Werbung

 Meldungen in Rubrik Sport


2. Volleyball Bundesliga: Spitzenreiter Neuwied erwartet Wiesbaden II

VIDEO | In der 2. Volleyball Bundesliga Süd Frauen erwartet der heimische VC Neuwied als Liga-Spitzenreiter den Tabellensechsten aus Hessen. Die Begegnung in der Sportarena des Rhein-Wied-Gymnasiums in Neuwied beginnt um 19 Uhr. Die Deichstadtvolleys möchten wieder in die Erfolgsspur.


Sport, Artikel vom 21.11.2019

SG Ellingen II mit wichtigem Auswärtssieg

SG Ellingen II mit wichtigem Auswärtssieg

Am Mittwochabend war die zweite Mannschaft der SG Ellingen zu Gast bei der SG Feldkirchen. Die Ellingerjungs starteten druckvoll und hatten bereits nach wenigen Minuten die Erste Großchance, als Chris Weißenfels an der Latte scheiterte.


Tischtennisnachwuchs des VfL Waldbreitbach bei Regionsmeisterschaften

Drei junge Spieler des VfL Waldbreitbach konnten nun ihre erste Turniererfahrung sammeln: Die diesjährigen Regionsmeisterschaften des Tischtennis Verbandes Rheinland für die Region Neuwied/ Koblenz fanden in Mülheim-Kärlich statt.


Sport, Artikel vom 20.11.2019

Bären empfangen Hamm zum Topspiel

Bären empfangen Hamm zum Topspiel

Tabellenzweiter gegen Tabellendritter, Halbfinalist gegen Vizemeister von 2018/19: Der EHC „Die Bären" 2016 empfängt am Freitagabend ab 20 Uhr mit den Eisbären aus Hamm seinen direkten Verfolger zum Topspiel in der Eishockey-Regionalliga West im Neuwieder Icehouse. Vier Punkte beträgt aktuell der Vorsprung des Teams von Carsten Billigmann – die Lücke soll nicht kleiner werden.


Wettstreit der Jungmajestäten und Kreisjugendtag 2019

Am Samstag, 16. November fand der Kreisjugendtag des Schützenkreises 13.1 (Altenkirchen/Ww.) im Schützenhaus des SV Maulsbach statt. Um 14.00 Uhr trafen sich die Jungmajestäten der Schützenvereine um den Kreisjugendkönig/ die Kreisjugendkönigin und anschließend den Kreisjugendkaiser/ die Kreisjugendkaiserin zu ermitteln.


Sport, Artikel vom 18.11.2019

Beide Teams der SG Grenzbachtal erfolgreich

Beide Teams der SG Grenzbachtal erfolgreich

Am Sonntag, den 17. November spielte die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal in Mündersbach gegen den Tabellenführer aus Hundsangen. Es gab einen verdienten 3:1 Sieg. Die zweite Mannschaft punktete ebenfalls.


Sport, Artikel vom 18.11.2019

Keine Siege für Ellinger-Teams

Keine Siege für Ellinger-Teams

Die erste Mannschaft der SG Ellingen konnte nicht dreifach Punkten. Im Spiel gegen die SG Weitefeld traf man auf einen kompakt auftretenden Gegner und konnte sich dadurch nur wenige Torgelegenheiten herausspielen. Ellingen II stand gegen Erpel auf verlorenem Posten.


Bären Neuwied festigen mit 3:1-Heimsieg den zweiten Platz

Mit dem ersten Schritt hatten sie am Freitag Tabellenplatz zwei übernommen, mit dem zweiten die Position des ersten Verfolgers von Spitzenreiter EG Diez-Limburg untermauert: Der EHC „Die Bären" 2016 blickt in der Eishockey-Regionalliga West auf ein nach Punkten optimales Wochenende zurück.


Sport, Artikel vom 16.11.2019

Deichstadtvolleys verlieren in Dresden

Deichstadtvolleys verlieren in Dresden

Einen mächtigen Dämpfer gab es für die Neuwieder 2. Liga-Mädels am Samstagnachmittag im Osten der Republik: Mit 0:3 (31:33, 17:25: 23:25) wurde das Team um VCN-Mannschaftsführerin Sarah Kamarah - nach fünf Siegen in Folge - auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Zeitweise führten die Nachwuchstalente aus Dresden die Mannschaft von VCN-Trainer Dirk Groß regelrecht vor.


Sport, Artikel vom 16.11.2019

8:4-Sieg: Bären finden den Torriecher wieder

8:4-Sieg: Bären finden den Torriecher wieder

Die Neuwieder Bären sind mit einem 8:4-Auswärtssieg in Dinslaken auf die Überholspur ausgeschert und - genauso wie die Hammer Eisbären mit jetzt zehn Begegnungen sowie gegenüber dem Herforder EV noch mit einer Partie im Rückstand - vom vierten auf den zweiten Tabellenplatz der Eishockey-Regionalliga West nach vorne geprescht.


Simonis wird Vize bei Deutschen Kickboxen-Meisterschaften

Der 20-jährige Vincent Simonis aus Bendorf ging bei der Deutschen Meisterschaft der WKU 2019 im Kickboxen für den Turnverein Heddesdorf 1877 e.V. in der Gewichtsklasse M90+ an den Start. Die Meisterschaft wurde vom TV Heddesdorf in der Turnhalle der Ludwig-Erhard-Schule in Neuwied ausgerichtet.


Deichstadtvolleys reisen als Favorit nach Dresden

VIDEO | 2. Volleyball Bundesliga Süd Frauen: Der Liga-Dritte VCO Dresden erwartet den Neuwieder Spitzenreiter. Lena Hoffman ist weiter verletzt und kann nicht eingesetzt werden.


Bären Neuwied wollen am Wochenende sechs Punkte holen

Manchmal reicht schon ein Blatt Papier aus, um Vorstellungen von einem Spiel zu gewinnen. Wenn auf einem ausgefüllter Eishockey-Spielberichtsbogen bei sechs Toren einer Mannschaft das Maximum von zwölf Vorlagengebern notiert ist, spricht das für herauskombinierte Tore.


SG Anhausen holt 7 Mal Gold beim 8. Holzbachtal-Cup in Puderbach

Das Karate-Jahr der Sportgemeinschaft Anhausen - Abteilung Karate - neigt sich dem Ende zu, aber nicht ohne den Holzbachtal-Cup in Puderbach besucht zu haben. Bereits zum achten Mal veranstaltete der benachbarte KSC-Puderbach den Cup, der immer mehr „Wettkampfneulinge“ im Bereich U6 bis U14 anzieht.


Sport, Artikel vom 11.11.2019

Glühweinlauf am 30. November in Hachenburg

Glühweinlauf am 30. November in Hachenburg

Die beiden Hachenburger Marathonläufer Sabine Schneider und Reinhold Krämer veranstalten wieder einen besonderen Lauf mit Spaßfaktor und für einen guten Zweck. Nach zwei Biermarathon-Veranstaltungen und einem Glühweinlauf erfolgt nun der zweite Glühweinlauf zugunsten des Kinder-und Jugendhospizes in Olpe.


Sport, Artikel vom 11.11.2019

SG Grenzbachtal I und II punkteten im Heimspiel

SG Grenzbachtal I und II punkteten im Heimspiel

Am Sonntag, 10.November spielte die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal in Mündersbach gegen Thalhausen. Es gab einen 6:3 Sieg. Das Spiel gestaltete sich schwerer als erwarte, da Thalhausen gut dagegenhielt und sogar in der 34. Minute mit 0:1 in Führung ging.


Sport, Artikel vom 11.11.2019

SG Ellingen verliert im Nebel von Straßenhaus

SG Ellingen verliert im Nebel von Straßenhaus

SG Ellingen gegen die Spielvereinigung "Eintracht Glas Chemie" Wirges e.V. - EGC Wirges endete mit 1:2 (0:0). Auch die zweite Mannschaft musste sich gegen DJK Neustadt geschlagen geben.


VC Neuwied kommt gegen Grimma zurück und gewinnt

VIDEO | 2. Volleyball Bundesliga: 455 Zuschauer erleben Spitzensport auf höchstem Niveau in der Sportarena des Rhein-Wied-Gymnasiums. Die Deichstadtvolleys haben in einem hart erkämpften Sieg ihre Tabellenführung verteidigt.


Sport, Artikel vom 11.11.2019

EHC Neuwied schickt Neusser EV ohne Punkte heim

EHC Neuwied schickt Neusser EV ohne Punkte heim

Der Neusser EV ist sich seiner Rolle als Underdog in der Eishockey-Regionalliga West bewusst. Und trotzdem bringt die Mannschaft vieles mit, um ihre Gegner im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu piesacken. Trainer Daniel Benske hat da einen eingeschworen, kampfstarken Haufen unter seinen Fittichen und mit Ken Passmann nicht erst seit gestern einen Schlussmann zwischen den Pfosten, der krakengleich sein Handwerk verrichtet.


Schlendrian kostet EHC Neuwied sicher geglaubten Sieg

Eishockey verrückt in der Eissporthalle im Kleinen Felde: Da kommt der EHC „Die Bären" 2016 zum Regionalliga-Auswärtsspiel in Herford nach viereinhalbstündiger Busfahrt erst 60 Minuten vor Spielbeginn in Ostwestfalen an, die Spieler haben 20 Minuten Zeit sich umzuziehen – und jeder denkt, dass es gerade in der Anfangsphase richtig heikel werden kann. Nichts da.


Volleyball Bundesliga: VC Neuwied empfängt ärgsten Verfolger aus Grimma

Was können sich die Volleyballfreunde aus der Region an einem Sonntag mehr wünschen? Zur besten Zeit, um 16 Uhr, beginnt am 10. November in der Sportarena des Rhein-Wied-Gymnasiums die Top-Partie zwischen dem Liga-Primus aus Neuwied und dem Zweit-Platzierten, dem VV Grimma.


Trainingsläufe für 5. Dierdorfer Adventslauf gut besucht

Seit August bot der TuS Dierdorf jeden ersten Sonntag im Monat für interessierte Athleten Trainingsläufe für den 5. Dierdorfer Adventslauf am 30. November an. Fast 60 Läufer machten von dem Angebot Gebrauch und kamen hierfür sogar vom Rheinland oder aus dem oberen Westerwald nach Dierdorf. Die Läuferinnen und Läufer testeten die neuen Strecken, welche der Lauftreff des TuS Dierdorf mit der Trainerin Katja Dasbach anlässlich des 5. Jubiläums ausgearbeitet hatte.


Raubach gewinnt Amtspokal der Schützen in VG Puderbach

Das traditionelle Schießen um den Amtspokal der Schützen in der Verbandsgemeinde Puderbach fand in diesem Jahr am 1. November auf der Schießsportanlage der Schützengilde Raubach statt.


40 Mannschaften für den Hachenburger Pils-Cup ausgelost

Als das sportliche Highlight der Hallenfußball-Saison geht der Hachenburger Pils-Cup vom 24. bis 26. Januar 2020 bereits in seine 29. Runde. Am Montag, dem 4. November 2019 haben sich dazu die Vertreter der 40 teilnehmenden Mannschaften in der Brauereistube „Schalander“ der Westerwald-Brauerei versammelt, um die spannende Gruppenauslosung mitzuverfolgen.


Sport, Artikel vom 06.11.2019

Billigmann sieht auch in Herford eine Chance

Billigmann sieht auch in Herford eine Chance

Es gibt angenehmere Sachen als Auswärtsspiele in Herford zu bestreiten. In der Eissporthalle im Kleinen Feld herrscht naturgemäß ein hoher Lautstärkepegel, und wenn man dann noch am einem Freitagabend bei den Ice Dragons zu Gast ist, gibt es eine beschwerliche Anreise obendrauf.


VLN Finallauf – Achim Ewenz aus Neustadt war dabei

Beim Finale der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring, dem 44. DMV Münsterlandpokal, kehrte der Neustadter Motorsportler Achim Ewenz zum letzten Mal in 2019 auf die legendäre Nürburgring-Nordschleife zurück. Für das Sharky-Racing Team aus Kaifenheim ging Achim Ewenz zusammen mit Stefan Endres (Mayen) und Tommy Fortchantre (Paris) im Renault Clio RS in der Klasse H2 an den Start.


Länderpokal der Auswahlmannschaften im Korbball in Niederbieber

Der TV Honnefeld richtet den diesjährigen Wanderpokal der Auswahlmannschaften aus. In der Turnhalle Niederbieber wird am Samstag den 9. November ab 12 Uhr und Sonntag den 10. November ab 8 Uhr um den begehrten Pokal in den Altersklassen und 23 und AK 18/19 gekämpft.


Marie Böckmann in DLV-Bestenliste 2019 platziert

Marie Böckmann aus Hausen gelang es in diesem Jahr, sich in ihrer Altersklasse W14 unter den besten 30 Leichtathletinnen Deutschlands zu platzieren. Nach acht Jahren schaffte es somit wieder eine junge Nachwuchsathletin des VfL Waldbreitbach und das gleich dreimal in die Bestenliste 2019 des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV). Einen großen Anteil an dem Erfolg hat das Trainerinnen Team mit Anke Jüssen, Anna Rathmann und Alina Biesenbach.


Echter Wäller wird man durch den Westerwaldmarsch

Nächstes Jahr wird es im Westerwald eine Wanderveranstaltung der besonderen Art geben: „Westerwaldmarsch“. Die Herausforderung liegt darin, in 24 Stunden 100 Kilometer zu wandern. Am Stück. Durch die Nacht. Wer das Ziel erreicht, erhält die offizielle Westerwaldmarsch-Medaille.


Alte Herren SG Ellingen pflegten Freundschaft mit FC Homberg-Efze

Bereits seit vielen Jahren pflegen die Alte Herren Teams der SG Ellingen und des FC Homberg-Efze eine intensive „Vereinsfreundschaft“ mit jährlich wechselnden Besuchen. In diesem Jahr waren die Kicker aus dem nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis zu Gast in der Kunstrasenarena Straßenhaus, wo man sich zum traditionellen Freundschaftsspiel und anschließendem Fantalk traf.


Toller Saisonstart für die Korbballer des TV Feldkirchen

Der erste Spieltag in der Korbball-Landesliga startete für den TV Feldkirchen (TVF) mit dem vereinsinternen Duell der Ersten gegen die Zweite Mannschaft. Erwartungsgemäß konnten sich die im Durchschnitt jüngeren und mit Bundesligaerfahrung gespickten Spielerinnen des TVF 1 sicher mit 8:2 gegen die Zweite Mannschaft durchsetzen.


Sport, Artikel vom 04.11.2019

SG Ellingen holt nächsten Dreier

SG Ellingen holt nächsten Dreier

Die Ellingerjungs konnten ihre englische Woche mit dem perfekten Ergebnis von neun Punkten aus drei Spielen abschließen. Im Auswärtsspiel bei der SG Hundsangen/Obererbach waren einmal mehr Kampf und Geduld gefragt.


Aminikia sorgt mit abgefälscht und abgezogen für Sieg des EHC

Er geht dorthin, wo es weh tut. Ihm selbst, aber noch mehr dem Gegner. Schahab Aminikia hat im Neuwieder Powerplay seine Position vor dem gegnerischen Tor, wo er für Unruhe sorgt und darauf lauert, Schüsse unangenehm abzufälschen oder eben selbst als Abstauber in Erscheinung zu treten. Gegen die Flyers Heerenveen ist ihm beides jeweils einmal gelungen.


Sport, Artikel vom 03.11.2019

SG Grenzbachtal fährt in Haiderbach Sieg ein

SG Grenzbachtal fährt in Haiderbach Sieg ein

Am Sonntag, den 3. November stand für die SG Grenzbachtal das Spiel in Haiderbach auf dem Plan. In einem kampfbetonten Spiel konnte die SG Grenzbachtal sich am Ende mit 2:3 durchsetzen.


Hidemi Tamayose aus Japan beim Karate-Club Puderbach zu Gast

Über einen hohen Besuch aus Japan konnten sich die Karateka des Karate-Club Puderbach freuen. Cheftrainer Günter Bitzhöfer hatte Hidemi Tamayose zu einem Trainingstag nach Puderbach eingeladen.


Iris Zwick von den Sportschützen Burg Altenwied ist Deutsche Meisterin

Sie sieht nicht nur gut aus – sie schießt auch gut. Die Rede ist von Iris Zwick von den Sportschützen Burg Altenwied. Sie kam aus Dortmund als Deutsche Meisterin zurück ins Wiedtal.


SG Ellingen feiert Auswärtssieg und Tabellenführung

Im Nachholspiel der Bezirksliga am vergangenen Mittwoch (30. Oktober) war es endlich soweit, im dritten Anlauf konnten die Ellingerjungs zum allerersten Mal etwas Zählbares aus Wallmenroth mitnehmen. Und das lohnte sich richtig, aber eins nach dem anderen.


Bernd Mertgen Vize-Rheinlandmeister im Halbmarathon

Die letzten Rheinlandmeisterschaften des Jahres wurden in Föhren über die Halbmarathondistanz ausgetragen. Bernd Mertgen vom VfL Waldbreitbach, der in der Altersklasse M 70 startet, benötigte für 21,1 Kilometer bei Dauerregen 2:05:59 Stunden.


SV Rengsdorf verliert in Erpel und richtet den Fokus voll aufs Derby

Am vergangenen Sonntag musste die 1. Herrenmannschaft des SV Rengsdorf in Erpel die dritte Liganiederlage (3:2) in dieser Saison einstecken. Allerdings war es eine vermeidbare, denn die Gäste aus Rengsdorf hätten mehr verdient gehabt, konnten nach einem 0:3 zur Halbzeit aber keine Punktgewinn mehr erreichen.


Die Bären Neuwied müssen torgefährlicher werden

Das Torverhältnis der Neuwieder Bären zeigt die Stärken und Schwächen, die sich seit dem Saisonauftakt vor rund einem Monat herauskristallisierten, auf den ersten Blick deutlich auf. 18 Gegentore und damit ungefähr 2,5 pro Regionalliga-Begegnung sind ein Top-Wert. 22 eigene Erfolgserlebnisse sind allerdings noch ausbaufähig.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leicht bewölkt 3-3 °C

leicht bewölkt
Regen: 5 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung