Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 23206 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233


Region | Nachricht vom 16.10.2012

Tolle Wanderangebote beim SteigRhein-Wochenende in Rengsdorf

Gemeinde empfing die Naturfreunde auf dem Place St. Pierre le Moutier mit Musik und heimischen Produkten

Rengsdorf. Bei wunderschönem Spätherbstwetter bereitete die Ortsgemeinde Rengsdorf den Wanderern beim großen SteigRhein-Erlebniswochenende einen tollen Empfang auf dem zentralen Place St. Pierre le Moutier. Bei Musik konnten sich die Naturfreunde mit frischen Äpfeln, Reibekuchen oder einer Kartoffelsuppe mit Mettwurst für ihre Touren stärken.


Region | Nachricht vom 16.10.2012

Wohnraumförderung Rheinland-Pfalz: Bauen, kaufen, modernisieren

Region. Mit den beiden Programmen „Modernisierung“ und „Wohneigentum“ unterstützt das Land Rheinland-Pfalz Bauherren oder Käufer im Rahmen der sozialen Wohnraumförderung. Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) als Förderbank des Landes ist mit der Umsetzung der Wohnraumförderung beauftragt.


Region | Nachricht vom 16.10.2012

VG-Spitze Unkel lädt Bürger und Unternehmen zum Energie-Tisch ein

Bürgermeister Karsten Fehr will kompetenten Meinungs- und Erfahrungsaustausch ermöglichen und Einsparpotenziale finden

Unkel. Die Ressourcen der Erde neigen sich dem Ende, der Energiehunger wächst und die Verbraucher müssen im kommenden Jahr mit satten Strompreiserhöhungen rechnen. Angesichts dieser Entwicklung wird die Frage, wie sich Energie einsparen lässt, für Kommunen und Privathaushalte immer bedeutender. Der 1. „Energie-Tisch der Verbandsgemeinde Unkel“, zum dem Unkels Verbandsbürgermeister Karsten Fehr einlädt, will sich den Fragen rund um Einsparpotenziale stellen.


Region | Nachricht vom 16.10.2012

Schlüsselübergabe: Eintracht-Hütte soll erhalten bleiben

Oberbieber. Sie gehört seit 60 Jahren fest zum Oberbieberer Aubachtal an Stausee: Die "Eintracht-Hütte". Damals mit Baugenehmigung der Kreisverwaltung errichtet, war sie immer eine bekannte und beliebte Schutz- und Vereinshütte.


Vereine | Nachricht vom 16.10.2012

Finale der Westerwälder Reitertage-Tour in Neuwied-Oberbieber

Oberbieber. Zum Finale der Westerwälder Reitertage-Tour am kommenden Sonntag (21.10.) lädt der Reiterverein Neuwied ein. Damit wird zugleich die Wintersaison in der großen Halle eröffnet, die mit einem funkelnagelneuen Dach aufwarten kann, das durch viel Lichteinfall eine freundliche Atmosphäre schafft.


Vereine | Nachricht vom 16.10.2012

Töpfermarktlauf in Ransbach-Baumbach

Gesamtsieg für Steffi Steinberg bei den Damen. Noch eine „schnelle Einheit“ absolvieren wollte Steffi Steinberg vom Lauftreff Puderbach im Vorfeld auf ihren Marathonstart am Sonntag 21. Oktober 2012 in Dresden.


Kultur | Nachricht vom 16.10.2012

Kulturkreis Dierdorf lud zur Wanderung in den Märkerwald

Wie gut kennen Sie sich in Flora und Fauna der heimischen Wälder aus? Wissen Sie, was es mit Zeigerwerten von Pflanzen auf sich hat und warum Neophyten die Gattungen unserer heimischen Flora bedrohen? Förster Helmut Rieger weiß dies alles.


Region | Nachricht vom 15.10.2012

Wertstoffhof in Linz wird erweitert

Der Service für private Anlieferer soll verbessert werden

Linz. Die Erweiterung des Wertstoffhofes kommt gut voran. Die Mitglieder des Kreisumweltausschusses überzeugten sich jetzt im Rahmen einer Besichtigung vom guten Fortgang der Bauarbeiten.


Region | Nachricht vom 15.10.2012

SG Ellingen II schlägt SG Marienhausen

Auch wenn kräftige Regenschauer aufs Grubenstadion in Willroth niederprassselten, lachte nach dem 3:1 Heimsieg der SG Ellingen/Bonefeld/Willroth II gegen den Lokalrivalen SG Wienau/Marienhausen die Sonne im Ellinger Fußballherz. Nach anfänglichem Rückstand die Partie verdient gewonnen.


Region | Nachricht vom 15.10.2012

Stefan Spies lief beim Ironman World Championship Kona Hawaii

Der Puderbacher Ironman Athlet Stefan Spies stellte sich in Kona/Hawaii bei den Ironman World Championships erneut den Strapazen eines Ironmans. Im Juli hatte sich Spies bei den Europameisterschaften in Frankfurt bereits zum fünften Mal mit neuer persönlicher Bestzeit von 9:12 Stunden für die Championships qualifiziert und wurde Vizeeuropameister 2012 in der Klasse M 40.


Region | Nachricht vom 15.10.2012

Stabil positive Stimmung im Handwerk

Trotz leichter Abschwächung im Vergleich zu Vorjahr hat sich im Handwerk weiterhin eine stabil positive Stimmung eingestellt. Das zeigen die Ergebnisse der Konjunkturbefragung im Herbst 2012 im Bereich der Handwerkskammer Koblenz.


Region | Nachricht vom 15.10.2012

Döttesfeld wurde zum Mekka für Trabifahrer

Die Westerwälder Trabifreunde luden zum 22. Treffen ein. Das Event hat mittlerweile einen festen Platz im Terminkalender der Trabifreunde aus ganz Deutschland sowie den angrenzenden Ländern. 150 Fahrzeuge waren nach Döttesfeld gekommen.


Region | Nachricht vom 15.10.2012

Programm Kino

Cine5, Asbach
Donnerstag, 18.10.2012 bis Mittwoch, 24.10.2012


Region | Nachricht vom 15.10.2012

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 18.10.2012


Region | Nachricht vom 15.10.2012

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
18.10.2012 – 24.10.2012


Vereine | Nachricht vom 15.10.2012

Kein guter Spieltag für SG Marienhausen/Wienau

Kein erfolgreiches Wochenende für beide Seniorenmannschaften der SG Marienhausen. Die erste Mannschaft verlor ihr Spiel in Willroth gegen die SG Ellingen II mit 3-1 und die zweite Mannschaft verlor ihr Heimspiel in Wienau gegen die SG Herschbach mit 0-2.


Kultur | Nachricht vom 15.10.2012

Opernstars auf der Kino-Bühne in Asbach

Gelungene Premiere: Cine 5 überträgt live Aufführungen der „Met“ in New York

Asbach. Große Oper auf dem Land: Ohne einen mehrstündigen Flug über den Atlantik in Kauf nehmen zu müssen und für den Preis eines guten Abendessens kommen Liebhaber des klassischen Gesangs ab sofort in den Genuss großer Kultur. Das Cine 5 Kino in Asbach überträgt live Opernaufführungen der weltberühmten „Met“ in New York. Am Samstagabend war die Premiere mit Anna Netrebko und der Komödie um das Liebeselixier „L’elisir d’amore“.


Kultur | Nachricht vom 15.10.2012

Werkkunsttage in Steimel

Das neue Atelier der Künstlerin Tanja Corbach wurde zum Mittelpunkt der sechsten Werkkunsttage in Weroth. Zwei Tage lang zeigten diverse Künstler ihr handwerkliches Können. Lesungen rundeten das Angebot ab.


Kultur | Nachricht vom 15.10.2012

MGV Dierdorf gab Konzert

Zwei Aufführungstermine standen im Saal des Dierdorfer Martin-Butzer Gymnasiums auf dem Programm. Unter dem Motto: „Germany 12 Points“ entführten der Männer-, Frauen- und Gemischter Chor in die Welt des „Eurovision Song-Contest“. Die bunte Mischung kam beim Publikum gut an.


Region | Nachricht vom 14.10.2012

Zoo Neuwied hat neue Damen für Franz-Josef

Da freut sich Straußenhahn Franz-Josef: Letzte Woche sind zwei junge Hennen bei ihm eingezogen. Strauße leben in ihrer Heimat Afrika meist in lockeren Verbänden von bis zu 100 Tieren. In der Paarungszeit lösen sich diese Verbände auf, und die Hähne scharen kleine Harems von mehreren Weibchen um sich. In Zoos werden aus diesem Grund meist ein Hahn mit zwei bis fünf Weibchen gehalten.


Region | Nachricht vom 14.10.2012

Trennung ohne Drama

Die Volksweisheit sagt: “Scheiden tut weh.“ - und die Erfahrung lehrt: Scheidungen erst recht. Viele Trennungen und Scheidungen entwickeln sich zum Psychodrama, und nicht selten leiden alle Beteiligten. Ein Informationsabend der Gleichstellungsbeauftragten hilft weiter.


Vereine | Nachricht vom 14.10.2012

Auftakt in der 1. Rheinlandliga für den TSG Urbach-Dernbach

Hart umkämpfter Punkt der Tischtennisspieler bei Heimpremiere - klare Niederlage in Feldkirchen

Urbach. Ging es in den vergangenen beiden Spielzeiten bei den Partien TSG Urbach-Dernbach gegen die DJK Ochtendung immer um die Meisterschaft, trafen sich beide Neulinge in der 1. Rheinlandliga nun nicht mehr zum Spitzenspiel der Liga, da beide Mannschaften um den Klassenerhalt kämpfen müssen.


Region | Nachricht vom 13.10.2012

Igel gehören nicht ins Haus

Igel bereiten sich auf den Winterschlaft vor und fressen sich eine Speckschicht an. Sie brauchen jetzt ein Winterquartier und da bieten sich naturnahe Gärten an, die mit Reisig-, Holz- oder Steinhaufen ausgestattet sind. Der NABU Westerwald rät dazu, Igel nicht ins Haus zu nehmen. Dies gilt auch für junge Igel.


Region | Nachricht vom 13.10.2012

Kinder in der Grundschule Anhausen bereiten sich aufs Martinsfest vor

Anhausen. 30 fleißige Hände bastelten voller Eifer und Freude an ihren Laternen für das St. Martin-Fest im November. In der Grundschule Anhausen fand jetzt als Vorbereitung auf das Ereignis ein bunter Bastelnachmittag unter der Leitung von Melanie Händler und Vanessa Hüsgen für die Kinder der Klassen 1 bis 4 der Grundschule statt.


Region | Nachricht vom 13.10.2012

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
11.10.2012 – 17.10.2012


Region | Nachricht vom 13.10.2012

Programm Kino

Cine 5, Asbach
Donnerstag, 11.10.2012 bis Mittwoch, 17.10.2012


Region | Nachricht vom 12.10.2012

Polizei blitzt verstärkt auf gefährlichen Landstraßen

Überhöhte Geschwindigkeit ist bei Unfällen mit Verletzten die Hauptunfallursache Nr. 1. Die Polizei geht jetzt gezielt mit Geschwindigkeitskontrollen an besonders gefährlichen Streckenabschnitten gegen die Raser vor.


Region | Nachricht vom 12.10.2012

LKWs und Busse kontrolliert

Die Verkehrsdirektion Koblenz war im landesweit angesetzten Kontrolltag zur Überwachung des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs der Polizei im Bereich der A 61 aktiv. Grund für den Kontrolltag war die Zunahmen der Unfälle mit LKW-Beteiligung, neun Menschen kamen im Bereich des PP Koblenz dabei ums Leben.


Region | Nachricht vom 12.10.2012

Giftgasunfall bei Schraubenhersteller Ruia in Niederbieber

Fünf Mitarbeiter im Krankenhaus – Versehentlich zwei Chemikalien gemischt – Chlorgas strömte in Firmengebäude

Niederbieber. Beim Schraubenhersteller Ruia Global Fasteners ist es am Freitagmorgen (12.10.) zu einem Giftgasunfall gekommen. Wie Polizei und Feuerwehr dem NR-Kurier auf Nachfrage mitteilten, hatten Mitarbeiter des Unternehmens in einem Kellerraum zwei Behälter mit Chemikalien ineinander geschüttet.


Region | Nachricht vom 11.10.2012

Jugendliche sagten Neuwied ihre Meinung in der Babbelbox

Wenig Kritik, Trauer über Schließung von McDonalds – Am 27. Oktober im Offenen Kanal zu sehen

Neuwied. Der Stadt öffentlich die Meinung sagen – die Möglichkeit hatten Kinder und Jugendliche mit der „Babbelbox“, die anlässlich des Weltkindertages in Neuwied auf dem Luisenplatz stand.


Region | Nachricht vom 11.10.2012

Gegen Abtreibung von Mädchen

Die Vereinten Nationen haben den 11. Oktober zum Welt-Mädchentag erklärt. Mädchen werden in vielen Gesellschaften der Erde als gering angesehen, von Bildung ausgeschlossen und als weibliche Föten gezielt abgetrieben.


Region | Nachricht vom 11.10.2012

Deutschlehrerverband hat neues Verbandsorgan

Das neue Verbandsorgan des Deutschlehrerverbandes Rheinland-Pfalz präsentiert auf 88 Seiten eine Fülle von Aktivitäten. Titel: Blick auf den Rhein. In der Schriftenreihe sind Unterrichtsanregungen ebenso wie die Verbandsaktivitäten vereint.


Region | Nachricht vom 11.10.2012

Steffi Steinberg aus Woldert war beim Las Vegas Triathlon dabei

Sportlerin des Lauftreffs Puderbach wurde in ihrer Klasse 51 – Insgesamt 2.000 Teilnehmer

Woldert. Unter den 2.000 weltbesten Triathlon-Athleten bei der Weltmeisterschaft in Las Vegas befand sich auch Steffi Steinberg aus Woldert vom Lauftreff Puderbach. Ihre Aufgabe dort war es, in der Wüstenstadt Las Vegas (Staat Nevada) bei 45 Grad erst 1,9 Kilometer zu schwimmen, 90 Kilometer Rad zu fahren und abschließend 21,1 Kilometer zu laufen.


Vereine | Nachricht vom 11.10.2012

Bären gehen mit neuer Aufstellung in zwei Spiele

Der EHC Neuwied geht am kommenden Wochenende in der Oberliga West zunächst auf Reisen, tritt am Freitagabend um 20 Uhr bei den Moskitos Essen an. Am Sonntagabend steigt das nächste Heimspiel im Neuwieder Ice House, wenn um 19 Uhr die Bulldogs aus Königsborn ihre Visitenkarte in der Deichstadt abgeben. Vor diesem Wochenende plagen das Team personelle Probleme, diverse Spieler sind derzeit angeschlagen.


Region | Nachricht vom 10.10.2012

Massenunfall auf A 3 - Eine Übung für Feuerwehrführungskräfte am Computer

Ein Pferd läuft bei Nebel auf die A3 zwischen den Anschlussstellen Dierdorf und Neuwied. Fahrzeuge in Fahrtrichtung Köln können nicht mehr bremsen, weitere Autos und LKW fahren auf. Ein Massenunfall mit mehr als 20 Fahrzeugen hat sich zwischen der Auffahrt Dierdorf und der Raststätte "Urbacher Wald" ereignet. Dieses Szenario erwartete die Teilnlehmer einer virtuellen Übung für Feuerwehr-Führungskräfte im Kreis Neuwied.


Vereine | Nachricht vom 10.10.2012

Die Bären und Stephan Petry vereinbaren eine Auszeit

Letztjähriger Kapitän des EHC braucht Abstand vom Eishockey

Neuwied. Er ist ein Urgestein auf dem Eis. Einer, der stets alles gegeben hat für die Bären: Stephan Petry. Doch in den vergangenen Wochen musste der 28-jährige Stürmer erkennen, dass seine „Eishockey-Akkus“ derzeit einfach leer sind. „Ich brauche eine Auszeit vom Eishockey“, sagt Petry.


Vereine | Nachricht vom 10.10.2012

SV Ellingen profitiert von externer Schulung

In Form eines extern moderierten Workshops nutzte der SV Ellingen das kostenlose Beratungsprogramm „Initiative Ehrenamt - Vereinsberatung" der Kooperationsgemeinschaft der beiden Fußballverbände Mittelrhein und Rheinland, der Sportfördergesellschaft von Bayer 04 Leverkusen und der Fachhochschule Remagen


Region | Nachricht vom 09.10.2012

Organtransplantationen ist Thema

MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler hat prominente Gäste zum Thema "Organtransplantation - Vertrauen wiederherstellen" eingeladen, um den aktuellen Stand zu beleuchten. Am Dienstag, 16. Okotber, 19 Uhr findet die Veranstaltung im Elisabeth-Krankenhaus in Neuwied statt.


Region | Nachricht vom 09.10.2012

Windhagener und Pfaffschwender feierten 22 Jahre Freundschaft

Partnerschaft der Kommunen besteht auch schon 21 Jahre

Windhagen. Die Kirchengemeinden St. Bartholomäus Windhagen und Pfaffschwende können in diesem Herbst auf 22 Jahre der Freundschaft und eine fast ebenso lange Partnerschaft zurückblicken.


Region | Nachricht vom 09.10.2012

Leerstandslotsen für unser Dorf gesucht

Hallerbach: motiviert und aktiviert gegen den dörflichen Leerstand – Seminar startet am 18. Oktober 2012. Alle Interessierten können mitmachen. Anmeldung zu dem Seminar ist über die örtlichen Bürgermeister erforderlich.


Region | Nachricht vom 09.10.2012

NABU lädt zur großen Nussjagd

Kleine und große Naturforscher zur Unterstützung bei der Nussjagd gesucht. Der NABU Rengsdorf möchte herausfinden, ob in unserer Region die Haselmaus zu Hause ist. Groß und Klein kann mitmachen. Um Anmeldung wird gebeten.


Region | Nachricht vom 09.10.2012

Brutaler Räuber wollte Auto auf der Tankstelle stehlen

Er schlug mit einem Anhängerkeil auf den Kopf des Autobesitzers – Polizei sucht mit Phantombild nach dem Täter

Heimbach-Weis. Im Fall eines brutalen Autodiebstahlversuchs bittet die Kripo Neuwied mit einem Phantombild um Unterstützung aus der Bevölkerung. Bei dem Vorfall handelte es sich um ein so genanntes „Car-Jacking“ auf einer Tankstelle in der Engersgaustraße.


Region | Nachricht vom 09.10.2012

Macht die Biogasanlage in Anhausen das Wasser sauer?

Fische sterben im Burbach, ein Brunnen wurde gesperrt, Rinder von den Weiden geholt – Betreiber-Gesellschaft (Süwag): Haben keine Erklärung – Wasserbehörde ordnet Veränderungen an

Thalhausen. Der Burbach hat den Ort Jahrhunderte lang mit Trinkwasser versorgt. Oberhalb vom Dorf entspringt seine Quelle. Seit einigen Tagen riecht das Wasser unangenehm säuerlich. An mehreren Stellen bilden sich bräunlich-graue Schaumkronen auf dem Wasser. In einem Forellenteich sind mehrere Fische verendet. Ein Bauer hat vorsorglich seine Rinder von der Weide genommen, durch die der Bach fließt. Die Schuld für den Ärger geben viele der im Sommer in Betrieb gegangenen Biogasanlage im Gewerbegebiet Petershof.


Vereine | Nachricht vom 09.10.2012

SG Ellingen siegt auswärts

Die SG Ellingen besiegte bei der SG Elbert ihren Fluch in dieser Saison auswärts nicht gewinnen zu können. Aus Elbert kamen die Kahler Jungs mit drei Punkten zurück. Trotz des am Ende deutlichen Siegs mussten die mitgereisten Fans zeitweise zittern.


Region | Nachricht vom 08.10.2012

„Alles, außer gewöhnlich“ sein ist die Maxime

Bestsellerautor Dr. Peter Kreuz referierte beim Unternehmertag der WFG am Mittelrhein im Landkreis Mayen-Koblenz. Die Mitarbeiterpotenziale, so wurde dabei rasch klar, sind längst nicht ausgeschöpft. Allerdings müssten Beschäftigte motiviert werden, um mehr als den berühmten Dienst nach Vorschrift zu erbringen. Kreuz' Vorschlag: Mehr Freiheit, mehr Kreativität und Mut, nein zu sagen.


Vereine | Nachricht vom 08.10.2012

Bad Nauheim unterstreicht in Neuwied seine Klasse

Bären verlieren das ungleiche Duell gegen einen der Ligafavoriten mit 1:13

Neuwied. Selten dürfte eine Mannschaft des EHC trotz eines deutlichen Rückstands so angefeuert worden sein wie am Sonntagabend (7.10.). Es lief das letzte Drittel gegen die Roten Teufel aus Bad Nauheim, als die Bären gerade den Ehrentreffer zum 1:10 geschossen hatten.


Vereine | Nachricht vom 08.10.2012

RV Kurtscheid gewinnt mit Feuer speiendem Drachenboot

Mit einem großen Aufgebot war der Reiterverein Kurtscheid nach Zeiskam zum Landeschampionat gereist. Rund 100 Fans waren mitgekommen und errangen den begehrten Schlabu-Cup, eine Auszeichnung für die originellste Fangemeinde. Das Feuer speiende Drachenboot war nicht zu toppen.


Vereine | Nachricht vom 08.10.2012

Das kalte Nass lockte die D-II Jugend des SV Ellingen

Zu ihrem Saisonabschluss 2011/2012 ging die D II-Jugend des SV Ellingen mit Kanus auf der Sieg auf Tour. Die Jugend hatte ihren Spaß und die zwangsweise erhaltene Feuchtigkeit machte den Nachwuchskickern sogar noch Freude.


Region | Nachricht vom 07.10.2012

Gesangverein Thalhausen absolviert Englische Wochen

Gleich vier Auftritte hatte der Gesangverein Thalhausen in den letzten zwei Wochen zu absolvieren. Den Anfang machte der Auftritt beim Festabend aus Anlass des 150jährigen Bestehens des Gemischten Chores aus Anhausen.


Region | Nachricht vom 07.10.2012

Horhausen ließ die Drachen steigen

Anlässlich des 10. Westerwälder Drachenflugfestes zog es am Wochenende eine Vielzahl von Besuchern und Drachenbegeisterten nach Horhausen. Dabei standen Freies Fliegen, Lenkdrachenvorführungen wie auch Drachenbau-Workshops auf dem Programm des Festes.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2012

Neuwieder Bären verlieren gegen Oberliga-Meister Dortmund

Zu wenige Licktblicke gegen starke Elche aus Dortmund – Schwächen der Mannschaft werden erkennbar

Neuwied. Der EHC hat auch das dritte Spiel in der Oberliga West verloren. Zwei Drittel lang konnte man gegen den amtierenden Meister der Oberliga West, den EHC Dortmund, phasenweise gut mithalten. Doch am Ende war man den Elchen klar unterlegen.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2012

SV Rengsdorf gewann Spiel gegen Neuwied nach deutlichem Rückstand

Rengsdorf. Im Spiel der Kreisliga B hat der SV Rengsdorf die CSV Neuwied am Sonntag in einem hart umkämpften und spannenden Spiel knapp mit 4:3 besiegt. Vor reichlich Zuschauern bei schönem sonnigem Herbstwetter wechselte die Überlegenheit der einen über die andere Mannschaft nach der Pause deutlich.


Kultur | Nachricht vom 07.10.2012

42 Fußgruppen und Wagen beim Winzerfestzug in Dattenberg

Dattenberg. Bunte Festwagen rollten am Sonntag (7.10.) durch den Ort und ließen die Gemeinde zu einem wahren Besuchermagneten werden. Durch die von Menschen gesäumten Straßen führte der Erntedank- und Winzerfestzug mit 42 kostümierten Fußgruppen und fantasievoll geschmückten Wagen – einer der Höhepunkte des 77. Erntedank- und Winzerfestes von Dattenberg und zugleich der Verbandsgemeinde Linz.


Region | Nachricht vom 05.10.2012

Wörter verbinden Generationen

Schüler-Lesepaten von Neuwieder Realschulen erfreuten Senioren im Bethesda-Heim mit vorgetragenen Geschichten

Neuwied. Junge Leute schlüpfen in die Rolle des „Vorlesers“ – und Senioren lauschen gebannt. Das Projekt „Wörter verbinden Generationen“, vom Team des Mehrgenerationenhauses Neuwied zusammen mit Alexandra Heinz, Quartiersmanagerin der südöstlichen Innenstadt, ins Leben gerufen, ist ein generationsübergreifender Austausch mit und über Literatur.


Region | Nachricht vom 05.10.2012

Die Vielfalt der Natur künstlerisch entdecken

„jugend creativ“ geht in die nächste Runde. Der internationale Jugendwettbewerb der Genossenschaftsbanken sucht in diesem Jahr Kreativarbeiten zum Thema „Entdecke die Vielfalt: Natur gestalten!" Bilder, Collagen oder Filme können hierzu eingereicht werden. Teilnehmern können Kinder und Jugendliche aller Klassenstufen. Die Wettbewerbsunterlagen sind bei der Westerwald Bank erhältlich.


Region | Nachricht vom 05.10.2012

Tibet-Tag bei Sabine Bätzing-Lichtenthäler in Unkel

Bundestagsabgeordnete prangert Menschenrechtsverletzungen durch chinesische Besatzer an

Unkel. Zu einem „Tibet-Informationstag“ hatte Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD-Bundestagsabgeordnete) in ihr Bürgerbüro in der Frankfurter Straße eingeladen. Mit vielen Gästen, unter anderem dem Unkeler Stadtbürgermeister Gerhard Hausen, wurde an das Leid eines „Abseits der Weltpolitik“ liegenden reizvollen Landes erinnert, dem Motto gerecht: „Tibet mein Land, Freiheit mein Recht“.


Region | Nachricht vom 04.10.2012

Zünftige Musik und Oktoberfest-Olympiade in Fernthal

Oktoberfeststimmung und Oktoberfestmusik, so haben sich die Musikvereine des Kreismusikverbandes Neuwied für das diesjährige Kreismusikfest am Sonntag, den 21. Oktober im Bürgerzentrum Dreischläg in Fernthal vorbereitet. Der ausrichtende Spielmannszug Rot-Weiß Fernthal mit ihrem Vorsitzenden Karl-Heinz Müller und dessen Stellvertreter, Werner Stopperich, präsentierten mit dem Vorsitzenden des Kreismusikverbandes Neuwied, Achim Hallerbach, und dem Sponsor Sparkasse Neuwied, Geschäftsstellenleiter Michael Scharenberg, das Programm und Veranstaltungsplakat.


Region | Nachricht vom 04.10.2012

Dierdorfer Innenstadt bietet wieder Grundnahrungsmittel

Am Dierdorfer Marktplatz hat ein neues Geschäft eröffnet. Es bietet frisches Obst und Gemüse, sowie Grundnahrungsmittel an. Gebäude ist Eigentum der Ladeninhaber. Stadt Dierdorf plant weitere Maßnahmen zur Stärkung der Nahversorgung.


Region | Nachricht vom 04.10.2012

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 2.10.2012


Region | Nachricht vom 04.10.2012

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
04.10.2012 – 10.10.2012


Region | Nachricht vom 04.10.2012

Programm Kino

Cine5, Asbach
Donnerstag, 04.10.2012 bis Mittwoch, 10.10.2012


Region | Nachricht vom 04.10.2012

Halloween im Zoo Neuwied

Am 31. Oktober 2012, dem Abend vor Allerheiligen, wird’s unheimlich im Zoo Neuwied: Erstmalig bietet der Zoo dieses Jahr an Halloween ein Abendprogramm nur für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren an. Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 04.10.2012

Erfolgreich selbständig mit guter Beratung

Gemeinsam veranstalten Handwerkskammer Koblenz und Industrie- und Handelskammer Koblenz, in Zusammenarbeit mit regional ansässigen Unternehmen, am Samstag, 27. Oktober, einen Informationstag für Existenzgründer und junge Unternehmen, bei dem sich Interessierte rund um das Thema informieren können.


Vereine | Nachricht vom 04.10.2012

"Martha" - Ein Welpe entkommt dem Tod

Die kleine "Martha" ist der einzige von fünf Hunden, die einem schrecklichen Schicksal entgehen konnte und nun auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist. Arnold Bemberg von Hundeherzen Apariv e.V. erzählt die Geschichte aus Marthas Sicht.


Vereine | Nachricht vom 04.10.2012

Ungeheuerliches Missgeschick im „Wastikan“

Tambour-Corps Rheinbrohl sucht undichte Stelle

Rheinbrohl. Sie gehören zu den streng gehütetsten Geheimnissen eines Weinfestes, die Weinsprüche. Doch nun ist auf unvorstellbare Weise vorab einer durchgesickert! Der Vorsitzende des Tambour-Corps Hermann-Josef Zwick Jun. ist erschüttert: "Der Zettel muss mir vom Schreibtisch gestohlen worden sein", fasst er die ungeheuerlichen Geschehnisse zusammen.


Vereine | Nachricht vom 04.10.2012

Bittere Heimniederlage des EHC Neuwied gegen Ratingen

EHC Neuwied verspielt Führung in den Schlussminuten - Starke Leistung von Keeper Alex Rodens

Neuwied. Die Bären des EHC haben auch das zweite Spiel in der Oberliga West verloren. Vor 709 Zuschauern verspielten die Deichstädter in der heimischen Bärenhöhle einen 3:2 Vorsprung und kassierten in den letzten drei Spielminuten noch zwei Gegentore.


Kultur | Nachricht vom 04.10.2012

Cine 5 bietet große Oper in Asbach

Kino startet Live-Übertragung aus der Metropolitan Opera in New York

Asbach. Wenn in der weltberühmten Metropolitan Opera („Met“) in New York Stars wie Anna Netrebko oder Johan Botha ihre Stimmen erheben, dann können Opernfreunde im Cine 5 in Asbach ab sofort live dabei sein. Acht Aufführungen der Saison 2012/13 werden während der Aufführung ins Kino übertragen.


Region | Nachricht vom 03.10.2012

Urbach feierte seinen Jahrmarkt

Der Jahrmarkt in Urbach hat eine Jahrhunderte alte Tradition. Als Hochgericht wird Urbach erstmals im Jahr 1323 urkundlich erwähnt. Nach dieser Urkunde wurde durch die Grafen von Wied das Hochgericht „Hohe Veste Urbach“ errichtet.


Vereine | Nachricht vom 03.10.2012

SG Puderbach holt in farblosem Spiel drei Punkte

Der Bezirksligist empfing heute die SG Miehlen im Puderbacher Stadion. In einem wenig mitreißendem Spiel konnten die Punkte von der SG Puderbach eingesackt werden. Die Mannschaft steht nach diesem Sieg Punktgleich mit dem Tabellenführer auf Platz zwei.


Vereine | Nachricht vom 03.10.2012

Großes Voltigierturnier auf dem Birkenhof

Der Reiterverein Kurtscheid richtete das 19. Voltigierturnier mit Finale des Rheinland-Nassau-Cups 2012 aus. Rund 500 Voltigierer hatten ihr Kommen angesagt. Ein kurzweiliges Wochenende mit sehenswertem Reitsport.


Kultur | Nachricht vom 03.10.2012

6. Werkkunsttage in Steimel

Eine bunte Mischung von Künstlern und Kunstschaffenden werden am 13. und 14. Oktober 2012 im Steimeler Ortsteil Weroth ihre Werke der Öffentlichkeit präsentieren. Tanja Corbach öffnet ihr neues Atelier und gibt Einblicke in ihr Schaffen. Neue Mosaikarbeiten und Bilder mit der marokkanischen Tadelakt-Technik sind zu sehen.


Region | Nachricht vom 02.10.2012

Am Dreifelder Weiher den Vogelzug live erleben

Am Sonntag, 7. Oktober, ab 8 Uhr bietet der NABU Westerwald eine Exkursion zum faszinierenden Thema Vogelzug am Dreifelder Weiher an. Unter fachkundlicher Leitung geht es um die Zugvögel, die ihre Reise in den Süden antreten. Im Rahmen der 16. "NABU-Birdwatch" werden Daten gesammelt, ausgewertet und veröffentlicht.


Region | Nachricht vom 02.10.2012

Kita-Waldgruppe des HTZ-Asbach eröffnet

Zahl der Plätze steigt von 55 auf 70 – Besonderes Angebot Waldpädagogik

Asbach. In der Ortsgemeinde gibt es ab sofort noch mehr Kindergartenplätze. In der HTZ-Kita „Unterm Regenbogen“ ergänzt nun eine vierte Gruppe mit dem besonderen pädagogischen Angebot der Waldpädagogik das Angebot der integrativen Einrichtung.


Region | Nachricht vom 01.10.2012

Feuerwehr Oberraden zeigte ihr Können

Am vergangenen Samstag hatte die Freiwillige Feuerwehr zu einem Informationstag an und in ihr Feuerwehrhaus geladen. Anschaulich zeigte die Wehr ihr Können und die Zusammenarbeit mit dem DRK Rengsdorf. In kleinen Workshops gab es weitere nützliche Informationen.


Region | Nachricht vom 01.10.2012

Erntemarkt auf Burg Reichenstein

Als klein aber fein erwies sich der Erntemarkt auf Burg Reichenstein vergangenen Samstag. Lebendig gestaltete historische Burgführungen mit den Burgführern Rolf Schmidt und Christian Huppertz sorgten an einem sonnigen Spätseptembertag zudem für das „Sahnehäubchen auf der bunten Erntedanktorte“.


Region | Nachricht vom 01.10.2012

(Rh)einsteigen auf den Neuwieder Höhen

„Abhängen“ zwischen hohen Baumwipfeln, Chören lauschen, die Schönheiten der Landschaft erkunden, Wasser und Natur erleben: All dies können die Wanderer beim „steigRhein“- Erlebnis-Wanderwochenende am 6. und 7. Oktober auf den Neuwieder Höhen genießen.


Vereine | Nachricht vom 01.10.2012

SG Ellingen verliert erneut auswärts

Auf Gegners Platz kann die SG Ellingen in dieser Saison einfach nicht Punkten. Die Entscheidung von Thomas Kahler am Ende alles auf eine Karte zu setzten ging nicht auf. In der Tabelle auf Platz fünf abgerutscht.


Vereine | Nachricht vom 01.10.2012

SG Marienhausen verliert in Güllesheim

Ersatzgeschwächte SG Marienhausen/Wienau verlor nach gutem Spiel mit 3:2. Markus Spohr musst mit Roter Karte sehr früh vom Platz. Kurzfristig eingesprungener Ersatztorhüter Frank Muscheid machte seine Sache gut.


Vereine | Nachricht vom 01.10.2012

Urbach gewinnt im Europapokal „Intercup“

Unerwarteter Erfolg für die Urbacher Tischtennisspieler. TSG Urbach-Dernbach trat beim belgischen Club TTC And Leie Lauwe an. Es gab packende Duelle. Im entscheidenden Spiel behielt Markus Schaufelberger die Nerven und errang den entscheidenden Punkt.


Kultur | Nachricht vom 01.10.2012

Bonefeld genoss „Himbeereis und flotter Käfer“

Auf eine nostalgische Reise nahm das Musiktheater Bellevue die Zuschauer im Deichwiesenhof mit. Gabriele und Alexander Russ, präsentierten die „fetten 50er und 60er Jahre“ mit all ihren Facetten und Kuriositäten. Der Kulturkreis Rengsdorf hatte eingeladen.


Kultur | Nachricht vom 01.10.2012

Wo der Ton den Ton angibt

Sonja Kamber stellt in der Westerwald Bank in Ransbach-Baumbach aus. Inspiriert vom Kannenbäckerland hat die Schweizerin eine Fülle von Bildern und Skulpturen geschaffen, die sich mit Ton und Keramik befassen.


Kultur | Nachricht vom 01.10.2012

10 Jahre Frauenchor Ehlscheid

„Kleines Jubiläum - großes Programm“ Zehn Jahre sind - gemessen an anderen Chören - noch ein „jugendliches“ Alter, doch für die Frauen des Chores allemal ein Anlass um zu feiern. In den zehn Jahren hat der Chor schon viele Veränderungen und Entwicklungen durchgemacht.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

Erwin Rüddel: Bahn fügt der Bundesregierung Schaden zu

CDU-Bundestagsabgeordneter sieht Glaubwürdigkeitsverlust der Politik – Ultimative Forderungen an die Bahn

Kreisgebiet. Der Windhagener CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel ist unzufrieden mit der Reaktion der Deutschen Bahn AG auf das immer deutlicher werdende Problem von Gesundheitsgefährdungen durch Lärm an den Schienentrassen: „Während sich die Politik engagiert, kann die angestrebte Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn AG zur Lösung der Bahnlärmproblematik nur als unkooperativ und stagnierend bezeichnet werden“, erklärt Rüddel.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

Bauernmarkt in Anhausen war gut besucht

Selbst erzeugte Produkte der Region in der Region vermarkten, dies ist das Ansinnen des Bauernmarktes im Kirchspiel Anhausen. Der Markt fand zum 13. Mal statt und ist weit über die Region hinaus bekannt.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

Herbstmarkt Dierdorf zog tausende Besucher an

Das neue Konzept der Stadt Dierdorf in Bezug auf die Märkte geht auf. Die Mischung ausgesuchte Stände, gutes Bühnenprogramm, Aktionen von Vereinen und Organisationen, guter Trödelmarkt und ein ordentliches Rahmenprogramm zeigte Wirkung. Stadtbürgermeister Thomas Vis war am Abend begeistert.


Vereine | Nachricht vom 30.09.2012

Giershofen feiert Königsball der Schützen

Die Schützengilde 1967 Giershofen hatte zum traditionellen Königsball der Schützen des Bezirkes geladen. Im Gemeinschaftshaus des Dierdorfer Ortsteils Giershofen nahmen die königlichen Gefolge Platz und genossen einen schönen, abwechselungsreichen Abend. Ein Alleinunterhalter sorgte für die gute Stimmung.


Kultur | Nachricht vom 30.09.2012

Alter Bahnhof Puderbach erlebte Benefizkonzert

Die Projektgruppe Jugend, Kultur und Soziales in Puderbach veranstaltete unter dem Titel „Musikulti“ ein Benefizkonzert zugunsten des Trotzdem-Lichtblick e.V., dem Frauennotruf. Organisator des Abends war Arnold Paduch aus Hanroth, der verschiedene Musiker aus der Region für dieses etwas ungewöhnliche Konzert gewinnen konnte.


Region | Nachricht vom 29.09.2012

Dierdorfer Schülerinnen in Berlin beim Bundesfinale

Bereits zum 6. Mal in Folge waren die Dierdorfer Schülerinnen für das Finale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin qualifiziert. Sie kehrten erneut erfolgreich und mit vielen neuen Erfahrungen aus der Bundeshauptstadt zurück. Sie waren beste Nicht-Sportschule Deutschlands.


Region | Nachricht vom 29.09.2012

Martha Röhrig geht in den Ruhestand

Die langjährige Sekretärin der Raubacher Grundschule „In der Au“ wurde in einer Feierstunde in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet. Sie wurde von allen Seiten als überaus freundlich und hilfsbereit beschrieben.


Region | Nachricht vom 29.09.2012

Programm Kino

Cine 5, Asbach
Donnerstag, 27.09.2012 bis Mittwoch, 03.10.2012 - Auszubildender gesucht!


Region | Nachricht vom 28.09.2012

Schwerer LKW-Unfall in Puderbach

Die Puderbacher hatten heute mehr als einen Schutzengel. Bei einem Sattelzug, der aus Richtung Daufenbach kommend nach Puderbach herunterfuhr haben offensichtlich die Bremsen versagt. An der Kreuzung, wo die Straße nach Urbach und ins Gewerbegebiet „In der Held“ abzweigt, kippte der Sattel um.


Region | Nachricht vom 27.09.2012

Infoveranstaltung „Gemeinsam gegen Bahnlärm“ in Weißenthurm

Bürgerinitiative fordert sofortiges Nachtfahrverbot für alte Waggons – Schau-Veranstaltungen der Politiker bringen nichts – Treffen am 2. Oktober

Region. „Es reicht jetzt“, sagt Frank Gross von der Bürgerinitiative Pro Rheintal, der ein sofortiges Nachtfahrverbot für nicht umgerüstete Güterzüge fordert. „Die gesundheitlichen Belastungen für die Menschen im Mittelrheintal sind nach Berechnungen des Epidemiologen Prof. Eberhard Greiser doppelt bis dreifach so hoch wie an Flughäfen.


Region | Nachricht vom 27.09.2012

„Bahnlärm“: SPD-Politiker fordern in Bad Hönningen Sofortmaßnahmen

Sabine Bätzing-Lichtenthäler und SPD-Verkehrsexperte Bartol trafen sich mit Bürgerinitiativen – Auch OB Roth und Bürgermeister Mahlert dabei

Bad Hönningen. „Der Punkt ist erreicht, wo es so nicht weitergehen kann: Den vielen Lippenbekenntnissen müssen jetzt konkrete Maßnahmen folgen. Dies kann allerdings nur vereint geschehen und daher müssen wir unsere Kräfte bündeln und uns Gehör verschaffen“ sagte die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler einleitend beim Fachgespräch Bahnlärm in Bad Hönningen.


Region | Nachricht vom 27.09.2012

Tonnentausch- und Chipaktion läuft planmäßig

Bisher 60.000 Tonnen umgerüstet und getauscht - Hallerbach: Auch zukünftig keine gewichtsbezogene Abfallgebühr

Kreis Neuwied. Der kreisweite Austausch der braunen Biotonnen und die Ausstattung der grauen Restabfall- sowie blauen Papiertonnen läuft seit nunmehr vier Wochen. Bisher wurden 19.000 Biotonnen getauscht, sowie 19.000 blaue Papiertonnen und 21.000 graue Restabfalltonnen mit einem Identifikationschip versehen.


Region | Nachricht vom 27.09.2012

Arbeitsmarkt in der Region startet freundlich in den Herbst

Nicht nur junge Leute finden nach den Sommerferien wieder mehr Jobs. Die Agentur für Arbeit Neuwied spricht im Septemberbericht für die Landkreis Altenkirchen und Neuwied von einem stabilen Arbeitsmarkt, der aber weiterhin unter Vorjahreswerten liegt. Die Zahl der gemeldeten offenen Stellen ist rückläufig.


Region | Nachricht vom 27.09.2012

Dürrholzer Weihnachtsmarkt sucht noch Aussteller

Am ersten Advent gibt es in Daufenbach einen kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt. Die Ortsgemeinde kann noch einige freie Plätze anbieten. Gesucht wird Handwerkskunst, die zum Verkauf angeboten werden kann.


Region | Nachricht vom 27.09.2012

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
27.09.2012 – 03.10.2012


Region | Nachricht vom 27.09.2012

VHS informiert: Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs

Eine Impfung gegen Krebs? Die gibt’s. Und zwar für junge Mädchen. Seit 2007 wird diese vorbeugende Impfung gegen HPV (Humanes Pappilom Virus) als Standardimpfung empfohlen, doch leider wissen immer noch nicht alle Mädchen und ihre Eltern darüber Bescheid. Deshalb gibt es jetzt eine Info-Veranstaltung in der VHS Neuwied, und zwar am Samstag, 27. Oktober 2012, ab 10.30 Uhr.


Werbung