Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 23268 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233


Sport | Nachricht vom 07.09.2015

Erfolgreicher Trainingsauftakt bei den Bären

Seit dieser Woche haben die Bären endlich wieder Eis unter den Kufen: Unter der Leitung des neuen Cheftrainers Craig Streu bereitet sich der Oberligist EHC Neuwied derzeit auf die neue Saison in der Oberliga Nord vor.


Sport | Nachricht vom 07.09.2015

Sportschützin Susi Mathes holt Platz drei bei DM

Erneut Freude bei den Mitgliedern der Neuwieder Schützengesellschaft. In die Vorbereitungen zum Schützenfest in Nodhausen platzt die Nachricht, dass das Aushängeschild des Vereins, die Sportschützin Susi Mathes, bei den Deutschen Meisterschaften (DM) der Sportschützen in München erneut zugeschlagen hat.


Kultur | Nachricht vom 07.09.2015

Klezmermusik konnte in Neuwied begeistern

Klezmermusik vom Feinsten gab es am Sonntag, den 6. September im schönen Saal der Brüdergemeine, in dem das Duo Tangoyim einen Querschnitt seines Könnens gab.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

Deutsches Rotes Kreuz Puderbach informiert

In diesem Jahr findet der internationale Tag der Ersten Hilfe am 12. September statt. Ziel des weltweiten Aktionstags ist es, die Bedeutung fachgerechter Ersthilfe bei Unfällen und Katastrophen im öffentlichen Bewusstsein zu verankern. Das DRK Puderbach informiert an diesem Tag von 8.30 bis 16 Uhr am Edeka-Markt Puderbach.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

Auf Pferd in Puderbach geschossen

Wie der Polizei Straßenhaus durch eine Pferdehalterin mitgeteilt wurde, sei auf ein Pferd geschossen worden. Diese Angaben fanden die Beamten vor Ort bestätigt. Die Schüsse fielen am 3. September. Die Polizei sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

LKW fährt sich unter Brücke fest

Zu einem Verkehrsunfall, verursacht durch den Fahrer einer Betonpumpe, kam es am frühen Samstagmorgen, den 5. September um 6.30 Uhr auf der Kreisstraße 119 bei Stebach. Strecke war längere Zeit voll gesperrt.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

Jugendamt bietet Fortbildung zu Musik der rechten Szene

„NS-Rap & National Socialist Hardcore“ - unter diesem Titel gibt es eine Fortbildung im Rahmen der Interkulturellen Woche im Kreishaus Altenkirchen. Der Neuwieder Musiksoziologe Dr. Lutz Neitzert zeigt auf, wie sich die Musik der Neo-Naziszene verändert hat. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, die Teilnehmer müssen 18 Jahre alt sein.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

Einbruch in Einfamilienhaus – Polizei gibt Warnhinweise

In den Abendstunden des Samstag wurde in ein Einfamilienhaus in Asbach eingebrochen. Die Polizei Straßenhaus gibt in diesem Zusammenhang nochmals einen Warnhinweis heraus. Sie finden ihn am Ende des Artikels.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

Dealer in U-Haft und Auto beschlagnahmt

Eine Vorführung beim Haftrichter und die Beschlagnahme seines PKW waren der Abschluss eines Vorfalls am Samstagabend, den 5. September gegen 22:15 Uhr. Während der Streife wurden die Kollegen auf einen niederländischen PKW aufmerksam.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

Kleinmaischeider Feuerwehrfahrzeug eingesegnet

Das neue Mannschaftstransportfahrzeug (MFT) der Feuerwehr Kleinmaischeid ist schon einige Zeit im Einsatz. Am Sonntag, den 6. September wurde es im Rahmen eines Gottesdienstes in dem Feuerwehrhaus Kleinmaischeid von Diakon Norbert Hendricks eingesegnet. Gleichzeitig hatte die Feuerwehr zum Tag der offenen Tür eingeladen.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

Rengsdorf feiert Kirmes auf dem Waldfestplatz

Die Rengsdorfer Kirmes konnte in diesem Jahr mit so einigen Neuerungen aufwarten. Das Kirmeszelt war auf dem Waldfestplatz aufgebaut. Am Freitagabend, den 4. September wurde eine große Party mit der Band „Die Partyteufel“ gefeiert. Das Speck- und Eiersammeln fand eine Woche früher statt.


Vereine | Nachricht vom 06.09.2015

Fußballtraining und Inklusion in Straßenhaus

Vierzig Fußballer und Fußballerinnen, darunter 15 Kinder mit Handycap, verbrachten bei sommerlichen Temperaturen und einer kräftigen Regenschauer in der letzten Nacht, eine erlebnisreiche Fußballwoche im Naturschwimmbad Niederhonnefeld und auf dem Sportplatz in Straßenhaus.


Vereine | Nachricht vom 06.09.2015

Männerchor Gladbach feierte 135. Geburtstag

Zwei Tage feierte der Männerchor Cäcilia Gladbach sein 135-jähriges Bestehen. Eine Vielzahl von Chören gratulierten dazu und brachten verschiedenartiges Liedgut zu Gehör.


Vereine | Nachricht vom 06.09.2015

Hans Bäsch bleibt Schützenkönig

„Der König ist tot, es lebe der König“ könnte man das Königsschießen der Neuwieder Schützengesellschaft auf ihrem Übungsgelände in Nodhausen auch überschreiben. Sicherte sich doch Hans Bäsch mit dem 100. Schuss erneut für ein Jahr die Königswürde, nachdem er schon im vergangenen Jahr den „goldenen“ Schuss abgegeben hatte.


Kultur | Nachricht vom 06.09.2015

Uwe Langnickel und Freunde im Uhrturm

Die Galerie im Uhrturm Dierdorf konnte am Sonntag, 6. September eine besondere Vernissage durchführen, denn Mitbegründer und Türmer-Urgestein Uwe Langnickel hatte anlässlich seines 70. Geburtstags Malerfreunde und Weggefährten aus 40 Schaffensjahren eingeladen.


Region | Nachricht vom 05.09.2015

Gemeinsamer Lernpatentag für Koblenz und Kreis Neuwied

Mehr als 80 engagierte Lernpaten fanden sich im historischen Saal des Rathauses der Stadt Koblenz ein. Bereits zum dritten Mal luden die Bürgerstiftung Koblenz, der Landkreis Neuwied und der Caritasverband Neuwied als Kooperationspartner zum gemeinsamen Lernpatentag ein.


Region | Nachricht vom 05.09.2015

Waldbreitbacher Klostergarten: Pflegeöle selbst herstellen

Der Hochsommer neigt langsam sich dem Ende zu und die unterschiedlichsten Kräuter sind gut gediehen und warten auf ihre Ernte. Am 12. September 2015 lädt Kordula Honnef in die Klostergärten der Waldbreitbacher Franziskanerinnen zur Veranstaltung „Kräuter sammeln für Pflegeöle“ ein.


Region | Nachricht vom 05.09.2015

Ausschuss entscheidet über Aufnahme in die Höferolle

Volker Siemeister, Dirk Retterath, Hans-Ulrich Strecker und Norbert Wilsberg wurden als Beisitzer des Höfeausschusses im Landkreis Neuwied auf weitere drei Jahre vom Landwirtschaftsgericht berufen und vom 1. Kreisbeigeordneten des Kreises Neuwied, Achim Hallerbach, verpflichtet.


Region | Nachricht vom 05.09.2015

Kunst in Unkeler Höfen am 5. und 6. September

Das Rheinstädtchen Unkel hat sich längst als Kunststadt etabliert. Zur „Kunst in Unkeler Höfen“ pilgern alljährlich Kunstfreunde aus aller Welt. Historische Gebäude und Parks, private Höfe und leer stehende Läden dienen als Galerie für zwei Tage und nutzen das Ambiente der Altstadt für eine spannende Präsentation. In diesem Jahr beteiligen sich 47 Künstler an 15 Orten.


Region | Nachricht vom 05.09.2015

6. Food-Rallye Neuwied mit 120 Starter

Die IG Young und Oldtimer Neuwied e.V. lud am Samstag, 5. September ab 10 Uhr zu einer abwechslungsreichen Fahrt mit kulinarischen Zwischenstopps ein. Diese Gelegenheit nahmen 120 Oldtimer-Fahrer wahr. Teilnahmeberechtigt waren Personenkraftwagen und Kleintransporter aller Fabrikate bis Baujahr 1990, unter ihnen waren einige seltene Fahrzeuge.


Kultur | Nachricht vom 05.09.2015

Tag des offenen Denkmals im Kreis Neuwied

Zum 23. Mal findet am Sonntag, den 13. September, der „Tag des offenen Denkmals“ statt. Unter dem Thema: „Handwerk, Technik, Industrie“ stehen Bau- und Technikgeschichte: Fabriken, Mühlen, Brückenanlagen und Technisches Know-how traditioneller Handwerksbetriebe im Fokus. Zwölf Objekte sind im Kreis Neuwied dabei.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

IHK-Appell an die Unternehmen der Region zum Thema Flüchtlinge

Vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte um den richtigen Umgang mit Flüchtlingen haben sich Präsident und Hauptgeschäftsführer der IHK Koblenz mit einem Appell an die Unternehmer der Region gewandt und zur positiven und selbstbewussten Positionierung pro Zuwanderung und pro Integration aufgerufen.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

Mit Lenni sicher zur Schule

Die Deutsche Verkehrswacht und der Kooperationspartner Bridgestone machen auf den Schulanfang in Rheinland-Pfalz aufmerksam. "Sicher zur Schule" läuft seit vielen Monaten bundesweit und es gibt jetzt den Appell mit den Kindern den Schulweg zu üben und am Malwettbewerb teilzunehmen.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

Bürgerinformation zur Erweiterung Firma Metsä Tissue

Bebauungsplan "Industrie- und Gewerbegebiet Hedwigsthal-Hüttenstraße", Raubach – Hanroth; Erweiterung der Firma Metsä Tissue am Standort Raubach wird der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Firma stellt sich den Fragen der Bewohner.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

Menschen mit Behinderung finden im Heinrich-Haus Hilfe

„Es verdient größtes Lob und Anerkennung welche Angebote und Einrichtungen hier in meinem Wahlkreis für behinderte Menschen vom Heinrich-Haus in Neuwied/Engers bereitgehalten werden“, äußerte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete bei einem Besuch der Einrichtung.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

77-jähriger Neuwieder wird Opfer des Enkeltricks

In dieser Woche, 31. August bis 4. September, ist es in Neuwied wieder zu mehreren versuchten Enkeltrick-Betrügereien gekommen. In den meisten Fällen war den Angerufenen der Modus Operandi bekannt und sie beendeten das Gespräch. In einem Fall liegt der Schaden bei 20.000 Euro.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

Diebstähle: Computer aus Erotikmarkt und Handy aus Büro

Am Mittwoch und Donnerstag, den 3. September kam es zu Diebstählen. Einmal wurde ein Computer aus einem verschlossenen Schrank im Erotikmarkt entwendet. Eim zweiten Fall nahm der Diebe aus einem Ladengeschäft ein Handy von einem Schreibtisch an sich und türmte.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

Der HVV Großmaischeid war wieder aktiv

Nicht nur die Reparatur und Pflege von Hütten, Ruhebänken und Hinweisschildern im Gemeindegebiet macht sich der Heimat- und Verschönerungsverein (HVV) zur Aufgabe, auch die sporadischen Treffen, vorwiegend der Aktiven, bei selbst finanziertem Bier und Grillwurst, sind Teil des Vereinslebens und stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

Kreisstraße zwischen Seyen und Seelbach wieder frei

Seit Juni war die K 135 zwischen Seyen und der Kreisgrenze bei Seelbach voll gesperrt. Die Fahrbahn wurde erneuert. Nach drei Monaten Bauzeit wurde die Straße am Freitag, den 4. September offiziell wieder freigegeben. Die bisherigen Baukosten betrugen rund 500.000 Euro.


Vereine | Nachricht vom 04.09.2015

Startschuss der Kirmes Kurtscheid gefallen

Die Kirmesgesellschaft zog am Freitagabend, den 4. September mit ihrem Kirmesbaum durch den Ort zur Kornbitze. Dort wurde das Prachtexemplar mit Muskelkraft aufgestellt. Dies ist der Startschuss für die viertägige Kurtscheider Kirmes.


Sport | Nachricht vom 04.09.2015

Kendo - neuer Anfängerkurs

Der Schnupperkurs Kendo beginnt am 17. September. Zwölf Trainingsabende dauert der Kurs, vom 17. September bis 17. Dezember, jeweils donnerstags um 18 Uhr. Der Kurs findet in der Gymnastikhalle der Brentano Schule Koblenz statt, Zugang über die Weißer Gasse. Trainiert wird barfuß mit langer Hose und T-Shirt (oder Pullover).


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Zahl der Ausbildungsverträge geht zurück

Im gesamten IHK-Bezirk Koblenz gibt es einen Rückgang der Ausbildungsverträge von rund fünf Prozent. Immer mehr Schulabgänger entscheiden sich für ein Studium. Noch liegen die aktuellen Zahlen nicht vor, aber es gibt bereits jetzt deutliche Trends. Beliebt ist die Metallbranche, die Gastronomie hat kaum Bewerber.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Hillscheid feiert Limesfest

Der Kannenbäckerland-Touristik-Service Höhr-Grenzhausen und das Hillscheider Organisations-Team organisieren das 6. Limesfest. Am 6. September öffnet das Limesfest von 11 Uhr bis 18 Uhr seine Pforten. Die Macher haben ein umfangreiches Programm zusammengetragen.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Versuchter Betrug am Telefon

Zu einem versuchten Betrug kam es am Dienstagmorgen, den 1. September bei einem Telefongespräch zwischen einem Mann aus Großmaischeid und unbekannten Beschuldigten. Am Telefon waren eine falsche Polizistin und ein falscher Richter.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Linzer Winzerfest steht bevor

Weinkönigin Laura und die Weinprinzessinnen Verena und Alicia sind die neuen Weinmajestäten. Vier Tage Hochstimmung im fröhlichen Weindorf in der Linzer Altstadt. Eröffnungsinszenierung und Weinköniginnen-Festzug werden geboten sowie vieles mehr.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Dorfjugend Puderbach wird aktiv

Im Frühjahr dieses Jahres haben sich Jugendliche zu der Gruppe "Dorfjugend Puderbach" zusammengeschlossen. Mittlerweile sind sie auf 14 Mitglieder angewachsen. Sie wollen sich jetzt als eingetragener Verein gründen. Ziel ist die Belebung ihres Heimatortes.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Großer Andrang beim Jahrsfelder Markt

Am Donnerstag, den 3. September ging die 327. Auflage des Jahrsfelder Marktes über die Bühne. 1.500 Meter Marktstände locke tausende von Besuchern nach Straßenhaus. Landrat Rainer Kaul vollzog den Fassanstich zur offiziellen Eröffnung.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Stadt lädt ein: Über Haushaltsplan informieren und mitwirken

Es ist eine ausführliche Information und zugleich eine Einladung zur Mitwirkung: Wer wissen möchte, welche Einnahmen Neuwied hat oder vor allem wofür die Stadt das Geld ausgibt, findet dazu auf der Homepage ein umfangreiches Angebot an Zahlen und Fakten.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Dienstjubilare von Bürgermeister Otto Neuhoff geehrt

Eine große Runde von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Bad Honnef war es dieses Mal, die Bürgermeister Otto Neuhoff zu einer Feierstunde eingeladen hatte. Eintritte in den Ruhestand, 25-jährige und sogar 40-jährige Tätigkeiten im öffentlichen Dienst würdigte der Bürgermeister.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Insgesamt 105 Jahre Dienst für die Bürger

Dank und Anerkennung seitens der Verbandsgemeinde Linz am Rhein übermittelte Bürgermeister Hans-Günter Fischer drei Jubilarinnen, die zusammen 105 Jahre ihren Arbeitgebern im öffentlichen Dienst die Treue halten.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Auf Spurensuche zu Ika Freudenberg

Bei einem der letzten Treffen des Offenen Frauentreffs wurde das Leben und Wirken der Ika Freudenberg im Zuge der Buchpräsentation "Westerwälder Köpfe" von Heiner Feldhoff und Carl Gneist vorgestellt.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Wenn aus ausgehobenen Kiesgruben Gefahrpotential entsteht

Droht der Ariendorfer Kiesgrube eine "Hangabrutsche?" Franz Breitenbach und Elisabeth Bröskamp (Bündnis 90/Die Grünen)befürchten das und halten eine baldige Lösung für erforderlich. Ihrer Meinung nach könnten sonst im schlimmsten Fall auch Wohngebiete in Bad Hönningen betroffen sein.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Ziel ist schnelles Internet im Landkreis Neuwied

Onlineumfrage zur Breitbandversorgung läuft noch bis 30. September. Das Internet ist aus dem privaten und öffentlichen Leben kaum mehr wegzudenken. Leistungsfähige Internetverbindungen, die große Datenmengen schnell übertragen, sind ein wichtiger Baustein kommunaler Infrastrukturen und entscheidender Standortfaktor für die Städte und Gemeinden.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Lesestart-Sets in der Stadtbücherei Bad Honnef erhältlich

Eltern und Kinder, die jetzt drei Jahre alt sind, können sich in der Stadtbücherei Bad Honnef, Rathausplatz 1, ihr persönliches Lesestart-Set abholen. Im Set enthalten sind ein Bilderbuch und viele Tipps rund ums Vorlesen in der Familie. Kunde der Stadtbücherei muss man dafür nicht sein.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Treue Stammgäste zum 15. Mal zu Gast im Wiedtal

Familie Rohleder aus Erkrath war in diesem Sommer zum 15. Mal zu Gast im Wiedtal. Wie jedes Jahr verbringen die treuen Stammgäste den Urlaub in der Ferienwohnung Over in Hausen. Sie bleiben immer drei Wochen im Wiedtal.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Weinseminar in Bad Hönningen

Einen genussvollen Einblick in die Welt des Weines erhalten die Teilnehmer des Weinseminars in Bad Hönningen, am Samstag, 3. Oktober von 10 bis 17 Uhr. Das Weinseminar steht unter der Überschrift: "Von der Traubenernte bis zum Faß". Anmeldung erforderlich.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.09.2015

Europas erstes Supermarkt-Themenhotel feierte Geburtstag

Am Mittwoch, den 2. September feierte Europas erstes Supermarkt-Themenhotel seinen fünften Geburtstag. Zur Jubiläumsfeier waren rund 200 regionale und überregionale Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medien angereist, darunter viele Stammgäste, Paten und Partner des Hotels.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.09.2015

Was erwarten Kunden heute?

Jeder hat schon seine eigenen Erfahrungen gemacht: Vor fünf oder zehn Jahren haben wir anders bestellt und gekauft. Unser Kaufverhalten und unsere Kauferwartungen haben sich geändert. Erfolgreiche Unternehmer erkennen die Veränderungsmechanismen und richten ihr Angebot neu aus.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.09.2015

ISR spendet 1.000 Euro an Kinder-College

Die Vorstandsmitglieder der ISR-Windhagen e.V. trafen sich kürzlich mit Helga Thieroff vom Kinder-College e.V. und übergaben eine Spende in Höhe von 1.000 Euro.


Vereine | Nachricht vom 03.09.2015

Nachfolger für Schützenkönig Hans Bäsch gesucht

Nachdem sich der Pulverdampf vom 5. Quigley-Shoot, dem überaus erfolgreichen Westerntreffen, langsam aus dem Nodhausener Wäldchen verzogen hat, geht es am Wochenende mal wieder traditionell zu, wenn am Samstag, dem 5. September, der Nachfolger für den amtierenden Schützenkönig Hans Bäsch ermittelt wird.


Sport | Nachricht vom 03.09.2015

Viele Prüfungen beim Karate Sommer abgenommen

Das Internationale Summer Project ist mit mehr als 80 Teilnehmern einer der großen Lehrgänge in Rheinland-Pfalz, und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Viele Teilnehmer nutzten diesen Lehrgang auch für die nächste Gürtelprüfung.


Sport | Nachricht vom 03.09.2015

Refugees Welcome: EHC lädt Flüchtlinge in Bärenhöhle ein

Der EHC Neuwied setzt ein klares Zeichen in der Flüchtlings-Diskussion und macht deutlich: Refugees Welcome! „Es war uns eine Herzensangelegenheit, unsere Stimme zu erheben und auszusprechen, was selbstverständlich sein sollte: Bei uns ist jeder willkommen“, sagt der EHC-Vorsitzende Prof. Dr. Peter Billigmann.


Sport | Nachricht vom 03.09.2015

Tischtennis: Zwölf Mannschaften beim SV Windhagen am Start

Nach einer Saison der nie für möglich gehaltenen Erfolge, beginnt Mitte September für nun zwölf Windhagener Tischtennismannschaften die neue Saison. In der sechsten Spielzeit seit Bestehen möchte sich die Abteilung, die auf über 60 aktive Mitglieder gewachsen ist, weiter in der Region und erstmals auch überregional etablieren.


Sport | Nachricht vom 03.09.2015

Springturnier „Herbstmeeting“ in Neuwied- Oberbierber

Der Reiterverein Neuwied begrüßt vom 10. bis 13. September zahlreiche Turnierreiter zum Springturnier im Landesleistungszentrum in Neuwied-Oberbieber. Hier werden von der Springprüfung der Klasse L bis hin zu schwersten Springprüfung der Klasse S Darstellungen geboten.


Kultur | Nachricht vom 03.09.2015

Lust auf ein Blind Date? Stadtbibliothek lädt ein

Eine Verabredung mit einem Unbekannten? Kein Problem! Ein Blind Date ohne langweiligen Small Talk, ohne peinliche Momente – auch im Pyjama auf dem Sofa? Wie soll das gehen? In der Stadtbibliothek Neuwied kann man sich derzeit ohne Bedenken auf dieses knisternde Abenteuer einlassen, die Überraschung ist in jedem Fall garantiert.


Region | Nachricht vom 02.09.2015

Malu Dreyer besuchte Zoo Neuwied

Am Rheinland-Pfalz-Tag im letzten Jahr hatte Oberbürgermeister Nikolaus Roth die Ministerpräsidentin Malu Dreyer eingeladen den Zoo Neuwied zu besuchen. Am Dienstag, den 2. September löste Dreyer ihre Zusage zu kommen ein und war rund zwei Stunden im Zoo.


Region | Nachricht vom 02.09.2015

„Pilots for Refugees“ zeigen Flagge

Piloten reisen um die ganze Welt. Kennen 5-Sterne Hotels aber auch das Elend in den abgelegensten Winkeln dieses Planeten. An Bord dabei ist immer höchste Professionalität, positiver Umgang mit Menschen, Respekt und Offenheit für fremde Kulturen und Traditionen. Das sagt Ralph Eckhardt, der selbst seit 25 Jahren Pilot ist, Fluglehrer und 747 „Jumbo“ Kapitän.


Region | Nachricht vom 02.09.2015

Baustelle B 413 in Dierdorf wird rechtzeitig fertig

Auch wenn es am Mittwoch, den 2. September nicht so aussah, die Sperrung der Ortsdurchfahrt Dierdorf wird zum Ferienende aufgehoben. Aufregung gab es bei Facebook, denn User hatten gepostet, dass ein bereits fertiggestelltes Teilstück wieder abgefräst wurde. Weitere Sanierungen sind an der Bundesstraße erforderlich.


Politik | Nachricht vom 02.09.2015

Benefiz-Veranstaltung zugunsten Jubiläums von SOLWODI

„Radikal leben - Was machen wir mit unseren Ressourcen?“, lautet das Motto einer von der Gleichstellungstelle des Landkreises Neuwied organisierten Benefiz-Veranstaltung zugunsten des dreißigjährigen Jubiläums von SOLWODI (Solidarity with women in distress). Rupert Neudeck und Sr. Lea Ackermann diskutieren über die Ursachen von Flucht.


Sport | Nachricht vom 02.09.2015

Routinier Jens Hergt verlängert beim EHC

Mit Routinier Jens Hergt und Talent Felix Köllejan gibt der EHC Neuwied zwei weitere Personalentscheidungen bekannt. Hergt, 41 Jahre jung und seit 1994 Neuwieder Spieler, kann sowohl in der Verteidigung als auch im Sturm eingesetzt werden.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2015

Großes Musical-Casting für die Schlosstheaterbühne

Der Theater- und Kulturverein Chamäleon – Alles nur Theater e.V. produziert gemeinsam mit der Landesbühne Rheinland-Pfalz das Musical „Hair“ und wird damit im Herbst 2016 die neue Spielzeit eröffnen. Das Casting zu dem Musical „Hair“ findet am Sonntag, den 6. September um 9 Uhr (ganztägig) in der Neuwieder Kulturkuppel statt. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

5. Horser Wies´n mit "Aischzeit"

Die fünften "Horser Wiesn" starten am Samstag, 26. September, (Einlass 18 Uhr) in der Kaplan-Dasbach-Wiesn-Halle in Horhausen. Das Bühnenprogramm startet um 18.45 Uhr mit dem offiziellen Fassanstich – ausgeführt von Ortsbürgermeister Thomas Schmidt. Die Partyband "Aischzeit" sorgt für Stimmung.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Im August steigt die Zahl der Arbeitslosen leicht an

9.298 Menschen ohne Job und eine Arbeitslosenquote von 5,6 Prozent sind die August-Eckwerte des Arbeitsmarktes für die Agentur für Arbeit Neuwied in den beiden Landkreisen Neuwied und Altenkirchen. Die Region Neuwied schneidet wegen Insolvenzen und Betriebsschließungen deutlich schlechter ab.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Hilf mit - werde Präventions-Scout

Wie klärt man Jugendliche über das Thema Alkohol auf, ohne ihnen das Gefühl zu geben, belehren zu wollen? Einen Weg haben das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied und die Caritas mit dem Projekt Pro Zero „Null Promille - Null Problem“ gefunden. KiJub und Caritas Neuwied bilden neue Pro Zero Scouts aus.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Unterstützerkreis „Hahn packt’s an“ gegründet

In Neuwied haben Simone Klein und Hans Peter Rodenkirch den Unterstützerkreis „Hahn packt’s an“ ins Leben gerufen. Die Mitglieder wollen ihren Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl am 8. November in Neuwied intensiv unterstützen. Nach dem Aufruf gab es in den ersten drei Tagen bereits 78 Unterstützer.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Stadtteilgespräche mit Tipps gegen Einbrüche

Die Projektgruppe „Ideenwerkstatt“ in der südöstlichen Neuwieder Innenstadt, die sich nachbarschaftliches Miteinander zum Ziel gesetzt hat, initiierte dazu die Reihe „Stadtteilgespräche“. Hier treffen Bürger in regelmäßigen Abständen mit Fachleuten zusammen, um sich aus erster Hand über aktuelle Themen zu informieren.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Bebauungsplan Hedwigsthal auf den Weg gebracht

In der Sitzung des Ortsgemeinderates Raubach hat der Rat den Bebauungsplan "Industrie- und Gewerbegebiet Hedwigsthal - Hüttenstraße" auf den Weg gebracht. Einer Offenlegung und der frühzeitigen Bürgerbeteiligung steht jetzt nichts mehr im Weg. Überraschend gab es ein Kaufangebot eines Raubacher Bürgers just für diese Fläche.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Kids erkundeten Universum

In die faszinierende Welt des Universums reisten 34 Kinder aus der Verbandsgemeinde (VG) Linz und der evangelischen Kirchengemeinde Neustadt-Vettelschoß. Unter dem Motto „Mit Volldampf durchs Universum“ boten die DRK-Jugendpflege in der VG und die Kirche eine Sommerferienspielwoche an.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Jeder Mensch braucht eine Begleitung beim Sterben

Franz Müntefering weiß sehr genau, wie er einmal sterben möchte: Er möchte bei klarem Verstand bis zuletzt leben und sich von seiner Familie und Freunden verabschieden können, bevor er geht.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Examen bestanden

Gesundheits- und Krankenpfleger Auszubildende des DRK Bildungszentrums bestanden Examen. Ihnen galten die Glückwünsche beim Abschluss in Hachenburg. Das Bildungszentrum ist Ausbildungsstandort für die Region Westerwald, Altenkirchen, Rhein-Lahn-Kreis und den Kreis Neuwied.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Puderbach feierte sein Brunnenfest mit Gästen aus Barenton

Am Wochenende vom 28. bis 30. August verbrachten 53 Besucher aus der Partnerstadt von Puderbach bei den Gastfamilien in Puderbach. Gemeinsam feierte man das Brunnenfest bei bestem Wetter in der Ortsmitte.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Dernbach kam zum Picknick in Weiß

Am Samstag, 29. August gab es das zweite Picknick in Weiß vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Dernbach. Die Sonne strahlte vom Himmel und so stand einem gelungenen Beisammensein nichts im Wege.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Kreisverwaltung begrüßte zwölf neue Nachwuchskräfte

Acht Beamtenanwärter beginnen mit der Ausbildung zum Kreisinspektor / Kreisinspektorin (KI) sowie zur Kreissekretärin (KS). Zweilassen sich zur Kauffrau für Büromanagement (KfB) ausbilden. Außerdem gibt es eine Verwaltungsfachangestellte (VfA) und einen Fachoberschul-Jahrespraktikanten (FOS).


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Creole-Sommer war ein voller Erfolg

Was für ein Wochenende. Strahlender Sonnenschein und beste Stimmung in den Neuwieder Goethe-Anlagen. Am Fuße der Raiffeisenbrücke und des Pegelturmes gaben sich von Freitag bis Sonntag, den 30. August internationale Künstler die Klinke in die Hand und luden die zahlreichen Gäste auf große eine Weltreise ein.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Zwei Verkehrsunfälle unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Waren bei dem ersten Verkehrsunfall Betäubungsmittel im Spiel, war es am nächsten Tag der Alkohol, der den Fahrer von der Fahrbahn abkommen ließ. Dieser hinterließ eine lange Ölspur, stellte dann sein Fahrzeug ab und schlief in einem nahen Gebüsch ein.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Träger der Engagementpreise stehen fest

Der erste Platz beim Engagementpreis der Stadtwerke Neuwied (SWN) geht in diesem Jahr an Elke Kutscher von der Frauenhilfe Feldkirchen. Der Preis ist mit 1500 Euro dotiert, der jeweils zur Hälfte an die Siegerin und den Verein geht. SWN würdigen langjährigen Einsatz bei einer Festgala am 11. September.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Zahl der Ausbildungsverträge konstant

Für Hunderte junge Menschen beginnt am 1. September sprichwörtlich der Ernst des Lebens. Sie starten jetzt in ihre Ausbildung. Im Landkreis Neuwied wurden 481 Ausbildungsverhältnisse neu eingetragen und damit der Vorjahreswert (478) leicht übertroffen.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Demuth: Unterrichtsausfall zu hoch

CDU-Landtagsabgeordnete Ellen Demuth kritisiert den hohen Unterrichtsausfall im zurückliegenden ersten Schulhalbjahr an Schulen im Kreis Neuwied. Es sind mehr als 580 Stunden Unterrichtsausfall pro Woche an Schulen.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Pfarrer Alfons Krupp in den Ruhestand verabschiedet

Insgesamt 23 Jahre hat er den Charakter, die Atmosphäre und die Seele des Hauses wie kaum ein anderer geprägt, am Freitag wurde Pfarrer Alfons Krupp als Seelsorger des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth in Neuwied in den Ruhestand verabschiedet.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Bad Honnef gab Bewerbung Landesgartenschau 2020 ab

Persönlich und pünktlich vor Ablauf der Bewerbungsfrist am 1. September gab Bürgermeister Otto Neuhoff die Bewerbung der Stadt Bad Honnef als Veranstaltungsort für die Landesgartenschau im Jahr 2020 im Umweltministerium des Landes NRW in Düsseldorf ab.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Gedenkstein am Kaisergarten Anhausen wurde restauriert

Die Sanierung des Denkmals am Kaisergarten Anhausen ist abgeschlossen. Um den Bürgern die Geschichte des Gedenksteines und dessen Standort bekannt zu machen, wurde vom Verschönerungsverein für das Kirchspiel Anhausen eine Tafel aufgestellt.


Sport | Nachricht vom 31.08.2015

SG Wienau II im Pokal eine Runde weiter

Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen hatte spielfrei in der Meisterschaft, spielte aber am Freitag 28. August in Rheinbrohl in der zweiten Kreispokalrunde gegen Leutesdorf. Das Spiel wurde mit 3:0 in Leutesdorf verdient gewonnen.


Sport | Nachricht vom 31.08.2015

Bärenfans gründen Dachverband der Neuwieder Fanclubs

Der EHC Neuwied freut sich über die Gründung eines neuen Dachverbandes der Neuwieder Fanclubs in diesem Sommer. Als deren Vorstand wurden Marc Ley, Alexander Andres und Pascal Klothen ernannt.


Sport | Nachricht vom 31.08.2015

Toni Schumacher besuchte den FC-Hotspurs Mittelrhein

Lange erwartet, nun war er da: der Tag, an dem die „lebende Torwartlegende" Toni (Harald) Schmumacher den FC-Hotspurs Mittelrhein besuchte um sich für die seit 15 Jahren bestehende Unterstützung und Treue gegenüber dem 1. FC Köln zu bedanken.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2015

Abschiedskonzert der Big Band Georg Wolf

Seit Februar proben die rund 20 Musiker der Big Band Georg Wolf für ihr letztes Konzert. Dieses wird unter der Motto „Ist das nichts?“ im Kleinmaischeider Bürgerhaus über die Bühne gehen und die heiße Probenphase hat nun begonnen. Der Kartenvorverkauf ist gestartet.


Region | Nachricht vom 30.08.2015

21-Jähriger rastete aus

Verstoß gegen das Waffengesetz, gefährliche Körperverletzung, Beleidigung, Widerstand gegen Polizeibeamte, so lautet die Bestandsaufnahme der Linzer Polizei gegen einen 21-Jährigen in Rheinbreitbach.


Region | Nachricht vom 30.08.2015

Linz begab sich in die Vergangenheit

Der Duft von Popcorn und Zuckerwatte liegt in der Luft. Karussells aus längt vergangenen Zeiten ziehen die Besucher in ihren Bann: Die Stadt Linz feiert das 2. historisch-nostalgische Kirchweihfest. Am Wochenende vom 28. bis 30. August wurde in der Altstadt Nostalgierummel pur geboten.


Region | Nachricht vom 30.08.2015

Verkehrsunfälle und betrunkene Radfahrerin

In dem Berichtszeitraum vom 28. bis 30. August ereigneten sich im Verantwortungsbereich der Neuwieder Polizei lediglich sechs Verkehrsunfälle mit einem Gesamtschaden in Höhe von rund 11.000 Euro. Eine Person wurde leichtverletzt.


Vereine | Nachricht vom 30.08.2015

Offenes Singen des MGV Oberbieber ein voller Erfolg

Lag es am Wetter, lag es an der Lokalität. Jedenfalls hatten die Verantwortlichen des MGV Oberbieber beim 31. Offenen Singen auf dem Schulhofgelände alle Hände voll zu tun und schleppten unaufhörlich zusätzliche Tische und Bänke heran, damit sowohl die Mitwirkenden, wie auch die zahlreichen Zuhörer sitzen konnten.


Sport | Nachricht vom 30.08.2015

SG Wienau muss Punkte in Horbach lassen

Am Sonntag 30. August musste die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen zum schweren Auswärtsspiel nach Horbach reisen. Bei brütender Hitze entwickelte sich ein munteres Spiel mit mehr Chancen für den Gastgeber aus Horbach.


Region | Nachricht vom 29.08.2015

Dr. Michael Ehlen neuer Chefarzt im Elisabeth-Krankenhaus

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied: Dr. Michael Ehlen leitet ab 1. September zusammen mit Dr. Urban Himbert die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. Neu- und frühgeborene Kinder und ihre Eltern in das Leben hinein zu begleiten, sieht er als wichtige Aufgabe.


Region | Nachricht vom 29.08.2015

Ausbildung im Brandcontainer für Feuerwehren in VG Rengsdorf

Bei der Feuerwehr des Kirchspiels Anhausen stand am 28. und 29. August ein sogenannter Brandcontainer. Hier können Brände und Löschangriffe im Innenraum realitätsnah simuliert werden. Es wurde das Verhalten und das Absenken der Innenraumtemperatur durch Impulstechnik am Hohlstrahlrohr geübt.


Region | Nachricht vom 29.08.2015

Julia Klöckner und Martin Hahn im Zoo Neuwied

CDU-Landeschefin Julia Klöckner machte auf ihrer Sommertour Halt in Neuwied. Auf Einladung von Oberbürgermeisterkandidat Martin Hahn besuchte Klöckner den Zoo Neuwied. Zoodirektor Mirko Thiel und Wirtschaftsberater Dieter Rollepatz freuten sich über den Besuch der Politikerin.


Region | Nachricht vom 29.08.2015

Bürger fordern sichtbar ein Nachtfahrverbot für Güterzüge

Die Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden durch die Bahn fordert alle Bürger im Mittelrheintal und im Rheingau dazu auf, sich deutlich sichtbar gegen die neuesten Pläne der EU zum Thema Bahnlärm zu wehren.


Region | Nachricht vom 29.08.2015

Kreisverwaltung stellt neuen Bau- und Energieratgeber vor

Gebäude zu sanieren kostet Zeit und Energie. Der neue Bau- und Energieratgeber der Kreisverwaltung Neuwied gibt zu vielen Fragen der Altbausanierung, zum Energiesparen und dem Einsatz erneuerbaren Energien wertvolle Antworten.


Region | Nachricht vom 29.08.2015

Eine Woche im Kleinmaischeider Wald

Der NABU Rengsdorf veranstaltet gemeinsam mit dem Forstamt Dierdorf für Kinder von sechs bis zwölf Jahren eine Freizeit im Wald. Im Laufe der Woche vom 24. bis 28. August erfuhren die Mädchen und Jungen viel über den Wald. Sie bauten Nistkästen und lernten mit Pfeil und Bogen umzugehen.


Region | Nachricht vom 29.08.2015

Schowen feiert seine Knöppches-Kirmes

Der Dierdorfer Stadtteil Giershofen feiert vom 29. bis 31. August seine 22. „Schöwer Knöppches-Kirmes“. Das erste Highlight des Festes der Kirmesgesellschaft 1881 Giershofen war das Aufstellen des Baumes am Samstagnachmittag.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.08.2015

Bad Honnef AG präsentiert Bilanz 2014

Erneut konnte der Vorstand der Bad Honnef AG (BHAG) den Gesellschaftern ein positives Jahresergebnis präsentieren. Die Umsatz- und Ertragszahlen lagen unter Vorjahresniveau. Dies war aber dem milden Winter geschuldet, wie auf der Bilanzpressekonferenz zu hören war. Gaspreise werden gesenkt.


Sport | Nachricht vom 29.08.2015

Hervorragender sechster Platz für Kai Kazmirek

Eaton bricht Weltrekord und erreicht 9045 Punkte. Freimuth holt für Deutschland Bronze. Kai Kazmirek wird bei der WM in Peking Sechster. Trainer Jörg Roos war mit der Leistung von Kai sehr zufrieden.


Werbung