Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 24330 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244


Sport | Nachricht vom 26.08.2015

Neuwied Classics erwartet Teilnehmerrekord

Im Rahmen der Neuwied Classics starten am Samstag, 5. September um 10 Uhr am SWN-Kundenzentrum in der Langendorfer Straße, 121 historische Fahrzeuge zu einer kulinarisch geprägten 200 Kilometer langen Eifelrundfahrt. Am Sonntag markenoffenes Young- und Oldtimertreffen in der Neuwieder Fußgängerzone.


Kultur | Nachricht vom 26.08.2015

Bernhard Hennen liest: Drachenelfen IV - Die letzten Eiskrieger

Der lang erwartete vierte Teil der Saga um die Drachenelfe Nandalee stürmte nach Erscheinen im Januar die Bestsellerlisten. Der fünfte Teil ist für März 2016 angekündigt. Am 11. September um 18 Uhr kommt Bernhard Hennen in die Evangelische Öffentliche Bücherei Bad Hönningen.


Kultur | Nachricht vom 26.08.2015

Ein Spannungsbogen voller Geschichte und Geschichten

Am kommenden Wochenende feiert Bunte Stadt Linz zum Jubiläum „650 Jahre Burg Linz“ drei Tage lang vom 28. bis 30. August 2015 das 2. Historische Kirchweihfest mit einem farbigen Programm. Start mit Ökumenisches Segensgebet und Historisches Spektakel beim 2. Historischen Linzer Kirchweihfest.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Flüchtlinge optimal integrieren - Netzwerker der HwK helfen

Die Handwerkskammer Koblenz bietet in Kooperation mit den Arbeitsagenturen der Landkreise und den caritativen Einrichtungen für Ausbildungsbetriebe sogenannte "Flüchtlings-Netzwerker" an. Die Ausbildungsbetriebe und die Ausbildungswilligen bekommen Beratung und Unterstützung.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Rengsdorfer Tourist-Info ist auf dem Jahrsfelder Markt

Die Tourist-Information Rengsdorfer Land nimmt erstmalig am Jahrsfelder Markt, zusammen mit der Kreis-VHS Neuwied Außenstelle Rengsdorf, teil. Sie finden den Stand am 3. September von 10 bis 20 Uhr im weißen Zelt auf der Wiese zwischen Kita und dem Eingang der Grundschule Straßenhaus.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Generationenkino - Gemeinsam einen Kinonachmittag erleben

Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied schafft gemeinsam mit dem Kinobetrieb Weiler die Möglichkeit, dass Familien vom Opa bis zur Enkelin einen gemeinsamen Kinonachmittag erleben können. Generationenkino nennt sich das Projekt.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Burschen Rengsdorf sammeln Speck und Eier

Zu den Neuerungen der Rengsdorfer Kirmes zählt auch, dass das traditionelle Speck- und Eiersammeln der jungen Burschen nicht mehr am Kirmesfreitag stattfinden wird. Dann wird die große Party im Kirmeszelt mit der Band „Die Partyteufel“ gefeiert. Das Datum für das Speck- und Eiersammeln ist der Samstag vor der Kirmes, der 29. August.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Modellhubschrauber gingen in die Luft

Bei optimalem Flugwetter veranstaltete der Modellflug-Sport-Verein Albatros am Samstag, den 22. August den ersten RC Heli Tag. Mehr als 20 Heli Piloten waren mit über 35 Modellhubschraubern angereist, um den zahlreichen Gästen ihre Modelle und ihr Können zu zeigen.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Patenschaft der Kita Straßenhaus trägt bereits erste Früchte

Der 1. Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach und Dezernent für Planung und Kreisentwicklung machte sich in der Ortsgemeinde Oberraden vor Ort ein Bild vom Projekt „Schulgarten“. Er besuchte die Waldgruppe der Kita Straßenhaus bei der Arbeit im neu angelegten Schulgarten, der fast fertiggestellt ist.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Bürger im Rheintal sind empört über EU-Kommissarin Violeta Bulc

Die Absicht der EU-Kommissarin Violeta Bulc die Umrüstung der alten mit Graugussbremsen versehenen Eisenbahngüterwagen auf LL-Sohlen auf das Jahr 2026 zu verschieben ist ein Schlag ins Gesicht der von Bahnlärm betroffen Menschen und der gesamten Tourismusbranche im Rheintal. Dies ist die Meinung der Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Linz feiert 650 Jahre Burg Linz

Nach dem Erfolg bei der Premiere 2014 wird die Stadt Linz auch in diesem Jahr ein historisches Kirchweihfest durchführen. Vom 28. August bis 30. August steht diesmal das Jubiläum „650 Jahre Burg Linz“ im Mittelpunkt der Zeitreise in´s Anno dazumal in der Altstadt Linz, im Stadtgarten und an den Rheinuferwiesen.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Verkehrs- und Parksituation an Wallwiese in Oberbieber entschärfen

In der Straße „Wallwiese“ in Oberbieber häufen sich die Beschwerden: Immer wieder beobachten Anwohner, dass durch parkende Fahrzeuge die schmale Straße zugestellt wird. Müllfahrzeuge und der Rettungsdienst haben teils Probleme durchzukommen.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Senioren feierten Stadtgartenfest

Der Wettergott hatte dieses Jahr zum dritten, wieder sehr gut vorbereiteten, Stadtgartenfest der Linzer Seniorenheime am Freitag, 21. August sehr schönes Wetter geschickt. Die Senioren hätten gerne eine Wiederholung in 2016.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Junge Frau in Heimbach-Weis sexuell belästigt

In der Nacht zum Sonntag, 23. August, zwischen 2.30 Uhr und 2.45 Uhr, befand sich eine 20-jährige Frau alleine auf dem Nachhauseweg von einer Feier in Bendorf-Sayn, als sie plötzlich in der Sayner Landstraße, etwa 100 Meter vor dem dortigen Lidl von einem jungen Mann an den Oberarmen gepackt und gegen einen Nussbaum links am Fahrbahnrand gedrückt wurde.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Tag der Heide im Buchholzer Moor

In den Naturschutzgebieten Buchholzer Moor und Komper Heide, den letzten Heidegebieten im vorderen Westerwald, blühen zurzeit die Glockenheide, der Lungenenzian und die Besenheide. Am 30. August ist Tag der Heide.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Gute Bürgerbeteiligung für Stadtentwicklungskonzept

Gut besucht mit 160 Teilnehmenden war die Bürgerbeteiligung, zu der die Stadtverwaltung eingeladen hatte. Das Vorhaben Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISek), das in den kommenden Jahren gemeinsam von Verwaltung, Rat und Bürgerschaft erarbeitet wird, wurde zunächst vorgestellt, dann konnten sich die Bürgerinnen und Bürger dazu zu Wort melden.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Meditationsangebote auf Waldbreitbacher Klosterberg

Regelmäßig bieten die Waldbreitbacher Franziskanerinnen Meditationsabende und Meditationswochenenden an. Eingeladen ist jeder, der den Alltagstrott hinter sich lassen möchte und eine Sehnsucht nach „mehr“ spürt.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.08.2015

Kostenloser Mittelalter-Spaß für Kinder auf Burg Linz

Die Kurfürstliche Burggastronomie Burg Linz beteiligt sich mit einem an Kinder gerichteten Rahmenprogramm am 2. „Historischen Linzer Kirchweihfest“, das im Zeichen des Jubiläums „650 Jahre Burg Linz“ steht. Unter dem Motto „Große Unterhaltung für kleine Gäste“ bietet die Burg kostenlos mittelalterliche Spiele und Korbflechten für Kinder an.


Vereine | Nachricht vom 25.08.2015

Bläserchor Schöneberg feiert 115-jähriges Bestehen

Mit Musikvereinen verhält es sich oftmals wie mit gutem Wein. Je älter, desto besser. Würde man diesen Maßstab an den Bläserchor Schöneberg anlegen, müsste dieser ein richtig edler Tropfen sein, denn die Schöneberger feiern in diesem Jahr ihr 115-jähriges Bestehen.


Sport | Nachricht vom 25.08.2015

TC Steimel gewinnt Mixedrunde 2015

Im letzten Mixedspiel der A Klasse genügte dem TC Steimel beim TC Müschenbach1 ein 7:7, um sich als Gruppensieger feiern zu lassen. Die Akteure Michaela Schür, Nadine Hachenberg, Ingo Schneider und Florian Kluth machten es allerdings nochmal spannend.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Noch Plätze frei bei den Wolfswinkeler Hundetagen

Obwohl das Thema eine Reihe von Hundehaltern, Trainern und Züchtern auf den Nägel brennt, haben sich bisher deutlich weniger Teilnehmer zu den Wolfswinkeler Hundetagen angemeldet als in den Jahren zuvor. Es sind daher noch Plätze frei und Anmeldungen sind noch bis kurz vor dem Seminar möglich. Bei der Veranstaltung, die vom 11. bis 13. September in Wissen stattfindet, geht es schwerpunktmäßig um Probleme bei der Haltung eines Zweithundes oder einer Hundegruppe.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Fünf Dienstjubiläen bei Kreisverwaltung Neuwied

Zu je 25-jähriger Verwaltungszugehörigkeit gratulierte Landrat Rainer Kaul Boris Adams, Simone Mohr, Tanja Esper und Eva Dalkowski. Ingo Becker kann sogar auf eine 40-jährige Tätigkeit bei der Kreisverwaltung zurückblicken.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Listenvergabe für Linzer Herbstbasar startet

Der Förderverein der Linzer katholischen Kita Sankt Marien e.V. veranstaltet in der Stadthalle Linz am 20. September wieder den beliebten Herbstbasar „Für Groß und Klein“.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Gute Stimmung beim Sommerfest der CDU-Ortsverbände

Gemütliches Beisammensein an der Eintrachthütte Oberbieber
Gemeinsam mit vielen Parteifreunden und Bürgerinnen und Bürgern aus ganz Neuwied genoss Martin Hahn, OB-Kandidat der CDU, das Sommerfest der CDU-Ortsverbände Oberbieber und Niederbieber. Hervorragendes Wetter und beste Verpflegung sorgten für gute Stimmung bei den Christdemokraten im Oberbieberer Aubachtal.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Wohnhausbrand stürzt Menschen in große Not

Gebrannt hat es zwar im Keller des Mehrfamilienhauses in der Burghofstraße im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis, durch die enorme Rauchentwicklung wurde jedoch das gesamte Haus erst einmal unbewohnbar. OB Roth und Pfarrer Christ und Ohlendorf bitten um Spenden.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Fundsachenversteigerung im Bad Honnefer Rathaus

Am Montag, dem 21. September, findet ab 14. Uhr im Foyer des Rathauses der Stadt Bad Honnef, Rathausplatz 1, eine öffentliche Versteigerung nicht abgeholter Fundsachen statt. Es handelt sich um Fundsachen, die von Finderinnen und Findern in amtliche Verwahrung gegeben wurden und deren gesetzliche Aufbewahrungsfrist von sechs Monaten abgelaufen ist.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Ein rundum gelungenes buntes Sommerfest der Kinderkrebshilfe

Das alljährliche Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth fand auch in diesem Jahr am Sonntag wie immer auf dem Sportplatz in Berod statt. Ab 11 Uhr hieß das Motto: „Die Welt ist bunt“ für die 16 angetretenen Teams aus den Kreisen Altenkirchen, Neuwied, dem Westerwaldkreis und für die Tausende angereister Zuschauer. Der 1. Preis der Tombola, ein Renault Twingo fährt demnächst in Hamm. Team Birnbach gewann zum dritten Mal.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Spielende Kinder an ICE Strecke

m Samstagnachmittag, den 22. August wurden gegen 18.10 Uhr mehrere spielende Kinder an der ICE Strecke kurz nach der Abfahrt Neustadt/Wied gemeldet. Aufgrund dieser Meldung und des dadurch verbundenen hohen Gefahrenpotenzials wurde über die Notfallleitstelle die sofortige Streckensperrung veranlasst.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Diverse Wohnungseinbrüche

Ein Unbekannter versuchte im Laufe des Sonntags, den 23. August in eine Jagdhütte in der Verlängerung der Schweifelder Straße in Windhagen einzubrechen, scheiterte jedoch an der massiven Stahltür, so dass es beim Versuch blieb. Daneben musste sich die Polizei Straßenhaus mit vier weiteren Einbrüchen beschäftigen.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Computer und Internet mit sieben Siegeln?

Das muss nicht sein! In einfachen Schritten lernen Sie in einer Frauengruppe den PC kennen. Schreiben Sie mühelos ansprechende Texte, Einladungen oder Briefe und nutzen Sie die hilfreichen Funktionen des Programms Word.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.08.2015

Lob aus Brüssel für Rolle der Volks- und Raiffeisenbanken

Anerkennung aus Brüssel – das erfahren deutsche Genossenschaftsbanken eher selten. Vielfach sind EU-Politikern Herkunft, Geschichte, Geschäftsmodell und wirtschaftliche Bedeutung von Kreditgenossenschaften schlichtweg unbekannt. Umso mehr freuen sich die Volksbanken und Raiffeisenbanken in der Region über ein aktuelles Urteil aus Brüssel.


Vereine | Nachricht vom 24.08.2015

Sabine Schmitz neue Majestät der St. Hubertus Schützenbruderschaft

Am Samstag den 15.08.2015 fand das traditionelle Königsschießen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Kurtscheid e.V. statt. Als der amtierende König und 1. Brudermeister Martin Stüber das Schießen eröffnete, wusste noch keiner der Schützen und Bürger, welch ein denkwürdiger Tag es werden würde.


Vereine | Nachricht vom 24.08.2015

Heimat- und Verschönerungsverein mit neuem Vorstand

„Das Gute bewahren und für das Neue aufgeschlossen sein!“ Nach diesem Motto präsentiert sich der komplett neue Vorstand des Heimat- und Verschönerungsverein Straßenhaus e. V. Christian Worliczek ist der neue Vorsitzende.


Sport | Nachricht vom 24.08.2015

SV Windhagen fährt ersten Saisondreier ein

Der SV Windhagen feierte 3:2 Auswärtserfolg an der Sieg gegen den Aufsteiger VfL Hamm. Der Siegtreffer fiel erst ganz zum Schluss. Matchwinner für Windhagen wurde Volker Berghoff.


Sport | Nachricht vom 24.08.2015

SG Wienau/Marienhausen gewinnt gegen Selters

Am Sonntag, 23. August, bestritt die erste Mannschaft ihr erstes Heimspiel der neuen Saison in Marienhausen. Es ging gegen den Nachbarn aus Selters. Die SG Wienau/Marienhausen war von Beginn an überlegen, konnte aber ihre Chancen nicht in Tore ummünzen.


Sport | Nachricht vom 24.08.2015

SG Wienau II verliert zu Hause gegen Ebernhahn

Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen spielte bereits am Samstag, den 22. August in Wienau gegen den Meisterschaftsanwärter aus Ebernhahn. Sie musste die Gäste mit den drei Punkten ziehen lassen.


Region | Nachricht vom 23.08.2015

Werother Rentner besuchten Naturerlebnispfad in Dürrholz

Bei schönem Wetter traf die Gruppe der Rentner aus Weroth, mit Verstärkung aus Woldert, zum Besuch des Naturerlebnispfades in Dürrholz ein. Gemeinsam mit der AG Naturschutz der OG Dürrholz erwanderten die Männer den Pfad.


Region | Nachricht vom 23.08.2015

Festnahme nach Manipulation am Geldautomaten

Am Donnerstag, den 20. August meldete der Kunde einer Bank in Linz in der Asbacher Straße, dass am dortigen Geldautomaten eine Manipulation in der Absicht vorgenommen wurde, illegal an das Ersparte anderer Leute zu gelangen.


Region | Nachricht vom 23.08.2015

Serie von Einbrüchen in Schuppen

Die Polizei Linz musste diverse Einbruchsdiebstähle in Schuppen, Garage und Container, die sich in den vergangenen Tagen ereigneten aufnehmen. Es wurden eine ganze Reihe von Geräten und Maschinen entwendet. Wer hat was gesehen?


Region | Nachricht vom 23.08.2015

Steimel installiert Wochenmarkt

Am Samstag, den 22. August fand erstmals in Steimel ein Wochenmarkt statt. Wobei Steimel als zentraler Marktort des Westerwaldes in früheren Zeiten ein Anziehungspunkt für Händler, Käufer und Besucher von weither war.


Vereine | Nachricht vom 23.08.2015

Alexander Puderbach ist IHK-Sportfachmann

Sportfachleute erstellen für Sportler Trainingspläne, betreuen diese und organisieren Wettkämpfe und vielfältige Sparmaßnahmen. Alexander Puderbach hat als erstes Mitglied des SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. in der Vereinsgeschichte die Abschlussprüfung zum IHK-Sportfachmann in der Tasche.


Sport | Nachricht vom 23.08.2015

Mixed-Mannschaft feiert Heimsieg

Die Mixed-Mannschaft des TC Rheinbrohl hat zu Hause gegen Vettelschoß mit 10:4 gewonnen. Am ersten Spieltag in Vallendar musste man sich noch mit 2:12 geschlagen geben.


Kultur | Nachricht vom 23.08.2015

Historische Reiterdarbietung in der Römer-Welt

Hautnah präsentiert der Reiter Roms am 6. September die Reiterkunst sowie authentische historische Ausrüstungen aus der Römerzeit. Zwei Mal am Tag, um 12 und 15.30 Uhr wird er sein Können hoch zu Ross vorführen.


Region | Nachricht vom 22.08.2015

Landesentscheid im Leistungspflügen in Kraam

Die besten Pflüger des Landesentscheids Rheinland-Pfalz im Leistungspflügen werden am Sonntag, 6. September in Kraam ermittelt. Die Beiden mit der höchsten Punktzahl vertreten das Bundesland im Jahr 2016 beim Bundesentscheid in Schleswig-Holstein.


Region | Nachricht vom 22.08.2015

3. Kartoffelfest mit Live-Musik in Niederbieber

Dieses Jahr gibt´s zum dritten Kartoffelfest am Samstag, den 26.September Live-Musik auf der Wiedinsel in Neuwied-Niederbieber. Daneben wird der älteste Traktor gesucht und prämiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.08.2015

Terminplanung der ISR

Initiative zur Stärkung der Region (ISR) um “Windhagen / Rottbitze / Vettelschoß / St. Katharinen” hat in den kommenden Monaten wieder einiges geplant. Gäste sind immer willkommen.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Glyphosat gehört nicht in den Garten

Der NABU hatte eine bundesweite Kampagne gegen den Verkauf von glyphosathaltigen Unkrautvernichtungsmitteln gestartet. Der Erfolg stellt sich ein, einige Baumarktketten kündigen an, die Produkte ab September nicht mehr zu verkaufen. Der NABU Rhein-Westerwald macht aufmerksam, dass auf versiegelten Flächen solche Mittel nicht erlaubt sind.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

2016 feiert der Landkreis Neuwied 200-jähriges Bestehen

Im kommenden Jahr feiert der Landkreis Neuwied das 200-jährige Bestehen seiner Gründung durch das preußische Königreich, das sich durch die Einführung der Kreise eine einheitliche Verwaltungsstruktur für Gebietseinheiten aus Dörfern, kleineren Städten und Gutsbezirken geschaffen hat.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Interesse an Mitarbeit bei Lernpatenprojekt steigt stetig

„Das Lernpatenprojekt im Landkreis Neuwied ist seit nunmehr vier Jahren eine Erfolgsgeschichte ehrenamtlichen Engagements, verbunden mit fachlich fundierter Weiterbildung und Begleitung der bei uns aktiven Lernpaten“, resümiert der 1. Kreisbeigeordnete und Jugendamtsdezernent Achim Hallerbach.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Kreisverwaltung lässt in Ferien an vielen Schulen bauen

Auf dem Dach der Ludwig-Erhard-Schule in Neuwied tut sich in diesen Tagen einiges. Das oberste Geschoss der Schule war bisher nur eingeschränkt nutzbar, da es lediglich über ein Haupttreppenhaus verfügte. Die Kreisverwaltung Neuwied lässt zurzeit zwei Treppenhäuser an den Stirnseiten des Geschosses verlängern, wodurch die dauernde Nutzung der Räume im obersten Geschoss ermöglicht wird.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Trinkwasserversorgung aus Brunnen „Steimel 2“ gesichert

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord hat ein Wasserschutzgebiet für den Brunnen „Steimel 2“ zugunsten der Verbandsgemeinde Puderbach ausgewiesen. Damit soll das Wasser nach Menge und Beschaffenheit vor allem vor chemischen, biologischen und physikalischen Beeinträchtigungen geschützt werden.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Bauarbeiten auf B 256 zwischen Torney und Melsbach

Wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) mitteilt, wird auf der B 256 im Bereich der Abfahrten Torney bis Melsbach Fahrbahnsanierungen durchgeführt. Die Verkehrsführung erfolgt einspurig und die Abfahrt Torney aus Richtung Melsbach wird gesperrt.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Willy-Brandt-Forum erinnert an Egon Bahr

Als Egon Bahr vor genau einem Jahr, am 21.August, das Willy-Brandt-Forum in Unkel besuchte, nahm er sich sehr viel Zeit für einen ausführlichen Gang durch die Ausstellung - erinnerte doch eine der Vitrinen an ihn und seine politische Zusammenarbeit mit Willy Brandt im Berlin der frühen 60er Jahre.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Führung beim Wetterdienst Flughafen Köln-Bonn

Das Geschehen auf dem Flughafen ist immer wieder interessant. Für den Flugbetrieb von immenser Wichtigkeit ist der Wetterdienst; er dient nicht nur der Sicherheit, er versorgt auch den allgemeinen Wetterdienst mit Daten. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Die Welt ist bunt

Das diesjährige Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V. findet in diesem Jahr am Sonntag, 23. August wie immer auf dem Sportplatz in Berod statt. Ab 11 Uhr treten 16 Teams aus den Kreisen Altenkirchen, Neuwied und dem Westewaldkreis unter dem Motto „Die Welt ist bunt“ im spielerischen Wettkampf gegeneinander an.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Bienenweiden im Naturpark schaffen neue Lebensräume

Der Sommer ist in vollem Gange und damit auch die Blühsaison für die Bienenweiden, die in sechs Naturpark-Gemeinden im Rahmen des Projektes „Bienenweide“ in diesem Frühjahr durch spezielles Saatgut angelegt wurden. Die Gemeinden beteiligen sich mit großem Engagement.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Kinder hatten ihren Spaß in der Dierdorfer Freizeit

In den Sommerferien wartete ein abwechslungsreiches Programm auf 44 Kinder und Jugendliche und ihre Betreuer bei dem zweiwöchigen Ferienspaß im Dorfgemeinschaftshaus in Dierdorf- Giershofen. Die Kinder erlebten viele Aktivitäten.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Vom grauen Küken zum Rosaflamingo

Flamingo-Küken erscheinen ganz schön bizarr: Mit ihrem rundlichen Körper, ihren schwarzen und auf den ersten Blick viel zu langen Beinen, ihrem aschgrauen Gefieder und einem kurzen, nach vorne gerichteten Schnabel erinnern sie nur wenig an die Ästhetik ihrer rosafarbenen Eltern.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Freundlichkeit schamlos ausgenutzt

Am Mittwochnachmittag, den 19. August suchten gegen 14 Uhr zwei Männer, vermutlich Osteuropäer, eine Werkstatt in Straßenhaus auf und wollten eine Inspektion für einen Ford Focus in Auftrag geben. Anschließend wollte einer der Männer einen 100 Euro-Schein gewechselt haben.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Führung: Religionsfreiheit brachte Neuwied den Aufschwung

Graf Friedrich III. zu Wied gründete „seine“ Stadt Neuwied im Jahr 1653 in einem Sumpfgebiet – wenig verlockend für eventuelle Neubürger. Doch der Graf versprach allen, die sich hier niederlassen würden, verschiedene, zur damaligen Zeit ungewöhnliche Rechte und Freiheiten.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

OB-Kandidat Martin Hahn weiter auf Sommertour

Oberbürgermeister-Kandidat Martin Hahn ist aktuell auf großer Sommertour. Zusammen mit dem CDU-Stadtverband Neuwied besucht Martin Hahn die Stadtteile von Neuwied. Er möchte mit Menschen in Kontakt kommen, mehr über die verschiedenen Facetten der einzelnen Orte erfahren und gleichzeitig wichtige Impulse aufnehmen.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Friedensdienste werden noch enger zusammenarbeiten

Der christliche Friedensdienst EIRENE und die Sozialen Friedensdienste im Ausland (SoFiA) im Bistum Trier werden zukünftig im Bereich der Freiwilligendienste noch enger zusammenarbeiten. Sie unterzeichneten einen Kooperationsvertrag.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Flüchtlinge in der VG Unkel gut betreut

Die zahlreichen Flüchtlinge werden in der Verbandsgemeinde Unkel gut untergebracht und betreut. Diese positive Zwischenbilanz zog der Vorstand des CDU Gemeindeverbandes bei seiner jüngsten Sitzung. Das ist vor allem den zuständigen Mitarbeitern der Verbandsgemeindeverwaltung (VGV) und den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern zu verdanken.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Puderbach erhält weitere Fördergelder für Wasserversorgung

Umweltministerin Ulrike Höfken bewilligt rund 1,2 Millionen Euro für Ausbau der Wasserversorgung in der Verbandsgemeinde Puderbach. Mit den Geldern können weitere Verbindungsleitungen gebaut werden, die zur Versorgungssicherheit beitragen.


Politik | Nachricht vom 20.08.2015

Andreas Müller gehört zu besten Pflegeschülern Deutschlands

Aus den Teilnehmern von vier Vorentscheiden wählte ein Beirat 23 Finalisten aus allen Bundesländern zum Endausscheid in Berlin. Darunter war auch Andreas Müller, der über eine zuvor erfolgte Rettungsassistenten-Ausbildung zum Pflegeberuf gefunden hat.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.08.2015

Vorstand der ISR-Windhagen besucht Dormero Hotel

Der Vorstand der ISR-Windhagen e.V. besuchte jüngst das Dormero Hotel Bonn-Windhagen zu einer Baustellenbesichtigung. Dabei erläuterte Nicole Zorn, zukünftige Hoteldirektorin der Anlage, den Fortschritt der Umbaumaßnahmen.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.08.2015

Energieberatungstag in der Raiffeisen-Region

Unter dem Motto „Energieeffizienz und erneuerbare Energien zu Hause lohnen sich!“, veranstaltet die Verbandsgemeinde Puderbach in Zusammenarbeit mit der Raiffeisen-Region am Sonntag, den 13. September einen Energieberatungstag des Handwerks im Rahmen der Aktionswoche 2015 „Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie“


Wirtschaft | Nachricht vom 20.08.2015

Drogeriemarkt spendet für den Spielplatz Am Himberger See

Stadtkämmerin Sigrid Hofmans, die für die Stadt Bad Honnef den Scheck entgegennahm, freute sich über die Spende des dm-Marktes in Rottbitze, der in diesen Tagen seine Pforten geöffnet hatte. Eine Aktion brachte 2.500 Euro, die dem Spielplatz jetzt zugutekommt.


Vereine | Nachricht vom 20.08.2015

Blutspendedienst verlost „Westerwälder Augenblicke“

„Blutspenden retten Leben“, was das Deutsche Rote Kreuz regelmäßig erklärt, weiß inzwischen fast jeder. Doch gerade in den Sommermonaten sinkt die Bereitschaft zur Blutspende beim Roten Kreuz regelmäßig.


Kultur | Nachricht vom 20.08.2015

Kunstausstellung der Künstlergruppe Farbenkraft

Kein Geheimtipp mehr ist die alljährliche Kunstausstellung der Künstlergruppe Farbenkraft am zweiten Septembersonntag im wunderschönen Hofgut Nettehammer in Andernach-Miesenheim. Die Künstlerinnen aus den Kreisen Neuwied, Altenkirchen und Mayen-Koblenz stellen bereits zum zwölften Mal im Hofgut Nettehammer ihrer Leiterin Karin Luithlen aus.


Kultur | Nachricht vom 20.08.2015

Die hölzerne Muck erwacht bald wieder zum Leben

Nur noch drei Wochen: dann ist endlich wieder Kartoffelmarkt in Steimel. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein hat auch für dieses Jahr wieder ein ganz tolles Programm mit viel Musik für Alt und Jung zusammengestellt.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Vor-Tour der Hoffnung mit neuem Spendenrekord

Viele Zuschauer kamen am Dienstag, 18. August zu den einzelnen Stationen, um die Aktiven der Vor-Tour der Hoffnung begeistert zu empfangen und den Prominenten einen großen Bahnhof zu bereiten. An den verschiedenen Stationen gab es abwechslungsreiche und unterschiedliche Programme und einen neuen Spendenrekord.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Feuerwehrgerätehaus Aegidienberg mit neuen Toren

Die alten Tore des Feuerwehrgerätehauses in Aegidienberg waren in die Jahre gekommen und vom TÜV als nicht mehr ausreichend verkehrssicher eingestuft worden. Deshalb hatte das Gebäudemanagement der Stadt Honnef die Erneuerung der Sektionaltore ausgeschrieben und beauftragt.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Neuwied Classics: Heiße Schlitten und tolle Grooves

Klassiker spielen die Hauptrolle bei den „Neuwied Classics“ am Samstag und Sonntag, 5. und 6. September. Und zwar akustische und automobile Evergreens, sprich Musik und Oldtimer. Denn in Neuwied ist es gelungen, beides zu einer unterhaltsamen, spannenden und entspannenden Veranstaltung zu verbinden.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

„Georgina-Red“ qualifiziert sich für Elitestutenschau

Auf der Stuteneintragung der dreijährigen Reitponystuten in Winningen hat sich die Stute Georgina-Red der Zuchtgemeinschaft Uwe und Elisabeth Bröskamp aus Straßenhaus für die diesjährige Elitestutenschau für Rheinland-Pfalz am 29. August in Rheinböllen qualifiziert.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Pflegeöle selbst herstellen und Handmassage erlernen

Der Hochsommer neigt langsam sich dem Ende zu und die unterschiedlichsten Kräuter sind gut gediehen und warten auf ihre Ernte. Am 12. September 2015 lädt Kordula Honnef in die Klostergärten der Waldbreitbacher Franziskanerinnen zur Veranstaltung „Kräuter sammeln für Pflegeöle“ ein.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Buntes Programm der AWO für Kids

Bei bestem Wetter, fröhlichen Spielen und dem Wunsch, im nächsten Jahr wiederzukommen, feierten die Ferienkinder mit Betreuern und Gästen den Abschluss des ersten Teils der AWO Stadtranderholung. Auf dem herrlichen Waldgelände bei Monrepos hatten sich Fredi Winter, Heinz Kentsch und Rainer Litz vom AWO Kreisverband Neuwied als Gäste angekündigt.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Lesen und Schreiben für Erwachsene – Neuer Kurs beginnt

Nicht richtig lesen und schreiben können – damit ist man nicht allein. 7,5 Millionen Menschen in Deutschland teilen diese Erfahrungen, die Alltag und Berufsleben oft erschweren. Neuer Kurs bei der Kreis-Volkshochschule.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Zufahrt zu Parkplatz Kindergarten wird gesperrt

Aus Gründen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung ordnet die Stadt Linz am Rhein die Sperrung der Zufahrt von der „Strohgasse“ auf die Parkplätze am Bürgerzentrum / Montessori-Kinderhaus in Linz am Rhein durch Absperrpoller an.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Kids aus Großmaischeid besuchen Landschaftsmuseum

Der offene Kindertreff in Großmaischeid war wieder einmal aktiv. Im Rahmen des Sommerferienprogramms stand ein Besuch im Landschaftsmuseum Hachenburg an. 22 Kids waren mit dabei.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Zahl unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge nimmt stark zu

Aktuell hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf verabschiedet, der auch für die Arbeit des Kreisjugendamtes Neuwied erhebliche Auswirkungen nach sich zieht. Danach werden voraussichtlich ab 1. Januar 2016 minderjährige Flüchtlinge, die ohne Eltern oder Sorgeberechtigten einreisen künftig in einem eigenen Verteilungsverfahren bundesweit verteilt.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Große Lehrfahrt des Kreiswaldbauvereins

Die Große Lehrfahrt des Kreiswaldbauvereins 2015 führt in diesem Jahr in den Westerwald. Sie findet statt am Mittwoch, den 9. September. Die Abfahrt in Linz, Parkplatz am Rheinufer, ist für 8. Uhr geplant. Die Anfahrt führt über die Stadt Dierdorf (Treffpunkt am Schwimmbad). Es kann nach Absprache zugestiegen werden.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Verstärkte Kontrollen bei Baustellenumleitung

Zur Zeit werden einige länger andauernde Baustellen betrieben, die eine Umleitungsstrecke notwendig machen. Hier sind insbesondere die Sperrung der Ortsdurchfahrt der B 413 in Dierdorf und die Sperrung der B 256 im Bereich des Kreisverkehrs in Gierend zu erwähnen.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Neuer Naturschutzbeirat beim Kreis berufen

Bei der Naturschutzbehörde des Kreises Neuwied wurde nach Ablauf der fünfjährigen Amtsperiode ein neuer Naturschutzbeirat berufen. Der Naturschutzbeirat im Kreis Neuwied setzt sich aus zehn Mitgliedern und einer entsprechenden Anzahl an Stellvertretern zusammen. Kurt Milad ist erneut Vorsitzender des Beirates.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Deutsch-rumänische Jugendbegegnung in Windhagen

Bereits seit 2002 trägt die deutsch-rumänische Jugendbegegnung Windhagen mit ihren Projekten zur Völkerverständigung, das gegenseitige Kennenlernen der verschiedenen Kulturen, den Abbau von Vorurteilen und zu langfristigen Kontakten der Jugendlichen zwischen Ost- und Westeuropa bei.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Anna Köbberling wird neue Vizepräsidentin der ADD

Dr. Anna Köbberling wird neue Vizepräsidentin der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD). Gleichzeitig übernimmt sie die Leitung der Abteilung zwei „Kommunale und hoheitliche Aufgaben, Soziales“ der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Vorbereitung für Kanalbau in Fußgängerzone Bad Honnef

Zur Vorbereitung der öffentlichen Kanalbauarbeiten in der Bad Honnefer Fußgängerzone werden ab Montag, 24. August, für voraussichtlich zwei Wochen im Bereich Marktplatz Versorgungsleitungen umgelegt. Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmenden wird es für diese Maßnahme nur zeitweise geben.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Vor Tour der Hoffnung brachte 416.919,83 Euro ein

Es ist mit Abstand der höchste Spendenbetrag, den die Vor Tour der Hoffnung in ihren 20 Jahren erradelt hat. An allen Stationen wurden die bis zu 150 Radler begeistert empfangen. Unsere Ministerpräsidentin fuhr die letzten fünf Kilometer in Neuwied gemeinsam mit Landrat Kaul auf einem Tandemrad mit.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.08.2015

SWN und Festausschuss bekräftigen erfolgreiche Zusammenarbeit

Bei einem gemeinsamen Treffen des neugewählten Vorstandes des Festausschusses der Stadt Neuwied e.V. , unter der Führung ihres Präsidenten Gerd Schanz mit dem Marketingleiter der SWN Michael Bleidt, konnte die gemeinsame Arbeit für den Erhalt des Rheinischen Brauchtums insbesondere des Karnevals in der Stadt Neuwied nochmals bekundet werden


Wirtschaft | Nachricht vom 19.08.2015

Hotel Zur Engelsburg mit drei Sternen klassifiziert

Das Hotel Zur Engelsburg in Hausen / Wied ist vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) mit drei Sternen klassifiziert worden. Von der Engelsburg im Ortsteil Seidenhahn haben die Gäste eine fantastische Aussicht ins Wiedtal und auf das Kloster der Waldbreitbacher Franziskanerinnen.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.08.2015

Initiativen zur Eingliederung von Flüchtlingen gesucht

Gesucht sind 12 Gründer und Initiativen mit innovativen und übertragbaren Lösungsideen zur Verbesserung der beruflichen Startmöglichkeiten von Flüchtlingen in Deutschland. Die KfW Stiftung und Social Impact gGmbH bieten professionelle Begleitung und Unterstützung bei der Gründung. Bewerbungsfrist läuft bis zum 11. Oktober.


Vereine | Nachricht vom 19.08.2015

TC Steimel erspielte 2.100 Euro für Rolli Tennis Windhagen

Anlässlich des vor kurzem in Steimel ausgetragenen Benefizturnier des TC Steimel wurde ein Reinerlös von 2.100 Euro erzielt. Der Spendenscheck wurde von der ersten Vorsitzenden des TC Steimel, Michaela Schür, an Elke und Jürgen Kugler von Rolli Tennis im Beisein von weiteren Vorstands- und Vereinsmitgliedern in Steimel überreicht.


Kultur | Nachricht vom 19.08.2015

Uwe Langnickel und Malerfreunde stellen aus

Anlässlich seines 70. Geburtstags gestaltet der Elgerter Maler Uwe Langnickel eine Ausstellung in der Galerie im Uhrturm Dierdorf zusammen mit seinen Malerfreunden/innen, die den Künstler 40 Jahre begleitet haben.


Region | Nachricht vom 18.08.2015

SPD: Berliner Platz in Torney endlich umgestalten

Die Gestaltung des Berliner Platzes in Torney war jetzt Thema der SPD-Stadtratsfraktion: Es gibt bereits seit mehreren Jahren umfangreiche Pläne zur Neustrukturierung der Ortsmitte. Diese wurden vor 2009 mit dem damals amtierenden Ortsbeirat abgestimmt und beschlossen.


Region | Nachricht vom 18.08.2015

79-jährige Frau vermisst

Seit Donnerstag, 13. August wird die 79-jährige Rentnerin Eleonore Gertrud Schneider aus Bad Hönningen vermisst. Sie war zuletzt zur Kurzzeitpflege in der St. Antonius Seniorenresidenz in Linz, Am Konvikt, wohnhaft. Die Kriminalpolizei Neuwied bittet die Bevölkerung um Mithilfe.


Region | Nachricht vom 18.08.2015

Erst „Wied in Flammen“ und dann gab´s ordentlich „Kasalla“

Der Junggesellenclub „Gemütlichkeit“ hatte eingeladen und viele, viele kamen – trotz des am Wochenende doch sehr durchwachsenen Wetters. Vom 13. bis 17. August wurde die große Waldbreitbacher Kirmes gefeiert, die am Donnerstag mit dem traditionellen Baumholen begann.


Region | Nachricht vom 18.08.2015

Zweifacher Dieseldiebstahl

In Meinborn und Windhagen waren am Wochenende Dieseldiebe am Werk, die aus Baufahrzeugen Treibstoff klauten. Täterhinweise erbittet die Polizei in Straßenhaus telefonisch an 02634-9520 oder per E-Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de.


Region | Nachricht vom 18.08.2015

Bebauungsplan Hedwigsthal vorgestellt

Am Dienstag, den 18. August trat der Gemeinderat Raubach zusammen, um unter anderem den geplanten Bebauungsplan Hedwigsthal/Hüttenstraße vorzustellen. Vor Sitzungsbeginn verlas Bürgermeister Rudolph eine Erklärung. Metsä Tissue bot eine Bürgerversammlung an.


Werbung