Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 25656 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257


Region | Nachricht vom 30.01.2014

Märkerwald-Schule sammelt für die Opfer des Taifuns

Die Kinder der Märkerwald-Schule sammelten mit selbst gebastelten Weihnachtskarten Geld für die Opfer des Taifun Haiyan auf den Philippinen. Am Ende kamen 1.200 Euro zusammen.


Region | Nachricht vom 30.01.2014

Anstieg der Arbeitslosigkeit im Januar

Wie zu dieser Jahreszeit üblich, ist die Zahl der Arbeitslosen im Januar deutlich angestiegen. Im Gesamtbezirk der Neuwieder Arbeitsagentur, der die beiden Landkreise Neuwied und Altenkirchen umfasst, waren im Januar 1.005 mehr Menschen arbeitslos als im Vormonat. Die Quote kletterte um 0,7 Punkte und liegt jetzt bei 6,3 Prozent.


Region | Nachricht vom 29.01.2014

KG Wenter Klaavbröder Windhagen startet durch

Prinz Horst I. "von Eisen und Trööt" und Prinzessin Elfi I. "von Möhnen und Stern" (Ehepaar Müller) haben mit dem närrischen Geschmölz der KG Wenter Klaavbröder schon närrische Termine in dem Karnevalsdorf Wenten absolviert.


Region | Nachricht vom 29.01.2014

Neujahrsempfang im Seniorenzentrum „Mühlenau“ Puderbach

Zum traditionellen Neujahrsempfang der Seniorenzentren „Mühlenau“ und „Haus Straaten“ trafen sich Bewohner, Angehörige, Freunde & Förderer der Einrichtungen in Puderbach. „Pottkoch“ Tom Waschat kommt im Februar nach Puderbach.


Region | Nachricht vom 29.01.2014

Fröhliche Leichtigkeit

Mit stehendem Applaus wurde Julia Klöckner am Mittwochabend (29.1.) beim Neujahrsempfang der CDU Neuwied im Berufsbildungswerk in Heimbach-Weis empfangen. An die 200 Gäste lauschten dort der CDU-Landeschefin und Kandidatin für das Ministerpräsidentenamt in Rheinland-Pfalz. An den Worten der auch in Berlin einflussreichen Politikerin waren die Besucher aber nicht mehr interessiert als an einem Foto mit der 41-Jährigen, deren Äußeres sich in den letzten Monaten stark verändert hat.


Kultur | Nachricht vom 29.01.2014

Ehrungen beim Spielmannszug Fernthal

Beim Spielmannszug Fernthal standen Ehrungen und die Verleihung von Leistungsabzeichen im Mittelpunkt der kürzlich stattgefundenen Veranstaltung. Vor einem voll besetzten Saal im Bürgerhaus in Fernthal brillierten die Musikerinnen und Musiker des Fernthaler Spielmannszuges unter der musikalischen Leitung von Wilfried Schützeichel mit einem abwechslungsreichen Programm.


Region | Nachricht vom 28.01.2014

Ulrich Högg in Ruhestand verabschiedet

Nach fast genau 30 Jahren im Dienste der KreisVolkshochschule Neuwied e.V. (KVHS) wurde Ulrich Högg während einer kleinen Feierstunde im Rathaus der Verbandsgemeinde Rengsdorf in den Ruhestand verabschiedet. Brigitte Riebold ist neue Leiterin der KVHS.


Region | Nachricht vom 28.01.2014

Internationales Schlittenhunderennen in Liebenscheid

Die Freunde des arktischen Sports laueren genau wie die Schlittenhunde auf Schnee, denn mit weißer Pracht ist das alljährliche Westerwälder Highlight besonders attraktiv.


Region | Nachricht vom 28.01.2014

Ausbau K 60 zwischen Limbach und Hurtenbach beginnt

Ab Montag, den 3. Februar, beginnen die Arbeiten zum Ausbau der Kreisstraße 60 (Hurtenbacher Straße) zwischen Limbach und Hurtenbach. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung des Verkehrs mit örtlicher Umleitung.


Region | Nachricht vom 28.01.2014

Erwin Rüddel im Bundestag jetzt Pflege-Experte der CDU

Der Windhagener Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (CDU) wurde am Dienstag (28.1.) in der Arbeitsgruppe Gesundheit seiner Bundestagsfraktion zum pflegepolitischen Berichterstatter der CDU/CSU gewählt. Er will die Pflegeversicherung reformieren und dafür sorgen, dass Pflegezeiten bei der Rentenberechnung besser berücksichtigt werden.


Region | Nachricht vom 28.01.2014

Gleichstellungsbeauftragte warben für mehr Frauen in der Kommunalpolitik

Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Neuwied hatten zu einem „bissigen Jahresrückblick“ mit der Kabarettistin Anny Hartmann in das Roentgenmuseum Neuwied geladen. Sie nutzten die Gelegenheit, um den Gästen die Gleichstellungsarbeit in den Verbandsgemeinden, der Stadt Neuwied und dem Landkreis vorzustellen und die Frauen zu ermutigen sich politisch zu engagieren.


Region | Nachricht vom 28.01.2014

„Erinnerungen kommen alle in einen Topf“

Regelmäßig jeden Freitag kommen im Alten- und Pflegeheim Josef-Ecker-Stift in Neuwied Bewohnerinnen und Bewohner zusammen, um gemeinsam zu kochen. „Unsere Freitagssuppen sind sehr beliebt“, berichtet Heimleiter Siegfried Hartinger.


Region | Nachricht vom 28.01.2014

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 29.01.2014


Region | Nachricht vom 28.01.2014

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
30.01.2014 – 05.02.2014


Region | Nachricht vom 28.01.2014

Programm Kino

Cine 5, Asbach
Donnerstag, 30.01.2014 bis Mittwoch, 05.02.2014


Vereine | Nachricht vom 28.01.2014

Wienaus F-Jugend in Rundsporthalle Hachenburg erfolgreich

Die Jahrgänge 2006 und 2005 der JSG Wienau/Marienhausen eröffneten das Fußballjahr 2014 mit einem Turnier, das von dem Verein Roßbach/Mündersbach veranstaltet wurde. Verein sucht noch einen Torwart.


Vereine | Nachricht vom 28.01.2014

Verschönerungsverein bringt Schwimmbad Oberbieber in Schuss

In Oberbieber bereitet man sich jetzt schon auf den Sommer vor: Mitglieder des örtlichen Heimat- und Verschönerungs-Vereins haben die Ärmel hochgekrempelt und die Spuren des Herbstes aus dem Schwimmbad beseitigt.


Region | Nachricht vom 27.01.2014

ASS gehört zu den besten 20 Schulen Deutschlands

Die Bewerbung der Alice-Salomon-Schule BBS Linz-Neuwied (ASS) um den Deutschen Schulpreis war erfolgreich. Die ASS gehört zu den 20 Schulen, die deutschlandweit in die Endausscheidung kamen.


Region | Nachricht vom 27.01.2014

Verletzter Mann greift Polizisten und Rettungskräfte an

Am Sonntagabend, den 26. Januar gegen 20 Uhr, wurde die Neuwieder Polizei zu einer Schlägerei an der Marktkirche gerufen. Die Beamten konnten wenig später in der Fußgängerzone Langendorfer Straße einen verletzen jungen Mann antreffen. Dieser beschimpfte alle, die in seine Nähe kamen, auf übelste Weise.


Region | Nachricht vom 27.01.2014

Josef Rüddel bewacht Prinzenburg

Das gibt es nur in der Fastelovendsgemeinde Wenten (Windhagen). Wachhäuschen an der Prinzenburg von Prinz Horst I. und Prinzessin Elfi I. im Wentener Hohnerbüchel aufgestellt. Wache an der Prinzenburg durch den ersten Bürger im Ort.


Region | Nachricht vom 27.01.2014

Kinder-Medien gibt es jetzt auch in der Onleihe

„Lesen ist blöd!“ Immer mehr Kinder vertreten diese Ansicht. Dabei verstehen Kinder, die lesen, die Welt besser, lernen Zusammenhänge begreifen, entwickeln Phantasie und erweitern mühelos ihren Wortschatz. Digitale Lesefreude jetzt zum Download in der Jugendbibliothek.


Region | Nachricht vom 27.01.2014

Modellbauausstellung brachte 2.500 Euro für „glückliche Kinder“

Johann Wallner, 1. Vorsitzender und Gründer des mildtätigen Vereins „Aktion für glückliche Kinder e.V.“, blickt zufrieden auf das Ergebnis der jüngsten Benefizveranstaltung. Mit mehr als 1.000 Besuchern war die zweite Modellbauausstellung, die der Verein organisiert hatte und die am 18. und 19. Januar in der Kurtscheider Wiedhöhenhalle ihre Türen öffnete, hervorragend besucht.


Region | Nachricht vom 27.01.2014

Jahreshauptversammlung Männerchor Rengsdorf

Der Vorstand des Männerchores 1850/84 Rengsdorf wurde in der Jahreshauptversammlung am 10. Januar vollständig wieder gewählt. Lediglich die Position des Kassenprüfers musste neu besetzt werden.


Region | Nachricht vom 27.01.2014

Grüne Gemeinderatsliste für Dattenberg formiert sich

Grüne Premiere in Dattenberg: Zu einem ersten Stammtisch in Dattenberg hatten am 24. Januar die örtlichen Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen in die Gaststätte Willscheid eingeladen. Dattenberger Themen standen dabei im Mittelpunkt des grünen Stammtischs, bei dem auch die anwesenden Gäste mit zahlreichen Anregungen zur Meinungsbildung beitrugen.


Region | Nachricht vom 27.01.2014

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Anlässlich der Befreiung von Auschwitz am 27. Januar 1945, also vor 69 Jahren, fand am Sonntag (26.1.) an der Gedenkstätte gegenüber dem Neuwieder Amtsgericht eine kleine Gedenkfeier statt.


Vereine | Nachricht vom 27.01.2014

SG Wienau/Marienhausen ist Hallenkreismeister 2014

Nach zwei Turniertagen, am Samstag, 25. Januar, in Dierdorf und Sonntag, 26. Januar, in Selters, steht es fest, die SG Wienau/Marienhausen ist als B-Klassenmannschaft, Hallenkreismeister im A- und B-Klassenbereich des Fußballkreises Westerwald/Wied.


Vereine | Nachricht vom 27.01.2014

Bären feiern souveränen Sieg gegen Frankfurt

Der EHC Neuwied ist mit einem souveränen 8:3 (4:0, 3:2, 1:1) Heimerfolg gegen die 1b der Frankfurter Löwen schnell in die Erfolgsspur zurückgekehrt, nachdem man noch am Freitagabend im Oberliga-West-Pokal eine deutliche 2:11-Niederlage bei den Ratinger Ice Aliens kassiert hatte.


Kultur | Nachricht vom 27.01.2014

Westerwälder Kabarettnacht 2014 in Oberelbert

Zum 21. Mal wird Oberelbert im März zur Humorhochburg, denn die legendäre Westerwälder Kabarettnacht findet am 14. und 15. März in der Stelzenbachhalle statt. Vorverkauf nur am 15. Februar im „Vogelhaus“ in Montabaur.


Region | Nachricht vom 26.01.2014

Alkoholisierte schubst mehrere Fahrzeuge auf Parkplatz an

Eine alkoholisierte Autofahrerin beschädigte mehrere Fahrzeuge auf dem Parkplatz eines Discounters in Neuwied-Engers. Die Frau lehnte eine Blutprobe ab. Der Führerschein ist erst einmal weg.


Region | Nachricht vom 26.01.2014

Notarkammer RLP warnt vor falschen Notaren

In einer Pressemitteilung warnt die Notarkammer Rheinland-Pfalz vor einer dreisten Betrugsmasche, die auch hier Einzug gehalten hat. Falsche Notare, teils mit örtlich bekannten Namen, gaukeln Seriosität vor. Die Notarkammer rät: keine Zahlungen ohne ausreichende Prüfung leisten.


Region | Nachricht vom 26.01.2014

Autofahrer rutschte von der Bremse ab und gab Gas

Beim Einparken in einer Parktasche in der Anton-Limbach-Straße im Gewerbegebiet Asbach rutschte am Samstagvormittag (25.1.) um 10.50 Uhr ein 63–jähriger Autofahrer aus Nordrhein–Westfalen von der Bremse ab und geriet auf das Gaspedal. Daraus ergab sich ein folgenschwerer Unfall.


Region | Nachricht vom 26.01.2014

Disco-Besucher schlägt nach Polizisten

Bürdenbach. Am frühen Sonntagmorgen (4.35 Uhr am 26.1.) geriet ein junges Pärchen vor einer Diskothek in Bürdenbach/Oberlahr in einen verbalen Disput. Mindestens zwei Personen einer dort ebenfalls anwesenden Gruppe schlugen plötzlich unvermittelt auf das Pärchen ein.


Region | Nachricht vom 26.01.2014

VVV Raubach übergibt Spendenscheck an Feuerwehr

Der Vorstand des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Raubach war am Sonntagmorgen (26. Januar) zu Gast im Feuerwehrhaus Raubach, um einen Spendenscheck zu übergeben. Die jungen Feuerwehrmänner hatten eigens für den festlichen Anlass ihr Einsatzfahrzeug auf Hochglanz geputzt.


Region | Nachricht vom 26.01.2014

Wintereinbruch - wer muss was tun?

Während sich die meisten Skifahrer über ergiebige Schneefälle freuen, betrachten andere die weiße Pracht mit gemischten Gefühlen. Autofahrer zum Beispiel – oder auch Mieter und Hauseigentümer. Denn für sie sind mit dem Schnee oft lästige Pflichten verbunden. Tipps für Mieter und Hausbesitzer.


Region | Nachricht vom 26.01.2014

Roter Teppich für Lehrlinge

„Die demografische Entwicklung macht vor dem Handwerk nicht Halt. Die Zeit, in der den Lehrlingen ein roter Teppich ausgelegt wird, ist bereits da“, so Werner Wittlich und Alexander Baden, Präsident und Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer (HwK) Koblenz. 2013 wurden zehn Prozent weniger neue Lehrverträge abgeschlossen als im Jahr davor.


Region | Nachricht vom 26.01.2014

Malu Dreyer beim Neujahrsempfang der SPD Neuwied

Beim traditionellen Neujahrsempfang der SPD Neuwied war am Sonntag, den 26. Januar, die Ministerpräsidentin Malu Dreyer als Ehrengast zugegen. Sie durfte sogar eine Prunksitzung im Zeitraffer erleben. Der Saal der Landesblindenschule war bis auf den letzten Platz gefüllt.


Vereine | Nachricht vom 26.01.2014

Führungswechsel beim TuS Dierdorf

Nachdem der traditionsreiche TuS Dierdorf in den letzten Jahren einen Wandel vollzogen hat, war ein Neubeginn erforderlich. Alle geschäftsführenden Vorstandsposten wurden bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Sportvereins mit über 700 Mitgliedern neu besetzt.


Blog | Nachricht vom 26.01.2014

One day, baby, we´ll be old....

Von Eva Klein

Vor einigen Tagen verfasste ich einen Auftragstext für einen Blog zum Thema “Julia Engelmann – ein Aufruf etwas zu tun“. Wem dies nichts sagt – die 21-jährige Psychologie-Studentin beschrieb in einem Beitrag zu einem Poetry-Slam Wettbewerb der Uni Bielefeld die lethargische Lebenseinstellung ihrer Generation und rief zu mehr Spontanität und weniger Rationalität auf. Das Video ihres Auftritts wurde ins Netz gestellt und übersprang mit Leichtigkeit die “One-Million-Clicks“-Marke.


Region | Nachricht vom 25.01.2014

Die DB informiert zu anstehenden Bauarbeiten

Die Hohenzollernbrücke in Köln gehört zu den am meist befahrenen Eisenbahnbrücken Deutschlands. Am 7. März beginnen hier Bauarbeiten, die ein verändertes Verkehrskonzept erfordern. Die Bahnreisenden und Pendler müssen sich auf Veränderungen einstellen, auch in der Region Westerwald/Sieg und auf der rechten Rheinseite. Fahrgäste können sich schon jetzt informieren und auf die neuen Fahrtzeiten einstellen.


Region | Nachricht vom 25.01.2014

Lebensbegleitung bis zuletzt

Das ambulante Hospiz Neuwied und die Procuritas-Seniorenzentren in Dierdorf, Dernbach und Puderbach schließen Kooperationsverträge ab. Im Kreis Neuwied engagieren sich derzeit 72 Hospizhelfer.


Region | Nachricht vom 25.01.2014

CDU im Kreis Neuwied ehrt „gern gesehene Ratgeber“

Die Delegiertenversammlung des CDU-Kreisverbandes Neuwied war der passende Rahmen für die Ehrung langjähriger Mitglieder, die bereits seit mindestens einem halben Jahrhundert der Partei angehören


Region | Nachricht vom 25.01.2014

Fortbestand Realschule plus Waldbreitbach gesichert

Das rheinland-pfälzische Schulgesetz sieht ab kommendem Schuljahr vor, dass Realschulen plus grundsätzlich nur noch dreizügig geführt werden können. Bereits Anfang der Woche hatte Bildungsministerin Ahnen bekanntgegeben, dass in diesem Zusammenhang 20 kleine Realschulen plus auf dem Prüfstand stehen, unter anderem auch Waldbreitbach.


Region | Nachricht vom 25.01.2014

Lernpatentag im Kreis Neuwied begangen

Jede geschenkte Stunde leistet Beitrag zur positiven Entwicklung der Kinder. Achim Hallerbach dankte den aktiven Lernpatinnen und Lernpaten. Die Grundschulkinder bekommen Zeit geschenkt und gezielte Hilfen.


Region | Nachricht vom 25.01.2014

Vorbestrafte Personen: Keine Tätigkeit in Kinder- und Jugendhilfe

Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Neuwied stimmt einer entsprechenden Rahmenvereinbarung zu. Die Träger in der Jugendarbeit bekommen Hilfestellungen. In den nächsten Monaten werden zu dem Thema Informationsveranstaltungen angeboten.


Region | Nachricht vom 25.01.2014

Förderverein übergibt Spende an St. Josefshaus

Mitte Januar übergab der Förderverein des Alten- und Pflegeheims St. Josefshaus in Neustadt/Wied der Einrichtungsleitung, den Mitarbeitern und den Bewohnern sogenannte Weichlagerungskissen. Diese Kissen sind aus einem besonderen Material, das sich den Körperkonturen besonders gut anpasst.


Region | Nachricht vom 25.01.2014

Raffiniert gewürzter Baustellen-Imbiss beim Currywurst-Festival

Sie dürfte einer der Renner werden beim Festival der Currywurst von Freitag, 31. Januar, bis Sonntag, 2. Februar, in der Neuwieder City: die Baustellenwurst. Das Fleisch dazu stammt vom Heimbacher Hof, die Wurst kommt aus der Metzgerei Spindlböck und die Sauce hat Sternekoch Florian Kurz (Parkrestaurant Nodhausen) zubereitet.


Region | Nachricht vom 25.01.2014

Beförderungen bei der Feuerwehr Dernbach

Am Freitagabend, 24. Januar, standen im neuen Feuerwehrhaus in Dernbach Ernennungen und Beförderungen an. Es war die erste Veranstaltung in den neuen Räumen. Die offizielle Einweihung erfolgt im Frühjahr mit einem Tag der offenen Tür.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.01.2014

Sparkasse Neuwied gibt Zahlen zum Geschäftsjahr 2013 bekannt

Das Jahr 2013 war für die Sparkasse Neuwied geprägt von hohen Anforderungen und Regulierungen an die Finanzinstitute, sowie der „Politik der niedrigen Zinsen“. Das Institut engagiert sich auf vielfältige Weise im Kreis Neuwied. Die Ertragslage ist stabil.


Kultur | Nachricht vom 25.01.2014

Irisch-keltische Balladen in Puderbach

„Lieder ohne Grenzen“ erwarten die Besucher am Samstag, den 1. Februar im Alten Bahnhof Puderbach. Das Duo Balance und Dirko Juchem werden Balladen und Texte vortragen.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Noch Einsendungen möglich für Wettbewerb "Traumbilder"

Beim Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ naht der Einsendeschluss. Die Westerwald Bank ruft auch in diesem Jahr zur Teilnahme am weltweit größten Wettbewerb seiner Art auf, den die Volks- und Raiffeisenbanken seit über 40 Jahren durchführen.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Polizei nahm 83-jährigem Mann den Führerschein ab

Eine Frau erschien am Mittwoch (22.1.) bei der Polizei in Straßenhaus und meldete, dass sie eben gesehen habe, wie der Fahrer eines Audi in Rengsdorf auf der B256 mehrere Warnbaken umgefahren habe und dann weiterfuhr. Der Wagen stehe jetzt in Straßenhaus an der Ampel. Außerdem sei der Fahrer Schlangenlinien gefahren.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Bagger schaffen Lebensraum für bedrohte Gelbbauchunke

In der Kiesgrube Ockenfels war in den letzten Tagen schweres Gerät unterwegs. Planierraupen, Radlader und Rüttelplatten waren bei Wind und Wetter in der Kiesgrube der Firma Schmitz, Wiedmühle, geschäftig.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Toni Gilles 40 Jahre bei der Neuwieder Arbeitsagentur

Vergangenen Monat feierte Toni Gilles sein 40. Dienstjubiläum bei der Agentur für Arbeit Neuwied. Dem Jubilar gratulierten die Geschäftsleitung und die Personalratsvorsitzenden der Agentur.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Botschafter kam zur Initiative gegen Bahnlärm von Erwin Rüddel und Norbert Röttgen

Auf Initiative des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel und seines nordrhein-westfälischen Kollegen Dr. Norbert Röttgen fand eine Diskussionsveranstaltung zum Thema Bahnlärm statt. Als Tagungsort hatten die Politiker die Stadt Königswinter ausgewählt. Prominenter und sachkundiger Gastredner war der schweizerische Botschafter Tim Guldimann.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Großaufgebot nach Gasalarm in Neuwieder Innenstadt

Am Freitagvormittagmittag, 24. Januar, um 11.18 Uhr ging die Meldung über eine beschädigte Gasleitung ein. Bei den Bauarbeiten in der Langendorfer Straße / Marktstraße war ein Gasrohr (125er-Leitung) von einem Bagger beschädigt worden.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Lautzert feiert urig

Wer es noch nicht in die Feierhochburgen der Alpen geschafft hat oder einfach nicht genug davon bekommt, der sollte sich Samstag, den 8. Februar, fett im Kalender anstreichen. An diesem Tag verwandelt sich das Bürgerhaus in Lautzert in ein Winterparadies, das den bekannten Après-Ski-Hochburgen in Nichts nachsteht.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

In Gegenverkehr geschleudert - zwei Verletzte

Am Freitagabend, den 24. Januar, kam es um 17.15 Uhr auf der L 265 zwischen der Mülldeponie Linkenbach und dem Sägewerk van Roje zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger schleuderte in den Gegenverkehr. Beide Fahrer kamen ins Krankenhaus.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.01.2014

Für Gewerbebetriebe rechnet sich Solarstrom

Angesichts steigender Stromkosten wird es für Unternehmen und Landwirte zunehmend lukrativer, Sonnenstrom selbst zu produzieren und direkt zu verbrauchen. Ausgehend vom individuellen Verbrauchsprofil wird ein Photovoltaik-System so dimensioniert, dass möglichst viel Strom selbst verbraucht und damit eine möglichst hohe Wirtschaftlichkeit erzielt wird.


Vereine | Nachricht vom 24.01.2014

Hallenkreismeisterschaft - Budenzauber in Dierdorf

Am Samstag, den 25.Januar, steht die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft der Kreisligen A und B auf dem Programm. Gespielt wird mit neun Mannschaften ab 14 Uhr in der Turnhalle in Dierdorf.


Vereine | Nachricht vom 24.01.2014

Puderbacher Läufer erfolgreich

Der Lauftreff Puderbach blickt auf sportliche Erfolge im vergangenen Jahr zurück und plant zukünftiges Training sowie Wettbewerbsteilnahmen.


Kultur | Nachricht vom 24.01.2014

Aperitif und Bohnenkönig in Rengsdorf

Der Freundeskreis Rengsdorf - St Pierre-le-Moutier e.V. veranstaltete am Freitagabend, (24.Januar) im Evangelischen Gemeindehaus, Westerwaldstraße 33 in Rengsdorf eine Informationsveranstaltung unter dem Namen "Französisches Flair - Einladung zum Apéritif".


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Alkoholisierte PKW-Fahrerin übersah Motorradfahrer

Ein Motorradfahrer wurde am frühen Mittwochabend (22.1.) schwer verletzt. Eine alkoholisierte Autofahrerin übersah bei Abbiegen den Zweiradfahrer und es kam zu einem heftigen Zusammenstoß.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Ein automobiles Abenteuer - Hachenburger Frischlinge dabei

6666 Kilometer, 432 PS, 15 Zylinder, sechs Westerwälder, drei Volvos ergeben ein Team - die „Hachenburger Frischlinge“. Sie bereiten sich derzeit auf die Allgäu-Orient-Rallye 2014 vor. Mit an Bord der 20 Jahre alten Volvos auf der abenteuerlichen Reise nach Jordanien sind Hilfsgüter und Spendengelder.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Zwei Fahrzeuge in Neuwieder Innenstadt angezündet

In der Nacht zum Donnerstag (23.1.) um 3.40 Uhr wurden Anwohner der Straße „Am Schlosspark“ durch kleinere Explosionsgeräusche wach. Beim Blick aus dem Fenster stellten die Bewohner entsetzt fest, dass zwei abgestellte Fahrzeuge brannten. Die Kripo sucht dringend Zeugen.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Tipps für die Berufsrückkehr – Jetzt anmelden

Die Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Rengsdorf bietet gemeinsam mit der Wirtschaftsfachschule und dem Jobcenter in Neuwied am 25. Februar von 9 bis 16 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Rengsdorf einen Berufsrückkehrerinnen-Tag für Frauen an, die nach der Familienpause wieder in den Beruf zurückkehren möchten.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Biathlon-Wettbewerb am Sportplatz Bonefeld

Der SRC Heimbach-Weis bietet in Kooperation mit dem Rengsdorfer Land an 365 Tagen im Jahr Natursportarten wie Skilanglauf, Inline-Skating, Rollski, Nordic Walking sowie Nordic Biathlon an. Die Trainingseinheiten finden in Meinborn und am Birkenhof in Bonefeld statt.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Lichtbildervortrag Faszination Libellen

Am Donnerstag, den 20. Februar, um 19 Uhr, findet in Selters im Stadthaus ein Foto-Vortrag über Libellen statt. Der Referent Dr. Jürgen Ott, Leiter des BUND Arbeitskreises Naturschutz, zeigt nicht nur das bunt schillernde Erscheinungsbild, sondern er geht auch auf Naturschutzaspekte ein.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Neue Selbsthilfegruppe für männliche Missbrauchsopfer

Viele Männer reden nie darüber, wenn doch, flüchten sie sich in eine sachliche Sprache, auch um sich selbst zu schützen. Die Rede ist von sexuellem Missbrauch an Jungen und Männern. In Neuwied hat sich eine Selbsthilfegruppe gebildet. Das erste Treffen findet am Donnerstag, 6. Februar um 19 Uhr in Neuwied, Hermannstraße 23 statt.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Trinkwasserversorgung aus dem Brunnen Linkenbach gesichert

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord hat ein Wasserschutzgebiet für den Brunnen Linkenbach zugunsten der Verbandsgemeinde Puderbach ausgewiesen. Das Wasserschutzgebiet hat eine Größe von etwa 95 Hektar und wird durch drei Schutzzonen gebildet. In Puderbach wird die Nachricht begrüßt.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Wettbewerb soll Bürger besser auf Hochwasser vorbereiten

Ein Hochwasser ist in diesem Winter bislang ausgeblieben. Das darf kein Grund sein, sich in Sicherheit zu wiegen. Mit einem Wettbewerb will die Hochwassernotgemeinschaft Rhein die besten Ideen sammeln, wie man besser auf das Thema Hochwasser aufmerksam machen kann.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

IHK-Präsident Sattler ruft Unternehmer zu politischem Engagement auf

Der Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz, Manfred Sattler, hat Unternehmerinnen und Unternehmer dazu aufgerufen, sich politisch zu engagieren und die Interessen der regionalen Wirtschaft stärker nach außen zu tragen. Festredner Matthias Mattusek erinnerte daran, dass wirtschaftlicher Erfolg keine so große Bedeutung hat wie Lebenssinn und Lebensglück.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Endspurt auf dem Weg zum Krippenrekord

Das Weihnachtsdorf Waldbreitbach hat, bezogen auf seine Einwohnerzahl, mehr Krippen als jeder andere Ort der Welt. Das zu beweisen ist das Vorhaben von Krippenbaumeister Gustel Hertling. Und als Beweis soll ein weiterer Weltrekord samt Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde her.


Vereine | Nachricht vom 23.01.2014

Tolle Neujahrsfeier des KSC Karate Team Puderbach

Weil in jedem Jahr unzählige Weihnachtsfeiern stattfinden, die miteinander konkurrieren, konzipierte das Karate Team des KSC Puderbach statt dessen eine Neujahrsfeier. Diese fand am 12. Januar mit großer Beteiligung statt.


Kultur | Nachricht vom 23.01.2014

Buch trifft Musik in Rengsdorf

Buchautor Jörg Böhm aus Meinborn trifft die Mezzo-Sopranistin Ilka Lenz-Heuchemer am Freitag, 31. Januar, um 18 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Rengsdorf. Der Eintritt ist frei.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Hunde verhindern Wohnungseinbruch in Neustadt

Die beste Alarmanlage hat vier Pfoten. Ein Beweis dafür ist, dass am Montag in Neustadt an der Wied bellende Hunde die Täter abgeschreckt haben. Sie hatten bereits versucht die Haustür aufzuhebeln.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Viele neue Kreationen auf dem Festival der Currywurst

Wenn die Sterneküche auf einen Fast-Food-Klassiker trifft, dann ist in Neuwied wieder Grillzeit. Drei Tage lange lädt die Deichstadt vom 31. Januar bis 2. Februar zum bundesweit bekannten „Festival der Currywurst“. Und auch im achten Jahr der Veranstaltung kann mehr als eine Premiere auf der Schlemmermeile gefeiert werden.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Gehaltszettel wurden aus Briefkasten von Schule gestohlen

Wie bereits berichtet, kam es Ende des vergangenen Jahres zu drei Vorfällen, bei denen Briefe der Oberfinanzdirektion (OFD) Koblenz mit Gehaltsangaben frei zugänglich an öffentlichen Orten gefunden wurden. Die Kripo Koblenz und die Kripo Neuwied ermittelten. Die Ergebnisse liegen jetzt vor.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Polizei verstärkt Kontrollen in der Karnevalszeit

Pünktlich zu Beginn der „Sitzungswochen“ in der Fastnachts-Session 2014 warnt die Polizei vor den Gefahren und weitreichenden Folgen des Autofahrens unter dem Einfluss von Alkohol, verbotenen Drogen und bewusstseinsverändernden Medikamenten.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Spieletreff Feldkirchen: Besondere Aktionen 2014

Sich mit Gleichaltrigen treffen, gemeinsam spielen, kreativ sein oder sich bei sportlichen Wettbewerben wie Kickern, Billard oder Airhockey messen – all das und noch mehr sind Möglichkeiten, die der Spieletreff Feldkirchen Kids ab sechs Jahren bietet.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Willy Brandts Bagdad-Reise stieß auf großes Interesse

Das Jubiläumsjahr 2013 ist für das Willy-Brandt-Forum in Unkel sehr erfolgreich verlaufen. Zahlreiche Veranstaltungen und Ausstellungen waren gut besucht und belegen, dass Willy Brandt, der eine lange Zeit seines Lebens in Unkel verbrachte, in der kleinen Stadt südlich von Bonn eine würdige Stätte des Erinnerns gefunden hat.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

K135 in Seyen steht vor Ausbau

Auf Einladung der Dorfgemeinschaft Seyen e.V. besichtigte der Landtagsabgeordnete Fredi Winter in der Ortslage Seyen den Zustand der Kreisstraße 135. Er überzeugte sich vom schlechten Zustand der Strecke im Bereich von der Ortsausfahrt bis zur Kreisgrenze.


Region | Nachricht vom 21.01.2014

Gewaltsamer Raub eines Autos - Pflegekraft bedroht

Am Montagabend (20.1.) kam es in Montabaur-Elgendorf, Mühlenweg 7 zu einem gewaltsamen Diebstahl eines Fahrzeuges einer Pflegekraft. Im Rahmen der angelaufenen Großfahndung wurde versucht eine Polizistin zu überfahren. Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.


Region | Nachricht vom 21.01.2014

Import von Musikinstrumenten kann teuer werden

Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz informiert zu einem Thema, dass sicher für viele Musiktreibende aber auch Eltern von Kindern in Musikausbildung interessant ist. Denn der Import von Musikinstrumenten aus nicht EU-Ländern unterliegt strengen Regeln. Das vermeintlich billige Instrument kann schnell teuer werden.


Region | Nachricht vom 21.01.2014

Zeugnisübergabe mit buntem Rahmenprogramm

Die Teilnehmer aus sechs Integrationskursen haben ihr Ziel bei der Volkshochschule Neuwied erreicht. Sie konnten ihre Zeugnisse in Empfang nehmen. Die Erfolgsquote liegt in Neuwied bei 80 Prozent und weit über dem Bundesdurchschnitt.


Region | Nachricht vom 21.01.2014

Aufstellung des Wind-Messmastes hat begonnen

Ob der Asberg bei Unkel ein geeigneter Standort für einen Windpark ist, hängt unter anderem von den Ergebnissen einer Langzeit-Windmessung ab. Die innerhalb eines Jahres zu messende Windgeschwindigkeit wird über den Bau des Windparks mit entscheiden.


Region | Nachricht vom 21.01.2014

IHK: Zahl der Ausbildungsverträge geht zurück

Im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz sind 2013 weniger Ausbildungsverträge geschlossen worden als im Vorjahr. Bis zum 31. Dezember 2013 wurden in den IHK-Berufen insgesamt 5.910 Auszubildende eingestellt, im Jahr davor waren es noch 6.097. Das entspricht einem Minus von 3,1 Prozent. Im Kreis Neuwied beträgt das Minus 7 Prozent.


Region | Nachricht vom 20.01.2014

Kreis-CDU nominierte Kandidaten für Kreistagswahl

Die Vertreterversammlung des CDU-Kreisverbandes Neuwied hat am Wochenende in Windhagen die die Kandidatinnen und Kandidaten der Christlich Demokratischen Union im Kreis Neuwied für die Kreistagswahl am 25. Mai nominiert. Werner Wittlich und Erwin Rüddel stehen auf den Plätzen eins und zwei.


Region | Nachricht vom 20.01.2014

Hospiz und Seniorenzentren vereinbaren Kooperation

Die Seniorenzentren der procuritas-Gruppe im Westerwald „Seniorenzentrum Mühlenau“ in Puderbach, „Seniorenzentrum Haus Straaten“ in Dernbach und „Seniorenzentrum Uhrturm“ in Dierdorf machen ihre schon seit Jahren erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem ambulanten Hospiz Neuwied offiziell und schließen am 23. Januar einen Kooperationsvertrag.


Region | Nachricht vom 20.01.2014

Mainz bewilligt Fördergelder für Kindertagespflege

Die Sprecherin der Landesarbeitsgruppe für Kinder und Familie, Elisabeth Bröskamp „BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN“ teilt mit, das der Kreis Neuwied vom Kinder- und Jugendministerium für die Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen eine Förderung von 5.920 Euro erhält.


Region | Nachricht vom 20.01.2014

Polizei Linz auf Verbrecherjagd

In der dunklen Jahreszeit erhöht die Linzer Polizei die laufenden Kontrollen. Die Beamten werden mit zahlreichen Aktionen im grenznahen Bereich zu Nordrhein-Westfalen aktiv. Erste Erfolge wurden bereits erzielt.


Region | Nachricht vom 20.01.2014

Kontrollen auf Bundesautobahnen A3 und A48

Am Wochenende vom 17. bis 19. Januar wurden von der Polizeiautobahnstation Montabaur gezielte Verkehrskontrollen mit den Schwerpunkten Fahren unter Drogeneinwirkung, Ladungssicherung und Sonntagsfahrverbot durchgeführt.


Region | Nachricht vom 20.01.2014

Neujahrsempfang der SPD

Der Vorsitzende des Ortsverbandes Johannes Emmerich konnte eine ganze Reihe prominenter Gäste beim Neujahrsempfang der SPD im Rengsdorfer Land in Melsbach begrüßen. Der Landtagsabgeordnete Fredi Winter gab einen kurzen Abriss aus dem Mainzer Landtag. Sabine Bätzing-Lichtenthäler berichtete aus Berlin.


Region | Nachricht vom 20.01.2014

Initiativen besuchten Windpark "Hartenfelser Kopf"

Auf Einladung des Ortsbürgermeisters von Mündersbach, Helmut Kempf, konnte eine Abordnung der Aktion „Rettet den Stadtwald“ (Bad Hönningen) und der BI "Naturpark leben zwischen Rhein und Wied" den dortigen Windpark „Hartenfelser Kopf“ besichtigen und sich vor Ort umfassend über den Standort informieren. Es entstand der Eindruck von wesentlichen Unterschieden zwischen den Projekten Hartenfelser Kopf und Bad Hönningen/Rheinbrohl.


Vereine | Nachricht vom 20.01.2014

E-Juniorinnen Wienau gewinnen Hallen-Cup in Gebhardshain

Der Intersport Tretmühle Hallen Cup stiegt in der Gebhardshainer Großsporthalle. Dieses Jahr waren von den E-Juniorinnen bis zu den C-Juniorinnen viele Mannschaften am Start. Bei den E-Juniorinnen setzte sich die SG Wienau durch.


Vereine | Nachricht vom 20.01.2014

Neuwieder Bären erfolgreich gegen Kassel – Am 9.2. kostenlos ins Icehouse

Arno Lörsch hatte ein hartes Stück Arbeit erwartet, und der Trainer des Eishockey-Regionalligisten EHC Neuwied wurde nicht enttäuscht. Dennoch reichte es am Ende zu einem 5:3 (0:1, 2:0, 3:2)-Erfolg bei der 1 b der Kassel Huskies. Die Deichstädter feierten damit im dritten Spiel den zweiten Sieg im Oberliga-West-Pokal, der Aufstiegsrunde zur Oberliga West.


Region | Nachricht vom 19.01.2014

CDU Rengsdorf beschließt Liste für den Verbandsgemeinderat

Der CDU Gemeindeverband Rengsdorf geht geschlossen in die Kommunalwahlen am 25. Mai 2014. Die zahlreich erschienenen Mitglieder wählten Werner Wittlich aus Kurtscheid zum Spitzenkandidaten für die Wahl zum Verbandsgemeinderat.


Region | Nachricht vom 19.01.2014

Reitponyzucht Bröskamp ist weltmeisterlich mit „Diamant“

Ihren bisher größten Erfolg mit selbst gezogenen Reitponys erzielte die Reitpony-Zuchtstätte Bröskamp in Straßenhaus durch die Teilnahme des erst 7-jährigen Reitponywallachs „Diamant“ im Team von Steffen Brauchle (BaWü) bei der Vierspänner-Weltmeisterschaft (Dressur, Hindernisfahren, Geländestrecke, Kombiwertung) 2013 in Pau (Frankreich).


Werbung