Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 25656 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257


Region | Nachricht vom 22.12.2013

Einbrüche und Einbruchsversuche

Kreis Neuwied. Am Donnerstag (19.12.) um 11 Uhr fiel auf, dass Unbekannte das Garagentor des Vereinsheims am Kaiserbergstadion in Linz aufgebrochen hatten. Offenbar wurde aber nichts entwendet. Die Polizei ermittelt in fünf weiteren Einbruchsdelikten, die am Wochenende im Kreisgebiet registriert wurden.


Region | Nachricht vom 22.12.2013

Was auf den Straßen im Kreis Neuwied passierte

Am Samstag (21.12.) gegen 0.30 Uhr wurde ein 35-jähriger Pkw-Fahrer im Rahmen einer stationären Verkehrskontrolle auf der Rheinbrücke in Neuwied angehalten und kontrolliert. Bei dem Fahrzeugführer konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden.


Region | Nachricht vom 22.12.2013

Ladendiebe auf frischer Tat ertappt

Asbach/Rengsdorf. Dem aufmerksamen Personal eines Asbacher Discountermarkts ist es zu verdanken, dass eine 44-jährige Ausländerin ohne Wohnsitz in Deutschland am Samstag (21.12.) des Ladendiebstahls überführt werden konnte.


Region | Nachricht vom 22.12.2013

Schuppenbrand in Oberbieber

Neuwied-Oberbieber. Am Sonntagmittag (22.12.) um 14.10 Uhr wurde der Leitstelle ein Schuppenbrand in Neuwied-Oberbieber im Wagenhallenweg gemeldet. Im Umkreis war eine starke Rauchentwicklung zu sehen.


Region | Nachricht vom 22.12.2013

Ortsgemeinde Melsbach nominiert Heinz Wiegand

Melsbach. Preisträger Heinz Wiegand wurde von Hans-Werner Breithausen bei der Verleihung des Ehrenamtspreises der Verbandsgemeinde Rengsdorf mit den Worten „Grüner Daumen, Sport und Senioren“ charakterisiert.


Region | Nachricht vom 22.12.2013

Ein Weihnachtsgeschenk für Julius-Wegeler-Schule

Die Julius-Wegeler-Schule konnte sich bereits über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk freuen. Dank der großartigen Spende eines Pflegearbeitswagens durch das Seniorenzentrum Uhrturm aus Dierdorf im Westerwald ist es im Bereich Gesundheit und Pflege nun noch intensiver möglich, Theorie und Praxis zu verzahnen.


Region | Nachricht vom 22.12.2013

Einbruch bei HB Schutzbekleidung – Ein Täter gefasst, zwei noch auf der Flucht

Thalhausen. Am Sonntagabend (22.12.) fand in dem Ort und der näheren Umgebung eine große Suchaktion statt. Die Polizei hatte einen Hubschrauber mit Scheinwerfer und Wärmekameras eingesetzt. Außerdem waren Suchhunde der Polizei und alle verfügbaren Einsatzkräfte unterwegs. Dem vorausgegangen war ein Einbruch bei der Firma HB Schutzbekleidung in Thalhausen.


Region | Nachricht vom 22.12.2013

Schiffskollision auf dem Rhein bei Bad Hönningen - Fähre nicht mehr einsetzbar

Auf dem Rhein bei Bad Hönningen hat es am Sonntagabend (22.12.) eine Kollision zwischen zwei Schiffen gegeben. Wie das Polizeipräsidium Koblenz in einer ersten Meldung um 19 Uhr mitteilte, hatte um circa 18.20 Uhr auf dem Rhein zwischen Bad Breisig und Bad Hönningen ein Tankmotorschiff die Fähre Bad Breisig/Bad Hönningen gerammt.


Blog | Nachricht vom 22.12.2013

Blog: Von den Freuden und Leiden der Weihnachtszeit

Weihnachten steht quasi nicht nur vor der Tür, sondern ist schon halb drin und so liegt nichts näher, als das ich auch das Thema meines zweiten Blogs ein wenig weihnachtlich färbe. Bevor Sie jetzt denken „Die kann nur Weihnachtstexte...“ - Nein, die kann auch anders, aber sie will gerade nicht. Die bereits im letzten Blog beschriebenen vorweihnachtlichen Philosophie-Stunden haben mich auch in der letzten Woche ereilt und unser Küchentisch musste für so manche gedankenverlorene Stunde herhalten.


Region | Nachricht vom 21.12.2013

89-jährige Autofahrerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Neuwied. Bei einem schweren Verkehrsunfall Freitagmittag (20.12.) auf der L258 zwischen Neuwied und Torney wurde eine 89 Jahre alte Autofahrerin lebensgefährlich verletzt. Die Frau hatte einem anderen Autofahrer die Vorfahrt genommen.


Region | Nachricht vom 21.12.2013

Paketdienstfahrer prügelten auf Passanten ein

Neuwied. Ihr Stress ist offenbar doch riesengroß: Zwei Paketdienstfahrer rasteten am Donnerstag (19.12.) in der Neuwieder Innenstadt aus und prügelten auf einen Vater mit seinem Sohn ein, die die Fahrer auf ihre rücksichtlose Fahrweise aufmerksam machen wollten.


Region | Nachricht vom 21.12.2013

Ralf Giel 40 Jahre bei der Arbeitsagentur

Neuwied. In der heutigen Zeit und der heutigen Arbeitswelt, die leider zunehmend geprägt ist von befristeten Arbeitsverträgen und wechselnden Arbeitgebern, ist eine Dienstzeit von 40 Jahren bei einem Arbeitgeber eine immer seltener werdende Besonderheit. Bei Ralf Giel und der Arbeitsagentur Neuwied trifft dieser seltene Fall zu.


Region | Nachricht vom 21.12.2013

Gründung der Bambini-Feuerwehr vollzogen

Puderbach. Am Freitagabend (20.12.) wurde in Puderbach die erste Bambini-Feuerwehr im Kreis Neuwied gegründet. Wehrleiter Dirk Kuhl und Verbandsbürgermeister Volker Mendel sehen darin einen Pfeiler für die künftige Sicherstellung der erforderlichen Mannschaftsstärke der Wehren im Puderbacher Land.


Region | Nachricht vom 21.12.2013

Feuerwehr Dernbach ist umgezogen

Dernbach. Das Sprichwort: „Was lange währt, wird endlich gut.“ trifft auf den Neubau des Feuerwehrhauses in Dernbach zu. Die Dernbacher Wehrleute verzichteten zuerst zu Gunsten ihrer Kameraden in Oberdreis und anschließend zu Gunsten der Kameraden in Raubach auf ihren Neubau. Am Samstag (21.12.) konnten sie jetzt aus ihrem alten beengten Domizil in den Neubau ziehen.


Region | Nachricht vom 21.12.2013

Weihnachtliche Stimmung am Forsthaus Gommerscheid

Ehlscheid. Ein gar nicht mehr so geheimer Geheimtipp ist der kleine Weihnachtsmarkt am Forsthaus Gommerscheid. Idyllisch im Wald mit angrenzenden Wiesen, mitten in der Natur, liegt das Forsthaus Gommerscheid bei Ehlscheid.


Region | Nachricht vom 21.12.2013

Preisträger Clemens Pryss ein Vereinsmensch

Meinborn. Clemens Pryss engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich in seinem Dorf Meinborn. Besonders in den Vereinen, in denen er Mitglied ist, ist er in der Regel auch in irgendeiner Art im Vorstand tätig. Des Weiteren ist er seit dem Jahr 1994 Ratsmitglied der Ortsgemeinde Meinborn.


Kultur | Nachricht vom 21.12.2013

„Kunst hoch 4“ in Klinik-Fluren

Dierdorf/Selters. „Kunst hoch3“ heißt eine Gemäldeschau dreier Künstler, die zurzeit im Krankenhaus Dierdorf zu sehen ist. Ihre Bilder hängen bis 31. Januar 2014 in den Fluren der Klinik. Zählt man die derzeitige Ausstellung im Krankenhaus Selters dazu, kommt man sogar auf „Kunst hoch4“.


Region | Nachricht vom 20.12.2013

Oberbieber erstrahlt weihnachtlich dank Ehrenamt

Oberbieber. Die Mitglieder des Heimat- und Verschönerungsvereins (HVO) Oberbieber freuen sich, dass in dem Neuwieder Stadtteil vor allem in den dunklen Abendstunden adventlich-weihnachtliche Stimmung Besucher und Einwohner erfreuen kann – und sind, so HVO-Vorsitzender Rolf Löhmar, „dankbar dafür, dass das durch viele ehrenamtliche Hände so möglich ist.“


Region | Nachricht vom 20.12.2013

Neue Richtmengen für Zigaretteneinfuhr

Das Zollamt Koblenz teilt mit, dass es keine Reduzierung der Richtmengen für Zigaretten aus Polen gibt. Weiterhin können Privatpersonen 800 Zigaretten mit polnischer Steuerbanderole einführen. Für einige Länder im Osten Europas ist die Einfuhr auf 300 Zigaretten beschränkt.


Region | Nachricht vom 20.12.2013

Glatteisunfall – Totalschaden und ein leicht Verletzter

Puderbach/Raubach. In der Puderbacher Feuerwehr lief der Gründungsakt der Bambinifeuerwehr für das Puderbacher Land. Die Uhr zeigte 18.53 Uhr als der Alarm schrillte und die Meldung kam: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Raubach und Elgert.


Region | Nachricht vom 20.12.2013

Dachstuhlbrand in Neuwied war böswilliger Fehlalarm

Neuwied. Am Freitagabend (20.12.) um 20.40 Uhr erhielt die Leitstelle ein Anruf, der einen Dachstuhlbrand in der Langendorfer Straße 22 in Neuwied meldete. Die Neuwieder Feuerwehr wurde alarmiert und in Gang gesetzt. Die Polizei fuhr mit Blaulicht zur Einsatzstelle.


Vereine | Nachricht vom 20.12.2013

Rettungshunde wurden auf den Ernstfall vorbereitet

Raubach. Nicht nur, dass die Hunde der Rettungshundestaffel Westerwald e.V. zweimal wöchentlich auf dem Übungsplatz, in den Wäldern oder in Trümmern trainieren, auch im Einsatz müssen sie bei jeder erdenklichen Witterung anstandslos nach vermissten Personen, Demenzkranken, Suizidgefährdeten, Kindern oder Verschütteten suchen.


Region | Nachricht vom 19.12.2013

Vier Bewaffnete überfielen Spielhalle in Dierdorf

Dierdorf. In der vergangenen Nacht ist in Dierdorf schon wieder eine Spielhalle überfallen und ausgeraubt worden. Laut der Polizeimeldung von heute Morgen (Mittwoch, 19.12.) stürmten gestern Abend (18.12.) um 23.45 Uhr vier mit Sturmhauben maskierte Männer die Spielothek „Mega-Games“ an der B413, gegenüber dem Schlosspark und neben der Bell-Tankstelle. Die Männer waren mit Schusswaffen, Messern und Baseballschlägern bewaffnet.


Region | Nachricht vom 19.12.2013

Wanderweg Iserbachschleife ist online

Anhausen. Immer dem grünen "WT“ für Wäller Tour auf weißem Grund folgen und es geht über den 20,8 Kilometer langen gut markierten und zertifizierten Rundweg rund um das Kirchspiel Anhausen und der Gemeinde Isenburg in der Verbandsgemeinde Dierdorf. Der Wanderweg ist zertifiziert und darf sich „Premiumwanderweg“ nennen.


Region | Nachricht vom 19.12.2013

Breitbandausbau in Dürrholz abgeschlossen

Dürrholz. Die Bewohner der drei Gemeinden von Dürrholz können sich freuen, das schnelle Internet steht. Die Deutsche Telekom plant am 22. Januar 2014 eine Informationsveranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus in Daufenbach. Die höhere Leistung muss beantragt werden.


Region | Nachricht vom 19.12.2013

Abgeordnete Bröskamp besuchte Hachenburger Frauenhaus

Hachenburg. Elisabeth Bröskamp (MdL BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN) besuchte zum fünften Mal das Frauenhaus in Hachenburg, um sich über die Arbeit mit den Frauen und Kindern dort informieren zu lassen. Begleitet wurde sie von Regina Klinkhammer, Landesdelegierte der GRÜNEN und Mitglied im Stadtrat Hachenburg.


Region | Nachricht vom 19.12.2013

Mangelhafte Fahrzeuge, überlange Arbeitszeiten

Region. Bei einem bundesweit tätigen Paketdienstunternehmen im Raum Koblenz wurde an zwei Tagen Kontrollen durchgeführt. Sieben Fahrzeuge wurden wegen erheblicher Mängel aus dem Verkehr gezogen. 65 Fahrer hatten die Tageskontrollblätter mangelhaft geführt. Bei 59 Fahrern war die täglich höchstzulässige Arbeitszeit überschritten. Weitere 24 Fahrer fielen wegen überlanger Arbeitszeiten auf.


Region | Nachricht vom 19.12.2013

Franz-Josef Schäfer punktete mit Musik und Gesang

Kurtscheid. Franz-Josef Schäfer hat sich über Jahrzehnte im Dorf- und Vereinsleben der Ortsgemeinde Kurtscheid sehr engagiert und das Dorfleben entscheidend mitgeprägt. Zudem war er insbesondere in der musikalischen Jugendförderung besonders aktiv.


Region | Nachricht vom 18.12.2013

Krankenhaus dankt für 700 Jahre Treue

Selters/Dierdorf. Stolze 700 Jahre Treue hat das Krankenhaus Dierdorf/Selters mit Präsenten und großem Dank belohnt: Auf der Liste „Betriebsjubiläum 2013“ standen 38 Namen von Mitarbeitern, die zwischen zehn und 35 Jahre im Haus beschäftigt sind.


Region | Nachricht vom 18.12.2013

Experten informierten über die Auswirkungen von Windenergieanlagen

Bad Hönningen. Die Verbandsgemeinde Bad Hönningen plant die Aufstellung von acht bis neun Windenergieanlagen im Bad Hönninger Stadtwald und Rheinbrohler Gemeindewald. Deshalb veranstalteten die beiden Bürgerinitiativen „Aktion Rettet den Stadtwald“ und „Naturpark leben zwischen Rhein und Wied“ eine Waldwanderung mit Experten.


Region | Nachricht vom 18.12.2013

Gastfamilien für Parlamentarisches Patenschafts-Programm
gesucht

Region. Die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler aus Forst im Kreis Altenkirchen engagiert sich für den interkulturellen Austausch in ihrem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen: "Das mache ich auch in diesem Jahr wieder gerne. Die Begegnungen sind immer sehr interessant", so die Abgeordnete.


Region | Nachricht vom 18.12.2013

Seniorenzentrum „Haus Straaten“ Dernbach feierte Advent

Dernbach. Es trafen sich Bewohner, Angehörige und Freunde des Seniorenzentrums „Haus Straaten“ in Dernbach, um das Jahr mit einer Adventsfeier abzuschließen. Zum Auftakt des feierlichen Nachmittages wurde ein Gottesdienst gefeiert, der Dank des Engagements von Pfarrer Corsten und Pfarrer Bäck ganz im Sinne des ökumenischen Gedankens stand.


Region | Nachricht vom 18.12.2013

Kleinmaischeider Narrenfahrplan steht

Kleinmaischeid. Die Karnevalsgesellschaft „Rot-Weiß“ bereitet sich längst auf ihre Sitzungen im kommenden Jahr vor, wenn auch die Session in 2014 etwas später beginnt.


Region | Nachricht vom 18.12.2013

„Traumhäuser“ bei Emil`s versteigert

Puderbach. Schon zum zweiten Mal veranstaltete Emil`s-Accessoires und mehr in Woldert am 2. Advent einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art. In diesem Jahr konnten die Besucher handgefertigte Holzhäuser ersteigern und somit dem Fachbereich Werken der Realschule plus Puderbach finanziell unterstützen.


Region | Nachricht vom 18.12.2013

Preisträger Rudi Lück hat viele Ehrenämter

Hümmerich. Bei der Ehrenamtspreisverleihung umschrieb der Rengsdorfer Verbandsbürgermeister das Engagement von Rudi Lück mit den Worten: „Wandern, Bergbau und Tradition ist sein Metier. Der Hümmericher ist sehr vielseitig unterwegs.


Region | Nachricht vom 18.12.2013

Schüler beenden VHS Lehrgang Tagespflege erfolgreich

Neuwied. Die Volkshochschule Neuwied hat in den zurückliegenden Wochen 15 Tagesmütter und einen Tagesvater ausgebildet. Am gestrigen Mittwoch (17.12.) gab es die ersehnten Zertifikate aus den Händen der Leiterin der VHS, Jutta Golinski, und dem Abteilungsleiter Karl Oster von der Jugendpflege Neuwied.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.12.2013

Mit dem Weihnachtsschiff von Stadt zu Stadt

Neuwied. Die Neuwieder und Andernacher Einzelhändler bieten attraktives Einkaufserlebnis. „Ahoi lieber Nikolaus!“ hieß es zwischen Neuwied und Andernach bereits am zweiten Advents-Samstag. Am vierten Advent fährt das Weihnachtsschiff wieder.


Vereine | Nachricht vom 18.12.2013

Lara Neumann und Marcel Baun auf Platz 5 bei Weltcup Finale

Puderbach. Karatekas des KSC Puderbach waren wieder einmal erfolgreich: Am 30. November dieses Jahres belegten die beiden Nationalmannschaftsmitglieder Lara Neumann und Marcel Baun einen hervorragenden fünften Platz auf dem Weltcup-Finale in Salzburg.


Region | Nachricht vom 17.12.2013

Jahresrückblick der Rettungshundestaffel

Ein erfolgreiches Jahr für die Rettungshundestaffel Westerwald geht zu Ende. Auch für das kommende Jahr werden ehrenamtlich tätige Mitstreiter gesucht, die mit und ohne Hund an einer interessanten Aufgabe mitwirken möchten.


Region | Nachricht vom 17.12.2013

Weihnachtsmelodien im Musikpavillon Straßenhaus

Am 4. Adventssonntag, dem 22. Dezember 2013 findet um 17:00 Uhr das beliebte Weihnachtssingen im Musikpavillon Straßenhaus statt. Musikalisch werden die Chorgemeinschaft Straßenhaus, die Posaunengruppe der Evangelischen Kirche Honnefeld und viele sangesfreudige Kinder der Grundschule und des Kindergartens mitwirken.


Region | Nachricht vom 17.12.2013

Freizeitplaner 2014 ab 9. Januar erhältlich

Neuwied/Kreis. Langweile in der Freizeit? Keine Ahnung, was in der Umgebung los ist? Gut, dass bald der neue Freizeitplaner der Stadt und des Kreises Neuwied erscheint.


Region | Nachricht vom 17.12.2013

Wohnungsbrand in Dierdorf - Großeinsatz der Feuerwehren

Dierdorf. Am Dienstagvormittag (17.12.) wurde die Dierdorfer Feuerwehr fast zeitgleich zu zwei Einsätzen alarmiert. Um 11.27 Uhr ging der erste Alarm ein. Gemeldet wurde ein LKW-Brand auf der A 3. Um 11.40 Uhr folgte der zweite Alarm. Die Erstmeldung hörte sich wesentlich dramatischer an: Gemeldet wurde ein Wohnungsbrand mit erforderlicher Menschenrettung in der Neuwieder Straße in Dierdorf.


Region | Nachricht vom 17.12.2013

Feuerwehren erhalten gute Nachricht zum Weihnachtsfest

Kreis. Pünktlich zu den Feiertagen hat der heimische Landtagsabgeordnete Fredi Winter eine gute Nachricht für die Mitglieder der Feuerwehren im Kreis Neuwied. Aus dem Programm „Zuwendungen des Landes aus der Feuerschutzsteuer“ kommen diverse positive Bescheide auf den Tisch.


Region | Nachricht vom 17.12.2013

Gerd Anhäuser ist der Ehrenamtspreisträger für Hardert

Der Chronist, so umschrieb der Verbandsbürgermeister Hans-Werner Breithausen das Wirken des Harderter Gerd Anhäuser. Er war Mitglied des Redaktionsteams der Ortschronik „Heimatbuch Hardert“.


Region | Nachricht vom 17.12.2013

Paketzusteller im Visier der Kontrolleure – Heute Großaktion

Region. Unter Federführung des Landesamtes für Gewerbeaufsicht startete am Dienstag (17.12.) eine groß angelegte Kontrollaktion bei einem bundesweit tätigen Unternehmen im Raum Koblenz. Zusammen mit dem Polizeipräsidium Koblenz sowie den Struktur- und Genehmigungsdirektionen Süd und Nord wurde auf dem Betriebsgelände als auch in den Betriebsräumen des Paketdienstes kontrolliert.


Region | Nachricht vom 17.12.2013

Viele Autofahrer ohne Durchblick unterwegs

Region. Die Polizei stöhnt: „Jetzt sind sie wieder unterwegs, die Autofahrer ohne Durchblick!“ Bei den derzeitigen winterlichen Temperaturen haben insbesondere die sogenannten Laternenparker ein Problem mit vereisten Scheiben ihrer Fahrzeuge. Das kann schlimme und zusätzlich teuere Folgen haben.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.12.2013

SWN ermöglichen benachteiligten Jugendlichen EHC-Besuch

Neuwied. Die Jugendlichen der Jugendhilfe Rengsdorf konnten sich über kostenlose Karten für das Heimspiel des EHC Neuwied gegen Lauterbach freuen. Die Stadtwerke Neuwied hatten Sponsorenkarten bereitgestellt, um den Jugendlichen ein tolles Eishockey-Erlebnis bei den Bären zu ermöglichen.


Vereine | Nachricht vom 17.12.2013

EHC Neuwied feiert nach überragender Serie Regionalliga-Meisterschaft

Neuwied. Als die Anspannung wich, als das vor der Saison Undenkbare tatsächlich feststand, da schauten sie sich dann doch ein wenig ungläubig an auf der Bank des EHC Neuwied. Holen wir hier wirklich gerade die Meisterschaft? Ist das wirklich wahr?


Kultur | Nachricht vom 17.12.2013

German Tenors präsentieren "Glanzlichter“

Neuwied. Sie zählen alle zu den absoluten Weltstars ihres Faches: Sonora Vaice, die German Tenors und Claudia Hirschfeld. Am 27. April 2014 um 18 Uhr treten sie in der Marktkirche in Neuwied auf. Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Im NR-Kurier können Sie in Kürze Freikarten gewinnen.


Kultur | Nachricht vom 17.12.2013

StadtGalerie Neuwied auch während der Feiertage geöffnet

Neuwied. Peter Gaymanns Hühner setzen zum Endspurt an: Noch bis zum 12. Januar präsentiert die StadtGalerie Neuwied in der ehemaligen Mennonitenkirche Cartoons und Zeichnungen des Karikaturisten.


Region | Nachricht vom 16.12.2013

JU Heimbach-Weis/Block hat neuen Vorstand

Heimbach-Weis. Der Ortsverband der Jungen Union (JU) Heimbach-Weis/Block hat in seiner letzten Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Markus Nitschke stand für das Amt des Vorsitzenden aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung, sodass die Versammlung Sven Adamczewski an die Spitze der jungen Christdemokraten wählte.


Region | Nachricht vom 16.12.2013

Wanderung zum Asberg bestärkte Windkraftgegner

Unkel. Am Sonntag (15.12.) ab 10.15 Uhr wanderten mehrere Gruppen in einem Sternmarsch zur Baustelle des Windmessmastes am Asberg in der Nähe des “Auge Gottes”. Trotz des schlechten Wetters hatten sich 100 bis 120 Personen eingefunden um gegen den Bau der Messanlage zu protestieren.


Region | Nachricht vom 16.12.2013

CDU in der VG Unkel nominierte Kandidaten für die Kommunalwahl

Rheinbreitbach. Der CDU Gemeindeverband Unkel geht geschlossen in die Kommunalwahlen am 25. Mai 2014. Die Mitglieder wählten in geheimer Wahl einstimmig Edgar Neustein aus Erpel zum Spitzenkandidaten für die Wahl zum Verbandsgemeinderat.


Region | Nachricht vom 16.12.2013

Marius Ahlfeld aus Oberbieber ist Tischtennis-Rheinlandmeister

Oberbieber. Am Samstag (14.12.) gelang es Marius Ahlfeld aus der Tischtennisabteilung des VfL Oberbieber, den ersten Platz bei den Verbandseinzelmeisterschaften zu erringen. Es ist der bisher größte Erfolg des jungen Tischtennisspielers.


Region | Nachricht vom 16.12.2013

Zoo Neuwied investiert 3,5 Millionen Euro

Neuwied. Am Montag (16.12.) fiel der Startschuss für eine weitere, zukunftsweisende Investition im Zoo Neuwied. In Gegenwart von Zooleitung, Stadtspitze, Förderverein und Architekturbüro erfolgte der offizielle Spatenstich für Investitionen in Höhe von 3,5 Millionen Euro, die in den nächsten beiden Jahren verbaut werden.


Region | Nachricht vom 16.12.2013

Dominic Multerer kommt ins Kultur- und Jugendzentrum

Oberhonnefeld-Gierend. Der Vortrag von Dominic Multerer beschäftigt sich mit dem Thema: “Marken müssen bewusst Regeln brechen, um anders zu sein.” Den Termin am Donnerstag, den 20. März 2014 um 19.30 Uhr im Kultur-Jugendzentrum Oberhonnefeld-Gierend sollten man sich schon mal vormerken.


Region | Nachricht vom 16.12.2013

Leutesdorfer Dorfmuseum mit PC ausgestattet

Leutesdorf. Der gespendete PC wird als erste mediale Station im Leutesdorfer Dorfmuseum eingesetzt. Während der Besuchszeiten können dort beispielsweise Diashows der unterschiedlichen Aktivitäten des Vereins oder Ereignisse rund um Leutedorf präsentiert werden.


Region | Nachricht vom 16.12.2013

Kreistag beschloss 220-Millionen-Haushalt

Neuwied. In seiner Sitzung in der Aula der David-Roentgen-Schule hat der Kreistag am Montagabend (16.12.) den Haushalt für das kommende Jahr 2014 beschlossen. Im für die tägliche Arbeit relevanten Ergebnishaushalt hat der Kreis Neuwied einen Bedarf von 220 Millionen Euro. Im Finanzhaushalt sind Auszahlungen für Investitionen in Höhe von 6,5 Millionen Euro vorgesehen.


Region | Nachricht vom 16.12.2013

Ehlscheid schlug Inge Horn für Ehrenamtspreis vor

Ehlscheid. Wandern und Senioren sind die Schwerpunkte des ehrenamtlichen Engagements von Inge Horn. Sie ist seit 30 Jahren Wanderführerin und kennt sich im Rengsdorfer Land bestens aus.


Vereine | Nachricht vom 16.12.2013

Erfolgreiches Jahr geht für die SG Wienau zu Ende

Wienau. Die Fußballer der ersten Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen überwintern auf Platz zwei in der Tabelle. Am gestrigen Sonntag (15.12.) fand für die zweite Mannschaft in Erpel zum Abschluss des Jahres noch das Kreispokalspiel der dritten Runde statt.


Region | Nachricht vom 15.12.2013

Studie zur Lärmminderung an Bahnstrecken

Region. Willi Pusch von der Bürgerinitiative gegen Bahnlärm im Mittelrhental weist auf eine gerade laufende Studie hin, durch die Möglichkeiten zur Lärmreduzierung an den Bahnstrecken gefunden werden sollen. Betroffene Bürger und jeder, der gute Vorschläge machen kann, sind zum Mitmachen aufgerufen.


Region | Nachricht vom 15.12.2013

Werner Wittlich einstimmig in ZDH-Präsidium wiedergewählt

Region. Werner Wittlich, Präsident der Handwerkskammer (HwK) Koblenz, ist bei der Wahl zum Präsidium des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) in Dortmund einstimmig wiedergewählt worden. Der Elektromeister aus Kurtscheid ist seit 2010 Mitglied des ZDH-Präsidiums und vertritt die Interessen des Handwerks aus dem Südwesten der Bundesrepublik auf nationaler wie auch internationaler Ebene.


Region | Nachricht vom 15.12.2013

Gemütlicher Weihnachtsmarkt am Bur

Rengsdorf. Nachdem der Burplatz nach den umfangreichen Bauarbeiten fertiggestellt ist, konnte der Rengsdorfer Weihnachtsmarkt wieder umziehen. Der Burplatz ist mit der älteste Teil von Rengsdorf und bietet ein schönes Ambiente für den Markt. Morgens verkaufte die Freiwillige Feuerwehr ihre frisch geschlagenen Weihnachtsbäume.


Region | Nachricht vom 15.12.2013

Weihnachtsmarkt Puderbach zog Massen an

Puderbach. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein e.V. und die Ortsgemeinde Puderbach luden zum vierzehnten kunsthandwerklichen Weihnachtsmarkt auf dem Platz "Am Alten Bahnhof". Erlesenes und traditionelles Kunsthandwerk, kombiniert mit kulinarischen Genüssen zog viele Tausende Besucher an.


Region | Nachricht vom 15.12.2013

Was macht eigentlich ... Roman Lob?

Rott. Er vertrat Deutschland beim Eurovision Song Contest in Baku 2012, errang dort Platz 8 und sein Song “Standing Still“ war 22 Wochen lang in den deutschen Charts. In letzter Zeit ist es um den 1990 geborenen Roman Lob aus Rott (Ortsteil von Neustadt-Wied) wieder etwas ruhiger geworden. Grund genug für die NR-Kurier-Mitarbeiterin Eva Klein, den sympathischen Sänger um ein Interview zu bitten.


Region | Nachricht vom 15.12.2013

Marianne Reinhard aus Bonefeld geehrt

Bonefeld. Theater und Gesang sind die Schwerpunkte des Ehrenamtes von Marianne Reinhard. Sie wurde in Bonefeld geboren. Die „Ur-Bonefelderin“ lebte bislang ausschließlich in ihrem Heimatort. Hier engagierte sie sich ehrenamtlich in vielfältiger Weise.


Vereine | Nachricht vom 15.12.2013

Weihnachtsralley der Leichtathleten

Dierdorf. Zunächst ging es bei einsetzender Dämmerung ins Freie. Unter Begleitung der Betreuer und älterer Athleten mussten auf einem Gang durch Dierdorf Orientierungsfragen beantwortet werden, um das Ziel zu erreichen.


Kultur | Nachricht vom 15.12.2013

Kabarettistischer Adventsabend mit Lars Reichow

Hachenburg. Advent bedeutet warten auf die Ankunft. Das Warten hatte sich gelohnt. Lars Reichow kam am gestrigen Samstagabend (14.12.) wieder einmal nach Hachenburg. Gut gelaunt und sehr beeindruckt lobte er die saloonartige Atmosphäre in der Stadthalle und die soeben erfolgte Verabschiedung des Stadtbürgermeisters: „Rührend, wie Sie ihren Bürgermeister liebevoll verabschieden. Das haben wir in Mainz nicht, da müssen wir immer etwas nachhelfen!“


Blog | Nachricht vom 15.12.2013

Blog: Gibt es einen Weihnachtsmann?

Alle Jahre wieder, wenn in den Städten und Dörfern die Lichterketten über den Straßen angeschaltet werden, die Weihnachtsmärkte wie Pilze aus dem Boden schießen und man sich endlich traut, die schon seit September die Kassenbereiche der Supermärkte verstopfenden Printen, Lebkuchen und Plätzchen zu kaufen, dann ist es wieder soweit: Die Vorweihnachtszeit ist da.


Region | Nachricht vom 14.12.2013

Imkerverein Holzbachtal hat neuen Vorstand

Raubach. Der langjährige Vorsitzende Gerhard Kalbitzer stand aus Altersgründen für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Als neuer Vorsitzender des Imkervereins Holzbachtal wurde Michael Oettgen gewählt. Im zur Seite als Vertreter steht Ingo Baumeister.


Region | Nachricht vom 14.12.2013

Ehrenamtspreis für Wilfried Bäcker

Anhausen. Kommunalpolitik mit Fürsorge, so überschrieb Verbandsbürgermeister Hans-Werner Breithausen die ehrenamtlichen Leistungen von Wilfried Bäcker bei der Verleihung des Ehrenamtspreises.


Region | Nachricht vom 14.12.2013

Ausstellung mit Fotos der Gewinner des EVM-Wettbewerbs

Linz. 60 Aufnahmen von Hobby-Fotografen aus der Region sind ab Montag, 23. Dezember, im Kundenzentrum der Energieversorgung Mittelrhein GmbH (EVM) in der Petrus-Sinzig-Straße 3 zu sehen. Alle Bilder zeigen, wie Energie durch Teamarbeit freigesetzt wird. Die Gewinner-Fotos können Sie heute schon im NR-Kurier sehen.


Region | Nachricht vom 14.12.2013

Startschuss für schnelles Internet in Döttesfeld gefallen

Döttesfeld. Ein strahlender und zufriedener Martin Fischbach war am gestrigen Freitag (13.12.) im Puderbacher Rathaus zu sehen. Verbandsbürgermeister Volker Mendel und Wilfried Moser von der Deutschen Telekom unterzeichneten den Vertrag für den Breitbandausbau der Gemeinde Döttesfeld. Die Nachbargemeinde Seifen, Kreis Altenkirchen, profitiert davon.


Region | Nachricht vom 14.12.2013

Jugendfeuerwehren feierten ihren Jahresabschluss

Dierdorf/Puderbach/Raubach. Die beiden Jugendfeuerwehren aus den Verbandsgemeinden Dierdorf und Puderbach feierten am gestrigen Freitagabend (13.12.) gemeinsam ihren Jahresabschluss. Es gab allerlei Geschenke und eine große Pizzaauswahl. Unterschiedliche Sponsoren ermöglichten die Feier.


Region | Nachricht vom 14.12.2013

SPD-Mitglieder haben Bedenken gegen Große Koalition

Bad Hönningen. Viele SPD-Mitglieder waren der Einladung von Sabine Bätzing-Lichtenthäler in den Ratssaal von Bad Hönningen gefolgt. Sie nutzen die Gelegenheit, das Für und Wider des Koalitionsvertrages eifrig zu diskutieren. Die Stimmungslage tendierte zur Ablehnung der Großen Koalition, sie schwankte zwischen klarem Nein und Bedenken gegen eine Partnerschaft mit der CDU.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.12.2013

Baumgärtel Baustoffe seit 40 Jahren in der Deichstadt

Neuwied. „2013 war ein erfolgreiches Jahr für Baumgärtel Baustoffe", fasst Germar Baumgärtel das Ergebnis von elfeinhalb Monaten zusammen. Das Unternehmen feierte 2013 sein 40-jähriges Bestehen am Standort Neuwied.


Region | Nachricht vom 13.12.2013

Erlös Herbstflohmarkt gespendet

Puderbach. Im festlich geschmückten Atrium der Realschule plus Puderbach trafen sich jüngst Sonja Claaßen, Vorsitzende des Fördervereins der Holzbachtalschule Puderbach und Lehrerin Yvonne Förderverein, Schülerverwaltung und ANDO e.V. konnten sich über Geldspenden freuen.


Region | Nachricht vom 13.12.2013

Wohnungseinbrüche – Polizei Neuwied zieht Zwischenbilanz

Kreis Neuwied. In den Herbst- und Wintermonaten, der so genannten „Dunklen Jahreszeit“, kommt es generell zu einem deutlich erhöhten Fallaufkommen von Wohnungseinbruchs- und Tageswohnungseinbruchsdiebstählen. Die Mithilfe der Bürger ist für die Polizei unverzichtbar.


Region | Nachricht vom 13.12.2013

„Kettenbrief“ über WhatsApp verunsichert Jugendliche und Eltern

Region. Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Koblenz, insbesondere im Raum Mayen, kursiert unter Kinder und Jugendlichen aktuell eine Sprachnachricht mit Todesdrohungen, die über den „WhatsApp“ Verbreitung findet. Bei einer Unterbrechung der Kette - so die Ansage - drohe großes Unheil oder Tod, während Reichtum und Gesundheit für die Weiterleitung winken sollen. Die Polizei rät: „Sofort löschen!“


Region | Nachricht vom 13.12.2013

Rengsdorf vergibt Ehrenamtspreise

Rengsdorf. Verbandsbürgermeister Hans-Werner Breithausen hatte bei seinem Amtsantritt angekündigt, dass er gerne einen Ehrenamtspreis in der Verbandsgemeinde einführen möchte. Jede Ortsgemeinde konnte einen Preisträger melden. Der Preis wurde am gestrigen Donnerstagabend (12.12.) im feierlichen Rahmen übergeben


Wirtschaft | Nachricht vom 13.12.2013

Im Januar die 5. Hochzeitsmesse in Altenkirchen

Die Altenkirchener Hochzeitsmesse entwickelte sich seit 2010 zu einem Publikumsmagneten. Die 5. Hochzeitsmesse findet in den neu renovierten Räumen im Hotel Glockenspitze statt. Interessierte Unternehmen können sich noch beim Aktionskreis Altenkirchen anmelden.


Region | Nachricht vom 12.12.2013

Weihnachtstreffen in Linkenbach

Linkenbach. Die Linkenbacher treffen sich immer am Samstag vor dem zweiten Advent, um gemeinsam die Vorweihnachtszeit zu feiern. In diesem Jahr hat die Veranstaltung die Gemeinde übernommen. Die Bürger von Linkenbach trafen sich mit ihren Gästen jetzt am Dorfgemeinschaftshaus.


Region | Nachricht vom 12.12.2013

Aufgefundene „Finanzpost“ wurde bei Einbruch gestohlen

Koblenz. Der Kriminalpolizei Koblenz ist es mittlerweile gelungen, den „Weg“ der aufgefundenen Finanzpost nachzuvollziehen. Die Ermittlungen dauern zwar noch an; fest steht aber mittlerweile, dass die drei Postkisten mit Briefen der Oberfinanzdirektion, die am Sonntag, 1. Dezember 2013, vor dem Verlagsgebäude der Rhein-Zeitung in der August-Horch-Straße in Koblenz abgestellt worden waren, bei einem Einbruch gestohlen wurden.


Region | Nachricht vom 12.12.2013

Weihnachtsmarkt Hachenburg eröffnet

Hachenburg. Am heutigen Donnerstag (12.12.) öffnete der Hachenburger Weihnachtsmarkt seine Pforten. Der Markt, der sich durch die historische Altstadt Hachenburgs zieht, gehört zu den schönsten Weihnachtsmärkten in ganz Rheinland-Pfalz. Er ist bis Sonntag, den 15. Dezember 2013 um 20.00 Uhr geöffnet.


Region | Nachricht vom 12.12.2013

DRK Puderbach hat erneut Helfer qualifiziert

Puderbach. Auch in diesem Jahr wurden freiwillige Helfer des DRK Ortsverein Puderbach in verschiedenen Bereichen qualifiziert. Im Rahmen des Dienstabends des DRK Ortsverein Puderbach überreichte der erste Vorsitzende Wolfgang Kunz Urkunden zur bestandenen Ausbildung zur Sanitätshelferin/Helfer.


Region | Nachricht vom 12.12.2013

Bereitschaftsdienste in Puderbach haben sich geändert

Puderbach. Am 01.12.2013 hat sich die Bereitschaftsdienstregelung in der Verbandsgemeinde Puderbach geändert. Um auch zukünftig die ärztliche Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen, hat die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz eine Bereitschaftsdienstzentrale eingerichtet.


Region | Nachricht vom 12.12.2013

Studie: Kreis Neuwied braucht bald viel mehr Kita-Plätze

Kreis. Die Zahl der Plätze in den Kindertagesstätten im Kreis Neuwied ist nach der Einschätzung der Verwaltung derzeit weitestgehend „passgenau“ und deckt den aktuellen Bedarf. Aber: Schon bald wird die Nachfrage nach Plätzen – insbesondere für Kinder der Altersgruppe unter drei Jahren – deutlich ansteigen.


Region | Nachricht vom 12.12.2013

Weihnachtsmarkt in Rengsdorf wieder am Bur

Rengsdorf. Der Weihnachtsmarkt Rengsdorf findet in diesem Jahr wieder am Bur statt. Die von der Rengsdorfer Feuerwehr frisch geschlagenen Weihnachtsbäume können ab 10.00 Uhr auf dem Gelände der Feuerwehr erstanden werden.


Region | Nachricht vom 12.12.2013

Lesewoche in Märkerwald-Schule Urbach

Urbach: Die Zeit zum Lesen hatten die Mädchen und Jungen der Märkerwald-Schule in ihrer Leseprojektwoche. Die Lust am Lesen weckten zudem der Autor Harald Kiesel und die Ortsbürgermeisterin Brigitte Hasenbring.


Vereine | Nachricht vom 12.12.2013

Preisträger des Jugendpreises der Stadtwerke Neuwied stehen fest

Neuwied. Der Kinderschutzbund, Lea Neumann und der Volleyballclub Neuwied ´77, Lukas Endres vom Spiel- und Sportverein Heimbach-Weis und Benedikt Schneider von der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg sowie Johanna Schäfer vom Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder Torney sind die Preisträger des Jugendpreises der Stadtwerke Neuwied 2013. Sie haben sich ehrenamtlich besonders für andere Jugendliche und für Behinderte engagiert.


Vereine | Nachricht vom 12.12.2013

Bläserchor Schöneberg absolvierte Probewochenende

Schöneberg. Eine Tradition des Bläserchors Schöneberg ist das jährlich im Herbst stattfindende Probewochenende zur Vorbereitung auf das Neujahrskonzert. Und das kommende Konzert steht unter einem ganz besonderen Motto.


Kultur | Nachricht vom 12.12.2013

Weihnachten naht - Lars Reichow auch

Hachenburg. Am Samstag, den 14. Dezember bereits, wird der Kabarettist Lars Reichow die Besucher in der Stadthalle Hachenburg teuflisch auf das himmlische Fest einstimmen. Schließlich ist das der Tag, er die meisten unerfüllten Erwartungen weckt, an den die verwirrendsten Erinnerungen geknüpft sind und an dem die meisten Ehen scheitern. Ein Abend, der in Erinnerung bleibt.


Region | Nachricht vom 11.12.2013

Abfallgebühren sollen um 8 Prozent gesenkt werden

Kreis Neuwied. Der Umweltausschuss des Kreises Neuwied empfielt, die Gebühren für die Abfallentsorgung für die nächsten sieben Jahre um acht Prozent zu senken. Der Kreistag wird darüber in seiner Dezembersitzung am 17.12. entscheiden.


Region | Nachricht vom 11.12.2013

Viehställe in St. Katharinen brannten in der Nacht

St. Katharinen. Die Führungsleitzentrale des Polizeipräsidiums Koblenz meldete in der Nacht zum Mittwoch einen Brand in Rödder bei St. Katharinen. Laut der Meldung standen dort gegen 1.45 Uhr zwei Stallungen in Flammen.


Region | Nachricht vom 11.12.2013

VG Dierdorf: Solider Haushalt, aber Verluste mit der Energie GmbH

Dierdorf. Unbesorgt können die Bürger und Unternehmen der Verbandsgemeinde auf ihre Wasserzähler blicken: In seiner letzten Sitzung in diesem Jahr beschloss der Rat, die Preise für Wasser und Abwasser nicht zu erhöhen. Ebenso beruhigend ist die Nachricht, dass keine Erhöhung der Verbandsgemeindeumlage nötig ist. Schlechter bestellt ist es um die halb-kommunale Energie GmbH, die mit einem Holzhackschnitzel-Heizwerk Wärme an Bürger und Einrichtungen verkauft: Hier gab es im Jahr 2012 einen Verlust von 16.000 Euro.


Region | Nachricht vom 11.12.2013

Teilnahme am Marathon zahlte sich aus

Puderbach. Bei einer E-Mail aus Österreich staunte Natanja Neitzert von der Realschule Plus in Puderbach am frühen Morgen des 9. Dezember 2013 nicht schlecht, als sie erfuhr, dass ein Österreicher nach Sichtung von mehr als 2000 Fotos versucht hatte eine gefundene Kamera in Going/Österreich dem rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben.


Region | Nachricht vom 11.12.2013

Run auf Tickets zum Film Hagenberg ist im Gange

Der Film Hagenberg zum Jubiläum der Stadt Hachenburg wird mit einer Premiere im März des kommenden Jahres im Cinexx der Öffentlichkeit gezeigt. Der monumentale Dokumentarfilm zeigt nicht nur die besonderen historischen Geschehnisse sondern auch die Einflüsse auf die Menschen und die Region, die bis heute spürbar sind. Es waren unzählige Laiendarsteller aus drei Landkreisen im Einsatz.


Region | Nachricht vom 11.12.2013

Neun Pflegeassistenten absolvierten DRK-Kurs

Neun frisch gebackene Pflegeassistentinnen haben erfolgreich ihre Ausbildung beim DRK absolviert und erhielten ihre Bescheinigungen und Zertifikate. Mit dem absolvierten Kurs hoffen die Teilnehmerinnen nun gut in der Berufswelt Fuß fassen zu können.


Region | Nachricht vom 11.12.2013

Bürgermeister übergibt Computer an Kindergarten und Gemeindebücherei

Bad Hönningen. Groß war die Freude bei den Leiterinnen der Katholischen Kindertagesstätte und der Evangelischen Gemeindebücherei, als Bürgermeister Michael Mahlert die beiden Einrichtungen mit – zwar nicht ganz neuen, aber voll einsatz- und funktionsfähigen - Computern ausstattete.


Werbung