Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 22068 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221


Region | Nachricht vom 19.03.2013

Saisonauftakt im Wild-Freizeitpark Westerwald

Mit dem Frühling kommt der Saisonbeginn in die wildromatische Landschaft in und um den Wild-Freizeitpark Westerwald: Am 24. März 2013, einem Sonntag, öffnet das Wildpark-Team um 9.00 Uhr die Tore für die diesjährige Saison. Der Frühling kommt und mit ihm die Tierbabys.


Region | Nachricht vom 19.03.2013

Als Hauptabteilung wird Urologie sicherer

Die urologische Belegabteilung am Evangelischen und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf-Selters ist in eine Hauptabteilung umgewandelt worden. Strukturelle Änderung am Krankenhaus Dierdorf-Selters ist ein Signal für dauerhafte ortsnahe Versorgung. Das wirkt zunächst wie ein reiner Verwaltungsakt, ist aber für Patienten bedeutend.


Kultur | Nachricht vom 19.03.2013

CHORiANDERS traten in Kirche Puderbach auf

Nachdem der Chor CHORiANDERS bei seinem ersten Konzert in der Urbacher Kirche sehr gut ankam, haben sich die 24 Chormitglieder entschlossen ein zweites Konzert in Puderbach zu geben. Die Darbietung in der evangelischen Kirche zu Puderbach stand unter dem Motto „Töne der Nacht“.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Fahrräder im Wert von 3,5 Millionen Euro gestohlen

Landeskriminalamt weist auf zunehmende Spezialisierung von Dieben hin – Elektrofahrräder sind besonders begehrtes Diebesgut

Region. Das Mainzer Landeskriminalamt warnt: Mit den ersten warmen Tagen des Jahres beginnt die Radfahrsaison und damit auch die Saison der Fahrraddiebe. Lohnenswert ist der Diebstahl für die Diebe deshalb, weil die Fahrräder einerseits immer hochwertiger sind, andererseits aber meistens nur unzureichend auf die Schnelle gesichert werden.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Skatturnier in Brückrachdorf in der 19. Runde

Dierdorf-Brückrachdorf. Für viele Skatfreunde aus nah und fern freuten sich, endlich war es wieder so weit, in Brückrachdorf hieß es 18, 20, 22 usw.. Dietmar Meier hatte zum 19. Skatturnier in die Sängerhalle eingeladen und 103 Spieler waren der Einladung gefolgt. Dietmar Meier hat seine Skatfans auf fast ganz Deutschland verteilt.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Energiewende im Kreis Neuwied möglich

In Oberraden wurde das integrierte Klimaschutzkonzept mit dem Teilkonzept Erneuerbare Energien des Landkreises Neuwied vorgestellt. Das Konzept wurde mit den kooperierenden Verbandsgemeinden Asbach, Bad Hönningen, Dierdorf, Puderbach, Rengsdorf, Waldbreitbach und Unkel sowie der Stadt Neuwied erarbeitet.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Brot + Wurstwanderung in der Raiffeisen-Region

Der Wettergott meinte es gut mit den etwa 350 Wandergästen der Brot und Wurstwanderung in der Raiffeisen-Region, die sich vom Start am Marktplatz in Straßenhaus auf die gut zwölf Kilometer lange Strecke zum Zielort Pleckhausen aufmachten.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Martin-Butzer-Gymnasium gewinnt Regionalentscheid

„Französisch ist leichter als man denkt“!?! Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf gewinnt zum zweiten Mal in Folge den Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs „Moi, je lis en français“.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

„Mehr Dorf für weniger Menschen“

Leerstand und Schrumpfung bedrohen Ortskerne. Dies ist auch in Großmaischeid der Fall. Die Ortsgemeinde richtet auf ihrer Homepage eine „Grundstücks- und Gebäudebörse“ ein.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Abbrennen ist verboten

Das Abbrennen der Bodendecke auf Wiesen, Feldrainen, ungenutztem Gelände, an Hecken und Hängen ist ganzjährig verboten. Das Zurückschneiden von Hecken oder Gebüschen im Außenbereich ist in der Zeit vom 01. März bis 30. September ebenfalls nicht erlaubt.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Landespräventionspreis 2013 ausgeschrieben

Kriminalprävention nimmt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung einer gewaltfreien Gesellschaft und der Aufrechterhaltung der inneren Sicherheit ein. Aufgrund der sich rasant verändernden Gesellschaft steht die Kriminalprävention neuen Herausforderungen gegenüber. Es ist daher unverzichtbar, den jeweiligen Entwicklungen angepasst, kriminalpräventive Konzepte weiter zu entwickeln.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Gesprächskreis für Frauen mit Suchtproblemen

Alkoholismus ist nicht nur Männersache – immer mehr Frauen greifen zur Flasche. Es ist nur ein kleiner Schritt: vom Gläschen Sekt zur Anregung des Kreislaufs bis hin zum regelmäßigen Alkoholgenuss, der viele gesundheitliche Gefahren nach sich zieht.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

Junge Rengsdorfer vertiefen Freundschaft mit Partnerstadt

Jugendlichen aus der Partnerstadt Saint-Pierre-le-Moûtier besuchten Rengsdorf. Gemeinsam mit Jugendlichen aus dem Rengsdorfer Land wurde ein schöner Tag mit vielen Aktivitäten verbracht. Ein Gegenbesuch der Jugend ist nach diesem Treffen denkbar.


Region | Nachricht vom 18.03.2013

TV Rengsdorf ehrt Vorsitzenden Jürn Albrecht

Auf der Jahreshauptversammlung des Turnvereins Rengsdorf wurde der Vorsitzende Jürn Albrecht von den versammelten Mitgliedern mit einer Ehrung überrascht. Sie überreichten ihm im Namen von Ortsbürgermeister Kleinmann ein Präsent für 20 Jahre Vereinsvorsitz und sprachen dessen Dank und die Anerkennung der Ortsgemeinde aus.


Vereine | Nachricht vom 18.03.2013

Pfingstfreizeit 2013 wirft ihre Schatten voraus

Wie jedes Jahr an Pfingsten warten sieben beheizbare, mit Stromanschluss und jeweils neun Betten versehene Holzhütten auf die Kids vom SV Rengsdorf 1926 e.V. Vom 17.05. bis 20.05.2013 heißt es wieder: Spiel, Sport und Spaß im Brohltal. Jetzt anmelden.


Kultur | Nachricht vom 18.03.2013

Orgel und Oboe setzten besonderen Akzent beim Passionskonzert

Das Marienstatter Passionskonzert bot einen musikalischen Dialog mit Orgel und Oboe. Leonie Dessauer und ihr Vater Gabriel Dessauer faszinierten das Publikum in besonderem Maße, eine Zugabe war unausweichlich. Das Publikum in der Abteikirche genoss das Passionskonzert.


Region | Nachricht vom 17.03.2013

CDU gegen Verhandlungen über AKW Cattenom

CDU-Abgeordnete stimmen im Bundestag gegen Antrag Verhandlungen zur Abschaltung des AKW Cattenom mit Frankreich aufzunehmen, auch der Vertreter aus dem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 17.03.2013

Gefahrgut-Lkw mit Flüssiggas krachte in Wohnhaus

Ein mit 6.000 Liter Flüssiggas beladener Lkw kam am Samstagabend (16.3.) auf der Hönninger Straße in Hausen (Wied) von der Straße ab, streifte ein Blumengeschäft, zerstörte drei Autos und krachte schließlich frontal gegen das Wohnhaus einer vierköpfigen Familie. Der Fahrer hatte Alkohol getrunken (0,96 Promille). Alle Bewohner der betroffenen Häuser kamen mit dem Schrecken davon.


Region | Nachricht vom 17.03.2013

Kletterwald Hennef startet mit vielen Neuigkeiten

Am Samstag, dem 23.3.2013, startet der Kletterwald an der Sportschule in Hennef pünktlich zu den Osterferien in seine nunmehr dritte Saison. Die eigentlich geplante Eröffnung am Wochenende davor musste aufgrund der Wetterlage leider ausfallen. Dennoch sind alle Vorbereitungen abgeschlossen, die Trainerfortbildungen gelaufen und der Wald vorbereitet.


Region | Nachricht vom 17.03.2013

Oliver Weihrauch: Rettungspaket für Zypern ablehnen

Oliver Weihrauch fordert die regionalen Bundestagsabgeordneten auf, das Rettungspaket für Zypern abzulehnen. Der Direktkanditat der Freien Wähler weist darauf hin, dass selbst der deutsche Finanzminister, Wolfgang Schäuble, die Auffassung geäußert hat, dass Zypern nicht systemrelevant ist und eine Pleite des Landes keine Gefahr für das Überlegen der Eurozone darstellt. Statt dessen sollen sich die regionalen Bundestagsabgeordneten für eine Stärkung der kommunalen Finanzausstattung einsetzen.


Region | Nachricht vom 17.03.2013

Feuerwehr Rengsdorf bekommt Rettungsgerät gespendet

Die Rengsdorfer Feuerwehr konnte sich über eine besondere Spende freuen. Der Rengsdorfer Karl-Heinz Kater übergab der Wehr ein hydraulisches Rettungsgerät. Damit kann die Wehr jetzt im unwegsamen Gelände oder in Gebäuden schnellere Hilfe leisten.


Vereine | Nachricht vom 17.03.2013

Hobby-Club „Wäller-Jungs“ Muscheid berichtet

Muscheid. Vorsitzender Günter Klaas konnte zur Jahreshauptversammlung 2013 fast 30 Mitglieder im Vereinslokal Tannenhof begrüßen. Schwerpunkt seines Rückblicks auf das Vereinsjahr 2012 war das 40jährige Vereinsjubiläum, das gemeinsam mit dem Gesangverein (125 Jahre) an drei Tagen im Juni gefeiert wurde. Eine weitere sehr gut angenommene Veranstaltung ist die Muschda-Mai-Fete, die schon seit zwei Jahren in einer etwas anderen Form durchgeführt wird.


Vereine | Nachricht vom 17.03.2013

Bambinis der JSG Marienhausen gingen auf Reise

Bambinis der JSG Marienhausen/Wienau nahmen mit viel Spaß am Hallenturnier des FV Daufenbach teil. In der Sporthalle Puderbach kämpfte der Nachwuchs Die aktuelle Grippewelle hatte den Kader schrumpfen lassen.


Kultur | Nachricht vom 17.03.2013

Kloster Rommersdorf öffnet zu Ostern

Führungskampagne bis Allerheiligen – „Mönch von Rommersdorf“ mit elf Vorstellungen

Heimbach-Weis. Die Führungen im altehrwürdigen Kloster von Rommersdorf, in Neuwied Heimbach-Weis gelegen, starten an Ostersonntag, dem 31. März 2013. Die Kampagne endet traditionell an Allerheiligen, dem 1. November 2013. Die Abtei steht den Besuchern in dieser Zeit an Sonn- und Feiertagen von 13 Uhr bis 18 Uhr für Besichtigungszwecke unentgeltlich zur Verfügung.


Kultur | Nachricht vom 17.03.2013

AN-ERMINIg zu Gast in Puderbach

AN-ERMINIg spielt Musik aus der Bretagne. Ihre aktuelle CD GOURLEN’ schmeckt nach Salzwasser, GOURLEN’ beschreibt das Leben der Menschen an-, vom- und mit ‚Ar Mor’, dem Atlantik jenseits von Postkarten- und Folklore-Idylle aus dem keltischen Teil Frankreichs.


Region | Nachricht vom 16.03.2013

Bundesagentur für Arbeit will Kinderzuschlag nicht mehr vor Ort bearbeiten

„Den Kinderzuschlag zu bekommen, wird für alle schwieriger werden, wenn sich die Bundesagentur für Arbeit mit ihren Planungen durchsetzt, die Bearbeitung des Kinderzuschlages in Erfurt und Halle zu konzentrieren“, das ist die Meinung der heimischen Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler.


Region | Nachricht vom 16.03.2013

Feuer macht Haus in Dierdorf unbewohnbar

Um 11.45 am Samstag (16.3.) wurde die Feuerwehr Dierdorf über einen Brand sozusagen direkt in der Nachbarschaft informiert. Ein Wohnhaus in der Neuwieder Straße unterhalb des Cash-Getränkemarktes brannte. Ein Notruf war zuerst bei der Polizei in Straßenhaus gelandet. (AKTUALISIERTE FASSUNG)


Region | Nachricht vom 16.03.2013

Frontalzusammenstoß im Sayntal

Am Freitagnachmittag (15.3.) ereignete sich auf der B413 bei Isenburg ein Verkehrsunfall mit zwei PKW. Dabei wurden eine Person schwer- und zwei leicht verletzt sowie zwei Autos stark beschädigt (AKTUALISIERTE FASSUNG).


Vereine | Nachricht vom 16.03.2013

Hallen-Kreismeisterschaft der Kinder- und Jugendleichtathleten

In der Dreifeld-Sporthalle in Windhagen fand die Premiere der Kinderleichtathletik-Kreismeisterschaft nach den neuen Wettkampfrichtlinien des Leichtathletikverbandes statt. Diese Richtlinien zielen auf eine kindgerechte und teamorientierte Austragung der Sportdisziplinen ab, was allerdings für die Ausrichter eine große Herausforderung darstellt.


Region | Nachricht vom 15.03.2013

Naturschutzverbände erneuern Kritik an LEP IV

Der Landesentwicklungsplan IV (LEP) stößt erneut auf Kritik von zehn rheinland-pfälzischen Naturschutzverbänden. Sie fordern einen gelenkten Ausbau der Windenergie zum Schutz der Menschen und der Natur.


Region | Nachricht vom 15.03.2013

Unterwasserhochzeit – Eine tolle Liebesgeschichte

Am heutigen Freitag (15.3.) gaben sich die zwei Regensburger Justina und Thomas Meier in Europas größtem privatem Aquarium das Ja-Wort. Es war die erste weltweite Unterwasserhochzeit in dem Neuwieder Aquarium. Eine emotionale Geschichte.


Region | Nachricht vom 15.03.2013

Bahnlärm im Rheintal bleibt Thema

In Neuwied gibt es regelmäßig Demonstrationen gegen den Bahnlärm. Alle politischen Parteien und Bürgerinitiativen haben sich dem Thema angenommen. Es gibt zu dem Thema unterschiedliche Meinungen. Hier ein Leserbrief zu dem Bahnlärm von Elisabeth Bröskamp (MdL):


Region | Nachricht vom 14.03.2013

Neuwied bekommt mehr Geld für Jugendarbeit

Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Fredi Winter hat in den letzten Tagen nochmals intensive Gespräche im Innenministerium in Mainz geführt um auf die Problematik der finanziellen Situation großer kreisangehöriger Städte hinzuweisen. Es geht vor allem um eine finanzielle Gleichbehandlung gegenüber kreisfreien Städten.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

Fotografieren wie die Profis

Die Volkshochschule Neuwied bietet eine ganze Reihe von Fotokursen an. In dem in Kürze startenden Kurs „RAW-Fotografie“ lernen die Teilnehmer welche ungeahnten Möglichkeiten dieses Format, mit dem die Profis arbeiten, bietet. Das Ergebnis sind brillante Fotos.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

VHS Neuwied erhält Auszeichnung für Top-Qualität

Als bislang einzige Volkshochschule in Rheinland-Pfalz erhielt die VHS Neuwied zum dritten Mal nacheinander das LQW-Zertifikat (Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung,) mit dem ihr von der unabhängigen Testierungsstelle ArtSet GmbH in Hannover die gute Qualität ihrer Arbeit bescheinigt wurde.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

Wie bewirbt man sich richtig?

Der Integrationsfachdienst der Arbeiterwohlfahrt in Neuwied bietet ein kostenfreies Bewerbungstraining für Menschen mit Beeinträchtigungen an. Veranstaltung findet am 18. März 2013 statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

Zoo Neuwied: Erste Nachzucht im neuen Exotarium

Seit Frühjahr 2011 ist das große Exotarium im Zoo Neuwied geöffnet, und über 40 Arten Reptilien, Amphibien, Vögel, Säugetiere und Wirbellose fühlen sich dort genauso wohl wie die Besucher. Anfang diesen Jahres hat es nun zum ersten Mal Reptilien-Nachwuchs im „Exo“ gegeben: Drei kleine Schwarzweiße Tejus schlüpften am 17. Januar 2013.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

Oliver Weihrauch ist Direktkandidat der FREIEN WÄHLER

In der Mitgliederversammlung am 13.März haben die zahlreich anwesenden Mitglieder der FREIEN WÄHLER Oliver Weihrauch, den 49jährigen Rechtsanwalt aus Oberhonnefeld-Gierend, einstimmig zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2013 für den Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen (198) gewählt.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

Auf den Spuren der Wildkatze im Westerwald

Auch in diesem Jahr können sich Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 17 Jahren auf die Westerwälder BUND Wildkatzenakademie freuen. Sie findet am Samstag, dem 27.April 2013 in Freirachdorf, im Gemeindehaus am Sportplatz statt.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

VHS Neuwied informierte über Energiegenossenschaften

Die Neuwieder Rechtsanwältin Inga Jonas stellte in einem Vortrag an der VHS Neuwied das Modell der Bürger-Energie-Genossenschaft am Beispiel von WaWiSo e.G., Neuwied, vor. WaWiSo steht für Wasser, Wind und Sonne als Primärenergie. „Es gelte die Wirtschaftskraft in der Region zu belassen“, dafür plädierte Inga Jonas.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

Weiterer Ausbau L 268 Dierdorf-Elgert beginnt vielleicht noch 2013

Der Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Neuwied-Dierdorf-Puderbach Fredi Winter hat in den vergangenen Tagen in Mainz nochmals beim Innenministerium auf die Dringlichkeit zur Verwirklichung des zweiten Bauabschnitts des Ausbauvorhabens L268 zwischen Dierdorf und Elgert hingewiesen.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

3.000 Badegäste in Rheinpark-Therme spendeten Blut für DRK

Der Unternehmensverbund Kristall Rheinpark-Therme unterstützt seit Jahren das Deutsche Rote Kreuz. Auch in Bad Hönningen gibt es eine hohe Spendenbereitschaft. 3.000 Badegäste spendeten im Jahr 2012 Blut an die Hilfsorganisation. Bäder-Chef Heinz Steinhart meint: „Schön zu sehen, wie aus einer Idee eine große Bewegung wird, die vielen Menschen hilft.“


Region | Nachricht vom 14.03.2013

SWN und SBN ehren langjährige Mitarbeiter

Die Stadtwerke und die Servicebetriebe Neuwied (SWN und SBN) legen Wert auf ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in ihren Unternehmen. Einmal im Jahr würdigen SWN und SBN daher auch den Einsatz der Jubilare für 25, 35 oder 45 Jahre Betriebszugehörigkeit sowie Mitarbeiter, die im Vorjahr in den Ruhestand gingen.


Region | Nachricht vom 14.03.2013

Ülkü Özdemir schießt IGS Selters zum Landessieg

Nach dem zweiten Platz vor zwei Jahren und Rang drei im letzten Jahr ist es den Mädchen der IGS Selters (bis Jahrgang 2000) am Montag beim Fritz-Walter-Cup-Landesfinale endlich gelungen. Mindestens ein Jahr gehört ihnen der Titel „beste Schülermädchenmannschaft aus ganz Rheinland-Pfalz“.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.03.2013

FIT-UP Neuwied bietet Urlaub vom Alltag

Das Fitness-Studio in Neuwied feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Das Inhaberehepaar Birgit und Dirk Günter bietet seinen Kunden ein umfassendes Fitness- und Wellnessprogramm bei ganzheitlicher Betrachtung. Die große Saunalandschaft bietet nach dem Sport eine schöne Entspannung.


Vereine | Nachricht vom 14.03.2013

Neuwied jubelt: Bären gewinnen in der Bärenhöhle

Zwei überzeugende Spiele, ein Sieg: Die Bären des EHC Neuwied können mit der Ausbeute des letzten Spielwochenendes, vor allem aber mit dem Auftreten der Mannschaft mehr als zufrieden sein. Vor einem begeisterten heimischem Publikum besiegten sie die Gäste aus Grefrath.


Vereine | Nachricht vom 14.03.2013

TTC Maischeid siegt mit jungem Team gegen Favoriten

Der Nachwuchs des Großmaischeider Tischtennis-Oberligisten kommt immer stärker ins Spiel: Gegen einen starken Gegner holte jetzt Jugendspieler Janek Sprengart die entscheidenden Punkte. Durch den Sieg steht das Team um Spielertrainer Marius Spohr jetzt auf dem dritten Tabellenplatz.


Kultur | Nachricht vom 14.03.2013

Preisträger von „Jugend musiziert“ gaben Konzert im Schloss Engers

Da kann man nur Beifall klatschen und zum Weitermachen ermuntern. Was die regionalen Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ im Diana-Saal von Schloss Engers boten, war schon sehr hörenswert und hatte hohes Niveau. Das Konzert der städtischen Musikschule Neuwied mit Gästen des Landesmusikgymnasiums Montabaur zeigte einmal mehr, welch wertvolle musikalische Arbeit hier wie dort geleistet wird.


Kultur | Nachricht vom 14.03.2013

Erste Wohnzimmerlesung mit Autorin Michaela Abresch

Im Dezember startete die Dierdorfer Autorin Michaela Abresch auf ihrer Homepage ein Gewinnspiel, bei der eine Wohnzimmerlesung mit ihr zu gewinnen war. Die Einlösung fand am vergangenen Sonntag statt. Wir sprachen mit der Autorin über ihre nicht alltägliche Aktion.


Region | Nachricht vom 13.03.2013

Grüne bezweifeln Sinn der Umgehung Straßenhaus

Zur geplanten Ortsumgehung B256 um Straßenhaus und der Bürgerinformationsveranstaltung, die am Freitag (15.3.) stattfinden soll, hat der Ortsverband Rengsdorf von Bündnis 90/Die Grünen der Ortsbürgermeisterin von Straßenhaus, Birgit Haas, einen offenen Brief geschrieben.


Region | Nachricht vom 13.03.2013

Weniger Existenzgründungen durch Arbeitslose

2012 haben 60 Prozent weniger Arbeitslose einen Antrag auf Förderung einer Unternehmensgründung gestellt. Das hat die IHK Koblenz festgestellt. Es besteht ein Zusammenhang mit den Bedingungen für die Förderung.


Region | Nachricht vom 13.03.2013

In Urbach beginnt Angelsaison

Die Angelfreunde warten schon darauf, dass sie am Urbacher Weiher wieder angeln können. Am kommenden Freitag, den 15. März 2013 ist es so weit, die Angelsaison beginnt. Die Fische sind schon eingesetzt.


Region | Nachricht vom 13.03.2013

Nachhaltigkeit und Transparenz hilft Landwirtschaft

MdB Erwin Rüddel hatte die Landwirte der Region zur Diskussion eingeladen. Im Rahmen der Reihe „Forum Ländlicher Raum“ war Ministerialdirigent Dr. Werner Kloos aus dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zu Gast.


Region | Nachricht vom 13.03.2013

Verein „Energiewende für Mensch und Natur“ gegründet

Bürgerinitiativen in Rheinland Pfalz fordern einen natur- und menschenverträglichen Ausbau der Windenergie. Grundstein für die Gründung eines landesweiten Vereins gelegt. Ein Rechts- und Gutachterfonds wurde geschaffen. Die Region Altenkirchen, Neuwied und Westerwald sind auch vertreten.


Region | Nachricht vom 12.03.2013

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
14.03.2013 - 20.03.2013


Region | Nachricht vom 12.03.2013

Programm Kino

Cine5, Asbach
Donnerstag, 14.03.2013 bis Mittwoch, 20.03.2013


Region | Nachricht vom 12.03.2013

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 14.03.2013


Region | Nachricht vom 12.03.2013

CDU Windhagen ehrt Frank Pleitner für sein Engagement

Er half armen rumänischen Kindern und organisierte Schüleraustausche. Er lief Marathon für misshandelte philippinische Mädchen. Auf ihrem Frühlingsfest ehrte die CDU Windhagen Frank Pleitner für sein enormes soziales Engagement.


Region | Nachricht vom 12.03.2013

Ostern im Wiedtal wandern

Am Samstag, den 30. März 2013 lädt der Touristikverbandes Wiedtal zu einer Wanderung durch das Wiedtal ein. Mit einem erfahrenen Wanderführer geht es um 10.30 Uhr ab dem Parkplatz in der Marktstraße in Waldbreitbach auf die zwölf Kilometer lange Strecke.


Region | Nachricht vom 12.03.2013

Motto der Realschule Puderbach im Puzzle dargestellt

Wir sind alle anders, wir sind alle eins, dies ist das Motto der Realschule plus in Puderbach. Die Schülerinnen und Schüler haben im Kunstunterricht das Motto in ein Puzzlebild umgesetzt.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.03.2013

Verbandsgemeindetage Rengsdorf diesmal im Gewerbegebiet Petershof

Die Verbandsgemeindetage der Verbandsgemeinde Rengsdorf finden am 15. und 16. Juni 2013 im Gewerbegebiet Petershof im Kirchspiel Anhausen statt. Die beiden Tage stehen unter dem Motto: „Leben, Wohnen, Arbeiten und Erholen in der Verbandsgemeinde Rengsdorf". Es wird die fünfte Ausstellung dieser Art werden.


Kultur | Nachricht vom 12.03.2013

Chronik über Brückrachdorf von Rita Göbler

In jahrelanger Arbeit hat Rita Göbler sehr viel über den Dierdorfer Stadtteil Brückrachdorf zusammengetragen. Nicht nur geschichtliches, sondern auch Anekdoten und Überlieferungen haben Eingang in ihr 364 Seiten umfassendes Buch „Ein kleines Dorf am Rande der Grafschaft Wied“ gefunden.


Region | Nachricht vom 11.03.2013

Eine kleine Weltreise in Berlin

Die Reiseunternehmerin Beate Neitzert aus Urbach (Mosaik-Reisen) besuchte die Internationale Tourismusbörse (ITB) in Berlin und machte dort eine kleine Welt-Reise. Im NR-Kurier schildert sie ihre Eindrücke von der größten Fachveranstaltung für Urlaubsanbieter.


Region | Nachricht vom 11.03.2013

Heimischer Apfelsaft soll Regionalmarke werden

Äpfel aus der Region sollen unter der Marke „Rheinischer Westerwald“ in Bad Hönningen zu Fruchtsaft verarbeitet werden. Damit könnten die vorhandenen Streuobstbestände aus dem gesamten Landkreis Neuwied komplett erfasst und nachhaltig einer weiteren Verwendung zugeführt werden.


Region | Nachricht vom 11.03.2013

Bröskamp sieht Wahlalter ab 16 als erforderlich

Derzeit gibt es die Diskussion, ob das Wahlalter künftig auf 16 Jahre herabgesetzt werden kann und soll. Die Abgeordneten aus dem Kreis Neuwied haben unterschiedliche Auffassungen. Wird es schon Änderungen zur Kommunalwahl 2014 geben?


Region | Nachricht vom 11.03.2013

Bürgerinitiative Straßenhaus wartet auf Antworten

Fürchtet die Verwaltung die von der Bürgerinitiative (BI) „Zukunft für Straßenhaus“ geforderte Transparenz? Auf die Anfragen der BI vom Februar dieses Jahres gibt es weder vom Kreis Neuwied noch von der Verwaltung aus Rengsdorf eine Antwort.


Region | Nachricht vom 11.03.2013

Vorstellung des Klimaschutzkonzeptes in Oberraden

Konzept mit Mehrwert für die Bürger wird am 15. März 2013 in Oberraden vorgestellt. Das Klimaschutzkonzept des Kreises Neuwied zeigt Energieszenario auf. Die Energiepreise steigen. In der großen Politik wird über Methoden diskutiert den Preisanstieg zu zügeln.


Region | Nachricht vom 11.03.2013

Berufsfindungstag an der Ludwig-Erhard-Schule

Im Rahmen Ihrer Projektarbeit 2013 haben zwei Schüler der Höheren Berufsfachschule für Fremdsprachen und Bürokommunikation Florian Giesenfeld und Manuel Schmitz mit ihrer projektbetreuenden Lehrerin Anne Schöndorf einen Berufsfindungstag als „Schüler-für-Schüler–Projekt“ geplant und durchgeführt.


Region | Nachricht vom 11.03.2013

Raiffeisen-Gesellschaft gedenkt des Genossenschaftsgründers

Kranzniederlegung zum 125. Todestag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen: In Neuwied-Heddesdorf trafen sich der Vorstand der Raiffeisen-Gesellschaft und Vertreter der heimischen Genossenschaftsbanken, um anlässlich des Todestages von Raiffeisen an sein Leben und Wirken zu erinnern.


Region | Nachricht vom 11.03.2013

„marienthaler forum“ präsentiert Halbjahresprogramm

Gabriela von Habsburg, Theo Zwanziger und Heiner Geißler: Sie gehören zu den prominenten Gästen, die das „marienthaler forum“ in den nächsten Monaten zu Vortragsveranstaltungen in der Region begrüßen wird. Es geht um Georgien, Luther, Weimar, Sport und Politik. Auch ein Wirtschaftstag ist in Vorbereitung.


Region | Nachricht vom 11.03.2013

Stadt Dierdorf profitiert von Energiespar-Kindergarten

Die Stadtverwaltung Dierdorf freut sich über die Energiebilanz der 2011 in Betrieb genommenen Kindertagesstätte „Holzbachfrösche“. Wärmepumpen, Solaranlage und Passivhausstandard sorgen dafür, dass die Energiekosten gering gehalten werden können.


Region | Nachricht vom 11.03.2013

260.000 Euro Schaden durch Blitzeis auf A3

Region. Blitzeis hat am Morgen (11.3.) zu kilometerlangen Staus auf der A3 und Verspätungen bei vielen Berufstätigen auf dem Weg zur Arbeit geführt. Wie die Polizeiautobahnstation Montabaur mitteilte, bildete sich die Eisschicht auf den Fahrbahnen in der Zeit zwischen 6 und 8 Uhr am Morgen.


Vereine | Nachricht vom 11.03.2013

SG Marienhausen/Wienau startet durchwachsen in 2013

Die erste Garnitur der SG Marienhausen kam beim SV Thalhausen auf tiefem Platz nur zu einem torlosen Unentschieden. Die zweite Mannschaft konnte in ihrem Heimspiel nicht punkten und gerät immer tiefer in den Abstiegskampf.


Kultur | Nachricht vom 11.03.2013

Singkids Puderbach präsentieren Musical

Die SingKids aus Puderbach sind mittlerweile dafür bekannt, dass sie ihrem Publikum jährlich eine besondere Aufführung präsentieren. Mit dem Kinder-Musical „Gerempel im Tempel“ konnten sie in der gut besuchten Kirche punkten. Die musikalische Leitung hatte Dorothea Raukes.


Region | Nachricht vom 10.03.2013

Gegenwind aus NRW für den Windpark Asberg

Zu der Planung eines Windparks am Asberg in der Verbandsgemeinde Unkel meldet sich jetzt auch die Kreisgruppe Rhein-Sieg-Kreis des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) aus Nordrhein-Westfalen zu Wort. Ihr Sprecher Achim Baumgartner hat in einem Schreiben an den Verbandsgemeindebürgermeister von Unkel, Karsten Fehr, an die Existenz des Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Gebietes Siebengebirge DE-5309-301 auf nordrhein-westfälischem Gebiet erinnert.


Region | Nachricht vom 10.03.2013

Wiedtal-Ultra-Trail schickt Läufer auf 65 Kilometer Strecke

Am Samstag (16.3.) gehen beim Wiedtal-Ultra-Trail (WUT) um 7.30 Uhr an der Sporthalle Waldbreitbach erstmals 25 Läufer und zehn Läuferinnen auf die große Runde um Waldbreitbach und das Mittlere Wiedtal. Die Gesamtdistanz von 65 Kilometer kann nur von ultralauferfahrenen und somit sehr gut ausdauertrainierten Personen bewältigt werden.


Vereine | Nachricht vom 10.03.2013

Gelungener Start der SG Ellingen ins Fußballjahr 2013

Mit einem 1:3 Sieg beim TuS Asbach startet die 1. Mannschaft der SG Ellingen perfekt ins Sportjahr 2013. Eine geschlossene Mannschaftsleistung war der Grundstein für den Erfolg. Selbst ein 1:0 Rückstand in der 11. Spielminute konnte die Elf von Thomas Kahler nicht aus dem Konzept bringen.


Kultur | Nachricht vom 10.03.2013

„String of Pearls“ begeisterten in Hachenburg

String of Pearls – das sind drei fulminante Stimmen, die zusammen mit einer herrlichen Virtuosin an der Klaviertastatur einen unendlichen musikalischen Kosmos erschaffen. Unsterbliche Legenden des Showbusiness bekommen auf einmal eine herrliche Schräglage.


Region | Nachricht vom 09.03.2013

„Lebensmittelverschwendung“ - Teller oder Tonne?

Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel hatte zum Themenabend mit Workshops eingeladen. Die Teilnehmer suchten Antworten auf Fragen: Wie ist das Mindesthaltbarkeitsdatum anzuwenden? Was kann ich ganz persönlich ändern? In Deutschland landen laut einer Studie der Universität Stuttgart jährlich knapp 11 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Vieles davon wäre noch genießbar gewesen.


Region | Nachricht vom 09.03.2013

Statistikamt sucht Teilnehmer für Einkommensumfrage

Seit dem 1. Januar läuft die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2013, eine freiwillige Erhebung bei Privathaushalten. Die Ergebnisse stellen für Politik, Wirtschaft, Wissenschaft wie auch für die Bürger eine wertvolle Informationsquelle dar. Das Statistische Landesamt sucht noch freiwillige Teilnehmer.


Region | Nachricht vom 09.03.2013

Asberg: Umweltschützer kritisieren Vorgehen der Kommune

Zum umstrittenen Projekt, Windkraftanlagen auf dem Asberg in der Verbandsgemeinde Unkel zu errichten, haben sich die regionalen Vertreter des Naturschutzbunds Deutschland (NABU) und des Bunds für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) erneut mit einer Stellungnahme an die Öffentlichkeit gewandt. Sie werfen den beteiligten Vertretern der Kommunen vor, einseitige und unwahre Behauptungen in die Welt zu setzen.


Region | Nachricht vom 08.03.2013

IHK-Umfrage belegt Zufriedenheit mit Starterzentren

Die Arbeitsgemeinschaft der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) hat erstmals in einer Umfrage die Qualität der Beratung in den IHK-Starterzentren untersucht. Die Umfrage ist ein Baustein zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Gründerservices. Von 1.200 angeschriebenen Existenzgründern haben sich 185 Existenzgründer an der Umfrage beteiligt. „Das ist für eine solche Befragung eine sehr hohe Rücklaufquote, sagt die IHK.


Region | Nachricht vom 08.03.2013

Bröskamp: Keine Privatisierung der Wasserversorgung

Elisabeth Bröskamp, Mitglied des rheinland-pfälzischen Landtags und Direktkandidatin für den Bundestag 2013 im Landkreis Neuwied/Altenkirchen spricht sich gegen eine Privatisierung der Wasserversorgung aus. „Wasserversorgung ist ein Menschenrecht, jedem muss der Zugang zu Wasser, als wichtigstes Lebensmittel, ermöglicht sein.“


Region | Nachricht vom 08.03.2013

Fly & Help Stiftung weiht weitere Schulen in Ruanda ein

Zahlreiche Benefizveranstaltungen in der Region gab und gibt es für die Stiftung "Fly & Help" von Reiner Meutsch. Jetzt konnte zwei weitere Schulen in Ruanda eingeweiht werden. Weitere sechs Schulen sollen noch in diesem Jahr gebaut werden.


Region | Nachricht vom 07.03.2013

40 neue Deutsche von elf bis achtzig

40 deutsche Staatsbürger mehr hat das Land seit der jüngsten Einbürgerungsfeier im Kreis Neuwied. Sie kommen aus 16 verschiedenen Herkunftsländern und haben in Deutschland eine neue Heimat gesucht und gefunden. Die älteste neue Deutsche ist 80, der jüngste elf Jahre alt.


Region | Nachricht vom 07.03.2013

Fahren auf der Autobahn wird sicherer

Durch die Auflösung der Polizeiautobahnstation Fernthal zum 30. September 2012 wurden die Unfälle aus 2011 und 2012 zusammengefasst und von der Polizeiautobahnstation Montabaur erfasst. Während sich in 2011 im gesamten Bereich der PASt Montabaur noch 1.222 Verkehrsunfälle ereigneten, sank die Anzahl 2012 um 17 Unfälle oder 1,4 Prozent. Die Zahl der Verkehrsunfälle mit tödlichem Ausgang verringerte sich von vier auf zwei Unfälle. Dabei verstarben insgesamt drei Personen (Vorjahr sieben Personen).


Region | Nachricht vom 07.03.2013

Realschule Puderbach gestaltet Schulbibliothek neu

Mit dem neuen Schuljahr hat auch die Schulbibliothek der Realschule plus in Puderbach einen neuen Standort bekommen. Sie ist in einen der Pavillons gezogen. So steht sie nun für die Schulgemeinschaft auch in den Pausen zur Verfügung und kann im Rahmen der GTS als Ruheraum oder Unterrichtsraum genutzt werden.


Region | Nachricht vom 07.03.2013

Gesundheitsmanagement wurde verstetigt

Zum zweiten Mal bietet die Westerwald Bank einen Gesundheitstag für ihre Mitarbeiter an. Dieser Tag ist Bestandteil des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, für das man bei der Genossenschaftsbank besonders auf das Feedback der Beschäftigten setzt.


Region | Nachricht vom 07.03.2013

Landtagsabgeordnete Demuth lädt Mädchen nach Mainz ein

Am 25. April findet der diesjährige Girls Day statt. Mädchen sollen Einblicke in nicht typische Frauenberufe bekommen. Die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth (CDU, Linz) lädt auch in diesem Jahr wieder ein Mädchen ein, sie an diesem Tag nach Mainz zu begleiten, einen Tag lang ihren Alltag als Abgeordnete kennen zu lernen und in das Leben einer Politikerin hinein zu schnuppern.


Region | Nachricht vom 07.03.2013

Podcasts ergänzen Internet-Auftritt von Sabine Bätzing-Lichtenthäler

"Der erste kurze Film ist bereits unter www.SBL2013.de zu sehen. Weitere folgen nun in regelmäßigen Abständen", ist die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) stolz auf ihr neues, modernes Angebot. Sie hat Kurzfilme, sogenannte "Podcasts", gedreht, die verschiedene Bereiche ihres Alltags als Abgeordnete zeigen.


Region | Nachricht vom 07.03.2013

Ferienspaß in Waldbreitbach – Jetzt anmelden

Auch in diesem Jahr organisiert die Kreisjugendpflege in Kooperation mit dem Jugendpfleger Frank Scholl der Verbandsgemeinde Waldbreitbach und Schwester Edith-Maria Schug eine Ortsranderholung in den Sommerferien für den Landkreis Neuwied.


Region | Nachricht vom 07.03.2013

Ski-Angebote auf der Seiser Alm bis nach Ostern

Wer jetzt Lust aufs Skifahren verspürt, dem bietet die Seiser Alm in Südtirol besonders gute Schneeverhältnisse und rund 300 Sonnentage im Jahr. Die mehrfach vom ADAC als „Top Familienskigebiet“ ausgezeichnete Ferienregion Seiser Alm mit rund 60 Pistenkilometern eignet sich auch im März und April ausgezeichnet zum Sonnenskilauf.


Region | Nachricht vom 07.03.2013

Neurologe Wilhard Reuter in Ruhestand verabschiedet

Das Evangelische und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf/Selters hat den ehemaligen Chefarzt der Hauptabteilung Neurologie mit 40 Betten in Selters, Dr. med. Wilhard Reuter, nach langjähriger Tätigkeit im Krankenhaus bei einer Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet.


Region | Nachricht vom 07.03.2013

NABU will die Gelbbauchunke am Asberg retten

Im Kreis Neuwied wird für den Artenschutz geschaufelt und gebuddelt. Der NABU (Naturschutzbund Deutschland) Rheinland-Pfalz startet ein auf sechs Jahre angelegtes Artenhilfsprojekt für die stark gefährdete Gelbbauchunke am Asberg.


Vereine | Nachricht vom 06.03.2013

TTC Maischeid holte drei wichtige Punkte in zwei Spielen

In zwei Spielen an einem Wochenende hat die erste Herrenmannschaft des TTC Maischeid in der 1. Rheinlandliga Herren drei sehr wichtige Punkte eingefahren: Gegen die Spfr. Höhr-Grenzhausen und gegen den TTC Mülheim-Urmitz/Bhf.


Region | Nachricht vom 05.03.2013

Unfallstatistik 2012: Drei Tote bei Alkoholunfällen

Die Polizeidirektion Neuwied hat das Unfallgeschehen auf den Straßen in den Kreisen Neuwied und Altenkirchen im vergangenen Jahr statistisch erfasst und ausgewertet. 2012 ereigneten sich in dem Gebiet mit 311.000 Einwohnern und 220.000 zugelassenen Fahrzeugen 9.199 Verkehrsunfälle. Besonders erschreckend: Die Zahl der Alkoholunfälle stieg um elf Prozent, dabei kamen drei Menschen ums Leben. Insgesamt starben zwölf Menschen bei Verkehrsunfällen.


Region | Nachricht vom 05.03.2013

Film „MORE THAN HONEY“ in Neuwied

Die Honigbiene gilt ganz offiziell als das drittwichtigste Wirtschaftstier Deutschlands. Dementsprechend häufig wird seit einigen Jahren über das mysteriöse Massensterben von Bienenvölkern auf der ganzen Welt berichtet. Die Biene ist für den ökologischen Kreislauf äußerst wichtig.


Region | Nachricht vom 05.03.2013

Fehlalarm: Es brannte nur ein Heuballen auf einer Wiese

Ein kleiner Anlass hatte am Dienstagabend (5.3.) eine große Wirkung: Gegen 19 Uhr fuhren Feuerwehr- und Polizeiwagen mit Blaulicht und Martinshorn nach Krümmel. Dort bogen die Wagen auf einen Feldweg ab, der an den Ortsrand führt. Ein Feuer mit starker Rauchentwicklung war gemeldet worden.


Werbung