Werbung

Lokalausgabe Bad Honnef: Aktuellster Artikel


Ausbau der Linzer Straße: 3. Bauabschnitt

Ausbau der Linzer Straße: 3. Bauabschnitt

Am 27. November wird mit dem Arbeiten zum Ausbau der Linzer Straße und der Erneuerung der öffentlichen Kanalisation zwischen Floßweg und Menzenberger Straße begonnen. Da die Arbeiten einen Großteil der Fahrbahnbreite in Anspruch nehmen, wird die Linzer Straße in Teilbereichen für den Autoverkehr nur einspurig befahrbar sein. In der Linzer Straße wird eine Einbahnstraßenreglung eingerichtet und für den gegenläufigen Verkehr eine Umleitungsstrecke. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Bad Honnef


Kurz berichtet


Wohnungseinbruch in Bad Honnef

Bad Honnef. In den frühen Abendstunden des Dienstags, 14. November drangen Unbekannte in eine Wohnung auf der Lohfelder Straße ...

Christian Falk bei "Karlotta" in Bad Honnef

Bad Honnef. Singer-Songwriter Christian Falk tritt am Donnerstag, 16. November, 20 Uhr, bei "Karlotta" am Markt 10 in Bad ...

Einbruch in Doppelhaushälfte - Polizei bittet um Hinweise

Bad Honnef. In der Nacht von Mittwoch, 25. auf Donnerstag, 26. Oktober brachen unbekannte Täter in eine Doppelhaushälfte ...

Aktuellste Artikel aus der Stadt Bad Honnef


Gedenken an die Opfer von Terror und Gewaltherrschaft

Region, Artikel vom 12.11.2017

Gedenken an die Opfer von Terror und Gewaltherrschaft

Bad Honnef. Pfarrer Bruno Wachten, leitender Pfarrer des katholischen Pfarrverbandes in Bad Honnef, sprach zu den Bürgerinnen und Bürgern während der Veranstaltung am 9. November vor der Gedenktafel an die Honnefer Synagoge. Jedes Jahr wird dort an die Opfer der Novemberpogrome 1938, des NS-Regimes, von Gewaltherrschaft und Terror erinnert.


E.ON wegen unzulässiger Telefonwerbung verurteilt

Wirtschaft, Artikel vom 01.11.2017

E.ON wegen unzulässiger Telefonwerbung verurteilt

Immer dreister versuchen Telefondrücker Energielieferverträge an die Frau oder den Mann zu bringen. Die Bad Honnef AG (BHAG) hat sich nun gegen Anrufe im Büro erfolgreich gewehrt. „Die E.ON Energie Deutschland GmbH (E.ON) darf Gewerbekunden und öffentliche Institutionen in unserem Versorgungsgebiet nicht mehr einfach so anrufen“, erklärt Vertriebsleiter Christoph Ulrich die Entscheidung des Landgerichts.


„Käpt

Region, Artikel vom 10.10.2017

„Käpt'n Book"-Lesung in der Bad Honnefer Stadtbücherei

Mucksmäuschenstill wurde es, als Autor Oliver Pautsch den Grundschul-Kindern der Löwenburgschule aus seinen spannenden Geschichten vorlas. Auch die Stadtbücherei im Rathaus war Teil des großen „Rheinischen Lesefestes Käpt'n Book 2017", währenddessen sich in der Region rund um Bonn zwei Wochen lang Autorenlesungen, Familienfeste, Film- und Theateraufführungen sowie Workshops aneinanderreihen.


72 Stundenkilometer zu schnell - drei Monate Fahrverbot

Region, Artikel vom 28.09.2017

72 Stundenkilometer zu schnell - drei Monate Fahrverbot

Unrühmlicher "Tagessieger" wurde am Mittwochnachmittag, den 27. September ein Autofahrer aus dem Rhein-Sieg-Kreis, der auf der Landstraße 247 von Rottbitze in Richtung Stockhausen mit 147 Stundenkilometer unterwegs war. An dieser Stelle wären 70 Stundenkilometer erlaubt gewesen.


Bad Honnef verabschiedete Polizeihauptkommissar Mainzer

Region, Artikel vom 19.09.2017

Bad Honnef verabschiedete Polizeihauptkommissar Mainzer

Vier Jahre lang begleitete Erster Polizeihauptkommissar die Mitarbeitenden der Stadt Bad Honnef. Er war zum letzten Mal im Rathaus, weil er nach 40 Jahren im Poizeidienst in den Ruhestand wechselt. Erste Beigeordnete Cigdem Bern bedankte sich bei ihm und sagte: „Sie waren ein zuverlässiger und freundlicher Ansprechpartner für die Mitarbeitenden der Fachdienste der Stadt Bad Honnef. Sie hatten ein offenes Ohr und den Willen uns zur Seite zu stehen, insbesondere 2015 und 2016 als die große Zahl geflüchteter Menschen hier ankam. Die Bürgerschaft haben sie beraten. Sie haben erheblichen Beitrag zur Sicherheit und Gelingen der Feste wie Karneval, Stadtfeste oder Martinimarkt geleistet. Ich wünsche Ihnen alles Gute für den Ruhestand."


Bürgernahe Informationen mit der BHAG Plus App

Wirtschaft, Artikel vom 08.09.2017

Bürgernahe Informationen mit der BHAG Plus App

Der Strom ist ausgefallen? Eine Baustelle macht neugierig oder beeinträchtigt den Verkehr? Wann macht das Service-Mobil der Bad Honnef AG (BHAG) in meiner Nähe Station? Die neue Version der kostenlosen BHAG Plus App bündelt jetzt aktuelle und bürgernahe Informationen. Auch Nichtkunden können von der neuen Version der App profitieren.


Bad Honnef am Tag des offenen Denkmals

Region, Artikel vom 06.09.2017

Bad Honnef am Tag des offenen Denkmals

Am Sonntag, 10. September ist Tag des offenen Denkmals und auch in Bad Honnef gibt es Denkmale zu bestaunen. Das bundesweite Motto, unter den die Deutsche Stiftung Denkmalschutz den Tag in diesem Jahr stellt, heißt „Macht und Pracht". Ziel ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken. Mehr Informationen gibt es unter www.tag-des-offenen-denkmals.de und für die Deutsche Stiftung Denkmalschutz unter www.denkmalschutz.de.


Bad Honnefer Mitfahrerbänke verbinden Berg und Tal

Region, Artikel vom 04.09.2017

Bad Honnefer Mitfahrerbänke verbinden Berg und Tal

Zwei korrespondierende Mitfahrerbänke sind seit kurzem im Bad Honnefer Stadtgebiet aufgestellt. Wer vom Tal nach Aegidienberg oder umgekehrt mitgenommen werden möchte, klappt das jeweilige Schild um, setzt sich auf die Bank und wartet bis jemand anhält und die Mitfahrgelegenheit anbietet. Die Bank im Tal steht vor der Hochschule an der Linzer Straße, die in Aegidienberg an der Kreuzung Aegidienberger Straße/Köhler Straße.


BHAG erzielt außergewöhnlich gutes Ergebnis

Wirtschaft, Artikel vom 01.09.2017

BHAG erzielt außergewöhnlich gutes Ergebnis

Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete die Bad Honnef AG (BHAG) wieder ein positives Ergebnis. Die Vorstände Peter Storck und Jens Nehl sowie der Vorsitzende des Aufsichtsrats Carl Sonnenschein präsentierten die Zahlen auf der Hauptversammlung am 31. August. Der Überschuss beläuft sich auf rund 4,44 Millionen Euro (Vorjahr: rund 4,16 Millionen Euro). Insgesamt ist es der höchste Überschuss der letzten zehn Jahre.


Lions Club Rhein-Wied unterstützt Sportfreunde Aegidienberg

Wirtschaft, Artikel vom 23.08.2017

Lions Club Rhein-Wied unterstützt Sportfreunde Aegidienberg

„Leergut tut gut“ – unter diesem Motto sammelt der LC Rhein-Wied seit nunmehr fast vier Jahren Spenden für den guten Zweck. Dabei werden in einer Box, die neben den Rückgabeautomaten für leere Pfandflaschen positioniert ist, von den Kunden gespendete Pfandbons gesammelt und vom Lions Club an der Kasse des Marktes eingelöst.


„Hautnah-Kleinkunstkeller“ beendet Sommerpause

Kultur, Artikel vom 22.08.2017

„Hautnah-Kleinkunstkeller“ beendet Sommerpause

Ein hochkarätiges Programm hat der „hautnah-Kleinkunstkeller“ für die zweite Jahreshälfte zusammengestellt. Von Rock über erotisches Kabarett bis zum Heimatabend bekommen die Bad Honnefer eine bunte Palette Kleinkunst geboten.


Aktion Stadtradeln beginnt am 27. August

Region, Artikel vom 15.08.2017

Aktion Stadtradeln beginnt am 27. August

Die Anmeldefrist läuft: Stadtradeln des Klima-Bündnis in Bad Honnef startet am 27. August und jetzt wird es Zeit, sich zu registrieren. Drei Wochen lang die geradelten Kilometer dokumentieren und gewinnen, das ist das Prinzip.


Bad Honnef ist erfolgreich und schön, oder?

Region, Artikel vom 07.08.2017

Bad Honnef ist erfolgreich und schön, oder?

Die Stadt Bad Honnef stellt ab dem 7. August große Plakatwände an belebten Orten und schönen Punkten Bad Honnefs auf. Die Motive der Plakate thematisieren erfolgreiche Projekte und heben herrliche Plätze der Stadt hervor.


Prügelei unter Verwandten

Region, Artikel vom 02.08.2017

Prügelei unter Verwandten

Eine handfeste Auseinandersetzung unter vier miteinander verwandten Männern rief am Dienstagabend, den 1. August in Bad Honnef die Polizei auf den Plan. Gegen 21.15 Uhr hatten gleich mehrere Anrufer die Beamten der Einsatzleitstelle über eine Schlägerei „Am Honnefer Kreuz“ informiert. Außerdem, so die Meldungen, sei ein Mann gegen seinen Willen in ein Auto gezerrt worden.


Sport, Artikel vom 02.08.2017

Mitmachen bei „Stadtradeln“

Umsteigen vom Auto aufs Fahrrad, geradelte Kilometer für die Stadt Bad Honnef sammeln, Auszeichnungen und Preise gewinnen: Das ist der internationale Wettbewerb „Stadtradeln“ des Klima-Bündnis. Der eigentliche Gewinner der Aktion ist das Klima, und damit wir alle.


Funkamateure reisen zum Bercker Leuchtturm

Region, Artikel vom 30.07.2017

Funkamateure reisen zum Bercker Leuchtturm

Die Städtepartnerschaft zwischen Bad Honnef und Berck-sur-Mer dauert nun schon über vier Jahrzehnte an. Dies nehmen die Bad Honnefer Funkamateure zum Anlass, etwas Besonderes zu unternehmen.


Schwerpunktkontrolle – Reisebusse wurden kontrolliert

Region, Artikel vom 24.07.2017

Schwerpunktkontrolle – Reisebusse wurden kontrolliert

Am Freitag, den 21. Juli führte die „Ordnungspartnerschaft“ eine Großkontrolle von Reisebussen durch. Diese Partnerschaft besteht aus der Polizei, dem Zoll, dem Bundesamt für Güterverkehr (BAG), der Bezirksregierung und dem TÜV. Bei diesen Kontrollen geht es nicht um einzelne Bereiche, sondern um die Gesamtheit der Sicherheit.


ISR Windhagen gratuliert zu 50-jährigem Betriebsjubiläum

Wirtschaft, Artikel vom 18.07.2017

ISR Windhagen gratuliert zu 50-jährigem Betriebsjubiläum

Vor 50 Jahren haben Anneliese und Helmut Klöckner eine kleine Fliesenverlegung gegründet, welche sich zu dem Unternehmen entwickelt hat, das Sie heute an der Vogelsbitze in Bad Honnef - Rottbitze finden.


Graffitikunst der Künstler Schramm und Klukas

Wirtschaft, Artikel vom 13.07.2017

Graffitikunst der Künstler Schramm und Klukas

Von der Öffentlichkeit eher kritisch beäugt werden Graffitimotive auf Hauswänden und Fassaden. Den Graffitikünstlern Eugen Schramm und Thomas Klukas schaute der Ein oder Andere allerdings sehr zufrieden beim Schaffen über die Schulter. Mit unzähligen bunten Spraydosen zu ihren Füßen stehen die beiden konzentriert mit Atemmaske auf der Nase an der Gas-Übernahmestation in Bruchhausen und verwandeln das schnöde graue Gebäude in ein blau-grün-rot-gelbes Kunstwerk.


Bad Honnefer Stadtbücherei feierte Jubiläum

Region, Artikel vom 11.07.2017

Bad Honnefer Stadtbücherei feierte Jubiläum

Sie hat große und kleine Fans, die alle begeistert sind und ihr nach dem ersten Besuch jahrelang die Treue halten: Die Stadtbücherei im Bad Honnefer Rathaus wurde 50 Jahre jung. Und Lesen ist großartig, wenn die Auswahl an Büchern so vielfältig ist und darüber hinaus auch einiges an Extras geboten wird wie Ausleihmöglichkeiten von Film- und Musik-DVDs sowie Sprachkursen, es dazu ein Angebot an Tageszeitungen, der Fernausleihe, an Internet-Arbeitsplätzen und der Online Ausleihe gibt.


Abschluss des BHAG Turniers

Sport, Artikel vom 04.07.2017

Abschluss des BHAG Turniers

Zum Abschluss des BHAG Cup fand am 1. Juni in Bad Honnef auf dem Sportplatz an der Schmelztalstraße das Turnier der E+ F-Jugend statt. Obwohl das Wetter nicht mitspielte, konnte der Turniertag, sowie die Gesamtveranstaltung an den drei Wochenenden als voller Erfolg gewertet werden.


Erster Bürgerdialog zum “InHK Stadterneuerung“

Region, Artikel vom 03.07.2017

Erster Bürgerdialog zum “InHK Stadterneuerung“

Am Montag, 10. Juli, 18:30 Uhr, laden die Stadtverwaltung Bad Honnef sowie das beauftragte Planungsbüro „Norbert Post/Hartmut Welters - Architekten & Stadtplaner GmbH“ die Bürgerinnen und Bürger in den Sitzungssaal des Rathauses, Rathausplatz 1, ein, sich an einem ersten Bürgerdialog zu beteiligen, um das „Integrierte Handlungs-Konzept (InHK) Stadterneuerung Innenstadt/Rheinufer/Rhöndorf zu erarbeiten.


Fahrrad-Enthusiasten auf dem Weg in die Partnerstadt

Sport, Artikel vom 16.06.2017

Fahrrad-Enthusiasten auf dem Weg in die Partnerstadt

Bruno Barbier, Markus Ersfeld und Detlef Effertz starteten auf dem Rathausplatz in Bad Honnef, um per Fahrrad in die Partnerstadt Wittichenau in der Oberlausitz zu fahren. Verabschiedet wurden sie von den Mitgliedern des Städtepartnerschaftskomitee Bad Honnef-Wittichenau.


Umbau des Bahnhofs Rhöndorf

Region, Artikel vom 15.06.2017

Umbau des Bahnhofs Rhöndorf

Die Planungen zum Umbau des Bahnhofs Rhöndorf nehmen Gestalt an. Bei einem Gespräch mit Vertretern der Deutschen Bahn haben Bürgermeister Otto Neuhoff und seine Kolleginnen und Kollegen die Grundzüge des Vorhabens erörtert. Hinzu kamen seitens der Stadt die Ideen, die derzeit im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes (Inhk) erarbeitet und rund um den modernisierten Haltepunkt realisiert werden sollen.


Architektenwettbewerb für das Begegnungshaus entschieden

Region, Artikel vom 14.06.2017

Architektenwettbewerb für das Begegnungshaus entschieden

Die Stadt Bad Honnef hatte einen städtebaulichen und architektonischen Wettbewerb zur Errichtung eines Begegnungshauses durchgeführt. Die Jury, die aus externen Fachleuten und Mitarbeitenden der Verwaltung sowie Vertreterinnen der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit bestand, hat jetzt entschieden: Der Siegerentwurf kommt von den Architektinnen Anja Hupperich und Adriane Niedner-Siebert (Architekten Hupperich Niedner Siebert) aus Bad Honnef.


Umzug von Bürgerbüro-Tal und Standesamt in Bad Honnef

Region, Artikel vom 14.06.2017

Umzug von Bürgerbüro-Tal und Standesamt in Bad Honnef

Das Bürgerbüro im Tal und das Standesamt der Stadt Bad Honnef sind in die neu eingerichteten Büroräume im Rathausplatz 12 gegenüber dem Rathausgebäude eingezogen und öffnen dort am Mittwoch, 14. Juni, ihre Pforten.


U19 des JFV Siebengebirge steigt in die Mittelrheinliga auf

Sport, Artikel vom 13.06.2017

U19 des JFV Siebengebirge steigt in die Mittelrheinliga auf

Nach dem letzten Spieltag ist die U19 des JFV Siebengebirge offiziell Meister der A-Junioren-Bezirksliga Staffel 1. Durch den ersten Platz steigt die Mannschaft von Trainer Eskandar Zamani in die Mittelrheinliga auf und misst sich in der kommenden Saison mit Vereinen wie Alemannia Aachen, Viktoria Köln oder dem Bonner SC.


ADFC-Klimatestergebnisse für Bad Honnef vorgestellt

Sport, Artikel vom 09.06.2017

ADFC-Klimatestergebnisse für Bad Honnef vorgestellt

Gemeinsam mit Bürgermeister Otto Neuhoff und Büroleiterin Johanna Högner stellte der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (kurz: ADFC) die Ergebnisse des Fahrradklimatests 2016 vor. Dr. Peter Lorscheid, verkehrspolitischer Sprecher des ADFC, hatte auch gleich Anregungen für die Verbesserung des Fahrradverkehrs in Bad Honnef mitgebracht.


Region, Artikel vom 06.06.2017

30 Jahre Amnesty-International-Gruppe Bad Honnef

Die Gruppe Bad Honnef von Amnesty International wird am Montag, dem 12. Juni, 30 Jahre alt. Am 12. Juni 1987 gründeten 11 junge Leute aus Bad Honnef offiziell eine Gruppe der damaligen „Gefangenenhilfsorganisation Amnesty International“ und erhielten vom ‚Nationalen Sekretariat‘ der Organisation, aus Bonn, die Nummer 1138, die die Gruppe bis heute behalten hat.


Region, Artikel vom 06.06.2017

BHAG Cup – Nachwuchskicker starten Pokaljagd

Anpfiff! Am kommenden Sonntag geht es endlich los. Dann starten die Spiele um den 1. BHAG Cup. Der JFV Siebengebirge sucht zusammen mit der Bad Honnef AG (BHAG) die besten Juniorenfußballmannschaften aus der Region. Das Turnier wird in sieben Leistungsklassen, von Bambini bis zur A-Jugend, ausgetragen. Gespielt wird an drei Tagen an verschiedenen Spielorten.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

bedeckt 9-10 °C

bedeckt
Regen: 75 %
Wind: 22 km/h (SW)

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung