Bender & Bender
 Mittwoch, 23.08.2017, 13:58 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Thema des Tages

Neue Majestäten in Döttesfeld gekrönt

Neue Majestäten in Döttesfeld gekröntAm Montag, den 22. August ging das 65. Schützenfest in Döttesfeld, das letzte in diesem Jahr in der Region, zu Ende. Die amtierenden Majestäten wurden „abgekrönt“ und die neuen in ihr Amt erhoben. In diesem Jahr wurde auch ein neuer Schützenkaiser, der eine fünfjährige Amtszeit hat, ausgeschossen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Bauko Solar
 
In Kürze in der Region Datum

Qi Gong - neue Kurse "Herbst"
Bad Hönningen. Wann: Mittwoch, 23. August, um 9 Uhr. Wo: Musikpavillon gegenüber der Rheinparktherme. ...

23.08.2017

Aus der Gasse gesehen – Wanderung und Ausstellungsbesuch in Leutesdorf
Neuwied. Am 23. August sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen in Leutesdorf unterwegs. Zunächst ...

23.08.2017

OB-Kandidat Jan Einig lädt zum Grillfest
Neuwied. Ein zünftiges Grillfest für Mitglieder, Freunde und Unterstützer von Oberbürgermeisterkandidat ...

25.08.2017

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
 
Aktuelle Kurznachrichten

Kollision zwischen zwei PKW
Neuwied. Am Montag, 21. August gegen 12.16 Uhr befuhr eine 55-jährige PKW-Fahrerin die Engerser Landstraße von Neuwied-Block ...

25-jähriges Dienstjubiläum bei der Sparkasse Neuwied
Neuwied. Nicole Deutloff aus Feldkirchen blickt am 1. September auf eine 25-jährige Tätigkeit bei der Sparkasse Neuwied zurück. ...

 
 

Männliche Helfer sollen sich bitte melden
Bendorf. Am Montag, 21. August, gegen 17.50 Uhr entwendete eine 46-jährige Frau mehrere paar Schuhe in einer Deichmannfiliale ...

VdK-Kreisgeschäftsstelle Neuwied zieht um
Neuwied. Aus diesem Grunde bleibt die Geschäftsstelle vom Donnerstag, 24. August bis einschl. Freitag, 1. September geschlossen. ...

Weitere Kurznachrichten

 
 
ANZEIGE
 
Aktuell berichtet
Region

Reparatur und Ausbau von Straßen müssen zügiger erfolgen

Reparatur und Ausbau von Straßen müssen zügiger erfolgenZahlreiche Straßen in den Stadtteilen und der Innenstadt von Neuweid sind in einem nicht mehr akzeptablen Zustand findet die SPD Neuwied. Von daher besteht im gesamten Stadtgebiet von Neuwied großer Handlungsbedarf. Natürlich kann man nicht alle reparaturbedürftigen Straßen gleichzeitig erneuern lassen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region

Bernd Wolff blickt auf 40-jährige Dienstzeit zurück

Bernd Wolff blickt auf 40-jährige Dienstzeit zurückBernd Wolff erhielt nun aus den Händen von Bürgermeister Jan Einig die von Ministerpräsidentin Malu Dreyer unterzeichnete Urkunde zum 40. Dienstjubiläum. Wolff wird damit auch für seine treuen Dienste für die Allgemeinheit ausgezeichnet. Der 57-Jährige begann seine berufliche Karriere im August 1977 bei der Neuwieder Stadtverwaltung, deren Ämter und Abteilungen seinerzeit noch auf viele Standorte verteilt waren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region

Warnhinweis - Betrüger gibt sich als Bankangestellter aus

Warnhinweis - Betrüger gibt sich als Bankangestellter ausEine 80-jährige Geschädigte aus Dierdorf teilte mit, dass am Montagmittag, den 21. August ein junger Mann bei ihr geklingelt und sich als Mitarbeiter ihrer Bank ausgegeben habe. Er eröffnete ihr, dass einem Kollegen ein Fehler unterlaufen sei und er nun ihre Bankunterlagen in ihrem Haus überprüfen müsse.

Weiterlesen »
 
 Nachrichten
Sport | Artikel vom 23.08.2017

Über 50 Spieler beim Internationalen Fußballturnier

Über 50 Spieler beim Internationalen FußballturnierBereits zum dritten Mal hatte der Jusos Kreisverband Neuwied zum Internationalen Fußballturnier für Geflüchtete und Einheimische geladen. Mit Unterstützung des Heimatvereins des SPD-Bundestagskandidaten und Juso-Kreisvorsitzenden Martin Diedenhofen, dem FV Rot-Weiß Erpel, traf das Turnier auch dieses Mal auf dem Erpeler Kunstrasenplatz den Nerv der Spieler und Zuschauer.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 22.08.2017

„Hautnah-Kleinkunstkeller“ beendet Sommerpause

„Hautnah-Kleinkunstkeller“ beendet SommerpauseEin hochkarätiges Programm hat der „hautnah-Kleinkunstkeller“ für die zweite Jahreshälfte zusammengestellt. Von Rock über erotisches Kabarett bis zum Heimatabend bekommen die Bad Honnefer eine bunte Palette Kleinkunst geboten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Kultur | Artikel vom 22.08.2017

Kulturführerschein Glauben in Neuwied

Kulturführerschein Glauben in NeuwiedIn einer religiös pluralistischen Gesellschaft muss es Räume geben, die jenseits konfessioneller und religiöser Grenzen die Begegnung und den Austausch über Fragen des Glaubens ermöglichen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.08.2017

Klinik bietet Dysplasie-Sprechstunde

Klinik bietet Dysplasie-Sprechstunde„Gebärmutterhalskrebs und Tumore im Bereich der Schamlippen sind dank der angebotenen Vorsorgeuntersuchungen heutzutage glücklicherweise selten geworden“, so Prof. Dr. Richard Berger, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Region | Artikel vom 22.08.2017

Linzer Herbstbasar „Rund um’s Kind“

Der Förderverein der Linzer Kita Sankt Marien veranstaltet in der Stadthalle Linz am Sonntag, den 27. August wieder den beliebten Herbstbasar „Rund um’s Kind“. Von 11 bis 13.30 Uhr kann nach Herzenslust gestöbert und das eine oder andere Schnäppchen gemacht werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.08.2017

Sommerfest des KC Weeste-Näh OHO

Sommerfest des KC Weeste-Näh OHOHerz-Ass-Tour nennen die Karnevalisten ihre Sommertour. Der Name kommt daher, dass zum Schluss der Tour Karten gezogen werden. Wer das Herz-Ass zieht, muss die nächste Tour organisieren. Letzten Samstag luden Evi Manns und Sandra Braasch nach Jahrsfeld ins Burhaus ein. Dort wurde sich erst einmal bei Kaffee und Kuchen für die anstehende Wanderung und die Spiele gestärkt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Kultur | Artikel vom 22.08.2017

Moderne Dichtkunst erobert den Jugendtreff

Moderne Dichtkunst erobert den JugendtreffPoetry-Slam ist die wohl modernste Form des Vortragens von Gedichten und Geschichten. Das Entscheidende dabei: Die Teilnehmer eines Slams stehen in einem streng reglementierten Wettstreit miteinander. Zur Verfügung haben sie nur ein Mikrophon - und ausschließlich selbst verfasste Texte. Mehr ist nicht erlaubt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.08.2017

Was können Erwachsene vom „Hotzenplotz“ lernen?

Was können Erwachsene vom „Hotzenplotz“ lernen?In der Stadt-Galerie Neuwied ist noch bis zum 3. September die Ausstellung des Thieme-Verlags „Räuber Hotzenplotz“ zu sehen. Wenn man die Vielfalt der hier gezeigten Medien, Bilder, Filme und Spiele betrachtet, hat die Geschichte des Hotzenplotz es mit ihren 55 Jahren offensichtlich bravourös geschafft, zu überleben. Und die Kinder von heute lieben den Räuber immer noch, doch auch Erwachsene sollten den Inhalt nicht unterschätzen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Region | Artikel vom 22.08.2017

4-Tages-Fahrt der Kreis-Volkshochschule Neuwied

4-Tages-Fahrt der Kreis-Volkshochschule NeuwiedErneut haben sich Teilnehmende der Kreis-Volkshochschule Neuwied mit Reiseleiter Bernd Benner auf große Fahrt begeben. 2017 führte die Reise in den Harz. Bereits auf der Hinfahrt fand das monumentale Panoramagemälde bei Frankenhausen/Thür des Künstlers Werner Tübke Bewunderung der 30 Teilnehmenden. Ein Kunstexperte erschloss das Werk kompetent wie unterhaltsam.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.08.2017

Stipendium der Westerwald Bank an der ADG Business School

Stipendium der Westerwald Bank an der ADG Business SchoolVerantwortlichkeit und Nachhaltigkeit sind zwei genossenschaftliche Werte, denen sich die Westerwald Bank eG verpflichtet hat. Deshalb unterstützt sie Unternehmen in der Region dabei, dem drohenden Fach- und Führungskräftemangel entgegenzuwirken. Mit drei Teil-Stipendien für ein Bachelorstudium an der ADG Business School am Standort Montabaur hilft die Westerwald Bank eG Nachwuchskräften, sich berufsbegleitend, akademisch und praxisnah zu qualifizieren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.08.2017

Landkreise werben für Westerwälder Erträge

Landkreise werben für Westerwälder Erträge „Warum aus der Ferne kaufen, wenn das Gute liegt so nah! Und was liegt näher, als Lebensmittel dort zu erwerben, wo sie erzeugt werden – gerade jetzt, da die Verunsicherung der Verbraucher durch den Skandal um verseuchte Eier mehr als präsent ist“, konstatierten die drei Landräte der Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis. Anlass genug also für Michael Lieber, Rainer Kaul und Achim Schwickert mit dem Einkaufsführer „Westerwälder Erträge“ dafür zu werben, sich beim Einkauf für die Region zu entscheiden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Politik | Artikel vom 22.08.2017

CDU: DB-Bahnhof Bad Hönningen barrierefrei umbauen

CDU: DB-Bahnhof Bad Hönningen barrierefrei umbauenDer Bahnhof Bad Hönningen -hier die Bahnsteige- müssen absehbar so umgestaltet werden, dass diese auch von älteren und gehbehinderten Personen ohne ein Restrisiko beim Ein- und Aussteigen zu nutzen sind. Das ist der Inhalt eines Antrages der CDU-Fraktion im Rat, mit der Bitte um Beratung und Beschlussfassung in der nächsten Stadtratssitzung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.08.2017

Tanztee in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Tanztee in der Senioren-Residenz Sankt AntoniusDie Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz veranstaltete einen Tanztee und der Einladung folgten viele. Zu Gast waren neben den Bewohnern der Residenz, des Seniorenzentrums Linzer Berg und des Seniorenheimes der Verbandsgemeinde auch deren Angehörige sowie Mitglieder des Seniorenbeirates.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 22.08.2017

TC Steimel veranstaltete den 1. Jugendcup

TC Steimel veranstaltete den 1. Jugendcup Vom 19. bis 20. August wurde auf der Fünf-Platz Anlage des TC Steimel der 1. Steimeler Jugendcup ausgetragen. Dabei spielten die 28 Teilnehmer in den Klassen U14, M/W U16 und M/W U18 die Sieger aus, wobei die Gruppe der Mädchen U18 am stärksten besetzt war. Die zahlreichen Zuschauer bekamen viele spannende und vor allem äußerst faire Matches zu sehen, die auch kaum von Regenschauern unterbrochen wurden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 22.08.2017

Römerwallcup in Rheinbrohl rundum gelungen

Römerwallcup in Rheinbrohl rundum gelungenZum 7. Mal fand der Römerwallcup auf der Anlage des Tennisclubs Rheinbrohl statt. In der Kategorie Herren 55 siegte mit Thomas Elberskirch ein Rheinbrohler „Eigengewächs“. Mit einem 6:3 und 6:2 Finalsieg über Hans-Peter Grötz gewann er bereits zum dritten Mal. Bei den Herren 60 sicherte sich Hans-Martin Werkhausen in einem engen Finale gegen Werner Pleis mit 10:5 den Sieg im Matchtiebreak.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.08.2017

Interaktive Schnitzeljagd selbst auf die Beine stellen

Spannende Schatzsuchen und lehrreiche Führungen: Das ist heute längst per Smartphone und Tablet möglich. Gestaltet werden diese multimedialen Erlebnistouren, die „Bounds“ genannt werden, mit der sogenannten Actionbound-App. Deren Anwendung steht im Mittelpunkt eines gemeinsamen Angebots des Vereins Niederbieberer Bürger (VNB), des Instituts Medien und Pädagogik und des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Neuwied.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.08.2017

THW-Aktion unterm Kirchendach in Neuwied

THW-Aktion unterm Kirchendach in NeuwiedGeboren wurde die Idee nach einer Besichtigung des Dachstuhls der Marktkirche durch das Technische Hilfswerk Neuwied (THW) im Rahmen der Dachsanierung. Lukas Schaab und Marius Grzembke vom THW zeigten sich von dem imposanten Dachstuhl angetan. Eine tolle Möglichkeit für das THW, so befanden beide, an diesem ungewöhnlichen Ort eine Übung durchzuführen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.08.2017

Verkehrsverein Waldbreitbach lässt Blumen sprechen

Verkehrsverein Waldbreitbach lässt Blumen sprechenMit einer eigenen Version von „Flower Power“ lässt der Verkehrsverein Waldbreitbach jetzt im Dorfzentrum die Blumen sprechen. Weil die alten Pflanzschalen an der Kirchtreppe nun doch schon in die Jahre gekommen waren und zudem ziemlich unterschiedlich daherkamen, galt es, Hand anzulegen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.08.2017

20. Traktor- und Veteranentreffen der Rockfreunde Rengsdorf

20. Traktor- und Veteranentreffen der Rockfreunde Rengsdorf Freunde des alten Eisens aufgepasst, die Rockfreunde Rengsdorf laden zum 20. Traktor- & Veteranentreffen vom 15. bis 17. September auf dem Waldfestplatz in Rengsdorf ein. Die einzigartige Atmosphäre des Platzes, kombiniert mit einer ausgewogenen Mischung aus Traktoren, Lastwagen, Autos, Motorrädern, Stationärmotoren und landwirtschaftlichen Gerätschaften aus längst vergangenen Tagen, lockt jedes Jahr Besucher und Austeller aus der ganzen Region an.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.08.2017

Schulneulinge fürs nächste Jahr jetzt anmelden

Schulneulinge fürs nächste Jahr jetzt anmeldenEltern, deren Nachwuchs das sechste Lebensjahr vollendet hat oder vor dem 1. September 2018 vollenden wird, sollten ihre Kinder am Montag, 4. September, von 14 bis 16 Uhr in einer der städtischen Grundschulen anmelden. Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn zu erwarten ist, dass sie mit Erfolg am Unterricht teilnehmen können. Die Anmeldung für diese Kinder erfolgt erst in der zweiten Februarhälfte 2018, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.08.2017

IHKs unterstreichen Kernforderungen der Wirtschaft

IHKs unterstreichen Kernforderungen der WirtschaftZum 70-jährigen Bestehen der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz haben die vier IHKs im Land bei einem Pressegespräch ihre zentralen Forderungen an die Landesregierung gegenüber dem rheinland-pfälzischen Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing unterstrichen. Die IHK-Vertreter mahnen, die derzeitige Boom-Phase dazu zu nutzen, langfristig gute Rahmenbedingungen für die Wirtschaft zu schaffen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.08.2017

Die Roadshow Elektromobilität kommt nach Montabaur

Die Roadshow Elektromobilität kommt nach MontabaurEin „Starterset Elektromobilität“ für den Westerwald und Probefahrten für Besucher: Die Roadshow des Bundesverkehrsministeriums bietet am Samstag, 2. September, ein buntes Programm auf dem Konrad-Adenauer-Platz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.08.2017

Bürgerschützen Rotterheide erringen 15 Landesmeistertitel

Bürgerschützen Rotterheide erringen 15 LandesmeistertitelAlljährlich nimmt ein Wettkampfkader der Bürgerschützen Rotterheide aus Neustadt an den Landesmeisterschaften des Bundes Deutscher Sportschützen (BDS) teil. Dass die 15 Teilnehmer in diesem Jahr gleich mit 15 Landesmeistertiteln aus Philippsburg zurückkehrten, ist allerdings ein besonders großer Erfolg.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 21.08.2017

TSG Irlich siegt gegen den SV Rheinbreitbach II

TSG Irlich siegt gegen den SV Rheinbreitbach IIDie TSG Irlich startete auch zuhause mit einem Erfolg. Die Mannschaft um Trainer Michael Schneider war den Gästen vom SV Rheinbreitbach II, beim 3:1 (1:1) in fast allen Belangen überlegen. Auch spielerisch zeigten sich die Irlicher deutlich verbessert zu den letzten Partien.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 21.08.2017

Schlamm spritzte bei der 12. Europameisterschaft in Ohlenberg

Schlamm spritzte bei der 12. Europameisterschaft in OhlenbergAm Wochenende vom 18. bis 20. August stand wieder ein umfangreiches Programm für Jung und Alt bei der 53. Motocross-Veranstaltung auf der Strecke des Motocross Club Ohlenberg an.
Gewinner der IMBA Open ist Lukas Platt, gefolgt von Luke Burton und Frederic Weigert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.08.2017

Chefarzt Dr. Andreas Franke referiert über Hüftschmerzen

Chefarzt Dr. Andreas Franke referiert über Hüftschmerzen Nicht immer werden Hüftschmerzen durch Gelenkverschleiß hervorgerufen. Die Schmerzen können auch im Bereich von Muskeln, Sehnen oder Nerven ihren Ursprung haben. Dr. Andreas Franke, Chefarzt der Unfall- und Orthopädischen Chirurgie am Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters, stellt verschiedene Ursachen und deren individuelle Behandlungsmöglichkeiten vor.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.08.2017

Johanna Mayhack feierte ihren 106. Geburtstag

Johanna Mayhack feierte ihren 106. GeburtstagEs war ein besonderer Geburtstag in vielerlei Hinsicht: Johanna Mayhack blickt auf ein bewegtes Leben zurück. Gut aufgelegt und mit wachem Verstand nahm sie die zahlreichen Glückwünsche von Familie, Freunden, Bekannten und Einrichtungsleiterin Anette Scholl entgegen. Mit 106 Jahre ist Sie die älteste Bewohnerin im Seniorenzentrum St. Elisabeth in Bad Hönningen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 21.08.2017

Sportverein Unkel profitiert durch Bundesprogramm

„Der Sportverein Unkel e.V. wird mit insgesamt 10.000 Euro aus dem Bundesprogramm Ländliche Entwicklung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft gefördert“, erklärt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüpddel.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 21.08.2017

2. „LiteraTOUR“ Großmaischeid war wieder ein toller Erfolg

2. „LiteraTOUR“ Großmaischeid war wieder ein toller Erfolg
„Was für ein toller Tag!“ Diesen Satz hörte man von allen Seiten. Und das war er auch tatsächlich – für Veranstalter und Gäste gleichermaßen. Das Konzept: Nachmittags Lesungen in wunderschönen Privatgärten - für jeden kostenlos und ohne Voranmeldung zugänglich. Und zum Abschluss des literarischen Sparziergangs eine Abendlesung im Wasserturm - dem weithin sichtbaren Wahrzeichen von Großmaischeid.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.08.2017

Feuerwehr Kleinmaischeid feierte 65. Geburtstag

Feuerwehr Kleinmaischeid feierte 65. GeburtstagAm Wochenende, 19. und 20. August konnte die Feuerwehr in Kleinmaischeid auf ihr 65-jähriges Bestehen zurückblicken. Das Ereignis wurde mit der Bevölkerung am Samstagabend mit einer Blaulichtparty und am Sonntag mit einem Tag der offenen Tür gebührend gefeiert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.08.2017

Über 130 Rundballen Stroh brannten lichterloh

Über 130 Rundballen Stroh brannten lichterlohMitten in die Vorbereitungen zum Tag der offenen Tür hinein heulten am Samstagabend, den 19. August um kurz vor 18 Uhr die Sirenen im Ortsgebiet von Vettelschoß. Mit frisch gereinigten Feuerwehrfahrzeugen rückten die Wehrmänner aus zu einem gemeldeten Brand mehrerer Rundballen an einem Feldweg unterhalb des Friedhofes. Bei Eintreffen stand jedoch bereits die gesamte Ballenmiete in Vollbrand. Über 130 große Rundballen, zur Lagerung aufgestapelt, wurden ein Raub der Flammen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.08.2017

Westerwald Bank ehrt und verabschiedet langjährige Mitarbeiter

Westerwald Bank ehrt und verabschiedet langjährige MitarbeiterDie Westerwald Bank ehrte in einer Feierstunde 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit, zeichnete zwei weitere für deren erfolgreiche Weiterbildung aus und verabschiedete eine Mitarbeiterin und einen Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.08.2017

65. Schützenfest in Döttesfeld begann mit dem Festkommers

65. Schützenfest in Döttesfeld begann mit dem FestkommersAm Samstagabend, den 19. August zogen die Döttesfelder Schützen in das vollbesetzte Festzelt ein. Viele Gäste waren zur Feier des 85-jährigen Bestehens des Kleinkaliberschützenverein (KKSV) Döttesfeld erschienen. Neben den befreundeten Schützenvereinen waren auch die Vertreter der örtlichen Politik anwesend.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 20.08.2017

Feier zum Abschluss der Dachsanierung der Marktkirche

Feier zum Abschluss der Dachsanierung der Marktkirche Gut lachen hatten Pfarrer Werner Zupp und Kirchbaumeister Henning Peter bei der Feier zum Abschluss der Dachsanierung der Marktkirche. Nach zwei Jahren und Kosten von rund 700.000 Euro, zahlreichen Spenden- und Sponsorenaktionen und natürlich - wie bei einem so alten Gebäude nicht unüblich - auch immer wieder negativen Überraschungen, konnten beide jetzt ein positives Fazit ziehen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Sport | Artikel vom 20.08.2017

SG Grenzbachtal holt im ersten Heimspiel nur einen Punkt

SG Grenzbachtal holt im ersten Heimspiel nur einen Punkt Am Sonntag, den 20. August spielte die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal ihr erstes Heimspiel. Es fand auf dem Rasen in Roßbach statt. Nachdem das erste Spiel in Görgeshausen bereits unentschieden endete, musste man sich wieder mit einem Punkt begnügen. Gegen die Mannschaft aus Elbert, die mit Mann und Maus verteidigte, reichte es nur zu einem Treffer, den erzielte in der 44. Minute Sascha Bienek mit einem Schuss aus 20 Metern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 20.08.2017

Motorradfahrer hatte bei Unfall einige Schutzengel

Motorradfahrer hatte bei Unfall einige Schutzengel Ein Motorradfahrer aus Neuwied hatte am Sonntagnachmittag einige Schutzengel um sich. Er kam aus Dierdorf und wollte Richtung Puderbach. Kurz vor Raubach in einer langgezogenen Rechtskurve wurde er nach links aus der Kurve getragen, stürzte und rutschte in die bewaldete Böschung. Ersthelfer und First Responder versorgten ihn.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 20.08.2017

Der 1. Raiffeisentriathlon Neuwied aus Sicht der Polizei

Der 1. Raiffeisentriathlon Neuwied aus Sicht der PolizeiAm 20. August fand in Neuwied die Erstauflage des „Raiffeisentriathlon“ statt. Verkehrsteilnehmer mussten sich daher auf umfangreiche Sperrungen und Umleitungen einstellen, da unter anderem die Bundesstraße 256 für die Radstrecke für mehrere Stunden voll gesperrt war.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 20.08.2017

Else erlebt ein Déjà-vu

Else erlebt ein Déjà-vuElse geht während ihres Kuraufenthalts an der Ostsee auf Tour. Dabei erfährt sie erstaunliche Parallelen zum heimatlichen Rheinland-Pfalz. Der Reisebus aus Kühlungsborn sammelt Menschen für eine Fahrt nach Lübeck ein. Unterwegs gibt der Busfahrer einige informative und amüsante Informationen zu den Dörfern, der ehemaligen Zonengrenze und der direkt dahinter liegenden Stadt Lübeck.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 20.08.2017

Zwei PKW mutwillig beschädigt

Zwei PKW mutwillig beschädigtDie Polizei Linz meldet, dass in der Samstagnacht zwei PKW erheblich durch Vandalismus beschädigt wurden. Ein Fall ereignete sich in Rheinbrohl, der andere in Rheinbreitbach. In beiden Fällen bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.08.2017

Drei Verkehrsunfälle mit hohem Sachschaden

Drei Verkehrsunfälle mit hohem SachschadenDie Polizei Linz musste am Wochenende drei Verkehrsunfälle aufnehmen, bei denen alle drei Fahrer, die sich alleine im Fahrzeug befanden nicht verletzt wurden. Die Polizei Linz spricht aber von hohen Sachschäden, die durch die Unfälle entstanden sind. In zwei Fällen waren die Verursacher junge Fahrer.

Weiterlesen »
 
 
 
Anzeigen
Wetter Kreis Neuwied
Aktuell
leicht bewölkt
leicht bewölkt
19-24 °C
Regen: 0 %
Wind: 11 km/h (SO)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »