Bender & Bender
 Montag, 23.01.2017, 07:36 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Lokalausgabe
 

Lokalausgabe für Neuwied

 
Aktuellster Artikel aus der Stadt Neuwied

Wochenendbericht der Polizei Neuwied

Wochenendbericht der Polizei NeuwiedDie Polizei Neuwied musste sich am Wochenende vom 20. bis 22. Januar mit etlichen Einbrüchen, Diebstählen, Sachbeschädigung und anderen Delikten beschäftigen. Zum Teil werden noch Zeugen gesucht. In der Engerser Landstraße fiel eine Frau auf, die wiederholt ohne Versicherungsschutz ein Auto bewegte.

Weiterlesen »
 
In Kürze in der Region Datum

Programmkino Neuwied: Silent Heart - Mein Leben gehört mir
Neuwied. Filme, jenseits des Mainstreams, sind immer seltener auf der großen Leinwand zu sehen. In Neuwied ...

25.01.2017

Wanderung zur Burg Wernerseck
Neuwied. Am 25. Januar sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen im Nettetal unterwegs. Gewandert ...

25.01.2017

SPD Kreiskonferenz
Neuwied. Die SPD im Kreis Neuwied veranstaltet ihre kommende Kreiskonferenz am Freitag, den 27. Januar ...

27.01.2017

Wanderung am Limes
Neuwied. Am 28. Januar sind die Samstagswanderer mit Werner Schönhofen an der Lahn unterwegs. Gewandert ...

28.01.2017

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
Aktuelle Kurznachrichten

Bildungsministerin Hubig Gast beim Bürgerempfang in Neuwied
Neuwied. Der SPD Stadtverbandsvorsitzende Nikolaus Roth und der Vorsitzende der Stadtratsfraktion Sven Lefkowitz laden zum ...

Deich-Stadt-Radio sendet wieder
Neuwied. Das Deich-Stadt-Radio Neuwied geht am Samstag, 28. Januar, um 12 Uhr wieder auf Sendung. Die Themen: Interview mit ...

Grundschulen der Stadt kämpfen um Sparkassen-Cup
Niederbieber. Zum vierten Mal kämpfen am Donnerstag, 26. Januar, ab 9 Uhr, die Neuwieder Grundschulen um den Sparkassencup ...

Schlossstraße am Freitag gesperrt
Neuwied. Arbeiten mit einem Kran machen am Freitag, 20. Januar, in der Neuwieder City eine Vollsperrung der Schlossstraße ...

Fahrrad und Snowboard aus Garage gestohlen
Neuwied. Am Montagmittag, 16. Januar beobachtete eine aufmerksame Zeugin in der Friedrich-RechStraße zwei Männer bei einem ...

Alle Kurznachrichten

 
 
Aktuellste Artikel aus der Stadt Neuwied
Region | Artikel vom 21.01.2017

Lebensretter im Kreis Neuwied gesucht

Lebensretter im Kreis Neuwied gesucht„Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Gemeinsam mit dem DRK Ortsverein will man darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Im Februar heißt es deswegen im Kreis Neuwied: „Lebensretter gesucht!“

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 21.01.2017

Festliche Lieder erklangen für Hospizarbeit

Festliche Lieder erklangen für HospizarbeitMit einem ganz besonderen Konzert machten sich der Neuwieder Hospizverein und die Waldbreitbacher Hospizstiftung gemeinsam mit rund 150 Musikliebhabern ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk. Für ein Benefizkonzert in der Niederbieberer St. Bonifatius Kirche hatte man das Ensemble Thios Omilos, das 2002 von Mitgliedern des Leipziger Thomaner Chores gegründet wurde, gewinnen können.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.01.2017

Neuwied: Zehn Jahre Festival der Currywurst

Neuwied: Zehn Jahre Festival der Currywurst Wie kommt man eigentlich auf die Idee, drei Tage lang ein Festival für die Currywurst zu veranstalten? Zugegeben, etwas schräg ist das schon. Aber auch ziemlich erfolgreich. Und das seit nunmehr zehn Jahren. 2007 lockte also das Festival der Currywurst zum ersten Mal die Besucher in Scharen in die Neuwieder City.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 20.01.2017

Treffen der Interkulturellen Fachkräfte aus Kreis-Kitas

Treffen der Interkulturellen Fachkräfte aus Kreis-KitasZu einem gegenseitigen Kennenlernen und fachlichen Austausch hatte das Kreisjugendamt die Fachkräfte für interkulturelle Arbeit aus insgesamt 30 Kindertagesstätten im Kreisjugendamtsbezirk eingeladen. Sie trafen sich in dieser Zusammensetzung zum ersten Mal.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.01.2017

Keine Mehrwertsteuererhöhung für Fleisch- und Milchprodukte

Eine Verteuerung von hochwertigen Lebensmitteln durch höhere Mehrwertsteuer lehnen der Kreisbauern- und Winzerverband und der Landkreis Neuwied generell ab. Zu Jahresbeginn hat das Umweltbundesamt in seiner Veröffentlichung „Umweltschädliche Subventionen in Deutschland – Aktualisierte Ausgabe 2016“ unter anderem die Aufhebung der Mehrwertsteuerermäßigung für Fleisch- und Milchprodukte gefordert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 20.01.2017

Pflegepolitische Expertenrunde bei CDU-Neujahrsempfang

Pflegepolitische Expertenrunde bei CDU-NeujahrsempfangZu ihrem traditionellen Neujahrsempfang laden die Neuwieder Christdemokraten alle Bürgerinnen und Bürger am Freitag, 27. Januar, um 18 Uhr in die Cafeteria des Berufsbildungswerks Heimbach-Weis (Stiftstraße 1) ein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 20.01.2017

Schlosstheater: Initiative ging von OB Nikolaus Roth aus

Die SPD-Fraktion freut sich, dass der Spielbetrieb der Landesbühne im Schlosstheater Neuwied für die nächsten beiden Spielzeiten gesichert ist. Dies war durch eine Verlautbarung des Kulturministeriums an die Landesbühne Neuwied, Stadt und Stiftung Schlosstheater klargestellt worden. Mit großer Verwunderung quittieren allerdings die Neuwieder Sozialdemokraten die jüngste Pressemitteilung der CDU-Stadtratsfraktion.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 20.01.2017

Reine Männersache – Chorprojekt sucht neue Mitsänger

Am Donnerstag, 26. Januar, um 19.30 Uhr, beginnt der Gesang-Verein „Rheinperle“ Weis 1911 e.V. nach einer kurzen Weihnachtspause wieder mit seiner Probearbeit. Vorstand und Dirigent Carsten Trost freuen sich über ein „volles Haus“ und starten gleichzeitig ein neues, zeitlich begrenztes Chorprojekt – „Reine Männersache“, zu dem ganz besonders neue Sänger willkommen sind.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.01.2017

Elektrohandwerk spendet für David-Roentgen-Schule

Elektrohandwerk spendet für David-Roentgen-SchuleIn einer weiteren Maßnahme übergaben jetzt Mitglieder der elektrotechnischen Handwerke des Kreises Neuwied einen Scheck in Höhe von 2.600 Euro an den Förderverein der David-Roentgen-Schule. Mit der zweiten Spende, initiiert von Vorstandsmitglied Benno Wasl, wurde ein neues CAD-Programm für den Fachbereich Elektro beschafft.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.01.2017

Spende für das HTZ Neuwied

Spende für das HTZ NeuwiedÜber einen Scheck in Höhe von 700 Euro kann sich das Team des Heilpädagogisch-Therapeutischen Zentrums (HTZ) in Neuwied freuen. Jürgen und Ulrich Weingarten sind die Spender. Sie verzichten auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden und spenden stattdessen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 19.01.2017

90 Mannschaften spielen vier Tage um Sieg und Pokale

90 Mannschaften spielen vier Tage um Sieg und PokaleVier Tage lang steht Sporthalle Niederbieber ganz im Zeichen des VR-Bank-Hallenmasters 2017. Es ist schon ein Mammutprogramm, das die Organisatoren von Carmen-Sylva-Schule und FFC Neuwied für das erste VR-Bank-Hallenmasters auf die Beine gestellt haben. Über 90 Mannschaften spielen in der Sporthalle Niederbieber um Titel, Pokale, Urkunden, sowie Sach- und Geldpreise.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 18.01.2017

Städtepartnerschaft mit Suqian erhält Unterstützung

Städtepartnerschaft mit Suqian erhält UnterstützungNeuwieds Oberbürgermeister Nikolaus Roth konnte jetzt Studiendirektor a.D. Ulrich Adomeit, Präsident der Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Freundschaft Mittelrhein (GDCF-Mittelrhein), im Rathaus begrüßen, um sich mit ihm über die neu gegründete Städtepartnerschaft Neuwieds mit Suqian in China auszutauschen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 18.01.2017

Tatzen im Schnee – Winter im Zoo Neuwied

Tatzen im Schnee – Winter im Zoo NeuwiedEisige Temperaturen bis -8°C und ein zugefrorener Bachlauf: Man könnte meinen, es hätte uns in den kalten Nordosten Asiens verschlagen. Dieser Tage fühlt sich der Sibirische Tiger Ivo im Zoo Neuwied noch wohler als sonst – sind seine wild lebenden Artgenossen aus der Amur-Ussuri-Region doch derart frostiges Wetter gewohnt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 18.01.2017

Ladendieb gestellt - Polizei ehrt Klaus Geesdorf aus Bad Hönningen

Ladendieb gestellt - Polizei ehrt Klaus Geesdorf aus Bad HönningenFür sein vorbildliches Verhalten und seinen engagierten Einsatz wurde Klaus Geesdorf aus Bad Hönningen am Mittwoch, den 18. Januar bei der Polizeidirektion Neuwied ausgezeichnet. Der 64-Jährige hatte sich an einem Samstagnachmittag im Oktober des letzten Jahres gemeinsam mit seiner Frau in einem Neuwieder Juweliergeschäft aufgehalten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.01.2017

Kostenfreies Seminar für Existenzgründer

Kostenfreies Seminar für Existenzgründer Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie Koblenz ein Existenzgründungsseminar. Teilnehmen kann jeder, der die Absicht hat, sich selbstständig zu machen. Dabei kann es sich um eine Neugründung, Übernahme oder die Beteiligung an einem bestehenden Betrieb handeln.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 18.01.2017

54. Regionalwettbewerb „Jugend Musiziert“

Am Samstag, den 28. Januar, findet ab 9 Uhr bis circa 17 Uhr der Regionalwettbewerb „Jugend Musiziert“ für die Region Rheinland-Pfalz Nord mit der Stadt Koblenz und den Landkreisen Neuwied, Ahrweiler, Altenkirchen, Cochem-Zell, Mayen-Koblenz und Rhein-Hunsrück in der Landesmusikakademie RLP und im Schloss in Neuwied-Engers statt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 18.01.2017

Stadtteilgespräche Neuwied: Smoothies – bunt und gesund?

Stadtteilgespräche Neuwied: Smoothies – bunt und gesund?Die Stadtteilgespräche der Mitmachgruppe und des Quartiermanagements der südöstlichen Neuwieder Innenstadt sind Veranstaltungen, die von Bürgern für Bürger durchgeführt werden. Für den nächsten Termin am Mittwoch, 1. Februar, zum Thema „Smoothies – bunt und gesund?“ konnten die Kreisverwaltung mit dem Gesundheitsamt und die AOK Rheinland-Pfalz / Saarland als Kooperationspartner gewonnen werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 18.01.2017

Hilfe für Helfer – neue Fortbildung in Neuwied

Hilfe für Helfer – neue Fortbildung in NeuwiedWar zu Beginn vor allem die Hilfestellung im Alltag durch ehrenamtliche Helfer für Flüchtlinge wichtig, rückt jetzt immer mehr die Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt in den Mittelpunkt. Wie bei jedem Arbeitssuchenden verbessern Qualifikationsnachweise die Chancen deutlich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 18.01.2017

Landrat und Geschäftsführer treffen Loewenherz-Stipendiatinnen

Landrat und Geschäftsführer treffen Loewenherz-StipendiatinnenZu einem „Kennenlern-Kaffee“ hatte Landrat Rainer Kaul die Stipendiatinnen der Johanna-Loewenherz-Stiftung, die im März diesen Jahres bei einem Festakt die Geldbeträge ausgezahlt bekommen, eingeladen. Der Kreisausschuss hatte Fatemeh Mozaffari, Laura Tserea, Leonie Heinrichs und Ronja Arndt die Stipendien 2016 zugesprochen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 18.01.2017

Landesförderung 2017/18 Schlosstheaters wird nicht gekürzt

Landesförderung 2017/18  Schlosstheaters wird nicht gekürzt  Das Kulturministerium hat auf Antrag der CDU-Landtagsfraktion in der letzten Sitzung des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landtages Rheinland-Pfalz Stellung zu den geplanten Zuschusskürzungen von 100.000 Euro im Doppelhaushalt 2017/18 für die Landesbühne Rheinland-Pfalz mit Sitz im Schlosstheater Neuwied bezogen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 17.01.2017

2. Deutsche Futsal-Meisterschaft der Lebensmittelwirtschaft

2. Deutsche Futsal-Meisterschaft der LebensmittelwirtschaftBereits zum 15. Mal hatte die Bundesfachschule des Lebensmittelhandels die besten Betriebsmannschaften aus Handel und Industrie nach Neuwied eingeladen um den deutschen Hallenfußballmeister der Lebensmittelwirtschaft zu ermitteln. Wie im Vorjahr, wurde das Turnier auch in diesem Jahr nach Futsal-Regeln durchgeführt. Hierdurch wurde das Verletzungsrisiko ganz im Sinne der Unternehmen minimiert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 17.01.2017

Gemischter Chor Oberbieber sang im Friedrich-Spee-Haus

Gemischter Chor Oberbieber sang im Friedrich-Spee-HausWenn man, wie der Gemischte Chor Oberbieber, einen Dekanatskantor zum Chorleiter hat, ist es nicht verwunderlich, dass man bei einer offiziellen Veranstaltung eines Dekanats auftritt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 17.01.2017

Günter Omerzu war bei allen Proben dabei

Günter Omerzu war bei allen Proben dabeiMit großer Spannung wird am letzten Probentag im ablaufenden Jahr von den Sängern des GV Oberbieber auf die Nennung des Chormitglieds gewartet, der für die häufigsten Probeteilnahmen gesondert geehrt wird.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 17.01.2017

Kulinarische Klavierwerke - Konzert im Roentgen-Museum

Kulinarische Klavierwerke - Konzert im Roentgen-MuseumAm Sonntag, 29. Januar, findet um 17 Uhr im Festsaal des Roentgen-Museums Neuwied das Konzert „A Tavola con Rossini – Kulinarische Klavierwerke“ statt. Wissen Sie eigentlich, wie auf dem Klavier romantisches Hackfleisch, ein Braten oder Butter klingt? Eine Antwort auf diese Frage gibt der italienische Komponist und Gourmet Gioachino Rossini. Seine Leidenschaft für die gute Küche war legendär und inspirierte ihn zur Komposition einiger Klavierwerke zum Thema Essen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 17.01.2017

Polizei sucht nach Verfolgungsfahrt Zeugen

Polizei sucht nach Verfolgungsfahrt ZeugenAm Montag, den 16. Januar, gegen 19.10 Uhr sollte an der sogenannten "Alteck" auf der L258 ein PKW durch eine Streife der Polizei Neuwied einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Es handelte sich bei dem Fahrzeug um eine dunkle Mercedes-Benz E-Klasse älteren Baujahrs mit Essener Kennzeichen (Kennung "E").

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.01.2017

Bewaffneter Raubüberfall in Neuwied - Fahndung läuft

Bewaffneter Raubüberfall in Neuwied - Fahndung läuft Im Industriegebiet Allensteiner Straße 15 in Neuwied wurde in den frühen Morgenstunden ein Fachhandel für Tiernahrung und Tierzubehör von einem bewaffneten Täter überfallen. Verletzt wurde nach den derzeit vorliegenden Erkenntnissen niemand. Der Täter ist auf der Flucht und es läuft aktuell eine große angelegte Fahndung.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 16.01.2017

Kai Kazmirek gewinnt Wahl zum „Sportler des Jahres“

Kai Kazmirek gewinnt Wahl zum „Sportler des Jahres“„Wir können besonders stolz sein auf unseren Vorzeige-Athleten, den Zehnkämpfer Kai Kazmirek. Bereits zum dritten Mal in Folge haben Rheinland-Pfälzer bei den Männern Kai zum Sportler des Jahres gewählt. Dein abermaliger Sieg bei der Landessportlerwahl des Landessportbundes Rheinland-Pfalz ist einmal mehr als Anerkennung für Deinen unermüdlichen Kampf- und Sportsgeist und die daraus resultierenden großartigen Erfolge zu sehen“, lobte Erwin Rüddel als Vorsitzender der LG Rhein-Wied den 25-jährigen Supersportler.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 16.01.2017

Im Heimathaus Neuwied war der Teufel los

Im Heimathaus Neuwied war der Teufel losDie Ehrengarde der Stadt Neuwied hatte zur traditionellen Gardesitzung ins Heimathaus Neuwied geladen. Das Motto 2017 lautete: „Im Himmel ist der Teufel los“. Neuer Ehrenoffizier wurde an dem Abend Pfarrer Werner Zupp. Im ausverkauften Heimathaus wurde es bei ausgelassener Stimmung ein langer Abend.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 16.01.2017

Treue zur CDU Heimbach-Weis/Block geehrt

Treue zur CDU Heimbach-Weis/Block geehrt Der Ortsverband der CDU Heimbach-Weis/Block hatte zur 70-jährigen Jubiläumsfeier Mitglieder und Freunde geladen. In feierlichem Rahmen nutzte Ortsverbandsvorsitzender Markus Blank und die Vorstandskollegen der Christdemokraten aus Heimbach-Weis die Feierstunde, um verdiente sowie langjährige Mitglieder zu ehren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 16.01.2017

Neuwieder Hospizverein will Engagement ausweiten

Neuwieder Hospizverein will Engagement ausweitenEhrenamtliche des Neuwieder Hospizvereins haben im vergangenen Jahr 2800 Stunden aufgebracht, um Schwerstkranke und Menschen in der letzten Phase ihres Lebens zu begleiten. Insgesamt 282 Personen und deren Familien haben sie zur Seite gestanden, um ein Sterben in Würde zu ermöglichen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
Anzeigen
Wetter Kreis Neuwied
Aktuell
Nebel mit Reifbildung
Nebel mit Reifbildung
-12--6 °C
Regen: 35 %
Wind: 8 km/h (N)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »