Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 23259 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233


Vereine | Nachricht vom 15.09.2014

Lea Neumann für ehrenamtliches Engagement geehrt

Seit ihrem zwölften Lebensjahr spielt sie Volleyball: Leo Neumann setzt sich nicht nur auf dem Spielfeld ein, sondern kümmert sich auch um viel Organisatorisches im Volleyballclub Neuwied 77. Dafür kann sie sich jetzt über den Ehrenamtspreis der Neuwieder Stadtwerke freuen.


Kultur | Nachricht vom 15.09.2014

Volles Haus bei „British Night“ in Dernbach

Stars wie Chris Andrews oder Casey Jones waren am Samstagabend, den 13. September im „Haus an den Buchen“ in Dernbach zu Gast. „The Beat goes on“ lautete das Motto des Abends. Über 200 Besucher erlebten eine Rückschau in die Beat-Ära vom Feinsten.


Kultur | Nachricht vom 15.09.2014

Heimat- und Verschönerungsverein Lautzert wird 40

Unter dem Motte „Lautzert feiert“ lud der Heimat- und Verschönerungsverein Lautzert zu seinem 40. Vereinsjubiläum ein. Es war ein schöner Tag mit Würstchen und Steaks vom Grill, Salate, nachmittags mit Kaffee und Kuchen, einer kleinen Traktorenausstellung und Aktivitäten für den Nachwuchs.


Region | Nachricht vom 14.09.2014

Rauchendes Baguette in Thalhausen

„Gebäudebrand. Personen noch im Objekt“, lautete die Meldung, die am Samstagmorgen, den 13. September bei der Polizei in Straßenhaus einging. Die Polizei und die Feuerwehr des Kirchspiels Anhausen rückten mit allen verfügbaren Kräften sofort aus.


Region | Nachricht vom 14.09.2014

Grünlandschutz lohnt sich

Grünland besitzt eine überaus hohe Bedeutung für den Erhalt der biologischen Vielfalt sowie den Gewässer-, Boden- und Klimaschutz. Darauf weist die NABU-Regionalstelle Rhein-Westerwald hin.


Region | Nachricht vom 14.09.2014

Weinkönigin wechselte - Besucher sahen keinen Unterschied

Mit der Übergabe der Krone startet der Weinort Leutesdorf mit neuen Majestäten in ein neues Regentschaftsjahr. Doch wer ist denn nun die neue und wer ist die alte Weinkönigin? Klar ist jedenfalls: Die Krone bleibt in der Familie!


Region | Nachricht vom 14.09.2014

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Heimbach-Weis

Am Sonntag, den 14. September lud die freiwillige Feuerwehr Heimbach-Weis zum gemütlichen Beisammensein im Rahmen des Tages der offenen Tür ein. Die Kameraden zeigten sich von ihrer gastfreundlichsten Seite.


Region | Nachricht vom 14.09.2014

Großes Interesse an Pilzwanderung

Immer mehr Menschen entdecken das "Pilze suchen" für sich. Doch wie geht man am besten vor, wenn man nicht Pilzfachmann oder -fachfrau ist und sich nicht auf Bildvergleiche im Pilzbuch oder einschlägige Handy-Apps verlassen will? Arbeitsgruppe „Naturschutz“ der Ortsgemeinde Dürrholz half weiter.


Region | Nachricht vom 14.09.2014

Neuwieder Polizei musste Reihe von Strafanzeigen schreiben

Die Neuwieder Polizei hatte sich von Freitagnachmittag bis Sonntagmorgen, den 14. September mit einer ganzen Reihe von Strafanzeigen zu beschäftigen. Von Diebstahl über Sachbeschädigung bis Körperverletzung reichen die Delikte.


Vereine | Nachricht vom 14.09.2014

Bären zeigen trotz Niederlage eine ansprechende Leistung

Die Partie gegen den niederländigschen Meister Tilburg Trappers ging für die Neuwieder Bären mit 3:6 verloren. Traurig sind ist der EHC darüber aber nicht: Beim Testspiel in der Eissporthalle Diez hat das Team sich gut geschlagen und kann nun gezielt an ein paar Schwachpunkten arbeiten.


Region | Nachricht vom 13.09.2014

Linzer Winzerfest feierlich eröffnet

Mit stimmungsvoller Musik und Freuden rund um den Wein wird in Linz vier Tage lang kräftig gefeiert. Die „Bunte Stadt am Rhein“ lädt Bürger und Besucher zum Winzerfest 2014 in das fröhliche Weindorf auf dem Marktplatz ein.


Region | Nachricht vom 13.09.2014

Großbrand in Komposthalle in Neuwied

Am frühen Samstagmorgen, den 13. September, wurden um 0.45 Uhr die Feuerwehren in Neuwied über einen Brand im Kompostwerk im Neuwieder Industriegebiet informiert. Personen kamen nach derzeitigem Stand nicht zu Schaden. Brandursache und Schadenshöhe sind noch unbekannt.


Region | Nachricht vom 13.09.2014

Beginn des Leutesdorfer Winzerfestes

Fackelzug und Treffen der Weinköniginnen mit Fest im Weindorf.
Gutes Wetter und gute Stimmung lockte viele Besucher an den Rhein. Winzerfest geht am gesamten Wochenende mit vielen Aktivitäten weiter.


Region | Nachricht vom 12.09.2014

Klimaschutzmanager Oliver Franz ist für seine Aufgabe gut gerüstet

Der neue Klimaschutzmanager des Landkreises Neuwied, Oliver Franz, will die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes mit vorantreiben helfen. Der 1. Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach stellte den neuen Mitarbeiter, der in den kommenden drei Jahren zu 85 Prozent vom Bund gefördert wird, vor.


Region | Nachricht vom 12.09.2014

Patientenfürsprecher der DRK Kamillus Klinik im Amt bestätigt

Laut Landeskrankenhausgesetz ist für jedes Krankenhaus in Rheinland-Pfalz ein/e Patientenfürsprecher/in zu wählen. In diesem Amt wurde für die DRK Kamillus Klinik Asbach nun Gregor Weiler durch den Kreistag bestätigt.


Region | Nachricht vom 12.09.2014

I-Dötzchen in Rheinbrohl eingeschult

In der Astrid-Lindgren-Grund- und Ganztagsschule in Rheinbrohl wurden die Schulneulinge mit einem feierlichen Gottesdienst begrüßt. Die Einschulungsfeier wurde von den Klasse zwei bis vier gestaltet.


Region | Nachricht vom 12.09.2014

First Responder der VG Puderbach absolvierten schon 500 Einsätze

Sie treffen vor dem Notarzt ein und überbrücken wichtige Minuten: Im Puderbacher Land waren die First Responder seit April 2013 schon 500 Mal im Einsatz. Mehr als einmal konnten sie durch ihre schnelle Hilfe Leben retten.


Region | Nachricht vom 12.09.2014

Postfiliale in Rengsdorf ist umgezogen

In Rengsdorf hat die Postfiliale die Räumlichkeiten gewechselt. Sie befindet sich jetzt im Gebäude nebenan in frisch renovierten Räumen. Mit umziehen werden die Ortsgemeindeverwaltung Rengsdorf und das Standesamt. Alle Räume sind mit Rollstuhl erreichbar.


Region | Nachricht vom 12.09.2014

CDU nominiert Simone Klein als Beigeordnete für Stadt Neuwied

Sie haben sich im Vergleich zur SPD lange Zeit gelassen. Jetzt hat die CDU Neuwied ihre Kandidatin für den Beigeordnetenposten präsentiert. Es ist die parteilose 45-jährige Simone Klein aus Neuwied-Engers. Ob der hauptamtliche Beigeordnetenposten kommt, ist noch unklar.


Vereine | Nachricht vom 12.09.2014

SWR Filmteam in Wienau bei der SG Marienhausen

Die SG Marienhausen/Wienau hat sich beim Südwestfunk für die Aktion „Wer war’s?“ im Rahmen der Sportsendung Flutlicht im Fernsehsender Südwest 3 beworben. Die SG hatte tatsächlich Glück gehabt und ist nun auserkoren daran teilzunehmen.


Vereine | Nachricht vom 12.09.2014

SG Marienhausen kann in Rengsdorf nicht punkten

Am Donnerstag, den 11. September musste die erste Mannschaft der SG Marienhausen/Wienau zum Nachholspiel in Rengsdorf antreten. Die Gäste waren spielbestimmend, aber am Ende blieben die Punkte in Rengsdorf.


Vereine | Nachricht vom 12.09.2014

FV Daufenbach feiert Grillabend mit erfreulich vielen Gästen

Gut 50 Anwohner und Mitglieder feierten mit dem Daufenbacher Dorfverein seinen Grillabend. Jetzt hofft der Verein bei seinem Oktoberfest am Sonntag, 12. Oktober, im Daufenbacher Dorfgemeinschaftshaus ebenfalls auf guten Zulauf.


Kultur | Nachricht vom 12.09.2014

Es ist soweit: Das Spiegelzelt präsentiert sein Programm

„Alarm für Cobra 11“-Schauspieler und Sänger Tom Beck kommt als Stargast ebenso wie die berühmte Schauspielerin Gudrun Landgrebe, die Tatort-Kommissare Maren Kroymann und Jan-Gregor Kremp und andere Stars sind in Altenkirchen im Spiegelzelt. Anita und Alexandra Hofmann treten für alle Schlagerliebhaber auf und wieder gibt es einen Tanzsalon. Eine fulminante Sweet Soul Music Revue mit über 20 Musikern beschließt die diesjährige Spielzeit.


Region | Nachricht vom 11.09.2014

Kerstin Reisdorf gibt die Krone ab

Anlässlich des Winzerfestes wird Kerstin Reisdorf die Krone der Weinkönigin von Leutesdorf und über Andernach am Samstag, den 13. September abgeben. Die 371-tägige Amtszeit geht somit zu Ende.


Region | Nachricht vom 11.09.2014

ADG Business School informiert über Studienangebot

Über ihre berufsbegleitenden und branchenfokussierten Bachelor- und Masterstudiengänge informiert die ADG Business School am Donnerstag, 18. September, von 19 bis 21 Uhr, auf Schloss Montabaur. Der Abend ist sowohl für die künftigen Studierenden, als auch für Unternehmen interessant.


Region | Nachricht vom 11.09.2014

Geschichte der Bank mitgeschrieben

Die Westerwald Bank hat langjährige Mitarbeiter geehrt. Auf jeweils stolze 45 Jahren in Diensten der Bank bringen es Hans-Jürgen Adler, Michael Brast, Reinhard Grassmann, Günter Burbach und Peter Frink. Die Bankvorstände Markus Kurtseifer und Dr. Ralf Kölbach mussten weit ausholen, um die Zeitspanne darzustellen, die das berufliche Leben der Jubilare umfasst.


Region | Nachricht vom 11.09.2014

Kita-Fortbildungsprogramm wird stark nachgefragt

Die Landtagsabgeordnete der Grünen/Bündnis 90, Elisabeth Bröskamp, freut sich, dass das Kita-Fortbildungsprogramm enorm stark nachgefragt wird. Die hierfür in den Haushalt eingestellten Mittel für das laufende Jahr sind bereits aufgebraucht.


Region | Nachricht vom 11.09.2014

Chorprojekt "Neuwied inTONational" startet wieder

Ansprechende Lieder in Verbindung mit Körper, Atmung und Stimme bilden das Konzept des Chorprojektes "Neuwied inTONational". Neue Sänger sind willkommen: Der Chor trifft sich jeden Dienstag im Neuwieder Mehrgenerationenhaus.


Region | Nachricht vom 11.09.2014

Bad Hönningen plant buntes Wochenende mit vier Veranstaltungen

Flohmarkt, Hoffest im Alten Stadtweingut, Herbstmarkt auf dem Marktplatz und Erntedankfest im Hohen Haus: Am Samstag, 27., und Sonntag, 28. September, wird es in Bad Hönningen hoch hergehen. Die Stadt rüstet sich für viele Besucher und hält einiges in petto.


Region | Nachricht vom 11.09.2014

Dieter Sander war 38 Jahre lang Ortsbürgermeister

„Ich bereue keinen einzigen Tag“: Das sagte Dieter Sander im Rückblick auf seine 38-jährige Amtszeit als Ortsbürgermeister von Kasbach-Ohlenberg. Die Gemeinde bereitete ihm im Bürgerhaus einen feierlichen Abschied und würdigte dort seine langjährigen Verdienste.


Region | Nachricht vom 11.09.2014

Neue Ausbildungsrunde für Westerwälder Clown-Doktoren

Am 25. Oktober startet in Koblenz eine neue Ausbildungsrunde für Frauen und Männer, die sich zu ehrenamtlichen Klinikclowns ausbilden lassen möchten, um danach schwerkranke Kinder in Kliniken in Koblenz, Montabaur und Landau in einer „Lachvisite“ zu besuchen.


Region | Nachricht vom 11.09.2014

Zukunftsdialog wird gestartet

Die SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz hat einen „Zukunftsdialog" gestartet. Bürgerinnen, Bürger und Fachexperten treffen sich bei dieser Veranstaltungsreihe. Gefragt sind Ideen und Lösungsvorschläge zu den Herausforderungen bei Bildung, Arbeitswelt, Leben im Alter und Solidarität.


Region | Nachricht vom 11.09.2014

Kinder- und Jugendtag in Asbach mit vielen Attraktionen

Jede Menge Spiel, Spaß und Unterhaltung – das verspricht der Kinder- und Jugendtag am 21. September in Asbach. Gemeinsam mit 36 örtlichen Institutionen und Vereinen des „Runden Tisches“ Asbach, organisiert die OJA-Jugendpflege in der Verbandsgemeinde Asbach, federführend den Tag.


Region | Nachricht vom 11.09.2014

Palliativ-Netzwerk Neuwied wählt neue Steuerungsgruppe

Bei seiner Mitgliederversammlung bestimmte das Palliativ-Netzwerk Neuwied eine neue Steuerungsgruppe: Das zwölfköpfige Gremium soll unter anderem eine Tagung unter dem Titel "Wer hält das Leid nicht aus?" organisieren.


Region | Nachricht vom 11.09.2014

I-Dötzchen fürs nächste Jahr jetzt anmelden

Eltern, deren Nachwuchs das sechste Lebensjahr vollendet hat oder bis zum 1. September 2015 vollenden wird, sollten ihre Kinder am Montag, 29. September, von 14 bis 16 Uhr in einer der städtischen Grundschulen anmelden.


Region | Nachricht vom 11.09.2014

Naturerlebnistag: Streuobstwiesen zur Erntezeit erleben

Beim Naturerlebnistag die Vielfalt des Klostergartens kennenlernen: Die Waldbreitbacher Franziskanerinnen laden am Sonntag, 28. September, ein zu einem Tag zwischen Streuobstbäumen und halbwilder Nutztierhaltung.


Region | Nachricht vom 11.09.2014

CDU ging auf Sommertour durch die Stadtteile

Mit dem Fahrrad durch Neuwied und die Stadtteile: Die Teilnehmer der Sommertour der Neuwieder CDU informierten sich über Projekte entlang der Strecke und feierten ihr Sommerfest am Neuwieder Steinsee.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.09.2014

Abenteuer im Phantasialand

Traditionell lud die Volks- und Raiffeisenbank Neuwied-Linz eG ihre jungen Kunden zur VR-Go Tour ins Phantasialand ein. 100 Kinder und 22 Betreuer starteten am Samstagmorgen ihren Ausflug in den Brühler Freizeitpark.


Region | Nachricht vom 10.09.2014

Lagerhalle in Rheinstraße in Neuwied ausgebrannt

In der Rheinstraße in Neuwied fing am Dienstagabend, dem 9. September, gegen 21.20 Uhr aus bislang noch unbekannten Gründen eine Lagerhalle Feuer. Ein Großaufgebot an Feuerwehren aus Neuwied, den Stadtteilen waren im Einsatz. Ein Feuerwehrmann erlitt Verletzungen.


Region | Nachricht vom 10.09.2014

Kein Gläschen in Ehren während der Schwangerschaft

Die Landeszentrale für Gesundheitsförderung warnt vor Alkoholkonsum während der Schwangerschaft: Schon kleine Mengen können das ungeborene Baby schwer schädigen. Im Auftrag des Gesundheitsministeriums hat die LZG nun einen Online-Kurs zum Thema „Alkoholfrei in Schwangerschaft und Stillzeit“ entwickelt.


Region | Nachricht vom 10.09.2014

Im Migrationsbeirat gemeinsam für Integration einsetzen

Am 23. November ist es soweit: Die Neuwieder wählen die neuen Mitglieder das Beirates für Migration und Integration, der das Zusammenleben aller Nationalitäten in der Deichstadt fördern soll. Bewerber, die sich dafür einsetzen wollen, sollten sich schon jetzt melden.


Region | Nachricht vom 10.09.2014

Frontalzusammenstoß mit LKW - PKW-Fahrer verstirbt an der Unfallstelle

Ein 29-Jähriger kam am Mittwochmorgen bei einem schweren Unfall auf der B42 ums Leben. Auf Höhe von Schloss Arenfels kam er mit seinem Kleinwagen von der Spur ab und krachte frontal in einen entgegenkommenden Sattelzug. Der junge Mann aus der VG Bad Hönningen erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unglücksort.


Region | Nachricht vom 10.09.2014

Mit dem Wald und der Natur auf Tuchfühlung gegangen

Eine Menge Wissenswertes über den Wald und die Forstwirtschaft erfuhren 22 Kinder bei den diesjährigen Walderlebnistagen in Feldkirchen/Hüllenberg. Die Walderlebnistage sind ein Ferienangebot des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Neuwied, der Pfadfinder VCP Feldkirchen, dem Forstamt Dierdorf sowie dem Heimat und Verschönerungsverein Feldkirchen.


Region | Nachricht vom 10.09.2014

Anbieterabend zum Thema Ferienfreizeit


Die Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendförderung Neuwied bietet für alle aktuellen und künftigen Anbieter von Kinder- und Jugendfreizeiten einen Abend zur Information und zum Erfahrungsaustausch an. Und zwar am Donnerstag, 25. September, von 18 bis 20.30 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Marktkirche Neuwied, Engerser Straße.


Region | Nachricht vom 10.09.2014

Lego-Kinderwoche in der Grundschule Heddesdorfer Berg

Das Staunen war groß, als am Ende der Lego-Kinderwoche das Ergebnis von vielen Stunden Bauzeit besichtigt werden konnte. An fünf Tagen hatten jeweils 60 Kinder und etliche Mitarbeiter der ECB-Gemeinde Niederbieber unter der fachkundigen Anleitung von Jürgen Platzen (KEB) begeistert mit tausenden von Lego-Steinen gebaut.


Region | Nachricht vom 10.09.2014

Puderbacher Lauftreff-Mitglieder wurden zu Bergwanderern

Ab in die Zillertaler Bergwelt: Fast 5000 Höhenmeter überwand die Bergwandergruppe des Lauftreffs Puderbach bei ihrer letzten Tour rund um Mayrhofen in Österreich. Dabei erschwerten ihnen Regen und sogar Neuschnee einige Etappen.


Region | Nachricht vom 10.09.2014

Orientalischer Sommerabend im Seniorenzentrum „Haus Straaten“

Rhythmische Klänge, farbenfrohe Kostüme und fernöstliche Köstlichkeiten: Der Orient hatte Einzug gehalten im Dernbacher Seniorenzentrum Haus Straaten. Tränzerinnen und ein buntes Rahmenprogramm verwandelten das Haus für einen Abend in ein orientalisches Märchen.


Region | Nachricht vom 10.09.2014

SWN würdigen jugendlichen Einsatz mit dem Engagementpreis

Die Stadtwerke Neuwied wollen ehrenamtliches Engagement in Vereinen würdigen. Am Freitag, 12. September, verleihen sie deshalb ab 19 Uhr in der Deichwelle schon zum dritten Mal ihren Engagementspreis, der dieses Jahr vor allem den Einsatz von Jugendlichen belohnt.


Region | Nachricht vom 10.09.2014

Fahrbahndecke der K18 bei Sankt Katharinen wird saniert

Die Kreisstraße 18 zwischen Sankt Katharinen und Homscheid bekommt eine neue Oberfläche. Dafür bleibt die Straße ab Montag, 22. September, für voraussichtlich zwei Wochen voll gesperrt.


Vereine | Nachricht vom 10.09.2014

Die Hüllenberger Burschen laden zur Quätsche-Kärmes

Drei Tage Kirmes in Neuwied-Feldkirchen: Die Vorbereitungen des Burschenvereins 1826 Hüllenberg laufen grade auf Hochtouren. Denn schon am Freitag, 19. September, fällt der Startschuss zur Hüllenberger Kirmes.


Region | Nachricht vom 09.09.2014

Stadtwerke Neuwied spülen Wasserleitungen

Die Stadtwerke spülen in der 38. Kalenderwoche die Wasserleitungen in den Neuwieder Stadtteilen Engers und Rodenbach. Für die Verbraucher kann dabei die Versorgung kurzzeitig unterbrochen sein.


Region | Nachricht vom 09.09.2014

Michael Mahlert ist Kandidat für Bürgermeisterwahl

Zu einem Informationsgespräch trafen sich die Vorsitzenden der SPD-Verbandsarbeitsgemeinschaft mit Verbandsbürgermeister Michael Mahlert. Neben einer Nachlese zur Kommunalwahl 2014 lag der Schwerpunkt auf den aktuellen Themen in der Verbandsgemeinde. Mahlert wird als Kandidat für die Bürgermeisterwahl im Januar 2015 nominiert.


Region | Nachricht vom 09.09.2014

Rengsdorf feierte Kirmes

Drei Tage lang feierten die Rengsdorfer ihre traditionelle Kirmes am Burplatz. Kirmespaar waren in diesem Jahr Jonas Hoffmann und Sarah Runkel. Die Bierzeitung brachte Neuigkeiten und lustige Begebenheiten aus Rengsdorf.


Region | Nachricht vom 09.09.2014

Zwei Radfahrer bei Unfällen schwer verletzt

Die Neuwieder Polizei berichtet von zwei schwer verletzten Radfahrern. Einmal gab es einen unglücklichen Sturz am Rheinufer mit schwieriger Rettung. Im anderen Fall missachtete ein PKW-Fahrer die Vorfahrt des Radfahrers.


Region | Nachricht vom 09.09.2014

Raiffeisen und Schulze-Delitzsch trifft man jetzt auf Facebook

Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch kann man jetzt auch „liken“. Und zwar auf der neuen Facebook-Seite „Genossenschaften sind Regionalhelden“. Würden die beiden Gründerväter noch einmal leben, sie würden bestimmt staunen, was aus ihrer Genossenschaftsidee geworden ist.


Region | Nachricht vom 09.09.2014

Elf Azubis starten im Food Hotel und in der Food Akademie

Für elf junge Leute wird es ernst: Ihre Lehrzeit im Neuwieder Food Hotel und in der Food Akademie beginnt in diesem Monat. Bei einem Begrüßungstagtag konnten sie sich untereinander schon beschnuppern und ihre Ausbilder kennenlernen.


Region | Nachricht vom 09.09.2014

Eine Quietscheente geht zum Bundespräsidenten

Letzte Woche ehrte Bundespräsident Joachim Gauck Ehrenamtler auf Schloss Bellevue. Mit dabei: Eine kleine Gummiente aus Unkel in Begleitung von Katja Lorenzini als Vertretung des Fördervereins Freibad Unkel.


Region | Nachricht vom 09.09.2014

Einschulungsfeier in Unkel

Am Dienstag, den 9. September war im ganzen Land der große Tag für die Schulanfänger. Alle Grundschulen hatten sich für ihre Kleinsten ein nettes Programm ausgedacht. Der NR-Kurier berichtet stellvertretend für alle Grundschulen im Kreis über die Feier in Unkel.


Region | Nachricht vom 09.09.2014

Wer kennt diesen Mann?

Ein Unbekannter hob in Bonn mit einer gestohlenen Bankkarte Bargeld ab, in Koblenz scheiterte er bei demselben Betrugsversuch. Jetzt wird er von der Polizei gesucht.


Region | Nachricht vom 09.09.2014

Sport und Bewegung für Menschen mit Krebs

Moderate sportliche Betätigung verbessert nachweislich die Lebensqualität von Krebspatienten. Deshalb beteiligt sich das DSV Nordic aktiv Walkingzentrum des SRC Heimbach-Weis 2000 an einer landesweiten Aktionswoche, die Betroffenen spezielle Angebote zugänglich machen soll.


Region | Nachricht vom 09.09.2014

Zum 22. Tag des Denkmals präsentieren sich 22 Sehenswürdigkeiten

Kirchen, Klöster, Kreisdenkmäler: Der ganze Kreis Neuwied bereitet sich auf den Tag des Offenen Denkmals vor. Am kommenden Sonntag, 14. September, öffnen 22 Sehenswürdigkeiten ihre Pforten und gewähren Einblicke auch in sonst verborgene Bereiche.


Region | Nachricht vom 09.09.2014

Energie von A bis Z: Die SWN-Azubis starten durch

Was bedeuten Energiewende, erneuerbare Energien und Versorgungssicherheit für ein Versorgungsunternehmen? Mit speziell konzipierten Azubi-Tagen erhielten die Auszubildenden des Stadtwerke Neuwied einen komplexen Einblick in die Energiewirtschaft.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.09.2014

Flächenheizungshersteller Empur nach DIN 9001 zertifiziert

Ab sofort haben der Flächenheizungshersteller Empur in Buchholz-Mendt und seine kunststoffverarbeitende Beteilungsgesellschaft GKS es Schwarz auf Weiß: Beide Unternehmen sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.


Vereine | Nachricht vom 09.09.2014

Luftsportverein Neuwied feierte Flugplatzfest

Am ersten Wochenende im September lädt der Luftsportverein Neuwied immer auf seinen Wienauer Flugplatz zum Fest ein. Dort präsentierte der Verein ein zweitägiges umfangreiches Programm am Himmel und auf der Erde.


Vereine | Nachricht vom 09.09.2014

Volleyballerinnen des VC Neuwied 77 wollen Revanche

Die Neuwieder Drittligistinnen wollen am Samstag, 20. September, unbedingt gegen den VC Wiesbaden II punkten: Zuletzt mussten sie mit einem 0:3 eine empfindliche Schlappe einstecken und wollen nun für ihre Revanche und einen guten Start in die Saison alles dransetzen.


Kultur | Nachricht vom 09.09.2014

„WAKE UP-Festival“ erfolgreich

Die Veranstalter zeigten sich nach dem Festival am 5. und 6. September mit dem Ablauf und dem Verhalten der Besucher zufrieden. Nachdem die abgebrannte Grillhütte in Linkenbach wieder steht, kehrte das Festival nach Linkenbach zurück.


Kultur | Nachricht vom 09.09.2014

Offenes Atelier bei Monika Krautscheid-Bosse

Wie in jedem Jahr im September öffnete die Künstlerin Monika Krautscheid-Bosse auch am 6.und 7. September diese Jahres ihr Atelier und Galerie „art- MORO“ in Neustadt/Wied für Freunde, Galeristen, Kunstsammler und Kunstinteressierte.


Kultur | Nachricht vom 09.09.2014

Flair Festival: Das besondere Festival für Jedermann

Musik verbindet. Kultureller Hintergrund, körperliche Einschränkungen und sonstige Merkmale der Persönlichkeit – diese kleinen Unterschiede werden beim gemeinsamen Feiern unbedeutend. Am Samstag, 13. September 2014 wird das beim Flair Festival im Heinrich-Haus Realität.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Neuwied lädt zur Einwohnerversammlung ein

Die Stadtverwaltung Neuwied lädt am Dienstag, 16. September, ab 16 Uhr zur Bürgerversammlung ein. Es lockt ein neues Konzept: Bei einer Info-Messe auf der Wiedinsel Niederbieber-Segendorf wird sich alles ums Thema Bürgerbeteiligung drehen.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Zum Sightseeing per Bus durch Neuwied

Am Sonntag, 21. September, zeigt sich Neuwied von manch unbekannter Seite: Per Innenstadtrundfahrt mit dem Bus können sowohl Einheimische als auch Gäste auf Entdeckungstour gehen.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Kurtscheid hat neuen Dorfplatz

Früher hatte jeder Ort seinen Dorfplatz, wo sich Jung und Alt zum Plausch trafen. In Kurtscheid gibt es ihn wieder, den guten, alten Dorfplatz. Er wurde am Sonntag, den 7. September im Rahmen der Kirmesfeierlichkeiten eingeweiht.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Polizei Neuwied hatte am Wochenende 120 Einsätze

Im Zeitraum vom 5. bis 7. September bearbeitete die Polizeiinspektion Neuwied rund 120 Einsätze, hiervon kam es im Bereich zu insgesamt 14 Verkehrsunfällen mit insgesamt zwei leichtverletzten Personen, einem verletzten Pferd und circa 20.000 Euro Sachschaden sowie drei Unfallfluchten.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Zum Tag des Offenen Denkmals Neuwieder Geschichte erleben

Neuwied wartet mit "Geschichte zum Anfassen" auch: Nicht nur Architekturliebhaber und Historienfans kommen auf ihre Kosten, wenn Vereine und Institutionen Einblicke in die gelebte Geschichte der Stadt gewähren. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem Stadtteil Feldkirchen.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Bankräuber von Horhausen ist in Haft

Ein 21-Jähriger aus dem Raum Leverkusen wird für den bewaffneten Banküberfall auf die Filiale der Westerwald Bank in Horhausen von Donnerstag 4. September, verantwortlich gemacht und wurde in Köln verhaftet. Der Haftrichter in Koblenz ordnete am Samstag, 6. September Untersuchungshaft an. Der Mann räumte die Tat ein.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Kinder-Apfelfest im Kinderkräutergarten Rengsdorf

Am Samstag, 20. September, startet ab 11 Uhr bis circa 14 Uhr im Kinderkräutergarten am Apfelweg in Rengsdorf das „Kinder-Apfelfest“ mit vielen Aktionen rund um den Apfel. Der Höhepunkt ist das Küren einer neuen Apfelkönigin und eines Apfelkönigs, die zuvor aus einem Buchstabenrätsel ein Lösungswort finden müssen.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Vier Weltmeistertitel und eine Bronzemedaille

Titelverteidigung des Thalhauseners Marvin Carsten Dibke in London geglückt. Ergebnis des Karate- und Kung Fu-Wettkampfs: Vier Weltmeistertitel und eine Bronzemedaille.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Sperrung der Hauptstraße in Bad Hönningen

Im Bereich der Eisenbahnüberführung in Höhe der Fa. Solvay wird die Hauptstraße in Bad Hönningen für den Verkehr gesperrt. Die Busse werden umgeleitet und es werden Nothaltestellen eingerichtet.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Motorsägenkurs für Brennholzkunden in Rheinbrohl

Am 18. Oktober findet im Gemeindewald Rheinbrohl ein achtstündiger Motorsägenkurs für Brennholzselbstwerber statt. Teilnehmer müssen während des Kurses eine vollständige persönliche Schutzausrüstuung tragen. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Mitleben und Durchatmen im Kloster

Für ein ganzes Wochenende ab- und eintauchen ins Klosterleben: Die Waldbreitbacher Franziskanerinnen und der Hausener
Franziskanerbrüder laden am ersten Oktober-Wochenende Menschen ab Mitte 20 dazu ein.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Zu Besuch bei Erwin Rüddel im politischen Berlin

Dem Abgeordneten auf die Finger geschaut: Auf Einladung von MdB Erwin Rüddel startete eine Besuchergruppe aus Neuwied und Altenkirchen zu einer viertägigen Tagung für politisch Interessierte in die Bundeshauptstadt Berlin.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.09.2014

Bauernmarkt am 27. September in Meinborn

Die Ortsgemeinde Meinborn und die Agenda-Frauen des Kirchspiels Anhausen richten in diesem Jahr den 15. Bauernmarkt aus. Der Markt findet in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr in den Straßen rund um das Dorfgemeinschaftshaus statt.


Vereine | Nachricht vom 08.09.2014

Volleyballerinnen des VC Neuwied 77 landen beim Turnier auf Platz 7

Die Probleme, einen schlagkräftigen Kader zusammenzustellen, sind überwunden: Die Dritte-Liga-Volleyballerinnen des VC Neuwied 77 schrammten beim Turnier in Bad Soden durch eine unglückliche 1:2-Niederlage gegen Angstgegner Prowin Volleys Saarbrücken-Holz nur knapp an der Finalrunde vorbei.


Region | Nachricht vom 07.09.2014

Amerikanische Jugendliche suchen Gastfamilien

Sabine Bätzing-Lichtenthäler engagiert sich für das Stipendienprogramm PPP. Sie möchte aber auch den „umgekehrten Austausch“ fördern. Denn auch US-amerikanische Jugendliche kommen mit dem PPP für zehn Monate nach Deutschland.


Region | Nachricht vom 07.09.2014

Oldtimertreffen am Sonntag in Neuwied

Beim markenoffenen Oldtimertreffen am Sonntag, den 7. September auf dem Neuwieder Luisenplatz war jeder freie Stellplatz bereits vor Öffnung der Geschäfte besetzt. Hierbei standen Vorkriegsoldtimer einträchtig neben sportlichen Youngtimern aus den 80er Jahren. Gerne standen die stolzen Besitzer der Schätzchen in „Benzingesprächen“ Rede und Antwort.


Region | Nachricht vom 07.09.2014

Neue Sport- und Spielgeräte für die Kinder in Leutesdorf

Über neue Sport- und Spielgeräte freuen sich die Kinder der Kita St. Laurentius. Durch Spenden von Eltern und der Unterstützung des Fördervereins „Glückspilz“ konnten Turn- und Spielgeräte im Wert von 3.000 Euro angeschafft werden.


Region | Nachricht vom 07.09.2014

Modellprojekt „Zugehende Beratung“

Wie kann „Zugehende Beratung“ in Kindertagesstätten gelingen? Das Kreisjugendamt Neuwied organisierte einen Fachtag, Hallerbach fordert niederschwellige Angebote auszubauen.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.09.2014

Gewerbeschau Dierdorf war ein voller Erfolg

Die Gewerbevereine Dierdorf und Puderbach veranstalteten am 6. und 7. September ihre erste gemeinsame Gewerbeschau am Dierdorfer Hallenbad Aquafit. Der Vorsitzende des Dierdorfer Gewerbevereins, Axel Dierdorf, war für das Wetter zuständig. Er hatte seinen Job hervorragend gelöst. Der Besucherandrang war riesig.


Kultur | Nachricht vom 07.09.2014

Prächtige Geburtstagsfeier: 550 Jahre Oberwambach

Seit 550 Jahren gibt es den Ort Oberwambach, Grund genug für die Bürger des Westerwald-Ortes, zünftig zu feiern und an die mittelalterliche Entstehungszeit zu erinnern. Ein großer festlicher Umzug setzte das erste Ausrufezeichen: Oberwambach früher und heute!


Region | Nachricht vom 06.09.2014

Oettinger fordert „kluge Energiestrategie“

Steigende Strompreise für Wirtschaft und Privatpersonen, erneuerbare Energien, wachsender Bedarf: Das Thema Energie ist und bleibt aktuell. Nun stand es auf der Agenda des diesjährigen Wirtschaftstages des „marienthaler forums“. Als Redner war Günther Oettinger, Vizepräsident der EU-Kommission, nach Altenkirchen gereist, der besonders kritische Aspekte hervorhob und deshalb die Zukunft in einer gesamteuropäischen Strategie sieht


Region | Nachricht vom 06.09.2014

„food rallye“ gestartet

Am Samstagmorgen, den 6. September starteten Old- und Youngtimer am Luisenplatz zur „food rallye“, organisiert von der Young-Oldtimer IG Neuwied. Vom 1929er-Ford A bis zum 1986er-Mercedes SL und vom 23 PS „starken“ Fiat 600 bis zum De Tomaso, den 330 Pferdestärken antreiben, war für jeden Geschmack etwas dabei.


Region | Nachricht vom 05.09.2014

Kreisverwaltung Neuwied bietet wieder Ausbildungsplätze an

Die Kreisverwaltung Neuwied sucht für 2015 wieder Auszubildende und schreibt mehrere Ausbildungsangebote aus: Inspektoranwärterinnen und -anwärter für den Bachelor-Studiengang "Verwaltung" (ehemals gehobener Dienst).


Region | Nachricht vom 05.09.2014

Schutz vor Lärm am Arbeitsplatz

Lärm am Arbeitsplatz ist eine nicht zu unterschätzende Gesundheitsgefahr. Dadurch hervorgerufene Hörschäden sind nicht heilbar. Deshalb weist die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord Arbeitgeber auf Möglichkeiten der Lärmreduzierung und des Schutzes ihrer Beschäftigten hin.


Region | Nachricht vom 05.09.2014

Wie die Erwerbsbiographie unsere Rente beeinflusst

Mit drei dezentralen und einer zentralen Veranstaltung greifen die Gleichstellungsbeauftragten in Stadt und Landkreis Neuwied das äußerst wichtige Thema der finanziellen Altersvorsorge für Frauen auf.


Werbung