Werbung

 Meldungen in Rubrik Sport


Locker bleiben im Home Office - Tipps für Fitnessübungen

GASTBEITRAG | Für viele hat sich der Job jetzt ins heimische Wohn- oder Arbeitszimmer verlagert. Klar, auch zu anderen Zeiten hat man wenig Bewegung bei der Büroarbeit. Nur fällt ja jetzt auch noch der Ausgleich durch regelmäßigen Sport in Fitnessstudio oder Verein weg. Umso wichtiger ist es, dass wir anderweitig dafür sorgen, elastisch und locker durch diese Wochen zu kommen.


Fußballverband Rheinland setzt Spielbetrieb bis 20. April aus

Seit der Entscheidung des Fußballverbandes Rheinland, den Spielbetrieb vorerst bis zum 31. März abzusetzen, hat sich die Lage hinsichtlich der die Corona-Krise in Rheinland-Pfalz und ganz Deutschland verschärft.


Sport, Artikel vom 14.03.2020

Jeff Smith verlängert beim EHC Neuwied

Jeff Smith verlängert beim EHC Neuwied

Eine gute Nachricht hatte der EHC „Die Bären" 2016 für seine Fans, von denen einige das Abschlusstraining der Mannschaft besuchten und die Spieler in die Sommerpause verabschiedeten, noch im Gepäck: Jeff Smith hat seinen Vertrag in Neuwied um eine weitere Saison verlängert.


Deichstadtvolleys – Alle Spiele vom Verband abgesagt

Der Spielbetrieb der 2. Bundesliga Volleyball der Frauen und Männer wird mit sofortiger Wirkung eingestellt. Die vielen regional unterschiedlichen Regelungen sowie bereits ausgesprochene Hallensperrungen machen die Weiterführung der Spiele unmöglich. Regelungen zu Auf- und Abstieg werden zu einem späteren Zeitpunkt und in enger Abstimmung mit dem Deutschen Volleyball-Verband (DVV) getroffen und kommuniziert.


Sport, Artikel vom 12.03.2020

SV Windhagen beendete lange Durststrecke

SV Windhagen beendete lange Durststrecke

Nach 15 Spielen ohne Sieg und einer Durststrecke von einem halben Jahr konnten Mannschaft, Trainerteam und die Fans des SV Windhagen im Heimspiel gegen die Mannschaft des SV Mehring endlich wieder über einen Sieg jubeln. Beim hochverdienten 2:1 Sieg wurde ein wichtiger Dreier im Abstiegskampf verbucht und bereits am nächsten Sonntag besteht die Chance in einem weiteren Heimspiel gegen den Tabellensechszehnten SG Ellscheid nachzulegen.


Finalspiele EHC Neuwied gegen EG Diez-Limburg fallen aus

Das mit Spannung erwartete Finale um die Meisterschaft in der Eishockey-Regionalliga West zwischen dem EHC „Die Bären" 2016 und der EG Diez-Limburg findet aufgrund der Coronavirus-Krise nicht statt. Dies teilte der Club aktuell mit.


Eishockey: Finals Bären gegen Rockets steigen vor 1000 Zuschauern

AKTUALISIERT SPIEL DOCH ABGESAGT! Gute Nachrichten dank vorbeugender Maßnahmen für alle Eishockey-Fans in Neuwied und Umgebung: Nach jetzigem Stand kann die am Freitagabend beginnende Best-of-five-Finalserie um die Meisterschaft in der Regionalliga West zwischen dem EHC „Die Bären" 2016 und der EG Diez-Limburg steigen.


LG Rhein-Wied: Mit tollem Teamgeist zu starken Leistungen

Der Teamgedanke wurde am Wochenende beim Kreis-MYK-Hallen-Team-Cup in Mayen groß geschrieben. Der U8- bis U12-Nachwuchs der LG Rhein-Wied zeigte tollen Mannschaftsgeist und pushte sich gegenseitig zu vielen starken Leistung bei der vom TuS Mayen sehr gut organisierten, kurzweiligen Veranstaltung.


Marie Böckmann Rheinland-Hallenmeisterin im Vierkampf

Drei Leichtathleten vertraten den VfL Waldbreitbach bei den Rheinland-Hallenmeisterschaften U16 in Koblenz. Ganz souverän gelang es Marie Böckmann (W15), ihren Titel im Hallenvierkampf des Vorjahres bei den Rheinlandmeisterschaften in Koblenz zu verteidigen.


Sport, Artikel vom 09.03.2020

SG Ellingen: Zweite souverän - Erste unterliegt

SG Ellingen: Zweite souverän - Erste unterliegt

Eine souveräne Vorstellung sahen die Zuschauer in Straßenhaus von der Pieta-Elf. Im Spiel gegen die SG Neuwied war man von Beginn an tonangebend und erspielte sich etliche gute Torgelegenheiten.


SG Grenzbachtal/Mündersbach weiter auf Siegerstraße

Nach einer guten Wintervorbereitung macht die erste Mannschaft SG Grenzbachtal/ Mündersbach da weiter, wo Sie vor der Winterpause aufgehört hat, Sie gewinnt ihre Spiele. Die zweite Garnitur musste eine hohe Niederlage einstecken.


EGDL gewinnt packendes Halbfinale und trifft im Finale auf Neuwied

ABGESAGT. Mit einer enormen Willensleistung haben die Rockets sich ins Finale um die Meisterschaft in der Regionalliga West gespielt. Im packenden vierten Halbfinalspiel bei den Hammer Eisbären wechselte gleich mehrfach die Führung. Die EG Diez-Limburg setzte sich erst mit zwei Toren in den finalen 39 Sekunden der Partie mit 7:5 (2:1, 1:1, 2:5) durch.


B-Juniorinnen: Remis im Lokalderby zwischen Wienau und Rengsdorf

Am Sonntagnachmittag trafen der SV Wienau und der SV Rengsdorf im Waldstadion in Großmaischeid aufeinander. Beide Lokalrivalen plagen Abstiegssorgen. Mit dem Remis konnte der SV Wienau noch am ehesten zufrieden sein. Sie sind nach wie vor einen Platz vor Rengsdorf und haben den 1. FFC 08 Niederkirchen nun auf den Abstiegsplatz geschickt.


VG Rengsdorf-Waldbreitbach ehrt seine erfolgreichen Sportler

Zum dritten Mal wurde in der neuen Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach die Sportlerehrung durchgeführt. Die sporttreibenden Vereine, die Ortsgemeinden, aber auch private Personen haben Meldungen abgegeben, um die Ehrungen durchführen zu können. Bürgermeister Breithausen meinte: „Wir haben festgestellt, dass es viele erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler im Wiedtal und im Rengsdorfer Land gibt, die herausragende Erfolge erzielt haben.“


B-Juniorinnen: Lokalderby Wienau - Rengsdorf am Sonntag

Am Sonntag, den 8. März um 13 Uhr kommt es am 12. Spieltag zu dem Lokal-Derby der in der Regionalliga Südwest zwischen dem SV Wienau und dem SV Rengsdorf im Waldstadion Großmaischeid.


Neuwied: Bären stehen im Finale der Eishockey-Regionalliga West

Alle waren sich einig, dass die Neuwieder Bären den Hebel umlegen müssen, als die Hauptrunde endete und die Pre-Playoffs der Eishockey-Regionalliga West ins Haus standen. Manche bekundeten Zweifel, dass die Mannschaft das nach einer durchwachsenen ersten Saisonphase schaffen kann. Andere vertrauten der Mentalität der Mannschaft – vor allem sie selbst tat das.


Leichtathleten Waldbreitbach sammelten 22 Titel bei Kreis-Hallenmeisterschaften

Die Kreis-Hallenmeisterschaften der Leichtathleten wurden in Windhagen ausgetragen. Vormittags bevölkerten die Kinder der Altersklassen U8 bis U12 die Halle und trugen ihre Teamwettkämpfe der Kinderleichtathletik aus. Hier standen der Sprint, die Hindernisstaffel, der Mehrfachsprung und der Medizinballstoß auf dem Programm.


Sport, Artikel vom 04.03.2020

LG Rhein-Wied: Florian Weiß läuft allen davon

LG Rhein-Wied: Florian Weiß läuft allen davon

In Laubach im Hunsrück wurden am Wochenende die Rheinland-Pfalz-Meister im Crosslauf gekürt. Zwei Stück sowie eine Mannschaft kamen aus den Reihen der LG Rhein-Wied.


Hallen-Kreismeisterschaft der Leichtathleten in Windhagen

Die alljährlich in der Dreifeldsporthalle in Windhagen stattfindende Kreismeisterschaft der Leichtathletik Kinder und Jugendlichen erfordert von den Organisatoren einiges an Planung und Vorbereitung ab, um als gelungene Veranstaltung realisiert zu werden. Die Teams um Familie Seitz und Teller hatten lange vor der Kreismeisterschaft alle Hände voll zu tun.


Sport, Artikel vom 04.03.2020

Bären wollen ihren Fans das Finale schenken

Bären wollen ihren Fans das Finale schenken

Rund 280 Kilometer liegen zwischen Neuwied und Herford. Wenn die Bären bei den Drachen Eishockey spielen, ist damit ihre weiteste Auswärtsfahrt der Saison verbunden. Zudem macht die ganze Reihe von Baustellen auf der Autobahn gen Ostwestfalen diese Ochsentour wahrlich nicht vergnügungssteuerpflichtig.


Sport, Artikel vom 04.03.2020

Lena Kuppert sprintet und springt zum Kreistitel

Lena Kuppert sprintet und springt zum Kreistitel

In den Disziplinen 30-Meter-Sprint, 35 Meter Hürden, Kugelstoß, Hochsprung, den Staffeln sowie in den Mannschaftswettbewerben der Kila-Leichtathletik der Altersklasse U10 ermittelte der Leichtathletik-Kreis Neuwied in Windhagen seine Hallenmeister 2020.


Die SG Berod/W-Lautzert/O. stellt die Weichen für die Saison 2020/21

Nach einem mehr als soliden ersten Halbjahr als Spielgemeinschaft freut sich die SG die weitere Zusammenarbeit mit Trainer Zvonko Juranovic bekannt geben zu können. Zvonko wird damit auch in der kommenden Saison für uns an der Linie stehen.


Friedhelm Adorf erfolgreich bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Erfurt

Friedhelm Adorf war mit zweimal Gold und einmal Silber bei den Deutschen Hallenmeisterschaften Senioren (Leichtathletik) in Erfurt sehr erfolgreich. Vom 28. Februar bis einschließlich 1. März (Abschlussfeier) fanden die Leichtathletik-Hallenmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren in Erfurt statt. Mit dabei Friedhelm Adorf aus Altenkirchen-Heupelzen, der für die LG Rhein-Wied startete.


Tür zum Finale weit offen: Bären erspielen sich Matchball

Der EHC „Die Bären" 2016 ist noch ein Sieg vom Finale der Eishockey-Regionalliga West entfernt. Nach dem bereits am Freitagabend in eigener Halle verdienten 4:2-Sieg über den Herforder EV setzten die Neuwieder nun in Herford ein noch größeres Ausrufezeichen. Mit 5:1 behielt der EHC in Ostwestfalen die Oberhand und erspielte sich für den dritten Vergleich am Freitag - dann wieder auf heimischem Eis - bereits den ersten Matchball.


Jana Weller führt VC Neuwied zum Heimerfolg gegen Dingolfing

VIDEO | 2. Volleyball Bundesliga Süd: Deichstadtvolleys besiegen die Gäste aus Niederbayern mit 3:2 in 120 spannenden Spielminuten. Eine hochklassige Zweitliga-Begegnung sahen 270 begeisterte Volleyball-Fans am Samstagabend in der Sportarena des Rhein-Wied-Gymnasiums. "Das war Werbung für einen tollen Sport in Neuwied", bemerkte der Unternehmer Karl Havekost - der erstmalig eine Partie der Deichstadtvolleys miterlebte - an.


Sport, Artikel vom 29.02.2020

Smiths schießt Bären zum Sieg

Smiths schießt Bären zum Sieg

Manche Tore sind einfach nur zum Staunen, manche Tore sind wichtig, andere sind beides. Wenn es im Eishockey eine Auszeichnung für das Tor des Monats gäbe, käme Jeff Smith in die engere Auswahl. Mit dem Rücken zum gegnerischen Kasten stehend, die Kelle nach hinten zwischen den Beinen hindurch gerichtet, fälscht der US-Amerikaner in der 59. Minute des ersten Halbfinales der Eishockey-Regionalliga West zwischen dem EHC „Die Bären" 2016 und dem Herforder EV einen Schlagschuss von Kevin Wilson mit einer Aktion ab, bei der sich Ungeübte wohl Verrenkungen in den Armen zugezogen hätten.


VC Neuwied erwartet den starken Aufsteiger aus Bayern

Am morgigen Samstagabend, den 29. Februar um 19 Uhr empfangen die Deichstadtvolleys (Platz 4) in der heimischen Sportarena des Rhein-Wied-Gymnasiums den Liga-Aufsteiger aus Niederbayern: Der TV Dingolfing ist derzeit Tabellensechster.


Erfolgreiche Hinrunde für Korbball Nachwuchs TV Feldkirchen

Kürzlich fand der letzte Nachwuchs-Spieltag in Urbar statt. Trotz fehlender Auswechselspieler in der 2. Felkirchener Mannschaft und einer neuen Abwehrstrategie, wurden die Spiele sehr erfolgreich vom TV Feldkirchen bestritten. Insgesamt wurden in vier Spielen 10 Körbe erzielt und durch ein unglücklich verlorenes Spiel, die Anzahl der Gegenkörbe von 1 auf 7 erhöht.


LG Rhein-Wied - Viktoria Müller ist die sechstbeste in Deutschland

Viktoria Müller von der LG Rhein-Wied ist die sechstbeste Hürdensprinterin über 60 Meter in Deutschland. Bei der Hallenmeisterschaft in Leipzig schaffte die 23-Jährige eine Topplatzierung.


Die Bären: Im vierten Anlauf soll

Auch wenn die Staffel an Ausgeglichenheit zugelegt haben mag, stehen mit Hamm, Herford, Neuwied und Diez-Limburg die vier Großen und Halbfinalisten von 2019 wieder in der Vorschlussrunde. In umgekehrter Reihenfolge schlossen sie die Pre-Playoffs ab, was Neuwied und Diez-Limburg gegen Herford beziehungsweise Hamm den Vorteil von einem Heimspiel mehr einbringt.


SV Windhagen verlängert mit Trainern der ersten Mannschaft

Bereits in der Winterpause hat sich der Vorstand des SV Windhagen mit seinen Trainern der ersten Mannschaft, Uwe van Eckeren und Richard von Klass, darauf geeinigt, die Zusammenarbeit ligenunabhängig auch in der kommenden Saison fortzusetzen.


Bären treffen nach Hamm-Sieg in Endrunde auf Herford

Der EHC „Die Bären" 2016 hat die Pre-Playoffs der Eishockey-Regionalliga West mit einem 5:3-Sieg gegen die Hammer Eisbären abgeschlossen und beendet die Runde der Top-Sechs damit mit 24 Zählern hinter der EG Diez-Limburg auf Tabellenplatz zwei.


Sport, Artikel vom 24.02.2020

VC Neuwied gewinnt bei Wiesbaden II mit 3:2

VC Neuwied gewinnt bei Wiesbaden II mit 3:2

Die frohe Botschaft am 16. Spieltag in der 2. Volleyball Bundesliga Süd Frauen vorweg: Die Deichstadtvolleys gewinnen in der hessischen Landeshauptstadt am späten Sonntagnachmittag mit 3:2 gegen die Reserve aus Wiesbaden. Die "Schäbitz-Schwestern" machten den Unterschied. Maike Henning war die wertvollste Spielerin.


Neuwied verliert Derby gegen EG Diez-Limburg auf Augenhöhe

Es bleibt dabei und hat sich auch am vorletzten Spieltag der Pre-Playoffs bestätigt: Der EHC „Die Bären" 2016 ist die Mannschaft in der Eishockey-Regionalliga West, die der EG Diez-Limburg am ärgsten zusetzt. Die Rockets haben durch den 4:3-Sieg vor 874 Zuschauern den ersten Platz auf dem Weg ins Playoff-Halbfinale vor dem abschließenden Spieltag am Sonntag so gut wie sicher.


Deichstadtvolleys reisen vollzählig nach Wiesbaden

2. Volleyball Bundesliga Süd: Partie in Hessen findet am Sonntag, den 23. Februar statt. Eine große VCN-Fangemeinde ist gegen Wiesbaden II dabei. Das Hinspiel hatten die Deichstadtvolleys mit 3:1 gewonnen.


Angriff auf Platz eins: Bären haben Blut geleckt

Es steht bereits das letzte Wochenende dieser Pre-Playoffs in Haus, der EHC hat sich deutlich gesteigert, sieben von acht Begegnungen für sich entschieden, das Halbfinale genauso bereits in der Tasche wie den Heimvorteil im ersten, dritten und einem möglicherweise entscheidenden fünften Spiel, doch die Deichstädter wollen mehr.


Sport, Artikel vom 19.02.2020

Zwei DM-Medaillen und ein Stabverlust

Zwei DM-Medaillen und ein Stabverlust

Die Deutsche Hallenmeisterschaft in Neubrandenburg war für die U20-Staffel der LG Rhein-Wied bereits nach 600 Metern beendet. Ferner waren LG Rhein-Wied Sportler bei der deutschen Hochschul-Meisterschaft am Start und erfolgreich.


Bären schwimmen auf  Euphoriewelle zum Halbfinal-Heimvorteil

Die Bären haben sich im Pre-Playoff-Spiel der Eishockey-Regionalliga West mit 5:3 gegen die Hammer Eisbären durchgesetzt und somit mindestens schon einmal den zweiten Platz auf dem Weg ins Playoff-Halbfinale gesichert. „Wir wollten heute unbedingt die beiden Punkte holen, die uns zum Heimrecht im Halbfinale fehlten", sagte der Tscheche – es wurde nach einer neuerlich starken Leistung drei Zähler und damit der siebte Erfolg in der achten Begegnung dieser Runde.


SRC Skilanglaufteam in Oberammergau sehr erfolgreich

Mitgliedergewinnung im Skiverein funktioniert nicht nur regional sondern sogar international. Im Rahmen der Teilnahme an etlichen überregionalen Skimarathons trafen die SRCler das ehemalige SRC Mitglied Christian Ewald aus Mainz, der als Professor der Wirtschaftswissenschaften an der Adam Smith School of Economis tätig ist.


Alexander Puderbach bei der Biathlon Deutschlandtour erfolgreich

Die Biathlon Deutschland Tour ist eine Städteserie bei der ein Wettbewerb auf Skilanglauf-Cardiogeräten, sogenannten Thoraxtrainern, stattfindet. Mit Oberkörperkraft ist eine 400 Meter-Strecke in der klassischen Doppelstocktechnik zurückzulegen. Im Anschluss sind 5 Schüsse mit einem Biathloninfrarotgewehr aus 10 Meter Entfernung auf die 45 Millimeter großen Biathlonziele abzugeben.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

wolkig 0-1 °C

wolkig
Regen: 15 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung