Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 23259 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233


Region | Nachricht vom 08.09.2013

Urbacher Bürgerinitiative erringt Kompromiss

In einem Treffen zwischen dem Vorstand der Westerwaldbank, den Ortsbürgermeistern des Kirchspiels Urbach, dem Verbandsgemeindebürgermeister Volker Mendel und dem Gründer der Bürgerinitiative „Pro Geldautomat Urbach“, Jochen Wiebusch, konnte ein Kompromiss gefunden werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.09.2013

Erwin Rüddel besuchte Firma Reuth in Großmaischeid

Großmaischeid. Innovative Präzisionsteile gefertigt auf modernsten und leistungsfähigen Maschinen – so stellt sich die Reuth GmbH den Aufgabenstellungen ihrer Partner. Der geschäftsführende Gesellschafter Stefan Böhm konnte zu einem informativen Gedankenaustausch den CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel sowie den Vorstand des CDU-Ortsverbandes Großmaischeid in seinem Unternehmen begrüßen.


Vereine | Nachricht vom 08.09.2013

35. Raiffeisen-Veteranenfahrt steht bevor

Der Motorsportclub (MSC) Altenkirchen und die Ortsgemeinde Flammersfeld veranstalten die 35. Raiffeisen-Veteranenfahrt am Samstag, 5. Oktober. Dann gehen Autos und Motorräder längst vergangener Zeiten auf die Strecke, die in diesem Jahr in Richtung Rhein durch den Westerwald führt.


Vereine | Nachricht vom 08.09.2013

Blasinstrumente besuchten die Grundschule Unkel

Unkel. Die Instrumentalpädagogik der Burgbläser Rheinbreitbach findet immer größeren Anklang. Das erlebten die Mitglieder der Gruppe jüngst wieder beim Besucht der Grundschule Am Sonnenberg in Unkel.


Vereine | Nachricht vom 08.09.2013

C-Junioren JSG Wienau schlagen Thalhausen

Eine Woche nach der unglücklichen Niederlage in Oberlahr zeigte die stark krankheitsgebeutelte C-Jugend der JSG Wienau eine bärenstarke Leistung und konnte den Gegner aus Thalhausen verdient mit 4:3 schlagen.


Kultur | Nachricht vom 08.09.2013

Michaela Abresch liest aus „Ostrakon – Die Scherbenhüterin“

Ein Jahr nach der Vorstellung ihres Debütbandes „Mirakelbuch“ las die Dierdorfer Autorin Michaela Abresch Auszüge aus ihrem ersten historischen Roman „Ostrakon – Die Scherbenhüterin“. Karl-August Heib konnte am Freitagabend (6.9.) im Namen des Kulturkreises Dierdorf rund 70 Besucher begrüßen.


Kultur | Nachricht vom 08.09.2013

Premiere in der Kulturkuppel Neuwied

Neuwied ist seit kurzem um einen kulturellen Veranstaltungsort reicher. Dem fürstlichen Schloss gegenüber in der ehemals verlassen daliegenden Schlosspassage befindet sich die „Kulturkuppel“, in der der Theater- und Kulturverein „Chamäleon“ einen Workshopraum hat. Dort fand am Samstagabend die Premiere statt mit zwei tollen Typen: Rainer Mees und Marc Hagenbeck, zwei Mental-Magiern.


Region | Nachricht vom 07.09.2013

In Asbach soll eine „Tafel“ gegründet werden

Asbach. In der Verbandsgemeinde entsteht eine „Tafel“. Tafeln sind an vielen Orten in Deutschland eine feste Größe: Sie sammeln hochwertige Lebensmittel, die nicht mehr verkauft werden dürfen, und geben sie für einen symbolischen Betrag an sozial Benachteiligte.


Vereine | Nachricht vom 07.09.2013

Hundeherzen Apariv e.V. braucht dringend Hilfe

Die Auffangstation des Hundeherzen Apariv e.V. in Málaga (Spanien) ist in Gefahr. Sollte die Einrichtung nicht bald über eine Biogasanlage verfügen, wird sie geschlossen und die beherbergten Tiere werden vor Ort getötet. Der Verein muss für die Anschaffung der Anlage 25.000 Euro aufbringen und bittet daher um Unterstützung.


Kultur | Nachricht vom 07.09.2013

Tatort Marktplatz: Ein mörderisches Wochenende

Neuwied. Die Stadt am Rhein wird für vier Tage zu einem gefährlichen Pflaster. Mord und Totschlag verbreiten sich vom 19. bis zum 22. September rund um den Marktplatz. Fünf Verbrechen an drei verschiedenen Schauplätzen. Bereits jetzt gibt es einen großen Kreis von Tatverdächtigten, zu dem Autoren und sogar ein Pfarrer gehören.


Region | Nachricht vom 06.09.2013

Jahrsfelder Markt feierte 325. Geburtstag

Am gestrigen Donnerstag (5.9.) lockte der Jahrsfelder Markt mit seinen 1.500 Meter Marktgassen wieder tausende von Besuchern nach Straßenhaus. Das Team um Marktleiter Friedhelm Anhäuser hatte ein riesiges Programm zum Jubiläum auf die Beine gestellt.


Region | Nachricht vom 06.09.2013

Plakatierung für Bundestagswahl löst Streit aus

Der Wahlkampf ist voll entbrannt. Nicht nur mit Worten wird derzeit gekämpft. Die Plakatierung an öffentlichen Plakatwänden gibt derzeit im Kreisgebiet Anlass zu Streitereien. Die kleinen Parteien werfen den großen Parteien vor, sich nicht demokratisch zu verhalten.


Region | Nachricht vom 06.09.2013

Windkraftgegner verschickt Drohbrief

Die Diskussion über die Windkraft wird auch im Kreis Neuwied sehr kontrovers geführt. Hier gibt es ganz unterschiedliche Meinungen, dies sich zum Teil unversöhnlich gegenüberstehen. Jetzt gibt es sogar anonyme Drohungen. Ein Schreiben dieser Art ging bei der Abgeordneten Bröskamp ein.


Region | Nachricht vom 06.09.2013

VHS Neuwied bietet Vortrag zum Stimmtraining

„Raus mit der Stimme“ – jetzt wird’s deutlich! So kommunizieren Sie klar, kompetent und positiv im beruflichen Alltag. Die VHS Neuwied bietet einen passenden Vortrag am Donnerstag, den 12. September 2013 an.


Region | Nachricht vom 06.09.2013

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied hat Vorbildfunktion

Der Bundesvorsitzende der CDA (Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft) und Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen, Karl-Josef Laumann, besuchte zusammen mit dem heimischen Mitglied des Deutschen Bundestages, Erwin Rüddel, das St. Elisabeth-Krankenhaus der Marienhaus Kliniken GmbH in Neuwied.


Region | Nachricht vom 06.09.2013

Volkszählung beschert dem Kreis unerwartet 2,5 Millionen Euro

Kreis Neuwied. Der Zensus 2011, also die Volkszählung in diesem Jahr, beschert dem Landkreis Neuwied eine unerwartete Einnahme von rund 2,5, Millionen Euro. Über diese gute Nachricht freut sich Landrat Rainer Kaul. Er kann jetzt mit fast 2,5 Millionen Euro mehr in der Kreiskasse rechnen.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.09.2013

IHK: Energiewende bedroht Wettbewerbsfähigkeit

Region. Das Energiewende-Barometer der Industrie- und Handelskammern (IHKs) ist für Rheinland-Pfalz stark gefallen. Die durchschnittliche Bewertung durch die Firmen in Rheinland-Pfalz liegt bei nur noch -19,6, also deutlich im negativen Bereich. Im Jahr 2012 stand das Barometer noch bei -10,1.


Region | Nachricht vom 05.09.2013

Stadtwerke Neuwied sind am Freitag geschlossen

Neuwied. Die Hauptverwaltung der Stadtwerke Neuwied GmbH (SWN) in der Hafenstraße und das KundenCenter in der Langendorfer Straße sind am Freitag, dem 6. September 2013 aus betrieblichen Gründen ganztags geschlossen.


Region | Nachricht vom 05.09.2013

Wasserzähler des Kreiswasserwerkes werden abgelesen

Neuwied. Das Kreiswasserwerk Neuwied (KWW) führt die Ablesung der Zählerstände in seinem Versorgungsgebiet für die Jahresbescheide 2013 in der Zeit vom 9. September bis zum 27. September 2013 durch.


Region | Nachricht vom 05.09.2013

Leserbrief: Gefahr für den Westerwaldsteig

Im Zusammenhang mit dem gerade gefeierten fünfjährigen Bestehen des Westerwaldsteigs macht sich NR-Kurier-Leser Norbert Kösters von der Aktion "Rettet den Stadtwald" Sorgen wegen des geplanten Windparks im Naturpark Rhein-Westerwald. Er schrieb diesen Leserbrief.


Region | Nachricht vom 05.09.2013

Handwerker- und Bauernmarkt in Dernbach lockt

Am kommenden Sonntag, den 8. September 2013 findet der Handwerker- und Bauernmarkt in Dernbach statt. Von 11.00 bis 18.00 Uhr kann in der Ortsmitte von Dernbach zwischen der ehemaligen Schule und dem evangelischen Gemeindehaus gebummelt werden. Insgesamt 50 Stände haben sich bei der Gemeindeverwaltung angemeldet.


Region | Nachricht vom 05.09.2013

Neuwieder Schüler leisteten aktive Friedensarbeit

Neuwied. Für eine Haussammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) haben Neuwieder Schüler mehr als 1.200 Euro gesammelt. Dabei erfuhren sie aus erster Hand viel über bedeutende Epochen deutscher Geschichte.


Region | Nachricht vom 05.09.2013

Attraktive Frau lenkte Mann ab

Breitscheid. Mit einem Trickdiebstahl ist am Mittwochabend (4.9.) um 19.30 Uhr ein Mann in der Neuen Straße von einem ausländischen jungen Pärchen bestohlen worden.


Kultur | Nachricht vom 05.09.2013

Ausstellung Flurbereinigung2.0 bietet Abendführungen an.

Neuwied. Neudeutsch wird heute gerne von "Jump in art" oder "Afterworkparty" gesprochen, der Hintergrund ist eigentlich den Berufstätigen eine Möglichkeit zu eröffnen, außerhalb der Arbeitszeiten, eventuell auch mit Kollegen, Ausstellungen oder Veranstaltungen wahrzunehmen.


Region | Nachricht vom 04.09.2013

Arbeitsagentur und Jobcenter qualifizieren junge Erwachsene

Mit einem neuen Programm soll Menschen ohne Ausbildung zwischen 25 und 35 Jahren zu einem Berufsabschluss verholfen werden. Denn die Erfahrung hat gezeigt: Für Menschen ohne qualifiziertes Berufswissen gibt es immer weniger Arbeitsplätze.


Region | Nachricht vom 04.09.2013

Große Suche nach Andrea Stein ohne Erfolg

Am Mittwoch (4.9.) suchte ein Großaufgebot von Feuerwehr und Polizei rund um Puderbach nach der Vermissten Andrea Stein. Es wurden zwei große Waldstücke durchkämmt.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.09.2013

IHK stößt Diskussion zur Rohstoffgewinnung in Rheinland-Pfalz an

Koblenz. Deutschland gilt gemeinhin als rohstoffarmes Land. Dabei besitzen Rheinland-Pfalz und Hessen bedeutende Lagerstätten von Sand, Kies, Natur- und Kalksteinen sowie Spezialtone. Vor diesem Hintergrund diskutierten auf Einladung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz mehr als 50 Unternehmer mit Vertretern der rheinland-pfälzischen und hessischen Ministerien über die Zukunft der Rohstoffgewinnung in der Region.


Vereine | Nachricht vom 04.09.2013

Vereinsmeisterschaften des TTC Ockenfels mit stolzen Siegern

Ockenfels. Unter großer Beteiligung fanden vom 23. bis 24. August 2013 die Vereinsmeisterschaften der Senioren des TTC Ockenfels statt. Insgesamt 27 Spielerinnen und Spieler traten zum Wettbewerb an und suchten ihre Meister.


Vereine | Nachricht vom 04.09.2013

Hartes Training beim SV Windhagen hat sich gelohnt

Windhagen. Auch dieses Jahr war der Lauftreff SV Windhagen wieder zahlreich beim Buchholzer Bahndammlauf vertreten. In Vorbereitung dieses Wettkampfs führte der Lauftreff ein gezieltes Training für den 10km-Wettbewerb durch. Überwiegend Teilnehmer des im Frühjahr durchgeführten Anfängerkurses wagten sich an diese Herausforderung.


Kultur | Nachricht vom 04.09.2013

Open Air auf der Ochsenalm

Rodenbach. Die „Association of Music e.V.“ (AOM) veranstaltet auch in diesem Jahr wieder eines ihrer mittlerweile begehrten Openair-Konzerte, bereits zum zweiten Mal auf der Ochsenalm in Neuwied-Rodenbach. Am 14. September werden ab 18.00 Uhr die Verstärker eingeschaltet und die Getränke- und Grillecke eröffnet.


Kultur | Nachricht vom 04.09.2013

Jubiläumsausstellung im Hofgut Nettehammer

Am kommenden Sonntag, den 8.9.2013, findet im Hofgut Nettehammer bei Andernach-Miesenheim die 10. Ausstellung der „Künstlergruppe Farbenkraft“ statt. Zu dieser Jubiläumsausstellung erwarten die 15 Malerinnen um Hausherrin Karin Luithlen wieder zahlreiche Besucher.


Region | Nachricht vom 03.09.2013

Wienauer feierten ihr Dorffest

Einmal im Jahr treffen sich die Wienauer Bewohner, um an der Grillhütte ihr Dorf- und Kinderfest zu feiern. Spiele, Spaß und gutes Essen standen auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 03.09.2013

325. Jahrsfelder Markt in Straßenhaus

Am Donnerstag, den 5. September 2013 ist Feiertag in Straßenhaus, dann ist der allseits beliebte Jahrsfelder Markt. Traditionell immer am 1. Donnerstag im September verwandelt sich der historische Marktplatz von einer Parkanlage zu einer riesigen Einkaufsmeile. Jubiläumsveranstaltung mit dem Stargast Johannes Kalpers.


Region | Nachricht vom 03.09.2013

"Mariä Geburt ziehen die Schwalben furt"

Region. Werner Schönhofen aus Leutesdorf hat uns diese interessante kalendarische Information zukommen lassen: Sie handelt vom Wegzug der Schwalben vor dem beginnenden Herbst am 8. September - dem Kirchentag Mariä Geburt - und davon, dass der Lebensraum dieser nützlichen Vögel ziemlich bedroht ist.


Region | Nachricht vom 03.09.2013

Ehrungen für treue Mitarbeiter

Feierstunde für langjährige Mitstreiter bei der Westerwald Bank: Gleich 22 Jubilare ehrte der Vorstand für Jahrzehnte verdienstvoller Mitarbeit. Außerdem wurden diejenigen ausgezeichnet, die kürzlich eine Weiterbildung absolviert haben.


Region | Nachricht vom 03.09.2013

Artenschutztage im Zoo Neuwied

Am 14. und 15. September finden im Zoo Neuwied die Artenschutz-Tage statt. Dieses Jahr stehen sie ganz unter dem Motto „Artenschutz beginnt bei DIR“. Führungen versprechen interessante Einblicke.


Region | Nachricht vom 03.09.2013

Wanderwochenende am Rheinsteig

Das Neuwieder Becken und die umliegenden Höhen laden dazu ein, die Schönheiten der Natur zu Fuß zu erkunden. Immer mehr Menschen finden Gefallen am Wandern, und Tausende folgen inzwischen alljährlich im Oktober dem Aufruf der Kooperationspartner Neuwied, Bendorf, Rengsdorf und Leutesdorf.


Region | Nachricht vom 03.09.2013

„Die Vögel des Prinzen und ein Land der Superlative“

Anlässlich der Jahrestagung über tropische Vögel lädt die Gesellschaft für Tropenornithologie (GTO) in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft für Artenschutz und Erhaltungszucht exotischer Vögel (ESTRILDA) zu drei öffentlichen Film- und Vortragsabenden ins Landhotel Westerwald in Ehlscheid, Parkstraße 3, sehr herzlich ein.


Region | Nachricht vom 03.09.2013

Russland in Fokus der regionalen Wirtschaft

Die IHK Koblenz eröffnete mit einem Wirtschaftstag, der unter dem Motto „Geschäfte mit Russland – aber sicher!“ stand ihr neues Kompetenzzentrum Russland. Grund dafür war das zunehmende Interesse mittelständische Unternehmen am russischen Markt.


Region | Nachricht vom 02.09.2013

18jährige Raubacherin stirbt bei Unfall

Am heutigen Montagmorgen (2.9.) kurz vor 7.00 Uhr kam es zwischen Raubach und Harschbach zu einer Kollision zwischen einem Golf und einem Linienbus in einer Kurve. Für die 18jährige Golffahrerin kam jede Hilfe zu spät.


Region | Nachricht vom 02.09.2013

Karnevalsgesellschaft Kleinmaischeid fährt nach Köln

Die Narren aus Kleinmaischeid gehen on Tour. Sie starten in die närrische Stadt Köln. Es geht los am Samstag 26. Oktober 2013 am Bürgerhaus Kleinmaischeid. Abfahrt und Rückfahrt ist noch vom Tagesprogramm abhängig.


Region | Nachricht vom 02.09.2013

Muscheider Vereine auf Reisen

Gesangverein und Verschönerungsverein aus Muscheid besuchten gemeinsam Kaltwasser-Geysir in Andernach. Interessanten Einblick in die geologische Geschichte des Mittelrheingebietes erhalten.


Region | Nachricht vom 02.09.2013

Junger Mann aus Neuwied vermisst

Seit Sonntag, den 25.08.2013, 22 Uhr, wird der jetzt 25-jährige Alexander Janzen vermisst. Die Kriminalpolizei Neuwied erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02631/8780 oder jede andere Polizeidienststelle.


Region | Nachricht vom 02.09.2013

Holzbach-Games machten Dorffest zum Spaß für Jung und Alt

Brückrachdorf. Bei diesem Dorffest stehen die Besucher nicht nur am Biertresen oder vor dem Schwenkgrill. Seit einigen Jahren ist es üblich, dass die Veranstnaltungen jedes Mal unter einem besonderen Motto stehen. In diesem Jahr fanden auf dem Spiel- und Festplatz am Holzbach die 1. Brückrachdorfer Holzbach Games statt.


Region | Nachricht vom 02.09.2013

Kurtscheid feierte Kirmes

Kurtscheid. Bereits am vergangenen Freitag begannen die Feierlichkeiten für die viertägige Kirmes in Kurtscheid. Nach Feierabend versammelte sich das Dorf an der Kornbitze zum Aufstellen des Kirmesbaumes. Die passende Musik dazu spielte der heimische Musikverein „Harmonie“.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2013

SG Ellingen gewinnt in Nievern

Im dritten Spiel landet Aufsteiger SG Ellingen/Bonefeld/Willroth ihren dritten Sieg in der Bezirksliga Ost. Das Team um Thomas Kahler setzt sich damit in der Spitzengruppe fest. Die Mannschaft überzeugte wiederum.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2013

SG Wienau/Marienhausen weiterhin Tabellenführer

Marienhausen. Am gestrigen Sonntag (1.09.) spielte die SG Wienau/Marienhausen in Marienhausen gegen die SG Haiderbach. Das Spiel begann zunächst wie gewünscht, bereits in der 5. Minute war es Philipp Radermacher der den Treffer zum 1:0 erzielte. Danach war es ein ausgeglichenes kampfbetontes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2013

SG Wienau/Marienhausen II verliert in Elbert

Keinen guten Tag erwischte die zweite Garnitur der SG Wienau/Marienhausen, die Mannschaft kam in Elbert mit 5:1 unter die Räder. Die Gastgeber wurden stark, als Wienau seine Chancen nicht nutzte und gewannen am Ende verdient.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2013

Ellingen II gewinnt gegen Horressen

Dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit verdiente sich B-Ligist SG Ellingen/Bonefeld/Willroth II den knappen 1:0 Heimsieg gegen die SG Horressen redlich. Mehr Tore wären drin gewesen.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2013

RV Kurtscheid präsentiert das Landeschampionat 2013

Pferdesportverband Rheinland-Pfalz erwartet an drei Tagen 500 Teilnehmer. Der Kurtscheider Reiterverein übernimmt auf dem Birkenhof die Ausrichtung des Turniers. 650 Pferde werden an den Start gehen.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2013

Spvgg. Lautzert gewinnt gegen Herdorf II

Die Spvgg. Lautzert konnte auch ihr zweites Auswärtsspiel in dieser Saison gewinnen und steht nun punktgleich mit den Sportfreunden aus Schönstein und dem VFL Hamm II auf Tabellenplatz drei.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2013

Puderbacher Handballer starten mit 11 Teams in die Saison

Die Saisonvorbereitungen der Puderbacher Handballer neigen sich nun dem Ende zu und man fiebert dem Saisonstart am ersten Septemberwochenende mit Spannung entgegen. In über 70 Heimspielen der 10 Jugendteams und der ersten Herrenmannschaft in der Bezirksliga Rhein/Westerwald können werden in der Großsporthalle Puderbach zu sehen sein.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2013

MGV Dernbach gab Jahreskonzert

Zwei Auftritte hatte der Männergesangverein 1899 Dernbach um ihren Dirigenten Georg Wolf geplant. Dies war auch gut so, denn beide Veranstaltungen im Dorfgemeinschaftshaus waren hervorragend besucht. Unterstützung erhielten die Dernbacher von den United Vocals aus Horhausen und Wilfried Dasbach.


Region | Nachricht vom 01.09.2013

Neuwied Classics faszinierten am Wochenende

Musikpicknick und Oldtimer-Rallye, die Neuwied Classics, zogen am Wochenende wieder tausende von Besuchern an. Am Samstag startete die Rallye in der Deichstadt. 132 Fahrzeuge gingen auf die Reise durch Eifel, Koblenz und den Westerwald. Der Sonntag war verkaufsoffen und es gab Musik in den Goethe-Anlagen.


Region | Nachricht vom 01.09.2013

Horst Hachenberg geht in Ruhestand

Nach fast 50 aktiven Dienstjahren bei der Verbandsgemeindeverwaltung Rengsdorf nimmt der Büroleiter Horst Hachenberg Abschied und geht in den verdienten Ruhestand. In einer Feierstunde im Sitzungssaal der Verwaltung wurde er von Weggefährten, Freunden und Kollegen herzlich verabschiedet.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.09.2013

Ruia Global Fasteners Neuwied vor neuer Zukunft

Die Neuwieder Schraubenfabrik wurde vor 170 Jahren gegründet. Heute heißt das Unternehmen Ruia Global Fasteners. Die letzten Jahre waren mehr als stürmig. Derzeit befindet sich das Unternehmen in zweiter Insolvenz. Trotzdem behauptet sich die Schraubenfabrik weiter am Markt.


Vereine | Nachricht vom 01.09.2013

Puderbach verliert zwei Punkte gegen Herdorf

In der Bezirksliga Ost hatte am heutigen Sonntagnachmittag (1.9.) die SG Puderbach die Mannschaft aus Herdorf zu Gast. Die Gäste kamen mit zwei deutlichen Niederlagen im Gepäck auf den Kunstrasenplatz nach Urbach. Am Ende holte Herdorf seinen ersten Punkt.


Vereine | Nachricht vom 01.09.2013

Wienauer C-Jugend verliert in Oberlahr

Das zweite Spiel der neu gegründeten C-Junioren der JSG Wienau/Marienhausen/ Rossbach/Mündersbach/Freirachdorf gegen die Gastgeber in Oberlahr verlief nicht ganz zufrieden stellend.


Kultur | Nachricht vom 01.09.2013

Kunst in Unkeler Höfen

Jeden Sommer schmückt sich die sowieso schon schmucke Stadt Unkel mit Kunstwerken. Die Ausstellung ist auch in diesem Jahr wieder einen Besuch wert. 45 Künstlerinnen und Künstler sind in diesem Jahr zu Gast in öffentlichen Gebäuden, auf Plätzen und in privaten Höfen, die eigens für diesen Event geöffnet und herausgeputzt werden.


Kultur | Nachricht vom 01.09.2013

Beate Margraf zeigt Strandgut in Neuwied

Die Neuwieder Fotografin Beate Margraf zeigt ihre erste Ausstellung unter dem Titel „Strandgut“ im schönen Ambiente des Parkrestaurants Nodhausen. In den Räumen der Brasserie und des Gourmetrestaurants Coquille St. Jacques sind Schwarz-Weiß- und Farbaufnahmen aus Holland zu bewundern.


Vereine | Nachricht vom 31.08.2013

KJG Windhagen war im Sommerlager an der Mecklenburgischen Seenplatte

Windhagen. „Applaus, Applaus, für deine Worte!“, unter diesem Motto startete die Katholische Junge Gemeinde (KJG) Anfang August für zwei Wochen ins Sommerlager 2013 nach Neu-Sammit, einem sehr kleinen, abgelegenen Ort an der Mecklenburgischen Seenplatte. Mit von der Partie waren 48 Teilnehmer, zwölf Betreuer und vier Küchenfrauen.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2013

Südstaaten-Musik im Alten Bahnhof Puderbach

Ein besonderes Kulturangebot präsentierte am gestrigen Freitagabend (30.8.) die Projektgruppe des JUKUZ in Puderbach: Südstaaten-Musik, genauer gesagt Cajun vom Feinsten, dargeboten vom Duo Yannick Monot und Helt Oncale.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2013

Vereinsfahne des MGV Cäcilia Irlich zurück in der Heimat

Roter Samt, bunte Seide und Brokatfransen zieren die prunkvolle Fahne mit der aufgestickten Heiligen Cäcilia. 95 Jahre lang war sie verschwunden und vermisst. Am vergangenen Donnerstagabend wurde das gute Stück feierlich wieder in Besitz genommen. „Herr, Deine Güte reicht so weit“ sang voller Dankbarkeit der Männerchor Cäcilia Irlich unter der Leitung seines Dirigenten Andreas Wies vor der Irlicher Pfarrkirche.


Region | Nachricht vom 30.08.2013

Urbacher Bürger demonstrierten in Puderbach

Die Urbacher Bürger versammelten sich am heutigen Freitagnachmittag vor der Westerwaldbank-Filiale in Puderbach und demonstrierten dort für den Erhalt ihres Geldautomaten in Urbach. Rund 50 Bürger folgten dem Aufruf der Bürgerinitiative und nahmen die Dienste des Puderbacher Geldautomaten in Anspruch.


Region | Nachricht vom 30.08.2013

Grillen gegen die Agrarindustrie

Bundesweit haben am vergangenen Wochenende Menschen gegen die industrielle Landwirtschaft gegrillt – auch in Straßenhaus. Dort haben die Teilnehmer ein Demoplakat für die bundesweite Demonstration am 31.8.2013 in Wietze gemalt.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2013

Zwei abgedrehte Mentalisten kommen nach Neuwied

Was kommt dabei heraus, wenn zwei der besten, chaotischsten und abgedrehtesten Mentalisten Deutschlands aufeinander treffen? THE BIG BRAIN THEORY – Ein außergewöhnlicher Trip durch Ihre Gedanken!


Region | Nachricht vom 29.08.2013

August: Arbeitslosenzahlen leicht rückläufig

9.604 Menschen ohne Job und eine Arbeitslosenquote von 5,9 Prozent: Das sind die August-Eckwerte des Arbeitsmarktes für die Region Neuwied. Während die Bundesagentur für Arbeit einen Anstieg der Arbeitslosenzahlen meldet, verzeichnet die Region (Landkreis Altenkirchen und Neuwied) einen leichten Rückgang der Zahlen. Es gibt noch mehr als 200 Ausbildungsplätze, die nicht belegt sind, und insgesamt gibt es 1.346 freie Stellen zu besetzen.


Region | Nachricht vom 29.08.2013

Drei Autorenlesungen mit Michaela Abresch („Ostrakon“)

Die Stadt Dierdorf und der Kulturkreis Dierdorf öffnen der Literatur die Pforten der Alten Schule. Die Dierdorfer Autorin Michaela Abresch, bekannt durch ihr im letzten Jahr erschienenes Mirakelbuch, liest am Freitag, 6. September erstmals aus ihrem neuen historischen Roman, der vor der Kulisse des antiken Palästina spielt.


Region | Nachricht vom 29.08.2013

Tag des offenen Denkmals in Dierdorf

Am landesweiten Tag des offenen Denkmals am 8. September stehen auch in Dierdorf einige interessante Denkmäler offen: der historische Uhrturm, die Alte Schule am Damm, die historische Stadtmauer mit Eulenturm und der jüdische Friedhof.


Region | Nachricht vom 29.08.2013

Erlös aus dem Selgros-Flohmarkt überreicht

Neuwied. Über einen stattlichen Betrag von 930 Euro freute sich Barbara Beckmann vom Verein Trotzdem - Lichtblick e.V., Verein gegen sexuellen Missbrauch/Frauennotruf, den sie als anteiligen Erlös des wohltätigen Flohmarktes der Selgros-Mitarbeiter entgegen nehmen konnte.


Region | Nachricht vom 29.08.2013

Reiner Meutsch mit Multivisionsschau in Neuwied

Die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) unterstützt das weltweite Bildungsprojekt „Fly and help“ von Reiner Meutsch. Am 16. September kommt der Weltreisende mit seiner beeindruckenden Multivisionsschau nach Neuwied.


Region | Nachricht vom 29.08.2013

Ministerpräsidentin empfing Neuwieder Jugendbeirat

Im Rahmen des Rheinland-Pfalz Open Airs auf der Großen Bleiche in Mainz empfing Ministerpräsidentin Malu Dreyer eine Auswahl engagierter Jugendlicher aus dem Land, darunter mit Johanna Schubert und Tobias Wagner gleich zwei Vertreter des Neuwieder Jugendbeirats.


Region | Nachricht vom 29.08.2013

Mobile Familienbildung in der Raiffeisen-Region

Zu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung des Diakonischen Werkes Neuwied mit dem Lokalen Bündnis Familie der Verbandsgemeinde Rengsdorf, dem Runden Tisch Betreuung Verbandsgemeinde Puderbach und dem Runden Tisch Familie Verbandsgemeinde Flammersfeld, (Raiffeisen-Region) konnte die Leiterin der „Servicestelle Familie stärken“ beim ISM in Mainz, Elisabeth Schmutz, im gut besuchten Sitzungssaal der VG Rengsdorf begrüßt werden.


Region | Nachricht vom 29.08.2013

Sterbebegleitung von Menschen mit Behinderung

Hausen. Inklusion bedeutet, allen Menschen die Teilhabe an der Gesellschaft in vollem Umfang zu ermöglichen. Dass das auch für die letzte Phase des Lebens gilt, dessen ist sich Bruder Bonifatius Faulhaber bewusst. Er ist Geschäftsführender Vorstand der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz e.V., in deren Einrichtungen zahlreiche Menschen mit körperlichen, psychischen oder geistigen Behinderungen leben.


Kultur | Nachricht vom 29.08.2013

„Flurbereinigung“ – Ausstellung, temporäre Kunst in Neuwied

Am heutigen Donnerstagabend (29.8.) konnte endlich die Ausstellung „Flurbereinigung“ in Neuwied-Irlich eröffnet werden. Die ursprünglichen Vernissage-Pläne waren im Juni dem Hochwasser zum Opfer gefallen. Inzwischen war die Spannung bei den Interessenten gestiegen. Die Besucher wurden nicht enttäuscht: Was auf dem ehemaligen Fahrschulgelände am Wiedufer präsentiert wird, ist einmalig, vergänglich, witzig, skurril, subtil, unterhaltsam und ungewöhnlich.


Region | Nachricht vom 28.08.2013

Wieviel Kultur braucht der Westerwald?

Kulturveranstaltungen gibt es sehr viele, aber gibt es Veranstaltungen mit einem Strahlcharakter über die Region hinaus? Kultur ist ein wichtiger Standortfaktor und die vielen Kulturschaffenden der Region leisten gute Arbeit. Aber hochkarätige Literatur- und Kulturfestivals könnten nur im Verbund der drei Landkreise geleistet werden, so Uli Schmidt von der Kleinkunstbühne "Mons Tabor".


Region | Nachricht vom 28.08.2013

Ralf Eisel aus Heimbach-Weis ist Dudelsack-Weltmeister

Heimbach-Weis. Vom 17. bis 18. August fanden im schottischen Glasgow die diesjährigen Weltmeisterschaften für Pipe Bands (Dudelsackformationen) statt. Ralf Eisel aus Heimbach-Weis wurde mit seiner Gruppe Weltmeister in einer Disziplin.


Kultur | Nachricht vom 28.08.2013

2T - Gewaltige Bilder in der Brücke von Remagen

In die schwarzen Brückentürme am südlichen Ortsrand von Erpel ist wieder einmal Leben eingekehrt. Seit dem 17. August und noch bis zum 21. September zeigt der Kunstverein antiFORM e.V. dort „Gewaltige Bilder“ – eine multimediale Kunstausstellung von 20 Künstlerinnen und Künstlern aus Alfter, Bad Honnef, Basel, Berlin, Bochum, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Hokkaido, Koblenz, Köln, Osaka, Stockholm und Stuttgart.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Urbacher kämpfen weiter für ihren Geldautomaten

Die Urbacher sind ein streitbares Völkchen. Sie wollen sich nicht mit der Schließung ihres Geldautomaten in der Hauptstraße abfinden. Sie rufen am Freitag, den 30. August 2013 um 15:00 Uhr zum Protest vor dem Geldautomat der Westerwaldbankfiliale in Puderbach auf.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Vortrag „Zappelhans + Hampelliese“ in Neuwied

Elisabeth Bröskamp, MdL, lädt zu einer besonderen, öffentlichen Veranstaltung in das Food Hotel nach Neuwied ein. Rainer Winkel Professor für Erziehungswissenschaft und Schulpädagogik referiert über das Thema „Zappelhans + Hampelliese“ oder vom Sinn und Unsinn des Aufmerksamkeits - Defizit - Hyperaktivitäts – Syndroms (A DHS).


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Grüne wollen geeignete Standorte für Windenergie untersuchen lassen

Die Arbeitsgemeinschaft Windenergie des Kreisverbandes BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Neuwied, bestehend aus den Ratsmitgliedern der VG Puderbach, Rengsdorf und dem Kreistag Neuwied, traf sich in Kurtscheid, um über den aktuellen Sachstand zu sprechen.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Rüddel appelliert an weltoffene junge Menschen

„Parlamentarisches Patenschafts-Programm ist eine große Chance für junge Menschen“, so der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, der sich viele Bewerbungen junger Menschen aus seinem Wahlkreis erhofft.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Rüddel fordert Aufklärung in Sachen Kita-Ausbau

Drückt sich Rot-Grün in Mainz vor Verpflichtungen zum Kita-Ausbau? Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel verlangt von der rheinland-pfälzischen Landesregierung in diesem Zusammenhang Aufklärung.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Wald und Wild erleben im Naturpark Rhein-Westerwald

Verschlungene und enge Waldwege, eine riesige Kaisereiche, Goldruten und ein scheuer Hirsch – dies sind nur einige Eindrücke, mit denen Teilnehmer einer geführten Wanderung des Forstamtes Dierdorfs und des Naturparks Rhein-Westerwald am Freitag, den 23. August 2013, nach Hause gehen konnten.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Giershofen feierte drei Tage Kirmes

Giershofen. Drei Tage lang feierten die „Schöwer“ ihre 132. Kirmes. Vor 20 Jahren haben sie ihrer Kirmes den Namen „Knöppches-Kirmes“ verpasst.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

SWR filmte bei Waltraud Strickhausen in Döttesfeld

13 Geschichten von Menschen, die zunächst nur eines eint: ihre Adresse. Hauptstraße 13. Diese Anschrift gibt es mehr als 2.000 Mal im Südwesten Deutschlands. Wer wohnt da? Was treibt die Menschen um, die zufällig unter
der gleichen Adresse leben? Am 11. September wirft der SWR einen Blick in das Haus und das Leben von Waltraud Strickhausen in Döttesfeld.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Linzer Schüler aktivieren Senioren in Rheinbrohl

Linz. Seit vielen Jahren bildet die Alice-Salomon-Schule (ASS) in Kooperation mit Einrichtungen der Altenpflege staatlich geprüfte Altenpfleger aus. Damit die Inhalte der schulischen Ausbildung möglichst nachhaltig und praxisnah vermittelt werden, besteht seit 2007 eine enge Zusammenarbeit zwischen der ASS und der Senioreneinrichtung Rheinwaldheim in Arienheller/Rheinbrohl.


Region | Nachricht vom 27.08.2013

Kreismusikverband Neuwied feiert sein 30-jähriges Bestehen

Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz am
19. September um 19.00 Uhr im „Forum Antoniuskirche Waldbreitbach“ zu Ehren des Jubilars. Zu Beginn spielt das Kreisjugendorchester unter der Leitung von Alexander Reffgen.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.08.2013

IG Metall sieht Chancen für Rasselstein Neuwied

Die IG-Metall hatte am heutigen Dienstag (27.8.) zu einer Pressekonferenz eingeladen. Den Medienvertretern wurden die Aktivitäten der Interessenvertretungen der Arbeitnehmer im Zusammenhang mit der vorgesehenen Schließung des Werkes in Neuwied dargelegt.


Kultur | Nachricht vom 27.08.2013

Krimidinner in Dierdorf

Das Seniorenzentrum „Uhrturm“ in Dierdorf lädt am Donnerstag, den 12.09.2013 um 18:00 Uhr zu einem Krimidinner ins Café Atrium ein. Passend zu dem Inhalt des Romans wird sie das Küchenteam mit einem 4-Gänge-Gewürz-Menü verwöhnen. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 26.08.2013

CDU-Workshop wurde gut unterstützt

Bad Hönningen. Der vom Vorstand des CDU-Gemeindeverbandes veranstaltete Workshop mit neuen Mitgliedern wurde von Erwin Rüddel, Mitglied des Bundestages und Vorsitzender des CDU Kreisverbandes Neuwied unterstützt.


Region | Nachricht vom 26.08.2013

Berod erlebte 1001 Nacht

Das große Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth am gestrigen Sonntag (25.8.) stand unter dem zauberhaften Motto „Märchen von 1001 Nacht“. Landrat Michael Lieber, als Scheich getarnt, hatte die Schirmherrschaft übernommen. Die Veranstaltung mit großem Rahmenprogramm war von rund 2.000 Menschen besucht.


Region | Nachricht vom 26.08.2013

Ferienerlebniswochen der Verbandsgemeinde Dierdorf

Ein abwechslungsreiches Programm und gutes Wetter wartete auf 40 Kinder und ihre Betreuer bei dem langersehnten zweiwöchigen Ferienspaß auf dem Gelände der Dierdorfer Grundschule.


Region | Nachricht vom 26.08.2013

Ortsgemeinderat Rengsdorf tagte

Die Sitzung des Gemeinderates begann mit der Verlesung einer Erklärung von Michael Sterr, die von der SPD-, CDU- und FDP-Fraktion und vom Ortsbürgermeister wohlwollend zur Kenntnis genommen und mit längerem Beifall bedacht wurde.


Region | Nachricht vom 26.08.2013

CDU Sommertour durch Neuwied beendet

Der Endspurt der Sommertour des CDU-Stadtverbands Neuwied führte die sportlichen Teilnehmer an zwei Tagen in die Stadtteile Irlich und Feldkirchen sowie Engers, Heimbach-Weis mit Block und Gladbach. Aktuelle Infos zu markanten Stellen der Stadt bei den beiden Schlussetappen erhalten.


Region | Nachricht vom 26.08.2013

Grünes Licht für Programm Kita-Plus

Kreis Neuwied. Grünes Licht gab der Jugendhilfeausschuss dem durch das Kreisjugendamt vorgeschlagenen Konzept zur Umsetzung des Kita-Plus-Programms. Nunmehr können die in den betreffenden Wohngebieten liegenden Kindertagesstätten Anträge auf Fördermittel stellen.


Region | Nachricht vom 26.08.2013

Wehren der VG Rengsdorf trainierten im Brandcontainer

Am vergangenen Samstag herrschte auf dem Gelände des Feuerwehrhauses des Kirchspiels Anhausen Hochbetrieb. Der Grund dafür war die Aus- und Weiterbildung mittels eines Brandcontainers, der an diesem Tag zum Training für die Wehrleute zur Verfügung stand.


Werbung