Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 24350 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244


Kultur | Nachricht vom 07.11.2012

Musik trifft Literatur beim marienthaler forum

Der Schriftsteller und Journalist Jens Mühling und die aus Russland stammende Pianistin Eugenia Smirnova sind zu Gast im Hammer Kulturhaus. Unter dem Motto „Musik trifft Literatur“ lädt das marienthaler forum ein für Sonntag, den 18. November. Mühling stellt sein Buch „Mein russisches Abenteuer“ vor, Eugenia Smirnova brilliert dazu mit Werken alter und neuer Meister.


Region | Nachricht vom 06.11.2012

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 8.11.2012


Region | Nachricht vom 06.11.2012

Programm Kino

Cine5, Asbach
Donnerstag, 08.11.2012 bis Mittwoch, 14.11.2012


Region | Nachricht vom 06.11.2012

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
08.11.2012 – 14.11.2012


Region | Nachricht vom 06.11.2012

Wenter Klaavbröder mit "Fastelovend em Bloot....."

Windhagener Karnevalisten legten Frühstart in das Jubiläumsjahr 2013 hin

Windhagen. Die Karnevalsession 2012/2013 ist noch kürzer als die vorherige. Schon am 13. im zweiten Monat ist Aschermittwoch. Und dann ist schließlich für alle Närrinnen und Narren die 5. Jahreszeit wieder vorbei. "Fastelovend em Bloot, he un am Zuckerhot" lautet das kölsche Karnevalsmotto der aktuellen Session in Windhagen.


Region | Nachricht vom 06.11.2012

Bruce Kapustas Kölsch-Klassisches Advent- und Weihnachtskonzert

Niederbreitbach. Der Erfolg der letzten Jahre spricht für sich: Star-Trompeter Bruce Kapusta ist in diesem Jahr noch einmal gemeinsam mit der bekannten Geschichtenerzählerin Annemie Lorenz im Köln-Bonner Raum, der Eifel und dem Bergischen Land mit den beim Publikum sehr beliebten "Kölsch-Klassischen Advent- und Weihnachtkonzerten" auf Tour. Am Montag, den 10. Dezember um 19:30 Uhr präsentiert der Möhnenclub Kaffeekränzchen e.V. das Konzerterlebnis zum ersten Mal in besonders stimmungsvoller Atmosphäre in der St. Laurentiuskirche in Niederbreitbach.


Region | Nachricht vom 06.11.2012

Puderbacher Jörg Schütz beim Frankfurt Marathon dabei

Jörg Schütz vom Lauftreff Puderbach lief neue persönliche Marathonbestzeit in Frankfurt. Trotz eisiger Temperaturen blieb er rund vier Minuten unter seiner bisherigen Bestzeit aus dem Jahre 2011.


Region | Nachricht vom 06.11.2012

Trennung ohne Drama - eine gelungene Veranstaltung

Der Verein TROTZDEM-LICHTBLICK e.V. konnte in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeinde Puderbach die Rechtsanwältin und Mediatorin Bärbel Rüll aus Ransbach-Baumbach für einen Vortragsabend zu Fragen rund um Trennung und Scheidung gewinnen.


Kultur | Nachricht vom 06.11.2012

Theatergruppe Eschelbach sorgt für volles Haus

Mit ihrem neuesten Stück „Scheidung auf dem Bauernhof“ gastierte die Theatergruppe im Dorfgemeinschaftshaus Isenburg. Ein Stück mit liebevoll dekorierter Bühne, das die Lachmuskeln der Besucher sehr in Anspruch nahm. Einen Rosenkrieg live erleben.


Kultur | Nachricht vom 06.11.2012

THEATTRAKTION in Puderbach fällt aus

Der Veranstalter teilt mit, dass die Theateraufführung „Wir sind noch einmal davon gekommen…“ am kommenden Samstag, den 10. 11. 2012 im Alten Bahnhof von Puderbach ausfällt.


Region | Nachricht vom 05.11.2012

Wolfsexperte Markus Bathen kommt in den Westerwald

Der erste Wolf, der auf eigenen Pfoten den Weg zurück in den Westerwald nach der Ausrottung vor 123 Jahren fand, wurde erschossen. Um Aufklärung bemüht sind die Naturschutzverbände und auch die Landesregierung, um den scheuen Waldbewohner als Nachbarn für Mensch und Tier auch im Westerwald heimisch werden zu lassen. Wolfsexperte Markus Bathen kommt zum Vortrag nach Hachenburg.


Region | Nachricht vom 05.11.2012

Ausbildungsjahr endet mit gutem Ergebnis

Die Arbeitsagentur Neuwied zieht für die beiden Landkreise Altenkirchen und Neuwied die Bilanz zum Ausbildungsjahr. Nur acht unversorgte Bewerber meldet die Agentur, 70 Ausbildungsstellen sind unbesetzt.


Region | Nachricht vom 05.11.2012

„Das Problem des Bahnlärms ist auf absehbare Zeit lösbar!“

Erwin Rüddel holte Fraktionschef Volker Kauder nach Leutesdorf – Gleise teilweise so dicht, dass keine Lärmschutzwand möglich ist

Leutesdorf. Relativ lange Zeit, nämlich fast eine halbe Stunde, war es ruhig, aber dann gab es tatsächlich doch noch tüchtig was auf die Ohren von einem vorbeirauschenden Güterzug. Und darauf hatten sie gewartet: Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit seinem Gast, dem Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Volker Kauder, der 1. Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach, Ortsbürgermeister Volker Berg, CDU-Mitglieder und besonders die Vertreter der Bürgerinitiativen gegen Bahnlärm - Gemeinschaft der Initiativen für ein leises Rheintal, mit ihrem Sprecher Gerd Kirchhoff.


Region | Nachricht vom 05.11.2012

Kartoffelfest mit Knolli Knolle

Schon einige Wochen hatten sich die Kinder in der evangelischen Kindertagesstätte “Hand Hand” in Oberhonnefeld intensiv mit dem Thema Kartoffel beschäftigt. So hörten sie beeindruckende Geschichten von Knolli Knolle, dem Kartoffelkönig und begaben sich sogar selbst zur Kartoffelernte aufs Feld.


Region | Nachricht vom 05.11.2012

Es wird mehr Wohnraum für Asylbewerber benötigt

Asylbewerberzahlen steigen an - Gemeinschaftsunterkunft in Hafenstraße ausgelastet, zusätzlicher Wohnraum gesucht

Kreis Neuwied. Der Wohnraum für Asylbewerber in der Hafenstraße in Neuwied wird knapp. Die Kreisverwaltung bittet Besitzer von Immobilien im Kreis sich zu melden und zusätzlichen Wohnraum zur Verfügung zu stellen.


Region | Nachricht vom 05.11.2012

St. Martinszug Anhausen-Meinborn

Freunde und Förderer der Grundschule Anhausen und der Kindergärten Anhausen und Rüscheid e.V. richteten den Martinszug in Anhausen/Mainborn aus. Nach dem Gottesdienst ging es mit den Laternen durch den Ort.


Vereine | Nachricht vom 05.11.2012

SG Marienhausen/Wienau II konnte punkten

Die zweite Garnitur der Spielgemeinschaft konnte endlich wieder einmal drei Punkte einfahren. Durch diesen Sieg wurde die rote Laterne an das Team von Heiligenroth weitergereicht.


Vereine | Nachricht vom 05.11.2012

SG Marienhausen/Wienau in Nauort erfolgreich

War die Spielgemeinschaft Marienhausen in den letzten Spielen in Schusslaune, so genügte an diesem Wochenende ein Tor um drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Der Aufsteiger steht damit auf dem vierten Tabellenplatz.


Vereine | Nachricht vom 05.11.2012

SV Rengsdorf geht mit neuer Homepage an die Öffentlichkeit

Erfolgreiche Herren- und Damenmannschaften – Dreier-Team kümmert sich verstärkt um die Außenwirkung

Rengsdorf. Sportlich könnte es für die Kicker des SV Rengsdorf derzeit nicht besser laufen. Die beiden Herren- Seniorenmannschaften belegen nach zehn Spieltagen jeweils den zweiten Tabellenplatz in ihren Klassen und haben somit weiterhin gute Chancen am Ende der Saison eine entscheidende Rolle im Aufstiegsrennen zu spielen.


Region | Nachricht vom 04.11.2012

Unfallflucht in Dierdorf-Wienau

Fahrzeug wird aus der Kurve getragen und fährt Telegrafenmasten ab. Der Verursacher begeht Unfallflucht. Dierdorfer Feuerwehr richtet den Mast wieder auf. Polizei sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 04.11.2012

Frühling im Herbst: Warum es in Sayn jetzt noch Schmetterlinge gibt

Bendorf-Sayn. In den vergangenen Tagen lagen die Temperaturen erstmals in diesem Herbst unter dem Gefrierpunkt. Autofahrer verbrachten die Zeit mit dem Freikratzen ihrer Scheiben und Wiesen und Felder waren in glitzerndes Weiß gehüllt. Während das nördliche Rheinland-Pfalz dieser Tage die ersten winterlichen Momente erlebt, herrschen im Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn konstant Frühlingstemperaturen.


Vereine | Nachricht vom 04.11.2012

Jeder Nullfehlerritt ließ Kinderherzen höher schlagen

Guter Sport und eine pfiffige Charity-Aktion beim Reitturnier Kurtscheid Indoors auf der Anlage Birkenhof der Familie Ewenz

Kurtscheid/Bonefeld. Am Ende hatte eine Frau die Nase vorn beim viertägigen Turnier auf der Reitanlage Birkenhof des RV Kurtscheid: Diana Bülles vom RV Montabaur-Horressen gewann das schwerste Springen und wurde außerdem noch als erfolgreichste Reiterin des Turniers geehrt.


Region | Nachricht vom 03.11.2012

Kalender „wiedArt“ verbindet Kunst mit Natur

Neuwied. Kunst von der Natur geschaffen, das zeigt der neue Wandkalender „wiedART 2013“. Nachdem es schon 2011 einen Kalender und eine Fotoausstellung gab, die einen individuellen Blick auf ein Stück Flusslauf der Wied dokumentierten, haben nun Erich Oetz und Catrina E. Schneider ein gemeinsames Projekt entwickelt.


Region | Nachricht vom 03.11.2012

IHK: Land setzt falsche Prioritäten

Die geplante Änderung des Bildungsfreistellungsgesetzes der Landesregierung wird von den Industrie- und Handelskammern heftig kritisiert. Die IHKs sprechen von einer falschen Prioritätensetzung. Wichtiger wäre es mehr Lehrkräfte in den Berufsbildenden Schulen einzustellen.


Region | Nachricht vom 03.11.2012

Halloween Party in Bonefeld gut besucht

Am Bonefelder Sportplatz feierten der Burschenverein und die Maimädchen eine große Halloween-Party. Das Fest zog rund 900 Besucher an. Die Veranstalter waren am Ende mit dem Erfolg zufrieden.


Region | Nachricht vom 03.11.2012

Die E-Bilanz kommt ab 2013

Die Handwerkskammer Koblenz lädt zur Informationsveranstaltung zum Thema "E-Bilanz und eRechnung alle Handwerksbetriebe ein. Ab dem kommenden Jahr müssen alle bilanzierenden Unternehmen ihre Jahresabschlüsse elektronisch an die Finanzverwaltung übermitteln.


Region | Nachricht vom 03.11.2012

Verbandsgemeinde Puderbach stellt Elternordner vor

Gemeinsam mit dem Diakonischen Werk Neuwied hat die Verbandsgemeinde Puderbach am gestrigen Freitag (2.11) den neu entwickelten Elternordner vorgestellt. Das umfangreiche Werk hilft angehenden Eltern während und nach der Schwangerschaft mit wertvollen Tipps. Der Ordner ist bei der Verbandsgemeinde kostenfrei erhältlich.


Vereine | Nachricht vom 03.11.2012

Schützen kämpfen um Amtspokal in Döttesfeld

Die Schützen aus der Verbandsgemeinde Puderbach tragen jedes Jahr ihren Wettstreit um den Amtspokal aus. Einen Nachmittag lang kämpften die Vereine aus Raubach und Döttesfeld um den begehrten Pokal. Am Ende gewann das Team aus Raubach.


Vereine | Nachricht vom 03.11.2012

Lea-Michelle Kühn dritte bei Deutscher Karate Meisterschaft

Es war ihr erster Auftritt bei einer Deutschen Karate Meisterschaft und auf Anhieb reichte es für Lea-Michelle Kühn zum Podestplatz. Erst im Halbfinale konnte sie gestoppt werden. Im entscheidenden Kampf um Platz drei war sie wieder siegreich.


Region | Nachricht vom 02.11.2012

Vorstand des Seniorenbeirates Neuwied legt Marschroute fest

Neuwied. Die Schwerpunkte der künftigen Arbeit legte der neue Vorstand des Seniorenbeirates der Stadt fest. Danach will sich der Beirat verstärkt einbringen, wenn es zum Beispiel um öffentliche Baumaßnahmen, um Verkehrsplanung und um kulturelle Angebote für ältere Menschen geht.


Region | Nachricht vom 02.11.2012

Standesamt Neuwied stellt von Papier auf Elektronik um

Neuwied. Montag, 29. Oktober. Ein denkwürdiger Tag für das Standesamt Neuwied. Als landesweit eines der ersten Standesämter wurden dort um 11.32 Uhr nach fast genau 138 Jahren die Personenstandsregister von Papier auf elektronische Form umgestellt.


Region | Nachricht vom 02.11.2012

100 Mädchen nahmen an Projektwoche der Stadt Neuwied teil

Graffiti, Internet, Ladys Night und Coolness-Training gehörten zu den Angeboten

Neuwied. Über 100 Mädchen nahmen die vielfältigen Angebote der Mädchenprojektwochen wahr, die somit fast alle ausgebucht waren. Die Sechs- bis Achtzehnjährigen genossen die Zeit für sich und waren sich einig, ohne Jungs nicht nur viel mehr Spaß zu haben, sondern sich auch viel mehr zu trauen.


Region | Nachricht vom 02.11.2012

Reisetipp: Rasantes Winteropening auf der Seiser Alm in Südtirol

Skirennläufer Peter Fill und Denise Karbon starten beim „High Speed Race“

Seiser Alm/München (w&p). Ungebremst die Piste hinunter: Zum Auftakt der Ski-Saison 2012/2013 findet auf der Seiser Alm wieder das legendäre Abfahrtsrennen „High Speed Race“ statt.


Region | Nachricht vom 02.11.2012

Erwin Rüddel empfing BDKJler in Berlin

Windhagen/Berlin. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel empfing aktuell eine Gruppe vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Berliner Reichstag. Angeführt wurde die Gruppe vom ursprünglich aus Neuwied stammenden Peter Maxein, der bei Rüddel in dessen Zeit als Abgeordneter des Landtages von Rheinland-Pfalz ein Praktikum absolvierte.


Region | Nachricht vom 02.11.2012

Großbaustelle Deichwelle: CDU-Fraktion steht zu attraktivem Neuwieder Schwimmbad

Hahn fordert Baustellen-Controlling – Verursacher sollen Kosten der Schadensbehebung zahlen – Über Verbesserungen an Konzept und Gestaltung nachdenken

Neuwied. „So etwas darf sich nicht wiederholen!“ Fassungslos und staunend standen die Mitglieder der CDU-Fraktion in der „Großbaustelle Deichwelle“, dem 2009 in Betrieb genommenen Freizeitbad an der Andernacher Straße.


Vereine | Nachricht vom 01.11.2012

Kurtscheid Hallen-Indoors mit Springlehrgang gestartet

Bundestrainer Peter Teeuwen gab Nachwuchsreitern Tipps – Freitag bis Samstag Prüfungen ab 8 und 9 Uhr

Kurtscheid/Bonefeld. Am Mittwoch (31.10.) begann das lange Reitsportwochenende beim RV Kurtscheid mit einem Springlehrgang für Ponyreiter. Lehrgangsleiter war kein geringerer als der Ponyreiter-Bundestrainer Peter Teeuwen. Am Donnerstag sahen die Zuschauer vier Springprüfungen in der großen Halle. Insgesamt 800 Pferde wurden für das hochkarätig dotierte Turnier gemeldet. Die Teilnehmer kommen aus mehreren Bundesländern.


Region | Nachricht vom 31.10.2012

Hochwasserpartnerschaft an Wied und Holzbach nimmt die Arbeit auf

Auch an diesen mittelgroßen Flüssen sind extreme Hochwassermöglich, sagen Experten

Kreis Neuwied. Die Städte und Gemeinden im Einzugsgebiet von Wied und Holzbach wollen eine Hochwasserpartnerschaft gründen. Hierzu trafen sich Vertreter der Kommunen in der Kreisverwaltung Neuwied.


Vereine | Nachricht vom 31.10.2012

TTC Maischeid verliert zwei Spiele

Eine 5:9 Niederlage gegen Mülheim/Urmitz und ein unglückliches 7:9 gegen die TSG Urbach-Dernbach

Großmaischeid. Das war kein gutes Wochenende für die Maischeider Tischtenniscracks, denn unerwartet musste sich das Team um Mannschaftsführer Marius Spohr zweimal geschlagen geben.


Region | Nachricht vom 30.10.2012

Arbeitsmarkt der Region noch immer auf gutem Kurs

Während die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg von einem schwächelnden Arbeitsmarkt auf Bundesebene spricht, meldet die Agentur für Arbeit Neuwied für die Landkreise Altenkirchen und Neuwied durchaus Positives. Die Arbeitslosenzahlen sind weiterhin leicht rückläufig, die Quote liegt bei 5,3 Prozent für beide Kreise.


Region | Nachricht vom 30.10.2012

Kita Oberbieber gewinnt Preis für vorbildliche Bildungsräume

Invest in Future-Award für die Kindertagesstätte „Zum Aubachtal“

Oberbieber. Räume und ihre Ausstattung sind wichtige Impulsgeber für das Lernen von Kindern. Für innovative Raum-und Materialkonzepte für Kinder bis zehn Jahren verlieh die Konzept-e für Bildung und Betreuung gGmbH die mit 9.000 Euro dotierten Invest in Future Awards 2012. In dem bundesweiten Wettbewerb kam die Kindertagesstätte „Zum Aubachtal“ in Oberbieber auf den dritten Platz.


Region | Nachricht vom 30.10.2012

Bürgerforum in Heimbach-Weis im Zeichen der Energie

Geschäftsführer der städtischen Unternehmen referierten zur Energiesituation in der Stadt Neuwied

Heimbach-Weis. Das Bürgerforum des CDU-Ortsverbandes Heimbach-Weis/Block hat sich zu einem festen Anlaufpunkt für die Fragen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger aus dem Neuwieder Stadtteil entwickelt. Zum ersten Mal stellten die Christdemokraten die erste Hälfte des Vormittags unter ein spezielles Thema. Die „Energie in der Stadt Neuwied“ stand im Mittelpunkt der Diskussionen.


Region | Nachricht vom 30.10.2012

HwK verlieh Goldene und Diamantene Meisterbriefe

In einer zentralen Feierstunde ehrte die Handwerkskammer Koblenz langjährige Handwerksmeisterinnen und -meister. Insgesamt wurden 14 Diamantene und 160 Goldene Meisterbriefe verliehen. Die Handwerkssenioren kamen aus dem gesamten Kammerbezirk.


Region | Nachricht vom 30.10.2012

Neue Gebührensätze für Dierdorfer Gemeinschaftshäuser

Nach Abstimmung mit den einzelnen Ortsvorstehern der Stadtteile lagen die Empfehlungen für die neuen Gebührensätze zur Abstimmung im Dierdorfer Stadtrat vor. Die Sätze wurden ohne Diskussion einmütig durchgewunken. Es gibt teils erhebliche Steigerungen und neue Gebühren.


Region | Nachricht vom 30.10.2012

Neubau Feuerwehrgerätehaus in Dernbach beginnt

Auf diesen Tag haben die Feuerwehrleute in Dernbach schon lange gewartet. Am heutigen Dienstag (30.10.) erfolgte der Spatenstich für ihr neues Feuerwehrhaus. Der Bau hatte sich verzögert, weil die Dernbacher den Raubacher Kollegen den Vortritt ließen.


Vereine | Nachricht vom 30.10.2012

Lauftreff Puderbach beim Löwenlauf in Hachenburg

Bei der 26. Auflage des Löwenlaufs in Hachenburg war Thomas Jettkant vom Lauftreff Puderbach mit am Start. Er ging in der Altersklasse M50 auf der Halbmarathondistanz an den Start. Eine sehr abwechslungsreiche und attraktive Laufstrecke, bei der sich kurze Anstiege, ebene Abschnitte und Bergab- Passagen abwechseln.


Vereine | Nachricht vom 30.10.2012

Doppelter Auswärtserfolg der TSG Urbach-Dernbach

TuS Waldböckelheim gegen die TSG Urbach-Dernbach endete 5:9. Gegen den Lokalrivalen TTC Maischeid hatten die Tischtennisspieler aus Urbach am Schluss auch die Nase vorn. Zwei hart erkämpfte Sieg und ein begeistertes Publikum.


Region | Nachricht vom 29.10.2012

Energetische Sanierung der Kita Windhagen

Gebäude wird um U3-Gruppe erweitert und energietechnisch auf den neuesten Stand gebracht – Geplante Kosten von 175.000 Euro für die Sanierung

Windhagen. Die katholische Bartholomäus-Kindertagesstätte arbeitet mit einem professionellen Konzept für die Kinder, das Bauwerk ist jedoch sanierungsbedürftig.


Region | Nachricht vom 29.10.2012

Bahnlärm: Ein historischer Tag für das Rheintal

Bahnchef Grube kam persönlich, um Projektbeirat zu initiieren

Region. „Wir wollen aus dem Mittelrheintal ein Pilotprojekt in Sachen Lärmschutz machen“, sagte Bahnchef Dr. Rüdiger Grube bei einem Treffen mit Pro Rheintal und der Bürgerinitiative gegen Umweltschäden durch die Bahn im Mittelrheintal in Kamp-Bornhofen.


Region | Nachricht vom 29.10.2012

Zweckverband Kirchspiel Urbach hat neuen Vorsitzenden

Nach dem Ausscheiden von Wolfgang Kunz aus dem Amt des Verbandsbürgermeisters der Verbandsgemeinde Puderbach war die Stelle des Vorsitzenden im Kirchspiel Urbach vakant. Neuer Vorsitzender ist jetzt Volker Mendel, seine Stellvertreterin die Urbacher Bürgermeisterin Brigitte Hasenbring.


Region | Nachricht vom 29.10.2012

Dierdorfer Schülerlotsen erhalten Warnwesten

Die neuen Warnwesten machen die Schülerlotsen der Nelson-Mandela-Realschule in Dierdorf schon von weitem erkennbar. Die betreuenden Lehrerinnen wurden mit ihrer Idee beim Stadtbürgermeister Thomas Vis vorstellig, der sich für die Umsetzung einsetzte.


Region | Nachricht vom 29.10.2012

Kirchspiel Anhausen feierte Kirmes

Die Kirchspielgemeinden Anhausen, Meinborn und Rüscheid luden am vergangenen Wochenende zu ihrer Dorfkirmes ein. Es ist die letzte Kirmes des Jahres in der Region. Traditionen pflegen, hatten sich alle drei Gemeinden auf die Fahne geschrieben.


Region | Nachricht vom 29.10.2012

Schottische Highland-Rinder grasen in Thalhausen

Nachdem die frühere landwirtschaftliche Nutzung im Burbach- und Iserbachtal aufgegeben wurde, verbuschten die Flächen immer mehr. Seit Jahren gab es seitens der Ortsgemeinde Thalhausen Überlegungen, dort eine Beweidung zu installieren.


Region | Nachricht vom 29.10.2012

Steimeler Rentner spenden für die Kinderkrebshilfe

Mit selbst angebauten und geernteten Kartoffeln sind die Rentner von der Märchenmühle aus Steimel schon seit Jahren auf dem Kartoffelmarkt vertreten. Ihre Kartoffeln finden dort reißenden Absatz und sind nicht nur in Steimel begehrt.


Vereine | Nachricht vom 29.10.2012

Alte Herren Ellingen siegen erneut

Nach einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gewannen die AH Ellingen/Bonefeld/Willroth ihr Heimspiel gegen SG Homberg/Efze mit 4:1. Frühe Führung brachte im ersten Durchgang nicht die nötige Sicherheit.


Vereine | Nachricht vom 29.10.2012

SG Marienhausen/Wienau: Torreigen in Horressen

Munteres Toreschießen in gab es in Horressen. Die Gastgeber führten bis zur 65. Minute, dann drehte Marienhausen den 2:4 Rückstand in einen 7:4 Erfolg. Die Gäste legten eine fulminante Schlussoffensive hin.


Vereine | Nachricht vom 29.10.2012

KSC Puderbach holt drei Medaillen bei Basel Open

Die Basel Open nutzen viele Nationen als Vorbereitung auf die kommende Europameisterschaft im Karate in der Türkei, daher ist ein enorm starkes Starterfeld dabei. Vom KSC Puderbach starteten Samira Greb, Marcel Baun, Marcel Neumann und Lara Neumann.


Vereine | Nachricht vom 29.10.2012

MGV Oberhonnefeld feierte Herbstfest der Chormusik

Chorbegeisterte hatten es schwer sich zu entscheiden, wohin sie gehen sollten. Um so erfreulicher, dass beim Herbstfest der Chormusik de MGV 1875 e.V. Oberhonnefeld-Gierend an zwei Tagen nicht nur Chöre zu Gast, sondern auch Zuhörerinnen und Zuhörer.


Kultur | Nachricht vom 29.10.2012

Frauenchor Rengsdorf flog um die Welt

Zu einem musikalischen Rundflug um die Welt luden die Sängerinnen des Frauenchores 1981 Rengsdorf in die alte Turnhalle nach Rengsdorf ein. Das zweistündige Programm begeisterte die voll besetzte Halle. Tosender Applaus war am Ende er Lohn.


Kultur | Nachricht vom 29.10.2012

MGV Concordia bot Kölsch, Schlager und mehr

Der Oberradener Männergesangverein „Concordia“ hatte zu einem musikalisch bunten Abend geladen. Mit den befreundeten Chören „Quodlibet“ Rübenach und „Chorussal“ aus Flammersfeld boten sie ein abwechslungsreiches Programm, das von traditionellen bis modernen Chormelodien reichte.


Region | Nachricht vom 28.10.2012

Jede Menge Unfälle im Kreis Neuwied

Teilweise schwer verletzte Unfallbeteiligte – Zu schnelles Fahren und Fahren unter Alkoholeinfluss

Straßenhaus/Linz. Teilweise bedingt durch den einsetzenden Winter haben sich im Bezirk der Polizeidienststellen Straßenhaus und Linz am Wochenende zahlreiche Unfälle ereignet, zum Teil mit schweren Verletzungen bei beteiligten Personen. Um 4.20 Uhr am Samstagmorgen (27.10.) übersah eine achtzehnjährige Fahrerin auf der B256 bei Willroth zwei jugendliche Fußgänger und erfasste sie mit dem Auto.


Region | Nachricht vom 28.10.2012

Nelson-Mandela-Realschule Dierdorf mit Qualitätssiegel ausgezeichnet

Die Nelson-Mandela-Realschule in Dierdorf konnte sich in der vergangenen Woche über eine besondere Auszeichnung freuen. Sie bekam das „eTwinning“ Qualitätssiegel verliehen. Das Dierdorfer Projekt erhielt deutschlandweit die höchste Punktzahl.


Region | Nachricht vom 28.10.2012

DFB-Mobil an der Hermann-Gmeiner-Schule Großmaischeid

Die Großmaischeider Grundschule hatte das DFB Mobil zu Gast. Nach der ausgiebigen Trainingseinheit gab es leuchtende Kinderaugen. Stargast war die U20 Nationalspielerin Marie Pyko, die mit den Kindern trainierte.


Vereine | Nachricht vom 28.10.2012

TSG Urbach-Dernbach sucht Nachwuchstalente

Wer wird der neue Timo Boll und die neue Kristin Silbereisen? Bundesweite Tischtennis-Aktion für Mädchen und Jungen. Die TSG Urbach-Dernbach richtet die mini-Meisterschaften aus.


Region | Nachricht vom 27.10.2012

Metallkunst von Florian Kersting im "Kultur-Pavillon" Rheinbrohl

Rheinbrohl. Drei Monate wurde der Rheinbrohler Kultur-Pavillon (Hauptstraße 54, gegenüber dem Römerplatz) zur Außenstelle der Kunst-Werft und die Mitglieder der in den ehemaligen Hilgers-Räumlichkeiten ansässigen Kunstgruppe wechselten sich mit verschiedenen Ausstellungsthemen seit Juni bis September hier ab.


Region | Nachricht vom 27.10.2012

Spatenstich für neues Sozial- und Bürogebäude auf der Abfallentsorgungsanlage Linkenbach

Mehr Energieproduktion als Energieverbrauch – Gebäude kann auch als Lernort für Kinder genutzt werden

Linkenbach. Innerhalb der nächsten zwölf Monate soll auf der Kreismülldeponie in Linkenbach ein neues Gebäude entstehen, dass den Beschäftigten als Sozial- und Bürobereich dient, von Kindergärten und Schulen als Lernort genutzt werden kann und darüber hinaus mehr Energie produziert als es verbraucht. Jetzt trafen sich alle Beteiligten auf der Anlage zum Spatenstich.


Region | Nachricht vom 26.10.2012

Energie-Tisch in der VG Unkel gestartet

Projekt will die Energiewende voranbringen – Nächstes Treffen am 21. November

Unkel. Verbandsbürgermeister Karsten Fehr lud am Mittwoch (24.10.) alle an der regionalen Umsetzung der Energiewende interessierten Bürger zum 1. Energie-Tisch der Verbandsgemeinde Unkel ein. Rund 40 Gäste – von Experten über Ratsmitglieder aus verschiedenen Verbands- und Ortsgemeinden bis zu Hauseigentümern – waren da, um sich über das Konzept des Energie-Tisches zu informieren, Erfahrungen auszutauschen und vor allem erste Ideen für gemeinsame Projekte zu sammeln.


Region | Nachricht vom 26.10.2012

Leistungswettbewerb des Handwerks: 17 Sieger in der Region

Region. Beim Finale der besten Nachwuchshandwerker aus Rheinland-Pfalz wurden die Landessieger und Platzierten ermittelt. 17 im Bezirk der Handwerkskammer Koblenz ausgebildete Lehrlinge glänzten mit einem Sieg und dürfen jetzt am Bundesentscheid teilnehmen.


Region | Nachricht vom 26.10.2012

"Speed-Day" für zukünftige Profis

Aus drei Landkreisen waren 70 Auszubildende im Beruf Anlagenmechaniker zum "Speed-Day" - einem Prüfungsvorbereitungstag - in die Berufsbildende Schule (BBS) nach Betzdorf gekommen. Die Initiative zu diesem Tag war gemeinsam von vom Fachverband, der Innung und der Kreishandwerkerschaft sowie den Berufsbildenden Schulen gestaltet worden.


Region | Nachricht vom 26.10.2012

Keinen Termin verpassen: Der Narrenfahrplan hilft!

Die Stadt Neuwied hat eine Broschüre mit allen Karnevalsveranstaltungen ab dem 3. November erstellt. Die Schrift kann man sich im Historischen Rathaus abholen oder im Internet herunterladen.


Kultur | Nachricht vom 26.10.2012

Neuwieder Senioren auf den Spuren der Römer und Kelten

Gruppe besichtigte die von Pro Heimbach-Weis gepflegten 2.000 Jahre alten Überreste einer untergegangenen Kultur

Heimbach-Weis. Am Samstag (20.10.) trafen sich 20 Seniorinnen und Senioren bei strahlendem Herbstwetter im Heimbach-Weiser Wald. Sie waren der Einladung des Seniorenbeirates der Stadt Neuwied gefolgt, um bei einer geführten Wanderung eine besonders markante Teilstrecke des Limes zu erkunden.


Kultur | Nachricht vom 26.10.2012

Wer will bei Händels „Messias“ mitsingen?

Partnerschaft Neuwied-Bromley plant ungewöhnliches Projekt

Neuwied. Fest steht, dass Händels „Messias“ aufgeführt wird. Und auch, dass ein Chor dieses herausragende Werk auf die Bühne bringt. Und zwar ein internationaler Chor. Aber wer darin im Einzelnen mitsingt, das ist noch vollkommen offen. Bewerbungen sind also erwünscht für den „Projektchor Neuwied-Bromley“.


Region | Nachricht vom 25.10.2012

Neuwieder sammelten viele Tonnen Kastanien

Stundenlanger Andrang in der Hafenstraße – Waldfrüchte gegen Gutscheine eingetauscht

Neuwied. Martin schaut gebannt zur Waage. Wieder bleibt der Zeiger bei neun Kilogramm stehen. Und es ist schon der dritte Eimer des Neunjährigen aus Oberbieber. Als Thomas Singer den vierten Eimer einhängt und die Waage 6 Kilo anzeigt, klatscht der Kleine mit einem Jauchzen in die Hände, nimmt seinen Zettel und holt sich bei Singers Kollegin Anja Haase-Dillschnitter eine Eintrittskarte für den Zoo und eine fürs Kino ab.


Region | Nachricht vom 25.10.2012

Feuerwehr-Fahrzeuge im Neuwied-Design

Ein Symbol ähnlich dem Stadtlogo sorgt für bessere Erkennbarkeit – Stadtwerke haben geholfen

Neuwied. In einem neuen Design präsentieren sich die Feuerwehr-Fahrzeuge des Löschzugs der Stadt. Für eine bessere Wahrnehmung und Erkennbarkeit sorgen nun ein an das Stadtlogo angelehntes Logo und der Schriftzug Neuwied.


Region | Nachricht vom 25.10.2012

KG Wenter Klaavbröder Windhagen startet in die närrische Session

Mädchen- und Herrensitzung ausverkauft - Karten gibt es noch für die Prinzenproklamation

Windhagen. Bei der KG Wenter Klaavbröder Windhagen stehen die Freundinnen und Freunde der 5. Jahreszeit im Karnevalsdorf an der BAB A 3 in den Startlöchern zur Session 2012/2013. Langsam steigert sich das närrische Kribbeln in der Lachmuskulatur und alle sind gespannt auf das Programm der Mädchensitzung am Freitag, 2.11.2012 ab 19.11 Uhr und der Herrensitzung am Sonntag, 4.11.2012 ab 11.11 Uhr im Forum.


Region | Nachricht vom 25.10.2012

Steuerliche Verbesserungen für das Ehrenamt

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel begrüßt den Beschluss des Bundeskabinetts, durch entbürokratisierende Regeln im Gemeinnützigkeitsrecht zu einer steuerlichen Verbesserung im Rahmen des ehrenamtlichen Engagements beizutragen.


Region | Nachricht vom 25.10.2012

Biogasanlage Anhausen räumt Verschmutzung ein

Bioenergie Kirchspiel Anhausen bedauert außerordentlich die Verschmutzung des Burbaches. Weiterer Ortstermin mit Behörden am morgigen Freitag (26.10.). Sofortmaßnahmen werden nach Genehmigung unmittelbar umgesetzt.


Region | Nachricht vom 25.10.2012

24-Stunden-Polizeieinsatz gegen Prostitution

Dauereinsatz im Rotlichtmilieu – Aufenthaltsstatus von Frau aus Zentralafrika unklar

Region. In der Zeit von Mittwoch (24.10.) 12 Uhr bis Donnerstag (25.10.) 12 Uhr fand der länderübergreifende Kontrolltag "Interregio 2012" der Polizei statt, an dem auch die Dienststellen des Polizeipräsidiums Koblenz beteiligt waren. Im Rahmen zweier „Rotlichtkontrollen“ überprüften rund 30 Beamtinnen und Beamte der Polizei Koblenz Wohnmobil- und Wohnwagenstellplätze in der Otto-Schönhagen-Straße und der August-Horch-Straße, in und an denen der Prostitution nachgegangen wird.


Kultur | Nachricht vom 25.10.2012

Land zeichnet Cine 5 mit dem Filmprogrammpreis Rheinland-Pfalz aus

Ausgezeichnete Filme im ausgezeichneten Kino

Asbach. Das erst vor zwei Jahren eröffnete Cine 5 ist vom Land Rheinland-Pfalz mit einem Preis für das beste Programm 2011 ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand im traditionsreichen Capitol in Mainz statt.


Region | Nachricht vom 24.10.2012

Kunst im PP - Polizeikünstler stellen aus

Am Freitag, 26. Oktober, um 10 Uhr eröffnet Polizeipräsident Horst Eckhardt eine Ausstellung mit unterschiedlichen Kunstwerken der Bediensteten des Polizeipräsidiums Koblenz. Unter anderem werden Fotos zu sehen sein, die bereits in Japan und den Niederlanden für viel Beachtung sorgten.


Region | Nachricht vom 24.10.2012

Burbach in Thalhausen ist tot

Verunreinigt die Biogasanlage Anhausen das Wasser des Burbaches? Das ist die Frage, die sich allen stellt. Viele Anwohner haben da eine klare Meinung. Alle bisherigen Indizien deuten darauf hin, aber die Staatsanwaltschaft ermittelt noch.


Region | Nachricht vom 24.10.2012

Volker Mendel – Ein Rückblick auf die ersten 100 Tage

Der erste Arbeitstag des neuen Verbandsbürgermeisters Volker Mendel in der Puderbacher Verwaltung war am 2. Juli diesen Jahres. Die schwierigste übernommene Aufgabe ist die Sanierung des Hallenbades, das Baumängel aufweist. Erfreuliche Entwicklung im neuen Gewerbegebiet Linkenbach/Daufenbach.


Region | Nachricht vom 24.10.2012

Für guten Zweck im Alten Bahnhof Puderbach gespielt

Benefiz-Veranstaltung der Projektgruppe Jugend, Kultur und Soziales in Puderbach erbrachte 590 Euro. Der Betrag geht an den Verein TROTZDEM-LICHTBLICK, der den Frauennotruf betreibt und bei sexuellem Missbrauch weiterhilft.


Region | Nachricht vom 24.10.2012

Pflegestützpunkt Asbach beantwortet alle Fragen

Neutrale Beratungsstelle informiert über Leistungen, Angebote, Pflegedienste, Einrichtungen und ehrenamtliche Hilfe

Asbach. Der Pflegestützpunkt ist eine neutrale Beratungsstelle für Menschen, die Informationen aus einer Hand rund um das komplexe Thema Pflege benötigen. Die Beratung ist kostenlos, trägerneutral und unabhängig von der Kassenzugehörigkeit (gesetzliche Krankenkassen) oder dem Bezug von Sozialleistungen. Ziel ist die fachliche Begleitung bei individuellen Fragen rund um das Thema Pflege.


Vereine | Nachricht vom 24.10.2012

Erstes Jugend-Tennisturnier in Dierdorf kam gut an

Überraschend großes Interesse bei den jungen Sportlern – Nachbarvereine halfen mit Plätzen aus

Dierdorf. Zum ersten Jugend-Tennis-Turnier auf seiner großzügigen Sechs-Platz-Tennisanlage hatte der Tennisclub Dierdorf alle tennisbegeisterten Jugendlichen eingeladen. Dem Aufruf folgten insgesamt 45 Jugendliche aus Tennisvereinen rund um Dierdorf - einige kamen aus sogar Marburg oder gar Trier angereist, um mit Gleichaltrigen der Faszination und den Spaß am Tennissport nachzugehen.


Vereine | Nachricht vom 24.10.2012

Elite-Fohlen der Islandpferde-Züchter wurden prämiert

Prüfungstag in Oberraden für den Pferdenachwuchs – Rahmenprogramm für Zaungäste und Besucher

Oberraden. Der Islandpferde-Zuchtverein Westerwald kann auf einen sehr gelungenen FEIF-Tag zurückblicken und von den hier bewerteten Fohlen wird man sicherlich noch einiges hören.


Vereine | Nachricht vom 24.10.2012

Tischtennis Kreisliga: Großmaischeid schaffte nicht das Wunder gegen Waldbreitbach

Mit drei Ersatzleuten hatten die Westerwälder keine Chance gegen den Tabellenführer aus dem Wiedtal

Großmaischeid. Die Tapferkeit der Großmaischeider Tischtennisspieler beweist sich auch darin, dass sie zum Vergleich mit starken Gegnern antreten selbst bei eigenen großen Spielerausfällen. So erging es jetzt der Herrenmannschaft in der Kreisliga, die einen Termin mit dem Tabellenführer Waldbreitbach hatte. Gleich drei Stammspieler aus dem Großmaischeider Team mussten ersetzt werden. Was auch geschah.


Vereine | Nachricht vom 24.10.2012

TTC Maischeid siegt beim TV Oberstein und spielt unentschieden beim TuS Waldböckelheim

Die beiden Maischeider Eigengewächse Marius Spohr und Niclas Ott rocken die Rheinlandliga

Am Samstag mussten die Maischeider Tischtenniscracks die weiteste Auswärtsreise antreten. Um 14 Uhr gastierte der TTC beim TV Oberstein (letztes Jahr Absteiger in der Oberliga) und um 19 Uhr beim TuS Waldböckelheim (Aufsteiger aus 2.Rheinlandliga). Das sehenswerte Ergebnis: Ein Sieg und ein Unentschieden.


Region | Nachricht vom 23.10.2012

Jugendfeuerwehr Kurtscheid übte verschiedene Einsätze

Die Gruppe hat ein hartes Wochenende hinter sich – Zehn Mitglieder haben die Prüfung Jugendflamme geschafft

Kurtscheid. Die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr traten am Samstagmorgen pünktlich um 8 Uhr zu einer Berufsfeuerwehrschicht im Feuerwehrhaus Rengsdorf an.


Region | Nachricht vom 23.10.2012

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 25.10.2012


Region | Nachricht vom 23.10.2012

Programm Kino

Cine5, Asbach
Donnerstag, 25.10.2012 bis Mittwoch, 31.10.2012


Region | Nachricht vom 23.10.2012

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
25.10.2012 – 31.10.2012


Region | Nachricht vom 23.10.2012

Projekt „Sturzprävention“ geht in die Verlängerung

Dierdorf. Studien zufolge stürzt etwa ein Drittel der über 65-jährigen mindestens einmal pro Jahr. In Risikogruppen wie den Bewohnern von Alten- und Pflegeheimen liegt die jährliche Sturzrate sogar bei mehr als 50 Prozent.


Region | Nachricht vom 23.10.2012

Führungen enden - Gastronomie bleibt geöffnet

Die Führungen im ehemaligen Prämonstratenser-Kloster von Heimbach-Weis enden am Donnerstag, 1. November 2012. An diesem Tag kann zum letzten Mal von 13 Uhr bis 18 Uhr die Klosteranlage Rommersdorf unentgeltlich besichtigt werden.


Region | Nachricht vom 23.10.2012

Unglaublich: LKW mit 25 Tonnen Fracht ohne Bremsen

Da trauten selbst die Polizeibeamten ihren Augen nicht, als sie diesen belgischen Schwertransporter kontrollierten. Nicht nur der Rahmen war durchgebrochen, auch die Bremsanlage war abmontiert worden. Das Gefährt wurde umgehend stillgelegt, entsprechende Verfahren gegen Halter, Fahrer und Firma eingeleitet.


Region | Nachricht vom 23.10.2012

Land droht dramatischer Ärztemangel

Der CDU-Gesundheitspolitiker Erwin Rüddel weist darauf hin, dass das Land Rheinland-Pfalz auf einen dramatischen Fachkräftemangel im Gesundheitswesen zusteuert. Für das Jahr 2030 wird prognostiziert, dass bereits jede zweite Stelle im Gesundheitswesen unbesetzt ist.


Vereine | Nachricht vom 23.10.2012

SG Marienhausen/Wienau fuhr Punkte ein

Die Spielgemeinschaft Marienhausen/Wienau war am vergangenen Wochenende recht erfolgreich. Die zweite Garnitur erkämpfte sich ein Unentschieden. Die erste Mannschaft fertigte Türkiyemspor Ransbach mit 6:1 ab.


Werbung