Bender & Bender
 Dienstag, 27.06.2017, 12:36 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
 Meldungen in Rubrik Politik
Politik | Artikel vom 27.06.2017

Informationsveranstaltung zum Thema „Kreisverkehr Freiberg“

Informationsveranstaltung zum Thema „Kreisverkehr Freiberg“Knapp 60 Personen waren trotz des schönen Sommerabends der Einladung des CDU Ortsverbandes Windhagen und der CDU Fraktion im Ortgemeinderat Windhagen gefolgt. Thema der Veranstaltung war die aktuelle Verkehrssituation rund um den Bereich der L247 (Rottbitzer Straße) und der K30 (Windhagener Weg) „Freiberg-Kreuzung“.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 23.06.2017

Neuer Amtsverband Rengsdorf-Waldbreitbach traf sich

Neuer Amtsverband Rengsdorf-Waldbreitbach traf sich"Geselligkeit trifft Politik". So formulierte Theodora Lippemeier, Vorsitzende des Amtsverbands Rengsdorf-Waldbreitbach, treffend das zwanglose Kennenlernen im Kinderkräutergarten des Vereins "Flora und Fauna", zu dem die FDP am Samstag, den 17 Juni in Rengsdorf geladen hatte. Ziel des "Meet & Greet" war es, den kürzlich neu gegründeten Amtsverband Rengsdorf-Waldbreitbach Interessierten, Bürgern und Parteimitgliedern vorzustellen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 22.06.2017

Erwin Rüddel: „Gesundheit, Natur, und Tourismus erfolgreich vernetzen“

Erwin Rüddel: „Gesundheit, Natur, und Tourismus erfolgreich vernetzen“ „GesundLand RheinWied“, lautete das Motto beim jüngsten „Forum ländlicher Raum“ des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel. Dabei ging es speziell um die Frage: Wie vernetze ich erfolgreich Gesundheit, Natur und Tourismus an Rhein und Wied? Zu diesem Thema wartete der Abgeordnete mit vielen und sich verzahnenden Bereiche abdeckenden Podiumsteilnehmern auf. Hauptredner war Dr. Helmut Hildebrandt, Geschäftsführer und „Macher“ der Gesundes Kinzigtal GmbH.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 16.06.2017

Altkanzler Helmut Kohl verstorben

Altkanzler Helmut Kohl verstorbenAltkanzler Helmut Kohl ist am Freitagmorgen in seinem Haus in Oggersheim gestorben. Der langjährige CDU-Vorsitzende war von 1982 bis 1998 Bundeskanzler. Der Wegbereiter der Europäischen Union wurde 87 Jahre alt. Sein größter Erfolg ist die deutsche Wiedervereinigung; dafür wurde er Als "Kanzler der Einheit" gefeiert, war sein größter Erfolg die deutsche Wiedervereinigung

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 12.06.2017

Herzlich willkommen zum Ruanda-Tag Rheinland-Pfalz / Ruanda

Herzlich willkommen zum Ruanda-Tag Rheinland-Pfalz / Ruanda
Rheinland-Pfalz und Ruanda verbindet seit 1982 eine stetig wachsende Partnerschaft, die sowohl in Rheinland-Pfalz als auch in Ruanda tief verwurzelt ist. Um diese besonderen Beziehungen zu würdigen, findet jährlich in einer rheinland-pfälzischen Stadt der Ruanda-Tag statt – zum 35-jährigen Jubiläum in der „Löwenstadt“ Hachenburg. Herzlich willkommen – Murakaza Neza!

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 09.06.2017

Gute Stimmung beim CDU-Kelterfest

Gute Stimmung beim CDU-KelterfestGut besucht war am Pfingstmontag das 13. Kelterfest der CDU Unkel. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus Unkel und Umgebung genossen am Wingert in der Innenstadt Weine des Weinguts Krupp vom Unkeler Sonnenberg.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 07.06.2017

Zukunft Pflege: Diskussion mit Fachleuten in Erpel

Zukunft Pflege: Diskussion mit Fachleuten in ErpelIm gut besuchten Bürgersaal Erpel fand am vergangenen Donnerstag die dritte Veranstaltung der VG-SPD statt - dieses Mal zu dem Thema „Zukunft der Pflege“. Nachdem SPD-Ortsvereinsvorsitzender Jochen Wilsberg die Veranstaltung eröffnet hatte, begann Markus Winkelbach die Moderation der Diskussionsrunde mit einem Abriss des Lebenslaufs von Sabine Bätzing-Lichtenthäler.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 07.06.2017

Wirtschaftspolitischer Abend des FDP Kreisverbands Neuwied

Wirtschaftspolitischer Abend des FDP Kreisverbands Neuwied"Wer heute nicht an morgen denkt, hat morgen schon verloren". Diese Aussage von Dr. Volker Wissing, Landesminister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, hätte Leitsatz sein können, für den wirtschaftspolitischen Abend des FDP Kreisverbands Neuwied am Freitagabend, den 2. Juni, in der Landesschule für Blinde und Sehbehinderte in Neuwied.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 06.06.2017

Michael Mahlert vor Ort

Michael Mahlert vor Ort „Nur wenn ich mit den Menschen vor Ort ins Gespräch komme, bekomme ich ein Gespür dafür, was sie bewegt“, so der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Hönningen und Landratskandidat Michael Mahlert, „dementsprechend habe ich an drei Samstagen im Monat Mai viele Gespräche in den Verbandsgemeinden Linz am Rhein, Dierdorf und Waldbreitbach führen können“.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 06.06.2017

Generationenwechsel der FDP bei Amtsverband

Generationenwechsel der FDP bei Amtsverband Jedes Ende ist ein neuer Anfang. Den Aufbruch zu neuen Ufern wagte am vergangenen Mittwoch der Amtsverband Rengsdorf und Waldbreitbach der FDP: im "Hotel zur Post" in Waldbreitbach fusionierten die beiden Amtsverbände auf dem Gründungsparteitag zum neuen, gemeinsamen Amtsverband Rengsdorf/Waldbreitbach, da die Verbandsgemeinden im Zuge der Kommunalreform ebenfalls zusammengelegt werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 06.06.2017

Hallerbach und Rüddel mit CDU-Vertretern auf Firmenbesuch

Hallerbach und Rüddel mit CDU-Vertretern auf FirmenbesuchBundestagsabgeordneter und CDU-Direktkandidat Erwin Rüddel besuchte gemeinsam mit dem ersten Kreisbeigeordneten und Landratskandidat Achim Hallerbach die Firma Skylotec in Neuwied-Oberbieber. Gemeinsam mit weiteren Vertretern der CDU Neuwied bekamen die Christdemokraten ein eindrucksvolles Bild von dem weltweit agierenden Unternehmen skizziert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 05.06.2017

CDU Großmaischeid wählte Hans-Dieter Spohr zum Vorsitzenden

CDU Großmaischeid wählte Hans-Dieter Spohr zum VorsitzendenIn der jüngsten Mitgliederversammlung ließ der Vorsitzende Hans-Dieter Spohr in seinem Tätigkeitsbericht nochmals das ereignisreiche und arbeitsintensive Jahr 2016 Revue passieren. Breiten Raum in der Arbeit des CDU-Ortsverbandes nahm im Berichtsjahr die rheinland-pfälzische Landtagswahl ein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 04.06.2017

Heinz Rings wird Ehrenmitglied der Freien Wähler in Kleinmaischeid

Heinz Rings wird Ehrenmitglied der Freien Wähler in KleinmaischeidAnlässlich seines 80. Geburtstags wurde Heinz Rings bei einer kleinen Feierstunde vom Vorsitzenden Albert Hermann der 1. Freien Wählergruppe Kleinmaischeid zum Ehrenmitglied ernannt. Heinz Rings ist seit mehr als 40 Jahren Mitglied der Freien Wähler von Kleinmaischeid. Er ist Gründungsmitglied der FWG und lenkte in den 90er Jahren für zwei Wahlperioden als Ortsbürgermeister die politischen Geschäfte in Kleinmaischeid.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 04.06.2017

Markus Blank von CDU Heimbach-Weis/Block wiedergewählt

Markus Blank von CDU Heimbach-Weis/Block wiedergewähltDie Christdemokraten aus Heimbach-Weis und Block wählten bei ihrer letzten Mitgliederversammlung turnusmäßig einen neuen Vorstand. Ortsverbandschef Markus Blank wurde wieder an die Spitze des CDU-Ortsverbandes gewählt und seine Stellvertreter Ruth Köfer sowie Michael Schmitz wurden ebenfalls für die nächsten beiden Jahre bestätigt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 02.06.2017

Interessengemeinschaft WKB in Erpel gegründet

Der Gemeinderat Erpel hat im Beschlusswege das System der wiederkehrenden Straßenausbaubeiträge (WKB) eingeführt. Ab dem 1. Januar 2017 können nunmehr nach der beschlossenen Satzung vom 20. März 2017 Vorausleistungen auf die voraussichtliche jährliche Beitragshöhe an WKB erhoben werden. Dagegen haben Elvira Eberweiser und Monika Schlüter die Interessengemeinschaft WKB ins Leben gerufen, der unter anderen Cornelius Veithen, Wolfgang Horn, Erich Sieberz, Adam Udich und Gerhard Böttcher angehören.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 02.06.2017

Neuwieder Delegation besuchte Drom Hasharon

Neuwieder Delegation besuchte Drom Hasharon Seit 30 Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Drom Hasharon in Israel und der Stadt Neuwied. Den engen Bund erneuerten die Beteiligten nun. Auf Einladung des Bürgermeisters der Region Drom Hasharon, Moti Delgo, besuchte eine Delegation aus Neuwied um Oberbürgermeister Nikolaus Roth die Partnerregion.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 01.06.2017

Diedenhofen besucht mit SPD-Politikern die Arbeitsagentur

Diedenhofen besucht mit SPD-Politikern  die ArbeitsagenturVergangenen Monat besuchte der Bundestagskandidat Martin Diedenhofen mit einer kleinen „Delegation“ bestehend aus dem Landtagsabgeordneten Fredi Winter, Landrat Rainer Kaul und Bürgermeister Michael Mahlert die Neuwieder Arbeitsagentur zu einem Informationsaustausch über die aktuelle Lage auf dem Arbeitsmarkt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 01.06.2017

Bürgerbeauftragter und Petitionsausschuss stärken Vertrauen in Politik

Zum Jahresbericht des rheinland-pfälzischen Bürgerbeauftragten sowie dem Bericht des Petitionsausschusses erklären Fredi Winter, Vorsitzender des rheinland-pfälzischen Petitionsausschusses, sowie Jörg Denninghoff, Sprecher für Petitionen der SPD-Landtagsfraktion ihre Sicht.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 01.06.2017

„Ausbildungs-Ass“ ehrt die besten Ausbilder

„Ausbildungs-Ass“ ehrt die besten Ausbilder „Auch hier im Landkreis Neuwied können sich Unternehmen und Initiativen, Institutionen und Schulen ab sofort wieder um die Auszeichnung ‚Ausbildungs-Ass‘ bewerben. Mit dem Preis, den die Wirtschaftsjunioren Deutschlands gemeinsam mit den Junioren des Handwerks und einer Versicherungsgruppe vergeben, wird besonderes Engagement in der Ausbildung ausgezeichnet“, informiert der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 31.05.2017

Mahlert: Bauaufsicht muss vor Ort bleiben.

Mahlert: Bauaufsicht muss vor Ort bleiben.Mit Sorge hat der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Hönningen, Michael Mahlert, zur Kenntnis genommen, dass die Bemühungen, um eine Ausnahmeregelung zum Verbleib der Bauaufsicht in der Verbandsgemeinde Linz bislang nicht zum Erfolg geführt haben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 31.05.2017

Kräuter, Gemüse, Obst frisch direkt in den Kochtopf

Kräuter, Gemüse, Obst frisch direkt in den KochtopfMit der Neuanlage eines Naschgartens will die Informa gGmbH in Neuwied für noch mehr frische Vielfalt im Angebot von Kantine und Bistro sorgen. So wurden die Lücken zwischen den Gebäuden auf dem großen Grundstück für die Pflanzung sorgfältig vorbereitet und weitere Hochbeete aufgestellt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 31.05.2017

Generationenwechsel bei der Neustädter SPD

Generationenwechsel bei der Neustädter SPDDie jüngsten Vorstandswahlen des SPD Ortsvereines Neustadt standen ganz im Zeichen eines Generationenwechsels. Daher fand auch an der Spitze ein Machtwechsel statt. Jürgen Jonas, der den Ortsverein 20 Jahre führte, stand für eine weitere Periode nicht mehr zur Verfügung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 30.05.2017

Grüne wollen für Bürgermeisterwahl eigenen Kandidaten aufstellen

Grüne wollen für Bürgermeisterwahl eigenen Kandidaten aufstellenIn der fusionierten Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach muss am 24. September ein neuer Verbandsbürgermeister gewählt werden. Der jetzige Amtsinhaber Hans-Werner Breithausen (SPD) hatte als erster gesagt, dass er sich der Wahl stellt. Die CDU hat den Rengsdorfer Ortsbürgermeister Christian Robeneck nominiert. Wie der NR-Kurier erfahren hat, wollen die Grünen einen eigenen Kandidaten aufstellen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 30.05.2017

CDU Kreisvorstand Neuwied besichtigen Heizkraftwerk

CDU Kreisvorstand Neuwied besichtigen HeizkraftwerkDer CDU Kreisverband Neuwied sieht den Landkreis Neuwied auf einem guten Weg in der Umsetzung von Klimaschutzzielen und der Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen zur Energiegewinnung. Ein wichtiger Partner bei der Umsetzung dieser Ziele sind die Stadtwerke Neuwied (SWN). Mitglieder des Kreisvorstandes machten sich bei einer Ortsbesichtigung ein Bild von der Arbeit des modernen Biomasse Heizkraftwerkes der SWN.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 29.05.2017

Michael Mahlert behält Breitbandausbau auf der Agenda

Michael Mahlert behält Breitbandausbau auf der AgendaVor wenigen Wochen startete im Landkreis Neuwied der langersehnte Breitbandausbau durch die Deutsche Telekom mit dem Spatenstich in der Verbandsgemeinde Waldbreitbach. Einer der Impulsgeber zum Vorhaben Breitbandausbau war der SPD-Landratskandidat und Bad Hönninger Verbandsbürgermeister Michael Mahlert: Gemeinsam mit seinem Linzer Amtskollegen Hans-Günter Fischer überzeugte er Landrat Rainer Kaul, das Thema kreisweit anzugehen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 29.05.2017

Realschule Plus Puderbach zu Gast in Berlin

Realschule Plus Puderbach zu Gast in BerlinDas „Erlebnis Berlin“, stand für fünf Tage auf dem Programm anlässlich der Abschlussfahrt des 10. Schuljahres der Friedrich-von-Bodelschwingh Realschule Plus in Puderbach. Vier Schülerinnen und zehn Schüler, die den Abschluss der Sekundarstufe I, die „Mittlere Reife“, absolviert haben suchten gemeinsam mit ihren Betreuern, den Lehrern Hans-Georg Moseler und dessen pensionierten Kollegen Peter Gemeinder, die Hauptstadt auf.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 22.05.2017

Freiheitsrechte sind der Grundpfeiler des Zusammenlebens

Freiheitsrechte sind der Grundpfeiler des ZusammenlebensDer CDU-Kreisverband Neuwied und die CDU-Frauenunion hatten die pakistanische Journalistin Meera Jamal zu einer Diskussionsveranstaltung über das Thema „Presse- und Meinungsfreiheit ein Grundrecht – auch in islamischen Gesellschaften?“ ins Neuwieder Heimathaus eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 22.05.2017

FDP Waldbreitbach und Rengsdorf fusioniert

FDP Waldbreitbach und Rengsdorf fusioniert"Das Einrichten der neuen Verbandsgemeinde sollte dabei unbedingt eine liberale Handschrift tragen", betont Alexander Buda, Kreisvorstand der FDP Neuwied. Denn: Im Zuge der Kommunalreform werden die Verbandsgemeinden Rengsdorf und Waldbreitbach zusammengelegt und fusionieren künftig als eine Gebietskörperschaft.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 21.05.2017

Grüne besichtigen Problemstellen der Fahrradwege in Neuwied

Grüne besichtigen Problemstellen der Fahrradwege in NeuwiedIm Rahmen einer öffentlichen Radwege Befahrung im Neuwieder Innenstadtgebiet machen Neuwieder Grüne, wie auch schon im gemeinsamen Antrag mit SPD und CDU im Neuwieder Stadtrat festgestellt, auf die Notwendigkeit zur Erweiterung und Verbesserung des Radwegenetzes in Neuwied aufmerksam.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 18.05.2017

Kurt Beck ehrt Jürgen Jonas mit Willy Brandt Medaille

Kurt Beck ehrt Jürgen Jonas mit Willy Brandt MedailleDer ehemalige Ministerpräsident von Rheinland Pfalz, Kurt Beck zeichnete Jürgen Jonas mit der Willy Brandt Medaille aus. Geehrt wurde Jonas für seine-20 jährige Tätigkeit als SPD Ortsvereinsvorsitzender in Neustadt. Sein Nachfolger Marcus Bungarten, erläuterte in seiner Rede einige der zahlreichen Verdienste, die es Jürgen Jonas zuzuschreiben gilt, gab aber auch einen Ausblick auf seine eigenen Vorhaben als neuer Vorsitzender.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 16.05.2017

Langjährige Mitglieder des CDU-Ortsverbands geehrt

Langjährige Mitglieder des CDU-Ortsverbands geehrtDank und Anerkennung für ihr treues und engagiertes Wirken erfuhren bei der letzten Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Großmaischeid eine ganze Reihe von Mitgliedern. In Zeiten, in denen es modern wird, zunehmend selbstbezogen an der Gesellschaft teilzuhaben, scheint politisches Engagement uncool.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 15.05.2017

Martin Buchholz übernimmt Vorsitz der CDU Windhagen

Martin Buchholz übernimmt Vorsitz der CDU WindhagenIm Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung der CDU-Windhagen wurden einzelne Positionen im Vorstand neu besetzt. Diese Neubesetzungen wurden erforderlich, da eine Position nur kommissarisch besetzt war. In seinem Rechenschaftsbericht erläuterte der bisherige Vorsitzende, die Aktivitäten des CDU Ortsverbandes und erklärte seinen Rücktritt, um die Position an Martin Buchholz zu übergeben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 11.05.2017

CDU pflegt Bürgernähe unter dem Maibaum

CDU pflegt Bürgernähe unter dem MaibaumViele Bürger nutzten das CDU-Maibaumfest für Gespräche mit Abgeordneten und Kommunalpolitikern. Der CDU-Ortsvorsitzende Heinz-Josef Profitlich begrüßte unterm Maibaum am Kirchplatz die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth, Bürgermeister Karsten Fehr, die Ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde Unkel und der Ortsgemeinde Rheinbreitbach, Dr. Heinz Schmitz und Manfred Kaulen, Rats- und Vorstandsmitglieder sowie zahlreiche Mitbürger und auswärtige Gäste.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 08.05.2017

SPD Puderbach will Selbstständige stärken

SPD Puderbach will Selbstständige stärken Der SPD-Ortsverein hat auf seiner letzten Sitzung beschlossen, die Wirtschaftskompetenz der SPD in der Puderbacher Region zu stärken. Dazu werden erste Schritte unternommen, auf Ortsvereinsebene die Selbstständigen in der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Selbständige (AGS) zu organisieren. Die AGS ist eine der großen Arbeitsgemeinschaften in der SPD.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 08.05.2017

Presse- und Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht

Presse- und Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht CDU-Kreisverband und Frauen Union diskutieren am 19. Mai mit Journalistin Meera Jamal in Neuwied über das Thema „Presse- und Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht - auch in islamischen Gesellschaften?“ Viele islamische Länder positionieren sich auf veröffentlichten Ranglisten der Pressefreiheit auf den hinteren Plätzen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 08.05.2017

SPD Rengsdorfer Land neu organisiert - Birgit Haas Vorsitzende

SPD Rengsdorfer Land neu organisiert - Birgit Haas VorsitzendeIn einer vom Kreisvorsitzenden Fredi Winter (MdL) geleiteten Versammlung der SPD-Mitglieder in der Verbandsgemeinde Rengsdorf wurde der Ortsverein „SPD Rengsdorfer Land“ gegründet. Durch den Zusammenschluss der bisherigen SPD Ortsvereine Melsbach, Anhausen-Honnefeld und Rengsdorf entstand der stärkste Ortsverein des Kreises Neuwied.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 04.05.2017

Diedenhofen zu Gast am Linzer Gymnasium

Diedenhofen zu Gast am Linzer GymnasiumJugend für die Politik begeistern. Poltische Bildungsangebote stärken.
Im Rahmen eines Planspiels zu finanzpolitischen Fragestellungen der Friedrich-Ebert-Stiftung folgte der SPD-Bundestagskandidat Martin Diedenhofen als ehemaliger Schüler kürzlich der Einladung der Mainzer Stiftung sowie der verantwortlichen Lehrerin Heike Nefigmann.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 03.05.2017

Demuth und Winter führen Enquete-Kommission an

Demuth und Winter führen Enquete-Kommission anEllen Demuth ist in dieser Woche auf der konstituierenden Sitzung der Enquete-Kommission „Tourismus als starker Wirtschafts- und Standortfaktor für Rheinland-Pfalz“ zur Vorsitzenden der Kommission gewählt worden. Für die CDU-Fraktion wurden neben Demuth Gordon Schnieder, Dirk Herber und Gabi Wieland als Mitglieder in die Kommission gewählt. Schnieder übernimmt dabei die Funktion als Obmann der CDU-Fraktion. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Fredi Winter (SPD) gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 02.05.2017

SPD-Landesliste zur Bundestagswahl – Diedenhofen auf Platz 13

SPD-Landesliste zur Bundestagswahl – Diedenhofen auf Platz 13Am vergangenen Samstag hat die rheinland-pfälzische SPD nun die Landesliste zur Bundestagswahl beschlossen. Knapp 400 Delegierte stimmten in der Stadthalle in Lahnstein für den Vorschlag des Landesvorstandes, demzufolge Andrea Nahles Platz 1 belegt. Der heimische SPD-Bundestagskandidat Martin Diedenhofen wurde dabei nach einer mehrfach von Applaus unterbrochenen Vorstellungsrede für den Listenplatz 13 mit 94 % der Stimmen bestätigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 29.04.2017

Bund fördert weiterhin zwei Projekte im Kreis

Bund fördert weiterhin zwei Projekte im Kreis„Es ist sehr wichtig und ich freue mich, dass der Bund weiterhin zwei wichtige Projekte im Landkreis Neuwied fördert. Dabei handelt es sich um die JG Gruppe der Heinrich Haus gGmbH und um das Jobcenter des Kreises. Dafür stehen seitens des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales insgesamt Fördermittel in Höhe von 1.178.438,35 Euro bereit“, teilt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
 
Anzeigen
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »