Bender & Bender
 Freitag, 24.02.2017, 22:35 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Lokalausgabe
 

Lokalausgabe für Neuwied

 
Aktuellster Artikel aus der Stadt Neuwied

TVF-Bouler vor Saisonstart

TVF-Bouler vor SaisonstartDie Boulespieler des TV Feldkirchen haben die zurückliegenden Winterwochen regelmäßig zu intensivem Training genutzt. Egal, ob auf Schnee und Eis, auf trockenen oder nassen Böden, die Präzisionssportler stellten sich auf alle witterungsbedingten Gegebenheiten ein und sammelten somit wertvolle Erfahrungen für die nun so langsam beginnende Boulesaison 2017.

Weiterlesen » | Kommentare
 
In Kürze in der Region Datum

Wanderung auf dem Rheinhöhenweg
Neuwied. Vor 110 Jahren wurde der Rheinhöhenweg erstmals festgelegt; er hat seither Änderungen und Ergänzungen ...

25.02.2017

Vortrag bei der VHS Neuwied
Neuwied. Einladung zu dem Vortrag mit dem Thema: "Mut und Zuversicht für Deutschland
Warum die Mitte ...

03.03.2017

Im Kino für Kinder mit Peterchen auf Mondfahrt gehen
Neuwied. Für den Film „Peterchens Mondfahrt“, der am 8. März um 16 Uhr im Neuwieder Metropol-Kino, Heddesdorfer ...

08.03.2017

Ausstellungsbesuch in Bonn
Neuwied. Eine kurze Geschichte der Menschheit – Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Israel-Museums ...

11.03.2017

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
Aktuelle Kurznachrichten

Kinderbäckerei im Stadtteiltreff
Neuwied. Nach dem karnevalistisch gefärbten Auftakt von Spiel und Spaß im Stadtteiltreff, bei dem fleißig Masken und Deko ...

Mitmachgruppe gestaltet bunten Nachmittag
Neuwied. Es war ein rundum gelungener Nachmittag im Gemeinschaftsraum der GSG-Seniorenresidenz. Zahlreich waren die Senioren ...

Verkehrsunfall in Neuwied Am Schloßpark / B 42
Neuwied. Ein 29-jähriger Mann missachtete am Donnerstag, 23. Februar, 13:33 Uhr nach ersten Ermittlungen wohl das für seine ...

Bleck ist AfD-Direktkandidat im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen
Neuwied/Altenkirchen. Die Mitglieder der AfD haben ihren Direktkandidaten für den Wahlkreis 197 (Neuwied / Altenkirchen) ...

Vorübergehend kein Markt am Dienstag
Neuwied. Der Dienstag-Markt auf dem Neuwieder Luisenplatz wird vorübergehend pausieren. Das Angebot an diesem Tag lebt stark ...

Alle Kurznachrichten

 
 
Aktuellste Artikel aus der Stadt Neuwied
Region | Artikel vom 24.02.2017

Rätsel um die grauen Kästen am Straßenrand sind gelöst

Rätsel um die grauen Kästen am Straßenrand sind gelöstIn letzter Zeit tauchen im Stadtgebiet Neuwied und in den Ortsteilen seltsame graue Kästen am Straßenrand auf. Viele fragen sich, was das ist, und die Liste der Theorien ist recht lang. Der NR-Kurier hat nachgefragt und das Rätsel gelöst.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 24.02.2017

VC Neuwied vor einer schweren Aufgabe

VC Neuwied vor einer schweren AufgabeDas ist wirklich keine einfache Situation für die Zweitliga- Damen des VC Neuwied. Das Team aus der Deichstadt reist nach einer zweiwöchigen Spielpause am Karnevalssamstag ausgerechnet zum direkten Mitkonkurrenten um Platz sechs, dem SV Lohhof. Die Gastgeberinnen aus dem bayrischen Unterschleißheim hinken ihren eigenen Ansprüchen in dieser Saison hinterher.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 24.02.2017

Karnevalsauftakt in der Deichstadt

Karnevalsauftakt in der DeichstadtMit dem Auftakt an „Schwerdonnerstag" steuert auch das Karnevalstreiben in der Deichstadt in den kommenden Karnevalstagen und den zahlreichen Umzügen seinem Höhepunkt entgegen. Die zahlreichen Möhnenumzüge in den Neuwieder Stadtteilen verliefen dabei ohne jegliche Probleme.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 23.02.2017

Polizeidirektion Neuwied gibt die Unfallzahlen 2016 bekannt

Polizeidirektion Neuwied gibt die Unfallzahlen 2016 bekanntIm Jahr 2016 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion (PD) Neuwied, der die Landkreise Neuwied und Altenkirchen umfasst, insgesamt 10.046 Verkehrsunfälle. Damit ist die Gesamtzahl gegenüber dem Vorjahr nochmals um 161 Verkehrsunfälle angestiegen und erreicht erstmals in diesem Jahrtausend einen Wert über 10.000.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.02.2017

Unterstützung bei Betreuung traumatisierter Flüchtlingskinder

Unterstützung bei Betreuung traumatisierter FlüchtlingskinderViele Kindertagesstätten im Kreisjugendamtsbezirk nehmen nach wie vor Kinder mit Fluchterfahrung auf. Sie werden dort herzlich von Teams und Kindern aufgenommen, gewöhnen sich in aller Regel schnell ein, lernen in kürzester Zeit die deutsche Sprache und können auch so die Erlebnisse der Flucht gut verarbeiten. „Einigen Kindern fällt es eher schwer, die fürchterlichen Geschehnisse in ihrer Heimat oder auch auf der Flucht in eine ungewisse Zukunft zu verarbeiten. Sie wirken und sind traumatisiert“, berichtet der 1. Kreisbeigeordnete und Jugendamtsdezernent Achim Hallerbach.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 23.02.2017

Generationenkino startet wieder

Generationenkino startet wiederDie beliebte Kinoreihe „Generationenkino“ startet nach der Winterpause wieder im März. Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied hatte gemeinsam mit den Kinobetrieben Weiler die Idee für den gemütlichen Nachmittag mit Freunden und Familie bei Kaffee und Kuchen und anschließender Filmvorführung im Metropol-Kino.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.02.2017

Über 140 Zeitschriften einfach online ausleihen

Über 140 Zeitschriften einfach online ausleihenDie Onleihe Rheinland-Pfalz ist ja schon vielen bekannt. Unter www.onleihe-rlp.de können registrierte Bibliothekskunden rund um die Uhr Bücher, Hörbücher und Videos ausleihen und direkt auf ihr Endgerät herunterladen. Doch nur die Wenigsten wissen, dass man mittlerweile auf über 140 Zeitschriften und Zeitungen ebenso Zugriff hat und diese zwischen ein und 24 Stunden auf PC, Laptop oder Tablet ausleihen kann.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 22.02.2017

Willi Marmé im Amt bestätigt

Willi Marmé im Amt bestätigtNeue Vorstandswahlen standen im Mittelpunkt des SPD Ortsvereins Niederbieber-Segendorf bei der ersten Mitgliederversammlung in diesem Jahr. Dabei wurden die Ämter für die kommenden zwei Jahre besetzt. In seinem Tätigkeitsbericht zog der Ortsvereinsvorsitzende Willi Marmé eine positive Bilanz der Aktivitäten des Ortsvereins der letzten zwei Jahren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.02.2017

Kraniche im Zoo Neuwied zu bewundern

Kraniche im Zoo Neuwied zu bewundernEinige Zugvögel sind bereits wieder auf dem Rückweg aus ihren wärmeren Winterquartieren zurück nach Deutschland. Zu den Zugvögeln gehören auch Kraniche, die im Herbst in Richtung Südfrankreich, Spanien und Nordafrika ziehen und im Frühjahr wieder zurückkehren. Auch im Zoo Neuwied leben Kraniche. Diese Kranicharten gehören allerdings nicht zu den Zugvögeln. Sie stammen aus Gegenden mit warmen Wintern und bleiben das ganze Jahr über dort.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.02.2017

Duale Ausbildung bei den SWN absolvieren

Duale Ausbildung bei den SWN absolvierenStudium oder Lehre? Vor dieser Frage stehen viele Schulabgänger. Aber warum nicht beides verbinden? Katrin Thiel und Matthias Knuffmann haben sich für ein Duales Studium entschieden. Am Ende von dreieinhalb Jahren Ausbildung bei den Stadtwerken Neuwied (SWN) haben sie zwei anerkannte Abschlüsse – und einen Job. Als es aufs Abitur zuging, war sich Matthias Knuffmann unschlüssig: „Ich hatte Lust auf ein Studium, wollte aber gleichzeitig schnell in die praktische Arbeitswelt einsteigen.“ Auf der Homepage der SWN fand er die Lösung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.02.2017

14. Tagung des Brustzentrums Marienhaus Klinikum

14. Tagung des Brustzentrums Marienhaus Klinikum„Schon 14 Mal haben wir Experten eingeladen, hier mit anderen Ärzten, Betroffenen und Interessierten zu diskutieren und die aktuelle Forschungslage zu betrachten“, so Prof. Dr. Richard Berger, der Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Und auch in diesem Jahr folgten weit über 100 Teilnehmer der Einladung zur Veranstaltung, die unter der Schirmherrschaft von Sophie Charlotte Fürstin zu Wied steht.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.02.2017

Das Lernpatenprojekt im Landkreis Neuwied wächst weiter

Das Lernpatenprojekt im Landkreis Neuwied wächst weiterStartschuss für das Lernpatenprojekt an der Grundschule Asbach – Limbach. Am 8. März findet um 13:30 Uhr in der Grundschule Asbach-Limbach, Altenkirchener Straße 20, Asbach-Limbach eine interessante Informationsveranstaltung zum Lernpatenprojekt im Landkreis Neuwied statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich eingeladen hieran teilzunehmen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.02.2017

Spektakulärer Unfall in Feldkirchen

Spektakulärer Unfall in FeldkirchenAm Mittwochmorgen, dem 22. Februar 2017 ereignete sich ein außergewöhnlicher Unfall im Neuwieder Stadtteil Feldkirchen. Eine Frau verlor beim Ausparken aus der Garage die Kontrolle über ihr Fahrzeug, fuhr in den tieferliegenden Garten des Nachbarn und überschlug sich. Die Dame blieb unverletzt. Sie musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.02.2017

Bestmögliche Betreuung für Kinder mit Diabetes

Bestmögliche Betreuung für Kinder mit DiabetesDiabetes ist die Volkskrankheit Nummer 1 in Deutschland. Über sechs Millionen Menschen sind betroffen. Sie brauchen fachübergreifende Behandlung in spezialisierten Zentren, Kliniken oder Praxen. Um eine qualitativ hochwertige Versorgung zu gewährleisten, zertifiziert die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) die Einrichtungen, die hohe definierte Anforderungen erfüllen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Politik | Artikel vom 21.02.2017

Diedenhofen zufrieden mit Platzierung auf Rheinland-Liste

Diedenhofen zufrieden mit Platzierung auf Rheinland-ListeAm vergangenen Samstag entschied der Parteitag der SPD Rheinland über die Platzierung der insgesamt acht Direktkandidaten auf der Liste zur Bundestagswahl. Die „Rheinland-Liste“ ist gemeinsam mit den anderen beiden rheinland-pfälzischen SPD-Regionallisten aus der Pfalz und Rheinhessen Grundlage für die Landesliste der SPD zur Bundestagswahl.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 21.02.2017

Kindergeld gibt es auch nach dem Abitur

Kindergeld gibt es auch nach dem AbiturBald endet für viele Abiturientinnen und Abiturienten die Schule. Oft sind die Eltern verunsichert, wie es mit der Zahlung des Kindergeldes weitergeht: Muss sich mein Kind eventuell sogar arbeitslos melden, bis es mit seiner Ausbildung oder seinem Studium beginnt? Die Familienkasse Rheinland-Pfalz-Saarland klärt auf: Eine Meldung bei der Arbeitsagentur ist nur in Einzelfällen notwendig.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.02.2017

Elisabeth-Frauen brennen närrisches Feuerwerk ab

Elisabeth-Frauen brennen närrisches Feuerwerk abAls am frühen Abend mit dem Lied „Im nächsten Jahr sehen wir uns alle wieder“ die Seniorenfastnacht der Elisabethfrauen im katholischen Pfarrheim in Engers zu Ende ging, waren sich die Aktiven und die mehr als 140 Seniorinnen und Senioren einig: „Ein toller Fastnachtsnachmittag ist viel zu schnell vorbeigegangen!“

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.02.2017

Meinung zum Einkaufen in Neuwied erfragt

Meinung zum Einkaufen in Neuwied erfragtAktions-Forum Neuwied erhebt in Umfrage die Einstellung der Bürger zum Einzelhandelsstandort. Wie empfinden die Neuwieder ihre Innenstadt? Wie lässt es sich in Neuwied einkaufen? Wie gut sind die abendlichen Freizeitangebote? Doch vor allem: Welche Sortimente werden in Neuwied noch gebraucht, welche gibt es dafür im Überfluss?

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 21.02.2017

TVF-Frauen bereits Mittelrheinmeister im Korbball

TVF-Frauen bereits Mittelrheinmeister im KorbballBereits am vorletzten Spieltag der Korbball-Landesliga stehen die Damen des TV Feldkirchen 1 als Mittelrhein-Meister fest. Mit sechs Punkten Vorsprung und noch zwei ausstehenden Spielen können sie vom ersten Platz nicht mehr verdrängt werden. Somit kann mit den Planungen der nächsten Bundesliga-Saison begonnen werden, da sich die Landesmeister direkt für die Teilnahme an der Bundesliga-Süd qualifizieren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 20.02.2017

Landkreis Neuwied erhält hohe Förderung

Landkreis Neuwied erhält hohe FörderungMit dem Kommunal-Investitionsgesetz hat der Bund und mit dem Kommunalen Investitionsprogramm das Land die Voraussetzungen dafür geschaffen, bis zum Jahr 2020 Infrastrukturinvestitionen finanzschwacher Kommunen zu fördern. Das Förderprogramm sieht unter anderem bei energetischen Sanierungsmaßnahmen an Schulgebäuden eine bis zu 90prozentige Förderung vor. Bund und Land beteiligen sich mit 90 Prozent an den Kosten der energetischen Sanierung des Schulzentrums in Neustadt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 20.02.2017

Mehr als 600 Gäste beim Prinzenwiegen der SWN

Mehr als 600 Gäste beim Prinzenwiegen der SWNZweieinhalb Tonnen Kamelle, 200 Sack Popcorn, je 2500 Tüten Chips und Brezel, 100 Tafeln Schokolade! Beim siebten Prinzenwiegen der SWN deuteten alle Zahlen auf einen neuen Rekord: Erstmals kam ein Dutzend Tollitäten mit Gefolge in die festlich geschmückte „Narrfahrzeughalla“ der Stadtwerke Neuwied (SWN), die mit mehr als 600 Gästen proppenvoll war.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 20.02.2017

Feuerwehreinsatz im Hochhaus – keine Verletzten

Feuerwehreinsatz im Hochhaus – keine VerletztenAm Montagmittag, den 20. Februar gegen halb zwölf wurde die Feuerwehr der Stadt Neuwied zu einem Einsatz nach Torney gerufen. Gemeldet wurde ein Brand mit Menschenrettung in einem Hochhaus. Schnell konnte Entwarnung gegeben werden: Es brannte nur das Mittagessen an.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 19.02.2017

Krachende Ideen bei „Jugend forscht“

Krachende Ideen bei „Jugend forscht“
Ist Mikrowellenstrahlung als alternative Energiequelle für Flugzeuge nutzbar? Wie entfernt man Rotweinflecken am besten? Oder wie lässt sich die perfekte Kreide herstellen? Der Wissensdurst der Teilnehmer des diesjährigen Regionalwettbewerbs Koblenz im Rahmen von „Jugend forscht“ kennt keine Grenzen. Auch der Einfallsreichtum nicht. Und so kamen Jurymitglieder und Besucher am Samstag in den Räumen der Hochschule Koblenz aus dem Staunen kaum noch heraus.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.02.2017

Illegal entsorgter Teertank

Am Samstagnachmittag, den 18. Februar wurde in Irlich an der Ecke Talweg/Ubierstraße ein auslaufender Tank gemeldet. Vor Ort konnte auf dem Grundstück ein großer Behälter festgestellt werden, aus dem an mehreren Stellen eine teerartige Masse austrat. Eine weitere Ausbreitung der Masse ins Erdreich konnte durch die Feuerwehr verhindert werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.02.2017

Verkehrskontrollen und ein Auffahrunfall

Verkehrskontrollen und ein AuffahrunfallIn der Nacht von Freitag auf Samstag, den 18. Februar führte die Polizei Neuwied Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt Alkohol und Drogen an mehreren Stellen im Stadtgebiet durch. In der Luisenstraße gab es einen außergewöhnlichen Auffahrunfall, bei dem ein Radfahrer auf ein Auto auffuhr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.02.2017

Kunstrasenplatz Engers: Arbeiten beginnen im März

Kunstrasenplatz Engers: Arbeiten beginnen im März Im März geht`s los: Der Neuwieder Stadtteil Engers erhält den ersehnten Kunstrasenplatz. Auch eine Flutlichtanlage ist in den Plänen vorgesehen. Spielt das Wetter mit, dürfte eine Bauzeit bis etwa Mitte Juli realistisch sein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 17.02.2017

Feuchte Wände: Stadt saniert ab Frühjahr Bürgerhaus in Torney

Feuchte Wände: Stadt saniert ab Frühjahr Bürgerhaus in Torney  Feuchtigkeit in der Wand macht Sanierungsarbeiten am Bürgerhaus im Neuwieder Stadtteil Torney erforderlich. Dazu mussten dieser Tage zunächst die Bäume in Richtung des angrenzenden Hangs entfernt werden, um erneutes Eindringen von Feuchtigkeit durch zu viel Schatten und Laub zu verhindern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 16.02.2017

Unterstützung für das Mehrgenerationenhaus Neuwied

Unterstützung für das Mehrgenerationenhaus NeuwiedDer richtige Umgang mit dem Computer für jede Altersgruppe: Auf Anregung der Sparkasse Neuwied fördert die Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Rheinland die Arbeit des Mehrgenerationenhauses Neuwied der katholischen Familienbildungsstätte Neuwied mit einer Spende in Höhe von 3000 Euro. Mit der Unterstützung wird der PC-Schulungsraum erneuert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 16.02.2017

IWC Neuwied-Andernach - Hilfe für Frauen in Nigeria

Seit Jahren führt Inner Wheel, die weltweit größte Frauen-Service-Organisation, in allen Clubs weltweit den „Tag der guten Tat“ durch. Damit werden der Gemeinschaftsgedanke und das Zusammengehörigkeitsgefühl aller Clubs zu einer Spendenaktion genutzt. Der IWC Neuwied-Andernach beteiligt sich ebenfalls an dieser Aktion und hat seine Mitglieder um entsprechende Spenden gebeten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 16.02.2017

Kreiswaldbauverein: Zweitätige Lehrfahrt ins Hochsauerland

Der Kreiswaldbauverein Neuwied möchte auch in 2017 eine zweitägige Lehrfahrt durchführen. Folgender Termin ist vorgesehen: 15. bis 16. September. Anmeldung ist bei dem Vorstandsmitglied Uwe Werner erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
Anzeigen
Wetter Kreis Neuwied
Aktuell
Nebel
Nebel
1-3 °C
Regen: 5 %
Wind: 4 km/h (SO)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »