. Anheimelnde Wärme, Gespräche, Frohsinn, Unbeschwertheit, Loslassen.


„TheARTrale“ - „Bilder, Bibel und Banditen“ in Dernbach

Kultur, Artikel vom 08.12.2017

„TheARTrale“ - „Bilder, Bibel und Banditen“ in Dernbach

Nach dem großen Erfolg im März dieses Jahres präsentierte die Theatergruppe Fabula die Kriminalkomödie „Bilder, Bibel und Banditen“ von Tina Segler erneut – dieses Mal im Theatersaal des ehemaligen Country-Hotels in Dernbach. Ein sehr unterhaltsamer Abend für die Zuschauer, bei denen kein Auge trocken blieb.


Karate: KSC Karate Team stellt 22 Sportler für Landesauswahl

Sport, Artikel vom 07.12.2017

Karate: KSC Karate Team stellt 22 Sportler für Landesauswahl

Die Sichtung für die Landesauswahl findet jedes Jahr im Dezember für das Folgejahr statt. Die besten Sportler aus allen Rheinland-Pfälzischen Vereinen werden dabei in die Auswahl des Landeskaders berufen. Die Landestrainer laden jedes Jahr alle Sportler aus Rheinland-Pfalz zu einer zentralen Sichtung ein, um Talente für die Zukunft zu entdecken. Das KSC Karate Team konnte dabei mit einer außergewöhnlichen Bilanz heimkehren.


Frau kippt mit ihrem Wohnmobil in Urbach um

Region, Artikel vom 06.12.2017

Frau kippt mit ihrem Wohnmobil in Urbach um

Eine 60-Jährige aus der Verbandsgemeinde Puderbach befuhr am Dienstag, den 5. Dezember gegen 16 Uhr mit ihrem Wohnmobil, die "Puderbacher Straße" in Urbach in Fahrtrichtung Anhausen/Rüscheid. Durch einen Fahrfehler kam sich an den Bordstein und fuhr in eine Böschung. Das Wohnmobil kippte um.


VdK-Ortsverband Urbach war auf Kölner Weihnachtsmarkt

Region, Artikel vom 06.12.2017

VdK-Ortsverband Urbach war auf Kölner Weihnachtsmarkt

Am Samstag, den 2. Dezember machten sich 23 unternehmungslustige Westerwälder aus dem Kirchspiel Urbach auf zum Kölner Weihnachtsmarkt. Bei trockenem, aber winterlich kaltem Wetter ging es, gut gerüstet mit festem Schuhwerk und warmen Jacken, los. Schon um 9.30 Uhr ging es im komfortablen Reisebus über die Autobahn bis mitten hinein in die Kölner Innenstadt.


Wäller Rockpänz präsentierten AB/CD im Countryclub Dernbach

Region, Artikel vom 03.12.2017

Wäller Rockpänz präsentierten AB/CD im Countryclub Dernbach

Für Samstagabend, den 2. Dezember war es den Wäller Rockpänz wieder gelungen zwei hochkarätige Bands in den Club nach Dernbach zu holen. Nach zahllosen Anfragen der Fans konnten die Macher AB/CD wieder für einen Auftritt gewinnen. Die Vorband Old's Cool war ebenfalls ein Garant für Rockmusik vom Feinsten.


Karate: Holzbachtalcup mit 13 Medaillen für das KSC Team

Sport, Artikel vom 01.12.2017

Karate: Holzbachtalcup mit 13 Medaillen für das KSC Team

Das wichtigste Nachwuchsturnier für das KSC Karate Team ist der Holzbachtal Cup. Die Jüngsten des Vereins zeigten hier beachtliche Leistungen. Der Holzbachtal-Cup ist für viele Karateka des KSC Karate Team der Einstieg in den Wettkampfsport. Viele Kinder agieren hier noch sehr nervös, da viel Neues auf Sie zukommt. Mit Unterstützung die erfahrenen Wettkämpfer, die auf diesem Event in die Rolle der Betreuer und Trainer schlüpfen, gab es dennoch viele Medaillen.


Aktuelles vom Förderverein Burg Reichenstein

Region, Artikel vom 29.11.2017

Aktuelles vom Förderverein Burg Reichenstein

Am 27. November trafen sich die Mitglieder des Fördervereins der Burg Reichenstein e.V. im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Puderbach anlässlich der Jahreshauptversammlung. Förderverein wählt teilweise neuen Vorstand und plant ein Burgfest mit mittelalterlichem Markt für 2018


Rock im Club Dernbach mit AB/CD

Region, Artikel vom 26.11.2017

Rock im Club Dernbach mit AB/CD

AC/DC - ein Synonym für Härte, rohe Gitarrenriffs und eingängige Songs von ungeheurer Energie. Den Wäller Rockpänz ist es gelungen, Deutschlands beste AC/DC-Tributeband für ein Konzert im ehemaligen Country-Club zu gewinnen.


Wohnhaus in Ratzert nach Brand unbewohnbar

Region, Artikel vom 26.11.2017

Wohnhaus in Ratzert nach Brand unbewohnbar

Am frühen Sonntagmorgen um 3.34 Uhr wurden die Feuerwehren Altenkirchen, Oberdreis und Puderbach zu einem Wohnhausbrand mit Menschenrettung nach Ratzert alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand ein Raum in Vollbrand und die Flammen hatten bereits auf die anderen Räume und das Dachgeschoß übergegriffen.


David Paul erkämpft sich zwei Medaillen beim Sanyuro Cup

Sport, Artikel vom 25.11.2017

David Paul erkämpft sich zwei Medaillen beim Sanyuro Cup

Der Sanyuro Cup ist ein reines Kata Turnier und dementsprechend besetzt. David Paul zeigte souveräne Vorführungen und zog bis ins Finale ein. David musste insgesamt acht Kata auf diesem Turnier zeigen. Die besten vier der Vorrunden kämpften anschließend um Gold, Silber und Bronze.


Geflügelausstellung in Daufenbach

Region, Artikel vom 25.11.2017

Geflügelausstellung in Daufenbach

Der Rassegeflügelzuchtverein Niederbieber veranstaltet am Samstag, den 9. und Sonntag, 10. Dezember im Gemeinschaftshaus in Daufenbach seine Vereinsschau. Die Züchter und Mitglieder freuen sich im schönen Ambiente des Gemeinschaftshauses in Daufenbach, ihre Zuchterfolge der Öffentlichkeit zu präsentieren.


Lambertz und Thees spielen für Puderbacher Jugendpflege

Kultur, Artikel vom 24.11.2017

Lambertz und Thees spielen für Puderbacher Jugendpflege

Random and friends präsentieren zum 7. Mal im Bahnhof in Puderbach am 25. November um 20 Uhr ihr Benefizkonzert zu Gunsten der Jugendpflege in Puderbach. Unter dem Motto „ acoustics“ werden den Gästen mit Cello, Bass, Mandoline und Gitarre eine eindrucksvolle Vielfalt an Songs präsentiert, die einmalig im Bahnhof Puderbach erklingt.


Erste Stolpersteine in Puderbach verlegt

Region, Artikel vom 23.11.2017

Erste Stolpersteine in Puderbach verlegt

Mit den Stolpersteinen soll an das Schicksal der Menschen erinnert werden, die in der Zeit des Nationalsozialismus ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden. In Puderbach gab es schon lange Zeit die Diskussion um die Verlegung. Jetzt wurden die ersten neun Steine verlegt.


Zeitmanagement für Ratsfreuen

Region, Artikel vom 22.11.2017

Zeitmanagement für Ratsfreuen

Das zweite Kommunalpolitische Seminar für Ratsfrauen, das regelmäßig für die aktiven Kommunalpolitikerinnen von der Kreisvolkshochschule und den Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Neuwied organisiert wird, fand im Außerschulischen Lernort in Linkenbach zum Thema Zeitmanagement statt.


Wissenswertes zur Pflege von einer Gleichstellungsbeauftragten

Region, Artikel vom 19.11.2017

Wissenswertes zur Pflege von einer Gleichstellungsbeauftragten

Die Seniorenbeauftragte des Kreises Neuwied, Carina Breßler, stellte ihre Arbeit in der Pflegestrukturplanung im Offenen Frauentreff vor und informierte die zahlreich erschienenen Frauen über Entwicklungen im Bereich Pflege. Die Pflegestrukturplanung behandelt die soziale Infrastruktur des Kreises Neuwied und listet gegebene Einrichtungen wie Pflegeheime, Pflegedienste, Pflegestützpunkte und Betreuungsangebote auf.


Zwei Unfälle mit Verletzten und eine Unfallflucht

Region, Artikel vom 19.11.2017

Zwei Unfälle mit Verletzten und eine Unfallflucht

Die Polizeiinspektion Straßenhaus musste drei Unfälle aufnehmen. Im ersten Fall stürzte ein Motorradfahrer ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich. Bei einem Zusammenstoß bei Dernbach wurde ein Kind verletzt. In Großmaischeid wurde ein PKW beschädigt, der Verursacher setzte seine Fahrt fort.


L 265 - Vollsperrung zwischen Berod und Lautzert

Region, Artikel vom 16.11.2017

L 265 - Vollsperrung zwischen Berod und Lautzert

Seit 15. November laufen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Landesstraße 265 zwischen Berod und Lautzert. Die Arbeiten an der L 265 werden je nach Witterung bis Weihnachten andauern. Für diesen Zeitraum muss das Baufeld für den Verkehr voll gesperrt werden. Der Verkehr wird großräumig umgeleitet.


Lesung mit „Lesereif“ im Country Hotel Dernbach

Kultur, Artikel vom 14.11.2017

Lesung mit „Lesereif“ im Country Hotel Dernbach

Janette Rauch und Harald Maack, beide bekannt aus der ZDF-Vorabendserie „Notruf Hafenkante“, lesen Auszüge aus dem 2009 erschienenen Roman „Alte Liebe“ von Elke Heidenreich und Bernd Schröder.


Schulverpflegung professionell gestalten

Region, Artikel vom 14.11.2017

Schulverpflegung professionell gestalten

Schulverpflegung ist ein wichtiges Thema an allen Ganztagsschulen. Sie muss gut geplant, organisiert, attraktiv und gesund sein. Gut schmecken soll es in der Mensa auch. Hilfreich ist es, wenn das Personal im Verpflegungsbereich fachlich versiert ist und regelmäßig an Schulungen teilnimmt.


Auf Mülldeponie Linkenbach gerät Container in Brand

Region, Artikel vom 14.11.2017

Auf Mülldeponie Linkenbach gerät Container in Brand

Am Dienstag, den 14. November gegen 12.20 Uhr wurden die Feuerwehren Puderbach und Straßenhaus-Oberraden von der Leitstelle Montabaur zur Deponie Linkenbach alarmiert. Dort war ein Mischmüllcontainer aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten. Der Container stand in den überdachten Annahmeboxen.


PKW in Ratzert geraubt – Zeugen gesucht

Region, Artikel vom 13.11.2017

PKW in Ratzert geraubt – Zeugen gesucht

Am 12. November, kurz nach 15 Uhr, nahm ein 63-jähriger Mann auf der Fahrt aus der Ortslage Puderbach in Richtung Urbach zwei Anhalter mit und ließ sich später von diesen in den Bereich des Sportplatzes Ratzert-Brubbach dirigieren. Einen weiteren versuchten Raub gab es in Montabaur. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.


Das jährliche Nikolauscafé für guten Zweck öffnet wieder

Region, Artikel vom 13.11.2017

Das jährliche Nikolauscafé für guten Zweck öffnet wieder

Vom 24. bis 26. November öffnet auch in diesem Jahr wieder das Nikolauscafé in Sabines Grüner Ecke in Udert. Neben einem Hausflohmarkt bewirten ehrenamtliche Helfer an allen drei Tagen von 10bis 18 Uhr die Gäste. Der gesamte Erlös des Flohmarkts und des Cafés geht wie auch in den Jahren zuvor an die Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V., die sich schon seit Jahren in diesem Bereich mit viel Herzblut engagieren.


SG Puderbach revanchiert sich für Punktverlust im Hinspiel

Sport, Artikel vom 13.11.2017

SG Puderbach revanchiert sich für Punktverlust im Hinspiel

Nach dem so unnötig verlorenen Hinspiel in Ransbach hatte das Team von Coach Christian Mendel beim Heimspiel am Sonntag, den 12. November noch eine Rechnung zu begleichen. Mit dem dritten Sieg in Folge steht die SG Puderbach II jetzt mit 25 Punkten auf einem komfortablen dritten Tabellenplatz und rückt bis auf wenige Punkte an die SG Grenzbachtal heran.


Imkerverein Puderbach spendet der Puderbacher Tafel Honig

Region, Artikel vom 12.11.2017

Imkerverein Puderbach spendet der Puderbacher Tafel Honig

Der Imkerverein Puderbach übergab neulich der Geschäftsführung der Puderbacher Tafel zahlreiche Honig-Gläser als Spende für die Tafel-Kunden. Tafel-Vorsitzender Volker Mendel bedankte sich für die willkommene Spende, da, wie er ausführte, die Tafel mittlerweile für viele Haushalte zu einem unverzichtbaren Bestandteil in der Lebensmittelversorgung geworden ist.


Offener Austausch zwischen der Verbandsgemeinde und den Dorfjugenden

Region, Artikel vom 12.11.2017

Offener Austausch zwischen der Verbandsgemeinde und den Dorfjugenden

Zu einem offenen Austausch hatte Verbandsgemeindebürgermeister Volker Mendel die Vorstände der Dorfjugenden aus den umliegenden Orten eingeladen und diese waren zahlreich erschienen.
Vertreter der Dorfjugenden aus Raubach, Urbach/Harschbach, Steimel, Oberdreis, Puderbach und Rodenbach saßen gemeinsam mit Bürgermeister Volker Mendel am runden Tisch im Sitzungssaal und sprachen über ihre Erfahrungen in der Zusammenarbeit zwischen den Vereinen und Verbandsgemeinde.


KSC Karate Team erfolgreichster Verein bei Deutschen Meisterschaft

Sport, Artikel vom 09.11.2017

KSC Karate Team erfolgreichster Verein bei Deutschen Meisterschaft

Die Deutsche Meisterschaft ist der Höhepunkt des Jahres für die Altersklasse U12/U14. Und das KSC Karate Team konnte mit drei Medaillen glänzen. So stark wie kein anderer Verein. Fünf Sportler aus den Reihen des KSC Karate Team hatten sich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.


Titel des Kreiskönigs geht nach Raubach

Sport, Artikel vom 07.11.2017

Titel des Kreiskönigs geht nach Raubach

Hans-Jörg Hoffmann erzielte beim diesjährigen Kreiskönigsschießen am 07. Oktober auf dem Stand der SSG Honnefeld mit einem Teiler von 34,3 das beste Ergebnis und übernimmt damit somit auch das Amt des Kreiskönigs im Schützenkreis 112 – Neuwied.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

Schnee -1-0 °C

Schnee
Regen: 90 %
Wind: 27 km/h (W)

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung