Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 23259 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233


Vereine | Nachricht vom 16.06.2013

Bezirksmeisterschaften Leichtathletik in Dierdorf

Fast 300 Sportlerinnen und Sportler aus dem Bezirk Koblenz trafen sich am Samstag auf dem Dierdorfer Sportplatz, um ihre Meister im Blockwettkampf der Altersklassen 12 und 13 Jahre und in den Einzelwettbewerben der Altersklassen 8 bis 11 Jahre zu ermitteln. Auch die Jüngsten im Alter von 5 bis 7 Jahren waren in der Kinderleichtathletik aktiv.


Kultur | Nachricht vom 16.06.2013

Karikaturen von Burkhard Mohr im Willy-Brandt-Forum Unkel

Einen weiteren Höhepunkt im Jubiläumsjahr 2013 gab es im Unkeler Willy-Brandt-Forum. „Der Euro schadet der Krise“ ist der Titel der Ausstellung mit Werken von Burkhard Mohr, die vor vollbesetztem Haus vom Stiftungsvorsitzenden Klaus-Henning Rosen und Dr. Helmut Herles eröffnet wurde.


Region | Nachricht vom 15.06.2013

Kleine Klinik heißt nicht „kranke Klinik“

Das Krankenhaus Dierdorf-Selters tritt einer negativen Einschätzung der Leistungsfähigkeit kleiner Krankenhäuser entgegen: „Viele Krankenhäuser haben schwere finanzielle Probleme, das ist richtig. Es gilt aber nicht für uns.“ Erwin Reuhl, der Geschäftsführer des Evangelischen und Johanniter-Krankenhauses Dierdorf-Selters, wendet sich gegen den Eindruck, dass die Größe entscheidend für die Wirtschaftlichkeit einer Klinik ist.


Region | Nachricht vom 14.06.2013

Dierdorfer Rat entscheidet nicht im Sinne der Bürger

Alle Anwohner der Hanallee monieren, dass der Dierdorfer Rat wesentliche Wünsche zum Ausbau der Hanallee in Dierdorf ignoriert und nicht in die Planung hat einfließen lassen. In der Ratssitzung am gestrigen Donnerstag (13.6.) wurde in der Einwohnerfragestunde eine Diskussion mit den anwesenden Anliegern darüber nicht zugelassen.


Region | Nachricht vom 14.06.2013

Agrar-Rating: Kein Buch mit sieben Siegeln

Die Westerwald Bank und die Kreisbauernverbände informierten über Rating-Verfahren für die Landwirtschaft. Eine der wichtigsten Leitfragen, die sich die heimischen Landwirte stellen: „Wie kann ich mein Rating verbessern?“ Für die Antworten hatte die Bank auf den Agrarsektor spezialisierte Experten eingeladen.


Region | Nachricht vom 13.06.2013

Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher der Neuwieder Stadtteile trafen sich

In Torney trafen sich die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher der Neuwieder Stadtteile zu ihrem regelmäßigen Austausch. Ihnen ist dabei wichtig, zum einen Gemeinsames aller Stadteile, zum anderen aber auch über Fragestellungen die ganz spezifisch nur in dem eigenen Stadtteil gegeben sind zu diskutieren.


Region | Nachricht vom 13.06.2013

Unternehmer aus Brasilien suchen Wirtschaftskontakte

Vom 17. bis 19. Juni ist eine Gruppe von Unternehmern aus Rio Grande do Norte, einem Bundesstaat im Nordosten Brasiliens, zu Gast in Rheinland-Pfalz. Die Delegation besteht aus Vertretern von 15 Unternehmen aus den verschiedensten Branchen, darunter Lebensmittelproduktion, Bauwirtschaft und Tourismus. Möglichkeiten der Geschäftsanbahnung werden gesucht.


Region | Nachricht vom 13.06.2013

Deichwelle mit starkem Start

Alle stöhnten über das regenreiche Juniwetter, in der Deichwelle hingegen fiel der Neustart alles andere als ins Wasser: Die Gäste eroberten in Scharen nach der Sanierung das Bad und geben einen positive Resonanz.


Region | Nachricht vom 13.06.2013

"Laubholz goes digital" – Workshop der HwK

Zahlreiche Teilnehmer nahmen am Workshop „Laubholz goes digital“ der Handwerkskammer Koblenz teil, welcher die Zukunftschancen für heimische Hölzer beleuchtete. Die zwei Schwerpunktthemen des Expertenworkshops waren, welche Möglichkeiten heimische Laubhölzer bieten und warum Buche nicht nur als Brennholz geeignet ist.


Region | Nachricht vom 13.06.2013

Burschen Niederbieber organisieren Flohmarkt

Verändertes Konzept des Flohmarktes in Niederbieber soll vorhandenes Potential stärken und erweitern. Händler aller Art werden noch gesucht. Alte Sitten und Bräuche fortzuführen und sich trotz seiner traditionellen Verpflichtungen den schwierigen Anforderungen der heutigen Zeit zu stellen, das ist der Zweck des Burschenvereins 1864 Niederbieber e.V..


Region | Nachricht vom 13.06.2013

"Wählbar" – Mobilisierung gegen Politikverdrossenheit

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler startet nun ihre Kampagne für das Wählen, um der erschreckend hohen Politikverdrossenheit in Deutschland entgegenzuwirken und die Menschen dazu zu animieren, am 22. September wählen zu gehen.


Region | Nachricht vom 13.06.2013

Isabelle Schweitzer kommt ins Seniorenzentrum „Uhrturm“

Im Rahmen des „Treffpunkt der Generationen“ lädt das Seniorenzentrum „Uhrturm“ am Donnerstag, den 20. Juni 2013 um 19:30 Uhr ein zu einem Abend voller Gefühle und Emotionen: „Traum und Wirklichkeit - Eine Solo-Pantomime in drei Bildern von Isabelle Schweitzer“


Vereine | Nachricht vom 13.06.2013

Musikverein Westerwaldklänge Asbacher Land vertritt Kreis bei Landesfeier

Der Musikverein Westerwaldklänge Asbacher Land vertritt den Landkreis Neuwied beim Festumzug des diesjährigen Rheinland-Pfalz-Tags. Dieser findet am Sonntag, 23. Juni in Pirmasens statt. Der Festzugbeitrag ist Teil einer Gemeinschaftspräsentation der Region Westerwald „Wir Westerwäller“ der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis. Sie werben gemeinsam für die Region Westerwald.


Vereine | Nachricht vom 13.06.2013


Jetzt um Jugendpreis 2013 bewerben

Die Stadtwerke Neuwied unterstützen mit dem „Jugendpreis 2013“ das ehrenamtliche Engagement im Verein. Vereine können sich ab sofort um diesen Preis bewerben. Es winken Preisgelder in Höhe von insgesamt 3000 Euro


Vereine | Nachricht vom 13.06.2013

Heimat- und Verschönerungsverein Straßenhaus informiert

Mit einer Kräuterwanderung und einem Musikkonzert hat der Heimat- und Verschönerungsverein Straßenhaus e.V. gleich zwei „Sommer-Highlights“ zu Beginn der warmen Jahreszeit im Programm. Anmeldung für die Kräuterwanderung ist erforderlich.


Vereine | Nachricht vom 13.06.2013

KSC Puderbach - Nachwuchs in Wirges erfolgreich

Zwei Mal Platz eins und jede Menge Erfahrung für das KSC Karate Team beim ersten „Vier-Stunden-Turnier“ in Wirges. Der Nachwuchs konnte zum Teil erstmals Turnierluft schnuppern.


Vereine | Nachricht vom 13.06.2013

Gesangverein Hardert feierte 125jährigen Geburtstag

Der Gesangverein 1888 Hardert verkörpert seit nunmehr 125 Jahren den aktiven Chorgesang in Hardert und ist damit der älteste kulturtragende Verein im Ort. Der mit seinen über 70 Mitgliedern zählende Verein feierte am vergangenen Wochenende vier Tage lang seinen runden Geburtstag.


Region | Nachricht vom 12.06.2013

Daniel Puderbach ist Spieler der Saison 2012/13

Die SG Ellingen kürt in jeder Spielzeit den „Spieler der Saison“. In diesem Jahr fiel die Wahl auf Daniel Puderbach. Er wird damit Nachfolger von David Böhm.


Region | Nachricht vom 12.06.2013

Sorge um die Mehrgenerationenhäuser

MdB Sabine Bätzing-Lichtenthälder sorgt sich um die Zukunft der Mehrgenerationenhäuser in ihrem Wahlkreis. Sie möchte die Strukturen vor Ort erhalten.


Region | Nachricht vom 12.06.2013

Freie Bürger Asbach diskutierten über Demografischen Wandel, Wahlkampf und Hochwasserhilfe

Eine Reihe von Persönlichkeiten konnte Sitzungsleiter Rainer Nölle von den Asbacher Liberalen auf der jüngsten Sitzung der neuen Veranstaltungsreihe „Freie Bürger diskutieren“ begrüßen. So gaben sich die FDP-Bundestagskandidatin, Sandra Weeser, aus dem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen und Prof. Dr. Jochen Koop, Vorsitzender der Freien Demokraten im Kreis Neuwied die Ehre.


Region | Nachricht vom 12.06.2013

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 13.06.2013


Region | Nachricht vom 12.06.2013

Programm Kino

Cine5, Asbach
Donnerstag, 13.06.2013 bis Mittwoch, 19.06.2013


Region | Nachricht vom 12.06.2013

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
13.06.2013 – 19.06.2013


Region | Nachricht vom 12.06.2013

Neuwieder Migrationsbeiräte zu Besuch in Mainz

Die Migrationsbeiräte der Stadt und des Kreises Neuwied besuchten ihr Mitglied Elisabeth Bröskamp im Mainzer Landtag. Daneben stand eine Führung beim ZDF auf dem Programm. Die Gruppe kehrte mit vielen Eindrücken aus Mainz zurück.


Kultur | Nachricht vom 12.06.2013

VHS fährt zur Ausstellung „Rheinromantik“

Die VHS Neuwied unternimmt am Donnerstag, den 4. Juli 2013 eine Fahrt nach Wiesbaden zu der Ausstellung „Rheinromantik – Kunst und Natur“. Anmeldung erforderlich.


Kultur | Nachricht vom 12.06.2013

Große Verdi-Gala im Burggarten in Hachenburg

Der Hachenburger Burggarten ist Schauplatz der Verdi-Gala am Samstag, 22. Juni, ab 19.30 Uhr. Dann werden international bekannte Stars der Opernwelt die Gäste verzaubern und in die Welt eines Guiseppe Verdis entführen. Ohne Zweifel: ein besonderes Kulturangebot.


Region | Nachricht vom 11.06.2013

Selbstentzündung durch Öllappen

“Unklare Rauchentwicklung” lautete die Einsatzmeldung, die am 09.06.2013 um 1:15 von der Leitstelle an die Feuerwehr Großmaischeid durchgegeben wurde. Die erste Erkundung ergab genau dies: Eine “unklare” Rauchentwicklung.


Region | Nachricht vom 11.06.2013

Dierdorf feierte vier Tage Kirmes

Heiße Partynächte, Familien- und Spielnachmittag mit großer Verlosung, Frühschoppen mit Freibier und ein großes Abschlussfeuerwerk waren die Höhepunkte der viertägigen Kirmes in Dierdorf.


Region | Nachricht vom 11.06.2013

Bessere Möglichkeiten für KindertagespflegerInnen

Von der Gesetzesänderung profitieren auch Unternehmen im Kreis Neuwied. Zur Änderung des Kindertagesstättengesetzes in Bezug auf Kindertagespflege erklärt Elisabeth Bröskamp, Kinder- und Familienpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz:


Region | Nachricht vom 11.06.2013

8. Mountainbike-Rennen um Deutschland-Cup

Am 15. und 16. Juni startet erneut eine große Mountainbike-Rennveranstaltung in Pracht-Wickhausen auf der Waldsportanlage. Es geht um unter anderem um den Deutschland-Cup, den ARAG-MTB Schülercup und vieles mehr.


Region | Nachricht vom 11.06.2013

Phänomenale Stimmung bei Rock am Ring 2013

Geheime Auftritte, ungeahnte Effekte, grandiose Stimmung und jede Menge Rockmusik – am vergangenen Wochenende pilgerten wieder einmal zehntausende Menschen aus der ganzen Welt an den Nürburgring. Auch einige Gäste aus dem Kreis Altenkirchen, dem Westerwaldkreis und dem Kreis Neuwied hatte es dorthin verschlagen.


Region | Nachricht vom 11.06.2013

Deutscher Nationalpreis 2013 an Jugendfeuerwehren verliehen

Würdigung ehrenamtlichen Engagements und gesellschaftlicher Integrationsleistung auch für den Kreis Neuwied. Matthias Lemgen aus Thalhausen war als Vertreter der Rheinland-Pfälzischen Jugendfeuerwehr mit dabei.


Region | Nachricht vom 11.06.2013

Kleinmaischeid feiert am kommenden Wochenende Kirmes

Die Kleinmaischeider Kirmes startet in diesem Jahr am Freitag den 14.06.2013 ab 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Kleinmaischeid mit der Band „Sixpash“. Der Abend steht unter dem Motto: „Ob Maurer, Maler oder Bäcker, bei uns schmeckt das Feierabendbier besonders lecker!“. Passend dazu möchten Kirmesgesellschaft Rot-Weiß Kleinmaischeid alle Gäste in Arbeitskleidung begrüßen.


Region | Nachricht vom 11.06.2013

Feuerwehr Oberraden übte Personenrettung aus PKW

Die Freiwillige Feuerwehr Oberraden ist unter anderem auch für ein Teil der Autobahn A3 zuständig. Technische Hilfeleistungen bei Unfällen gehören mit zu den Einsätzen, die die Wehrleute fahren müssen. Der NR-Kurier hat einen Übungseinsatz medial begleitet.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.06.2013

Verbandsgemeindetage Rengsdorf starten am kommenden Wochenende

Zum fünften Mal werden am 15. und 16. Juni 2013 auf dem Gewerbegebiet Petershof im Kirchspiel Anhausen die Verbandsgemeindetage in der Verbandsgemeinde Rengsdorf durchgeführt. Die beiden Tage stehen unter dem Thema: „Leben, Wohnen, Arbeiten und Erholen in der Verbandsgemeinde Rengsdorf".


Vereine | Nachricht vom 11.06.2013

Kunstrasenplatz Thalhausen ist fertig

Am heutigen Dienstag (11.6.) erfolgte die offizielle Abnahme des neuen Kunstrasenplatzes in Thalhausen. Der Platz war 14 Tage früher fertig geworden, als ursprünglich geplant. Das Kirchspiel hat den Platz gemeinsam bebaut und finanziert.


Kultur | Nachricht vom 11.06.2013

“brother in arms” kamen nach Linkenbach

Die Linkenbacher Weiheranlage bietet ein perfektes Ambiente für ein hochwertiges Open-Air Konzert. Der Geselligkeitsverein „Gute Laune“ Linkenbach machte sich diesen Umstand zu Nutze und engagierte die vier Musiker von “brother in arms” als beste und meist gebuchte “Dire Straits Tribute Band”.


Region | Nachricht vom 10.06.2013

Die Iserbachschleife – Premiumwandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Wandern liegt im Trend: Immer mehr Menschen, egal ob jung oder alt, haben das Wandern als Hobby neu entdeckt. Und die Wanderer von heute sind anspruchsvoll: Wanderwege, die sich aufgrund ihres Wegeverlaufs durch eine hohe Erlebnisqualität auszeichnen, sind gefragter denn je.


Region | Nachricht vom 10.06.2013

„Sterne des Sports“ werden wieder gesucht

Die heimischen Genossenschaftsbanken und Sportkreise würdigen wieder herausragendes Vereinsengagement im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Sterne des Sports“. Sportvereine aus den Landkreisen Altenkirchen, Westerwald und Neuwied können sich ab sofort bewerben, für alle Teilnehmer winken attraktive Prämien.


Region | Nachricht vom 10.06.2013

Bus-Probleme in der KiTa „Wichtelnest“ Urbach

„Ich kann die Eltern gut verstehen. Die Fahrzeiten zur und von der Kindertagesstätte müssen zuverlässig sein“, zeigt sich die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler überzeugt. „Eine Wartezeit von plus/minus 15 Minuten können die Eltern nicht akzeptieren. Ich bin selbst Mutter einer kleinen Tochter und weiß, welche Probleme entstehen, wenn der Zeitplan durcheinander kommt“.


Vereine | Nachricht vom 10.06.2013

Amboss-Kicker Döttesfeld feierten Jubiläumssportfest

Die Amboss-Kicker feierten am Wochenende ihr Jubiläumssportfest „25 Jahre HFC Amboss-Kicker Döttesfeld e. V.“. Drei Tage Spiel, Spaß und Musik standen auf dem Programm. Auftritt des Westerwald-Orchesters Oberlahr war einer der Höhepunkte.


Region | Nachricht vom 09.06.2013

THW Neuwied auf dem Weg ins Hochwassergebiet bei Magdeburg

Am Samstagnachmittag erhielt der Ortsverband Neuwied seinen Einsatzauftrag für das Hochwassergebiet nach Magdeburg. Der Zugtrupp, eine Führungskomponente des Technischen Hilfswerks, ist eine der Einheiten des Ortsverbandes, welche angefordert wurde.


Region | Nachricht vom 09.06.2013

Deutschland gratuliert dem Windhagener Bürgermeister Josef Rüddel

Wie wird man ein erfolgreicher Bürgermeister, vielleicht sogar der erfolgreichste in ganz Deutschland? Josef „Jüppchen“ Rüddel in Windhagen hat es vorgemacht: Man muss sehr lange Bürgermeister sein und viel für seine Gemeinde erreichen. Am Sonntag gratulierten 300 Festgäste dem dienstältesten Bürgermeister Deutschlands im Bürgerforum in Windhagen zu seinem 50-jährigen Amtsjubiläum. Der noch an der Spitze seiner Gemeinde stehende Rüddel (88) und seine Frau Gretchen folgten dem stundenlangen Jubiläumsprogramm mit vielen Reden vergnügt und bei bester Gesundheit.


Region | Nachricht vom 09.06.2013

Schwerer Unfall bei Steimel

Am heutigen späten Sonntagnachmittag (9.6.) kam es zwischen Lautzert und Steimel an dem Abzweig nach Udert zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Personenkraftwagen stießen zusammen. Die Bilanz zwei Mal Totalschaden, eine schwerverletzte und zwei leichtverletzte Personen.


Region | Nachricht vom 09.06.2013

Einladung zur Besuchsfahrt in den Mainzer Landtag

Ganz herzlich einladen möchte Elisabeth Bröskamp (MdL, BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN) Bürgerinnen und Bürger des Kreises Neuwied zu einer Besuchsfahrt in den Mainzer Landtag am 3.7.2013. Eine Anmeldung im Wahlkreisbüro der Landtagsabgeordneten ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 08.06.2013

Polizei: Guter Start bei Rock am Ring

Keine nennenswerten Vorkommnisse, meldet die Polizei für die ersten Tage des Großfestivals Rock am Ring. Die Polizei ist über Twitter und Facebook mit den Festivalbesuchern im Kontakt.


Vereine | Nachricht vom 08.06.2013

Birkenhof Bonefeld - Voltigierer am Start

Unter der Schirmherrschaft von der Landtagsabgeordneten und Bundestagskandidatin Elisabeth Bröskamp begann am heutigen Samstagmorgen (8.6.) das große Kurtscheider Voltigierturnier auf dem Birkenhof. Bis morgen Abend werden rund 500 Teilnehmer an den Start gegangen sein.


Vereine | Nachricht vom 08.06.2013

Geschafft! SV Rengsdorf steigt in die A-Klasse auf

Durch ein 3:2 gegen den VfL Oberlahr im letzten Relegationsspiel haben sie ihr Ziel erreicht. Vor einer tollen Kulisse mit über 450 Zuschauern entwickelte sich ein offenes, leidenschaftlich geführtes Duell.


Region | Nachricht vom 07.06.2013

Werner Lemgen bietet Mehlschwalben ein Zuhause

Die Mehlschwalbe ist eine von drei Schwalbenarten, die sich dem Menschen als Kulturfolger angeschlossen haben. Sie nisten meist an unseren Häusern und da fängt das Problem für die Schwalben an.


Region | Nachricht vom 07.06.2013

Joyce Juhn immer schnell unterwegs

Joyce Juhn fährt seit vier Jahren Motocross-Rennen und ist derzeit in der ADAC Rheinland-Pfalz-Meisterschaft auf Platz Vier. Sie ist eines von bundesweit insgesamt nur vier Mädchen die neben rund 40 Jungen zum ADAC Bundesendlauf der besten Kinder der einzelnen Bundesländer nach Tensfeld im Herbst 2012 eingeladen wurde.


Kultur | Nachricht vom 07.06.2013

Kunst im Dierdorfer Uhrturm hautnah erleben

Die Galeristen des Dierdorfer Uhrturms laden Kunstinteressierte ein, ihnen über die Schulter zu schauen, mitzumachen und Tipps mitzunehmen. An zwei Sonntagen werden nachmittags verschiedene Angebot im Uhrturm in der Dierdorfer Hauptstraße laufen.


Region | Nachricht vom 06.06.2013

Anrufe bei der Arbeitsagentur ab sofort gebührenfrei

Die Bundesagentur für Arbeit hat zum 1. Juni neue gebührenfreie Service-Rufnummern. Bisher waren die Arbeitsagenturen und Familienkassen unter kostenpflichtigen Rufnummern mit der Vorwahl 0180 1 erreichbar. Künftig können Arbeitnehmer- und Arbeitgeberkunden aus allen deutschen Festnetz- und Handynetzen kostenlos anrufen.


Region | Nachricht vom 06.06.2013

Großes Interesse am Infoabend Patientenverfügung der CDU

Mehr als hundert Bürgerinnen und Bürger kamen zur Podiumsdiskussion mit anschließender Aussprache über den anspruchsvollen Themenkreis „Patientenverfügung – Vorsorgevollmacht – Organspende“, wozu der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel gemeinsam mit dem CDU-Kreisverband Neuwied und dem Kreisverband der Senioren-Union nach Waldbreitbach eingeladen hatten.


Region | Nachricht vom 06.06.2013

Leiser Güterverkehr – bald auch in Deutschland?

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel sprach kürzlich mit dem Schweizerischen Botschafter Tim Guldimann über die Bahnlärminitiative. Der Bundespolitiker hofft, dass Deutschland zügig nachzieht, um bald ganz nach dem Schweizer Vorbild ebenfalls auf leisen Sohlen zu fahren.


Region | Nachricht vom 06.06.2013

Stadt-Land-Balance weiterhin gewährleisten

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel will sich dafür stark machen die Förderstruktur für den ländlichen Raum zu bündeln und zu vereinfachen, um so eine wirtschaftliche und soziale Balance zwischen Stadt und Land gewährleisten zu können.


Region | Nachricht vom 06.06.2013

Bahnhöfe werden aufgewertet

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler freut sich über das Signal der Deutschen Bahn AG, dass in den kommenden Jahren einige Bahnhöfe in den Kreisen Altenkirchen und Neuwied durch Sanierungs- und Umbaumaßnahmen aufgewertet werden sollen.


Region | Nachricht vom 06.06.2013

VHS Neuwied erkundet Schottland

Die diesjährige Wanderstudienreise der vhs- Neuwied entführt in das sagenumwobene Schottland. Bereits die Anreise per Bus gestaltete sich sehr informativ, stand doch zunächst eine ausführliche Stadterkundung Amsterdams auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 06.06.2013

Unfall, Feuer und 92 Verletzte – eine Übung

Die erste Meldung für die Einsatzkräfte lautete "Verkehrsunfall Café am Hof, Lage unklar". Jedoch signalisierte die Ansicht der Unfallstelle den ersteintreffenden Rettungsdienstlern schlagartig, dass es sich hierbei nicht um einen Standard-Einsatz handelt. Gott sei dank aber nur eine Übung der Einsatzkräfte an der Katastrophenschutz-Schule in Koblenz.


Region | Nachricht vom 06.06.2013

Die Iserbachschleife - wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Das Dorfgemeinschaftshaus in Rüscheid füllte sich rasch, als die Verbandsgemeinde Rengsdorf als Projektträgerin für den neuen Premiumweg und WällerTour „Iserbachschleife“ alle beteiligten Ortsgemeinden, die Forstverwaltungen und zuständigen Revierförster und vor allem das Routenteam zum Abstimmungstermin eingeladen


Region | Nachricht vom 05.06.2013

Ein Genossenschaftsbanker durch und durch

Die Westerwald Bank verabschiedete gestern ihren langjährigen Vorstand Paul-Josef Schmitt. Zahlreiche Weggefährten waren dazu in die Altenkirchener Stadthalle gekommen. Schmitt war über vier Jahrzehnte für die heutige Westerwald Bank tätig.


Region | Nachricht vom 05.06.2013

Realschule plus Puderbach gewinnt 500 Euro

Der Schulhof der Realschule plus in Puderbach ist ein leerer, grauer und hässlicher Schulhof mit einem alten Eisenbahnwagon, einer Tischtennisplatte und mehreren Betonplatten, auf denen einst Sportgeräte befestigt waren. Der Grund liegt in den mutwilligen Zerstörungen außerhalb der Schulzeit.


Region | Nachricht vom 05.06.2013

Erste Warnstreiks im Einzelhandel

Wie die Gewerkschaft ver.di mitteilt, sind die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im Einzelhandel ohne Ergebnis abgebrochen worden. Erste Warnstreiks laufen an. Ver.di fordert eine Lohn- und Gehaltserhöhung um 1 Euro pro Stunde.


Region | Nachricht vom 05.06.2013

Helfer bei Katastrophen sind unfallversichert

Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass sowohl ehrenamtliche als auch hauptamtliche Helferinnen und Helfer bei Einsätzen in den Katastrophengebieten unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung stehen.


Region | Nachricht vom 05.06.2013

Freie Plätze im Freiwilligendienst

Der Deutsche Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland weist darauf hin, dass es noch Plätze für junge Erwachsene im Freiwilligendienst gibt. Zur Wahl stehen der Bundesfreiwilligendienst oder das Freiwillige Soziale Jahr.


Region | Nachricht vom 05.06.2013

Aktionstag für ältere Verkehrsteilnehmer in Neuwied

Deutschlands größte Messe für erfahrene Verkehrsteilnehmer öffnet am Montag, 24. Juni 2013, von 10 bis 16 Uhr in der Stadthalle Neuwied/Heimathaus. Das Forum Verkehrssicherheit Rheinland-Pfalz bietet damit seinen zehnten Aktionstag für die Bevölkerungsgruppe 60plus an.


Region | Nachricht vom 05.06.2013

Kein Chip auf der Mülltonne - keine Leerung

Die Kreisverwaltung Neuwied bittet um Mithilfe bei der Zuordnung nicht erfasster Mülltonnen. Unberechtigt benutzte Mülltonnen werden in den nächsten Wochen aussortiert. Betroffene sollen sich melden.


Region | Nachricht vom 05.06.2013

Gefahrgut-LKW löste Feuerwehreinsatz aus

Die Dernbacher, Dierdorfer und Puderbacher Feuerwehr musste am heutigen Mittwoch (5.6.) zu einem Einsatz auf den Rastplatz Urbacher Wald an der Autobahn A 3 ausrücken. Dort war ein Gefahrgut-LKW mit Achsschaden gestrandet.


Kultur | Nachricht vom 05.06.2013

Vier Tage Kunst in Hachenburg

Wer sind wir – Wer seid ihr? hieß es vier Tage lang in Hachenburg. Die Kunst war in dem Ort im Westerwald allgegenwärtig. Die kreativen Arbeiten waren bunt, schwarz oder weiß, laut und auch leise, unverständlich oder eindeutig, auf jeden Fall es waren vier sehr kreative Tage.


Kultur | Nachricht vom 05.06.2013

Kirche und Kino treffen sich im Cine 5 in Asbach

„Kirche und Kino“ am 21. Juni im Cine 5 in Asbach: Eine Veranstaltungsreihe, die diskussionswürdige Filme auf die Leinwand und ins Gespräch bringt. In Film und Diskussion werden Themen, die die Menschen heute bewegen ausgestaltetl – ihre Lebensfragen, Sehnsüchte und Projektionen von gelingendem Leben. Diese Art des Kinobesuchs befähigt, Filmsprache, Bildersprache bzw. visuelle Codes zu entschlüsseln und damit „sehen“ zu lernen.


Region | Nachricht vom 04.06.2013

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
06.06.2013 – 12.06.2013


Region | Nachricht vom 04.06.2013

Programm Kino

Cine5, Asbach
Donnerstag, 06.06.2013 bis Mittwoch, 12.06.2013


Region | Nachricht vom 04.06.2013

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 06.06.2013


Region | Nachricht vom 04.06.2013

THW-Jugend ermittelte besten Ortsverein im Land

In Neuwied auf der Kirmeswiese fand der Landesjugendwettkampf der THW Jugend Rheinland-Pfalz statt. In zwei Durchgängen auf 11 Wettkampfbahnen traten 22 Wettkampfmannschaften an, um den Besten zu ermitteln, der die THW Jugend Rheinland-Pfalz im nächsten Jahr auf dem Bundesjugendwettkampf vertritt.


Region | Nachricht vom 04.06.2013

Frühjahrswanderung über die Höhen des Wiedtals

Die Frühjahrswanderung des Touristik-Verband Wiedtal führte über die Höhen des Wiedtals. Unter dem Titel „Wanderung Schönblick“ ging es vorbei an den historischen Mühlen in Waldbreitbach und durch das Wallbachtal mit Schloss Walburg.


Region | Nachricht vom 04.06.2013

Westerwälder Kräutersommer auf Burg Reichenstein

Bunt, duftend und genussvoll wird es kommenden Sonntag, den 9. Juni 2013 am Fuße der Burgruine Reichenstein zugehen, wenn der Burgarten im Zuge des Westerwälder Kräutersommers für interessierte kleine und große Besucher offen steht. „Schau mich an“ lautet das Motto und die leuchtende Pracht des beginnenden Sommers lädt alle Sinne dazu ein.


Region | Nachricht vom 04.06.2013

IHK will Mitgliederdaten aktualisieren

Die IHK Koblenz tritt für eine stärkere Stimme der Wirtschaft gegenüber der Politik ein. Um dies noch besser zu gewährleisten sollen die Kontaktdaten der Mitglieder aktualisiert werden.


Region | Nachricht vom 04.06.2013

Neues Darlehensprogramm für Breitbandversorgung

Wie die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz mitteilt gibt es seit dem 1. Juni ein neues Darlehensprogramm zur Versorgung ländlicher Regionen in Rheinland-Pfalz mit Breitband, welches zinsgünstige Darlehen für Hochleistungsbreitbandnetze beinhaltet.


Region | Nachricht vom 04.06.2013

Jugendfeuerwehr in der Verbandsgemeinde Puderbach

In der Verbandsgemeinde Puderbach gründet sich eine Jugendfeuerwehr. Wer Interesse hat bei der Feuerwehr mitzuarbeiten, ist herzlich eingeladen am Samstag, den 15. Juni 2013 an das Feuerwehrhaus in Puderbach zu kommen und sich umzuschauen.


Region | Nachricht vom 04.06.2013

Bätzing-Lichtenthäler Vorsitzende des Tibet-Gesprächskreises des Bundestages

"Die Menschen in Tibet sind mir sehr ans Herz gewachsen. Ich werde alles tun, um die Situation des tibetischen Volkes zu verbessern", ist die heimische Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD, Forst/Kreis Altenkirchen) fest entschlossen. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Problemen der Tibeter in Tibet und im Exil.


Region | Nachricht vom 04.06.2013

Gemeinden und Verbände klagen gegen Kuhheck-Entscheid

Die Errichtung von vier Windenergieanlagen in der Gemarkung Marienhausen/Exklave Kuhheck ist rechtswidrig, ist die Überzeugung der Verbandsgemeinden Hachenburg und Selters sowie der großen Naturschutzverbände. Sie wollen Rechtsmittel gegen die jüngste Entscheidung der Kreisverwaltung Neuwied einlegen.


Region | Nachricht vom 04.06.2013

Verbandsgemeinde Rengsdorf präsentiert sich bei Verbandsgemeindetage

Die Verbandsgemeinde Rengsdorf wird sich bei den Verbandsgemeindetagen am Stand in der Halle Kaul als touristische Wanderregion präsentieren. Die Wanderwege Klosterweg, Zwergenwege und Butterpfad werden präsentiert und der Wegeverlauf der neuen Iserbachschleife im Kirchspiel Anhausen vorgestellt.


Region | Nachricht vom 04.06.2013

Möhnenclub Rengsdorf wählte neuen Vorstand

In den Tennisterrassen in Rengsdorf fand die jährliche Mitgliederversammlung des Möhnenclubs statt. Die 1. Vorsitzende Anette Runkel dankte den aktiven und passiven Mitgliedern für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit in der Session 2012/13. Vorstand wurde neu gewählt.


Vereine | Nachricht vom 04.06.2013

Puderbacher Handballer spielten für guten Zweck

Am vergangenen Wochenende veranstalteten die Sportfreunde Puderbach ein Handball-Benefiz-Turnier zu Gunsten der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft. Sie wollten mithelfen die Arbeit des Landesverbandes in Forschung und Unterstützung von Betroffen finanziell zu fördern.


Vereine | Nachricht vom 04.06.2013

Wanderritt durch den Naturpark Rhein-Westerwald

Wenn auch die Temperaturen am 1. Juni nicht ideal waren, so gab es beim 30. Wanderritt des Reitervereins Kurtscheid (RV) dennoch für die 80 Freizeitreiter keinen Grund am runden Jubiläum nicht teilzunehmen.


Vereine | Nachricht vom 04.06.2013

Voltigierer gehen in Bonefeld an den Start

Am kommenden Wochenende, den 8. und 9. Juni startet auf dem Birkenhof die Rhein-Westerwald-Ausscheidung mit 500 Teilnehmern. Der Reiterverein Kurtscheid ist selbst mit vier Mannschaften am Start. Die Zuschauer erleben hochkarätigen Voltigiersport hautnah.


Vereine | Nachricht vom 04.06.2013

TUS Bonefeld feierte 100. Geburtstag

Der TUS Bonefeld beging seinen runden Geburtstag am vergangenen Wochenende mit vielen Aktionen. Es gab neben dem Festkommers viele Aktivitäten für die Kinder und Jugendliche.


Vereine | Nachricht vom 04.06.2013

Rengsdorf und Oberlahr kämpfen um den Aufstieg

Am Mittwoch (5.6.) steigt das Highlight der Saison für die Kicker des SV Rengsdorf. Um 19.30 Uhr findet auf dem Rengsdorfer Kunstrasenplatz das entscheidende Spiel in der diesjährigen Relegationsrunde zum Aufstieg in die A-Klasse statt.


Region | Nachricht vom 03.06.2013

SEK stürmt Wohnung in Selters

Aufregung im sonntagabendlichen Selters: Ein Sondereinsatzkommando der Polizei bezieht im Ort Stellung, gleichzeitig Krankenwagen und Rettungssanitäter des Deutschen Roten Kreuzes am Ortseingang beim Opel-Autohaus. Ein paar hundert Meter weiter stürmen die maskierten und bewaffneten Polizisten eine Wohnung im ersten Stock über einer Spielothek.


Region | Nachricht vom 03.06.2013

SGD Nord warnt vor Reinigung von Asbestdächern

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass das Reinigen von Dächern mit asbesthaltigem Material nur von genehmigten Fachfirmen durchgeführt werden darf. Hauseigentümer sollten nicht auf Angebote hereinfallen, die derzeit im Umlauf sind. Vor Auftragsvergabe schützt eine Anfrage bei der Gewerbeaufsicht vor hohen Strafen.


Region | Nachricht vom 03.06.2013

Feuerwehrhaus Kurtscheid eingeweiht

Eingezogen ist die Kurtscheider Feuerwehr in ihr neues Domizil bereits im April dieses Jahres. NR-Kurier berichtete. Am vergangenen Wochenende wurde nun das neue Feuerwehrhaus im Kurtscheider Industriegebiet offiziell eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben.


Region | Nachricht vom 03.06.2013

BUND fordert Auenrevitalisierung zum Schutz vor gefluteten Städten

Im Gegensatz zu vielen anderen Flüssen in Deutschland scheint für die Anwohner des Rheins das aktuelle Hochwasser glimpflich zu verlaufen. In Neuwied wurden die Deichtore geschlossen. Das nächste Hochwasser im Rhein könnte aber ein „Extremhochwasser“ sein.


Region | Nachricht vom 03.06.2013

Neuwied begab sich ins 18. Jahrhundert

Das historische Neoweda war am gestrigen Sonntag ganz hervorragend besucht. Sonnenschein und angenehme Temperaturen ließen den Glühwein vom Samstag in Vergessenheit geraten. Viele Besucher kamen passend gekleidet. Sehen Sie am Ende des Artikels die Impressionen festgehalten in vielen Fotos.


Region | Nachricht vom 03.06.2013

Vortrag "Auf den Schwingen eines Windrads"

Windräder sind oft heftig umstritten, zugleich aber sollen sie ein Pfeiler der Energiewende sein. Die Journalistin Gisela Kirschstein konnte Ende April Mechaniker der Windradfirma AboWind bei der Wartung eines Windrads im Windpark Hohenahr bei Wetzlar begleiten. Das Ergebnis ihrer Recherchen: Die sanften Riesen haben durchaus ihre eigene Faszination. In 140 Meter Höhe wirken die Flügel durchaus ästhetisch, liegt einem die Landschaft mit einem ganz eigenen Reiz zu Füßen.


Region | Nachricht vom 03.06.2013

Grundschule Rengsdorf bekommt zusätzliche Räume

In Rengsdorf sinken die Schülerzahlen in den nächsten fünf Schuljahren kaum. Durch Absenkung der Klassenmesszahlen besteht zusätzlicher Raumbedarf für die Grundschulen in Rengsdorf und Straßenhaus. Der Rat fand Lösungen.


Region | Nachricht vom 02.06.2013

Feuerwehr sparte durch Kooperation mit Gefängnis 70.000 Euro

Im Gemeindesaal von Buchholz trafen sich die Vertreter der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Unkel zum Verbandsgemeinde-Feuerwehrtag. Wehrleiter Ulrich Rechmann und Kreisbeigeordneter Achim Hallerbach berichteten über die aktuelle Lage. Dieter Rosen, Theo Schlüter, Manfred Steiger, Ewald Heinrichs und Rainer Menden wurden für langjährigen aktiven Dienst in der Feuerwehr geehrt.


Werbung