Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 22104 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222


Region | Nachricht vom 13.09.2012

Nach der Razzia in der „Finca Erotica“: Krisengipfel von Polizei und Verwaltung in Dierdorf

Am Donnerstag trafen sich Kripo, Kreisverwaltung und Verbandsbürgermeister um das weitere Vorgehen zu besprechen

Dierdorf. Die Razzia mit 150 Polizeikräften am Wochenende in dem Amüsierclub „Finca Erotica“ hat Wellen geschlagen und beschäftigt jetzt die Ermittler wie auch die Ordnungsbehörden. Am Donnerstag (13.8.) haben sich Kripo-Beamte mit Vertretern der Kreisverwaltung und der Verbandsgemeindeverwaltung getroffen. Über die Inhalte des Treffens wurde Stillschweigen vereinbart.


Region | Nachricht vom 13.09.2012

Überflutete Keller müssen nicht sein

In Folge von Klimaveränderungen haben wir auch in unserer Region verstärkt mit Starkniederschlagsereignissen zu tun, die unsere Bäche und Flüsse in kürzester Zeit anschwellen und mit teilweise erheblichen Schäden als Folge ausufern lassen.


Vereine | Nachricht vom 13.09.2012

TTC Maischeid startet in die neue Saison 2012/2013 mit acht Mannschaften

Neuzugang Thomas Wiebe verstärkt die 1. Mannschaft und das Training – Ein zusätzlicher Trainingstag wegen der großen Zahl Jugendlicher

Großmaischeid. Der TTC Maischeid erwartet eine erfolgreiche neue Spielsaison, denn die Anstrengungen der in den letzten Jahren intensiv betriebenen Jugendarbeit tragen mittlerweile bis in den Seniorenspielbetrieb Früchte.


Vereine | Nachricht vom 13.09.2012

SG Marienhausen/Wienau gewinnt Heimspiel

Der Knoten ist geplatzt, der erste Sieg wurde eingefahren. Am gestrigen Mittwoch (12.9.) spielte die erste Garnitur der SG Marienhausen/Wienau in Wienau gegen den VFL Oberlahr/Flammersfeld. Von Beginn an, entwickelte sich ein hochklassiges B-Klassenspiel, welches die SG Marienhausen/Wienau am Ende verdient mit 3-1 gewinnen konnte.


Kultur | Nachricht vom 13.09.2012

"Staubsahne" eine Ausstellung im Stöffelpark

Nach der gute besuchten Ausstellung im Februar 2012 im Vogtshof in Hachenburg, sind nun die Arbeiten und Installationen von Peter Wesselmann (Hachenburg), Tanja Corbach (Steimel) und Hansjörg Beck (Betzdorf) „Staubsahne“ im Kohleschuppen im Stöffelpark zu sehen.


Kultur | Nachricht vom 13.09.2012

Die Akte – ab 19. September in der Stattbad Galerie

Die Thielker+Team Werbeagentur in Neuwied präsentiert in ihrer Stattbad-Galerie ab dem 19. September 2012 eine neue Ausstellung: Mit „Die Akte“ hat der Fotograf Andreas Rehmann eine neue Form gefunden, uns den Überwachungs-Apparat der Stasi vor Augen zu führen.


Region | Nachricht vom 12.09.2012

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 13.9.2012


Region | Nachricht vom 12.09.2012

Operationstechnische Assistentinnen bestanden die Prüfung

Neun Auszubildende haben 3.200 Stunden praktische Ausbildung und 1.700 Stunden Theorie absolviert – Fit in Ambulanz, Endoskopie und Zentralsterilisation

Neuwied. Ende August haben am Rheinischen Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen der Marienhaus GmbH neun Auszubildende ihre Prüfungen zur operationstechnischen Assistentin (OTA) und zum operationstechnischen Assistenten mit sehr guten Ergebnissen erfolgreich abgeschlossen.


Region | Nachricht vom 12.09.2012

Saisonende im Freibad der Deichwelle

Schwacher Sommer durch schlechtes Wetter – Besucherrekord am 19. August

Neuwied. Ende der Saison auch für das Freibad der Deichwelle Neuwied: Knapp 17.000 Badegäste suchten seit Ende April Abkühlung unter freiem Himmel. Nun ist vorläufig Schluss mit Schwimmen und Saunieren. Erst in einigen Monaten können das Hallenbad und die Sauna nach aufwendigen Sanierungsarbeiten wieder eröffnet werden. Bis dahin bleibt die Deichwelle komplett geschlossen.


Region | Nachricht vom 12.09.2012

Neuwieder Unternehmer testeten E-Autos der Stadtwerke

Positive Resonanz: Für Kurzstrecken ideal – Alternative zum durstigen Benziner - 100 Kilometer für nur 2,80 Euro

Neuwied. Heißbegehrt sind die Elektro-Autos der Stadtwerke Neuwied. Nachdem vier Unternehmer mehrere Tage mit einem Renault Kangoo Probe gefahren sind, fragen immer mehr Kunden nach. „Das Interesse unter den Neuwiedern ist groß", berichtet Frank Ackermann, SWN-Geschäftsfeldleiter für Elektrotechnik.


Region | Nachricht vom 12.09.2012

Sommerfest im St. Josefshaus Neustadt mit dem Motto „Balkan“

Hausführungen für die Besucher und zum Höhepunkt ein gemeinsames Spanferkelessen

Neustadt/Wied. Ende August fand im Alten- und Pflegeheim St. Josefshaus in Neustadt/Wied das Sommerfest statt. Viele Besucher folgten der Einladung der Bewohner und Mitarbeiter. Die Bewohner konnten ihre Familien, Enkel und einige sogar Urenkel begrüßen.


Region | Nachricht vom 12.09.2012

Dürfen Menschenaffen in Zoos gehalten werden?

Bericht in National Geographic und BILD alarmiert Politiker und Tierparkbefürworter – Spitzentreffen im Zoo Neuwied

Neuwied. Sie sind fast wie Menschen, haben außer den Grundbedürfnissen auch emotionale Ansprüche und werden doch manchmal wie primitive Tiere in künstlichen Anlagen gehalten. Die Rede ist von Menschenaffen und das Naturmagazin National Geographic hat darüber vor kurzem einen ausführlichen Bericht verfasst, der hohe Wellen schlug. Deshalb hat der heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel Verantwortliche aus Politik und Tierhaltung zu einem Spitzengespräch nach Neuwied geholt.


Region | Nachricht vom 12.09.2012

Kindern die Pfirsiche vom Baum geklaut

Dreister Pfirsich-Diebstahl im Kindergarten Zwergenhaus in Daufenbach. Der oder die Täter drangen in das eingezäunte Kindergartengelände ein und pflückten den Pfirsichbaum komplett leer. Die Daufenbacher Kinder sind sehr traurig über den Verlust ihrer Pfirsiche.


Region | Nachricht vom 12.09.2012

Kinderkräutergarten: „Wir helfen dem Igel“

Ingrid Runkel gab im Kinderkräutergarten in Rengsdorf Tipps rund um den Igel. Nicht jeder Igel braucht Hilfe - aber jede Hilfe muss richtig sein! Um hilfsbedürftigen Igeln sachgerecht zu helfen, genügt Tierliebe allein nicht.


Region | Nachricht vom 12.09.2012

Rengsdorf feiert seine Kirmes am Burplatz

Das zurückliegende Wochenende stand in Rengsdorf ganz im Zeichen der Kirmes. Eine stattliche geschmückte Buche war wieder der Kirmesbaum. Junge und alte Burschen gestalteten das Fest. Am Sonntag großer Umzug durch den Ort.


Vereine | Nachricht vom 12.09.2012

SV Rengsdorf empfängt SG Neitersen in der zweiten Runde des Rheinlandpokals

Ein Freigetränk für jeden Zuschauer – Rengsdorfer hoffen wieder auf eine Pokalsensation

Rengsdorf. Am kommenden Mittwoch (19.9.) findet um 19.30 Uhr das diesjährige Highlight für die Fußballspieler des SV Rengsdorf statt: In der zweiten Runde des „Bitburger Rheinlandpokals“ trifft die Mannschaft von Trainer Erich Langhard auf die drei Klassen höher kickende SG Neitersen.


Region | Nachricht vom 11.09.2012

Mofarennen in Döttesfeld war wieder spannend

Bei idealen Bedingungen startete am vergangenen Wochenende das legendäre Mofarennen in Döttesfeld. Insgesamt zwölf Teams kämpften um den Gesamtsieg. Am Ende war es das Hilkhausener Racing Team, das auf den ersten Podestplatz fuhr.


Region | Nachricht vom 11.09.2012

Haus St. Marien in Puderbach wurde vor 25 Jahren eingeweiht

Vor 25 Jahren, am 6. September 1987, wurde das Gemeindehaus St. Marien der Katholischen Kirchengemeinde in Puderbach durch Bischof Leo Schwarz eingeweiht. Zum Jubiläum fand am vergangenen Sonntag die Heilige Messe mit anschließendem geselligem und feierlichem Zusammensein statt.


Region | Nachricht vom 11.09.2012

Oberdreis hat dank Dorfmoderation jetzt einen Themenweg

Die Gemeinde Oberdreis ist ein schönes Fleckchen Erde, dass auch einiges Geschichtliches zu bieten hat. Als Einheimischer sieht man oft nicht die Schönheiten des Ortes oder nimmt sie nicht bewusst war. Dies ist in Oberdreis jetzt anders.


Region | Nachricht vom 11.09.2012

EC-Automat der Raiffeisenbank in Asbach wurde zur Skimming-Falle

Trickbetrüger hoben von Konten der Bank mehrere tausend Euro in den USA ab

Asbach. Mehrere tausend Euro Beute machten Trickbetrüger, die einen Geldautomaten der Raiffeisenbank Neustadt in der Hauptstraße manipuliert hatten.


Vereine | Nachricht vom 11.09.2012

Springderby in Neuwied: Generalprobe für Fünfsterne-S 2013

Die Verantwortlichen des Reitturniers im Aubachtal Oberbieber haben große Pläne für nächstes Jahr

Oberbieber. Schade, die Lokalmatadorin und haushohe Favoritin für das schwerste Springen beim Reitturnier in Oberbieber schied vorzeitig aus dem Rennen: Comtesse, das Spitzenpferd von Denise Manns hatte sich vor der Hauptprüfung am Sonntag vertreten und war nicht einsetzbar. Knapp 500 Besucher verfolgten einen dennoch spannenden und sportlich hochkarätigen Wettbewerb auf der schönen Anlage des Reitvereins Oberbieber.


Vereine | Nachricht vom 11.09.2012

Kai Kazmirek startet in Frankreich

Zehnkämpfer der LG Rhein-Wied ist Deutschlands Viertbester – Kai will in Talence 8000 Punkte einfahren

Talence/Neuwied. Kai Kazmirek, Leichtathlet der LG Rhein-Wied, startet am kommenden Samstag, den 15. September 2012 beim Mehrkampf-Meeting im französischen Talence.


Vereine | Nachricht vom 11.09.2012

Männerchor Rengsdorf auf großer Fahrt

Der Titel des nächsten Konzerts am 23. und 24. März 2013 „Schiff Ahoi“ wirkt sich natürlich auch auf die Mitglieder des Männerchors Rengsdorf aus, die bereits fleißig die schönsten Lieder der Seefahrt einstudieren. Sie erzählen von Sehnsucht nach der Ferne, Abenteuerlust, hoher See und fremden Ländern.


Vereine | Nachricht vom 11.09.2012

Handball-Turnier der Minis in Puderbach

Klein, aber oho! Dass sich auch die Kleinen schon mit Regeln und Spielablauf des Handballs auskennen, konnten die Besucher vergangenen Sonntag beim Handballturnier der Minis in der Puderbacher Sporthalle sehen. Ausrichter und Gastgeber war die starke Handball-Abteilung der Sportfreunde 09 Puderbach.


Vereine | Nachricht vom 11.09.2012

7. Holzbachtal-Cup für Firmen, Gruppen und Vereine

Die Schützengilde Raubach lädt zum siebten Holzbachtal–Cup für Firmen, Vereine und Gruppen ein. Auf die besten Mannschaften und jeweiligen Einzel-Sieger warten attraktive Sach-Preise.


Vereine | Nachricht vom 11.09.2012

Drei Sportler vom KSC Puderbach in Landesauswahl berufen

Drei Sportler vom KSC Puderbach sind in der U14 Landesauswahl beim Vergleichskampf in Waltershausen/Thüringen dabei. Das KSC Puderbach stellte gleich ein Drittel der Rheinland-Pfalz Auswahl beim Vergleichskampf gegen Thüringen.


Vereine | Nachricht vom 11.09.2012

150 Jahre Chorgesang in Anhausen

Vor 150 Jahren trafen sich in der alten Schule in Anhausen 24 Männer und gründeten den „Männerchor Anhausen“. Dieses Jubiläum feierte der Chor am vergangenen Wochenende unter dem Motto „Singender Broadway“. Viele befreundete Chöre feierten mit und trugen zur bunten Mischung des Chorgesanges bei.


Region | Nachricht vom 10.09.2012

Wienau hat neues Kommunikationszentrum

Brunnen und Bänke zieren Wienaus Ortsmitte – Platz fast ausschließlich in Eigenleistung gestaltet

Wienau. In der Ortsmitte Wienaus ist in viel Eigenleistung ein neuer Treffpunkt mit einem Brunnen entstanden, der jetzt mit einem kleinen Dorffest eingeweiht werden konnte. Ortsbürgermeister Weßler begrüßte eine ganze Reihe prominenter Gäste, unter anderem Fredi Winter und Rainer Kaul, und viele Dorfbewohner.


Region | Nachricht vom 10.09.2012

Infoveranstaltung zum Ausbau der L255 bei Datzeroth

Der Landesbetrieb Mobilität lädt alle interessierten Bürger am 18. September 2012 um 18:00 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus Niederbreitbach zu einer Diskussionsveranstaltung ein. Gemeinsam sollen die Vorstellungen erörtert und diskutiert, sowie eine Lösung gefunden werden.


Region | Nachricht vom 10.09.2012

Großmaischeid feiert vier Tage Kirmes

Am zweiten Septemberwochenende feiern die Großmaischeider ihre „Mäscher-Quätsche-Kärmes“. An den vier Tagen gab es Unterhaltung für Jung und Alt. Der Kirmesjahrgang 1993/1994 mit dem Kirmespaar Lukas Schlösser und Kira Hörter gestalteten das Fest mit.


Region | Nachricht vom 10.09.2012

Vollversorgung mit Strom aus Windkraft im Kreis Neuwied möglich

Kreisbeigeordneter Hallerbach: Genügend geeignete Flächen für Windräder, aber bürokratische Hürden reduzieren tatsächlich mögliche Standorte auf ein Minimum

Kreis Neuwied. Mehr Flexibilität und Handlungsspielraum vom Land Rheinland-Pfalz für die Ausweisung von Flächen für die Nutzung von Windkraft verlangt der Erste Kreisbeigeordnete und Umweltdezernent des Landkreises Neuwied, Achim Hallerbach, für die Kommunen im Kreis. "Die Stolpersteine für die Energiewende sind vom Land noch nicht ausgeräumt", fasst er das Ergebnis der jüngsten Diskussion im Kreis-Energiebeirat zusammen.


Region | Nachricht vom 10.09.2012

Elgert feierte drei Tage Kirmes

Sieger des letztjährigen Band-Contests heizte den Kirmesgästen in Dierdorf-Elgert am Samstagabend ordentlich ein. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr hatte ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Der Sonntag war der Familientag, der die Kirmes locker ausklingen ließ.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.09.2012

Gedächtnistraining mit der Sparkasse und Roland Geisselhart im Kino Cine 5

Insgesamt 450 jugendliche Teilnehmer bei zwei Veranstaltungen in Neuwied und Asbach

Asbach. Im Kino Cine 5 spielten sich die Filme bei dieser Veranstaltung im Kopf ab: Die Sparkasse Neuwied hatte Jugendliche zu einem Seminar mit dem deutschlandweit bekannten Gedächtnistrainer Roland Geisselhart eingeladen. 150 Jungen und Mädchen trainierten mit dem Personal- und Unternehmensberater ihre Merkfähigkeit.


Vereine | Nachricht vom 10.09.2012

Dringende Hilfe für "Lulu" gesucht!

Seit dem Wochenende bricht für Marion eine Welt zusammen. Sie mußte ihre bisher quicklebendige Hündin "Lulu" wegen einer plötzlich auftretenden schweren Anämie in die Tierklinik einliefern lassen. Die Tierärzte sind derzeit ratlos, woher die Anämie kommt, zumal "Lulu" noch wenige Tage zuvor keinerlei Krankheitserscheinungen zeigte.


Vereine | Nachricht vom 10.09.2012

SV Rengsdorf empfängt die SG Neitersen in der 2. Runde des Rheinlandpokals

Am kommenden Mittwoch, den 19. 09. 2012 findet um 19.30 Uhr das diesjährige Highlight für die Fußballspieler des SV Rengsdorf statt. In der zweiten Runde des „Bitburger Rheinlandpokals“ trifft die Mannschaft von Trainer Erich Langhard auf die drei Klassen höher kickende SG Neitersen.


Vereine | Nachricht vom 10.09.2012

Handballer der SF 09 Puderbach siegen gegen HSG Westerwald II

Die Sportfreunde Puderbach konnten sich mit einer sehr starken Mannschaftsleistung für die gute Saisonvorbereitung nach dem Aufstieg in die Bezirksliga Rhein-Westerwald bei der HSG Westerwald II Hachenburg/Bad Marienberg belohnen. Die Mannschaft um Trainer Thomas Sorg hat an die guten Leistungen der Vorbereitung angeknüpft. Am Wochenende siegten sie bei der HSG Westerwald II mit 31:27.


Kultur | Nachricht vom 10.09.2012

Kulturkreis Rengsdorf entführt in die Zeit der Wirtschaftswunder

Himbeereis und flotter Käfer – Die Wirtschaftswunder-Revue

Bonefeld. 2008 begeisterte das Duo Bellevue mit seinen nostalgischen Schlagern die Zuhörer im Deichwiesenhof in Bonefeld und verführte sie zum Mitsingen, Mitklatschen und Mittanzen. Jetzt kommen sie endlich wieder.


Kultur | Nachricht vom 10.09.2012

Alter Bahnhof Puderbach: „Ferien auf Sagrotan“

Mit Wortwitz und Doppeldeutigkeit lud Ingo Börchers zum keimfreien „Urlaub auf Sagrotan“ ins Kulturzentrum Alter Bahnhof Puderbach ein. In seinem neuen Programm erklärte der Kabarettist und Schauspieler seinen Urlaubsgästen die Tücken der mit Bazillen erfüllten Welt – seine Flasche Desinfektionsmittel zur Sicherheit schon im Gepäck.


Kultur | Nachricht vom 10.09.2012

Gut Nettehammer wurde zum Mekka für Kunstinteressierte

Die Künstlergruppe Farbenkraft lud zum neunten Male zu ihrer Kunstausstellung auf das Gut Nettehammer in Miesenheim. Die Gruppe besteht aus 16 Künstlerinnen aus unserer Region. Seit 10 Jahren erschaffen sie gemeinsam Kunstwerke in unterschiedlichen Techniken.


Region | Nachricht vom 09.09.2012

Offizielle Nominierung steht an

MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler bewirbt sich erneut um die Bundestagskandidatur im Wahlkreis 198 Altenkirchen/Neuwied. Zur Wahlkreiskonferenz am 21. September kommt als Gastredner Peer Steinbrück.


Region | Nachricht vom 08.09.2012

Großrazzia in Amüsierbetrieb (AKTUALISIERTE FASSUNG)

Polizei geht mit Sondereinsatzkommando und 150 Polizeikräften in das Lokal – Gäste und Beschäftigte werden stundenlang kontrolliert - 38 Frauen dort - Polizei: Zweifelsfrei Prostitutionsstätte


Wirtschaft | Nachricht vom 08.09.2012

Neues Wohnprojekt für Senioren in Rengsdorf

Barrierefrei Wohnen im ehemaligen Hotel „Zur Post“ – Im Dezember bezugsfertig

Rengsdorf. Mit dem Bau der Umgehungsstraße und dem folgenden niedrigeren Verkehrsaufkommen innerorts verändert die Gemeinde ihr Gesicht. Und das in einer Zeit, in der die ganze Gesellschaft sich verändert: weniger Kinder, mehr Erwachsene und Senioren. In einem vom Land geförderten Bauprojekt an der Hauptstraße treffen beide Entwicklungen glücklich aufeinander.


Vereine | Nachricht vom 08.09.2012

SG Ellingen gewinnt 3:2 gegen TUS Asbach

An ihrem Kirmeswochenende konnte die SG Ellingen daheim die drei Punkte einfahren. Zuschauer mussten am Schluss sehr stark um den Sieg zittern. Asbachs Trainer Michael Dasbach war trotzt der Niederlage mit der Leistung seiner Jungs zufrieden.


Kultur | Nachricht vom 08.09.2012

Wassernixen und Seebären im Ellenhaus-Theater

Eine Frau mittleren Alters hastet mit Einkaufstüten beladen durch die Stadt. Plötzlich sieht sie am Straßenrand ein gelbes Schlauchboot liegen und steigt ein. Eine abenteuerliche Reise für die Theaterbesucher beginnt.


Region | Nachricht vom 07.09.2012

DRK Puderbach um eine Ausbildungskraft reicher

Jennifer Wunsch hat Befähigung zur Ausbilderin erworben – Ersten Kurs bereits erfolgreich absolviert

Puderbach. Im Mai konnte Jennifer Wunsch, seit 2006 aktives Mitglied im DRK Ortsverein Puderbach, an einer weiteren Ausbildung mit Erfolg teilnehmen. Sie ist ab sofort dazu befähigt, Menschen in Erster Hilfe und lebensrettende Sofortmaßnahmen zu schulen und auszubilden.


Region | Nachricht vom 06.09.2012

Erwin Rüddel von der CDU im Amt bestätigt

Bundestagsabgeordneter aus Windhagen wurde mit 105 von 119 Stimmen wiedergewählt – Ein Gegenkandidat trat an

Roßbach. In der Wiedhalle fand der Kreisparteitag der CDU statt. Im Mittelpunkt stand die Wahl des Kreisvorsitzenden. Erwin Rüddel kandidierte wieder für dieses Amt. Es trat allerdings auch ein Gegenkandidat an, Oliver Weihrauch aus Oberhonnefeld-Gierend.


Region | Nachricht vom 06.09.2012

Auslaufender Dieselkraftstoff auf der A3

Tankstelle Fernthal gesperrt – Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Fernthal. Auslaufender Dieselkraftstoff auf der A3 war der Grund für einen Polizei- und Feuerwehreinsatz am frühen Donnerstagmorgen (6.9.) auf der A3.


Region | Nachricht vom 06.09.2012

Dierdorfer Schlossweiher-Boot auf großer Fahrt im Holzbach

Zentnerschweres Wassergefährt war tagelang verschwunden - Bootsrettung mit vollem Körpereinsatz

Dierdorf. Hatte sich das Schlossweiher-Ruderboot selbstständig gemacht? Wollte es den Holzbach hinunter in die Wied, von dort in den Rhein und bei Rotterdam auf die offene Nordsee? Oder hat sich nur jemand einen schlechten Scherz erlaubt?


Region | Nachricht vom 06.09.2012

Jahrsfelder Markt lockte tausende Besucher

Größter Markt der Region – 200 Stände boten Waren aller Art

Straßenhaus. Am heutigen ersten Donnerstag im September fand zum 324. Mal in Straßenhaus der traditionelle Jahrsfelder Markt statt. Mit dem Fassanstich im Festzelt um 10.00 Uhr durch Sparkassenvorstand Thomas Paffenholz wurde der Markt offiziell eröffnet.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.09.2012

Energiemesse in Anhausen gut besucht

Es gab viele Informationen rund um die erneuerbaren Energien – Strom aus Photovoltaikanlagen kann in Batterien gespeichert werden

Anhausen. Die Energiewende ist derzeit in aller Munde. Die Firma BAU-KO Solar hat sich entschlossen im Rahmen einer Messe mit mehreren Beteiligten zu zeigen, dass die Energiewende vor Ort einsetzen muss. Die Besucher konnten erfahren, dass es vielfältige Möglichkeiten gibt, den Solarstrom selbst zu nutzen.


Vereine | Nachricht vom 06.09.2012

Bläserchor Schöneberg feiert 40-jähriges Bestehen der Freundschaft mit Concordia Kapellen

Gemeinsame Proben und Auftritt auf dem Winzerfest in Erpel

Schöneberg. Wenn eine Freundschaft zwischen zwei Vereinen seit nunmehr 40 Jahren Bestand hat, ist das ein Grund zum Feiern. Und da man ja bekanntlich Feste feiern soll wie sie fallen, haben sich der Bläserchor Schöneberg und der Musikverein Concordia Kapellen dazu entschlossen, dieser Regel auch Folge zu leisten.


Kultur | Nachricht vom 06.09.2012

Gemischter Chor Anhausen feiert Geburtstag

150 Jahre Chorgesang in Anhausen - Sängerfest am 8. und 9.9.2012

Anhausen. Am 17.1.1862 wurde in der alten Schule an der Kirche der MGV 1862 Anhausen unter Leitung des Lehrers Wick gegründet. Um die Jahrhundertwende wirkten etwa 30 Sänger im Verein. Im Jahre 1906 erfolgte eine Neugründung unter dem Lehrer Ibing.


Region | Nachricht vom 05.09.2012

FDP setzt auf Sandra Weeser

Nachdem Elke Hoff aus persönlichen Gründen nicht mehr für die Bundestagswahl kandidiert, nominierte die FDP Sandra Weeser aus Betzdorf. Die Liberalen im Kreis Altenkirchen sind von der Kompetenz der Kandidatin überzeugt.


Region | Nachricht vom 05.09.2012

Zu schnell unterwegs: Drei Schwerverletzte

Am Mittwochmorgen 5. September, gegen 6.30 Uhr kam es zu einem folgenschweren Unfall auf der L 266 zwischen Urbach und Dernbach, Kreis Neuwied. Drei Personen wurden schwer verletzt, als eine 50-jährige Autofahrerin vermutlich zu schnell unterwegs war und ins Schleudern geriet.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2012

Bei Bedarf jeden Tag Kinderbasar

In Rossbach/Wied hat Melanie Wagner eine Anlaufstelle für junge Mütter und Väter eingerichtet

Roßbach/Gut Oberbuchenau. Unter jungen Familien ist er fast schon ein kleiner Geheimtipp – der Kinderhausbasar auf dem Gut Oberbuchenau. Mitte August eröffnete Melanie Wagner den kleinen Laden, der alles rund ums Baby und Kind anbietet.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2012

Herbstgenüsse auf dem Pflanzenhof Schürg

Der Herbst bietet zahlreiche Genüsse. Es ist die Farbenpracht der Blumen und Pflanzen, es sind die Früchte der Obstbäume, Sträucher und Reben. Auch ist der Herbst die besondere Zeit für den Genuss von Wild, von kräftigen Brotsorten wie etwa dem Kartoffelbrot. Der Pflanzenhof Schürg in Wissen bietet am Samstag, 8. September, den besonderen Blick auf den Herbst.


Vereine | Nachricht vom 05.09.2012

Lauftreff Windhagen war erfolgreich beim Buchholzer Bahndammlauf

Intensive Vorbereitung mit Trainer Marion Höß hatte sich bezahlt gemacht – Pro Läufer 2,50 Spende für Kinderkrebsstation der Uniklinik Bonn

Windhagen. Auch dieses Jahr war der Lauftreff SV Windhagen wieder zahlreich vertreten beim Buchholzer Bahndammlauf. Eine Veranstaltung die sich immer wieder lohnt, denn in dem niedrig gehaltenem Startgeld ist eine Spende über 2,50 Euro pro Läufer für die Kinderkrebsstation der Uni-Klinik Bonn enthalten.


Kultur | Nachricht vom 05.09.2012

Theatergruppe Inflagranti überzeugte in Rommersdorf

Neuestes Stück „Manche mögen’s heiß“ kam beim Publikum gut an – Es galt 23 Rollen zu besetzten

Heimbach-Weis/Rommersdorf. Die heimische Theatergruppe Inflagranti ist mittlerweile weit über die Grenzen Neuwieds hinaus bekannt. Die Schauspieler um Regisseurin Ute Hartmann stehen bereits im 22. Jahr auf der Bühne. Ihr neuestes Stück „Manche mögen’s heiß“ ist heiß begehrt und die Veranstaltungen in Rommersdorf sind alle ausverkauft.


Region | Nachricht vom 04.09.2012

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 30.08.2012


Region | Nachricht vom 04.09.2012

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
06.09.2012 – 12.09.2012


Region | Nachricht vom 04.09.2012

Integrationsbeauftragte des Kreises nahmen an Fachtagung in Frankfurt teil

Deutschland muss sich dem internationalen Wettbewerb um gute Fachkräfte stellen - Unter sich bleiben heißt, vorhandene Potentiale nicht genügend ausschöpfen

Neuwied. Andrea Oosterdyk, Integrationsbeauftragte des Landkreises Neuwied, und Dilorom Jacka, Vorsitzende des Beirates für Migration und Integration des Landkreises Neuwied, haben an einer Integrationsfachtagung in Frankfurt teilgenommen. Dabei ging es unter anderem um die Frage, wie Deutschland im internationalen Wettbewerb um Fachkräfte bestehen kann.


Region | Nachricht vom 04.09.2012

Programm Kino

Cine5, Asbach
Donnerstag, 06.09.2012 bis Mittwoch, 12.09.2012


Region | Nachricht vom 04.09.2012

GEMA-Gebühren: Besucherzahlen geben den Ausschlag

Sabine Bätzing-Lichtenthäler mit den Fortschritten zufrieden

Region. Was für die örtlichen Vereine und Feste noch nach einer satten Erhöhung der GEMA-Gebühren aussah, stellt sich nun als erträglich heraus, sagt die heimische Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler: "Ich bin froh, dass die GEMA in den Verhandlungen bessere Bedingungen ermöglicht hat. Die örtlichen Vereine brauchen sich um die Zukunft ihrer Feste nun keine Sorgen mehr zu machen."


Region | Nachricht vom 04.09.2012

Dorfgemeinschaftshaus Hardert eingeweiht

Zeitplan konnte exakt eingehalten werden – Neu- und Umbau mit einem Bürgerfest gefeiert

Hardert. Rechtzeitig zur Harderter Kirmes ist der Um- und Neubau des Dorfgemeinschaftshauses fertig geworden. Trotz aller Hindernisse während der Bauzeit konnte der Zeitplan eingehalten werden. In einer kleinen Feierstunde und einem Fest für die Bürger wurde das Haus jetzt seiner Bestimmung übergeben.


Region | Nachricht vom 04.09.2012

Kirmes und Jahrmarkt in Straßenhaus

Bereits am Donnerstag, den 6. 9. 2012 startet der Jahrsfelder Markt – Abends große Laser-Show

Straßenhaus. Das diesjährige Programm der Kirmesgesellschaft Straßenhaus bietet wieder allen Grund, dass zweite September-Wochenende in Straßenhaus zu verbringen, denn neben dem großen Jahrhunderte alten „Jahrsfelder Markt“, der zum Auftakt am Donnerstag, den 6. 9. 2012 von 10:00 bis 19:00 Uhr mit rund 200 Marktständen auf 1.500 Metern Standfläche wieder tausende Besucher nach Straßenhaus locken wird, verwandelt sich das Festzelt auf dem Marktplatz gleich zwei Mal zu einer großen Partybühne.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.09.2012

Start ins Berufsleben

Azubis haben diese Woche ihren ersten Arbeitstag – Süwag bietet viele unterschiedliche Berufsbilder in der Ausbildung an

Neuwied/Lahnstein. 29 Auszubildende sind am 1. September bei der Süwag Energie AG und ihrer Netztochter, der Syna GmbH, ins Berufsleben gestartet. Sechs davon absolvieren ihre Ausbildung in den regionalen Kernstandorten in Neuwied und Lahnstein.


Vereine | Nachricht vom 04.09.2012

Freundeskreis Dierdorf–Krotoszyn reiste nach Krakau und Budapest

Kulinarischer Abschluss mit ungarischem Wein und Gulaschsuppe

Dierdorf. Nachdem der Freundeskreis Dierdorf–Krotoszyn vor zwei Jahren Litauen besucht hatte, wurde diesen Sommer eine große Reise in den Süden Polens sowie nach Ungarn organisiert.


Vereine | Nachricht vom 04.09.2012

Einzelkreismeisterschaften der Leichtathleten im Kreis Neuwied

TUS Dierdorf war überaus erfolgreich – Beim Wettkampf wurde einige persönliche Bestleistungen aufgestellt

Dierdorf. Im heimischen Sportstadion am Schulzentrum richtete der TUS Dierdorf die Einzelkreismeisterschaften im Kreis Neuwied aus. Insgesamt 14 Vereine waren nach Dierdorf gekommen, um die Kreismeister der Jugend zu ermitteln.


Kultur | Nachricht vom 04.09.2012

Unkeler Höfe wurden zur Galerie

48 Künstler aus ganz Deutschland kamen an den Rhein – Eine Kunstvielfalt, die ihresgleichen sucht.

Unkel. Die Unkeler Höfe öffneten wieder ihre Pforten für die Kunst. Insgesamt 48 Künstler auf vielen Teilen Deutschlands waren in die Stadt am Rhein gekommen und präsentierten ihre Werke. Abstrakt oder Gegenständlich, Malerei oder Fotografie, Skulpturen oder Installationen, die Bandbreite und Materialien der Kunstschaffenden waren unheimlich breit.


Kultur | Nachricht vom 04.09.2012

„Mord un Dudschlaach“ im Maischeider Wasserturm

Krimi-Lesung im Wasserturm – Vorverkauf ab 6. September 2012

Großmaischeid. Krimi, ein gutes Glas Wein und leckere Köstlichkeiten. Eine Kombination die sich bewährt hat. Das "Team Wasserturm“ lädt nach dem großen Erfolg der „Sommernacht im Wasserturm 2010“ diesmal zu einer Krimi-Lesung ins Wahrzeichen von Großmaischeid ein.


Region | Nachricht vom 03.09.2012

Flugplatzfest in Wienau lockte am Sonntag 1.000 Besucher an

Kunstflugstaffel der französischen Luftwaffe und Fallschirmspringer aus Ailertchen waren Höhepunkte

Wienau. Der Besucheransturm war riesig beim diesjährigen Flugplatzfest. Am Sonntag (2.9.) zählte der Luftsportverein rund 1.000 Besucher auf dem Gelände. Gezeigt wurden spektakuläre Luftakrobatik und die Heimat aus der Höhe bei den vielen Rundflügen.


Region | Nachricht vom 03.09.2012

Kausen feierte sein Brunnenfest

Sehr viele Dorfbewohner schauten zum Feiern vorbei – Kinder hatten beim Spielen mit dem Wasser am Brunnen ihren Spaß

Kausen. Ihren Dorfbrunnen haben die Kausener im Jahre 2009 in Eigenleistung gebaut. Bei der Einweihung beschlossen die Bewohner ein jährliches Brunnenfest zu feiern.


Region | Nachricht vom 03.09.2012

140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Oberdreis

Wehr feierte Geburtstag im familiären Rahmen - Rauchmelder können Leben retten

Oberdreis. Die Freiwillige Feuerwehr Oberdreis feierte am vergangenen Wochenende ihren 140. Geburtstag. Neben Weinverköstigung von der Nahe, Flammkuchen, sowie köstlichen Speisen vom Grill und aus dem Backes gab es Informationen zu Rauchmeldern, eine Ausstellung historischer Fahrzeuge und eine Übung der Jugendfeuerwehr der Verbandsgemeinde (VG) Puderbach.


Vereine | Nachricht vom 03.09.2012

Neuwieder Derby 2012 steht vor der Tür

Herbstmeeting beim Reiterverein Neuwied – Hochklassiger Pferdesport hautnah erleben

Neuwied. Zum nächsten Wochenende vom 6. 9. bis 9. 9. 2012 haben die Springreiter wieder das Sagen im Aubachtal. Vier Tage lang wollen rund 8oo Starter in 14 Prüfungen mit unterschiedlichen Anforderungen die Freilandsaison beschließen. Die Palette reicht von Klasse A bis zum absoluten Höhepunkt am Sonntag, dem Derby, einer Dreisterne-Prüfung der Schweren Klasse.


Vereine | Nachricht vom 03.09.2012

Fußballer der SG Marienhausen/Wienau mit wechselndem Erfolg

Zweite Garnitur unterlag daheim mit 1:6 – Erste Mannschaft erkämpfte Remis gegen Tabellenführer

Wienau. Am gestrigen Sonntag (2.09.) hatte die zweite Mannschaft ein Heimspiel gegen den Nachbarn aus Freirachdorf. Man geriet mit 0-1 in Rückstand, konnte diesen jedoch ausgleichen. Dann hatten die Jungs von der Zweiten auch ein paar Chancen die leider ungenutzt blieben.


Vereine | Nachricht vom 03.09.2012

SG Feldkirchen schlägt SG Ellingen mit 2:1

Ellingen vom Ergebnis ein wenig enttäuscht – Verunglückte Flanke brachte Entscheidung

Feldkirchen/Ellingen. Eine Punkteteilung wäre im Spitzenspiel der Kreisliga A zwischen der SG Feldkirchen und der SG Ellingen möglich gewesen. Doch leider musste die Ellinger Mannschaft mit „leeren Händen“ die Heimreise antreten.


Kultur | Nachricht vom 03.09.2012

Uhrturmgalerie Dierdorf vergibt Kunstpreis für Malerei

Dierdorfer Uhrturm bietet tolles Ambiente für die Kunst – Sehenswerte Ausstellung kann noch bis Ende September besucht werden

Dierdorf. Am gestrigen Sonntag (2.9.) vergab die Uhrturmgalerie Dierdorf in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Neuwied. den 9. Kunstpreis der Malerei. Die Siegerin, die sich über 1.500 Euro freuen kann, heißt Natja Jander und kommt aus Bonn. Hocherfreut nahm sie den Scheck von Karl Ditt von der Sparkasse entgegen.


Region | Nachricht vom 02.09.2012

Mäschder Quätschekärmes eingeläutet

Vom 07. bis 10. September findet die allseits beliebte Kirmes statt – Kirmesbaum steht bereits

Großmaischeid. Die Zeltkirmes gilt als Höhepunkt im Veranstaltungskalender von Großmaischeid und ist geprägt durch einen Umzug und den Veranstaltungen im Festzelt mit Musik und Mäschder Fröhlichkeit.


Region | Nachricht vom 02.09.2012

Neuwied erlebte Oldtimer und Grooves

Insgesamt 108 Fahrzeuge waren am Samstag am Start – Bierkönigin Jennifer Wagner schickte die Oldtimer auf die Strecke

Neuwied. Klassiker spielten die Hauptrolle bei den „Neuwied Classics“ an diesem ersten September-Wochenende. Neuwied ist es gelungen, akustische und automobile Evergreens, sprich Jazz-Klänge und Oldtimer zu einem unterhaltsamen, spannenden und entspannenden Event zu verbinden. Musikalisch mit dem Jazz-Picknick in den Goethe-Anlagen, automobil mit der Oldtimerrallye.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2012

30. Schleppjagd der Hobbyreiter in Anhausen

Schleppjagd fand großes Interesse – Zuschauer konnten die Jagd begleiten

Anhausen. Was als Stammtischidee mit neun ambitionierten Reitern angefangen hatte, hat sich mittlerweile zur 30. Schleppjagd der Hobby-Reiter Anhausen entwickelt. Rund 50 Reiter hatten sich am Meinborner Gemeinschaftshaus eingefunden, um mit der Rheinland-Meute auf die 17 Kilometer lange Strecke rund um Anhausen zu gehen.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2012

Tag des offenen Denkmals am 9. September

Besichtigungen und Sonderführungen in 17 Kulturdenkmälern im Kreis Neuwied

Neuwied. Zum 20. Mal findet am kommenden Sonntag, 9. September, der "Tag des offenen Denkmals" statt. Der 1. Kreisbeigeordnete und Baudezernent des Kreises Neuwied, Achim Hallerbach weist auf die kulturhistorische Bedeutung der Baudenkmäler im Kreis Neuwied hin und ruft zur Besichtigung der teils nur an diesem Tag für die Öffentlichkeit zugänglichen Gebäude auf.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2012

Künstlergruppe Farbenkraft stellt auf Gut Nettehammer aus

Herbstmarkt und Musikcafe runden die Ausstellung ab – Gruppe seit 10 Jahren aktiv

Miesenheim/Neuwied. Zum 9. Mal ist die Künstlergruppe Farbenkraft auf dem Gut Nettehammer in Miesenheim zu Gast. Die Künstlergruppe, deren Mitglieder überwiegend aus dem Kreis Neuwied kommen, besteht schon seit 10 Jahren und arbeitet gemeinsam an verschiedenen Themen, Projekten und Techniken.


Region | Nachricht vom 01.09.2012

Sabine Bätzing-Lichtenthäler traf Joachim Gauck in London

Behindertensport und Inklusion liegen der Bundestagsabgeordneten und dem Staatsoberhaupt am Herzen. Die heimische Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichthäler aus Forst ist derzeit auf Delegationsreise in London.


Region | Nachricht vom 01.09.2012

Wied-Radweg an der L255 und Vollsperrung: Landesbetrieb zu Kompromiss bereit

Bei einem Treffen zwischen der Behörde und der Bürgerinitiative gegen die Vollsperrung kamen sich beide Parteien entgegen

Waldbreitbach/Datzeroth. Vertreter der Bundes-, Landes- und Kreispolitik sowie des Landesbetriebs Mobilität (LBM) Cochem–Koblenz und der Bürgerinitiative "Radweg ja - Vollsperrung nein!" trafen sich Mitte August zu einem Ortstermin, um über mögliche Alternativen zur bestehenden Planung einer Volllsperrung der L255 zwischen Datzeroth und Laubachsmühle zu diskutieren. Darüber hat der Landesbetrieb eine Pressemitteilung veröffentlicht.


Region | Nachricht vom 01.09.2012

Bundesweite Aktionstage Gemeinschaftliches Wohnen 2012 starten in drei Wochen

Erste Infos schon am Ehrenamtstag in Koblenz

Koblenz/Neuwied. Gemeinschaftlich Wohnen Neuwied e.V. und Gemeinsam Wohnen in der Region Koblenz e. V. vertreten beim „Markt der Möglichkeiten“ rheinland-pfälzische Impulse für neue Wohnformen. Nach der Bewerbung, aus Anlass vom Landesweiten Ehrenamtstag am Sonntag den 9. September, steht nun fest, dass man Mitglieder von beiden Vereinen ab 10Uhr in Koblenz am Deutschen Eck antreffen wird.


Region | Nachricht vom 01.09.2012

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 30.08.2012


Region | Nachricht vom 01.09.2012

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
30.08.2012 – 05.09.2012


Region | Nachricht vom 01.09.2012

Gutenberg-Schule verteidigt Wanderpokal der Grundschulen

Schüler waren beim Läufermeeting des LSC Maischeid erfolgreich – Im nächsten Jahr wollen die Schüler den Pokal endgültig in ihre Schule holen

Dierdorf. Der LSC Maischeid richtete in diesem Jahr das Dierdorfer Läufermeeting im Schulstadion aus. Spannend gestalteten sich die Läufe der Schulen. Hier kämpften die Grundschulen Dierdorf und Großmaischeid um den Wanderpokal.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.09.2012

Stefan Gross gab bei der IHK Koblenz Einzelhändlern Erfolgstipps

„Beziehungsintelligenz“ als Mittel gegen schwierige Zeiten - Bestsellerautor hält Händlern einen Spiegel vor

Koblenz. Viele Gäste besuchen Koblenz auch wegen seines Einzelhandels - nun besuchten viele Einzelhändler die Stadt. Der Grund: Der Managementdozent und Bestsellerautor Stefan F. Gross verwandelte den Kuppelsaal der Festung Ehrenbreitstein in ein regelrechtes „Mekka“ für den Handel.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.09.2012

BAU-KO SOLAR installiert 1.000ste Solaranlage

Dach des Bauhofs Dattenberg hat eine Photovoltaikanlage – Gemeinde zahlt Anlage aus Eigenmitteln

Dattenberg/Anhausen. Die Gemeinde Dattenberg konnte am gestrigen Freitag (31.8.) gemeinsam mit dem Anhausener Unternehmen BAU-KO SOLAR ein kleines Jubiläum feiern. Auf dem Dach des Dattenberger Bauhofes hatte die Firma ihre eintausendste Solaranlage installiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.09.2012

Startschuss für die ISR-Windhagen-Gewerbeschau 2013

Initiative zur Stärkung der Region feierte Sommerfest bei strahlendem Sonnenschein

Windhagen. Strahlender Sonnenschein und hochsommerliche Temperaturen trugen zu einem tollen Sommerfest der Interessengemeinschaft zur Stärkung der Region Windhagen (ISR-Windhagen e.V.) bei. Knapp 70 Personen waren (auch trotz Temparaturen um die 40 Grad) der Einladung des Vorsitzenden Martin Buchholz gefolgt und nahmen am Sommerfest der ISR-Windhagen e.V. im Gasthaus zur Post in Windhagen teil.


Region | Nachricht vom 31.08.2012

Wie man es anstellt, eingestellt zu werden

15 Verbandsgemeinden aus den Kreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwald sind mit im Boot, wenn die Westerwald Bank in den Herbstferein wieder eintägige Bewerbertrainings für Schüler aller Schulformen anbietet. In den Workshops vermitteln erfahrene Trainer das Rüstzeug für die erste Bewerbung, das Vorstellungsgespräch und Einstellungstests. Anmeldungen nehmen die Verbandsgemeinden entgegen.


Region | Nachricht vom 31.08.2012

Steimeler Rentner besuchten Leipzig

Die Rentner von der Märchenmühle waren mit Ehefrauen auf Tour – Drei schöne Tage in Leipzig verlebt

Steimel. Die Steimeler Rentnergruppe von der „Märchenmühle“ besuchte in diesem Jahr die Kulturstadt Leipzig. Jeden Dienstag treffen sich die rüstigen Rentner an der Märchenmühle und leisten dann ehrenamtliche Arbeiten für die Gemeinde.


Werbung