Bender & Bender
 Samstag, 24.06.2017, 15:44 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Lokalausgabe
 

Lokalausgabe für Bad Hönningen

 
Aktuellster Artikel aus der Verbandsgemeinde Bad Hönningen

Präventionselternabend zum Thema „Sexueller Missbrauch“

Präventionselternabend zum Thema „Sexueller Missbrauch“Selbstbewusste Kinder, die genügend Zuwendung vom Elternhaus bekommen sind der beste Schutz. Ein uneingeschränkt und unkontrolliert internetfähiges Handy zur freien Verfügung in der Hand eines Kindes kann zu einer „gefährlichen Waffe“ gegen das Kind selbst werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
In Kürze in der Region Datum

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
Aktuelle Kurznachrichten

Rund um das 29er Ehrenmal wurde renoviert
Rheinbrohl. Das 29er Ehrenmal auf der Rheinbrohler Ley liegt direkt am Rheinsteig und wird daher in den schönen Frühlings- ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschmiert
Bad Hönningen. Durch bislang unbekannte Täter wurde ein auf dem Parkplatz, gegenüber der Tourist-Information (Walther-Feld-Straße), ...

Gullydeckel wurden ausgehoben
Rheinbrohl. Am frühen Samstagmorgen, 17. Juni wurden durch bislang unbekannte Täter in der Ortslage Rheinbrohl (Haupstraße) ...

Geldbörsendiebstahl auf Flohmarkt
Bad Hönningen. Der Geschädigte hatte seine Geldbörse in der Handtasche seiner Freundin. Beide haben zusammen am Sonntagmittag, ...

Zigarettenautomaten aufgebrochen
Bad Hönningen und Unkel. Ein Zeuge meldete am Samstag, 3. Juni in den frühen Morgenstunden, dass sich drei Personen an einem ...

Alle Kurznachrichten

 
 
Bekanntmachung für Bad Hönningen

"Auf ein Wort!"

Bürgermeister Michael Mahlert informiert: Zahlreiche Veranstaltungen laden auch 2017 wieder dazu ein, die Verbandsgemeinde Bad Hönningen näher kennenzulernen

Jetzt wo die trüben Wintertage wieder kürzer werden, freuen wir uns mit einem neu gestalteten Veranstaltungskalender auf das kommende Frühjahr in der Verbandsgemeinde Bad Hönningen. Gleich nach der närrischen Zeit mit zahlreichen Prunksitzungen und dem traditionellen Veilchendienstagsumzug bildet der Saisonstart am 12.03. in der Römerwelt auch den Start in die Veranstaltungssaison 2017 in Bad Hönningen.

„Auf in den Frühling“ am 09.04.2017 in der Bad Hönninger Innenstadt macht den Auftakt. Farbenfroh und vielfältig präsentierten sich nahezu 50 Marktstände, die frische Waren, Blumen und Dekorationen rund um den Frühling anbieten. Auch der Einzelhandel und die Gastronomie öffnen an diesem Sonntag ihre Türen und laden alle Gäste aus Nah und Fern ein, einen ansprechenden Tag in Bad Hönningen zu verbringen. Die Zufriedenheit aller Beteiligten zeigt uns, dass wir mit diesem Konzept auf dem richtigen Weg sind und so wollen wir diese durch die Tourist-Information erfolgreich geplante und durchgeführte Veranstaltung fortsetzen.

Weiterlesen »

 
 
Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Bad Hönningen
Region | Artikel vom 19.06.2017

Grillhütte "Am versunkenen Schloss" zu entdecken

Grillhütte "Am versunkenen Schloss" zu entdeckenEin besonderer Platz zum Feiern und genießen: In schöner Lage am Waldrand und dem vorbeifließendem „Staierbach“, bietet die Hütte die Gelegenheit absolut ungestört zu feiern. Innen befindet sich ein gemauerter Grill mit Kaminabzug und Sitzgelegenheiten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.06.2017

Leidenschaft der besonderen Art von Irmgard Datzert

Leidenschaft der besonderen Art von Irmgard Datzert Einen Schatz der ganz besonderen Art findet man an der Marienschule Bad Hönningen. Hier arbeitet Irmgard Datzert seit nunmehr 20 Jahren als Reinigungskraft und sorgt mit zwei weiteren Kolleginnen täglich zuverlässig für Sauberkeit im Schulhaus.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.06.2017

Beweidung der Rheinhänge von Leutesdorf und Fahr

Beweidung der Rheinhänge von Leutesdorf und Fahr Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) informiert über ein geplantes Beweidungsprojekt. Die brachgefallenen Rheinhänge von Leutesdorf und Fahr verbuschen zunehmend. Das hat einen Rückgang der heimischen Tier- und Pflanzenarten zur Folge. Mit einem Beweidungsprojekt möchte der LBM dem entgegenwirken und ein Ökokonto für Straßenbauprojekte anlegen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.06.2017

Bundesjugendspielen in Marienschule - viele Urkunden

Bundesjugendspielen in Marienschule - viele UrkundenTatsächlich meinte es der Wettergott in diesem Jahr einmal gut mit den Schülern der Marienschule Bad Hönningen. Nachdem die Bundesjugendspiele in den Jahren zuvor mehrfach buchstäblich „ins Wasser gefallen“ waren, konnten sich nun fast alle Schüler der acht Klassen an einem Freitagvormittag stufenweise bei trockenem Wetter zu Fuß auf den Weg zum Sportplatz nach Rheinbrohl machen, um sich in den Disziplinen Werfen, Weitsprung und Laufen miteinander zu messen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 18.06.2017

Entstehung des Islam als Thema bei den WW-Literaturtagen

Entstehung des Islam als Thema bei den WW-LiteraturtagenEin Thema das Historisches mit Aktuellem verband, war die Entstehungsgeschichte des Islam, interpretiert von Prof. Dr. Lutz Berger von der Uni Kiel. Dazu hatten in Partnerschaft das Marienthaler Forum mit den Westerwälder Literaturtagen nach Leutesdorf am Rhein eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 16.06.2017

Fronleichnamsprozession in Leutesdorf - „Sind wir satt?“

Fronleichnamsprozession in Leutesdorf - „Sind wir satt?“ „Brot zum Leben – Brot zum Teilen“ hat das Motto an Fronleichnam in Leutesdorf gelautet und rund 300 Gläubige angesprochen. Der Tag begann mit einem Zeltgottesdienst auf der Rheinwiese mit Weihbischof Jörg Michael Peters und sieben Konzelebranten. Im Zuge der Umsetzung der Bistumssynode und aufgrund der Visitationsreise von Weihbischof Peters gab es in diesem Jahr einige Neuerungen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 16.06.2017

Theaterworkshop für Erwachsene in Leutesdorf

Theaterworkshop für Erwachsene in LeutesdorfDer Landesverband für Amateurtheater bietet seinen Mitgliedsbühnen regelmäßig Fortbildungen an, die von erfahrenen Theaterleuten geleitet werden. Diese Workshops stehen auch allen Schauspielinteressierten offen. So findet am 2. und 3. September in der neuen Jugendherberge Leutesdorf ein Lehrgang zum Thema Rollenarbeit statt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 15.06.2017

Am Mittelrhein tut sich was

Am Mittelrhein tut sich wasEllen Demuth und Michael Mahlert: „Es gilt, die Zukunft unserer Region zu gestalten“. Die Verbandsgemeinden und Städte in der Mittelrhein-Region zwischen Koblenz und Landesgrenze NRW haben in den vergangenen Monaten die Eckpfeiler für eine gemeinsame infrastrukturelle Entwicklung gesetzt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 15.06.2017

Neuer Vorstand für Förderverein Glückspilz e.V.

Neuer Vorstand für Förderverein Glückspilz e.V.Der 2009 ins Leben gerufene Förderverein Glückspilz e.V. hat im Mai wieder zur alljährlichen Mitgliederversammlung in der katholischen Kindertagesstätte St. Laurentius in Leutesdorf geladen. Im Rahmen der Veranstaltung wurde unter anderem auch der neue Vorstand des Vereins gewählt, der sich nun zu einer konstituierenden Sitzung zusammengefunden hat.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 14.06.2017

Grundschüler knobeln beim Känguru-Wettbewerb

Grundschüler knobeln beim Känguru-WettbewerbIm März dieses Jahres wurde der alljährliche Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ an der Astrid-Lindgren-Schule Rheinbrohl durchgeführt, an welchem sich dieses Jahr erstmalig über 900.000 Schüler deutschlandweit beteiligten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 14.06.2017

Große Verschmutzung durch aufgerissenen Tank an LKW

Große Verschmutzung durch aufgerissenen Tank an LKWAuf einer Strecke von über 700 Meter (Bereich Arienheller Str. / L87 bis Nähe „Römerwelt“) verteilte sich am Dienstagabend, den 13. Juni der Inhalt eines aufgerissenen LKW-Dieseltanks auf der Fahrbahn und einem angrenzenden Freigelände. Um 17.16 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer der Polizei Linz, ein LKW verliere große Mengen Diesel.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.06.2017

„Kaufrausch!“ Bücherflohmarkt in Bad Honnef

„Kaufrausch!“ Bücherflohmarkt in Bad HonnefUnter dem Motto „Kaufrausch!“ veranstaltet die Stadtbücherei Bad Honnef, Rathausplatz 1, ab sofort einen Bücherflohmarkt. Gegen kleines Geld werden Romane, Kinderbücher, Sachbücher, Spiele, DVDs und CDs angeboten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 07.06.2017

Historischer Reiter Roms und Kräuterführung in Rheinbrohl

Historischer Reiter Roms und Kräuterführung in RheinbrohlIn authentischer Gewandung und mit sehr viel Gefühl zwischen Reiter und Pferd überzeugt Hermann Klinkhammer als Reiter Roms in seiner Vorstellung der historischen Reiterei. Über 20 Jahre ist Hermann Klinkhammer schon leidenschaftlicher Reiter und Anhänger der römischen Kultur.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 06.06.2017

Bischof weiht Rheinbrohler und Sinziger zu Diakonen

Bischof weiht Rheinbrohler und Sinziger zu DiakonenBerufung passiere meist nicht auf einen Schlag - Zug um Zug müsse sie wachsen und deutlich werden. So hat Bischof Dr. Stephan Ackermann den Weg von Peter Kurtscheid, Michael Stephan und Sebastian Zinken von der ersten Ahnung bis zur Weihe zu ständigen Diakonen am Pfingstsamstag (3. Juni) im Trierer Dom geschildert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 06.06.2017

Fröhliches Wiedersehen der 75-Jährigen in Rheinbrohl

Fröhliches Wiedersehen der 75-Jährigen in RheinbrohlEin fröhliches Wiedersehen feierte der Schuljahrgang 1941/42 Rheinbrohl im Wonnemonat Mai. Eingeleitet wurde das Treffen mit einem Wortgottesdienst in der Gertrudenkapelle, in welcher den Lebenden und Verstorbenen gedacht wurde.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 04.06.2017

Pfingstspectaculum in Bad Hönningen mit allerley Spectacel

Pfingstspectaculum in Bad Hönningen mit allerley SpectacelDas beliebte große Pfingstspectaculum in den Rheinwiesen Bad Hönningens verwandelt das Rheinufer alljährlich in ein mittelalterliches Lager, dessen besondere Atmosphäre kleine und große Besucher anzieht. In diesem Jahr fehlte allerdings der sonst übliche Massenandrang. Vielleicht bringt die Wetterbesserung am Pfingstmontag auch mehr Besuch mit sich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 04.06.2017

Trunkenheitsfahrten im Straßenverkehr

Trunkenheitsfahrten im Straßenverkehr Bei Polizeikontrollen fielen am Wochenende 3./4. Juni in Neuwied Verkehrsteilnehmer auf, die unter Alkoholeinfluss ihr Fahrzeug führten. In Leutesdorf verursachte eine junge Frau alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis einen Unfall in den Weinbergswegen. Dabei beschädigte sie die Schutzhütte der Naturfreunde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.06.2017

Demenzen und Depressionen im Alter

Demenzen und Depressionen im AlterIn der Reihe von Informationsveranstaltungen im Landkreis Neuwied folgt am 29. Juni eine weitere Veranstaltung mit dem Titel „Handlungssicherheit im Alltag – Demenzen und Depressionen im Alter“ im Seniorenzentrum St. Elisabeth in Bad Hönningen. Die Veranstaltung wird vom Seniorenzentrum St. Elisabeth und der Psychiatriekoordinationsstelle des Landkreises in enger Kooperation mit dem Netzwerk Demenz Neuwied organisiert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 31.05.2017

Mahlert: Bauaufsicht muss vor Ort bleiben.

Mahlert: Bauaufsicht muss vor Ort bleiben.Mit Sorge hat der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Hönningen, Michael Mahlert, zur Kenntnis genommen, dass die Bemühungen, um eine Ausnahmeregelung zum Verbleib der Bauaufsicht in der Verbandsgemeinde Linz bislang nicht zum Erfolg geführt haben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 31.05.2017

„Marienschule sucht den Superstar“ in Bad Hönningen

„Marienschule sucht den Superstar“ in Bad HönningenEinen Aktionstag der ganz besonderen Art, gab es am Samstag, dem 20. Mai in der Marienschule. In 19 Workshops zum Thema Musik konnten die Schüler in altersgemischten Gruppen zunächst viel Neues lernen. Jeder Schüler hatte zuvor zwei Angebote gezogen und wechselte nach einer dreiviertel Stunde den Workshop.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 29.05.2017

Michael Mahlert behält Breitbandausbau auf der Agenda

Michael Mahlert behält Breitbandausbau auf der AgendaVor wenigen Wochen startete im Landkreis Neuwied der langersehnte Breitbandausbau durch die Deutsche Telekom mit dem Spatenstich in der Verbandsgemeinde Waldbreitbach. Einer der Impulsgeber zum Vorhaben Breitbandausbau war der SPD-Landratskandidat und Bad Hönninger Verbandsbürgermeister Michael Mahlert: Gemeinsam mit seinem Linzer Amtskollegen Hans-Günter Fischer überzeugte er Landrat Rainer Kaul, das Thema kreisweit anzugehen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 28.05.2017

Am Vatertag abgeblitzt und angezeigt

Am Vatertag abgeblitzt und angezeigtNachdem ein 49-jähriger Mann am Vatertag in einer Gaststätte in Bad Hönningen vergeblich versucht hatte bei einer 24-jährigen anzubandeln, griff er ihr gegen deren Willen an den Po. Dies wollte nicht nur die nunmehr Geschädigte, sondern auch ihre 22-jährige Freundin, welche den Mann aufforderte solches zu unterlassen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.05.2017

Neues rund ums Ehrenmal auf der Rheinbrohler Ley

Neues rund ums Ehrenmal auf der Rheinbrohler LeyWie auch in den Vorjahren hat das Jahr wieder mit einigen Aktionen begonnen. So wurde die Jahreshauptversammlung mit Rückblick, Ausschau, Vorstandsneuwahlen und Ehrungen abgehalten, die Anlagen um das 29er Ehrenmal auf der Rheinbrohler Ley gesäubert, die Benefizgruppe der Rheinsteigläufer empfangen und rechtzeitig vor Ostern neuer Fahnenschmuck angebracht.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 25.05.2017

Schwerer Motorradunfall auf der L 257

Schwerer Motorradunfall auf der L 257Am Donnerstagnachmittag, den 25. Mai gegen 17:30 Uhr wurde der Polizei in Linz ein Verkehrsunfall mit einem gestürzten Motorradfahrer auf der Landesstraße 257 zwischen Bad Hönningen und Hausen gemeldet. Der schwer verletzte Kradfahrer musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.05.2017

Verkehrserziehung in der Römer-Welt Rheinbrohl

Verkehrserziehung in der Römer-Welt RheinbrohlMit Informationen rund um das Thema „Verkehrserziehung in der Sekundarstufe I „ beschäftigten sich 16 Teilnehmer aus über 40 weiterführenden Schulen der Kreise Neuwied und Rhein-Lahn einen Tag lang im Tagungsraum der Römer-Welt Rheinbrohl. Einen Obmann, eine Obfrau für Verkehrserziehung gibt es an jeder Schule. Sie sind die Hauptansprechpartner für alles, was mit Verkehrserziehung, die fest in den Lehrplänen des Landes Rheinland-Pfalz, verankert ist, zu tun hat und fungieren als Multiplikatoren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 25.05.2017

Tennisfieber in der Marienschule Bad Hönningen

Tennisfieber in der Marienschule Bad HönningenZwei Schulstunden ganz besonderer Art konnten jüngst alle Schüler der Marienschule genießen, Nils Müller, seines Zeichens Tennistrainer der Tennisschule jaja aus Rengsdorf und Leiter der Tennis-AG in der Ganztagsschule der Marienschule, welche in Kooperation mit dem Tennisverein Bad Hönningen stattfindet, bot für alle Klassen ein Tennisschnuppertraining an.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 15.05.2017

Über 120 Bürger am „Tag der Städtebauförderung“ vor Ort

Über 120 Bürger am „Tag der Städtebauförderung“ vor OrtStaatsminister Günter Kern kam nicht mit leeren Händen zu Besuch in die Badestadt. 150.000 Euro für den vorzeitigen Maßnahmenbeginn zum Erwerb des Rüssel-Areals und nochmal 266.000 Euro für den Ausbau der Straßensanierung der Bischof-Stratmann-Straße, welches jetzt umgesetzt und angegangen werden soll.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 13.05.2017

10 Jahre Nordic Walking-Gruppen in Bad Hönningen

10 Jahre Nordic Walking-Gruppen in Bad HönningenDie beiden Nordic Walking-Gruppen des Turnvereins 1888 Bad Hönningen blicken in diesem Jahr auf ihr 10-jähriges Bestehen zurück. Eine Gruppe trifft sich dienstags um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz "Am Tannenbusch/Oelsberg" und geht anspruchsvolle Wege durch den Bad Hönninger Wald. Die andere Gruppe hat ihren Treffpunkt mittwochs um 10 Uhr auf dem großen Parkplatz am Rhein und folgt in der Regel den Wegen entlang des Rheins.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 11.05.2017

Wasserprojekt für Grundschüler der Marienschule

Wasserprojekt für Grundschüler der Marienschule Über 30 Grundschulen aus dem Kreis Neuwied beteiligten sich in diesem Schuljahr an dem Wasserprojekt der Sparkasse Neuwied. Auch in der Marienschule Bad Hönningen widmeten sich die Schüler der dritten Klassen im Unterricht dem ökologischen Thema Wasserkreislauf.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 09.05.2017

Generalversammlung der Kolpingsfamilie Rheinbrohl

Generalversammlung der Kolpingsfamilie Rheinbrohl Die Kolpingsfamilie Rheinbrohl lud alle Mitglieder zur Generalversammlung am Sonntag, 7. Mai um 9:30 Uhr ein.
Der Tag begann mit einer heiligen Messe in Hammerstein, die von Pater Magnus gehalten wurde. Nach einem gemeinsamen Frühstück konnte der 1. Vorsitzende Rainer Scharrenbach die Versammlung pünktlich eröffnen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
Anzeigen
Wetter Kreis Neuwied
Aktuell
sonnig
sonnig
16-25 °C
Regen: 25 %
Wind: 14 km/h (NW)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »