Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 24321 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Grillhütte Kleinmaischeid erweist sich als Vorzeigeprojekt

Auf Antrag der SPD-Fraktion wurde im Gemeinderat Kleinmaischeid die Erneuerung der Grillhütte beschlossen und zügig mit der Umsetzung begonnen. Es wurden viele Arbeiten in Eigenleistung erstellt. SPD-Beigeordneter Harald Wendt übernahm die Bauleitung.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Wählergruppe Klein-Ventur kandidiert wieder für Gemeinderat Oberdreis

Bei der gut besuchten Wahlberechtigtenversammlung der Wählergruppe Dieter Klein-Ventur wurde die Kandidatenliste für die Wahl zum Ortsgemeinderat Oberdreis aufgestellt. Die Kandidatinnen und Kandidaten decken einen breiten Wissens- und Erfahrungsbereich ab, den sie in ihre Arbeit im Gemeinderat einbringen möchten.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Förderverein der Grundschule Großmaischeid bekommt Spende

Einen Scheck in Höhe von 500 Euro überreichten Mitglieder des Arbeitskreises „Ortsbild/Ortsstruktur“ Großmaischeid dem Förderverein der Hermann-Gmeiner-Schule in Großmaischeid. Der Erlös stammt aus dem Plätzchenmarkt.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Realschule Puderbach geht ins Theater

Im Schuljahr 2013/14 besitzt die Realschule plus in Puderbach ein Abonnement der Theatergemeinde Bonn. Im Rahmen dessen fahren verschiedene Klassenstufen zu Veranstaltungen in die Bonner Theater.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Feuerwehren des Landkreises Neuwied übten im Feuer

Am vergangenen Wochenende (5. und 6. April) wurde auf dem Gelände der Feuerwache 1 in Neuwied manch einem Feuerwehrmann des Landkreises Neuwied so einiges abverlangt; galt es dort bei bis zu 700°C körperliche Hochleistung zu erbringen. Ein gasbefeuerter Übungscontainer stand den Frauen und Männern der Feuerwehr zum Üben bereit.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

THW will Zusammenarbeit weiter intensivieren

Die bereits erprobte Zusammenarbeit zwischen THW und Feuerwehr der Stadt Neuwied wird bald durch räumliche Nähe einfacher, denn das THW erhält eine neue Unterkunft.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Neue Atemschutzstrecke bei der Neuwieder Feuerwehr

Viele Notfalleinsätze der Feuerwehr erfordern ein Höchstmaß an körperlicher Fitness und absolute Sicherheit und Routine. Damit sich die Wehrleute im Training auf alle Schwierigkeiten eines Einsatzes optimal vorbereiten, hat die Feuerwehr Neuwied jetzt in Eigenleistung eine Trainingsstrecke aufgebaut, auf der die Wehrleute Einsätze mit schwerem Atemschutzgerät üben.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

CDU-Windhagen vergab Ehrenamtspreis an Erwin Höller

Zum Frühlingsfest hatte die CDU Windhagen Mitglieder und Freunde in das Hotel Cafe 4Winden eingeladen. Vorsitzender Helmut Wolff konnte unter den Gästen MdL Ellen Demuth, Ortsbürgermeister Josef Rüddel und Ulrich Wegener, General a.D., der Mitglied ist, begrüßen. In lockerer Runde wurden alle mit einem zünftigen Döppekooche-Essen verwöhnt. Ein Höhepunkt des Abends war die Verleihung des 11. Ehrenamtspreises.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Zuchtchampion 2014 der Neufundländer in Großmaischeid

Alles stand am Sonntag, 6. April, im Zeichen des Neufundländers auf dem Gelände der Tierklinik vom Maischeiderland in Großmaischeid. Zu einer Sonderzuchtschau hatte am Wochenende der Deutsche Neufundländer-Klub e. V. eingeladen.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Gespräche mit dem Landrat in der Volkshochschule

Rainer Kaul ist ein Landrat, der gerne mit seinen Mitbürgerinnen und Mitbürgern im Gespräch ist. Das nutzten am 26. März die Teilnehmenden des Programms der „VHS Neuwied-Aktive Ältere“.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Geschwindigkeitsbegrenzung auf der L 267 bei Wienau

Am 3. April wurden auf der Landesstraße 267 in der Gemarkung Dierdorf-Wienau neue Geschwindigkeitsbeschränkungen von 70 Stundenkilometer auf 50 Stundenkilometer eingerichtet. Diese soll ein möglichst gefahrenarmes Überqueren der Fahrbahn vom neuen Fußweg zur gegenüberliegenden Fußgängerbrücke ermöglichen.


Region | Nachricht vom 08.04.2014

Bedrängten zwei Männer eine Frau im Auto?

Nach Angaben einer Zeugin bei der Polizei in Neuwied, soll es am Montagnachmittag (8.4.) zwischen 15 und 15.30 Uhr zu einem Vorfall gekommen sein, bei dem eventuell eine Frau in einem Pkw von zwei Männern bedrängt wurde. Die Polizei sucht Zeugen die Angaben zu einem dunkelblauen Wagen, eventuell ein Fiat mit MYK-Kennzeichen machen können.


Vereine | Nachricht vom 08.04.2014

SV Windhagen Meister und Aufsteiger in die Bezirksliga

Groß war die Freude beim SV Windhagen nach dem Heimspiel gegen die SG Feldkirchen. Matthias Metzen erzielte beide Treffer zum Heimsieg gegen Feldkirchen. Fünf Spieltage von Saisonende steht damit Windhagen als Meister und Aufsteiger fest.


Vereine | Nachricht vom 08.04.2014

Oliver Leicher führt weiter die Chorgemeinschaft MGV

Bei der Jahreshauptversammlung der beiden Chöre MGV 1872 Lautzert e.V. und MGV 1922 Oberdreis konnte der 1. Vorsitzende, Oliver Leicher, circa 30 Mitglieder begrüßen und die form- und fristgerechte Einladung feststellen.


Region | Nachricht vom 07.04.2014

Feuerwehrhaus Dernbach eingeweiht

Das Feuerwehrhaus in Dernbach wurde nun offiziell seiner Bestimmung übergeben. Die Baukosten lagen bei rund 450.000 Euro. Das Land gibt einen Zuschuss von 66.000 Euro. Aus Mainz war Innenminister Roger Lewentz in den Westerwald gekommen.


Region | Nachricht vom 07.04.2014

Frauentreff in Rengsdorf

Ein herrlicher Frühlingstag setzte sich im voll besetzten und liebevoll dekorierten Evangelischen Gemeindehaus in Rengsdorf fort, als sich 150 Frauen zum diesjährigen „Frauentreff“ im Rahmen der Lokalen Agenda 21 in der Verbandsgemeinde Rengsdorf trafen.


Region | Nachricht vom 07.04.2014

Landesdelegiertenversammlung BUND Rheinland-Pfalz

BUND Landesvorsitzender und Kreisvorsitzender für den Westerwaldkreis, Harry Neumann, stellte die Anforderungen des BUND an die Natur- und Umweltschutzpolitik in Rheinland-Pfalz vor. Wir brauchen zukunftsfähige Städte und Gemeinden in Rheinland-Pfalz: Damit gutes Leben einfacher wird.


Region | Nachricht vom 07.04.2014

Zahlreiche bewährte Kommunalpolitiker auf FWG-Liste

Die Freien Wähler stellten eine Liste für den Verbandsgemeinderat in Puderbach auf, der 32 Kandidatinnen und Kandidaten angehören. Viele erfahrene Kommunalpolitiker und engagierte Vereinsmitglieder sind vertreten.


Region | Nachricht vom 07.04.2014

Grüne wählen Liste für den VG-Rat Puderbach

Einstimmig wählte die Mitgliederversammlung des Ortsverbandes der Grünen in Urbach 14 KandidatInnen für den Verbandsgemeinderat Puderbach. Gleichzeitig legten die Mitglieder die Schwerpunkte ihres Programms für die Kommunalwahl am 25. Mai fest.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.04.2014

Schuhhaus Adenau bietet persönliche Beratung seit 1846

Mit der Stadt Bad Hönningen verbinden die Menschen die herrliche Rheinlage, fröhliche Feste oder den Rheinsteig, der dort entlang führt. Viele Menschen denken aber auch zuerst an bequeme Schuhe, wenn sie von Bad Hönningen sprechen. Denn hier hat das Schuhmacherhandwerk Tradition.


Vereine | Nachricht vom 07.04.2014

Verdienter Sieg für die SG Puderbach

Vor einer stattlichen Zuschauerzahl siegte die Mannschaft von Trainer Maik Rumpel völlig verdient gegen den Tabellendritten SG Guckheim mit 3:1(0:1). Es gab eine ganze Reihe gelber Karten und zwei gelb-rote Karten.


Vereine | Nachricht vom 07.04.2014

SG Wienau springt an die Tabellenspitze

Die erste Mannschaft hatte am Sonntag, 6. April, den Lokalrivalen aus Selters zu Gast. In einem spannenden Spiel konnte die SG Wienau/Marienhausen das Spiel mit 1:0 gewinnen. Da Herschbach unentschieden spielte, stieg die SG an die Tabellenspitze.


Vereine | Nachricht vom 07.04.2014

SG Freirachdorf/Wienau schlägt Eichelhardt

Ein 3:0 Auswärtssieg der Frauenmannschaft der SG Freirachdorf/Wienau gegen Eichelhardt begeisterte Mannschaft und Zuschauer. Im zweiten Spiel nach der Winterpause musste die Frauenmannschaft der SG Freirachdorf/Wienau auf dem ungeliebten Hartplatz in Eichelhardt antreten.


Region | Nachricht vom 06.04.2014

Wenige Plätze frei bei Kinderfreizeit "Meine natürliche Welt"

Auch dieses Jahr findet die alljährliche Kinderfreizeit bei Palette M e.V. unter dem Motto: "Meine natürliche Welt" statt. An fünf Tagen können die Kinder sich mit Tieren der nahen Umgebung beschäftigen, unter anderem mit Hund, Pferd, Hühner, Ziegen.


Region | Nachricht vom 06.04.2014

Spendenübergabe der Ortsgemeinde Rüscheid

Der Gewinn vom Weihnachtsmarkt, aufgestockt mit einer privaten Spende der Dorfcafe-Teilnehmer, wurde am 1. April dem Ambulanten Kinderhospiz in Koblenz übergeben.


Region | Nachricht vom 06.04.2014

Vogelkundliche Wanderung um die Rother Weiher in Giershofen

Alljährlich veranstaltet die BUND-Ortsgruppe Dierdorf eine vogelkundliche Exkursion mit dem Ornithologen und Biotopbetreuer Günter Hahn im Feuchtbiotop Dierdorf-Giershofen. Da die Natur in diesem Jahr früh dran ist, findet auch die Begehung früher statt als sonst.


Region | Nachricht vom 06.04.2014

Sekundenschlaf auf der Autobahn

Mit hoher Geschwindigkeit fährt ein Sprinter-Fahrer auf der A48 auf ein vor ihm fahrendes Auto auf. In dem Pkw sitzen eine junge Frau aus dem Bereich Höhr-Grenzhausen mit ihrem Mann und einem dreijährigen Kind. Alle drei werden bei der Kollision verletzt. Auch der Fahrer des Sprinter muss ins Krankenhaus. Er gibt bei der Polizei an, vielleicht kurz eingenickt zu sein.


Region | Nachricht vom 06.04.2014

Der CDU Stadtverband besuchte WDR in Köln

Der CDU Stadtverband Dierdorf hatte zu einer Reise nach Köln eingeladen. Hauptziel waren die Produktionsstätten für Radio und Fernsehen des Westdeutschen Rundfunks.


Region | Nachricht vom 06.04.2014

Gartenmarkt Neuwied war Besuchermagnet

Am Wochenende lockte der Gartenmarkt wieder riesige Besuchermassen nach Neuwied. Besonders am Sonntag, den 6. April kamen zigtausende Besucher in die Deichstadt. Über 120 Aussteller präsentierten sich auf rund 12.000 Quadratmetern in der Neuwieder City.


Region | Nachricht vom 06.04.2014

Erste Hilfe für ihr Kind

Die Erste Freie Wählergruppe Kleinmaischeid organisiert eine Aufklärungsveranstaltung zum Thema Kindernotfälle. Anmeldung zu dieser Veranstaltung über den Kindergarten Kleinmaischeid.


Region | Nachricht vom 06.04.2014

Großes Reinemachen in Raubach

Die alljährliche Aufräumaktion des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Raubach (VVR) am 29. März fand regen Zuspruch in der Bevölkerung. Über 30 Raubacher Bürger packten gemeinsam zur Verbesserung des Ortsbildes an. Die SPD war mit einer größeren Abordnung vertreten.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.04.2014

„Wild auf Wein“ beim Tag der offenen Tür am Chaussee-Haus

Am Chaussee-Haus Neuwied, Dierdorfer Straße 499, luden die dort angesiedelten Experten für Fenster, Wärme und Haustechnik gemeinsam zu „Wild auf Wein II“ ein. Zum Tag der offenen Tür gab es kostenlose Wildgerichte und Rotwein für die Besucher.


Vereine | Nachricht vom 06.04.2014

Bambini Marienhausen-Wienau weiterhin auf gutem Weg

In der Sporthalle Puderbach fand am 23.März ein gut besetztes Bambini-Turnier statt. Die Bambini der JSG Marienhausen / Wienau waren neben neun weiteren Teams am Start.


Kultur | Nachricht vom 06.04.2014

„Nuhr ein Traum“ mit Dieter Nuhr in Hachenburg

Traum und Wirklichkeit ließen sich nicht immer klar auseinanderhalten in Dieter Nuhrs Kabarettvortrag. Der Künstler gab zahlreiche Lebenstipps mit der Zielrichtung: Positiv denken, dann ist alles schöner!


Kultur | Nachricht vom 06.04.2014

Mädels-Abend „Four Femmes for Fun“

Vier Frauen auf der Bühne und viel Spaß unten im Publikum: Dafür sorgte am Samstagabend (5. April) die Hachenburger Kultur-Zeit mit den Kabarettistinnen und Comedians Anny Hartmann, Vera Deckers, Cloozy und Rebecca Carrington.


Region | Nachricht vom 05.04.2014

Deckenfest für Muster-Kita

Nach altem Brauch feiert man nach der Fertigstellung des Rohbaus das Richtfest, das auch Aufschlagfest genannt wird, weil der Dachstuhl aufgeschlagen ist. In Ermangelung eines Dachstuhls feierte man in Heimbach-Weis für den Umbau der Kindertagessttte das „Deckenfest“, denn das Dach bleibt flach und wird als Spielfläche dienen, erklärte der Architekt Prof. Henner Herrmanns den geladenen Gästen.


Region | Nachricht vom 05.04.2014

Monika Krautscheid-Bosse bleibt Vorsitzende der Frauen Union

Einstimmig wurde die bisherige Kreisvorsitzende bei der diesjährigen Mitgliederversammlung im Amt bestätigt ebenso einstimmig wieder gewählt die Stellvertreterin Carolin Klesing, die sieben Beisitzerinnen Ellen Demuth MdL, Anny Holter, Helga Sterzenbach, Bianca Becker, Susanne Christ, Helene Rott und Christiane Schumann sowie die Delegierten zum Landestag und Bezirkstag.


Region | Nachricht vom 05.04.2014

Es knirscht weiter zwischen Verdi und Amazon

Der Internethändler Amazon und die Gewerkschaft kommen nicht so gut miteinander klar. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) hält auch nach der Absage eines Spitzengesprächs zur Lösung des Tarifkonflikts in dem Großunternehmen durch die Amazon-Geschäftsführung an seiner Forderung nach einer Tarifbindung für die Beschäftigten des weltgrößten Onlineversandhändlers fest. Möglich sind weitere Streiks, auch in Koblenz.


Region | Nachricht vom 04.04.2014

Gartenmarkt: „Vorfahrt“ für Pflanzen und Stauden

Der Gartenmarkt in der Neuwieder Innenstadt erfordert am Samstag, 5. und Sonntag, 6. April, einige Sperrungen. Der „Kulturraum Garten“ erstreckt sich nämlich über den gesamten Luisenplatz inklusive der Straßenkreuzungen.


Region | Nachricht vom 04.04.2014

L 304 zwischen Kausen und Isenburg noch länger gesperrt

Die Rodungsarbeiten an der Landesstraße (L) 304 zwischen Isenburg und Kausen können nicht wie vorgesehen am 4. April beendet werden, weil Unbekannte eine für die Arbeiten zwingend erforderliche Kombi-Rückemaschine mutwillig beschädigt und damit unbrauchbar gemacht haben.


Region | Nachricht vom 04.04.2014

Blasorchester Maischeid & Stebach hat neuen Vorstand

In der Mitgliederversammlung am 9. Februar wurde durch die Mitglieder des Blasorchesters Maischeid & Stebach e.V. ein neuer Vorstand gewählt. Sowohl der Vorsitzende Andreas Dasbach als auch der Geschäftsführer Carsten Dahms wurden dabei einstimmig wiedergewählt.


Region | Nachricht vom 04.04.2014

Infobroschüre für Einstieg von Frauen in die Kommunalpolitik

Einen guten Überblick über die Arbeit im Rat bietet das "Handbuch für
Neueinsteigerinnen". Mit diesem letzten Baustein der Kampagne "Mehr
Frauen in die Kommunalpolitik" bieten die Gleichstellungsbeauftragten in Stadt und Landkreis Neuwied allen interessierten Frauen und Neueinsteigerinnen einen guten Überblick über die Struktur der Kommunalpolitik.


Region | Nachricht vom 04.04.2014

Maybebop rocken erneut die Abteikirche

Nach zwei ausverkauften Konzerten im letzten Jahr sind sie auch dieses Mal wieder zu Gast bei den Neuwieder Rommersdorf Festspielen: Maybebop.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Großbrand in Neustadt/Wied – Schaden in Millionenhöhe

(AKTUALISIERT) Am Donnerstag, den 3. April, um 3.41 Uhr wurde der Brand des Bürgerhauses in Neustadt (Wied) gemeldet. Das Bürgerhaus stand im Vollbrand. Die Wiedparkhalle ist auch betroffen. Die Feuerwehr ist mit zahlreichen Kräften vor Ort. Grundschule fällt aus.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Die Geschichte der Zukunft

Zu einem Vortrag mit dem bekannten Zukunftsforscher Erik Händler lädt der Sportclub Optimum für Montag, 5. Mai nach Altenkirchen ein. Im Mittelpunkt wird das Thema Gesundheit in der Zukunft stehen.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Osterspaß mit dem VVV Steimel

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Steimel e.V. lädt alle Kinder ein, am Ostersamstag, 19. April, um 13 Uhr mit den Vereinsmitgliedern zusammen eine ganz tolle Einstimmung auf Ostern zu feiern.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Pferdefreunde Urbach wählen neuen Vorstand

Am 21. März fand die Mitgliederversammlung der Pferdefreunde Urbach statt. Zentrales Thema der Jahreshauptversammlung war die Wahl des Vorstandes


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Jahreshauptversammlung der Daufenbacher Tennisfreunde

Zahlreiche Mitglieder besuchten die Jahreshauptversammlung der Daufenbacher Tennisfreunde e.V., die kürzlich in der Tennishalle in Daufenbach stattfand. Erfreuliche Programmpunkte waren der Aufstieg der Herren 40, der Erlebnistag 2013 und die geplanten sportlichen und geselligen Aktivitäten.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Grundschule in Neustadt bleibt bis Ende Osterferien geschlossen

Die Grundschule Neustadt/Wied musste am Donnerstag, den 3. April wegen des Großbrandes in unmittelbarer Nachbarschaft geschlossen bleiben. Die Feuerwehren konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Schulgebäude verhindern. Die Verantwortlichen haben beschlossen, dass die Schule bis nach den Osterferien geschlossen bleibt.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Wolfgang Theis will Bürgermeister von Steimel werden

Bei der Kommunalwahl am 25. Mai kandidiert Wolfgang Theis für das Amt des Ortsbürgermeisters der Ortsgemeinde Steimel. Der 61-jährige Ehemann, Vater und Großvater kennt sich mit praktischen und verwaltungstechnischen Aufgaben aus. Da er fast 30 Jahre in der Verwaltung tätig war, sind ihm die haushaltsrechtlichen und kommunalen Abläufe gut bekannt. Er will sich mit Energie für die Belange der Ortsgemeinde Steimel einsetzen.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Urbach hat eine neue Sitzgruppe

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Urbach hat für die Bevölkerung eine attraktive neue Sitzgruppe im „Enersche Gorden“ aufgestellt. Trotz des Zauns um das Gemeindegrundstück gilt das Motto: „Besitzung erwünscht“.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Vielfalt Rheinischer Obstsorten kennenlernen

Das Netzwerk Naturschutz Neuwied, ein Zusammenschluss der Naturschutzgruppen im Rahmen der Lokalen Agenda 21 Neuwied lädt zu einem öffentlichen Vortrag über die Vielfalt heimischer Obstsorten ein. Es referiert Diplom-Biologin Barbara Bouillon von der biologischen Station im Rhein-Sieg-Kreis.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Bahnhofstraße in St. Katharinen wird halbseitig gesperrt

Im Zusammenhang mit der Erneuerung der Wassertransportleitung zwischen Hargarten und dem Wasserturm Notscheid kommt es in St. Katharinen zu halbseitigen Straßensperrungen. Ein Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.


Vereine | Nachricht vom 03.04.2014

Reiterverein Neuwied lädt ein zum Late-Entry- Spring- und Dressurturnier

Der Reiterverein Neuwied begrüßt am kommenden Wochenende (5. und 6. April) zahlreiche Turnierreiter zum Hallenturnier mit Spring- und Dressurprüfungen im Landesleistungszentrum in Neuwied-Oberbieber. Hier werden am Samstag Dressurprüfungen von der Klasse A bis hin zur schweren Klasse S (Prix St. Georges) geboten.


Vereine | Nachricht vom 03.04.2014

Rheinlandpokalspiel in Koblenz hat Nachspiel

Nach der Niederlage der TuS Koblenz gegen die Eintracht aus Trier, die nach Elfmeterschießen entschieden wurde, hat das Spiel für den einen oder anderen Koblenzer Fan ein strafrechtliches Nachspiel.


Kultur | Nachricht vom 03.04.2014

Rockende Wiedhalle, Mallorca-Party und Monsters Of Folk

Die Wiedhalle Neitersen im Kreis Altenkirchen wird drei Tage lang zum Mekka der Rock, Folk- und Partyfreunde. Auftakt ist am Freitag, mit der Band "Völkerball meets Hells/Belles". Mallorca-Party mit allem was dazugehört gibt es am Samstag, 5. April. Für alle Fans der besonderen Folk-Musik gibt es am 11. April ein besonderes Konzert.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

Dieter Klein-Ventur will Ortsbürgermeister bleiben

Auf der gut besuchten Wahlberechtigtenversammlung der Wählergruppe teilte Listenführer Dieter Klein-Ventur mit, dass er sich ein viertes Mal um das Amt des Ortsbürgermeisters der Gemeinde Oberdreis bewerben wird.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

Rengsdorfer Verwaltung bekommt neue EDV-Ausstattung

Am 8. April endet die Unterstützung von Windows XP und der damit von Microsoft verbundene Support. Für die Rengsdorfer Verwaltung die mit XP arbeitet bedeutet dies konkret: Kein Schutz vor Viren, Spyware, Maleware-Angriffen, mögliche Datenverluste. Ferner Kompatibilitätsprobleme mit Hard- und Software, fehlende Treiber von Drittanbietern. Kurzum, Gefährdung von geschäftsrelevanten Daten.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

IHK Koblenz gegen Gesetz für Mindestlohn

Die Bundeskanzlerin und ihre Minister haben am Mittwoch (3.4.) vereinbart, den Gesetzentwurf für einen flächendeckenden Mindestlohn von 8,50 Euro in den Bundestag einzubringen. Die IHK Koblenz hält das – zumindest auf bestimmte Bevölkerungsgruppen bezogen – für falsch. IHK-Hauptgeschäftsführer Arne Rössel nennt hier den Grund für die Ablehnung des Gesetzentwurfs in der vorliegenden Form.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

Einbrecher machen keinen Urlaub

Laut Kriminalstatistik ist die Zahl der Wohnungseinbrüche in Rheinland-Pfalz 2013 um 379 Fälle auf 5.858 gestiegen. Die Polizei warnt immer wieder vor Einbrechern und gibt Ratschläge, wie man sich am besten davor schützt. Trotzdem blenden Wohnungseigentümer die Gefahr eines Wohnungseinbruchs oft aus. Vor den Osterferien unternimmt das Landeskriminalamt erneut den Versuch, Hausbesitzer und Wohnungsinhaber zu sensibilisieren.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

Seniorenbeirat fordert sichere Straßen

Der Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Dierdorf berichtet über seine Arbeit in den Jahren 2013 und 2014. Der Seniorenbeirat traf sich am Samstag (19.3.) mit Stadtbürgermeister Thomas Vis zu einem Abstimmungsgespräch zum Thema „barrierefreie Stadt und Stadteile“.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

Blockflötenkurs für Kinder im Grundschulalter

Das Blasorchester Maischeid & Stebach e.V. bietet in diesem Jahr einen 12-stündigen Blockflötenkurs für Kinder im Grundschulalter an. Eine kostenlose Schnupperstunde findet am 11. April statt.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

Nachwuchs im Zoo Neuwied

Es ist Frühling im Zoo Neuwied und das merkt man nicht nur an den steigenden Temperaturen, sondern auch daran, dass es bei vielen Tieren Nachwuchs gibt, so auch bei den Mähnenspringern, den Emus und den Wildkatzen.


Vereine | Nachricht vom 02.04.2014

Abzeichen und Urkunden beim Sportlerfrühstück

Wenn Griseldis Seitz und Antje Hoffmann zum Sportlerfrühstück nach Windhagen einladen wie am vergangenen Samstag (29.3.), ist es wieder soweit: Dann gibt es die im Vorjahr nach intensivem Training erworbenen Sportabzeichen und „Sportmäuse“ für die Kleinen.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Besondere Fische im Neuwieder Steinsee gesichtet

Achtung Aprilscherz!! Der Neuwieder Steinsee, ein ehemaliger Baggersee, hat eine Wasserfläche von 45 Hektar und ist stellenweise bis zu 20 Meter tief. Das Gewässer gehört zu dem Trinkwasserschutzgebiet “Engerser Feld“. Beim Drehen eines Naturfilms bekamen wir überraschende Lebewesen vor die Kamera.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Kreis Neuwied verliert ständig landwirtschaftliche Nutzfläche

Der Flächenverbrauch für Siedlungen und Verkehr ist enorm und hat schon vor Jahren jährlich 2.000 Hektar in Rheinland-Pfalz betragen. Die zur Verfügung stehende landwirtschaftliche Nutzfläche sinkt damit stetig. Dazu hat die Grünen-Landtagsabgeordnete Elisabeth Bröskamp eine Anfrage an die Landesregierung (Landwirtschaftsministerium) gestellt. Wir veröffentlichen die Anfrage und die Antwort darauf.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Arbeitsmarkt im März zeigt leichte Belebung

Die Belebung am Arbeitsmarkt im Monat März konzentriert sich auf die Männer. Hier gab es Einstellungen in den sogenannten Außenberufen. Die neuen Zahlen legte die Arbeitsagentur Neuwied, zuständig für die Landkreise Altenkirchen und Neuwied, vor. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 6,1 Prozent. Derzeit besonders im Mittelpunkt stehen Menschen ohne Berufsabschluss. Eine bundesweite Aktionswoche zur Ausbildung startet am 7. April.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

FDP stellt Kandidatenliste für die Stadtratswahl auf

In der jüngst stattgefundenen Mitgliederversammlung stellte der FDP Amtsverband Dierdorf seine Kandidatenliste für die am 25. Mai stattfindende Stadtratswahl in Dierdorf auf.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Das CDU Team für die Wahlen des Ortsbeirates Kausen steht

Eine gute Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitikern und neuen Gesichtern sowie Frauen und Männern quer durch alle Altersklassen schicken die Mitglieder der CDU in die Wahlen zum Kausener Ortsbeirat.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

„Spatzennest“ in Windhagen bedarfsgerecht erweitert

Die Erweiterung der Kommunalen Kindertagesstätte „Spatzennest“ in Windhagen liegt voll im Bedarf. Die Einrichtung ist auf dem besten Weg, eine komplette „Ganztagseinrichtung“ zu werden. Zumal eines der besonderen Markenzeichen der Kita Spatzennest das Angebot eines dort frisch zubereiteten Mittagessens ist.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Kormoranvergrämung durch Trübstoffe erfolgreich

Achtung Aprilscherz!! Seit einiger Zeit wird ein rückläufiger Fischbestand in vielen rheinland-pfälzischen Mittelgebirgsbächen beobachtet. Als ein Hauptverursacher wird hier immer wieder der Kormoran genannt. Als erfolgreiche Gegenmaßnahme gilt bisher der Abschuss des Vogels des Jahres 2010. Abschussanträge konnten in den letzten Jahren aus Artenschutzgründen jedoch nur in wenigen begründeten Einzelfällen zugelassen werden.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Detlef Roth kandidiert für das Amt des Ortsvorstehers in Kausen

Die Kommunalwahlen rücken immer näher und die Parteien bringen ihre Kandidaten in Stellung. So auch beim SPD-Ortsverein Maischeid. Die Sozialdemokraten präsentierten jetzt ihren Kandidaten für den Ortsvorsteherposten im Großmaischeider Ortsteil Kausen.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Kandidatenliste der FWG Dierdorf

Mitglieder der Ersten FWG Dierdorf trafen sich am 5. März zur Mitgliederversammlung und um die Kandidaten zur Kommunalwahl am 25. Mai zu wählen. Rolf Scheyer ist Spitzenkandidat, gefolgt von 28 weiteren Bewerbern.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Volkshochschulen legen Begleitprogramm zum Kultursommer vor

„Mit allen Sinnen“ lautet das diesjährige Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz. Passend dazu haben die rheinland-pfälzischen Volkshochschulen wieder ein breit gefächertes Begleitprogramm aufgelegt. Mit insgesamt rund 50 Veranstaltungen beteiligen sich in diesem Jahr landesweit 17 Volkshochschulen an dem Programm.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Jugendsammelwoche vom 28. April bis 8. Mai

Jedes Jahr werden junge Menschen aktiv, um Geld für Jugendarbeit zu sammeln – für eigene Aktivitäten und für Projekte anderer Kinder und Jugendlicher. Auch dieses Jahr soll wieder gesammelt werden und dafür werden Helfer gebraucht. Schirmherrin der Sammlung ist Ministerpräsidentin Malu Dreyer.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Es blüht und blüht und summt

In einem Praxis-Workshop des Vereins Arche Wyda erfahren Gartenfreunde, wie man mit Wildblüten-Mischungen nützliche Insekten anlocken und fördern kann. Die bunten Blüten sorgen für Lebensfreude und die Bestäuber sorgen für reichlich Obst, Gemüse, Kräuter und Honig.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Osteraktionen im Zoo Neuwied

Die Osterferien läuten jedes Jahr die Hochsaison im Zoo Neuwied ein: Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen, und die Tiere erkunden ihre langsam wieder grüner werdenden Gehege. Die freien Tage kann man prima nutzen für den vielleicht ersten Zoobesuch des Jahres.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Grundschule Leutesdorf erhält Computer mit Flachbildschirmen

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Leutesdorf konnten sich über einen Besuch von Verbandsbürgermeister Michael Mahlert freuen, denn der brachte als Gastgeschenk vier Computer mit zugehörigen Flachbildschirmen mit.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Härtnäckigkeit zahlte sich aus – Kreisel Bonefeld kommt

Das Autofahren aus Bonefeld heraus wird noch in diesem Jahr sicherer werden. Die Bundesstraße 256 erhält im Bereich der südlichen Ortsanbindung von Bonefeld durch die Kreisstraße 105 einen Kreisel.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Luisa kam am Girls Day hoch hinaus

Es gibt Mädchen, die wollen im wahren Wortsinn hoch hinaus. Und sie probieren das aus beim bundesweiten Girls Day, dem Tag, an dem Mädchen in nicht so frauentypische Berufe hineinschnuppern dürfen. Die 14-jährige Luisa Swierk aus Neuwied war mutig und hat einen Tag als Dachdeckerin mitgearbeitet.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Ministerpräsidentin ehrte Ehrenamtler

Stellvertretend für ihre 25 Kolleginnen und Kollegen, war Annegret Werner – ehrenamtliche Mitarbeiterin des Willy-Brandt-Forums Unkel - am Samstag (29.3.) auf Einladung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu Gast in der Mainzer Staatskanzlei. Die Ministerpräsidentin würdigte im Festsaal der Staatskanzlei 430 ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus dem ganzen Land für ihr großes Engagement in unterschiedlichen Bereichen.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Programm zur Kultursommereröffnung

Das Programm zur Kultursommer-Eröffnung vom 9. bis 11. Mai kann sich insgesamt nicht nur sehen, sondern auch hören, riechen, schmecken und ertasten lassen. Ganz nach dem Kultursommer-Motto 2014 „Mit allen Sinnen“. Das Team der Hachenburger Kulturzeit und vom Kultursommer haben ein riesiges Programm auf die Beine gestellt.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

1. April - ein Tag für lustige Scherze

Der NR-Kurier schickte die Leser mit zwei Geschichten auf eine falsche Fährte und sorgte teils für Schmunzeln und viel Gelächter. Der 1. April ist der Tag, an dem Medien, egal ob Radio, TV, Print oder Online-Medien ihre Leser aufs Glatteis führen.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.04.2014

Ihr Platz-Filiale eröffnet in Puderbach

Nachdem im Sommer 2012 durch die Insolvenz der Firma Schlecker auch deren Puderbacher Filiale schließen musste, entstand im Puderbacher Land eine große Lücke. Diese konnte nun erfreulicherweise durch die Eröffnung eines Drogeriemarktes des Unternehmens “Ihr Platz“ am Freitag (28.3.) geschlossen werden.


Vereine | Nachricht vom 01.04.2014

Heike Büdenbender in Venlo erfolgreich


Heike Büdenbender vom Lauftreff Puderbach lief erfolgreich beim Halbmarathon in Venlo mit. In einem Starterfeld von 360 Läuferinnen belegte sie den hervorragenden 19. Platz.


Kultur | Nachricht vom 01.04.2014

„The Voice Kids“ am Freitag mit Hanna aus Neuwied

Die dritte “Blind-Audition”-Show der neuen Staffel “The Voice Kids” steht in den Startlöchern: Am kommenden Freitag, 4. April, um 20.15 Uhr auf Sat.1 wird die 14-jährige Hanna aus Neuwied auftreten.


Blog | Nachricht vom 01.04.2014

Stolz und Vorurteil

Von Eva Klein
Franzosen sind die besten Liebhaber, Italiener immer klein, schlaue Menschen tragen eine Brille und homosexuelle Männer erkennt man daran, dass sie knappe Lederwesten zu rosa Jeans tragen. Vorurteile sind nicht immer so plakativ, wie die hier gezeigten Beispiele. Sie können auch diffiziler und vielschichtig sein, es bleiben trotzdem Vorurteile.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

SG Wienau/Marienhausen schlägt Tabellenführer

Die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen konnte ihr Spitzenspiel beim Tabellenführer Herschbach mit 0:1 für sich entscheiden. Vor knapp 300 Zuschauern entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

William Shakespeare - Leben und Werk

William Shakespeare ist weltweit bekannt und verehrt. 450 Jahre würde er alt – und auch heute noch fasziniert er die Menschen. Professor Dr. Thomas King ist der Shakespeare-Verschwörung auf der Spur. Sein Vortrag befasst sich mit Leben und Werk des Literaten.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Schulkinder pflanzten einen Wald

26 Schülerinnen und Schüler der Gustav-Heinemann-Schule machten sich mit ihren Lehrerinnen und Lehrern früh morgens zu Fuß auf den Weg, um sich mit dem Förster Tobias Kämpf und seinem Jagdterrier in der Gemarkung “Eisenkaul” zu treffen. Ihr Vorhaben war: “Wir pflanzen einen Wald.”


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Schwerer Verkehrsunfall in Neuwied mit mehreren Verletzten

AKTUALISIERT. Im Industriegebiet Neuwied in der Allensteiner Straße kam es am Montag (31. März) zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein LKW touchierte auf einer Länge von 320 Metern parkende PKW und stieß dann mit weiteren, fahrenden PKW zusammen. Es wurden bei dem Unfall drei Personen schwer und eine Frau leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 250.000 Euro geschätzt.


Werbung