Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 22104 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222


Region | Nachricht vom 04.08.2013

Urbach kämpft um seinen Geldautomaten

Die Westerwaldbank hat angekündigt, den Geldautomaten in Urbach abzubauen. Die Urbacher wollen sich dies nicht gefallen lassen und haben eine Bürgerinitiative gegründet.


Region | Nachricht vom 03.08.2013

Arbeitsministerium leugnet Probleme

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler ärgert sich darüber, dass das Arbeitsministerium Probleme bei der Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen leugnet. Aus diesem Anlass sucht Bätzing-Lichtenthäler Beispiele aus der Praxis auch in ihrem Wahlkreis.


Region | Nachricht vom 03.08.2013

Rüddel positioniert sich zur Windenergie auf dem Stegskopf

„Die Menschen mitnehmen – Energie muss bezahlbar bleiben“ – so die Position des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel zur Windenergie auf dem Stegskopf und betonte, dass es wichtig sei, die Interessen aller Beteiligten zu berücksichtigen.


Region | Nachricht vom 03.08.2013

Stimmauszählung per App an jedem Ort „live“ miterleben

Wer regiert künftig? Wie ist die Stimmverteilung im Parlament? Wie hat mein Wahlkreiskandidat abgeschnitten? Wer schon am Wahlsonntag alle diese Ergebnisse so zeitnah wie möglich haben wollte, dem blieb bislang nichts anderes übrig, als zu Hause vor dem Fernseher oder am Computer auszuharren. Das ist mit der Bundestagswahl 2013 anders.


Region | Nachricht vom 03.08.2013

Polizei warnt vor Wildunfällen jetzt in der Brunftzeit

In den vergangenen Tagen beobachtete die Polizei eine Zunahme von Wildunfällen im Bereich des Polizeipräsidiums Koblenz. Sie führt das zurück auf die Paarungszeit des Rehwildes, die noch bis Mitte August andauert.


Region | Nachricht vom 03.08.2013

Ortsgemeinderat Rodenbach berät Bebauungsplan Biogasanlage

Am Mittwoch, dem 14. August 2013, findet im Bürgerhaus Rodenbach um 18:30 Uhr eine öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderats Rodenbach statt. Auf der Tagesordnung steht der Bebauungsplan "Sondergebiet Biogasanlage Neitzert".


Wirtschaft | Nachricht vom 03.08.2013

Kundenberater der Westerwald Bank mit Qualitätssiegel

Den VR-Beraterpass als Qualitätssiegel erhielten 80 Kundenberater der Westerwald Bank. Die genossenschaftliche Finanzgruppe schuf den Beraterpass um einen einheitlichen Qualitätsanspruch zu gewährleisten.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.08.2013

Sicher mit LKW und Bus unterwegs

Die seit mehr als einem Jahr bestehende Beyer-Akademie GmbH, ist Ansprechpartner für Aus- und Weiterbildung in Sachen LKW- und Busverkehr. Dabei geht es immer um Sicherheit und Arbeitsschutz. Aber Teilnehmer können auch unterschiedliche Staplerscheine oder die erforderlichen Bedienbescheinigungen für Krane erwerben.


Region | Nachricht vom 02.08.2013

Neue Auszubildende bei der Verbandsgemeinde Rengsdorf

Am 1. August beginnt traditionell ein neues Ausbildungsjahr. Die Verbandsgemeinde Rengsdorf hat insgesamt fünf neue Auszubildende eingestellt. Sie hatten am gestrigen Donnerstag ihren ersten Arbeitstag.


Region | Nachricht vom 02.08.2013

Kindertraumatologin am Krankenhaus tätig

Am Evangelischen und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf/Selters hat eine Kindertraumatologin ihren Dienst aufgenommen. Nadine Lucht, Oberärztin in der Abteilung Unfall- und Orthopädische Chirurgie, hat zuvor an der Kinderklinik St. Augustin gearbeitet. Die Spezialistin für Verletzungen beim Nachwuchs hält auch Sprechstunden.


Region | Nachricht vom 02.08.2013

Zoo Neuwied feiert Kinderfest

Am 15. August 2013 findet wieder das Kinderfest im Zoo Neuwied statt. In diesem Jahr steht es unter dem Motto„ Vielfalt der Tiere“. Ein Fest, bei dem Jung und Alt seinen Spaß hat.


Region | Nachricht vom 02.08.2013

In Isenburg wird jetzt Boule gespielt

Auf dem Isenburger Spielplatz tummeln sich ab sofort Jung und Alt nebeneinander. Am heutigen Freitagabend (2.8.) wurde dort offiziell eine Boule-Bahn eingeweiht. Viele Isenburger kamen zum Spielen und gemütlichen Beisammensein.


Vereine | Nachricht vom 02.08.2013

Reitverein Dierdorf feiert 60. Geburtstag

Zu seinem 60. Geburtstag veranstaltet der Dierdorfer Reitverein ein großes, viertägiges Turnier. Insgesamt 17 Springprüfungen und neun Dressurprüfungen stehen auf dem Programm. Am Samstagabend gibt es erstmals ein Barrierespringen.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Verurteilter Pfarrer arbeitet als Seelsorger im Krankenhaus

Geistlicher war wegen des Besitzes kinderpornographischer Fotos bestraft worden – Kirche räumt Fehler ein

Region. Ein katholischer Pfarrer ist seit längerem Seelsorger in einem Krankenhaus im Kreis Neuwied, obwohl er wegen des Besitzes kinderpornografische Fotos zu einer Geldstrafe von 70 Tagessätzen seines Verdienstes verurteilt wurde.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Rüddel unterstützt "Anlaufstellen für ältere Menschen"

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel engagiert sich im Rahmen des Programms „Anlaufstellen für ältere Menschen“, das bundesweit Familien, Senioren, Frauen und Jugend durch mehr als 300 Projekte fördern soll.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Wahlkampfsong für Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Fotostudio gegen Tonstudio getauscht – Der Fotograf Jürgen Linke hat für die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler ein Wahlkampflied mit dem Titel „Sabine“ geschrieben. Das unter Mithilfe von Marco Lichtenthäler und Nico Brandenburger vertonte Werk konnte kürzlich übergeben werden.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Alter Mann gab Betrügern 7.500 Euro

In den vergangenen Tagen kam es im Bereich Neuwied wieder zu sogenannten betrügerischen „Schockanrufen“. In diesen Telefonaten wird durch einen Anrufer mitgeteilt, dass sich ein Verwandter des Angerufenen in einer Notlage befände, wobei meist ein schwerer Verkehrsunfall oder ein anderer tragischer Vorfall vorgetäuscht wird. Anschließend wird von dem anrufenden Täter Bargeld für eine dringend notwendige Operation gefordert.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Rüddel fordert fortschrittliche Medizintechnologie

„Wir brauchen fortschrittliche Medizintechnologie“, so die Aussage des heimischen CDU-Gesundheitspolitikers Erwin Rüddel, MdB, der kürzlich die Firma Lohmann und Rauscher in Neuwied und Rengsdorf besuchte.


Kultur | Nachricht vom 01.08.2013

Mythos Rhein im Romanticum Koblenz

Im kürzlich eröffneten Kulturzentrum „Forum Confluentes“, das wie ein weißer Monolith am Zentralplatz liegt, sind das neue Mittelrhein-Museum, die Koblenzer Stadtbibliothek und die zentrale Tourist -Information untergebracht. Im Untergeschoss hat die Stadt Koblenz mit dem „Romanticum“ eine sehr sehenswerte interaktive Erlebnisausstellung zum romantischen Rheintal gestaltet.


Region | Nachricht vom 31.07.2013

Keine Sommerlaune am Arbeitsmarkt der Region

Während der Juli mit seinen Sonnentagen und dem Superwetter für gute Laune sorgte, sieht es am regionalen Arbeitsmarkt ganz anders aus. Die Arbeitslosenquote steig im Bereich der Agentur Neuwied auf 5,9 Prozent, angeblich saisonbedingt. Mal ist es der Sommer, mal ist es der Winter, der für den Anstieg der Arbeitslosenzahlen herangezogen wird. Viele Ausbildungsstellen sind derzeit unbesetzt, Jugendliche sollten sich flexibel zeigen.


Region | Nachricht vom 31.07.2013

Protest gegen Telekom-Funkmast in Scheuerfeld

Ein neuer Funkmast steht mitten in Scheuerfeld. Bürgerinnen und Bürger protestieren gegen die Nacht- und Nebelaktion der Telekom. Auch die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler will sich für eine schnell Klärung der Sachlage einsetzen.


Region | Nachricht vom 31.07.2013

Rheinland-Pfalz gut vorbereitet auf U3-Betreuungsanspruch

Wie die Sprecherin für Frühkindliche Bildung von Bündnis 90/Die Grünen, Elisabeth Bröskamp, vor dem Landtag Rheinland-Pfalz mitteilte, ist das Land zum Inkraftreten des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz für Kinder ab einem Jahr ab dem 1. August gut vorbereitet.


Region | Nachricht vom 31.07.2013

Illegal entsorgte 16.000 Tonnen Müll aus Kiesgrube wieder entfernt

Vertreter der Koblenzer Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD Nord) und der Kreisverwaltung Neuwied haben sich bei einem Ortstermin von dem ordnungsgemäßen Rückbau rechtswidrig abgelagerter 16.000 Tonnen geschredderter Siedlungsabfälle in einer Kiesgrube in Bad Hönningen/Ariendorf überzeugt. Zwischen Juli 2007 und Februar 2008 hatten Firmen aus Nordrhein-Westfalen Siedlungsabfälle in eine Kiesgrube in Ariendorf gefahren. Die Kiesgrubenbetreiberin verfüllte die Grube, nachdem die Auskiesungsphase beendet war, illegal mit dem Müll.


Region | Nachricht vom 31.07.2013

Burbach-Wasser im Dorfbrunnen Thalhausen fließt wieder

Vertreter der Gemeinde Thalhausen und der Bürgerinitiative Nothilfe Burbach haben gemeinsam mit dem Ersten Kreisbeigeordneten und Umweltdezernenten Achim Hallerbach den Dorfbrunnen in der Westerwaldgemeinde wieder in Betrieb genommen. Der Brunnen war nach den Verunreinigungen mit Maissilage-Sickerwasser aus der Biogasanlage Anhausen geschlossen worden.


Region | Nachricht vom 31.07.2013

Mitarbeiter des Wiedtalbad bei Rheinland-Meisterschaften erfolgreich

Der im Wiedtalbad in Hausen als Schwimmmeister beschäftigte Harald Baumann konnte gleich bei seiner ersten Teilnahme an einer Rheinland-Meisterschaft des Schwimmverbands Rheinland einige große Erfolge erringen. In allen sieben von ihm bestrittenen Wettkämpfen konnte er als Sieger das Becken verlassen: 50 m und 200 m Schmetterling, 200 m und 400 m Freistil, 50 m und 200 m Lagen sowie im Mannschaftsschwimmen.


Region | Nachricht vom 31.07.2013

„Pro Rheintal“ stellt drei Musikvideos übers Rheintal vor

„Auch der größte Lärm kann der Schönheit des Rheintals nichts anhaben“, sagt das Bürgernetzwerk Pro Rheintal und stellt zum Beweis drei Musikvideos ins Netz. Damit will Pro Rheintal bundes- und europaweit auf die Schönheit des Rheintals aufmerksam machen.


Region | Nachricht vom 31.07.2013

Oberbürgermeister gratuliert erfolgreichen Auszubildenden

Auch in diesem Jahr konnten die Auszubildenden der Stadtverwaltung Neuwied wieder mit guten Prüfungsergebnissen überzeugen. Oberbürgermeister Nikolaus Roth lobte die Leistungen und freute sich, dass fast alle Azubis im Dienste der Stadtverwaltung bleiben.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.07.2013

CDU-Gesundheitspolitiker Erwin Rüddel bei Lohmann & Rauscher

„In einer Gesellschaft des langen Lebens muss das Gesundheitswohl der Menschen im Vordergrund stehen. Hier ist die Steigerung der Lebensqualität durch medizinisch-technischen Fortschritt von besonderer Bedeutung“, erklärte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (Windhagen) beim Besuch der Firma Lohmann & Rauscher in Neuwied und Rengsdorf.


Vereine | Nachricht vom 31.07.2013

Puderbach II im Pokal eine Runde weiter

Die SG Puderbach II konnte am gestrigen Dienstagabend in Urbach ihr vorgezogenes Pokalspiel gegen die hochambitionierten Gäste aus Heimbach mit 3:1 gewinnen. Puderbach zeigte eine gute Mannschaftsleistung und siegte verdient.


Vereine | Nachricht vom 31.07.2013

SV Windhagen I gewinnt Fußballpokalwettbewerb der VG Asbach

Wie im Vorjahr, dieses mal aber souveräner, konnte die erste Mannschaft des SV Windhagen in Asbach den Fußballpokal der Verbandsgemeinde Asbach gewinnen. Nach dem Halbfinalsieg gegen den B-Ligisten Buchholz (5:0) kam es im Endspiel zur Wiederauflage der Vorjahrespartie gegen den Ligakonkurrenten TuS Asbach.


Region | Nachricht vom 30.07.2013

CDU Bad Hönningen: Schweiz-Kredit richtet Millionenschaden an

Die CDU in Bad Hönningen hatte sich in der letzten öffentlichen Stadtratssitzung erhofft, Konkretes über die Auswirkungen des Schweizer Franken-Kredits für die Stadt und die Verbandsgemeinde zu erfahren. Dies sei nicht erfolgt, kritisiert die CDU. Das Kreditgeschäft bedeute für Stadt und Verbandsgemeinde einen Millionenverlust.


Region | Nachricht vom 30.07.2013

Bahnlärmgegner fordern: Zieht Lehren aus dem Zugunglück in Spanien

In den letzten Monaten erreichen die Menschen vermehrt Katastrophenmeldungen über schwere Zugunfälle. In Belgien, in Düsseldorf, in Kanada, in Rüdesheim/Assmanshausen und jetzt auch in Spanien, sind Eisenbahnzüge entgleist. Dabei kamen fast immer Menschen zu Schaden und es entstanden enorme Sachschäden. Bürger im Mittelrheintal befürchten ähnliche Katastrophen hier.


Region | Nachricht vom 30.07.2013

Großer Fotowettbewerb der Stadtwerke Neuwied

Die Aktion Stadtteilliebe der Stadtwerke Neuwied (SWN) geht in eine neue Runde. Nachdem tausende Neuwieder mit dem kleinen gelben Aufkleber gezeigt haben, für welchen Stadtteil ihr Herz schlägt, können sie bis zum 31. Oktober zeigen, warum sie ihren Stadtteil lieben. Es winken Energiegutscheine im Gesamtwert von 3500 Euro.


Region | Nachricht vom 30.07.2013

Stadtwerke Neuwied stellen Auszubildende ein

Schlüssel zur Herausforderung der Demografie: Ausbildung von Anfang an. Stadtwerke Neuwied (SWN) setzen auf modernes Personalmanagement. Sie wollen Mitarbeiter gewinnen und halten. Jetzt für das Jahr 2014 bewerben. Am 30. August 2013 ist Bewerbungsschluss.


Region | Nachricht vom 30.07.2013

Könige der Athleten in Neuwied

Welt- und Europameister konnten am vergangenen Wochenende im Neuwieder Stadion bestaunt werden. Die LG Rhein-Wied hatte die Mehrkampf und Kogelstoßelite zu Gast. Mit dabei war auch der frisch gebackene Europameister Kai Kazmirek.


Region | Nachricht vom 30.07.2013

6. Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlager in Rheinbrohl

Vom 28.07. bis 04.08.2013 verbringen 152 Teilnehmer aus neun Jugendfeuerwehren in Rheinbrohl eine Woche im 6. Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlager. Seit der offiziellen Begrüßung durch Kreisjugendfeuerwehrwart Markus Schreiner ist das Schulzentrum in Rheinbrohl in der Hand der Jugendfeuerwehr.


Region | Nachricht vom 30.07.2013

Umweltschützer lehnen Ansiedlung eines Aldi-Marktes in Hausen ab

Besorgt beobachten der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Pläne der Gemeinde Hausen, in der Wiedaue bei Hausen ein Gewerbegebiet mit einem Aldi-Markt anzusiedeln. Sie wollen das Vorhaben verhindern.


Region | Nachricht vom 29.07.2013

Wald und Wild im Naturpark Rhein-Westerwald erleben und genießen

Im August kann der Gemeindewald Rheinbrohl im Naturpark Rhein-Westerwald von einer ganz neuen Seite erlebt werden. Bei einer geführten Wanderung vom Malberg bis zur Waldschule am Limes steht der sommerliche Wald im Mittelpunkt. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 29.07.2013

Neuwied bietet Ferien für Flutopfer

Ferien von der Flut, die Deichstädter packen es an. Derzeit läuft die Endphase der Planungen. Am Freitag kommen die Kinder in Neuwied an.


Vereine | Nachricht vom 29.07.2013

SG Puderbach gewinnt SSV Super-Cup

Auf Einladung des SSV Weyerbusch fand der 2. SSV Super-Cup mit Fußballvereinen der gesamten Region statt. Sieger wurde die SG Puderbach. Platz ging an Berod.


Vereine | Nachricht vom 29.07.2013

SG Wienau/Marienhausen mitten in den Vorbereitungen

Die Vorbereitungen für die neue Saison sind bereits in vollem Gange. Bei großer Hitze schwitzen erste und zweite Mannschaft in der Vorbereitung zur neuen Saison, um das erreichte vom letzten Jahr vielleicht noch etwas zu verbessern.


Vereine | Nachricht vom 29.07.2013

Markus Kohl neuer Schützenkönig in Raubach

Die Raubacher Schützen feierten vier Tage ihr Schützenfest. Es ist das Größte im Kreis Neuwied. Am heutigen Montagabend (29.7.) wurde der neue König Markus Kohl gekrönt. Im Anschluss gab es den Großen Zapfenstreich. Der Spielmannszug Heimbach-Weiss und der Musikverein Siershahn kommen schon seit 49 Jahren nach Raubach.


Kultur | Nachricht vom 29.07.2013

Rengsdorfer Rockfestival begeisterte

Die Rengsdorfer Rockfreunde hatten am vergangenen Wochenende wieder mit attraktiven Bands zu ihrem bereits legendären Rockfestival eingeladen. Viele Helfer um Christoph Krämer hatten wieder eine perfekte Organisation auf die Beine gestellt.


Kultur | Nachricht vom 29.07.2013

Dierdorfer Autorin Michaela Abresch veröffentlicht ersten Roman (MIT FILMTRAILER!)

Die Dierdorfer Autorin Michaela Abresch hat ihr erstes umfangreiches zusammenhängendes Werk vollendet. Nach der Veröffentlichung einer Kurzgeschichten-Anthologie zusammen mit anderen Schriftstellern („Füttere mich“) und einem eigenen Erzählband mit historischen Geschichten aus dem Westerwald („Das Mirakelbuch“) erscheint jetzt das erste umfassende Werk der jungen Künstlerin, ein Roman mit 400 Seiten.


Region | Nachricht vom 28.07.2013

Frankreich hält in Neuwied Einzug

Neuwied ist dieses Wochenende ein kulinarischer Treff. Der erste Tag des Französischen Marktes und das „Dîner en blanc“ kamen hervorragend an. Ein Hauch von Pariser Atmosphäre hat in die Deichstadt Einzug gehalten.


Region | Nachricht vom 28.07.2013

Neuwied erlebte Radrennen

Begeisterte Zuschauer erlebten den 14. Deichstadt-Cup der Sparkasse Neuwied. Der Neuwieder Maximilian Walscheid belegte im Hauptrennen rund um die Marktkirche den zweiten Platz. Die Hitze machte den Fahrern zu schaffen.


Region | Nachricht vom 28.07.2013

Schlumpfine besuchte Cine 5 in Asbach

Im Cine 5 in Asbach geht es schlumpfig zu: Der Comic, den die Erwachsenen von heute in ihrer Kindheit liebten, ist ein Kinohit geworden und nach dem Erfolg des ersten Teils hat Hollywood schnell nachgelegt und die Fortsetzung verfilmt. Am heutigen Sonntag ist in Asbach die Vorpremiere zu sehen, ab Donnerstag laufen die blauen Schlümpfe in ihren weißen Hosen und mit weißen Zipfelmützen deutschlandweit über die Kinoleinwände.


Region | Nachricht vom 28.07.2013

An Ludwig-Erhard-Schule wird noch länger gebaut

Zum Beginn der Ferien, teilweise sogar davor, haben an den Schulen des Landkreises Neuwied alljährlich die Baufirmen das Sagen. Lärm- und staubintensive Arbeiten sollen möglichst rasch abgeschlossen werden, um Schülern und Lehrern zum Schuljahresbeginn ein Arbeiten in sauberen und ruhigen Gebäuden zu ermöglichen. Bei größeren Projekten ist dies jedoch leider nicht immer möglich und die Baumaßnahmen ziehen sich länger hin weil sie in den Ferien alleine einfach nicht zu schaffen sind.


Vereine | Nachricht vom 28.07.2013

SG Ellingen gewinnt Amtspokal

Am heutigen Sonntag (28.7.) wurde auf dem neuen Kunstrasenplatz in Melsbach der Amtspokal der Verbandsgemeinde Rengsdorf ausgetragen. Am Ende hatte der Bezirksligaaufsteiger SG Ellingen/Willroth/Bonefeld die Nase vorn.


Region | Nachricht vom 27.07.2013

Polizeipräsidium vollzog Führungswechsel

Abschied vom aktiven Polizeidienst nahmen Polizeipräsident Horst Eckhardt und sein Stellvertreter Polizeidirektor Jürgen Mosen. Der Nachfolger, Wolfgang Fromm wurde von Innenminister Roger Lewentz in sein Amt eingeführt. Die Feierstunde fand im Rathaussaal in Koblenz statt.


Region | Nachricht vom 27.07.2013

Rad-Sommertour des CDU-Stadtverbands Neuwied

Die politische Sommerpause nutzt der CDU-Stadtverband Neuwied für eine ausgiebige Sommertour durch die Stadtteile von Neuwied. In vier Etappen möchte man sich ausgiebig Zeit nehmen, um interessante Punkte der facettenreichen Ortsteile anzusteuern und Informationen zu sammeln. Bei allen Etappen sind interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Teilnahme eingeladen. Auch an den einzelnen Stationen freut sich die Radmannschaft über Gäste und Anwohner. Die Uhrzeiten sind selbstverständlich nur Richtwerte und können leicht abweichen.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.07.2013

Land nimmt den Kampf gegen Geldwäsche auf

Immobilien- und Versicherungsmakler, Autohändler, Juweliere und Pferdehändler sind betroffen - 17.000 Unternehmen werden stichprobenartig kontrolliert

Region. 17.000 Unternehmen wurden angeschrieben und über ihre Pflichten nach dem Geldwäschegesetz informiert. Seit 2008 unterliegen auch Immobilienmakler, Versicherungsvermittler und Personen, die gewerblich mit Gütern handeln, also beispielsweise Autohändler, Juweliere oder Pferdehändler, Pflichten nach dem Geldwäschegesetz.


Vereine | Nachricht vom 27.07.2013

Über 170 Jahre Chorgesang in Oberbieber

Der Männergesangverein 1842/78 Oberbieber hat eine wechselvolle Geschichte im Wandel der Zeiten erlebt. Auf Initiative des damaligen Lehrers Remagen wurde 1842, noch 20 Jahre vor der Gründung des Deutschen Sängerbundes, der „Oberbieberer Singverein“ gegründet, dessen erster Leiter Lehrer Remagen selbst und dessen Schwiegervater, Lehrer Christian Runkel, waren.


Region | Nachricht vom 26.07.2013

Bätzing-Lichtenthäler unterstützt Organisation "One"

Mehr Einsatz der Politik gegen extreme Armut und Krankheiten in Afrika gefordert – der Meinung ist auch die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler, die die Kampagne „One“ im Rahmen ihrer Arbeit unterstützt.


Region | Nachricht vom 26.07.2013

Schützenfest Raubach eröffnet

Vier Tage Programm stehen auf dem Plan. Ein großer Vergnügungspark ist auf dem Festplatz aufgebaut. Am Sonntag um 14.00 Uhr findet der große Festumzug durch Raubach statt.


Region | Nachricht vom 25.07.2013

Neue Pflegedirektorin Sabine Märtens im Krankenhaus Selters/Dierdorf

„Es ist eine gigantische Aufgabe, aber Frau Märtens wird sie bewältigen.“ Das sagte Rolf-Peter Leonhardt, Vorsitzender des Verwaltungsrats, zur Einführung der neuen Pflegedirektorin am Evangelischen und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf/Selters. Sabine Märtens (49) aus Großmaischeid wurde im Haus Selters der Klinik feierlich als „neuer Dreh- und Angelpunkt des betrieblichen Geschehens“, so Geschäftsführer Erwin Reuhl, eingeführt.


Region | Nachricht vom 25.07.2013

Elisabeth Bröskamp besucht Hilfsprojekt OPAM

Sommerferien einer anderen Art macht Elisabeth Bröskamp (GRÜNE Landtagsabgeordnete und Direktkandidatin für die Bundestagswahl Neuwied / Altenkirchen) in diesem Jahr. Vom 5.8. bis 17.8.2013 fliegt sie mit der Hilfsorgaisation OPAM nach Brasilien, um dort vor Ort Hilfsprojekte zu besuchen. Stationen werden Rio de Janeiro, Belo Horizonte und Sao Paolo sein.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.07.2013

Sabine Bätzing-Lichtenthäler besuchte Berge & Meer in Rengsdorf

Zusammen mit dem Vorsitzenden der rheinland-pfälzischen SPD-Landtagsfraktion Hendrik Hering und dem SPD-Landtagsabgeordneten und tourismuspolitischen Sprecher Fredi Winter besuchte die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler den bekannten Reiseveranstalter Berge & Meer in Rengsdorf.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.07.2013

Wohneinrichter Depot eröffnet in Neuwied

Am 1. August eröffnet die Handelskette Depot auf 400 Quadratmeter Fläche ihre erste Filiale in Neuwied. In der Mittelstraße 21 können sich Kunden zukünftig von den kreativen und hochwertigen Wohnwelten der neuen Depot-Filiale inspirieren lassen.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Das 3. Schneepflugtreffen in Bad Marienberg steht bevor

Es gibt Menschen in und um Bad Marienberg, die verstehen es, sich selbst auf die Schippe zu nehmen – auf die Schneeschippe möchte man sagen. Eine Rekordzahl von 80 Winterfahrzeugen vom kleinen Rasenmäher mit Schneepflug bis hin zu großen Fahrzeugen waren im letzten Jahr der verrückten Idee gefolgt. Das mag ein bisschen schräg sein – aber originell. Gefallen hat es Allen. Am 3. Wochenende im August ist es wieder soweit. Der Wildpark in Bad Marienberg verwandelt sich in ein alpenländliches Volksfest.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Bundespräsident übernimmt Ehrenpatenschaft in Neuwied

In der Bundesrepublik Deutschland ist es ein langer Brauch, dass der Bundespräsident für das siebte Kind einer Familie eine Ehrenpatenschaft übernimmt. So geschah es auch jetzt für eine Familie in Neuwied.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Infoveranstaltung für Eltern mit Migrationshintergrund

Der Umbau des Gemeindezentrums des DITIB-Vereins in der Langendorfer Straße in Neuwied eröffnet neue Möglichkeiten der Begegnung und Zusammenarbeit. Im großzügigen Konferenzsaal über den Gebetsräumen mit perfekter Logistik fand die erste gemeinsame Veranstaltung mit der DITIB-Gemeinde, den beiden Beiräten für Migration und Integration, den Integrationsbeauftragten mit Unterstützung des Bildungsministeriums und des pädagogischen Landesinstituts statt.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Rüddel diskutierte mit Experten über Gesundheitswesen

Auf Initiative des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel diskutierten hochkarätige Akteure und Entscheidungsträger des deutschen Gesundheitswesens über die Versorgung der Patienten, die flächendeckende und wohnortnahe Ausstattung mit Arztpraxen und Krankenhäusern sowie über alle Themen rund um die Gesundheit – heute und im Blick auf die alternde Gesellschaft der Zukunft.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Erwin Rüddel sucht Gastfamilien

In seinem Wahlkreis sucht der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel nach Gastfamilien für das Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages und US Kongresses. Das Programm ermöglicht seit 30 Jahren Schülern und jungen Berufstätigen aus Deutschland und den USA Aufenthalte im jeweils anderen Land.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Bürger aus Kreis Neuwied besuchten Mainzer Landtag

Elisabeth Bröskamp, Landtagsabgeordnete von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN, hatte Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Neuwied in den Mainzer Landtag eingeladen. Die Besucher erlebten einen ereignisreichen Tag in Mainz.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Trotz Sonne und Ferien zwei Wochen Deutsch gelernt

Aufgrund der großen Nachfrage konnte die vhs Neuwied in den ersten beiden Wochen der Sommerferien vier Feriensprachkurse mit 28 Kindern aus zehn verschiedenen Ländern durchführen. Neun verschiedenen Schulen hatten Kinder aus den Klassen zwei bis vier und fünf bis acht gemeldet, die innerhalb der letzten 18 Monate nach Deutschland eingereist sind.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.07.2013

Selgros-Flohmarkt in Neuwied für guten Zweck war ein Erfolg

Gute Stimmung herrschte beim diesjährigen Flohmarkt des Neuwieder Großhandels Selgros. Nicht nur das Wetter war den Veranstaltern hold, auch der Verkaufserlös, der dem Neuwieder Verein TROTZDEM-LICHTBLICK - Verein gegen sexuellen Missbrauch/Frauennotruf e.V. und dem DRK-Kreisverband Ahrweiler e.V. zu Gute kommt, konnte sich durchaus sehen lassen.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

FDP: Leerstand in Asbach stärker als angenommen

Die Auswertung des Zensus für die Gemeinde Asbach zeigt hohe Verluste bei Mieteinnahmen und Immobilienpreisen auf. Die mangelnde Nachfrage betrifft alle Immobilienbesitzer. Das sind Ergebnisse, die die FDP in Asbach aus der Analyse der jüngsten Volksbefragungen zieht.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Kräuterwanderung Straßenhaus war ausgebucht

Die vom Heimat- und Verschönerungsverein Straßenhaus e.V. organisierte zweite Kräuterwanderung rund um Straßenhaus fand, wie bereits im Vorjahr bei der Premieren-Kräuterwanderung auf der Niederhonnefelder Seite, eine riesige Resonanz und waren auch diesmal wieder schnell ausgebucht.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Urbach hat neuen Gemeinschaftsgarten

Der über neun Jahrzehnte verpachtete Garten am Straßendreieck Mittelstraße/Schulstraße ist nun schon seit einigen Jahren wieder im Besitz der Gemeinde, doch so recht wusste keiner wie es damit weitergehen sollte.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Trinkwasserversorgung im Kreis war Thema

Landtagsabgeordnete Elisabeth Bröskamp (BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN) und Direktkandidatin für die Bundestagswahl 2013 traf sich mit Vertretern der Geschäftsführung „Wasserwirtschaft“ der Firma REMONDIS in Bad Hönningen.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Der Junikäfer ist auf Reisen

Das Forstrevier Anhausen informiert über die nächtliche Invasion von großen Käfern, die in der vergangenen Zeit zunehmend beobachtet wurden. Vom Junikäfer geht keine Gefahr aus.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Europameister trifft Weltmeister in Neuwied

Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied), der frischgebackene Europameister der U23 trifft auf den amtierenden Weltmeister Tray Hardee (USA). Am 27. Juli 2013 sind die Beiden, neben vielen Top-Athleten, im Rhein-Wied Stadion in Neuwied zu sehen. Der NR-Kurier verlost für dieses besondere sportliche Ereignis 25 Eintrittskarten.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

SPD Rengsdorf ehrt langjährige Mitglieder

Im festlich geschmückten Dorfgemeinschaftshaus Hardert fand die Versammlung der Mitglieder der Verbandsarbeitsgemeinschaft der SPD-Ortsvereine in der Verbandsgemeinde Rengsdorf (VAG) statt. In dem Rahmen wurden langjährige Mitglieder der Partei geehrt.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Trainingslager der Spvgg. Lautzert/Oberdreis

Am vergangenen Wochenende bereitete sich die Spvgg. Lautzert/Oberdreis unter der Leitung des neuen „alten“ Trainers Frank Wohlert im Rahmen eines zweitägigen Trainingslagers auf die anstehende Saison in der B-Klasse Westerwald/Sieg vor.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Polizei kontrollierte gewerblichen Güterverkehr

Im vergangenen Jahr haben sich in Rheinland-Pfalz 15.448 Verkehrsunfälle mit Lastkraftwagen ereignet. Die Polizei registrierte dabei mangelnden Sicherheitsabstand und nicht angepasste Geschwindigkeit als die häufigsten Ursachen. Bei den Unfällen wurden im vergangenen Jahr 44 Menschen getötet und 1.700 Personen verletzt, 331 davon schwer.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Lob für Behandlung der B256 als Gesamtprojekt

Ein klares Bekenntnis zum Ausbau der B256 von Neuwied bis zur A3 bei Oberhonnefeld-Gierend legte der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz beim Treffen mit Bürgern im Kulturzentrum Oberhonnefeld ab. Lewentz sagte: „Wir wollen diese Maßnahme verwirklicht sehen!“ Zu der Veranstaltung hatte die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler eingeladen. Gekommen waren auch Mitglieder der Bürgerinitiative gegen den Bau einer Ortsumgehung in Straßenhaus in der geplanten Form.


Vereine | Nachricht vom 23.07.2013

Großes Jubiläumsturnier zum 60-jährigen Bestehen des RV Dierdorf

Zum Anlasse des 60-jährigen Vereinsbestehens veranstaltet der Zucht-, Reit- und Fahrverein Dierdorf u. Umgebung e.V. vom 1. bis 4. August 2013 sein großes Jubiläumsturnier auf der Reitanlage Am Kohlen. Bei freiem Eintritt erwartet die Zuschauer an vier Tagen auf dem Springplatz und in der Dressurhalle 26 Prüfungen mit insgesamt weit über 1300 Nennungen von der Einsteigerklasse bis hin zu den schweren Prüfungen.


Kultur | Nachricht vom 23.07.2013

Rock im Pavillon in Straßenhaus

Der Heimat- und Verschönerungsverein (HuVV)Straßenhaus bietet in diesem Jahr im Rahmen seiner Kurkonzerte auch dem jüngeren Publikum ein Highlight. So startet am 10. August 2013 ab 18:00 Uhr das erste Rockkonzert „Rock im Pavillon”. Für Essen und Trinken ist gesorgt, der Eintritt ist frei und der HuVV konnte drei Bands für diesen Event gewinnen.


Kultur | Nachricht vom 23.07.2013

Neuauflage des Buches "Tatorte im rheinischen Westerwald"

Die Auflage des Sachbuchautors Hermann-Joseph Löhr "Historische Tatorte im rheinischen Westerwald war blitzschnell vergriffen. Jetzt kommt die zweite Auflage auf den Markt. 48 Tatorte mit historischem Bezug werden beschrieben und führen zu den Stellen, wo Menschen zu Opfern wurden oder aber eine besondere Rolle spielten.


Region | Nachricht vom 22.07.2013

Grüne schlagen Gierenderhöhe und Deponie Linkenbach für Windpark vor

Mit dem Ziel, die Chancen eines Windparks auf dem Höhenzug an der A3 zu untersuchen, traf sich eine Arbeitsgruppe der Grünen-Ortsverbände Rengsdorf und Puderbach, sowie die Kreistagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im "Gasthof Brinker" in Urbach.


Region | Nachricht vom 20.07.2013

Es besteht Straßenreinigungspflicht

Puderbacher Verwaltung informiert – Hecken und Sträucher dürfen nicht auf Gehwege und Fahrbahnen ragen

Puderbacher Land. Aufgrund vermehrter Beanstandungen im gesamten Verbandsgemeindebereich Puderbach sieht sich die Verbandsgemeindeverwaltung dringend veranlasst, an alle Eigentümer der unbebauten und bebauten Grundstücke innerhalb der Ortslagen zu appellieren, der Straßenreinigungspflicht entsprechend der gemeindlichen Straßenreinigungssatzung nachzukommen.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2013

2. SSV Super-Cup startet

Am Donnerstag, 25. Juli ist es soweit, der 2. SSV Super-Cup startet in Weyerbusch. Acht Fußballvereine der Region treten an, es wird spannend. Sonntag, 28. Juli steigt das Finale.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2013

Nach zwölf Stunden Marathonfußball stand es 126:87

Am Samstag, 13. Juli, trafen sich die befreundeten Hobby-Mannschaften vom WHC Bettgenhausen/Seelbach und dem HFC Amboss-Kickers Döttesfeld zur zweiten Auflage eines ungewöhnllichen Fußballspiels, einem 12-Stunden Marathon-Fußballspieles in Döttesfeld.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2013

Internationales Motocross-Rennen beim MCC-Ohlenberg

Mit vollem Elan und Engagement bereitet der Motocross Club Ohlenberg unter der Leitung des Vorsitzenden Stefan Wester die Motocross Europameisterschaft vor. Vom 16. bis zum 18. August heulen wieder die Motoren auf der Traditionsrennstrecke in Ohlenberg.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

Im Puderbacher Land gibt es schon die neue LTE-Technik

DSL-Geschwindigkeit über Funk – Flächendeckendes schnelles Internet möglich

Puderbach. Mit DSL-Geschwindigkeit surfen – ohne DSL-Anschluss
„Gerade ländliche Regionen können oft nicht flächendeckend mit Highspeed Internet-Anschlüssen versorgt werden.“, erklärt Verbandsbürgermeister Wolfgang Kunz. Eine neue Technologie kann jetzt Abhilfe schaffen. Drei Buchstaben stehen für die vierte Generation der schnellen Internetverbindung: LTE.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

2.000 Mülltonnen auf Deponie verbrannt

Zu einem Mülltonnenbrand der außergewöhnlichen Art kam es am Donnerstag auf der ehemaligen Kreismülldeponie in Fernthal. In der Mittagszeit hatte sich aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer entzündet und 2.000 nagelneue Mülltonnen, die dort gelagert werden, fingen zu brennen an.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

Energieagentur RLP und Energie-Genossenschaft arbeiten zusammen

Die Mäxwell-Energie Genossenschaft eG und die Energieagentur Rheinland-Pfalz vereinbarten eine Zusammenarbeit. Peter Müller, Vorstand der Mäxwell-Energie-Genosseschaft und der Geschäftsführer der Energie-Agentur RLP wollen kooperieren.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

Ausbau der Wiedtalstraße liegt im Zeitplan

Bei einem Baustellengespräch informierten sich Landrat Rainer Kaul und Bürgermeister Werner Grüber (VG Waldbreitbach) über die aktuelle Situation des Straßen- und Radwegausbaus zwischen Datzeroth und Altwied. Wie es aussieht, kann die Straße nach den Sommerferien wieder befahren werden.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

Neuwied lädt zum Französischen Markt ein

Den Duft von frischen Flammkuchen in der Nase, vor sich ein Teller Shrimps und ein gut gekühltes Glas Chablis, dazu das bunte und fröhliche Markttreiben um einen herum: Das ist Urlaubsstimmung pur. Und dieses französische Flair mit all seinen Facetten gibt es am Samstag, 27., und Sonntag, 28. Juli, in Neuwied.


Werbung