Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 24320 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Bagger schaffen Lebensraum für bedrohte Gelbbauchunke

In der Kiesgrube Ockenfels war in den letzten Tagen schweres Gerät unterwegs. Planierraupen, Radlader und Rüttelplatten waren bei Wind und Wetter in der Kiesgrube der Firma Schmitz, Wiedmühle, geschäftig.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Toni Gilles 40 Jahre bei der Neuwieder Arbeitsagentur

Vergangenen Monat feierte Toni Gilles sein 40. Dienstjubiläum bei der Agentur für Arbeit Neuwied. Dem Jubilar gratulierten die Geschäftsleitung und die Personalratsvorsitzenden der Agentur.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Botschafter kam zur Initiative gegen Bahnlärm von Erwin Rüddel und Norbert Röttgen

Auf Initiative des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel und seines nordrhein-westfälischen Kollegen Dr. Norbert Röttgen fand eine Diskussionsveranstaltung zum Thema Bahnlärm statt. Als Tagungsort hatten die Politiker die Stadt Königswinter ausgewählt. Prominenter und sachkundiger Gastredner war der schweizerische Botschafter Tim Guldimann.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Großaufgebot nach Gasalarm in Neuwieder Innenstadt

Am Freitagvormittagmittag, 24. Januar, um 11.18 Uhr ging die Meldung über eine beschädigte Gasleitung ein. Bei den Bauarbeiten in der Langendorfer Straße / Marktstraße war ein Gasrohr (125er-Leitung) von einem Bagger beschädigt worden.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

Lautzert feiert urig

Wer es noch nicht in die Feierhochburgen der Alpen geschafft hat oder einfach nicht genug davon bekommt, der sollte sich Samstag, den 8. Februar, fett im Kalender anstreichen. An diesem Tag verwandelt sich das Bürgerhaus in Lautzert in ein Winterparadies, das den bekannten Après-Ski-Hochburgen in Nichts nachsteht.


Region | Nachricht vom 24.01.2014

In Gegenverkehr geschleudert - zwei Verletzte

Am Freitagabend, den 24. Januar, kam es um 17.15 Uhr auf der L 265 zwischen der Mülldeponie Linkenbach und dem Sägewerk van Roje zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger schleuderte in den Gegenverkehr. Beide Fahrer kamen ins Krankenhaus.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.01.2014

Für Gewerbebetriebe rechnet sich Solarstrom

Angesichts steigender Stromkosten wird es für Unternehmen und Landwirte zunehmend lukrativer, Sonnenstrom selbst zu produzieren und direkt zu verbrauchen. Ausgehend vom individuellen Verbrauchsprofil wird ein Photovoltaik-System so dimensioniert, dass möglichst viel Strom selbst verbraucht und damit eine möglichst hohe Wirtschaftlichkeit erzielt wird.


Vereine | Nachricht vom 24.01.2014

Hallenkreismeisterschaft - Budenzauber in Dierdorf

Am Samstag, den 25.Januar, steht die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft der Kreisligen A und B auf dem Programm. Gespielt wird mit neun Mannschaften ab 14 Uhr in der Turnhalle in Dierdorf.


Vereine | Nachricht vom 24.01.2014

Puderbacher Läufer erfolgreich

Der Lauftreff Puderbach blickt auf sportliche Erfolge im vergangenen Jahr zurück und plant zukünftiges Training sowie Wettbewerbsteilnahmen.


Kultur | Nachricht vom 24.01.2014

Aperitif und Bohnenkönig in Rengsdorf

Der Freundeskreis Rengsdorf - St Pierre-le-Moutier e.V. veranstaltete am Freitagabend, (24.Januar) im Evangelischen Gemeindehaus, Westerwaldstraße 33 in Rengsdorf eine Informationsveranstaltung unter dem Namen "Französisches Flair - Einladung zum Apéritif".


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Alkoholisierte PKW-Fahrerin übersah Motorradfahrer

Ein Motorradfahrer wurde am frühen Mittwochabend (22.1.) schwer verletzt. Eine alkoholisierte Autofahrerin übersah bei Abbiegen den Zweiradfahrer und es kam zu einem heftigen Zusammenstoß.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Ein automobiles Abenteuer - Hachenburger Frischlinge dabei

6666 Kilometer, 432 PS, 15 Zylinder, sechs Westerwälder, drei Volvos ergeben ein Team - die „Hachenburger Frischlinge“. Sie bereiten sich derzeit auf die Allgäu-Orient-Rallye 2014 vor. Mit an Bord der 20 Jahre alten Volvos auf der abenteuerlichen Reise nach Jordanien sind Hilfsgüter und Spendengelder.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Zwei Fahrzeuge in Neuwieder Innenstadt angezündet

In der Nacht zum Donnerstag (23.1.) um 3.40 Uhr wurden Anwohner der Straße „Am Schlosspark“ durch kleinere Explosionsgeräusche wach. Beim Blick aus dem Fenster stellten die Bewohner entsetzt fest, dass zwei abgestellte Fahrzeuge brannten. Die Kripo sucht dringend Zeugen.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Tipps für die Berufsrückkehr – Jetzt anmelden

Die Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Rengsdorf bietet gemeinsam mit der Wirtschaftsfachschule und dem Jobcenter in Neuwied am 25. Februar von 9 bis 16 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Rengsdorf einen Berufsrückkehrerinnen-Tag für Frauen an, die nach der Familienpause wieder in den Beruf zurückkehren möchten.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Biathlon-Wettbewerb am Sportplatz Bonefeld

Der SRC Heimbach-Weis bietet in Kooperation mit dem Rengsdorfer Land an 365 Tagen im Jahr Natursportarten wie Skilanglauf, Inline-Skating, Rollski, Nordic Walking sowie Nordic Biathlon an. Die Trainingseinheiten finden in Meinborn und am Birkenhof in Bonefeld statt.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Lichtbildervortrag Faszination Libellen

Am Donnerstag, den 20. Februar, um 19 Uhr, findet in Selters im Stadthaus ein Foto-Vortrag über Libellen statt. Der Referent Dr. Jürgen Ott, Leiter des BUND Arbeitskreises Naturschutz, zeigt nicht nur das bunt schillernde Erscheinungsbild, sondern er geht auch auf Naturschutzaspekte ein.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Neue Selbsthilfegruppe für männliche Missbrauchsopfer

Viele Männer reden nie darüber, wenn doch, flüchten sie sich in eine sachliche Sprache, auch um sich selbst zu schützen. Die Rede ist von sexuellem Missbrauch an Jungen und Männern. In Neuwied hat sich eine Selbsthilfegruppe gebildet. Das erste Treffen findet am Donnerstag, 6. Februar um 19 Uhr in Neuwied, Hermannstraße 23 statt.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Trinkwasserversorgung aus dem Brunnen Linkenbach gesichert

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord hat ein Wasserschutzgebiet für den Brunnen Linkenbach zugunsten der Verbandsgemeinde Puderbach ausgewiesen. Das Wasserschutzgebiet hat eine Größe von etwa 95 Hektar und wird durch drei Schutzzonen gebildet. In Puderbach wird die Nachricht begrüßt.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Wettbewerb soll Bürger besser auf Hochwasser vorbereiten

Ein Hochwasser ist in diesem Winter bislang ausgeblieben. Das darf kein Grund sein, sich in Sicherheit zu wiegen. Mit einem Wettbewerb will die Hochwassernotgemeinschaft Rhein die besten Ideen sammeln, wie man besser auf das Thema Hochwasser aufmerksam machen kann.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

IHK-Präsident Sattler ruft Unternehmer zu politischem Engagement auf

Der Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz, Manfred Sattler, hat Unternehmerinnen und Unternehmer dazu aufgerufen, sich politisch zu engagieren und die Interessen der regionalen Wirtschaft stärker nach außen zu tragen. Festredner Matthias Mattusek erinnerte daran, dass wirtschaftlicher Erfolg keine so große Bedeutung hat wie Lebenssinn und Lebensglück.


Region | Nachricht vom 23.01.2014

Endspurt auf dem Weg zum Krippenrekord

Das Weihnachtsdorf Waldbreitbach hat, bezogen auf seine Einwohnerzahl, mehr Krippen als jeder andere Ort der Welt. Das zu beweisen ist das Vorhaben von Krippenbaumeister Gustel Hertling. Und als Beweis soll ein weiterer Weltrekord samt Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde her.


Vereine | Nachricht vom 23.01.2014

Tolle Neujahrsfeier des KSC Karate Team Puderbach

Weil in jedem Jahr unzählige Weihnachtsfeiern stattfinden, die miteinander konkurrieren, konzipierte das Karate Team des KSC Puderbach statt dessen eine Neujahrsfeier. Diese fand am 12. Januar mit großer Beteiligung statt.


Kultur | Nachricht vom 23.01.2014

Buch trifft Musik in Rengsdorf

Buchautor Jörg Böhm aus Meinborn trifft die Mezzo-Sopranistin Ilka Lenz-Heuchemer am Freitag, 31. Januar, um 18 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Rengsdorf. Der Eintritt ist frei.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Hunde verhindern Wohnungseinbruch in Neustadt

Die beste Alarmanlage hat vier Pfoten. Ein Beweis dafür ist, dass am Montag in Neustadt an der Wied bellende Hunde die Täter abgeschreckt haben. Sie hatten bereits versucht die Haustür aufzuhebeln.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Viele neue Kreationen auf dem Festival der Currywurst

Wenn die Sterneküche auf einen Fast-Food-Klassiker trifft, dann ist in Neuwied wieder Grillzeit. Drei Tage lange lädt die Deichstadt vom 31. Januar bis 2. Februar zum bundesweit bekannten „Festival der Currywurst“. Und auch im achten Jahr der Veranstaltung kann mehr als eine Premiere auf der Schlemmermeile gefeiert werden.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Gehaltszettel wurden aus Briefkasten von Schule gestohlen

Wie bereits berichtet, kam es Ende des vergangenen Jahres zu drei Vorfällen, bei denen Briefe der Oberfinanzdirektion (OFD) Koblenz mit Gehaltsangaben frei zugänglich an öffentlichen Orten gefunden wurden. Die Kripo Koblenz und die Kripo Neuwied ermittelten. Die Ergebnisse liegen jetzt vor.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Polizei verstärkt Kontrollen in der Karnevalszeit

Pünktlich zu Beginn der „Sitzungswochen“ in der Fastnachts-Session 2014 warnt die Polizei vor den Gefahren und weitreichenden Folgen des Autofahrens unter dem Einfluss von Alkohol, verbotenen Drogen und bewusstseinsverändernden Medikamenten.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Spieletreff Feldkirchen: Besondere Aktionen 2014

Sich mit Gleichaltrigen treffen, gemeinsam spielen, kreativ sein oder sich bei sportlichen Wettbewerben wie Kickern, Billard oder Airhockey messen – all das und noch mehr sind Möglichkeiten, die der Spieletreff Feldkirchen Kids ab sechs Jahren bietet.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

Willy Brandts Bagdad-Reise stieß auf großes Interesse

Das Jubiläumsjahr 2013 ist für das Willy-Brandt-Forum in Unkel sehr erfolgreich verlaufen. Zahlreiche Veranstaltungen und Ausstellungen waren gut besucht und belegen, dass Willy Brandt, der eine lange Zeit seines Lebens in Unkel verbrachte, in der kleinen Stadt südlich von Bonn eine würdige Stätte des Erinnerns gefunden hat.


Region | Nachricht vom 22.01.2014

K135 in Seyen steht vor Ausbau

Auf Einladung der Dorfgemeinschaft Seyen e.V. besichtigte der Landtagsabgeordnete Fredi Winter in der Ortslage Seyen den Zustand der Kreisstraße 135. Er überzeugte sich vom schlechten Zustand der Strecke im Bereich von der Ortsausfahrt bis zur Kreisgrenze.


Region | Nachricht vom 21.01.2014

Gewaltsamer Raub eines Autos - Pflegekraft bedroht

Am Montagabend (20.1.) kam es in Montabaur-Elgendorf, Mühlenweg 7 zu einem gewaltsamen Diebstahl eines Fahrzeuges einer Pflegekraft. Im Rahmen der angelaufenen Großfahndung wurde versucht eine Polizistin zu überfahren. Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.


Region | Nachricht vom 21.01.2014

Import von Musikinstrumenten kann teuer werden

Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz informiert zu einem Thema, dass sicher für viele Musiktreibende aber auch Eltern von Kindern in Musikausbildung interessant ist. Denn der Import von Musikinstrumenten aus nicht EU-Ländern unterliegt strengen Regeln. Das vermeintlich billige Instrument kann schnell teuer werden.


Region | Nachricht vom 21.01.2014

Zeugnisübergabe mit buntem Rahmenprogramm

Die Teilnehmer aus sechs Integrationskursen haben ihr Ziel bei der Volkshochschule Neuwied erreicht. Sie konnten ihre Zeugnisse in Empfang nehmen. Die Erfolgsquote liegt in Neuwied bei 80 Prozent und weit über dem Bundesdurchschnitt.


Region | Nachricht vom 21.01.2014

Aufstellung des Wind-Messmastes hat begonnen

Ob der Asberg bei Unkel ein geeigneter Standort für einen Windpark ist, hängt unter anderem von den Ergebnissen einer Langzeit-Windmessung ab. Die innerhalb eines Jahres zu messende Windgeschwindigkeit wird über den Bau des Windparks mit entscheiden.


Region | Nachricht vom 21.01.2014

IHK: Zahl der Ausbildungsverträge geht zurück

Im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz sind 2013 weniger Ausbildungsverträge geschlossen worden als im Vorjahr. Bis zum 31. Dezember 2013 wurden in den IHK-Berufen insgesamt 5.910 Auszubildende eingestellt, im Jahr davor waren es noch 6.097. Das entspricht einem Minus von 3,1 Prozent. Im Kreis Neuwied beträgt das Minus 7 Prozent.


Region | Nachricht vom 20.01.2014

Kreis-CDU nominierte Kandidaten für Kreistagswahl

Die Vertreterversammlung des CDU-Kreisverbandes Neuwied hat am Wochenende in Windhagen die die Kandidatinnen und Kandidaten der Christlich Demokratischen Union im Kreis Neuwied für die Kreistagswahl am 25. Mai nominiert. Werner Wittlich und Erwin Rüddel stehen auf den Plätzen eins und zwei.


Region | Nachricht vom 20.01.2014

Hospiz und Seniorenzentren vereinbaren Kooperation

Die Seniorenzentren der procuritas-Gruppe im Westerwald „Seniorenzentrum Mühlenau“ in Puderbach, „Seniorenzentrum Haus Straaten“ in Dernbach und „Seniorenzentrum Uhrturm“ in Dierdorf machen ihre schon seit Jahren erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem ambulanten Hospiz Neuwied offiziell und schließen am 23. Januar einen Kooperationsvertrag.


Region | Nachricht vom 20.01.2014

Mainz bewilligt Fördergelder für Kindertagespflege

Die Sprecherin der Landesarbeitsgruppe für Kinder und Familie, Elisabeth Bröskamp „BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN“ teilt mit, das der Kreis Neuwied vom Kinder- und Jugendministerium für die Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen eine Förderung von 5.920 Euro erhält.


Region | Nachricht vom 20.01.2014

Polizei Linz auf Verbrecherjagd

In der dunklen Jahreszeit erhöht die Linzer Polizei die laufenden Kontrollen. Die Beamten werden mit zahlreichen Aktionen im grenznahen Bereich zu Nordrhein-Westfalen aktiv. Erste Erfolge wurden bereits erzielt.


Region | Nachricht vom 20.01.2014

Kontrollen auf Bundesautobahnen A3 und A48

Am Wochenende vom 17. bis 19. Januar wurden von der Polizeiautobahnstation Montabaur gezielte Verkehrskontrollen mit den Schwerpunkten Fahren unter Drogeneinwirkung, Ladungssicherung und Sonntagsfahrverbot durchgeführt.


Region | Nachricht vom 20.01.2014

Neujahrsempfang der SPD

Der Vorsitzende des Ortsverbandes Johannes Emmerich konnte eine ganze Reihe prominenter Gäste beim Neujahrsempfang der SPD im Rengsdorfer Land in Melsbach begrüßen. Der Landtagsabgeordnete Fredi Winter gab einen kurzen Abriss aus dem Mainzer Landtag. Sabine Bätzing-Lichtenthäler berichtete aus Berlin.


Region | Nachricht vom 20.01.2014

Initiativen besuchten Windpark "Hartenfelser Kopf"

Auf Einladung des Ortsbürgermeisters von Mündersbach, Helmut Kempf, konnte eine Abordnung der Aktion „Rettet den Stadtwald“ (Bad Hönningen) und der BI "Naturpark leben zwischen Rhein und Wied" den dortigen Windpark „Hartenfelser Kopf“ besichtigen und sich vor Ort umfassend über den Standort informieren. Es entstand der Eindruck von wesentlichen Unterschieden zwischen den Projekten Hartenfelser Kopf und Bad Hönningen/Rheinbrohl.


Vereine | Nachricht vom 20.01.2014

E-Juniorinnen Wienau gewinnen Hallen-Cup in Gebhardshain

Der Intersport Tretmühle Hallen Cup stiegt in der Gebhardshainer Großsporthalle. Dieses Jahr waren von den E-Juniorinnen bis zu den C-Juniorinnen viele Mannschaften am Start. Bei den E-Juniorinnen setzte sich die SG Wienau durch.


Vereine | Nachricht vom 20.01.2014

Neuwieder Bären erfolgreich gegen Kassel – Am 9.2. kostenlos ins Icehouse

Arno Lörsch hatte ein hartes Stück Arbeit erwartet, und der Trainer des Eishockey-Regionalligisten EHC Neuwied wurde nicht enttäuscht. Dennoch reichte es am Ende zu einem 5:3 (0:1, 2:0, 3:2)-Erfolg bei der 1 b der Kassel Huskies. Die Deichstädter feierten damit im dritten Spiel den zweiten Sieg im Oberliga-West-Pokal, der Aufstiegsrunde zur Oberliga West.


Region | Nachricht vom 19.01.2014

CDU Rengsdorf beschließt Liste für den Verbandsgemeinderat

Der CDU Gemeindeverband Rengsdorf geht geschlossen in die Kommunalwahlen am 25. Mai 2014. Die zahlreich erschienenen Mitglieder wählten Werner Wittlich aus Kurtscheid zum Spitzenkandidaten für die Wahl zum Verbandsgemeinderat.


Region | Nachricht vom 19.01.2014

Reitponyzucht Bröskamp ist weltmeisterlich mit „Diamant“

Ihren bisher größten Erfolg mit selbst gezogenen Reitponys erzielte die Reitpony-Zuchtstätte Bröskamp in Straßenhaus durch die Teilnahme des erst 7-jährigen Reitponywallachs „Diamant“ im Team von Steffen Brauchle (BaWü) bei der Vierspänner-Weltmeisterschaft (Dressur, Hindernisfahren, Geländestrecke, Kombiwertung) 2013 in Pau (Frankreich).


Region | Nachricht vom 19.01.2014

Felgen an Gebrauchtfahrzeugen gestohlen

In der Nacht zum Sonntag, den 19. Januar, kam es im Industriegebiet Stettiner Straße in Neuwied zu einem Diebstahl von mehreren Felgen. Unbekannte Täter hatten auf dem Gelände eines dortigen Autohauses Fahrzeuge aufgebockt.


Region | Nachricht vom 19.01.2014

Mit Promille in die Leitplanke

Taxi wäre billiger gewesen, zu dieser Erkenntnis dürfte eine junge Dame aus Altwied am Sonntagmorgen, den 19. Januar gekommen sein. Mit knapp einem Promille Alkohol im Blut setzte sie ihr Fahrzeug in die Leitplanke.


Kultur | Nachricht vom 19.01.2014

Musikalische Italienreise in der Evangelischen Kirche Niederbieber

Im „Chorus Peregrinus“ finden sich unter Leitung von Thomas Sorger seit vielen Jahren in unregelmäßigen Abständen erfahrene Chorsängerinnen und -sänger zusammen, um in einer konzentrierten Arbeitsphase anspruchsvolle Programme zu erarbeiten.


Region | Nachricht vom 18.01.2014

Veranstaltungskalender für 2014 erscheint

Was ist los in der Region Rhein-Wied-Westerwald? Eine handliche Übersicht mit allen wichtigen Terminen im Jahr 2014 erscheint dieser Tage. Höhepunkt des Jahres wird der Rheinland-Pfalz Tag in Neuwied vom 18. bis 20. Juli sein.


Region | Nachricht vom 18.01.2014

Ellen Demuth kritisiert anhaltenden Unterrichtsausfall

Die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth (CDU) kritisiert den anhaltenden Unterrichtsausfall an vielen Schulen im Kreis Neuwied. Trotz Verbesserungen an einigen Schulen falle nach wie vor zu viel Unterricht aus.


Region | Nachricht vom 18.01.2014

Kleinmaischeider Kirmesgesellschaft wählte

Am 11.01.2013 traf sich die Kirmesgesellschaft Rot-Weiß Kleinmaischeid zu Ihrer Jahreshauptversammlung. Der Vorstand freute sich über etwa 30 Mitglieder, die sich im Hotel „Tannenhof“ in Großmaischeid eingefunden hatten.


Region | Nachricht vom 18.01.2014

Über Raiffeisen und die Arbeiterfrage

Einmal mehr hat sich Albert Schäfer aus Willroth mit Friedrich Wilhelm Raiffeisen beschäftigt. Thema seiner jüngsten Publikation: „Friedrich Wilhelm Raiffeisen und die Arbeiterfrage“. Erneut haben die drei heimischen Genossenschaftsbanken in der Nachfolge Raiffeisens die Herstellung des Werkes unterstützt.


Region | Nachricht vom 18.01.2014

Wasserrad am Dürrholzer Waldlehrpfad

Der Waldlehrpfad der Gemeinde wird ständig aktualisiert und ergänzt. Neueste Errungenschaft ist ein funktionsfähiges Wasserrad, das am Samstagvormittag, den 18. Januar eingeweiht wurde.


Region | Nachricht vom 18.01.2014

Modellbau-Ausstellung zugunsten Kinderhospize

Die zweite Modellbauausstellung hat in Kurtscheid in der Wiedhöhenhalle am Samstag (18.1.) ihre Tore geöffnet. Schon vor der Halle werden die Besucher von ferngesteuerten großen Trucks und Schiffen begrüßt. Nicht nur was für kleine Jungs. Der komplette Erlös geht an die „Aktion Glückliche Kinder e.V.“. Am Ende des Artikels sehen Sie ein Video der Ausstellung.


Region | Nachricht vom 17.01.2014

Spieletreff Feldkirchen bietet besondere Aktionen 2014

Sich mit Gleichaltrigen treffen, gemeinsam spielen, kreativ sein oder sich bei sportlichen Wettbewerben wie Kickern, Billard oder Airhockey messen – all das und noch mehr sind Möglichkeiten, die der Spieletreff Feldkirchen Kids ab sechs Jahren bietet.


Region | Nachricht vom 17.01.2014

Energiezukunft muss gemeinsam von allen mitgestaltet werden

"Energie für die Zukunft - Bürger und Kommunen gestalten gemeinsam" - unter diesem Titel hat die Energieagentur Rheinland-Pfalz in Neuwied zu einem Workshop eingeladen. Rund 60 Teilnehmer konnten die Veranstalter in der David-Röntgen-Schule begrüßen.


Region | Nachricht vom 17.01.2014

Ist die Waldorfschule die richtige Schule für unser Kind?

Die Freie Waldorfschule Neuwied lädt alle interessierten Erstklass-Eltern zum jährlichen Elternseminar am Samstag, den 01. Februar von 9 bis 14.30 Uhr ein. Interessenten können herausfinden, ob die Schule für ihr Kind geeignet ist.


Region | Nachricht vom 17.01.2014

Ende Januar ist Angrillzeit in Neuwied

Vom 31. Januar bis 2. Februar lockt der Kultklassiker Freunde des Fast-Foods und experimentierfreudige „Genießer“ in die Neuwieder Innenstadt. Bereits zum achten Mal präsentieren über 20 Anbieter ihre Interpretationen der Currywurst und entwickeln eigens für das Festival neue Kreationen.


Region | Nachricht vom 17.01.2014

Ausstellung im Willy-Brandt-Forum verlängert

Unsere Briefmarkenausstellung mit dem Motiv „Willy Brandt“ sowie die Zusatzausstellung mit Briefumschlägen, die sich an Willy Brandt mit Postanschrift in Bonn richteten, finden überraschend viel Zuspruch. Sie werden deshalb verlängert.


Region | Nachricht vom 17.01.2014

Selbstbewusst in den neuen Job

Auch in diesem Jahr setzt die Agentur für Arbeit Neuwied ihre Reihe „BiZ & Donna“ fort. In acht Informationsveranstaltungen werden Themen aufgegriffen, die vor allem Frauen den (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben erleichtern sollen. Alle Vorträge sind kostenlos. Sie beginnen dienstags um 9 Uhr in den Räumen der Agentur (Julius-Remy-Straße 4) und dauern etwa zwei Stunden.


Vereine | Nachricht vom 17.01.2014

EHC spielt in Bitburg unentschieden

EHC Neuwied müht sich am Donnerstagabend im Halbfinal-Hinspiel des Rheinland-Pfalz-Pokals in Bitburg zu einem 2:2 unentschieden. Am Sonntag geht es im Oberliga-West-Pokal zum Regionalliga-Vizemeister Kassel.


Kultur | Nachricht vom 17.01.2014

Aus „unplugged“ wird „plugged in“

Unplugged, die Konzertreihe des städtischen Kinder- und Jugendbüros Neuwied, präsentiert sich am Freitag, 7. Februar, ab 18 Uhr in der Neuwieder Scala in neuem Gewand: Aus „unplugged“ wird „plugged in“, aus der Reduzierung auf das Notwendigste wird satter Rock.


Kultur | Nachricht vom 17.01.2014

Darsteller für besonderes Theaterstück gesucht

Im Jahre 1914 hatten sich die Hachenburger für die Feierlichkeiten zum 600-jährigen Stadtjubiläum etwas ganz Besonders ausgedacht: Das Ritterspiel "Der Femgraf" des Wiesbadener Hofrats Dr. Christian Spielmann sollte aufgeführt werden. Erstes Treffen am 24. Januar.


Region | Nachricht vom 16.01.2014

Zoo erhält Koffer zum Gruseln und Lernen

Die Zooschule Neuwied hat von der Umweltschutzorganisation WWF Deutschland Anfang des Jahres einen „Artenschutzkoffer“ für ihre Bildungsarbeit erhalten. Der Koffer enthält Taschen und Schuhe aus Krokodil- und Schlangenleder, Felle und Häute, eingelegte Amphibien und Schmuck aus Elfenbein oder Koralle.


Region | Nachricht vom 16.01.2014

Beleuchtungskonzept für Römerwelt

Der Alltag und das Leben der Römer und ihrer Hilfstruppen am römischen Grenzwall Limes vor 2000 Jahren kann in der Römerwelt Rheinbrohl nachempfunden werden. Das Erlebnismuseum wird jetzt noch attraktiver. Es erhält ein Beleuchtungskonzept, das derzeit umgesetzt wird.


Region | Nachricht vom 16.01.2014

Anhalterin in Dunkelheit von PKW erfasst

Mitten in der Nacht trampte eine 18-Jährige, die Alkohol getrunken hatte. Auf der B256 bei Neuwied wollte sie einen PKW zum Anhalten bewegen. Dabei stand sie teils auf der Fahrbahn, wurde angefahren und schwer verletzt.


Region | Nachricht vom 16.01.2014

Brand eines Stroh–Rundballenlagers

Im Neustädter Ortsteil Jungfernhof stand am Donnerstagmorgen, 16. Januar, ein Stroh-Rundballenlager in Flammen. Die Feuerwehren Neustadt und Krautscheid waren im Einsatz. 40 Rundballen konnten gerettet werden.


Region | Nachricht vom 16.01.2014

Koblenzer Puppenspiel gastierte in Neuwied-Feldkirchen

Auch in diesem Jahr war das weihnachtliche Puppenspiel, das von Kinder- und Jugendbüro Neuwied und der Evangelischen Kirchengemeinde Feldkirchen organisiert wurde, mit 108 kleinen und großen Gästen wieder gut besucht.


Region | Nachricht vom 16.01.2014

RKK zeichnete Karnevalisten Andre van den Hurk aus

Eine besondere Ehrung erfuhr beim diesjährigen Aufstellen des neuen Blau-Gold-Mast des Funkencorps Blau Gold Leubsdorf 1985 e.V. das aktive Mitglied Andre van den Hurk. Ihm wurde seitens der Rheinischen Karnevalskorporation e.V. vom Bezirksvorsitzenden Erwin Rüddel die Verdienstmedaille in Bronze verliehen.


Region | Nachricht vom 16.01.2014

Erfahrungsaustausch soll Hilfestellung für Frauen stärken

Zu einem Gespräch und Erfahrungsaustausch trafen sich vergangenen Monat der Geschäftsführer Karl-Ernst Starfeld und die Vorsitzende des Personalrates Sylvia Schlösser der Neuwieder Arbeitsagentur mit den Vorstandsmitgliedern des Vereins Trotzdem-Lichtblick, Stephanie Shirazi und Doris Eyl-Müller.


Region | Nachricht vom 16.01.2014

Windmessungen auf dem Asberg starten in Kürze

Er soll innerhalb eines Jahres Aufschluss über die tatsächlichen Windverhältnisse auf dem Asberg geben: der 140 Meter hohe Wind-Messmast, den die Energieversorgung Mittelrhein GmbH (EVM) nun auf der Unkeler Gemarkung, westlich des Asbergs, errichten lässt.


Region | Nachricht vom 16.01.2014

Hackerangriffe auch auf Kunden der Sparkasse

Unbekannte verschicken per Mail gefälschte Telekom-Rechnungen, in denen sich ein gefährlicher Trojaner verbirgt, die Westerwaldbank warnt vor gefälschten E-Mails und jetzt häufen sich offenbar auch die Fälle von Hackerangriffen auf Kontoinhaber der Sparkasse.


Region | Nachricht vom 16.01.2014

Auto kracht in Wohnhaus - Fahrer hatte über 3 Promille

Am Donnerstagabend, 16. Januar, kurz nach 17 Uhr fuhr ein Autofahrer aus Neuwied kommend über die Fahrbahnverschwenkung am Ortseingang Anhausen. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kracht in das erste Wohnhaus.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.01.2014

Neuwieder Eishalle bezieht Ökostrom

Die Neuwieder Eishalle stellt komplett auf Ökostrom um. Geliefert wird die Energie aus Wasserkraft von den Stadtwerken Neuwied (SWN), die einen Drei-Jahres-Vertrag mit der Betreibergesellschaft abgeschlossen hat.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.01.2014

Moderne Transformatoren sparen Energie und Kosten

Im Netz der Stadtwerke Neuwied (SWN) werden zunehmend hocheffiziente Transformatoren eingesetzt. Die neuen Anlagen zur Änderung der Spannungsebene haben einen sehr hohen Wirkungsgrad und sind wartungsfrei. Das spart Energie- und Wartungskosten. Zudem werden weniger Schadstoffe freigesetzt.


Vereine | Nachricht vom 16.01.2014

Tore für „Kinder in Not" in Brasilien

SV Windhagen übergab 1.419 Euro Erlös vom 2. Benefizturnier in der Dreifeldhalle an die Aktionsgruppe Kinder in Not e.V. Weitere Turniere sind in Planung.


Vereine | Nachricht vom 16.01.2014

TTC Ockenfels blickte auf Saisonverlauf zurück

Die Weihnachtsfeier des TTC Ockenfels fand unter großer Beteiligung statt. Auch der Nikolaus schaute vorbei. Er hatte nicht nur Geschenke im Gepäck, sondern blickte auch in einer augenzwinkernden Rede mit Ermahnung und Ermunterung auf die Ergebnisse der Mannschaftsplatzierungen nach der Hinrunde zurück.


Kultur | Nachricht vom 16.01.2014

Neujahrskonzert beim Bläserchor Schöneberg

Bereits zum 20. Mal bestritt der Bläserchor Schöneberg sein Neujahrskonzert im gut gefüllten Bürgerhaus in Asbach. Die Zuhörer konnten sich ihr Programm aus den bekanntesten Titeln der vergangenen Jahre selber zusammenzustellen.


Kultur | Nachricht vom 16.01.2014

KG Wenter Klaavbröder lädt Jugendliche zum Karneval ein

Am Samstag, 25.1.2013 steht das Forum Windhagen ganz im Zeichen des Karnevals für Kids und Jugendliche. Von 17 bis 20 Uhr findet das Wenter Bützebällche statt und anschließend ab 21 Uhr der Wenter Bützjeball für Jugendliche ab 16 Jahre.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

Freiwilliges Soziales Jahr an Ganztagsschulen

Junge engagierte Menschen zwischen 16 und 26 Jahren können sich an Ganztagschulen in Neuwied für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an einer Ganztagsschule bewerben. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

SPD–Ortsvereine Dierdorf und Maischeid legen Ziel 2014 fest

Kürzlich trafen sich die Teilnehmer an der SPD-Exkursion 2013 nach Leiden/Amsterdam im Café Atrium des Seniorenzentrums Dierdorf bei Kaffee und Kuchen zum traditionellen Nachtreffen. Hier bedankte sich Organisator Bernd Benner nochmals bei allen, die zum guten Gelingen der letzten Fahrt beitragen hatten.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

Erfolgsmodell Seniortrainer geht in dritte Runde

Auch 2014 wurden die Mehrgenerationenhäuser Neuwied und Neustadt/Wied erneut als Anlaufstellen für die Qualifizierung „SeniorTRAINERin in Rheinland-Pfalz“, vom Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz, ausgewählt.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

Kreisvolkshochschule Neuwied stellt neues Programm vor

unt und mit Geschenkband kommt das druckfrische Programmheft für das erste Halbjahr 2014 der „KreisVolkshochschule Neuwied“ (kvhs) daher. Als eine der ersten Volkshochschulen in Deutschland hat die kvhs das neue bundesweite Corporate Design der Volkshochschulen mit ihrem Programmheft umgesetzt.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

Grüne stellen Liste für Gemeinderat Dattenberg auf

Erstmals werden Dattenberger Bürgerinnen und Bürger für „BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN“ auch für den Dattenberger Gemeinderat zur Wahl stehen. Alle Bürger sind zum Mitmachen eingeladen.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

Verbundfahrplan 2014 liegt vor

Der neue Verbundfahrplan 2014 für den Kreis Neuwied liegt vor. Er enthält wie gewohnt alle Informationen zu den bestehenden Bus-, Bahn-, Anrufsammeltaxi- und Fährverbindungen im Landkreis Neuwied.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

Kindergarten erhält neue Spiellandschaft

Die Kindertagesstätte „St. Bonifatius“ Großmaischeid hat für ihre U3 Kinder eine Spiel- und Kletterlandschaft erhalten. Möglich wurde dies durch eine Förderung des Landes, die die Investition der Ortsgemeinde unterstützte.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

Fünf Jahre Kreiskooperation „Wir Westerwälder“

Es gibt viele gute Gründe, mit Nachbarkommunen partnerschaftlich zum Wohl der eigenen Kommune zusammen zu arbeiten, wie zum Beispiel Bevölkerungsentwicklung, knappe finanzielle Ressourcen, die technologische Entwicklung, der wachsende Wettbewerb der Regionen im europäischen und globalen Kontext.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

Qualifizierung zur Tagesmutter - Neue Fortbildung in Linz

Die Tätigkeit einer Tagesmutter ist eine Form der Berufstätigkeit, die mit der Betreuung der eigenen Kinder gut vereinbar ist. Viele berufstätige Eltern von Kleinkindern, aber auch von älteren Kindern, entscheiden sich bei ihren Überlegungen zur Betreuungsform für ihr Kind für die Tagesmutter.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

Westerwald-Bank warnt vor gefälschten E-Mails

Aktuell warnt die Westerwald Bank vor gefälschten E-Mails, die den Absender der Fiducia IT AG, dem offiziellen Rechenzentrum der Bank tragen. Schon im Dezember warnte die Verbraucherschutzzentrale bundesweit vor diesem Absender. Die mutmaßlichen Betrüger verlangen die Bestätigung für eine Umbuchung, es sieht auf den ersten Blick recht profihaft aus. Rainer Schneider, Online-Experte der Westerwald Bank warnt die Kunden dringend, nicht auf diese Nachricht zu klicken.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

Polizist versorgte Zuhälter mit vertraulichen Informationen

Wegen Anstiftung zur Verletzung von Dienstgeheimnissen der Polizei muss sich am 22. Januar in Koblenz vor dem Landgericht ein 66 Jahre alter Geschäftsmann aus dem Kreis Neuwied verantworten. Der Mann wird dem Rotlichtmilieu zugeordnet. Ihm wird unter anderem auch Zuhälterei und Ausbeutung von Prostituierten vorgeworfen.


Region | Nachricht vom 15.01.2014

CDU Dierdorf nominiert Kandidaten für die Kreistagswahl

Die CDU in der Verbandsgemeinde Dierdorf wählte auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung die Kandidaten für die Kreistagswahl im Mai 2014. Vier Mitglieder gehen ins Rennen. Sie wurden einstimmig nominiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.01.2014

Generationswechsel in der Dorotheen-Apotheke Dierdorf

Am Mittwochabend, 15. Januar, herrschte ungewohnte Enge im Geschäftsraum der Dorotheen-Apotheke am Marktplatz. Zahlreiche festlich gekleidete Menschen mit Sektgläsern, ein Geschenketisch und prächtige Blumensträuße ließen ahnungslose Kunden stocken und staunen.


Vereine | Nachricht vom 15.01.2014

Spielmannszug Kleinmaischeid freute sich über Spenden

Mitte Dezember trafen sich die Aktiven des Spielmannszugs 1971 Kleinmaischeid e.V. zu ihrer Weihnachtsfeier in der Gaststätte „Zum Isertal“ in Kleinmaischeid. Nach vielen Auftritten im Jahr 2013 war es nun an der Zeit, das Jahr in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.


Kultur | Nachricht vom 15.01.2014

Neuwieder Krimi-Autor stellt neuen Roman vor

Eine Premiere erwartet Krimifreunde am Montag, 3. Februar, in der StadtBibliothek Neuwied. An diesem Tag erscheint der zweite Kriminalroman von Jörg Böhm. Der Neuwieder hat die Bibliothek in seiner Heimatstadt ausgewählt, um exklusiv die Premiere seines Buches „Und die Schuld trägt Deinen Namen“ zu feiern und aus seinem Werk zu lesen.


Blog | Nachricht vom 15.01.2014

Music was my first love...

Von Eva Klein

Neulich waren alle Kinder über Nacht ausgeflogen. Die Große übernachtete bei einer Freundin, während der Rest der Brut sich über Nacht bei der Oma einquartiert hatte. So kam es, dass sich an einem Freitagabend gegen sechs Uhr auf einmal eine völlig untypische Ruhe in unserem Haus ausbreitete.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

Polizei warnt vor betrügerischer Teerkolonne

Die Polizei Hachenburg informiert, dass britische Teerkolonnen, so genannte „Tinker“, wieder unterwegs sind. Am Montag, den 13. Januar um 14.45 Uhr gingen bei der Polizei Hachenburg mehrere Meldungen bezüglich einer auftretenden britischen Teerkolonne ein, welche in den Ortschaften Hachenburg, Höchstenbach und Wied ihre Dienste anböten.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

Rassegeflügelschau lockte Jung und Alt

Wyandotten, Marans, Welsumer, Sulmtaler, Italiener oder Rhodeländer, sie waren während der zweitägigen Rassegeflügelschau in Etscheid die Stars. Vielfältige Arten und Gattungen von Groß- und Wassergeflügel, Hühnern und Zwerghühnern präsentierten sich im Rahmen der 39. Westerwaldschau und der 17. Etscheider Rassegeflügelausstellung.


Werbung