Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 24369 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244


Region | Nachricht vom 30.07.2013

Großer Fotowettbewerb der Stadtwerke Neuwied

Die Aktion Stadtteilliebe der Stadtwerke Neuwied (SWN) geht in eine neue Runde. Nachdem tausende Neuwieder mit dem kleinen gelben Aufkleber gezeigt haben, für welchen Stadtteil ihr Herz schlägt, können sie bis zum 31. Oktober zeigen, warum sie ihren Stadtteil lieben. Es winken Energiegutscheine im Gesamtwert von 3500 Euro.


Region | Nachricht vom 30.07.2013

Stadtwerke Neuwied stellen Auszubildende ein

Schlüssel zur Herausforderung der Demografie: Ausbildung von Anfang an. Stadtwerke Neuwied (SWN) setzen auf modernes Personalmanagement. Sie wollen Mitarbeiter gewinnen und halten. Jetzt für das Jahr 2014 bewerben. Am 30. August 2013 ist Bewerbungsschluss.


Region | Nachricht vom 30.07.2013

Könige der Athleten in Neuwied

Welt- und Europameister konnten am vergangenen Wochenende im Neuwieder Stadion bestaunt werden. Die LG Rhein-Wied hatte die Mehrkampf und Kogelstoßelite zu Gast. Mit dabei war auch der frisch gebackene Europameister Kai Kazmirek.


Region | Nachricht vom 30.07.2013

6. Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlager in Rheinbrohl

Vom 28.07. bis 04.08.2013 verbringen 152 Teilnehmer aus neun Jugendfeuerwehren in Rheinbrohl eine Woche im 6. Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlager. Seit der offiziellen Begrüßung durch Kreisjugendfeuerwehrwart Markus Schreiner ist das Schulzentrum in Rheinbrohl in der Hand der Jugendfeuerwehr.


Region | Nachricht vom 30.07.2013

Umweltschützer lehnen Ansiedlung eines Aldi-Marktes in Hausen ab

Besorgt beobachten der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Pläne der Gemeinde Hausen, in der Wiedaue bei Hausen ein Gewerbegebiet mit einem Aldi-Markt anzusiedeln. Sie wollen das Vorhaben verhindern.


Region | Nachricht vom 29.07.2013

Wald und Wild im Naturpark Rhein-Westerwald erleben und genießen

Im August kann der Gemeindewald Rheinbrohl im Naturpark Rhein-Westerwald von einer ganz neuen Seite erlebt werden. Bei einer geführten Wanderung vom Malberg bis zur Waldschule am Limes steht der sommerliche Wald im Mittelpunkt. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 29.07.2013

Neuwied bietet Ferien für Flutopfer

Ferien von der Flut, die Deichstädter packen es an. Derzeit läuft die Endphase der Planungen. Am Freitag kommen die Kinder in Neuwied an.


Vereine | Nachricht vom 29.07.2013

SG Puderbach gewinnt SSV Super-Cup

Auf Einladung des SSV Weyerbusch fand der 2. SSV Super-Cup mit Fußballvereinen der gesamten Region statt. Sieger wurde die SG Puderbach. Platz ging an Berod.


Vereine | Nachricht vom 29.07.2013

SG Wienau/Marienhausen mitten in den Vorbereitungen

Die Vorbereitungen für die neue Saison sind bereits in vollem Gange. Bei großer Hitze schwitzen erste und zweite Mannschaft in der Vorbereitung zur neuen Saison, um das erreichte vom letzten Jahr vielleicht noch etwas zu verbessern.


Vereine | Nachricht vom 29.07.2013

Markus Kohl neuer Schützenkönig in Raubach

Die Raubacher Schützen feierten vier Tage ihr Schützenfest. Es ist das Größte im Kreis Neuwied. Am heutigen Montagabend (29.7.) wurde der neue König Markus Kohl gekrönt. Im Anschluss gab es den Großen Zapfenstreich. Der Spielmannszug Heimbach-Weiss und der Musikverein Siershahn kommen schon seit 49 Jahren nach Raubach.


Kultur | Nachricht vom 29.07.2013

Rengsdorfer Rockfestival begeisterte

Die Rengsdorfer Rockfreunde hatten am vergangenen Wochenende wieder mit attraktiven Bands zu ihrem bereits legendären Rockfestival eingeladen. Viele Helfer um Christoph Krämer hatten wieder eine perfekte Organisation auf die Beine gestellt.


Kultur | Nachricht vom 29.07.2013

Dierdorfer Autorin Michaela Abresch veröffentlicht ersten Roman (MIT FILMTRAILER!)

Die Dierdorfer Autorin Michaela Abresch hat ihr erstes umfangreiches zusammenhängendes Werk vollendet. Nach der Veröffentlichung einer Kurzgeschichten-Anthologie zusammen mit anderen Schriftstellern („Füttere mich“) und einem eigenen Erzählband mit historischen Geschichten aus dem Westerwald („Das Mirakelbuch“) erscheint jetzt das erste umfassende Werk der jungen Künstlerin, ein Roman mit 400 Seiten.


Region | Nachricht vom 28.07.2013

Frankreich hält in Neuwied Einzug

Neuwied ist dieses Wochenende ein kulinarischer Treff. Der erste Tag des Französischen Marktes und das „Dîner en blanc“ kamen hervorragend an. Ein Hauch von Pariser Atmosphäre hat in die Deichstadt Einzug gehalten.


Region | Nachricht vom 28.07.2013

Neuwied erlebte Radrennen

Begeisterte Zuschauer erlebten den 14. Deichstadt-Cup der Sparkasse Neuwied. Der Neuwieder Maximilian Walscheid belegte im Hauptrennen rund um die Marktkirche den zweiten Platz. Die Hitze machte den Fahrern zu schaffen.


Region | Nachricht vom 28.07.2013

Schlumpfine besuchte Cine 5 in Asbach

Im Cine 5 in Asbach geht es schlumpfig zu: Der Comic, den die Erwachsenen von heute in ihrer Kindheit liebten, ist ein Kinohit geworden und nach dem Erfolg des ersten Teils hat Hollywood schnell nachgelegt und die Fortsetzung verfilmt. Am heutigen Sonntag ist in Asbach die Vorpremiere zu sehen, ab Donnerstag laufen die blauen Schlümpfe in ihren weißen Hosen und mit weißen Zipfelmützen deutschlandweit über die Kinoleinwände.


Region | Nachricht vom 28.07.2013

An Ludwig-Erhard-Schule wird noch länger gebaut

Zum Beginn der Ferien, teilweise sogar davor, haben an den Schulen des Landkreises Neuwied alljährlich die Baufirmen das Sagen. Lärm- und staubintensive Arbeiten sollen möglichst rasch abgeschlossen werden, um Schülern und Lehrern zum Schuljahresbeginn ein Arbeiten in sauberen und ruhigen Gebäuden zu ermöglichen. Bei größeren Projekten ist dies jedoch leider nicht immer möglich und die Baumaßnahmen ziehen sich länger hin weil sie in den Ferien alleine einfach nicht zu schaffen sind.


Vereine | Nachricht vom 28.07.2013

SG Ellingen gewinnt Amtspokal

Am heutigen Sonntag (28.7.) wurde auf dem neuen Kunstrasenplatz in Melsbach der Amtspokal der Verbandsgemeinde Rengsdorf ausgetragen. Am Ende hatte der Bezirksligaaufsteiger SG Ellingen/Willroth/Bonefeld die Nase vorn.


Region | Nachricht vom 27.07.2013

Polizeipräsidium vollzog Führungswechsel

Abschied vom aktiven Polizeidienst nahmen Polizeipräsident Horst Eckhardt und sein Stellvertreter Polizeidirektor Jürgen Mosen. Der Nachfolger, Wolfgang Fromm wurde von Innenminister Roger Lewentz in sein Amt eingeführt. Die Feierstunde fand im Rathaussaal in Koblenz statt.


Region | Nachricht vom 27.07.2013

Rad-Sommertour des CDU-Stadtverbands Neuwied

Die politische Sommerpause nutzt der CDU-Stadtverband Neuwied für eine ausgiebige Sommertour durch die Stadtteile von Neuwied. In vier Etappen möchte man sich ausgiebig Zeit nehmen, um interessante Punkte der facettenreichen Ortsteile anzusteuern und Informationen zu sammeln. Bei allen Etappen sind interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Teilnahme eingeladen. Auch an den einzelnen Stationen freut sich die Radmannschaft über Gäste und Anwohner. Die Uhrzeiten sind selbstverständlich nur Richtwerte und können leicht abweichen.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.07.2013

Land nimmt den Kampf gegen Geldwäsche auf

Immobilien- und Versicherungsmakler, Autohändler, Juweliere und Pferdehändler sind betroffen - 17.000 Unternehmen werden stichprobenartig kontrolliert

Region. 17.000 Unternehmen wurden angeschrieben und über ihre Pflichten nach dem Geldwäschegesetz informiert. Seit 2008 unterliegen auch Immobilienmakler, Versicherungsvermittler und Personen, die gewerblich mit Gütern handeln, also beispielsweise Autohändler, Juweliere oder Pferdehändler, Pflichten nach dem Geldwäschegesetz.


Vereine | Nachricht vom 27.07.2013

Über 170 Jahre Chorgesang in Oberbieber

Der Männergesangverein 1842/78 Oberbieber hat eine wechselvolle Geschichte im Wandel der Zeiten erlebt. Auf Initiative des damaligen Lehrers Remagen wurde 1842, noch 20 Jahre vor der Gründung des Deutschen Sängerbundes, der „Oberbieberer Singverein“ gegründet, dessen erster Leiter Lehrer Remagen selbst und dessen Schwiegervater, Lehrer Christian Runkel, waren.


Region | Nachricht vom 26.07.2013

Bätzing-Lichtenthäler unterstützt Organisation "One"

Mehr Einsatz der Politik gegen extreme Armut und Krankheiten in Afrika gefordert – der Meinung ist auch die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler, die die Kampagne „One“ im Rahmen ihrer Arbeit unterstützt.


Region | Nachricht vom 26.07.2013

Schützenfest Raubach eröffnet

Vier Tage Programm stehen auf dem Plan. Ein großer Vergnügungspark ist auf dem Festplatz aufgebaut. Am Sonntag um 14.00 Uhr findet der große Festumzug durch Raubach statt.


Region | Nachricht vom 25.07.2013

Neue Pflegedirektorin Sabine Märtens im Krankenhaus Selters/Dierdorf

„Es ist eine gigantische Aufgabe, aber Frau Märtens wird sie bewältigen.“ Das sagte Rolf-Peter Leonhardt, Vorsitzender des Verwaltungsrats, zur Einführung der neuen Pflegedirektorin am Evangelischen und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf/Selters. Sabine Märtens (49) aus Großmaischeid wurde im Haus Selters der Klinik feierlich als „neuer Dreh- und Angelpunkt des betrieblichen Geschehens“, so Geschäftsführer Erwin Reuhl, eingeführt.


Region | Nachricht vom 25.07.2013

Elisabeth Bröskamp besucht Hilfsprojekt OPAM

Sommerferien einer anderen Art macht Elisabeth Bröskamp (GRÜNE Landtagsabgeordnete und Direktkandidatin für die Bundestagswahl Neuwied / Altenkirchen) in diesem Jahr. Vom 5.8. bis 17.8.2013 fliegt sie mit der Hilfsorgaisation OPAM nach Brasilien, um dort vor Ort Hilfsprojekte zu besuchen. Stationen werden Rio de Janeiro, Belo Horizonte und Sao Paolo sein.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.07.2013

Sabine Bätzing-Lichtenthäler besuchte Berge & Meer in Rengsdorf

Zusammen mit dem Vorsitzenden der rheinland-pfälzischen SPD-Landtagsfraktion Hendrik Hering und dem SPD-Landtagsabgeordneten und tourismuspolitischen Sprecher Fredi Winter besuchte die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler den bekannten Reiseveranstalter Berge & Meer in Rengsdorf.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.07.2013

Wohneinrichter Depot eröffnet in Neuwied

Am 1. August eröffnet die Handelskette Depot auf 400 Quadratmeter Fläche ihre erste Filiale in Neuwied. In der Mittelstraße 21 können sich Kunden zukünftig von den kreativen und hochwertigen Wohnwelten der neuen Depot-Filiale inspirieren lassen.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Das 3. Schneepflugtreffen in Bad Marienberg steht bevor

Es gibt Menschen in und um Bad Marienberg, die verstehen es, sich selbst auf die Schippe zu nehmen – auf die Schneeschippe möchte man sagen. Eine Rekordzahl von 80 Winterfahrzeugen vom kleinen Rasenmäher mit Schneepflug bis hin zu großen Fahrzeugen waren im letzten Jahr der verrückten Idee gefolgt. Das mag ein bisschen schräg sein – aber originell. Gefallen hat es Allen. Am 3. Wochenende im August ist es wieder soweit. Der Wildpark in Bad Marienberg verwandelt sich in ein alpenländliches Volksfest.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Bundespräsident übernimmt Ehrenpatenschaft in Neuwied

In der Bundesrepublik Deutschland ist es ein langer Brauch, dass der Bundespräsident für das siebte Kind einer Familie eine Ehrenpatenschaft übernimmt. So geschah es auch jetzt für eine Familie in Neuwied.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Infoveranstaltung für Eltern mit Migrationshintergrund

Der Umbau des Gemeindezentrums des DITIB-Vereins in der Langendorfer Straße in Neuwied eröffnet neue Möglichkeiten der Begegnung und Zusammenarbeit. Im großzügigen Konferenzsaal über den Gebetsräumen mit perfekter Logistik fand die erste gemeinsame Veranstaltung mit der DITIB-Gemeinde, den beiden Beiräten für Migration und Integration, den Integrationsbeauftragten mit Unterstützung des Bildungsministeriums und des pädagogischen Landesinstituts statt.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Rüddel diskutierte mit Experten über Gesundheitswesen

Auf Initiative des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel diskutierten hochkarätige Akteure und Entscheidungsträger des deutschen Gesundheitswesens über die Versorgung der Patienten, die flächendeckende und wohnortnahe Ausstattung mit Arztpraxen und Krankenhäusern sowie über alle Themen rund um die Gesundheit – heute und im Blick auf die alternde Gesellschaft der Zukunft.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Erwin Rüddel sucht Gastfamilien

In seinem Wahlkreis sucht der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel nach Gastfamilien für das Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages und US Kongresses. Das Programm ermöglicht seit 30 Jahren Schülern und jungen Berufstätigen aus Deutschland und den USA Aufenthalte im jeweils anderen Land.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Bürger aus Kreis Neuwied besuchten Mainzer Landtag

Elisabeth Bröskamp, Landtagsabgeordnete von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN, hatte Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Neuwied in den Mainzer Landtag eingeladen. Die Besucher erlebten einen ereignisreichen Tag in Mainz.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Trotz Sonne und Ferien zwei Wochen Deutsch gelernt

Aufgrund der großen Nachfrage konnte die vhs Neuwied in den ersten beiden Wochen der Sommerferien vier Feriensprachkurse mit 28 Kindern aus zehn verschiedenen Ländern durchführen. Neun verschiedenen Schulen hatten Kinder aus den Klassen zwei bis vier und fünf bis acht gemeldet, die innerhalb der letzten 18 Monate nach Deutschland eingereist sind.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.07.2013

Selgros-Flohmarkt in Neuwied für guten Zweck war ein Erfolg

Gute Stimmung herrschte beim diesjährigen Flohmarkt des Neuwieder Großhandels Selgros. Nicht nur das Wetter war den Veranstaltern hold, auch der Verkaufserlös, der dem Neuwieder Verein TROTZDEM-LICHTBLICK - Verein gegen sexuellen Missbrauch/Frauennotruf e.V. und dem DRK-Kreisverband Ahrweiler e.V. zu Gute kommt, konnte sich durchaus sehen lassen.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

FDP: Leerstand in Asbach stärker als angenommen

Die Auswertung des Zensus für die Gemeinde Asbach zeigt hohe Verluste bei Mieteinnahmen und Immobilienpreisen auf. Die mangelnde Nachfrage betrifft alle Immobilienbesitzer. Das sind Ergebnisse, die die FDP in Asbach aus der Analyse der jüngsten Volksbefragungen zieht.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Kräuterwanderung Straßenhaus war ausgebucht

Die vom Heimat- und Verschönerungsverein Straßenhaus e.V. organisierte zweite Kräuterwanderung rund um Straßenhaus fand, wie bereits im Vorjahr bei der Premieren-Kräuterwanderung auf der Niederhonnefelder Seite, eine riesige Resonanz und waren auch diesmal wieder schnell ausgebucht.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Urbach hat neuen Gemeinschaftsgarten

Der über neun Jahrzehnte verpachtete Garten am Straßendreieck Mittelstraße/Schulstraße ist nun schon seit einigen Jahren wieder im Besitz der Gemeinde, doch so recht wusste keiner wie es damit weitergehen sollte.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Trinkwasserversorgung im Kreis war Thema

Landtagsabgeordnete Elisabeth Bröskamp (BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN) und Direktkandidatin für die Bundestagswahl 2013 traf sich mit Vertretern der Geschäftsführung „Wasserwirtschaft“ der Firma REMONDIS in Bad Hönningen.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Der Junikäfer ist auf Reisen

Das Forstrevier Anhausen informiert über die nächtliche Invasion von großen Käfern, die in der vergangenen Zeit zunehmend beobachtet wurden. Vom Junikäfer geht keine Gefahr aus.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Europameister trifft Weltmeister in Neuwied

Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied), der frischgebackene Europameister der U23 trifft auf den amtierenden Weltmeister Tray Hardee (USA). Am 27. Juli 2013 sind die Beiden, neben vielen Top-Athleten, im Rhein-Wied Stadion in Neuwied zu sehen. Der NR-Kurier verlost für dieses besondere sportliche Ereignis 25 Eintrittskarten.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

SPD Rengsdorf ehrt langjährige Mitglieder

Im festlich geschmückten Dorfgemeinschaftshaus Hardert fand die Versammlung der Mitglieder der Verbandsarbeitsgemeinschaft der SPD-Ortsvereine in der Verbandsgemeinde Rengsdorf (VAG) statt. In dem Rahmen wurden langjährige Mitglieder der Partei geehrt.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Trainingslager der Spvgg. Lautzert/Oberdreis

Am vergangenen Wochenende bereitete sich die Spvgg. Lautzert/Oberdreis unter der Leitung des neuen „alten“ Trainers Frank Wohlert im Rahmen eines zweitägigen Trainingslagers auf die anstehende Saison in der B-Klasse Westerwald/Sieg vor.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Polizei kontrollierte gewerblichen Güterverkehr

Im vergangenen Jahr haben sich in Rheinland-Pfalz 15.448 Verkehrsunfälle mit Lastkraftwagen ereignet. Die Polizei registrierte dabei mangelnden Sicherheitsabstand und nicht angepasste Geschwindigkeit als die häufigsten Ursachen. Bei den Unfällen wurden im vergangenen Jahr 44 Menschen getötet und 1.700 Personen verletzt, 331 davon schwer.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Lob für Behandlung der B256 als Gesamtprojekt

Ein klares Bekenntnis zum Ausbau der B256 von Neuwied bis zur A3 bei Oberhonnefeld-Gierend legte der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz beim Treffen mit Bürgern im Kulturzentrum Oberhonnefeld ab. Lewentz sagte: „Wir wollen diese Maßnahme verwirklicht sehen!“ Zu der Veranstaltung hatte die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler eingeladen. Gekommen waren auch Mitglieder der Bürgerinitiative gegen den Bau einer Ortsumgehung in Straßenhaus in der geplanten Form.


Vereine | Nachricht vom 23.07.2013

Großes Jubiläumsturnier zum 60-jährigen Bestehen des RV Dierdorf

Zum Anlasse des 60-jährigen Vereinsbestehens veranstaltet der Zucht-, Reit- und Fahrverein Dierdorf u. Umgebung e.V. vom 1. bis 4. August 2013 sein großes Jubiläumsturnier auf der Reitanlage Am Kohlen. Bei freiem Eintritt erwartet die Zuschauer an vier Tagen auf dem Springplatz und in der Dressurhalle 26 Prüfungen mit insgesamt weit über 1300 Nennungen von der Einsteigerklasse bis hin zu den schweren Prüfungen.


Kultur | Nachricht vom 23.07.2013

Rock im Pavillon in Straßenhaus

Der Heimat- und Verschönerungsverein (HuVV)Straßenhaus bietet in diesem Jahr im Rahmen seiner Kurkonzerte auch dem jüngeren Publikum ein Highlight. So startet am 10. August 2013 ab 18:00 Uhr das erste Rockkonzert „Rock im Pavillon”. Für Essen und Trinken ist gesorgt, der Eintritt ist frei und der HuVV konnte drei Bands für diesen Event gewinnen.


Kultur | Nachricht vom 23.07.2013

Neuauflage des Buches "Tatorte im rheinischen Westerwald"

Die Auflage des Sachbuchautors Hermann-Joseph Löhr "Historische Tatorte im rheinischen Westerwald war blitzschnell vergriffen. Jetzt kommt die zweite Auflage auf den Markt. 48 Tatorte mit historischem Bezug werden beschrieben und führen zu den Stellen, wo Menschen zu Opfern wurden oder aber eine besondere Rolle spielten.


Region | Nachricht vom 22.07.2013

Grüne schlagen Gierenderhöhe und Deponie Linkenbach für Windpark vor

Mit dem Ziel, die Chancen eines Windparks auf dem Höhenzug an der A3 zu untersuchen, traf sich eine Arbeitsgruppe der Grünen-Ortsverbände Rengsdorf und Puderbach, sowie die Kreistagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im "Gasthof Brinker" in Urbach.


Region | Nachricht vom 20.07.2013

Es besteht Straßenreinigungspflicht

Puderbacher Verwaltung informiert – Hecken und Sträucher dürfen nicht auf Gehwege und Fahrbahnen ragen

Puderbacher Land. Aufgrund vermehrter Beanstandungen im gesamten Verbandsgemeindebereich Puderbach sieht sich die Verbandsgemeindeverwaltung dringend veranlasst, an alle Eigentümer der unbebauten und bebauten Grundstücke innerhalb der Ortslagen zu appellieren, der Straßenreinigungspflicht entsprechend der gemeindlichen Straßenreinigungssatzung nachzukommen.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2013

2. SSV Super-Cup startet

Am Donnerstag, 25. Juli ist es soweit, der 2. SSV Super-Cup startet in Weyerbusch. Acht Fußballvereine der Region treten an, es wird spannend. Sonntag, 28. Juli steigt das Finale.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2013

Nach zwölf Stunden Marathonfußball stand es 126:87

Am Samstag, 13. Juli, trafen sich die befreundeten Hobby-Mannschaften vom WHC Bettgenhausen/Seelbach und dem HFC Amboss-Kickers Döttesfeld zur zweiten Auflage eines ungewöhnllichen Fußballspiels, einem 12-Stunden Marathon-Fußballspieles in Döttesfeld.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2013

Internationales Motocross-Rennen beim MCC-Ohlenberg

Mit vollem Elan und Engagement bereitet der Motocross Club Ohlenberg unter der Leitung des Vorsitzenden Stefan Wester die Motocross Europameisterschaft vor. Vom 16. bis zum 18. August heulen wieder die Motoren auf der Traditionsrennstrecke in Ohlenberg.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

Im Puderbacher Land gibt es schon die neue LTE-Technik

DSL-Geschwindigkeit über Funk – Flächendeckendes schnelles Internet möglich

Puderbach. Mit DSL-Geschwindigkeit surfen – ohne DSL-Anschluss
„Gerade ländliche Regionen können oft nicht flächendeckend mit Highspeed Internet-Anschlüssen versorgt werden.“, erklärt Verbandsbürgermeister Wolfgang Kunz. Eine neue Technologie kann jetzt Abhilfe schaffen. Drei Buchstaben stehen für die vierte Generation der schnellen Internetverbindung: LTE.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

2.000 Mülltonnen auf Deponie verbrannt

Zu einem Mülltonnenbrand der außergewöhnlichen Art kam es am Donnerstag auf der ehemaligen Kreismülldeponie in Fernthal. In der Mittagszeit hatte sich aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer entzündet und 2.000 nagelneue Mülltonnen, die dort gelagert werden, fingen zu brennen an.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

Energieagentur RLP und Energie-Genossenschaft arbeiten zusammen

Die Mäxwell-Energie Genossenschaft eG und die Energieagentur Rheinland-Pfalz vereinbarten eine Zusammenarbeit. Peter Müller, Vorstand der Mäxwell-Energie-Genosseschaft und der Geschäftsführer der Energie-Agentur RLP wollen kooperieren.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

Ausbau der Wiedtalstraße liegt im Zeitplan

Bei einem Baustellengespräch informierten sich Landrat Rainer Kaul und Bürgermeister Werner Grüber (VG Waldbreitbach) über die aktuelle Situation des Straßen- und Radwegausbaus zwischen Datzeroth und Altwied. Wie es aussieht, kann die Straße nach den Sommerferien wieder befahren werden.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

Neuwied lädt zum Französischen Markt ein

Den Duft von frischen Flammkuchen in der Nase, vor sich ein Teller Shrimps und ein gut gekühltes Glas Chablis, dazu das bunte und fröhliche Markttreiben um einen herum: Das ist Urlaubsstimmung pur. Und dieses französische Flair mit all seinen Facetten gibt es am Samstag, 27., und Sonntag, 28. Juli, in Neuwied.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

Was Jungs auch mögen: Gemeinsam kochen

Im Rahmen des Kooperationsprojekts mit dem Jugendtreff „Big House“ wurde an der Integrierten Gesamtschule/Realschule Plus im Schuljahr 2012/2013 erstmals eine Jungen-AG für Ganztagsschüler angeboten.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

„Unmögliche Modenschau“ war Höhepunkt im Freibad Oberbieber

Der Ferienstart im Freibad Neuwied-Oberbieber war bunt und abwechslungsreich. Ob das Theaterstück „einfach tierisch“ von Theater & Co. auf der Wasserrutsche, sportliche Wettbewerbe oder das zu löschende „brennende Haus“ der Jugendfeuerwehr - jeder der wollte, konnte seine Lieblingsaktion finden. Absoluter Höhepunkt auch in diesem Jahr: die „unmögliche Modenschau“.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

SPD und Lehrer: Immer noch gefährlicher Verkehr auf Heddesdorfer Berg

Der SPD-Ortsverein Heddesdorf und die Schulleiterinnen und Schulleiter der angrenzenden Schulen auf dem Heddesdorfer Berg wandten sich erneut - nach einem aus ihrer Sicht ablehnenden Schreiben - an Bürgermeister Kilgen mit der dringenden Bitte um eine Verbesserung der Verkehrssituation im Schulbereich.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

Rüddel: „Integration durch Sport wird weiter gefördert“

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, der auch Beauftragter für Sportfragen der CDU Rheinland-Pfalz ist, hat das Engagement des Bundes für das Programm „Integration durch Sport“ gelobt: „Auch in diesem Jahr fördert die Bundesregierung dieses bedeutsame Vorhaben mit 5,4 Millionen Euro. Damit unterstreicht das federführende Bundesinnenministerium, welchen Stellenwert die christlich-liberale Koalition in Berlin dem Sport als einem der wichtigsten Faktoren beimisst, um die Integration der Zuwanderer in unserer Gesellschaft zu stärken“, so Rüddel.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

Makinose und Schön neue leitende Notärzte

Zwei ehrenamtliche Leitende Notärzte hat Landrat Rainer Kaul neu bestellt: Dr. Mitsuru Makinose aus Neuwied und Dr. Oliver Schön aus Rossbach/Wied sind neue Leitende Notärzte im Landkreis Neuwied.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.07.2013

Wirtschaftsministerin besuchte Nölken und Dr. Boy

Wirtschaftsministerin Eveline Lemke hat ihre Sommerreise durch Rheinland-Pfalz fortgesetzt. Auf dem Programm standen am Donnerstag Besuche bei der Nölken Hygiene Products GmbH in Windhagen, bei der Dr. Boy GmbH & Co. KG in Neustadt-Fernthal und anschließend noch ein Besuch bei der Firma EWM Hightec GmbH in Mündersbach (Westerwaldkreis).


Kultur | Nachricht vom 19.07.2013

Oper und Chanson runden Festspiele in Bendorf ab

Die „Festspiele am Rheinblick Bendorf“ starten mit dem Theaterstück „Das Schlackehotel“ in die neue Saison. Autor Patrick Dollmann hat ein Stück kreiert, das Humor und Spannung auf der Bendorfer Vierwindenhöhe verspricht. Die Premiere am 2. August ist bereits ausverkauft, doch das Schauspielensemble „Die Findlinge“ wartet noch am 3., 9., 10., 11., 23. und 24. August 2013, jeweils um 19.30 Uhr auf weitere Gäste.


Region | Nachricht vom 17.07.2013

Kreisverwaltung sah bei Schweiz-Kredit keinen Anlass einzugreifen

Die öffentlich gemachte Forderung der CDU in Bad Hönningen an den Landrat, eine Stellungnahme zum Schweiz-Kredit der Verbandsgemeindeverwaltung abzugeben (Bericht im NR-Kurier), wird wohl unbeantwortet bleiben. Bereits am 24. Juni hatte die Kreisverwaltung der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Hönningen mitgeteilt, dass es aus Sicht der Kommunalaufsicht zu keiner Zeit Handlungsbedarf gab.


Region | Nachricht vom 17.07.2013

Trude Petry malt in heimischen Gärten

Malen als Naturerlebnis, malen als Gemeinschaftserlebnis: Trude Petry realisiert derzeit diese beiden Aspekte künstlerischen Schaffens in einem besonderen Projekt.


Region | Nachricht vom 17.07.2013

Wahlkampf – das sagt Elisabeth Bröskamp (Bündnis90/Die Grünen)

Die bevorstehenden Bundestagswahlen gaben Anlass dazu unter den Kandidatinnen und Kandidaten des Wahlkreises Altenkirchen/Neuwied eine Umfrage zu politischen Themen und persönlichen Stärken und Schwächen durchzuführen. Hier folgen nun die Ausführungen von Elisabeth Bröskamp (Bündnis90/Die Grünen).


Region | Nachricht vom 17.07.2013

Wahlkampf 2013 – wer sagt was?

Die Parteien befinden sich angesichts der im September anstehenden Bundestagswahlen im großen Wahlkampf. Dies gab Anlass dazu unter den Kandidatinnen und Kandidaten des Wahlkreises Altenkirchen/Neuwied eine Befragung zu akuten politischen Themen, Dauerbrennern und persönlichen Stärken und Schwächen durchzuführen.


Region | Nachricht vom 17.07.2013

AWO-Stadtranderholung ist ein Dauerbrenner

Die Ferienaktionen des AWO-Kreisverbands Neuwied erfreuen sich bei Kindern und Eltern größer Beliebtheit. Alle Angebote waren deshalb schon vor Wochen ausgebucht.


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Schröders Neue ist schlank und hat scharfe Krallen

Sie hat einen schlanken Körperbau, ein edles Gesicht und große, bernsteingelbe Augen: Zari, die Neue im Zoo Neuwied. Die zwei Jahre junge Berberlöwin wurde im März 2011 in Hannover geboren und ist nun die neue Gefährtin an der Seite des Neuwieder Löwenkaters „Schröder“.


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Wahlkampf – das sagt Peter König (Piraten)

Die bevorstehenden Bundestagswahlen gaben Anlass dazu unter den Kandidatinnen und Kandidaten des Wahlkreises Altenkirchen/Neuwied eine Umfrage zu politischen Themen und persönlichen Stärken und Schwächen durchzuführen. Hier folgen nun die Ausführungen von Peter König (Piraten).


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Wahlkampf – das sagt Oliver Weihrauch (Freie Wähler)

Die bevorstehenden Bundestagswahlen gaben Anlass dazu unter den Kandidatinnen und Kandidaten des Wahlkreises Altenkirchen/Neuwied eine Umfrage zu politischen Themen und persönlichen Stärken und Schwächen durchzuführen. Hier folgen nun die Ausführungen von Oliver Weihrauch (Freie Wähler).


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Wahlkampf – das sagt Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD)

Die bevorstehenden Bundestagswahlen gaben Anlass dazu unter den Kandidatinnen und Kandidaten des Wahlkreises Altenkirchen/Neuwied eine Umfrage zu politischen Themen und persönlichen Stärken und Schwächen durchzuführen. Hier folgen nun die Ausführungen von Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD).


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Wahlkampf – das sagt Jochen Bülow (Die Linke)

Die bevorstehenden Bundestagswahlen gaben Anlass dazu unter den Kandidatinnen und Kandidaten des Wahlkreises Altenkirchen/Neuwied eine Umfrage zu politischen Themen und persönlichen Stärken und Schwächen durchzuführen. Hier folgen nun die Ausführungen von Jochen Bülow (Die Linke).


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Wahlkampf – das sagt Erwin Rüddel (CDU)

Die bevorstehenden Bundestagswahlen gaben Anlass dazu unter den Kandidatinnen und Kandidaten des Wahlkreises Altenkirchen/Neuwied eine Umfrage zu politischen Themen und persönlichen Stärken und Schwächen durchzuführen. Hier folgen nun die Ausführungen von Erwin Rüddel (CDU).


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Wahlkampf – das sagt Sandra Weeser (FDP)

Die bevorstehenden Bundestagswahlen gaben Anlass dazu unter den Kandidatinnen und Kandidaten des Wahlkreises Altenkirchen/Neuwied eine Umfrage zu politischen Themen und persönlichen Stärken und Schwächen durchzuführen. Hier folgen nun die Ausführungen von Sandra Weeser (FDP).


Region | Nachricht vom 15.07.2013

SPD-Fraktion Neuwied empört über schlechten Stil der CDU

Nachdem der SPD-Ortsverein Heddesdorf sich bereits über die Kritik der CDU-Stadtratsfraktion an Oberbürgermeister Nikolaus Roth wegen schlechter oder fehlender Informationen über ein Obdachlosen-Wohnprojekt in der Alten Schule Heddesdorf beschwert hat, kommt jetzt auch Kritik am Stil der CDU von der SPD-Stadtratsfraktion.


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Polizei stellt Gästen des Deichstadtfests gute Noten aus (AKTUALISIERTE FASSUNG!)

Aus Sicht der Polizeiinspektion Neuwied verlief das diesjährige Deichstadtfest in Neuwied erfreulich ruhig und problemlos. Bei hohem Besucheraufkommen mussten die Beamten und Beamtinnen nur zwei Anzeigen wegen Körperverletzung und eine wegen Sachbeschädigung aufnehmen. Ein Geschädigter schildert im NR-Kurier seine Sicht eines Vorfalls.


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Erweiterte Kindertagesstätte Rheinbreitbach wurde eingeweiht

Große Freude und Zufriedenheit herrschte anlässlich der Einweihung der erweiterten kommunalen Kindertagesstätte Sonnenschein Rheinbreitbach. Besonders die Kinder brachten dies durch große farbige Buchstaben mit dem Wort „Dankeschön“ zum Ausdruck.


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Schweiz-Kredit: CDU will Antworten vom Landrat

Die CDU in Bad Hönningen gibt sich nicht zufrieden mit den Äußerungen von Landrat Rainer Kaul zum umstrittenen Schweiz-Kredit der Verbandsgemeinde Bad Hönningen. Die Partei wirft dem Kreis-Chef fehlende Aufsichtspflicht und mangelnde Hilfsbereitschaft in einer rechtlich schwierigen Lage vor.


Region | Nachricht vom 14.07.2013

Motorradfahrer bei Sturz nahe Dierdorf schwer verletzt

Am Samstagabend wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der L258 bei Dierdorf schwer verletzt. Gegen 19.30 Uhr hatten Autofahrer den Mann am Straßenrand liegend gefunden. Mehrere Autofahrer hielten an und leisteten erste Hilfe, darunter eine junge Frau mit ihrem Freund. Die Frau stützte minutenlang bis zum Eintreffen der Helfer des DRK und des Notarztes den Kopf des Mannes, der immer wieder über Schmerzen in Armen und Beinen klagte. Auch blutete der Mann stark im Gesicht und an anderen Stellen.


Region | Nachricht vom 14.07.2013

Neuwieder Innenstadt platzte aus allen Nähten

Einen wunderschönen Sommerabend bei Spitzen-Livemusik und leckeren Getränken und Speisen erlebten die Besucher des Deichstadtfestes Neuwied am Samstag. Im Innenstadtbereich, besonders auf dem Luisenplatz von der Baustelle bis zum Media-Markt, war kein Durchkommen mehr. Wer einmal mittendrin stand, war zum Mitfeiern mehr oder weniger gezwungen. Ein Zwang, den man sich gern gefallen ließ.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.07.2013

Richtfest im Holz-Energiesparhaus

Wer immer schon mal sehen wollte, wie ein modernes Holzhaus gebaut wird und welche energietechnischen Leistungen es vollbringen kann, der sollte sich den Neubau des Unternehmerehepaars Johannes und Anke Kern in Stebach (bei Großmaischeid) ansehen. Das großzügige Einfamilienhaus ist im Rohbau fertig. Es ist aus Massivholz gebaut und produziert nach Angaben des Bauherrn mehr Energie, als es verbraucht.


Vereine | Nachricht vom 13.07.2013

Gemeinsames Training mit Nika Karate aus Gummersbach in Puderbach

Trotz Sommerferien und Urlaubszeit fanden viele Sportler des KSC Karate Team Puderbach und auch einige Gäste aus Gummersbach mit den Trainern Nika und Friedhelm aus Gummersbach den Weg nach Puderbach, um gemeinsam zu trainieren.


Region | Nachricht vom 12.07.2013

Handwerkslehrlinge: Auf nach Spanien!

Mit der HwK Koblenz zum Praktikum ins spanische Valencia

Koblenz. Arbeiten, wo andere Urlaub machen: Die Mobilitätsberatung der Handwerkskammer (HwK) Koblenz und das spanische Berufsbildungszentrum Xabec bieten Lehrlingen der Metall-, Elektro- und Sanitär-Heizung-Klima-Handwerke ein dreiwöchiges Praktikum in Valencia/Spanien an. Vom 29. September bis 20. Oktober können sie hier Berufserfahrung sammeln und die spanische Kultur erkunden.


Region | Nachricht vom 12.07.2013

Fit gemacht für den Berufsstart

Sie helfen beim Start ins Berufsleben: Bewerbertrainings. An der IGS Horhausen wurden diese mit Kniggeseminaren kombiniert. Unterstützt wurden die Schulungen von der heimischen Westerwald Bank.


Region | Nachricht vom 12.07.2013

Prozesse: Haus angezündet und Frau mit Messer bedroht

Vor dem Strafgericht des Landgerichts Koblenz werden zwei Verbrechen verhandelt, die sich im Kreis Neuwied abspielten. Es geht um Brandstiftung in Oberhonnefeld-Gierend und um schweren Raub in Neuwied.


Region | Nachricht vom 12.07.2013

Drängler verursacht Unfall – Paar mit Kindern schwer verletzt

Am Donnerstag um 11.43 Uhr ereignete sich auf der A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt im Bereich der Gemeinden Krunkel/Epgert, ein schwerer Verkehrsunfall. Vier Personen aus Holland - zwei Erwachsene und zwei Kinder - wurden dabei schwer verletzt.


Werbung