Werbung

Lokalausgabe Bad Hönningen: Aktuellster Artikel


Ehrungen standen bei 29er im Mittelpunkt

Ehrungen standen bei 29er im Mittelpunkt

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Vereinigung ehemaliger 29er und Förderer des Ehrenmals e.V. konnte der 1. Vorsitzende Ewald Schneider 28 Mitglieder im „Römer" begrüßen. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Vereinskameraden Hans Gabel, Udo Wolfgang Marschall, Berthold Orthey, Kurt Reitz, Norbert Salz, Josef Scherhag, Hannelore Waldorf und Willi Weber sowie im Gedenken für alle Opfer von Krieg, Terror und Gewalt, folgten der umfassende Geschäftsbericht von Schriftführer Christoph Goßler und der Kassenbericht von Achim Zemke. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Bad Hönningen


Kurz berichtet


Führung in Rheinbrohl fällt aus

Rheinbrohl. Die Führung am 14. April durch Rheinbrohl fällt krankheitsbedingt aus. Sie wird neu angesetzt, teilt uns die ...

Ortsführung durch Rheinbrohl

Rheinbrohl. Zwei Wochen vor der feierlichen Eröffnung des neuen Gemeindezentrums (29. April) findet am Samstag, 14. April, ...

Zeugen zu Fahrzeugbeschädigung gesucht

Bad Hönningen. Unbekannte Täter zerkratzten in der Nacht zum Montag, 19. März einen geparkten PKW in der Friedlandstraße ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Bad Hönningen


Hohe Auszeichnung für Margot Lötsch und Gabriele Kaiser

Vereine, Artikel vom 11.04.2018

Hohe Auszeichnung für Margot Lötsch und Gabriele Kaiser

Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung ehrte der VdK Bad Hönningen-Rheinbrohl auch besonders verdiente Mitglieder. So konnte Kreis- und Ortsverbandsvorsitzender Hans Werner Kaiser gleich zwei verdiente Mitglieder des Ortsverbandes Bad Hönningen-Rheinbrohl mit der Landesverdienstnadel in Gold des VdK Rheinland-Pfalz auszeichnen.


Auftritt des Linzer MGV im ausverkauften Saal Leyscher Hof

Region, Artikel vom 11.04.2018

Auftritt des Linzer MGV im ausverkauften Saal Leyscher Hof

Große Begeisterung und stürmischen Applaus erhielten die vielen Sänger des Linzer Männergesangvereins bei ihrem brillanten Auftritt im Rahmen der Weinprobe der Weinsteigwinzer in Leutesdorf. Die 300 Teilnehmer im vollständig ausverkauften Saal im Hotel Leyscher Hof freuten sich sehr über die stimmungsvollen Lieder passend zur Weinprobe und insbesondere über die Kölsche Tön zum Mitsingen und Mitklatschen.


Rheinbrohl spielt Tennis

Vereine, Artikel vom 09.04.2018

Rheinbrohl spielt Tennis

Der Start der Tennis- Medensaison rückt näher. Zuvor lädt der TC Rheinbrohl alle Tennisinteressierte im Rahmen der bundesweiten Aktion „Deutschland spielt Tennis“ auf seine Anlage ein. Diese können selbst ausprobieren, warum das Spiel mit dem gelben Filzball einfach Spaß macht. Den Besuchern wird auf der Vereinsanlage ein ebenso umfangreiches wie attraktives Tennis-Programm zum Zuschauen und Mitmachen präsentiert.


Neuerung in Rheinbrohler SPD - Labonde übergibt Staffelstab

Politik, Artikel vom 30.03.2018

Neuerung in Rheinbrohler SPD - Labonde übergibt Staffelstab

Am 27. März fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Rheinbrohl im Rathaus statt. Zu dieser begrüßte der Vorsitzende Dieter Labonde die anwesenden Genossinnen und Genossen und berichtete anschließend über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Besonders im Fokus standen dabei natürlich insbesondere die Bundestags- und die Landratswahl, die die SPD jeweils leider nicht für sich entscheiden konnte, aber auch die wachsende Zusammenarbeit mit dem Ortsverein der AWO.


Neuer Qi Gong-Kurs "Frühling" in Bad Hönningen

Sport, Artikel vom 28.03.2018

Neuer Qi Gong-Kurs "Frühling" in Bad Hönningen

Qi Gong, eine jahrtausendalte chinesische Bewegungsform, dient dazu, die Lebensenergie zu erhalten, zu stärken, die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Dies erfolgt durch leicht erlernbare, effektive Übungen in Verbindung mit der Atmung, der Vorstellungskraft und einer inneren Achtsamkeit.


Erfrischung im Rathaus

Sport, Artikel vom 27.03.2018

Erfrischung im Rathaus

Am Samstag, 24. März waren die Rheinsteigläufer wieder auf ihrer Etappe von Unkel nach Feldkirchen unterwegs. Unter anderem mit Empfängen am Linzer Rathaus und auf der Rheinbrohler Ley. Neben den Läufern über den Rheinsteig gibt es zudem die Gruppe der Wanderer und Walker, welche ebenso den Weg von Bonn nach Wiesbaden angetreten hat.


Tourismusfachkräfte besuchten Römer-Welt in Rheinbrohl

Region, Artikel vom 25.03.2018

Tourismusfachkräfte besuchten Römer-Welt in Rheinbrohl

Zum Anlass der Saisoneröffnung des interaktiven Museums der Römer-Welt in Rheinbrohl hat die Tourist-Information Bad Hönningen ihre Kollegen der umliegenden Tourismusdestinationen eingeladen. Ziel und Zweck war es, einmal aus der eigenen Region die Produkte zu bewerben.


Neues Angebot für Gäste - Regelmäßige Rhein-Schifffahrt

Wirtschaft, Artikel vom 23.03.2018

Neues Angebot für Gäste - Regelmäßige Rhein-Schifffahrt

Die Schifffahrt auf dem Rhein ist traditionell ein wichtiger Angebotsbaustein für Besucher, Gäste und Ausflügler. In Kooperation der Tourist-Informationen Andernach, Bad Breisig und Bad Hönningen sowie des Vulkan-Express, ist es den Tourismus-Verantwortlichen der Städte und der Verbandsgemeinden am Rhein sowie des Vulkan-Express für die Saison 2018 gelungen, Angebote im Bereich Schifffahrt zu schaffen.


CDU einstimmig für Dr. Heinz Schmitz

Politik, Artikel vom 23.03.2018

CDU einstimmig für Dr. Heinz Schmitz

Die Rheinbreitbacher CDU-Mitglieder haben in geheimer Wahl einstimmig Dr. Heinz Schmitz zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 27. Mai gekürt. Er war von 18 Parteifreunden vorgeschlagen worden, berichtete der Rheinbreitbacher CDU-Vorsitzende Heinz-Josef Profitlich, der die Mitglieder um die Nominierung von geeigneten Bewerbern gebeten hatte.


Kindergarten besucht Feuerwehr Leutesdorf

Region, Artikel vom 23.03.2018

Kindergarten besucht Feuerwehr Leutesdorf

Die fünf- bis sechsjährigen im Kindergarten Leutesdorf hatten abgestimmt: Feuerwehr sollte das Thema der Projektwoche sein. Am Dienstag, den 13. März besuchte Oberbrandmeister René Adams die Kinder im Kindergarten. Gemeinsam lernten sie, wie man einen Notruf richtig absetzt und wie man eine Kerze oder ein Lagerfeuer löscht.


Puppenbühne zu Besuch im Leutesdorfer Kindergarten

Vereine, Artikel vom 21.03.2018

Puppenbühne zu Besuch im Leutesdorfer Kindergarten

Bereits zum sechsten Mal war im März wieder die Koblenzer Puppenbühne zu Gast im Katholischen Kindergarten St. Laurentius in Leutesdorf. Auch dieses Mal wurde mit dem Märchen „Rapunzel“ wieder ein Klassiker gespielt. Wie auch schon in den Jahren zuvor verzauberten die Puppenspieler die Kinder mit Ihrer Aufführung und sorgten damit für große Begeisterung.


Elektroladestationen für PKW und E-Bikes

Region, Artikel vom 20.03.2018

Elektroladestationen für PKW und E-Bikes

In einem gemeinsamen Gespräch mit Günther Henning und Marius Knaak der Firma SYNA, konnte Stadtbürgermeister Guido Job erreichen, dass die SYNA eine PKW-Ladestation für zwei Elektroautos vor dem Rathaus installiert.


Lebt ein Wolf im Kreis Neuwied?

Region, Artikel vom 19.03.2018

Lebt ein Wolf im Kreis Neuwied?

Diese Frage wird ganz aktuell wieder heiß diskutiert. Laut Pressemitteilung des Umweltministeriums von Anfang Februar, war die Aufnahme aus dem November letzten Jahres, die einen Wolf zeigen sollte, bestätigt worden. Das Foto wurde bei einer Drückjagd in der Nähe von Leutesdorf aufgenommen. Jetzt wurde in einem Damwildgehege ein Muttertier gerissen.


Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme bei der HwK

Region, Artikel vom 14.03.2018

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme bei der HwK

Die Schulpflicht ist erfüllt, aber keine Lehrstelle in Sicht: Schlechte Noten, ein fehlender Schulabschluss oder das persönliche Auftreten können darüber entscheiden, wie die Chancen auf dem Ausbildungsmarkt stehen. Trotz der entspannten Lage am Ausbildungsmarkt und des vielfach beklagten Fachkräftemangels, insbesondere im Handwerk, gehen einige Bewerber leer aus. Für sie ist die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) bei der Handwerkskammer in Rheinbrohl eine gute Perspektive.


VG Bad Hönningen hält erweitertes Angebot für Touristen vor

Region, Artikel vom 08.03.2018

VG Bad Hönningen hält erweitertes Angebot für Touristen vor

Ab sofort sind in der Tourist-Information der Verbandsgemeinde Bad Hönningen, Hauptstraße 84, in Bad Hönningen zum Saisonstart sechs neue Informationsfolder für die Gäste erhältlich. Die neuen Flyer im DIN-A6 lang Format, passen mühelos in jede Jackentasche oder in den Wanderrucksack. Sie sind im ansprechenden hellen und freundlichen Corporate Design der Verbandsgemeinde Bad Hönningen gehalten.


B42 Kaltenbachbrücke - Erneuerung der Übergangskonstruktion

Region, Artikel vom 02.03.2018

B42 Kaltenbachbrücke - Erneuerung der Übergangskonstruktion

Ab Montag, dem 5. März beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Übergangskonstruktion an der Kaltenbachbrücke in Rheinbrohl. Die Übergangskonstruktion aus dem Jahr 1983 muss wegen erheblichen Schäden an der Konstruktion sowie durch eindringendes Wasser in den Brückenüberbau ausgetauscht werden. Die vorhandene Stahllamellenkonstruktion wird durch eine lärmgeminderte Übergangskonstruktion ersetzt.


Mann grundlos niedergeschlagen – Zeugen gesucht

Region, Artikel vom 25.02.2018

Mann grundlos niedergeschlagen – Zeugen gesucht

Am Samstag, 24. Februar gegen 14:10 Uhr kam es in der Bachstraße in Rheinbrohl zu einer Körperverletzung durch zwei Täter. Ein Grund ist derzeit nicht erkennbar. Die Polizei Linz ermittelt und sucht Zeugen zu dem Vorfall.


VG Bad Hönningen und Römerwelt bei 11. Wander-Art

Region, Artikel vom 19.02.2018

VG Bad Hönningen und Römerwelt bei 11. Wander-Art

Organisiert und durchgeführt wird diese traditionelle Tourismusmesse durch die Siebengebirgstouristik GmbH am Fuße des Drachenfels und deren touristischen Regionen entlang des romantischen Rheins. Kein Zufall, dass die Veranstaltung im Umfeld des Siebengebirges stattfand, ist es doch eines der schönsten und sagenumwobenen Wandergebiete des Rheintals, wenn nicht sogar Deutschlands.


Musikverein Blau-Weiss Leutesdorf mit vielen Auftritten

Region, Artikel vom 13.02.2018

Musikverein Blau-Weiss Leutesdorf mit vielen Auftritten

Nach Weihnachten war für die Blau-Weissen nicht an Pause zu denken. Am 5. Januar stand für die Musiker der erste Termin im Kalender. An diesem Abend wurde sich im Karnevalsoutfit am Vereinsheim in Leutesdorf getroffen. Gemeinsam wurde auf die andere Rheinseite nach Andernach gefahren. Die Gesellschaft ehemaliger Repräsentanten im Andernacher Karneval (GERKA) veranstaltete den Polterabend für das neue Prinzenpaar 2018.


Der Chef ist weg

Politik, Artikel vom 26.01.2018

Der Chef ist weg

Michael Mahlert, der bisherige Verbandsbürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Hönningen hat zum 1. Januar seine neue Stelle als erster Kreisbeigeordneter bei der Kreisverwaltung Neuwied angetreten. Nach fast 18 Jahren als Bürgermeister der VG war Mahlert einfach nur der Chef. Nun ist er weg, das war die Nachricht der ersten Tage im Rathaus.


Neuer Gastgeberkatalog Ferienregion VG Bad Hönningen ist da

Region, Artikel vom 23.01.2018

Neuer Gastgeberkatalog Ferienregion VG Bad Hönningen ist da

Der 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Bad Hönningen (VG), Reiner W. Schmitz, hat in Ausübung der Funktion des Interimsbürgermeisters gemeinsam mit dem Abteilungsleiter Strukturentwicklung und Tourismusförderung in der VG, Detlef Odenkirchen, den neuen Gastgeberkatalog in der Doppelausgabe 2018/19 der Öffentlichkeit vorgestellt.


Prinz Christoph I. von Hünnije besucht Tourist-Info Bad Hönningen

Region, Artikel vom 19.01.2018

Prinz Christoph I. von Hünnije besucht Tourist-Info Bad Hönningen

Seine Tollität, Prinz Christoph I. von Hünnije, war mit Gefolge zu Gast in der Tourist-Info (TI) von Bad Hönningen. In der 5. Jahreszeit werden die Uhren auf „Jecke Gäste mit Spass an der Freud“ umgestellt. Ab sofort sind karnevalistische Gäste aus nah und fern, im Übrigen wie alle anderen Gäste auch, gern gesehener Besuch in der Badestadt am Rhein zwischen den fastellovend Hochburgen Köln und Koblenz.


Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lastkraftwagen

Region, Artikel vom 13.01.2018

Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lastkraftwagen

Auf der B 42 im Bereich der zweiten Einfahrt nach Hammerstein, im dortigen Überholverbot in Fahrtrichtung Linz, beabsichtigte ein Lastzug samt Auflieger den vor ihm fahrenden PKW sowie den in der Folge davor befindlichen LKW (Baustellenfahrzeug - Kipper) zu überholen.


Prinz Christoph I. pflanzte Apfelbaum zur Erinnerung

Region, Artikel vom 12.01.2018

Prinz Christoph I. pflanzte Apfelbaum zur Erinnerung

Am vorletzten Tag des Jahres 2017 konnten die Mitglieder des Arbeitskreis Kulturlandschaft Rheinbrohl noch den amtierenden Prinz Christoph I. und seine Köbese der Hönninger Karnevalsgesellschaft in ihrer Hütte auf der Rheinbrohler Lay willkommen heißen.


DEHOGA-Präsident zu Gast in der VG Bad Hönningen

Wirtschaft, Artikel vom 12.01.2018

DEHOGA-Präsident zu Gast in der VG Bad Hönningen

Die Abteilung Strukturentwicklung und Tourismusförderung in der Verbandsgemeinde Bad Hönningen hatte alle Akteure aus Hotellerie und Gastronomie zu einer Gesprächsrunde in das Stadtweingut eingeladen. Abteilungsleiter Detlef Odenkirchen zur Intention: „Wir können nicht darauf warten bis etwas geschieht, denn es wird nichts geschehen, jedenfalls nicht von alleine. Jeder Einzelne ist gefordert, wenn es darum geht, den Blick in Richtung Zukunft schweifen zu lassen“, so Odenkirchen.


Auf den Spuren von Sankt Martin

Region, Artikel vom 02.01.2018

Auf den Spuren von Sankt Martin

Am Samstagmorgen, 6. Januar, startet die Einweihung des dritten Streckenabschnittes zwischen Leutesdorf und Niederbieber. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Pfarrkirche Sankt Laurentius Leutesdorf. Station unterwegs wird die Feldkirche in Neuwied-Feldkirchen sein, wo es wie zu Beginn und am Ende Impulse und Informationen geben wird.


Elfentanz bis Hip Hop: Ballettgruppen zeigten ihr Können

Vereine, Artikel vom 29.12.2017

Elfentanz bis Hip Hop: Ballettgruppen zeigten ihr Können

Traditionsgemäß zeigten die Ballettgruppen des Turnvereins 1888 Bad Hönningen zum Ende eines Jahres ihr Gelerntes. Dazu waren Eltern, Großeltern, Bekannte und Verwandte schon früh in die Turnhalle gekommen, um sich einen Platz zu sichern. Zu Beginn der jeweiligen Auftritte stellte die Tanzpädagogin Sabine Morys die Gruppen kurz vor. Sobald die passende Musik erklang, waren alle Kinder und Jugendlichen konzentriert bei der Sache.


Breitbandausbau im Kreis Neuwied schreitet voran

Region, Artikel vom 18.12.2017

Breitbandausbau im Kreis Neuwied schreitet voran

Der Breitbandausbau der Telekom im Landkreis Neuwied läuft auf Hochtouren. In Hammerstein trafen sich Vertreter von Kreis, Verbands-/Ortsgemeinden und Telekom, um das neue Netz dort offiziell in Betrieb zu nehmen und sich ein Bild vom Stand der Ausbauarbeiten im Kreisgebiet zu machen.


Weihnachtsmarkt in Rheinbrohl

Region, Artikel vom 11.12.2017

Weihnachtsmarkt in Rheinbrohl

Am Wochenende 16. und 17. Dezember gibt es in Rheinbrohl wieder einen Weihnachtsmarkt. In den letzten beiden Jahren wurde am Gertrudenhof gefeiert und die römische Cohorte XXVI war Ausrichter. In diesem Jahr hat sich die Ortsgemeinde als Veranstalter viele Anbieter ins Boot geholt und man ist auf den Marktplatz umgezogen, um das hier bestehende internationale kulinarische Angebot in das Wochenende einzubinden.


Tourist-Info Bad Hönningen wurde zertifiziert

Region, Artikel vom 22.11.2017

Tourist-Info Bad Hönningen wurde zertifiziert

Die Tourist-Information der Verbandsgemeinde Bad Hönningen hat der Zertifizierung der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V., DTV, mit Sitz in Berlin mit Bravour bestanden. Hierzu gehörten mehrere Telefonberatungsüberprüfungen und ein verdeckter persönlicher Gästebesuch am Counter der Tourist-Info. Hierbei wurde die Freundlichkeit, aber besonders auch die Hilfsbereitschaft der beratenden Kolleginnen getestet.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

sonnig 23-25 °C

sonnig
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung