Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 23268 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Jubiläen bei der Westerwald Bank

Hans-Günther Rossbach und Gabriele Gilgenberger sind seit 45 Jahren im Dienst für die Westerwald Bank tätig, Andreas Wagner seit 40 Jahren. In einer Feierstunde würdigte das Unternehmen langjährige Mitarbeiter.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

79-jährige Frau immer noch vermisst

Die seit Donnerstag, 13. August vermisste 79-jährige Rentnerin Eleonore Gertrud Schneider aus Bad Hönningen (wir berichteten) wird nach wie vor mit Hochdruck gesucht. Die Polizei Neuwied bittet die Bevölkerung um Hinweise.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Dachstuhlbrand in Oberraden

Am Freitagmorgen, den 28. August wurde die Feuerwehr Oberraden und weitere Einheiten zu einem Dachstuhlbrand in der Ortsmitte von Oberraden alarmiert. Dort hatte im Inneren das Dach eines älteren Hauses aus noch nicht geklärter Ursache Feuer gefangen.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Polizeipräsidium Koblenz muss evakuiert werden

Zum ersten Mal seit seiner Übergabe im Jahre 1976 muss das am Moselring in Koblenz stehende Haupthaus des Polizeipräsidiums Koblenz am bevorstehenden Sonntag, 30. August komplett geräumt werden. Ein Teil wird nach unter anderem nach Neuwied ausgelagert. Grund ist der Fund einer amerikanischen Fliegerbombe in der Weisser Gasse.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Im Zeilbäumer Weg entsteht neuer Spielplatz

Ein LKW liefert den Beton, in dem die Spielgeräte verankert werden. Anschließend kommt natürlich noch Fallschutz als Abdeckung darauf in Form von Sand, Rindenmulch oder auch Platten. Nach der Bepflanzung ist der Platz im Frühjahr wieder nutzbar.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Arbeitsbedingungen der Erzieherinnen kennengelernt

Um einmal die Arbeitsbedingen für Erzieherinnen und eine optimale Versorgung von Kleinkindern hautnah persönlich kennenzulernen, war der heimische Landtagsabgeordnete Fredi Winter vor Ort. Er war Gast im Katholischen Kindergarten St. Peter und Paul im Neuwieder Stadtteil Irlich.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Flugplatzfest in Dierdorf-Wienau

Zwei Tage Faszination Fliegen bietet der Luftsportverein Neuwied am Wochenende, 5. und 6. September, auf dem Flugplatz Dierdorf-Wienau. In einer Flugschau werden an beiden Wochenendtagen jeweils ab 12 Uhr die unterschiedlichen Luftsportarten vorgeführt.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Burschen spendeten an Kindergarten St. Bonifatius

Es ist Tradition in Niederbieber, dass Marc Klaassen die Burschen am Kirmes-Montag mit einem deftigen Mittagessen verwöhnt. Jedes Jahr bietet er den aktiven und ehemaligen Burschen sowie den Maifrauen während dem Speck und Eier sammeln eine kostenlose Stärkung an.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Kreis-Volkshochschule Neuwied fuhr zur BUGA

Vom 9. bis 12. August besuchte die Kreis-Volkshochschule Neuwied die BUGA 2015 im Havelland. Bernd Benner leitete die große Reisegruppe mit über 50 Personen: „Die Herausforderung dieser BUGA ist, dass sie über fünf Standorte entlang der Havel verteilt ist.“


Politik | Nachricht vom 28.08.2015

Aktionsbündnis "Deutschland Hilft" will helfen und braucht Hilfe

Angesichts der dramatischen und humanitären Katastrophe, die sich jeden Tag inmitten Europas ereignet, zu schweigen oder wegzuschauen, ist undenkbar. Zumindest für Menschen mit einer gewissen humanistischen Bildung und einem Sinn für Menschlichkeit. Unsere Redaktion erreichte eine Bitte um Veröffentlichung des Aktionsbündnisses "Deutschland Hilft" der ARD. Es werden dringend Spenden gebraucht um Menschenleben zu retten und Flüchtlingslager weiterhin unterhalten zu können.


Vereine | Nachricht vom 28.08.2015

Fördervereins der Pfarrgemeinde übergibt Spende

Im letzten Jahr-gastierten die Mainzer Hofsänger auf Einladung des Fördervereins der Katholischen Pfarrgemeinde „Hl. Schutzengel“ in Kurtscheid. Der Erlös des Konzertes in Höhe von 16.000 Euro war unter anderem zur Unterstützung der Jugendarbeit in der Pfarrei Kurtscheid vorgesehen.


Sport | Nachricht vom 28.08.2015

Kai Kazmirek in Peking auf Medaillenkurs

Der 24-jährige Athlet von der LG Rhein-Wied hat nach einem holprigen Start am Freitag, den 28 August im Zehnkampf Bestleistungen bei der Weltmeisterschaft in Peking gezeigt.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Kinderfest im Zoo Neuwied

Kurz vor Beginn des neuen Schuljahres ist es soweit – der Zoo Neuwied lädt am 3. September von 10 bis 17 Uhr zum Kinderfest auf dem Zoogelände ein. Im Vordergrund stehen in diesem Jahr die Arbeitsfelder der Zoomitarbeiter.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Feuerwehr Rhöndorf in Hamburg

„Hummel, Hummel!“ – „Mors, Mors!“ Löschen Bergen Retten Schützen... so steht es auf der Fahne der Feuerwehr. Aber neben Einsätzen, Übungen und dem normalen Dienst, geht es auch um Gemeinsamkeit und Freude bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rhöndorf.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Aktualisierte Broschüre „Ratgeber zur Pflege"

Im Rahmen der vergangenen Informationsveranstaltungen zum Thema Demenz und Pflege im Landkreis Neuwied, verwies der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und pflegepolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion auf die aktuellen Verbesserungen für die Betroffenen.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Erneut sexueller Übergriff auf junge Frau

Wie die Kriminalpolizei Neuwied berichtet, wurde am Mittwoch, den 26. August am Leutesdorfer Rheinufer eine junge Frau sexuell belästigt. Der Mann fasst ihr unter die Oberbekleidung. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen des Vorfalls.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Ausgabetermine für Schulbuchpakete stehen fest

Die Kreisverwaltung Neuwied gibt die Termine für die Ausgabe der Schulbuchpakete der folgenden weiterführenden Schulen bekannt. Es wird gebeten, den Abholschein, der den Kindern in der letzten Schulwoche in der Schule ausgehändigt wurde, mitzubringen.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Auffahrunfall auf der A3 – Kilometerlanger Stau am Feierabend

Ein Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, den 27. August auf der A3 sorgte für einen Einsatz der Feuerwehr Neustadt und der Autobahnpolizei. Gemeldet wurde ein Unfall mit brennendem PKW. Eine Person wurde leicht verletzt.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Neue Beschilderung Sperrung B 413 in Dierdorf verwirrend

Derzeit läuft der dritte Bauabschnitt der B 413 in Dierdorf. Die Durchfahrt ist weiterhin voll gesperrt, aber die Beschilderung wurde geändert. Grundsätzlich besteht noch die Umleitung, wie sie anfangs eingerichtet wurde.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Sperrung B256 Autobahnbrücke Willroth wird aufgehoben

Eine gute Nachricht für die Umleitung geplagten Autofahrer, die Sperrung der Autobahnbrücke über die A 3 zwischen Willroth und Oberhonnefeld-Gierend wird am Sonntag, den 30. August aufgehoben.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Vodafone baut Sendemast an Kreisstraße bei Giershofen

Wer über die Kreisstraße 120 von Dierdorf-Giershofen nach Großmaischeid fährt, hat ihn sicherlich schon gesehen, einen Mast in der Nähe der Abzweigung nach Stebach, auf dem höchsten Punkt der Kreisstraße.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Schnelles Internet für Teile der VG Puderbach rückt näher

Der Landtagsabgeordnete Fredi Winter teilt mit, dass die Landesregierung eine Förderung für die Gemeinden Oberdreis, Rodenbach und Woldert in Höhe von 325.000 Euro aus dem Aktionsprogramms „Schnelles Internet“ genehmigt hat.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Im alten Kirchturm tickt ein kleines Wunderwerk

Offenes Denkmal: Kirchbauverein Niederbieber lädt zu Führungen ein. Seit 1897 zeigt sie, was die Stunde geschlagen hat. Und dies dank einer außergewöhnlichen Mechanik. Die Rede ist von der Uhr in der Evangelischen Kirche im Neuwieder Stadtteil Niederbieber.


Kultur | Nachricht vom 27.08.2015

Jahreskonzert des MGV 1899 Dernbach

Der MGV 1899 Dernbach lädt zu seinem beliebten Jahreskonzert im Haus an den Buchen in Dernbach bei Dierdorf ein. Das abwechslungsreiche Programm wartet mit den musikalischen Highlights der letzten Vereinsdekade auf und bietet das Beste von Frank Sinatra über Elvis Presley bis hin zu den Ärzten.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Mobil mit Handicap

Mobil mit Handicap – Der ADAC veranstaltete zum ersten Mal einen Tag für mobilitätseingeschränkte Verkehrsteilnehmer. Die Veranstaltung in Koblenz mit zahlreichen Informationen und Ausstellungen führte viele Besucher auf das Gelände.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Mit über zwei Promille Unfall gebaut

In Raubach kam es am Dienstagabend, 25. August, zu einem Unfall auf der Kreuzung der Kreisstraße 124 und der Landesstraße 267. Hierbei wurde eine Fahrerin leicht verletzt. Der Verursacher war alkoholisiert und hatte über zwei Promille im Blut. Der Führerschein ist erst mal für längere Zeit weg.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Prüfung erfolgreich bestanden

Insgesamt 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der „staatlich anerkannten Fachweiterbildung zur Praxisanleiterin / zum Praxisanleiter im Gesundheitswesen und in der Altenpflege“ haben am Rheinischen Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen der Marienhaus Kliniken GmbH im August die Prüfung erfolgreich bestanden.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Werner-Heisenberg-Gymnasium erstrahlt in neuem Glanz

Am Werner-Heisenberg-Gymnasium (WHG) in Neuwied hat die Immobilienverwaltung der Kreisverwaltung mit dem dritten Bauabschnitt zur Sanierung der Tuffsteinfassade begonnen. Es sollen 650 Quadratmeter der stark verwitterten Südfassade des Altbaus und des inneren Schulhofbereiches saniert werden.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Jugendfeuerwehr Neuwied im Sommerlager in Güstrow

Für die Jugendfeuerwehr Neuwied ging es in diesem Jahr auf große Fahrt. Die 14 Jugendlichen und sechs Betreuer verbrachten erholsame Tage im Sommerlager in der 716 Kilometer entfernten Partnerstadt Güstrow. Feuerwehr sucht noch Nachwuchs.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

„Tag des offenen Denkmals“ am 13. September Waldbreitbach

Der Gewerbeverband Waldbreitbach wird zusammen mit den „Bräpe Jonge“ am 13. September das Handwerks- und Gewerbemuseum und die „Alte Ölmühle“, am Wiedufer 8, zur Besichtigung öffnen. Die europaweite Aktion Tag des offenen Denkmals gibt es seit 1984, der sich jeweils im Herbst derzeit 50 europäische Länder an.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Startschuss für Nahwärmeversorgung in Unkel

Schneller als erwartet kann mit der Untersuchung des Nahwärmeprojekts in der Unkeler Stadtmitte begonnen werden. „Die im April eingereichten Anträge auf Förderung einer Machbarkeitsstudie wurden bewilligt. Jetzt werden verschiedene Alternativen geprüft.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Picknick und Live-Musik am Ufer des Rheins

Ein Verwöhnprogramm für die Ohren gibt es bei den Neuwied Classics in den Goethe-Anlagen. Hier spielt am Sonntag, 6. September, von 11 bis 14 Uhr die Shama-Abbas-Band beim Musik-Picknick auf. Stadtmarketing, AktionsForum und die Quartiermanagerinnen Alexandra Heinz und Anja Bogdanski laden ein.


Politik | Nachricht vom 26.08.2015

Viele Schnittstellen zwischen Neuwied und Bendorf

Die Stadt Bendorf und die Stadt Neuwied liegen in direkter Nachbarschaft zueinander, aber die Landkreisgrenzen von Mayen-Koblenz und Neuwied sorgen immer wieder für imaginäre Mauern in den Köpfen der Politik sowie Bürger. Nicht nur die Stadtteile Engers oder Mülhofen gehen quasi fließend ineinander über und die Menschen vor Ort machen sich über Kreisgrenzen nur wenige Gedanken.


Politik | Nachricht vom 26.08.2015

Wählerinitiative „Auch wir für NR“ gestartet

Erneut wurde eine Wählerinitiative für Nikolaus Roth zur Unterstützung seiner Kandidatur als Oberbürgermeister gegründet, wie die SPD Neuwied mitteilt. Die Initiative geht weit über den Kreis der Partei hinaus und vereint Menschen unterschiedlicher Auffassungen, so die SPD weiter. Nikolaus Roth (NR) will die Stadt Neuwied (NR) weiterentwickeln.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.08.2015

ISR Windhagen überreicht Spende an das Jugendrotkreuz

Im Rahmen der ISR-Gewerbeschau im April 2015 wurde eine Versteigerung von Sachspenden der Ausstellerbetriebe durchgeführt. Der Versteigerungserlös wurde von der ISR ein wenig aufgestockt, so dass ein Betrag in Höhe von 3.000,00 Euro für gemeinnützige Zwecke zum Thema „Kinder und Jugendliche“ verwendet werden kann.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.08.2015

Ferienwohnung Grünwald in Waldbreitbach ausgezeichnet

Die Ferienwohnung Grünwald in Waldbreitbach wurde mit vier Sternen vom Deutschen Tourismusverband ausgezeichnet. Seit Ende letzten Jahres vermieten Jürgen und Juliane Grünwald ihre Ferienwohnung in Waldbreitbach. Sie ist komplett neu eingerichtet und bietet Platz für drei Personen.


Vereine | Nachricht vom 26.08.2015

VC Neuwied 77 mitten in der Vorbereitung für die 2. Liga

Irgendwie erinnert das erste lockere Mannschaftsfoto der Volleyball-Damen des VC Neuwied 77 an das letzte Bild der vergangenen Saison. Hatte doch das Team nach Erringung der Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die 2. Bundesliga – Süd Farbe bekannt und die Initiative des Mainzer Innenministeriums gegen Rassismus und Diskriminierung im Sport „Für ein buntes Miteinander“ durch das Tragen entsprechender Shirts unterstützt.


Sport | Nachricht vom 26.08.2015

Neuwied Classics erwartet Teilnehmerrekord

Im Rahmen der Neuwied Classics starten am Samstag, 5. September um 10 Uhr am SWN-Kundenzentrum in der Langendorfer Straße, 121 historische Fahrzeuge zu einer kulinarisch geprägten 200 Kilometer langen Eifelrundfahrt. Am Sonntag markenoffenes Young- und Oldtimertreffen in der Neuwieder Fußgängerzone.


Kultur | Nachricht vom 26.08.2015

Bernhard Hennen liest: Drachenelfen IV - Die letzten Eiskrieger

Der lang erwartete vierte Teil der Saga um die Drachenelfe Nandalee stürmte nach Erscheinen im Januar die Bestsellerlisten. Der fünfte Teil ist für März 2016 angekündigt. Am 11. September um 18 Uhr kommt Bernhard Hennen in die Evangelische Öffentliche Bücherei Bad Hönningen.


Kultur | Nachricht vom 26.08.2015

Ein Spannungsbogen voller Geschichte und Geschichten

Am kommenden Wochenende feiert Bunte Stadt Linz zum Jubiläum „650 Jahre Burg Linz“ drei Tage lang vom 28. bis 30. August 2015 das 2. Historische Kirchweihfest mit einem farbigen Programm. Start mit Ökumenisches Segensgebet und Historisches Spektakel beim 2. Historischen Linzer Kirchweihfest.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Flüchtlinge optimal integrieren - Netzwerker der HwK helfen

Die Handwerkskammer Koblenz bietet in Kooperation mit den Arbeitsagenturen der Landkreise und den caritativen Einrichtungen für Ausbildungsbetriebe sogenannte "Flüchtlings-Netzwerker" an. Die Ausbildungsbetriebe und die Ausbildungswilligen bekommen Beratung und Unterstützung.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Rengsdorfer Tourist-Info ist auf dem Jahrsfelder Markt

Die Tourist-Information Rengsdorfer Land nimmt erstmalig am Jahrsfelder Markt, zusammen mit der Kreis-VHS Neuwied Außenstelle Rengsdorf, teil. Sie finden den Stand am 3. September von 10 bis 20 Uhr im weißen Zelt auf der Wiese zwischen Kita und dem Eingang der Grundschule Straßenhaus.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Generationenkino - Gemeinsam einen Kinonachmittag erleben

Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied schafft gemeinsam mit dem Kinobetrieb Weiler die Möglichkeit, dass Familien vom Opa bis zur Enkelin einen gemeinsamen Kinonachmittag erleben können. Generationenkino nennt sich das Projekt.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Burschen Rengsdorf sammeln Speck und Eier

Zu den Neuerungen der Rengsdorfer Kirmes zählt auch, dass das traditionelle Speck- und Eiersammeln der jungen Burschen nicht mehr am Kirmesfreitag stattfinden wird. Dann wird die große Party im Kirmeszelt mit der Band „Die Partyteufel“ gefeiert. Das Datum für das Speck- und Eiersammeln ist der Samstag vor der Kirmes, der 29. August.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Modellhubschrauber gingen in die Luft

Bei optimalem Flugwetter veranstaltete der Modellflug-Sport-Verein Albatros am Samstag, den 22. August den ersten RC Heli Tag. Mehr als 20 Heli Piloten waren mit über 35 Modellhubschraubern angereist, um den zahlreichen Gästen ihre Modelle und ihr Können zu zeigen.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Patenschaft der Kita Straßenhaus trägt bereits erste Früchte

Der 1. Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach und Dezernent für Planung und Kreisentwicklung machte sich in der Ortsgemeinde Oberraden vor Ort ein Bild vom Projekt „Schulgarten“. Er besuchte die Waldgruppe der Kita Straßenhaus bei der Arbeit im neu angelegten Schulgarten, der fast fertiggestellt ist.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Bürger im Rheintal sind empört über EU-Kommissarin Violeta Bulc

Die Absicht der EU-Kommissarin Violeta Bulc die Umrüstung der alten mit Graugussbremsen versehenen Eisenbahngüterwagen auf LL-Sohlen auf das Jahr 2026 zu verschieben ist ein Schlag ins Gesicht der von Bahnlärm betroffen Menschen und der gesamten Tourismusbranche im Rheintal. Dies ist die Meinung der Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Linz feiert 650 Jahre Burg Linz

Nach dem Erfolg bei der Premiere 2014 wird die Stadt Linz auch in diesem Jahr ein historisches Kirchweihfest durchführen. Vom 28. August bis 30. August steht diesmal das Jubiläum „650 Jahre Burg Linz“ im Mittelpunkt der Zeitreise in´s Anno dazumal in der Altstadt Linz, im Stadtgarten und an den Rheinuferwiesen.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Verkehrs- und Parksituation an Wallwiese in Oberbieber entschärfen

In der Straße „Wallwiese“ in Oberbieber häufen sich die Beschwerden: Immer wieder beobachten Anwohner, dass durch parkende Fahrzeuge die schmale Straße zugestellt wird. Müllfahrzeuge und der Rettungsdienst haben teils Probleme durchzukommen.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Senioren feierten Stadtgartenfest

Der Wettergott hatte dieses Jahr zum dritten, wieder sehr gut vorbereiteten, Stadtgartenfest der Linzer Seniorenheime am Freitag, 21. August sehr schönes Wetter geschickt. Die Senioren hätten gerne eine Wiederholung in 2016.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Junge Frau in Heimbach-Weis sexuell belästigt

In der Nacht zum Sonntag, 23. August, zwischen 2.30 Uhr und 2.45 Uhr, befand sich eine 20-jährige Frau alleine auf dem Nachhauseweg von einer Feier in Bendorf-Sayn, als sie plötzlich in der Sayner Landstraße, etwa 100 Meter vor dem dortigen Lidl von einem jungen Mann an den Oberarmen gepackt und gegen einen Nussbaum links am Fahrbahnrand gedrückt wurde.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Tag der Heide im Buchholzer Moor

In den Naturschutzgebieten Buchholzer Moor und Komper Heide, den letzten Heidegebieten im vorderen Westerwald, blühen zurzeit die Glockenheide, der Lungenenzian und die Besenheide. Am 30. August ist Tag der Heide.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Gute Bürgerbeteiligung für Stadtentwicklungskonzept

Gut besucht mit 160 Teilnehmenden war die Bürgerbeteiligung, zu der die Stadtverwaltung eingeladen hatte. Das Vorhaben Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISek), das in den kommenden Jahren gemeinsam von Verwaltung, Rat und Bürgerschaft erarbeitet wird, wurde zunächst vorgestellt, dann konnten sich die Bürgerinnen und Bürger dazu zu Wort melden.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Meditationsangebote auf Waldbreitbacher Klosterberg

Regelmäßig bieten die Waldbreitbacher Franziskanerinnen Meditationsabende und Meditationswochenenden an. Eingeladen ist jeder, der den Alltagstrott hinter sich lassen möchte und eine Sehnsucht nach „mehr“ spürt.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.08.2015

Kostenloser Mittelalter-Spaß für Kinder auf Burg Linz

Die Kurfürstliche Burggastronomie Burg Linz beteiligt sich mit einem an Kinder gerichteten Rahmenprogramm am 2. „Historischen Linzer Kirchweihfest“, das im Zeichen des Jubiläums „650 Jahre Burg Linz“ steht. Unter dem Motto „Große Unterhaltung für kleine Gäste“ bietet die Burg kostenlos mittelalterliche Spiele und Korbflechten für Kinder an.


Vereine | Nachricht vom 25.08.2015

Bläserchor Schöneberg feiert 115-jähriges Bestehen

Mit Musikvereinen verhält es sich oftmals wie mit gutem Wein. Je älter, desto besser. Würde man diesen Maßstab an den Bläserchor Schöneberg anlegen, müsste dieser ein richtig edler Tropfen sein, denn die Schöneberger feiern in diesem Jahr ihr 115-jähriges Bestehen.


Sport | Nachricht vom 25.08.2015

TC Steimel gewinnt Mixedrunde 2015

Im letzten Mixedspiel der A Klasse genügte dem TC Steimel beim TC Müschenbach1 ein 7:7, um sich als Gruppensieger feiern zu lassen. Die Akteure Michaela Schür, Nadine Hachenberg, Ingo Schneider und Florian Kluth machten es allerdings nochmal spannend.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Noch Plätze frei bei den Wolfswinkeler Hundetagen

Obwohl das Thema eine Reihe von Hundehaltern, Trainern und Züchtern auf den Nägel brennt, haben sich bisher deutlich weniger Teilnehmer zu den Wolfswinkeler Hundetagen angemeldet als in den Jahren zuvor. Es sind daher noch Plätze frei und Anmeldungen sind noch bis kurz vor dem Seminar möglich. Bei der Veranstaltung, die vom 11. bis 13. September in Wissen stattfindet, geht es schwerpunktmäßig um Probleme bei der Haltung eines Zweithundes oder einer Hundegruppe.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Fünf Dienstjubiläen bei Kreisverwaltung Neuwied

Zu je 25-jähriger Verwaltungszugehörigkeit gratulierte Landrat Rainer Kaul Boris Adams, Simone Mohr, Tanja Esper und Eva Dalkowski. Ingo Becker kann sogar auf eine 40-jährige Tätigkeit bei der Kreisverwaltung zurückblicken.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Listenvergabe für Linzer Herbstbasar startet

Der Förderverein der Linzer katholischen Kita Sankt Marien e.V. veranstaltet in der Stadthalle Linz am 20. September wieder den beliebten Herbstbasar „Für Groß und Klein“.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Gute Stimmung beim Sommerfest der CDU-Ortsverbände

Gemütliches Beisammensein an der Eintrachthütte Oberbieber
Gemeinsam mit vielen Parteifreunden und Bürgerinnen und Bürgern aus ganz Neuwied genoss Martin Hahn, OB-Kandidat der CDU, das Sommerfest der CDU-Ortsverbände Oberbieber und Niederbieber. Hervorragendes Wetter und beste Verpflegung sorgten für gute Stimmung bei den Christdemokraten im Oberbieberer Aubachtal.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Wohnhausbrand stürzt Menschen in große Not

Gebrannt hat es zwar im Keller des Mehrfamilienhauses in der Burghofstraße im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis, durch die enorme Rauchentwicklung wurde jedoch das gesamte Haus erst einmal unbewohnbar. OB Roth und Pfarrer Christ und Ohlendorf bitten um Spenden.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Fundsachenversteigerung im Bad Honnefer Rathaus

Am Montag, dem 21. September, findet ab 14. Uhr im Foyer des Rathauses der Stadt Bad Honnef, Rathausplatz 1, eine öffentliche Versteigerung nicht abgeholter Fundsachen statt. Es handelt sich um Fundsachen, die von Finderinnen und Findern in amtliche Verwahrung gegeben wurden und deren gesetzliche Aufbewahrungsfrist von sechs Monaten abgelaufen ist.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Ein rundum gelungenes buntes Sommerfest der Kinderkrebshilfe

Das alljährliche Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth fand auch in diesem Jahr am Sonntag wie immer auf dem Sportplatz in Berod statt. Ab 11 Uhr hieß das Motto: „Die Welt ist bunt“ für die 16 angetretenen Teams aus den Kreisen Altenkirchen, Neuwied, dem Westerwaldkreis und für die Tausende angereister Zuschauer. Der 1. Preis der Tombola, ein Renault Twingo fährt demnächst in Hamm. Team Birnbach gewann zum dritten Mal.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Spielende Kinder an ICE Strecke

m Samstagnachmittag, den 22. August wurden gegen 18.10 Uhr mehrere spielende Kinder an der ICE Strecke kurz nach der Abfahrt Neustadt/Wied gemeldet. Aufgrund dieser Meldung und des dadurch verbundenen hohen Gefahrenpotenzials wurde über die Notfallleitstelle die sofortige Streckensperrung veranlasst.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Diverse Wohnungseinbrüche

Ein Unbekannter versuchte im Laufe des Sonntags, den 23. August in eine Jagdhütte in der Verlängerung der Schweifelder Straße in Windhagen einzubrechen, scheiterte jedoch an der massiven Stahltür, so dass es beim Versuch blieb. Daneben musste sich die Polizei Straßenhaus mit vier weiteren Einbrüchen beschäftigen.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Computer und Internet mit sieben Siegeln?

Das muss nicht sein! In einfachen Schritten lernen Sie in einer Frauengruppe den PC kennen. Schreiben Sie mühelos ansprechende Texte, Einladungen oder Briefe und nutzen Sie die hilfreichen Funktionen des Programms Word.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.08.2015

Lob aus Brüssel für Rolle der Volks- und Raiffeisenbanken

Anerkennung aus Brüssel – das erfahren deutsche Genossenschaftsbanken eher selten. Vielfach sind EU-Politikern Herkunft, Geschichte, Geschäftsmodell und wirtschaftliche Bedeutung von Kreditgenossenschaften schlichtweg unbekannt. Umso mehr freuen sich die Volksbanken und Raiffeisenbanken in der Region über ein aktuelles Urteil aus Brüssel.


Vereine | Nachricht vom 24.08.2015

Sabine Schmitz neue Majestät der St. Hubertus Schützenbruderschaft

Am Samstag den 15.08.2015 fand das traditionelle Königsschießen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Kurtscheid e.V. statt. Als der amtierende König und 1. Brudermeister Martin Stüber das Schießen eröffnete, wusste noch keiner der Schützen und Bürger, welch ein denkwürdiger Tag es werden würde.


Vereine | Nachricht vom 24.08.2015

Heimat- und Verschönerungsverein mit neuem Vorstand

„Das Gute bewahren und für das Neue aufgeschlossen sein!“ Nach diesem Motto präsentiert sich der komplett neue Vorstand des Heimat- und Verschönerungsverein Straßenhaus e. V. Christian Worliczek ist der neue Vorsitzende.


Sport | Nachricht vom 24.08.2015

SV Windhagen fährt ersten Saisondreier ein

Der SV Windhagen feierte 3:2 Auswärtserfolg an der Sieg gegen den Aufsteiger VfL Hamm. Der Siegtreffer fiel erst ganz zum Schluss. Matchwinner für Windhagen wurde Volker Berghoff.


Sport | Nachricht vom 24.08.2015

SG Wienau/Marienhausen gewinnt gegen Selters

Am Sonntag, 23. August, bestritt die erste Mannschaft ihr erstes Heimspiel der neuen Saison in Marienhausen. Es ging gegen den Nachbarn aus Selters. Die SG Wienau/Marienhausen war von Beginn an überlegen, konnte aber ihre Chancen nicht in Tore ummünzen.


Sport | Nachricht vom 24.08.2015

SG Wienau II verliert zu Hause gegen Ebernhahn

Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen spielte bereits am Samstag, den 22. August in Wienau gegen den Meisterschaftsanwärter aus Ebernhahn. Sie musste die Gäste mit den drei Punkten ziehen lassen.


Region | Nachricht vom 23.08.2015

Werother Rentner besuchten Naturerlebnispfad in Dürrholz

Bei schönem Wetter traf die Gruppe der Rentner aus Weroth, mit Verstärkung aus Woldert, zum Besuch des Naturerlebnispfades in Dürrholz ein. Gemeinsam mit der AG Naturschutz der OG Dürrholz erwanderten die Männer den Pfad.


Region | Nachricht vom 23.08.2015

Festnahme nach Manipulation am Geldautomaten

Am Donnerstag, den 20. August meldete der Kunde einer Bank in Linz in der Asbacher Straße, dass am dortigen Geldautomaten eine Manipulation in der Absicht vorgenommen wurde, illegal an das Ersparte anderer Leute zu gelangen.


Region | Nachricht vom 23.08.2015

Serie von Einbrüchen in Schuppen

Die Polizei Linz musste diverse Einbruchsdiebstähle in Schuppen, Garage und Container, die sich in den vergangenen Tagen ereigneten aufnehmen. Es wurden eine ganze Reihe von Geräten und Maschinen entwendet. Wer hat was gesehen?


Region | Nachricht vom 23.08.2015

Steimel installiert Wochenmarkt

Am Samstag, den 22. August fand erstmals in Steimel ein Wochenmarkt statt. Wobei Steimel als zentraler Marktort des Westerwaldes in früheren Zeiten ein Anziehungspunkt für Händler, Käufer und Besucher von weither war.


Vereine | Nachricht vom 23.08.2015

Alexander Puderbach ist IHK-Sportfachmann

Sportfachleute erstellen für Sportler Trainingspläne, betreuen diese und organisieren Wettkämpfe und vielfältige Sparmaßnahmen. Alexander Puderbach hat als erstes Mitglied des SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. in der Vereinsgeschichte die Abschlussprüfung zum IHK-Sportfachmann in der Tasche.


Sport | Nachricht vom 23.08.2015

Mixed-Mannschaft feiert Heimsieg

Die Mixed-Mannschaft des TC Rheinbrohl hat zu Hause gegen Vettelschoß mit 10:4 gewonnen. Am ersten Spieltag in Vallendar musste man sich noch mit 2:12 geschlagen geben.


Kultur | Nachricht vom 23.08.2015

Historische Reiterdarbietung in der Römer-Welt

Hautnah präsentiert der Reiter Roms am 6. September die Reiterkunst sowie authentische historische Ausrüstungen aus der Römerzeit. Zwei Mal am Tag, um 12 und 15.30 Uhr wird er sein Können hoch zu Ross vorführen.


Region | Nachricht vom 22.08.2015

Landesentscheid im Leistungspflügen in Kraam

Die besten Pflüger des Landesentscheids Rheinland-Pfalz im Leistungspflügen werden am Sonntag, 6. September in Kraam ermittelt. Die Beiden mit der höchsten Punktzahl vertreten das Bundesland im Jahr 2016 beim Bundesentscheid in Schleswig-Holstein.


Region | Nachricht vom 22.08.2015

3. Kartoffelfest mit Live-Musik in Niederbieber

Dieses Jahr gibt´s zum dritten Kartoffelfest am Samstag, den 26.September Live-Musik auf der Wiedinsel in Neuwied-Niederbieber. Daneben wird der älteste Traktor gesucht und prämiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.08.2015

Terminplanung der ISR

Initiative zur Stärkung der Region (ISR) um “Windhagen / Rottbitze / Vettelschoß / St. Katharinen” hat in den kommenden Monaten wieder einiges geplant. Gäste sind immer willkommen.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Glyphosat gehört nicht in den Garten

Der NABU hatte eine bundesweite Kampagne gegen den Verkauf von glyphosathaltigen Unkrautvernichtungsmitteln gestartet. Der Erfolg stellt sich ein, einige Baumarktketten kündigen an, die Produkte ab September nicht mehr zu verkaufen. Der NABU Rhein-Westerwald macht aufmerksam, dass auf versiegelten Flächen solche Mittel nicht erlaubt sind.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

2016 feiert der Landkreis Neuwied 200-jähriges Bestehen

Im kommenden Jahr feiert der Landkreis Neuwied das 200-jährige Bestehen seiner Gründung durch das preußische Königreich, das sich durch die Einführung der Kreise eine einheitliche Verwaltungsstruktur für Gebietseinheiten aus Dörfern, kleineren Städten und Gutsbezirken geschaffen hat.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Interesse an Mitarbeit bei Lernpatenprojekt steigt stetig

„Das Lernpatenprojekt im Landkreis Neuwied ist seit nunmehr vier Jahren eine Erfolgsgeschichte ehrenamtlichen Engagements, verbunden mit fachlich fundierter Weiterbildung und Begleitung der bei uns aktiven Lernpaten“, resümiert der 1. Kreisbeigeordnete und Jugendamtsdezernent Achim Hallerbach.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Kreisverwaltung lässt in Ferien an vielen Schulen bauen

Auf dem Dach der Ludwig-Erhard-Schule in Neuwied tut sich in diesen Tagen einiges. Das oberste Geschoss der Schule war bisher nur eingeschränkt nutzbar, da es lediglich über ein Haupttreppenhaus verfügte. Die Kreisverwaltung Neuwied lässt zurzeit zwei Treppenhäuser an den Stirnseiten des Geschosses verlängern, wodurch die dauernde Nutzung der Räume im obersten Geschoss ermöglicht wird.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Trinkwasserversorgung aus Brunnen „Steimel 2“ gesichert

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord hat ein Wasserschutzgebiet für den Brunnen „Steimel 2“ zugunsten der Verbandsgemeinde Puderbach ausgewiesen. Damit soll das Wasser nach Menge und Beschaffenheit vor allem vor chemischen, biologischen und physikalischen Beeinträchtigungen geschützt werden.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Bauarbeiten auf B 256 zwischen Torney und Melsbach

Wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) mitteilt, wird auf der B 256 im Bereich der Abfahrten Torney bis Melsbach Fahrbahnsanierungen durchgeführt. Die Verkehrsführung erfolgt einspurig und die Abfahrt Torney aus Richtung Melsbach wird gesperrt.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Willy-Brandt-Forum erinnert an Egon Bahr

Als Egon Bahr vor genau einem Jahr, am 21.August, das Willy-Brandt-Forum in Unkel besuchte, nahm er sich sehr viel Zeit für einen ausführlichen Gang durch die Ausstellung - erinnerte doch eine der Vitrinen an ihn und seine politische Zusammenarbeit mit Willy Brandt im Berlin der frühen 60er Jahre.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Führung beim Wetterdienst Flughafen Köln-Bonn

Das Geschehen auf dem Flughafen ist immer wieder interessant. Für den Flugbetrieb von immenser Wichtigkeit ist der Wetterdienst; er dient nicht nur der Sicherheit, er versorgt auch den allgemeinen Wetterdienst mit Daten. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Die Welt ist bunt

Das diesjährige Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V. findet in diesem Jahr am Sonntag, 23. August wie immer auf dem Sportplatz in Berod statt. Ab 11 Uhr treten 16 Teams aus den Kreisen Altenkirchen, Neuwied und dem Westewaldkreis unter dem Motto „Die Welt ist bunt“ im spielerischen Wettkampf gegeneinander an.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Bienenweiden im Naturpark schaffen neue Lebensräume

Der Sommer ist in vollem Gange und damit auch die Blühsaison für die Bienenweiden, die in sechs Naturpark-Gemeinden im Rahmen des Projektes „Bienenweide“ in diesem Frühjahr durch spezielles Saatgut angelegt wurden. Die Gemeinden beteiligen sich mit großem Engagement.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Kinder hatten ihren Spaß in der Dierdorfer Freizeit

In den Sommerferien wartete ein abwechslungsreiches Programm auf 44 Kinder und Jugendliche und ihre Betreuer bei dem zweiwöchigen Ferienspaß im Dorfgemeinschaftshaus in Dierdorf- Giershofen. Die Kinder erlebten viele Aktivitäten.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Vom grauen Küken zum Rosaflamingo

Flamingo-Küken erscheinen ganz schön bizarr: Mit ihrem rundlichen Körper, ihren schwarzen und auf den ersten Blick viel zu langen Beinen, ihrem aschgrauen Gefieder und einem kurzen, nach vorne gerichteten Schnabel erinnern sie nur wenig an die Ästhetik ihrer rosafarbenen Eltern.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Freundlichkeit schamlos ausgenutzt

Am Mittwochnachmittag, den 19. August suchten gegen 14 Uhr zwei Männer, vermutlich Osteuropäer, eine Werkstatt in Straßenhaus auf und wollten eine Inspektion für einen Ford Focus in Auftrag geben. Anschließend wollte einer der Männer einen 100 Euro-Schein gewechselt haben.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Führung: Religionsfreiheit brachte Neuwied den Aufschwung

Graf Friedrich III. zu Wied gründete „seine“ Stadt Neuwied im Jahr 1653 in einem Sumpfgebiet – wenig verlockend für eventuelle Neubürger. Doch der Graf versprach allen, die sich hier niederlassen würden, verschiedene, zur damaligen Zeit ungewöhnliche Rechte und Freiheiten.


Werbung