Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 25196 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252


Vereine | Nachricht vom 01.09.2013

Wienauer C-Jugend verliert in Oberlahr

Das zweite Spiel der neu gegründeten C-Junioren der JSG Wienau/Marienhausen/ Rossbach/Mündersbach/Freirachdorf gegen die Gastgeber in Oberlahr verlief nicht ganz zufrieden stellend.


Kultur | Nachricht vom 01.09.2013

Kunst in Unkeler Höfen

Jeden Sommer schmückt sich die sowieso schon schmucke Stadt Unkel mit Kunstwerken. Die Ausstellung ist auch in diesem Jahr wieder einen Besuch wert. 45 Künstlerinnen und Künstler sind in diesem Jahr zu Gast in öffentlichen Gebäuden, auf Plätzen und in privaten Höfen, die eigens für diesen Event geöffnet und herausgeputzt werden.


Kultur | Nachricht vom 01.09.2013

Beate Margraf zeigt Strandgut in Neuwied

Die Neuwieder Fotografin Beate Margraf zeigt ihre erste Ausstellung unter dem Titel „Strandgut“ im schönen Ambiente des Parkrestaurants Nodhausen. In den Räumen der Brasserie und des Gourmetrestaurants Coquille St. Jacques sind Schwarz-Weiß- und Farbaufnahmen aus Holland zu bewundern.


Vereine | Nachricht vom 31.08.2013

KJG Windhagen war im Sommerlager an der Mecklenburgischen Seenplatte

Windhagen. „Applaus, Applaus, für deine Worte!“, unter diesem Motto startete die Katholische Junge Gemeinde (KJG) Anfang August für zwei Wochen ins Sommerlager 2013 nach Neu-Sammit, einem sehr kleinen, abgelegenen Ort an der Mecklenburgischen Seenplatte. Mit von der Partie waren 48 Teilnehmer, zwölf Betreuer und vier Küchenfrauen.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2013

Südstaaten-Musik im Alten Bahnhof Puderbach

Ein besonderes Kulturangebot präsentierte am gestrigen Freitagabend (30.8.) die Projektgruppe des JUKUZ in Puderbach: Südstaaten-Musik, genauer gesagt Cajun vom Feinsten, dargeboten vom Duo Yannick Monot und Helt Oncale.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2013

Vereinsfahne des MGV Cäcilia Irlich zurück in der Heimat

Roter Samt, bunte Seide und Brokatfransen zieren die prunkvolle Fahne mit der aufgestickten Heiligen Cäcilia. 95 Jahre lang war sie verschwunden und vermisst. Am vergangenen Donnerstagabend wurde das gute Stück feierlich wieder in Besitz genommen. „Herr, Deine Güte reicht so weit“ sang voller Dankbarkeit der Männerchor Cäcilia Irlich unter der Leitung seines Dirigenten Andreas Wies vor der Irlicher Pfarrkirche.


Region | Nachricht vom 30.08.2013

Urbacher Bürger demonstrierten in Puderbach

Die Urbacher Bürger versammelten sich am heutigen Freitagnachmittag vor der Westerwaldbank-Filiale in Puderbach und demonstrierten dort für den Erhalt ihres Geldautomaten in Urbach. Rund 50 Bürger folgten dem Aufruf der Bürgerinitiative und nahmen die Dienste des Puderbacher Geldautomaten in Anspruch.


Region | Nachricht vom 30.08.2013

Grillen gegen die Agrarindustrie

Bundesweit haben am vergangenen Wochenende Menschen gegen die industrielle Landwirtschaft gegrillt – auch in Straßenhaus. Dort haben die Teilnehmer ein Demoplakat für die bundesweite Demonstration am 31.8.2013 in Wietze gemalt.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2013

Zwei abgedrehte Mentalisten kommen nach Neuwied

Was kommt dabei heraus, wenn zwei der besten, chaotischsten und abgedrehtesten Mentalisten Deutschlands aufeinander treffen? THE BIG BRAIN THEORY – Ein außergewöhnlicher Trip durch Ihre Gedanken!


Region | Nachricht vom 29.08.2013

August: Arbeitslosenzahlen leicht rückläufig

9.604 Menschen ohne Job und eine Arbeitslosenquote von 5,9 Prozent: Das sind die August-Eckwerte des Arbeitsmarktes für die Region Neuwied. Während die Bundesagentur für Arbeit einen Anstieg der Arbeitslosenzahlen meldet, verzeichnet die Region (Landkreis Altenkirchen und Neuwied) einen leichten Rückgang der Zahlen. Es gibt noch mehr als 200 Ausbildungsplätze, die nicht belegt sind, und insgesamt gibt es 1.346 freie Stellen zu besetzen.


Region | Nachricht vom 29.08.2013

Drei Autorenlesungen mit Michaela Abresch („Ostrakon“)

Die Stadt Dierdorf und der Kulturkreis Dierdorf öffnen der Literatur die Pforten der Alten Schule. Die Dierdorfer Autorin Michaela Abresch, bekannt durch ihr im letzten Jahr erschienenes Mirakelbuch, liest am Freitag, 6. September erstmals aus ihrem neuen historischen Roman, der vor der Kulisse des antiken Palästina spielt.


Region | Nachricht vom 29.08.2013

Tag des offenen Denkmals in Dierdorf

Am landesweiten Tag des offenen Denkmals am 8. September stehen auch in Dierdorf einige interessante Denkmäler offen: der historische Uhrturm, die Alte Schule am Damm, die historische Stadtmauer mit Eulenturm und der jüdische Friedhof.


Region | Nachricht vom 29.08.2013

Erlös aus dem Selgros-Flohmarkt überreicht

Neuwied. Über einen stattlichen Betrag von 930 Euro freute sich Barbara Beckmann vom Verein Trotzdem - Lichtblick e.V., Verein gegen sexuellen Missbrauch/Frauennotruf, den sie als anteiligen Erlös des wohltätigen Flohmarktes der Selgros-Mitarbeiter entgegen nehmen konnte.


Region | Nachricht vom 29.08.2013

Reiner Meutsch mit Multivisionsschau in Neuwied

Die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) unterstützt das weltweite Bildungsprojekt „Fly and help“ von Reiner Meutsch. Am 16. September kommt der Weltreisende mit seiner beeindruckenden Multivisionsschau nach Neuwied.


Region | Nachricht vom 29.08.2013

Ministerpräsidentin empfing Neuwieder Jugendbeirat

Im Rahmen des Rheinland-Pfalz Open Airs auf der Großen Bleiche in Mainz empfing Ministerpräsidentin Malu Dreyer eine Auswahl engagierter Jugendlicher aus dem Land, darunter mit Johanna Schubert und Tobias Wagner gleich zwei Vertreter des Neuwieder Jugendbeirats.


Region | Nachricht vom 29.08.2013

Mobile Familienbildung in der Raiffeisen-Region

Zu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung des Diakonischen Werkes Neuwied mit dem Lokalen Bündnis Familie der Verbandsgemeinde Rengsdorf, dem Runden Tisch Betreuung Verbandsgemeinde Puderbach und dem Runden Tisch Familie Verbandsgemeinde Flammersfeld, (Raiffeisen-Region) konnte die Leiterin der „Servicestelle Familie stärken“ beim ISM in Mainz, Elisabeth Schmutz, im gut besuchten Sitzungssaal der VG Rengsdorf begrüßt werden.


Region | Nachricht vom 29.08.2013

Sterbebegleitung von Menschen mit Behinderung

Hausen. Inklusion bedeutet, allen Menschen die Teilhabe an der Gesellschaft in vollem Umfang zu ermöglichen. Dass das auch für die letzte Phase des Lebens gilt, dessen ist sich Bruder Bonifatius Faulhaber bewusst. Er ist Geschäftsführender Vorstand der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz e.V., in deren Einrichtungen zahlreiche Menschen mit körperlichen, psychischen oder geistigen Behinderungen leben.


Kultur | Nachricht vom 29.08.2013

„Flurbereinigung“ – Ausstellung, temporäre Kunst in Neuwied

Am heutigen Donnerstagabend (29.8.) konnte endlich die Ausstellung „Flurbereinigung“ in Neuwied-Irlich eröffnet werden. Die ursprünglichen Vernissage-Pläne waren im Juni dem Hochwasser zum Opfer gefallen. Inzwischen war die Spannung bei den Interessenten gestiegen. Die Besucher wurden nicht enttäuscht: Was auf dem ehemaligen Fahrschulgelände am Wiedufer präsentiert wird, ist einmalig, vergänglich, witzig, skurril, subtil, unterhaltsam und ungewöhnlich.


Region | Nachricht vom 28.08.2013

Wieviel Kultur braucht der Westerwald?

Kulturveranstaltungen gibt es sehr viele, aber gibt es Veranstaltungen mit einem Strahlcharakter über die Region hinaus? Kultur ist ein wichtiger Standortfaktor und die vielen Kulturschaffenden der Region leisten gute Arbeit. Aber hochkarätige Literatur- und Kulturfestivals könnten nur im Verbund der drei Landkreise geleistet werden, so Uli Schmidt von der Kleinkunstbühne "Mons Tabor".


Region | Nachricht vom 28.08.2013

Ralf Eisel aus Heimbach-Weis ist Dudelsack-Weltmeister

Heimbach-Weis. Vom 17. bis 18. August fanden im schottischen Glasgow die diesjährigen Weltmeisterschaften für Pipe Bands (Dudelsackformationen) statt. Ralf Eisel aus Heimbach-Weis wurde mit seiner Gruppe Weltmeister in einer Disziplin.


Kultur | Nachricht vom 28.08.2013

2T - Gewaltige Bilder in der Brücke von Remagen

In die schwarzen Brückentürme am südlichen Ortsrand von Erpel ist wieder einmal Leben eingekehrt. Seit dem 17. August und noch bis zum 21. September zeigt der Kunstverein antiFORM e.V. dort „Gewaltige Bilder“ – eine multimediale Kunstausstellung von 20 Künstlerinnen und Künstlern aus Alfter, Bad Honnef, Basel, Berlin, Bochum, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Hokkaido, Koblenz, Köln, Osaka, Stockholm und Stuttgart.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Urbacher kämpfen weiter für ihren Geldautomaten

Die Urbacher sind ein streitbares Völkchen. Sie wollen sich nicht mit der Schließung ihres Geldautomaten in der Hauptstraße abfinden. Sie rufen am Freitag, den 30. August 2013 um 15:00 Uhr zum Protest vor dem Geldautomat der Westerwaldbankfiliale in Puderbach auf.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Vortrag „Zappelhans + Hampelliese“ in Neuwied

Elisabeth Bröskamp, MdL, lädt zu einer besonderen, öffentlichen Veranstaltung in das Food Hotel nach Neuwied ein. Rainer Winkel Professor für Erziehungswissenschaft und Schulpädagogik referiert über das Thema „Zappelhans + Hampelliese“ oder vom Sinn und Unsinn des Aufmerksamkeits - Defizit - Hyperaktivitäts – Syndroms (A DHS).


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Grüne wollen geeignete Standorte für Windenergie untersuchen lassen

Die Arbeitsgemeinschaft Windenergie des Kreisverbandes BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Neuwied, bestehend aus den Ratsmitgliedern der VG Puderbach, Rengsdorf und dem Kreistag Neuwied, traf sich in Kurtscheid, um über den aktuellen Sachstand zu sprechen.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Rüddel appelliert an weltoffene junge Menschen

„Parlamentarisches Patenschafts-Programm ist eine große Chance für junge Menschen“, so der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, der sich viele Bewerbungen junger Menschen aus seinem Wahlkreis erhofft.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Rüddel fordert Aufklärung in Sachen Kita-Ausbau

Drückt sich Rot-Grün in Mainz vor Verpflichtungen zum Kita-Ausbau? Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel verlangt von der rheinland-pfälzischen Landesregierung in diesem Zusammenhang Aufklärung.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Wald und Wild erleben im Naturpark Rhein-Westerwald

Verschlungene und enge Waldwege, eine riesige Kaisereiche, Goldruten und ein scheuer Hirsch – dies sind nur einige Eindrücke, mit denen Teilnehmer einer geführten Wanderung des Forstamtes Dierdorfs und des Naturparks Rhein-Westerwald am Freitag, den 23. August 2013, nach Hause gehen konnten.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Giershofen feierte drei Tage Kirmes

Giershofen. Drei Tage lang feierten die „Schöwer“ ihre 132. Kirmes. Vor 20 Jahren haben sie ihrer Kirmes den Namen „Knöppches-Kirmes“ verpasst.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

SWR filmte bei Waltraud Strickhausen in Döttesfeld

13 Geschichten von Menschen, die zunächst nur eines eint: ihre Adresse. Hauptstraße 13. Diese Anschrift gibt es mehr als 2.000 Mal im Südwesten Deutschlands. Wer wohnt da? Was treibt die Menschen um, die zufällig unter
der gleichen Adresse leben? Am 11. September wirft der SWR einen Blick in das Haus und das Leben von Waltraud Strickhausen in Döttesfeld.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Linzer Schüler aktivieren Senioren in Rheinbrohl

Linz. Seit vielen Jahren bildet die Alice-Salomon-Schule (ASS) in Kooperation mit Einrichtungen der Altenpflege staatlich geprüfte Altenpfleger aus. Damit die Inhalte der schulischen Ausbildung möglichst nachhaltig und praxisnah vermittelt werden, besteht seit 2007 eine enge Zusammenarbeit zwischen der ASS und der Senioreneinrichtung Rheinwaldheim in Arienheller/Rheinbrohl.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Kreismusikverband Neuwied feiert sein 30-jähriges Bestehen

Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz am
19. September um 19.00 Uhr im „Forum Antoniuskirche Waldbreitbach“ zu Ehren des Jubilars. Zu Beginn spielt das Kreisjugendorchester unter der Leitung von Alexander Reffgen.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.08.2013

IG Metall sieht Chancen für Rasselstein Neuwied

Die IG-Metall hatte am heutigen Dienstag (27.8.) zu einer Pressekonferenz eingeladen. Den Medienvertretern wurden die Aktivitäten der Interessenvertretungen der Arbeitnehmer im Zusammenhang mit der vorgesehenen Schließung des Werkes in Neuwied dargelegt.


Kultur | Nachricht vom 27.08.2013

Krimidinner in Dierdorf

Das Seniorenzentrum „Uhrturm“ in Dierdorf lädt am Donnerstag, den 12.09.2013 um 18:00 Uhr zu einem Krimidinner ins Café Atrium ein. Passend zu dem Inhalt des Romans wird sie das Küchenteam mit einem 4-Gänge-Gewürz-Menü verwöhnen. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 26.08.2013

CDU-Workshop wurde gut unterstützt

Bad Hönningen. Der vom Vorstand des CDU-Gemeindeverbandes veranstaltete Workshop mit neuen Mitgliedern wurde von Erwin Rüddel, Mitglied des Bundestages und Vorsitzender des CDU Kreisverbandes Neuwied unterstützt.


Region | Nachricht vom 26.08.2013

Berod erlebte 1001 Nacht

Das große Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth am gestrigen Sonntag (25.8.) stand unter dem zauberhaften Motto „Märchen von 1001 Nacht“. Landrat Michael Lieber, als Scheich getarnt, hatte die Schirmherrschaft übernommen. Die Veranstaltung mit großem Rahmenprogramm war von rund 2.000 Menschen besucht.


Region | Nachricht vom 26.08.2013

Ferienerlebniswochen der Verbandsgemeinde Dierdorf

Ein abwechslungsreiches Programm und gutes Wetter wartete auf 40 Kinder und ihre Betreuer bei dem langersehnten zweiwöchigen Ferienspaß auf dem Gelände der Dierdorfer Grundschule.


Region | Nachricht vom 26.08.2013

Ortsgemeinderat Rengsdorf tagte

Die Sitzung des Gemeinderates begann mit der Verlesung einer Erklärung von Michael Sterr, die von der SPD-, CDU- und FDP-Fraktion und vom Ortsbürgermeister wohlwollend zur Kenntnis genommen und mit längerem Beifall bedacht wurde.


Region | Nachricht vom 26.08.2013

CDU Sommertour durch Neuwied beendet

Der Endspurt der Sommertour des CDU-Stadtverbands Neuwied führte die sportlichen Teilnehmer an zwei Tagen in die Stadtteile Irlich und Feldkirchen sowie Engers, Heimbach-Weis mit Block und Gladbach. Aktuelle Infos zu markanten Stellen der Stadt bei den beiden Schlussetappen erhalten.


Region | Nachricht vom 26.08.2013

Grünes Licht für Programm Kita-Plus

Kreis Neuwied. Grünes Licht gab der Jugendhilfeausschuss dem durch das Kreisjugendamt vorgeschlagenen Konzept zur Umsetzung des Kita-Plus-Programms. Nunmehr können die in den betreffenden Wohngebieten liegenden Kindertagesstätten Anträge auf Fördermittel stellen.


Region | Nachricht vom 26.08.2013

Wehren der VG Rengsdorf trainierten im Brandcontainer

Am vergangenen Samstag herrschte auf dem Gelände des Feuerwehrhauses des Kirchspiels Anhausen Hochbetrieb. Der Grund dafür war die Aus- und Weiterbildung mittels eines Brandcontainers, der an diesem Tag zum Training für die Wehrleute zur Verfügung stand.


Region | Nachricht vom 26.08.2013

Puderbach feierte für den guten Zweck

Alles begann vor acht Jahren mit einer Idee. Einige Nachbarn der Puderbacher Schulstraße und den angrenzenden Straßen Kleiner Flur, Wollbachstraße und Meisenweg hegten den Wunsch, die Familien in ihrer umliegenden Nachbarschaft näher kennen zu lernen und veranstalteten zu diesem Zweck ein Straßenfest.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.08.2013

Industrie und Handel fordern: Abfallentsorgung muss privat bleiben

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Rheinland-Pfalz begrüßen die geplante Fortschreibung des Abfallwirtschaftsplans für Siedlungsabfälle. Allerdings warnen sie vor einer schleichenden Re-Kommunalisierung der Entsorgung.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.08.2013

Sparkasse Waldbreitbach hat neue, umgebaute Räume

Am Tag der offenen Tür in den neuen Räumen der Sparkasse Waldbreitbach ertönte es am Sonntag, dem 25. August 2013 immer wieder: „Herzlich willkommen!“. Denn der Besucherandrang anlässlich des Umbaus der Sparkasse Waldbreitbach war enorm.


Vereine | Nachricht vom 26.08.2013

SG Wienau/Marienhausen in Staudt erfolgreich

Die erste Garnitur der SG Wienau/Marienhausen blieb auch im zweiten Spiel der laufenden Saison ungeschlagen. Das Team um Trainer Manfred Kronimus rangiert in der B-Klasse Süd jetzt an der Tabellenspitze.


Vereine | Nachricht vom 26.08.2013

SG Wienau II gewinnt Lokalderby gegen Herschbach

Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen hatte am Samstag die Mannschaft der SG Herschbach II zum Lokalderby in Wienau zu Gast. Die Jungs von der zweiten Garnitur gingen von Beginn an hoch motiviert zur Sache.


Vereine | Nachricht vom 26.08.2013

Kurtscheid bei Deutschen Jugendmeisterschaften im Reiten dabei

Oliver Klinnert und Sepp Gemein hatten in ihrer Eigenschaft als Landestrainer Dressur und Springen bereits am Jahresanfang in Edenkoben einen klaren Qualifikationsweg für ihre Schützlinge aufgezeigt. Sowohl hier als auch bei der abschließenden Nominierung der Teilnehmer anlässlich der Landesmeisterschaften in Zweibrücken haben sie durchaus ein glückliches Händchen bewiesen. Zwei Kurtscheiderinnen waren im Team.


Vereine | Nachricht vom 26.08.2013

Spvgg. Lautzert bezwingt Vizemeister aus Fensdorf

Nachdem zuvor bereits die Reserve der Spielvereinigung (Spvgg.) das Derby gegen die SG Rossbach/M. daheim mit 1:0 gewinnen konnte, war auch die erste Mannschaft im Spitzenspiel gegen die SG Fensdorf/G./S. auf heimischem Rasen erfolgreich.


Vereine | Nachricht vom 26.08.2013

Dierdorfer Reiter erfolgreich

Dierdorfer Reiter verbuchten Erfolge in Altenkirchen und Hachenburg
In Altenkirchen gingen die Turnierreiter des Reitvereins Dierdorf vom 16.-18. August 2013 auf Titeljagd. Bezirksmeister wurden die Dierdorfer Mannschaften zwar nicht, dennoch gab es viele erfolgreiche Platzierungen.


Kultur | Nachricht vom 26.08.2013

Conbrios gaben Abschiedskonzert in Puderbach

Die Conbrios ziehen sich nach 50 Jahren von der Bühne zurück. Im Puderbacher Gemeinschaftshaus gaben sie nun ihr großes Abschiedkonzert vor ausverkauftem Haus. Am Ende gab es stehende Ovationen für die Gruppe.


Region | Nachricht vom 25.08.2013

Mann forderte Kinder im Wald auf sich auszuziehen

Die Polizei Neuwied ermittelt im Fall eines versuchten sexuellen Missbrauchs an Kindern. Am Mittwoch (21.8.) gegen 17.45 Uhr wurden zwei Kinder, zwölf und dreizehn Jahre alt, von einem Mann angesprochen und aufgefordert, sich auszuziehen.


Region | Nachricht vom 25.08.2013

Herrscht jetzt wieder Frieden im Gemeinderat Rengsdorf?

Mit Blick auf die letzte Gemeinderatssitzung am 2.7.2013 war es der SPD-, CDU- und FDP-Fraktion sowie dem fraktionslosen Michael Sterr ein Anliegen, die nachfolgende Erklärung zur weiteren Zusammenarbeit innerhalb des Gemeinderates und zur weiteren politischen Arbeit in dieser Gemeinde abzugeben.


Region | Nachricht vom 25.08.2013

1516 potentielle Stammzellenspender in Raubach erfasst

Ein 28-jähriger Mann aus Hachenburg und die 45-jährige Iris Schmidt aus Raubach, Mutter zweier Kinder, sind an Leukämie erkrankt. Um ihnen und anderen Patienten zu helfen, veranstalten ihre Freunde gemeinsam mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei drei große Registrierungsaktionen. Die erste war am heutigen Sonntag in Raubach.


Region | Nachricht vom 25.08.2013

VHS Neuwied startet mit Sommerfest ins neue Programm

Zum Auftakt nach der Sommerpause lud die VHS alle Interessierten zu einem zwanglosen Sommerfest ein. Viele Dozenten und das gesamt Team war anwesend und gab bei Getränken und leckeres vom Grill Kursinteressenten Auskunft.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.08.2013

FWG Puderbach besichtigte Afflerbach Bödenpresserei in Dernbach

Sehr interessante und beeindruckende Informationen in die vielfältigen Fertigungsvarianten der „Afflerbach Bödenpresserei GmbH“ im Industriegebiet Urbacher Wald erhielten Mitglieder und Freunde der Freien Wähler „FWG“ in der Verbandsgemeinde Puderbach anlässlich einer Führung durch die Herren Hermann Afflerbach und Ralf Wittwer durch das 2010 im Gewerbegebiet „Urbacher Wald“ eingeweihte neue Werk des Unternehmens


Vereine | Nachricht vom 25.08.2013

Neuwieder Reiter erfolgreich bei Bezirksmeisterschaften

Altenkirchen. Mit zwei Mannschaften und einigen Einzelreitern nahmen Reiterinnen und Reiter aus Neuwied-Oberbieber an den Bezirksmeisterschaften des Pferdesportverbands Rhein-Westerwald teil.


Vereine | Nachricht vom 25.08.2013

SG Ellingen serviert VfL Hamm ab

Beim Aufeinandertreffen der beiden Aufsteiger in die Bezirksliga Ost am heutigen Sonntag ließ die SG Ellingen dem Gast aus Hamm nicht den Hauch einer Chance. Schnelles und gutes Kombinationsspiel ließen die ersatzgeschwächten Gäste nicht gut aussehen. Der 8:1 Sieg geht auch in dieser Höhe in Ordnung.


Kultur | Nachricht vom 25.08.2013

Comedy-Abend der Burschen Niederbieber strapazierte Lachmuskeln

Der Niederbieberer Burschenverein lädt alljährlich zu einem grandiosen Comedy-Abend im Biergarten der Gaststätte Central ein. Am heutigen Sonntagabend (25.8.) waren drei überregional bekannte Stars auf der Bühne: Roberto Capitoni, Halbitaliener aus Koblenz, Johannes Flöck aus Köln und - zum sechsten Mal als Moderator - Matthias Jung aus Hüffelsheim bei Bad Kreuznach.


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Ehrenamtliche bei den Wahlen gesetzlich unfallversichert

Anlässlich der diesjährigen Bundestagswahl am 22. September sind bei der Wahl selbst wie auch im Vorfeld zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Einsatz. Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz, weist darauf hin, dass dieser Personenkreis gesetzlich unfallversichert ist.


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Krankenkassen müssen Leistungen erfüllen

„Krankenkassen müssen berechtigte Ansprüche auf Leistungen erfüllen“, die Aussage machte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel angesichts der massenhaft abgelehnten Anträge. Gleichzeitig kündigte Rüddel die Prüfung der Genehmigungspraxis der Krankenkassen an.


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Business-Talk: Unternehmer werden fit

Business Talk heißt eine Veranstaltungsreihe, mit der die Agenturen für Arbeit auf ungewöhnliche Weise mit Arbeitgebern ins Gespräch kommen wollen: Informationen zu zukunftsträchtigen Themen werden in stilvoller Kulisse mit Stegreiftheater gewürzt, und am Ende bleibt Raum für persönliche Gespräche. In der Region macht der Business Talk im September dreimal Station: in Wissen, Andernach und Montabaur.


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Sayner Hütte Bendorf als Kunstobjekt mit Licht

Der Freundeskreis Sayner Hütte und die Stadt Bendorf konnten einen besonderen Künstler begrüßen. Der bekannte Lichtkünstler Ingo Bracke verwandelte den Industriekomplex Sayner Hütte in ein Kunstwerk aus Licht und Raum. Mehrere hundert Zuschauer genossen das spektakuläre Schauspiel.


Region | Nachricht vom 23.08.2013

„Wiedereinstieg“ ist Beratungsthema in Dierdorf

Mit einem Beratungstag zum Wiedereinstieg am 13. September 2013 nimmt die neue Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Dierdorf, Andrea Frorath, ihre Arbeit auf. Viele Fragen um die Rückkehr der Frauen in den Beruf werden an diesem Tag beantwortet.


Region | Nachricht vom 23.08.2013

Kita "Sonnenstraße" in Neuwied ausgezeichnet

Die Evangelische Kindertagesstätte "Sonnenstraße" in Neuwied wurde diese Woche mit der Plakette „Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet. Zu der kleinen Feierstunde waren die Eltern mit ihren Kindern nachmittags in den Kindergarten gekommen. Von der Stadt Neuwied war der Beigeordnete Jürgen Moritz anwesend und verlieh die Plakette offiziell und überreichte sie an die Leiterin Bärbel Bück-Muscheid.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.08.2013

Neuwied soll Qualitätsstadt werden

Das “Q” ist das Siegel für Servicequalität in Deutschland. Für eine Zertifizierung als Qualitäts-Stadt sind Teamgeist, branchenübergreifende Zusammenarbeit und Engagement der teilnehmenden Betriebe gefragt. Das AktionsForum Neuwied lud am gestrigen Donnerstagabend (22.8.) die Neuwieder Gewerbetreibenden zur Auftaktveranstaltung ein.


Region | Nachricht vom 22.08.2013

Philipp Rösler besucht Lohmann & Rauscher

Innovativ, leistungsstark und an Lösungen für Kundenbedürfnisse orientiert – so präsentierte sich der heimische Medizinprodukte-Entwickler und -Hersteller Lohmann & Rauscher am gestrigen Mittwoch (21.8.) Dr. Philipp Rösler, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie.


Region | Nachricht vom 22.08.2013

Gamescom 2013 erlebte grandiosen Start

Zum fünften Mal feierte das weltweit größte Messe- und Eventhighlight für interaktive Spiele und Unterhaltung auf der Koelnmesse am Mittwoch seine Eröffnung. Tausende Menschen tummelten sich bereits am ersten Messetag in den Hallen des Messegeländes und tauchten in eine neue Generation von Spielekonsolen und Spielerlebnissen ein – auch zahlreiche Menschen aus dem Kreisgebiet zog es aus diesem Anlass nach Köln/Deutz.


Region | Nachricht vom 22.08.2013

Neue Bücher für die Schulbibliothek in Puderbach

Im Schuljahr 2012/13 eröffnete die Schulbibliothek der Realschule plus in Puderbach nach einer mehrjährigen Pause die Pforten am neuen Standort im Pavillon auf dem Schulgelände. Viele Schülerinnen und Schüler nutzten das Angebot an Büchern und Hörbüchern oder CDs, sei es zum Lesen in den Pausen oder für die Ausleihe.


Region | Nachricht vom 22.08.2013

Bündnis90/Die Grünen läuten Endspurt im Wahlkampf ein

Bundestagsdirektkandidatin Elisabeth Bröskamp und GRÜNE im Kreis Neuwied läuten die „heiße“ Wahlkampfphase ein. Diskussionsrunden und Vorträge sind geplant. Grüne haben nur kleines Budget.


Region | Nachricht vom 22.08.2013

Ferienfreizeit an der Wied

In der letzten Sommerferienwoche war es wieder soweit: 32 Kinder der Wald-Wiesen-Wasser-Freizeit, die vom Forstamt Dierdorf zusammen mit dem Naturteam Kurz und der Naturschutzjugend aus Rengsdorf angeboten wurde, belebten das Wiedtal zwischen Segendorf und Altwied.


Region | Nachricht vom 22.08.2013

Linkenbach bekommt neue energiesparende Beleuchtung

Linkenbach investiert in eine neue Straßenbeleuchtung für den Ort. Die Investitionskosten betragen 10.000 Euro, die künftige jährliche Ersparnis liegt bei 5.000 Euro, sodass die Investition sich schon nach zwei Jahren amortisiert.


Region | Nachricht vom 22.08.2013

Wiedtalaue bei Döttesfeld renaturiert

Bei der Renaturierung der Wiedtalaue wurde kreisübergreifend gearbeitet. Bei dem Gemeinschaftsprojekt der Kreise Altenkirchen und Neuwied wird der natürliche Hochwasserschutz und eine natur- nutzungskonforme Umsetzung und Entwicklung der Auenlandschaft gewährleistet.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.08.2013

IHK fordert Sanierung von Flughafen Hahn GmbH

Im Rahmen ihrer Sommersitzung hat die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz eine Resolution zur Zukunft des Flughafen Hahns beschlossen. Im Kern verlangen die Unternehmer die Senkung der Betriebskosten und die Verbesserung der Erträge des Flughafens.


Kultur | Nachricht vom 22.08.2013

Tom Moog - „Ordnung. Kontrast. Reduktion.“

Tom Moog mag es gern schlicht und elegant, deshalb trifft man den Kreativarbeiter stets schwarz gekleidet an. Der charmante Herr hört konzentriert und freundlich zu. Er formuliert treffend und eindeutig, er überredet nicht, er überzeugt mit Argumenten.


Kultur | Nachricht vom 22.08.2013

Jahreskonzerte mit Schmusehits vom MGV Dernbach

Am Samstag, dem 31. August, um 20.00 Uhr und am Sonntag, dem 01. September um 17.00 Uhr, präsentieren die Sänger des MGV 1899 Dernbach ihre diesjährigen Motto-Konzerte im „Haus an den Buchen“. Unter der Überschrift „Kuschelrock – Die Letzte“ wollen die Männer um Dirigent Georg Wolf ihr Publikum ins Reich der allseits beliebten Schmusemusik mitnehmen und mit musikalischen Leckerbissen von Simon & Garfunkel, Whitney Houston oder den Tremeloes verwöhnen.


Region | Nachricht vom 21.08.2013

Künstlercamp „Kinder, Kunst und Krempel“

Was ist der Unterschied zwischen einem Surrealisten und einem Expressionisten? Welcher ist der bedeutendste Künstler der Pop Art-Geschichte? Fragen, bei denen mancher Erwachsene Probleme bekommen würde, die richtige Antwort zu geben. Für 36 Kids des Feriencamps „Kinder, Kunst und Krempel“ in Neuwied ist das aber ein Klacks.


Region | Nachricht vom 21.08.2013

Brasilien – das Land der vielen Gesichter

Elisabeth Bröskamp, die Landtagsabgeordnete und Kandidatin für den Bundestag ist von einer beeindruckenden Reise nach Brasilien mit der Hilfsorganisation OPAM zurückgekehrt. „Brasilien – das Land der vielen Gesichter“, berichten die Delegationsmitglieder der Reise.


Region | Nachricht vom 21.08.2013

SPD-Stadtverband Neuwied feiert 150. Geburtstag der Partei

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands ist die älteste und einzige demokratische Partei in unserem Land, die im Verlauf der wechselvollen Geschichte Deutschlands nie ihren Namen verleugnen und ändern musste. In diesem Jahr feiert die SPD ihren 150. Geburtstag.


Region | Nachricht vom 21.08.2013

Rüddel macht SPD und Grüne für Rasselstein-Probleme mit verantwortlich

Im Zusammenhang mit den Problemen des Stahlkonzerns ThyssenKrupp und der drohenden Schließung des Rasselsteinwerks in Neuwied sowie dem angekündigten Abbau von 420 Arbeitsplätzen wirft der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (Windhagen) dem SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück Versagen vor. Steinbrück war von 2010 bis 2012 Mitglied im Aufsichtsrat von ThyssenKrupp und wurde dafür – laut Rüddel – gut bezahlt.


Vereine | Nachricht vom 21.08.2013

SV Windhagen I startete mit Unentschieden in die A-Klassen-Saison

Gespannt verfolgten die zahlreichen Windhagener Zuschauer die Premiere des SV Windhagen I gegen den Mitaufsteiger SV Rengsdorf. Anders als am Vorsonntag, an dem die Mannschaft ihre spielerische Klasse im Rheinlandpokalspiel gegen den Bezirksligisten SG Westerburg (unglückliche 1:2 Niederlage) präsentierte, ließ die Lorenzini-Elf diese nun vermissen.


Kultur | Nachricht vom 21.08.2013

„Flurbereinigung“ Ausstellung „Temporäre Kunst in Neuwied“

Nach der kurzfristigen Absage wegen dem Rheinhochwasser Anfang Juni startet nun „ Flurbereinigung 2.0“. Am Donnerstag, den 29. August 2013 um 18:00 Uhr wird die Ausstellung „Flurbereinigung 2.0 - Temporäre Kunst in Neuwied“ offiziell eröffnet.


Region | Nachricht vom 20.08.2013

"Anneliese-Mertinat-Stiftung Bonefeld" ins Leben gerufen

Anneliese-Mertinat, die in Bonefeld seit 1980 lebte und im November 2007 in Bonefeld verstarb, hat ihr Vermögen unter genauen Auflagen an die Ortsgemeinde Bonefeld vermacht. Nach vielen Schwierigkeiten, die bewältigt werden mussten, konnte jetzt die "Anneliese-Mertinat-Stiftung Bonefeld" ihre Arbeit aufnehmen. Das Stiftungsvermögen beträgt 220.000 Euro.


Region | Nachricht vom 20.08.2013

Betrunkener lernte nicht aus erstem Fehler

Am Sonntag gegen 4.45 Uhr am Morgen wurde der Polizeiinspektion Neuwied ein PKW Seat gemeldet, der in Schlangenlinien fahre und schon mehrfach gegen Bordsteine gestoßen sei. Das Fahrzeug konnte in der Erich-Kästner-Straße durch sofort entsandte Polizeistreifen gestellt werden.


Region | Nachricht vom 20.08.2013

Kreis Neuwied ist Vorbild in Sachen Abfallvermeidung

Nach dem großen Erfolg einer Veranstaltungsserie zum Thema Lebensmittelverschwendung im vergangenen Jahr ist es der Abfallwirtschaft des Landkreises Neuwied gelungen, in einem landesweit ausgeschriebenen Forschungsprojekt in die engere Gruppe der kommunalen Bewerber zu kommen. Dies teilt der für Umwelt und Abfallwirtschaft zuständige Erste Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach mit.


Region | Nachricht vom 20.08.2013

Polizei sucht Zeugin mit NR-Kennzeichen

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am 11. August gegen 12.50 Uhr auf der L288 zwischen Steineroth und Betzdorf ereignet hat. Sehr wahrscheinlich war ein Fahrzeug aus dem Kreis Neuwied in den Unfall verwickelt.


Vereine | Nachricht vom 20.08.2013

Döttesfeld hat neuen Schützenkönig

Am gestrigen Montagabend (19.8.) fanden in Döttesfeld die Krönungsfeierlichkeiten statt. Das Westerwaldorchester Oberlahr spielte den Großen Zapfenstreich, der beim Publikum hervorragend ankam. Es war das 61. Schützenfest in Folge.


Region | Nachricht vom 19.08.2013

Alte Herren SG Ellingen sehr aktiv

Ellingen. Gleich zwei Spiele in Folge bestritten die Alte Herren SG Ellingen/Bonefeld/Willroth in der Kunstrasenarena Straßenhaus. Auf dem Kleinfeldplatz behielten die Ellinger Akteure mit 8:5 die Oberhand über eine Auswahl von Kickern, die von Vereinsmitglied Hubert Brennich zusammengestellt und gecoacht wurde.


Region | Nachricht vom 19.08.2013

Schülerwettbewerb - SWN sucht Energiesparer

Die Stadtwerke Neuwied schreiben einen Schülerwettbewerb zum Energiesparen aus. Mitmachen können die Klassen sieben bis neun. Es gibt wertvolle Preise zu gewinnen. Die Klassen müssen sich bis zum 31. August 2013 bewerben.


Region | Nachricht vom 19.08.2013

Kreiswaldbauverein Neuwied veranstaltet Lehrfahrt

Große Lehrfahrt einmal anders: Nicht nur zu Fuß, sondern auch per Schiff. Die große Lehrfahrt des Kreiswaldbauvereins 2013 findet in diesem Jahr an einem Donnerstag statt, und zwar am 19. September 2013. Start ist in Linz, Parkplatz am Rheinufer, Abfahrt 7.30 Uhr.


Region | Nachricht vom 19.08.2013

Kreis Neuwied erhält Betreuungsbonus vom Land

Eine überaus positive Zwischenbilanz über den Ausbaustand und die Inanspruchnahme der Betreuungsplätze für Zweijährige in den Kindertagesstätten im Kreisjugendamtsbezirk Neuwied konnte gezogen werden. Insgesamt 284.000 Euro fließen in die Kreiskasse.


Region | Nachricht vom 19.08.2013

Jugendbildungsfahrt geht nach Prag

Jugendbildungsfahrt in die Goldene Stadt Prag - Es sind noch Plätze frei. Ferienfreizeit: Attraktives Angebot für 14- bis 17-jährige
Die Kreisjugendpflege Neuwied und die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rengsdorf bieten vom 04. bis 07. Oktober 2013 eine viertägige Bildungsfahrt nach Prag an. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 19.08.2013

Auch im Kreis Neuwied gibt es Analphabeten

Lions Club Rhein-Wied initiiert ein Förderprogramm. Bei dem Wort „Analphabeten“ denkt man unwillkürlich an Afrika oder vielleicht auch an einige Länder Asiens. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Auch in der industrialisierten Welt ist Analphabetismus ein Problem.


Region | Nachricht vom 19.08.2013

Neuwied Classics: Coole Schlitten, heiße Musik, Shopping

Klassiker spielen bei den „Neuwied Classics“ am 31. August und 1. September die Hauptrolle. Sowohl nostalgische Fahrzeuge als auch musikalische Klänge prägen die Veranstaltungen in der Innenstadt und den Goetheanlagen. Abgerundet wird das Event durch den verkaufsoffenen Sonntag.


Region | Nachricht vom 19.08.2013

Vor 85 Jahren beschloss Neuwied den Deichbau

Vor 85 Jahren, am 30. April 1928, fand in Neuwied die außerordentliche Stadtverordneten-Versammlung statt, in der der Bau der Deichanlage beschlossen wurde. Das war ein bedeutendes Ereignis in der Geschichte der Stadt Neuwied. Aus diesem Anlass veranstaltet der Förderverein Neuwieder Deich e.V. einen Aktionstag als so genannten „Deichtag“ zur Intensivierung der Öffentlichkeitsarbeit.


Region | Nachricht vom 19.08.2013

Die Polizei ist eher Opfer als Täter von Gewalt

Überwachungsprogramme wie "PRISM" stören aktuell unser Demokratieverständnis. Trotz extremster Sicherheitsmaßnahmen nimmt die Brutalität an vielen Stellen der Gesellschaft zu und macht die Menschen besorgt. Sabine Bätzing-Lichtenthäler hat diese Tendenzen zum Anlass genommen, Sicherheitsexperten aus der Region und interessierte Kommunalpolitiker zu einem Fachgespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Michael Hartmann und Bernd Becker, Landesvize der Polizeigewerkschaft, nach Oberlahr zum „Sichereitsfrühstück“ einzuladen.


Region | Nachricht vom 19.08.2013

Küsterin Hildegard Wendland geht in den Ruhestand

Seit 1982 war Hildegard Wendland für die Kirche in Urbach tätig. Jetzt geht sie in den verdienten Ruhestand. Neue Küsterin der evangelischen Kirche in Urbach wird Birgit Klaes-Huppertz.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.08.2013

Neueröffnung Restaurant Milano in Dierdorf

Die Stadt Dierdorf ist um eine kulinarische Besonderheit reicher: In diesen Tagen eröffnete ein weiterer gastronomischer Betrieb in der Innenstadt.


Werbung