Werbung

 Meldungen in Rubrik Sport


Sport, Artikel vom 22.11.2020

Deichstadtvolleys im Saarland erfolgreich

Deichstadtvolleys im Saarland erfolgreich

Mit 3 Punkten im Gepäck kehrten die Damen des VC Neuwied am späten Samstagabend von der Saar an den Rhein zurück. In der „Grünen Hölle“ in Holz war man mit 3:0 Sätzen (17, 23, 22) erfolgreich geblieben. Es war eines jener Spiele, die man als etwas holprig bezeichnet, aber trotzdem beim Beobachter nie das Gefühl aufkommen lassen, dass etwas schiefgehen könnte.


Sport, Artikel vom 19.11.2020

Deichstadtvolleys vor wichtiger Aufgabe in Holz

Deichstadtvolleys vor wichtiger Aufgabe in Holz

Am Samstag, 21. November um 19 Uhr steigt für die Deichstadtvolleys das zweite Südwestderby in Folge. Diesmal liegt das Reiseziel im Saarland, wo der Tabellenvierte Prowin Volleys TV Holz den VC Neuwied empfängt.


Celina Medinger und Marie Böckmann im LSB-Kader

Zwei Leichtathletinnen des VfL Waldbreitbach wurden in den LSB-Kader 2020/2021 berufen. Celina Medinger ist mit ihrer Weitsprungleistung von 5,13 Meter im Kader U16-LSB und auch in der Talentfördergruppe W14 des Leichtathletikverbandes Rheinland. Marie Böckmann ist mit ihrer Hochsprungleistung von 1,64 Meter im Kader LSB-D Sprung/Mehrkampf.


FVR-Präsidium entscheidet: Kein Pflichtspielbetrieb mehr in 2020

Im Rahmen seiner heutigen (17. November) per Videokonferenz durchgeführten Sitzung hat das Präsidium des Fußballverbandes Rheinland beschlossen, den derzeit ausgesetzten Pflichtspielbetrieb erst im Jahr 2021 fortzuführen.


Sport, Artikel vom 15.11.2020

Deichstadtvolleys begeistern gegen Bad Soden

Deichstadtvolleys begeistern gegen Bad Soden

VIDEO | Klares Ergebnis am Sonntagnachmittag in der Rhein-Wied-Sporthalle: Die Deichstadtvolleys besiegen im Südwestderby den Tabellennachbarn und Aufsteiger TG Bad Soden klar mit 3:0-Sätzen und unterstreichen damit ihre Anwartschaft auf den sportlichen Aufstieg ins Volleyball-Oberhaus.


VfL Waldbreitbach sehr gut in Rheinland-Bestenlisten vertreten

Die Leichtathleten des VfL Waldbreitbach haben in der coronabedingt sehr eingeschränkten Wettkampfsaison jede Möglichkeit genutzt, sich im Wettkampf zu messen. Deshalb sind sie auch in der Jahresbestenliste 2020 des Leichtathletikverbandes Rheinland mit 16 Athleten und insgesamt 81 Platzierungen (Platz 1 bis 10) sehr gut vertreten.


Sport, Artikel vom 12.11.2020

Deichstadtvolleys empfangen TG Bad Soden

Deichstadtvolleys empfangen TG Bad Soden

Am Sonntag, den 15. September um 16 Uhr ist es wieder soweit. Die Deichstadtvolleys des VC Neuwied empfangen in eigener Halle den Tabellennachbarn aus Hessen zum Derby: Alle Zutaten für ein spannendes Spiel – und eigentlich eine volle Halle – sind gemischt. Fans können nur im Livestream dabei sein.


Titel-Quartett für die Langstreckler der LG Rhein-Wied

Die Ehrentafel des Leichtathletikverbandes Rheinland für die Corona-Saison 2020 ist komplett. In Föhren ging es zum Abschluss um die Titel im Halbmarathon. Dort, wo bereits eine Woche zuvor die besten Fünf- und Zehn-Kilometer-Läufer auf der Straße ermittelt worden waren, erreichten die LG Rhein-Wied-Langstreckler noch einmal eine Bilanz, die sich sehen lassen kann.


RV Kurtscheid veranstaltet sein zweites Turnierwochenende

Nachdem die heimische Reiterin des RV Kurtscheid (RVK), Lisa-Marie Peters, mit ihrem Pferd "Toledo" bei der jüngsten Dressur-Veranstaltung mit ihren Platzierungen mehr als überzeugen konnte (Platz 2 in der Klasse S Prix St. Georg, Platz 2 und 4 in der S-Klasse und Platz 3 in der M-Klasse), wollte am zurückliegenden Wochenende die Springauswahl des RVK überzeugen.


Deichstadtvolleys wollen Punkte aus Vilsbiburg mitbringen

Die rasche Steigerung der Infektionsfälle in ganz Deutschland erschwert auch die Situation beim Volleyball-Zweitligisten VC Neuwied 77. Zwar wird nach den heutigen Beschlüssen auch im November Profisport ohne Zuschauer weiter stattfinden dürfen und es sind keine Infektionen in den Teams bekannt, so dass mit heutigem Stand das Spiel bei den Roten Raben Vilsbiburg am Sonntag, 1. November um 15 Uhr stattfinden kann.


Fußballverband Rheinland unterbricht bis auf Weiteres den Spielbetrieb

Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb ab Donnerstag, 29. Oktober, zu unterbrechen.


Zweiter Meistergrad im Kung-Fu für Wladi Metzger

Zwei Jahre nach der Ehrung zum Kung-Fu-Meister tritt Wladi Metzger erneut eine harte Prüfung an. In Mönchengladbach hat sich der Schüler aus der Kung-Fu-Schule Baiyin Long Neuwied e.V. den strengen Augen des Prüfungskomitees gestellt.


Lokomotive Montabaur mit 11:0 Kantersieg gegen TuS Gladbach

Wieder einmal bewahrheitete sich der legendäre Spruch vom Weltmeister-Bundestrainer Sepp Herberger, der nach einem verlorenen Spiel sagte: „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.“ Das heißt nichts anderes, als eine Niederlage aus den Köpfen zu verbannen, die Lehren aus der Niederlage zu ziehen, und sich auf das nächste Spiel zu fokussieren. So werden wohl Trainer und Spieler von Lokomotive Montabaur gedacht haben, als sie nach einer desolaten Leistung im Pokalspiel gegen FV Rheinbrohl mit 1:6 unterlagen.


Franziska Schneider ist Vize-Rheinlandmeisterin im Halbmarathon

Die letzten Rheinlandmeisterschaften des Jahres führten über die Halbmarathondistanz. Austragungsort war wie bei den 10 Kiloimeter-Meisterschaften vor einer Woche Föhren bei Trier. Das VfL-Trio platzierte sich wieder hervorragend. Bernd Mertgen und Peter Hertle auch wieder hervorragend platziert


Sport, Artikel vom 23.10.2020

Spielabsage für Deichstadtvolleys

Spielabsage für Deichstadtvolleys

Das Bundesligaspiel der Deichstadtvolleys des VC Neuwied 77 gegen den MTV Stuttgart II am Samstag, dem 24. Oktober 2020 findet nicht statt. Das geplante Internetstreaming auf Sporttotal.TV entfällt dadurch.


LG Rhein-Wied: Straßentitel für Putz und Gilberg

Die letzten Leichtathletik-Rheinlandmeister-Titel des Jahres 2020 werden in Föhren vergeben: Vor den Halbmarathon-Entscheidungen am kommenden Wochenende begaben sich bereits die Fünf- und Zehn-Kilometer-Spezialisten auf die Straße.


Deichstadtvolleys bereiten sich auf Geisterspiel gegen Stuttgart vor

Um zu wenig Arbeitsumfang muss sich VCN-Trainer Dirk Groß derzeit nicht sorgen. Erst am Wochenende leitete er in Neuwied einen Talentförderlehrgang. 18 Mädchen aus Rheinland-Pfalz und dem Bonner Raum waren der Einladung der Deichstadtvolleys zu zwei Trainingstagen unter Pandemiebedingungen gefolgt. Zu Wochenbeginn folgte auf dem Arbeitsplan dann noch das Training mit der Landesauswahl Mädchen: Die Deichstadt schickt sich also an, zum Kristallisationspunkt der Talentförderung zu werden.


Sport-Inklusionslotse Hartmut Simon steht für Gespräche bereit

Seit dem 1. Januar 2020 haben 14 Sportinklusionslotsen des Landessportbundes ihre Tätigkeit in Rheinland-Pfalz aufgenommen. Diese agieren als Ansprechpartner in ihrer jeweiligen Region. Ziel der Lotsen ist es, zwischen Sportvereinen, Menschen mit Behinderung sowie Einrichtungen der Behindertenhilfe zu vermitteln und vor Ort als Ansprechpartner auch persönlich erreichbar zu sein.


Sport, Artikel vom 19.10.2020

SG Grenzbachtal fährt ersten Punkt ein

SG Grenzbachtal fährt ersten Punkt ein

Am Sonntag, den 18. Oktober spielte die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal in Marienhausen gegen den Tabellenführer Türkyemspor Ransbach. Der erste Punkt konnte geholt werden in dem man sich ein 3:3 Unentschieden erkämpfte.


Sport, Artikel vom 19.10.2020

Neuwieder Volleyball-Camp ein voller Erfolg

Neuwieder Volleyball-Camp ein voller Erfolg

Nachwuchs ist wichtig und muss gefördert werden. Die Verantwortlichen des VC 77 Neuwied führten vom 17. bis 18. Oktober das erste Volleyball-Camp in Neuwied durch, um jungen Spielerinnen die Möglichkeit zu bieten, sich in den Grundlagen zu Verbessern.


Sport, Artikel vom 19.10.2020

Re-Start der SG Ellingen geglückt

Re-Start der SG Ellingen geglückt

Die Ellingerjungs punkten in den ersten Spielen nach der Corona-Zwangspause. Die erste Mannschaft gewann bei der Tus 03 Niederahr. Die zweite Garnitur brachte einen Punkt aus Erpel mit.


TC Rheinbrohl "Austrian Touch Open" in 2. Auflage voller Erfolg

Nach dem sehr gut besuchten Römerwall- Cup im August, war das Turnier „Austrian Touch Open" ein voller Erfolg. Auf der Anlage des TC Rheinbrohl konnten knapp 45 Teilnehmern aus Nah und Fern begrüßt werden. Damit wurde die Teilnehmerzahl aus dem letzten Jahr weit übertroffen.


Sport, Artikel vom 11.10.2020

Deichstadtvolleys gewinnen in Altdorf

Deichstadtvolleys gewinnen in Altdorf

Nach einem 3:1-Sieg beim Aufsteiger TV Altdorf brachte der VC Neuwied drei Punkte aus Franken mit und verbuchte in der 2. Bundesliga Süd den 3. Sieg im 4. Spiel. Spannend wurde die Begegnung im 3. Satz, als die Gastgeberinnen erstmalig in der Partie in Führung gehen konnten.


FFC-Nachwuchs freut sich über neue Trainingsanzüge

Die kalte Jahreszeit kann kommen, der Nachwuchs des FFC Neuwied ist bestens gerüstet. Die Fußballerinnen des einzigen reinen Frauen- und Mädchen-Fußballvereins aus dem Kreis Neuwied gehen mit neuen Trainingsanzügen in die nächsten Spiele.


Sport, Artikel vom 10.10.2020

Puderbacher Sport-Stadion feiert Geburtstag

Puderbacher Sport-Stadion feiert Geburtstag

Heute vor 10 Jahren (10. Oktober 2010) wurde das neue Sportstadion in Puderbach eingeweiht. Zur Eröffnung konnte der damalige Verbandsbürgermeister Wolfgang Kunz neben 100 Gästen auch den Mainzer Minister des Inneren und für Sport, Karl Peter Bruch begrüßen. Die Verbandsgemeinde und das Land hatten damals 2,15 Millionen Euro investiert.


Sport, Artikel vom 09.10.2020

VC Neuwied gastiert beim TV Altdorf

VC Neuwied gastiert beim TV Altdorf

Im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land gastieren die Neuwieder Deichstadtvolleys am morgigen Samstagabend (10. Oktober) zum vierten Meisterschaftsspiel der aktuellen Saison. Um 19 Uhr ist Aufschlag in der dreifach Halle an der Mittelschule in Altdorf.


Sport, Artikel vom 07.10.2020

Junge Mehrkämpfer sammeln in Siegen Punkte

Junge Mehrkämpfer sammeln in Siegen Punkte

Fünf junge Mehrkämpfer der LG Rhein-Wied machten sich auf nach Siegen-Geisweid, um im Hofbachstadion am Mehrkampftag teilzunehmen, weitere Erfahrungen zu sammeln und sich nicht nur mit bekannten Gesichtern aus dem eigenen Verband zu messen, sondern darüber hinaus auch festzustellen, was der gleichaltrige Nachwuchs aus Südwestfalen drauf hat.


Nach Coronafall bei den Eisbären: Partie gegen Engers abgesagt

Die für Samstag, 10. Oktober, um 15.30 Uhr geplante Partie der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar zwischen den Sportfreunden Eisbachtal und dem FV Engers findet nicht statt. Nachdem es einen positiven Coronafall in Reihen des Eisbachtaler Oberligateams gab, befinden sich große Teile der Spieler, Trainer und Betreuer der Eisbären noch bis Freitag, 9. Oktober, in Quarantäne.


Michelle Kopietz auch in Siegburg nicht zu schlagen

Die Leichtathleten des VfL Waldbreitbach beendeten die Wettkampfsaison beim Puma Nachwuchs Meeting in Siegburg. Bei kühlen 11 Grad und Dauernieselregen stellten sie sich recht erfolgreich der starken Konkurrenz aus Köln, Bonn, Leverkusen und dem Leichtathletikverband Rheinland.


30. Hachenburger Pils Cup im Januar 2021 wird wegen Covid-19 ausfallen

Schweren Herzens haben sich die Organisatoren des Hachenburger Pils Cup in einer Arbeitsgruppe dazu entschieden, den 30. Hachenburger Pils Cup im Januar 2021 ausfallen zu lassen. „Wir haben uns alle Covid-19-gerechten Formen der möglichen Ausübung des Turniers durchleuchtet, sind aber dann zu dem Schluss gekommen, dass gerade im Jubiläumsjahr diese „abgespeckten“ Varianten für dieses Turnier nicht in Frage kommen“, so Klaus Strüder von der Westerwald Brauerei.


Sport, Artikel vom 01.10.2020

David Conze drückt Hausrekord erneut

David Conze drückt Hausrekord erneut

David Conze von der LG Rhein-Wied hat bei der 1. Auflage des Siegburger „Puma-Nachwuchs-Meetings" über 800 Meter nicht nur seine persönliche Bestzeit auf 2:06,78 Minuten gedrückt, sondern sich gleichzeitig auch in der DLV-Jahresbestenliste der Altersklasse M15 auf Position 32 verbessert.


Sport, Artikel vom 01.10.2020

D-Jugend SV Windhagen startet toll in die Saison

D-Jugend SV Windhagen startet toll in die Saison

Am 29. September 2020 war es endlich auch für die neu formierte eigenständige D-Jugend des SV Eintracht Windhagen soweit: Das erste Heimspiel. Nach einer Auswärtsniederlage in Heimbach-Weis, gab es in Buchholz ein 6:0 Erfolg.


Sport, Artikel vom 30.09.2020

Dirk Groß bietet Volleyball auf hohem Niveau an

Dirk Groß bietet Volleyball auf hohem Niveau an

Zwei Tage Intensiv-Training in der David-Roentgen-Schule von Neuwied mit dem Trainer des VC Neuwied 77. An beiden Tagen gibt es jeweils fünf Stunden Unterricht. Start ist morgens ab 9.30 Uhr, Ende um 16 Uhr.


Neuwieder Radprofi Max Walscheid sitzt bis zu 30.000 Kilometer im Fahrradsattel

Wer kennt es nicht, dass Radsportereignis eines jeden Jahres, die Tour de France. In diesem Jahr auch mit einem Neuwieder. Max Walscheid fuhr mit seinem Team NTT Pro Cycling beim Klassiker mit und belegte auf der Schlussetappe auf der Champs Elysee im Sprint einen guten zehnten Platz.


TC Steimel Herren 50 Gruppenerster in der B-Klasse

Neben den Damen 30 C-Klasse, hat ein weiteres Team des TC Steimel die Medenrunde als Gruppenerster beendet. Die Herren 50 (B-Klasse) spielten im Verlauf der Meden Saison gegen den TC Gemünden (12:2), TC Staudt (7:7) und den TC Holler (11:3).


Sport, Artikel vom 28.09.2020

VC Neuwied unterliegt zu Hause dem VC Wiesbaden

VC Neuwied unterliegt zu Hause dem VC Wiesbaden

VIDEO | Beim zehnten Aufeinandertreffen der beiden Teams in der 2. Bundesliga Süd der Frauen gelang es dem hessischen Reserveteam erstmals einen Sieg gegen die Deichstadtvolleys einzufahren. Nach 94 Spielminuten hieß es am frühen Sonntagabend an der Anzeigetafel in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums 1:3.


FFC-Frauen gehen gut ausgerüstet ins erste Heimspiel der Saison

Nicht nur die Leistung, auch das Outfit muss stimmen. Mit neuen Trainingsanzügen gehen die Fußballerinnen des 1. FFC Neuwied in ihr erste Meisterschafts-Saison.


Sport, Artikel vom 27.09.2020

SG Grenzbachtal I und II ohne Sieg

SG Grenzbachtal I und II ohne Sieg

Am Sonntag 27. September stand das dritte Meisterschaftsspiel in der A Klasse in Asbach auf dem Spielplan. Erneut gab es eine deutliche Niederlage. Der Gastgeber aus Asbach gewann das Spiel mit 5:0. Die zweite Garnitur konnte in Marienrachdorf auch nicht punkten.


Die Deichstadtvolleys klettern an die Tabellenspitze

2. Volleyball Bundesliga Süd: VC Neuwied siegt am Samstagabend mit 3:1 gegen den VCO Dresden in einem mitreißendem Spiel. Am heutigen Sonntag (27. September) ist Wiesbaden II zu Gast.


Sport, Artikel vom 25.09.2020

Die Clubmeister 2020 stehen fest

Die Clubmeister 2020 stehen fest

Bei herrlichem Spätsommerwetter hat der TC Rheinbrohl seine Clubmeister ausgespielt. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der reguläre Start der Clubmeisterschaften zu Beginn der Medenrunde nicht erfolgen.


Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leicht bewölkt 2-4 °C

leicht bewölkt
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung