Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 22114 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222


Region | Nachricht vom 01.11.2013

VHS Neuwied - Sehschulung einmal anders

Tagesseminar der vhs Neuwied am 09.11.2013: Warum sehen wir nicht an allen Tagen gleich gut, was beeinflusst unsere Sehkraft? Sehen und Bewegung sind eng miteinander verbunden.


Vereine | Nachricht vom 01.11.2013

CDU Oberbieber freut sich über Zuschuss zum Sportplatz

Oberbieber. In ihrer jüngsten Vorstandssitzung zeigte sich die CDU Oberbieber einhellig erfreut über den Zuschuss von 250.000 Euro zur Sanierung des Kunstrasenplatzes in Oberbieber. Der Stadtrat und die Verwaltung hätten damit ein Zeichen gesetzt, dass sie der Instandhaltung des Oberbieberer Kunstrasenplatzes oberste Priorität beimessen.


Kultur | Nachricht vom 01.11.2013

Food Hotel präsentiert „Kunst im Supermarkt-Themenhotel“

Neuwied. „Panem et Artes“ ist der Titel für die Edition von Brot-Kunst-Sammeldosen. Diese exklusiven Brotdosen werden seit 1994 mit Kunst, die jährlich wechselt, bedruckt. Das Food Hotel Neuwied präsentiert mit Unterstützung der Gütersloher Großbäckerei Mestemacher erstmals eine Ausstellung der gesamten Exemplare.


Region | Nachricht vom 31.10.2013

„Der Ton ist respektvoll – noch!“

Forst/Berlin. Seit elf Jahren ist Sabine Bätzing-Lichtenthäler aus Forst (Kreis Altenkirchen) Mitglied des Deutschen Bundestages. Seit Montag nimmt sie als Mitglied der SPD-Delegation an den Koalitionsverhandlungen mit der CDU/CSU in der wichtigen Arbeitsgruppe Finanzen teil. NR-/AK-Kurier-Mitarbeiterin Eva Klein hat mit ihr darüber gesprochen, wie es dort hinter verschlossenen Türen und überhaupt in der großen Politik zugeht.


Region | Nachricht vom 31.10.2013

Keine Stolpersteine in Puderbach

Mit den Stolpersteinen soll an das Schicksal der Menschen erinnert werden, die in der Zeit des Nationalsozialismus ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden. In Puderbach gab es schon längere Zeit die Diskussion um die Verlegung.


Vereine | Nachricht vom 31.10.2013

AH Ellingen verlieren im Grubenstadion Willroth

Ähnlich wie beim FC Bayern München, war der Kader der AH Ellingen beim Spiel gegen die AH Homberg/Effze sowohl in der Breite als auch in der Spitze bestens bestückt. Aber gutes Personal garantiert nicht zwangsläufig auch Erfolge. Mit 1:3 verloren die AH Ellingen gegen den befreundeten Verein aus Homberg/Effze.


Vereine | Nachricht vom 31.10.2013

Puderbacher Handballer mit erstem Sieg

Nachdem die Handballer der Sportfreunde im ersten Heimspiel der Saison noch eine enttäuschende Leistung gezeigt hatten, nutzte man die lange Spielpause, um gezielt an den Schwächen arbeiten zu können. So konnte es für das Spiel gegen Neustadt am vergangenen Samstag auch nur eine Marschrichtung geben und diese war klar auf den ersten Sieg der jungen Saison gerichtet.


Region | Nachricht vom 30.10.2013

Neuwied gewinnt Pokalspiel dank überragender Torhüterin Selina Schmidt

Neuwied. Pokalspiele haben auch im Mädchenfußball ihre eigenen Gesetze. Da traf in der ersten Runde um den Rheinland-Pokal der Außenseiter 1. FFC Neuwied im Rhein-Wied-Stadion auf den in dieser Saison noch ungeschlagen Tabellenführer des Kreises Koblenz, den FV Rübenach. Das Spiel endete mit einer Überraschung.


Region | Nachricht vom 30.10.2013

Straßensanierung der K43: CDU Windhagen bleibt am Ball

Windhagen. Bereits im Mai 2011 hatte der CDU-Ortsverband Windhagen, vertreten durch den Vorsitzenden Helmut Wolff, die Kreisverwaltung Neuwied über die erheblichen Straßenschäden an der K43 zwischen Windhagen und Stockhausen informiert und um eine zügige Beseitigung der Mängel gebeten. Jetzt scheint Bewegung in das Projekt zu kommen.


Region | Nachricht vom 30.10.2013

Land will acht Marktsonntage ermöglichen

Der Gesetzesentwurf des Ministerrates liegt dem rheinland-pfälzischen Landtag vor. Es sieht demnächst acht Marktsonntage vor, gesetzliche Feiertage sind ausgenommen. Es können dann höchstens acht Marktsonntage oder verkaufsoffene Sonntage stattfinden


Region | Nachricht vom 30.10.2013

Arbeitsmarkt der Region noch auf einem guten Kurs

Auch im goldenen Oktober sind die Zahlen auf dem Arbeitsmarkt der Region positiv zu werten. Die Arbeitsagentur Neuwied, zuständig für die Landkreise Neuwied und Altenkirchen meldet eine Quote von 5,5 Prozent (Bundesdurchschnitt: 6,5 Prozent). Schaut man auf die Zahlen des Jahres 2012 ergibt sich ein Anstieg der Arbeitslosigkeit. Insgesamt sind 8.971 Menschen arbeitslos gemeldet.


Region | Nachricht vom 30.10.2013

14 Jugendliche ohne Ausbildungsplatz - 118 offene Lehrstellen

Die Arbeitsagentur Neuwied legt die aktuellen Zahlen zur Ausbildungssituation für die Landkreise Neuwied und Altenkirchen vor. 14 unversorgten Bewerbern um einen Ausbildungsplatz stehen 118 offene Lehrstellen gegenüber. Insgesamt wurden 1.822 Ausbildungsstellen der Agentur gemeldet - 279 weniger als im Vorjahr.


Region | Nachricht vom 29.10.2013

Jörg Schütz beim Halbmarathonlauf Köln dabei

Im Rahmen des RheinEnergieMarathon Köln wurde auch ein Halbmarathonlauf ausgetragen, bei dem unser Lauftreffmitglied Jörg Schütz (LT Puderbach) am Start war.


Region | Nachricht vom 29.10.2013

Delegation aus Brasilien zu Gast

Brasilianische Genosschenschaftler besuchten das Raiffeisen-Land. In Flammersfeld empfing Bürgermeister Josef Zolk die Gäste im Raiffeisenhaus. Vor mehr als 100 Jahren gründete man in Brasilien die erste Raiffeisenkasse.


Region | Nachricht vom 29.10.2013

Gewählt - was nun? Informationsabend für Eltern

Zum zweiten Mal lud der Schulelternbeirat (SEB) der Realschule plus in Puderbach zu einem Informationsabend für Eltern ein. Angesprochen waren diesmal die Klassenelternsprecher und Mitglieder des SEB, die gerade in ihr Amt gewählt worden waren.


Region | Nachricht vom 29.10.2013

Frauentreff informiert über Rechte beim Einkauf

Der nächste offene Frauentreff mit Frühstück ist am 13. November von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr in der Mittelstraße 18 in Puderbach. Die Verbraucherberatung Koblenz informiert an diesem Vormittag über „Ihre Rechte beim Einkauf“. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 29.10.2013

Fachtagung Depressionen in Neuwied

Depressionen stehen im Mittelpunkt einer Fachveranstaltung, die am Mittwoch, den 12. November 2013 im Neuwieder Roentgen Museum stattfindet. Hauptreferent ist Prof. Dr. Jörg Degenhardt, Chefarzt des Marienhaus-Klinikums St. Antonius Waldbreitbach. Er referiert zum Thema "Was bedauern wir in der Depression? Ist die Depression behandelbar?".


Region | Nachricht vom 29.10.2013

St. Martinszug in Dierdorf

Der St. Martinszug in Dierdorf findet am Dienstag, dem 12.11.2013 statt. Mit Ausnahme der Jugendfeuerwehr und der Zugbegleiter ist das Mitführen von Fackeln während des St. Martinszuges nicht gestattet. Bonvorverkauf für Brezeln beginnt.


Region | Nachricht vom 29.10.2013

Jugendpflege Dierdorf bot buntes Programm

In den Herbstferien gab es in beiden Wochen ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche der Verbandsgemeinde Dierdorf. Die Helfer um die Jugendpflegerin Elke Thiemann hatten sich viel einfallen lassen.


Region | Nachricht vom 29.10.2013

Gesprächskreis für Alleinlebende hat sich gegründet

Frauen und Männer, die sich in Trennung befinden, vom Partner verlassen wurden, den Partner verlassen haben oder eine noch bestehende Partnerschaft beenden wollen, haben es schwer, sich in ihrem neuen Leben zurecht zu finden. Ein Gesprächskreis hat sich gebildet und lädt zum Besuch ein.


Region | Nachricht vom 29.10.2013

Tagesseminar: Innere Bilder - Kraftquellen

Wer von uns kennt nicht den Wunsch, sich von Altlasten befreien zu wollen? Mutiger, lebensbejahender und kraftvoller zu sein, das Leben eigenverantwortlich und frei zu gestalten. Die VHS Neuwied bietet ein Tagesseminar.


Region | Nachricht vom 29.10.2013

ISB gibt Kredite für Ausbildungsplätze

Region. Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) fördert wieder die Schaffung von Ausbildungsplätzen. Freiberufler und gewerbliche Betriebe mit maximal 50 Beschäftigten und Betriebsstätte in Rheinland-Pfalz können zinsverbilligte Darlehen beantragen – auch rückwirkend bis Januar 2013.


Region | Nachricht vom 29.10.2013

Falsche Wasserzählerableser im Bereich Puderbach unterwegs

Die Verbandsgemeindewerke Puderbach warnen vor falschen Zählerablesern. Im Puderbacher Land sind zurzeit Personen unterwegs, die sich als Mitarbeiter der Verbandsgemeindewerke Puderbach ausgeben und vorgeben, die Wasserzähler ablesen zu wollen.


Region | Nachricht vom 29.10.2013

SchulKinoWoche mit Schwerpunktthema „Grenzen überwinden“ im Cine 5 in Asbach

Asbach. Wie sich Grenzen mit Mut, Selbstüberwindung und Perspektivwechseln überwinden lassen, können Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen vom 22. bis 26. November auf der Kinoleinwand erleben. Bis zum 8.11. haben Schulklassen jetzt noch Gelegenheit, sich Plätze für die Vorstellungen im Cine 5 in Asbach zu sichern, das seit diesem Jahr Spielstätte der filmpädagogischen Initiative ist.


Region | Nachricht vom 29.10.2013

Termine der Martinszüge in Neuwied und den Stadtteilen

Neuwied. Mit den Laternen um die Wette strahlen werden die Augen vieler Kinder, wenn sich die Martinszüge durch das Stadtgebiet von Neuwied bewegen. Im Folgenden die Termine im Einzelnen.


Region | Nachricht vom 29.10.2013

St.-Martinsumzug 2013 in Großmaischeid

Die diesjährige Martinsfeier mit anschließendem Umzug findet am Donnerstag, 14. November 2013 statt. Nach einer kurzen Andacht um 18 Uhr in der Kath. Pfarrkirche St. Bonifatius in Großmaischeid startet der Martinsumzug von der Pfarrkirche aus.


Region | Nachricht vom 29.10.2013

Programm Kino

Cine 5 Asbach
Donnerstag, 31.10.2013 bis Mittwoch, 06.11.2013


Region | Nachricht vom 29.10.2013

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
31.10.2013 – 06.11.2013


Region | Nachricht vom 29.10.2013

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 31.10.2013


Region | Nachricht vom 29.10.2013

Erneuerung der K 123 in Niederhofen beginnt

Niederhofen. Am Montag, dem 11. November beginnen die Arbeiten zum Ausbau der Kreisstraße 123 in der Ortsdurchfahrt Niederhofen. Derzeit ist der Straßenoberbau dort sehr schadhaft und nicht frostsicher.


Vereine | Nachricht vom 29.10.2013

Lautzert fertigt SG Altenkirchen II ab

Anlässlich des vom Verein ausgerichteten Oktoberfestes fand das Spiel gegen die Reserve der SG Altenkirchen bereits am vergangenen Samstag statt. Die Spielvereinigung (Spvgg.) Lautzert ließ den Gästen keine Chance und schickte sie mit 6:1 nach Hause.


Vereine | Nachricht vom 29.10.2013

Wienau II entführt Punkt aus Hilgert

Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen musste in Hilgert zum schwierigen Auswärtsspiel antreten. Mit einem achtbaren Punktgewinn, kehrte die Mannschaft aus Hilgert zurück.


Kultur | Nachricht vom 29.10.2013

Frauenchor Rengsdorf gab Jahreskonzert

Das Konzert des Rengsdorfer Frauenchores am vergangenen Samstag war geprägt von Matrosenliedern und Schlagern über Hafenszenen und die Seefahrerromantik. Die Veranstaltung war gut besucht.


Region | Nachricht vom 28.10.2013

Raiffeisen-Idee soll Welt-Kulturerbe werden

Region. Auf große Zustimmung stößt beim heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel (Windhagen) das Ansinnen der Deutschen Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft und der Deutschen Hermann-Schulze-Delitzsch Gesellschaft, die Genossenschaftsidee als immaterielles Kulturerbe der UNESCO anerkennen zu lassen.


Region | Nachricht vom 28.10.2013

19 Sieger aus der Region im Landeswettbewerb der Handwerker

Region. Die besten Nachwuchshandwerker der vier rheinland-pfälzischen Handwerkskammern Trier, Kaiserslautern, Mainz und Koblenz trafen sich zum Landesentscheid im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks. Das Autohaus Hof in Neuwied bildete den Landessieger der Automobilkaufleute aus, der Westerwaldkreis stellte mehrere Landessieger.


Vereine | Nachricht vom 28.10.2013

SG Wienau/Marienhausen gewinnt gegen Tabellenführer

Am gestrigen Sonntag (27.10.) hatte die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen den Tabellenführer aus Ransbach zu Gast. In einem hochklassigen Spiel hatten die Hausherren am Ende verdient die Nase vorn.


Vereine | Nachricht vom 28.10.2013

Finale der Westerwälder Reitertage-Tour in Oberbieber

Oberbieber. Am vergangenen Wochenende fand im Reiterverein Neuwied das Finale der Westerwälder Reitertage-Tour 2013 statt. Diese Veranstaltung ist eine aus den umliegenden Vereinen konzipierte Tour, die vor allem den Nachwuchsreitern eine Bühne zum Vergleich ihrer Leistungen bietet. Hier können sowohl Kinder und Jugendliche mit eigenen Pferden als auch solche mit Lehrpferden teilnehmen.


Region | Nachricht vom 27.10.2013

Rasselstein-Siedlung erstrahlt in neuem Glanz

Neuwied. Ein städtebauliches Kleinod erhalten und Perspektiven für seine Zukunft schaffen ist das Ziel eines gemeinsamen Vorhabens von ThyssenKrupp und der Stadt Neuwied in der „Rasselstein-Siedlung“ im Stadtteil Niederbieber. Vertreter beider Seiten haben sich vom gelungenen Abschluss umfangreicher Ausbauarbeiten überzeugt.


Region | Nachricht vom 27.10.2013

Puderbach gründet Bambini-Feuerwehr

Am gestrigen Samstag (26.10.) hatte die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Puderbach zu einer Informationsveranstaltung zur Gründung einer Bambini-Feuerwehr eingeladen. Viele Eltern folgten mit ihren Kindern der Einladung. Offizielle Gründung wird im Dezember erfolgen.


Region | Nachricht vom 27.10.2013

Oktobermarkt lockt die Besucher nach Horhausen

Am letzten Oktoberwochenende fand in Horhausen der Oktobermarkt statt. Am Sonntag (27.10.) hatten zusätzlich noch die Einzelhandelsgeschäfte geöffnet. Im Kaplan-Dasbach-Haus gab es eine Leistungsschau der heimischen Betriebe.


Region | Nachricht vom 27.10.2013

Ein Portrait der Erde

Greenpeace und der NABU Rhein-Westerwald bieten eine Weltreise zu den schönsten Plätzen dieser Erde mit einer Multivisionsshow von und mit Markus Mauthe. Bilder, Geschichten und Musikbegleitung werden am 7. November in der Stadthalle Montabaur die Besucher in den Bann ziehen.


Region | Nachricht vom 27.10.2013

Bahnlärmgegner schreiben Brief an die Bundeskanzlerin

Region. Die Bürgerinitiative gegen Bahnlärm im Mittelrheintal bringt sich während der laufenden Koalitionsverhandlungen in Berlin bei der Bundeskanzlerin sowie hochrangigen CDU- und SPD-Politikern mit ihren Anliegen in Erinnerung. Willi Pusch, der Vorsitzende der Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden durch die Bahn e.V. hat der Bundeskanzlerin einen Brief geschrieben, den wir im NR-Kurier im Wortlaut veröffentlichen.


Region | Nachricht vom 27.10.2013

21 Kinder erlebten faszinierende Natur

Segendorf. 21 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren erlebten in den Herbstferien ein tolles naturpädagogisches Programm im Neuwieder Stadtteil Segendorf. Die Ferienaktion „Rund um Apfel und Wiese“ des städtischen Kinder- und Jugendbüros und des Naturteams Kurz hielt, was sie versprach.


Region | Nachricht vom 27.10.2013

Unfall bei Steimel und umgestürzte Bäume

Die Feuerwehr Puderbach hatte heute keinen ruhigen Sonntagnachmittag (27.10.). Insgesamt mussten drei Hilfeeinsätze gefahren werden. Zwei umgestürzte Bäume und ein Unfall mit Totalschaden auf der L 265 bei Steimel. Hierbei war der Fahrer eingeklemmt, er wurde schwer verletzt. Alkohol war im Spiel.


Region | Nachricht vom 27.10.2013

Bätzing-Lichtenthäler berät in Koalitionsarbeitsgruppe Finanzen mit

Forst/Berlin. Die Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD haben begonnen. In einer der wichtigsten Arbeitsgruppe, der Abstimmung über die Finanzen, ist die heimische Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler aus Forst dabei.


Region | Nachricht vom 27.10.2013

SG Puderbach kann doch noch gewinnen

Es hat lange gedauert bis die ersten drei Punkt am Stück eingefahren werden konnten. Am heutigen Sonntagnachmittag hatte die SG Puderbach endlich Grund zum Jubeln. Gegen Hundsangen wurde ein 2:0 Sieg erzielt.


Vereine | Nachricht vom 27.10.2013

Ellingen weiter auf der Siegerstraße

Die SG Ellingen hat 23 Punkte nach 11 Spielen, Trainer Thomas Kahler ist von seinen Jungs begeistert. Der Aufsteiger der Bezirksliga Ost festigte am heutigen Sonntag (27.11.) mit einem deutlichen Sieg gegen Westerburg den zweiten Tabellenplatz.


Vereine | Nachricht vom 27.10.2013

Raubacher Schützen renovieren Kurzwaffen-Stand

„Nehmen wir es in Angriff oder nicht?“ Vor dieser Frage standen die Schützengilde Raubach und vor allem ihre Kurzwaffenschützen. Soll der marode Kurzwaffenstand wieder instand gesetzt werden, um den Schützen eine hervorragende und unabhängige Trainingsmöglichkeit zu bieten?


Kultur | Nachricht vom 27.10.2013

Kunstkreis 75 Engers stellt aus

Erstmals präsentiert der Kunstkreis 75 Engers seine traditionelle Jahresausstellung im Engerser Schloss. Das kunstvolle Ambiente des Barockschlosses bildet einen gediegenen Rahmen für die zeitgenössische Kunst. Daher wird diese Präsentation erstmals als „Woche der Kunst“ tituliert.


Kultur | Nachricht vom 27.10.2013

MGV Oberraden präsentierte Kölsch, Schlager und mehr

Unter dem Motto Kölsch, Schlager und mehr hatte der MGV Oberraden drei Gastchöre eingeladen. Aus Bad Sobernheim war der Gemischte Chor „Edelweiß“ Steinhardt angereist. Egon Buchstäber wurde geehrt.


Kultur | Nachricht vom 27.10.2013

Das schreckliche Schlachthaus Schlabbeck an Halloween

Nachdem das Schlachthaus im August und September komplett ausverkauft war und schon über 600 Besucher es gesehen haben, präsentiert Chamäleon an den Halloween-Tagen das „Schlachthaus Schlabbeck XXL Halloween Special“ Die Produktion wurde dafür noch einmal überarbeitet und mit weiteren Effekten und Requisiten verbessert.


Region | Nachricht vom 25.10.2013

Grünspecht ist Vogel des Jahres 2014

Der Grünspecht liebt Ameisen, die hackt er mit seinem Schnabel los und die lange Zunge verhilft ihm zu seiner magenfüllenden Lieblingsspeise. Der Grünspecht liebt alte Streuobstwiesen oder naturbelassene Gartengelände. Der heimische Vogel fällt auf: er ist wunderschön anzuschauen und sein gellendes "Lachen" erklingt auch am Stadtrand - wenn dort die Lebensbedingungen stimmen.


Region | Nachricht vom 25.10.2013

Redeangst und Lampenfieber - VHS Neuwied hilft

Das Herz klopft, die Knie zittern, die Stimme versagt, der Kopf ist leer: Es ist zum Davonlaufen. Es sind nicht nur die Momente, in denen Sie eine Rede halten. Die VHS Neuwied bietet am 8. und 9.11.2013 das passende Seminar.


Region | Nachricht vom 25.10.2013

Marcel Baun startet bei Karate Weltmeisterschaft

Marcel Baun vom KSC Karate Team Puderbach startet auf der U16 Weltmeisterschaft für Deutschland. Vom 7. bis 10. November 2013 findet die WM in Spanien, in der nähe von Madrid statt.


Region | Nachricht vom 25.10.2013

Neue Energien – bezahlbar und naturschonend

Die Energiewende ist in aller Munde. Täglich gibt es darüber zu lesen und zu hören. Die Energiewende findet nicht nur im Großen statt, sondern sie kann auch in kleinen Schritten vor Ort geschehen. Wie dies geht und welchen Nutzen der Bürger vor Ort davon hat, verraten Experten bei der Informationsveranstaltung in Rengsdorf.


Kultur | Nachricht vom 25.10.2013

Heinz Erhardt-Abend in Bonefeld

Die Theatergruppe in der Verbandsgemeinde Rengsdorf richtet zum zweiten Mal einen Lyrikabend aus. Nach dem großen Erfolg im Jahre 2010, bei dem Ringelnatz, der Heinz Erhardt der 20er Jahre, im Mittelpunkt der Dichterlesung stand, soll dem treuen Publikum nun das Original präsentiert werden.


Kultur | Nachricht vom 25.10.2013

Straßenhaus fotografiert

In Straßenhaus muss es eine Quelle für Kreativität geben, denn bereits zum dritten Mal findet in der Alten Turnhalle der Grundschule eine Kunstausstellung statt. Nach Malern und Kunsthandwerkern sind in diesem Jahr die Freizeit-Fotografen mit ihren Werken an der Reihe.


Kultur | Nachricht vom 25.10.2013

Premiere in Dierdorf - Die zertanzten Schuhe

Das Martin Butzer-Gymnasium in Dierdorf spielte am heutigen Freitagabend die Premiere des Märchens der Gebrüder Grimm „Die zertanzten Schuhe“. Die Aula war fast ausverkauft. Weitere Aufführungen am morgigen Samstag, den 26. 10. und Sonntag, den 27. 10. 2013.


Region | Nachricht vom 24.10.2013

Info- und Karrieretag im Cera-Tech-Center

Am Freitag, 25. Oktober, von 10 bis 16 Uhr findet der erste Informations- und Karrieretag im Cera-Tech-Center in Höhr-Grenzhausen statt. Gedacht für alle jungen Leute, die sich im Studium oder der Ausbildung befinden und zum Werkstoff Keramik und Berufschancen mehr erfahren wollen.


Region | Nachricht vom 24.10.2013

Röntgenbilder aufs Smartphone oder Tablet-PC

Dierdorf/Selters. Ein mobiler Leuchttisch ermöglicht es seit Kurzem den Chef- und Oberärzten des Evangelischen und Johanniter-Krankenhauses Dierdorf/Selters, Röntgenbilder auch zu Hause anzusehen. Die neue Software spielt ihnen die Aufnahmen von MRT, CT und Co aufs Tablet oder Smartphone.


Region | Nachricht vom 24.10.2013

Länderübergreifende Polizeikontrolle: Sechs Festnahmen im Kreis Neuwied, fünf im Westerwaldkreis

Region. Die Polizeien der Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg und des Saarlandes sowie der Nachbarstaaten Frankreich, Luxemburg und Belgien haben zum elften Mal mit Unterstützung der Bundespolizei und Dienststellen der Bundeszollverwaltung den gemeinsamen Fahndungs- und Kontrolltag „Interregio“ durchgeführt, überwiegend auf den Autobahnen und in deren Umfeld. Im Kreis Neuwied und im Westerwaldkreis wurden neun Personen verhaftet.


Region | Nachricht vom 24.10.2013

L 264 voll gesperrt

Zur Durchführung dringend notwendiger Rodungsarbeiten ist es zwingend erforderlich, die Landesstraße (L) 264 zwischen der L 258 (Abzweigung hinter Rüscheid in Richtung Urbach/Puderbach) und der L 266 (Urbacher Kreisel) ab Montag, 11.11.2013, bis voraussichtlich zum 03.12.2013 voll zu sperren.


Region | Nachricht vom 24.10.2013

Veranstaltung „Irrwege verstehen“ in der VHS Neuwied

Psychotherapie ist eine der Hilfen, die psychisch kranke Menschen erhalten können. Doch die Wartezeit auf einen Therapieplatz kann lange dauern: Durchschnittlich warten psychisch kranke Menschen in Deutschland 12,5 Wochen auf einen ersten Gesprächstermin mit einem niedergelassenen Psychotherapeuten. In ländlichen Regionen beträgt die durchschnittliche Wartezeit sogar 14,5 Wochen.


Region | Nachricht vom 24.10.2013

Vollsperrung in der Pfarrstraße Neuwied

Neuwied. Die Pfarrstraße muss im Bereich der Hauptpost für gut eine Woche voll gesperrt werden. Von Montag, 28. Oktober bis zum 4. November 2013 werden auf einem rund 30 Meter langen Teilstück der Straße Kanalarbeiten durchgeführt, die im Zuge der Baumaßnahme „Zentraler Omnibusbahnhof“ notwendig sind.


Region | Nachricht vom 24.10.2013

In Dierdorf werden die Markt- und die Untertorstraße ausgebaut

Giershofen. Im Gemeinschaftshaus trafen sich am Donnerstagabend (24.10.) die Mitglieder des Stadtrats Dierdorf, um über verschiedene Straßenausbaumaßnahmen in der Stadt zu beraten. Betroffen sind die Marktstraße und die Untertorstraße.


Region | Nachricht vom 24.10.2013

Kreiswaldbauverein: Hackschnitzelheizung senkt Heizkosten

Arienheller. Was kann ein Waldbesitzer tun, um seine Heizkosten zu senken? Diese Frage trieb Baron Christian von Rennenberg auf Gut Arienheller angesichts seiner umfangreichen historischen Hofanlage um. Besondere Anforderungen an die Beheizung erwachsen dabei aus der Nutzung einzelner Gebäude zu Fremdenverkehrszwecken, was hinsichtlich der Heizung erhöhten Wohnkomfort für die Gäste und Betriebssicherheit der Heizung für den Eigentümer erfordert.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.10.2013

Unternehmen sorgen sich wegen mangelnder Fachkräfte

Region. Die rheinland-pfälzische Wirtschaft fürchtet den Fachkräftemangel: Mehr als jedes Dritte Unternehmen im Bundesland sieht laut der jüngsten Konjunkturumfrage der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) in der Verfügbarkeit ausreichend qualifizierter Mitarbeiter ein akutes Geschäftsrisiko.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.10.2013

Julia Klöckner und Erwin Rüddel statteten Amazon Besuch ab

Region. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (Windhagen) und die CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner besuchten mit Vertretern der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) den Amazon-Logistikstandort in Koblenz. Im Anschluss verfasste der CDU-Politiker über den Besuch eine Pressemitteilung, die Grundlage dieses Berichts ist.


Vereine | Nachricht vom 24.10.2013

E-Juniorinnen des JSG Wienau erfolgreich

Die E-Mädchen Wienau/Freirachdorf um Trainer Frank Muscheid ziehen nach einer starken Leistung im Kreispokalspiel gegen Rheinbreitbach mit einem 2:0 Sieg ins Halbfinale ein.


Region | Nachricht vom 23.10.2013

Verkehrsunfall mit Verletztem und Unfallflucht

Krunkel. Ein blauer Lkw befuhr am gestrigen Dienstag (22.10.) um 7.46 Uhr die L 270 in Richtung Hombach. In einer Linkskurve kam der Fahrer des Lkw mit seinem Wagen zum Teil auf die Gegenfahrbahn.


Region | Nachricht vom 23.10.2013

CDU Heimbach-Weis/Block nominiert Stadt- und Kreistagskandidaten

Heimbach-Weis. Die Mitglieder der CDU Heimbach-Weis/Block nominierten auf ihrer Mitgliederversammlung mit einstimmigem Votum die Kandidaten für die bevorstehende Listenaufstellung zur Stadtratswahl der Neuwieder Christdemokraten.


Region | Nachricht vom 23.10.2013

Mittelstandsförderung ist Kräuterwind-Freund „No. 001“

Neuwied. Das vom Kreis Neuwied gemeinsam mit den Nachbarkreisen Westerwald und Altenkirchen ins Leben gerufene Regionalprojekt „Kräuterwind“ wächst seit seiner Gründung 2009 weiter. Inzwischen gehören über 100 aktive Partner dazu, die in den fünf Sparten Gartenroute, Manufakturen, Kräuter-Spezialisten, Gartenprofis und Kräuterwind-Wirte aktiv sind.


Region | Nachricht vom 23.10.2013

Islamgemeinde schenkte Neuwied „Bäume der Verbundenheit“

Neuwied. Die Ahmadiyya Muslim Jamaat Gemeinde (AMJ) ist eine der größten weltweit verbreiteten Islamgemeinden. Wichtig ist der Organisation die Bewahrung der Schöpfung. Außerdem spricht sie sich klar gegen Gewalt aus.


Region | Nachricht vom 23.10.2013

Firmenchefs holten sich Tipps von Knigge

Urbar. Im vornehmen Klostergut Hof Besselich trafen sich am Mittwochabend (23.10.) die Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Mittelrhein, verstärkt von einer Delegation von Wirtschaftsjunioren aus dem Westerwaldkreis, zum 26. mittelrheinischen Wirtschaftskonvent. Das Thema des Abends war „Wertschätzung als unterschätzter Erfolgsfaktor“. Kompetenter Redner war kein geringerer als der Adlige Moritz Freiherr Knigge, ein Nachfahre des „berühmten“ Adolph Freiherr Knigge.


Kultur | Nachricht vom 23.10.2013

Sensation - Mentalist Hagenbeck fährt blind

Der Mentalist Marc Hagenbeck wird zu seiner Vorstellung am 15. November 2013 von Isenburg nach Herschbach mit einem schwarzen Sack über dem Kopf selbst am Steuer seines Fahrzeuges sitzen. Kann ein Mentalist wirklich blind fahren?


Region | Nachricht vom 22.10.2013

Polizei führte erste Beratungsaktion gegen Einbrecher durch

Region. Seit Jahren steigt im Winterhalbjahr die Gefahr, Opfer eines Wohnungseinbruchs zu werden. Gerade die nun früher einbrechende Dunkelheit nutzen die darauf spezialisierten Täter aus, um unerkannt in Wohnungen und Häuser einzudringen. Allein in diesem Oktober wurden bei den Dienststellen im Kreis Neuwied 13 Taten angezeigt.


Region | Nachricht vom 22.10.2013

Bätzing-Lichtenthäler stellvertretende Vorsitzende der Landesgruppe RLP

Region. Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz der Fraktion der SPD im neuen Deutschen Bundestag hat Sabine Bätzing-Lichtenthäler aus Forst (Kreis Altenkirchen) erneut zur Stellvertreterin des Sprechers der Landesgruppe gewählt. Zuletzt als Mitglied des Finanzausschusses tätig übernimmt sie die Kassenführung der Landesgruppe und unterstützt gemeinsam mit Michael Hartmann den Sprecher Gustav Herzog.


Region | Nachricht vom 22.10.2013

Erwin Rüddel berichtete auf Parteitag der Senioren Union

Leutesdorf. „Die Senioren Union im CDU-Kreisverband Neuwied zeigt sich politisch sehr motiviert und ist eine Bereicherung. Denn gerade auch in der Politik ist die Teilhabe von engagierten und erfahrenen Älteren unverzichtbar“, erklärte der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (Windhagen) beim Kreisparteitag der Senioren Union in Leutesdorf.


Region | Nachricht vom 22.10.2013

Drei Männer im Unfallauto – aber keiner will gefahren sein

Großmaischeid. Unklar ist noch der Hergang eines Unfalls am Montagabend auf der K117 bei Großmaischeid. Im Auto, womit der Unfall verursacht wurde, saßen drei Männer. Aber keiner gibt zu, gefahren zu sein.


Kultur | Nachricht vom 22.10.2013

MGV Dierdorf gab Herbstkonzert

In diesem Jahr schipperten der Frauen- und der Männerchor des MGV Dierdorf bei ihrem Jahreskonzert teils getrennt und teils gemeinsam über die sieben Weltmeere. Mit an Bord hatten sie Scarlett Christmann mit ihrem Akkordeon genommen.


Region | Nachricht vom 21.10.2013

22 Unfälle am Wochenende in Neuwied

Neuwied. Anscheinend kracht und scheppert es wieder gehörig auf den Straßen: Insgesamt 22 Verkehrsunfälle ereigneten sich am Wochenende (18.-20.10.) im Stadtgebiet von Neuwied. Fünf Personen wurden leicht verletzt. Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von etwa 66.800 Euro.


Region | Nachricht vom 21.10.2013

Vollsperrung der K 107 in Melsbach

Neuwied. Wegen der Verlegung von Versorgungsleitungen in der Altwieder Straße muss mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Wie die SWN mitteilen, wird die Straße in Melsbach im Bereich der K 107 ab Montag, den 28. Oktober 2013, voll gesperrt.


Region | Nachricht vom 21.10.2013

Schule in Myanmar eingeweiht

Reiner Meutsch, Gründer der Stiftung "FLY & HELP", besuchte gemeinsam mit einer Delegationsgruppe mehrere Förderprojekte in Myanmar und weihte eine neue Schule ein. Jetzt, nach dem Ende der Militärdiktatur offenbart sich das Elend der Bildungsmisere in dem Land zwischen den Großmächten Indien und China.


Region | Nachricht vom 21.10.2013

Mammographie-Screening-Bus kommt nach Dierdorf

Früherkennung quasi vor der Haustür: Dies macht der Mammographie-Screening-Express möglich, der vom 28. Oktober bis voraussichtlich 21. November 2013 in Dierdorf, Hachenburger Straße 16 (am Klinikgelände des Evang. & Johanniter Krankenhauses) Station macht.


Region | Nachricht vom 21.10.2013

Zivilcourage durch richtigen Methodeneinsatz verbessern

Die diesjährige Fortbildungsveranstaltung für die ehrenamtlichen Sicherheitsberater von Stadt und Kreis Neuwied wurde von der Seniorenbeauftragten des Landkreises Neuwied, mit dem Präventionsreferat des Polizeipräsidiums Koblenz organisiert.


Region | Nachricht vom 21.10.2013

Familienhebammen helfen jungen Eltern und Familien

Das Kreisjugendamt Neuwied hat in Kooperation mit dem Gesundheitsamt ein neues Unterstützungsangebot für Familien geschaffen: die Begleitung von Familien durch Familienhebammen. Dies teilt der 1. Kreisbeigeordnete und Jugendamtsdezernent Achim Hallerbach bei der Vorstellung eines Flyers mit den entsprechenden Infos mit.


Region | Nachricht vom 21.10.2013

AIDS-/STI-Präventionswoche in Schulen

Vom 4. bis 8.November 2013 findet wieder eine Präventionswoche zu den Themen HIV/AIDS und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) an Schulen statt. Infos können angefordert werden.


Region | Nachricht vom 21.10.2013

Solaranlage darf nicht auf Asbestdach

Wer über die Installation einer Photovoltaik- oder Solaranlage nachdenkt, sollte sich zunächst vergewissern, ob der Dachstuhl baulich geeignet ist. Denn die Anlage soll während der nächsten 25 Jahre möglichst auf dem Dach montiert bleiben.


Region | Nachricht vom 21.10.2013

Apfelannahme in Oberraden in Betrieb

Oberraden. Seit gut zwei Wochen ist nunmehr die Apfelannahme am Ortseingang von Oberraden in Betrieb. Dienstags von 13.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 08.00 bis 13.00 Uhr können die gesammelten Äpfel als Sackware oder lose als Schüttgut angeliefert werden.


Vereine | Nachricht vom 21.10.2013

SG Ellingen II verliert zu Hause gegen Thalhausen

Nach einer in allen Belangen enttäuschenden Leistung verlor die SG Ellingen/ Bonefeld/Willroth II im heimischen Grubenstadion Willroth das Lokalderby gegen den SV Thalhausen mit 2:3. Ein Spiel mit wenigen Höhepunkten.


Vereine | Nachricht vom 21.10.2013

SG Wienau entführt Punkte aus Görgeshausen

Am Sonntag 20. Oktober spielte die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen beim Tabellenletzten in Görgeshausen. Auf schwerem Boden entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel. Wienau nicht in stärkster Besetzung.


Vereine | Nachricht vom 21.10.2013

SG Wienau II spielt Remise gegen Türkyemspor Ransbach

Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen spielte bereits am Samstag, den 19.10. 2013 in Wienau gegen Türkyemspor Ransbach. In einem kampfbetonten Spiel trennten sich beide Mannschaften mit einem gerechten 2:2 unentschieden.


Vereine | Nachricht vom 21.10.2013

7 Medaillen beim Wartburgpokal für das KSC Karate Team

Der Oktober ist dieses Jahr mit besonders vielen Turnieren und Lehrgängen bestückt und den Anfang macht der Wartburgpokal in Thüringen. zirka 600 Teilnehmer aus ganz Deutschland waren dabei.


Vereine | Nachricht vom 21.10.2013

SV Ellingen feiert 90. Geburtstag

Es war eine schöne und große Geburtstagsfeier, die viele Erinnerungen an die vergangen 90 Jahre wach werden ließ. Alte Bilder und Filme, sowie Wortbeiträge trugen dazu bei. Der Verein blickte bei der Feier im Jugend- und Kulturzentrum Oberhonnefeld optimistisch in die Zukunft.


Vereine | Nachricht vom 21.10.2013

Lautzert kassiert in Elkenroth erste Saisonniederlage

Was sich bereits beim letzten Auswärtsspiel vergangene Woche in Daaden angekündigt hatte, wurde gestrigen Sonntag Wahrheit. Die Spvgg. Lautzert verlor ihr erstes Spiel in dieser Saison und das noch nicht einmal unverdient.


Werbung