Bender & Bender
 Freitag, 18.08.2017, 10:58 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
 Meldungen in Rubrik Politik
Politik | Artikel vom 14.08.2017

Bildungspolitischer Abend mit Nicola Beer

Bildungspolitischer Abend mit Nicola Beer"Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst". Dieses Zitat von Albert Einstein wirft ein eher pessimistisches Bild auf das Bildungssystem. Es "anders und besser zu machen", darum ging es am vergangenen Freitag beim "Bildungspolitischen Abend" des FDP Kreisverbands Neuwied in der Volkshochschule der Stadt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 14.08.2017

Erfreuliche Nachricht für den VfL Wied Nieberbieber-Segendorf

Erfreuliche Nachricht für den VfL Wied Nieberbieber-SegendorfAuf Einladung des Neuwieder Landtagsabgeordneten Fredi Winter trafen sich am Sportplatz des VfL Wied Niederbieber-Segendorf der Vorsitzende des Vereins, Thomas Schäfer sowie der Städtische Sportdezernent Beigeordneter Michael Mang. Und es war eine gute Nachricht, die Winter dazu veranlasste nach Niederbieber einzuladen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 14.08.2017

Kühne-Gelände nach Abriss der Ruine zügig für Wohnungsbau nutzen

Kühne-Gelände nach Abriss der Ruine zügig für Wohnungsbau nutzen„Wir wollen die große Chance, die sich städtebaulich durch den bevorstehenden Abriss der Kühne-Ruine bietet gemeinsam mit den Eigentümern nutzen, um zügig die Voraussetzungen für eine attraktive Wohnbebauung zu schaffen. Das Gelände eignet sich ideal für die Schaffung von attraktivem Wohnraum an einer exponierten Stelle des Stadtteils“, macht Bürgermeister Jan Einig bei einem Termin vor Ort deutlich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 12.08.2017

Sicherheit des Deiches hat oberste Priorität für Neuwieder SPD

Sicherheit des Deiches hat oberste Priorität für Neuwieder SPDDie Sicherheit des Deiches als Schutz vor Hochwasser ist für Neuwied besonders wichtig. Dies sollte auch bei Planung und Bauausführung der aktuell laufenden Umgestaltung der Deichpromenade an oberster Stelle stehen. Die Neuwieder SPD ist erstaunt darüber, dass es offensichtlich ein statisches Problem mit den in der Ufermauer eingesetzten Mikropfählen gibt und ein Baustopp eingelegt werden musste

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 10.08.2017

Sommerfest bei der Senioren Union Neuwied

Sommerfest bei der Senioren Union Neuwied Rheinblick, strahlender Sonnenschein und zahlreiche Gäste bestimmten das Sommerfest der Senioren Union im Kreis Neuwied. Im herrlich gelegenen Biergarten der Gaststätte „Leyscher Hof“ in Leutesdorf konnte Vorsitzender Reiner Kilgen auch viel politische Prominenz begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 10.08.2017

SPD Ortsverein Heddesdorf wählte und feierte

SPD Ortsverein Heddesdorf wählte und feierteAuf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der SPD wurde turnusgemäß der Vorstand gewählt. Große Veränderungen in der Zusammensetzung gab es jedoch nach dem Mitgliederentscheid nicht. Weiterhin standen Ehrungen und das Sommerfest auf dem Programm.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 08.08.2017

Wertvolle Arbeit des SSV Heimbach-Weis nachhaltig unterstützen

Wertvolle Arbeit des SSV Heimbach-Weis nachhaltig unterstützenGemeinsam mit Bürgermeister Jan Einig, dem 1. Kreisbeigeordneten Achim Hallerbach, Ortsvorsteher Michael Kahn, hat sich die CDU-Stadtratsfraktion mit den Heimbach-Weiser Ratsmitgliedern Ruth Köfer, Pascal Badziong und Markus Blank sowie Fraktionschef Martin Hahn mit Vertretern des SSV Heimbach-Weis über die Situation rund um die in die Jahre gekommene Hartplatz-Anlage informiert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 07.08.2017

Minderjährige Flüchtlinge: Land leistet Abschlagszahlung

Derzeit haben die Jugendämter in Rheinland-Pfalz für rund 2.900 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge die jugendhilferechtliche Zuständigkeit. Die Kosten für die Betreuung übernimmt das Land komplett. Die Kreise und kreisfreien Städte geben dafür ihre Rechnungen zur Prüfung ans Land und bekommen diese erstattet.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 05.08.2017

SPD wählt Michael Mang zum Kandidaten für OB-Wahl

SPD wählt Michael Mang zum Kandidaten für OB-WahlDie mit 114 Stimmberechtigten gut besuchte Mitgliederversammlung des SPD-Stadtverbandes wählte mit 105 Ja, drei Nein, fünf Enthaltungen und einer ungültigen Stimme Michael Mang zum Bewerber für die leider viel zu früh frei gewordene Stelle des Neuwieder Oberbürgermeisters.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 05.08.2017

CDU Ortsverband Großmaischeid lädt zur Besichtigung der MBA

CDU Ortsverband Großmaischeid lädt zur Besichtigung der MBA  Die CDU Großmaischeid möchte alle interessierten Bürger zu einer Besichtigung der mechanisch biologischen Abfallbehandlungsanlage (MBA) in Linkenbach einladen. Hier werden in drei Stufen bis zu 90.000 Tonnen Abfalldurchsatz pro Jahr behandelt und aufbereitet. Nach Millionen schweren Investitionen kommt seit 2014 in der Intensivrotte die neueste Tunnelrottetechnik zum Einsatz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 04.08.2017

Kita-Novelle muss dringend Entlastung bringen

Kita-Novelle muss dringend Entlastung bringenAuf geteilte Reaktionen bis hin zu großem Unverständnis stoßen beim 1. Kreisbeigeordneten und zuständigen Dezernenten für die Kindertagesstätten, Achim Hallerbach, Äußerungen von Bildungsministerin Hubig. Diese hatte sich in einem Interview dazu geäußert, wie sie sich die Zukunft der Bildung im Land vorstellt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 02.08.2017

Neuwieder CDU: Jan Einig soll Oberbürgermeister werden

Neuwieder CDU: Jan Einig soll Oberbürgermeister werdenMit 100 Prozent hat die Neuwieder CDU auf der Mitgliederversammlung Jan Einig für die Wahl zum Oberbürgermeister nominiert. Alle anwesenden stimmberechtigten Mitglieder votierten für den 41-Jährigen, der seit April 2016 bereits das Amt des Bürgermeisters innehat. Bewegt und berührt zugleich reagierte Einig auf das starke Votum der Partei: „Das ist ein Traumergebnis, das gibt mir großen Auftrieb und bestärkt mich, diese große Verantwortung zu übernehmen.“

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 01.08.2017

Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen Linz besuchte Naturhof Stopperich

Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen Linz besuchte Naturhof StopperichMitglieder von Bündnis 90 / Die Grünen aus der Verbandsgemeinde Linz hatten zum Kennenlernen der SoLaWi in Stopperich aufgerufen und nutzten dazu das Hoffest des Bio-Milchviehbetriebes der Familie Kröll und der dort ansässigen Solidarischen Landwirtschaft Stopperich für Bio-Gemüseanbau (SoLaWi-Stopperich.de).

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 01.08.2017

Grüne-Politiker besuchen Wohnprojekt „La Compostella“

Grüne-Politiker besuchen Wohnprojekt „La Compostella“Im Rahmen ihrer Sommertour im nördlichen Rheinland-Pfalz besuchten Anna Neuhof, Direktkandidatin für die Landkreise Neuwied und Altenkirchen und Dr. Bernhard Braun, Fraktionsvorsitzender im Landtag gemeinsam mit der Stadträtin Inge Rockenfeller das geplante gemeinschaftliche Wohnprojekt „La Compostella“ in Neuwied-Segendorf.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 30.07.2017

Neue Parkflächen in Rheinbrohl

Neue Parkflächen in RheinbrohlAm Donnerstag, den 27. Juli besuchte der Staatssekretär Günter Kern von der rheinland-pfälzischen Landesregierung den Ort Rheinbrohl. Hier das im Bau befindliche Gemeindezentrum an der Pfarrkirche und vorab einige Stationen im Innerort. Am alten Pfarrheim stellten ihm Verbandsbürgermeister Michael Mahlert und Ortsbürgermeister Oliver Labonde die Pläne zur Schaffung von Parkraum vor.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 23.07.2017

SPD Mitgliederversammlung entscheidet über OB-Kandidaten

SPD Mitgliederversammlung entscheidet über OB-KandidatenNach dem für uns alle noch unfassbaren plötzlichen und viel zu frühen Tod von Oberbürgermeister Nikolaus Roth wird mit der Bundestags- und Landratswahl im September die Wahl eines Nachfolgers erforderlich. Für die Neuwieder SPD gilt es, die Stadt Neuwied im Sinne von Nikolaus Roth weiter erfolgreich zu gestalten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 22.07.2017

Rechtssicherheit für verbilligte Abgabe von Bauland an Einheimische

Rechtssicherheit für verbilligte Abgabe von Bauland an EinheimischeFür Kommunen, die Bauland an die ortsansässige Bevölkerung verbilligt abgeben, gibt es wieder Rechtssicherheit. Die EU-Kommission hat das Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland wegen des in Bayern und Nordrhein-Westfalen praktizierten „Einheimischenmodells“ jetzt eingestellt. Damit bestätigt die Kommission die im Mai von Bundesbauministerium und Freistaat Bayern erzielte Einigung. Dies teilt der 1. Kreisbeigeordnete und Baudezernent des Landkreises Neuwied, Achim Hallerbach, mit.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 22.07.2017

„Zuhören, anpacken, mehr bewegen!“

„Zuhören, anpacken, mehr bewegen!“„Für die Herausforderungen im ländlichen Raum gelten: zuhören, anpacken, mehr bewegen! Das ist auch so für Anliegen der Land- und Forstwirtschaft. Schließlich sind sie es, die erfolgreich für gesunde Ernährung, für nachsichtigen Tier- und Landschaftsschutz stehen“, äußerte der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung, CDU-MdB Peter Bleser.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 20.07.2017

SPD: Einstimmig für Michael Mang als OB-Kandidat

SPD: Einstimmig für Michael Mang als OB-Kandidat Michael Mang ist einstimmig vom Vorstand des SPD-Stadtverbandes als Kandidat für die Urwahl des Oberbürgermeisters von Neuwied nominiert worden. Auch die SPD-Stadtratsfraktion unterstützt diesen Vorschlag einstimmig. Die Beratungen standen unter dem Schock des plötzlichen Todes und beliebten SPD-Oberbürgermeisters Nikolaus Roth und der zeitlichen Vorgabe, dass ein Nachfolger bereits am 24. September gewählt werden soll.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 19.07.2017

CDU nominieren Einig einstimmig zum Oberbürgermeisterkandidaten

CDU nominieren Einig einstimmig zum Oberbürgermeisterkandidaten  „Die Gremien der Neuwieder Christdemokraten gehen geschlossen mit Bürgermeister Jan Einig in die Mitgliederversammlung zur Aufstellung des CDU-Oberbürgermeisterkandidaten“, verkündet CDU-Stadtverbandsvorsitzender Dr. Stefan Vomweg und ergänzt: „Bürgermeister Jan Einig macht seit rund eineinhalb Jahren eine ausgezeichnete Arbeit in seinen verantwortungsvollen Dezernaten und überzeugt mit seiner kompetenten Art.“

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 19.07.2017

Michael Mahlert besucht Berufliches Assessment- und Förderzentrum

Michael Mahlert besucht Berufliches Assessment- und FörderzentrumDas Berufliche Assessment- und Förderzentrum (AFZ) konnte Michael Mahlert (SPD) begrüßen. Der interessierte sich für die Arbeit im AFZ, vor allem die berufliche Qualifizierung der Teilnehmer im Eingangsverfahren und Berufsbildungsbereich. Bereits beim diesjährigen Josefs-Tag informierte er sich ausführlich über das Heinrich-Haus und insbesondere das AFZ. Daher luden ihn Peter Heumann und Janet Leclerc, Leiter des AFZ, kurzerhand zu einem Besuch ein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 18.07.2017

Kindertagesstätte Hummelnest Linz erhält Förderung

Kindertagesstätte Hummelnest Linz erhält Förderung „Es gibt eine positive Nachricht für die Kindertagesstätte Hummelnest in Linz. Die Einrichtung gehört nun auch zu den Kindertagesstätten die durch die zweite Förderwelle im Bundesprogramm ‚Sprach-Kitas‘ profitieren sollen. Konkret geht es um eine Fördersumme in Höhe von 83.336 Euro“, erklärt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 18.07.2017

Neu gegründete FWG Wiedtal-Rengsdorfer Land wählte Vorstand

Neu gegründete FWG Wiedtal-Rengsdorfer Land wählte VorstandBei der Gründungsversammlung der neuen Freien Wählergruppe Wiedtal-Rengsdorfer Land e.V. wurden die angetreten Kandidaten einstimmig zum neuen Vorstand gewählt. Zum 1. Vorsitzenden wurde der Fraktionssprecher der FWG für die VG Waldbreitbach Andreas Haas aus Niederbreitbach gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 17.07.2017

Bürgerinitiative in Erpel lässt nicht locker

Am Donnerstag, dem 13. Juli übergab die Bürgerinitiative (BI) Erpel 74 Listen mit 310 Unterschriften an Cilly Adenauer mit dem Hinweis, dass die Unterschriftensammlung weiter andauert, und somit weitere Unterschriften innerhalb der Frist bis zum 20. Juli nachgereicht werden können.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 16.07.2017

Siegerehrung Luftballonwettbewerb „Wieder ins Tal“

Siegerehrung Luftballonwettbewerb „Wieder ins Tal“Der CDU Gemeindeverband Asbach veranstaltete bei der diesjährigen Aktion "Wieder ins Tal" in Neustadt einen Luftballonwettbewerb für Kinder. Bei strahlendem Sonnenschein freuten sich viele Kinder einen Ballon steigen zu lassen, innerhalb weniger Stunden wurden 800 Ballons auf die Reise geschickt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 16.07.2017

FDP stellt Liste für VG-Ratswahl Rengsdorf-Waldbreitbach auf

FDP stellt Liste für VG-Ratswahl Rengsdorf-Waldbreitbach aufWer die Wahl hat, hat bekanntlich die Qual. So mussten sich auch die Stimmberechtigten auf dem Wahlparteitag des FDP Amtsverbands Rengsdorf-Wahlparteitag im Hotel "Zur Post" in Waldbreitbach vergangene Woche zwischen verschiedenen Bewerber um die Listenplätze für die anstehende Verbandsgemeinderatswahl entscheiden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 13.07.2017

Politischer Abend mit Staatssekretär Peter Bleser

„Die Land- und Forstwirtschaft ist und bleibt auch im Zeitalter der Globalisierung eine wichtige Säule unserer Wirtschaft“, erklären Erwin Rüddel und Achim Hallerbach im Vorfeld eines politischen Abends mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, dem CDU-MdB Peter Bleser.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 13.07.2017

Neuer Vorstand im Ortsverband Neuwied gewählt

Neuer Vorstand im Ortsverband Neuwied gewähltIn der Mitgliederversammlung des Neuwied Ortsverbandes der Grünen wurde der Vorstand in den turnusmäßig angesetzten Wahlen teilweise neu besetzt. Die vorherige Sprecherin, Regine Wilke, erläuterte in ihrem Rechenschaftsbericht die umfangreiche Arbeit des Vorstands in der vergangen Wahlperiode und konnte neben den regulären Sitzungen und Besprechungen auf viele Aktionen in der Amtszeit verweisen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 10.07.2017

Jusos organisieren drittes internationales Fußballturnier

Jusos organisieren drittes internationales Fußballturnier Erfreulich ist das Engagement der Kreis-Jusos im Juso-Regionalverband Rheinland. So wurde das Neuwieder Mitglied Johanna Krumm am 24. Juni zur stellvertretenden Regionalverbandsvorsitzenden gewählt. Die Interessen des nördlichen Rheinland-Pfalz und ganz besonders des Kreises Neuwied auch auf höheren Ebenen zu vertreten, ist den Jusos ein besonderes Anliegen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 08.07.2017

Besondere Ehrung für Hans Frömbgen und Gerd Düllberg

Besondere Ehrung für Hans Frömbgen und Gerd Düllberg Mitgliederehrung der CDU Waldbreitbach mit MdB Erwin Rüddel, MdL Ellen Demuth und Landratskandidaten Achim Hallerbach. Kurz nachdem die CDU Gemeindeverbände Rengsdorf und Waldbreitbach fusionierten, folgte ein weiterer wichtiger Termin im Ortsverband Waldbreitbach.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 03.07.2017

„Rheintal-Tunnelsystem“ findet immer mehr Anhänger

„Rheintal-Tunnelsystem“ findet immer mehr AnhängerUm den Bahnlärm durch Güterzüge im Mittelrheintal und im Rheingau maßgeblich zu vermindern, befürwortet der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Loreley, Werner Groß der vom Lärm betroffenen Rhein-Gemeinden den umgehenden Bau des neuen „Rheintal-Tunnelsystem“ als Entlastungsstrecke. Damit werden auch die Gemeinden im Rheintal des Kreises Neuwied entlastet.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 03.07.2017

Jusos und SPD-Kreisverbände begrüßen „Ehe für alle“

Jusos und SPD-Kreisverbände begrüßen „Ehe für alle“Die Juso- und SPD-Kreisverbände im Bundestagswahlkreis Neuwied/Altenkirchen begrüßen die Entscheidung des Bundestages vom Freitag, 30. Juni, die Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare zu öffnen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 29.06.2017

„CDU-Linz informiert“

„CDU-Linz informiert“  Das neue Format des CDU-Stadtverbandes Linz kommt gut an: zum ersten Termin Anfang Juni im „Alt Linz“ erschienen einige interessierte Bürgerinnen und Bürger. Stadtbürgermeister Dr. Faust und der Fraktionsvorsitzende der CDU im Stadtrat, Jürgen Pappendorf, gaben Einblicke in die Themen, die derzeit in Linz auf der Agenda stehen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 28.06.2017

CDU-Initiative für mehr Aufenthaltsqualität in der City

CDU-Initiative für mehr Aufenthaltsqualität in der CityFür CDU-Fraktionschef Martin Hahn steht fest: „Wenn Politik, Stadtspitze, Immobilienbesitzer und Kaufleute nicht schnell, umfassend und gemeinsam einschneidende Maßnahmen auf den Weg bringen, haben wir die Befürchtung, dass das Herzstück unserer Stadt, die Fußgängerzone rund um den Luisenplatz, in eine nachhaltige Abwärtsspirale aus Leerständen, fehlender Attraktivität und Aufenthaltsqualität sowie leerstehender Wohnungen gerät.“

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 27.06.2017

Informationsveranstaltung zum Thema „Kreisverkehr Freiberg“

Informationsveranstaltung zum Thema „Kreisverkehr Freiberg“Knapp 60 Personen waren trotz des schönen Sommerabends der Einladung des CDU Ortsverbandes Windhagen und der CDU Fraktion im Ortgemeinderat Windhagen gefolgt. Thema der Veranstaltung war die aktuelle Verkehrssituation rund um den Bereich der L247 (Rottbitzer Straße) und der K30 (Windhagener Weg) „Freiberg-Kreuzung“.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 23.06.2017

Neuer Amtsverband Rengsdorf-Waldbreitbach traf sich

Neuer Amtsverband Rengsdorf-Waldbreitbach traf sich"Geselligkeit trifft Politik". So formulierte Theodora Lippemeier, Vorsitzende des Amtsverbands Rengsdorf-Waldbreitbach, treffend das zwanglose Kennenlernen im Kinderkräutergarten des Vereins "Flora und Fauna", zu dem die FDP am Samstag, den 17 Juni in Rengsdorf geladen hatte. Ziel des "Meet & Greet" war es, den kürzlich neu gegründeten Amtsverband Rengsdorf-Waldbreitbach Interessierten, Bürgern und Parteimitgliedern vorzustellen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 22.06.2017

Erwin Rüddel: „Gesundheit, Natur, und Tourismus erfolgreich vernetzen“

Erwin Rüddel: „Gesundheit, Natur, und Tourismus erfolgreich vernetzen“ „GesundLand RheinWied“, lautete das Motto beim jüngsten „Forum ländlicher Raum“ des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel. Dabei ging es speziell um die Frage: Wie vernetze ich erfolgreich Gesundheit, Natur und Tourismus an Rhein und Wied? Zu diesem Thema wartete der Abgeordnete mit vielen und sich verzahnenden Bereiche abdeckenden Podiumsteilnehmern auf. Hauptredner war Dr. Helmut Hildebrandt, Geschäftsführer und „Macher“ der Gesundes Kinzigtal GmbH.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 16.06.2017

Altkanzler Helmut Kohl verstorben

Altkanzler Helmut Kohl verstorbenAltkanzler Helmut Kohl ist am Freitagmorgen in seinem Haus in Oggersheim gestorben. Der langjährige CDU-Vorsitzende war von 1982 bis 1998 Bundeskanzler. Der Wegbereiter der Europäischen Union wurde 87 Jahre alt. Sein größter Erfolg ist die deutsche Wiedervereinigung; dafür wurde er Als "Kanzler der Einheit" gefeiert, war sein größter Erfolg die deutsche Wiedervereinigung

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 12.06.2017

Herzlich willkommen zum Ruanda-Tag Rheinland-Pfalz / Ruanda

Herzlich willkommen zum Ruanda-Tag Rheinland-Pfalz / Ruanda
Rheinland-Pfalz und Ruanda verbindet seit 1982 eine stetig wachsende Partnerschaft, die sowohl in Rheinland-Pfalz als auch in Ruanda tief verwurzelt ist. Um diese besonderen Beziehungen zu würdigen, findet jährlich in einer rheinland-pfälzischen Stadt der Ruanda-Tag statt – zum 35-jährigen Jubiläum in der „Löwenstadt“ Hachenburg. Herzlich willkommen – Murakaza Neza!

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 09.06.2017

Gute Stimmung beim CDU-Kelterfest

Gute Stimmung beim CDU-KelterfestGut besucht war am Pfingstmontag das 13. Kelterfest der CDU Unkel. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus Unkel und Umgebung genossen am Wingert in der Innenstadt Weine des Weinguts Krupp vom Unkeler Sonnenberg.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
 
Anzeigen
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »