Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 23259 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233


Region | Nachricht vom 27.06.2013

Alte Frau gab Schmuck und Bargeld

In den vergangenen Wochen kam es im Bereich Neuwied zu mehreren Straftaten zum Nachteil von älteren Mitbürgern. In den meisten Fällen blieb es beim Versuch, jedoch in einem Fall hatten die Täter Erfolg.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.06.2013

Durchstarten und iPad mini gewinnen mit der Sparkasse Neuwied

Viele Schüler haben in diesen Tagen ihren Schulabschluss in der Tasche. Doch wie geht es weiter? Studium, Ausbildung, freiwilliges Jahr oder weiterer Schulbesuch? Dabei sollten auch wichtige finanzielle Entscheidungen nicht auf die lange Bank geschoben werden.


Vereine | Nachricht vom 27.06.2013

Alte Herren Windhagen/Asbach sind Ü40-Kreismeister

Die Mannschaft vertritt den Fußballkreis Neuwied im nächsten Jahr bei den Rheinland-Meisterschaften in Trier. 16 erfolgshungrige Spieler der anlässlich der Ü40-Kreismeisterschaft gegründeten Spielgemeinschaft des SV Windhagen und des TuS Asbach reisten am vergangenen Sonntag nach Rengsdorf, um zum ersten Mal an diesem Wettbewerb teilzunehmen.


Vereine | Nachricht vom 27.06.2013

Kurtscheider Volitgierer bei Deutscher Meisterschaft dabei

Vom 21. bis 23. Juni fand in Frechen die Deutsche Meisterschaft der L-Gruppen (C-Team Cup) der Voltigierer statt. Die Gold-Kraemer-Stiftung stellte ihre neue Reitanlage für dieses Event zur Verfügung. Für den Landesverband Rheinland-Pfalz gingen Saarburg III, Bundenbacher Höhe II und Kurtscheid II mit Trainerin Silke Theisen und Pferd „Cloony“ an den Start.


Kultur | Nachricht vom 27.06.2013

Preisverleihung im Wettbewerb „jugend kreativ“

Natur-Vielfalt künstlerisch dargestellt, so lautete die Aufgabe des zu Ende gegangenen Jugendwettbewerbes der Volks- und Raiffeisenbanken. Die Siegerehrung fand im Cinexx in Hachenburg statt. Romina Dasbach aus Dierdorf ist Landessiegerin des 43. internationalen Jugendwettbewerbs.


Region | Nachricht vom 26.06.2013

Moschee in Neuwied eröffnet

Am Dienstag wurde die erste Neuwieder Moschee der Ahmadiyya Muslim Jamaat in der Matthias-Erzberger-Straße eröffnet. Das Oberhaupt Hadhrat Mirza Masroor Ahmad Khalifat-ul-Masih V nahm die Zeremonie vor.


Region | Nachricht vom 26.06.2013

Deichstadt präsentierte sich beim RLP-Tag in Pirmasens

Als Veranstalterin des Rheinland-Pfalz-Tages 2014 war die Stadt Neuwied beim 30. Landesfest am vergangenen Wochenende in Pirmasens natürlich besonders gefordert. Sie präsentierte sich mit einem überzeugenden Auftritt.


Region | Nachricht vom 26.06.2013

Ein rauschendes Schulfest als schönstes Geburtstagsgeschenk

Es waren die Schülerinnen und Schüler, die der Carmen-Sylva-Schule Niederbieber zum 50. Jahrestag die schönsten Geschenke machten. Sie hatten fünf Tage lang in einer Projektwoche auf das große Schulfest am Samstag hingearbeitet und sich dann als ausgesprochen leistungsfähige und begeisterte Schulgemeinschaft in allerbestem Licht präsentiert.


Region | Nachricht vom 26.06.2013

FDP: Asbach wird im Kreis am stärksten altern

Die dritte kleinräumige Bevölkerungsprognose des statistischen Landesamtes bringt es hervor: Nirgendwo im Kreis Neuwied wird die Gruppe der über 65-jährigen zwischen den Jahren 2010 und 2030 so stark ansteigen, wie in der Verbandsgemeinde Asbach.


Region | Nachricht vom 26.06.2013

Agentur informierte über Ausbildung bei der Bundespolizei

Mehr als 60 Jugendliche und Eltern besuchten in der vergangenen Woche die Informationsveranstaltung der Neuwieder Arbeitsagentur. Gunter Disandt, Einstellungsberater bei der Bundespolizei-Akademie in Swistal, informierte über Zugangsmöglichkeiten, Laufbahnentwicklung, Ausbildungsinhalte, Bewerbungsverfahren, Einstellungstests und die spätere Karrieremöglichkeiten bei der Bundespolizei.


Vereine | Nachricht vom 26.06.2013

Die Väter mit ins Boot geholt

Das dritte Vater-Sohn-Wochenende des „Vereins für Menschen mit Behinderung“ lockte nach Weilburg auf die Lahn. Im Kanu auf der Lahn, aber tief unten im Berg, das ist Nervenkitzel. In der knapp 200 Meter langen dunklen Röhre des Weilburger Schifffahrtstunnels dürften sich Papa und Sohn einander näher gekommen sein: ein „Hauch von Abenteuer“, den sich neun Jungs im Alter von 13 bis 17 Jahren und ihre Väter jetzt um die Nase wehen ließen.


Region | Nachricht vom 25.06.2013

Auf Flucht in Dierdorf 90.000 Euro Sachschaden verursacht

Zwei Männer haben in der vergangenen Nacht auf den heutigen Dienstag (25.6.) versucht in Dierdorf einer Polizeikontrolle zu entkommen und dabei einen Unfall mit hohem Sachschaden verursacht. Ihr Fahrzeug flog aus der Kurve und krachte in ausgestellte Autos.


Region | Nachricht vom 25.06.2013

Polizei kontrolliert und berät Mobilheimurlauber

Wer kennt schon das Gewicht seines Wohnmobils oder Wohnanhängers, wenn es mit Sack und Pack in den Urlaub geht? Zum Beginn der Sommerreisezeit führte die Autobahnpolizei Emmelshausen zusammen mit der Wasserschutzpolizei Koblenz die erste einer noch folgenden Reihe von Kontrollen auf den Autobahnen im Bereich des Polizeipräsidiums Koblenz durch.


Region | Nachricht vom 25.06.2013

Grüne unterstützen Antrag auf IGS in Dierdorf

Die Grünen-Kreistagsfraktion unterstützt den Willen der drei Realschulen Plus im Landkreis Neuwied in Unkel, Rheinbrohl und Dierdorf auf Weiterentwicklung und Errichtung als IGS-Standorte im Landkreis Neuwied. Alle drei Schulen haben schon mehrfach deutlich gemacht, dass sie sich gerne zur IGS weiter entwickeln würden.


Region | Nachricht vom 25.06.2013

Puderbacher Schulleiter Edmund Mink verabschiedet

Vier Jahre lang leitete Edmund Mink die Realschule plus in Puderbach. Zum Ende dieses Schuljahres verlässt der Rektor Puderbach und geht nach Wissen, um die Leitung der dortigen Realschule zu übernehmen.


Region | Nachricht vom 25.06.2013

Martin Butzer Gymnasium Dierdorf beim Europäischen Wettbewerb erfolgreich

Kreativ lernend Europa entdecken und mitgestalten – das ist das Ziel des Europäischen Wettbewerbs, der 2013 sein 60. Jubiläum feiert. Mit zuletzt über 80.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an bundesweit 1.000 Schulen ist er nicht nur der älteste, sondern auch einer der renommiertesten Schülerwettbewerbe Deutschlands.


Region | Nachricht vom 25.06.2013

Feuerwehrleute besuchten Rüddel in Berlin

Feuerwehrleute aus den Kreisen Neuwied und Altenkirchen waren kürzlich zu Gast beim heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel in Berlin und diskutierten über aktuelle politische Themen, wie etwa die Förderung des Ehrenamts.


Region | Nachricht vom 25.06.2013

Schäferhundverein Ortsgruppe Holzbachtal wird 40

Der SV Holzbachtal lädt am Samstag, dem 6.Juli 2013 alle Interessierten zu seiner Jubiläumsveranstaltung auf das Gelände des alten Sportplatzes in Linkenbach ein. Beim Hunderennen kann jeder Hund mitmachen.


Region | Nachricht vom 25.06.2013

„Quatschclub“ – Gesprächskreis zum Thema Redeangst

Vorträge und Referate halten, das kostet die meiste Überwindung. Selbst Menschen mit viel Erfahrung auf diesem Gebiet sind immer noch aufgeregt und nervös, wenn sie im Mittelpunkt stehen und vor vielen Menschen sprechen müssen. Sie leiden oft unter Lampenfieber, schlimmer noch, unter Redeangst.


Region | Nachricht vom 25.06.2013

CDU demonstrierte auf Schiff gegen Bahnlärm

Im Rahmen eines "Familienausflugs" hat die CDU in der Region Mittelrhein eine gemeinsame Fahrt auf dem Rhein veranstaltet. Dokumentiert werden sollte durch die Fahrt, an der fast alle Abgeordneten der Region teilnahmen, einerseits die Schönheit des Mittelrheintals und andererseits die Bedrohung der Lebensqualität und des Tourismus durch den Bahnlärm.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.06.2013

Innovationspreis 2013: Bewerbungsschluss am 17. Juli

Die Handwerkskammer (HwK) Koblenz informiert über den Innovationspreis des Landes Rheinland-Pfalz 2013, der aktuell ausgelobt ist. Er wird seit 1987 vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium und seit 2003 in Kooperation mit den Arbeitsgemeinschaften der Industrie- und Handelskammern sowie der Handwerkskammern vergeben.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.06.2013

Neuer IHK-Bildungspreis in 2014

Ein neuer IHK-Bildungspreis für unternehmerisches Engagement in der beruflichen Bildung soll im Februar 2014 erstmals verliehen werden und das ganzheitliche Engagement von Unternehmen auf diesem Gebiet würdigen. Auf die Gewinner warten 6.000 Euro Preisgeld.


Vereine | Nachricht vom 25.06.2013

Posaunenchor Urbach feiert 90. Geburtstag

Im Jahr 1923 war es der Wunsch einiger Urbacher Männer, doch einen eigenen Posaunenchor zu gründen. Die Zeit war denkbar ungeeignet, es herrschte die Weltwirtschaftskrise und täglich verlor das Geld an Wert. Deshalb wurden im Kirchspiel Urbach Getreide und Kartoffeln zum Zweck der Instrumentenbeschaffung gesammelt.


Region | Nachricht vom 24.06.2013

Rallye durch Großmaischeid

Anfang Juni waren die Kinder im Grundschulalter eingeladen zu zeigen, wie gut sie sich in Großmaischeid auskennen. Der Offene Kindertreff Großmaischeid/Kleinmaischeid hatte eine Dorfrallye organisiert.


Region | Nachricht vom 24.06.2013

Bayrische Party im Almdorf am Kirmesfreitag in Niederbieber

Mit einem bayrischen Schlagerabend starten die Niederbieberer Burschen in diesem Jahr in ihre Kirmesfeierlichkeiten vom 05. bis 09. Juli 2013. Passend zum Abend, und als kleines Schmankerl erhalten alle Besucher die im Dirndl oder mit Lederhose am Kirmes-Freitag ein Ticket an der Abendkasse lösen, einen kleine Überraschung am Eingang.


Region | Nachricht vom 24.06.2013

SPD Großmaischeid als Gärtner aktiv

Die Großmaischeider SPD-Fraktion hat fleißig gegärtnert. Das Pflanzbeet an der Großmaischeider Kirche hatte den Mitgliedern schon lange nicht mehr gefallen.


Region | Nachricht vom 24.06.2013

Elternveranstaltung in der Ravza-DITIB-Gemeinde in Neuwied

Am Samstag, den 6. Juli 2013 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr findet die Veranstaltung „Mitwirkung von Eltern mit Migrationshintergrund in Schulelternbeiräten“ im Konferenzraum der DITIB-Ravza-Gemeinde in der Prinz-Victor-Str. 4 in Neuwied statt.


Region | Nachricht vom 24.06.2013

In eigener Sache: Die Kuriere wachsen weiter!

Die Internetzeitungen AK-Kurier, NR-Kurier und WW-Kurier sind in sechs Jahren stark gewachsen. Die Nutzerzahlen der digitalen Regionalzeitungen erhöhten sich in den letzten Wochen erheblich. Ein neuer Server musste belegt werden, um den hohen Zugriffszahlen gerecht zu werden. Dieser elektronische "Umzug" fand in der Nacht von Sonntag auf Montag statt und führte kurzzeitig zu Irritationen.


Region | Nachricht vom 24.06.2013

Spiel ohne Grenzen in Steimel sorgte für Spaß

Auch in diesem Jahr veranstaltete der Steimeler Verkehrs- und Verschönerungsverein auf der Marktwiese in Steimel das Spaß-Turnier „Spiel ohne Grenzen“. Acht Mannschaften trotzten an diesem Sonntag den teils widrigen Wetterbedingungen, die mit Sonne, Wind und kräftigen Schauern einiges zu bieten hatten.


Region | Nachricht vom 24.06.2013

Fazit des achten Raubacher Springturniers durchweg positiv

Bereits zum achten Mal wurde Raubach Schauplatz eines Spring-Reitturniers auf hohem Niveau. Innerhalb von fünf Tagen gingen über 200 gemeldete Reiter – darunter nationale Größen des Springreitsports - an den Start, um ihr Können in 18 verschiedenen Springprüfungen aller Klassen miteinander zu messen.


Region | Nachricht vom 24.06.2013

Zoo Neuwied erhält zwei Millionen Euro Landesförderung

Der Minister des Innern, für Sport und Infrastruktur, Roger Lewentz, kam am Montag (24.6.) in den Neuwieder Zoo, um den Förderbescheid des Landes über zwei Millionen Euro zur Errichtung drei neuer Gebäude zu überbringen.


Region | Nachricht vom 24.06.2013

Vandalismus auf der Burgruine Isenburg

Die Burgruine wurde in den letzten Jahren umfangreich saniert und restauriert. Nun ist die Burg von Vandalen heimgesucht worden, die Zerstörungen angerichtet und Material entwendet haben.


Vereine | Nachricht vom 24.06.2013

Limes-Natursportcamp in Neuwied

Zum 1. Feriencamp "Gesund und Fit durch Nordic aktiv für Kinder und Jugendliche" lädt die Grundschule Heddesdorfer Berg gemeinsam mit dem SRC Heimbach-Weis und dem Rengsdorfer Land in der ersten Sommerferienwoche vom 8. - 12. Juli 2013 (8.00 Uhr bis 16.00 Uhr ) nach Neuwied - Schulhof der Grundschule Heddesdorfer Berg - ein.


Kultur | Nachricht vom 24.06.2013

Hachenburg für eine Nacht das Verona des Westerwaldes

Im Verdi-Jubiläumsjahr präsentierte die Opera Classica in Zusammenarbeit mit der Kulturzeit Hachenburg die große Verdi-Gala im Burggarten. Verdis unsterbliche Musik verzauberte das Publikum und ließ den Westerwälder Wind und Regen vergessen. Ein Abend, der noch lange nachklingt.


Region | Nachricht vom 23.06.2013

Raubacher Springfestival wird zum Zuschauermagnet

Fünf Tage Springsport bietet das Raubacher Springfestival auf der Reitanlage Scheffel in seiner achten Auflage. Am gestrigen Samstagabend (22.6.) war das Barrierespringen ein Zuschauermagnet, das viele hundert Zuschauer nach Raubach lockte.


Region | Nachricht vom 23.06.2013

Guter Ausbildungsstand bei der Feuerwehr Gladbach

Zu 27 Einsätzen rückte der Löschzug Gladbach im vergangenen Jahr aus. Im Rahmen des Jahresberichts auf der Jahreshauptversammlung wurden die Ereignisse noch einmal besprochen. Unter dem Strich war man sich einig, dass die Mitglieder des Löschzugs Gladbach extrem wenig Zeit von der Alarmierung bis zum Ausrücken brauchten.


Region | Nachricht vom 23.06.2013

Neuwied präsentiert sich beim Rheinland-Pfalz-Tag

In den vergangenen Tagen wurde noch letzte Hand an den Festwagen der Stadt Neuwied gelegt, der beim Rheinland-Pfalz-Tag an diesem Wochenende in Pirmasens für einige Aufmerksamkeit gesorgt hat. Der Wagen zeigt die schönsten touristischen Highlights aus Neuwied.


Vereine | Nachricht vom 23.06.2013

Erstes Jugendtreffen des Reitvereins Dierdorf

Am Samstagabend fand im Reiterstübchen des Z.R.F.V. Dierdorf das erste Jugendtreffen des Vereins statt. Hier gab es Themen wie die Planung der Sommerfahrt und der Sommerferien, das große Jubiläumsturnier im August, die Herbstferienangebote, eine Jugendseite bzw. -zeitung und die Weihnachtsfeier zu besprechen.


Region | Nachricht vom 22.06.2013

Kleine Entdecker unterwegs

Die Vorschulkinder der Evangelischen Kindertagsstätte Hardert waren zu Gast im Krankenhaus Dierdorf. Besonderes Interesses galt den Krankenwagen und eine Rundfahrt um die Rettungswache machte viel Spaß.


Region | Nachricht vom 22.06.2013

Ferien: Sicherheitstipps vom LKA

In Kürze beginnt die Sommerferienzeit. Viele Menschen verreisen mit dem eigenen Auto oder mit anderen Verkehrsmitteln in den Urlaub, um Ruhe und Erholung zu suchen. Um nicht bei der Rückkehr in die eigene Wohnung oder ins Haus eine böse Überraschung erleben zu müssen, lassen sich noch vor Antritt der Reise mit wenig Aufwand gute Sicherheitsvorkehrungen treffen. Dazu ein paar Tipps von den Experten des Landeskriminalamts in Mainz.


Region | Nachricht vom 22.06.2013

Bund fördert die „Kleinen Forscher“ aus St. Katharinen

Der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, der Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach und Ortsbürgermeister Willi Knopp besuchten gemeinsam die Kindertagesstätte in St. Katharinen. Anlass war die Auszeichnung der KiTa durch das Programm der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ unter der Schirmherrschaft des Bundesbildungsministeriums.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.06.2013

Hilfe für die Helfer von Morgen

Die Firma Interpart aus Dernbach unterstützte die THW-Jugend mit einem Radlader. Vom 30. Mai bis 2. Juni fand in Neuwied das Landesjugendlager der THW-Jugend Rheinland-Pfalz e.V. statt. 500 Teilnehmer aus 29 rheinland-pfälzischen Ortsverbänden des Technischen Hilfswerks (THW) fanden sich hierzu auf dem „Alten Reitplatz“ der Stadt ein, um dort für vier Tage ihr Lager aufzuschlagen.


Kultur | Nachricht vom 22.06.2013

Maler Klecksel und die Uhrtürmer bei der Arbeit im Uhrturm Dierdorf

Die Mitglieder der Galerie Uhrturm in Dierdorf ließen sich an zwei Wochenenden über die Schulter schauen. Die acht Galeristen sind in unterschiedlichen Fachrichtungen aktiv. Es ergab sich damit ein bunter Querschnitt des Schaffens der Künstler.


Region | Nachricht vom 21.06.2013

Westerwälder Flachsmarkt im Landschaftsmuseum

Am Sonntag, 30 Juni findet der Westerwälder Flachsmarkt im Landschaftsmuseum Westerwald statt. Der Familientag zum Mitmachen und Ausprobieren bietet ein Fülle von Aktionen, im Mittelpunkt stehen Spinnrad und Spindel.


Region | Nachricht vom 21.06.2013

Mensch war sich selbst größere Gefahr als das Unwetter

Das mehrfach angekündigte Unwetter durch starke Windböen, Regen und Hagelschlag ist weitgehend an der Region vorbeigezogen oder fiel überwiegend gemäßigt aus. Das Polizeipräsidium Koblenz meldet fürs nördliche Rheinland-Pfalz: „Es wurden keine größeren Einsätze von Feuerwehren oder Rettungsdiensten bekannt.“


Region | Nachricht vom 21.06.2013

Betzdorfer Schüler besuchten Bundeshauptstadt

Einen Aufenthalt in der Bundeshauptstadt Berlin genossen kürzlich Schülerinnen und Schüler des Freiherr-von-Stein Gymnasiums Betzdorf. Auf dem Programm der Gruppe standen dabei auch der Besuch beim CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel und die Besichtigung des Deutschen Bundestags.


Region | Nachricht vom 21.06.2013

Schulsozialarbeit nur noch bis zum Jahresende geregelt

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler fordert seitens des Bundes eine schnelle Entscheidung bezüglich der zum Jahresende auslaufenden gesetzlich beschlossenen Finanzierungsleistung im Rahmen der Schulsozialarbeit.


Region | Nachricht vom 21.06.2013

Im Dienste für die Allgemeinheit

Freiwillige Helferinnen und Helfer der Kommunen sind im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeiten versichert. Im Falle eines Personenschadens stehen die ehrenamtlich Tätigen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung.


Region | Nachricht vom 21.06.2013

Rüddel für Ausbau und Erhaltung des Straßennetzes

„Das Bundesstraßennetz muss weiter erhalten und ausgebaut werden!“, so die Aussage des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel, der sich für ein gutes Straßennetz in der Region einsetzt.


Region | Nachricht vom 21.06.2013

15.000 Läufer beim Münz Firmenlauf in Koblenz

Laufen und feiern, das sind der Magnet, der den Münz Firmenlauf zu einem einzigartigen Event werden lässt. Inzwischen ist der Lauf zum zehntgrößten Volkslauf und zum drittgrößten Firmenlauf in Deutschland aufgestiegen. In Rheinland-Pfalz ist es das größte Betriebsfest.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Raubacher Schützen- und Volksfest steht bevor

Nur noch wenige Wochen und in Raubach startet wieder das größte Schützen- und Volksfest im Kreis Neuwied. An vier Festtagen werden wieder mehrere Tausend Besucher erwartet, die in Raubach etwas erleben werden. Die Schützen bieten Festprogramm der Extra-Klasse.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Rüddel startet in den Vorwahlkampf

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel ist mit dem Projekt „Erststimme 2013“ in den Vorwahlkampf gestartet. Der CDU-Politiker will sich, immer präsent und ansprechbar, für eine gute Zukunft der Dörfer und Städte in seinem Wahlkreis einsetzen.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Sommerzeit ist Badezeit und die Zeit für Diebe

Endlich ist er da - Der Sommer und die Menschen zieht es in die Schwimmbäder oder Badeseen. Es zieht auch Diebe magisch an, Mobiltelefone, Geldbörsen, Kameras, MP3-Player sind beliebte Beute. Die Polizei gibt Tipps, wie man sich schützen kann.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Patientenberatung: Lotse im Gesundheitswesen

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland dient in Gesundheitsfragen als Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger. An 21 Standorten wie auch über das bundesweite Beratungstelefon können Menschen sich neutralen Rat einholen.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Der Westerwald-Steig feiert seinen 5. Geburtstag

Die Jubiläumsfeier findet am Sonntag, den 25. August in Waldbreitbach statt. Die Erfolgsgeschichte des 235 Kilometer langen Wanderweges begann vor genau fünf Jahren. Die Westerwald-Touristiker waren sich einig: ein neuer Wanderweg sollte durch den Westerwald führen und die Schönheiten der Region in allen Facetten zeigen.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Energieagentur Westerwald in Altenkirchen eröffnet

Am Donnerstag (20.6.) eröffnete Wirtschaftsministerin Eveline Lemke das erste Regionalbüro der Landesenergieagentur in Altenkirchen. Das Büro soll helfen, dass bereits bestehende lokale und regionale Aktivitäten in den Kreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwald unterstützt und koordiniert werden.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

75 Jahre Torney und 25 Jahre Singkreis Torney

Vom 29.06. bis 01.07.2013 wird das 75-jährige Bestehen von Torney, unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Nikolaus Roth im Bürgerhaus Torney gefeiert. Mit 75 Jahren ist Torney der jüngste Stadtteil von Neuwied, der aber eine interessante Entwicklung aufzeigen kann, wie die Geschichte rückblickend aufzeigt.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Raubach - Schulfest für Afrika

Unter dem Motto „Die vier Elemente“ arbeiteten die Schüler der Gustav-W.-Heinemann-Schule in Raubach an den Projekttagen zu diesem Thema.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Raubacher Kindergarten besuchte Kräutergarten Rengsdorf

Zum Abschluss des Kindergartenjahres besuchten Kinder, Eltern und Erzieher der Bärengruppe, aus dem „Haus der kleinen Strolche“ in Raubach, den Kinderkräutergarten in Rengsdorf. Am Samstag, den 15. Juni 2013 trafen sich Groß und Klein am Eingang zum Kinderkräutergarten in der Schalltorstraße.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Neues Schild mit altem Namen in Großmaischeid

Leider wurde das Hinweisschild mit dem Schriftzug "Ohlebäckäsch Äck" - Ecke Kirchstr. / Mittelstraße - vor geraumer Zeit ein Opfer von Vandalismus, doch dies hielt die Mitglieder des ortsansässigen Heimat- und Verschönerungsvereins (HVV) nicht davon ab, ein neues Schild zu fertigen und ein gleicher Stelle anzubringen.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Forum Confluente in Koblenz eröffnet

Das Forum Confluente ist die neue Attraktion im Zentrum der Stadt Koblenz. Am heutigen Donnerstag (20.6.) wurde das imposante Bauwerk offiziell eröffnet. Ein Kunstobjekt und Hingucker, das von den deutsch-niederländischen Star-Architekten Benthem-Crouwel entworfen wurde. Bildung, Kunst und Touristik sind unter einem Dach vereint.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.06.2013

Jubiläumsfirma Ladwein spendet der Gundlach-Stiftung

Glatte tausend Euro für die Gundlach-Stiftung nahm Heiko Marmé in Dierdorf bei der Firma Ladwein entgegen. Das Traditionsunternehmen hatte beschlossen, den Erlös einer Tombola für eine karitative Einrichtung zu spenden. Die Tombola war im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50jährigen Bestehen des Unternehmens Ladwein durchgeführt worden.


Vereine | Nachricht vom 20.06.2013

Neuwieder Reiter erfolgreich bei Verbandsmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende wurden im Hunsrück, in der Ortsgemeinde Gebroth, die jährlichen Verbandsmeisterschaften des Pferdesportverbandes Rheinland-Nassau ausgetragen. Sowohl im Junioren-Nachwuchs-Bereich als auch bei den Jungen Reitern konnten von den Startern des Reitervereins Neuwied Medaillen erritten werden.


Region | Nachricht vom 19.06.2013

Raiffeisen-Region mit neuem Senioren-Wegweiser

Die zweite Auflage des Senioren-Wegweisers für die Raiffeisen-Region stellten kürzlich die Bürgermeister vor. Dierdorf, Rengsdorf, Flammersfeld und Puderbach arbeiten da eng zusammen.


Region | Nachricht vom 19.06.2013

Sommerfest im Wild-Freizeitpark Westerwald

Das Sommerfest am Sonntag, 23. Juni im Wild-Freizeitpark Westerwald in Gackenbach bietet ein buntes Vergnügen für die ganze Familie. Hauptattraktion ist in diesem Jahr ein Kletterberg, wo Kinder besondere Herausforderungen finden. Aber auch die Braunbären freuen sich auf Besuch.


Region | Nachricht vom 19.06.2013

Puderbach plant auch eine Bambini-Feuerwehr

Die Jugendarbeit in den freiwilligen Feuerwehren ist in Zeiten der Rückläufigkeit von aktiven Mitgliedern ein wichtiger Aspekt der Nachwuchsgewinnung. Die freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Puderbach setzte diesbezüglich Akzente und gründete eine eigenständige Jugendfeuerwehr (siehe auch Bericht am 17.6.).


Region | Nachricht vom 19.06.2013

IHK begrüßt Seilbahn-Entscheidung der UNESCO

Die heutige Entscheidung des UNESCO-Welterbekomitees, den Betrieb der Koblenzer Seilbahn bis 2026 zu genehmigen, erhält auch von Seiten der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz Beifall.


Region | Nachricht vom 19.06.2013

SPD-Fraktion besuchte Hufer Tal

Die Renaturierung und die Straßensanierung in Huf/Luchert besichtigte kürzlich die SPD-Fraktion im Rat Horhausen. Der Ausbau der K 3 soll Ende Juli abgeschlossen sein. Die Renaturierung des Hufer Baches stieß auf breite Zustimmung.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.06.2013

IHK: Steuerpolitik ist auf dem falschen Weg

Die rheinland-pfälzischen IHKs warnen vor einer falschen Steuerpolitik, die die Unternehmensubstanz angreift. Außerdem kritisieren die Kammern, dass es bislang keine schlüssiges Gesamtkonzept zu steuerlichen Regelungen gebe.


Kultur | Nachricht vom 19.06.2013

Posaunenchor Urbach wird 90

Anlässlich des 90-jährigen Jubiläums veranstaltet der Posaunenchor Urbach ein Konzert der anderen Art im Haus an den Buchen in Dernbach. Gäste aus nah und fern sind herzlich eingeladen zu einem Konzert mit den Liedern aus den 20er und 30er Jahren unter Leitung von Stefan Hausmann, der mit Heilswint Hausmann auch durch das Programm führt.


Region | Nachricht vom 18.06.2013

3,6 Millionen Euro für Krankenhäuser im Kreis

Der Bundestag hat Soforthilfen für die Krankenhäuser in Höhe von insgesamt 1,1 Milliarden Euro beschlossen. Damit sollen insbesondere die stark gestiegenen Personalkosten der Kliniken ausgeglichen werden. Die Krankenhäuser im Kreis Neuwied bekommen bis 2014 3,6 Millionen Euro, erklärt der heimische CDU-Gesundheitspolitiker, Erwin Rüddel (Windhagen).


Region | Nachricht vom 18.06.2013

Mann aus brennendem Auto gerettet - Beifahrerin starb

Die Polizei konnte mittlerweile genauere Angaben zu dem tödlichen Unfall in der Nacht zum Dienstag auf der A48-Rheinbrücke bei Bendorf machen. Bei dem Unfall wurde ein 33-jähriger Mann aus Neuwied aus seinem brennenden Auto gerettet. Für seine Beifahrerin - die Polizei bestätigte am Abend, dass es sich bei der zweiten Person um eine Frau handelte - kam jede Hilfe zu spät: Sie erlag im Auto ihren Brandverletzungen.


Region | Nachricht vom 18.06.2013

Elisabeth Hermes öffnet ihren Garten

Im Rahmen der Aktion "Offenen Gartenpforte" der Stadt Bonn öffnet Elisabeth Hermes in Altenkirchen ihren privaten Garten am Samstag, 22. Juni und Sonntag, 23. Juni jeweils von 10 bis 18 Uhr.


Region | Nachricht vom 18.06.2013

NABU Rengsdorf will Bonefelder Heide erhalten

In Bonefeld gibt es am „Beuelsberg“ eine Heidelandschaft, die für unsere Region recht ungewöhnlich ist. Sie droht nun der Verbuschung zum Opfer zu fallen. Die unterschiedlichsten Maßnahmen wurden in den letzten 30 Jahren getroffen, um dies zu verhindern.


Region | Nachricht vom 18.06.2013

Raubacher Springfestival startet

Das Raubacher Springfestival geht ab dem kommenden Mittwoch, den 19. 6. 2013 in seine achte Auflage. Bis zum Sonntag, den 23. Juni 2013 können die Zuschauer 1.830 Starts mit über 200 Pferden erleben.


Region | Nachricht vom 18.06.2013

Geschäftsessen richtig absetzen

Der Fiskus gibt sich streng – wie die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz mit-teilt, werden Bewirtungsrechnungen sehr genau auf ihre Möglichkeit zur Ab-setzbarkeit geprüft werden. Auf korrekt ausgefüllte Belege zu achten ist für Un-ternehmer und Selbstständige daher enorm wichtig.


Region | Nachricht vom 18.06.2013

Patienten müssen im Mittelpunkt stehen

Krankenhausreform – die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler sprach mit Trägern der DRK-Krankenhäuser Süd-West. Die SPD will Krankenhäusern durch Einführung eines Sicherstellungszuschlags unter die Arme greifen und dadurch die medizinische Versorgung der Bevölkerung für die Zukunft sichern.


Region | Nachricht vom 18.06.2013

20 Kilometer Stau nach Lkw-Unfall auf A3

Auf der A3 Köln Richtung Frankfurt kam es heute Nachmittag zwischen den Anschlussstellen Bad Honnef/Linz und Neustadt (Wied) zu einem schweren Unfall, an dem drei Lkw beteiligt waren. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.


Region | Nachricht vom 17.06.2013

Jugendfeuerwehr Puderbach gegründet

Im Puderbacher Land gibt es ab sofort auch eine Jugendfeuerwehr. Es war die letzte Verbandsgemeinde im Kreis Neuwied, die keine eigenständige Jugendwehr hatte. Puderbach wird weiterhin eng mit Dierdorf zusammenarbeiten.


Region | Nachricht vom 17.06.2013

VG-Tage Rengsdorf lockten Tausende

Die Verbandsgemeindetage im Gewerbegebiet „Petershof“ im Kirchspiel Anhausen entwickelten sich zum Magneten am vergangenen Wochenende. Rund 90 Unternehmen, Organisationen und Vereine zeigten ihre Leistungsfähigkeit. Es war ein buntes Schaufenster der Region.


Region | Nachricht vom 17.06.2013

Gräberschändungen in Großmaischeid

Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag (14. auf 15. Juni) auf dem Friedhof von Großmaischeid eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Auf rund zehn Gräbern wurden unter anderem Blumen herausgerissen, Grabschmuck und Laternen zerstört und teilweise auch die Platten und Umrahmungen beschädigt.


Region | Nachricht vom 17.06.2013

Großmaischeid hat ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten

In der jüngsten Sitzung des Ortsgemeinderats Großmaischeid trug ein Ratsbeschluss den sich verändernden gesellschaftlichen Strukturen Rechnung: Wolfgang Bayer wurde einstimmig zum Seniorenbeauftragten für die Ortsgemeinde Großmaischeid/Kausen ernannt.


Region | Nachricht vom 17.06.2013

Jedem Sayn Tal zog die Massen an

Der Radwandertag hatte ideale Rahmenbedingungen und wurde ein Erlebnis für Jung und Alt, Groß und Klein. Die Veranstalter zeigten sich am Abend sehr zufrieden. In der Mittagszeit gab es vielerorts riesigen Andrang.


Region | Nachricht vom 17.06.2013

Rengsdorf macht beim Lesesommer mit

Die Verbandsgemeinde Rengsdorf macht auch in diesem Jahr beim LESESOMMER Rheinland-Pfalz mit. Die Abenteuer beginnen im Kopf. Kinder und Jugendliche sollen auch außerhalb der Schule zum Lesen verführt werden.


Region | Nachricht vom 17.06.2013

Kleinmaischeid feiert Kirmes

Bereits am vergangenen Freitag fiel der Startschuss für die beliebte Kleinmaischeider Kirmes. Den Start übernahm die Band „Sixpash“ im Bürgerhaus Kleinmaischeid. Die Kirmesgesellschaft hatte alle Besucher aufgefordert in Arbeitskleidung zu kommen, denn der Abend stand unter dem Motto: „Ob Maurer, Maler oder Bäcker, bei uns schmeckt das Feierabendbier besonders lecker!“


Vereine | Nachricht vom 17.06.2013

Burschenverein Bonefeld feiert 120jähriges Jubiläum

Vom 28. Juni bis 30. Juni 2013 feiert der Burschenverein Bonefeld gemeinsam mit seinen Maimädchen das 120 jährige Bestehen des Traditionsvereins. In diesem Jahr drehen die Burschen und Mädchen die Zeit zurück in die 50er.


Region | Nachricht vom 16.06.2013

Spiritualität leben und erleben

„Spiritualität leben und erleben“ – unter diesem Motto laden die Rosenkreuzer alle Interessierten am 22./23. Juni zu einem besonderen Wochenende nach Birnbach/Ww. in das Konferenzzentrum Christianopolis ein. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 16.06.2013

Benefiz-Begegnungsfest in Ransbach-Baumbach

Am Samstag, 29. Juni heißt es in der Stadthalle Ransbach-Baumbach: "Aufeinander zugehen!" Das multi-kulturelle Begegnungsfest soll Westerwälder mit und ohne Migrationshintergrund zusammenführen. Es wird Musik aller Stilrichtungen geboten, Tanz vieles mehr. Natürlich gibt es Wäller und internationale Spezialitäten, der Erlös kommt der Familie zu Gute, die beim Brand in Boden alles verloren haben.


Region | Nachricht vom 16.06.2013

Falsches Signal

Zum im Kinderausschuss beratenen Antrag „Leiterinnen und Leitern von Kindertagesstätten“ erklären Bettina Brück, Kita-politische Sprecherin der SPD-Fraktion, und Elisabeth Bröskamp, Sprecherin für frühkindliche Bildung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz:


Region | Nachricht vom 16.06.2013

Reform der Ruhebezüge des Bundespräsidenten gefordert

Pressemitteilung der Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler:

Ein guter Vorschlag liegt auf dem Tisch: Danach sollen die Ruhebezüge des Staatsoberhauptes künftig nach einer Mindestamtszeit von zwei Jahren und sechs Monaten 50 Prozent, nach einer vollen Amtszeit von fünf Jahren 75 Prozent und erst nach einer Amtszeit von zehn Jahren 100 Prozent der Amtsbezüge betragen.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.06.2013

Kräuterwind-Gartenroute mit Rosenfest

Im Rahmen der diesjährigen offenen Gartenroute von Kräuterwind lädt der Pflanzenhof Schürg in Wissen zum Rosenfest am Wochenende 22./23. Juni ein. Das Rosenfest bietet alles rund um eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt.


Vereine | Nachricht vom 16.06.2013

Der 2. SSV-Super-Cup steht bevor

Vom 25. bis 28. Juli findet der 2. SSV-Super-Cup in Weyerbusch statt. Die Auslosung der Viertelfinalspiele ist am Donnerstag, 20. Juni, 19.30 Uhr im Vereinsheim an der Sportanlage.


Vereine | Nachricht vom 16.06.2013

Burgbläserjugend auf den Spuren Sebastian Vettels

Endlich war es soweit, als die Burgbläserjugend auf ihrem diesjährigen Jugendausflug im Kartodrom in Buchholz-Eich die Reifen quietschen ließ. Denn dieses Jahr hatten die Burgläser Rheinbreitbach unter der Leitung von Jutta Federhen sich etwas Besonderes ausgedacht: Die ganze Jugend sollte Kartbahn fahren dürfen.


Werbung