Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 24350 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244


Vereine | Nachricht vom 02.04.2013

Ereignisreicher Saisonstart im Reitverein Dierdorf

Eine Woche vor Ostern versammelten sich 15 Kinder und Jugendliche zum erstmaligen Osterbasteln im Stübchen der Reitanlage Am Kohlen. Organisiert von Jugendwartin Stefanie Bertram mit Unterstützung von Marina Steinau und Kerstin Schmald gab es zahlreiche Eier zu bemalen, zu bekleben und daraus zum Beispiel kleine Pferdchen und Osterhasen zu basteln.


Kultur | Nachricht vom 02.04.2013

Gesangsgruppe Conbrios läutet Jubiläum mit Gala ein

Seit 50 Jahren sind die Conbrios auf den Bühnen der Welt zuhause. Eine festliche Gala im Mai in Neitersen wird der Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten. Gaststar Johannes Kalpers wird dabei sein ebenso wie die Schlagersängerin Heike Schäfer. Ein Teil der Einnahmen fließt in die Reiner Meutsch-Stiftung „Fly & help“.


Region | Nachricht vom 01.04.2013

Wissener Schützenverein präsentiert eine gelungene Festschrift

Es geht jetzt in die finale Phase in Wissen: Das Stadtjubiläum und der 62. Rheinische Schützentag mit seinen besonderen Veranstaltungen starten. Eigens zu diesem besonderen Ereignis ist eine Festschrift erstellt worden, die das Wort "Programmheft" nicht verdient. Mit besonderen Veranstaltungen beginnen die Feiern zum Jubiläum und natürlich zum Schützentag. Start ist am 6. April mit der SWR3- Dance-Night.


Vereine | Nachricht vom 01.04.2013

Dierdorfer Leichtathleten trumpften wieder auf

Bei den Hallen-Kreismeisterschaften des Kreises Neuwied in Windhagen errang der TuS Dierdorf in den Jugendklassen 22 Kreismeistertitel. Die erfolgreichste Altersklasse waren die 12- und 13-jährigen Athleten, die alleine zwölf Meistertitel holten.


Region | Nachricht vom 31.03.2013

First Responder - die Ersthelfer ab April im Einsatz

In der Verbandsgemeinde Puderbach gehen ab dem 1. April 2013 die „First-Responder“ an den Start. Es sind qualifizierte Ersthelfer, die alle in der Verbandsgemeinde Puderbach wohnen und sehr schnell bei den Verletzten oder Hilfsbedürftigen sein können. Sie stellen ein wichtiges Glied in der Rettungskette dar.


Region | Nachricht vom 30.03.2013

Medizinische Versorgung auf dem Land sichern

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Experten aus dem Gesundheitswesen wurde auf Einladung von MdB Erwin Rüddel das Thema "Medizinische Versorgung auf dem Land" erörtet. Ein dringliches Problem muss gelöst werden, da waren sich alle einig. Ein Umdenken aller Beteiligten die im Gesundheitswesen Verantwortung und Entscheidungen treffen sei nötig.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 28.03.2013


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Pro Rheintal und Fluglärminitiativen laden zur Demo nach Mainz ein

Allen Bemühungen und Versprechungen zum Trotz hat sich die Lärmsituation im Rheintal nach Meinung der Betroffenen nicht verbessert. Im Gegenteil, die Bürgerinitiativen befürchten, dass der Lärm durch Züge und Flugzeuge weiter zunehmen wird. Eine entscheidende Ursache hierfür sei, dass es keinen wirklichen Anspruch auf Immissionsschutz gebe und staatliche Unternehmen wie die Bahn oder die Lufthansa von jeglichen Beschränkungen freigehalten würden.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Ferienaktion im Jugendtreff Niederbieber war voller Erfolg

Vom 20. bis 22. März stand der Jugendtreff Niederbieber im Rahmen der offenen Ferienaktion unter dem Motto „Frühlings Special“. Ein buntes Programm mit Sportturnieren, Kochevents und Kreativaktionen versprach für die Jugendlichen ab elf Jahren eine willkommene Ferienabwechslung.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Bus statt Züge zwischen Bad Honnef und Koblenz

An den Osterfeiertagen von Freitag, 29. März, 6 Uhr, bis Dienstag, 2. April 2013, 20 Uhr, werden zwischen Koblenz und Bad Honnef zahlreiche Weichen erneuert. Aus diesem Grund fallen in diesem Zeitraum alle Regionalexpresszüge (RE) der Linie 8 und alle Regionalbahnen (RB) der Linie 27 zwischen Bad Honnef und Koblenz Hbf und der Gegenrichtung aus.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Thalhausen gegen Versickerung von Wasser der Biogasanlage

Die Biogasanlage im Kirchspiel Anhausen hat beantragt, das Oberflächenwasser der Gebäudedächer und der befestigten Flächen außerhalb der Fahrsilos in Rigolen abzuleiten. Dort soll das Wasser in den Untergrund versickern. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD) hat die Gemeinde Thalhausen dazu aufgefordert zu diesem Antrag bis zum 8. April 2013 Stellung zu nehmen.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Umfrage in Dierdorf: Welche Geschäfte fehlen?

Die Arbeitsgruppe Stadtmarketing Dierdorf hat sich zum Ziel gesetzt, die Nahversorgungssituation in Dierdorf zu verbessern. Dafür wurde an die Haushalte der Stadt ein Fragebogen verteilt mit der Bitte, diesen ausgefüllt wieder an die Stadtverwaltung zurückzugeben.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Spüren Sie auch diese Kraft?

Ostern ist so ein typisches Fest der Hoffnung. Das hat auch mit dem religiösen Glauben zu tun. Aber nicht nur. Die einen schöpfen Hoffnung aus dem Gedanken, dass Jesus von den Toten auferstanden ist. Die anderen hoffen ganz unkirchlich darauf, dass der Frühling endlich kommt. Oder ihr Ei beim Titschen ganz bleibt. Oder – in Schweden – die jungen Frauen nicht gesehen werden, wenn sie nachts Osterwasser aus einer Quelle holen, um es auf ihren schlafenden Geliebten zu träufeln, damit er sie ewig liebt. Es gibt unendlich viele Osterbräuche auf der Welt. Alle haben sie irgendwie mit der Hoffnung auf etwas Schönes, Gutes zu tun.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

14. Bauernmarkt in Rüscheid - jetzt anmelden

Der traditionelle Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen findet am 28. Sept. 2013 in der Ortsgemeinde Rüscheid statt. Der Markt wird, wie in jedem Jahr, von der Agenda-Gruppe "Mehr Lebensqualität" gemeinsam mit der Ortsgemeinde, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr, rund um das Dorfgemeinschaftshaus veranstaltet.


Vereine | Nachricht vom 29.03.2013

Kreispokal: Ellingen im Halbfinale

In einem winterlichen Spiel erkämpfte sich Ellingen mit einer guten Leistung im zweiten Durchgang gegen die Gäste der SG Wiedtal/Niederbreitbach den Einzug ins Halbfinale im Kreispokal. Der Tabellenführer der Kreisklasse A zeigte wiederum eine geschlossene Mannschaftsleistung und Kampfeswillen.


Vereine | Nachricht vom 29.03.2013

Puderbach verliert gegen Tabellenführer Engers

Puderbach verliert gegen Tabellenführer EngersDer Puderbacher Jan Erik Grunewald musste in der 64. Minute nach einer zweifelhaften roten Karte den Platz verlassen. Die Entscheidung des Schiedsrichters konnte keiner der Zuschauer nachvollziehen. Am Ende siegten die Gäste aus Engers mit 4:0.


Kultur | Nachricht vom 29.03.2013

Marcel Adam mit «La fine Équipe» kommt nach Rengsdorf

Marcel Adam ist einer der bekanntesten Chansonniers, Liedermacher, Autoren, Komponisten und Interpreten aus dem nordfranzösischen und süddeutschen Raum. Geschichten, die das Leben schreibt, prägen seine Texte und Melodien, füllen diese mit viel Humor und Gefühl, und lassen keinen Zuhörer ungerührt.


Region | Nachricht vom 28.03.2013

Frohe Ostern – tun Sie was dafür!

Das Wetter soll ja besser werden, hier und da lugt die Sonne hervor und mit einer warmen Jacke ist auch der kalte Wind erträglich. Und jetzt also die Osterfeiertage, langes Wochenende. Nur vor der Glotze sitzen? Dafür ist eigentlich die Zeit zu schade. Nichts ist schwerer zu ertragen, als eine Reihe von schönen Tagen, hat einmal ein Dichter gesagt. Von wegen! Mit dem richtigen Programm kann auch dieses Wochenende aktiv unterhaltsam und vergnüglich werden. Vielleicht treffen Sie sogar auf neue, interessante Menschen. Die Stadt Neuwied bietet eine schöne Gelegenheit dazu mit ihren wieder startenden Stadtführungen.


Region | Nachricht vom 28.03.2013

Erste Frühlingsboten erreichen den Arbeitsmarkt

Während das Wetter im Monat März von Frühling keine Spur zeigt, sieht es auf dem Arbeitsmarkt in der Region anders aus. Es gibt einen leichten Rückgang der Arbeitslosenzahlen in den Kreisen Altenkirchen und Neuwied. Profitieren vom Frühlingserwachen tun die Männer, die Zahl der Frauen ohne Arbeit stieg an.


Region | Nachricht vom 28.03.2013

Radlader raste unkontrolliert die Simrockstraße runter

In einem außer Kontrolle geratenen Radlader wurde am Dienstag ein 51-jähriger Bauarbeiter in Rheinbreitbach verletzt. Der Mann befuhr mit dem Arbeitsgerät gegen 14.15 Uhr die steil abfallende Simrockstraße. Plötzlich beschleunigte der Radlader. Die Polizei spricht von einem vermuteten Defekt der Bremsanlage.


Region | Nachricht vom 27.03.2013

Steuerberaterkammer RLP informiert

Das Thema Werbungskosten oder Sonderausgaben - die Zuordnung hat steuerliche Konsequenzen. Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz informiert zum Thema und den neuen gesetzlichen Regelungen. Die Abgrenzung zwischen Werbungskosten und Sonderausgaben ist kompliziert.


Region | Nachricht vom 27.03.2013

Einbrecherbande überführt – Polizei bittet um Mithilfe

Im Zuge von Ermittlungen in Dänemark und Berlin wurden Mitte Mai 2012 Wohn- und
Geschäftsräume mutmaßlicher Einbrecher und Hehler durchsucht. Dabei wurden alleine in Berlin etwa 250 Kilogramm Schmuck- und Wertgegenstände beschlagnahmt. Im Artikel gibt es eine Datenbank mit dem sichergestellten Diebesgut.


Region | Nachricht vom 27.03.2013

Familienzuwachs im Streichelzoo Neuwied

Das Streichelgehege ist eine der Hauptattraktionen im Zoo Neuwied. Kein Wunder, denn hier können kleine und große Besucher im wahrsten Sinne des Wortes mit den Tieren auf Tuchfühlung gehen. Neugierige Ziegen und Schafe warten nur darauf, dass sie gekrault oder mit den am Gehegeeingang hängenden Bürsten gestriegelt werden.


Vereine | Nachricht vom 27.03.2013

KSC Puderbach beim Zwonitzpokal erfolgreich

Die Wettkampfmannschaft des Karate Team KSC Puderbach hat das letzte Wochenende für ein gemeinsames Training mit ihren Freunden aus Waltershausen, sowie einem Turnierbesuch in Sachsen genutzt. 4mal Gold, 3mal Silber, 2mal Bronze beim Zwönitzpokal für das Puderbacher KSC Karate Team war das Ergebnis.


Region | Nachricht vom 26.03.2013

Kreisgesundheitsforum Neuwied gegründet

Gesundheitsversorgung in ländlichen Regionen soll künftig auch privat und ehrenamtlich organisiert werden. Das ist eine der Ideen des Vereins „Kreisgesundheitsforum“, der sich gegründet hat. Gewünscht ist auch, dass Unternehmen sich finanziell für die Gesundheitsversorgung im Kreis Neuwied einsetzen.


Region | Nachricht vom 26.03.2013

Beste Süwag-Azubis kommen aus Neuwied

Die besten Auszubildenden der Süwag Energie AG aus dem aktuellen Jahrgang kommen aus Neuwied. Im Rahmen der Freisprechungsfeier wurden sie gemeinsam mit 15 weiteren Auszubildenden von Süwag-Vorstandsmitglied Mike Schuler offiziell aus ihrer Lehrzeit entlassen. Gleichzeitig beendete der erste Absolvent der Süwag sein duales Studium, eine Kombination von Ausbildung und Studium, ebenfalls als Jahrgangsbester.


Region | Nachricht vom 26.03.2013

Schwerverletzter Mann in Neuwied: Täter stellten sich der Polizei

In Neuwied wurde ein junger Mann aus Polen lebensgefährlich verletzt. Die Polizei vermutete ein Gewaltverbrechen und bat um Zeugenhinweise. Aufgrund der intensiven Öffentlichkeitsfahndung, unter anderem im NR-Kurier, und den damit verbundenen zahlreichen Hinweisen aus der Bevölkerung konnten jetzt drei junge Leute aus Neuwied und Oberbieber, zwei Frauen und ein Mann, als dringend Tatverdächtige ermittelt werden.


Region | Nachricht vom 26.03.2013

Gartenmarkt in Neuwied mit verkaufsoffenem Sonntag

Am Wochenende, 6. und 7. April, verwandelt sich die Neuwieder Innenstadt erneut in einen „Kulturraum Garten“. Mehr als 120 nationale und internationale Händler bieten auf über 12.000 Quadratmetern ihre exklusiven Produkte an.


Region | Nachricht vom 26.03.2013

Bahnlärm, Rasselstein, Wasserversorgung und Finanzen Themen im SPD-Kreisausschuss

Zu seiner turnusmäßigen Sitzung traf sich der SPD Kreisausschuss im Neuwieder Stadtteil Engers. Zunächst konnte der Kreisvorsitzende Fredi Winter auf eine überaus erfolgreiche Ausstellung in Unkel „150 Jahre SPD“ zurückblicken. Sein Dank galt den Organisatoren vor Ort, die diese hochinteressante Präsentation betreuten. Die Geschichte der ältesten deutschen demokratischen Partei wurde anschaulich dargestellt.


Vereine | Nachricht vom 26.03.2013

SV Windhagen seit 18 Spieltagen ohne Punktverlust

Nach dem 5:0 Auswärtserfolg gegen den SV Melsbach in Rengsdorf blieb der SV Windhagen I auch im Heimspiel gegen den SV Rheinbreitbach ohne Punktverlust. Die Gäste aus Rheinbreitbach hatten in der ganzen Partie keine nennenswerte Torchance.


Kultur | Nachricht vom 26.03.2013

Wenn Schauspieler nicht mehr spielen - Fotoausstellung

Es ist dieser seltsame Augenblick am Ende eines Drehtages oder wenn der Vorhang gefallen ist, in dem der Mime fast orientierungslos erscheint. Berauscht durch den Applaus, ausgelaugt durch die kräftezehrende Rolle und sich selbst noch nicht wiedergefunden. Intime Momente, die die Fotografin und Schauspielerin Margarita Broich in ihren Bildern eingefangen hat.


Vereine | Nachricht vom 25.03.2013

SG Marienhausen/Wienau wenig erfolgreich

Am Wochenende standen die beiden Mannschaften der SG Marienhausen/Wienau vor schweren Aufgaben. Sowohl die erste, als auch die zweite Garnitur hatte es mit dem jeweiligen Tabellenführer der Spielklasse zu tun. Die wurden ihrer Favoritenrolle jedoch gerecht.


Kultur | Nachricht vom 25.03.2013

"AN ERMINIG" gab Konzert im Alten Bahnhof Puderbach

Die Macher der Kulturszene des Alten Bahnhofs in Puderbach haben es wieder geschafft ein besonderes Highlight zu präsentieren. Sie hatten die Gruppe „AN ERMINIG“ zu Gast. Ein Abend mit bretonischer Musik, keltischen Ursprungs, vor ausverkauftem Haus.


Kultur | Nachricht vom 25.03.2013

Niederbieberer Burschen wählen ihren Scholdes

Noch 102 Tage sind es bis zur Kirmes 2013 in Niederbieber. Da wird es Zeit einen neuen Regenten für das anstehende Event zu wählen. Am Ostermontag schreiten die Niederbieberer Burschen zur Tat.


Region | Nachricht vom 24.03.2013

Reisen: Urlaub auf Verdis Spuren in der Emilia-Romagna

Vor 200 Jahren, am 10. Oktober 1813, wurde Giuseppe Verdi in Roncole, einem kleinen italienischen Dorf in der Nähe von Busseto, geboren. Aus diesem Grund feiert die gesamte Opernwelt und insbesondere die Emilia-Romagna ihren berühmten Sohn das ganze Jahr mit verschiedenen Veranstaltungen.


Region | Nachricht vom 24.03.2013

DRK-Rengsdorf gründet Bergwacht für spezielle Rettungsfälle

In Rengsdorf werden Sanitäter für spezielle Rettungseinsätze geschult: Wenn Wanderer auf abseits gelegenen Wegen stürzen, Mountainbiker im Gelände verletzt liegen bleiben oder Geocacher sich im Wald verlaufen haben und vor Erschöpfung nicht mehr können.


Vereine | Nachricht vom 24.03.2013

Ellingen gewinnt in Maischeid mit 3:0

Im Lokalderby empfing der Tabellenelfte SV Maischeid den Tabellenzweiten aus Ellingen. Am Ende wurde Ellingen seiner Favoritenrolle gerecht und entführte alle drei Punkte aus Maischeid. Feldkirchen verliert zu Hause, damit ist Ellingen Tabellenführer.


Vereine | Nachricht vom 24.03.2013

Crazy Bears bitten zur verrückten Eishockey-Nacht

Neuauflage der letztjährigen Premiere in Neuwied: Am Samstag 5. April ab 19.15 Uhr richten die „Crazy Bears“ das zweite Eishockey-Hobbyteam-Nachturnier im Neuwieder Icehouse aus. Das Motto der Veranstaltung heißt „Revenge at Midnight“ (Revanche um Mitternacht).


Kultur | Nachricht vom 24.03.2013

MGV Rengsdorf: Schiff ahoi

Der Männergesangverein hatte sein jüngstes Konzert unter das Motto „Schiff ahoi“ gestellt. Musikalisch schipperte die Crew mit ihrem Kapitän Georg Wolf über alle Weltmeere. Der Frauenchor konnte leider nicht auftreten, da ihr Dirigent erkrankt war.


Region | Nachricht vom 23.03.2013

Mission Olympic startet wieder

Der Landessportbund Rheinland-Pfalz ruft zur Bewerbung für die bundesweite Aktion "Mission Olympic" Städte und Gemeinde auf. Bis zum 30. Juni können sich Gemeinden und Städte bewerben, um den Titel "Deutschlands aktivste Stadt", verbunden mit einem Geldpreis zu erringen.


Region | Nachricht vom 23.03.2013

Vier Tage live Berichterstattung aus Berlin

Die SPD Bundestagsfraktion sucht Nachwuchsjournalisten zwischen 16 und 20 Jahren, die Interesse daran haben, vom 20. bis 23. April im Rahmen des Planspiels „Zukunftsdialog“ den Deutschen Bundestag in Berlin zu besuchen und die dortige Arbeit näher kennen zu lernen. Interessierte können sich bis 5. April bewerben.


Region | Nachricht vom 23.03.2013

65. Geburtstag: Landfrauen gehen nicht in Rente

Die Landfrauen des Kreises Neuwied feierten am heutigen Samstag (23.3.) ihren 65. Geburtstag. Der Kreisverband Neuwied gründete sich 1948. Gastrednerin war Christiane Rösel, die über das Glück referierte.


Region | Nachricht vom 23.03.2013

Frühjahrsputz rund um Großmaischeid

Der Heimat- und Verschönerungsverein aus Großmaischeid ruft zur großen Reinigungsaktion rund um Großmaischeid auf. Eingeladen sind alle Vereine und Bürger. Jede helfende Hand ist willkommen.


Region | Nachricht vom 23.03.2013

Nach Ostern Umgehung erneut Thema im Gemeinderat Straßenhaus

Im Clubhaus an den Sportplätzen wurden den Bürgern an diesem Wochenende (23.3.) noch einmal Pläne für Umgehungsvarianten von Straßenhaus gezeigt. Eine Woche zuvor waren hier weit über 100 Bürger zusammengekommen, um mit Ortsbürgermeisterin Birgit Haas und den Vertretern des Landesbetriebs Mobilität über den Stand der Planungen für die Umgehung zu diskutieren.


Region | Nachricht vom 23.03.2013

Feuerwehrleute im Umgang mit Gas geschult

Am heutigen Samstag (23.3.) traten 24 Feuerwehrleute aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf zur Schulung „Sicherer Umgang mit Gas“ an. Ziel der Ausbildung war es, die Gefahren durch Gas richtig zu erkennen und dann durch gezielte Maßnahmen ausschalten zu können.


Region | Nachricht vom 22.03.2013

Frauenmesse Neuwied bietet Workshops und Beratung

Arbeit und Beruf für Frauen, darüber informiert in der Volkshochschule Neuwied eine Messe am 3. Mai 2013 die Frauen. Informationen, Beratung und Workshops von Frauen für Frauen. Dort erfahren sie, wie sie den Wiedereinstieg ins Berufsleben schaffen und wer ihnen dabei hilft.


Region | Nachricht vom 22.03.2013

Rosalia Palavecino ein Jahr in Raubach zu Gast

In Raubach weilt derzeit außergewöhnlicher Besuch. Rosalia Palavecino aus Limo bei Buenos Aires/Argentinien ist als Austauschschülerin für ein Jahr bei der Familie Zimmermann in Raubach zu Gast. Deren Tochter Isabelle weilt seit August 2012 in Argentinien bei der Familie Palavecino. Sie wird Ende Juli wiederkommen.


Region | Nachricht vom 22.03.2013

Süwag-Führungskräfte sammeln Müll im Kirchspiel Anhausen

Beim „Frühjahrsputz“ sammelten Süwag-Führungskräfte rund sechs Kubikmeter Unrat. 150 Mitarbeiter waren im Einsatz. Sie brachten auch Wanderwege wieder in Ordnung. Eine Fitnessübung während einer Tagung der Mitarbeiter.


Region | Nachricht vom 22.03.2013

Kindergarten „Villa Kunterbunt“ Steimel in Aktion

Der Kindergarten Steimel bietet den kommenden Schulkindern ein umfangreiches Programm an Aktionen und Aktivitäten. Gleichzeitig erfolgt eine Verkehrserziehung, damit die künftigen i-Dötzchen sicher in die Schule kommen. Umfangreiche Experimente standen an und brachten viele neue Erkenntnisse.


Region | Nachricht vom 22.03.2013

Open Air Konzert im Juni in Linkenbach

Am 08. Juni 2013 präsentiert der GSV Linkenbach Deutschlands Top “Dire Straits Tribute Band”. Unzählige Hits der Dire Straits werden an diesem Abend Live und in bestechend originaler Form von den vier Top Musikern von “brother in arms” präsentiert. Mit 50 - 60 Auftritten im Jahr - bisher unterwegs in acht Ländern - gelten “brother in arms” als beste und meist gebuchte “Dire Straits Tribute Band”.


Region | Nachricht vom 21.03.2013

Weniger Unfälle, mehr Tote auf der A3

Autobahnpolizei in Fernthal legt Jahresstatistik 2011 vor - 20 Prozent weniger Unfallfluchten

Fernthal. 2011 fuhren die Beamten der Polizeiautobahnstation Fernthal zu 522 Unfällen auf der A3. Das waren 152 Unfälle weniger als 2010 (675). So weit die gute Nachricht. Das Schlimme: Unter den Unfällen gab es drei, bei denen Menschen ums Leben kamen – Vorjahr: einer. Die Zahl der Toten bei den drei schweren Unfällen 2011: sechs. 2010 ließ nur ein Mensch auf der A3 sein Leben.


Region | Nachricht vom 21.03.2013

IHK Koblenz vom Verkehrskonzept enttäuscht

Das Verkehrskonzept der rheinland-pfälzischen Landesregierung sorgt bei der IHK Koblenz für Kritik und Enttäuschung. Die Meldungen für den Bundesverkehrswegeplan sei deutlich reduziert worden, auch fehle eine klare Aussage zum Ausbau der Achse B8/B414. Lediglich positiv bewertet die IHK die angestrebten Verbesserungen beim Schienenverkehr.


Region | Nachricht vom 21.03.2013

Burbach: Einwohnerversammlung in Thalhausen

Die Einwohner aus dem Kirchspiel Anhausen wurden nach Thalhausen eingeladen. Dort erhielten sie aktuelle Informationen über den Stand der Kenntnis des Schadensumfanges und der Arbeit zur Verhinderung der weiteren Verschmutzung des Burbachs. Die Emotionen blieben in Grenzen, Sachlichkeit herrschte vor.


Region | Nachricht vom 21.03.2013

Familien haben nach Brand Ersatzwohnungen gefunden

Bei dem Brand eines Wohnhauses in Dierdorf vor wenigen Tagen wurden zwei Familien obdachlos. Ihr Haus an der Neuwieder Straße war nicht mehr bewohnbar. Und das bei eisigen Wintertemperaturen. Eine Familie hat zwei kleine Kinder (7 und 9), der Mann ist schwer herzkrank.


Region | Nachricht vom 21.03.2013

Shop-Besitzer überraschte Zigarettendiebe

Eine unliebsame Überraschung erlebte heute Morgen um 4.55 Uhr der Betreiber eines Tabakwarengeschäftes in der Neuwieder Rheinstraße: Als er sein Geschäft betreten wollte, stellte er fest, dass draußen bereits drei große Sporttaschen vor der völlig zerstörten Eingangstür abgestellt waren. Die Taschen waren voll mit Zigarettenstangen und Zigarettenpackungen bepackt. Noch ehe der Geschädigte sich bewusst wurde, dass in sein Geschäft eingebrochen wurde, liefen zwei dunkel gekleidete Männer an ihm vorbei und verschwanden in der Dunkelheit.


Region | Nachricht vom 21.03.2013

Mann lebensgefährlich verletzt – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (9./10.3.) des vorvergangenen Wochenendes wurde in der Neuwieder Innenstadt ein schwerverletzter junger Mann polnischer Herkunft aufgefunden. Er liegt nach wie vor mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in einem Neuwieder Krankenhaus. Schwere gesundheitliche Folgen seiner Verletzungen sind zu befürchten.


Region | Nachricht vom 21.03.2013

Linzer haben viele Ideen, ihre Stadt attraktiver zu machen

Sie hatten Tische für die Arbeitsgruppen zusammengeschoben, für Schreibutensilien und Getränke gesorgt und waren gut vorbereitet, aber mit einem hatten sie offenbar nicht gerechnet: Mit dem Andrang, wie er am Mittwochabend in der Linzer Stadthalle zu beobachten war. Dort hießen Erster Stadtbeigeordneter Johannes Hundrieser, Stadtratsmitglieder und Mitarbeiter der Tourist-Information rund 100 Bürger zur Auftaktveranstaltung „Linz gestalten – Leben in der Altstadt“ willkommen.


Region | Nachricht vom 21.03.2013

DRK-Jugendpflege veranstaltet Osterferienspiele

Die Osterferienspiele der DRK-Jugendpflege in der Verbandsgemeinde Linz stehen passend zum bevorstehenden Osterfest unter dem Motto „Osterzeit – Hasenzeit“. 30 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren werden gemeinsam mit den beiden Jugendpflegerinnen Sarah Thomsen und Wilma Ehlers, die von zusätzlichen Betreuungskräften unterstützt werden, vier Tage lang auf eine abwechslungsreiche Osterreise gehen.


Region | Nachricht vom 21.03.2013

K151 nach Muscheid eingeweiht

Am heutigen Donnerstag (21.3.) wurde das neue Teilstück der Kreisstraße 151 nach Muscheid offiziell dem Verkehr übergeben. Die Straße musste im Rahmen der Erweiterung des Industriegebietes verlegt werden.


Region | Nachricht vom 21.03.2013

Noch Plätze für Abendführungen im Zoo frei

Was fressen Stachelschweine zum Abendbrot? Wie schlafen Schimpansen? Und was macht eine 90-köpfige Känguru-Herde, wenn sie sich unbeobachtet fühlt? Am Freitag, 05. April 2013 können Sie es im Zoo Neuwied herausfinden.


Vereine | Nachricht vom 21.03.2013

Wahl zum Sportler des Jahres startet

Auch in diesem Jahr wird die Stadt Neuwied wieder hervorragende sportliche Leistungen Neuwieder Athletinnen und Athleten mit der Auszeichnung zum Sportler des Jahres anerkennen. Wer die Ehrung erhalten wird, können alle Bürger wieder per Online-Voting bis zum 10. April mitbestimmen.


Kultur | Nachricht vom 21.03.2013

Osterjubel in Blech XV

Am Ostermontag, 17 Uhr, gibt es ein besonderes Konzert in der Abteikirche Marienstatt. Das Sauerländer Hornquartett gastiert und wird im Dialog mit Trompete und Orgel das österliche Konzert gestalten.


Kultur | Nachricht vom 21.03.2013

Ronja Kureck vom Heisenberg-Gymnasium siegt im Lesewettbewerb

13 Schülerinnen und Schüler aus dem Kreisgebiet hatten sich in ihren Schulen für den Kreisentscheid im Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels qualifiziert und stellten sich der Jury unter Vorsitz des 1. Kreisbeigeordneten und Kreisjugenddezernenten Achim Hallerbach im Neuwieder Rontgen-Museum.


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Europafahne für die Gemeinde Windhagen

Mit dem Moselaner Dr. Werner Langen war beim Frühlingsfest der CDU-Windhagen ein bekanntes Mitglied des Europäischen Parlaments (seit 1994) Gastredner. Langen, früher auch CDU-Landesvorsitzender und zwei Jahre Landesminister für Landwirtschaft, Weinbau und Forsten in Rheinland-Pfalz, ist seit 2009 Vorsitzender der ASEAN-Delegation. Der Europawahlkreis von Dr. Langen erstreckt sich über das gesamte nördliche Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Motorradsicherheit fest im Blick

Mit dem Frühling beginnt auch die Saison der Motorradfahrer. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz und der ADAC Mittelrhein schulten in einer gemeinsamen Aktion die Mitarbeiter des LBM. Das Thema Motorradsicherheit wurde in einem theoretischen und praktischen Teil erörtert. Der LBM appelliert an die Motorradfahrer gut vorbereitet und vorsichtig in die neue Saison zu starten.


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Mehr Frauen in die Gemeinderäte

Die Empfehlung „Mehr Frauen in die Gemeinderäte“ in der kommenden Kommunalwahl im Jahre 2014 erging von der Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeinde Rengsdorf. Monika Edling ist sich da mit allen Gleichstellungsbeauftragenten im Landkreis Neuwied einig.


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Vorstandswahlen bei den Grünen im Kreis Neuwied

Die Partei Bündnis 90/Die Grünen traf sich zur Kreis-Mitgliederversammlung in Bad Hönningen und wählte einen neuen Vorstand. Es gibt ab sofort zwei neue Gesichter, Melanie Petri und Bernd Rosbach. Die Beiden sind die neuen Sprecher der Partei im Kreis Neuwied.


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Pestizide als Froschkiller?

„Gängige Dosierungen von Spritzmitteln töten bis zu 100 Prozent der getroffenen Amphibien“, teilt der BUND mit. Bevor ein neues Pestizid auf den Markt kommt, wird seine Giftigkeit für Bienen und Säugetiere getestet - nicht aber für Amphibien. Ein fataler Fehler, wie ein deutsch-schweizerisches Forscherteam jetzt aufgedeckt hat.


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Chaotische Verkehrszustände auf dem Heddesdorfer Berg

Der SPD-Ortsverein Heddesdorf begrüßt die entschärfenden Maßnahmen für den Straßenverkehr auf dem Heddesdorfer Berg. Sebastian Strobl, Mitglied des Planungsausschusses, fordert jetzt: "Es muss eine zügige Umsetzung der Maßnahmen geben, um die dauerhafte Sicherheit der Schulkinder zu gewährleisten."


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Programm Kino

Cine5, Asbach
Donnerstag, 21.03.2013 bis Mittwoch, 27.03.2013


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
21.03.2013 - 27.03.2013


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 21.03.2013


Region | Nachricht vom 20.03.2013

Bürgerinitiative Nothilfe Burbach in Thalhausen gegründet

Im Anschluss an die Informationsveranstaltung der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord und der Kreisverwaltung Neuwied über den aktuellen Stand der Maßnahmen zur Bekämpfung der Verschmutzung des Burbaches hat sich in Thalhausen eine Bürgerinitiative gegründet.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.03.2013

Regionale Wirtschaft begrüßt neuen DIHK-Präsidenten

Die für die Region nördliches Rheinland-Pfalz zuständige IHK Koblenz begrüßt die Wahl des 47-jährigen Unternehmers Dr. Eric Schweitzer zum neuen Präsidenten des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIKH). Schweitzer ist Mitinhaber des Recyclingunternehmens ALBA Group mit 9.000 Beschäftigten und Sitz in Berlin.


Kultur | Nachricht vom 20.03.2013

Rockfreunde Rengsdorf stellen Jahresprogramm vor

Dank der Unterstützung des Fördervereins der Rockfreunde Rengsdorf e.V. und der freiwilligen Sponsoren, Helfer und Mitglieder, freuen sich die Rockfreunde schon jetzt auf drei schöne Veranstaltungen auf dem Rengsdorfer Waldfestplatz.


Region | Nachricht vom 19.03.2013

Kräuterwind mit neuer Struktur

Die Gemeinschaftsinitiative "Wir Westerwälder" der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald hat sich zu einem Erfolgsprojekt entwickelt, dass nun, vier Jahre nach seinem Start, eine neue Organisationsform erfordert.


Region | Nachricht vom 19.03.2013

Luftballons flogen nach Frankreich

Die Westerwald Bank in Horhausen hat die Siegerinnen des Luftballonswettbewerbs ausgezeichnet, den sie traditionell zum Oktobermarkt veranstaltet: Die Ballons von Kim Haack und Emmy Ewenz schafften es bis nach Frankreich.


Region | Nachricht vom 19.03.2013

Jahreshauptversammlung der SPD Honnefeld

Die SPD Honnefeld hatte zur Jahreshauptversammlung in die Dorfschänke nach Oberhonnefeld geladen. Die Position des Geschäftsführers wurde mit Karl-Heinz Zehnbauer neu besetzt. Die Ortsumgehungen im Rengsdorfer Land sorgten für Diskussion.


Region | Nachricht vom 19.03.2013

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten bei Steimel

Steimel. Am heutigen Dienstagnachmittag (19.3.) gegen 14.00 Uhr kam es auf der L265 zwischen Steimel und Lautzert am Kaisergarten zu einem schwereren Verkehrsunfall. Ein Kastenwagen und ein PKW fuhren auf Grund von Unachtsamkeit an einer Einmündung ineinander.


Region | Nachricht vom 19.03.2013

Pro Rheintal fordert: Handeln statt reden

Bevor sich am kommenden Dienstag in Boppard die Spitzen von Bahn, Bund, Ländern und Initiativen zur Beiratstagung treffen, findet auf Einladung von Pro Rheintal am Samstag ein Strategiemeeting des Aktionsbündnisses Verkehrslärm statt. An dem Treffen in der Stadthalle Boppard nehmen Vertreter der Flug- und Bahnlärminitiativen aus ganz Deutschland teil, um Maßnahmen und Aktionen zur Bundestagswahl zu beschließen.


Region | Nachricht vom 19.03.2013

Erster Beigeordneter in Rengsdorf wechselt

In der Sitzung des Verbandsgemeinderates am heutigen Dienstagabend (19.3.) wurde ein neuer erster Beigeordneter gewählt. Der bisherige Amtsinhaber Wilfried Rüdig hatte seinen Rücktritt erklärt. Nachfolgerin wird Birgit Haas.


Region | Nachricht vom 19.03.2013

Tagesmutter oder Tagesvater

Eine neue Qualifizierung beginnt in der Katholischen Familienbildungsstätte Linz. Frauen und Männer, die in der Tagespflege tätig werden wollen, brauchen, damit sie eine entsprechende Pflegeerlaubnis erlangen, eine besondere Qualifizierung.


Region | Nachricht vom 19.03.2013

JuleiCa-Schulung macht Jugendleiter fit

DRK-Jugendpflegen in den Verbandsgemeinden Asbach und Linz qualifizieren Betreuer und Betreuerinnen in der Kinder- und Jugendarbeit und vergeben Jugendleiter und Jugendleiterinnen-Card


Region | Nachricht vom 19.03.2013

Saisonauftakt im Wild-Freizeitpark Westerwald

Mit dem Frühling kommt der Saisonbeginn in die wildromatische Landschaft in und um den Wild-Freizeitpark Westerwald: Am 24. März 2013, einem Sonntag, öffnet das Wildpark-Team um 9.00 Uhr die Tore für die diesjährige Saison. Der Frühling kommt und mit ihm die Tierbabys.


Region | Nachricht vom 19.03.2013

Als Hauptabteilung wird Urologie sicherer

Die urologische Belegabteilung am Evangelischen und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf-Selters ist in eine Hauptabteilung umgewandelt worden. Strukturelle Änderung am Krankenhaus Dierdorf-Selters ist ein Signal für dauerhafte ortsnahe Versorgung. Das wirkt zunächst wie ein reiner Verwaltungsakt, ist aber für Patienten bedeutend.


Kultur | Nachricht vom 19.03.2013

CHORiANDERS traten in Kirche Puderbach auf

Nachdem der Chor CHORiANDERS bei seinem ersten Konzert in der Urbacher Kirche sehr gut ankam, haben sich die 24 Chormitglieder entschlossen ein zweites Konzert in Puderbach zu geben. Die Darbietung in der evangelischen Kirche zu Puderbach stand unter dem Motto „Töne der Nacht“.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Fahrräder im Wert von 3,5 Millionen Euro gestohlen

Landeskriminalamt weist auf zunehmende Spezialisierung von Dieben hin – Elektrofahrräder sind besonders begehrtes Diebesgut

Region. Das Mainzer Landeskriminalamt warnt: Mit den ersten warmen Tagen des Jahres beginnt die Radfahrsaison und damit auch die Saison der Fahrraddiebe. Lohnenswert ist der Diebstahl für die Diebe deshalb, weil die Fahrräder einerseits immer hochwertiger sind, andererseits aber meistens nur unzureichend auf die Schnelle gesichert werden.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Skatturnier in Brückrachdorf in der 19. Runde

Dierdorf-Brückrachdorf. Für viele Skatfreunde aus nah und fern freuten sich, endlich war es wieder so weit, in Brückrachdorf hieß es 18, 20, 22 usw.. Dietmar Meier hatte zum 19. Skatturnier in die Sängerhalle eingeladen und 103 Spieler waren der Einladung gefolgt. Dietmar Meier hat seine Skatfans auf fast ganz Deutschland verteilt.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Energiewende im Kreis Neuwied möglich

In Oberraden wurde das integrierte Klimaschutzkonzept mit dem Teilkonzept Erneuerbare Energien des Landkreises Neuwied vorgestellt. Das Konzept wurde mit den kooperierenden Verbandsgemeinden Asbach, Bad Hönningen, Dierdorf, Puderbach, Rengsdorf, Waldbreitbach und Unkel sowie der Stadt Neuwied erarbeitet.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Brot + Wurstwanderung in der Raiffeisen-Region

Der Wettergott meinte es gut mit den etwa 350 Wandergästen der Brot und Wurstwanderung in der Raiffeisen-Region, die sich vom Start am Marktplatz in Straßenhaus auf die gut zwölf Kilometer lange Strecke zum Zielort Pleckhausen aufmachten.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Martin-Butzer-Gymnasium gewinnt Regionalentscheid

„Französisch ist leichter als man denkt“!?! Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf gewinnt zum zweiten Mal in Folge den Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs „Moi, je lis en français“.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

„Mehr Dorf für weniger Menschen“

Leerstand und Schrumpfung bedrohen Ortskerne. Dies ist auch in Großmaischeid der Fall. Die Ortsgemeinde richtet auf ihrer Homepage eine „Grundstücks- und Gebäudebörse“ ein.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Abbrennen ist verboten

Das Abbrennen der Bodendecke auf Wiesen, Feldrainen, ungenutztem Gelände, an Hecken und Hängen ist ganzjährig verboten. Das Zurückschneiden von Hecken oder Gebüschen im Außenbereich ist in der Zeit vom 01. März bis 30. September ebenfalls nicht erlaubt.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Landespräventionspreis 2013 ausgeschrieben

Kriminalprävention nimmt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung einer gewaltfreien Gesellschaft und der Aufrechterhaltung der inneren Sicherheit ein. Aufgrund der sich rasant verändernden Gesellschaft steht die Kriminalprävention neuen Herausforderungen gegenüber. Es ist daher unverzichtbar, den jeweiligen Entwicklungen angepasst, kriminalpräventive Konzepte weiter zu entwickeln.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Gesprächskreis für Frauen mit Suchtproblemen

Alkoholismus ist nicht nur Männersache – immer mehr Frauen greifen zur Flasche. Es ist nur ein kleiner Schritt: vom Gläschen Sekt zur Anregung des Kreislaufs bis hin zum regelmäßigen Alkoholgenuss, der viele gesundheitliche Gefahren nach sich zieht.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Junge Rengsdorfer vertiefen Freundschaft mit Partnerstadt

Jugendlichen aus der Partnerstadt Saint-Pierre-le-Moûtier besuchten Rengsdorf. Gemeinsam mit Jugendlichen aus dem Rengsdorfer Land wurde ein schöner Tag mit vielen Aktivitäten verbracht. Ein Gegenbesuch der Jugend ist nach diesem Treffen denkbar.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

TV Rengsdorf ehrt Vorsitzenden Jürn Albrecht

Auf der Jahreshauptversammlung des Turnvereins Rengsdorf wurde der Vorsitzende Jürn Albrecht von den versammelten Mitgliedern mit einer Ehrung überrascht. Sie überreichten ihm im Namen von Ortsbürgermeister Kleinmann ein Präsent für 20 Jahre Vereinsvorsitz und sprachen dessen Dank und die Anerkennung der Ortsgemeinde aus.


Vereine | Nachricht vom 18.03.2013

Pfingstfreizeit 2013 wirft ihre Schatten voraus

Wie jedes Jahr an Pfingsten warten sieben beheizbare, mit Stromanschluss und jeweils neun Betten versehene Holzhütten auf die Kids vom SV Rengsdorf 1926 e.V. Vom 17.05. bis 20.05.2013 heißt es wieder: Spiel, Sport und Spaß im Brohltal. Jetzt anmelden.


Kultur | Nachricht vom 18.03.2013

Orgel und Oboe setzten besonderen Akzent beim Passionskonzert

Das Marienstatter Passionskonzert bot einen musikalischen Dialog mit Orgel und Oboe. Leonie Dessauer und ihr Vater Gabriel Dessauer faszinierten das Publikum in besonderem Maße, eine Zugabe war unausweichlich. Das Publikum in der Abteikirche genoss das Passionskonzert.


Region | Nachricht vom 17.03.2013

CDU gegen Verhandlungen über AKW Cattenom

CDU-Abgeordnete stimmen im Bundestag gegen Antrag Verhandlungen zur Abschaltung des AKW Cattenom mit Frankreich aufzunehmen, auch der Vertreter aus dem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen.


Werbung