Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 24314 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244


Sport | Nachricht vom 03.09.2015

Springturnier „Herbstmeeting“ in Neuwied- Oberbierber

Der Reiterverein Neuwied begrüßt vom 10. bis 13. September zahlreiche Turnierreiter zum Springturnier im Landesleistungszentrum in Neuwied-Oberbieber. Hier werden von der Springprüfung der Klasse L bis hin zu schwersten Springprüfung der Klasse S Darstellungen geboten.


Kultur | Nachricht vom 03.09.2015

Lust auf ein Blind Date? Stadtbibliothek lädt ein

Eine Verabredung mit einem Unbekannten? Kein Problem! Ein Blind Date ohne langweiligen Small Talk, ohne peinliche Momente – auch im Pyjama auf dem Sofa? Wie soll das gehen? In der Stadtbibliothek Neuwied kann man sich derzeit ohne Bedenken auf dieses knisternde Abenteuer einlassen, die Überraschung ist in jedem Fall garantiert.


Region | Nachricht vom 02.09.2015

Malu Dreyer besuchte Zoo Neuwied

Am Rheinland-Pfalz-Tag im letzten Jahr hatte Oberbürgermeister Nikolaus Roth die Ministerpräsidentin Malu Dreyer eingeladen den Zoo Neuwied zu besuchen. Am Dienstag, den 2. September löste Dreyer ihre Zusage zu kommen ein und war rund zwei Stunden im Zoo.


Region | Nachricht vom 02.09.2015

„Pilots for Refugees“ zeigen Flagge

Piloten reisen um die ganze Welt. Kennen 5-Sterne Hotels aber auch das Elend in den abgelegensten Winkeln dieses Planeten. An Bord dabei ist immer höchste Professionalität, positiver Umgang mit Menschen, Respekt und Offenheit für fremde Kulturen und Traditionen. Das sagt Ralph Eckhardt, der selbst seit 25 Jahren Pilot ist, Fluglehrer und 747 „Jumbo“ Kapitän.


Region | Nachricht vom 02.09.2015

Baustelle B 413 in Dierdorf wird rechtzeitig fertig

Auch wenn es am Mittwoch, den 2. September nicht so aussah, die Sperrung der Ortsdurchfahrt Dierdorf wird zum Ferienende aufgehoben. Aufregung gab es bei Facebook, denn User hatten gepostet, dass ein bereits fertiggestelltes Teilstück wieder abgefräst wurde. Weitere Sanierungen sind an der Bundesstraße erforderlich.


Politik | Nachricht vom 02.09.2015

Benefiz-Veranstaltung zugunsten Jubiläums von SOLWODI

„Radikal leben - Was machen wir mit unseren Ressourcen?“, lautet das Motto einer von der Gleichstellungstelle des Landkreises Neuwied organisierten Benefiz-Veranstaltung zugunsten des dreißigjährigen Jubiläums von SOLWODI (Solidarity with women in distress). Rupert Neudeck und Sr. Lea Ackermann diskutieren über die Ursachen von Flucht.


Sport | Nachricht vom 02.09.2015

Routinier Jens Hergt verlängert beim EHC

Mit Routinier Jens Hergt und Talent Felix Köllejan gibt der EHC Neuwied zwei weitere Personalentscheidungen bekannt. Hergt, 41 Jahre jung und seit 1994 Neuwieder Spieler, kann sowohl in der Verteidigung als auch im Sturm eingesetzt werden.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2015

Großes Musical-Casting für die Schlosstheaterbühne

Der Theater- und Kulturverein Chamäleon – Alles nur Theater e.V. produziert gemeinsam mit der Landesbühne Rheinland-Pfalz das Musical „Hair“ und wird damit im Herbst 2016 die neue Spielzeit eröffnen. Das Casting zu dem Musical „Hair“ findet am Sonntag, den 6. September um 9 Uhr (ganztägig) in der Neuwieder Kulturkuppel statt. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

5. Horser Wies´n mit "Aischzeit"

Die fünften "Horser Wiesn" starten am Samstag, 26. September, (Einlass 18 Uhr) in der Kaplan-Dasbach-Wiesn-Halle in Horhausen. Das Bühnenprogramm startet um 18.45 Uhr mit dem offiziellen Fassanstich – ausgeführt von Ortsbürgermeister Thomas Schmidt. Die Partyband "Aischzeit" sorgt für Stimmung.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Im August steigt die Zahl der Arbeitslosen leicht an

9.298 Menschen ohne Job und eine Arbeitslosenquote von 5,6 Prozent sind die August-Eckwerte des Arbeitsmarktes für die Agentur für Arbeit Neuwied in den beiden Landkreisen Neuwied und Altenkirchen. Die Region Neuwied schneidet wegen Insolvenzen und Betriebsschließungen deutlich schlechter ab.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Hilf mit - werde Präventions-Scout

Wie klärt man Jugendliche über das Thema Alkohol auf, ohne ihnen das Gefühl zu geben, belehren zu wollen? Einen Weg haben das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied und die Caritas mit dem Projekt Pro Zero „Null Promille - Null Problem“ gefunden. KiJub und Caritas Neuwied bilden neue Pro Zero Scouts aus.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Unterstützerkreis „Hahn packt’s an“ gegründet

In Neuwied haben Simone Klein und Hans Peter Rodenkirch den Unterstützerkreis „Hahn packt’s an“ ins Leben gerufen. Die Mitglieder wollen ihren Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl am 8. November in Neuwied intensiv unterstützen. Nach dem Aufruf gab es in den ersten drei Tagen bereits 78 Unterstützer.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Stadtteilgespräche mit Tipps gegen Einbrüche

Die Projektgruppe „Ideenwerkstatt“ in der südöstlichen Neuwieder Innenstadt, die sich nachbarschaftliches Miteinander zum Ziel gesetzt hat, initiierte dazu die Reihe „Stadtteilgespräche“. Hier treffen Bürger in regelmäßigen Abständen mit Fachleuten zusammen, um sich aus erster Hand über aktuelle Themen zu informieren.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Bebauungsplan Hedwigsthal auf den Weg gebracht

In der Sitzung des Ortsgemeinderates Raubach hat der Rat den Bebauungsplan "Industrie- und Gewerbegebiet Hedwigsthal - Hüttenstraße" auf den Weg gebracht. Einer Offenlegung und der frühzeitigen Bürgerbeteiligung steht jetzt nichts mehr im Weg. Überraschend gab es ein Kaufangebot eines Raubacher Bürgers just für diese Fläche.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Kids erkundeten Universum

In die faszinierende Welt des Universums reisten 34 Kinder aus der Verbandsgemeinde (VG) Linz und der evangelischen Kirchengemeinde Neustadt-Vettelschoß. Unter dem Motto „Mit Volldampf durchs Universum“ boten die DRK-Jugendpflege in der VG und die Kirche eine Sommerferienspielwoche an.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Jeder Mensch braucht eine Begleitung beim Sterben

Franz Müntefering weiß sehr genau, wie er einmal sterben möchte: Er möchte bei klarem Verstand bis zuletzt leben und sich von seiner Familie und Freunden verabschieden können, bevor er geht.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Examen bestanden

Gesundheits- und Krankenpfleger Auszubildende des DRK Bildungszentrums bestanden Examen. Ihnen galten die Glückwünsche beim Abschluss in Hachenburg. Das Bildungszentrum ist Ausbildungsstandort für die Region Westerwald, Altenkirchen, Rhein-Lahn-Kreis und den Kreis Neuwied.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Puderbach feierte sein Brunnenfest mit Gästen aus Barenton

Am Wochenende vom 28. bis 30. August verbrachten 53 Besucher aus der Partnerstadt von Puderbach bei den Gastfamilien in Puderbach. Gemeinsam feierte man das Brunnenfest bei bestem Wetter in der Ortsmitte.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Dernbach kam zum Picknick in Weiß

Am Samstag, 29. August gab es das zweite Picknick in Weiß vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Dernbach. Die Sonne strahlte vom Himmel und so stand einem gelungenen Beisammensein nichts im Wege.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Kreisverwaltung begrüßte zwölf neue Nachwuchskräfte

Acht Beamtenanwärter beginnen mit der Ausbildung zum Kreisinspektor / Kreisinspektorin (KI) sowie zur Kreissekretärin (KS). Zweilassen sich zur Kauffrau für Büromanagement (KfB) ausbilden. Außerdem gibt es eine Verwaltungsfachangestellte (VfA) und einen Fachoberschul-Jahrespraktikanten (FOS).


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Creole-Sommer war ein voller Erfolg

Was für ein Wochenende. Strahlender Sonnenschein und beste Stimmung in den Neuwieder Goethe-Anlagen. Am Fuße der Raiffeisenbrücke und des Pegelturmes gaben sich von Freitag bis Sonntag, den 30. August internationale Künstler die Klinke in die Hand und luden die zahlreichen Gäste auf große eine Weltreise ein.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Zwei Verkehrsunfälle unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Waren bei dem ersten Verkehrsunfall Betäubungsmittel im Spiel, war es am nächsten Tag der Alkohol, der den Fahrer von der Fahrbahn abkommen ließ. Dieser hinterließ eine lange Ölspur, stellte dann sein Fahrzeug ab und schlief in einem nahen Gebüsch ein.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Träger der Engagementpreise stehen fest

Der erste Platz beim Engagementpreis der Stadtwerke Neuwied (SWN) geht in diesem Jahr an Elke Kutscher von der Frauenhilfe Feldkirchen. Der Preis ist mit 1500 Euro dotiert, der jeweils zur Hälfte an die Siegerin und den Verein geht. SWN würdigen langjährigen Einsatz bei einer Festgala am 11. September.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Zahl der Ausbildungsverträge konstant

Für Hunderte junge Menschen beginnt am 1. September sprichwörtlich der Ernst des Lebens. Sie starten jetzt in ihre Ausbildung. Im Landkreis Neuwied wurden 481 Ausbildungsverhältnisse neu eingetragen und damit der Vorjahreswert (478) leicht übertroffen.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Demuth: Unterrichtsausfall zu hoch

CDU-Landtagsabgeordnete Ellen Demuth kritisiert den hohen Unterrichtsausfall im zurückliegenden ersten Schulhalbjahr an Schulen im Kreis Neuwied. Es sind mehr als 580 Stunden Unterrichtsausfall pro Woche an Schulen.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Pfarrer Alfons Krupp in den Ruhestand verabschiedet

Insgesamt 23 Jahre hat er den Charakter, die Atmosphäre und die Seele des Hauses wie kaum ein anderer geprägt, am Freitag wurde Pfarrer Alfons Krupp als Seelsorger des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth in Neuwied in den Ruhestand verabschiedet.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Bad Honnef gab Bewerbung Landesgartenschau 2020 ab

Persönlich und pünktlich vor Ablauf der Bewerbungsfrist am 1. September gab Bürgermeister Otto Neuhoff die Bewerbung der Stadt Bad Honnef als Veranstaltungsort für die Landesgartenschau im Jahr 2020 im Umweltministerium des Landes NRW in Düsseldorf ab.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Gedenkstein am Kaisergarten Anhausen wurde restauriert

Die Sanierung des Denkmals am Kaisergarten Anhausen ist abgeschlossen. Um den Bürgern die Geschichte des Gedenksteines und dessen Standort bekannt zu machen, wurde vom Verschönerungsverein für das Kirchspiel Anhausen eine Tafel aufgestellt.


Sport | Nachricht vom 31.08.2015

SG Wienau II im Pokal eine Runde weiter

Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen hatte spielfrei in der Meisterschaft, spielte aber am Freitag 28. August in Rheinbrohl in der zweiten Kreispokalrunde gegen Leutesdorf. Das Spiel wurde mit 3:0 in Leutesdorf verdient gewonnen.


Sport | Nachricht vom 31.08.2015

Bärenfans gründen Dachverband der Neuwieder Fanclubs

Der EHC Neuwied freut sich über die Gründung eines neuen Dachverbandes der Neuwieder Fanclubs in diesem Sommer. Als deren Vorstand wurden Marc Ley, Alexander Andres und Pascal Klothen ernannt.


Sport | Nachricht vom 31.08.2015

Toni Schumacher besuchte den FC-Hotspurs Mittelrhein

Lange erwartet, nun war er da: der Tag, an dem die „lebende Torwartlegende" Toni (Harald) Schmumacher den FC-Hotspurs Mittelrhein besuchte um sich für die seit 15 Jahren bestehende Unterstützung und Treue gegenüber dem 1. FC Köln zu bedanken.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2015

Abschiedskonzert der Big Band Georg Wolf

Seit Februar proben die rund 20 Musiker der Big Band Georg Wolf für ihr letztes Konzert. Dieses wird unter der Motto „Ist das nichts?“ im Kleinmaischeider Bürgerhaus über die Bühne gehen und die heiße Probenphase hat nun begonnen. Der Kartenvorverkauf ist gestartet.


Region | Nachricht vom 30.08.2015

21-Jähriger rastete aus

Verstoß gegen das Waffengesetz, gefährliche Körperverletzung, Beleidigung, Widerstand gegen Polizeibeamte, so lautet die Bestandsaufnahme der Linzer Polizei gegen einen 21-Jährigen in Rheinbreitbach.


Region | Nachricht vom 30.08.2015

Linz begab sich in die Vergangenheit

Der Duft von Popcorn und Zuckerwatte liegt in der Luft. Karussells aus längt vergangenen Zeiten ziehen die Besucher in ihren Bann: Die Stadt Linz feiert das 2. historisch-nostalgische Kirchweihfest. Am Wochenende vom 28. bis 30. August wurde in der Altstadt Nostalgierummel pur geboten.


Region | Nachricht vom 30.08.2015

Verkehrsunfälle und betrunkene Radfahrerin

In dem Berichtszeitraum vom 28. bis 30. August ereigneten sich im Verantwortungsbereich der Neuwieder Polizei lediglich sechs Verkehrsunfälle mit einem Gesamtschaden in Höhe von rund 11.000 Euro. Eine Person wurde leichtverletzt.


Vereine | Nachricht vom 30.08.2015

Offenes Singen des MGV Oberbieber ein voller Erfolg

Lag es am Wetter, lag es an der Lokalität. Jedenfalls hatten die Verantwortlichen des MGV Oberbieber beim 31. Offenen Singen auf dem Schulhofgelände alle Hände voll zu tun und schleppten unaufhörlich zusätzliche Tische und Bänke heran, damit sowohl die Mitwirkenden, wie auch die zahlreichen Zuhörer sitzen konnten.


Sport | Nachricht vom 30.08.2015

SG Wienau muss Punkte in Horbach lassen

Am Sonntag 30. August musste die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen zum schweren Auswärtsspiel nach Horbach reisen. Bei brütender Hitze entwickelte sich ein munteres Spiel mit mehr Chancen für den Gastgeber aus Horbach.


Region | Nachricht vom 29.08.2015

Dr. Michael Ehlen neuer Chefarzt im Elisabeth-Krankenhaus

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied: Dr. Michael Ehlen leitet ab 1. September zusammen mit Dr. Urban Himbert die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. Neu- und frühgeborene Kinder und ihre Eltern in das Leben hinein zu begleiten, sieht er als wichtige Aufgabe.


Region | Nachricht vom 29.08.2015

Ausbildung im Brandcontainer für Feuerwehren in VG Rengsdorf

Bei der Feuerwehr des Kirchspiels Anhausen stand am 28. und 29. August ein sogenannter Brandcontainer. Hier können Brände und Löschangriffe im Innenraum realitätsnah simuliert werden. Es wurde das Verhalten und das Absenken der Innenraumtemperatur durch Impulstechnik am Hohlstrahlrohr geübt.


Region | Nachricht vom 29.08.2015

Julia Klöckner und Martin Hahn im Zoo Neuwied

CDU-Landeschefin Julia Klöckner machte auf ihrer Sommertour Halt in Neuwied. Auf Einladung von Oberbürgermeisterkandidat Martin Hahn besuchte Klöckner den Zoo Neuwied. Zoodirektor Mirko Thiel und Wirtschaftsberater Dieter Rollepatz freuten sich über den Besuch der Politikerin.


Region | Nachricht vom 29.08.2015

Bürger fordern sichtbar ein Nachtfahrverbot für Güterzüge

Die Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden durch die Bahn fordert alle Bürger im Mittelrheintal und im Rheingau dazu auf, sich deutlich sichtbar gegen die neuesten Pläne der EU zum Thema Bahnlärm zu wehren.


Region | Nachricht vom 29.08.2015

Kreisverwaltung stellt neuen Bau- und Energieratgeber vor

Gebäude zu sanieren kostet Zeit und Energie. Der neue Bau- und Energieratgeber der Kreisverwaltung Neuwied gibt zu vielen Fragen der Altbausanierung, zum Energiesparen und dem Einsatz erneuerbaren Energien wertvolle Antworten.


Region | Nachricht vom 29.08.2015

Eine Woche im Kleinmaischeider Wald

Der NABU Rengsdorf veranstaltet gemeinsam mit dem Forstamt Dierdorf für Kinder von sechs bis zwölf Jahren eine Freizeit im Wald. Im Laufe der Woche vom 24. bis 28. August erfuhren die Mädchen und Jungen viel über den Wald. Sie bauten Nistkästen und lernten mit Pfeil und Bogen umzugehen.


Region | Nachricht vom 29.08.2015

Schowen feiert seine Knöppches-Kirmes

Der Dierdorfer Stadtteil Giershofen feiert vom 29. bis 31. August seine 22. „Schöwer Knöppches-Kirmes“. Das erste Highlight des Festes der Kirmesgesellschaft 1881 Giershofen war das Aufstellen des Baumes am Samstagnachmittag.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.08.2015

Bad Honnef AG präsentiert Bilanz 2014

Erneut konnte der Vorstand der Bad Honnef AG (BHAG) den Gesellschaftern ein positives Jahresergebnis präsentieren. Die Umsatz- und Ertragszahlen lagen unter Vorjahresniveau. Dies war aber dem milden Winter geschuldet, wie auf der Bilanzpressekonferenz zu hören war. Gaspreise werden gesenkt.


Sport | Nachricht vom 29.08.2015

Hervorragender sechster Platz für Kai Kazmirek

Eaton bricht Weltrekord und erreicht 9045 Punkte. Freimuth holt für Deutschland Bronze. Kai Kazmirek wird bei der WM in Peking Sechster. Trainer Jörg Roos war mit der Leistung von Kai sehr zufrieden.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Jubiläen bei der Westerwald Bank

Hans-Günther Rossbach und Gabriele Gilgenberger sind seit 45 Jahren im Dienst für die Westerwald Bank tätig, Andreas Wagner seit 40 Jahren. In einer Feierstunde würdigte das Unternehmen langjährige Mitarbeiter.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

79-jährige Frau immer noch vermisst

Die seit Donnerstag, 13. August vermisste 79-jährige Rentnerin Eleonore Gertrud Schneider aus Bad Hönningen (wir berichteten) wird nach wie vor mit Hochdruck gesucht. Die Polizei Neuwied bittet die Bevölkerung um Hinweise.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Dachstuhlbrand in Oberraden

Am Freitagmorgen, den 28. August wurde die Feuerwehr Oberraden und weitere Einheiten zu einem Dachstuhlbrand in der Ortsmitte von Oberraden alarmiert. Dort hatte im Inneren das Dach eines älteren Hauses aus noch nicht geklärter Ursache Feuer gefangen.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Polizeipräsidium Koblenz muss evakuiert werden

Zum ersten Mal seit seiner Übergabe im Jahre 1976 muss das am Moselring in Koblenz stehende Haupthaus des Polizeipräsidiums Koblenz am bevorstehenden Sonntag, 30. August komplett geräumt werden. Ein Teil wird nach unter anderem nach Neuwied ausgelagert. Grund ist der Fund einer amerikanischen Fliegerbombe in der Weisser Gasse.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Im Zeilbäumer Weg entsteht neuer Spielplatz

Ein LKW liefert den Beton, in dem die Spielgeräte verankert werden. Anschließend kommt natürlich noch Fallschutz als Abdeckung darauf in Form von Sand, Rindenmulch oder auch Platten. Nach der Bepflanzung ist der Platz im Frühjahr wieder nutzbar.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Arbeitsbedingungen der Erzieherinnen kennengelernt

Um einmal die Arbeitsbedingen für Erzieherinnen und eine optimale Versorgung von Kleinkindern hautnah persönlich kennenzulernen, war der heimische Landtagsabgeordnete Fredi Winter vor Ort. Er war Gast im Katholischen Kindergarten St. Peter und Paul im Neuwieder Stadtteil Irlich.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Flugplatzfest in Dierdorf-Wienau

Zwei Tage Faszination Fliegen bietet der Luftsportverein Neuwied am Wochenende, 5. und 6. September, auf dem Flugplatz Dierdorf-Wienau. In einer Flugschau werden an beiden Wochenendtagen jeweils ab 12 Uhr die unterschiedlichen Luftsportarten vorgeführt.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Burschen spendeten an Kindergarten St. Bonifatius

Es ist Tradition in Niederbieber, dass Marc Klaassen die Burschen am Kirmes-Montag mit einem deftigen Mittagessen verwöhnt. Jedes Jahr bietet er den aktiven und ehemaligen Burschen sowie den Maifrauen während dem Speck und Eier sammeln eine kostenlose Stärkung an.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Kreis-Volkshochschule Neuwied fuhr zur BUGA

Vom 9. bis 12. August besuchte die Kreis-Volkshochschule Neuwied die BUGA 2015 im Havelland. Bernd Benner leitete die große Reisegruppe mit über 50 Personen: „Die Herausforderung dieser BUGA ist, dass sie über fünf Standorte entlang der Havel verteilt ist.“


Politik | Nachricht vom 28.08.2015

Aktionsbündnis "Deutschland Hilft" will helfen und braucht Hilfe

Angesichts der dramatischen und humanitären Katastrophe, die sich jeden Tag inmitten Europas ereignet, zu schweigen oder wegzuschauen, ist undenkbar. Zumindest für Menschen mit einer gewissen humanistischen Bildung und einem Sinn für Menschlichkeit. Unsere Redaktion erreichte eine Bitte um Veröffentlichung des Aktionsbündnisses "Deutschland Hilft" der ARD. Es werden dringend Spenden gebraucht um Menschenleben zu retten und Flüchtlingslager weiterhin unterhalten zu können.


Vereine | Nachricht vom 28.08.2015

Fördervereins der Pfarrgemeinde übergibt Spende

Im letzten Jahr-gastierten die Mainzer Hofsänger auf Einladung des Fördervereins der Katholischen Pfarrgemeinde „Hl. Schutzengel“ in Kurtscheid. Der Erlös des Konzertes in Höhe von 16.000 Euro war unter anderem zur Unterstützung der Jugendarbeit in der Pfarrei Kurtscheid vorgesehen.


Sport | Nachricht vom 28.08.2015

Kai Kazmirek in Peking auf Medaillenkurs

Der 24-jährige Athlet von der LG Rhein-Wied hat nach einem holprigen Start am Freitag, den 28 August im Zehnkampf Bestleistungen bei der Weltmeisterschaft in Peking gezeigt.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Kinderfest im Zoo Neuwied

Kurz vor Beginn des neuen Schuljahres ist es soweit – der Zoo Neuwied lädt am 3. September von 10 bis 17 Uhr zum Kinderfest auf dem Zoogelände ein. Im Vordergrund stehen in diesem Jahr die Arbeitsfelder der Zoomitarbeiter.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Feuerwehr Rhöndorf in Hamburg

„Hummel, Hummel!“ – „Mors, Mors!“ Löschen Bergen Retten Schützen... so steht es auf der Fahne der Feuerwehr. Aber neben Einsätzen, Übungen und dem normalen Dienst, geht es auch um Gemeinsamkeit und Freude bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rhöndorf.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Aktualisierte Broschüre „Ratgeber zur Pflege"

Im Rahmen der vergangenen Informationsveranstaltungen zum Thema Demenz und Pflege im Landkreis Neuwied, verwies der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und pflegepolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion auf die aktuellen Verbesserungen für die Betroffenen.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Erneut sexueller Übergriff auf junge Frau

Wie die Kriminalpolizei Neuwied berichtet, wurde am Mittwoch, den 26. August am Leutesdorfer Rheinufer eine junge Frau sexuell belästigt. Der Mann fasst ihr unter die Oberbekleidung. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen des Vorfalls.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Ausgabetermine für Schulbuchpakete stehen fest

Die Kreisverwaltung Neuwied gibt die Termine für die Ausgabe der Schulbuchpakete der folgenden weiterführenden Schulen bekannt. Es wird gebeten, den Abholschein, der den Kindern in der letzten Schulwoche in der Schule ausgehändigt wurde, mitzubringen.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Auffahrunfall auf der A3 – Kilometerlanger Stau am Feierabend

Ein Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, den 27. August auf der A3 sorgte für einen Einsatz der Feuerwehr Neustadt und der Autobahnpolizei. Gemeldet wurde ein Unfall mit brennendem PKW. Eine Person wurde leicht verletzt.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Neue Beschilderung Sperrung B 413 in Dierdorf verwirrend

Derzeit läuft der dritte Bauabschnitt der B 413 in Dierdorf. Die Durchfahrt ist weiterhin voll gesperrt, aber die Beschilderung wurde geändert. Grundsätzlich besteht noch die Umleitung, wie sie anfangs eingerichtet wurde.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Sperrung B256 Autobahnbrücke Willroth wird aufgehoben

Eine gute Nachricht für die Umleitung geplagten Autofahrer, die Sperrung der Autobahnbrücke über die A 3 zwischen Willroth und Oberhonnefeld-Gierend wird am Sonntag, den 30. August aufgehoben.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Vodafone baut Sendemast an Kreisstraße bei Giershofen

Wer über die Kreisstraße 120 von Dierdorf-Giershofen nach Großmaischeid fährt, hat ihn sicherlich schon gesehen, einen Mast in der Nähe der Abzweigung nach Stebach, auf dem höchsten Punkt der Kreisstraße.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Schnelles Internet für Teile der VG Puderbach rückt näher

Der Landtagsabgeordnete Fredi Winter teilt mit, dass die Landesregierung eine Förderung für die Gemeinden Oberdreis, Rodenbach und Woldert in Höhe von 325.000 Euro aus dem Aktionsprogramms „Schnelles Internet“ genehmigt hat.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Im alten Kirchturm tickt ein kleines Wunderwerk

Offenes Denkmal: Kirchbauverein Niederbieber lädt zu Führungen ein. Seit 1897 zeigt sie, was die Stunde geschlagen hat. Und dies dank einer außergewöhnlichen Mechanik. Die Rede ist von der Uhr in der Evangelischen Kirche im Neuwieder Stadtteil Niederbieber.


Kultur | Nachricht vom 27.08.2015

Jahreskonzert des MGV 1899 Dernbach

Der MGV 1899 Dernbach lädt zu seinem beliebten Jahreskonzert im Haus an den Buchen in Dernbach bei Dierdorf ein. Das abwechslungsreiche Programm wartet mit den musikalischen Highlights der letzten Vereinsdekade auf und bietet das Beste von Frank Sinatra über Elvis Presley bis hin zu den Ärzten.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Mobil mit Handicap

Mobil mit Handicap – Der ADAC veranstaltete zum ersten Mal einen Tag für mobilitätseingeschränkte Verkehrsteilnehmer. Die Veranstaltung in Koblenz mit zahlreichen Informationen und Ausstellungen führte viele Besucher auf das Gelände.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Mit über zwei Promille Unfall gebaut

In Raubach kam es am Dienstagabend, 25. August, zu einem Unfall auf der Kreuzung der Kreisstraße 124 und der Landesstraße 267. Hierbei wurde eine Fahrerin leicht verletzt. Der Verursacher war alkoholisiert und hatte über zwei Promille im Blut. Der Führerschein ist erst mal für längere Zeit weg.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Prüfung erfolgreich bestanden

Insgesamt 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der „staatlich anerkannten Fachweiterbildung zur Praxisanleiterin / zum Praxisanleiter im Gesundheitswesen und in der Altenpflege“ haben am Rheinischen Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen der Marienhaus Kliniken GmbH im August die Prüfung erfolgreich bestanden.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Werner-Heisenberg-Gymnasium erstrahlt in neuem Glanz

Am Werner-Heisenberg-Gymnasium (WHG) in Neuwied hat die Immobilienverwaltung der Kreisverwaltung mit dem dritten Bauabschnitt zur Sanierung der Tuffsteinfassade begonnen. Es sollen 650 Quadratmeter der stark verwitterten Südfassade des Altbaus und des inneren Schulhofbereiches saniert werden.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Jugendfeuerwehr Neuwied im Sommerlager in Güstrow

Für die Jugendfeuerwehr Neuwied ging es in diesem Jahr auf große Fahrt. Die 14 Jugendlichen und sechs Betreuer verbrachten erholsame Tage im Sommerlager in der 716 Kilometer entfernten Partnerstadt Güstrow. Feuerwehr sucht noch Nachwuchs.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

„Tag des offenen Denkmals“ am 13. September Waldbreitbach

Der Gewerbeverband Waldbreitbach wird zusammen mit den „Bräpe Jonge“ am 13. September das Handwerks- und Gewerbemuseum und die „Alte Ölmühle“, am Wiedufer 8, zur Besichtigung öffnen. Die europaweite Aktion Tag des offenen Denkmals gibt es seit 1984, der sich jeweils im Herbst derzeit 50 europäische Länder an.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Startschuss für Nahwärmeversorgung in Unkel

Schneller als erwartet kann mit der Untersuchung des Nahwärmeprojekts in der Unkeler Stadtmitte begonnen werden. „Die im April eingereichten Anträge auf Förderung einer Machbarkeitsstudie wurden bewilligt. Jetzt werden verschiedene Alternativen geprüft.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Picknick und Live-Musik am Ufer des Rheins

Ein Verwöhnprogramm für die Ohren gibt es bei den Neuwied Classics in den Goethe-Anlagen. Hier spielt am Sonntag, 6. September, von 11 bis 14 Uhr die Shama-Abbas-Band beim Musik-Picknick auf. Stadtmarketing, AktionsForum und die Quartiermanagerinnen Alexandra Heinz und Anja Bogdanski laden ein.


Politik | Nachricht vom 26.08.2015

Viele Schnittstellen zwischen Neuwied und Bendorf

Die Stadt Bendorf und die Stadt Neuwied liegen in direkter Nachbarschaft zueinander, aber die Landkreisgrenzen von Mayen-Koblenz und Neuwied sorgen immer wieder für imaginäre Mauern in den Köpfen der Politik sowie Bürger. Nicht nur die Stadtteile Engers oder Mülhofen gehen quasi fließend ineinander über und die Menschen vor Ort machen sich über Kreisgrenzen nur wenige Gedanken.


Politik | Nachricht vom 26.08.2015

Wählerinitiative „Auch wir für NR“ gestartet

Erneut wurde eine Wählerinitiative für Nikolaus Roth zur Unterstützung seiner Kandidatur als Oberbürgermeister gegründet, wie die SPD Neuwied mitteilt. Die Initiative geht weit über den Kreis der Partei hinaus und vereint Menschen unterschiedlicher Auffassungen, so die SPD weiter. Nikolaus Roth (NR) will die Stadt Neuwied (NR) weiterentwickeln.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.08.2015

ISR Windhagen überreicht Spende an das Jugendrotkreuz

Im Rahmen der ISR-Gewerbeschau im April 2015 wurde eine Versteigerung von Sachspenden der Ausstellerbetriebe durchgeführt. Der Versteigerungserlös wurde von der ISR ein wenig aufgestockt, so dass ein Betrag in Höhe von 3.000,00 Euro für gemeinnützige Zwecke zum Thema „Kinder und Jugendliche“ verwendet werden kann.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.08.2015

Ferienwohnung Grünwald in Waldbreitbach ausgezeichnet

Die Ferienwohnung Grünwald in Waldbreitbach wurde mit vier Sternen vom Deutschen Tourismusverband ausgezeichnet. Seit Ende letzten Jahres vermieten Jürgen und Juliane Grünwald ihre Ferienwohnung in Waldbreitbach. Sie ist komplett neu eingerichtet und bietet Platz für drei Personen.


Vereine | Nachricht vom 26.08.2015

VC Neuwied 77 mitten in der Vorbereitung für die 2. Liga

Irgendwie erinnert das erste lockere Mannschaftsfoto der Volleyball-Damen des VC Neuwied 77 an das letzte Bild der vergangenen Saison. Hatte doch das Team nach Erringung der Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die 2. Bundesliga – Süd Farbe bekannt und die Initiative des Mainzer Innenministeriums gegen Rassismus und Diskriminierung im Sport „Für ein buntes Miteinander“ durch das Tragen entsprechender Shirts unterstützt.


Sport | Nachricht vom 26.08.2015

Neuwied Classics erwartet Teilnehmerrekord

Im Rahmen der Neuwied Classics starten am Samstag, 5. September um 10 Uhr am SWN-Kundenzentrum in der Langendorfer Straße, 121 historische Fahrzeuge zu einer kulinarisch geprägten 200 Kilometer langen Eifelrundfahrt. Am Sonntag markenoffenes Young- und Oldtimertreffen in der Neuwieder Fußgängerzone.


Kultur | Nachricht vom 26.08.2015

Bernhard Hennen liest: Drachenelfen IV - Die letzten Eiskrieger

Der lang erwartete vierte Teil der Saga um die Drachenelfe Nandalee stürmte nach Erscheinen im Januar die Bestsellerlisten. Der fünfte Teil ist für März 2016 angekündigt. Am 11. September um 18 Uhr kommt Bernhard Hennen in die Evangelische Öffentliche Bücherei Bad Hönningen.


Kultur | Nachricht vom 26.08.2015

Ein Spannungsbogen voller Geschichte und Geschichten

Am kommenden Wochenende feiert Bunte Stadt Linz zum Jubiläum „650 Jahre Burg Linz“ drei Tage lang vom 28. bis 30. August 2015 das 2. Historische Kirchweihfest mit einem farbigen Programm. Start mit Ökumenisches Segensgebet und Historisches Spektakel beim 2. Historischen Linzer Kirchweihfest.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Flüchtlinge optimal integrieren - Netzwerker der HwK helfen

Die Handwerkskammer Koblenz bietet in Kooperation mit den Arbeitsagenturen der Landkreise und den caritativen Einrichtungen für Ausbildungsbetriebe sogenannte "Flüchtlings-Netzwerker" an. Die Ausbildungsbetriebe und die Ausbildungswilligen bekommen Beratung und Unterstützung.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Rengsdorfer Tourist-Info ist auf dem Jahrsfelder Markt

Die Tourist-Information Rengsdorfer Land nimmt erstmalig am Jahrsfelder Markt, zusammen mit der Kreis-VHS Neuwied Außenstelle Rengsdorf, teil. Sie finden den Stand am 3. September von 10 bis 20 Uhr im weißen Zelt auf der Wiese zwischen Kita und dem Eingang der Grundschule Straßenhaus.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Generationenkino - Gemeinsam einen Kinonachmittag erleben

Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied schafft gemeinsam mit dem Kinobetrieb Weiler die Möglichkeit, dass Familien vom Opa bis zur Enkelin einen gemeinsamen Kinonachmittag erleben können. Generationenkino nennt sich das Projekt.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Burschen Rengsdorf sammeln Speck und Eier

Zu den Neuerungen der Rengsdorfer Kirmes zählt auch, dass das traditionelle Speck- und Eiersammeln der jungen Burschen nicht mehr am Kirmesfreitag stattfinden wird. Dann wird die große Party im Kirmeszelt mit der Band „Die Partyteufel“ gefeiert. Das Datum für das Speck- und Eiersammeln ist der Samstag vor der Kirmes, der 29. August.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Modellhubschrauber gingen in die Luft

Bei optimalem Flugwetter veranstaltete der Modellflug-Sport-Verein Albatros am Samstag, den 22. August den ersten RC Heli Tag. Mehr als 20 Heli Piloten waren mit über 35 Modellhubschraubern angereist, um den zahlreichen Gästen ihre Modelle und ihr Können zu zeigen.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Patenschaft der Kita Straßenhaus trägt bereits erste Früchte

Der 1. Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach und Dezernent für Planung und Kreisentwicklung machte sich in der Ortsgemeinde Oberraden vor Ort ein Bild vom Projekt „Schulgarten“. Er besuchte die Waldgruppe der Kita Straßenhaus bei der Arbeit im neu angelegten Schulgarten, der fast fertiggestellt ist.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Bürger im Rheintal sind empört über EU-Kommissarin Violeta Bulc

Die Absicht der EU-Kommissarin Violeta Bulc die Umrüstung der alten mit Graugussbremsen versehenen Eisenbahngüterwagen auf LL-Sohlen auf das Jahr 2026 zu verschieben ist ein Schlag ins Gesicht der von Bahnlärm betroffen Menschen und der gesamten Tourismusbranche im Rheintal. Dies ist die Meinung der Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Linz feiert 650 Jahre Burg Linz

Nach dem Erfolg bei der Premiere 2014 wird die Stadt Linz auch in diesem Jahr ein historisches Kirchweihfest durchführen. Vom 28. August bis 30. August steht diesmal das Jubiläum „650 Jahre Burg Linz“ im Mittelpunkt der Zeitreise in´s Anno dazumal in der Altstadt Linz, im Stadtgarten und an den Rheinuferwiesen.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Verkehrs- und Parksituation an Wallwiese in Oberbieber entschärfen

In der Straße „Wallwiese“ in Oberbieber häufen sich die Beschwerden: Immer wieder beobachten Anwohner, dass durch parkende Fahrzeuge die schmale Straße zugestellt wird. Müllfahrzeuge und der Rettungsdienst haben teils Probleme durchzukommen.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Senioren feierten Stadtgartenfest

Der Wettergott hatte dieses Jahr zum dritten, wieder sehr gut vorbereiteten, Stadtgartenfest der Linzer Seniorenheime am Freitag, 21. August sehr schönes Wetter geschickt. Die Senioren hätten gerne eine Wiederholung in 2016.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Junge Frau in Heimbach-Weis sexuell belästigt

In der Nacht zum Sonntag, 23. August, zwischen 2.30 Uhr und 2.45 Uhr, befand sich eine 20-jährige Frau alleine auf dem Nachhauseweg von einer Feier in Bendorf-Sayn, als sie plötzlich in der Sayner Landstraße, etwa 100 Meter vor dem dortigen Lidl von einem jungen Mann an den Oberarmen gepackt und gegen einen Nussbaum links am Fahrbahnrand gedrückt wurde.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Tag der Heide im Buchholzer Moor

In den Naturschutzgebieten Buchholzer Moor und Komper Heide, den letzten Heidegebieten im vorderen Westerwald, blühen zurzeit die Glockenheide, der Lungenenzian und die Besenheide. Am 30. August ist Tag der Heide.


Werbung