Werbung

Lokalausgabe Bad Hönningen: Aktuellster Artikel


Mann grundlos niedergeschlagen – Zeugen gesucht

Mann grundlos niedergeschlagen – Zeugen gesucht

Am Samstag, 24. Februar gegen 14:10 Uhr kam es in der Bachstraße in Rheinbrohl zu einer Körperverletzung durch zwei Täter. Ein Grund ist derzeit nicht erkennbar. Die Polizei Linz ermittelt und sucht Zeugen zu dem Vorfall. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Bad Hönningen


Kurz berichtet


Toilettenpapier angezündet

Bad Hönningen. In der Zeit zwischen Dienstagnachmittag, 20. Februar, 16.30 Uhr und Mittwochmorgen, 21. Februar, 8.30 Uhr, ...

Versuchter Einbruch in Thermen- und Saunalandschaft

Bad Hönningen. In der Nacht von Samstag, 17. auf Sonntag, 18. Februar versuchten bislang unbekannte Täter in die Thermen- ...

Verkehrsunfall mit Unfallflucht

Bad Hönningen. Bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Samstagmorgen, 17. Februar die Waldbreitbacher Straße in Fahrtrichtung ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Bad Hönningen


VG Bad Hönningen und Römerwelt bei 11. Wander-Art

Region, Artikel vom 19.02.2018

VG Bad Hönningen und Römerwelt bei 11. Wander-Art

Organisiert und durchgeführt wird diese traditionelle Tourismusmesse durch die Siebengebirgstouristik GmbH am Fuße des Drachenfels und deren touristischen Regionen entlang des romantischen Rheins. Kein Zufall, dass die Veranstaltung im Umfeld des Siebengebirges stattfand, ist es doch eines der schönsten und sagenumwobenen Wandergebiete des Rheintals, wenn nicht sogar Deutschlands.


Musikverein Blau-Weiss Leutesdorf mit vielen Auftritten

Region, Artikel vom 13.02.2018

Musikverein Blau-Weiss Leutesdorf mit vielen Auftritten

Nach Weihnachten war für die Blau-Weissen nicht an Pause zu denken. Am 5. Januar stand für die Musiker der erste Termin im Kalender. An diesem Abend wurde sich im Karnevalsoutfit am Vereinsheim in Leutesdorf getroffen. Gemeinsam wurde auf die andere Rheinseite nach Andernach gefahren. Die Gesellschaft ehemaliger Repräsentanten im Andernacher Karneval (GERKA) veranstaltete den Polterabend für das neue Prinzenpaar 2018.


Der Chef ist weg

Politik, Artikel vom 26.01.2018

Der Chef ist weg

Michael Mahlert, der bisherige Verbandsbürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Hönningen hat zum 1. Januar seine neue Stelle als erster Kreisbeigeordneter bei der Kreisverwaltung Neuwied angetreten. Nach fast 18 Jahren als Bürgermeister der VG war Mahlert einfach nur der Chef. Nun ist er weg, das war die Nachricht der ersten Tage im Rathaus.


Neuer Gastgeberkatalog Ferienregion VG Bad Hönningen ist da

Region, Artikel vom 23.01.2018

Neuer Gastgeberkatalog Ferienregion VG Bad Hönningen ist da

Der 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Bad Hönningen (VG), Reiner W. Schmitz, hat in Ausübung der Funktion des Interimsbürgermeisters gemeinsam mit dem Abteilungsleiter Strukturentwicklung und Tourismusförderung in der VG, Detlef Odenkirchen, den neuen Gastgeberkatalog in der Doppelausgabe 2018/19 der Öffentlichkeit vorgestellt.


Prinz Christoph I. von Hünnije besucht Tourist-Info Bad Hönningen

Region, Artikel vom 19.01.2018

Prinz Christoph I. von Hünnije besucht Tourist-Info Bad Hönningen

Seine Tollität, Prinz Christoph I. von Hünnije, war mit Gefolge zu Gast in der Tourist-Info (TI) von Bad Hönningen. In der 5. Jahreszeit werden die Uhren auf „Jecke Gäste mit Spass an der Freud“ umgestellt. Ab sofort sind karnevalistische Gäste aus nah und fern, im Übrigen wie alle anderen Gäste auch, gern gesehener Besuch in der Badestadt am Rhein zwischen den fastellovend Hochburgen Köln und Koblenz.


Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lastkraftwagen

Region, Artikel vom 13.01.2018

Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lastkraftwagen

Auf der B 42 im Bereich der zweiten Einfahrt nach Hammerstein, im dortigen Überholverbot in Fahrtrichtung Linz, beabsichtigte ein Lastzug samt Auflieger den vor ihm fahrenden PKW sowie den in der Folge davor befindlichen LKW (Baustellenfahrzeug - Kipper) zu überholen.


Prinz Christoph I. pflanzte Apfelbaum zur Erinnerung

Region, Artikel vom 12.01.2018

Prinz Christoph I. pflanzte Apfelbaum zur Erinnerung

Am vorletzten Tag des Jahres 2017 konnten die Mitglieder des Arbeitskreis Kulturlandschaft Rheinbrohl noch den amtierenden Prinz Christoph I. und seine Köbese der Hönninger Karnevalsgesellschaft in ihrer Hütte auf der Rheinbrohler Lay willkommen heißen.


DEHOGA-Präsident zu Gast in der VG Bad Hönningen

Wirtschaft, Artikel vom 12.01.2018

DEHOGA-Präsident zu Gast in der VG Bad Hönningen

Die Abteilung Strukturentwicklung und Tourismusförderung in der Verbandsgemeinde Bad Hönningen hatte alle Akteure aus Hotellerie und Gastronomie zu einer Gesprächsrunde in das Stadtweingut eingeladen. Abteilungsleiter Detlef Odenkirchen zur Intention: „Wir können nicht darauf warten bis etwas geschieht, denn es wird nichts geschehen, jedenfalls nicht von alleine. Jeder Einzelne ist gefordert, wenn es darum geht, den Blick in Richtung Zukunft schweifen zu lassen“, so Odenkirchen.


Auf den Spuren von Sankt Martin

Region, Artikel vom 02.01.2018

Auf den Spuren von Sankt Martin

Am Samstagmorgen, 6. Januar, startet die Einweihung des dritten Streckenabschnittes zwischen Leutesdorf und Niederbieber. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Pfarrkirche Sankt Laurentius Leutesdorf. Station unterwegs wird die Feldkirche in Neuwied-Feldkirchen sein, wo es wie zu Beginn und am Ende Impulse und Informationen geben wird.


Elfentanz bis Hip Hop: Ballettgruppen zeigten ihr Können

Vereine, Artikel vom 29.12.2017

Elfentanz bis Hip Hop: Ballettgruppen zeigten ihr Können

Traditionsgemäß zeigten die Ballettgruppen des Turnvereins 1888 Bad Hönningen zum Ende eines Jahres ihr Gelerntes. Dazu waren Eltern, Großeltern, Bekannte und Verwandte schon früh in die Turnhalle gekommen, um sich einen Platz zu sichern. Zu Beginn der jeweiligen Auftritte stellte die Tanzpädagogin Sabine Morys die Gruppen kurz vor. Sobald die passende Musik erklang, waren alle Kinder und Jugendlichen konzentriert bei der Sache.


Breitbandausbau im Kreis Neuwied schreitet voran

Region, Artikel vom 18.12.2017

Breitbandausbau im Kreis Neuwied schreitet voran

Der Breitbandausbau der Telekom im Landkreis Neuwied läuft auf Hochtouren. In Hammerstein trafen sich Vertreter von Kreis, Verbands-/Ortsgemeinden und Telekom, um das neue Netz dort offiziell in Betrieb zu nehmen und sich ein Bild vom Stand der Ausbauarbeiten im Kreisgebiet zu machen.


Weihnachtsmarkt in Rheinbrohl

Region, Artikel vom 11.12.2017

Weihnachtsmarkt in Rheinbrohl

Am Wochenende 16. und 17. Dezember gibt es in Rheinbrohl wieder einen Weihnachtsmarkt. In den letzten beiden Jahren wurde am Gertrudenhof gefeiert und die römische Cohorte XXVI war Ausrichter. In diesem Jahr hat sich die Ortsgemeinde als Veranstalter viele Anbieter ins Boot geholt und man ist auf den Marktplatz umgezogen, um das hier bestehende internationale kulinarische Angebot in das Wochenende einzubinden.


Tourist-Info Bad Hönningen wurde zertifiziert

Region, Artikel vom 22.11.2017

Tourist-Info Bad Hönningen wurde zertifiziert

Die Tourist-Information der Verbandsgemeinde Bad Hönningen hat der Zertifizierung der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V., DTV, mit Sitz in Berlin mit Bravour bestanden. Hierzu gehörten mehrere Telefonberatungsüberprüfungen und ein verdeckter persönlicher Gästebesuch am Counter der Tourist-Info. Hierbei wurde die Freundlichkeit, aber besonders auch die Hilfsbereitschaft der beratenden Kolleginnen getestet.


Auszeichnungen für die besten Weine des Jahres

Wirtschaft, Artikel vom 15.11.2017

Auszeichnungen für die besten Weine des Jahres

Mit der Verleihung der Auszeichnungen des Landes Rheinland-Pfalz für die Winzer in den Anbaugebieten Ahr, Mittelrhein, Mosel und Nahe endete in der Koblenzer Rhein-Mosel-Halle das Prämierungsjahr 2016/2017. Weingut Friedrich Scheidgen aus Hammerstein erhielt Ehrenpreis des Landkreises.


Einladung zum Bürgerforum am 16. November

Region, Artikel vom 10.11.2017

Einladung zum Bürgerforum am 16. November

Zukunft des Rüssel-Areals 2016 wurde die Innenstadt von Bad Hönningen in das Städtebauförderprogramm „Stadtumbau West“ von Bund und Land aufgenommen. Seit dem wurde nicht nur ein umfassendes Stadtentwicklungskonzept erstellt, erste Maßnahmen konnten bereits umgesetzt werden. So konnte Anfang 2017 das Rüssel Areal durch die Stadt Bad Hönningen mit finanzieller Unterstützung aus dem Förderprogramm erworben werden.


Auszeichnung für 70 Jahre Tourismus in Bad Hönningen

Region, Artikel vom 09.11.2017

Auszeichnung für 70 Jahre Tourismus in Bad Hönningen

In der Landeshauptstadt Mainz wurde im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung des Tourismus- und Heilbäderverbandes Rheinland-Pfalz e.V., der Stadt Bad Hönningen, neben weiteren anderen Kommunen des Landes, eine Urkunde zur 70-jährigen Mitgliedschaft des Verbandes in der Mainzer Rheingold-Halle verliehen. Die Verbandsgemeinde ist in der Trägerschaft des Tourismus für die Stadt Bad Hönningen sowie den Ortsgemeinden Hammerstein, Rheinbrohl und Leutesdorf.


Jugendfeuerwehr traf sich zur Abnahme Jugendflamme

Region, Artikel vom 09.11.2017

Jugendfeuerwehr traf sich zur Abnahme Jugendflamme

Wie setze ich korrekt einen Notruf ab und welche Ausrüstungsgegenstände werden bei der Feuerwehr eingesetzt? Diese und weitere Fragen galt es zu beantworten, als sich die Jugendfeuerwehren der VG Waldbreitbach, VG Linz, VG Bad Hönningen, VG Unkel und Neuwied im Feuerwehrhaus in Bad Hönningen zur Abnahme der Jugendflamme trafen. Ein sportlicher sowie ein kreativer Prüfungsteil mussten ebenso durchgeführt werden, wie das Legen diverser Knoten und Stiche.


Vortrag mit Mario Becker in der Römerwelt

Region, Artikel vom 08.11.2017

Vortrag mit Mario Becker in der Römerwelt

Mario Becker gastierte zum wiederholten Male in der Römerwelt. Bei freiem Eintritt entführte er die Zuhörer mit seiner gewohnt lebendigen Art, in die gehobene Wohnwelt des Imperium Romanum. Die Besucher freuten sich auf einen anschaulichen, lebhaften und mit Bildern bereicherten Vortrag.


Gebürtiger Rheinbrohler bringt Farbe in das Leben Prominenter

Kultur, Artikel vom 08.11.2017

Gebürtiger Rheinbrohler bringt Farbe in das Leben Prominenter

Vor kurzem endete in der Soltauer Filzwelt „Felto“ eine sehr ausdrucksstarke und farbenfrohe Ausstellung. Hier trafen sich John Lennon, Peter Maffay, Dalai Lama, Reinhold Messner, Lionel Richie, Loriot, Mario Adorf, Steve Jobs und viele andere zum großen Stell-dich-ein der Stars.


Sachstand zu den Fusionsberatungen

Region, Artikel vom 06.11.2017

Sachstand zu den Fusionsberatungen

Im Jahr 2010 hat der rheinland–pfälzische Landtag das „Landesgesetz über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform beschlossen. Da in der VG Bad Hönningen zum Stichtag 30. Juni 2009 mit 11.745 weniger als 12.000 Einwohner lebten, wurde bei der VG Bad Hönningen ein sogenannter „Gebietsänderungsbedarf“ gesehen und mit Schreiben des rheinland–pfälzischen Innenministeriums vom 7. Juli 2016 den Verbandsgemeinden Bad Hönningen und Linz am Rhein mitgeteilt, dass nach Auffassung des Ministeriums ein „Zusammenschluss der VG Bad Hönningen mit der VG Linz eine sehr gute Lösung wäre“.


Übung: Brand in Jugendherberge Leutesdorf

Region, Artikel vom 05.11.2017

Übung: Brand in Jugendherberge Leutesdorf

Es ist Mittwochabend gegen 19 Uhr. In der Jugendherberge Leutesdorf ist gerade das Abendessen beendet. Eine Schulklasse sowie weitere Gäste sitzen noch im Speisesaal andere Gäste befinden sich auf den Zimmern. Im zweiten Obergeschoss werden zwei Wäschekörbe in die geöffneten Brandschutztüren geschoben und angezündet. Der Rauch breitet sich im Flur aus.


"Wasser marsch!" an der Marienschule in Bad Hönningen

Region, Artikel vom 03.11.2017

"Wasser marsch!" an der Marienschule in Bad Hönningen

Über 30 Grundschulen aus dem Kreis Neuwied beteiligen sich in diesem Schuljahr an dem Wasserprojekt der Sparkasse Neuwied. Auch in der Marienschule in Bad Hönningen widmeten sich die Schüler der dritten Klassen im Unterricht dem ökologischen Thema Wasserkreislauf.


Informationsveranstaltung zum Festzug Bad Hönningen

Region, Artikel vom 24.10.2017

Informationsveranstaltung zum Festzug Bad Hönningen

Rund 50 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung des „Festausschusses 1000-Jahrfeier“ ins Rathaus von Bad Hönningen gefolgt, um sich über den aktuellen Planungsstand zu den Vorbereitungen des Festzugs im Jahr 2019 zu informieren. Nach einer kurzen Begrüßung des Festausschussvorsitzenden Reiner Pertzborn, informierte der Sprecher der „Arbeitsgruppe Festzug“, Hans Werner Kaiser, anhand einer anschaulichen „Präsentation“ über das den Festzug betreffende derzeitige Gesamtkonzept.


Misshandlung eines Pferdes in Rheinbrohl

Region, Artikel vom 08.10.2017

Misshandlung eines Pferdes in Rheinbrohl

In der Nacht vom Donnerstag, 5. auf Freitag, 6. Oktober kam es auf einer Wiese in Rheinbrohl, Im Lampental zu einer Misshandlung eines Pferdes. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.


Spende in der Verbandsgemeinde Bad Hönningen

Vereine, Artikel vom 06.10.2017

Spende in der Verbandsgemeinde Bad Hönningen

Über insgesamt 2.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ können sich zwei Vereine aus der Verbandsgemeinde Bad Hönningen freuen.


KKK Elferrat op Tour

Vereine, Artikel vom 01.10.2017

KKK Elferrat op Tour

Nachdem man sich bei der 2. Vorsitzenden Heike Winkelbach mit einem kleinen Snack gestärkt hatte, machte sich der Elferrat des Kasbacher Karnevals-Komitee (KKK) gut gelaunt, bewaffnet mit Regenjacken und Schirmen auf den Weg zur Römerwelt in Rheinbrohl.


B 42 endlich Hochwasserfrei

Region, Artikel vom 23.09.2017

B 42 endlich Hochwasserfrei

Nach über 40 Jahren Planung und fast sieben Jahren Bauzeit konnte das Projekt "Hochwasserfreier Ausbau der B 42" endlich abgeschlossen werden. Der Planfeststellungsbeschluss für diese Maßnahme war auf den 17. Oktober 1977 datiert.


Region, Artikel vom 20.09.2017

Flüchtlinge: Handwerkskammer informiert über Berufsanerkennung

Die HwK lädt als Partner im Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ und im IQ Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz Ehrenamtliche in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit am 19. Oktober ab 15 Uhr in das Berufsbildungszentrum Rheinbrohl, Ruth-Dany Weg 1, 56598 Rheinbrohl, ein.


AKR auf dem Kirschenpfad unterwegs

Region, Artikel vom 16.09.2017

AKR auf dem Kirschenpfad unterwegs

Der diesjährige Ausflug des Arbeitskreises Kulturlandschaft Rheinbrohl (AKR) führte nach Filsen am Mittelrhein. Dort war die Reisegruppe zunächst auf dem Kirschenpfad unterwegs bevor es danach auf dem Rheinsteig weiter nach Kamp-Bornhofen ging. Die zehnköpfige Reisgruppe reiste mit dem Zug nach Filsen.


Küche der Zukunft

Wirtschaft, Artikel vom 12.09.2017

Küche der Zukunft

Kochen in der Gastronomie - und in Zukunft voraussichtlich auch im privaten Bereich - einfacher machen, das will die in Bad Hönningen ansässige Firma Hollyfood. Und das alles auf einem hohen kulinarischen Niveau. Der Geschäftsführende Gesellschafter, Alexander Klimetzki, präsentierte das Konzept im neuen Kochstudio gemeinsam mit seinen führenden Mitarbeitern.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

sonnig -9--5 °C

sonnig
Regen: 90 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung