Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 22104 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222


Region | Nachricht vom 25.11.2015

Wintereinbruch bescherte viel Arbeit

41 gemeldete Verkehrsunfälle mit einem geschätzen Sachschaden von rund 108.000 Euro sind die Bilanz des Wintereinbruchs für die Polizeidirektionen Neuwied und Montabaur. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Erneut weist die Polizei auf die Winterreifenpflicht hin.


Region | Nachricht vom 25.11.2015

Start in närrisches Jahr mit Prunksitzung am 9. Januar

Die KG Wenter Klaavbröder e.V. Windhagen startet am Samstag, 9. Januar 2016 ab 19.11 Uhr, Einlass ab 18.11 Uhr mit der Prunksitzung ihre närrischen Aktionen im Forum Windhagen. Der Vorverkauf hat begonnen.


Region | Nachricht vom 25.11.2015

Startschuss für Lernpatenprojekt an Grundschule Niederbreitbach

Auch die Neuerburgschule in Niederbreitbach zählt jetzt zu den insgesamt 15 Grundschulen im Landkreis Neuwied, die das Lernpatenprojekt umsetzen. Das Kreisjugendamt hatte hier gemeinsam mit dem Caritasverband Neuwied eine Informationsveranstaltung zum Projekt im Landkreis Neuwied durchgeführt.


Region | Nachricht vom 25.11.2015

Bad Honnef: In der Hauptstraße stehen bunte Weihnachtsbauzäune

Der Kanal unter der Fußgängerzone wird erneuert. Um aus der Not eine Tugend zu machen und die Innenstadt trotzdem weihnachtlich zu schmücken, haben sich Bad Honnef AG sowie Schüler der Grundschule Sankt Martinus etwas für die Baustelle einfallen lassen.


Region | Nachricht vom 25.11.2015

Mit Rückenwind ins ISek: Stadtentwicklung im Fokus

Die Stadtentwicklung für Bad Honnef stand im Mittelpunkt der Strategieklausur des Verwaltungsvorstandes mit den Spitzen der Fraktionen. Die Gruppe von 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierte intensiv über den Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISek), das derzeit erarbeitet wird.


Region | Nachricht vom 25.11.2015

Veranstaltung der Seniorensicherheitsberater im Kreis

Die Stadt- und Kreisverwaltung Neuwied haben zusammen mit der Polizeidirektion Neuwied und der Präventionsstelle des Polizeipräsidiums Koblenz die Seniorensicherheitsberater aus Stadt und Kreis Neuwied zu einem Informationsveranstaltung in den Räumen der Polizeidirektion Neuwied eingeladen.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.11.2015

Handwerkskammer (HwK) verabschiedet Haushalt

Die Vollversammlung der Handwerkskammer (HwK) beschließt die Umstrukturierung der Rücklagen und verabschiedet den Haushalt 2016 in Höhe von 31,3 Millionen Euro. Gute Nachricht für die Betriebe: Die Beiträge bleiben stabil. Die Transparenzoffensive der HwK wurde gelobt.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.11.2015

Schwerbehinderte im Betrieb: SWN erreichen ersten Platz

Schwerbehinderte brauchen für eine volle Integration den Zugang zu Beruf und Arbeitsmarkt. Die Stadtwerke Neuwied (SWN) nehmen ihre Verantwortung als Arbeitsgeber wahr und erhielten dafür jetzt in Mainz von Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler den „Landespreis für die beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen“.


Vereine | Nachricht vom 25.11.2015

Multivisionsshow über Island

Zu einem Highlight aus ihrem diesjährigen Veranstaltungsprogramm luden die NABU-Gruppen aus der Region Rhein-Westerwald am Montag, den 23. November in die Stadthalle Montabaur ein. Mit eindrucksvollen, musikuntermalten Bildern und Videosequenzen entführte der Naturfotograf und Abenteurer Walter Steinberg circa 170 Besucher nach Island.


Kultur | Nachricht vom 25.11.2015

Kindertheater: Ferien für den Weihnachtsmann

Ein himmlisches Reisevergnügen erwartet alle kleinen und großen Kinder am Sonntag, 6. Dezember, um 11 und 15 Uhr in Schloss Engers, wenn der Weihnachtsmann davon träumt, Urlaub zu machen: Er möchte am Strand liegen, sich in der Sonne aalen und im Meer baden.


Region | Nachricht vom 24.11.2015

Puderbach 77 Jahre nach der Emigration erstmals besucht

In der Zeit des Nazi-Regime ist die Familie Tobias / Kaplowitz aus Puderbach in die USA ausgewandert. Jetzt hat Lotte Kaplowitz mit ihrem Bruder und ihren Kindern ihre alte Heimat besucht.


Region | Nachricht vom 24.11.2015

Ausgebuchtes Weinseminar bei VHS Neuwied

Das vierzehnte Weinseminar für Wein-Einsteiger und Wein-Liebhaber an der VHS Neuwied unter der Leitung von Micha Stalp legte schwerpunktmäßig den Fokus auf das flächenmäßig zweitgrößte deutsche Anbaugebiet, die Pfalz.


Region | Nachricht vom 24.11.2015

Frau und zwei Kinder werden vermisst

Die Kriminalpolizei geht mit einer Suchmeldung an die Öffentlichkeit. Seit dem 14. September ist Ulrike Monika Mohammad aus Kassel mit ihren beiden Kindern aus ihrem Lebensumfeld verschwunden. Sie sollen sich im Raum Neuwied oder Westerwald aufhalten. Die Kripo erbittet Hinweise.


Region | Nachricht vom 24.11.2015

Handtaschenräuber von Neuwied ist hinter Gitter

Der seit einigen Wochen in der Neuwieder Innenstadt „sein Unwesen treibende“, fahrradfahrende Handtaschenräuber wurde am Montagmorgen, den 23. November festgenommen. Couragierte Passanten konnten den Täter nach einem erneuten Überfall bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.


Sport | Nachricht vom 24.11.2015

Marcel Baun wird Dritter bei Karate-WM

Der dreifache deutsche Meister Marcel Baun, der 16-jährige Schüler des Werner-Heisenberg-Gymnasiums Neuwied der Klassenstufe elf, nahm an der neunten Karate-Weltmeisterschaft in Jakarta/Indonesien teil. Er startete in der Kategorie U18, plus76 Kilogramm.


Sport | Nachricht vom 24.11.2015

Judokas begeisterten in Geschwister-Scholl-Grundschule

Dass einmal im Jahr der Judo-Club Neuwied in der Geschwister-Scholl-Schule in Neuwied-Heddesdorf seine Zelte aufschlägt, oder besser seine Matten ausbreitet, hat fast schon Tradition.


Kultur | Nachricht vom 24.11.2015

Kunstausstellung mittelrheinischer Künstler eröffnet

Die Jahreskunstausstellung „Gemälde, Grafiken und Plastiken zeitgenössischer mittelrheinischer Künstler“ wurde erstmal 1946 vom Landkreis Neuwied ins Leben gerufen. In diesem Jahr stellten sich 88 Künstler mit insgesamt 216 Werken der Jury.


Region | Nachricht vom 23.11.2015

Feuer in der Grundschule Linz

Am Montag, den 23. November wurde gegen 10 Uhr der Feuerwehr Linz ein Brand in der Grundschule in Linz gemeldet. Durch das schnelle Eingreifen der Wehr konnte ein größerer Sachschaden verhindert werden. Personen wurden nicht verletzt.


Region | Nachricht vom 23.11.2015

Iserbachschleife hat nun Aussichtskanzel bei Rüscheid

Die Aussichtskanzel „Auf der Höhe“ von der Gemeinde Rüscheid wurde mit Fördergeldern des Naturparks Rhein-Westerwald gebaut. Aufgestellt wurde sie mit Hilfe des ortsansässigen Landwirts, der mit seinem Traktor anrückte, und den Wanderfreunden „Dremherem“, einem Team von ehrenamtlichen Helfern aus Rüscheid, die unter anderem die Iserbachschleife betreuen.


Region | Nachricht vom 23.11.2015

Neuwieder gewinnt erstes Stipendium des Kfz-Landesverbands

Danny Manuel Maus ist der erste Stipendiat des Kfz-Gewerbes Rheinland-Pfalz. Der Landesverband unterstützt den 26-jährigen gebürtigen Neuwieder für sein Studium an der BFC Bundesfachschule für Betriebswirtschaft im Kfz-Gewerbe mit 2500 Euro. Landesverbandsgeschäftsführer Jens Bleutge würdigte Danny Maus als hervorragenden Automobilkaufmann.


Region | Nachricht vom 23.11.2015

Flüchtlinge: 368 Asylsuchende leben in Bad Honnef

Zurzeit leben in Bad Honnef 368 Asylbewerbende, bis Ende des Jahres könnten es bis zu 500 werden. Die Stadt arbeitet intensiv daran, die Flüchtlinge gut und sicher aufzunehmen. Dies gilt vor allem für die 44 Menschen, die derzeit in der Turnhalle des Siebengebirgsgymnasiums untergebracht sind.


Region | Nachricht vom 23.11.2015

Immer eine Nasenlänge voraus: Jugendliche in der digitalen Welt

Der Druck auf die Eltern und Kinder ist groß: Ohne Smartphone ist man out und garantiert auf der Verliererseite und mit dem Smartphone sind die alten Strategien zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Gewalt und Mobbing wiederum Schnee von gestern.


Region | Nachricht vom 23.11.2015

Mehr Pflegeplätze: Umbau mit großem Fest abgeschlossen

Die Cafeteria war feierlich geschmückt und das Foyer empfing die Gäste mit vielen Informationen am Tag der offenen Tür. Gleichzeitig feierte das Seniorenzentrum St. Elisabeth in Bad Hönningen am Donnerstag den 19. November die Eröffnung der neuen Räumlichkeiten nach seinen Umbaumaßnahmen.


Region | Nachricht vom 23.11.2015

„Ready for Study“: Online-Angebot für Flüchtlinge

Die Leuphana Universität organisiert im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit (BA) den Online-Kurs „Ready for Study" für Flüchtlinge. Das bundesweit angebotene Online-Format macht Geflüchtete mit Bildungsangeboten und Hochschulalltag vertraut, bietet betreutes Sprachtraining und ermöglicht den Erwerb praxisnaher Studienkompetenzen.


Region | Nachricht vom 23.11.2015

Tierisches Adventsprogramm im Zoo Neuwied

Wie verbringt eine Schildkröte die kalte Jahreszeit? Warum macht den Berberlöwen die Kälte nichts aus? Und wie sorgt man dafür, dass einem Erdmännchen im Zoo nicht langweilig wird? Auch in diesem Jahr bietet der Zoo Neuwied wieder ein spannendes Advents-Programm für Zoobesucher aller Altersklassen an.


Region | Nachricht vom 23.11.2015

Knuspermarkt Neuwied eröffnet

Am Montagabend, den 23. November fiel der Startschuss für den diesjährigen Knuspermarkt in Neuwied. Bis zum 23. Dezember sind die Häuschen in "Keks-Optik" die stimmungsvolle Kulisse. Dank wechselnder Aussteller gibt es in den vier Wochen immer Neues zu entdecken.


Region | Nachricht vom 23.11.2015

Ehrenamtliche Wegewarte im Rengsdorfer Land aktiv

Die Arbeit der Wegewarte in der Verbandsgemeinde Rengsdorf (VG) ist geprägt von einer engen Zusammenarbeit mit der Tourist-Information. Mehrmals im Jahr treffen sich die Wegewarte in der VG, um über den aktuellen Zustand der über 30 bestehenden Wanderwege zu berichten.


Region | Nachricht vom 23.11.2015

Größte Naturwurzelkrippe der Welt steht im Wiedtal

Ab dem 1. Advent erstrahlt im Wiedtal wieder das „Weihnachts- und Krippendorf Waldbreitbach“. Zur Eröffnung startet am Samstag, 28. November um 17.30 Uhr ein Fackelzug am Zunftbaum. Im Schein der Fackeln und mit Begleitung durch den Musikverein Wiedklang wird jede Attraktion erstmals für diese Saison beleuchtet und präsentiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.11.2015

ISR Windhagen: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht, Generalvollmacht….. Das sind Themen, mit denen sich nicht nur der Gesetzgeber aktuell beschäftigt. Aus diesem Grund veranstaltete die ISR-Windhagen e.V. eine Vortragsveranstaltung unter dem Motto „Patientenverfügung“ bei dem auch die dazugehörigen Themen beleuchtet wurden.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.11.2015

VR-Bank veranstaltet Freiraum-Seminar exklusiv für Frauen

Gemeinsam mit der R+V Versicherung veranstaltete die VR-Bank einen Informationsabend zum Thema Zukunftsvorsorge, an dem rund 40 Kundinnen teilnahmen. Rentenexpertin Beate Rosenau stellte die aktuelle Rentensituation und die speziellen Rentenrisiken für Frauen dar.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.11.2015

Seit 85 Jahren Papierprodukte in Familientradition gefertigt

Bereits seit 85 Jahren fertigt das Familienunternehmen Mank Tischprodukte aus Papier und Tissue. Zum Jubiläum lohnt sich nun ein Besuch im Werksverkauf des Unternehmens besonders, denn Mank bedankt sich bei seinen Werksverkauf-Kunden mit einem exklusiven Geschenk-Set. Der Gutschein hierfür steht zum Download bereit.


Sport | Nachricht vom 23.11.2015

Neuwieder Bären bezwingen Saale Bulls nach Rückstand

Das Spiel am Sonntag, den 22. November begann mit 45 Minuten Verspätung. Halle steckte auf der Autobahn im Stau, später im Schneechaos fest. Es war eine spannende Partie, die die Bären im letzten Drittel für sich entscheiden konnten.


Sport | Nachricht vom 23.11.2015

„Deichstadtvolleys“ bringen Punkt aus Grimma mit

Der Volleyball-Bundesliga-Neuling VC Neuwied 77 brachte vom ersten der zwei aufeinander folgenden Auswärtsspiele im Osten der Republik immerhin einen wichtigen Punkt mit nach Hause. Zum nächsten Spiel geht es nach Leipzig.


Sport | Nachricht vom 23.11.2015

Schlappe für SG Marienhausen in Ebernhahn

Die zweite Mannschaft der SG Marienhausen/Wienau musste am Sonntag, den 22. November in Ebernhahn beim aktuellen Tabellenführer antreten. Es wurde die erwartet schwere Aufgabe.


Sport | Nachricht vom 23.11.2015

Ein weiterer Tischtennis-Europapokalabend in Windhagen

Dank des Erstrundenerfolges im Tischtennis-ITT-Cup vor Monatsfrist hat die Intercup-Mannschaft des SV Windhagen um Kevin Braatz in der 2. Runde ein weiteres Traumlos zugelost bekommen. In zwei Wochen, am Samstag, 5. Dezember, treffen die Männer um 19 Uhr in der Dreifeldhalle Windhagen auf den SK Vydrany.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2015

Dank für viele aktive Jahre im Sayner Kirchenchor

Mit der ersten Jahresversammlung hatte der im vergangenen Jahr neu gewählte Vorstand des Kirchenchores St. Marien der Abteikirche Sayn leichtes Spiel. Seine wichtigste Aufgabe war die Ehrung von Sängern, die seit Jahrzehnten treu ihren Dienst für die Kirchenmusik der Pfarrgemeinde Maria Himmelfahrt zu Sayn verrichten.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2015

Text trifft Klang in der Stadtbibliothek Neuwied

„Text trifft Klang“: Unter diesem Motto liest der Autor Rainer Karl Litz am Donnerstag, 26. November, Passagen aus seinem Neuwieder Kriminalroman Westerwälder Tango. Begleitet wird er dabei von Holger Buhr an der Gitarre.


Region | Nachricht vom 22.11.2015

Augen auf beim Kerzen- oder Lichterkauf

Die Advents- und Weihnachtszeit ist die Zeit für Kerzen und festlichen Lichterschmuck. Das hat Tradition und gehört dazu. Aber jedes Jahr gehören auch Unglücke und Brände ins vorweihnachtliche Geschehen, die auf unsachgemäße Handhabung oder fehlerhafte Produkte zurückzuführen sind.


Region | Nachricht vom 22.11.2015

Aufmerksame Bürger - Festnahmen nach Einbrüchen

Die Polizei Straßenhaus konnte am Freitag, den 20. November dank aufmerksamer Nachbarn in Kleinmaischeid und Kurtscheid Einbrecher festnehmen. Hier zeigte sich wieder wie wichtig es ist, direkt der Polizei Mitteilung über verdächtige Personen zu machen.


Region | Nachricht vom 22.11.2015

Handwerkskammer wurde ausgezeichnet

Die Handwerkskammer Koblenz (HwK) wurde mit der Ehrennadel der Stadt Koblenz für integrative Leistungen und besonderes Engagement geehrt. Dabei stand das Projekt der "Flüchtlings-Netzwerker" und ihre vorbildliche Arbeit im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 22.11.2015

Markt der Möglichkeiten hilft in Flüchtlingsfragen

Die Stadt Neuwied hatte am Samstag, den 21. November Hilfsorganisationen, Helfer, Bürger und Flüchtlinge zu einem „Markt der Möglichkeiten“ eingeladen. In der VHS Neuwied hatten die Hilfsorganisationen, wie zum Beispiel die AWO, Caritas, Diakonisches Werk, DRK, das Mehrgenerationenhaus, der Beirat für Migration und Integration der Stadt und die Stadtverwaltung Stände aufgebaut.


Region | Nachricht vom 22.11.2015

OB Nikolaus Roth gewinnt Stichwahl deutlich

Amtsinhaber Nikolaus Roth hat am Sonntag, den 22. November die Oberbürgermeister-Stichwahl deutlich mit 62,2 Prozent gegen seinen Herausforderer Martin Hahn (CDU) gewonnen. Die Wahlbeteiligung lag bei 30,44 Prozent.


Region | Nachricht vom 22.11.2015

Wirtschaftsforum Rengsdorf ehrt Monika Edling

Das Wirtschaftsforum Rengsdorf hatte zu seiner alljährlichen Mitgliederversammlung geladen. Vorstandswahlen standen in diesem Jahr nicht an. Ob dadurch die Resonanz der Mitglieder so zurückhaltend war? Seit 2009 wird jährlich eine verdiente Person ausgezeichnet. 2015 ist es Monika Edling.


Region | Nachricht vom 22.11.2015

Elgerter Bastelfrauen gestalteten Weihnachtsbasar

Der Bastelkreis der Elgerter Frauen besteht schon seit über 25 Jahren. Die Damen haben schon mehrfach Bastelbasare durchgeführt. Am 21. November luden sie zu einem Weihnachtsbasar in die Festhalle in Elgert ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.11.2015

Empfang des Handwerks: „Leistung wird sich auch in Zukunft lohnen“

Im Zentrum des 13. Empfang des Handwerks standen in Altenkirchen Ehrungen von Prüflingen und Jubilaren. In den verschiedenen Reden vergewisserte sich das Handwerk seiner selbst. Aber auch Herausforderungen für die Branche und Kritik an der Politik kamen nicht zu kurz.


Vereine | Nachricht vom 22.11.2015

Markus Höfer wird Schützenkönig der Stadt Neuwied

Mit einer faustdicken Überraschung endete einmal mehr der Stadtkönigsball im Neuwieder Food-Hotel, wo sich die in der Deichstadt beheimateten Schützenvereine zusammenfanden um ihren Stadtkönig 2015 zu küren. Markus Höfer von der Schützengesellschaft Heimbach-Weis hatte mit einem Teilerwert von 19,2 die Nase vorn.


Sport | Nachricht vom 22.11.2015

Neuwieder Bären fahren den nächsten Auswärtssieg ein

Tore satt in der Erfurter Kartoffelhalle: Der EHC Neuwied hat das Auswärtsspiel bei den Black Dragons in Erfurt mit 8:6 (2:2, 3:2, 3:2) gewonnen und damit drei wichtige Zähler in der Oberliga Nord eingefahren. Die Kufencracks aus der Deichstadt gerieten zu Beginn zwei Mal in Rückstand, ließen sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen.


Sport | Nachricht vom 22.11.2015

SG Wienau entführt drei Punkte aus Selters

Am Freitag 20. November gastierte die 1. Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen auf dem Hartplatz in Selters. Von Beginn an kontrollierte die SG Wienau/Marienhausen das Geschehen, und spielte gefällig nach vorne. Am Ende waren drei Punkte der Lohn.


Region | Nachricht vom 21.11.2015

Feuerwehr: Über 4.100 Stunden geleistete Jugendarbeit

Die Delegiertenversammlung des Kreisjugendfeuerwehrverbandes berichtete über das Geschäftsjahr. Einige Vorstandsämter wurden neu besetzt. Christian Ritter wurde mit dem Ehrenzeichen der Jugendfeuerwehr Rheinland – Pfalz in Silber für seine Tätigkeit geehrt.


Region | Nachricht vom 21.11.2015

Versammlungsgeschehen in Remagen

Bericht der Polizei zu den Aktivitäten von Demonstranten in Remagen: Aktivisten aus verschiedenen politischen Lagern hatten am 21. November zu Versammlungen und Kundgebungen in Remagen aufgerufen. Um ihren Aufgaben gerecht zu werden, setzte die Polizei mehrere hundert Einsatzkräfte in und um Remagen ein.


Region | Nachricht vom 21.11.2015

Kita „Kinderplanet“ bundesweites Musterbeispiel

Die Kita „Kinderplanet“ gilt bundesweit als Musterbeispiel für gesundes Arbeiten und Wohlfühl-Atmosphäre für Kinder, Erzieherinnen und Erzieher. Nach Sanierung und Anbau wurde die Kita im Juli eröffnet und jetzt der breiten Öffentlichkeit mit einem Tag der offenen Tür vorgestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2015

Die Sieger des Video-Wettbewerbs der BHAG gekürt

Die Bad Honnef AG (BHAG) hatte zum vierten Mal einen Video-Wettbewerb für Vereine ausgeschrieben. 17 Vereine waren mit ihren Videos zur Endrunde nach Asbach-Löhe gekommen. Sieger wurde an dem Abend die DLRG Ortsgruppe Bad Honnef-Unkel.


Kultur | Nachricht vom 21.11.2015

Ausstellung „Uhrtürmer und Gäste“ in Dierdorf

Traditionell laden die Uhrturm-Galeristen zu ihrer jährlichen Vorweihnachtsausstellung Gastkünstler in den Uhrturm Dierdorf. Die Vernissage findet am Freitag, 27. November um 19 Uhr statt. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.


Region | Nachricht vom 20.11.2015

Thomas Hecking wiedergewählt

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP), Kreisgruppe Neuwied/Altenkirchen, wählte Thomas Hecking erneut für zwei Jahre zum Vorsitzenden. Die aktuellen Herausforderungen für die Polizei waren Thema der Mitgliederversammlung in Oberlahr ebenso wie die Ehrungen langjähriger Mitglieder.


Region | Nachricht vom 20.11.2015

Willkommensmentalität kommt an

Der Aktionstag der Handwerkskammer Koblenz für Migranten und Flüchtlinge fand große Resonanz. Der Informationsbedarf steigt und die Flüchtlingsnetzwerker der HwK mit ihren Kooperationspartner haben viel zu tun.


Region | Nachricht vom 20.11.2015

Wunschbäume in Bad Honnef lassen Kinderherzen höher schlagen

Am Weihnachtswunschbaum im Rathaus hängen die Wunschzettel von Bad Honnefer Kindern, die nicht in begüterten Familien aufwachsen. Über die Flüchtlingskrise sollen sie nicht vergessen und an Weihnachten beschenkt werden, erklärten Dr. Beate Schaaf von "Hauptsache Familie" und Bürgermeister Otto Neuhoff.


Region | Nachricht vom 20.11.2015

„Neuwied plugged in“ mit vier regionalen Bands

Zum siebten Mal können junge Musiker aus Neuwied und Umgebung die Bühne in der Scala mit eigenen Songs rocken. Die Veranstaltungsreihe „Neuwied plugged in“, die sich im letzten Jahr aus den „Unplugged“-Konzerten entwickelt hat, bietet wieder eine bunte Mischung aus neuen und etablierten Musikern. Insgesamt vier Bands treten an.


Region | Nachricht vom 20.11.2015

Integrierte Tagespflege im St. Josefshaus Neustadt eröffnet

Mitte November eröffnete das Alten- und Pflegeheim St. Josefshaus seine Integrierte Tagespflege. Sie richtet sich vor allem an externe Gäste, die in ihrer eigenen Wohnung oder im Familienverbund gepflegt werden, aber tagsüber abwechslungsreiche Gesellschaft in einem geschützten Rahmen suchen.


Politik | Nachricht vom 20.11.2015

Julia Klöckner unterstützt Martin Hahn im Schlussspurt

Am Freitag, den 20. November kam die CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner in die Deichstadt, um den Oberbürgermeister-Kandidaten Martin Hahn (CDU) für die Stichwahl in zwei Tagen zu unterstützen. In einem Punkt sind sich alle politischen Gruppierungen einig, die Bürger sollen am Sonntag wählen gehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.11.2015

Info-Veranstaltung zum Thema Berufskraftfahrer

Berufskraftfahrer, sei es im Güterverkehr oder als Busfahrer, gelten schon lange als sogenannter "Mangelberuf" mit immer weniger Ausbildungsverträgen. Eine neue Verbundausbildung soll dem entgegenwirken. Im neuen Ausbildungszentrum Verkehr und Logistik in Wissen wird das Konzept vorgestellt.


Region | Nachricht vom 19.11.2015

Bahnschranke Ariendorf – Licht am Ende des Tunnels?

Was die Bahnschranke in Ariendorf angeht, hoffen Stadt Bad Hönningen und Anwohner nun auf Unterstützung von Detlev Pilger. Der Bundestagsabgeordnete will sich für die Verbesserung der beklagenswerten Situation einsetzen.


Region | Nachricht vom 19.11.2015

Erwin Rüddel besuchte MS-Selbsthilfegruppe

„Dass ich Menschen mit gesundheitlichem Handicap gezielt unterstützen und ihnen helfen kann, ist ein besonderes Anliegen meiner politischen Arbeit“, erklärte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel bei einem Treffen mit Mitgliedern der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Kontaktgruppe Dierdorf.


Region | Nachricht vom 19.11.2015

Zieht sich Rheinland-Pfalz aus Agrarverwaltung zurück?

Im Rahmen einer Agrarverwaltungsreform plant die rheinland-pfälzische Landesregierung, die Agrarverwaltung des Landes zu straffen und neu zu organisieren. Dabei sollen vorrangig personelle Vorgaben der Agrarverwaltungsreform aus dem Jahr 2003 umgesetzt werden.


Region | Nachricht vom 19.11.2015

Knuspermarkt erstmals mit Kinder-Knusperland

Stimmungsvolle Häuschen in Keks-Optik mit wechselndem Produkt-Angebot, ein adventliches Programm, Spaß auf der Eisstockbahn - all das erwartet die Besucher ab Montag, 23. November, auf dem Neuwieder Knuspermarkt mitten in der Innenstadt. In diesem Jahr gibt es aber gerade für die Kleinsten noch viel mehr zu erleben.


Region | Nachricht vom 19.11.2015

Ausbau Linzer Straße: Zweiter Bauabschnitt beendet

Nach gut elf Monaten Bauzeit werden Ende November 2015 die überwiegenden Arbeiten für den Ausbau des zweiten Bauabschnitts der Linzer Straße abgeschlossen. Die Fahrbahndecke wurde bereits eingebaut. Im Dezember 2015 werden noch kleinere Restarbeiten erledigt.


Region | Nachricht vom 19.11.2015

Demo mit Schlagworten: Lügenpresse, Merkel raus und mehr

Abermals rief die Facebook-Gruppe „Stegskopf – wir sagen NEIN“ zu einer öffentlichen Kundgebung auf: Am Donnerstag, 19. November, ab 18.30 Uhr kam es in Rennerod zu einer Demonstration gegen die Flüchtlingspolitik im Allgemeinen und die Situation rund um den Stegskopf im Speziellen.


Region | Nachricht vom 19.11.2015

Neuwieder Bürger gedachten den Opfern von Paris

Zu einer emotionalen Gedenkveranstaltung versammelten sich die Bürger der Stadt Neuwied, sowie die verschiedene Religionsgemeinschaften am Donnerstagabend, den 19. November am "Engel der Kulturen", der an der Kreuzung Mittelstraße / Engerser Straße in der Fußgängerzone im Straßenbelag eingelassen ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2015

Gewerbevereine der Region setzen auf Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit der Gewerbevereine in der Region soll weiter intensiviert werden und man plant für das kommende Jahr gemeinsame Aktionen und Aktivitäten. Auch wurde angeregt, erneut das Thema verkaufsoffener Sonntag im Advent aufzugreifen. Der erste gemeinsame Weihnachtsmarktflyer ist erschienen.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2015

IHK warnt vor neuen Belastungen in der Tourismusbranche

Vor den Folgen einer Einführung von Tourismus- und Gästebeiträgen warnt die Arbeitsgemeinschaft der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHK) mit Blick auf die Beratungen der Landtagsabgeordneten zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2015

Staatsehrenpreis für Winzer aus dem Kreis Neuwied

Für besondere Leistungen bei der Landesprämierung für Wein- und Sekt 2015 erhielt aus dem Anbaugebiet Mittelrhein das Weingut Friedrich Scheidgen aus Hammerstein den Staatsehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz. Der Preis ist die bedeutendste Auszeichnungen des Landes Rheinland-Pfalz für die Winzer in den Anbaugebieten Ahr, Mittelrhein, Mosel und Nahe.


Kultur | Nachricht vom 19.11.2015

Kleinkunstfestival „FOLK & FOOLS“ feiert Jubiläum

Stars der internationalen Kleinkunstszene präsentiert das Westerwälder Kleinkunstfestival FOLK & FOOLS zum 25-jährigen Jubiläum. Dazu sind am Freitag, 20. November und Samstag, 21. November alle Fans in der Stadthalle der Kreisstadt Montabaur willkommen. Es gibt an beiden Abenden noch Karten an der Abendkasse!


Region | Nachricht vom 18.11.2015

Sprachkurs für Flüchtlinge hat in Rengsdorf begonnen

In der Verbandsgemeinde Rengsdorf sind derzeit 150 Asylsuchende untergebracht. 30 Personen haben sich jetzt für einen Deutsch-Kurs angemeldet, der von der Kreisvolkshochschule Neuwied e.V. durchgeführt wird.


Region | Nachricht vom 18.11.2015

Religionsgemeinschaften rufen in Neuwied zum Gedenken auf

Zu einer Gedenkveranstaltung für die Opfer der schrecklichen Terroranschläge von Paris ruft ein breites Bündnis aus Religionsgemeinschaften in Neuwied gemeinsam mit Eirene und Oberbürgermeister Nikolaus Roth auf. Treffpunkt dazu ist am Donnerstag, 19. November, um 18 Uhr am "Engel der Kulturen" (Kreuzung Mittelstraße/Engerser Straße in der Fußgängerzone).


Region | Nachricht vom 18.11.2015

Naturpark-Weitblick Großmaischeid offiziell vorgestellt

Viele interessante Aussichtspunkte hat der Naturpark Rhein-Westerwald zu bieten. Davon konnten sich die Verantwortlichen des Naturparks Landrat Rainer Kaul und Dr. Friedericke Weber sowie die Bürgermeister Horst Rasbach (Verbandsgemeinde Dierdorf) und Uwe Engel (Ortsgemeinde Großmaischeid) am Naturpark-Weitblick Großmaischeid bei einem Vorort-Termin überzeugen.


Region | Nachricht vom 18.11.2015

Bims baut Brücken zwischen Ruanda und Neuwied

Neue Möglichkeiten der wirtschaftlichen Zusammenarbeit ausloten: Das war einer der Gründe, die den Botschafter des rheinland-pfälzischen Partnerlandes Ruanda, Igor Cesar, jetzt nach Neuwied führte.


Region | Nachricht vom 18.11.2015

Martinszug zu neuem Platz in Oberbieber war Erfolg

Es war ein erster Versuch, der den Martinszug im Neuwieder Stadtteil Oberbieber in diesem Jahr nicht zum bislang üblichen Platz an der Reithalle im Aubachtal führte, sondern auf die Höhe am "Schauinsland" beim dortigen Spielplatz.


Region | Nachricht vom 18.11.2015

Zahlreiche Straßen von Jagden betroffen

In den Monaten November und Dezember ist in vielen Forstrevieren Jagdsaison. Von diesen Jagden sind auch immer wieder zahlreiche Straßen auf unterschiedliche Weise betroffen. Hier ein Überblick über die zurzeit bekannten, noch anstehenden Jagden.


Region | Nachricht vom 18.11.2015

Winterabfuhr beginnt in Kürze - Kein Plastik in die Biotonne

Wie bereits im Abfuhrkalender veröffentlicht, beginnt in Kürze der Winterabfuhrrhythmus für die Biotonne. Von Montag, 30. November, bis einschließlich Freitag, 19. Februar kommenden Jahres, werden die Biotonnen nur noch alle 3 Wochen geleert, immer gemeinsam mit der Restabfalltonne.


Region | Nachricht vom 18.11.2015

Zuschuss aus Mainz: Rheinbrohl bekommt neuen Balkenmäher

Beim Rheinbrohler Arbeitskreis Kulturlandschaft (AKR) war die Freude über Post aus Mainz groß. Die Rheinlandpfälzische Stiftung Natur und Umwelt hatte einen Bewilligungsbescheid für die Anschaffung eines neuen Mähbalkens geschickt. Nahezu 4000 Euro hatte das Umweltministerium zur Verfügung gestellt.


Region | Nachricht vom 18.11.2015

Jugendliche gestalten Außenbereich des Jugendzentrums mit

Während das neue Neuwieder Jugendzentrum Stein auf Stein Formen annimmt, laufen gleichzeitig die Gestaltungsplanungen auf Hochtouren. Ein wichtiger Teil dabei ist die Schaffung eines attraktiven Außenbereichs, insbesondere was die Realisierung von Spiel-, Sport- und Aufenthaltsmöglichkeiten betrifft.


Region | Nachricht vom 18.11.2015

„Verwaltung im Dialog“ für die Aegidienberger Unternehmer

Die von Bürgermeister Otto Neuhoff ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe „Verwaltung im Dialog“ wird nun erweitert. Am Mittwoch, 25. November, um 19 Uhr sind die in den Aegidienberger Gewerbegebieten ansässigen Unternehmen herzlich eingeladen, mit der Verwaltungsspitze die Gelegenheit zur Diskussion über Themen, die die örtliche Wirtschaft betreffen, zu nutzen.


Region | Nachricht vom 18.11.2015

Bürgerwerkstatt Inklusion: Bad Honnefer Bürger gefragt

Um dem Ziel einer gleichberechtigten Teilhabe in allen gesellschaftlichen Lebensbereichen ein Stück weit näher zu kommen, lädt die Verwaltung alle Bürger von Bad Honnef und Interessierte zu einer „Bürgerwerkstatt Inklusion“ am Donnerstag, 26. November, um 18 Uhr in den Ratssaal der Stadt, Rathausplatz 1, ein.


Region | Nachricht vom 18.11.2015

"FAIR-PLAY"-Stipendiatin Anna aus England zurück

Die "FAIR PLAY"-Stipendiaten sind zurück: Während der Herbstferien verbrachte Anna Salomonsson (15) aus Rheinbreitbach gemeinsam mit drei weiteren Jugendlichen aus Rheinland-Pfalz eine Woche in England. Sie erhielten das "FAIR PLAY"-Stipendium und nahm an vielfältigen Aktionen teil.


Region | Nachricht vom 18.11.2015

Patrick Kaußen zum letzten Mal als Nikolaus auf dem Nussknackermarkt

Wenn Patrick Kaußen in diesem Jahr am ersten Adventswochenende auf dem Engerser Nusskna-ckermarkt wieder in die Rolle des heiligen Nikolaus schlüpft, um im Auftrag der Schloss-Engers-Be­triebs GmbH Süßigkeiten an die Kinder zu verteilen, tut er es dieses Mal mit einem lachenden und einem weinenden Auge.


Region | Nachricht vom 18.11.2015

RKK-Verdienstmedaillen beim Sessionsauftakt

Die Verleihung von Verdienstmedaillen in Silber der „Rheinische Karnevals-Korporationen“ (RKK) durch RKK-Bezirksvorsitzenden Erwin Rüddel an „Jecke im Rööpeland“ von der KG Dattenberg war ein stimmungsvoller Höhepunkt der Sessionseröffnung im Bürgerhaus.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.11.2015

Wirtschaft aufgeschlossen für Flüchtlinge

Die rheinland-pfälzische Wirtschaft zeigt sich sehr offen für die Beschäftigung von Flüchtlingen. Das belegt eine Umfrage der Industrie- und Handelskammern (IHKs) im Land. Das betrifft auch die Unternehmen im Kammerbezirk Koblenz. Die Unternehmen fordern aber Sicherheiten ein, insbesondere im Ausbildungsbereich.


Vereine | Nachricht vom 18.11.2015

"Leuchtende Kinderaugen": Herbstferiencamp bei Palette M

Und wieder ging es fröhlich und lebendig zu beim Kinder Herbstcamp in Rodenbach. 14 Kinder von sechs bis zwölf Jahren und fünf Betreuer erlebten vier intensive Tage des Zusammenseins in den Räumlichkeiten des Seminar-Hauses bei Palette M im Rodenbacher Helingsweg.


Kultur | Nachricht vom 18.11.2015

Pille, Beat und Rebellion

In ihrem Salon „Wir Wunderkinder – die frühen Jahre unserer Republik“ hatte Theattraktion die 50er Jahre aufgemischt, und das Publikum war voll mitgegangen, wo immer sie auftraten. Wegen der großen Resonanz hat sich Theattraktion entschlossen, ihren unterhaltsamen Gang durch die deutsche Geschichte fortzusetzen.


Region | Nachricht vom 17.11.2015

Rennerod: Zeichen gegen Gewalt und Fremdenhass setzen

Die Westerwälder Straßen und Plätze gehören nicht in Hände selbsternannter Patrioten und dürfen keinen Raum für Hass und Fremdenfeindlichkeit bieten. Das Bündnis für Menschlichkeit und Toleranz ruft für Donnerstag, 19. November, 18 Uhr zur Kundgebung, Lichterkette und Gottesdienst auf. Auf dem Hubertusplatz in Rennerod wird der Opfer des Terrorangriffs von Paris gedacht.


Region | Nachricht vom 17.11.2015

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker mag Genossenschaften

Wirtschaftstag der Volks- und Raiffeisenbanken in Frankfurt: Mit dabei wie in jedem Jahr eine Delegation der Westerwald Bank, die rund 50 Unternehmensvertreter aus der Region eingeladen hatte. Auf der Rednerliste unter anderen: EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, BASF-Chef Kurt Bock und Rennfahrer-Legende Niki Lauda.


Region | Nachricht vom 17.11.2015

Kleinwagen kracht gegen Baum – Fahrerin schwer verletzt

Am Dienstagmittag, den 17. November kam die Fahrerin eines Kleinwagens zwischen Woldert und Niederdreis ins Schleudern und schlug mit der Fahrerseite gegen einen an Straßenrand stehenden Baum. Die Frau musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug herausgeschnitten werden. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen.


Region | Nachricht vom 17.11.2015

Schüler- und Jugendwettbewerb 2016

Bereits zum 30. Mal führen der Landtag Rheinland-Pfalz und die Landeszentrale für politische Bildung im kommenden Jahr einen Schüler- und Jugendwettbewerb durch. Das Ziel: möglichst viele junge Menschen zu motivieren, sich mit politischen Themen auseinander zu setzen – nach dem Motto „Mitgedacht – mitgemacht!“


Region | Nachricht vom 17.11.2015

BBW Heinrich-Haus: Beruf und Bildung hautnah erleben

Das Berufsbildungswerk (BBW) des Heinrich-Hauses ist immer montags bis freitags geöffnet, doch auch am Samstag, 21. November, stehen die Tore zum "Tag der offenen Tür" besonders weit offen. Vor allem denjenigen, die sich ganz unverbindlich informieren und ausprobieren wollen.


Region | Nachricht vom 17.11.2015

Vettelschoßer Feuerwehr: Tagestour zum Regierungsbunker im Ahrtal

Da die im letzten Jahr erstmalig geplante Aktiventour für die Feuerwehrleute aus Vettelschoß so gut angenommen wurde, war schnell klar: auch in 2015 soll es eine kurzweilige Tagestour geben, als Dankeschön für die vielen ehrenamtlich geleisteten Stunden im Dienste der Vettelschoßer Bevölkerung.


Region | Nachricht vom 17.11.2015

Bürger diskutierten die Ideen für Rheinbreitbachs Zukunft

Zahlreiche Bürger hatten sich auf dem letzten Jour Fixe der FDP aus Rheinbreitbach eingefunden, die Sitzungsleiter Rudi Rathfelder zur offenen Diskussion begrüßen durfte. Thema an diesem Abend war die Innerortsgestaltung und der Leerstand in der Hauptstraße.


Region | Nachricht vom 17.11.2015

Demuth diskutiert mit Schülern im Kreis Neuwied

Am traditionellen Schulbesuchstag schwärmen die Landtagsabgeordneten in ihren Regionen aus und besuchen Schulen in ihren Wahlkreisen: Die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth besuchte in den vergangenen Wochen anlässlich des alljährlichen Schulbesuchstages des Landtages fünf Schulen im Kreis Neuwied.


Werbung