Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 24314 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244


Kultur | Nachricht vom 22.06.2013

Maler Klecksel und die Uhrtürmer bei der Arbeit im Uhrturm Dierdorf

Die Mitglieder der Galerie Uhrturm in Dierdorf ließen sich an zwei Wochenenden über die Schulter schauen. Die acht Galeristen sind in unterschiedlichen Fachrichtungen aktiv. Es ergab sich damit ein bunter Querschnitt des Schaffens der Künstler.


Region | Nachricht vom 21.06.2013

Westerwälder Flachsmarkt im Landschaftsmuseum

Am Sonntag, 30 Juni findet der Westerwälder Flachsmarkt im Landschaftsmuseum Westerwald statt. Der Familientag zum Mitmachen und Ausprobieren bietet ein Fülle von Aktionen, im Mittelpunkt stehen Spinnrad und Spindel.


Region | Nachricht vom 21.06.2013

Mensch war sich selbst größere Gefahr als das Unwetter

Das mehrfach angekündigte Unwetter durch starke Windböen, Regen und Hagelschlag ist weitgehend an der Region vorbeigezogen oder fiel überwiegend gemäßigt aus. Das Polizeipräsidium Koblenz meldet fürs nördliche Rheinland-Pfalz: „Es wurden keine größeren Einsätze von Feuerwehren oder Rettungsdiensten bekannt.“


Region | Nachricht vom 21.06.2013

Betzdorfer Schüler besuchten Bundeshauptstadt

Einen Aufenthalt in der Bundeshauptstadt Berlin genossen kürzlich Schülerinnen und Schüler des Freiherr-von-Stein Gymnasiums Betzdorf. Auf dem Programm der Gruppe standen dabei auch der Besuch beim CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel und die Besichtigung des Deutschen Bundestags.


Region | Nachricht vom 21.06.2013

Schulsozialarbeit nur noch bis zum Jahresende geregelt

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler fordert seitens des Bundes eine schnelle Entscheidung bezüglich der zum Jahresende auslaufenden gesetzlich beschlossenen Finanzierungsleistung im Rahmen der Schulsozialarbeit.


Region | Nachricht vom 21.06.2013

Im Dienste für die Allgemeinheit

Freiwillige Helferinnen und Helfer der Kommunen sind im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeiten versichert. Im Falle eines Personenschadens stehen die ehrenamtlich Tätigen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung.


Region | Nachricht vom 21.06.2013

Rüddel für Ausbau und Erhaltung des Straßennetzes

„Das Bundesstraßennetz muss weiter erhalten und ausgebaut werden!“, so die Aussage des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel, der sich für ein gutes Straßennetz in der Region einsetzt.


Region | Nachricht vom 21.06.2013

15.000 Läufer beim Münz Firmenlauf in Koblenz

Laufen und feiern, das sind der Magnet, der den Münz Firmenlauf zu einem einzigartigen Event werden lässt. Inzwischen ist der Lauf zum zehntgrößten Volkslauf und zum drittgrößten Firmenlauf in Deutschland aufgestiegen. In Rheinland-Pfalz ist es das größte Betriebsfest.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Raubacher Schützen- und Volksfest steht bevor

Nur noch wenige Wochen und in Raubach startet wieder das größte Schützen- und Volksfest im Kreis Neuwied. An vier Festtagen werden wieder mehrere Tausend Besucher erwartet, die in Raubach etwas erleben werden. Die Schützen bieten Festprogramm der Extra-Klasse.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Rüddel startet in den Vorwahlkampf

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel ist mit dem Projekt „Erststimme 2013“ in den Vorwahlkampf gestartet. Der CDU-Politiker will sich, immer präsent und ansprechbar, für eine gute Zukunft der Dörfer und Städte in seinem Wahlkreis einsetzen.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Sommerzeit ist Badezeit und die Zeit für Diebe

Endlich ist er da - Der Sommer und die Menschen zieht es in die Schwimmbäder oder Badeseen. Es zieht auch Diebe magisch an, Mobiltelefone, Geldbörsen, Kameras, MP3-Player sind beliebte Beute. Die Polizei gibt Tipps, wie man sich schützen kann.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Patientenberatung: Lotse im Gesundheitswesen

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland dient in Gesundheitsfragen als Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger. An 21 Standorten wie auch über das bundesweite Beratungstelefon können Menschen sich neutralen Rat einholen.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Der Westerwald-Steig feiert seinen 5. Geburtstag

Die Jubiläumsfeier findet am Sonntag, den 25. August in Waldbreitbach statt. Die Erfolgsgeschichte des 235 Kilometer langen Wanderweges begann vor genau fünf Jahren. Die Westerwald-Touristiker waren sich einig: ein neuer Wanderweg sollte durch den Westerwald führen und die Schönheiten der Region in allen Facetten zeigen.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Energieagentur Westerwald in Altenkirchen eröffnet

Am Donnerstag (20.6.) eröffnete Wirtschaftsministerin Eveline Lemke das erste Regionalbüro der Landesenergieagentur in Altenkirchen. Das Büro soll helfen, dass bereits bestehende lokale und regionale Aktivitäten in den Kreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwald unterstützt und koordiniert werden.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

75 Jahre Torney und 25 Jahre Singkreis Torney

Vom 29.06. bis 01.07.2013 wird das 75-jährige Bestehen von Torney, unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Nikolaus Roth im Bürgerhaus Torney gefeiert. Mit 75 Jahren ist Torney der jüngste Stadtteil von Neuwied, der aber eine interessante Entwicklung aufzeigen kann, wie die Geschichte rückblickend aufzeigt.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Raubach - Schulfest für Afrika

Unter dem Motto „Die vier Elemente“ arbeiteten die Schüler der Gustav-W.-Heinemann-Schule in Raubach an den Projekttagen zu diesem Thema.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Raubacher Kindergarten besuchte Kräutergarten Rengsdorf

Zum Abschluss des Kindergartenjahres besuchten Kinder, Eltern und Erzieher der Bärengruppe, aus dem „Haus der kleinen Strolche“ in Raubach, den Kinderkräutergarten in Rengsdorf. Am Samstag, den 15. Juni 2013 trafen sich Groß und Klein am Eingang zum Kinderkräutergarten in der Schalltorstraße.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Neues Schild mit altem Namen in Großmaischeid

Leider wurde das Hinweisschild mit dem Schriftzug "Ohlebäckäsch Äck" - Ecke Kirchstr. / Mittelstraße - vor geraumer Zeit ein Opfer von Vandalismus, doch dies hielt die Mitglieder des ortsansässigen Heimat- und Verschönerungsvereins (HVV) nicht davon ab, ein neues Schild zu fertigen und ein gleicher Stelle anzubringen.


Region | Nachricht vom 20.06.2013

Forum Confluente in Koblenz eröffnet

Das Forum Confluente ist die neue Attraktion im Zentrum der Stadt Koblenz. Am heutigen Donnerstag (20.6.) wurde das imposante Bauwerk offiziell eröffnet. Ein Kunstobjekt und Hingucker, das von den deutsch-niederländischen Star-Architekten Benthem-Crouwel entworfen wurde. Bildung, Kunst und Touristik sind unter einem Dach vereint.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.06.2013

Jubiläumsfirma Ladwein spendet der Gundlach-Stiftung

Glatte tausend Euro für die Gundlach-Stiftung nahm Heiko Marmé in Dierdorf bei der Firma Ladwein entgegen. Das Traditionsunternehmen hatte beschlossen, den Erlös einer Tombola für eine karitative Einrichtung zu spenden. Die Tombola war im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50jährigen Bestehen des Unternehmens Ladwein durchgeführt worden.


Vereine | Nachricht vom 20.06.2013

Neuwieder Reiter erfolgreich bei Verbandsmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende wurden im Hunsrück, in der Ortsgemeinde Gebroth, die jährlichen Verbandsmeisterschaften des Pferdesportverbandes Rheinland-Nassau ausgetragen. Sowohl im Junioren-Nachwuchs-Bereich als auch bei den Jungen Reitern konnten von den Startern des Reitervereins Neuwied Medaillen erritten werden.


Region | Nachricht vom 19.06.2013

Raiffeisen-Region mit neuem Senioren-Wegweiser

Die zweite Auflage des Senioren-Wegweisers für die Raiffeisen-Region stellten kürzlich die Bürgermeister vor. Dierdorf, Rengsdorf, Flammersfeld und Puderbach arbeiten da eng zusammen.


Region | Nachricht vom 19.06.2013

Sommerfest im Wild-Freizeitpark Westerwald

Das Sommerfest am Sonntag, 23. Juni im Wild-Freizeitpark Westerwald in Gackenbach bietet ein buntes Vergnügen für die ganze Familie. Hauptattraktion ist in diesem Jahr ein Kletterberg, wo Kinder besondere Herausforderungen finden. Aber auch die Braunbären freuen sich auf Besuch.


Region | Nachricht vom 19.06.2013

Puderbach plant auch eine Bambini-Feuerwehr

Die Jugendarbeit in den freiwilligen Feuerwehren ist in Zeiten der Rückläufigkeit von aktiven Mitgliedern ein wichtiger Aspekt der Nachwuchsgewinnung. Die freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Puderbach setzte diesbezüglich Akzente und gründete eine eigenständige Jugendfeuerwehr (siehe auch Bericht am 17.6.).


Region | Nachricht vom 19.06.2013

IHK begrüßt Seilbahn-Entscheidung der UNESCO

Die heutige Entscheidung des UNESCO-Welterbekomitees, den Betrieb der Koblenzer Seilbahn bis 2026 zu genehmigen, erhält auch von Seiten der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz Beifall.


Region | Nachricht vom 19.06.2013

SPD-Fraktion besuchte Hufer Tal

Die Renaturierung und die Straßensanierung in Huf/Luchert besichtigte kürzlich die SPD-Fraktion im Rat Horhausen. Der Ausbau der K 3 soll Ende Juli abgeschlossen sein. Die Renaturierung des Hufer Baches stieß auf breite Zustimmung.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.06.2013

IHK: Steuerpolitik ist auf dem falschen Weg

Die rheinland-pfälzischen IHKs warnen vor einer falschen Steuerpolitik, die die Unternehmensubstanz angreift. Außerdem kritisieren die Kammern, dass es bislang keine schlüssiges Gesamtkonzept zu steuerlichen Regelungen gebe.


Kultur | Nachricht vom 19.06.2013

Posaunenchor Urbach wird 90

Anlässlich des 90-jährigen Jubiläums veranstaltet der Posaunenchor Urbach ein Konzert der anderen Art im Haus an den Buchen in Dernbach. Gäste aus nah und fern sind herzlich eingeladen zu einem Konzert mit den Liedern aus den 20er und 30er Jahren unter Leitung von Stefan Hausmann, der mit Heilswint Hausmann auch durch das Programm führt.


Region | Nachricht vom 18.06.2013

3,6 Millionen Euro für Krankenhäuser im Kreis

Der Bundestag hat Soforthilfen für die Krankenhäuser in Höhe von insgesamt 1,1 Milliarden Euro beschlossen. Damit sollen insbesondere die stark gestiegenen Personalkosten der Kliniken ausgeglichen werden. Die Krankenhäuser im Kreis Neuwied bekommen bis 2014 3,6 Millionen Euro, erklärt der heimische CDU-Gesundheitspolitiker, Erwin Rüddel (Windhagen).


Region | Nachricht vom 18.06.2013

Mann aus brennendem Auto gerettet - Beifahrerin starb

Die Polizei konnte mittlerweile genauere Angaben zu dem tödlichen Unfall in der Nacht zum Dienstag auf der A48-Rheinbrücke bei Bendorf machen. Bei dem Unfall wurde ein 33-jähriger Mann aus Neuwied aus seinem brennenden Auto gerettet. Für seine Beifahrerin - die Polizei bestätigte am Abend, dass es sich bei der zweiten Person um eine Frau handelte - kam jede Hilfe zu spät: Sie erlag im Auto ihren Brandverletzungen.


Region | Nachricht vom 18.06.2013

Elisabeth Hermes öffnet ihren Garten

Im Rahmen der Aktion "Offenen Gartenpforte" der Stadt Bonn öffnet Elisabeth Hermes in Altenkirchen ihren privaten Garten am Samstag, 22. Juni und Sonntag, 23. Juni jeweils von 10 bis 18 Uhr.


Region | Nachricht vom 18.06.2013

NABU Rengsdorf will Bonefelder Heide erhalten

In Bonefeld gibt es am „Beuelsberg“ eine Heidelandschaft, die für unsere Region recht ungewöhnlich ist. Sie droht nun der Verbuschung zum Opfer zu fallen. Die unterschiedlichsten Maßnahmen wurden in den letzten 30 Jahren getroffen, um dies zu verhindern.


Region | Nachricht vom 18.06.2013

Raubacher Springfestival startet

Das Raubacher Springfestival geht ab dem kommenden Mittwoch, den 19. 6. 2013 in seine achte Auflage. Bis zum Sonntag, den 23. Juni 2013 können die Zuschauer 1.830 Starts mit über 200 Pferden erleben.


Region | Nachricht vom 18.06.2013

Geschäftsessen richtig absetzen

Der Fiskus gibt sich streng – wie die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz mit-teilt, werden Bewirtungsrechnungen sehr genau auf ihre Möglichkeit zur Ab-setzbarkeit geprüft werden. Auf korrekt ausgefüllte Belege zu achten ist für Un-ternehmer und Selbstständige daher enorm wichtig.


Region | Nachricht vom 18.06.2013

Patienten müssen im Mittelpunkt stehen

Krankenhausreform – die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler sprach mit Trägern der DRK-Krankenhäuser Süd-West. Die SPD will Krankenhäusern durch Einführung eines Sicherstellungszuschlags unter die Arme greifen und dadurch die medizinische Versorgung der Bevölkerung für die Zukunft sichern.


Region | Nachricht vom 18.06.2013

20 Kilometer Stau nach Lkw-Unfall auf A3

Auf der A3 Köln Richtung Frankfurt kam es heute Nachmittag zwischen den Anschlussstellen Bad Honnef/Linz und Neustadt (Wied) zu einem schweren Unfall, an dem drei Lkw beteiligt waren. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.


Region | Nachricht vom 17.06.2013

Jugendfeuerwehr Puderbach gegründet

Im Puderbacher Land gibt es ab sofort auch eine Jugendfeuerwehr. Es war die letzte Verbandsgemeinde im Kreis Neuwied, die keine eigenständige Jugendwehr hatte. Puderbach wird weiterhin eng mit Dierdorf zusammenarbeiten.


Region | Nachricht vom 17.06.2013

VG-Tage Rengsdorf lockten Tausende

Die Verbandsgemeindetage im Gewerbegebiet „Petershof“ im Kirchspiel Anhausen entwickelten sich zum Magneten am vergangenen Wochenende. Rund 90 Unternehmen, Organisationen und Vereine zeigten ihre Leistungsfähigkeit. Es war ein buntes Schaufenster der Region.


Region | Nachricht vom 17.06.2013

Gräberschändungen in Großmaischeid

Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag (14. auf 15. Juni) auf dem Friedhof von Großmaischeid eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Auf rund zehn Gräbern wurden unter anderem Blumen herausgerissen, Grabschmuck und Laternen zerstört und teilweise auch die Platten und Umrahmungen beschädigt.


Region | Nachricht vom 17.06.2013

Großmaischeid hat ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten

In der jüngsten Sitzung des Ortsgemeinderats Großmaischeid trug ein Ratsbeschluss den sich verändernden gesellschaftlichen Strukturen Rechnung: Wolfgang Bayer wurde einstimmig zum Seniorenbeauftragten für die Ortsgemeinde Großmaischeid/Kausen ernannt.


Region | Nachricht vom 17.06.2013

Jedem Sayn Tal zog die Massen an

Der Radwandertag hatte ideale Rahmenbedingungen und wurde ein Erlebnis für Jung und Alt, Groß und Klein. Die Veranstalter zeigten sich am Abend sehr zufrieden. In der Mittagszeit gab es vielerorts riesigen Andrang.


Region | Nachricht vom 17.06.2013

Rengsdorf macht beim Lesesommer mit

Die Verbandsgemeinde Rengsdorf macht auch in diesem Jahr beim LESESOMMER Rheinland-Pfalz mit. Die Abenteuer beginnen im Kopf. Kinder und Jugendliche sollen auch außerhalb der Schule zum Lesen verführt werden.


Region | Nachricht vom 17.06.2013

Kleinmaischeid feiert Kirmes

Bereits am vergangenen Freitag fiel der Startschuss für die beliebte Kleinmaischeider Kirmes. Den Start übernahm die Band „Sixpash“ im Bürgerhaus Kleinmaischeid. Die Kirmesgesellschaft hatte alle Besucher aufgefordert in Arbeitskleidung zu kommen, denn der Abend stand unter dem Motto: „Ob Maurer, Maler oder Bäcker, bei uns schmeckt das Feierabendbier besonders lecker!“


Vereine | Nachricht vom 17.06.2013

Burschenverein Bonefeld feiert 120jähriges Jubiläum

Vom 28. Juni bis 30. Juni 2013 feiert der Burschenverein Bonefeld gemeinsam mit seinen Maimädchen das 120 jährige Bestehen des Traditionsvereins. In diesem Jahr drehen die Burschen und Mädchen die Zeit zurück in die 50er.


Region | Nachricht vom 16.06.2013

Spiritualität leben und erleben

„Spiritualität leben und erleben“ – unter diesem Motto laden die Rosenkreuzer alle Interessierten am 22./23. Juni zu einem besonderen Wochenende nach Birnbach/Ww. in das Konferenzzentrum Christianopolis ein. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 16.06.2013

Benefiz-Begegnungsfest in Ransbach-Baumbach

Am Samstag, 29. Juni heißt es in der Stadthalle Ransbach-Baumbach: "Aufeinander zugehen!" Das multi-kulturelle Begegnungsfest soll Westerwälder mit und ohne Migrationshintergrund zusammenführen. Es wird Musik aller Stilrichtungen geboten, Tanz vieles mehr. Natürlich gibt es Wäller und internationale Spezialitäten, der Erlös kommt der Familie zu Gute, die beim Brand in Boden alles verloren haben.


Region | Nachricht vom 16.06.2013

Falsches Signal

Zum im Kinderausschuss beratenen Antrag „Leiterinnen und Leitern von Kindertagesstätten“ erklären Bettina Brück, Kita-politische Sprecherin der SPD-Fraktion, und Elisabeth Bröskamp, Sprecherin für frühkindliche Bildung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz:


Region | Nachricht vom 16.06.2013

Reform der Ruhebezüge des Bundespräsidenten gefordert

Pressemitteilung der Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler:

Ein guter Vorschlag liegt auf dem Tisch: Danach sollen die Ruhebezüge des Staatsoberhauptes künftig nach einer Mindestamtszeit von zwei Jahren und sechs Monaten 50 Prozent, nach einer vollen Amtszeit von fünf Jahren 75 Prozent und erst nach einer Amtszeit von zehn Jahren 100 Prozent der Amtsbezüge betragen.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.06.2013

Kräuterwind-Gartenroute mit Rosenfest

Im Rahmen der diesjährigen offenen Gartenroute von Kräuterwind lädt der Pflanzenhof Schürg in Wissen zum Rosenfest am Wochenende 22./23. Juni ein. Das Rosenfest bietet alles rund um eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt.


Vereine | Nachricht vom 16.06.2013

Der 2. SSV-Super-Cup steht bevor

Vom 25. bis 28. Juli findet der 2. SSV-Super-Cup in Weyerbusch statt. Die Auslosung der Viertelfinalspiele ist am Donnerstag, 20. Juni, 19.30 Uhr im Vereinsheim an der Sportanlage.


Vereine | Nachricht vom 16.06.2013

Burgbläserjugend auf den Spuren Sebastian Vettels

Endlich war es soweit, als die Burgbläserjugend auf ihrem diesjährigen Jugendausflug im Kartodrom in Buchholz-Eich die Reifen quietschen ließ. Denn dieses Jahr hatten die Burgläser Rheinbreitbach unter der Leitung von Jutta Federhen sich etwas Besonderes ausgedacht: Die ganze Jugend sollte Kartbahn fahren dürfen.


Vereine | Nachricht vom 16.06.2013

Bezirksmeisterschaften Leichtathletik in Dierdorf

Fast 300 Sportlerinnen und Sportler aus dem Bezirk Koblenz trafen sich am Samstag auf dem Dierdorfer Sportplatz, um ihre Meister im Blockwettkampf der Altersklassen 12 und 13 Jahre und in den Einzelwettbewerben der Altersklassen 8 bis 11 Jahre zu ermitteln. Auch die Jüngsten im Alter von 5 bis 7 Jahren waren in der Kinderleichtathletik aktiv.


Kultur | Nachricht vom 16.06.2013

Karikaturen von Burkhard Mohr im Willy-Brandt-Forum Unkel

Einen weiteren Höhepunkt im Jubiläumsjahr 2013 gab es im Unkeler Willy-Brandt-Forum. „Der Euro schadet der Krise“ ist der Titel der Ausstellung mit Werken von Burkhard Mohr, die vor vollbesetztem Haus vom Stiftungsvorsitzenden Klaus-Henning Rosen und Dr. Helmut Herles eröffnet wurde.


Region | Nachricht vom 15.06.2013

Kleine Klinik heißt nicht „kranke Klinik“

Das Krankenhaus Dierdorf-Selters tritt einer negativen Einschätzung der Leistungsfähigkeit kleiner Krankenhäuser entgegen: „Viele Krankenhäuser haben schwere finanzielle Probleme, das ist richtig. Es gilt aber nicht für uns.“ Erwin Reuhl, der Geschäftsführer des Evangelischen und Johanniter-Krankenhauses Dierdorf-Selters, wendet sich gegen den Eindruck, dass die Größe entscheidend für die Wirtschaftlichkeit einer Klinik ist.


Region | Nachricht vom 14.06.2013

Dierdorfer Rat entscheidet nicht im Sinne der Bürger

Alle Anwohner der Hanallee monieren, dass der Dierdorfer Rat wesentliche Wünsche zum Ausbau der Hanallee in Dierdorf ignoriert und nicht in die Planung hat einfließen lassen. In der Ratssitzung am gestrigen Donnerstag (13.6.) wurde in der Einwohnerfragestunde eine Diskussion mit den anwesenden Anliegern darüber nicht zugelassen.


Region | Nachricht vom 14.06.2013

Agrar-Rating: Kein Buch mit sieben Siegeln

Die Westerwald Bank und die Kreisbauernverbände informierten über Rating-Verfahren für die Landwirtschaft. Eine der wichtigsten Leitfragen, die sich die heimischen Landwirte stellen: „Wie kann ich mein Rating verbessern?“ Für die Antworten hatte die Bank auf den Agrarsektor spezialisierte Experten eingeladen.


Region | Nachricht vom 13.06.2013

Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher der Neuwieder Stadtteile trafen sich

In Torney trafen sich die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher der Neuwieder Stadtteile zu ihrem regelmäßigen Austausch. Ihnen ist dabei wichtig, zum einen Gemeinsames aller Stadteile, zum anderen aber auch über Fragestellungen die ganz spezifisch nur in dem eigenen Stadtteil gegeben sind zu diskutieren.


Region | Nachricht vom 13.06.2013

Unternehmer aus Brasilien suchen Wirtschaftskontakte

Vom 17. bis 19. Juni ist eine Gruppe von Unternehmern aus Rio Grande do Norte, einem Bundesstaat im Nordosten Brasiliens, zu Gast in Rheinland-Pfalz. Die Delegation besteht aus Vertretern von 15 Unternehmen aus den verschiedensten Branchen, darunter Lebensmittelproduktion, Bauwirtschaft und Tourismus. Möglichkeiten der Geschäftsanbahnung werden gesucht.


Region | Nachricht vom 13.06.2013

Deichwelle mit starkem Start

Alle stöhnten über das regenreiche Juniwetter, in der Deichwelle hingegen fiel der Neustart alles andere als ins Wasser: Die Gäste eroberten in Scharen nach der Sanierung das Bad und geben einen positive Resonanz.


Region | Nachricht vom 13.06.2013

"Laubholz goes digital" – Workshop der HwK

Zahlreiche Teilnehmer nahmen am Workshop „Laubholz goes digital“ der Handwerkskammer Koblenz teil, welcher die Zukunftschancen für heimische Hölzer beleuchtete. Die zwei Schwerpunktthemen des Expertenworkshops waren, welche Möglichkeiten heimische Laubhölzer bieten und warum Buche nicht nur als Brennholz geeignet ist.


Region | Nachricht vom 13.06.2013

Burschen Niederbieber organisieren Flohmarkt

Verändertes Konzept des Flohmarktes in Niederbieber soll vorhandenes Potential stärken und erweitern. Händler aller Art werden noch gesucht. Alte Sitten und Bräuche fortzuführen und sich trotz seiner traditionellen Verpflichtungen den schwierigen Anforderungen der heutigen Zeit zu stellen, das ist der Zweck des Burschenvereins 1864 Niederbieber e.V..


Region | Nachricht vom 13.06.2013

"Wählbar" – Mobilisierung gegen Politikverdrossenheit

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler startet nun ihre Kampagne für das Wählen, um der erschreckend hohen Politikverdrossenheit in Deutschland entgegenzuwirken und die Menschen dazu zu animieren, am 22. September wählen zu gehen.


Region | Nachricht vom 13.06.2013

Isabelle Schweitzer kommt ins Seniorenzentrum „Uhrturm“

Im Rahmen des „Treffpunkt der Generationen“ lädt das Seniorenzentrum „Uhrturm“ am Donnerstag, den 20. Juni 2013 um 19:30 Uhr ein zu einem Abend voller Gefühle und Emotionen: „Traum und Wirklichkeit - Eine Solo-Pantomime in drei Bildern von Isabelle Schweitzer“


Vereine | Nachricht vom 13.06.2013

Musikverein Westerwaldklänge Asbacher Land vertritt Kreis bei Landesfeier

Der Musikverein Westerwaldklänge Asbacher Land vertritt den Landkreis Neuwied beim Festumzug des diesjährigen Rheinland-Pfalz-Tags. Dieser findet am Sonntag, 23. Juni in Pirmasens statt. Der Festzugbeitrag ist Teil einer Gemeinschaftspräsentation der Region Westerwald „Wir Westerwäller“ der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis. Sie werben gemeinsam für die Region Westerwald.


Vereine | Nachricht vom 13.06.2013


Jetzt um Jugendpreis 2013 bewerben

Die Stadtwerke Neuwied unterstützen mit dem „Jugendpreis 2013“ das ehrenamtliche Engagement im Verein. Vereine können sich ab sofort um diesen Preis bewerben. Es winken Preisgelder in Höhe von insgesamt 3000 Euro


Vereine | Nachricht vom 13.06.2013

Heimat- und Verschönerungsverein Straßenhaus informiert

Mit einer Kräuterwanderung und einem Musikkonzert hat der Heimat- und Verschönerungsverein Straßenhaus e.V. gleich zwei „Sommer-Highlights“ zu Beginn der warmen Jahreszeit im Programm. Anmeldung für die Kräuterwanderung ist erforderlich.


Vereine | Nachricht vom 13.06.2013

KSC Puderbach - Nachwuchs in Wirges erfolgreich

Zwei Mal Platz eins und jede Menge Erfahrung für das KSC Karate Team beim ersten „Vier-Stunden-Turnier“ in Wirges. Der Nachwuchs konnte zum Teil erstmals Turnierluft schnuppern.


Vereine | Nachricht vom 13.06.2013

Gesangverein Hardert feierte 125jährigen Geburtstag

Der Gesangverein 1888 Hardert verkörpert seit nunmehr 125 Jahren den aktiven Chorgesang in Hardert und ist damit der älteste kulturtragende Verein im Ort. Der mit seinen über 70 Mitgliedern zählende Verein feierte am vergangenen Wochenende vier Tage lang seinen runden Geburtstag.


Region | Nachricht vom 12.06.2013

Daniel Puderbach ist Spieler der Saison 2012/13

Die SG Ellingen kürt in jeder Spielzeit den „Spieler der Saison“. In diesem Jahr fiel die Wahl auf Daniel Puderbach. Er wird damit Nachfolger von David Böhm.


Region | Nachricht vom 12.06.2013

Sorge um die Mehrgenerationenhäuser

MdB Sabine Bätzing-Lichtenthälder sorgt sich um die Zukunft der Mehrgenerationenhäuser in ihrem Wahlkreis. Sie möchte die Strukturen vor Ort erhalten.


Region | Nachricht vom 12.06.2013

Freie Bürger Asbach diskutierten über Demografischen Wandel, Wahlkampf und Hochwasserhilfe

Eine Reihe von Persönlichkeiten konnte Sitzungsleiter Rainer Nölle von den Asbacher Liberalen auf der jüngsten Sitzung der neuen Veranstaltungsreihe „Freie Bürger diskutieren“ begrüßen. So gaben sich die FDP-Bundestagskandidatin, Sandra Weeser, aus dem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen und Prof. Dr. Jochen Koop, Vorsitzender der Freien Demokraten im Kreis Neuwied die Ehre.


Region | Nachricht vom 12.06.2013

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 13.06.2013


Region | Nachricht vom 12.06.2013

Programm Kino

Cine5, Asbach
Donnerstag, 13.06.2013 bis Mittwoch, 19.06.2013


Region | Nachricht vom 12.06.2013

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
13.06.2013 – 19.06.2013


Region | Nachricht vom 12.06.2013

Neuwieder Migrationsbeiräte zu Besuch in Mainz

Die Migrationsbeiräte der Stadt und des Kreises Neuwied besuchten ihr Mitglied Elisabeth Bröskamp im Mainzer Landtag. Daneben stand eine Führung beim ZDF auf dem Programm. Die Gruppe kehrte mit vielen Eindrücken aus Mainz zurück.


Kultur | Nachricht vom 12.06.2013

VHS fährt zur Ausstellung „Rheinromantik“

Die VHS Neuwied unternimmt am Donnerstag, den 4. Juli 2013 eine Fahrt nach Wiesbaden zu der Ausstellung „Rheinromantik – Kunst und Natur“. Anmeldung erforderlich.


Kultur | Nachricht vom 12.06.2013

Große Verdi-Gala im Burggarten in Hachenburg

Der Hachenburger Burggarten ist Schauplatz der Verdi-Gala am Samstag, 22. Juni, ab 19.30 Uhr. Dann werden international bekannte Stars der Opernwelt die Gäste verzaubern und in die Welt eines Guiseppe Verdis entführen. Ohne Zweifel: ein besonderes Kulturangebot.


Region | Nachricht vom 11.06.2013

Selbstentzündung durch Öllappen

“Unklare Rauchentwicklung” lautete die Einsatzmeldung, die am 09.06.2013 um 1:15 von der Leitstelle an die Feuerwehr Großmaischeid durchgegeben wurde. Die erste Erkundung ergab genau dies: Eine “unklare” Rauchentwicklung.


Region | Nachricht vom 11.06.2013

Dierdorf feierte vier Tage Kirmes

Heiße Partynächte, Familien- und Spielnachmittag mit großer Verlosung, Frühschoppen mit Freibier und ein großes Abschlussfeuerwerk waren die Höhepunkte der viertägigen Kirmes in Dierdorf.


Region | Nachricht vom 11.06.2013

Bessere Möglichkeiten für KindertagespflegerInnen

Von der Gesetzesänderung profitieren auch Unternehmen im Kreis Neuwied. Zur Änderung des Kindertagesstättengesetzes in Bezug auf Kindertagespflege erklärt Elisabeth Bröskamp, Kinder- und Familienpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz:


Region | Nachricht vom 11.06.2013

8. Mountainbike-Rennen um Deutschland-Cup

Am 15. und 16. Juni startet erneut eine große Mountainbike-Rennveranstaltung in Pracht-Wickhausen auf der Waldsportanlage. Es geht um unter anderem um den Deutschland-Cup, den ARAG-MTB Schülercup und vieles mehr.


Region | Nachricht vom 11.06.2013

Phänomenale Stimmung bei Rock am Ring 2013

Geheime Auftritte, ungeahnte Effekte, grandiose Stimmung und jede Menge Rockmusik – am vergangenen Wochenende pilgerten wieder einmal zehntausende Menschen aus der ganzen Welt an den Nürburgring. Auch einige Gäste aus dem Kreis Altenkirchen, dem Westerwaldkreis und dem Kreis Neuwied hatte es dorthin verschlagen.


Region | Nachricht vom 11.06.2013

Deutscher Nationalpreis 2013 an Jugendfeuerwehren verliehen

Würdigung ehrenamtlichen Engagements und gesellschaftlicher Integrationsleistung auch für den Kreis Neuwied. Matthias Lemgen aus Thalhausen war als Vertreter der Rheinland-Pfälzischen Jugendfeuerwehr mit dabei.


Region | Nachricht vom 11.06.2013

Kleinmaischeid feiert am kommenden Wochenende Kirmes

Die Kleinmaischeider Kirmes startet in diesem Jahr am Freitag den 14.06.2013 ab 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Kleinmaischeid mit der Band „Sixpash“. Der Abend steht unter dem Motto: „Ob Maurer, Maler oder Bäcker, bei uns schmeckt das Feierabendbier besonders lecker!“. Passend dazu möchten Kirmesgesellschaft Rot-Weiß Kleinmaischeid alle Gäste in Arbeitskleidung begrüßen.


Region | Nachricht vom 11.06.2013

Feuerwehr Oberraden übte Personenrettung aus PKW

Die Freiwillige Feuerwehr Oberraden ist unter anderem auch für ein Teil der Autobahn A3 zuständig. Technische Hilfeleistungen bei Unfällen gehören mit zu den Einsätzen, die die Wehrleute fahren müssen. Der NR-Kurier hat einen Übungseinsatz medial begleitet.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.06.2013

Verbandsgemeindetage Rengsdorf starten am kommenden Wochenende

Zum fünften Mal werden am 15. und 16. Juni 2013 auf dem Gewerbegebiet Petershof im Kirchspiel Anhausen die Verbandsgemeindetage in der Verbandsgemeinde Rengsdorf durchgeführt. Die beiden Tage stehen unter dem Thema: „Leben, Wohnen, Arbeiten und Erholen in der Verbandsgemeinde Rengsdorf".


Vereine | Nachricht vom 11.06.2013

Kunstrasenplatz Thalhausen ist fertig

Am heutigen Dienstag (11.6.) erfolgte die offizielle Abnahme des neuen Kunstrasenplatzes in Thalhausen. Der Platz war 14 Tage früher fertig geworden, als ursprünglich geplant. Das Kirchspiel hat den Platz gemeinsam bebaut und finanziert.


Kultur | Nachricht vom 11.06.2013

“brother in arms” kamen nach Linkenbach

Die Linkenbacher Weiheranlage bietet ein perfektes Ambiente für ein hochwertiges Open-Air Konzert. Der Geselligkeitsverein „Gute Laune“ Linkenbach machte sich diesen Umstand zu Nutze und engagierte die vier Musiker von “brother in arms” als beste und meist gebuchte “Dire Straits Tribute Band”.


Region | Nachricht vom 10.06.2013

Die Iserbachschleife – Premiumwandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Wandern liegt im Trend: Immer mehr Menschen, egal ob jung oder alt, haben das Wandern als Hobby neu entdeckt. Und die Wanderer von heute sind anspruchsvoll: Wanderwege, die sich aufgrund ihres Wegeverlaufs durch eine hohe Erlebnisqualität auszeichnen, sind gefragter denn je.


Region | Nachricht vom 10.06.2013

„Sterne des Sports“ werden wieder gesucht

Die heimischen Genossenschaftsbanken und Sportkreise würdigen wieder herausragendes Vereinsengagement im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Sterne des Sports“. Sportvereine aus den Landkreisen Altenkirchen, Westerwald und Neuwied können sich ab sofort bewerben, für alle Teilnehmer winken attraktive Prämien.


Region | Nachricht vom 10.06.2013

Bus-Probleme in der KiTa „Wichtelnest“ Urbach

„Ich kann die Eltern gut verstehen. Die Fahrzeiten zur und von der Kindertagesstätte müssen zuverlässig sein“, zeigt sich die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler überzeugt. „Eine Wartezeit von plus/minus 15 Minuten können die Eltern nicht akzeptieren. Ich bin selbst Mutter einer kleinen Tochter und weiß, welche Probleme entstehen, wenn der Zeitplan durcheinander kommt“.


Vereine | Nachricht vom 10.06.2013

Amboss-Kicker Döttesfeld feierten Jubiläumssportfest

Die Amboss-Kicker feierten am Wochenende ihr Jubiläumssportfest „25 Jahre HFC Amboss-Kicker Döttesfeld e. V.“. Drei Tage Spiel, Spaß und Musik standen auf dem Programm. Auftritt des Westerwald-Orchesters Oberlahr war einer der Höhepunkte.


Region | Nachricht vom 09.06.2013

THW Neuwied auf dem Weg ins Hochwassergebiet bei Magdeburg

Am Samstagnachmittag erhielt der Ortsverband Neuwied seinen Einsatzauftrag für das Hochwassergebiet nach Magdeburg. Der Zugtrupp, eine Führungskomponente des Technischen Hilfswerks, ist eine der Einheiten des Ortsverbandes, welche angefordert wurde.


Region | Nachricht vom 09.06.2013

Deutschland gratuliert dem Windhagener Bürgermeister Josef Rüddel

Wie wird man ein erfolgreicher Bürgermeister, vielleicht sogar der erfolgreichste in ganz Deutschland? Josef „Jüppchen“ Rüddel in Windhagen hat es vorgemacht: Man muss sehr lange Bürgermeister sein und viel für seine Gemeinde erreichen. Am Sonntag gratulierten 300 Festgäste dem dienstältesten Bürgermeister Deutschlands im Bürgerforum in Windhagen zu seinem 50-jährigen Amtsjubiläum. Der noch an der Spitze seiner Gemeinde stehende Rüddel (88) und seine Frau Gretchen folgten dem stundenlangen Jubiläumsprogramm mit vielen Reden vergnügt und bei bester Gesundheit.


Region | Nachricht vom 09.06.2013

Schwerer Unfall bei Steimel

Am heutigen späten Sonntagnachmittag (9.6.) kam es zwischen Lautzert und Steimel an dem Abzweig nach Udert zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Personenkraftwagen stießen zusammen. Die Bilanz zwei Mal Totalschaden, eine schwerverletzte und zwei leichtverletzte Personen.


Werbung