Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 22104 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222


Vereine | Nachricht vom 01.09.2014

Reiterverein Neuwied lädt zum großen Herbstmeeting ein

Der Reiterverein Neuwied begrüßt vom 11. bis 14. September zahlreiche Turnierreiter zum Springturnier im Landesleistungszentrum in Neuwied-Oberbieber. Hier werden von der Springprüfung der Klasse L bis hin zu schwersten Springprüfung der Klasse S Darstellungen geboten.


Kultur | Nachricht vom 01.09.2014

Vicente Patíz Tierra kommt mit „Klang der Erde“ nach Neuwied

Er steht allein auf der Bühne und entfacht ein orchestrales Feuerwerk. Patíz muss man gesehen haben. Die Konzerte des Multiinstrumentalisten, Gitarristen und Entertainers Vicente Patíz sind atemberaubende Performance, Balsam für die Seele und herzerfrischendes Kopfkino. Am 5. September in der Marktkirche in Neuwied.


Kultur | Nachricht vom 01.09.2014

Gedenkkonzert für Georg Wolf in Horhausen

Noch immer stehen die sieben von Georg Wolf geleiteten Chöre unter dem Schock des Verlustes. Georg Wolf war jedem einzelnen nicht nur Dirigent und Lehrer sondern vor allem ein Freund. Am 7. September gibt es in Horhausen ein Gedenkkonzert.


Region | Nachricht vom 31.08.2014

10. Mofarennen in Döttesfeld

Das HRT – Hilkhausener Racing Team hat das Jubiläumsrennen in Döttesfeld gewonnen. Im Anschluss an das Rennen wurde mit der Band „Abfahrt Poppeldorf“ groß der zehnte Geburtstag gefeiert. Alle gestarteten Teams kamen wohlbehalten im Ziel an.


Region | Nachricht vom 31.08.2014

Mit 1,92 Promille Hauswand, Schilder und Baum gerammt

Am Sonntagmorgen, den 31. August gegen 5.50 Uhr, wurde die Neuwieder Polizei darüber informiert, dass soeben in der Hüllenberger Straße jemand in ein Haus gefahren wäre und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt habe. Die Neuwieder Polizei nahm die Fahndung auf und konnte den Unfallverursacher gegen 6.15 Uhr stellen.


Region | Nachricht vom 31.08.2014

13 Unfälle im Stadtgebiet Neuwied

Insgesamt 13 Verkehrsunfälle ereigneten sich am Wochenende 30./31. August im Bereich der Polizei Neuwied. Dabei entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von 29.100 Euro. Dumm nur, wenn der PKW, wie in einem Fall, nicht zugelassen ist.


Region | Nachricht vom 31.08.2014

Jede Menge Straftaten am Wochenende in Neuwied

Die Neuwieder Polizei hatte sich von Freitag bis zum frühen Sonntagmorgen, den 31. August, mit einer ganzen Reihe unterschiedlichster Straftaten zu beschäftigen. Teilweise sucht die Polizei noch Zeugen, die ihr weiterhelfen können.


Region | Nachricht vom 31.08.2014

6. Traktor-Treffen in Reifert

Vom 29. bis 31. August fand das 6. Traktor-Treffen der Traktorfreunde Reifert statt. An drei Tagen trafen sich Freunde und Bewunderer der landwirtschaftlichen Nutzfahrzeuge in Reifert bei Rossbach (Wied).


Wirtschaft | Nachricht vom 31.08.2014

Blum präsentierte neue Herbst/Winter-Kollektion

Unter dem Thema „Buena Vista Social Club“ stand eine ganz besondere Präsentation für Genießer. Außer der neuen Herbst/Winter- Kollektion wurden ein exzellentes, themenbezogenes Barbecue des Tannenhofs, eine Smoker’s Lounge, Rum-Verkostung und ein Wein-Special zur Verkostung edler Weiß- und Rotweine aus Mallorca.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2014

Wein auf Fotos gebannt - Ausstellung in der Römerwelt

Die Fotowerkstatt der Volkshochschule Neuwied präsentiert in der Römerwelt in Rheinbrohl die Ergebnisse ihrer Arbeit zum Thema Wein. Insgesamt 42 Exponate zeigen unterschiedlichste Sichtweisen zum Thema. Die Ausstellung ist noch bis zum 5. Oktober zu sehen.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2014

450 Jahre Heddesdorfer Pfingstreiter

„Pfingstreiter- häääääääääääh!“ lautete der Schlachtruf der jungen Männer in ihrem festlichen Umzug durch den alten Neuwieder Stadtteil Heddesdorf. Anlass für die dreitägigen Feierlichkeiten vom 29. bis 31. August war das 450-jährige Bestehen der Pfingstreiter-Tradition.


Region | Nachricht vom 30.08.2014

Gnadenhochzeit in Reifert

Wer hätte gedacht, dass daraus 70 Jahre werden? Während der Kriegswirren gaben sich Rudolf und Josefine Lindenr in einem kleinen Ort in der Nähe von Wesel/Niederrhein im Jahre 1944 das Ja-Wort. Mit ihren drei Kindern verließen Sie 1973 ihre erste Heimat am Niederrhein und ließen sich im Westerwald in Roßbach-Reifert nieder, weil Rudolf Lindner ganz in der Nähe eine Arbeitsstelle gefunden hatte.


Region | Nachricht vom 30.08.2014

Kleine Pilzkunde für Anfänger in Dürrholz

AG „Naturschutz“ in der Ortsgemeinde Dürrholz bietet „Kleine Pilzkunde für Anfänger“ am 14. September bei Spaziergang durch Gemeindewald. Kleiner Kurs zu Erkennungsmerkmalen, Besonderheiten und Essbarkeit. Anmeldung erwünscht.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.08.2014

Branchentag Lager, Logistik und Transport

Die Arbeitsagentur Neuwied lädt zum Branchentag rund um das Thema Lager, Logistik und Transport nach Wissen ins Kulturwerk ein. Die Branche gehört zu den boomenden Wirtschaftszweigen, auch in Wirtschaftsregion des Westerwaldes.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.08.2014

Aufbau der Gewerbeschau Dierdorf hat begonnen

Am Freitag, den 29. August begann der Aufbau der Gewerbeschau in Dierdorf. Ab Samstag waren die Ausmaße der Zelte bereits gut erkennbar. Stadtbürgermeister Thomas Vis war vor Ort und schaute was von Seiten der Stadt noch zu machen ist.


Vereine | Nachricht vom 30.08.2014

Gelungenes Sommerfest des HVV Großmaischeid

Mit netten Leuten einen Sommer-Nachmittag und -Abend zu verbringen, war der Beweggrund, Vereinsmitglieder, aber auch Gäste, für den 23. August zum Sommerfest des Heimat- und Verschönerungsvereins in und um die Grillhütte Beetstraße einzuladen.


Region | Nachricht vom 29.08.2014

Massenunfall – Polizei beklagt Raserei auf der A3

Acht beteiligte Fahrzeuge, eine schwer, aber zum Glück nicht lebensgefährlich und vier leichtverletzte Personen, sieben abzuschleppende, nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge und ein Gesamtschaden von geschätzt über 30.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Donnerstag (28.8.) um 5.10 Uhr auf der A 3, Fahrtrichtung Köln, in der Gemarkung Linkenbach, zwischen den Anschlussstellen Dierdorf und Neuwied/Altenkirchen, ereignet hat.


Region | Nachricht vom 29.08.2014

Wolderter Kirmes mit neuem Elan

Die Wolderter Dorfjugend und viele Freunde wollen die gute alte Tradition der Kirmes mit neuem Leben füllen. Dafür haben sich die jungen Leute viel einfallen lassen und Zeit und Geld investiert. Ein Highlight der diesjährigen Kirmes wird am Freitagabend, 5. September, die Mitwirkung der Kultband „Kärbholz“ im Bürgerhaus am Sportplatz sein. Die Vollgasrocker aus Ruppichteroth betätigen sich diesmal als DJs, die das Beste der internationalen Rockmusik auflegen.


Region | Nachricht vom 29.08.2014

VHS Puderbach bietet Grundkurs Fotografie an

Der Kurs der Kreisvolkshochschule in Puderbach ist speziell für Anfänger und Anfängerinnen geeignet. Wer sich mit der Kamera vertraut machen und die Grundtechniken der Fotografie erlernen möchte, ist in diesem Kurs richtig.


Region | Nachricht vom 29.08.2014

Neue Gesundheitskurse bei der VHS Neuwied

Yoga für Aktive, Kantaera® oder Fit in der Mittagspause, die Volkshochschule Neuwied macht gesünder. Eine ganze Reihe von Kursen sind im neuen Semester im Angebot.


Region | Nachricht vom 29.08.2014

Mäschder-Quätsche Kärmes steht vor der Tür

Der Kirmesjahrgang 95/96 des Kirmesvereins Großmaischeid freut sich schon auf den Start am 6. September. Ein besonderes Highlight ist die neue Sektbar. Der Kirmesverein Großmaischeid präsentiert an allen Tagen ein Programm für Jung und Alt.


Region | Nachricht vom 29.08.2014

Wasserzähler werden abgelesen

Das Kreiswasserwerk Neuwied (KWW) wird ab 8. September in ihrem Versorgungsgebiet die Wasserzählerstände ablesen. Es wird gebeten, die Wasserzähler zugänglich zu machen.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.08.2014

Bad Honnef AG legt gute Bilanz 2013 vor

Die Bad Honnef AG blickte auf ihrer Hauptversammlung am Donnerstag, den 28. August auf ein weiteres, erfolgreiches Geschäftsjahr des Energieversorgers zurück. Das Unternehmen vom Rhein ist auch im Westerwald aktiv. Personalfluktuation ist bei der Gesellschaft ein Fremdwort.


Vereine | Nachricht vom 29.08.2014

Verkehrs- und Verschönerungsverein Raubach reparierte Bänke

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Raubach 1906 kümmert sich ständig um den Erhalt der Wanderwege und der aufgestellten Ruhebänke. Für dieses Jahr sind wieder alle Bänke in und um Raubach in Stand gesetzt worden.


Kultur | Nachricht vom 29.08.2014

Sommerferien genutzt

Während der Schulferien fanden sich auch im Sommer 2014 wieder Kinder an der Volkshochschule Neuwied von den verschiedensten Schulen zusammen, um die Ferienzeit zu nutzen, ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. Die Kinder kamen aus Syrien, Polen, Indien, Russland, Nigeria, Pakistan, Serbien oder dem Kosovo.


Region | Nachricht vom 28.08.2014

Arbeitsmarkt im August verzeichnet weniger Arbeitslose

9.395 Menschen ohne Job und eine Arbeitslosenquote von 5,7 Prozent sind die August-Eckwerte des Arbeitsmarktes der Agentur für Arbeit Neuwied in den beiden Landkreisen Neuwied und Altenkirchen. Im Vormonat lag die Arbeitslosenquote noch bei 5,8 Prozent, im Vorjahr waren es 5,9 Prozent. Gewinner der Entwicklung sind langzeitarbeitlose Menschen im Kreis Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 28.08.2014

Ende der Freibadsaison in Urbach

Die Freibadsaison in Urbach ist beendet. Das Urbacher Freibad hat wie alle anderen Freibäder der Region keinen guten Sommer gehabt. In größeren Bädern kommen zumindest die Sportschwimmer auch bei weniger gutem Wetter.


Region | Nachricht vom 28.08.2014

Vorsicht beim Kauf von billigen Elektronikprodukten im Internet

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord warnt vor Schnäppchen im Internet, weil diese häufig nicht dem für den deutschen Markt zugelassenen Standard entsprechen und zum Teil sogar sicherheitsrelevante Mängel aufweisen.


Region | Nachricht vom 28.08.2014

Mini-Blockheizkraftwerk im Altbau?

Strom und Wärme selbst zu erzeugen – das ist die Idee hinter den kleinen Blockheizkraftwerken (BHKW) für private Betreiber. Bei der gleichzeitigen Erzeugung von Strom und Wärme wird außerdem der eingesetzte Brennstoff effizienter ausgenutzt und der Ausstoß von Treibhausgasen gesenkt.


Vereine | Nachricht vom 28.08.2014

Martin Blum lief bei Halbmarathonlauf Köln Bestzeit

Bei der Austragung des 16. Kölner Halbmarathonlaufes, organisiert vom Leichtathletik-Team. Deutsche Sporthochschule Köln war auch Lauftreffmitglied Martin Blum am Start. Auf dem schnellen Kurs konnte Blum seine Trainingsergebnisse gut umsetzten.


Region | Nachricht vom 27.08.2014

Monitoringbericht „erneuerbare Energien“ liegt vor

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord hat den aktuellen Monitoringbericht zu erneuerbaren Energien in ihrem Direktionsbereich veröffentlicht. Dieser wertet die Themen Windenergie, Bioenergie, Photovoltaik, Wasserkraft und Geothermie in den Regionen Trier und Mittelrhein-Westerwald sowie in der Teilregion Rheinhessen-Nahe statistisch und räumlich aus.


Region | Nachricht vom 27.08.2014

In der Fußball-Schule bei „Mister Fallrückzieher“

48 Teilnehmer beim Trainings-Camp mit Vize-Weltmeister Klaus Fischer: Seine Fußball-Schule, die auf Einladung der Westerwald Bank in Altenkirchen gastierte, brachte den Nachwuchs-Kickern vor allem fußballerische Grundlagen nahe. Fischer selbst war angetan von der Woche im Westerwald und seinen Schützlingen: „Jungs, bleibt wie Ihr seid!“


Region | Nachricht vom 27.08.2014

Erwin Rüddel begrüßt Hilfspaket für Landwirte

„Die EU-Kommission hat ein erstes Hilfspaket geschnürt, um Landwirte zu unterstützen, die vom Importstopp Russlands für EU-Lebensmittel betroffen sind. Das könnte sich auch auf den Kreis Neuwied positiv auswirken“, erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.


Region | Nachricht vom 27.08.2014

Jugend baut Bohlenstühle im Kleinmaischeider Wald

Die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Dierdorf veranstaltet gemeinsam mit dem Forstamt Dierdorf für Kinder von sechs bis zwölf Jahren eine Freizeit im Wald. Im Laufe der Woche vom 25. bis 29. August erfahren die 26 Mädchen und Jungen viel über den Wald und die Forstwirtschaft.


Region | Nachricht vom 27.08.2014

Hörmobil der Fördergemeinschaft Gutes Hören kommt nach Asbach

Hörminderungen sind weiter verbreitet als vielfach angenommen. Das zeigen auch die Ergebnisse der großen Hörtour 2013 der Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH), bei der über 27.000 Hörtests durchgeführt wurden. Die Ergebnisse sind Grund genug, auch im Jahr 2014 auf Hörtests und Hörprävention im Rahmen der bundesweiten Hörtour zu setzen. Am 3. September 2014 macht die Fördergemeinschaft Gutes Hören Station in Asbach.


Region | Nachricht vom 27.08.2014

Seniorenunion setzt auf bewährtes Team

Auf Kontinuität setzen die Mitglieder der Seniorenunion im Kreisverband Neuwied bei ihrer jüngsten Mitgliederversammlung. Die Mitglieder der Seniorenunion, die zur Neuwahl des Vorstandes aufgerufen waren, bestätigten unter Versammlungsleitung von Staatsminister a.D. Heinz Schwarz das bisherige Führungsteam für weitere zwei Jahre im Amt.


Region | Nachricht vom 27.08.2014

Kreis fördert U3-Ausbau in Kitas

Über weitere Zuwendungsbescheide dürfen sich dieser Tage sechs kommunale und freie Träger von Kindertagesstätten im Kreis freuen. „Nachdem das Land seine - seit langer Zeit erwartete - Bewilligungszusage zur Förderung von Baumaßnahmen im Zusammenhang mit dem weitergehenden Ausbau der Plätze für Kleinkinder erteilt hat, gewährt der Kreis nun ebenfalls Zuwendungen für überwiegende kleinere Maßnahmen in Höhe von insgesamt rund 22.000 Euro", so der Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach.


Region | Nachricht vom 27.08.2014

Dauerregen verursachte Unfallserie auf den Autobahnen

Der Dauerregen am Dienstag (26.8.) hat an dem Tag und bis in die darauffolgende Nacht zu vielen, teils schweren Unfällen auf den Autobahnen A3 und A48 geführt. Ein Fahrer wurde schwer verletzt, es entstand Sachschaden von insgesamt rund 100.000 Euro.


Region | Nachricht vom 27.08.2014

Armin Buchner ist zertifizierter Finanzplaner

Armin Buchner, Individualkundenbetreuer bei der VR-Bank Neuwied-Linz eG, hat erfolgreich die CFP Zertifizierungsvorgaben erfüllt und darf sich fortan zertifizierter Finanzplaner nennen.


Region | Nachricht vom 27.08.2014

Polizei veröffentlicht Foto von der Kleidung des Vergewaltigungsopfers

Geschätzte 20.000 Menschen besuchten die Kirmes in Waldbreitbach und das Feuerwerksspektakel „Wied in Flammen“. An diesem Abend, kurz nach dem Feuerwerk, wurde am Wiedufer im Bereich des Festgeländes eine Frau vergewaltigt. Doch bisher gingen nur spärliche Zeugenhinweise ein. Hat wirklich keiner etwas gesehen?


Region | Nachricht vom 26.08.2014

Musikalischer Sommerabend im Seniorenzentrum „Mühlenau“

Im Seniorenzentrum „Mühlenau“ Puderbach trafen sich Bewohner sowie deren Familien und Freunde zu einem musikalischen Sommerabend. Das geplante Lagerfeuer fiel zwar „ins Wasser“, aber dennoch fanden zahlreiche Gäste den Weg zum Seniorenzentrum um dem regnerischen Wetter mit Geselligkeit zu begegnen.


Region | Nachricht vom 26.08.2014

200 Young- und Oldtimer zu den Neuwied Classics erwartet

Im Rahmen der Neuwied Classics starten am Samstag, 6. September 2014 um 10 Uhr in der Neuwieder Innenstadt über 100 historische Fahrzeuge zu einer kulinarischen Ausfahrt entlang Rhein und Mosel sowie durch Westerwald und Eifel. Hierbei orientieren sich die Young- und Oldtimer nach einem Bordbuch und machen unter anderem Einkehr bei Edeka Kreuzberg in Koblenz und Neuwied und bei Griesson de Beukelaer in Polch um einige Leckerbissen zu verkosten.


Region | Nachricht vom 26.08.2014

Neuwied präsentiert automobile und musikalische Klassiker

Klassiker spielen die Hauptrolle bei den „5. Neuwied Classics“ am Wochenende, 6. und 7. September. Und zwar akustische und automobile Klassiker. Denn in Neuwied ist es gelungen, beides zu einer unterhaltsamen, spannenden und entspannenden Veranstaltung zu verbinden. Musikalisch wird es beim Picknick in den Goethe-Anlagen und automobil bei der Oldtimer-Rallye, die vom Luisenplatz aus in die Umgebung startet.


Region | Nachricht vom 26.08.2014

Streit um Parkplatz endete in Handgreiflichkeiten

Am Montag (25.8.) gerieten in der Hauptstraße in Leutesdorf zwei Parkplatzsuchende aneinander. Ein 27-Jähriger hatte seinen PKW auf einem öffentlichen Parkplatz längs der Fahrbahn eingeparkt.


Region | Nachricht vom 26.08.2014

Mit Äpfeln auf Autos geworfen

Am Wochenende (23./24.8.) wurden im Stadtgebiet von Neuwied sechs Fahrzeuge durch Äpfel beschädigt. Die Polizei sucht jetzt die Verursacher des Gesamtschadens von 5.500 Euro.


Region | Nachricht vom 26.08.2014

Kinder gestalteten Spielplatz in Torney

In Neuwied ist es fast schon zur Selbstverständlichkeit geworden, dass Kinder und Jugendliche aktiv an der Planung ihres Umfeldes beteiligt werden. Auch beim Spielplatzneubau in der Martin-Luther-Straße in Torney konnten die Kids aus dem Stadtteil ihre Wünsche und Ideen bei einer Mitmachaktion einbringen.


Region | Nachricht vom 26.08.2014

Stefan-Morsch-Stiftung und DRK rufen zur Hilfe für Krebspatienten auf

„Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, im September zur Blutspende und zur Typisierung im Kreis Neuwied.


Region | Nachricht vom 26.08.2014

Feriensprachkurs der Kreisvolkshochschule

Die Feriensprachkurse, die die KreisVolkshochschule Neuwied (kvhs) regelmäßig an den Schulen im Kreis Neuwied für Kinder mit Migrationshintergrund durchführt, waren in diesem Sommer stark nachgefragt. Insgesamt 20 Kinder, viele davon aus Syrien, haben in den ersten beiden Wochen der Sommerferien in Dierdorf in zwei Kursen Deutsch gelernt.


Region | Nachricht vom 26.08.2014

Bürger können Vorschläge für Investitionen machen

Vergangenes Jahr lud die Stadt Neuwied erstmals Bürgerinnen und Bürger ein, sich umfassend über den Haushaltsplan zu informieren und eigene Vorschläge für Investitionen zu machen. Vor allem übers Internet lief diese Form der Beteiligung.


Region | Nachricht vom 26.08.2014

Reisebusse mit erheblichen Mängeln

Am Samstag (23.8.) fand auf der A3 auf dem Rastplatz „Landsberg an der Warthe" bei Sessenhausen eine ganztägige Kontrollmaßnahme des Schwerverkehrskontrolltrupps des Polizeipräsidiums Koblenz statt. Sowohl Güter- als auch Personenverkehr lagen im Fokus des Kontrollpersonals, wobei insbesondere im Bereich des gewerblichen Personenverkehrs ein ernüchterndes Ergebnis festzustellen war, denn bei allen vier kontrollierten Reisebussen musste die Weiterfahrt untersagt werden.


Region | Nachricht vom 26.08.2014

Blumen für Ulrike Baum

Der Vorsitzende der CDU und Sprecher der CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat Bad Hönningen Joachim Grohmann besuchte am Samstag (23.8.) das Kinderfest in der Bad Hönninger Fußgängerzone.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.08.2014

Besitzer des „Schlemmerblocks“ wählten die besten Restaurants

In diesem Jahr wurde zum fünften Mal vom Restaurant- und Freizeitführer „Schlemmerblock“ der Schlemmerblock-Award an die beliebtesten Anbieter verliehen. Gewinner der Region Neuwied ist das „Gasthaus Zum Ochsen“ in Neuwied-Rodenbach.


Vereine | Nachricht vom 26.08.2014

Marcus Savelsberg ist neuer Vorsitzender

Nach fast zwei Jahrzehnten gab Josef Zolk, Flammersfeld, das Amt als Vorsitzender des Fördervereins der Jungen Philharmonie Neuwied ab. Die Versammlung wählte Marcus Savelsberg zum neuen Vorsitzenden.


Kultur | Nachricht vom 26.08.2014

Palette M feiert Geburtstag mit Sommerfest

Die Palette M in Rodenbach wird 15 Jahre alt. Sie feiert am Samstag, den 13. September ein großes Sommerfest mit einem umfangreichen Programm.


Region | Nachricht vom 25.08.2014

20. Sommerfest der Kinderkrebshilfe Gieleroth bot Spaß und Unterhaltung

Die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth, Verein für krebs- und schwerstkranke Kinder, hatten unterstützt von fast 300 Helfern ein in allen Belangen unterhaltsames Sommerfest wie immer auf dem Sportplatz in Berod auf die Beine gestellt. 16 Teams kämpften mit sportlichem Ehrgeiz beim "Spiel ohne Grenzen" in tollen Kostümen um Punkte und Sieg. In diesem Jahr ging der Sieg an ein Team aus Birnbach.


Region | Nachricht vom 25.08.2014

Kirmes und Jahrmarkt in Straßenhaus

Das diesjährige Programm der Kirmesgesellschaft Straßenhaus bietet wieder allen Grund, das erste Septemberwochenende in Straßenhaus zu verbringen. Das Festzelt auf dem Marktplatz verwandelt sich zu einer großen Partybühne.


Region | Nachricht vom 25.08.2014

Mofarennen in Döttesfeld steht bevor

Für das 10. Mofarennen in Döttesfeld am 30. August haben bislang elf Teams gemeldet. Rennleiter Gerd Brückmann und sein Team treffen die letzten Vorbereitungen. Eine große Frage wird das Wetter sein. Wieder ein Matchrennen, eine trockene Piste oder irgendwo dazwischen.


Region | Nachricht vom 25.08.2014

Land fördert Kitaausbau in Buchholz

Die Landtagsabgeordnete Elisabeth Bröskamp (Bündnis 90/Die Grünen) begrüßt, dass die Kinder- und Jugendministerin Alt 40.000 Euro zur Förderung des Ausbaus von Kitaplätzen für Unterdreijährige (U3) in die Kindertagesstätte St. Pantaleon in Buchholz, bewilligt hat.


Region | Nachricht vom 25.08.2014

Erstes Oldtimertreffen in Oberdreis

Die Young- und Oldtimerfreunde aus Oberdreis hatten zum ersten Mal Gleichgesinnte nach Oberdreis zu einem Treffen eingeladen. In der Ortsmitte, rund um den Backes, waren am Sonntag, dem 24. August viele alte Fahrzeuge zu sehen, zu bestaunen und es wurde gefachsimpelt.


Vereine | Nachricht vom 25.08.2014

SG Ellingen II fertigt VfL Neuwied mit 7:0 ab

Was für ein Fußball-Spektakel in der Kunstrasenarena Straßenhaus. Mit einem deutlichen 7:0 schickte die SG Ellingen II den Traditionsclub VfL Neuwied nach 90 Minuten Fußballzauber zurück an den Rhein.


Region | Nachricht vom 24.08.2014

Landwirtschaft: Kein Grund zur Panik

Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Leo Blum, sieht die Marktlage für die Landwirtschaft derzeit zwar kritisch, warnt aber vor Panikstimmung. Blum rief dazu auf, mehr regionale Produkte zu kaufen. Der Verbraucher könne das russische Embargo ins Leere laufen lassen.


Region | Nachricht vom 24.08.2014

Barock in Engers am Rhein

Die Engerser haben sich für ihren Historischen Convent eine ganze Menge Attraktionen einfallen lassen. Leider war am Samstag, 23. August, das Wetter nicht so heiter wie das Festprogramm. Die Arbeit hätte mehr Publikum verdient, so ruht die Hoffnung der Aktiven auf dem Festsonntag.


Region | Nachricht vom 24.08.2014

Großmaischeid bekommt Zuwendung vom Land für Kanalsanierung

Aufgrund von Kamerabefahrungen wurde in der Ortsgemeinde Großmaischeid festgestellt, dass gemäß den Zustandsbewertungen die Kanäle der Schadensklasse 0 und 1 saniert werden müssen. Die Landtagsabgeordnete Elisabeth Bröskamp (Bündnis 90/Die Grünen) teilt mit, dass das Land eine Zuwendung genehmigt hat.


Vereine | Nachricht vom 24.08.2014

SRC Heimbach-Weis: „Der Natur auf der Spur Biathlonsport“

Unter dem Motto „der Natur auf der Spur mit Sport im Grünen - Nordic Biathlon, konnte der SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. im DSV Nordic aktiv Walkingzentrum Neuwied-Rengsdorfer Land in der ersten Sommerferienwoche mit einem ganztägigen Feriencamp in Anhausen sein zweites lokales Bildungsbündnis in Kooperation mit der Deutschen Sportjugend DSJ erfolgreich starten.


Vereine | Nachricht vom 24.08.2014

13. Langenbach-Lauf 2014

Am 27. September findet in Langenbach b. Kirburg (am Dorfgemeinschaftshaus) der 13. Langenbach-Lauf statt, welcher auch diesmal wieder zur Wertung des „Wäller-Lauf-Cup“ (WLC) zählt und außerdem zu dem seit diesem Jahr eingeführten Nachwuchs-WLC.


Kultur | Nachricht vom 24.08.2014

Fotoausstellung zum Thema "Wein"

Am 31. August 2014 findet ab 11 Uhr eine Vernissage im Veranstaltungsraum der RömerWelt Rheinbrohl statt. Die Fotowerkstatt der VHS Neuwied wird dort Fotos zum Thema "Wein" ausstellen.


Kultur | Nachricht vom 24.08.2014

Wenn aus Strippenzieher Korkenzieher werden

Kabarettistisches Trinkgelage durch die internationale Weinwelt. Thomas C. Breuer schaute an diesem Abend tief ins Glas. Der ausgezeichnete Kabarettist begeisterte mit immer wieder neuen Kuriositäten, interessantem Weinfachwissen und spitzigen Pointen, die im Abklang einen intelligent-süffisanten Geschmack hatten und dem Publikum so wundervolles Vokabular für seine Leistungen entlockten, wie man es sonst nur von bekennenden Weinexperten hört: Magnifique et formidabel!


Kultur | Nachricht vom 24.08.2014

Comedy Night des Burschenvereins Niederbieber

Seinen 150. Geburtstag hat der Burschenverein Niederbieber in diesem Jahr groß gefeiert: Nach einer fulminanten Beach-Party im Mai und einer supertollen Kirmes mit großem Umzug bildete der schon legendäre Comedy-Abend des BV Niederbieber am 24. August den lustigen Abschluss des Jubiläumsjahrs.


Region | Nachricht vom 23.08.2014

Abfallwirtschaft des Kreises Neuwied ist gut aufgestellt

Brüssel hat Pläne zum Umbau von der Linear- zur Kreislaufwirtschaft, EU-Kommission will die Kreislaufwirtschaft stärken. Achim Hallerbach: „Abfallwirtschaft des Landkreises Neuwied ist gut aufgestellt, die Verwertungsquote wird bereits heute erreicht.“


Region | Nachricht vom 23.08.2014

Egon Bahr besucht Willy Brandt Forum

Von den Bewohnern des „Ostzonen-Harzes“ hatte John F. Kennedy 1963 bei seinem Besuch in Deutschland ein kleines, aus Blütenblättern geklebtes Bildchen erhalten, das der Sehnsucht der Bewohner nach Freiheit symbolisch Ausdruck verleihen sollte.


Region | Nachricht vom 23.08.2014

Schritt für Schritt zurück in den Beruf

Agentur für Arbeit hilft Frauen bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt. Eine Ausbildung ist auch nach längerer Pause eine gute Grundlage für den Wiedereinstieg.


Region | Nachricht vom 23.08.2014

Sich gegen Betrüger und Diebe besser schützen

Die Beachtung einiger- meist einfacher- Verhaltensmaßregeln kann die persönliche Sicherheit und den Schutz von Hab und Gut um ein Vielfaches verbessern. Diese der älteren Bevölkerung zu vermitteln und über die Tricks und Strategien von Betrügern und Einbrechern aufzuklären, ist Aufgabe der ehrenamtlichen Seniorensicherheitsberater. Jetzt zur Ausbildung anmelden.


Region | Nachricht vom 23.08.2014

Schulsozialarbeit an Grundschulen läuft fugenlos weiter

Der gemeinsame Weg zahlt sich aus. Landkreis und Schulträger übernehmen je die Hälfte der Kosten. Die politischen Gremien stehen hinter dem Modell. Es wurden vier Stellen bei drei freien Trägern der Jugendhilfe eingerichtet, die mit der Umsetzung der Leistungen beauftragt wurden.


Kultur | Nachricht vom 23.08.2014

Ausstellung der Künstlergruppe Farbenkraft

Die 15 Künstlerinnen der Gruppe „Farbenkraft“, die zur Hälfte aus dem Kreis Neuwied kommen, laden zur jährlichen Kunstausstellung am 14. September ein. Gezeigt werden die neuesten Werke im liebevoll restaurierten Gutshof Nettehammer, Andernach-Miesenheim.


Region | Nachricht vom 22.08.2014

Druckwellen statt Skalpell

Nieren-, Blasen- oder Harnleitersteine: Fast jeder hat Bekannte oder Verwandte, die deswegen schon operiert werden mussten. Im Westerwald steht jetzt das erste Gerät zur Verfügung, das solche Steine ohne OP beseitigen kann.


Region | Nachricht vom 22.08.2014

Einfach und schnell eine Stelle finden

Arbeitsagentur informiert über die vielfältigen Möglichkeiten der Jobbörse. Nach interessanten Stellen- und Ausbildungsangeboten stöbern, ein eigenes Bewerberprofil und Bewerbungsmappen er-stellen, Kontakt zu interessanten Arbeitgebern aufnehmen.


Region | Nachricht vom 22.08.2014

Kultur-Staatssekretär besuchte Bruchhäuser-Stiftung in Steimel

Zur Eröffnung der Ausstellung „Rheinland-pfälzische Künstler nach 1945“ hatte es der Mainzer Kultur-Staatssekretär Walter Schumacher nicht geschafft. Damals aber schon versprochen: „Ich komme nach Neuwied in die Ausstellung. Dann bringe ich auch etwas Zeit mit!“ Die nutzte der amtliche Kulturpolitiker, um sich von Landrat Kaul gleich noch das Haus Neitzert der Bruchhäuser-Stiftung in Steimel anzusehen.


Region | Nachricht vom 22.08.2014

Alter Friedhof: Geschichten über Gräber und Gruften

Der Alte Friedhof in der Julius-Remy-Straße lädt zum entspannten Spaziergang unter üppig wuchernden Bäumen ein. Er ist eine grüne Oase der Ruhe mitten im geschäftigen Treiben der Stadt.


Region | Nachricht vom 22.08.2014

Pänz waren begeistert von Ferienfreizeit der CDU Unkel

Das war wieder eine tolle Ferienwoche. 40 Kinder erlebten in diesem Jahr vom 11. bis 15. August 2014 die 38. Ferienfreizeit der CDU Unkel mit einem interessanten Programm. Buntes Programm mit Zoo-Besuch in Neuwied und Kinderführung im Kölner Dom.


Region | Nachricht vom 22.08.2014

Physische und psychische Gelassenheit lernen

Am 12. September startet in den Räumen der Volkshochschule Neuwied eine achtteilige Veranstaltungsreihe zum Thema „Physische und psychische Gelassenheit durch Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen“. Das Seminar ist jeweils freitags vormittags um 9 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 22.08.2014

Zurück in den Beruf: Orientierungsseminar bietet Hilfe

Frauen, die ihren Wiedereinstieg in den Beruf planen, wünschen sich neben gezielten Informationen über die Chancen und Möglichkeiten auch praktische Vorbereitung. Informationen beim Frauenbüro der Stadtverwaltung Neuwied.


Region | Nachricht vom 22.08.2014

Neuwieder Projekte, Planungen und Initiativen im Fokus

Einwohnerversammlung im September mit neuem Konzept. Eine Einwohnerversammlung soll nach der Gemeindeordnung allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern die Möglichkeit bieten, sich im direkten Gespräch mit Verwaltung, Fraktionen und städtischen Betrieben über Planungen und Projekte in der Stadt zu informieren, eigene Ideen einzubringen und Fragen zu stellen.


Region | Nachricht vom 22.08.2014

Zehn Sprossen für die Kinderrechte

Die jungen Gäste, die Neuwieds Oberbürgermeister Nikolaus Roth jüngst im Rathaus empfing, wussten ganz genau, was sie wollten. Und sie hatten sich sehr gut auf das Gespräch mit dem OB vorbereitet. Die Kinder im Alter von neun bis elf Jahren übergaben ihm das Ergebnis ihres Kinderrechte-Kreativ-Workshops, die „Himmelsleiter der Kinderrechte“ und bestürmten das Neuwieder Stadtoberhaupt in erster Linie mit Fragen, um, wie die „Kinderrechts-Reporter“ erklärten, sein Wissen um die UN Kinderrechtskonvention zu testen.


Region | Nachricht vom 22.08.2014

Betreuungsgeld - "Antragsflut" ist ausgeblieben

Weit weniger Eltern aus dem Kreis Neuwied als zunächst angenommen, haben im Kreis Neuwied die zum 1. August 2013 neu eingeführte Leistung des Betreuungsgeldes in Anspruch genommen. So lautet die eher nüchterne Bilanz des Kreisjugendamtes, nachdem das erste "Antragsjahr" nun zu Ende gegangen ist.


Region | Nachricht vom 22.08.2014

Beet sucht Pate: Jugendprojekt Moewe pflegt Pflanzen

Jungen Leuten den Arbeitsalltag nahebringen: Dies ist das Ziel des berufsintegrativen Projekts Moewe der Gesellschaft zur Förderung Beruflicher Integration in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter und der Agentur für Arbeit Neuwied.


Region | Nachricht vom 22.08.2014

Helferabend beim THW in Neuwied

Rückblick auf das Vergangene, Ausblick auf das Kommende und Ehrungen – Unter diesem Motto stand der Helferabend beim THW Ortsverband Neuwied. Mit einer Schweigeminute begann der Ortsbeauftragte für den THW Ortsverband Neuwied, Björn Harrenberger, den Helferabend am 15. August.


Region | Nachricht vom 22.08.2014

In der Musik „geborgen“

Tiefe spirituelle Lieder einerseits und fröhliche Songs andererseits – diese abwechslungsreiche Mischung erwartet Besucher des Klosters Ehrenstein wieder am Freitag, 29. August, ab 20 Uhr. Die Sängerin Iria Schärer veranstaltet in der Klosterkirche erneut ein Konzert mit dem Titel „Geborgen“.


Kultur | Nachricht vom 22.08.2014

Willy-Brandt-Forum kooperiert mit Contra Kreis Theater

Das Willy-Brandt-Forum in Unkel freut sich über die Zusammenarbeit mit dem Contra Kreis Theater in Bonn, in dem vom 28. August bis 14. September das Theaterstück „Willy100 – Im Zweifel für die Freiheit“ aufgeführt wird.


Region | Nachricht vom 21.08.2014

Xpert Business bei VHS Neuwied

VHS Neuwied startet mit neuen Kursen X-Pert Finanzbuchführung und Lohn- und Gehaltsabrechnung. Das Kurs- und Zertifikatssystem Xpert Business vermittelt fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen besonders praxisnah.


Region | Nachricht vom 21.08.2014

Für Kanalsanierung in Linz wurde Zuwendung vom Land genehmigt

Im Zuge der Kanalbefahrung in Linz wurde festgestellt, dass in der Saarlandstraße, Auf der Gasse, Im Ellig und Im Wolfsacker aufgrund des Schadensbildes der Klasse O und 1 eine dringende Sanierung durchgeführt werden muss. Elisabeth Bröskamp (MdL Bündnis90/Die Grünen) teilt mit, dass hierfür eine Zuwendung vom Land genehmigt wurde.


Region | Nachricht vom 21.08.2014

Von Großmaischeid nach Berlin in den Reichstag

Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler hat aus einer Vielzahl von Bewerbern Annika Schmalebach aus Großmaischeid für die Teilnahme am Planspiel Zukunftsdialog vom 9. bis 11. November in Berlin ausgewählt.


Region | Nachricht vom 21.08.2014

Fliegende Klassenzimmer am Wiedtal-Gymnasium in Neustadt/Wied

Mit sichtbar großen Schritten geht die Schaffung zweier Klassenräume am Wiedtal-Gymnasium in Neustadt ihrem Ende entgegen. Dank zweier Fertigmodulklassen, die wortwörtlich als „fliegende Klassenzimmer“ am Kranhaken auf das enge Schulgelände einschwebten, wird die Anzahl der Klassenräume erhöht.


Region | Nachricht vom 21.08.2014

Kreis Neuwied beim U3-Ausbau weit vorne

"Der Kreisjugendamtsbezirk Neuwied belegt beim so genannten U3-Ausbau im rheinland-pfälzischen Norden einen der vorderen Plätze", sagt der 1.Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach. Das ist das Ergebnis einer kleinen Anfrage im Landtag, das kürzlich veröffentlicht wurde.


Region | Nachricht vom 21.08.2014

Limes-Erkundung: Eine etwas andere „Grenzerfahrung“

Der Limes ist mit 550 Kilometern das längste Bodendenkmal Europas. Vom 1. bis 6. Jahrhundert nach Christus legten die Römer diesen Grenzwall in Deutschland an. Bekannt ist er als obergermanisch-rätischer Limes.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.08.2014

Sauberer Strom und gesunde Wärme für die Zukunft

Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist eine zentrale Säule der Energiewende. Ziel ist es, die Energieversorgung umzubauen und den Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromversorgung bis 2050 auf mindestens 80 Prozent zu steigern. Der Ausbau der erneuerbaren Energien erfolgt insbesondere im Interesse des Klima- und Umweltschutzes zur Entwicklung einer nachhaltigen Energieversorgung.


Vereine | Nachricht vom 21.08.2014

SG Puderbach III beginnt Saison mit Heimsieg

Die SG Puderbach III traf im ersten Ligaspiel der neuen Saison auf den VfL Oberlahr/Flammesfeld II. Am Ende konnten die Punkte in Puderbach gehalten werden. Der Sieg war durch die höheren Spielanteile, insbesondere in der zweiten Halbzeit, verdient.


Kultur | Nachricht vom 21.08.2014

Helden und ihre Abenteuer

Im Herbst startet eine neue Staffel der beliebten Kinder- und Familienabonnements der Jungen Theatergemeinde Bonn. Für alle Kinder von drei bis acht Jahren und ihre Eltern ist etwas dabei. Schnell anmelden: Im September geht es los.


Werbung