Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 24314 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244


Vereine | Nachricht vom 11.05.2013

10.000 Euro Spenden: Westerwald Bank ruft zum Vereins-Voting auf

Die Westerwald Bank lobt eine Gesamtspendensumme von 10.000 Euro für heimische Vereine aus. Die müssen sich bei der Bank bewerben und anschließend ihre Anhänger dazu bringen, sie via Facebook zu unterstützen. Den vier Siegern winken Spenden in Höhe von 1.000 bis 4.000 Euro.


Vereine | Nachricht vom 11.05.2013

Kurtscheider Flutlicht macht das Dressurreiten populär

Die Stimmung war bestens und das Publikum zahlreich beim Flutlicht-Dressurreiten im Rosengarten auf der Reitanlage Birkenhof in Kurtscheid. Mit einem Lächeln bedankte sich ein Teilnehmer bei Helmut Ewenz „für die Verbesserung: Diesmal sogar ohne Regen!“ Ähnlich humorvolle Mitteilungen machte der gut gelaunte Stadionsprecher Thomas Peters durchs Mikro: „Die Reiter kommen hier mit einem Lächeln im Gesicht an den Richterhäuschen vorbei!“


Vereine | Nachricht vom 11.05.2013

Der Finaltraum des SV Windhagen platzte in der Nachspielzeit

Im 27. Pflichtspiel der Saison hat es den SV Windhagen I erwischt: Im Halbfinale des Kreispokals unterlag die Lorenzini-Elf dem Spitzenreiter der A-Klasse, der SG Ellingen, unglücklich, aber nicht unverdient mit 2:4 (1:1).


Region | Nachricht vom 10.05.2013

Sendemast ist rechtmäßig genehmigt

Urteil des Bundesverwaltungsgerichts gibt Antragsteller und Kreisverwaltung recht

Rheinbreitbach. Die Mobilfunksendeanlage auf Burg Steineck in der Simrockstraße stellt eine so genannte bauliche Nebenanlage dar und ist nach den geltenden Vorschriften rechtmäßig genehmigt und errichtet worden. Dies bestätigt laut einer Mitteilung der Kreisverwaltung Neuwied das Bundesverwaltungsgericht.


Region | Nachricht vom 10.05.2013

Mehr als 200 Besucherinnen auf der Messe von Frauen für Frauen

Sie soll vor allem jenen Frauen eine Hilfe sein, die nach längerer Pause wieder einen Einstieg ins Berufsleben suchen: Die Neuwieder Frauenmesse hat auch in ihrem zehnten Jahr weder an Attraktivität noch an Aktualität verloren. Die Zahl von mehr als 200 Teilnehmerinnen beweist den Organisatorinnen von Arbeitsagentur, Jobcenter, VHS und den Gleichstellungsstellen von Stadt und Landkreis Neuwied, dass die Mischung aus Workshops und individueller Beratung noch immer gut ankommt.


Region | Nachricht vom 10.05.2013

3:26:31! Kathrin Stöcker gewinnt Windhagen-Marathon drittes Mal

Spannung, Adrenalin pur, hart umkämpfte Siege – das macht die Faszination des Laufsports in Windhagen aus. Zielstrebig eilte Kathrin Stöcker (LAZ Puma Rhein-Sieg) aus Hennef voraus und ahnte wahrscheinlich schon, dass sie auf dem Weg zu einer besonderen Leistung war.


Region | Nachricht vom 10.05.2013

Güllesheim wird wieder "Geronimo Town"

Die Country-Queen Eva East kommt natürlich nach Güllesheim zum Geronimo Linedancer Festival. Tolle Musik mit nationalen und internationalen Stars der Western- und Countryszene, ein Westernmarkt, lockt vom 17. bis 19. Mai nach Güllesheim. In diesem Jahr soll der Reinerlös dem THW gespendet werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.05.2013

Tourismusverband vergibt vier Sterne ins Wiedtal

Eine ganz besondere Auszeichnung wurde jetzt in Breitscheid im Wiedtal verliehen. Die neue „Ferienwohnung Rheinfeld“ im Ortsteil Siebenmorgen wurde mit vier Sternen ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 09.05.2013

Familienfreundlichere Deichwelle öffnet am 17. Mai

In den vergangenen Monaten wurde nicht nur an der Konstruktion der Deichwelle gearbeitet. Wenn sich am Freitag, 17. Mai, die Tore des Allwetterbads öffnen, dann gibt es zahlreiche Neuerungen bei Tarifen, Öffnungszeiten und Service.


Region | Nachricht vom 09.05.2013

Food Hotel überreichte Gewinner-Gutscheine

Die Gewinner des Rätselwettbewerbs beim Oldtimertreffen am Neuwieder food hotel haben jetzt ihre Preise erhalten. Einen Gutschein für ein Candle-Light-Dinner konnten die Vorstandsmitglieder Jutta Daniels, Ralph Weber und Alexander Stenzel den glücklichen Gewinnern Gabi und Gerd Weise aus Neuwied-Oberbieber übergeben.


Region | Nachricht vom 08.05.2013

Sabine Dyas übernimmt Posten von Edelbert Dold bei der IHK

Dr. Edelbert Dold wurde zum 30. April in den Ruhestand verabschiedet, seine Nachfolgerin ist die 49-jährige Dr. Sabine Dyas. Dr. Edelbert Dold hatte 1987 die Gründung des Gastronomischen Bildungszentrums Koblenz (GBZ) mit initiiert, leitete seither das im In- und Ausland bekannte Weiterbildungszentrum der IHK Koblenz in der Hohenfelder Straße.


Region | Nachricht vom 08.05.2013

VHS Neuwied bot Zoofotografie an

Am vergangenen Samstag bot die Volkshochschule Neuwied einen speziellen Fotokurs „Zoofotografie“ an. Direkt morgens bei der Öffnung des Tierparks trafen sich die Teilnehmer mit ihrem Dozenten am Eingang des Zoos.


Region | Nachricht vom 08.05.2013

Neue Unterrichtsräume für Schüler der Carl-Orff-Schule

Spielfest anlässlich der offiziellen Einweihung – Ortsvorsteher Richard Erben begrüßt die räumliche Veränderung

Engers. „Vor circa zwei Jahren stand ein kühner Gedanke im Raum: Schaffen wir es, dass wir die leer stehenden Räume der Geschäftsstelle der Volks- und Raiffeisenbank in Engers als zukünftige Klassenräume und als Trainingswohnung für unsere Schülerinnen und Schüler nutzen können?“ sagt die Schulleiterin der Carl-Orff-Schule, Ulrike Feistel, bei ihrer Begrüßungsrede zur Feierstunde.


Region | Nachricht vom 08.05.2013

Bie frejer iheirot woor

Frejer hät mer sich fier de Huchzeit verlobt. Ifeijert woor bej em Mädschen. De Ring wooren vierher ikooft un von de Verlobung on, on de lenke Hand itroon. En de Zeirung woor et bekannt imacht.
Können Sie den Beitrag des Mundartstammtischs Kirchspiel Honnefeld lesen? Wenn nicht, am Ende finden Sie die Übersetzung.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.05.2013

SPD-Landtagsabgeordnete besuchten Görres-Druckerei in Neuwied

Auf Initiative des SPD-Landtagsabgeordneten Fredi Winter, der den Landtagswahlkreis Neuwied-Dierdorf-Puderbach vertritt, besuchte der Arbeitskreis Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung der SPD-Landtagsfraktion die Görres-Druckerei in Neuwied.


Region | Nachricht vom 07.05.2013

Muscheid feierte Maifete

Der Hobby-Club „Wäller Jungs“ Muscheid hatte alle Dorfbewohner aus Muscheid und den umliegenden Orten eingeladen, gemeinsam in den Mai zu feiern.


Region | Nachricht vom 07.05.2013

Daufenbacher Zwergenhaus feierte Frühlingsfest

Der Frühling ist nun in seiner vollen Pracht eingekehrt – so auch im Kindergarten Zwergenhaus. Die „Zwerge“ luden Familie und Freunde vergangenen Samstag zum Frühlingsfest ein, um dies gebührend zu feiern. Theater-AG zeigte ihr Können. Hochbeet der Öffentlichkeit vorgestellt.


Region | Nachricht vom 07.05.2013

SPD-Ortsverein Großmaischeid wächst weiter

In der vergangenen Woche fand die alljährliche Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Maischeid im Hotel „Tannenhof“ statt. SPD-Vorsitzender Guido Kern konnte sich darüber freuen, dass neben dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Dierdorf, Horst Rasbach, noch zahlreiche Mitglieder der Einladung gefolgt waren.


Region | Nachricht vom 07.05.2013

Rocker sehnen ausverkauftem Festival entgegen

Seit mehr als 25 Jahren pilgern Rockerfreunde Anfang Juni an den Nürburgring, wo im Rahmen des Festivals Rock am Ring nationale und internationale Stars ihre rockigen Hits zum Besten geben. Auch das diesjährige Festival, welches vom 7. bis 9. Juni stattfindet, ist restlos ausverkauft.


Region | Nachricht vom 07.05.2013

Zeugen nach Enkeltrickbetrug in Linz gesucht

Am Freitagnachmittag kam es im Stadtgebiet von Linz zur Vollendung eines sogenannten Enkeltrickbetruges. Eine 88-jährige Anwohnerin war zuvor mit mehreren Anrufen von unbekannten Tätern in den Glauben versetzt worden, sie müsse ihrem Neffen in einer eiligen finanziellen Notlage aushelfen.


Region | Nachricht vom 07.05.2013

Festival der Currywurst ist jetzt preisgekrönt

Zusammen mit dem Deutschen Fleischer-Verband und der afz – allgemeine fleischer zeitung verlieh der Zentralverband Naturdarm e.V. auf der IFFA den Innovationspreis 2013 „Wurst hat Zukunft!“ an das Stadtmarketing Neuwied für das Festival der Currywurst.


Vereine | Nachricht vom 07.05.2013

Jugend der SG Marienhausen/Wienau besuchte Bundesligaspiele

Die Spielgemeinschaft Marienhausen/Wienau kümmert sich intensiv um die Nachwuchsfußballer. Damit die Kleinen sehen, wie die Großen spielen, standen Besuche von Bundesligaspielen in Düsseldorf und auf Schalke an.


Vereine | Nachricht vom 07.05.2013

Kreisjugendsportfest und Kreismeisterschaften in Dierdorf

Dank zahlreicher Starter der IGS Neuwied und von Vereinen außerhalb des Kreisgebiets waren deutlich über 100 Athleten bei bestem Leichtathletikwetter nach Dierdorf gekommen. Rund 400 Einzelstarts waren zu bewältigen. Die Kombination von Kreisjugendsportfest und Kreismeisterschaften sorgte für Belebung und zusätzliche Spannung.


Region | Nachricht vom 06.05.2013

Ortseingang von Heimbach hat ein neues Gesicht

Was aus einer Initiative der beiden Heimbach-Weiser Ortsverbände von CDU und SPD entstand, hat sich zu einem echten Bürgerprojekt entwickelt. Innerhalb von rund sechs Wochen wurde dem Ortseingang an der Gabelung Blocker Straße/Schönfeldstraße im Neuwieder Stadtteil ein neues Gesicht gegeben, und das zur Freude der zahlreichen Passanten und Einwohner, die täglich den Weg nach Heimbach-Weis wählen.


Region | Nachricht vom 06.05.2013

Bürgerinitiative „Nothilfe Burbach“ informierte vor Ort

Die Bürgerinitiative Nothilfe Burbach hatte zu einer Begehung des Burbaches von der Quelle bis zur Thalhäuser Mühle eingeladen. Der Vorstand und Rainer Jodes von der Kreisverwaltung Neuwied gaben viele Informationen zum aktuellen Stand. Die Schäden an der Anlage sind noch nicht beseitigt.


Region | Nachricht vom 06.05.2013

Spendenaufruf nach Wohnhausbrand in Bonefeld

Am 30. April 2013 brannte in Bonefeld ein Wohnhaus nieder (der NR-Kurier berichtete). Die Familie wurde obdachlos. Der Bürgermeister der Gemeinde Bonefeld, Claus Gördes, bittet um Spenden für die hart getroffene Familie, die nach dem Tod des Vaters und Ehemanns, jetzt auch noch das Haus verloren hat. Hier der Spendenaufruf:


Region | Nachricht vom 06.05.2013

Ellingen siegt gegen den FSV Stahlhofen

Der 3:2 Heimsieg am gestrigen Sonntag (5.5.) gegen den FSV Stahlhofen war für die Kahler-Elf ein hartes Stück Arbeit. Die Verfolger konnten auf Distanz gehalten werden. So gestärkt geht es am kommenden Mittwoch, den 8. Mai nach Windhagen zum Bitburger Kreispokal.


Region | Nachricht vom 06.05.2013

Feuerwehr Puderbach bildet aus

Nach der Änderung des Straßenverkehrsrechtes auf Bundesebene und dem Inkrafttreten der Fahrberechtigungsverordnung in Rheinland-Pfalz ist den Feuerwehren jetzt möglich selbst auszubilden. Die ehrenamtlichen Angehörigen sollen zum Führen von Einsatzfahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,5 Tonnen berechtigt werden.


Region | Nachricht vom 06.05.2013

Mainacht in Niederbieber

Zur 149. Mainacht trafen sich die Mitglieder des Burschenvereins 1864 Niederbieber e.V. (BVN), die durch den Scholdes Sebastian Engel eröffnet wurde. Zur Freude der 11 anwesenden Burschen könnte der Scholdes gleich drei neue Jungburschen begrüßen.


Region | Nachricht vom 06.05.2013

Perspektivenwechsel – Der andere Blick auf Demenz

Das Krankheitsbild Demenz steht erneut im Mittelpunkt der Neuwieder Veranstaltungsreihe „IRRwege verstehen“. Dabei geht es um die Frage, wie Angehörige, Freunde und Bekannte mit der Demenzerkrankung umgehen können. Es gilt zu verstehen, dass auch ein Leben mit der Diagnose Demenz lebenswert und von schönen Momenten geprägt sein kann.


Region | Nachricht vom 06.05.2013

Dierdorfer Kirmesjunge 2013 ist Oliver Schreiber

Das erste Ereignis zur Kirmes 2013 in Dierdorf hat stattgefunden. Oliver Schreiber wurde einstimmig von der großen Versammlung zum Kirmesjungen 2013 gewählt. An seiner Seite wird ihn sein Kirmesmädchen Nicola Beyer begleiten.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.05.2013

Werterhalt und Nachhaltigkeit im Fokus

Auszeichnung für die Westerwald Bank und das genossenschaftliches Private Banking : Im Ranking des renommierten Branchendienstes „Fuchsreport“ konnte das genossesnchaftlioche Angebot überzeugen und glänzt mit Top-Platzierungen.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.05.2013

REWE-Pfingst-Cup 2013 in Straßenhaus

Seit mehr als 17 Jahren genießt dieses fast schon traditionelle Jugendturnier des SV Ellingen einen enormen Stellenwert unter den Fußballvereinen im Fußballkreis Westerwald/Wied und weit darüber hinaus.


Vereine | Nachricht vom 06.05.2013

Torreiches Wochenende für SG Marienhausen/Wienau

Am Wochenende erzielten die erste und zweite Mannschaft zusammen zehn Tore, aber mussten auch acht Gegentore hinnehmen. Jedoch standen am Ende sechs Punkte auf der Habenseite, da beide Spiele mit 5-4 gewonnen werden konnten.


Kultur | Nachricht vom 06.05.2013

Big Band Georg Wolf spielte für guten Zweck

Die Big Band von Georg Wolf gab am Wochenende zwei Konzerte im Bürgerhaus von Kleinmaischeid für einen guten Zweck. Die Gelder kommen der Gundlach-Stiftung zu Gute, die sich für bedürftige Kinder in unserer Region engagiert. Die Konzerte waren gut besucht.


Region | Nachricht vom 05.05.2013

Filmpremiere in Hachenburg - 150 Jahre SPD

Am 23. Mai 1863 gründete sich in Leipzig der „Allgemeine Deutsche Arbeiterverein“. Den meisten Besuchern des Films "Wenn Du was verändern willst" – 150 Jahre SPD, wurde dies erst jetzt so recht bewusst, das dies die Geburtsstunde der deutschen Sozialdemokratie war. Die Filmpremiere am Sonntag (5.5.) in Hachenburg machte dies deutlich.


Region | Nachricht vom 05.05.2013

Burg Reichenstein feiert an Muttertag Burgfest

Schon eine Idee, wie Sie den Muttertag in diesem Jahr gestalten werden? Die Reichensteiner Ritter, Burgfrauen und Kräuterweiber haben was: sie laden am 12. Mai von 11.00 bis 18.00 Uhr zum beliebten Burgfest mit Ritter, Burgfrauen und Speisen wie im Mittelalter, auf und um die Ruine Reichenstein bei Puderbach ein. Das ist nicht nur für Mütter eine schönes Ausflugsziel, sondern gleich für die ganze Familie.


Vereine | Nachricht vom 05.05.2013

Alte Herren Ellingen wieder erfolgreich

Wenig Spektakuläres boten die Alten Herren (AH) Ellingen/Bonefeld/Willroth und die AH Oberlahr in der Kunstrasenarena Straßenhaus. Bei dem lauen Sommerkick behielten die AH Ellingen mit 3:2 die Oberhand. Gemessen an den klaren Torchancen war es ein insgesamt glücklicher Heimsieg für die Elf um Sportdirektor Rene Strunk.


Vereine | Nachricht vom 05.05.2013

SG Puderbach verliert Heimspiel mit 0:2

Puderbach/Urbach. Die SG Puderbach hatte am heutigen Sonntag (5.5.) den Tabellenzweiten aus Weitefeld zu Gast. Im ersten Durchgang dominierten die Gäste der SG Weitefeld über weite Strecken und konnten mit einem verdienten zwei Tore-Vorsprung in die Pause gehen.


Vereine | Nachricht vom 05.05.2013

Klassenerhalt für Ellingen II fast gesichert

Das Glück der Tüchtigen hatten die Akteure des B-Ligisten SG Ellingen/Bonefeld/Willroth II beim 2:2 Heimremis gegen Fortuna Nauort. In einer kampfbetonten Begegnung hatten die Gäste in der Kunstrasenarena Straßenhaus zwar deutlich mehr Offensivaktionen zu verzeichnen, wussten aber nur wenig Kapital daraus zu schlagen.


Kultur | Nachricht vom 05.05.2013

Neuwied – Art präsentiert Kunst im Karree

Das Wetter meinte es gut mit den heimischen Künstlern und den kunstinteressierten Besuchern am 4. und 5. Mai 2013. Entsprechend großer Andrang herrschte in der Umgebung der Marktkirche und des Herrnhuter Viertels. Letzteres wurde zum ersten Mal in die jährliche Innenstadtgalerie einbezogen. Liebevoll gestaltete Höfe und Gärten boten das besondere Ambiente für vielfältige Kunst- und Kunsthandwerke von Ölgemälden über Aquarelle bis zu Fotobüchern und von Porzellanmalerei über Treibholzobjekte bis zu Eisenplastiken.


Region | Nachricht vom 04.05.2013

Neuwied feiert 25 Jahre Partnerschaft mit Drom Hasharon in Israel

Für ihre israelischen Gäste aus der Partnergemeinde Drom Hasharon gab die Stadt Neuwied am Freitagabend einen Empfang im Heimathaus. Die junge Philharmonie Neuwied spielte. Dr. Moti Delgo, der Bezirksratsvorsitzende von Drom Hasharom trug sich ins Goldene Buch der Stadt ein. In ihren Reden betonten Oberbürgermeister Nikolaus Roth und Dr. Delgo den Willen, die Partnerschaft weiter zu pflegen.


Region | Nachricht vom 04.05.2013

Abi – was nun?

Die Neuwieder Arbeitsagentur bietet am Mittwoch, 22. Mai, von 14 bis 17 Uhr einen Bera-tungsnachmittag für Abiturienten an, um die Schulabgänger über mögliche Studium- und Aus-bildungsmöglichkeiten zu informieren und bei der Berufsfindung zu unterstützen.


Region | Nachricht vom 03.05.2013

Handwerk auf energetischem Sparkurs

Licht aus, Tür zu – das rheinland-pfälzische Handwerk befindet sich auf einem energetischem Sparkurs. Mit dem Pilotprojekt „Servicetechniker/in Enertronic“ bei der HwK Koblenz sollen Informationen zu Qualifikation und technischen sowie organisatorischen Möglichkeiten bei der Sicherung von Energie und der Reduzierung von Energiekosten vermittelt werden.


Region | Nachricht vom 03.05.2013

Maskierter Mann überfiel Spielothek in Neuwied

In der Nacht zum Freitag ist in der Insterburger Straße in Neuwied die Angestellte einer Spielothek überfallen und ausgeraubt worden. Um 23.47 Uhr wollte die Frau die die Eingangstür der Spielhalle im Neuwieder Industriegebiet von außen abschließen.


Region | Nachricht vom 03.05.2013

CDU Neuwied kritisiert Mainzer Landesentwicklungsprogramm LEP IV

Der CDU-Kreisvorstand Neuwied übt deutliche Kritik am aktualisierten Landesentwicklungsprogramm (LEP IV) von Wirtschaftsministerin Eveline Lemke (Grüne): "Das von Frau Lemke vorgestellte Programm erfüllt die Erwartungen der betroffenen Gemeinden nicht. Wer sich vom neuen LEP IV klare Orientierung erhofft hatte, sieht sich getäuscht. Eindeutige Vorgaben für die künftige Nutzung der Windkraft fehlen.“


Region | Nachricht vom 03.05.2013

Straßendiebe tauschen echten Schmuck gegen wertlose Imitate

Schmuckstücke - am Körper getragen - sind das Ziel von Trickdieben. Die Polizei in Rheinland-Pfalz musste in den vergangenen Wochen feststellen, dass mit beginnendem Frühlingswetter wieder diese Straftaten begangen werden.


Region | Nachricht vom 03.05.2013

VHS Weinreise in Traumfabrik des deutschen Weins

Das neunte Weinseminar für WeinEinsteiger und WeinLiebhaber an der vhs Neuwied unter der Leitung von Micha Stalp legte schwerpunktmäßig den Fokus auf das größte deutsche Anbaugebiet, Rheinhessen. Das Gebiet hat neben der traditionellen Weinkultur ein qualitativ ausgezeichnetes Niveau in punkto Schaumweinherstellung.


Region | Nachricht vom 03.05.2013

Neue Wegewarte für das Wiedtal gehen an die Arbeit

Um weiterhin die hohe Qualität auf den Wanderwegen im Wiedtal zu gewährleisten, wurde jetzt beim Touristik-Verband Wiedtal ein zentrales Wanderwege-Management für den Bereich der Verbandsgemeinde Waldbreitbach aufgebaut. Bei einer Schulung durch das WanderTourenTeam Rengsdorf wurden 14 Wegewarte für die Wanderwege in der Trägerschaft der sechs Ortsgemeinden geschult.


Region | Nachricht vom 03.05.2013

7 Millionen Euro für Krankenhäuser im Kreis Neuwied

Der rheinland-pfälzische Sozialminister Alexander Schweitzer hat das Krankenhausinvestitionsprogramm für das Jahr 2013 bekannt gegeben. So erhalten die Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz im laufenden Jahr 63 Millionen Euro für Investitionen und damit 3 Millionen Euro mehr als im Jahr 2012. 7 Millionen Euro erhalten fünf Krankenhäuser im Kreis Neuwied für Investitionen.


Region | Nachricht vom 03.05.2013

Bekommt Kurtscheid ein Neubaugebiet Tannenstraße?

Die Ortsgruppe Rengsdorf der Grünen hat einen offenen Brief an Verbandsbürgermeister Hans-Werner Breithausen geschrieben und um diverse Antworten zu einer möglichen Erschließung der Tannenstraße in Kurtscheid gebeten.


Region | Nachricht vom 03.05.2013

Rengsdorfer Freibad öffnet seine Pforten

Am Samstag, den 4. Mai 2013 öffnet das Rengsdorfer Freibad zum ersten Mal in dieser Saison. In dem Bad, inmitten wunderschöner Natur gelegen, findet jeder Badefreund etwas nach seinem Geschmack. Für die Kleinen gibt es ein neu gestaltetes Planschbecken.


Region | Nachricht vom 03.05.2013

Frauenmesse in Neuwied gut besucht

Seit vielen Jahren gibt es die Frauenmesse in Neuwied. Sie wird gemeinsam von der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter des Landkreises Neuwied, der Volkshochschule Neuwied und der Kreisverwaltung Neuwied gestaltet und organisiert. Unterstützung kommt dabei vom Arbeitsministerium aus Mainz.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.05.2013

SWN verzichtet auf Aufschlag für Flexstrom-Kunden

Jetzt ist es amtlich: Nach der Teldafaxpleite gehen auch beim Strom—und Gasdiscounter Flexstrom und seinen Töchtern OptimalGrün und Löwenzahn Energie die Lichter aus. Auch die Stadtwerke Neuwied (SWN) sind betroffen: Der SWN droht die Gefahr, auf nicht entrichteten Netzentgelten sitzen zu bleiben.


Vereine | Nachricht vom 03.05.2013

CDU-Ortsverbände Oberbieber und Niederbieber besuchten die Feuerwehr

Im Rahmen von „CDU trifft …“-Aktionen hat sich der Ortsverband Oberbieber zum Ziel gesetzt, wichtige und interessante Einrichtungen und Personen in und um Oberbieber zu besuchen und mit ihnen intensiver ins Gespräch zu kommen. Diesmal verabredeten sich die Christdemokraten mit der Freiwilligen Feuerwehr in Oberbieber.


Vereine | Nachricht vom 03.05.2013

Turnier auf dem Birkenhof mit vielen Höhepunkten

Ein gigantisches Turnierwochenende bestreitet der Reiterverein Kurtscheid vom 9. bis zum 12. Mai 2013. Die Reitsportanlage Birkenhof erwartet 600 Teilnehmer. Die Besucher sehen vier Tage hochklassigen Pferdesport auf drei Aktionsplätzen


Kultur | Nachricht vom 03.05.2013

Live-Konzert: Höhner 4.0 im Kulturwerk Wissen

Die legendäre Kölner Kultband "De Höhner" feiert den 40. Geburtstag, die St.-Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen das 45-jährige Bestehen. Mit dem Live-Konzert im Kulturwerk Wissen am 8. Mai werden die Ereignisse gefeiert. "Höhner 4.0" - so der Titel der Jubiläumstour, die Neues und Bewährtes präsentiert. Henning Krautmacher und Brudermeister Jörg Gehrmann freuen sich auf ein gut gelauntes Publikum.


Region | Nachricht vom 02.05.2013

Jahreshauptversammlung der FWG Verbandsgemeinde Puderbach

Einstimmig entlastet wurde der Vorstand der Freien Wählergruppe in der Verbandsgemeinde Puderbach von den Mitgliedern auf der gut besuchten Jahreshauptversammlung 2013. Die Partei plant viele Informationsveranstaltungen.


Region | Nachricht vom 02.05.2013

Realschule Puderbach: "Westerwald trifft Normandie"

Der kulturelle Austausch geht weiter. Nachdem die Schüler der Friedrich-von-Bodelschwingh Realschule plus Puderbach im März lustige Abenteuer im Schnee beim Besuch ihrer Partnerschule, dem Collège Tancrède de Hauteville in Saint Sauveur Lendelin erleben durften, setzen nun die Franzosen zu ihrem Gegenbesuch an.


Region | Nachricht vom 02.05.2013

Benefizkonzert des Duo „Random“ brachte 559,90 Euro

Über hundert Zuhörer zog Random bei ihrem Konzert im Alten Bahnhof Puderbach in ihren Bann. Die beiden Musiker waren zum fünften Mal in Puderbach um ein Benefizkonzert zugunsten der Jugendpflege Puderbach zu geben. Jetzt erfolgte die Spendenübergabe.


Region | Nachricht vom 02.05.2013

Kreisverwaltung genehmigt Bau von Windkraftanlagen in der „Kuhheck“

In der „Kuhheck“ dürfen jetzt doch Windkraftanlagen gebaut werden. Das hat die Kreisverwaltung Neuwied entschieden und am Donnerstag bekannt gegeben. Lange hatten umliegende Gemeinden und eine Bürgerinitiative gegen die Pläne des Investors EnBW Altus gekämpft, Windräder in einer Exklave des zur Verbandsgemeinde Dierdorf gehörenden Dorfes Marienhausen zu errichten. Das Baugebiet für die Windräder liegt näher an den zum Nachbarkreis Westerwald gehörenden Gemeinden Freirachdorf, Maroth und Rossbach als zu Marienhausen, das durch die Bereitstellung der Baufläche in den Genuss lukrativer Pachteinnahmen kommt.


Region | Nachricht vom 02.05.2013

Neue IHK-Regionalgeschäftsführer für die Kreise Neuwied und Altenkirchen

Ihrer Ankündigung, die eigene Regionalisierung noch weiter zu stärken, lässt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz Taten folgen: Seit dem 1. Mai werden nun auch die IHK-Regionalgeschäftsstellen Neuwied und Altenkirchen jeweils durch eigene Geschäftsführer geführt.


Region | Nachricht vom 02.05.2013

"WIEDer ins TAL" findet am 26. Mai statt

Autofrei und "Rad frei!" heißt es wieder am Sonntag, 26. Mai im Wiedtal. Von 10-18 Uhr ist das Wiedtal auf einer Strecke von 50 Kilometern von Neuwied-Niederbieber bis Seifen für den motorisierten Verkehr gesperrt und ausschließlich Radlern, Inlineskatern und Fußgängern vorbehalten.


Region | Nachricht vom 02.05.2013

Schulstandorte vom demografischen Wandel betroffen

Bildungsministerin Doris Ahnen ist der Auffassung, dass eine umsichtige Schulentwicklungsplanung ein wohnortnahes Bildungsangebot sichern kann. Dazu stellte sie kürzlich in Mainz die „Leitlinien für ein wohnortnahes Angebot an Realschulen plus“ vor, die als eine Hilfe dienen sollen, um die Herausforderungen des demografischen Wandels künftig meistern zu können.


Vereine | Nachricht vom 02.05.2013

Reiter tanzten in den Mai

Am Dienstag, 30. April, fand auf der Reitanlage Am Kohlen in Dierdorf das erste Stallfest 2013 in Form eines Tanzes in den Mai statt. Über 30 Reiter, Freunde und Bekannte des Vereins folgten der Einladung, feierten in den Mai hinein und hatten viel Spaß.


Region | Nachricht vom 01.05.2013

Neuwied feiert 25 Jahre Partnerschaft mit Drom Hasharon

Seit 25 Jahren wird die Freundschaft mit der Partnerregion Drom Hasharon gepflegt. Derzeit hält sich eine israelische Delegation in der Deichstadt auf. Gemeinsam wird das Freundschaftsjubiläum gefeiert.


Region | Nachricht vom 01.05.2013

Young – Oldtimertreff am food hotel gut besucht

Die Faszination der alten Fahrzeuge lockte heute sowohl Besitzer, als auch viele Besucher nach Neuwied. Am Ende des Berichts sehen Sie viele Detailfotos, welche die Atmosphäre des Tages vermitteln.


Region | Nachricht vom 01.05.2013

BUND Wildkatzenakademie vor Ort

Freirachdorf. 24 begeisterte Kinder und Jugendliche ließen sich auf der BUND Wildkatzenakademie von Gabriele und Harry Neumann, Dr. Susanne Werz-Rückewold, Karen Bell und Jugendpfleger Olaf Neumann in das Reich der Wildkatzen, den „Tigern auf leisen Pfoten“ entführen.


Region | Nachricht vom 01.05.2013

Feuerwehr besuchte Marien–Kindertagesstätte Bruchhausen

Bei herrlichem Frühlingswetter machten sich drei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bruchhausen mit ihrem Wehrführer Michael Frings auf und besuchten mit ihrem TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser) die Marien-Kindertagesstätte in Bruchhausen.


Region | Nachricht vom 01.05.2013

Raus aus dem Alltag – rein ins THW

Nur noch 25 Tage bis zum Landesjugendlager in Neuwied: Mit einer bundesweiten Plakataktion macht die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) derzeit in allen Städten auf sich aufmerksam. Auch in Neuwied kommt man nicht umher, ohne an einem der insgesamt sechs aufgestellten Werbeträger vorbeizukommen.


Vereine | Nachricht vom 01.05.2013

SV Windhagen vorzeitig Meister in der Kreisliga B

Die Lorenzini-Elf spielt in der nächsten Saison in der A-Klasse! Am nächsten Mittwoch findet das Kreispokal-Halbfinale gegen A-Klassen-Tabellenführer SG Ellingen statt.


Region | Nachricht vom 30.04.2013

Diskussion zur Energiewende im Kreis Neuwied

Das Thema Windkraft wird derzeit hochemotional in unserer Region diskutiert. So auch bei der Veranstaltung in Waldbreitbach, zu der die Landtagsabgeordnete und Bundestagskandidatin Maria-Elisabeth Bröskamp eingeladen hatte.


Region | Nachricht vom 30.04.2013

Haus in Bonefeld brannte – Drei Bewohner obdachlos

In der Nacht zum Dienstag hat in Bonefeld ein Wohnhaus gebrannt. In dem Haus hielten sich zu der Zeit eine 49-jährige Frau mit ihren beiden Töchtern, 16 und 21 Jahre, auf. Um 1.55 Uhr wurde das Feuer gemeldet.


Region | Nachricht vom 30.04.2013

Lokales Bündnis für Familie in der Verbandsgemeinde Rengsdorf

Das Lokale Bündnis für Familie in der Verbandsgemeinde Rengsdorf nimmt am Aktionstag mit der Einrichtung einer Mobilen Familienbildung teil. Dabei geht es nicht nur um Erziehungsberatung, sondern auch um die Bereitstellung von Ferienangeboten für Grundschulkinder.


Region | Nachricht vom 30.04.2013

Frühling am Arbeitsmarkt kommt sehr zaghaft

Die neuen Zahlen der Agentur für Arbeit im Landkreis Altenkirchen und im Kreis Neuwied zeigen: das Frühlingserwachen am Arbeitsmarkt ist sehr zaghaft. Insgesamt sind 9.629 Menschen ohne Job gemeldet, im Kreis Altenkirchen sind es 3.987 Personen, im Kreis Neuwied sind es 5.642 Personen. Die Zahl der freien Stellen ist rückläufig.


Region | Nachricht vom 30.04.2013

Bätzing-Lichtenthäler auf Platz 3 der Landesliste

Beim Landesparteitag der SPD in Ludiwgshafen wählten die Delegierten die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler auf Platz 3 der rheinland-pfälzischen Landesliste. Eine durchaus erfolgversprechende Platzierung.


Region | Nachricht vom 30.04.2013

Güllebecken der Biogasanlage Neitzert lief offensichtlich über

Nach vorliegenden Informationen ist das große Auffangbecken für die Gülle der Biogasanlage Neitzert übergelaufen. Der Störfall wurde bislang nicht den Behörden gemeldet, obwohl hierzu eine Verpflichtung besteht. Die Kreisverwaltung Neuwied nimmt die Ermittlungen auf.


Kultur | Nachricht vom 30.04.2013

Theater AG des Martin-Butzer-Gymnasiums brillierte

Die Theater AG des Martin-Butzer-Gymnasiums Dierdorf brachte das Stück „Leonce und Lena“ Florence, Theo und die anderen, von Marlene Skala nach dem Lustspiel von Georg Büchner an drei Abenden auf die Bühne. Ein Klassiker wurde von den Schülern modern interpretiert.


Kultur | Nachricht vom 30.04.2013

Lyrik-Musik-Abend in der Orangerie von Rommersdorf

Flamenco und spanische Lyrik in mediterranem Ambiente. Schon fünfmal haben die Lyrik-Musik-Abende von Klaus Mäurer und Ute Hartmann in den vergangenen Jahren das Publikum begeistertet.


Region | Nachricht vom 29.04.2013

Tunnelbau gegen den Bahnlärm im Mittelrheintal?

Der zunehmende Bahnlärm kann durch technische Alternativen reduziert werden. Ein Tunnelbau wäre technisch und wirtschaftlich umsetzbar, meinen Elisabeth Bröskamp (MdL) und Franz Breitenbach. Sie überreichten Tunnelplanunterlagen an die Wirtschaftsministern Eveline Lemke.


Region | Nachricht vom 29.04.2013

Kindergarten Raubach wird erweitert

Am heutigen Montagmorgen (29.4.) fiel der Startschuss für den Anbau des Kindergartens in Raubach. Das örtliche Tiefbauunternehmen rückte mit dem Bagger an und die Kinder nahmen selbst den obligatorischen Spatenstich vor.


Region | Nachricht vom 29.04.2013

Förderverein Freibad Ehlscheid ruft zur Unterstützung auf

Im April konnte der Ehlscheider Bürgermeister Lück über 50 Interessierte zum ersten Bürgerinformationsabend mit Thema Freibad Ehlscheid im Lesesaal im Haus des Gastes begrüßen. Auch viele Mitglieder des Fördervereins waren dem Aufruf gefolgt, um ihrem Anliegen – das Freibad zu retten – Nachdruck zu verleihen.


Region | Nachricht vom 29.04.2013

Polizei sucht Zeugen eines Überfalls auf ein zwölfjähriges Mädchen

Einem zwölfjährigen Mädchen wurde am Donnerstag gegen 13.55 Uhr auf Höhe der Heddesdorfer Straße 1 in Neuwied (Job Center) ihr Handy gewaltsam gestohlen. Die Polizei sucht noch nach zwei Zeugen, die die Tat ganz oder teilweise aus ihren Fahrzeugen heraus beobachtet hatten.


Region | Nachricht vom 29.04.2013

Neuwied baut zentralen Omnibusbahnhof

Es dürfte die größte Investition in die Zukunft der Neuwieder City in diesem Jahr sein: Im Mai - voraussichtlich nach Pfingsten - startet in der Marktstraße der Bau des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB). Autofahrer müssen einige Einschränkungen in Kauf nehmen.


Vereine | Nachricht vom 29.04.2013

SV Windhagen I auch im 21. Meisterschaftsspiel ungeschlagen

Trotz des ersten Saison-Unentschieden in Heimbach-Weis hat die Lorenzini-Elf weiter alle Trümpfe zur Meisterschaft und zum Aufstieg in der Hand. Für den SV Windhagen I gibt es in der englischen Auswärts-Spielwoche drei Endspiele um die Meisterschaft. Am 21. Spieltag stand mit dem heimstarken Tabellendritten SSV Heimbach-Weis ein großer Prüfstein auf dem Weg zur Meisterschaft auf dem Spielplan.


Vereine | Nachricht vom 29.04.2013

SG Marienhausen/Wienau konnte erfolgreich punkten

Die beiden Seniorenmannschaften der SG Marienhausen/Wienau bestritten eine erfolgreiche Woche. Die erste Garnitur holte aus zwei Spielen vier Punkte. Die zweite Mannschaft konnte wieder einen Dreier einfahren und gab die rote Laterne ab.


Vereine | Nachricht vom 29.04.2013

Tobias Weise neuer Schützenkönig in Giershofen

Am vergangenen Wochenende kürten die Schützengilde Giershofen 1967 ihre neuen Majestäten. Tobias Weise schoss den Vogel ab und ist neuer König. Bei den Damen war Anne Mertgen und bei der Jugend Svenja Kroppach erfolgreich.


Region | Nachricht vom 28.04.2013

Beete finden Paten: Erste Erfolge der städtischen Kampagne

Beet sucht Pate! Unter diesem Slogan hat die Stadt Neuwied im Rahmen ihrer „Saubere-Pfoten-Kampagne“ eine neuerliche Aktion gestartet, um Paten für die Pflege öffentlicher Beete und Blumenkübel zu gewinnen.


Region | Nachricht vom 28.04.2013

Schienenbonus fällt 2015 – aber nur für Neu- und Ausbaustrecken

"Den Schienenlärm zu mindern, gehört zu den größten Herausforderungen der Verkehrspolitik. Die Anwohner in unserer Region sind extrem belastet und können den Lärm nicht mehr ertragen", kommentiert die heimische Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) die Entscheidung im Vermittlungsausschuss zwischen Bundestag und Bundesrat, den Schienenbonus 2015 abzuschaffen.


Region | Nachricht vom 28.04.2013

Wasserpark Feldkirchen öffnet seine Pforten

Der Wasserpark Feldkirchen öffnet am Mittwoch, 01. Mai 2013, seine Tore. „Wir haben so lange auf den Frühling gewartet, der jetzt nicht nur Sonne, sondern auch Wärme bringt. Nun kann es endlich losgehen“, sagt Geschäftsführerin Annette Engel-Adlung. Neu sind auch die Öffnungszeiten und leicht veränderte Preise.


Region | Nachricht vom 28.04.2013

Kräuter machen Kinder stark

Unter diesem Motto wird im FloFa-Kinderkräutergarten am Apfelweg in Rengsdorf am Samstag, 11. Mai 2013 ab 11.00 Uhr der diesjährige Kinder-Kräutertag veranstaltet. Der neu erbaute „Heinz-Backes“ wird an diesem Tag eingeweiht.


Region | Nachricht vom 28.04.2013

Qualität in unseren Kindertagesstätten

Einladung zur Diskussionsrunde über die Qualitätsentwicklung in unseren Kitas mit Ministerin Irene Alt, Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen Rheinland-Pfalz, Maria-Elisabeth Bröskamp, MdL Landtagsabgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Helmut Hellwig, Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Kreistag Neuwied.


Region | Nachricht vom 28.04.2013

Betriebspraktikum für PuderbacherRealschüler

Auch in diesem Jahr führte die Realschule plus Puderbach wieder erfolgreich das zweiwöchige Betriebspraktikum der Klassenstufe 8 mit insgesamt 71 Schülerinnen und Schüler durch. Im Vorfeld wurden die Jugendlichen schon im Wahlpflichtfach-Unterricht auf das Praktikum vorbereitet.


Region | Nachricht vom 28.04.2013

Niederbieberer Mädchen werden versteigert

Niederbieber. Am Ostermontag, an dem die Scholdeswahl stattfand, begann für die Burschen aus Niederbieber wieder die aktionsreichste Zeit des Jahres. Sie findet mit der „Biewerer Kärmes“ ihren Höhepunkt. Wer bei den Burschen mitmachen will, hat zwei Kriterien zu erfüllen: Er muss ein „Niederbiewerer Jung“ und mindestens 16 Jahre alt sein.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.04.2013

E-Juniorinnen Wienau haben neue Trikots

Dierdorf-Wienau. Die E-Juniorinnen der JSG Wienau/Freirachdorf konnten sich über neue Trikots freuen. Gabriel Kamp, der die Dierdorfer Filiale der Provinzial-Versicherung leitet, kam nach Wienau und hatte für die jungen Damen einen Satz neuer Trikots im Gepäck.


Vereine | Nachricht vom 28.04.2013

Kämpfer des KSC Puderbach überzeugten beim Krokoyama Cup

Das Wochenende des Internationalen Krokoyama Cup war für den KSC Puderbach sehr ereignisreich. Am Vorabend fand sich U16 Nationalmannschaft in Puderbach ein um ein abschließendes Training zu absolvieren, darunter auch Sportler des KSC Puderbach.


Vereine | Nachricht vom 28.04.2013

Puderbach fährt drei Punkte ein

Im Bezirksligaspiel der SG Puderbach gegen die zweiter Garnitur der SG Wirges konnten die Spieler um Trainer Michael Roos drei Punkte auf dem Urbacher Kunstrasenplatz erringen. Am Ende konnte der knappe 1:0 Sieg über die Zeit gerettet werden.


Vereine | Nachricht vom 28.04.2013

Alte Herren Ellingen auf Erfolgskurs

Die Alte Herren SG Ellingen/Bonefeld/Willroth konnten ihr „Trauma“ SG 77 Neuwied bewältigen. Hatte die Mannschaft in den beiden letzen Partien (4:4 Remis und 1:5 Niederlage) gegen die Deichstädter noch kräftig Federn lassen müssen, überzeugte man nunmehr mit einem hochverdienten 4:0 Heimerfolg.


Werbung