Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 24282 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243


Region | Nachricht vom 29.06.2014

"Spiel ohne Grenzen" beim Sommerfest der Kinderkrebshilfe

Sportlich geht es in diesem Jahr beim "Spiel ohne Grenzen" zu. Das Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth, Verein für krebs- und schwerstkranke Kinder, findet am Sonntag, 24. August, statt. Der Verein stellte das Motto und die Kostüme vor. Hauptgewinn ist in diesem Jahr ein Toyota Aygo, Lose kosten 80 Cent.


Region | Nachricht vom 29.06.2014

In Bad Hönningen gab es etliche Strafanzeigen

Die Polizeiinspektion Linz hatte vom 27. bis 29. Juni sich mit vier Strafanzeigen in Bad Hönningen zu befassen. Dabei spielte Alkohol eine gewisse Rolle. Nach einem Streit zweier Frauen auf der Bad Hönninger Kirmes, musste eine 21-Jährige im Krankenhaus behandelt werden.


Region | Nachricht vom 29.06.2014

Linzer Polizei gut beschäftigt

Mit Verkehrsunfällen, Einbruch, Diebstahl, Sachbeschädigungen und mehr hatte sich die Linzer Polizei in den Verbandsgemeinden Linz und Unkel vom 27. bis 29. Juni zu befassen. Über Arbeitsmangel konnten die Beamten sich nicht beklagen.


Region | Nachricht vom 29.06.2014

Schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten in Puderbach

Ein Fußgänger angefahren und schwer verletzt, zwei weitere Personen schwer, eine Person leicht verletzt. Dies ist die tragische Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am frühen Samstagnachmittag, den 29. Juni in Puderbach, Daufenbacher Straße, in Höhe der evangelischen Kirche vor den Augen einer Hochzeitsgesellschaft.


Region | Nachricht vom 29.06.2014

Zwei Fahrzeuge überschlugen sich

Glück gehabt, haben vier junge Leute, die sich mit ihrem PKW auf der Bundesstraße 256 bei Bonefeld überschlagen haben. Zwei Frauen wurden nur leicht verletzt. Unverletzt überstand ein Peugeot-Fahrer einen Überschlag auf der Landesstraße 258 bei Rüscheid. Er stand allerdings unter Drogen.


Region | Nachricht vom 29.06.2014

Auf regennasser Fahrbahn gedreht und gegen Baum geprallt

Am Sonntagmorgen, den 29. Juni, um die Mittagszeit, kam auf der Landesstraße von Dierdorf nach Raubach eine junge Fahrerin mit ihrem Renault in einer scharfen Rechtskurve in Höhe der Ortslage Wienau von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Sie wurde von Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.


Region | Nachricht vom 29.06.2014

Frau angefahren und abgehauen

Mit Unfallflucht hatte sich die Polizei Neuwied allein in vier Fällen zu beschäftigen. In Heimbach-Weis fuhr ein Polofahrer eine Frau an und ließ sie verletzt zurück. Die Polizei erbittet Zeugenhinweise. In Rodenbach verursachte eine 18-Jährige durch unangepasste Geschwindigkeit einen Unfall mit drei Verletzten.


Region | Nachricht vom 29.06.2014

Backesbrot und Maulwurfleiche

Der Duft frischen Brotes mischte sich mit dem Duft der vielen essbaren Kräuter im Kinderkräutergarten in Rengsdorf. Leiterin Ingrid Runkel hatte viel Attraktives für große und kleine Besucher vorbereitet. Der Regen am Sonntagvormittag schreckte manche vom Gartenbesuch ab.


Region | Nachricht vom 29.06.2014

Benefizwanderung auf dem Klosterweg

Gemeinsam mit der Caritas-Kinderhilfe Neuwied und der Ortsgemeinde Ehlscheid veranstaltete die Familie Kopper am Sonntag (29. Juni) eine Benefizwanderung im Rengsdorfer Land. Besonders Familien mit Kindern waren angesprochen. Leider regnete es.


Region | Nachricht vom 29.06.2014

Peterslahr feiert 700-jähriges Bestehen

Das Dorf im Westerwald feierte sein 700. Jubiläum. Vom 27. bis 29. Juni hatte das Festkomitee ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Insgesamt 100 Helfer aus dem Dorf waren in die Aktivitäten eingespannt. Insgesamt ein rundum gelungenes Fest.


Vereine | Nachricht vom 29.06.2014

Sportnacht der JubuKu Asbach

Vor kurzem war es soweit: 14 Betreuer warteten voller Vorfreude auf die zahlreichen Kinder, die sich zur erstmaligen Sportnacht der JubuKu Asbach angemeldet hatten. Bepackt mit Schlafsäcken, Turnschuhen und jeder Menge guter Laune trudelten die Kinder nach und nach ein.


Kultur | Nachricht vom 29.06.2014

Asül in der Abtei Rommersdorf

Wenn es einer schafft, trotz laufender Spiele der Fußballweltmeisterschaft am Samstagabend (28. Juni) die Abtei Rommersdorf zu füllen, dann Django Asül. Altersmäßig bunt gemischt war das Publikum beim Programm „Paradigma“.


Kultur | Nachricht vom 29.06.2014

Unkeler Künstlerinnen gestalten Ausstellung im Willy-Brandt-Forum

Vier Unkeler Künstlerinnen hatten sich bei der Veranstaltung „Design und Gestaltung am Rhein“ im Mai 2013 der gestalterischen Darstellung und künstlerischen Umsetzung von Zitaten Willy Brandts gewidmet. Anlass war der 100. Geburtstag Willy Brandts am 18. Dezember 2013.


Kultur | Nachricht vom 29.06.2014

Auf den architektonischen Spuren der Fürstenfamilie

Das Schloss im Herzen von Neuwied ist fast jedem als Wohnsitz der Fürsten zu Wied bekannt. Doch nur wenige wissen, dass die Adelsfamilie nur unweit der Innenstadt auf Monrepos früher ihre Sommerresidenz hatte.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

SPD Stadtratsfraktion Neuwied hat sich konstituiert

Die neue SPD Stadtratsfraktion hat sich zur konstituierenden Sitzung getroffen. Nachdem bereits eine umfangreiche Analyse des Wahlergebnisses im Stadtverbandsausschuss diskutiert wurde, haben die Genossinnen und Genossen auch in einer ersten Fraktionssitzung die Weichen für die Zukunft diskutiert und gestellt.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

Hochbehälter Keltenhügel eingeweiht

Mit der Inbetriebnahme des neuen Hochbehälters in Lautzert ist die Verbandsgemeinde Puderbach jetzt in der Lage, die Wasserversorgung der Bewohner auf weitere Jahrzehnte sicherzustellen. Die Bevölkerung kann sich am Sonntag, dem 29. Juni, am Tag der offenen Tür selbst ein Bild von der modernen Technik machen.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

Kirmes in Engers eröffnet

Am Freitag, den 27. Juni wurde die Kirmes in Neuwieder Stadtteil Engers eröffnet. Trotz Regenschauern versammelten sich die Menschen zahlreich in der Alten Schlossstrasse, um die Präsentation der diesjährigen Kirmeskrone und die Eröffnung durch den Jahrgang 93/94 mitzuerleben.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

Keine Unkrautvernichtungsmittel auf befestigten Flächen

Das neue Pflanzenschutzgesetz stellt unmissverständlich fest: die Verwendung von Unkrautvernichtungsmitteln ist nur auf landwirtschaftlich, gärtnerisch oder forstwirtschaftlich genutzten Flächen zulässig. Insbesondere auf befestigten Flächen ist der Einsatz verboten. Bei Zuwiderhandlung droht Bußgeld.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

Kolpingfamilie Rheinbrohl findet keinen neuen Vorsitzenden

In der Jahreshauptversammlung konnte der wichtigste Tagesordnungspunkt nicht erledigt werden: Die Neuwahl eines oder einer Vorsitzenden. Trotz intensiver Suche im Vorfeld meldete sich kein Interessent.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

Noch Plätze frei in der Leuphana-Sommerakademie

Am 26. Juli startet inzwischen schon zum vierten Mal die Leuphana-Sommerakademie für Jugendliche aus der Region Neuwied: Drei Wochen lang können sie sich in der Jugendherberge Biedenkopf mit ihrem Berufswunsch beschäftigen, das Bewerbungsgespräch üben, mit Profis ein Musical einstudieren und große persönliche Entwicklungsschritte machen.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

Deutschland dankt Thomas Müller

Es war sicher nicht das spannendste Spiel, aber trotzdem wieder ein gesellschaftliches Ereignis in Deutschland: Beim WM-Spiel Deutschland gegen USA am Donnerstagabend (26. Juni) trafen zwei deutsche Trainer aufeinander. Man konnte sagen, es war das Duell Löw gegen Klinsmann.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

Fitte Neuwieder bei „Offenen Meisterschaften in der Abwassertechnik“

Mehr als 30 Teams aus Deutschland, Ägypten, Österreich, Rumänien und Ungarn sind dem Ruf der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft (DWA) gefolgt und haben an der „2. Offenen Meisterschaft in der Abwassertechnik“ in München teilgenommen. Auch ein dreiköpfiges Team der Servicebetriebe Neuwied (SBN) war dabei.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

Schutz vor HIV und STI – Gesundheitsamt informiert

Sex macht Spaß und gehört für viele Menschen zu den schönen,
prickelnden und aufregenden Dingen im Leben. Damit das auch so bleibt,
sollte man sich vor HIV und anderen STI schützen.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

Günstiger ins Freibad der Deichwelle

Den Sommer im Freibad der Deichwelle verbringen, das kann man jetzt besonders günstig. Für das Freibad gibt es ab sofort 10er- und 30er-Karten zum Vorteilspreis.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

Radfahrer und Inlineskater bei "Siegtal pur" willkommen

"Siegtal pur" heißt es erneut am Sonntag, 6. Juli. Dann gehört die asphaltierte Lebensader des Landkreises Altenirchen (B 62) den Radfahrern und Inlineskatern. Sonderzüge sind im Einsatz und entlang der Strecke locken zahlreiche Stationen mit besonderen Angeboten. Auch die eigens für diesen Tag errichtete Brücke zur Siegquerung in Etzbach wird es wieder geben.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

IHK Koblenz kritisiert Berliner EEG-Beschluss

Die Industrie- und Handelskammer Koblenz kritisiert die am Freitag (27.6.) vom Bundestag beschlossene EEG-Novelle. Mit ihr soll laut IHK wegen Querelen mit der EU der Bestandsschutz für die betriebliche Eigenstromerzeugung von Industrieunternehmen ausgehebelt werden.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

Spiel und Spaß für Unkeler Pänz

Die 38. Unkeler Kinder-Ferienfreizeit findet vom 11. bis 15. August statt, der dritten Woche der rheinland-pfälzischen Schulferien und der letzten Ferienwoche Nordrhein-Westfalens. Jetzt anmelden.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

Fußball-Fieber im Josef-Ecker-Stift

Die Fußball-Weltmeisterschaft fesselt groß und klein, jung und alt. Auch die Bewohnerinnen und Bewohner des Alten- und Pflegeheims Josef-Ecker-Stift in Neuwied fiebern mit, wer bei der WM den Titel holen wird.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

Rüddel kämpft für weitere Mehrgenerationenhäuser

„Mehrgenerationenhäuser müssen unbedingt eine Zukunft haben!“, fordert Erwin Rüddel (MdB). Die weitere Unterstützung der Mehrgenerationenhäuser ist dem Christdemokraten ein wichtiges Anliegen.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

10 Jahre Heiligenhäuschen gepflegt

Im täglichen Leben werden sie kaum wahrgenommen, die Heiligenhäuschen in Großmaischeid. Von den ursprünglich sechs Heiligenhäuschen sind nur noch vier Stück vorhanden. Zwei Häuschen mussten Straßenbauprojekten weichen.


Region | Nachricht vom 28.06.2014

Küche stand in Rüscheid in Flammen

Am Samstag, den 28. Juni, wurde die Dienststelle der Polizei Straßenhaus gegen 15.30 Uhr von einem Wohnhausbrand in der Oberdorfstraße in Rüscheid in Kenntnis gesetzt. Es sollten sich noch Personen im Gebäude aufhalten.


Vereine | Nachricht vom 28.06.2014

Gruppenauslosung des Deichstadt-Pokals

Deutschland ist im Fußballfieber. Und wenn in Brasilien der neue Weltmeister schon feststeht, startet Neuwied seine ganz eigene Meistersuche. Zum 43. Mal treten vom 28. Juli bis 3. August die Neuwieder Vereine zum Deichstadt-Pokal an.


Kultur | Nachricht vom 28.06.2014

Eine literarisch-musikalische Sommernacht

Im Rahmen des „Treffpunkt der Generationen“ lädt das Seniorenzentrum „Uhrturm“ in Dierdorf am Donnerstag, den 3. Juli um 19 Uhr zu einer Open Air - Lesung mit musikalischer Inszenierung vor den Haupteingang der Einrichtung ein.


Kultur | Nachricht vom 28.06.2014

Angsthase in der Holzbachtalschule Puderbach

Am 4. Juni konnten die Schülerinnen und Schüler der Holzbachtalschule Puderbach die bekannte Figurenspielerin Petra Schuff in der Turnhalle der Grundschule begrüßen. Schuff ist gelernte Holzbildhauerin sowie unter anderem Leiterin der Spielstätte Theaterhaus Alpenrod.


Kultur | Nachricht vom 28.06.2014

Afrika - Aus Fremden werden Freunde

Am Samstag, den 19. Juli findet in der Realschule plus, Konrad-Adenauer-Schule, in Asbach, Flammersfelder Straße 7 a, ein Afrika-Tag statt. Wer teilnehmen möchte muss sich bis zum 14. Juli anmelden.


Kultur | Nachricht vom 28.06.2014

Steimel beging sein Spießbratenkonzert

Flotte Blasmusik und leckerer Spießbraten, verschiedene Bratwürste und mehr, damit lockt der Verkehrs- und Verschönerungsverein Steimel die Besucher aus der Umgebung an. In diesem Jahr sorgten die Adikrainer für gute Unterhaltung.


Region | Nachricht vom 27.06.2014

Aufmerksame Nachbarn verhinderten Wohnungseinbruch

Es ist gut, wenn wann aufmerksame Nachbar hat. Dies bewahrte einen Hausbesitzer in der Sebastianstraße in Unkel vor noch größerem Schaden. Die Polizei Linz bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung von zwei Einbrüchen, die im Zusammenhang stehen könnten.


Region | Nachricht vom 27.06.2014

Gleichviel Frauen und Männer in der VG-Spitze Waldbreitbach

Bei der konstituierenden Sitzung des Verbandsgemeinderates Waldbreitbach waren sich die Ratsmitglieder aller Fraktionen einig und stellten gemeinsam am Mittwoch (25.6.) die Weichen für die kommenden Jahre. Bürgermeister Werner Grüber konnte bei allen Wahlvorschlägen zu den insgesamt drei Beigeordneten nach den drei Wahlgängen ein einstimmiges Wahlergebnis verkünden.


Region | Nachricht vom 27.06.2014

Neuer Namen und Satzung für Zoos

Die Mitglieder des Verbands Deutscher Zoodirektoren (VDZ) e.V. haben bei ihrer Jahrestagung im westfälischen Münster über eine neue Satzung abgestimmt. Diese beinhaltet unter anderem die Umbenennung der Vereinigung in Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) e.V.


Region | Nachricht vom 27.06.2014

Firmenlauf Koblenz ganz groß

Es ist die Kombination aus Laufen und gemeinsam Feiern, die den Münz-Firmenlauf zu einem besonderen Event macht. Über 15.000 Läufer gingen am Freitagabend in Koblenz am Deutschen Eck an den Start. Mittlerweile ist der Lauf der drittgrößte Firmenlauf in Deutschland und das größte Betriebsfest in Rheinland-Pfalz


Region | Nachricht vom 26.06.2014

IG Metall fordert bessere betriebliche Altersversorgung

Bei der Delegiertenversammlung der IG Metall Neuwied am 24. Juni im Food-Hotel war der Fachvortrag zur betrieblichen Altersversorgung von Kerstin Schminke, Funktionsbereich Sozialpolitik vom Vorstand der IG Metall von zentraler Bedeutung.


Region | Nachricht vom 26.06.2014

Spontane „Wahlhilfe“ - OB dankt Neuwieder Schülern

Drei Tage vor der Wahl kamen noch Absagen von Wahlhelfern – und die Neuwieder Stadtverwaltung geriet in Bedrängnis. Denn zur Durchführung der Wahl und für die Auszählung wurden fast 600 freiwillige Mitarbeiter gebraucht.


Region | Nachricht vom 26.06.2014

Ausschuss für Umwelt und Abfallwirtschaft zog positive Bilanz

Eine durchaus positive Bilanz der Ausschussarbeit in der abgelaufenen Wahlperiode zog der 1. Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach bei der letzten Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Abfallwirtschaft in der Abfallentsorgungsanlage Linkenbach. Abfallwirtschaftsausschuss entschied in den letzten Jahren über mehr als 86 Millionen Euro.


Region | Nachricht vom 26.06.2014

Aktion Frauen in Kommunalpolitik - Erfolg oder Misserfolg?

War die Kampagne "Mehr Frauen in die Kommunalpolitik" erfolgreich oder nicht? Das war die zentrale Frage beim letzten Treffen der Gleichstellungsbeauftragten aus Stadt und Landkreis Neuwied. Im gesamten Landkreis Neuwied wurden fast 90 Gemeinde,- Stadt und Ortsbeiräte gewählt.


Region | Nachricht vom 26.06.2014

Windhagener Spatzen verschönern ihr Nest

Zur Vorbereitung auf das große Sommerfest des Kindergartens „Spatzennest“ in Windhagen lud der Elternausschuss des Kindergartens letzte Woche alle Eltern zu einem Gartenverschönerungstag ein. Es wurden nicht nur freiwillige Helfer aus den Reihen der Eltern gesucht, sondern auch das für die Gartenarbeit nötige Werkzeug musste direkt mitgebracht werden.


Region | Nachricht vom 26.06.2014

Wasserspaß für die Kleinen - Entspannung für die Großen

Toben nach Herzenslaune. Nach einem Tag im Wasserpark Feldkirchen sind die Kleinen nicht nur zufrieden, sondern meistens auch hundemüde. Das freut die Eltern, die hier mit den Kindern richtig entspannen können.


Region | Nachricht vom 26.06.2014

Wolfsmanagementplan erarbeitet

Rheinland-Pfalz bereitet sich auf die Rückkehr des Wolfs vor. Umweltministerin Ulrike Höfken erläuterte die Eckpunkte eines Wolfsmanagementplans, der 2015 in Kraft treten soll. Der erste Wolf, der nach 123 Jahren im Westerwald gesichtet wurde, wurde 2012 erschossen. Das soll sich nicht wiederholen.


Region | Nachricht vom 26.06.2014

„Gold“-Rausch auf der Autobahn

Trickbetrüger versuchen ihr schmutziges Geschäft jetzt auch schon auf den Autobahnen. Auf der A3 beim Dernbacher Dreieck täuschte ein Pärchen mit einem Kind eine Autopanne vor und wollte einen 76-jährigen hilfsbereiten Autofahrer übers Ohr hauen.


Region | Nachricht vom 26.06.2014

So viele Gruppierungen wie noch nie im VG-Rat Unkel

In der konstituierenden Sitzung des Verbandgemeinderates Unkel hat Verbandsbürgermeister Karsten Fehr 13 neue Ratsmitglieder vereidigt. Damit ist fast die Hälfte des politischen Gremiums neu besetzt.


Vereine | Nachricht vom 26.06.2014

Sommerfußballcamp in Vettelschoß war ein Erfolg

Der SV Windhagen absolvierte sein mittlerweile schon traditionelles Sommerfußballcamp mit Frank Elser und seiner Fußballschule "Kids for Champions", zum ersten Mal gemeinsam mit seinen Freunden und JSG-Partnern, dem SV Vettelschoß und der DJK St.Katharinen.


Kultur | Nachricht vom 26.06.2014

SWR2 Kulturnacht mit Christian Brückner

Die deutsche Stimme von Robert de Niro zu Gast bei RheinVokal. In einer SWR2 Kulturnacht holt das Festival RheinVokal am Sonntag, 6. Juli um 18 Uhr Venedig an den Rhein. In dieser literarisch-musikalischen Soirée in der Abteikirche Rommersdorf im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis liest Christian Brückner.


Region | Nachricht vom 25.06.2014

Solidaritätsfest in Engers zugunsten türkischer Bergleute

In Engers feierten Fußballfans aller Farben ein friedliches Fest zugunsten der Bergarbeiterfamilien in Soma (Türkei), wo 301 Kumpels vor wenigen Wochen bei einem Grubenunglück starben. Schalke 04 hatte als traditioneller Bergmannsverein in Deutschland in besonderer Weise seine Betroffenheit zum Ausdruck gebracht.


Region | Nachricht vom 25.06.2014

Farbenpracht und Natur-Oase

Am Wochenende (21./22.6.) konnten sich Natur- und Blumenliebhaber an den Gärten von Hannelore Kuhlmann in Niederhofen und Rita Giesbrecht in Urbach erfreuen. Rosen waren das zentrale Thema, aber auch der naturbelassene Park mit Skulpturen, Teich, vielen Bäumen und noch mehr Singvögeln des Ehepaars Kuhlmann.


Region | Nachricht vom 25.06.2014

Neuzugang im Zoo Neuwied

Seit mehr als einem Jahr lebte das Rote Panda-Weibchen „Chima“ ohne einen Partner im Zoo Neuwied. Im März 2013 starb ihr langjähriger Gefährte „Nirma“ im stolzen Alter von 14 Jahren. Aber das Single-Dasein hat nun ein Ende.


Kultur | Nachricht vom 25.06.2014

Dr. Eckart von Hirschhausen kommt nach Hachenburg

Der beliebteste Arzt Deutschlands stellt am 26. November in der Rundsporthalle Hachenburg sein neues Programm "Wunderheiler" vor. Dabei geht er zurück an seine Wurzeln: Medizin und Magie.


Kultur | Nachricht vom 25.06.2014

Gaby Köster glänzte bei den Rommersdorfer Festspielen

Sie ist eine „Grande Dame“ der deutschen Comedians und für ihr Lebenswerk ausgezeichnet mit dem Deutschen Comedypreis. Nach ihrem Schlaganfall Anfang 2008 wurde es lange ruhig um Gaby Köster. Auch heute noch sind das linke Bein und der linke Arm fast vollständig gelähmt, doch ihren Sinn für Humor und die ihr eigene „Kölsche Schnüss“ stellte sie am Dienstagabend (24.6.) bei ihrer Lesung in der Rommersdorfer Abteikirche ein weiteres Mal unter Beweis.


Kultur | Nachricht vom 25.06.2014

Befreiung vom Zwang der Nazis

Dem Rheinland-Pfalz-Tag in Neuwied voraus eilt eine Ausstellung im Roentgen-Museum der Deichstadt, die man gesehen haben sollte: Werke und Arbeiten von Künstlern des Landes nach 1947. Landrat Rainer Kaul eröffnete die Schau vor zahlreichem Publikum am Sonntag (22.6.).


Region | Nachricht vom 24.06.2014

Früher Zugang zum Leistungssport bleibt gesichert

„Die Zukunft der beiden Schulsportwettbewerbe ‚Jugend trainiert für Olympia‘ und ‚Jugend trainiert für Paralympics‘ ist gesichert. Davon können auch Schulen im Kreis Neuwied profitieren.


Region | Nachricht vom 24.06.2014

Junge Leute mit Power

Neuwieder Schüler und Schülerinnen engagieren sich im Projekt „Geschichten verbinden Generationen“. Schon zum zweiten Mal engagieren sich die Lesepaten für ein ganzes Jahr ehrenamtlich. Alle Beteiligte haben viel Spaß.


Region | Nachricht vom 24.06.2014

Benefizwanderung auf dem Klosterweg

Gemeinsam mit der Caritas-Kinderhilfe Neuwied und der Ortsgemeinde Ehlscheid veranstaltet die Familie Kopper mit vielen ehrenamtlichen Unterstützern eine Benefizwanderung am 29. Juni auf dem Klosterweg im Rengsdorfer Land zu Gunsten der Caritas-Kinderhilfe.


Region | Nachricht vom 24.06.2014

Motorroller verursacht Unfall und fährt einfach weiter

In Neustadt/Wied in der Hangstraße verursacht am 23. Juni um 18 Uhr ein Motorrollerfahrer einen Verkehrsunfall. Statt anzuhalten, dreht er sich nur kurz um und fährt einfach weiter. Die Polizei Straßenhaus sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 24.06.2014

Schützengilde Raubach präsentiert renovierten Pistolenstand

Der komplett renovierte Großkaliber-Pistolenstand der Raubacher Schützengilde nahm der Verein zum Anlass, um die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür einzuladen. Unter fachkundiger Anleitung konnten alle vom Verein angebotenen Schießsportarten ausprobiert werden.


Region | Nachricht vom 24.06.2014

Lions Club schenkt der Stadt zwei Lebensretter

Es sind nur wenige Minuten, die über Leben oder Tod entscheiden: Mehr als 100.000 Menschen in Deutschland sterben jährlich den plötzlichen Herztod. Neuwied wird jetzt mit zwei weiteren Defibrillatoren ausgestattet, mit denen Laienhelfer vor Ort in den ersten Minuten nach dem Ereignis eingreifen können.


Region | Nachricht vom 24.06.2014

Weiter Bundeszuschuss für die Schachspieler

„Es wird auch weiterhin einen Bundeszuschuss für den Deutschen Schachbund geben“, erklärt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (Windhagen).


Region | Nachricht vom 24.06.2014

Neuwieder Jugendliche wählen ihren neuen Beirat

Fast 4.000 Neuwieder Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren sind zur Wahl des neuen Jugendbeirats aufgerufen, die in der zweiten Juliwoche an den Neuwieder Schulen und in einer Jugendversammlung im Jugendtreff Big House stattfindet.


Region | Nachricht vom 24.06.2014

Das Drama im Lilienbeet

Serie: Jürgen Moritz über Raritäten in der Neuwieder Natur.
Nimmt man die Zahl der interessierten Anrufe, dann erfreut sich die Serie über Raritäten in Neuwieder Gärten, in der nicht so häufige botanische Schönheiten vorgestellt werden, großer Beliebtheit. Daher war Autor Jürgen Moritz wieder einmal unterwegs, um die eine oder andere Rarität zu entdecken.


Vereine | Nachricht vom 24.06.2014

Thomas Over ist Bezirksschützenkönig Wied

Bunte Trachtenkleider und grüne Uniformröcke prägten das Bild am Sonntag (22.6.) in Kurtscheid: Die Schützen des Bezirks Wied ermittelten ihre Könige und Prinzen. Das neue Königspaar sind Thomas Over und seine Frau Monika.


Kultur | Nachricht vom 24.06.2014

SingKids führen Musical in Puderbach auf

Am Samstag, den 12. Juli um 14 Uhr findet eine neue Musical-Aufführung der SingKids im Gemeinschaftshaus, Barentoner Straße in Puderbach statt: "Schwein gehabt - Da rocken ja die Hühner“, ein Musical von Gerhard A. Meyer und Gerhard Weiler.


Kultur | Nachricht vom 24.06.2014

Albrecht Mayer tritt in Abtei Rommersdorf auf

Albrecht Mayer, Solo-Oboist der Berliner Philharmoniker und dreifacher Echo-Preisträger kommt in die Abtei Rommersdorf. Am Donnerstag, den 3. Juli um 20 Uhr sind seine Klänge zu hören. Er ist auch international mit der gefragteste Oboist.


Kultur | Nachricht vom 24.06.2014

Burfest in Jahrsfeld

Das traditionelle Burfest in Jahrsfeld findet in diesem Jahr am 5. und 6. Juli statt. Eröffnung der Veranstaltung ist am Samstag um 18 Uhr. Veranstalter ist der Verein der ehemaligen Feuerwehr Jahrsfeld.


Region | Nachricht vom 23.06.2014

Vier Kandidaten der Jungen Union in den Stadtrat gewählt

Die Junge Union zieht gleich mit vier Kandidaten in den Neuwieder Stadtrat ein. Es sind der Vorsitzender Simon Solbach (25), Pascal Badziong (26), Christian Blum (21) und Jörg Röder (33) die jetzt die Politik in der Stadt mitgestalten.


Region | Nachricht vom 23.06.2014

Mehrere Scheiben in Neuwied und Heddesdorf eingeschlagen

Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Nacht von Sonntag auf Montag, den 23. Juni die Scheiben eines Ladenlokales, eines Friseursalons, sowie die Windschutzscheibe eines Autos. Die Polizei Neuwied sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 23.06.2014

Sommerfest zum 20-jährigen Jubiläum

Anlässlich seines 20-jährigen Bestehens lud das Seniorenzentrum „Haus Straaten“ seine Bewohner, Angehörige sowie Freunde des Hauses zum großen Sommerfest ein. Zahlreiche Gäste konnten zur Feier des Jubiläums bei strahlendem Sonnenschein in Dernbach begrüßt werden.


Region | Nachricht vom 23.06.2014

Tal toTal - Das Programm steht

Unbegrenztes Radel- und Skatevergnügen im Welterbetal „Tal toTal“ heißt es am letzten Juni-Sonntag im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Der autofreie Erlebnistag lockt am Sonntag, den 29. Juni, zum 23. Mal zum unbegrenzten Radel- und Skatevergnügen auf 120 Kilometern.


Region | Nachricht vom 23.06.2014

Schulbuskontrolle positiv – Elterntransport dagegen nicht

Im Rahmen einer nicht angekündigten Verkehrskontrolle hat die Polizeiinspektion Straßenhaus in Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung Neuwied die Schul- und Linienbusse am Schulstandort Asbach kontrolliert. Es gab keine Beanstandungen. Bei der Beförderung durch die Eltern gab es Verwarnungen.


Region | Nachricht vom 23.06.2014

Kleinmaischeid feierte 40 Jahre Kirmesgesellschaft

Die diesjährige Kirmes in Kleinmaischeid stand ganz im Zeichen des 40. Geburtstages der Kirmesgesellschaft Rot-Weiß. Die Höhepunkte waren die Party zur Eröffnung mit der Unterhaltungsband „Sixpash“ und der Umzug am Kirmessonntag (22. Juni).


Region | Nachricht vom 23.06.2014

Neuer Vorbereitungslehrgang auf Meisterprüfung in Hauswirtschaft

Sie wollen eine leitende Funktion in Privat- oder Großhaushalten ausüben, Ihre Ideen in hauswirtschaftliche Dienstleistungen umsetzen, Mitarbeiter führen und junge Menschen ausbilden, im landwirtschaftlichen Betrieb Verantwortung übernehmen, neue Einkommensalternativen erschließen oder den Schritt in die Selbständigkeit gehen?


Wirtschaft | Nachricht vom 23.06.2014

Handelsnachwuchs kämpfte um Titel „Star Team“

Es zog bereits zum sechsten Mal rund 350 Nachwuchskräfte aus dem gesamten deutschen Lebensmittelhandel nach Neuwied. Zwei Tage lang kämpften die insgesamt 24 Mannschaften um den Titel „STAR TEAM –Top-Handels-Nachwuchs 2014“.


Vereine | Nachricht vom 23.06.2014

Sommercamps für Jugendliche

Unter dem Motto „Nordic aktiv - ErlebnisRaumerfahrung - Sommerferiencamps - Der Natur auf der Spur - Sport: Bündnisse - Bewegung - Bildung - Teilhabe für Kinder und Jugendliche im Nordic aktivSport“ startet der SRC Heimbach-Weis zwei Sommercamps in Anhausen. Anmeldung erforderlich.


Vereine | Nachricht vom 23.06.2014

4. Windhagen Open – Jeder Teilnehmer wurde zum Gewinner

Bis zu 30 Grad im Schatten und dennoch war die angenehm klimatisierte Dreifeldhalle an beiden Turniertagen der 4. Windhagen Open Treffpunkt an Pfingsten für 137 Anhänger der schnellsten Ballrückschlagsportart der Welt.


Vereine | Nachricht vom 23.06.2014

Neuwieder Vereine helfen sich gegenseitig

SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. bedankt sich mit Spende beim TV Feldkirchen für die Unterstützung des Ausbildungsverbundes. Die Kooperation wird auch in Zukunft fortgesetzt.


Kultur | Nachricht vom 23.06.2014

Projekt - Jugendliche erobern die Theaterbühne

Theater machen – das ist mehr als Schauspielerei. Da sind Konzepte fürs Drehbuch und Bühnenbild gefragt, Ideen für Spannungsmomente, Situationen, Charaktere und Konflikte. Kurz gesagt – man braucht kreative Köpfe. Wer Lust hat, einmal an der Entstehung einer Theater-Aufführung mitzuarbeiten, ist herzlich eingeladen zu einem ganz besonderen Projekt.


Kultur | Nachricht vom 23.06.2014

BlechHarmoniker und Blues Brothers rocken die Abtei

Die Abtei Rommersdorf im Neuwieder Stadtteil ist Kulisse und Namensgeber der Rommersdorf Festspiele. Und egal an welchem der drei Spielorte, Pfortenhof, Abteikirche oder Englischer Garten, strahlen die alten Gemäuer ihren Charme aus und machen so die kulturellen Veranstaltungen zu einem einzigartigen Erlebnis.


Kultur | Nachricht vom 23.06.2014

Ausstellung heimischer Künstler und Kunsthandwerk

Die Kunstausstellung 2014 wird in der Zeit vom 31. Oktober bis 2. November stattfinden. Alle Künstler und Kunstschaffende, die in der Verbandsgemeinde Rengsdorf wohnen, sind recht herzlich eingeladen, in dieser Zeit ihre Arbeiten auszustellen.


Region | Nachricht vom 22.06.2014

Großes Staraufgebot beim Rheinland-Pfalz-Tag in Neuwied

Anastacia, Andreas Bourani und Marlon Roudette sowie Annett Louisan, Maite Kelly und Roman Lob sind die großen Stars, die beim Rheinland-Pfalz-Tag in Neuwied vom 18. bis 20. Juli 2014 ohne Eintritt die Bühnen rocken. Daneben prägen junge Talente aus der Region und die Begegnungen der Menschen aus allen Teilen des Landes das Fest.


Region | Nachricht vom 22.06.2014

Burschen Oberraden feierten ihren 90. Geburtstag

90 Jahre Burschenverein „Frisch Auf“ wurde in Oberraden gebührend gefeiert. Bua’m un Madl’n „O’zappft is!“ war das Motto der grandiosen dreitägigen Feierlichkeiten im bayrisch dekorierten Festzelt am Dorfgemeinschaftshaus in Oberraden. Sonntags gab es den großen Festumzug durch das Dorf.


Region | Nachricht vom 22.06.2014

Sommerlicher WM-Abend am Deich

Im überfüllten Bier-Garten am Deich sahen die Besucher bei einem kühlen Radler oder einem anderen Erfrischungsgetränk ein ordentliches aber flaches Spiel der deutschen Nationalelf.


Region | Nachricht vom 22.06.2014

Kurt Nieß - Abschied nach 25 Jahren Ortsbürgermeister

In der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Gemeinderates in Puderbach wurde deren langjähriger Bürgermeister Kurt Nieß gebührend verabschiedet. Nieß war nicht mehr zur Wahl angetreten. Sein Nachfolger Manfred Pees dankte ihm und Hartwig Kaulbach würdigte für den Rat seine Verdienste.


Region | Nachricht vom 22.06.2014

Cafeteria-Team Rheinbreitbach spendet Erlös

Ende Mai hatte das Cafeteria-Team Rheinbreitbach zum 20. Mal in die Obere Burg zu Kaffee, Kuchen und erstmalig zu einer Tombola eingeladen. Reinerlös geht an das Kinderhospizdienst in Bonn.


Region | Nachricht vom 22.06.2014

Bürgerzufriedenheit wird abgefragt

Die Kreisabfallwirtschaft führt eine Umfrage an den Wertstoffhöfen durch. In den kommenden Wochen werden an den drei Wertstoffhöfen des Landkreises Umfragen zur Bürgerzufriedenheit durchgeführt.


Region | Nachricht vom 22.06.2014

Grillhütte in Feldkirchen brannte

Am Sonntagabend, den 22. Juni kam gegen 21.15 Uhr die Meldung an die Feuerwehr Feldkirchen „Unklare Rauchentwicklung nähe Wasserpark“. Es stellte sich als Brand in der nahen Grillhütte heraus.


Region | Nachricht vom 21.06.2014

Heiße Geburtstagsparty in Kleinmaischeid

Was gibt es Schöneres, als mit Freunden gemeinsam Geburtstag zu feiern? Die Kirmesgesellschaft Rot-Weiß Kleinmaischeid ist 40 Jahre alt geworden und begann die Festtage mit einer ausgelassenen Geburtstagsparty am Mittwochabend (18.6.) vor dem Feiertag Fronleichnam im Bürgerhaus.


Region | Nachricht vom 21.06.2014

Mehr Fahrzeit einplanen

Die Bundesstraße 256 zwischen Bruchermühle und Güllesheim wird ab Mittwoch, 25. Juni, in Fahrtrichtung Willroth und A 3 gesperrt. Dies teilte der Landesbetrieb Mobilität mit. Die Umleitungsstrecke in Richtung Willroth/A 3 ist ausgeschildert.


Region | Nachricht vom 21.06.2014

Junge Amerikaner lernen in Rheinbrohl die Römer kennen

Wer in diesen Tagen die Römer-Welt in Rheinbrohl besucht, der wundere sich nicht, wenn ihm vermehrt englische Wortfetzen entgegenwehen. Im Rahmen einer Bildungsreise durch Europa machen von Mitte Juni bis Ende Juli insgesamt über 2200 amerikanische Jugendliche auf ihrem Weg von Frankfurt nach Koblenz Station.


Werbung